1899 / 297 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Arn dee (n den Perglcetermin vom | 10 Ube, ver dom Kingliden Ats ltr, | * Liebstavt, Oftpr. den 1. Dezember 1399. ing : Mishrete f Mat cia P : Börsen-Beilage d N iräitigen Beschluß vom O | P Ssatow, den 12 Dezember 1899. | [65201] Konkursverfahren. L aal A A | e 2 e 4 ¿ | | : eg, B En Mit (* Bit d f e | ot A igt E | 2 ame B Bad a zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

ach n, den iz Delember e : von Lörrach, z. Zt. an unbekannten Orten abwesend, | Kaufmauns Alexander Steinitz in Radzionkau

furêverfahren. wurde nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | @ , ; (64909) Konkursverfahren (6 n Bm chr RT n AhCE das Vermögen des | und nah Vollzug der SHhlußvertheilung dur< Be- | hierdur aufgehoben. (zember 1899 M 297. Berlin, Sonnabend, den 16. Dezember 1899. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Ema L id Pur mis N oon diesseitigen Gerichts vom 12. d. Mts. TALRA, L o Teri L ih S : S nann: | & Co. dahier ist zur Prüfung der nahträglic) an- | a j : i ea A Sblibacrikellang und Abba: A Forderungen Termin auf Freitag, den Lörrach, den 14. Dezember 1899. ] Anteß. d tli lit K AahenerSt.-A.93|: tuna des 'Schlufiterminz ia worden 22. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr, | Der Gerichtsschreiber Großherzoglichen Amtsgerichts : | —— j ; Am < fesigesie 4 urse. Alton. do, 87.89 Berlin den 12. Dezember 1899 i: _| vor dem Königlichen Amtsgerichte hier, Zimmer 29, J. V. : Steinmann. (64857] RODUETYEEtAATEN, P i: ; do, do. 1894: Jaffke Aktuar, als Gerichtsschreiber bestimmt worden, der Termin steht au< zur Prüfung T T O S In dem onturoner aren f ry e des SKerliner Börse vom 16. Dezember 1899. | Apolda do. : des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84. derjenigen Forderungen an, deren Prüfung in dem [64849] Konkursverfahren. Fräulein Bertha Schirrmann in st|st zur 1 Frank, 1 Lira, 1 Lei, 1 Peseta = 080 6 1 ósterr, Golds Augsb. do. v. 1889 e g . allaemeinen Prüfungstermin ausgeset worden ist. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des bnahme der Schlußrehnung des BAELREN zur aid. 9,06 4 1 Gld, bsterr, W. = 1,70 # 1, Krone bstere,s | bo, do. v. 1897 Fraukfurt a. M., den 9. Dezember 1899. Materialwaarenhändlers und Schieferbruch- Erhebung von Einwendungen gegen das [uße Si, W. = 0,85 6 7 Gld. sübd, W. = 12,00 1 Gld, hol, | Baden-Bad. do.98|:

IRESOS) MER M eriadren. mögen des Der Gerichtsschreiber pächters Karl Heinrich Voigt in Niederaffalter | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdsichti- 17e abrubel = 60, E T L L Ves = | Darimer do,

E E L biex, Acerstraye 132, des Königlichen Amtsgerichts. 1V 1. ist zur Abnahme der Shlußrehnung des Ver- | genden Forderungen E j A TO n u 6,00 & 1 Dollar = 4,20 d 1 Livre Sterling = 20,40 o do, do. 1899

walters, zur Erhebung yon Einwendungen gegen das 5. Januar 1900, ; i Brl.St.Obl66-75|3 n O aae S E t 64160] Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>- | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Cursterdam, Rott. e E 169 45G do, 1876—92/: Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüd>- Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des lea E Forderungen „und zur Bes lußfafsung | Nr. 7, best E Wu ailo rv 10d d (M 100 L (2M 168 0b bz ; do. 1898. . 184 sichtigend ‘Fo derungen der Schlußtermin auf den | Kaufmanns Emanuel Bloch, alleinigen Inhabers der Gläubiger über die niht verwerthbaren Ver- | Tilfit, den 12, Vezember . Grüfelu. Aniwp.| 100 Frs. (8 T.[80 90G Bielefelder St.-A 11 S E "1900 Vormittags 10} Uhr, | der Firma Oettinger «& Co in Fraukfurt a. M., mögensftüde der Schlußtermin auf den 10. Januar : ee stti, Y «Anw. 00 Fra. (2M 180 20G Bonner “ur A Saal hen Amtsgerichte 1 bierselbst, Neue | soll eine Abschlagsvertheilung erfolgen. Die Summe | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem hiesigen | Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. u Plâbe " E SG Boxh. Rummelsb.| T E g Hof, Flügel B, part., Zimmer | der bei dieser Vertheilung zu berücksichtigenden nicht | Königlichen Amger Wte befin? wörden; S earabi Sa * 8 T 1112206 Breslau St.-A.80|: Ne 32, befti t. | bevorrehtigten Forderungen beträgt M 321 975,09 S Löfmnitz, den 13. Dezember 1899. . [64869] Konkursverfahren. L: Sond 8 L190 205b do. do. 91 B lin den 12 Dezember 1899 der für Ge Vertheilung verfügbare Massebestand bes Akt. Thomas, Das Konkursverfahren über das Vermögen des M on 3M190 176 z Bromberg do. 95/33 erlin, e E Berichtsschreiber trägt 4 19 318,50 S. Das Verzeichniß der bei der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Fuemer ove gerE lte bes Sa E tertaies giffah . ‘Dyorto| 1 Milreis 74 kid j do. do, 99: des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 81. | Vertheilung zu berü>sihtigenden Forderungen Ba (65207] 7 * O llen. A UE R do do. 1 Milreis |3M.|—,— S s 2 64910 Konkursverfahren, theiligten Îten ed i E oe K. Württ. Amtsgericht Ludwigsburg. Zeulenroda, den 12. Dezember 1899. Madrid u. T 10 e s 63,60G Va. 1886/31 l In L Konkursverfahren über das e ae Frankfurt Hs M., den 11. O ezember Dn (8 9 Scibri@ Kugler Ir t: e SRRUNS Me Ge: j des Del; 2M, i do: 1888 | | Kaufmanns Karl Gellhorn zu Berlin, Sbüßen- | Der Konkuréverwalter: Dr. Kent, Rechtëanwalk. r AaSIes : T n 0. I. 11. : straße 3, alleinigen Inhaters der Firma Heller « R aleaditis ist dur Gerichtsbes<luß vom Dezember j1 0 G & N :

l da eine den Kosten des Verfahrens | (64847 Konkursverfahren. Sainrad, ifi jur Abnahme e T [64894] Bekanntmachung, E ende Korskürsmalse nicht O OIeR n l Sag Konkursverfahren über den Nachlaß des o ho, 1898| E Cottbuser do. . .|:

des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | Nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und , d weiland Drittelhüfners Johann Müller in gegen das Sclußverzeichniß der e T RARtE Durchführung der Schlußvertheilung wird das Kon- Gerichtsschreiber Armleder. ns O tee Ablicitang: des Schiud- N tbuser do. u bert igenren E eeftatin nag der Aus- | kursverfahren über das Vermögen der Löb Lieb- | [64866] termins bierdur aufgehoben. Wien, öft. Währ. e E faffung D api er ciner Vergütung an die | Maun. Eheleute von Affenheim beslepun gea Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Zeven, den 11. Dezember 1899. Ua Darmstädter do.97 Mitglieder des Gläubigeraus\<u}es der Schlußtermin sp S eva pavea as erv v6 Bag ahlaß | Kaufmanns Carl Georg Stephan Neuber, ie Königliches Amtsgericht. Fe Ì. Pläye : Dessauer do, 91 ; : irma G. Neuber, in Neumünster, wird na , do. l L, V Z

D Tes "Dan liien Amtsgeri@t 1 Virselbit, Neue rzevberg, L D eiger <t Sfol ter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch d zor NAR E E bten t Bi Page . 19 a 179,85 bz Dorintunder dot

| Dre Ñ M as Konkursverfahren üb : S re (2M.|—,— dd: G ea 20e Hof, Flügel C., part., Zimmer E A I B i eumünster, den 11. Dezember 1899 Bäckermeisters Eduard Kreiftig_ in Zöblit St, Petersburg . n 2 Se 2 Deesdner do. 1893 B e v6 13 Dezember 1899 {64878} Konkursverfahreu. u Königliches Amtsgericht. Abth, I. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins rp E ‘100R.S. 4212 09 bz Dürener do. ky.93 ere Schindler, Gerichtsschreiber In Sachen, betreffend das Konkursverfahr-n über Veröffentlicht: Bosse, Gerichtsschreiber. hierdur< aufgehoben. Warschau [100 R. S.|8 T.]—,— Düfseldorfer do.76 des Kd i li Amts erichts 1] Abtheilung 83, das Vermögen des Kaufmanns Autoun Wolter ——— Zöblitz, den 12. Dezember 1899. Geld-Sorten, Banknoten und Kupous. do, do. 1888 niglichen UmlögeriM * zu Geestemünde, wird das Verfahren eingestellt, | (64846) Bekanutmachung. Königliches Amtsgericht Münz-Duk [9,726z B [Engl.Bankn. 18/20,53b v0 R: 4890 64911] Konkursverfahren da eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Veschluf;. ; Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Se) a 290 Bkn 1067 Bod do va. 1804 : Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Masse nicht vorhanden ift. Es wird der Konkurs über das Vermögen der Akt. Philipp. L Scvergs.p St. 20,48G Dol Bkn. 100 fl. 169,50 bzkf do, do. 1899 i, f Geotemunde, L Wittwe Margaretha Wurster hier, Kou- Frs.-Stücke16,22G |[Stal.Bkn 100Lr.|76,10bz | Daisb.do.82,85,82

Kaufmauus Abraham Hamburger zu Berlin, 1 L i : 1! Se 1% 0 fh Linn ie Ae a setcionsgesehästoinbaberin, vordere Stengofe | Taris- 2e, Bekanntmachungen | Gur.-Sit q (L01008 112129 | ate. StDil önigstraße 1—6, wird mit Zustimmung auer Kon- ¿ D, ? old- Dollars 4,202 est.Bkn.p 35 bz berf. St.-Obl, Furogldubiger eingestellt. Termin zur Abnahme der | (6) A tas des am | Schneidermeisters Johaun ra Me M dey der deutschen Eisenbahnen. Imperial St.|—,— do, 1000 fl169,35bz | (G ter 19 G Schlußrechnung des Verwalters wird auf den 12. Ja- as KonlurgDer/apren dur gerichtlih bestätigten re [lig g do. pr. 500 g|—,— |[Rufss.do.p.100R/216,15bzkf | Ssurter do. 23 1.

1 Mai 1897 zu Hirschberg verstorbenen Kaufmanns | yecgleich erledigt, nah Abhaltung des Schlußtermins | [65171] C e (6'236) | do. do. 500R./216 210bz Cfsener do. IV.V.

nuar 1900, Vormittags 114 Uhr, vor dem P ecglei ; i A Skat u . 9 S , | Adolf Weissig, in Firma Gebrüder Sturm, zu | hiermit aufgehoben. Der Verkehr auf den staatlichen Wafserumschlags- (16,20 00R. L A I8OR MBg lgen O L O 36 cu Siri@veru wird nah erfolgter Abhaltung des y Benbeas den 11. Dezember 1899. stellen in Pôpelwig, Breslau Oderhafen und Malt e L OLO g iu ei S T leusbg. St.-A.97 Da i {lußtermins hierdurh aufgehoben. Königl. Amtsgericht. wird am 18. d. Mts. geschlossen, falls nicht infolge Ritt Ma E L120 JuN S MFr180,66 6 M. do 99 beraumt. 13. Dezember 1899 Hirschberg, den 11. Dezember 1899. Thiel. starken Frostes {on vorher Schließung eintreten do, &p. z. N.Y.4/1875G [Ruf Zollkupons [324 006 Sraustábter do. 98| liches At Gaeritit 7 Abtheilunz 83 “Kettner, muß. Die Wiedereröffnung wird st. Zt. öffenilih Wel M 100Ër [81,0 0bzB « 44 Heine 324/00G Glauchauer do. 94| nigliches Amitsger! R | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 2. [65202] Konkurêverfahren. bekannt gemacht werden. Belg N.100f Q 4 e324, Gr Lichter Ldg. A. 64883] Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Breslau, im Dezember 1899. : Feouds unb Staais- Papiere. Güstrower St.-A.

[ Das Ko kursverfahren über den Nachlaß des hier- [64887] Koukursverfahren. Herren- u. Kuabengarderobegeschäftsinhabers Königliche Eisenbahn-Direktiou. Ot. Rhs.-Anl. ky./34| 1.4.10/5000—200]97,40 bz Halberst. do. 1897 tat Ls na benen Kausmauys Carsten Yudolph Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Siegsried Goertz in Pirua, Inhaber der Firma A do, do, s 5000—200/97,30 bz Hallesche do. 1886/3 E C { Hillmann ‘in Firma Carl Hillmann, hier- | U Köln - Ehrenfeld wohnenden Kaufmauns | Siegfried Goertz daselbft, wird, nahdem der in | (65173) Bekanntmachung. ' do Dp 3 | vers <.|5000—200]88,60 bz do. do, 1892/3 \ lbst f i < erfolgter Abhaltung des Säsluß- | Frauz Alexander Lill, Inhaber der Firma | pem Vergleichstermine vom 14. November 1899 an-| Die Stationen Cassel O. und U. und Melsungen do, ult. Dez.| : —,— Hameln do. 1898/3 T Lar Defcblth | F. A. Lill & Co., wird, nahdem der in dem genommene Zwangsvergleich dur< rechtskräftigen | des diesseitigen Direktionebezirks werden mit fofortiger Preuß. Kons. A. kv. : 5000—150197,10 bz Hannov. do. 1895/3 i 3

3

3

i S pk -

79,80b 70,60 70,90B

5000—HO00] --—,—- Spandau St.A.91 |4 . 5000—500] do. do. 1896/34 5000—50C—,— Stargarder do. .|34 1000—100|—,— Stettiner do.1889 34 2000-—100|—,— do. do. 94 Litt.O./3$ 5000-—200|— ,— do. do. 99 Läitt.P. 3} 2000—200|-—,— Stralsunder do. ./4 1. ./9000—500| —,-— Thorner do. .34/1. 5000—500|100,80bGII.f. | Wandsbed. do. 91 5000—-75 197,00G Weimarische do. .|35 5000-—100196 40G Wiesbadener do. . 2 5000—100|—,— do. do. 1896/3 2000—500|—,—- do. do. 1898/34 5000-—500|—,— Wittener do. 1882/37 1000—200/93,00G Wormser do. 1899 5000—200|—,— 5000-—200/94,40 bz 1000—100|—,— 5000—-100]93,20B 3000—200|—,— L 101,40G* 2000—1 E do. neue. .|3 2000—100/94,00 bz Land\@ftl. Zentral 9000—100|—,— do, do. 3 2000—100|—,— do, do. 3 1000—200|—,— Kur- u. Neumärk. |: 5000—200|—,— do, neue. .|: 5000—100| —,— 5000—100|—,— ./5000-—200/95,10G 2000—200|—,— 5000—200|—,— 5000—

Argent. Gold-Anl. abg.kl. do. innere do. do. fkleine do, äußere von 88 do. do. 500L do. do. 10082 do. do. do. 1897

Barlettaloose i.K. 20.5.96

Bern. Kant.-Anl. 87 konv.

Bosnis<he Landes-Anl. do. do. 1898

Bozenu.Mer.St.-A.1897

BukaresterSt.-A.84 konv. do. do. kleine

fandbriefe. do. y. 1888 konv.

3000—150[117,60G do, do. fleine 3000—300]i08,60G do. do, y. 1895 3000—150[106 00bz do, do. kleine 3000—150/98,70 bz do. E

3000—150/94,30bz do, leine

do. 3000—150|85,90G g 20: Pau Stadt - Anl.

—+ s Spree mm i ae} O PPRRRREEE

p i A O00 P bobs bek bund jurmk funk unà CO O O00 S

Em

0D

E trt t T T E m A Q

Er S S: D

S

—:

ees m b E brd pmk puri funk C C. C C

(Lombard 7.)

etersb. u. War DO DD b fk fi O

A r Ld

i pi J R N S . * .

wed. Pl. 6. Norweg.

Berlin 6. t.P ‘Lifsahon 4.

>

S 6.

Madrib 4,

‘114 n 1000Ts

O do. Hauptstädt.Spark. A 95/70 bz Buen. Aires Gold-Anl. 88

5000—150|85,40G do. do. do, 5002 3000-—150|95,90G n e Ie e 000-100 do. Stadt-Anl. 1891 3000—75 |94,30bz do, do, feine

5000—100]85 80 do, do, pr. ult. Dez, 3000—75 92 906) Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92

9hr Nr. 241561246560 3000-75 180,80G or Nr. 121561—136560 / ar Ne: 61561 85660

Clics T (T. 200 —IDOE O0 Ds do. NationalbankPfdbr.I. 3000-—100/85,50G do ll 1 3000—200/100 90G | Fhilen.Gold-Anl.1889 l. 5000— 900/9540 bg ' G R a R E Jama ; j s a“ . Lw Dv 5000—200/85,50bz Se U E Oa 2 94/50bz do, do. kleine

5000—75 [86.30 bz do. do, 1896 C L do, p. ult. Dez, O | Wolfs erit-Wt 2000-150 ania Stadt -An 3000 150 fein Dünische St. -Anl. 1897

5000—100[95,80G Dän. Landm.-B.-Obl. IV

3000—100|[—,— do. 1V

do. 000 f Dän. Bodkredpfdbr. gar. O G Donau-Re ulier.-Loose s

*L7 13000—100|— Ggyptische Anleihe gar. .

1.7 |5000—100]|86,80G is priv, An 1.7 |5000—100]95,70G 0 de beate 5000—100|—,— do, do, fleine/4 5000—100]86,80G do, do. pr, ult. Dez.

000— 9 do. Daïra San.-Anl.\4 | L E “de Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl.|4 |

ns do, fund, Hyp.-Anl. . 3j

A 7E do. 10 Thlr.-Loose. 2 5000—100/94,40 bz do. St.-Eis.-Anl. . 3 5000—200186 10G rue erx 15 Seite 5000— 200/94 40 bz alizishe Landes-Anleihe 5000—200l86 10G Galiz. Propinations-Anl. 5000— 200/95 10 bz Genua 150 Lire-Loose . .|— 5000—200124 75G Gothenb. St. v. 91 S. A./33 5000—200 95 60 bz Grieishe Anl. 1881-84 1,60! 5000—60 94 50 bz do. do. kleine\1,60 5000—200/85 50G do. konf. G.-Rente4°/0|1,30 5000—200/94,00bz do. do, mittel4°/0/1,30 5000—60 |85,90G do, do, fkleine 49/0/1,30 An do, Mon.-Anleihe 4°/0/1,76 fandbriefe, do, fleine 49/0|1,15 2000—100|—,— do. Gold-Anl. (P.-L.) 1/60 do mittel/1,60

60

T Ÿe

alien. Pl. 5. S<weiz

Ee DO TD DO DO F

Amsterd. 5.

London 6. Paris 3

1169,15 bz 1167.60 hz 180,65 bz

Im m D D D D I Ls f Fm Lo s D D U I EN j DO F J J bank funk funk jd pmk O J J O O jrnk pak juni jumrk juni park QO J

R] E

r S

C

Sr ERERE

En A IAAAAAAAAZA A

D C0 hD 00 bS 0 S 20 Mp

do, do. do, neulands<. 1000 ; V 0D 10000-200/96'50G PRLs B EEEY 10000-200/95,50G bo. «Wle: 2000—500/95,50G vo. f 2000—500|—-,— O: "D 9000—500|—,— Sächsische .... 1000 ae lands 108 o. landschaftl. | 9000—200|—,— Shles. E. do. do. do. landsch. neue|: do, do. do. „do. Lit, A.13: do. Lik, A. . Lit. A3 , Lit. O. , Lit. O. , Lit, O. , Lit. D. A TIKDi do. do. Lit. D. S@{l3w.Hlst.L.Kr. do. do.

o

Bauk - Diskouto.

Brüffel 5.

_— p

Wien 5k. It Pk, 67, Kopenhagen 6. E A =A=J

O pi

M wit e M Ö O O Ö Ö ham

R R R R R R R i P n P P i i Pn P P P fel i fi i bn bt bi Pi t i it ibn . . . . . ® . . - - . - .

—PRERRPRRPRRPRROCE=>

101,50G

104 30bzG 95,30G 2dörf.

81/50bzB Ï

m N R 4

D

[e

D

C0 fd fn tk bnd duk fk a0 jf Fa duk E L Fra ba N fa Fa f

d P pk

M-M L x ird 0 1 AARARIO

I’ A A A AANAAAQAQAAIA 5 S 09 09 [=] 09 ocn G D I E D A

m N Io O3

O c P S wir

LI Lo US U U VI E UI S L fa V5 S Us i U DE E V I I I L I f O U

p Fi jk b bs

m 1 —J S t

. . . .

M bn frank pru fem pmk pedk benn Park prak drci brm prnn rank jr fmd fk eret A S S e N prt en i pak [ewi

wr a Go

Lc)

et ==S C.

N Q C O

rp P

termins dur< Beschluß dcs Am!t8gerichts von heute ¿2 i 1 red, ( ) D L: ] Al r N anne ¿ i Bergleichstermine vom 7. November 1899 an- vom 20. Noxember 1899 bestätigt ist, hier- Gültigkeit als Versandstationen in den usnahme D0, do. 5000—150]97,10 bz Hildesh. do. 89: U Le 14, Derembèr 1899 Se Zwangsvergleich duür< retekräftigen E CiRebbne, tarif 6a, (für Braunkohlen 2c.) des Staatsbahn- bo, Wo //19000—100j88 50B do. do, 950 higody G ichts bee Stede Beschluß vom 7. November 1899 bestätigt ist, hier- | Pirna, den d. Dezember 1899. gruppentarifs VI aufgenommen. Ferner wird mit do, do. ult. Dez.| | E Lu do. 97/

Gs E : durh aufgehoben. Königliches Amtsgericht. dem gleichen Tage Melsungen als Versandftation in do, St.-Schuldsh. 3000—75 199,75G nowrazlaw do. |3

[64886] Koukurse. Köln, den 4. Dezember 1899. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : den Avénahmetarif 6 unter b. für Braun- Badbisc St.Eif.A.|3 2000—200 Karlsruher do. 86

33 026 ° Königliches Amtegericht. Abth. 26. Akt. Groß. kohlen 2. des Wechseltarifs dieser Gruppe mit do. Ank. 1892 u. 94: 2000—200 96/50bz Do B Nr. 33 026. In dec Konfkurbfahe gegen Mathias E E j Ci baa der Gruppe V einbezogen. do. do. 96 3000—-200|—,—- Kieler do. 89

3 ; Stark in Hambrücken hat Großh. Amtsgericht (64388) Konkursverfahren. [64867] Konkursverfahren. Cassel, den 11. Dezember 1899. Bay: Staats-Anl.|: 10000-20096 50B do. do. 9818 3 3

do. do. Westfälische . do. ¡

D A do

Q Ma

j j | Dc 2)

O at miu E

do. S : , 11. Folge E do. 11. Folge/3 an Wftpr. ritter]. I. iee do, do. 1B. u do, do, 1L 0 E do. neulnds>.TII. 0 do. ritts. I. 0

pk

G.

mr =J

2000—200|—

m s O O =- le

oon

H D

I pad pur L pr bak jdk: EI

S. D. S -@

Ï —— A

38,20bzG 38,20G 32,70bzG 32,70bzG 32,70bzG 47,25 bzG 47,50B 38,00B 38,00B

2000—500|—

e

Bruchsal besonderen Termin zur Prüfung der nach- D 1 1 , i i 10009-2 y ] as Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliche Eiseubahn - Direktion, do. Eisb. Obl. . 2000—200]88 50B Kölner do. 94

A, angeme e e rittans AL Uhr, unter der Firma „Heppert & Peters“ handelnden | Kaufmanns Simon Loevy in Pudewiß wird, | namens der geshäftsführenden Verwaltungen. do.Ldat BentensH (Zimmer Nr 4) bestimmt Kaufmanns Ludwig Peters zu Köln wird, nah- | nachdem der in dem Vergleichstermine rom 7. No- ———— Brschw. Lün, Sch. |: Bruchsal, den 11. Dezember 1899 dem der in dem Vergleichétermin vom 8. November | ember 1899 angenommene Zwangsvergleich dur | [65172] : Bremer Anl. 1887 Der Gerichtsschreiber Gr Amtsgerichts: Schüß. | 1899 angenommene Zwangsvergleih dur rehts- | re<tskräftigen Beschluß vom 7. November 1899 be- | Oberschlefisch - Nordwestdeutsch - Mitteldeutsch- do. 1888|: e ber Gr. Amts : kräftigen Beschluß vom 8. November 1899 bestätigt | stätigt ist, hierdurh aufgehoben. _ Hesfischer Kohlenverkehr. do, 1890 |2 [64852] FKonkursaufhebung ist, bierdur aufgehoben. Pudewitz, den 9. Dezember 1899. Mit Gültigkeit vom 15. Dezember d. F, werden do. 1892|: Nr. 19 166. Das Konkursverfahren über das Ver- Kölu, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. im obigen Verkehr direkte Frachtsäße nah Station do. 1898|: Gefan des Maurers Johanu Oser in Eiseathal Königliches Amtsgericht. Abth. 26. E Dae Hn Eschwege des „Direktionsbezrts , fa Ee do. 189é i efanntma<hung. ußerdem wir eiannt aemacht, 30, g IREIE E ee RALERUE Des Oger s de 4 K. Amtsgericht Seaeabbuva I hat mit Be- | und Koks\sendungen von Oberschlesien na< Station 1899|:

: do, hl, den 9. Dezember 1899, Das Konkursverfahren über das Vermögen der | {luß vom 14. ds. Mts. das unterm 98. Juni 1899 | Beeskow lediglich die im obigen Tarife nebst Nach- Gr.Hess.StA.8//:

i ; ¡ i unter | über das Vermögen des Kaufmanus Frit Zinnagl | trägen enthaltenen Säße Anwendung finden, dagegen do, do, 96 I[T.|: Der Gerichtéschreiber des Gr. Amtsgerichts: Nuß. der Sein E ae S c da en da fich in *’ Regensburg eröffnete Ron rutodea hren als E ns E L L S un A eo do, do, Ae S : | z j v »ahn-Direktion Halle a. S. : V L E L [64856] Konkursverfahren. ergeben haf, daß eine den Kosten desfelben ent» | dur re<tsfräftig bestätigten Zwangsvergleih vom | 8 bestandenen um 0.01 4 für 100 kg höheren do, St-Anl, 99

A i s t 1899 beendigt aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | sprehende Konkursmasse ni<t vorhanden ist, ein- | 22 Nee A, ben 18 Binde 1899. Säge aufgehoben werdén. 1V. 8109 0. N. Hambrg.St.-Rat.|:

Buchhändlers Walther Krause, Inhabers der | gestellt. Reg i A ige ausgeßohen Warden, L N L tat. . E, dlung zu Cassel | Köln, den 6. Dezember 1899, Gerichtsschreiberei am K. Amtsgerichte Regensburg I. attowitz, den 13. Dez : o, St.-An A e ane 1 inas es S ana Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Sarg, K. Ober-Sekretär. Königliche Eisenbahu-Direktiou. M S hierdur< aufgehoben. E T E Veo R NI 9. M j 64892 Koukursverfahren. (64855) Koukursverfahren. [65174] do, do, 93 M en A E eide Abth. 1. [ REL d onfacdiiabren über das Vermögen der zu Das Konkursverfahren über das Vermögen des Staatóbahn- Gütertarif der Gruppe V. di do. bd, 97 S Köln bestehenden offenen Haudelsgesellschaft | Klempnermeisters Friedrich Mageltin Rödding | Mit Gültig!eit vom 1, Februar 1900 wird x ‘do, do, 99 {64851 unter der Firma „Kaufmann «& Ullmaun“‘, | wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Entfernung zwischen Oker upd Teuplit von 248 in Lib. Staats-A. 95

] 8 km berichtigt mögen des | wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | hierdurh aufgehoben. 348 km berichtigt. do. do, 99 Goibs eieds Wilhelm Búnritd Baus Garten 16. cuba 1899 angenommene Zwangsvergleich Nödding, den 12. Dezember 1899. Magdeburg, den 13. Dezembêr 1899. WMe>l.Gisb.S<hld.

: f é j ; i bahn. Direktion, do. konf. Anl. 86

Ï t 3, wird na erfolgter Abhaltung | dur rechtskräftigen Beschluß vom 16. Itovember 1899 Königliches Amtsgericht. Königliche Eisen N

vot T N eboben, bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. —— als geshäftsführende Verwaltung. do. do. 90-94 [64882] Bekanutmachung. G PE S Sis „Alt.L.Ob.

2000-—200-—,— do. do. 96 9000-—200]-— do. do. 98) 5000-—500] —,-— Königsb, 91 T-I11/3 5000----200f -— —- do. 1893 L-I11/3 5000-500] —-,— do. 1893 IV3 5000—500] —- do 1899 26 1D 5000—500/94,75 bz G do.99Ser.L.u.11.4 | 10000 -200]86,00 bz G Landsb. do. 90 u.96|3i 5000—500] -—-,— Laubaner do. Il. |: {|5000—500194,75G Liegnitzer do. 1892|: 5000-—200/96,70B Ludwgsh. do.92,94 5000—200} -,— Lübe>er do. 1895 5000-—200135,90B Magdb. do. 91, V ia hen Mainzer do 91 5000—2001[104,20B do, do. 88 2000-——500]99 6G do. do. 94 5000—-500186,00G Pannh. do. 1888 5000—500|96,00G do. do. 1897 5000—500196,10G do. do 1898 5000—500C196,10G do. do. 1899 5000—500/36,00B Mindener do. 5000—500196,50B Mülh., Ruhr do. 5000—200|—,— do. do. 1897 5000—500]93,609 bz München do.86-88 é do. 90 u. 94 do. 1897 do. 1899 M.Gladbacher do. 1500--75 |: do. do. 1899V. 5000—500 do. do. 5000-100} —, Münster do. 1897 ais Nürnb. do. [I1. 96 do. 96—97 do. 98S. IL1. do. 98 S. Il]. doe. 99 S. Il. Offenburger do. 95 do. do. Pirmasens do,95

O do

do. do. Il. ),2000—50 do. neulnd\<.1].|: 6/2000 —-D S < 0/2000—-50

c Sächs. L.Cr. [li14,A8 0/2000—500 do, do. I, TA, TIA, U,

0/2000—5 ; | 2 YIIL, A, JIMI , 34) versdh./2000—75 [94,00 bz 0/2000-—200|— do AXVUL

L L E pmk jurk juni J J O

O00

d t l pmk pi LE r Jd fia

Do bo Do jf O A omon .

m 0 O0 O pi pm O O C O Op Ör H Ö Ö

N,

| j «Le

O b

p bt ed DRDR E 00 Li a m I

= DO DO DO

do.

do. do. kleine 5000—100/94 00 bz elsingfors Stadt - Anl. do do. Pfb.GI.TTA ./1500 u.300| —,— Mt Staats-Anl. 96 do. do. ClIA,Ser. b do. Komm.-Kred.-L.

R ' IAXA, XI-XIL, AIV-IN) : O —TeER u. UVIB, Il u. XIS 34) vers. /2000—75 |94 00bz Ital. r AL N

j E d erti

5000—100/94,00bz Lf. | po: Pfd. IBAn.II4|34| 1,4.10/2000—10C/94,00 bz d, Ur Seri S do, XX1 3h 1.1.7 (5000—100/9 1.00 bz an if. Hat -BLPNG do, Crd. (LBAu. LBA|3È| 1.1.7 (2000-10094 00 bz do, Merle alte 2000.1 10000

. Nentenbriefe. do. do. kleine Hannoversche . . .|4 | 1.4.10/3000—80 1101,10G do. do. pr. ult. Dez. N 2 Eo 3000-30 101,20G v amorti! 111. IV. D en-Ÿ(a au S 4, c 3 1 Fe . . . E î . 134) versch. /3000—30 |—,-— Zütl. Kred.-V.-Obl. . Kure u, N, (Brdb) 1t[3000_—30 (94 70G E o. 0. . „|34| vers<.| 4, » , A AnenbieaE A 180004580 Ea Karlsbader Stadt - Anl. 1.4.10 ren s APen gens de és ve 3 3 , . 0. S 3000—30 1101,10G Liffab. St.-Anl. 86 [. II. R 200020 ao | ai ER E c o .4.10/3000—3 j uxemb.Staats-Anl. v. Se es .13000—30 194 10G Mailänder 45 ie. Goie Rhein. u. Westfäl. ü 3000—830 |101,00G 10 Lire-Loose

do. o. do. ./3000—30 [94 20G Mexik. Anl. 1000-008 of Sädsisge A do. 1002-8 Y Be 6A

3000—80 [101,00G do. do. ss 3000—30 do. do. 20L} S 9. A Schlsw.- Holstein. do. do. Ansh.-Gunz. 7fl.L.

./3000—-30 94/70G do. do. pr. ult. Dez. 3000—30 |101,00B do. do. 0er

O er 7 fl.-L,

Bad. Pr. Anl. v.67

94,10G do. do. 100er 28 Bayer. Präm. - A. Era wg.Loose

_— _

[ =J

p i i A n i L J ———

es S, D

bank L jeaak 7 R dot A H“

> - P Foo E

La «am ho do DI

funk fk jf C B je E EN J] S und pmk Q drande jer

£2

dr

bo f O

eb J 2] J] funk nd prtl J bnd fri jur Q bert O

O ri b

93/50bzBIl.f.

9775G 90,20B Ul.f. 67'30bzG

p A ar trat -P

wr t s R R O pk jd

O Od O0 n a)

Sepr orrEREPE, =y O

ca. co .—_———

bm pi J R mm O

D

do

L Se A D bea L ON S

Co * pk Pr i

Oa

ZRS

J9. öln, 13. Dezember 1899. Dre nigliches Ano Abtheilun Ib. Me Königliches Amtsgericht. Abth. 26. Fn der Konkur sache über das Vermögen des Kaufm. [65175] Bekauntmachunug. Sächj.St.-Anl.69

iber: —— K. Felicki zu Usch habe ih die Schlußrehnung und Ostveutscher Privatbahn-Güterverkehr. Sächj. St,- Rent.

Bekannt N E) reiber [64891] Konkursverfahreu. 4 Sclubvecicinik auf der Gerichts[hreiberei des | Mit sofortiger Gültigkeit werden die für 0 Schw.-Rud. Sh. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | hiesigen Amtsgerichts zur Ginsicht für die Betheiligten Wagenladungsverkehr eröffneten Haltestellen D r 4 Weimar Schulby.

Sabine Löwenstein, Inhaberin eines Korsett- | niedergelegt. Es kommen zur Vertheilung 4 4141,00 | Lassehne und Kasimirsburg der Alt-Damm-— Kolberg do. vo. konv.

4 ä i : ä 15 217/87 | Eisenbahn in den direkten Verkehr mit Stationen Württmb. 81—83 des in Elsterwerda ver- | geschäfts zu Köln, wird, nahdem der in dem Ver- | auf 70 Gläubiger mit zusammen / isenbahn j ürttmb. 81—8 L e aa RiSneh Bai Hutschenu- O En vom 15 November 1899 angenommene | Forderungen ohne Vorrecht, also 27,21 °/o. der Preußischen Staatsbahnen einbezogen Gisenbabn Han.Prov.0.S.M.

| sverglei dur recttkcäftigen Beschluß vom | Schueidemüh!l, den 13, Dezember 1899. in dem für die All-Damm—Kolberger do S. VUI. ee D E Erl N Io, Madwergleis N iiatict ift, hierdurh aufgehoben. Der Konkuréverwalter: Dreier. z. Zt. in dem Tarifheft Nr. 1 und 2 besteher.den do S Ix... Gisterwiekda, v Dent E aa lid L Arttoe ibt. E Abth. 26 [64893 Konkursverfahren V Bieldueiin Miángen zwischen Station Freiwaldau, F G reu, M R E me e Das Montirtersahe (ie Me ern de | Yelcdchntet ete Fradisbie jur, Effe Y Os B ; 5169 nkursverfahren. Buchhalters Hugo Ströfiner, früher auf Zudler- itärbahnhof, direkte Fra 4 ; do. 98 L. (s A vi s nr Vermögen * des N “g orte Tia das Vermögen des | fabrik Jerxheim, eht unbekannten Aufeathalts, ist Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten Dienst Va bo:

Kaufmanus Richard Arnold hier wird, nahdem Kaufmanns Arthur Böhm von hier wird auf | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins durch | stellen. L L a Rheinprv.O. 111.17. der in dem Vergleichôtermine vom 5. Oktober 1899 | Grund des rechtskräftigen Zwangêvergleihs nach er- | Beschluß des Herzoglichen Amtsgerichts Schöningen | Stettin, den 13. ns De alis do. V.-VIL. angenommene Zwangsvergleich durh rechtskräftigen | folgter Avhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- | vom 12. d. M. aufgehoben. j Königliche Eisen ahn V virigicr E do. 1.L1IVII Beschluß vom d. Oktober 1899 bestätigt ift, hierdur< | gehoben. Schöningen, den 13, Dezember 1899. im Namen der betheiligten Berwallungen. do. ILILULIT. aufgehoben. j Königshütte, den 11. Dezember 1899. Der Gerichtöschreiber Herzoglichen Amtsgerichts : do. XVIIL. Érfu , den 13. Dezember 1899. ' Königliches Amtégeriht. (E. 27626) Kükelhan, Sekretär. : Verantwortlicher Redakteur: * do. LiL.ul.1909 Königliches Amtsgericht. Abth. 4. Le: e O A e Direktor Siemenroth in Berlin. S(hl-H.Pr.v.A.99 “Ss K fa G E ‘O'Kar hen Konkurs 1008 Konkuritetietien ühee Dis Vermögen der | Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. An

[64859] Konkursverfahren. èn dem Kaufmann F. O. Kurz'|<en Konlurs- | / M Deus dec Norbbeutsben Busbrusetel ub Verlaglo Prov..A. über das Vermögen des | verfahren ist zur Abnahme der Schlußrehnung und, | Firma B. Fiegl dahiek, Inhaberin Dabelle | Wruca der or do do. II E e Sinil Hossinaun zu Krojanke ist e Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Fiegl, is nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Anstalt Berlin SW,, Wilhelmstraße . 32, do. do. ITI

, o.

s M : e 4 E O Westpr. Prov. Anl.

ET pri I pen jemand pomm pad Prets Spuren Jal rc Jen parat: Pran Jrrmds jm ri fem r pam frem fra fend Daa farm fers Spra: Pomm femer, ros n A: D S Q Wi D dee S S "Ser: D

x] Q e T C7 fei S Jai T S O

wtr r eet S ——

100,00 bz

100,00bz 100,00 bz 100,00bjz

Op O Dr Sp r or O O O mr O O

pmk fk pri jer Ne

1a G5 S O US S I I US US UIOS US US S L a U VI US S O P U V E D

ifi C 1 jf G5

7

Jrr jus ia E

202A 502878

p Tie. ep mm ais R E E aaa an O00 O00

prt J ft fk jt Uo Go O7 ter C bi. O T fund pued pak funk p O

Uo V5 V5 S I I] O 5 U U V I V V G U U Go (=)

u wr a D D O C O O

irmasens do. 99

Mp P Pp

Qn

osener do. 1.u L.

M

38 60 bz do, do. 20er

do. do. pr. ult. Dez.

aal do 1899 G3ln-Md.Pr.Sch. FOOE Loose.

ele

O

f | Potsdamer do. 92 egensburger do.

PRRREPRORP E

bz _ | do. do. 1894 III. B1000

O

Go G S e

>>

Uo S US e O5 C I J jon bk J 00

wr m is

O0. 0, "e. | Rheydt do. 91-92 a Ruvorf. Gem.-A. Á RostoderSt. "Anl.

ë do. o. 1000 u.500!— Saarbrü>ker do.96 5000—200/86,30bz fI.f. |-St. Johann do. 5000—200]94,10bz B | Schöneb. Gem.-A. 5000—200194,10bzB , do. do. 96 5000—200}/101,40 bz SchwerinSt.A.97

O

i . Les

Ga A2 O

PRPRRR At

pri jd juni E o

r O

jank E ©

Fra bo

6 do. . r ode do. Staats-Gisb.-Obl. 132,10 | nausgatel 10 Fr.-Lose- 1867000 orfer Gold-Anl ei in 7 o 1, j . . Dldenburg.Loose. 12850bz | Norwegische Hyphk „Obl: do, mittel u. kl. Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. ' D. - Ostafr, Z.-O.|b | 1,1,7»[1000—3001106,30G klf, | do: do, = 1894 usländische Fonds. Oeft, Gold-Rente .... eines | 1.1.7 184,00bz do, do. pr. ult. Dez. do. do, abg. 5 117 179,60bz E

V 5 Uo O0 V5 0555S U

133/25 bz New Pappenhm. 7fl.-L.|—|p. St> La t aats-Anleihe A F Argentinis<e Gold-Anl.|® L7 183,75 bz do. do. Fleine do, do. fl

O0

r G

E

bmi pk jen pn pri fk pri pk frem prr per prrnk prr prrmk frdb j fri jk fk t i | S ri n bn

Punk purmi pri puri ri prr fri J] I I t S A A

Go e OOOOO0O0O0 I S S ijn 5 G5 U O P P bk =—J O