1899 / 295 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eröffnet.

E Oi anbei m a um L uar

rderungen um 25, Januar

dem Gericht anzumelden. Erste Gläubiger-

ung am 17, Januar 1900, Vor-

ttags 11 Uhr, und Fen am 3. Fe- bruar 1900, Bormittags 41 Uhr. Konkurs- walter: Kaufmann Max Altmüller in Schmal-

F

ikanten Max i Firma Gi r. reni>ke ee wird nach re<htékräftig bestätigtem wangsverglei< j

aufgehoben. Halle a. S., ven 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 7.

[64148 Konkursverfahren. |

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Materialwaarenhändlers Wilhelm Laerm zu Halle a. S. ist zur Abnahme dec Schlußfi-

dem König Nr. 8, beftimm

: 1OC ittags 10 Uhr, vor ral mtsgerihte hierselbst, Zimmer Rathenow, den 9, Dezember 1899, eters, i Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [64129] Konkursverfahren, Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Glasers Friedri}Þh Wilhelm Baumann in Reichenbach wird nah Abhaltung des Schluß-

M

| . 4215, Am 15. Dezember d. J. tri BA IIT zum Tarife Theil 11 für den E fiat

Bayerischen Personen- und Gepä>verkehr über Hof Frans und Eger in Kraft. Die in ihm ent: altenen Aenderungen der Besonderen Bestimmungen zur Verkehrsordnung find nah den Vorschriften unter I 2 der BVerkehrsordnung ageneimas worden. Nähere Autkunft ertheilt die Verkehrskontrole 1 hier, Strehlenerstraße Nr. 1. ; Dresden, am 12. Dezember 1899, Königliche General-Direktion

zum Deutschen Reihs-Anz

M 295.

Börsen-Beilage eiger und Königlich Preußisch

Berlin, Donnerstag, den 14. Dezember

en Staats-Anzeiger.

AathenerSt.-A.93 Spandau St.A.91

o do. 1895 Stargarder do. . Stettiner do.1889 do. do, 94 Litt.O. do. do. 99 Litt.P. Stralsunder do. . Thorner do. . Wandsbe>. do. 91 Weimarische do. . Wiesbadener do. .

do. do. 1896 do. do. 1898 Wittener do. 1882 Wormser do, 1899

Argent. Gold-Anl. abg.kl. do. innere ..., do. do. kleine do. äußere von 88 do. do. 50082 do. do. 10082 do. do. do. 1897

Barlettaloose i. K. 20.5.96

Bera. Kant.-Anl. 87 konv.

Bosnishe Landes - Anl. do. do. 1898

Bozen u.Mer.St.-A.1897

BulkaresterSt.-A.84 konv. do. do. fkleine

Pfandbriefe. do. v. 1888 konv. 7 |8000—150/[117,50G do, do, fkleine 3000—300]/i09,00G do. do. v. 1895 3000—150]105,00G do. do. fkleine o dds l L O 3000150186 26 Budapester Stadt - Anl. 10000-150| - do. Hauptstädt.Spark. 5000— 150/95 70b Buen. Aires Gold-Anl. 88 000— 150/85 70 be do. do, do. 500L S000 FedRE ad do: do, bo, 100A 3000—190/95,90G do: do. do. 208 O S do. Stabt-Anl. 1891 3000—75 |94/20bz - Ie 0: i En > F, * . . . . 2000 7e leo S - | Bulg. Golb-Oyp.-Anl.92 3000—75 85 40G 25r Nr. 241561—246560 300075 l or Nr. 121561—136560 3000—75. | 1r Nr. 1— 20000 3000—-100]94 75 by 2r Nr. 61551— 85650 3000-—100/[85,75 do, NationalbankPfdbr.I. 3000——200/101 10 do do I 5000-—200 95 e ilen.Gold-Anl.,1889 kl. E lw E S. E E 5000—75 |94,20B de. do feine D o O 4 p ult. Dez 3000—80 |— do von 1898 3000—150|— ristiania Stadt - Anl. 3000—150|—- Dânische St. - Anl. 1897 5000—100]95,90 bz D Mh e E »7'10bzG | Dän. Bodkredpfdbr. gar. 5000— 1001/95 90 bz R Tee E 3000—100l— yptische Anleihe gar. . x n : V priv. Anl Es N do, 0 Uélas 5000-100 87'10G do. do. pr. ult. Dez. 5000—200[102 40 bz do. Daïra San.-AnL 5000—200/94,10b Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. F 26 00 do. fund. Hyp.-Anl. O do, 10 T Loofe Hau do. St.-Gis.-Anl . 13 E er 15 Fr.-Loose|— alizis<eLandes-Ankeibe!4 Galiz, Propinations-Anl.]4 |

dani

Pp bobot

re<nung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- | termins hterdur< aufgehoben. wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bet der Reichenbach, den 9. Dezember 1899,

Schmalkalden, den 11. Dezember 1899. ] Vertheilung zu A Forderungen und Königliches Amtsgericht.

der Sächfischen Staatseisenbahuenu, i Königliches Amtsgericht. Abth. 2. Alton. do. 87.89

namens der betheiligten Verwaltungen. Amtlih fesigestellte Kurse. do. do. 1894/8

zur Beschlußtassung der Gläubiger über die nicht Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : ENO | Berliner Börse vom 14. Dezember 1899. | Apolda do.

[64124] 7 d û i j tär Nagler. [64445] : ia ‘Augsh. do. v. 1889|: Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gottfried L Le Sade Und “die Gewkbeung tines Be mus Aben d Betriebseröffnung der Theilstre>e Ober- av. ‘206 4 1, Elb. bere, D: = 1,70 4 1 Krone bsieres do. do. v. 1897

Baumgarten Jun. in Staßfurt ift heute, am Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- | (64137] Konkursverfahren. rottenba<—Königsee der Neubaulinie Ober- o o Aomart Banco = 1,50 t "T aut Mone ae A % | Baden-Bad. do.98

11. Dezember 1899, Nachmittags 54 Uhr, das imi 9 as Konkursverfahren über d er rotteuba<h—Katzhütte mit Abzweigung ua m. D L {m | Barmer do. Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- | 19060, Mittags 1 Uhr, vor dem Köeilider | Kal Morkh. Megores bier, Ui nad Sora Königsee, 4 L Ql) PeDollar = 4,20 d 1 Livre Sterling = 20,0 f | do, do. 1899 ann Aron Becherer, Staßfurt. Konkursforderungen | Amtsgericht bterselbst, kleine Steinstraße Nr. 7 11 Abbaltung des Schlußtermins aufgehoben. Am 16, Dezember d. Is. wird die 6.89 km lange Wechsel. Brl.St.Obl66-75 find bis zum 10, Januar 1900 beim Gericht anzu- Zimmer Nr. 31, bestimmt. ; Reutlingen, den 11. Dezember 1899. Theilstre>e Oberrottenbah—Königsee der Neubaulinie Rott.| 100 fl. 18 T.[169.35G do. 1876—9: E Gele Gläubigercerfammlung 20. Januar Halle a. S,, den 11. Dezember 1899. Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. Bn E M lis, , Vormittags L107 Uhr. Prüfungstermin Große, Kanzleirath, Gerichtsschreiber Faistenauer. h 20, Januar 1900, Vormittags 11 Uhr, des Königlichen Amtsgerichts. Abthl. 7. —————— dem Betriebe übergeben. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. Ja- GAGAMA A ata S (64433) Konkursverfahren. Von den an dieser Theilstre>e gelegenen Sta-

nuar 1900. 1951 Das Konkursverfab iber das ö tionen erhalten die Haltestellen Ködißberg und W Königliches Amtsgericht zu Staßfurt, [6a Sachen, S R a Ai réberfaliren über Ziégéleibositers Mo: Aude n Ra Königsee Thür. die Befugniß zur Abfertigung von Kopenhagen . . .| 100 Kr. z S N den 11. Dezember 1899. das Vermögen des Kaufmanus Wilhelm | wird nah erfolgter Athziltung des Schlußtermins | Personen, Reisegepä>, Eilgut, Frachtstü>gut, Wagen- 1 L |3M.[20,196bz

; terd ‘gehoben. ladungen und lebenden Thieren. Die Annahme und do, Todtevhaupt in Haunover, wird zwe>s Wahl S E guioeoo 4 herbe 1690; Auslieferung von Leiden, Fahrzeugen - Sprenattofen | u. Dpo 14T.

liches Amtsgericht. und Privatdepeschen bleibt auf den Haltestellen aus- ahn O geschlossen. Der Haltepunkt Unterködiz dient nur Bo ° E 93,00G Ausgefertigt: Römhild, den 11. Dezember 1899, | dem Personenverkehr. i i & [ris 4,2025bB

l .| Für die neue Stre>e haben Gültigkeit: „die | 5 Dressel, als Gerichteschreiber Herzo¿l. Amtsgerichts Babvyordnung für die Nebeneisenbahnen Deutsch- k E Res w

Gemeinschuldner aema<ten Vorschlags zu einem Königliches Amtsgericht. 4 A. E Paris i: j 1 i f E [64127] lands vom 5. Juli 1892, die Verkcehrsordnung für 0 5 E Rg DEGEGN ermn auf den L. Ja Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | die Eisenbahnen Deutschlands und die Tarife für do. M 1 1169 1001

/ ' | [64435] ü e Me LS Ie por dem Fonig, e 90 231. Das Konkursverfahren über das | der „Vereinébauk“ e. G. m. u. H. hiers is | den Direktionébezirk Erfurt. Der Fahrplan für

E A A, V M T La Vermögen des Kaufmanns Karl Woidih in | unterm 9. Dezember d. J. in Gemäßheit der 88 188, | diese Stre>e is in dem allgemeinen Fahrplan der

f Konstanz wurde nah erfolgter Abbaltung des | 189 der Konkursordnurg bezw. $ 109 des Reichöges., | Direltionsbezirke Erfurt-Halle, der am 1. Oktober MEELEE Sh indIe Geidtoscbreiber Schlußtéamins dur< Beschluß Gr. Amtsgerichts betr. die Erwerbs- und Wi thiharts-Genossenschaften, | d. Is. in Kraft getreten ift, enthalten. des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. | vom 4. l. Mts. aufgehoben. vom 1. Mai 1889 die Eiast.llung des Verfahrens | Erfurt, den 10. Dezember 1899. 2 O Konstauz, den 12. Dezember 1899. anher beantrogt worden. Der Antrag mit der zu- Königliche Eisenbahn-Direktion. Stalien. Pläge p 175'90bB [64126] Koukursverfahren Der Gerichtsschreiber stimmendea Eiklärung des Spar- und Hilfsvereins e aa ltd 0 : 856: In dem Konkurétverfahren über das Vermögen hes des Großherzoglihen Amtsgerichts: A. Burger. | e. G. m. b. H. hiers. als nunmehr alleinigen 164446] Gt Petersburg p 915 458 Säneidermeisters Friedri<h Wilhelm Bern- NPNIRRIS Ae A Gläubigers der Gemeinshuldnerin ist auf der Deutsch Belgischer Güterverkehr. do : i Tar Gárb Frenzel in Demit-Thumit ift infolge eines [64145] Konkursverfahren. Gerichtsschreiberei zur Einsicht niedergelegt. Wider- | Am 15 Dezember d. F. treten die Nachträge XXI Warschau S. 915 80 bz ü 3 von dem GemeinsGuldner emachten Vorschla s zu | 208 Konkursverfahren über das Vermögen des | spru< gegen den Antrag kann binnen einer mit der | zum Heft 1 und XX zum Heft 2 vom Theile 11 des T M Düffeldorfer do.76 einem Zwangsveraleiche Bor leihstermin E ta Kaufmanns und Hausierers B. Schulte zu | bewirkten öffentlihen Bekanntmachung beginnenden Deutsch- Belgischen Gütertarifs vom 1. August 1891 Beld-Sorteu, Vaukuoten und Kupons. do, do. 1888 3 iti AGO0 Beile s 111 Uhr, vor Bawinkel, wird nah erfolgter Abhaltung des | Frist von einer Woche erhoben werden. in Kraft. Münz-Duk) #/9,72B |[Engl.Bankn, 1L/20,52bzG do. do. 1890 . , g , Schlußtermins und Vertheilung der Mafse hierdurch | Saalfeld, den 13. Dezember 1899. Dieselben enthalten u. a. Ergänzungen und Aen- Rand-Duk (8 del: 9h 100Fr. 81,05 bz do. do. 1894

TTICAAT) O O

Go wi

Go S L p |

punk pu pk bck fund CLS CO J

Go f G5 I S U I O00

S G5

Aan

r I pan pi pem pern fremd fri jener fre: pem jrrncl S. D. D d-S

Q

A I

i - o b C0 >J

do. 1898... Bielefelder St.-A. Bonner do. Borxh. Nummelsb. Breslau St.-A.80

- do. do. 91 Bromberg do. 95

do. do. 99 Caffeler do, 68/87 Charlottenb.do.89

0, 1885

do. 1889

do. I. TL 1895

do. L 1899 Coblenzer do. 1886

do, do. 1898 Cottbuser do.

do. do. 1896 Crefelder do. .. Darmstädter do.97 Dessauer do. 91

do. do. 96 Dortmunder do.91

do. do. 98 Dresdner do. 1893 Dürener do. kv.93

De e

do. « . «/ 100 ï 2M./168,05 bz

Grüsselu. Antwyp.| 100 Frs. |8 T.180,90bG do. do. [100 Frs. |2M.80,25G

Efkandin. Pläye .| 100 Kr. |[10T.[112,10bG

Oberrottenba<h—Kaßhütte mit Abzweigung nah König« see für den allgemeinen Personen- und Güterverkehr

hau 6, orweg. irr O

if G5 U G GS

(Lombard 7.) s . Pl. 6, > j R O08 DO DO bt brd jb D

wr

etersb. u. W wed abon 4

Ü

Madrid 4. Li M L O i B . « Se S =

Berlin 6.

S

64157 Kouklursverfahren. etnes Gläubigerausshufes eine Gläubigerversammlung b In a Konkursverfahren lber das Vermögen des | einberufen avf den 8, Januar 1900, Vor- Kausmauns und Schirmstotfabrikanten Wil- | mittags 10 Uhr, im hiesigen Gerichtsgebäude,

heim Jede> zu Berlin, Grünstraße 5/6, Priyat- | Zimmer 126. wenn Grünstraße 20, ist infolge eines von dem | Hannover, den 12. Dezember 1899.

Go G3 [Sd o eni het unit Jani buch furt fk: jmd Q J O puri juni pmk juni | mk

A0

‘114 :n 2000Ts

92/25 bz 74'50bzG 74 60bzB 75,25 bz 41,25 bzG

41,25 bzG 41,40à,25bz

86,60 bz 36 60bz

86,60 bz

36,90 bz 46,90 bz

r

,

nd bek ferti di jmd funk bnd js Ce gam erems preis jor 0: S D S D M: 2: W-M

do. neue .. Lands{ftl. Zentrcal

do, do. 3

do. do.

Kur- u. Neumärk. |: do. neue , .|:

Go L G0 o O I f U S I S S U U E C25 T TS A S

Amsterd. 5 Paris 33. Sit S(weiz 6. Irr O0 DO DO DO DO pak

Pl. 5.

Kopenhagen 6.

pak pmk C D D D Et Ca! Fd fu C0 Cas D D C E in

an} J prak pmk juauk purck pre

i E L E

do. D #6::0 . . EUTEENE Wien, öft. Währ. f .1169,10B do. j I—,— Schweiz. Plätze . ú 480,65B do Do,

US 1 5 OS US S s

: s

f v5 U U U Er

r, 32 7 B C E E R 2 A E 7E E L Ra 1004 L M SAÉ raRO I M FEN D SFE A ZIN E

3000—500[93/00bz 5000—200/94,10 bz G

Bank - Diskonto.

Brüffel 5. London 6. ien 57. Italien.

W PI, 63.

j neulands{. 1000 |—,— d

do, 9, 10000-200]96,50G Pos ensde SV1-%

10000 -200]5 50G i | 2000—500/95,50G do Gen G 2000-—500|—,— 5000—500|— 1006 L 1000 L 5000—200|—— 5000—200[101,60bz 1000—200|—,—

pr d

wir Sr

101,75B 104 90bz 95,60 bz 25rf. 181,60B ,

D O i O Hr E D G d Dr mw pi

I S S5 I V S TI S nd irn fue puri pruch brend fred pmk Prerk frmcki Preak Drmk dard dank Pk pumak park pmk fk prr. puri Juen pr: pr jem jam Permak pu Punk r pern erc: DCÔ fruh prak . Dm S E E 0 S S m im e D

dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Her S i : i E

zogl. Amtsgericht. Abth. I. derungen des Verzeichnisses der niht tarifierten Sovergs.p S1./20,46G [HoU.Bkn. 100 fl.|169,45 bz do, do. 1899

E ena Karger, i. V. | t Ua toßfracht [ähe 0Frs.-Stücke/16,21G |SFtal.Bkn 100Lr. [76,15 bzt.f. | Dutsb.do.82,85,89 die in die Stationstariftabellen niht aufgenommenen

Sekr. Claus i

; 5 f ; Königliches Amtsgericht. Abth. T1. s Guld. -St>.|—,— NordBkn.100Kr|112,15G do. do. v. 96

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [64149] Konkuröverfahren. Deutschen Stationen; neu aufgenommen werden die Gold-Dollars Oest.Bkn.p100fl/169,40bB | Elberf. St.„Obl. [64153] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Stationen Allagen der Westfälischen L1ndeseisenbahn,

30 111. In dem Konkursverfahren über das Ver Kaufmanus August Sch einer in Wiesbaden, Pommerensdo: f des Eisenbahn Direktionsbezirks E 500 g ; ö Rufs.do. p.100 R 216,30B kf E: rter do. 93 E:

aufgehoben. Lingen, den 20. November 1899

E Es P L N Ta A De LI D E prà Sf J und Sf J J bmi jt J J

i

Belgischen Stationen, sowie der Anftoßfrachtsäßze für

D

. .

wr ter

0. do. lands E.

Schles, altland|s<. d do 4

0. Ï do. lands. neue do. do. do. . Lit, A. , Lit, A. , Lit. A. . Lit, C. , Lit, C. ¿ Läáb. O. Lit:.D.|è e . Lit. D. | o. do. Lit. D.}3 5000-—100]—,— & 3000—500/94,G T 9000—2 do. do.

Westfälische . do. 0

2

do, do. 500 g|-—,— ult Deb do. do. 1898 bre<t, in Firma Otto Engelbrecht, hierselbst, | Prüfung der nacht1ägli< angemeldeten Forderungen Wiesbaden, den 4. Dezember 1899. bens Amex Nob mi 192d@ lull: Sant lenbg. St.-A.97 ift nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins dur | Termin auf Mittwoch, den 27. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. 9. n, G FRERER FTUGDE,) MUIDE do. fkleine/4,1825bG Schwei N. 80,65 bz rankf.a.M. do.99 Beschluß des Amtsgerichts von heute aufgehoben. Vormittags 10 Uhr, vor dem Gr. Amtsgericht L Anderweite ermäßigte Frachtsäße der Stationen do, Cp. ¿. N.Y./4,199G |Rufs.Zollkupons|32420bz | Éraustädter do. 98

Bremen, den 11. Dezember 1899, Lörrah (Gr. Herrn Amtsrichter Bartenstein) an- Tarif- A, Bekanntmachungen Bele>- und Warstein für die Ausnahmetarife 8 und 9 Belg N.100Fr|80,95G do. . fkleine|324,100B | Slaucauer do. 94

Der Gerichtsschreiber: Stede. beraumt. ° für Eifen und Stabl, Ergänzung des Waaren- ouds und Staats- Papiere. Gr.Lichterf.Ldg.A. G R A Lg. der deutschen Eisenbahnen. | vec:eibnifses des Autnahmetarifs 16 für Cassia, Di Rés.-Anl kv. [34 1 4101900020097 20 bz Dalterit bo, 1897 [64115] Bekanutmachuug. do do ; Das Konkursverfahren über das Vermögen des G I E F E [64443] : :

Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: (L. 8.) Appel. Kaffee u. \. w., Aufnahme der Stationen Preßier 3 ver H B 200/97. 20bz Halberst. do. 1897 Kaufmanns H. Bode in Bückeburg is nach | (64144] Konkursverfahren. Westdeutsh - Oesterreichisch - Ungarischer 9000—200

; Da er Hallesche do. 1886 und Siedenlangenbe> in den Ausnahmetarif 24 für 3 va 06 folgter Schlußvertheil fgebob Das Konkursverfahren über das Vermögen des Verband L [E 1E A j eidegerdorf vi t as Dez ver E L L do, 1892) erfolgter ußvertheilung aufgehoben. . und Lauban in den Ausnahmetar ür Verblend« L VO— 15010 verde Vückeburg, 10, Dezeitbes 1899, Korkfabrikanten Ernst Johaun August Wulf, Am 1. Januar 1900 treten im Tarif Theil TT | steine und der Stationen Gera (Pr. St. B.) und aar gute O e 5 Hanmon, do. 1896/8 Fürstliches Amtsgericht. in Firma „Osnabrücker Dampf Korkfabriken | Heft 4 folgende neue F1achtsätz des Ausnahme- | Zei (Pr. St. B.) in den Ausnahmetarif 29 für B 5 100/88 75G oe es). Ga. 9513 von Düring. August Wulf“ in Osnabrück wird, nachdem der | Tarifs Nr. 17 (Scilf und Swilfrohr) in Kraft : Obst. Aufgehoben wird der Ausnahmetarif 27 für E bo ult Da. 000-— R 0e 6y d7ia R in dem Vergleichstermine vom 20. Juli 1898 an- Ó Lampenzylinder, nahdem derselbe in den Fravzösisch- 4 St.-Schulds<. [3000—75 [99 75G aas au 6 : genommene Zwangévergleih dur< r-<tskräftigen Moson- Szeged- | Deutschen Gütertarif (über Belgien) übernommen Badisch St.Eis. A. 2000—200|— Mde do. 86 R om 20. Juli 1898 bestätigt ift, hierdur< Zwischen var Szeged Rókus Ql stoff Sn An Der A T R r P do. An 1892 u. 94 2000200196 9 0bzB r ru E o. D ° olzstoff, Holzzellstoff, Strohstoff und Strohzellstoff. : 96 3000—200|— Ee * 89 énabrü>, den 27. Oktober 1899. erner enthalten die Nachträge Berichtigungen und 0. v0, 6": Kieler do, Königliches Amtsgericht. 1V. und Met, vôn Stationen, MRGUND Os S t ./10000-200]96,30G do. do, 98 Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten Ver- do.Ldsk enten j N00 | Vg Brschw. Lün ed Kölu, den 11. Dezember 1899. Bremer Anl. 1887 Königliche Eisenbahu-Direktion. 7 TA88

; A L 1890 Pfennig für 100 kg. k 1892 Breslau, den 9. Dezember 1899. [64448] Bekauutmachung. Ÿ 1898 Königliche Eisenbahn - Direktion, An Stelle des Tarifs Nr. 320 vom 1. November ï 1896 namens der Verbanddverwaltungen. 1898 für die Beförderung von Spinnftoffen, Garnen 3 1898 9 (64440 une, gs ‘os Leg 0 e m viecuid 1899 wirkung auf die an der Stri >e Alt-Münsterol— Gr.Hefs.StA.38/1 Di Set A E Vermögen der | Süterverkehr von Deutschland nach Zimony trs. | Mülhzusen—Basel belegenen Stationen tritt am do, bo, 96 L Handelsfrau Therese Marie verehel. Peter- Mit Gültigkeit vom 15. Dezemcer d. I. wird der | 15. Dezember d. I, ein neuer Tarif mit der do. do. G. 3.10.96 sohn, geb. Wolfrum, in Plauen alleini ini Frachtsayß des Ausnahmttarifs Nr. 21A. für Loko- | Nummer 420 in Kraft, welcher für einzelne Waaren do, i. fr. Verk. atis Mee A 00 Lak f. grd Firma n M Petersoha daselbft noten Fa R a 7 Simon atio von ermei Fromilise für Frabtidee E kg, do. vit g ¡hd , e 52 au r. für die Tonne êtmäßigt. m übrigen die seitherigen Frachtsäße en G Hambrg.St.-Rn N a O Den Nawlaß des ati v4 Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Breôlau, den 11. Dezember 1899. Strafburg, den 8. Dezember 1899. do. St.-Anl.86 ata s Ra S Gia nie Lies Bs T E Plauen, den 11. Dezember 1899. Königliche Eisenbahu-Direktiou. Kaiserliche Geueral-Direktion do, amort.87 rfoluter Köntgliches Amtsgericht. namens der Verbands. Verwaltungen. der Eiseubahuen in Elsaß-Lothringen. do. do. 891

Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Bekannt gemacht dur< den Gerichtsschreiber: dh do. a 0, do.

Erfurt, den 9. Dezember 1899. Sekr. Boljahn Königliches Amtsgericht. Abth. 4. : : [64455] _ _Oesterreichish-Ungarish Frauzösischer Eiseubahuverbaud. do. do. 99 RRLAE I I [64116] Konkursverfahren. Für die Beförderung von Zu>-rrüvensamen im vorbezeichneten Eijenbahuverbande als Frachtgut Lüb, Staats-A, 95 [64139} Das Konkursverfahren über das Vermögen des | langen nacstebende Fra t t\äge ur Berecnung : do, do. 99 K. Württb. Amtsgericht Gmünd. Zigarrenhändlers Felix Steuer zu Posen wird, mit Gültigkeit vom Medll.Œish.Schld. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | nahdem der in dem Wergleihstermine vom 4. No. 1. März 1900 bis auf do. kon}. Anl. 86

mit Gültigkeit vom

Friedrich Knauf, Handelsgärtuer in Gmünd, | vember 1899 angenommene Zwangsvergleid dur 1. Januar 1900 bis zum do. do, 90-94 wurde nah 1ehtsfräftiger Bestätigung des Zwangs- | re<tskräftigen Beschluß von 4. Novetader 1899 p 28. Februar 1900 Widerruf, längstens jedo Sid Si -Anl6s Sd .

128,75 bz 98,75G

,

g aa

©

Ca fark fark rk fer funk fert Ca O A RI I O

mm N

O 1 beni ®

G Go I U Go I UE Do S S is 00S

pru park part pon

mm

Prof E I J MA A A A N J A DY A SAAASADADUAZASISA A I SASASASASADAY A DADIDYDAISDADIA

e

,

O

G O3

p cn

ne S ns T. Cg A O

L O S Go B:

b b Q S225

Cr

j As j

Go S G2 1 n M D N D NOD r 026 1Þs 1h. CIS A0 CIE O C P e E O

EEE J N J b A A

(5206 25/25 bz

,

L ET 16> s ex D

= Ql

do R b O

Qi a

eAs

Jum Jan: SineL Jama fcl fn: fenih jen drri fra fik funk Juca . S: +S .

D SIE S S S S S. S

P P P I L

do. Ges 2000—200|—,— do. IL po

-

mtd Or C - m O Wre O Wr O 4

b br J buai i

wr wr I f —— bai pi C) © l ü

[64434] Koukursverfahreu.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ackerer Johaun Nicolaus Kegtinger und Johanu Ketzinger, beide zu Heßdorf, ist durch re<tsfräftigen Beschluß des Kaiserlichen Landgerichts Met vom 3. November 1899 aufgehoben. [64136]

useudorf, den 11. Dezember 1899, Kaiferlihes Amtsgericht. Dr, Tidi>,

[64146] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauuns Otto Benndorf in Döbeln wird na< Abhaltung des Schlußtermins hierdur<h auf: gehoben.

Döbeln, den 9. Dezember 1899, 64128]

Königliches Amtsgericht. (

Bekannt genma<t dur den Gerichtsschreiber:

Sekr. Claus.

2000-—200|— do, 11. Folge|: 2000—200|—,- Wstpr. ritter. 1.|: 2000—500|—,— do, do. 1B.|: do. doe L do. neulnd\<.T1.|: do. ritts><. 1. do, bo, ILd do. neulnd\<{.I1.

Säch Sächs. L.Gr. [114,8

Genua 150 Lire-Loose . .|— Gothenb. St. v. 91 S. A.|34 Griechische Anl. 1881-84 1,60 Po N fleine/1,60 do, konf. G.-Rente4°/0|1,30 v0 do, mittel49/01,30 I an arie G 1,30 0. Meon.-Unletihe 49/oli, 15 fandbriefe. do, feine 4°/0/1,76 -/2000—100/100/60bz do. Gold-Anl. (P.-L.)/1/60 do, do. 1, TL T TU, < do. do. mittel 1,60 Vill, 11A, XATI , .|34| versch./2000—75 [93 75B do: do (Mo do, XVLIIL/|34| 1.1.7 “Caen 13 75B Helsingfors Stadt - Anl. 34 do do. Pfb.GLILA)4 |versh./1500 u.80, [100,608 | Yollärd. Staats-Anl. 96/3 do, do, GL.TA Ser. do, Komm.-Kred.-L./3 R E E : Ital. stfr.Hyp.O. i.K, 1.4,56)— FL.f u. IVIB, X u. L134 vers.|2000--75 193 75B do. ftfr, ertif. E “l* | bo. Pfd. 1BAn.IliA/ 34) 1.4,10/2000—10: [93 76B K. T ny do. XX1/34| 1.1.7 |5000—100/93 79B bo K do, Grd. [XBAu. IB4134] 1,1,7 |2000—100]93 75B do. Rente alte 20000 u. 10000

Nentenbriefe. i - do. bo, Hannoversche . . .[4 | 1,4,10/3000—30 [101,90G do. do. pr. ult. Dez ita ‘la 11101300080 |101,20G d A és a au 4 P ' 4‘ . a . g . [34] versh.|/3000—30 |—,— Zütl. Kred.-B.-Obl. . Mute Bade SANE E, N 101,00G O A E 0. 0. . „/34| vers{.|3000— —_—,—- h b e Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |[3000—30 |—,-— Karlsbader Stadt - Anl. 5000—200 Pes R ia R eee a Be Nnrs Ie 5000—200 E L . . v . i , . 5000—200|—, Posensche 1,4.10/3000-—30 [100,90G Lifsab. St-Anl. 86 L. 11.14 2000—200 do. 34| versch./3000--30 [94 00G do. d nie 2000-—200]93,: . «4 |1,4.10/3000—30 [100 90G Luxemb.Stacats-Anl. v. 82/4 2000-— 200] - ,-- do, 4 s l0 ./3000—30 193 90B Mailänder 45 S 5000—200 Rhein, u. Westfäl. .4,10/3000—30 [100,90G do. 10 Lire-Loo]e|--—— 2000—20( do. do. [3 ./3000—30 [94 206 Mexik, Anl. 1000-500L 2000—200 Se v: Ns i 3000-—30 101,10G do. do. 1002 2000—200] —,- Schlesische . Y 3000—30 [100,90G D 2000—200 do. de a tr V 2000—200 I8w.- Holstein, j 3000-—30 1101, y 2000 2001-—,— R Y a 3 ./3000—-30 [94,00G 2000—200|—,— Ansb.-Gunz. 7fl.L.|—|p. 18 138.75bz 2000—100]—,— Augöbur er 7 fl.-L.|—|p, 12 25,26 bz q N i 1000 [100,40G Bad. Pr. Anl. v.67|4 | 1.2. 300 [142 309bz do! Staat9-Eisb.-Obl.|5 5000—200]—, Bayer. Präm. - A./4 | 1.6. 300 [170,00 bz v ‘cine 5000—200|—, Braunschro “age j 60 1132,50 bz Neufchat d 10 —— Ga o Loos B L 150 Na con New Yorker Go] er Loofe . 3. übeder Tovse «34/1. 150 1129,00bz Nord, Pfandbr. Wiborg 1.4

i 7 fl.-L, / 19 | do: do. IL.14 Dlbeukors Cogíe 1s 1A | 10 I Norwegishe Hypbt. „Obl. 34 Papyenhm. 7fl.-L.|—|p.St>| 18 |—— a9 gege 1 O D Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. ia da 189314 O, - Ostafr. 3.-O,[5 | 1,1,7 [1000-—s00[106,80bGL.f. o S L 1894 3 Ausländische Fonds, old-Rente . . Argent i t Gold-Anl. ps ¿Lee [8008 do. do. kleine|4 do.

Q B

r

38,75G 38,75G 32,60 bz G 32,6 )bzG 32,60 bzG 47,20 bz B 47,40G 33,40 bz 38 40 bz 38,40 bz

r

,

,

94 10bzG 93/10bzG 93,10bzG 93,30à,20bz 192,75 bz G

9370B kl.f.

S

S orn

Bo

Stationen der Königlich Unga! isen Staatsbahnen.

Konkursverfahren. ¿ | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Köni E Cra 199 268 Zigarrenfabrikanten Hermann Gottlieb Gab O iee Emmler in Kopitz wird na< Abhaltung des Cassel | Schlußtermins hie:dur< aufgehoben. i: | Pirna, den 12. Dezember 1899. Königlihes Amtsgericht. Bekannt gema@t dur den Gerichtsschreiber : Aktuar Groß.

wWwr-

2000—200|—,— Kölner do. 94 2000—200]-—,— do. do. 96 5000—200[—,— do. do. 98 5000-—500] —,— Königsb. 91 1-111 5000—500]94,75G do. 1893 L-TII 5000-—500|—,— do. 1893 IV 5000—500]—,— do. 1890 G 5000—500]94,75bzG do.99Ser.k.u. 11. 10000 -200|—,— Landsb. do. 90 u.96 5000—500/95,25 bz G Laubaner do. II. 9000—500|-——,— Liegntitzer do. 1892 5000—200/96,70B Ludwgsh. do.92,94 5000-200] --,— Lübeder do. 1895 5000—200185 60G Magdb. do. 91, V mee gera Mainzer do 91 5000—200/104,20 bz do. do. 83 2000—500|—,— do. do. 94 5000—500l86,10 bz Mannh. do. 1888 5000—500/96 20G do. do. 1897 5000—500[96,20G do. do 1898 5000—500/96,50 bz do. do. 1899 5000—500] —,— Mindener do. .. 5000—500}/96 50B Mülh., Ruhr do. 5000—200|—,— do. do. 1897 5000—500/93,60b¿G Münghen do.86-88 3000—600|—,— do. 90 u. 94 3000—100|—,— do. 1897 3000—100/96,40B do. 1899 ./9000—100/97 75G M.Gladbacher do. 1500—75 197,60G do. do. 1899V. ./5000—500186,10 bz do. do. 5000—100—-,—- Münster do. 1897 3000u1000f —,—- Nürnb. do. IL. 96 3000u1000f-—,-— do. 96—97 ./2000—200| —,— do. 98S. 11. 5000—200/85, 10b1000rf. | - bo. 98S. IIL 5000—200/85, 10 bz do. 99 S. IL 7 5, 1 Offenburger do. 95 3000—100]92 90 bz do. do. 5000—200/93 90bz Plenar do.95

e P bo

©O 2

O00

Serre T S--@ *

90° 005 05 i i CO T] J jer jut jd J J

O fan und park

B S US U S US LS U CS S U S S 53 S —) L-

Wri Dr O O M

eier _—_— + I D E

Nis

Ado Di S

A UOUO S

pel det O0O*° *

f br br botobo

J J pen park O purnk puuni juni do d9 d

r O O it pri Wr A P O R O pk T juni «L

Go V5 E U U U U E O L S _—.

A b =J D:

É V5 US t S S S wr E

b

O >>:

e O

Drr r

wi,

5000—200/101,50bz 1000—300|—,— 1000—200 5000—500 ./5000—200

C0 r i —AJ s CO pi punaù rank pemk pern jremnk pen D G S Q a

I C5 U G5 O5 S O

Go V2 U U I n A uta

w- fm Pren femer, 2} Percndi fremd jem C) jmd

Odo O pi j i pm pumrde prek smd frei, sern MND L b i L Q do do d

Us V5 5 U S ©

r dro Ö Wr Or m Or O M-r

k i d jl Pen bk fk jk Pk puri fern dret Ir juni ik frank park funk fen brn pl erk pn fremd jen pan E prak jut I jrrk: 2 s

b fi f f N D f f O E E n bs b P r bO

E V U U UE S A f

e-r E Es C2

s B

g p b —J =J =J O Pr Ds Pei J J J J bek

pi O

Im Verkehr ¿wishen Paris (Douane und Neuilly)

und

Le La

nd Befriedigung ter Masse und Borceitaländigee | Posen; tes d Veccicbes, 1569 R PROE I R S -dient und Befriedigung ter Masse- und Vorrechtsgläubiger osen, den 9. De¡ember ü ‘U. heute aufgehoben. Königliches Amtsgericht. bet Aufgabe von bezw. Frachtzablung für mindestens w.-Rud. Sch. Deu 9. Dezember 1899. L RR S R 10 000 Weimar Schuldv. G-richtsshreiber Dorner. [64122] Konkursverfahren. do, do. konv. C SE I I E In dem Konkursverfabren über das Vermögen des Württmb. 81—83 (6420) Bekauntmachung.

cs k E

QO bs Cle As

funk park jk OOOD

500) 10 000 5009) Kilogramm für jeden Frachtbrief und Wagen Fr. Gold für 1000 kg

pak jouek

S Tr 2

Kaufmanns Otto Müller zu Potsdam, Kreuz- Gan. Lon. S: do. S. VIIL. ..

n Adolf Wolff hier soll die Schlußvertheilung er- | Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen do. S. IX. olgen. Hierzu sind 4465 G 75 HZ verfügbar. | gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung Aufteilis (S G Q N 93,81 84,35 94,06 83,80 Ostpreuß. Prv.-O. ah dem auf der Gerichteschreiberei 3 des König- | zu berü>sihtizenden Forderungen der Schlußtermin | Krzenowiy GE M O) 6 oie ili 9316 83 70 9321 8295 omm. Prov.-A. lien Amtsgerichts hier niedergel-gten Verzeichnisse | auf den 10, Januar 1900, Vormittags | Krzenowiyß T. B. (St. G O) Es / | \ : j) osen. Prov.-Anl. pr dabei 61872 #4 50 $ nit bevorrehtigte | LL Uhr, vor dem Köniulichen Amtsgerichte hier- Die Abfertigung der Sen>ungen erfolgt auf Grund der Bestimmungen des Tarifs. Theil 1 do. 98 I. orderungen zu berüdsihtigen. selbst, L.ndenstraße 54/55, Zimmer 10, bestimmt. für den Desterreichish- Ungarisch. Französischen Eisenbahn- Verband. do. do, Graudevz, den 12, Dezember 1899. Potsdam, den 6. Dezemver 1899. Wien, am d, Dezember 1899, Rheinprv.O. 111.17. Carl Schleiff, Konkursverwalter. Königliches Amrsgeriht. Abth. 1. K. K. Oesterreichische Staatsbahneu, do. V.-VII. Link dicie Ls namens der betheiligten Verwaltungen. do. R.LIL-XTII. [64119] Bekanntmachung. [64117] Konkursverfahren. do, IL.LI,u.XT. Sdazis U A E as Degen, eri ai dem D aas L E Pen d i E L: er aus Christiau NRoseuda ausmann ax Behr zu Rathenow , : 9. LILuf.1909 Larsen in Brorsbüll wird nah erjolgter Ab- | zur Abnahme der ‘Sblufré@atna des Verwalters, Anzeigen. Verantwortlihec Redakteur: E Ml-H.Pr.v.A.99 Schlußverzeichniß und zur Beschlußfassung der Au tf. Proy.-A. T1 \ 7

halturg des Schlußtermins ausgehoben. zur Erhebung von Einwendungen gegen das T T ZZZD Direktor Siemenroth in Berlin. Wesent Kr.-Anl. A Á / A Gläubiger über die ni<ht verwerthbaren Vermögens- A utt H | oi Verlag der Gxpedition (Scholz) in Berlin, do, do. 11

adersleben, ren 8 Dezember 1899. W erôffentlicht: (Unterschrift), Ger1cht6schreiber M C P CLSSICE stü>e und über die Ecnattung der Auslagen und die 7 E D R [Drus der Norddeutschen Buchdrulkerei und Verlags- do. do, [I Gewährung einer Bergütung an die Mitglieder des S E A Anstalt Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32, | Westpr V . 0 .

T ais n E abs o P>> P

p Pi Sb bes 20 =J brt jt J

pri s k S

dem Konkurdoperfahren des Kausmaunus | straße 9, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des

5000—100193,75 bz irmasens do. 99

5000—100]93,75 b ofener do. I.u 11. i do. do. 1894 ITI1.

Mette do. 92 egensburger do.

Go G5 U V V3 I Ij S I-U V5 S S S

Lach Mack Mea Ma

E S E LATSLA (b pel eee Wr Or dr As A 25029

if C L Pr Ls C5 US Er US US US US U E G5 S S S =_ Ra

Go U wu

09

do. 0. MNheydt do. 91-92 Nixdorf. Gem.-A. Nosto>erSt.-Anl.

do. do. Saarbrü>ker do.96 f] St.- Johann do. 000 200/9400 b N 94 0. o. i SchwerinSt.A.97 Solinger dos. 99

Ii enk fri frank pr emed park fremdk pru pad jer erni feme jor per mnd Poren emu rent: frank rk prnn: jar mek fork farm pmk omme pem ps S ICL rur M o O S E, wn S S TEÉ 9 A S R RA S R Ln

3000—-300]92,50 bz 2000—500]96,50 bz

T5 5 U G

Wt 200 C brem pem Jommzck pra fred pern jemand jm [pern pre Gd S Gw A S0

b G5 S5 U U P U e r

P rbS

Go Go wri

abg.|% | 117 179,00bz

rw

Ba S C5

bo, do,

_— Ps