1899 / 294 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E i L A | E ee \Emerfeld_ wind, naidem der in. dem Vergleichs» | (63847) Kanfirs ; | Masse erfolgen. Es stud u berbd>sichtigen 4 125,0 | eht Stuttgart Stadt. [Det wird, nadem der in dem Vergleichs- | [63817] H 8v ahren, Masse erfolgen. (8 sud zu herba egen t A ; E über das jn arl || term a T 899 mmene Zwangs- | Das Kagkursverfahren ‘über das Vermögen des | Forderungen mit Vorre<ht, 4 352,90 Forderun i Mate Bet zut t i nte, SRE In U BE| Wards Ds Mete 14 | Pautatgn e: Serb De t E P Vörsen-Beilage D Jaden 5, am | tober 1899 bestätigt ist, hierdurch gegan ens en wird na< erfolz haltung Farderungen 168, "Dies wird mit Bezug auf Me j

29 N ‘efeld, den 2. Dee ' | Schlußtermins hierdurh aufgeboben. : zug F | i | t 0 ne aa Le Res | Gikerse 1 A M o | ann ’Wigdiw pr 4 Doc 10. | Mise -iat d 5-5, 8e Mid anl P 21 Deufshen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 1899.

versammlung am Moutag,. den 8. JFaüuar | i : - Vorw Q | isters Fris Bruchmaunu in Frauk- | In dem Haudelömaun Ernst Gucekel’s{en Spe D e amn Mortag, D e Fcbeuar N E ind erfolgter Abbaltung des Heniuise von Alt-Kemuitz soll die Schlußvertheilung | [63797] Konkursverfahren. Î L 900, VormittagsD Uhr. | Swlußternins hierdur< aufgehoben. erfolgen. Bei einer verfügbaren Masse von 5641 4 Das Konkursverfahren über das Vermöaen des | 5 : Dezember 1899. 85 S sind zu berücsichtigen 4 13 071,98 For- | Lederhändlers Heinrich Schrgder zu Stendal A î < f esigesiellte rse AatenerSt.-A.93 y mtl Ku 4

U # x . [7 J j 6. Dén 7. Dezember 1899. Fraurfurt a. Q, Uen gerit. Abth. 4. derungen obne Vorreht. Vorrech!?_ sind berihtigt, | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins e he R 0. 0.

Gerichtsschreiber Heimberger. Königliches Amts ; : | (Nf E S TUMCAR T E D Hirschberg, den 11. Dezember 1899. bierdur< aufgehoben. *{63804] Kgl. Amtsgericht Stuttgart Stadt. {64091] Bekanntmachung. Louis Schult, Konkursverwalter. Steudal, den 29. November 1899. gerliner Börse vom 13. Dezember 1899, | Apolda do. Könkurs - Eröffaung über das Vermögen des QLA Ana ere über v Berne A Od Das Königliche Amtsgericht. ; 1 iee 1 Seh 1 Veseia 0804, 1 dser: Go Augtb, do. p 1889

y ä , | Kaufmanns Wlber anuer von Nesse g h e ¿ : G E Ert f / Ma tere. Golde N Wilbelmestr, 11 N R R e E S roemittags Meve infolge S{hlußoerthetlung aufgehoben Der Konkurs über den Nachlaß: des verstorbenen [63802] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. ms B, = 086 Lt Z Gld. id w. S ora M 1 A, oll Baden-Bad. do.98 9 Uhr. ‘Konkuräverwalter : I. A. Kaufholz, Kauf, | Füssen, den 9. Dezember 1899 Kaufmanns Wilhelm Kueppek in Katscher ist | Das Kon furaverfabren über das Vermögen der | 1,70 d 1 Mark Banco = 1,50 k 1 sand, Krone = 11% # | Barmer do. niäßit hier Offener Arrest mit Anzeige- und An- " Gerichts\hreiberei des. K. Amtsgerichts. nach erfolgter Abbaltuna des Schlußtermins dur Nosalie Mösh, Juhaberin ciues Damen- 1 Dollar = 4,20 ( 1 Livre Sterling = 20,40 bo. do. 1899 meldéfrist ‘bis 29 Dezember 1899, Erste -Gläu- | Schmidt, K. Sekretär. SGlußvertheilung beendet und wird hierdur< auf- Me derge led ns V aDalders Ub un bid Wechsel. Brl.St.Obl66-75 , | ————— h ) M 1 A E ae oie aa Mond, a. B A900, [63789] n Katscher, den 4. Dezember 1899. Shlußvertheilung dur< Gerichtsbes{luß vou heute Ausier dem, Mors, 160 È S Lo R Vormittags 103 Übr. Zum Zwe> der Genehmigung des freihändigen Königliches Amtsgericht. (E. 27574) aufgehoben. Biifelu. ain. O E BielefelderSi.-A

do. | 100 Frs. [2M. onner do.

| : Den 27. November 1899. Den 8. Dezember 1899. Verkaufs der zur Kalkbrenner Julius Schade- L : R i: : imb . brodt’shen Konkursmasse in -Milow a. Havel ge- | [63810 Konkursverfahren. Gerichtsschreiber Heimberger. B! / / Boxh. Rummelsb. Ser iber Dein Marger bagen Grundstü>te soll eine Gläubigerversammlung [ Dag Konkursverfahren über das Vermöaen des T . 100 fr. E Si 1 2 9. 0,

(63796) Konkursverfahren. abgehalten werdèn, wozu Termin auf den 22. De- | Kaufmanns Karl Gruß aus Markir< wird [63788] Konkursverfahren. Be eva e E 4 h 1 L C erg 0,

Sorau i Kämpf in Wildenfels (Restauration | unterzeichneten Gericht bestimmt ist. dur aufgeboben. Bäermeisters Julius Theodor Bläfinz i: Nenz | 1 Milreis

0

n

Argent. Gold-Anl. abg.kl. do. innere .... 5000—200|—,— do. flleine 5000—2001/93,90B i äußere von 88 5000—200|93,90B d do. 500L 5000—200/93,90B ; do. 100£ 2000—200]-—.,— } do. fkleine 5000—200/97,00G 2000—200]—,— 1000—200|—,— Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Bosnishe Landes-Anl. do. do. 1898 Bozenu.Mer.St.-A.1897 zt

Spandau St.A.91

o. do. 1895 Stargarder do. . Stettiner do.1889 do. do. 94 Litt.O. do. do. 99 Litt.P. Stralsunder do. . Thorner do. . Wandsbe>. do. 91 Weimarische do. . Wiesbadener do. .

do. do. 1896

do. do. 1898 Wittener do. 1882 Wormser de. 1899

re Berliner . Ri ú bo, N

O0

S

»> O

QAt t

RPPRRRRPEE O

[E J bmi pt J =J J J bund unk dank

eg. (L ard an ® S . - s .

s

1000 |—,— resterSt.-A.84 konv. 2000—%500/100,60G 0. do. kleine

fandbriefe. » v. 1888 konv. 3000—1%50/117,60G » do. fkleine 3000—300}109,00B Ÿ do. v. 1895 3000—150/105,00G : do. flleine

3000—150/98 50G þ do. 1898 do. kleine

do, L do-Pau Stadt - Anl.

i

(Lombard 7.)

Wa

pmk pak mnd punk perck jnck O J R SO

,

90,v»0bzG *” 90,50et. bzG 90,50et. bzG *

92/20 bz G

,

etersb. u. wed. Pl. 6. abon 4.

Caffeler do. 68/87 Charlottenb.do.89 Do, 1885 . do, 1889 do, L TL. 1895 do. I 1899 Coblenzer do.1886 do. do. 1898 C sttbuser do. do, do. 1896 Crefelder do. .. Darmstädter do.97 Dessauer do. 91 do, do. 96 D ortmunderdo.91 do. do. 98 Dresdner do. 1893

if

bagen 6. Madrid 4. Li

Üeber das Vermögen des Gastwirths August | zember 1899, Vormittags 10 Uhr, vor dem | ra erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hiex- | Das Konkursnerfahren über das Vermögen des bo ha, 00 m 11. Dezember 1899, Vormittags Genthin, den 11. Dezember 1899. Markirch, den 9. Dezember 1899, wird, nachdem der in dem Vergleichst-1 mine vom ; E Une ee Feukncdverfahten eröffnet. Konkurs- Königliches Amtsgericht. Kaiserliches Amtsgericht. 13. Ottober 1899 angenommene Zwanuzyopergleih M d LCEEN verwalter is der Handelsmann Otto Liebold in Beglaubigt: Schulz, Amtägerichté- Sekretär. dur re<tskräftigen Beschluß vom 19. Oktober 1899 | i “100 el Wilbenfels. Anmeldefrist bis 8. Januar 1900, (64092] i: L bestätigt ift, hierdur< aufgehoben. N 12 Gläubigerversammlurg den 28. Dezewber 1899, K. Württ. Amtsgericht Göppingen. {63792] Bekauntmachung. Tondern, den 8. Dezember 1899, T 18 Nachmittags 3 Uhr. Prüfungttermin dén Das Koñkuxsverfahren über das Vexmögen der Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. 100 Frs. 17, Januar 1900, Nachmittags 3 Uhr. | beiden Mehzgermeifster Wilhelm Wölfle und | Schuhmachers Adam Eckart von Michelstadt A S 100 Frs. Offener Arrest mit An:eigepfliht den 8 Januar 19.0, | Adolf Mayer dahier ist nach erfolgter Abhaltung | i zur Bes{lußfassung über einen “in dieser Sache | [64096] 100 Das Königliche Amtsgericht zu Wildenfels, des Schlußtermins vnd nah Vollzug der Schluß- | gemahten Vergleichövorschlag, sowie zur Prüfung K. Württ. Amtsgeriht Waldsee. am 11. Dezember 1899, vertbeilung dur< Gerichtsbes<hluß vom 9. ds. Mts. | einer nahträgli<h anaem-!deten Forderung Termin | Im Konkurs über das Vermözen des Josef Bekannt gemadt dur den Gerichtsschreiber : aufgehoben worden. auf Freitag, den 5. Januar 1900, Vorm. | Heine, gew. Küsermeisters in Waldsee, wurde v4 (L. 8) Aftuar Wün sche. Den 11. Dezember 1899. 10 Uhr, vor dem Großh. Amtsgerichte bierselbst | das Verfahren nah Abhaltung des Schlußtermins Í *| 100 Frs. Kimmich, H.-Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. a v A L L Bendi 1000 s Sus N gus Beschluß do. do. .| 100 Frs. O T elfiadt, am ezembver . es K. Amtsgerichts von heute aufgehoben. .Plà | 100 Lire [63794] t a n D O [63815] Konkursverfahren. : Großberzoglid Hess. Amtsgericht. : Den 9. Dezember 1899. Aan Pläye T8 Fre N an M h S n e Dominikus Meyer ul en Mete Aer A L des | Veröffentlicht: (L. S) Gombert, Gerichtsschreiber. Gerichtsshreiber O hs. Gt. Petersburg [100 R. S. Br 5 rmacheré ax Rctschuu in Graudenz 11 zur i / ‘S r i N, Maa S Errbure vom Pete pet G: Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur | [63787] Koukursverfahren. Warschau h. 10 S Dürener do. ky.93 La bigberi én Sab eaverlters ‘Franz Staab der Grhebung von Denen gegen das Schlußver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des á Düsseldorfer do.76 Re ganmalt Frido Sahm in Ajhhaffenburg als zeichniß der E der Bert ddn zu Ard SE geaen Schuhmachermeisters Novem Eda Ra Tarif- A. Bekanntmachungen Geld-Sorten, Banknoten uud Kupons. o, O ae Konkursbetwalter ernannt und zur Bes&lußfaffung Ra E a Lee 2 Uhr ee A s@ird nach E Abhaltung des Schlußtermins d d t Ci b | Münz-Duk \ 5 |9,72bz Engl. Bankn. 12/20,49 bz B O AGRE ver Gläubigerversammlung über die Wahl eines Pini lid Amts ide hierselbst Zimmer Nr. 13 E as De ber 1899 ex deu schen isen ghnen. Maud-Duk. | &|—, r-Bin. 100Fr.|81,10 bz d O E anderen Verwalters Termin cnberaumt auf | etm , Male n E niglihes Amtsgericht (63775) Wr Stücke tal Bkn 100Lr. (76,15 bzG | Dut86.d0.82,85,89 Aitiags V L Il Me, 34, wozu, die Graudenz, den 5. Dezember 1899. Mit Gültigkeit vom 15. Dezember 1899 werden 8 Guld. „St>.|—,— |NordBkn.100Kr|112,20bz | 00, do: V B then tén: geladen werden Eo : Sohn, Sekretär, ; [64098] Vekanutmachung. in den Ausnahmetarif ® für Eisen und Stahl im Gold-Dollars|4,1875G [Oest.Bkn.p100fl|169,25B erf. Es Asch Meubur den 10. Dezember 1899 Gerichts\reiber des Königlichen Amtsgerichts. n dem Konkurse über das Vermögen des | Verkebr nach den Seehäfen, die Stationen Schweidni Imperial St.|—,— do. 1000 fl./169,25B do. do. v, 99 Gerichtéschreiberei des Kal Amtsgerichts E Meiereipächters Nicolaus Scheuber wird | Nieder- und Dbersfiadt, als Versandstationen aus- do, pr. 500 g|—,— Rufs.do. p.100 R\216,30 bzkf Ecfurter do. 93 I. Der geschäftsl. Kgl. Sekretär: (L. 3.) (Untersrift.) [63814] Konkursverfahren. [ ¿ur Abnahme der Schluficelmung ‘des Verwalters, | genommen. ‘do, neue. . « .|16,235bz | do. do. 500R.|216,30 bz Effener do. IV.V. 9 E : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sluß- Uebec die Höhe der Frachtsäße ertheilen die be- do. do. 500 g|—.— ult. Dez. —,— do. do. 1898 {63805] Koukursverfahren | Kausmanns Friedrih Anger zu Lessen ist | verzeiniß der bei der Vertheilung zu berü>- | theiligten Güterabfertigungsstellen Auékunft. Amex. Not: gr:/4,195bz ult. Jan. —,— flengta. Sts Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Fk Abnahme der Schlußre<nung des Verwalters, | {tigenden Forderungen und zur Beschlußfafiung | Bromberg, den 5. Dezember 1899. do. fleine|/4,1875bz |Schweiz.N.100Fr|80,65 bz ranks.a-M. do.99 fenen Handelsgesellschaft Loewe & Vall- zur Erhebung von Ginwendungen gegen das Shluß- | der Gläubiger über die nit ver'verthbaren Ber- Königliche Eisenbahn-Direktion, do e P. —,— Rufs.Zollkupons|324,10bB Glaud iee vol 9 o N Berlin Haidestr 55/57, if infolge Schluß- verzeihnißk ‘der bei der Vertheilung zu berü>sichti- | mögenssü>e Termin auf den 5. Januar 1900, námens- der betheilizten Verwaltungen. L BelgN.100Fr|80,95G do. eine|/324,10bB Seit ERO Le j vert Hibing nah Abhaltung des Schlußtermins auf- E E d fiat L 1E tve, MELS ev b ta E Mes N ‘R277 E Fonds und Staats - Papiere. Sitte S i Di 29. Dezember Vormittag hr, | arberáumt, wozu alle Betheiligten hierdur. aeladen | [63776] Bekanntmachung. Qt. Rs.-Anl. kv. x 1.4.10/5000 prt Halberst, do, 1897 L do, Lit. D,

Berlin 6.

E NANAAAAAT Talad La

M L "e ‘55, L 164 Ai 105 S4 12 E 25 T Mi S 25 E m bs 0 M D I T Ds pm fs Dao Ds D D N N E j DO s (D B P B

J J furnk ber funk D jens EO J J O O

5000—100/94,50G 2000— 100/94 25G

10000-150| —,— do. Hauptstädt.Spark. 5000—150/95,60bz Buen. Aires Gold-Anl. 88 5000—150/85,60bz do. do. do. 500L 3000-—150195,90G do. do. do. 100L

do. do. do. 208 3000-—150]|95,90G do. Stadt-Anl. 1891

94/00G da. do. fleine 5000—100]85,75 bz B do. do. pr. ult. Dei.

3000—75 |9 Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 300075 Se Eb 2br Nr. 241561 —246560

Sr Nr. 121561 —136560 1x Nr. 1— 20000 2r Nr. 61551— 85650 do. NationalbankPfdbr.I.

do. do. 411. ilen.Gold-Anl.1889 fl.

0. do, mittel do. do. . große Chinesis<he Staats - Anl. do. do. 1895

do. do. kleine

do. do. 1896

do, Þ. ult. Dez.

do. von 1898 riftiania Stadt - Anl. Dânische St. - Anl. 1897 Dän. Landm.-B.-ObL 1V do. do. IV Dän. Bodkredpfdbr. gar. Donau-Megulier Loos ¿ p nleibe gar. . p priv. A Ns do, do. T do. do: kleine do. do. pr, ult. Dez. do. Daïra San.-Ank. Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. do. fund. yp.-Anl. . do. 10 Thlc.-Loose. . do. St.-Gis.-Anl. .. reiburger 15 T iaite alizisde Landes-Anleibe Galiz. Propinations-Anl. Genua 150 Lire-Loose . .|— Gothenb. St. v. 91 S. A. 3} Griechische Anl, 1881-84 11,60 do. do. kleine!|1,60 do, konf. G.-Rente49/6 5000—200l— do, do, mittel4%/0

5000-60 |86,30bz do. do, kleine 4%

‘114‘n 20007,

aris 33. P

Sc<weiz 6.

74,90 bz 75,25 bz 41,60 bz 41,60 bz „bz E à41,50bz

86,60 bzG 86,60bzG

86,60bzG

86,90 bz 86,90 bz

101,80G 105,00 bz

105 00bz 96,40G 2brf.

81/70bzB

,

do. Kur- u. Neumärk. do. neue

do. CRLE R Lb ¿id 0. s o. POaeie s do. Land.-Kr. s E do. do. 3000-—500]93,00bzG do. neuland\{<.

do. 9. d 1000 L _7 10000-200|96/50G P BE E 10000-200 95,90G do. Ser. [05 2000—500/95,50G bo. x 2000—500|—,-— : "B 5000—500|]—,— L A [R D do. landschaftl. 5000—200|—,— f } 5000—200/101,75B ORG cltlanbsd do. landsch. neue do. do. do. bo, do. Lit. A. do. Lit. A. . do, Lit. A. Lit, O. , Lät. C.

Amsterd. 5. P N P f DO D DD LS bs

> LS B e

O HSHSHSRS: E A A FA A M IG, 58 M B: fl 224 4 54 (4 (55 A, L Lo: S1 84 E N’ A I taa Qx Woo.

G3 O0 DD s O C0 D 0 Bauk - Diskouto.

Brüffel 5. London 6.

S

Wis Wien 5X. Italien. Pl. 5.

PI. 64. Kopen 00 S0 D

pre jor

amor R R fs J J J frk fd F A J

prak.

A A J

rir D

-

apo a

-

Qa 5 U U S C P S I S jan 5 5 V5 S I U U UI U ¡fa L U I U I 5 V0 I U U 1 G5 I G3 L

6u9 fk fok pa fat Fra da Loo Loe

-

Mom M O M wu id Op O G Ör

[e v

-

. * “_.- -

I

o. o

-

E n

ba pa Drt pa Dn ft bek pak but duk jrA prt jed grd tus pu pr pa pa puA prt det

O

-

-

tenen p I po rad fk a

gehoben worden. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | werden. Das S@hluf. verzeichniß und die S@&luß- | Gütertarif der Gruppe V, Gütertarife für ¿ MRTE, i N Friebe Mtti@réiber Nr. 13, bestimmt. re<nung nebst den Belägen sind auf der Gerichts- | deu Wechsel Verkehr der Gruppe V mit den do, do, 3 Ls, os c ate Hallesche do. 1836 „4,10/1000 —, do. do. Lit. D.

des Köni lichen Amts, erichts T. Abtheilung 82 Graudenz, den 6. Dezember 1899, schreiberei niedergelegt. übrigen Preußischen und den Großherzoglich s i: er/./5000 No do. do, 1892 L s S{l3w.Hlst.L.Kr./4.

es Konigtichen Amröger s 8, Je Sohn, S-kcetär, : Neumark, den 6 Dezember 1899. Oldenburgischen Staatsbahnen, Thürtngisch- z » 5 150197 20b Hameln do. 1898/3#| LI: do. do. 3

63806] Kon?ursverfahren ; Gerichtteschreiber des Köni„lihen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Hessisch-Sächsischer und Niederdeutsther Ver- F HON]. , 4 S 150 07 30 Be Hannov. do. 1895 1.7 (f do. do.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des i E bands. Gütertarif, Militärbahn : Staatsbahn- F ' : ‘4.10/5000—1 8890 b. PLEN eh Sul L. s Westfälishe .

E Jae Biron iu Berlin, | U] E Bree e nbgen des | De M Wilirtic Kintogerirdt Quito ugen. e} TON E Abe Mitteldeuts<er [f E L E A AR 97 do, Ls

Z ul ren er en C 3 r en d S J z « 9D, . ' j 4. s É y

Fn dem Konkursverfahren über da mögen de Das Konkurtverfahren über da ermögen des | Staotöbahn - Kohleutarif, Saarkohlentarif Schulds 3 .1.7 [300075 199,75G L ir bo. (SELLA do tf

r

La S

e

[e S s Þ o E A uy _> RRN

a

bk pur funk fk ft jrurk tk f D jut fes DE pa D

ama:

19 De

Muüllerstr. 163 a,* i infolge Schlußvertheilung nah Kaufmanns Adolf Wolff in Graudenz, in | Adam Hacker i ; h d

gehoben 7 , , gew. Bauers in Kappel, ist | (Nr. 17), Staatsbahn-Thier- 2c. Tarif. : olge

Abbaltung d Rios ausgthohen worden. | Firma Adolf Wolff, ist zur Abnahme der Schluß- | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins heute | Mit dem 16. Dezember d. Js. werden die an der ersd).|/2000— / Karlsruher do. 20 Ó, do. 1. Folge:

Wi, E O AiGtocräber rechnung des Berwaite:8, zur Erhebung von Ein- aufaeboben worden. Neubaustzc>e Oberrottenbah— Königsee Thür. ge- D, die e a H. Wftpr. ritter . L

des Königlichen Amtegerichts T. Abtheilung 81 wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der | Oehringen, dea 9, Dezember 1899. legenen Haltestellen Ködiyberg und Königsee Thür. Bay. S D | Lde r r do, eas ira do ho: B.

mg En R NeE 7 T g j Vertheilung zu berü>si{htigenden Forderungen der Gerihtss{hreiber Carle. in die obenbezei<neten Tarife einbezogen. , . ou . do. do, 8 R N do. do. II.

[63808] Koukursverfahren , | Shlußtermin auf den 5, Januar 1900, Vor- E S Dieselben erhalten die Befugniß zur Abfertigung / k: : " SN ph ae S do. neulnd\{.I1. Das Konkursverfahren über das *Privaivermögen mittags LL Uhr, vor dem Königlichen Amis- | [64094] K. Württ. Amtsgericht Oehringen. von E!l- vnd Frachtstü>,.ütern, Wagenladungen und d t s 2 oh e 98 Lu ms n n

des“ Kausmannus Ludwig Rosmanith hier, 09. o. t Mon.-Anleihe 49/0

gerichte bierseibst, Zimwer Nr. 13, bestimmt. Das Korkurtverfabren über das Vermöa/-n des | lebenden Thicren. Fahrzeuge und Sprengstoffe D s b. 91 ° I, riedristr, 110, ist infolge Schlußvertheilung nach Graudenz, den 7. Dezember 1899, Christian Schoch, Schreinermeisters in Pfedel- | bleiben auéges<lossen : ; ba . E E DY| Le M Le do. neulnd\{.11. bbaltung des Schlußterwins aufgehoben worden __—_ Sohn, Sekcetär, i bach, is na< erfolgter Abhaltung" des Schluß- | Auskunft über die Höhe der Frachtsäße 2c. ertheilen d D do. 1893 IV|: : L Sächfische Pfandbriefe. A fleine 4°/0 Berlin, den 9. Dezember 1899. . Gerichtsschreiber des Könizlichen Amtsgerichts. M zue E Mis Moi r ia e Ahsertigun steben S b M t 4. Sächs L.Cr. 1114,8/4 | versch./2000—100/100,60bz Gold-Anl, (P.L Thomas, Gerichtsschreiber ; G I E echringen, den 11. Leiemeer Z DENLL- Da e j do, 3134| 1.5. do.99Ser.1.u.11./4 | 14. do, do. I, TA VIA, Vi, do do, mitt des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. Se dd 4 E Ukranaceva Max vab aat w s Gut E E S . . Landsb. do, 901.96: 4,10 R E: a L a eres u 93 60bz do, do. kleine 2 i fahren des namens der betheiligten Verwaltungen. : : Soubrnee ba: I do, XVIIL|34| 1.1.7 [5000—100]93,60bz ors Stadt - Anl. Genet, F, s f »d » c . «hd N . - . E L edt I Nermdati det De ind 214 S ‘Vetffigbac, "Mad bem | Ja Konkurssathen über das Vermögen der Firma Zins do. (34/ 1,6. ! Liegniger do. 1892/34 1.1. do. do. GLIA.Ser.| T Bol S B Lil er Verkehrs kft h Eiu Beaueus Ge, | auf der Gerichts\reiberei 3 des Königlichen Amts, | Julius Telge Inhaber Fabrikant Ivlius Telge [ Db inisch-Westfälisch Oldenburgisther . . Ludw 8h. do.92,94 Iv-XA, XI-LU, I-T) gu ftfr E E LLNK ; g gerih!8 Lier niedergelegten Verzeichnisse sind dabei | zu Oldenburg wird statt des die Ernennung ein eta g «L, Ly Lübe>er do. 1 u. LVIB, I u. X 34) vers.|2000—75 |93,60bz Gera Kohlenverkehr. 85 70 Magdb. do. 91, V ' , a ffe. “i o, stfr. do. do.

nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | 5: G L 3 -76 þ° Liqu. (Hauptaeshäftsftelle zu Berlin, Komman- 9388 46 4 S niht bevorrehtigte Forderungen zu | ausslagenden Rechtéanwalts NRümfauer hieselbft Der Frahtsay für Steinkoblen 2c. von Ue>endorf- do, i. fr, Verl, Mainzer do 91 o P A “f o «Bt. -Psbb. . XX oe 000 «“ o. 3

dantenstraße 18), ist infolge Schlußvertheilung nah lie ae Ka 11: Mezcoibee 1000. Eda Sprin Beer hicselbsstt zum Konkuis- | iten! eir ne< Nutteln wird vom 18. Januar Stn 994 | L on Ra o H LL (t 10098 60b1 E p j . . A. 2009 ' Rente U. Rentenbriefe. do, do, kleine

Abhaltung des Schlußtermin9 aufgehoben worden. Carl S<@leiff, Konkursverwalter Oldenbur S 1900 ab auf 0,49 4 berichtigt. Hambra. z do do, 94 j ( , er. / g- 1899, Dezember 9. M Í M N e Tee Wecitoicib ————— Großterzogliches Amtsgericht. Abth. V. Efen, den ?. Dezember 1. eg : (1. j Mannh. do. 1888 nbriefe. 10G do, do, fle déé Königlichen Mina gerihts i ‘Abtbeilung g1, | (63819) Bekauutmachung. (gez.) Stukenvorg. Königliche Eiseubahn-Direktiou, : 5, do. do, 1897 Hannovershe - s L SO--a0 j 00. de pr. Pes g h 7 s on 1+. F : ì z E « . 1 M e . . E, i Ju dem Ko kursverfahren dcs Kaufmanns Beglaubigt: Ahlhorn, Gerichtsschreiber A E S e Ls 2 L, Lm yersch. 3000—30 ILLOEE Obl. ...

: ia S E [63777} Bekanutmachung. kz s do. do. 1899

[63786] Konkuréverfahren. Friedrich Anger aus Lesseu soll die Schluß Berlin - Stettin - Mitteldeutscher, Ostdeutsch- 3 |16. / Mindener do, « - do. L a Kur- u. N. (Brdb.)/4 | 1.4.10/3000—30 [101,10G do. wis do. do. . ./3F| vers<.|/3000—30 |—,—

: h vertbeilung erfolgen. Hierzu sind 1042 M4 94 4 | [63795 Koukursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | yersügbar. Nach dem auf der Gerichtsschreiberei s i N bein Konklvrsverfahren über das Vermögen des Metern B kt O E O Mittel- N MEY, uge 20 do, do. hend Lauenburger . . .(4 | 1.1.7 |3000——80 |—,— Karlsbader Stadt - Anl. Ponumerlile 4 | 1,4.10/3000—30 Na do.

des Zuschneiders Walter Otto Schmidt in | eg Königlichen Amtegerichts hier niedergelegten | Kauf 8 Karl Vernhard Henning in . Danzig, Gr. Wollweberg'sse_131, alleinigen In- | Porzei 4 find dabei A 7: H ni T Ia , A (iegt é G Mit Gültigkeit vom 15. Dezember 1899 wird die Ui München do.86-88 Verzeichniß sind dabei 20850 M 73 H nicht bevor- | Pulsniy ift infolge eines von dem (Gemein Siation Drébkau_ als Versandstation. in die, in T Mien gene R Posensche .. . 3000—30 101,00G Lissab. St.-Anl, 86 L T. do»

Q 5e

N N N N Naa

- T Gi

L L bak jn bd J] I O

SS do n M 5 P B P Pt

-

P peE Led (A TA La tres 2A drk zend tb hecb ties ded db pes he PAHL Yb A E T E tat

47,30 bz

47,40bzG 38,65 bzG 38 75bzG 38,75 bzG

“222A R prak punck pk 00 Li fm u II

Ey T en

—— pk O

de P S

r

9125bz 3,90 bz Bkl.f.

,

R

puank funk prr: I dli T E E DRDRDs

US U U U U U if 5 I I I G if V5 I P

habers der Firma Goc & Schmidt in Daunzig- | rec<tigte Forderu u berüdsichtige gewahten Borschlags zu einem ang8- ist zur Prúfung der "nachtägli< ängemeldeten For- re ee s tas pel O Ido 1e ide E rain en ben 30, E obengenannten Tarisen bestehenden Ausnabmetarife s ¿ do. 1897 N o.

dexungen Termin auf den 21. Dezember 1899, S Sve z p30, | für Braunfohlenbriquets bet -lTeihzeitiger Nufliefe- é 4. (ia L AMQLa ti Manturaverwaler, 1899, Vormittags 10 Uhr, vor dem König rung von mindestens 20 000 kg von etnen Versender ; M.Gladbacher do.

Vormittags A474 Uhr, ver dem Königlichen a8 é : 36 a iben Amtogerichte hiersetoft Seer, und einer Bersandstation nah einer Emp*anugóftation ¿ll do. do. 1899V.

Amtsgerichte hier, ‘Pfeffcustadr, Vorde: Haus 1 Tr., | 163799 Ao: Zimmer 42, anberaumt. Man T, a vel Pulsaitz, E e einbezogen. Nähere Auskunft über die Höhe der Danzig, den 7. Dezember 1899. : : N Ce Bal V tages Frach!säge ertheilen die bethciligten Güter-Abferti- Dobray, Gerichtsschreiber Kaufmanus Ernst, Engelke, in Fuma Ernst Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ¿stelle des Königlichen Amtégerichts Abth. 11 Engclfe Bielefelder „Ausftcuergeschäft in T guea i e Saale, den 9. Dezember 1899 En A A ! E Hannover, wird zar Prüfung der rnachträult< an- | 163793] Bekauutmachuug. Ha Ri i ci b ä “Cu “4 : b- Ge H L E E I gemeldeten Forvezingen Termin ¿un 23. Ja- Lao dem e Stiel das Vent ich Königliche Eisenbahn - Direktion. —8 ) do, 2 e 1 63818) uuar , Vormittags r, vor dem | Fuhrmanns Johaun elmayer zu Oestrih| „, , M. ; ¿ . TIL. 5. Í O l Koukurcsverfahren Carl Stoffer. Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmkr 126, an- | hat der Gemeinschuldner den Antrag auf Aufhebung (64081) ini Beraun ema ans, i H Ï cha i do. 99 S. II. 3. GREw Er 3000—30 I g e In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | beraumt. des Konkuräverfahtens eingebracht. Der Antrag und | Nhe nis<- Rajsan, ayer p tertarif Offenburger do-95/3 | 11. / do. 9. \{. 194,1 do, enkleidermachers Carl Stoffer hier ist zur Hannover, den 8. Dezember 1899 die zullimmenden Giflärungen der Konkurfgläubiger M jon i APNRSE S Auna do. do. z j Ansb. -Gunz, 7fl.L.|—|p. 39 25 bz E ag nachträ «li< angemeldeter Forderungen, zur - Königliches Amtsgerich!. 4 A. liegen auf der Gerichtsschreiberei e E offen. O E Ne E ite O ay Pee S 00 D, j Sens E? L Y 5 p ahme der Shlußreœuuag des Vermalterà, zur Rüdesheim, d:n 6. Dezember 1899. Sterbfiiy unter den im Tarif angegebenen Bes: osener do. Lu 11.|: Baye Y im. -A. 6, ; do. Staats-Eisb.-Obl.|% Soofe j 25 do, do. klein 0. 92 «' o , 0 . o | otôdamer d Côln a d- Anl. Nord. br. Wib do do I.

Preußi 4 20220-1101 000 Auxemb Se i8-Anl 189 .. . . G v.

s Me T e O ./3000—30 194 00G Mailänder 45 a Rhein, u. Westfäl. .4,10/3000—30 1100,90G do, 10 Lire-Loose D. do. [35 .13000—30 194 10G Mexik, Anl. Ss N 4 S E d 0 Ò- o 0. # 000 1 e D.

Be \<.|3000—30 100800 .__do.-

Mi dem D O O O O O B: T S Sm. W- --S

do. do. Münster do. 1897 Nürnb. do. I1. 96

do. 96—97

E N Lazar ps

Wee G5 V5 I I I P S S D r

Or E

S

per pak .

t Pireps bert ps

:1.4.7.10

Go V C5 wri

verzeichniß und zur Veichlußrassung über nicht In dem Konkurtverfahren über das Vermögen des è m ——- h L N ' do. do. verweÜhbare T Wegesiänte Termin auf Dou- | Kochs Hermaun Henkel in Hannover ist zur | {63798] Konkursverfahren. oder in S ä>en verva>t). Rheinprv.O. 111.11.

f i bng Sdlut S ï 5 i Ñ München, den 7. Dezember 1899. do. V.-VIL nerstag, den 4. Januar 1900, Vormittags 1biahme der Schlußrechnung des Verwalters, zu Das Konkursvertahren über das Vermögen der ?, General Direktion | h La

11 Uhr, vor dem unterzeihneten Geriht, Kaijer (rhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | levigen Tuchhändlerin Luise Friedel zu Trouchy, / l Wilhelmstraße Nr 12, bestimmt Schlußrechnung | zeichniß oer bei der Vertheilung zu berü>sichtigenden Gemetnde Fovday, wird nah erfolgter Abhaltung der K. B. Staatdôeisenbvahuen. do, ILLlu.XV, und Schlußverzeichniß liegen auf der Gerichts- Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | des Schlußtermins bierdur< ausgehoben. do. j Pr aut. R i8do a ee Mas S Brm gege ge der | Schirme>, gu n Lee Ana R Verantwortlicher Redakteur: S P M 99 en 6. m ; Sclußtermin auf den S. JFauuar Vor- f jerlihes Umtésgericht. i ) 4 e ; V. ibi 1 ‘Umtsg en Direktor Siemenroth in Berlin. Tie A do,

9 s « Py f i e 5 î . 1 f A Erbhébung von Einwendungen gegen das Schluß 163791] Konkursverfahren Königliches Aatögericht dingungen Anwendung auf den Artikcl Thon (lose do. do. 1894 IIL.|: l s Ser wg: egensburger do.|3 | 1.2. urger Loose . d d . Üs

wo

eder Loose .. Meininger 7 fl.-L. Oldenburg. Loose . Pappenhm. 7fl.-L.|—|p. St M Obligationen D er Kolonialgesellshaften. Saa O |1000—30 S H.f.

Tee Ausländische Fonds. Argentinische Gold-Anl. 9 1.7 Me M

ù 4 - do. do. lleine|s | 1.1.7 #183,00bz

Solinger do. 99 do. do. abg.|b | 1,17 180,25bz

Ge O5 U US S T U wee

Königliches Amtsgericht, mittags LL Uhr, vor dem Königlichen Amts- / /

gerihte hierselbst, Zimmer 12s, bestimmt. : [64057] Verlag der Expedition (S011) in Berlin. Westf. Prov.-A. 11 [63782] Koukursverfahren. Haunover, den 9 Dezember 1599. Fn dem Konkursverfahren, über das Vermögen der do. 11 Das Konkurêyecfah1en üver das Vermögen des Köntgliches Amtsgericht. 4A. Handelsfrau Pauline Mendrzycki von hier ioll | Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagß- do, do. I1II

Schreiuermeifters Friedrich Kuhlmann in —— mit Genehmigung des Gerichts die Vertheilung der Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße E 5 do. pr Ln

#

S