1899 / 296 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Nr. 40/925. K. 4774.

Eingetragen für Joh. Heinrich Kufs, Trier, Neustr. 2, zufolge Anmeldung von 19. 10. 99 am 31. 11 99. Se- äftsbetrieb: F Konditorei, : Waarenverzeih- # miß: Weinpunfch. | Der Anmeldung i eine Beshrei- S bung beigefügt.

gayx.reinenMosel-u Saarweinen hergesfelltvonI. H UussTrien__

_Rr. 40 927. B. 5860.

E Anm

NISrogen für Dr. Franz Vial, Breslau, zufolge eldung vom 18. 7. 99 am 21. 11. 99, Ge- äftsbetrieb : Fabrikation vnd Vertrieb nahbenannter Waare. Waarenverzei<hniß : Torf- Koblenanzönder.

Klasse 16h.

Klasse 20 a.

Nr. 40 928, Sch. 3612,

Eingetragen für Schmidt u. Wiechmaun, Frankfurt a. M., zufolgeAnmeldung vom 9. 9. 99 am 21. 11. 99. Ge- \><äftsbetrieb : Vertrieb von Hdlzernen, zwei- theiligen Riem- scheiben. Waaren- verzei<niß: j Hôölzerne, zwei- Wes theilijnue NRiem- S

scheiben. H 2E

Nr. 40 929, K. 4586,

Eingetragen für Alexan Küchler «& Söhne, JIime

i. Thür., zufolge Anmeldung vom 23. 6. 99 am 21. 11. 99. Ge-

schäftsbetrieb : Thermometer-

Glasinstrumenten- Fabrik. Waaren- verzeihniß: Thermometer, Baro-

meter, Aräometer.

Nr. 40 930. E. 2062,

Eingetragen für Sar! Eugler, Wien Oesterreich); Vertr. :

. A. Hoppen u. ax Mayer, Berlin, Gharlottenstr. 3, zu- / folge Anmeldung | vom 11. 8. 99 am | 21. 11. 99. Ge- # <äftsbetrieb: Ma- chinenfabrik.Waaren- verzeihniß: Näh- maschinen aller Art.

Klaffe 21,

Riemscheibén. Klasse 22 þ. der nau / )

und

stiase 23.

Nr. 40 931. K, 4407.

ALL REIN

Eingetragen für Oskar Künuzell, rf, Wehrhahu 28, zufolge Anmeldung vom 29 3. 99 am 21, 11. 99, Geschäftsbetrieb: Fabrikation und

Vertrieb von Fahrradfständern verzeichniß: Fahrradständer.

Klasse 23,

Düsseldo

u. tergl. Waaren-

Nr. 40 932, K. 4748.

„Es Ist erreicht”

Eingetragen für J. F. Kalbe, Berlin, zufolge Zung pom 6, 10. 99 am 21. 11. 99. Ge- e

\{<äftsbetr

: Herstellung und harmonikas un

deren Bestandtbeilen. verzeihniß :- Ziehbharmonikas und deren B-standtheile.

Klasse 25.

Vertrieb von Zieh- Waaren-

“Nr. 40 934, M. 3982,

Eingetragen für Mühlenbein « Nagel, Zerbst, zufolge Anmeldung vom 9. 10. 99 am "A9

äftsbetrieb: Seifenfabrik. Dause und Toilette Stif

Klasse 34.

1, 11. 99. Waarenyerzeihnifß:

verzeihniß: Biscuit.

Nr. 40 933. U. 191, Klasse 32.

Schlesischer Pestalozzi-Verein.

Eingetragen für Mg e tGane Uniou Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart u. Berlin, zufolge Anmeldung vom 19. 2. 97 am 21. 11. 99.

Klasse 38.

Klasse 38.

Klasse S.

‘Nr. 406/943. J. 1110.

Eingetragen für Gebr. Jürgens, Braunschwetg, zufolge Anmeldung vom 20. 7, 99 am 28, 11. 99. Geschäftsbetrieb: Kolonial- V und Materialwaaren-Groß- | handlung, Dawpf - Kaffee- [i Rösterei, Waarenverzeichniß: "Bd Kaffee, Thee und Kakao. M

Eingetragen für Louis Glaser, Leipzia, Kreuz- straße 20, zufolge Anmeldung vom 7. 10. 99 am 23. 11. 99, Geschäftsbetrieb: Dru>kerei uyd KFunfst- anstalt. Waarenverzeihniß: Post- und R. kllame- Karten, Plakate und Kalender.

Nr. 40 947, Sch. 3629,

Klafse 26 d.

BLOOKER'S MELANGE

Eingetragen für Wilhelm Ludwia Schmidt, Berlin, Schiffbauerdamm 16, zufoloe Anmeldung vom 16 9. 99 am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb : Herstellung und Vertrieb vahbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Kakao, Chokolad-, Kakaobutter, diätetish- hygienische Näh1produkte, Kafaofabrikate (Kakaonährprodukte), Der Anmeldung ift eine Be- [reibung beigefügt.

Nr. 40 948, M. 3874,

Klasse 37.

Eingetragen für Medenwaldt & Schmidt, Hamburg, Schauenburgerstr. 55, zufolge Anmeldung vom 8. 8. 99 am 23. 11. 99, Geschäftsbetrieb : Sn nahzenannter Waare. Waarenverzeichniß:

ement.

Nr. 40 949. St. 1431,

Klasse 38.

Eingetragen für Stauß & Schwei>hardt, Lahr i. Baden, zufolge Anmeldung vom 6. 10. 99 am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik, Waaren- verzeichniß: Zigarren.

Klasse 26 d.

Geschäftsbetrieb : Verlagsbuchhandlung und Dru>erei. Waarenverzeichniß: Zeichenhefte. Klasse 34, Citroli, TF0,

Eingetragen für Aug. Roth, Nachflg. Jos. Troft, Bad-Ems, zufolge Anmeldung vom 24.8 und Vertrieb na<hbenannter Waare. Waarenver- zeichniß: Putzpafta. Der Anmeldung if eine Be- schreibung betgefügt.

Kios-Cigaretten

Eingetragen für E. Robert Böhme, Dresden, Trinitatisftr. 28, zufolge Anmeldung vom 14. 9. 98 Zigaretten und türkishen Taba>ken. Waarenverzeihniß: Zigaretten und tü'kisce Rauchtabate. Nr. 40 937. B. 4989,

Böhme, Dresden, in 0 Mora i N

Trinitatisstr. 28, zufolge #2 0 Anmeldung vom 14, 9 98 F V betrieb: Fabrikation von natd Lin und türkischen R EHLAL

aba>en. Waarenverzethniß: Zigaretten und Nr. 40 938, G. 2925.

Optimum

Eingetragen für Gustav Gerson, Berlin, Nitter- 21. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- trieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Kammwaaren, Haars&mu> für Damen aus Celluloid, von Metall und Steinen, Kragen-, Manschetten- und Chemisettknöpfe. Der Anmeloung ist eine Beschrei- bung betgefügt.

AÁnäs tf ot

Etngetragen für Paul Kolasius, Beclin, zufolge Anmeldung vom 14. 10. 99 am 23. 11. 99, benannter Waare. Waarenverzeichniß: Eine Lösung bon Mettylhlorid in Aethylchlorid, die in der Meedizin Verwendung findet.

1 A N a

,„Smil & Oscar Pappenheim“‘, Berlin, zufolge Anmeldung vom 7. 10. 99 am 23. 11. 99, Ge- äftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb vcn Be- Praxis. Waarenverzeichniß: Kautschuk und Kautschuk- präparate für zahnärztlihe und zabntehnishe Zwecke. Nr. 40 941. E. 2023, Klafse 11,

Eingetragen für William Eäge & Sons Limited, Bolton, Grfs. Lancashire (England) ; Vertr. : Justizrath Bärwinkel, Leipzia, zufolge An- betrieb: Fabrikation und Vertrieb nachbenannter Waaren. Waarenverzeichniß: Farben, insbesondere Mitineralfarben. Der Anmeldung i} eine Beschrei- Nr. 40 942, F. 3070. Klasse 16 þb.

Eingetragen für Gebrüder Feist « Söhne, am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Schaumwein- kellerei und Weinhandlung. Waarenverzeichniß : Schaumweine.

i Ahlert

Eingetragen für Koch & Wilken, Hamburg, zu- folge Anmeldung vom 11. 10. 99 am 23. 11. 99. benannter Waaren. Waarenverzeihniß: Ba>- und Konditorei-Waaren. Der Anmeldung is eine Be- schreibung beigefügt.

Nr. 40 935. R. 3143. 99 am 21. 11. 99 Geschäftsbetrieb: Herstellung Nr. 40 936. B, 4988, am 21. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von

Eingetragen für E. Nobert rue am 21.11. 99, Geschäfts- türkische Rauchtabae. ftraße 24, zufolge Anmeldung vom 21. 8. 99 am Horn und e<htem Schildpatt, au< mit Verzierung Nr. 40 939. K. 4758, Klasse 2, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nach- Nr. 40 940. P. 2205,

Eingetragen für die ofene Handelsgesellschaft darfsartifeln für die zahnärztlihe und zabntehnis<e meldung vom 8. 7. 99 am 283. 11. 99. Geschäfts3- bung beigefügt.

Frankfurt a. M., zufolge Anmeldung vom 21. 9. 99 Nr. 40 944. K. 4754, Geschäftébetrieb: Fabrikation und Vertrieb nach- Nr. 40 945, W. 2852.

Klasse 26 d.

Eingetragen für Wurzener Kunst- mühlenwerke «& VBisfkuitfabriken vorm. F. Krietsch, Wurzen i. S,, zufolge Anmeldung vom 14. 10. 99 am 23.11.99. Ges<äfts- betrieb: Biscuit-Fa- brikation. Waaren-

Nr. 40 950, C. 2527,

Saphir

Eingetragen für Carl & Wilhelm Carstanjen, Duisburg, zufolge Anmeldung vom 16. 6. 99 am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Ver- trieb von Tabakfabrikaten. Waarenverzeichniß : A Kau-, Schnupftaba>k, Zigarren und Ziga- retten.

Nr. 40 951. J. 1140. Klasse 38,

dommerfrische

Eingetragen für Heinri Jacobi, Mannheim, rae Anmeldung vom 25. 9. 99 am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Zigarren und anderen Tabakfabrikaten. Waaren-

Klasse 38.

atio O a wnd

verzeihniß : Zigarren.

Nr. 40 952. Sch. 3510, Klasse 16h

Welffrie den

Eingetragen füc M. Schymainda, Oppeln Hafenstr. 1, zufolge Anmeldung vom 8. 7. 99 am 23. 11. 99. Geschäftsbetrieb: L queurfabrik. Waaren, verzeichniß: Liqueur.

Aenderung in der Person

des Inhabers, Kl. 23 Nr. 18 209 (G. 1277) R.-A, v. 28. 8, 96 e » 11S 211 (G. 1278) j, 2 « «= TLS 212 (G. 1275) N - », 18 214 (G. 1276) , 0 . , 834 61G (G. 2432) ,„ » 23. 12. 98. Zufolge Urkunde vom 20, 10. 99 umgeschrieben auf Gammeliu & Krahn, ao Kl. 20a. Nr. 24 700 (K. 2684) R.-AÀ. v. 11. 6. 97, Zufolge Urkunde vom 7. 12. 99 umgeschrieben auf C. A. Dietrich, Hamburg. KI. 4 Nr. 36 870 (H. 4834) N.-A. v. 25. 4, 99. Zufolge Urkunde vom 25. 9, 99 umgeschrieben auf Spiritus-Gasherd-Fabrik vorm. Hurschmaun d Co., Barmen.

Löschung. KI. 38 Nr. 36 086 (E. 1678) N.-A. v. 10. 3. 99. (Inhaber Carl Ernst & Co., Berlin.) Gelöscht am 9. 12. 99. Verlin, den 15, Dezember 1899. Kaiserliches Patentamt.

von Huber. [64472]

Annalen für Gewerbe und Bauwesen, Herausgegeben von F. C. Glaser. (Kommissions verlag Georg Siemens, Berlin W., Stegliters siraße 7.) Band 45. Heft 11. Jnhalt: Verein für Cisenbahnkunde zu Berlin. Versammlung am 10, Oktober 1899. Vortrag des Geh. Regierungs- raths, Professors Goering über die „Schweizer Bahven Burgdorf—Thun und Stanz—CEngelberg*, Mittheilungen des Geh. Ober-Regierungsrath Bor- mann über Längenprofile der „Zentralbahn in Deutsch-Ostafrika“ und „Uganda-Bahn in Englisch- Ost-Afrika*, Vortrag des Geh. Regtierungsraths Schwabe über den Bau der „Deutsh-Ostafrikanischen Zentralbahn“ und Vortrag des Geh. Bauraths Sarre über die „Löftunas-Anlage für den Gotthard Tunnel“, Die internationale Motorwagen- Aub stellung zu Berlin 1899. (S{luß.) Die Erforder: nisse etner patentfähigen Erfindung. Beitrag zur Os des Patentgeseßes von A. Hausding,

erlin. Die Verwendung von Nitelstahßl zum Lokomotivbau. Volumenänderung der Portland- zementmörtel mit Metallarmierung. Ver}chiedenes. Wiebe - Denkmal. Der Batignollestunnel der Pariser Stadtbahn. Der Chicagoer Gntwässe- rungskanal. Internationaler Kongreß zum Schuß des gewerblihen Eigenthums. Personal-Nachrichten.

Bekanntmachungen, betresseud die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Register-Einträge

bestimmten Blätter.

Bergheim, Erft. [64827] Die Veröffentlißuag der Etntragungen in das Handels- und in das Genofsenschaftsregister erfolgt für den diesseitigen Amtsgerihtsbezirk im Laufe des Jahres 1990 dur folgende Blätter : a. den . Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, b. die Kölnishe Volkszeitung, c. das Jatelligenzblatt für den Kreis Bergheim und den Landkreis Köln.

Die Veröffentlihung der Eintragungen in das Genofsenschaftsregister erfolgt bei Genossenschaften E Umfangs nur durch die Blätter unter a. und c.

Bergheim, den 1. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. Bonn. Bekauntmachung. [64639] s des Jahres 1900 werden wir veröffent- en :

Die Eintragungen in das Handelsregifter und das Börsenregister dur:

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

2) die Kölnische Zeitung,

3) die Bonner Zeitung.

ÿ e Eintragungen in das Genoffenshaftsregifter ur:

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

2) den Generalanzeiger für Bonn und Umgegend

zu Bonn.

Bonn, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2,

Brakel Bekauntmachung. [63902] __Die Eintragungen in das Handelsregister werden im Jahre 1900 außer in dem Deutschen Reichs- Anzeiger durch die Kölnishe Volkszeitung in Köln und dur das Weftfälishe Volksblatt in Paderborn veröffentliht werden. Brakel, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Braunsberg. Befauntmahung. [64640] Die Eintragungen in das Handels- und Genossen- schaftsregister des unterzeihneten Gerichts werden im Jahre 1900 im Deutschen Reichs: und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, in der Königs- berger Hartung’shen Zeitung und im Braunbaerger Kreisblatt, für kleinere Genossenshaften aber im Deutschen Reihs- und Königl. Preußischen Staats- Anzeiger und im Braunsberger Kreisblatt bekannt gema<ht werden. Braunsberg, den 9. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Ehrenbreiîitstein. [64641] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in die ndelsregister durh den Reichs-Anzeiger, die ölnis<he Zeitung und Volks¡eitung und die

Koblenzer Zeitung und Volkszeitung, in das Muster-

register nur dur< den Neichs-Auzoiger, in da

Genofsenschaftsregister im Reichs-Anzeiger, und

für größere Genofsenshaften în der Koblenzer

/

t

eitung und Volkszeitung, für kleinere Genossen- ften im Koblenzer Generalanzeiger veröffentlicht. Ehreubreitsteiu, den 12, Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Eilenburg. / Im Jahre 1909 werden veröffentlicht : die Son E Handels- und Ge-

enshaftsregister dur

of den Deutschen Neichs. Anzeiger,

9) die Berliner Börsenzeitung,

3) die hiesigen Blätter a. Nachrichts-, b. Wochen- blatt, bei kleineren Genofsen!haften tur die Blätter 1 und 3a, diejenigen in Vereins- und Güterrechts- regiftersahen nur dur< Blatt 3 a.

Eilenburg, den 2. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

[64642]

Einbeck. BSBefkauntmachung. [64221] Im Jahre 1900 werden die auf tas Handels-

und Genofsenschaftsregifter sih beziehenden Bekannt- machungen durch

a, bes Deutschen Reichs- und Königlich

Preuftischen Staats-Anzeiger,

b. den Hanncvershen Courier zu Hannover,

c. die Einbe>er Zeitung zu Einbe> erfolgen. ;

Für kleinere Genossenschaften wird die Bekannt- machung außer im NReichs- 2c. Anzeiger nur in der unter ec. genannten Einbe>er Zeitung erfolgen.

Einbe>>, 8. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Flatow, Westpr. {64643]

Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das Handels-, Vereins-, Güterrehts-, Muster-, Börfen- und Genossenschafts: Negister dur:

a. den Deutsheu Reichs- und Königl. Preußischen Staats-Anzeiger, b. den Graudenzer Gefelligen, o. die Flatower Zeitung, sofern fie kleinere Genossenschaften betreffen, ab- esehen vom Neichs-Anzeiger nur in der Flatower eitung veröffentli<t werden.

Die auf diese Register sih beziehenden Geschäfte werden von dem Amtsrichter Kammler und dem Sekretär Kaegler bearbeitet.

Flatow, den 11. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht,

Flensburg. BNANURMANK: [64644

Im Jahre 1900 werden die Eintragungen des biefigen Amtsgerichts in

a. das Handels- und Börsenregister dur< den Deutschen RNeihs- und Königlich Preußischen Staats. Anzeiger, die Hamburger Nachrichten und die Flensburger Norddeutsche Zeitung

b das Genossenschaftsregister dur< den Reichs- und Königli<h Vreußischen Staats. Auzeiger, die Flensburger Nachrichten und die Flensburger Norddeutsche Zeitung, bezüglich der kleineren Genofsen- schaften aber nur durh die beiden erftgenannten Blätter bekannt gemacht werden.

Flensburg, ten 9. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. II1.

Fraustadt. Befavutmachung. [64645]

Für das Jahr 1900 werden die Eintragungen in unfer Genossenschaftsregister für größere und kleinere Genoffenschaften außer im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Auzeiger nur no< im Fraustädter Volksblatt veröffentlicht werden.

Fraustadt, den 9. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Friedland, Mecklb. [64716}

Die öffentlichen Bekanntmachungen, betr. das beim hiesigen Großherzogl. Amtsgerichte geführte Handel3- regtster, erfolgen für das Jahr 1900 ebenso wie die- jenigen für das Genossenschaftsregister dur den Deutschen Neichs - Anzeiger, die E Zeitung uad Friedländer Zeitung, für kleinere Ge- nofsenschaften nur dur die leßtere.

Friedlaud i. Mee>lb., den 11. Dezember 1899.

Großh. Amtsgericht. Abtheilung I. G. Brü>ner. Gre >.

Gardelegen. [64646] Im Jahre 1900 werden- die Eintragungen im Börsen-, Handels- und Genosserschaftsregister dur 1) den Reichs-Anzeiger, 2) die Magdeburgische Zeitung, 3) den Gardeleger Kreis8anzeiger, für die fleineren Genofsenshaften aber nuc dur die Blätter zu 1 und 3 veröffentliht werden. Gardelegen, den 7. Dezember 1899. Königliches Amt3gericht.

Güieboldehausen. [64647] Bekanutmachuug.

Die Eintragungen in die Handels- und Genossen- schaftsregister jür den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts werden im Jahre 1900

a, in dem. Deutschen Reichs. Anzeiger,

b. in dem Hannoverschen Courier zu Hannover,

c. in der Zeitung fürs Eichsfeld zu Duderstadt veröffentliht werden, die Gintragungen für kleinere Genofsenshaften außer in dem Reichs-Anzeiger nur in der Zeitung fürs Eichsfeld.

Gieboldehausen, den 11. Dezember 1899.

öniglihes Amtsgericht. L.

Gleiwitz. [64648]

Die auf die Führung des Handels-, Genossen- \hafts-, Muster- und Börsenregisters bezüglichen Geschäfte werden bei dem unterzeichneten Gericht im Jahre 1900 dur< den Amtsrichter Cibis und in dessen Stellvertretung dur<h den Gerihts-Afsessor E emel unter Mitwirkung des Gerihts-Sekretärs

eyer bearbeitet werden.

le Eintragungen in das Handels- und Börsen-

register werden durch: 1) den Deutschen Reihs- und Königlich

Preuftischen Staats-Anzeiger in Berlin, 2) die Schlesische Zeitung in Breslau, 3) die Breslauec Zeitung in Breslau 4) den Oberschlesishen Wanderer in Gleiwiy, die Gintragungen in das Musterregister nur dur das Blatt zu 1, die Eintragungen in das Genofssen- \chaftsregister nur dur die Blätter zu 1 und 4 be- kannt gema<ht werden.

Königliches Amtsgericht.

Goldberg, Schles. Befauntmachung. [64649]

Bei dem unterieihneten Amtsgeriht werden im Jahre 1900 die Bekanntmacbungen

1) aus dem Zeihen- und Musterregister dur den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Auzeiger,

2) aus dem Handels- und Genossenschaftsregister:

a. dur< den Deutschen Reichs- und Köuig- lih Preußischen Staats-Anzeiger, b. dur die Schlesishe Zeitung in Breslau, c dur das Goldberger Stadtblatt (Shwedowihß) veröffentli<ht werden.

Bekanntmachungen für kleinere Genossenschaften erfolgen außer in dem Reichs-Anzeiger nur in dem Goldberger Stadtblatt (Shwedowiß).

Goldberg, den 11. Dezeraber 1899.

Königliches Amtsgericht. Halbau. Bekanntmachung. 63298]

Bei bem unterzeihneten Gericht werden im Ge- \<äftéejahr 1900 die Eintragungen in das Handels- registers mit Ausnahme des Genofsenschaftsregisters und in das Börsenregister im Deutschen Reichs: und Preuftischen Staats-Auzeiger, in der Ber- liner Börsenzeitung, tim öffentlichen Anzeiger des Amtsblatts der Königlichen Regierung zu Liegniß und im Saganer Wochenblatt veröffentliht werden.

Die Veröffentlihung der Eintragungen in das Genossenschaftsregister erfolgt außer im Reichs- Anzeiger nur im Saganer Wochenblatt.

Halbau, den 1. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [64650] Im Jahre 1900 werden die auf die Führung des Handels-, Genofsenschafts-, Mufter- und des Börsen- registers sih beziehenden Geschäfte dur< den Amts- rihter von François und den Sekretär Gorke bearbeitet werden, Die Bekanntmachungen erfolgen außer im Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger in Handels- und Genofsenschaftsregistersahen dur< den Boten aus dem Miesengebirge und das Hirschberger Tageblatt, bei FÉleineren Genofsenshaften außer im MNeichs- Anzeiger nur im Boten aus dem Riesengebirge. Hirschberg i. Schl., den 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Kattowitz. Befanrntmahung. (64787] Die Bekanntmachungen aus dem Handels- (ausl. Zeich:n-) Register erfolgen im Jahre 1900 im Deutschen Reichs-Anzeiger, in der Schlefischen, in der Breslauer und in ¿er Kattowißer Zeitung, die Bekanntmachungen aus dem Genossenschaftsregister im Deutschen Reichs-Anzeiger, in der Schlesischen und in der Kattowitzer Zeizung, bezüglich kleinerer Genoffenschaften nur im wtet<s- Anzeiger und in der Kattowigter Zzitung. Die Bearbeitung der Sachen erfolgt dur< Amts- geri<tsrath Dr. Ja>kis<h und Sekretär Eggert. Kattowitz, den 11. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Kosel. (64651) Fm Jahre 1900 werden die Eintragungen : 1) in das Handels- und Börsenregister durch: a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. die Schlesische A c. die Breslauer Zeitung, d. das Coseler Kreisblatt, 2) in das Genoffenschaftsregister durch die zu 1a, und 4d. genannten Blätter bekannt gemacht werden. Kosel, den 8 Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Labischin. Befauntmachung. [64652] Die Veröffentlihung der Eintragungen in unser Handels-, Börsen-, Zeichen-, Muster- und Genossen- schaftsregister erfolat im Jahre 1900 durch den Deutschen Reichs-Anzeiger, daneben für das andels-, Muster- und Genoffenschaftsregister, soweit K größere Genossenschaften betreffen, durch: die Berliner Börsenzeitung, die Ostdeutsche Presse, das Posener Tageblatt, die Schubiner Zeitung, die Zniner Zeitung.

Die Bekanntmachung der Eintragungen, betreffend die kleineren Genossenschaften, erfolgt außer durch den Reichs. Anzeiger nur dur< die Schubiner oder

niner Zeitung, je nahdem die Genofsenshaft im

<hubiner oder Zniner Kreise ihren Sty hat.

Labischin, den 7. De¡ember 1899.

Königliches Amtsgericht. Liebenwerda. [64654]

Im Geschäftsjahre 1900 werden die Eintragungen im Börsen-, Handels- und Genossenschaftsregifter dur

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger,

2) das hiesige Kreisblatt, i

3) die Berliner Börsenzeitung, ; für die kleineren Genossenschaften nur dur< die Blätter zu 1 und 2 veröffentliht wzrden

Liebenwerda, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Lieberose. [64653]

Die Eintragungen in unsere Handels-, Genofsen- \chafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregister werden im Jahre 1900 dur< den Deutschen Reichs- Anzeiger, die Berliner Börsenzeitung und das Lübbener Kreisblatt veröffentlicht werden, die Bekannt- machungen für kleinere Genossenschaften nur dur den Reichs-Anzeiger und das Lübbener Kreisblatt.

Lieberose, den 11. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Lipp stadt. Bekanntmachung. [64655] Die Eintragungen in das Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerihts werden tim Jahre 1900 a. in dem Deutschen Reichs-Anzeiger, Þ. in der Berliner Börsenzeitung, c. in dem Lippstädter Kreisblatt, d. im Bedürfnißfalle bezw. auf Antrag in der Kölnischen Zeitung die Eintragungen in das Zeichen- und Musterregister aber nur in dem zu a. genannten Blatte veröffentlicht werden. Lippstadt, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Lippstadt. Bekanutmachung. [64656] Die Eintragungen in das Genossenschaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts werden für das

Geschäftsjahr 1900,

für größere Genofsenshaften dur a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, b. die Berliner Börsenzeitung, c, den in Lippstadt erscheinenden „Patriot“, für kleinere Genossenschaften jedo<h nur dur<h den Reichs-Anzeiger und Patriot bekannt gema<t werden. Lippstadt, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Lissa, Bz. Posen. Bekanntmachung. [64658] Die Eintragungen in das hier geführte Handels- register werden im Geschäftsjahre 1900 in 1) dem Deutschen Reichs- und Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin, 2) der Breslauer Zeituna in Breslau, 3) den Posener neuesten Nachrichten in Posen, 4) dem Lifsaer Tageblatt in Lissa i. P., 5) dem Liffaer Anzeiger in Lissa i. P. bekannt gema<ht werden. Lissa i. P., den 6. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Líssa4, BzZ.Posen. Befauntmachung. [64657] Die Eintragungen in das hter geführte Genossen- schaftsregister werden im Geschäftsjahre 1900 außer im Deutschen Reichs-Anzeiger in den Posener nevesten Nachrichten in Posen und dem Lageblatt in Lifsa i. P., foweit sie aber kleinere Genofsen- schaften betreffen, im Lifsaer Kreisblatte bekannt ge- macht werden. Lissa i. P., den 6. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Mittenwalde, Mark. [64661] Bekauntmachuug.

Die Eintragungen in das Handels-, Genofssen- \<afts- und Börsenregister des unterzeichneten Ge- ri<ts werden im Jahre 1900 dur< den Deutschen Neichs- und Königl. Preußischen Staats- Anzeiger, das Teltower Kreisblatt und die Ber- liner Börsenzeitung veröffentliht werden. Die Be- kanntmachungen für kleine Genofsenshaften erfolgen nur im Reichs-Anzeiger und im Teltower Kreisblatt.

Mittenwalde, den 2. Dezember 1899.

Köntgliches Amtsgericht.

Namslau. [64662] Im Jahre 1900 werden alle Eintragungen in das Handels-, Genossenschafts-, Muster- und Börsenregifter durÞ den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger, außerdem

a. diejenigen, wel<e kleinere Genossenschaften be- treffen, dur< das Namélauer Kreisblatt,

b. diejenigen, welhe größere Genossenschaften be- treffen, und die in das Bôörsen- und das Handelsregister dur< das Namslauer Kreis- blatt, die Berliner Börsen - Zeitung, die Shlesische Zeitung und die Breslauer Zeitung

bekannt gema<ht werden. Namslau, den 11. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Nörenberg. Bekauntmachung. [64251] Im Jáhre 1900 werden die Eintragungen L die hiesigen Handels» und die Börsenregister dur a. den Reichs- und Preußischen Staats- Auzeiger, b. das Regierungsamtsblatt zu Stettin, c, die Stargarder Zeitung, d. die Pommershe Volkszeitung zu Stargard

i. Pomm.,

II. in das Genossenschaftsregister betreffs der größeren Genoffenschaften dur< die zu Ia., c, und d. und betreffs der fleineren dur< die zu Ta. und c, bezeihneten Blätter, i

TIIL. in das Muster- und Zeichenregister dur<h den Reichs- uud Staats-Anzeiger véröffentlicht werden.

Nöreuberg, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Nordstrand. Befanntutachuung. [64252] Die Veröffentlihungen aus den bei dem unter- zeichneten Gericht geführten Handels: und Genossen- \chaftsregistern werden für tas Jahr 1900 erfolgen in dem Reichs-Auzeiger, in dem Anzeiger der Königlichen Regierung zu Schleswig und im Husumer Wochenblatt; jedo< die Veröffentlihung, betreffend kleinere Genossenschaften, außer in dem Reichs-An- zeiger lediglih im Husumer Wochenblatt. Nordftrand, den 11. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Obornik. MEANLREBARE, [64663] Im Jahre 1900 werden die Bekanntmachungen aus dem Genoffenschaftsregister im Deutschen Reichs-Anzeiger, im Posener Tageblatt, im Bromberger Tageblatt, für fleinere Genofsenschaften i im Deutschen Reichs-Anzeiger, im Oborniker Kreisblatt erfolgen. Obornik, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Odenkirchen. [64664]

Im Jahre 1900 werden veröffentlicht :

1) die Eintragungen in das Handelsregister :

a. in dem Reichs-Anzeiger, b. in der Kölnish:n Zeitung, c. in der CaEes Volkszeitung, d, in der Gladbacher Zeitung;

2) die Ao in das Genossenschaftsregister für größere und kleinere Genossenschaften in den oben zu a, und d. genannten Zeitungen.

Odenkirchen, den 8. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Oels. Bekanutmachung. [64665] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in a, das Handels8- und Börsenregister dur 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 3 die Schlesische Wlund 3) den Breslauer Gener Angele 4) die Oels'er Zeitung „L omotive an der

Oder“, b. das Genossenschaftsregister dur die zu 1 und 4 bezeihneten B j

c. das Zeichen- und Musterregister dur den Deutschen Reichs-Auzeiger veröffentliht werden. ] Oels, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. [64666] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen tim Bôörsen-, Handels- und Genossenschaftsregister durch

Ñ den Deutscheu Reichs-Anzeiger,

2) die Berliner Börsenzeitung,

3) das amt!ihe Quedlinburger Kreisblatt, i für die kleineren Genossenschaften aber nur dur die Blätter zu 1 und 3 veröffentliht werden.

Die auf die Führung der gedahten Register sih beziehenden Geschäfte werden im Jahre 1900 von dem Amtsgerichtsrath Rühl und dem Amtsgerichts- Sekretär Brunkow bezw. deren Vertretern be- arbeitet.

Quedlinburg, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Reinhausen, Hann. [64667] Die Eintragungen in das Handels- und Genofssen- schaftsregister des Amtsgerihts Reinhausen - werden im Jahre 1900 versffentliht werden dur< 1) den Deutschen Reichs- und Köuiglich Preußischen Staats-Anzeiger in Berlin, 2) den’ Hannoverschen Courter in Hannover, 3) die Göttinger s in Göttingen,

4) das Göttinger Tageblatt in Göttingen.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- schaften erfolgen nur dur die unter Nr. 1 und s genannten Blaiter.

Reinhausen, den 6. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. eg png,

Im Geschäftsjahre 1900 erfolgen hier die Ver- öffentlihungen der Eintragungen:

a. im Handelsregister dur den Deutschen Reichs- Anzeiger und die Kölnishe Volkszeitung,

b. im Genofsenschaftsregister dur den Rees Reichs-Anzeiger und das Rheinbacher Kreisblatt.

Rheinbach, 1. Dezember 1899,

Königl. Amtsgericht.

Ross1la. [64668]

Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Börsen-, Handels- und Genossenschaftsregister durch: a. den Deutschen Reichs-Anzeiger, þ. die Ber- liner Börsenzeitung und c. den Allgemeinen Anzeiger sür die Grafschaft Stolberg-Roßla, für die kleineren Genossenschaften aber nur durh die Blätter zu a. und e. veröffentliht werden.

Roßla, den 2. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Sehleiz. [63937] Auf Grund der Bestimmung des $ 11 des Handels- geïezbu<s vom 10. Mai 1897 wird hierdur< zur öffentlichen Kenntniß gebracht, daß die vorgeschriebenen Bekanntmachungen der im Jahre 1900 im hiesigen Handelsregister zu bewirkenden Eintragungen 1) im Deutschen Reihs- uud Königlich Preuftischen Staats-Anzeiger, 2) im Amts- und Verordnungsblatt für das Fürstenthum Reuß j. L, 3) in der Schleizer Zeitung, 4) im Shleizer Tageblatt erfolgen werden. Schleiz, den 8. Dezember 1899. Fürstliches Amtsgericht. Horn, Ger.-Affessor.

Sehleiz. [64669] Auf Grund der Bestimmung des $ 147 des Reichsgeseßes vom 1. Mai 1889, betreffend die Erwerbs- und Wirthschaftsgenossenshaften, wird hierdur< zur öffentlichen Kenntniß gebracht, daß die vorgeshriebenen Bekanntmachungen der im Jahre 1900 zu dem hiesigen Genofsenschaftsregister zu bewirkenden Eintragungen 1) im Deutschen Reichs- uud Königl. Preuftischen Staats-Anzeiger, 2) im Amts3- und Verordnungsblatt für das Fürstenthum Bes L 3) in der Shleizer Zeitung, 4) im Shleizer Tageblatt, | für kleinere Genoffenschaften aber nur in den unter 1 und 3 genannten Blättern erfolgen werden. Schleiz, den 11. Dezember 1899. Fürstliches Amtsgericht. Horn, Ger.-Afsefsor.

Schlieben. [64829] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Börsen-, Handels8- und Meno e Ga E durch: 1) den Deutschen Reichs-Anzeiger, 2) die Ber- líner Börsenzeitung, 3) das Schweinißer Kreisblatt, für die fleineren Genossenschaften nur durch die Blätter zu 1 und 3 veröffentliht werden. Schlieben, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgerichi.

Schlochau. | [64670] Im Jahre 1900 werden die auf die Fur des andels- und Genossenschaftsregisters bezüglichen eshâfte des unterzeihneten Gerichts d

Amtsrichter Shuly untec Mitwirkung des Amts-

gerihts- Sekretär Kcsciúski bearbeitet und die Bekannt-

machungen der Eintragungen im Handelsregister dur den Deutschen Reichs-Anzeiger in Berlin und durch den Anzeiger des Regierungs - Amtsblatts in Marienwerder, die der Eintragungen im Genofsen-

schaftsregister außer dur<h den Deutschen s

Anzeiger durch das Kreisblatt des Kreises Schlochau,

die der Schlohau-Koniyer Fettviehverwerthungs-

Genossenschaft außerdem no< dur< das Kreisblatt

des Kreises Konitz veröffentlicht werden. Schlochau, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Schömberg, Schles.

Die Eintr ees la u Ui Handelsre niragungen in t Vie in das Genofsenschaftsregister werden im

t 1900 i d ttern: ééfttlabre 1900 in nadstebenden Bli

b. der Schlefischen Zeitung,

der Berliner B / È dern Landeshuter Kreisblatt,

[64258]