1899 / 297 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e: N Ban e e iten Statutbeftimmungen in der desfallsigen Ama Me A Ju streichen.

eldorf, den 30. November 1899. i “Königliches Amtsgericht.

flaseldors. A [65063] “Bei der unter Nr. 1032 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma „„Düssel- dorfer Eisenbahubedarf vormals Carl Weyer & Co.“ hier wurde heute Folgendes vermerkt: Jn der außerordentlihen Generalversammlung vom 18. November 1899 i} beschlossen worden, das Grundkapital der Gesells<haft dur< Neuausgabe von 600 Stü> auf den Inhaber lautende Aktien à "1000 M, die vom 1. Juli 1899 ab an der Dividende theilnehmen sollen, auf 1 800 000 & zu erhöhen, ‘Düsseldorf, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. Unter Nr. 2197 des Gesells<haftsregisters wurde beute eingetragen die Gesellschast mit beschränkter “Haftung U Firma „Continental Papierwaren- __fabrif Meter snatt mit Tae Haftung“ "quit dem Stye in Düsseldorf. Der notarielle Gesell- j [Maltevertras vom 29. November 1899 befindet \ih

l. 2 ff. ver Beilage.

Gegenstand des Unternehmens is die Herstellung, IRE der An- und Verkauf vou Papierwaaren aller

rt, der Betrieb der damit verbundenen und ver- wandten Geschäfte, ferner der Erwerb und die Ver- werthung von Patenten in diesem und ähnlichen uui weigen, die Betheiligung an anderen

vustriellen nternehmungen, deren Geschäftsbetrieb u dem Gegenstand des Unternehmens in Beziehung eht im Jn- und Auslande, sowie die Grrichtung . von Zweigniederlassungen und Agenturen. Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt fünfzig- Maleud Mark. ie Gesellshaft wird dur< einen, zwei oder mehrere Geshäftsführer vertreten, es bleibt der Be- s{lußfassung der Gesellschaft überlafsen, ob fie einen, zwei oder mehrere Geschäftsführer bestellen will und ob zur Vertretung der Gesellschaft jeder Geschäfts» führer für si allein oder ob zwei oder mehrére zu- sammen zur Vertretung der Gesellschaft ihre Willens- erklärungen kund zu geben haben. /

Die Geschäftsführer haben für die Gesellschaft in der Weise zu zeichnen, daß sie zu der Firma: „Continental Papierwarenfabrik Gesellshaft mit be- rone Haftung“ ihre Namensunterschrift bei-

gen. Der Be dlu fassung der Gesellschaft bleibt es ferner überlaffen, einen oder zwei oder au<h mehrere Prokuristen zu ernennen mit der Befugniß, nah Maß- gabe des Deutschen Handelszeseßbuchs die Gesellschaft zu vertreten und für dieselbe einzeln oder kollektiv zu zeichnen in der Weise, daß sie zu der Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift mit dem Zusaß nPer procura“ beifügen.

Zu Geschäftsführern {sind bestellt worden die Werk- führer Alfred Nagel und Albert Knäpper aus Düssel- dorf, mit der Maßgabe, daß jeder derselben für fich allein die Gesellschaft vertreten und die Firma der- \elben gültig zeihnen kann.

Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preuftischen tags Nntetgex,

Düsseldorf, den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

DüisseldorLs. [65065] Die unter Nr. 3988 des Firmenregisters einge- tragene Firma „Theod. Dröfser Nachf.““ hier Inhaber Louis Aldeuhoff zu Köln wurde heute auf Antrag gelöscht. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [65071] Unter Nr. 4049 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „C. F+ Müller“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Stein- hauermeister Carl L E hierselbst. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht.

DüisseldorTs. [65073] Unter Nr. 4050 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „Heinrih Baer“/ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Jnhaber der Kaufmann Heinrih Baer hierselbst. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht.

Düsseldors. [65066] Unter Nr. 4051 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma M. Glaser mit dem Siye in orf und als Inhaber der Kaufmann Marx Glaser hierselbst. üsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königliches Amt3gericht.

Dülasseldors. [65079] In das Firmenregister Nr. 4053 wurde heute ein- etragen die Firma „Jos. Caspari’ mit dem Sige in MAUEMEr! und als Inhaber der Kauf- mann Josef Caspari hierselbst. Düsseldorf, den 9. 1899.

[65062]

Dezember

[65068] Unter Nr. 4055 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma olph Bölling mit dem Sitze in mér a pee und als Inhaber der Agent und Kommissionär Adolph Bölling hierselbft. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899, : Königl. Amtsgericht.

Düaseldorr. [65070]

"Bei der unter Nr. 2020 des Gesellschaftsregisters

eingetragenen offenen Panbelage gee in Firma

Ruh & Co.“ hier wurde heute vermerkt,

¿Pantel ger an dur< Vertrag am. 1. De-

mber 1 mit Aktiven und Passiven auf den

Theodor Michael genannt nenid

zu Düsseldorf S attge L cat Sn V unter

unveränderter Firma ührt wird. Na ung ‘der Firua- im a cllMcitéceatfter würde H

Düsseldors.

T Nr. 4072 des Firmenregisters heute eingetragen. S4 Pegtögerift-—————— C Düffeldorf, den 11, Daccaber 1899.

ax Firmeni<

elbe?

eD! | den. ° G T Königl. Amtsgericht. -

Seldorfs. s [65074] Unter Nr. 4057 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma H. Eilert mit dem Sige ia Düsseldorf und als Jnhaber der Kaufmann Hubert Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [65083] Unter Ne. 4058 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „Gust Denker“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Shirm- fabrikart Gustay Denker hierselbst.

Düsseldorf, den 9. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht. DüisseIdors. [65031] Unter Nr. 4059 des Firmenreatisters wurde heute eingetragen die Firma Wifg. Willuer mit dem Sitze in Düsseldorf und als Jnhaber der Kauf- mann Wolfgang Willner hierselbft.

Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. i Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorf. [65072] Unter Nr. 4069 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma „Einhorn - Drogerie Alb. Engstfeld‘“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als Snhaber der Kaufmann Albert Engstfeld hierselbft. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [65075] Unter Nr. 4061 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Carl Wergen mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kauf- mann Carl Wergen hierselbst. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [65076] Unter Nr. 4062 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma L. L mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Möbel- fabrikant Lorenz Lehnhausen hierselbst. Düsseldorf, den 9, Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldors. [65077] Unter Nr. 4063 des Firmenregisters wurde heute eingettagen die Firma Wilhelm Aruold mit dem Siy in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Wilhelm Arnold hierselbst.

Unter Nr. 1473 des Prokurenregisters wurde heute eingetragen die von E Firma der Ehefrau Wilhelm Arnold, Elise, geborene E>ardt, ohne Geschäft, hier ertheilte S

Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [65069]

In das E Nr. 4064 wurde heute ein-

etragen die Firma Hermanu Eckart mit dem

Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Hermann E>arh hterselbft. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. : Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [65080] Unter Nr. 4065 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma J. H. Giffey mit dem Sigze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Jo- hannes Heinri Giffey hierselbst. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [65064] Unter Nr. 4066 des Firmenregisters wurde heute cingetragen die Firma C. Königs mit dem Sige in Düsseldorf und als Inhaber der Droguist Carl Königs hierselbst. Düsseldorf, den 9, Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. {65082} Unter Nr. 4067 des Firmenregisters wurde beute eingetragen die Firma E. Everts mit dem Siye in Düsseldorf und als Inhaber der Agent Gverhard Gverts- hierselbst. Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht.

DüisseIldors. Unter Nr. 4068 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Alb. Leunarz mit dem Sihe in Düsseldorf und àls Juhaber der Kaufmann Albert Lennarz hierselbft. ; Düsseldorf, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorLs. Bei der unter Nr. 3657 des etragenen Sina „Wilh. Rüsh“ hier, Inhaber aufmann Friedrich Albert Meißner hierselbst, wurde heute vermerkt, daß die Firma aeändert ift in „F. A. Meißner vorm. Wilh. Nüsch“, Diese irma und als Inhaber - genannter 2c. _ Meißner wurde na< Wschung der Firma Wilh. Rüsch unter

[65067]

j \65084] Firmenregisters ein-

Königliches Amtsgericht.

Kekernförde. Bekauntmahung. [64935]

In das hiesige Firmenregister ist am Leitizen Tage

sub Nr. 126 Rg n Lis:

. . ar

und als deren Jnhaber der Kaufmann Heinrich Friedrih Hardt in E>kernförde.

G>ernförde, den 11. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Eekernförde. Bekanntmachung. [64934] In das hiesige itinenregnee ist am heutigen Tage sub Nr. 127 etragen die Firma: ilh. Hiurichsen und als deren Inhaber der Fishkaufmann Wilhelm Friedrih Chriftian Hinrichsen in G>ernförde. de, den 11. Dezember 1899.

A

vertrag vom 10. Juli 1889 dur< Beschluß der | 9 f Jos.

‘vor t der zur“

ell egister ift heu

' “eingetragenen Eisleber Bierbrauerei vormals Wilhelm Beinert Eisleben vermerkt worden, daß der Gesellshafts-

Generalversammlung vom 29. November 189 geändert, insbesondere bestimmt ift, - daß die Gin- ladung zur Generalversammlung -mindestens 21 Tage Hinterlegung der Aktien be- rist erfolgen muß. \ Eisleben, den 14. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. Bekaunimachuug. [64937] Jn unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 2078 die dem Heinrich Re>mann hier für dke Firma Jos. Eberz hier ertheilte Prokura eingetragen worden Eiberfeld, den 11. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht. 10e.

EssSen, Rubr. Saudel8register [64938] des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Nuhr). Die Aktiengesellschast in Firmä: - „Kohlensäure- werke C. G. Rommenhöller Actien Gesell- schaft“ hat für thre Zweigniederlassung zu Essen folgenden Personen : ;

1) General-Direktor Wilhebm Nölle 2) Direktor Paul Werner 3) Kaufmann - Joseph Rindsfüßer Ñ Kaufmann Martin Frank

5) Kaufmann Johannes Wolter Prokura mit der Maßgabe erheilt, daß Nölle und Werner je für si, dagegen von den zu 3—s Ge- nannten \tets nur ¿wei gemeinsam die Firma zu vertreien und zu zeichnen befugt find. Eingetragen am 11, Dezember 1899 unter Nr. 462 des Pro- kurenregisters mit dem Bemerken, baß die Haupt- niederlassung in Firma: Maatschappy tot Ex ploitatie der C. G. RommenhöMler- sCcheKeoIlur-enZuurstofswerKen ibren

Sig in Notterdam hat.

Essen, Ruhr. Sandelsregister [64939] des Königlichen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr).

Ja unser Firmenregister ist unter Nr. 1555 die Firma Cour. Koerzel zu Essen uünd als deren Fnhaber der Kaufmann Conrad Koerzel zu Essen am 12. Dezember 1899 eingetragen.

stimmtèn

zu Berlin,

Franksart, Main. (64569) Fn das Handelsregister ist eingetragen worden : 16 689. A. Sauer-Cronberger. Unter dieser Firma betreibt die Ghefcau des Kaufmanns Friedrich Heinri Sauer, Amalie, geb. Cronberger, dahier ein Handelsges<äft als Ginzelkaufmann. Dem Kauf- mann Friedri Heinrih Sauer ist Prokura ertheilt. 16 690. H. «& F. Sachse. Unter dieser Firma it mit dem Siye zu Fraukfurt a. M. eine offene Handelsgesellshaft errichtet worden, welche am 1. Juli 1899 begonnen hat. Gesellshafter sind die hiefigen Kaufleute Johann Chriftian Hermann Sachse und Friedrih Wilhelm Heinrih Sachse.

16 691; Carl Ruppert. Das Handel8ges{äft ist auf eine ofene Handelsgesellschaft gleicher Firma übergegangen, welhe mit Siß zu Fraukfurt a. M. am 1. Oktober 1899 begonuen hat. Gesellschafter

Karl Ruppert und der seitherige Prokurist, hiefige A Friß Ruppert. Die Prokura des legteren erloschen. 16692. J. C. Dietri<ß Jr. Unter dieser irma betreibt der hiesige Bälkermeister Johann onrad Dietrih junior dahier ein Handelsges{äft als Einzelkaufmann. Der Ghefrau Anna Eva Dietrich, geb. Tartter, und dem Kaufmann Johann

Hetnrich Sakob Dietrich ift Einzelprokura ertheilt.

16 693. Max Marx. Unter dieser Firma be- treibt der biesige Kaufmann Max Marx dahier ein Handelsgeshäft als Einzelfkaufmann.

16 694. B. Sohn. Unter dieser Firma betreibt der hiesige Kaufrnann Beujamin Sohn dahier ein Handelsges{<äft als Einzelkaufmann.

16 695. Martin Be>ker Nachfolger. Die Firma ift erloschen.

16696. Leopold Schmidt «& Cie. Das unter dieser Firma dahier betriebene Handelsgeschäft ift auf eine ofene Handelsgesellshaft unter der Firma Leopold Schmidt & Cie Na<f. übergegangen, welche mit dem Siye zu Frankfurt a. M. am 6. Dezember 1899 begonnen vat. Gesellschafter sind der bisherige Alleininbaber, bi:-fige Kaufmann Adam Siben und der hiesige Apotheker Ernft Rübsamen. Die dem Kaufmann Leopold Smidt ertheilte Pro- kura ist erloschen.

16 697. Stefan Bauer & C®: Die Handels- gesellshaft ift aufgelöt. Das Handelsges<häft ift auf den e Neogon Gesellschafter, hiesigen Kaufmann Danrs Levi übergegangen, - welcher es unter unver-

nderter Firma als Einzelkaufmann fortführt.

16 698. Elsäfsser & Spiefi. Dem hiefigen Kaufmänn Bernhard Elsässer ist Einzelprokura er-

theilt. r A 699. Wilhelm Jslaub. Die Firma ift er- oschen. 16 700. Fabrik electro-metallurgischer Pro- dukte, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Duxch Beschluß der Gesellshafter vom 29. No- vember 1899 i} die Gesellschaft aufgelöst. Zum alleinigen Liquidator i} der seitherige Geschäftsführer, Chemiker Dr. phil. Bernhard Scheid dahier bestellt. 16 701. B. Peters. Unter dieser Firma | be- treibt der hiesige Droguift Bruno Peters dahier i {Aft als Œinzelkaufmann. : 16702. F. Müller. Die dem Kaufmann Sra Schulz zu Rödelheim ertheilte Prokura ist erloschen. Fraukfurt a. M., 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. 1V 2,

FranKkfart, Main. 64571] 16 703. Deutsche Nähmaschineufabrik von os. Wertheim Actiengesells<haft. Unter dieser irma haben der Rentner Ernst Wertheim in

Brüssel, die Ghefrau des Kaufmanns Hugo Wertheim,

Sophie, geborene Wertheim, in Melbourne, die Ghe-

frau des Kaufmanns Heinri Wertheim, Mart

geborene Wertheim, zu Frankfurt a. M., die In-

enieure Paul Wertheim uad Carl Wertheim da- elbst, Lili Wertheim olge Richard Wertheim daselbst, Emmy Wertheim dase

Wertheim daselbst, und die Ehefrau des

anwalts Ernst Rosenberg, Glsa, geborene

Rechts-

mit Siye in Düsseldorf und als Inhaber ge-

E>teruför S Königliches Amtsgericht.

Actien- | in

sind der seitherige Alleininhaber, hiesige Kaufmann |

bft, Kaufmann Franz

D, | 1800" G ene

tand des Unternehmens ift die Ueber äblue und dee ortbetrieb des von dem verstorbenen Fabrikanten osef Wertheim in Frankfurt a. M. - Bornheim unter der Firma „Deutsche Nähmaschinenfabrik von

Aktiven und Passiven, die Uebernahme aller von ‘dieser Firma eingegangenen Verträge, sowte die Her-

‘artikeln, Motoren und Motorfahrzeugen und “aller fonstigen hierin ‘eins<lagenden Grzeugnisse. Das Grundkapital He 1 500 000 4, eingetheilt in 1500 auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 A In Anrechnung auf dasselbe bringen die Gründer in die Aktiengesells<aft ein und . über- nimmt letztere von denselben das von hnen unter der Firma Deutsche Nähmaschinenfabrik von Fos. Wertheim seither weiter betriebene Geschäft mit allen am 1. Januar 1899 vorhanden gewesenen uktiven, Passiven, Berechtigungen und Verpflich- tuvgen eins{ließlich der dem Fabrikbetriebe ge- widmeten \und demselben bisher dienenden Grund- tüde. Die Ginlage ergiebt nah / Abzug der 84574 M 33 4$ Passiva von den 1584574 M 33 4 betragenden Aktiva einen Nettowerth von 1 500 000 (, wofür deu Gründern 1500 Aktien zu je 1000 (A als Vergütung gewährt werden. Die Gründer haben somit die sämmtlichen Aktien über- nommen.+ Die Generalversammlung wird vom Vor- stand oder Aufsichtsrath unter Angabe der Tagetordnung durch einmalige Bekanntmachung in ven Gesellscafts- blättern drei Wochen vor dem Tage der General- versammlung einberufen. Die Bekanntmahuogen erfolgen dur< Einrü>kung in den Reichs - Anu- zeiger und die Frankfurter Zeitung, soweit fie vom Vorstand ausgehen, in der für dessen Zeichnun angeordneten Form, soweit sie vom Aufsichtsrath ausgehen, unter der Unterschrift des Vorsißenden desselben oder scines Stellvertreters. Jn leßt be- zeihneter Weise geschieht au) die Zeichnung von Ausfertigungen der Verhandlungen und Befchlüsse des Aufsichtsraths sowie der vom Aufsihttrath zu vollziehenden Urkunden. Der erste Aufsichte- rath besteht aus dem Ingenieur Carl Wertheim, dem Kaufmann - Heinrih Wertheim, dem Kauf- mann Gustav Se>el, dem Kaufmann Julius Seel und dem Rechtsanwalt Doctor juris Emil Benkard, alle dahier wohnhaft. Der Vor- ftand wird vom Aufsichtsrath bestellt und besteht aus 2 bis 4 Mitgliedern. Zur gültigen Zeichnung der Firma if die Unterschrift zweier Vorftands- mitglieder oder eines Mitglieds des Vorstands und eines vom Aufsichtsrath für - bestimmte Zeit zum Vertreter cines verhinderten Vorstandsmitglieds er- nannten Mitglieds des Aufsichtsraths erforderlich. Der Aufsithtsrath ift ermächtigt, einzelnen Mit- gliedern des Vorstands die Befu niß zu ertheilen, die Gesellschaft allein oder in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zu vertreten. Den ' erften und derzeitigen Vorstand bilden Ingenieur Carl Wettach, Kaufmann Albert Ort und Kaufmann Oskar Esser, alle dahier wohnhaft. Als Revisoren gemäß Art. 2091. H.-G.-B. haben Rud. Leipprand und Carl Trauner dahier fungiert. Die Eintragung in das Handelsregister ist am 7. Dezember 1899 L: Frankfurt a. M., 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 1ÿ 222-8

Franksart, Main. [64570] Jn das Handelsregifter is eingetragen worden: 16 704. Aktiengesellschaft Fraukfurter Nück-

verfichexungs - Gesellschaft. Die Genexral-

versammlung der Aktionäre vom 25. April 1899

hat die Abänderung der 88 1, 5, 7 bis 17, 20 bis 22,

24, 25, 28 bis 32, 34, 35, 37 bis 40 des Statuts

beschlo en. Dem abgeänderten Statut ift die

staatlihe Genehmigung ertheilt. Das neue Statut ift in das Handelsregister eingetragen. Die General- versammlung der Aftionäre insbesondere wird dur

Ausschreiben in den Gefellschaftsblättern mit - einer

rist von zwei Wochen, bei welcher der Tag der

Berufung und der Versammlung niht mitzure<nen

ift, einberufen. Die Bekanntniahungen der Ge-

sellshaft erfolgen dur die geseßlich oder ftatutgemäß berufenen Organe unier der statutgemäß verordneten

Unterschrift mittels Ginrü>kens in den Deutschen

Neichs - Anzeiger und die Frankfunter Zeitung.

Die Abänderungen treten mit Inkrafttreten des

Handelsgeseßbuhs für das Deutsche Reich in

Wirtsamkeit.

16 705. Aktiengesellshaft Frankfurter Hypo- theken - Creditverein. Die Generalversammlung der Aktionäre vom 16. November 1899 hat die Ab- änderung bezw. Neufassung der Statuten bes<lofsen, die Eintragung der neuen Statuten in das Handels- register if erfolgt. Nah den neuen Statuten be- steht insbesondere der Vorstand aus zwei oder mehr Mitgliedern na< dem Tro des Aufsichtsraths. Zu Willenserklärungen, insbesondere zur Zeichnung des Vorstandes für die Gesellschaft, sowie zu Bekannt- machungen bedarf es des Zusammenwirkens zweier Mitglieder des Vorstandes oder eines Mitgliedes des Vorstandes mit einem Prokuristen. Schriftliche Willenserklärungen fowie Bekanntmachungen des Aufsichtsraths werden von dem Vorsißenden oder dessen Stellvertreter unterzeichnet. Die Berufung der Generalversammlung geschieht durh einmaliges Ausschreiben in den Gesellschaftsblättern mindestens 21 Tage vor dem Tage der Meneraurer amm ung, den Tag der Berufung und den versammlung S mitgerehnet. Die Bekannt- machungen und exoflenilicungen der Gesellschaft erfolgen unter der ftatutenmäßigen Unterschrift des zuständigen Organs dur Einrü>ken in den „Deut- scheu Reichs-Anzeiger“‘- die „Frankfurter Zeitung“ und das „Fran?furter Intelligenzblatt“. Vas neue Statut tritt mit 1. Januar 1900 in Wirksamkeit. 16 706. Aktiengesell\haft Mehl & Brodfabrik. Die Geuezalveïsamemluit der Aktionäre vom 14, November 1899 hat Abänderungen dcs Statuts peeien Das abgeänderte Statut ist am 8. De- zember 1899 in das Handelsregifter eingetragen worden. Die Firma lautet: Mehl & Brod- fabrik Actiengesellschaft. Die Zeichnung der Firma der Gesellshait von seiten der Direktion f und die von derselben zu erlaffenden Bekannt-

ungen erfolgen in der Weise, daß der oder die

Zeichnenden zu der Firma dec Gef \chafi oder zu

der Benennung der Direktion ihre Namensunter-

schrift hinzufügen.

versammlung der ktionäre erfolgt dur

dem

in Gießen wohnhaft, eine Aktiengesellschaft mit dem

biättern mindestees 3 Wochen vor

MWertheim* geführten Geschäfts mit allen

stellung und der Vertrieb von Nähmaschinen; Gießerei

Tag der General-

Die Berufung der Generale Gl, elös<t worden. uh M lelwih, den ‘30. November 1899. einmaliges Ausschreiben ‘in den“ Gefellschäft®- M

a Der Tasidiora fann fa ihm

bis zu attzufinden hat. Der Aufsichtsrath ka rinali<h ersheinenden Fällén diese Fri 9 Wechen abkürzen.

rist zur Hinterlegung der Aktien außer Berehnüng Âe gesepli< un fannt:cachungen der

statutengemäß

die Frankfurter Zeitung. Fraukfurt a. M... 8, Dezember 1899. Königl. Amtsgericht. 1V 2,

Frank furt, Oder. Sandelsregister [64568] des Königlichen Amtsgerichts Frankfurt a. O.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 302, woselbst die Aktiengesellshaft Waaren Einkaufs. vercin Actiengesellshaft zu Görlig mit Zweigniederlassung in Frankfurt a. O. eingetragen Feht, zufolge Verfügung voin heutigen Tage Folgendes

vermerkt worden :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom

96. Juni und 17. Jali 1899 find folgende Ab- änderungen des Statuts erfolgt: Die Bekanntmaungen der Gesellschaft erfolgen

dur cinmalige Einrü>kung in den Deutschen Reichs. Auzeiger und wenigstens eins der in Görlitz Malzfabrik Vienenburg

ersheinenden Tagesblätter. Sie werden, soweit sie yom Vorstande ausgehen, von zwei Mitgliedern desselben oder von einem Vorftandsmiteliede und einem Prokuristen unterzeichnet. Frankfurt a. O., den 11. Dejember 1899, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

FranK furt, Oder. Sanbvel8regiftecr [64940 desKöniglichen Amtsgerichts zu Fraukfurta.O. Ia unser Firmenregister ift bei Nr. 1481, woselbst der Kaufmann Otto Paul Wilhelm Müller zu Frankfurt a. Q. als Inhaber der Firma Wilhelm Müller eirgetragen iteht, zufolge Verfüäung vom heutigen Tage Folgendes vermerkt worden: Das Handelsges<äft ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Carl Richard Gustav Huthmann zu Frankfurt a. O. übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleihe Nr. 1598 des Firmenregisters. Gieichzeitig ift in unser Firmenregifler unter Nr. 1598 der Kaufmann Carl Richard Gustav P E ¿u Frankfurt a. O. als JInhaber der irma Wilhelrn Müller eingetragen worden. Fraukfurt a. O., den 12. Dezember 1899, Köntgliches Amtsgerit. 11. Abtheilung,

Geldern. [65187]

In den hiesigen Handelsregistern sind heute fol- gende Eintragungen erfolt:

1) Bei Nr. 28 des Gesellschaftsregisters bei der Firma „Schueider « Scharf‘: Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Carl Scharf zu Issum feht das Handels- ges<äft unter unveränt erter Firma fort.

2) Unter Nr. 61 des Firmenregisters: Die Firma „Schueider & Scharf“ mit dem Sitze in Jf}um und als deren alleiniger Inhaber Karl Scharf,

| Kaufmann in Ifsum.

Geldern, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. GelsenKkirchen. Handelsregister [64573] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkircheu.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 477 die Firma TulEnne Rubeus und als deren Inhaber die unverehelihte Susanne Nubens z1 Hüllen am 9, Dezember 1899 eingeiragen.

GelsenKirehen. Sandelêregifter [64574] des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Die unverehelihte Susanyve Nubens zu, Hüllen hat für ihre zu Hüllen bestehende, unter der Nr. 477 des Firmenregisters mit dér Firma Susaunue Rubeus eingetragene Handelsnieterlafsung den Max Demant zu Hüllen als Prokuristen bestellt, was am 9, Dezember 1899 unter Nr. 92 des Prokurenregisters vermerkt ift,

GelsecnKirchen. Sandelöregifter (Sr des Ee Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 478 die Firma J. Sondermann und als deren Inhaber der Kaufmann Jakob Sondermann zu Gelsenkirchen am 9. Dezember 1899 eingetragen.

GelsenKirchen. Sandel8register [64572] des Königlichen Amt2gerichts zu Gelsenkirchen.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 479 die Firma B, Rolofs und als deren Inhaber der Uhr- macher und Optiker Balthasar Rolofs zu Gelsen- firhen am 11. Dezember 1899 eingetragen.

Genthin. [64941]

Jm hiesigen Firmenregister sind unter Nr. 477 die Firma Theodor Meyer mit dem Sitze zu Genthin, Jahaber Cheodor Meyer, Nr. 478 die Firma Theodor Dreßler mit dem Size zu Genthin, In- haber Theodor Dreßler, Nr. 479 die Firma Drogerie Um rothen Kreuz Bruuo Tauchuiß mit dem

ige zu Genthin, Juhaber Bruno Tauhnitz, Nr. 480 die Firma August Lindemann mit dem Sipe zu Leopoldsburg, Inhaber Avguft Linde- mann, Nr. 421 die Firma Ferdinand Kabeclit mit dem Siye zu Groß-Wusterwiz, Jahaber Ferdinand Kabeliß, Nr. 482 die Firma Frit Hennig mit dem Sige zu Genthin, Inhaber Friy Venttig, beute eingetragen worden.

Genthin, den 7. Dezember 1899. K. Amtsgericht.

Gera, Reuss J. L. Bekanutmachung. [64576] Auf Fol. 878 des Handelsregisters für Gera ist Se die Firma Friedrich Neupert in Gera old-, Silber- und Alfenidewaarengeshäft) und als haber derselben der Goldshmied Hermann Friedrich eupert in Gera eingetragen worden. Gera, den i E ada : r mtsgericht. Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Dr. Voelkel.

Gleiwitz, 64579 In n menregistee ist die unter Ph vos

i Fngetral ene ard Czaika zu Gleiwih

Köntgliches Amtsgericht.

‘au Bei Berechnung dieser ' Friften \ bleibt der Tag der Berufung und der e Tag der

statutaris< vorgeschriebenen Be-

GesellsBaft erfolgen unter der verordneten Unters<hrifst mittels Ein- xü>ens in den Deutshen Reichs-Anzeiger und

erhöht. Hildesheim, 12. Dezember 1899.

firma Eugen Kliukert zu Gleiwitz und als de ‘Inhaber der Kaufwann E ies heute eingetragen orben, E V

.| Gleiwig, den 30, November 1899. Königl. Amtsgericht.

Gleiwütz. - ____ [64577) In unser Firmenregister is heute unter Ni. 1064 die Firma Siegfried Apt zu Gleiwiß und als deren Inhaber der Kaufmann Siegfried Apt von hier eingetragen worden. Gleiwitz, den 4, Dezemker 1899. Königl. Amtsgericht.

Goldap. Handelsregister. [64580] In unser Firmenregister it heute das Erlöschen der unter Nr. 267 registrierten Firma J, Bouwain zu Goldap eingetragen worden. Goldap, den 6. Dezember 1899. Königliches Antsgeriht. Abtheilung 4.

Goslar. Bekanntmachung. [64581]

In das hiesige Hanvelbéregister is heut Blatt 109 eingetragen die ae N heute Band 11

G. Barttling> mit dem Niederlassungsorte Vienenburg und als deren Inbaber der Kaufmann Gottfried Barttling> zu Vienenburg.

Goslar, den 11. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 1.

Greisswald. Bekanntmachung. 65135

In unser Prokurexregister ift heute unter Ne. 10

eingetragen worden, daß dem Kaufmann Friedrich

Stan f AAOE Er die E Nr. 453 des rmenregisters vermerkte Firma C. A. Fieli

Sai Prokura ertheilt if, Melit. (u

Greifswald, den 11. Dezember 1899, Königliches Amtäsgericht.

Greiz. Bekanntmachung. 64942 Auf Fol. 665 des hiesigen He delöregiitces, vie AktiengesellsGaft in irma „Mitteldeutsche Bodcenkredit-Austalt‘“ in Greiz betreffead, ist zufolge Antrags vom 27. November d. Js. bezw. MO rung vom heutigen Tage Folgendes verlautbart n: „Laut Beschlusses der Hauptversammlung vom 29. November 1899 tritt mit dem 1. Sande 1900 an Stelle des bisherizen Gefellshaftsverbkrages vom 7. Ncevember 1895 neb Nachtrag vom 27. März 1897 bder aus Anlaß der bevorstehenden Einführung des Handelsgeseßbu<hs vom 10. Mai 1897 und des Hypothekenbankgeséßes vom 13. Juli 1899 abgeänderte Getells<haftsvertrag rom 25. November 1899, welcher laut Urkunde Fürstlicher Landesregierung vom b. De- zember 1899 die Landesherrliche Genehmigung ge- funden hat.“ Greiz, den 12. Dezember 1899, Fürstlihes Amtsgericht. Abth. 1. <roeder.

Magen, Westf. Sandel8regifter [64943] des K(öniglèchewAmtsgerichts zu Hagen i. W.

Eingetragen am 13. Dezember 1899. Bei Nr. 501 des Firmenregisters, woselb die Firma A. Weber zu Hagen eingetragen steht: as Geschäft ift dem Apotheker Oscar Kramer zu Hagen übertragen, welcher daselbe unter der ab- geänderten Firma Weberfche Adbler-Apotheke Tot Kramer fortführt, die Firma ist daher hier ge :

Nr. 1278 des Firmenregisters: Die Firma Webersche Adler-Apotheke Oscar iKramer zu Hagen i. W. und als deren Jnhaber der Apotheker Oécar Kramer zu Hagen. /

Wagen, Westf. Handelsregifter [64944]

des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Eiugetragen am 13. Dezember 1899,

Nr. 1279 des Firmenregisters: Die Firma S.

Meyer zu Hagen i. W. und als deren Inhaber

Seligmann, zu Hagen.

Nr. 562 des Prokurenregisters: Dem Kaufmann Salomon Meyer zu Hagen is für die Firma S. Meyer zu Hagen i. W. Prokura ertheilt.

Hamburg. [65040] Eintragung in das Handelsregister.

1899. Dezember 14. Beiks «& FKiein. Dem Gesellshafter Hermann August Klein ift dur< einstweilige Verfügung der Kammer I11 für ndelssachen des Landgerichts Hamburg vom 6. Dezember 1899 die Vertretung der Gesellschaft und die Zeihnung der Firma untersagt.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. _ Handelsregister. [84945] Heute sind eingetragen: unter Nr. 1292 die Firma C. Wörner in Hanau und als ihr Inhaber der Fahrradhändler Conrad Wörner daselbft. Hanau, den 12. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2 b.

ges

Hersfeld. In das. hiesige Firmenregister if unter eingetragen worden: firma Alfred ZiæXendraht in Hersfeld, nhaber der Firma ist der Kaufmann Alfred Zilkendraht zu Hersfeld,“ i laut Ame, vom 7. Dezember 1899. Hersfeld, am 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Abth. Il.

mMildesheim. Bekfanuntmnachutg. 64946] Im Handelsregister ift Blatt 1169 zur Firma: Hildesheimer Aktien-Brauerei

zu Hildesheim eingetragen : | as Vorstandsmitglied Carl Karstens ift ‘aus dem Vorstande ausgeschieden.

Durch Beschluß der S vom’ 7. Dezember 1899 ift das Grundkapital der Gesell- haft von 600 000 K auf insgesammt eine Million

4

unserem Firmenregister ift unter Nr. 108 die

die Chefrau Kaufmann Salomon Meyer, Sofie, geb. same

“Die Bekanntmachu

becker Hütte, n wre

dahin berihtigt, daß der Me des Hinweises auf erhalten hat:

Verbleibt nah Genetalverfammlun und ein Viertel auf leßtere

erner lauten : Form 33

zeichnet die Firma der Berantwortlichkeit und

Prokuristen zeichnen lassen.

Iburg.

Nothenfelder Saline in getragen:

Die dem Max Blöbaunz

dem Direktor

zu zeihnen befuat ist. Iburg, den 9. Dezember

Inowrazlaw.

Firma B. Kotkowski

worden.

Iserlohn.

Userlohn.

merkt, tue / Handelsge

schaftsregister unter Nr. worden, G begonnen

Ladwig Hen Knake zu Iserlohn sind.

Kappeln.

mit dem Sil in Kappeln.

Heinrich Wi

Karlsruhe.

tragen :'

ift erloschen. Kaufmann in Kar

O.-Z. 200 zur Firnia

ruhe:

1900 in Kraft treten. Karl

zu vertreten.

Karlsruhe : In der Kraft treten so

Siy in Karlsruhe: au

fell von den

aft bezwe>t die Anfert ashinen und anderen Gegenständen.

betheiligen. Das

theilt in 2500 Aktien von der Gesellschaft besteht n tsraihs aus

E: Königliches Amtsgericht. T. -

ng vom 8s. / betreffend die Aftienkommanditgesell/ haft Apler- ecyland «& Co, wird 7 des Statuts unter 42 folgenden Absay 2

ahlung von Ag he Stamm und beschließt d muß derselbe glei dis I Ledfelben, so auf ; Prioritäts-Aktien, also zu t e Stamm- und

Aktionäre no< ein Ueberschuß

8. Die Aktien lauten auf ten Inhaber. bestimmt der Aufsichtsrath. e“ Moe Say 2 Jeder der beiden Geranten Gesellschaft mit geseßlicher h rehtliher Verbindlichkeit Dritten gegenüber. Die Geranten dürfen die aber unter persönlicher Verantwortlichkeit, auß dur

Hörde, den 13. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Fol. 210 des biefigen Handelsregisters zur Firma

Kollektivprokura ift zurü>kaenommen. Grosser und dem Robert Diedrihs in Rothenfelde ist Kollektivprokura dahin ertheilt, daß beide gemein- <aftli<h und jeder von ihnen in Gemeinschaft mit arl Be>ker in Nothbenfelde die Firma

Königliches Amisgeriht. L.

In unserm Firmenregister is unter Nr. 689 die

Juowrazlaw und als deren Inhaber der Kauf- mann Boleslaus. Kotkoweki hierselbst AUREN

Ferner is daselbst die Firma W. Niedbals Nr. 492 gelös<t worden. d Inowrazlaw, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Vekanntmachung. ¿Ei unscr L 0 eingetragen worden, daß das Handelsges{äft dur Vertrag auf den Polierer Ludwig an 2 Iserlohn übergegangen und unter der Firma J. H. Becker junior Nachfolger fortgeführt wird. Diese Firma ist demnächst ebenfalls heute unter Nr. 1095 des Firmenregisters eingetragen und dabei bemerkt worden, daß deren Inhaber der Polierer Ludwig Hennemann zu Iserlohn ift.

Jserlohn, den 12. Dezember 1899.

Köaigliches Amtegericht.

Bekanntmachun In unser Firmenregister ift heute der Kaufmann Heinrih Knake in das <âft als Gesellschafter eingetreten ift. Demrächst ist am En Ae in unser Gesell- ie Vedcter junior Nachfolger als die einer offenen Handelsgefells<aft mit dem Bemerken eingetragen die Gesellshaft am 1. Dezember 1899 at, und die Gesellschafter der ennemann und der Kaufmann

Fserlöhn, den 12. Dezember 1899, Königliches Amisgericht.

In unser Firmenregister ist. am heutigen Tage unter Nr. 114 eingetragen die

elm Sander in Kappeln. Kavpeln, den 9, Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth 2.

Bekanntmachung. Nr. 38 532. In die Handelsregister wurde einge-

I. In das Firmenregister zu Band TIT O.-Z. 93 zur Firma S. Wolff in Karlsruhe:

Der seitherige Johaber Salomon Wolff is aus- geschieden, die dem Sigmund Wolff ertheilte Prokura Jebiger Inhaber ist Sigmund Wolff, j 8rube; Salomon Wolff, Kauf- mann dahier, ist als Einzelprokurift bestellt.

II. In das Gesellschaftsregister zu Band III Karlsruher Brauerei- gesellschast vormals K. Schrempp in Karls-

In der Generalversammlung vom 4. November 1899 wurden mehrfache Statutenänderungen wit der Bestimmung beschlossen, daß dieselben am 1. Januar

Schrempp jun. in Karlsruhe ift als Pro- kurist bestellt mit der Befugniß, gemeinschaftlih mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem die Firma der Gesellschaft zu zeihnen und dieselbe

IlI. In das Gesellschaftsregister zu Band TV O.-Z. 39 zur Firma Maschinenbaugesellschaft

eneralversazmæzluna vom 26. Oktober 1899 wurde ein neues Statut beschlossen, welhes an Stelle des bisherigen Statuts mit dem 1. Januar 1900 in

fl. Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellshaft mit d f Die Dauer, O Se ellschaft ist i eine bestimmte Zeit nicht beshränkt. Die G

fn lhr F Die Gesellsh errihten und si an anderen ähnl

undkapital beträgt 1/750 000 M ein gillion fiebenhundertfünfzgtausend Mark o

L 700 S: wei oder arhrerea Mik lied e Vorstandsmitglieder werden dur den Auf-

I n eftellt ‘und entla ckamedorcskagen der Gese

vertheilt werden.

Firma,

: [64584] Notheufelde ift ein-

in Rothenfelde ertheilte Dem Marx

1899.

[64585]

mit dem Siye in

64348]

hzute bei Nr. 860

g. [64949] ei Nr. 1095 ver-

irma

I. H.

einri einrich

[64586]

irma W. Sander nhaber: Kaufmann

[64587]

Prokuristen

e und Verwerthung einshlagen-- n Filialen n Unternehmungen

Der Vorstand des Auf

et Viertel auf erstere |

Kau \ s

«ate. S4247) | Gintüien in

und in die Kar Zei steht es frei, die Bekanntma ‘anderen Bl ershelinen Namens-Aktionären dur< die Die Generalversammlung C einmalige Bekanntmachung mindestens zwei : vor dem für den Zusammentritt anberaumt: von dem Vorstand oder von den nah dem | dazu gten anderen Personen ($ 246 254 Abj. 3 H. G. B.) zu berufen; der Tag erufnng und der Lag der Versammlung sind die iweiwöchige Frist E einzu E E Zur Gültigkeit der Firmenzeihnung sind zwelt- Unterschristen erforderli, und zwar entweder von zwei Mitgliedern des -Vorstants, oder von einm Mitgliede des Vorstands gemeinschaftlich mit einem Prokuriften E L Ens “s 68 erner. wurde mit sofortiger Wirksamkeit be« \{hlofsen, daß die bisherigen Méitalicbes des Vore stands und des Aufsichtsraths zusammen deù neuen. Vorstand der Gesellschaft anstellen und sodann zu- sammen. als Auffichtsrath im Sinne des: neuen Statuts bis zu der im- Jahre 1900 stattfindenden ordentliden Generalversammlung fungieren. Dem- zufolge sind die bisherigen Vorstandsmitglieder, Geh. Ober-Regierungsrath Heinrich Heß, Privatmann Rudolf Herrmann und Kommerzienrath August Dürr deszleichen die Borsiandsecsaßmänner General-Konsul s Leopold Willstätter und Kaufmann Karl Wagner aus dem Vorstand ausgeschieden. Zu Vorstandsmitgliedern wurden ernannt Fabrik- Direktor Leon Fs und Fabrik-Direkior Louis Schade, beide dahier wohnhaft, mit der Befugniß, gemein- e oder je mit einem Prokuristen die Firma nen. Ÿ Zu Prokuristen wurden ernannt: Ingenieur Jakob PIEE Ingenieur Richard as i Kassier Adolf Meyer, \ämmtlih? in Karlsruhe, fe mit der Befugniß, die Firma gemeinschaftli<h mit cinem Vorftundsmitglied oder einem anderen Pro- kuristen zu zeihnen. Karlsruhe, 12. Dezember 1899. Gr. Amts3geriht. L111. Fürst.

iel. Bekauntmachung. [64950 Ín das biesige Gesellschaftöregister ist am Veatigat Tage ad Nr. 491, betreffend die Aktiengesellschaft eeSchlofßbraucrei‘’ Kiel vorm. Gabriel «& Stenner in Kiel, eingetragen : In Ausführung des Beschlusses der außerordent»: lien Genexalversammlung der Aktionäre vom 14. Oktober 1899 sind 630 Stü> Stamm-Aktien zua Nennwerthe von 1000 4 eingezogen und 830 Stü> neue Aktien zum Nennwerthe von 1000 M zur ALNO Ee A ¿

as biéherige Grundkapital der Gesellshaft ist dadur<h um 200 (00 M erhöht worden und beträgt daselbe jeßt 1300000 M (Eine Million Drei Hundert Tausend Mark). Kiel, den 14. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 4.

Kölleda. SBefauntmachung. [64589]

In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 42 ein- getragen worden, daß das' unter der Firma H. G. F+ Müller hierselbst bestehende Handelsgeschäft dur Vertcag ‘auf ve& Kaufmann Wilhelm Ädcn hier übergegangen ist, der es unter der Firma:

H. G. F. Müller fortfübrt. Inhaber Wilbe Adam

Diese Firma ist unter Nr. 67 Firmenregister neu eingetragen worden.

ölleda, am 6. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Köln. Jeen8

In das hiesige Eesellsbalibrezister ift heute unter Nr. 4695 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma: „A. Schmid « Cie. L’Ajusteur Cie.“, welGe ihren Siy in Köln und mit dem 1. No- vember 1899 begonnen hat. Die Gesellschafter e

1) August Schmid, Kaufmann in Zürich,

2) Santos Marcus, Kaufmann, in Köln

wohnend. Kölu, den 28. November 1899. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.

Köln. [65088] In das hiesige Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 4696 eingetragen worden die Handelsgesellschast unter der Firma: : Eer «& Neumau““,

welche ihren Sig îin Kölu und mit dem 27. No- vember 1899 begonnen hat.

Die Gesellschatte- And:

1) Max Krahmer, Kaufmann in Köln,

2) Hubert Neuman, Kaufmann, in Aachen-Burt- i eib wohnend. Köln, den 28. November 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 26.

Köln. [65085]

In das hiesige Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 4697 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma :

ell & Hülse““, L welche ihren Sig fn Rölt Shreuseld und mit dem 265. November 1899 begonnen i ¿ Die Gesellschafter sind: 1) Andreas Hell. Ingenieur in Köln, 2 2) Hans 9 se, Fabrikant in Köln - Ehrenfeld wohnend. ; | : Köln, den 28. November 1899. | Königliches Amtsgericht.

Köln.

- Sn das hi Firmen i Nr. 7352 cingetragen a R nag t

Bticdetafung ‘d hat alé

Abth. 26.

| Ne 7353

‘Die sRatt erfoleen ues

Kanfmann