1899 / 298 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“Pavier- oder Papphbülfe éingepreßt ist. Hermann B EEe Admiralstr. 18b. 4. 11. 99. —nÌ

Klasse. Au A 2

u 126 234. EStromzusührung für trans- portable Glektromotoren mit auf eine Trommel aufwindbarem Zuleitungskabel. Berlin, Waterloo-Ufer 19, 18. 11. 99 “B. 13793.

21. 126 235. Leicht lösbare Befe vi Mr pa ri<tung für die Stöpsels<nur an Schalitischen, dadur gekennzeihnet, daß der eine Verbindungs- theil einen Kontaktkuopf und der andere Theil eine Oeffnung besißt, in welhe der Kontaktknopf federnd hineinpaßt. Siemens « Halske “l c dean Berlin. 18, 11, 99,

21. 126 301. Tranéportables nafses Element mit Zink- und Kohlenzylinder, wel< leßterer dur einen am Boden des Glafes emporgedrü>kten

Zapsen gehalten wird. Paul Nitschke, Köttbus.

11. 99. N. 2594

20. O

21. 126 321. Dübel mit wellenartigen quer zur Dübelachse kin und her gehenden Rippen. Edmund Seelig, Berlin, Weinbergs8weg 14. 93. 11. 99. S. 5820.

21. 126 425. Differential - Bogenlampe, bei welcher der eine Magnet dur den Hauptstrom, der andere nur von einem Nebenstrom erregt wird. Carl Senstius, Haag; Vertr. : M. Ghrenbacher, Berlin, Leipzigerstr. 115/116. 27. 6. 99. S. 5

. 5471.

23. 126 134, KünstliheRiechstoffe in Tabletten- form. Dr. Mehrländer & VBergmaun, Hamburg. 18. 11. 99. M. 9168,

23. 126 473. Oelreiniger mit im Einsaß niedergehendem, im Fuß ho<gehendem Oelstrom. A. Hete- Schönau a. Kaÿbach. 4. 11. 99.

. 13 947. A

s 126 498. Etxzenterseifenpresse mit seitlihem Antrieb und einem Kontregewiht am Schwung- rade zum selbstthätigen Rü>kgang des Stempels, sowie einer Dg Lon selbstthätigen Aus- heben der gepreßten Seifenstü>ke. Otto W. Nöber, Dresden. 2d. 11. 99. R. 7480.

24, 126 196. Nofistabpalket mit umgebogenem Doppelsplint als Verbindungsftü>. WBerliner Gußftahlfabrik « Eiseéugießerei Hugo Hartung ERRGN N Berlin. 9. 8. 99,

24, 126 226, Porzellanbrennofen - Rauch- verzehrer, aus mehreren in den auffsteigenden Rauwkanälen der Haupvtfeuerung querliegend an-

eordneten, dur eine Nebenfeuerung hocherhißten, euerfesten, perforirten Rohren. Gdwin Gösfiuger, Meuselbah. 17. 11. 99. G. 6799,

:24, 126 228. Stoßsicher in der obern Shuß- und Blaßrohrmuffe angeordnetes Gebläse mit oder ohne verstellbares Blasrohrendstü>k. Louis Albrecht, Siegen. 17. 11. 99. A. 3757.

-24. 126 436. NRauchabsaugende Schornstein- haube mit zwangläufig verbundenen, vom Wind- dru> selbstthätig ges<lossenen bezw. gedffneten seitlihen Auslaßklappen. Bergische Dach- pappen u. Theerprodukten-Fabrik Gottfr. Aug. Nebeling & Comp., Ges. m. b, H., Remscheid. 26. 10. 99. B. 13-668.

24, 126 437. Schornsteinbekrönung aus Blech mit unterem Ansaß und daran befindlichen, von einer Schelle zusammengepreßten, senkre<hten Be- festigung8armen. BVergishe Dachpappen u, Theerprodukten - Fabrik Gcttfr. Aug. Nebeling « Comp., Ges. m. b. H.,, Nem- scheid. 26. 10. 99. B. 13 669,

‘25. 126 200. Hâkelwaare mit auf der Maschine angearbeiteten Fransen. Kirschuer, Kaß « Co., Offenbach a. M. 10. 10. 99, K. 11 221.

26. 126 153. Autwechselbarer, nah dem Ge- brau< ausbenutter Carbidbebälter für Acetylen- Laternen und -Lampen mit cinem oder mehreren Bôden in seinem ges{<lossenen Hoklraum, Süd- deutsche Metallwerke Schad Herbst & Co., Mannbeim. 7. 10. 99. S. 5711.

26. 126 180. Elektrischer Gaszünder mit auf der Dee! fläche der Handhabe angeordnetem Kontakiknopfe. F. Rathmaun, Berlin, Branden- burgstr. 80. 20. 11. 99. N. 7463.

26. 126 260. Mehrtheiliger Carbidbehälter für Laternen, bei welhem auf dem Dekel mehrere Tropfventile für die einzelnen Mengen an-

eordnet find. Hildegard Fri>, Oberlößnihz- adebeul. 3. 10. 99. F. 6117.

26. 126 225. Gasglüßhlichtstrumpf mit fuis@en Kopf und Körper angeordnetem, engmaschigem Gewebe. Chemisches Justitut und chemisch- techuische Versuchsauftalt Dr. Willy Saul- maun, Berlin. 27. 1. 99, C. 2255.

26. 126 328, Tragbare Acetylenlampe, bet welher die unter der Easometeralo>e arge- ordneten, aus mehreren Abtheilungen bestehenden Carbidbehälter dur die Gasometerglo>en- bewegung in das Wasser cingetau<t und aus ene en herausgehoben werden. Dr. Florian

PEELET, Freilassing, Bayern. 5. 5, 99.

26, 126 329. Regelbare Düse für SgIide lihtbrenner aus zwei gegeneinander verstellbaren Körpern, von denen der eine mit seiner von Durchtrittsöffnungen umgebenen Kegelsyiße in den anderen hineinragt. Wilhelm Müller, Hamburg, Alterwall 64. 15. 6. 99, M.-8601,

26. 126 333. Wasserzufuhrregelung an Ace- tylenapparaten, bestehend aus einem Hahn mit Gewichtshebel und Belken zur Aufnahme eines an der Gasgle>e hängenden Kugelgewichts und einem Wasserbe>ken mit drei vershieden hohen UVeberlaufrohren zur abwe<selnden Wasserzufüh- rung zu zwei Carbidbehältern. J, P. Wiesen, Sötenich. 9. 9. 99. , 8996.

26. 126339, Gasglühlihtbrenner, bei wel<hem ein auf dem Kegel angebrachter, mit abgeseztem Loch durchbohrter Stift zum Ausftoßen abge- brochener Glühkörperträger dient und ein seitliches Loh am Brandkegel, wel<hes mit einer gebildeten Gasfammer in Verbindung steht, zur Bildung des Zündflämmchens vorge}ehen ist | Jacob, Zwi>kau i. S. 20. 10. 99, J. 2784.

26, 126 342. Gasselbstzünder- Apparat mit um eine senkre<te Achse beweglichem Zündpillen- träger, auf dessen Nase die Bewegungen einer Kompositionsspirale Bußtke «& Co., Akticngesellschaft für Me- tall-Judufstrie, Be:lin. 21. 10, 99. B, 13629.

26, 126 349, Vorrichtung zum Kippen eines

F. I. Brandt, | Klaf}

. Gebrüder“

übertragen werden. F. |}'

* bebälters, bei welcher cin am, Carbibbehälter seit- lich Wdebrà ter Bolzen oder Bügel si< am unteren Ende der Einführungsröhre in einen Haken legt. Frankfurter erien Gag, P Messer & Cie., Frankfurt a. M.

„11, 99. F. 6195.

e.

26. 126 878. Gasflahbrenner, insbefondere für Acetylen, bei welhem die inneren sih kreuzenden Flähen der Brennerarme eben, die äußeren da- gegen emen sind. J. von Shwarz, Nürn-

era, Ostbahnhof. 21. 11, 99. Sch. 10 306. 26. 126 379. Zwei- oder Mebrstrahlenflach- brenner mit vertifal unter dem Treffpunkt der lammenstrahlen angeordnetem Hilfê- oder Buoo! renner. Jeau Stadelmaun & Co.,, Nürn- bera. 21. 11. 99. St. 3824, | 26. 126 385, Lampenanzünder mit verschließ- barem, die Zündpille enthaltendem Gehäuse. Marx M OLN: Elberfeld, Kölnerstr. 12. 23. 11. 99. 26. 126 394. Tropfenfang für transportable Acetylenentwi>kler mit über einem Wasserspiegel angeordnetem Carbidbebälter, bestehend aus einer poröfen odex perforirten Zwischenshiht. Wilh. Schulz, Berlin, Bevernstr. 6. 24. 11. 99. S. 10315, 26. 126 430. Acetylen-Gasbehälter mit unter der Glo>kende>e befestigtem, über das Gas- abgangsrohr passendem, unten ins Wasser tauchen- dem weiteren Rohr mit Durchbre<hungen oben und dur<brohenem Korb darum. J. P. Wiesen, Sötenich. 9. 9. 99. W. 8994. 27. 126 285. Verschlußkllappe für Luftkanäle mit lose auf die zur Verstellung dienende Spindel aufgeste>tem Vershlußde>el. VBau- & Ma- schinentechnis<cs Bureau Miller «& Heyel, PMiünchen. 16. 11. 99. M. 9171. 28. 126 468, Als Finaerschuyz dieneuder, fenk- re<t bewegliher Metallkörper am Dru>kasten von Stanzen o. dgl. Maschinen. A. Losfse, S SOLNdotferite. 17, 20, 10, 99

30. 125 898, Unterarm- und Handmusfkel- stärker, bestehend aus zwei übereinander und zu- fammens<hiebbar angeordneten, dur< Federkraft in einem gewissen Abstande von etnander ge- haltenen Handhaben. Dr. Luis J. Phelau, London; Vertr.: J. Ohmstede u. H. Behrens, Hamburg. 13. 11. 99. P. 4906.

30. 126 113. Ja das Ohr zu ste>ender Watte- ball mit Faden und parfümierter Wachshülle. ohannes agi Fürstenau i. Hann. 1. 11. 99.

4.

30, 126 118, Wafs{hbare Monatsbinde, be-

stehend aus einem waschbaren, event. au< aus

wasserdihtem Material bestehenden Mitteltheil mit seitli<h daran fest cder lösbar angebrachten, washbaren Stofftheilen. W. J. Teufel, Stutt-

gart, Ne>karstr. 51. 6. 11. 99. T. 3292.

30. 126 119, Tellerartige, muldenförmig ge-

bogene Nüenfrottirbürste mit Haltmitteln zu

ibrer Befestigung an einer Wand o. dgl. Kathi

Rieger, FFARUGaTH Tübingerstr. 16. 8. 11. 99.

30. 1261883, Prießniß-Binde mit wasser-

dichter Deks<hiht. Sicgmund Geiger, Buda-

pest; Bertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Pataky,

Berlin, Luisenstr. 25. 16. 11. 99. G. 6793.

30. 126 135. - Spekulum mit einfstellbarer

oberer Platte oder Fenster und aus8wehselbarem

unteren Löffelspekulum. Georg Haertel, Breskau,

Albrechtstr. 37. 18. 11. 99. H. 13 019.

30. 126 136. Kcechflasche mit S-förmigem Ab-

zugsftußen ‘am Bodcn oder nabe demselben.

Georg Haertel, Breslau, Albrechistr. 37.

18. 11. 99. H. 13020.

30. 126 137, Mit Ueberzug versehene Feder

zum Zusammenhalten künstlicher Gebifse, Jean

E>ert, Forbach, Lothr. 18. 11. 99. E. 3582.

30. 126151. Beutel mit Zugshnur als Puderquaste in Form eines Taschentuchs. Adclf Major, Fürth, Bayern. 3. 10, 99. M. 9021.

30. 126173. Spriße mit im Junern der Kolbenstange angeordnetem Thermometer. Dr. Otto Walkhof, Braunschweig, Monumentstr. 3. 18. 11. 99. W. 9228.

30, 126 208. Ningmatrizen aus Celluloid in aufeinanderfolgenden Größen zum Hersftellen von Nan Lng, Theodor Burmester, Hannover,

heaterfli. 10, 3. 11. 99. B, 13 710,

30. 126209. Padungsmuster für Brust- und Lungenspitzenpa>ung aus einer Leibbinde mit Nückenstük und zwei Schulterstüken in drei Lagen und mit einem Wi>elbande an der äußersten Lage. Jacob Strauft, Frankfurt a. M., Fried- berger Anlage 29. 4. 11, 99. St, 3795.

30. 126 217. Athmungasvorrichtung, bei welcher das Zuleitungsrohr für Dru>kgas eine verstellbare Düse bildet, die sih in einem mit Oeffnungen versehenen Rohre bcfindet, das von einer durch- loten, mit Filtriermaterial für Luft gefüllten Trommel umgeten ist. Sauerstoff - Fabrik Berlin, G, m. b. H., Berlin. 9. 11. 99, S. 5792.

30. 126 239. Halter zum Einklemmen zahn- ärztliher Instrumente, wie Nervnadeln, Nery- fanal-Neiniger u. \. w. in verschiedenen Stel- lungen. Koch & Co., Elberfeld. 20. 11. 99. K; 11 385.

30. 126 240. Haken für geburtshilfliche Zwede, welcher aus zwei zangenar:ig miteinander ver- bundenen, einzelnen Hakeri bestehend, gleichzeitig zum Umlegen eines Tubes um die Hüftbeuge des Kindes dient. Dr. Alfred Rittershausen, Langerfeld. 20. 11. 99. R. 7464.

30, 126 251. Anschraubbarer Halter für das

ndftü> der zahnärztlihen Bohrmaschine. Dr. riß Luedde>kens, Liegnitz, Goldbergerstr. 36. 1. 11. 99. L. 6921.

30. 126 218. BMeit Metallgefleht-Einlage ver- sehene Kautschuk-Gebißplatte. Arnold Biber, Pforzheim. 23. 11. 99. B. 13 805.

30, 126 322. Sprigßenkolben mit einer oder mehreren tiefen Kreisrinnen für die Aufnahme von Verdichtungsmaterial in Fadenform. / Walter-Biondetti, Basel; Vertr, : Dr. Joh. Schanz u. Wilh. Kortüm, Berlin, Leipzigerstr. 91. 23. 11. 99. W. 9241. :

30. 126435. Schwamm-Respirator, beftehend aus einem in Muschelform gepreßten Schwamm. 2A l ane t. Johann a. d. S. 23.10. 99,

30. 126 451, DOperationstis< mit auszieh-

Kopf und Füßen. ‘Samuel i anat; Paines- | ville; T 5 Wiele, Nürnberg. 24. 11, 99.

H. 13 062

Klasse.

30. 126 466. Mit in die Hacnröhre einzu- führendem Ansayßrohre versehener, an der Gichel mit Gummibändern gehaltener Beutel gegen Gmpfängniß und Anste>kung. Dr. Alfred Tobke, Berlin, Landsbergeryl. 2. 29. 9. 99, T. 3247.

B21, 126 284, Vorschubvorrihtung an Gieß- formen dur< in einem Hohlzylinder verf{<iebbar angebrahten Kolben mit Drud>platte. Ma- \chiuenfabrik E. Frauke, Berlin. 15. 11. 99.

% M. 9151.

32. 126 158, Metalleinsazrahmen mit Haf- tern und abnehmbarem, gefalztem Verschluß zur Aufnahme von Lichtbildern 2c zum Einfeßyen in Bleiverglasungen. Ernst Kölbel, Leipzig, Koch- straße 18. 2. 11. 99. K. 11 307.

32. 126275. Marmorglas-Grabplatten nah Gebrauhsmuster 120095 in Vecbindung mit mittels Sankdstrahles oder Aetzung hergestellten, vertieft vergoldeten oder matten Verzierungen. Nicehter «& Co., Leipzig. 3. 11. 99, R. 7414.

33. 1261816. Als Schrank zu benuyender Reisekoffer. Eduard Uekermann, Berlin. 3. 11. 99, A. 3729.

33. 126 190. Koffer mit seitli<h angebrachter Hebevorrihtung zum Hochzteßhen von Koffer- einsäßen. Moriß Arusohn, Berlin, Heilige- geiststr. 20. 26. 4. 99. A. 3369.

33. 126 220. Behälter für Taschenmesser u. dgl. Gegenstände aus ¿wei länglihex, etuerseits aelenkig mit einander verbundenen Celluloid- shalen. Bayerische Celluloidwarenfabrik vorm. Albert Wacker A-G, Nürnberg. 14. 11. 99. B. 13 769.

33. 126 221. Behälter für Tashenmesser u. dgl. Gegenstände aus zwei längliher, zusammen» ste>baren Celluloidhülsen. Bayerische Cellu- loidwarenfabrik vorm. Albert Wacker A.-G., Nürnberg. 15. 11. 99. B. 13770.

33. 126222. Aus einem Stü>k bestehende Haarspange, deren Vershluß dur< Jnetinander- schieben der gebogenen federnden Schenkel erzielt wird. Jean Löhr, Mannheim I. 8. 5. 15, 11. 99, L. 6906.

33. 126 228. Necessaireeinsaß für Reisekoffer, bestehend aus zwei in den Koffer eingesetzten be- weglih mit einander verbundenen Bügeln. Otto Lundershaufen, Berlin, Prinzenstr. 99. 16. 11. 99. L. 6908.

33. 126 276. Schirmkrü>ke, mit einem oder mehreren Stereoskopen versehen. Theodor Michels, Krefeld, Breitestr. 47. 4. 11. 99, M. 9115.

33. 126 299. An das Kleidungsftü>k zu be- festigender Blumenhalter mit dur< Feder und Zugfaden vorbeugbarer Blume. Josef Freiherr vou Brenner, Wien; Vertr.: Ottomar N. Schulz u. Franz Shwenterley, Berlin, Leipziger- straße 131. 17. 11. 99. B. 13781.

323. 126 291. In einen Feldstuhl umwandel- barer, zweitheiliger, an {<rägen Endflächen dreh- bac verbundener Spazierstok mit doppelter Krücke ynd darauf zu befestigendem, zusammenklappbarem Sig. N. O. Oschatz, Dresden, Pohlandftr. 25. 17. 11. 99 -—— O. 1681.

33. 126374. Behälter für glei<hzeitig nah zwei entgegengeseßten Richtungen ausztehbare Gebrauh8zegenstände, wie Spiegel, Kamm u. dgl. Wörnlein «& Zellhofer, Nürnberg. 20. 11. 99. W. 9231.

33, 126 486. Aus beweglichen Schienen ge- bildete Huthaltevorrihtung in Koffern. Moritz Mädler, Leipzig-Lindenau, Oftstr. 23. 11. 99. M. 9184.

33. 126 487, Stobförmige Ginfädelvorrihiung mit einem in den Nadeleinführungékanal mün- denden Fadenführungslo< und darüber angeord- neter Nadeleinstellfeder. Josephine Aschinger, München, Corneliusftr. 29. 23. 11. 99. A. 3766.

24. 126 102. Verschließbares Frühbstü>snetz- ceftell. Gustav Wilke, Leipzig - Volkmarddorf, Elisabetbstr. 26. 18. 11. 99. W. 9223,

34, 126161. Wandleiste mit Falzen zum Einste>en von Garderobenhaltern. Ernft Stolte ir., Güntersberge. ‘6, 11. 99. St. 3799.

34, 126 192. Kleiderhalter mit nah oben ab- gerundeter Kragenstütße. Paul Ziegler, Nord- mannstr. 4, u. Friedrih Siuram, Striehlstr. 2, Hannover. 21. 6. 99, Z. 1665,

34. 126 202. Kombinierter Spiel- und Pult- Tisch mit verstellbarer Mittelilüße für die End- platten. C. O. Schreyer, Chemniy i. S, Alexanderstr. 17. 14. 10. 99. Sch. 10 154,

34, 126241. Borrihtung zum Schneiden yon Nahrungsmittelscheiven, bestehend aus einem, dur< gemeinsame Kurbel angetriebenen Band- messer, Längsschlitten und Spindelsupport mit Stoßfortrü>kung. A. L. Steinmeß, Remscheid. 20, 11. 99. St. 3821.

34, 126245. Stubl, Shemel o. dgl. mit unter dem Siß angeordnetem Schubkasten. O3car Tränkner, Dresden, Görlitzerstr. 21. 20. 11. 99. T. 3312.

34. 126 246. Möbelrolle mit Laufkugel, deren Kugel auf Kugeln gelage:t ist, welhe in einer auf einer herausnehmbaren Platte angeordneten Rinne laufen. C. B. N. Schulze, Bremen, Gr. Hundestr. 4. 20, 11. 99. Sh. 10299.

34. 126256. Matratze, gekennzeihnet durch in höôölzernem Rahmen befestigte mit Fle{trohr verbundene Spanischrohrfedern. J. P. Schäfer, Worms a. Rh. 15. 7. 99, Sh. 9744.

34, 126259. Kipphabe an Zahlbrettern, be- stehend aus einem unterhalb des Brektes be- festigten Hebel. Bruno Püttmanun Leipzig, Gerberstr. 14. 192. 9, 99. P. 4781.

34. 126 261, Gefäß mit drehbar gelagerten, durh Federeinwirkung in senkre<hter und waage- re<ter Stellung festgehaltenen Griffen. Carl Krägeloh, Schalksmühle, 4. 10. 99, K, 11 199,

34, 126 263. Kartoffel -Dämpftopf , gekenn- zeichnet durh einen über der Deffnung eines Kochtopfes angeordneten, die Frücte tragenden kegelförmigen Boden in Verbindung mit einer Dampfglo>kè und einer Ringrinne zum Auffangen des Fruhtwassers. Justinus Richter, Leisnig i. S. 9, 10. 99. R. 7334.

34. 126 281. Teppichkehrer mit fester De>e aus Blech oder dünnem Cisen. Christian Abner,

Klasse, : So 126 297, Aus einem Stü>k Draht ge,

bogenes Wandgestell mit an hervorstehendeg Querstü> angelöthetem Boden zum“ Aufstellen voa We>keruhren , Figuren u. |. w., Oscar

Kreuzer, Freiburg i. B. 18, 11. 99, K. 11 376.

34, 126 800. alter für flahe Waaren mit in Oesen der Rükwand auswechselbar befestigten, die Waaren gegen die Rückwand drückenden Drahtbügeln. Siegel & Bugtiger, Dresden, 20. 11. 99. S, 5812.

234, 126 302. Essenträger mit losem von Lust- oder Heißwasser-Mantel umgebenem Einsay- behälter. I. C. BVlissenbac<z, Düfseldorf, In- dustriestr. 19. 20, 11.99, B. 13 794.

34, 12632304, Federnde, au< vershiebbare Klemmvorrichtung an Gardinenstangen, mit über- einander fasseuden Angriffen zur Befestigung und Falienbaltung von Gardinen o. dgl. Fritz Rade u. Martha Schreiber, Dresden-Pieschen, Gtoßen- hainerstr. 114. 21. 11. 99. R. 7465.

34. 126305. In Form einer 8 gebogener, mit Klemmfüßen versehener Ring, zum Halten von Gardinen und anderen Vorhängen. Martin Schmidt, Bochum, Humboldftr. 29. 21. 11. 99, G 5d. 10 303. iff

34, 126 3086. Pasta für Seifen aller Art in dur< Schraubenkapsel vers<lossenen Tuben, Moriß Schneider, Berlin, Fennstr. 33. 21. 11.99. S. 10 304,

34. 126307, Vorrihtung an Klosets, zur Verhütung von Infizierung, aus einer über das Sißbrett zu schiebenden Schußhülse. Joh, Fricdr. Wallmann & Co., Berlin. 21. 11. 99. —. W. 9234,

34, 126308. Salzbüchse für Tishgebrauch, mit seitliher dur< einen federnden De>kel ge- \<{lossener Ausgußöffnung. Ch. L. Taylor, Penzance; Vertr.: G. Brandt u. F. W. Klaus, Berlin, Kochstr. 4. 21. 11. 99. T 3313,

34, 126327, Federnde. Stifthemmung als Stell- und Fang-Vorrichtung für Verlängerungs- \stüde zu Leitern und Förderkörben an Aufzügen o dgl. Martin Dauer u. Friedri<h Deike, Wiesbaden, Hellmundstr. 49. 10. 4, 99. D. 4332. 25

34. 126 320. Ausziehbares Kinderbett, mit in der Längenrichtung und Höhenrichtung veistell- baren Längsfeiten und verstellbaren Längsgurten. Alfred Hax, Laudenba, Baden. 21. 7. 99. H. 12 382.

34. 126 350. Landkartengeftell mit an drei fenkre<hten Streben in mehreren Lagen über ein- ander angeordneten Querträgern mit Auskehlungen zur Aufnahme der Kartenrollen. Philipp Hinkel, Frankfurt a. M., Hanauerlandstr. 24. 6. 11. 99. H. 12954. efi

34. 126352. Zusammenlegbare Beltstelle aus Plane mit Längs\täben, auf Spreizbö>ke gespannt. Emil Staudigel, Dresden, Trinitatisstr. 46. 6. 11. 99. St. 3798.

34, 1263583, Spiegel mit Einfassung, zum Stehen und Anhängen eingerihtet, auf dessen Rückwand si<h ein Kalender fowie Portotarife, Tabelle für Maße, Gewichte, Markrehnung 2c. befindet. G. Obernue> «& Cso., Berlin. 6. 11. 99, O. 1674.

34. 126377. Horizontale Kartoffel - Reib- maschine mit se1bstthätigem Dru>. Gustav Jhne, Kierspe i. W. 20. 11. 99. J. 2825.

34. 126 380. Spiegel, defsen Umrahmung mit Toiletteneinrihtung versehen ist. Carl Graupuer, Leipzta, Fichtestr. 20. 21. 11. 99. G. 6813.

34. 126 382. Aus flachen Ringen und Draht- haken gebildetes Moatraßenneßh. WBergische Matratzen -Fabrik-Stuhlmanun & Menkel, Barmen-Wichlinghausen. 23. 11.99. B.13 804,

34, 126 389. Mit korrespondierend gegenüber- liegenden Oeffnungen und Schraubenlöchern ver- sehecne, eine Befestigungs\chiene mit Stellshrauben aufnehmende im Querschnitt U-förmig gestaltete Konsole zum Tragen von Garhinen- u. dgl. Stangen. Bruno Grenzdörffer, Erfurt, Turnniergasse 3. 23. 11. 99. G. 68314.

34, 126 390, Als Frucht au8gebildeter Zahn- \stocherhalter mit eingeseßzten, die Zahnstocher haltenden Glathülsen. Dscar Windisch, Nieder- Afffffalter b. Lößniy i. S. 23. 11. 99, W. 9245.

34, 126 391, Gemüsehobel mit vor der ge- raden Hobelschneide befestigten gewellten Messer- streifen. Andreas Spiy Söhne , Menzen- shwand. 23. 11. 99. S. 5822.

24, 126 392. Ausftragapparat für Fußbodenöl mit rillenartig bzw. sxraltartig aus8zebildetem Ab- fluß. Paul Schreiber & Co., Köthen, Anh. 24. 11. 99. S. 10312.

34, 126 398. Pavierservieite mit geprägten Verzierungen und Aufschriften. Adolf VBobe, Crimmitschau. 24. 11. 99. B. 13814.

34. 126 429. A für Waschmaschinen u. dgl., bestehend aus Hebelexzentern mit ge- \{lißten und von Rg ten berveglih gehaltenen Lashen. F. K. Schmidt, Köln, Megerstr. 3. 1. 9. 99. Sch. 9958.

34. 126463, Chriftbaumshmu> aus mit farbigem Seidenpapier gefüllten, mit Ckhenille und leonishem Draht umflohtenen Glasfkugeln. A. Binda, Köln, Pantaleonswall 50. 31, 8, 99. %W. 13 373.

34. 126465, Aus einem rotierenden, ver- zinkten Cisenkorb und innerer Drahtspirale be- {tehender Geschirrspüler. Bertha Sadrozinski, Berlin, Dreysestr. 3. 22. 9. 99, S. 5680.

34. 126482. Betitrost mit verde>t liegenden Kupplungen für den abhebbaren Polftertheil, welche dur Dru>kstifte von außen geöffnet werden Fönnen. Otto Elsässer, Vaihingen a. d. F- 20. 11. 99, G. 3584.

34, 126 495; Von unten aufziehbare Fensfter- vorhänge. Georg BVabel, Banzenweiler bei Feuchtwangen, Bayern. 24. 11. 99, B. 13 809.

35. 126 450, Selbstthätige Fangvorrihtung

* für Föôrderkörbe, mit beim Reißen des Förder- feiles dur Federkraft derqugeis euderten Sperr- E ¡SER Haardt, Geisweid. 24. 11. 99.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortliher Redakteur: ü Dir Bor N L Ph erlag der Gxpeditlion olz erliu, Dru>k dé: Norddeutschen Buchdrulkeret und Verlags-

T

in einen Acetylenentwi>ler eingetauhten Carbtid-

baren Leisten zum Festhalten ‘des Kranken an

Köln a. Rh., Geifselstr. 97, 13, 11.99, A. 3743.

Anstalt Berlin SW., elmstraße Nr, 82

| | f

é 298.

zum Deulschen Reihs-A

Sechste Beilage

nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Moutag, den 18. Dezember

1899,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels», Genofsenschafts-, Zeichen», Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Larif- ‘und

x Falxplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au) in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-HandelZ3-Register für das Deutsche Reich. (x. 2983,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Hxrlia au< dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

zeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werben.

Post - Anstalten, für Preußischen Staat3-

Kebrau<hsmusler.

slafse. (Sc<luß.) 5.

126 453. Dampfkran mit mehrs<heibigen Rollenblo>s, dessen Kolben an der hinteren Seite unter der .Ginwirkung des in etnem höher be- legenen Behälter befindlißen Wassers teht. William Railton, Richard Campbell u. S. G. Nailton, Liverpool; Vertr. : C, Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32, 24, 11. 99. N. 7471,

36. 126 238, Verni>kelte Metallofenthür mit eingedrückten, mit Emaillela> ausgestrichenen Rillen. Clemens Neukirch, Hochstädterftr. 23, u. Siegfried Rosenthal, Steinmeßstr. 69, Berlin. 90. 11. 99, N. 2593.

$6. 126 3683. Seitlich an Gasöfen angebrachtes Gestell zur Aufnahme von Badewäsche u. \. w., behufs deren Ecwärmung dur<h ausftrahlende Ofenbitze. J. G. Houben Sohn Carl, Aachen. 17: El: 99 O, 13-028;

36, 126 433. Säulenofen mit an der Außen- seite des Zylinders angeordneten, dur< Schieber versWlteßbaren Zickulationeröhren, ausgestattet mit Mantel. Franz Funke, Solingen. 16. 10. 99, F. 6152.

36. 126454, Dauerbrandofen mit Wärme- accumulator. Hermann Kürth, Mülheim a. d. N. 24 11. 99, K. 11 404.

36. 126455. Kochherd mit drehbarem Rost und doppeltem Wechselzug. Hermann Kürth, Mülheim a. d. R. 24. 11. 99. K. 11 405.

36. 126493. Ofen mit Musikwerk. Einsaß. Emil Godau, Königsberg i. Pc., Friedmann- straße 22. 24. 11. 99. G. 6824.

36. 926494, Wanteinfaß für Ofenrohre mit kreisförmigem Schliß von fkeilförmigem Quer- {nitt zur Aufnahme des NRohres und federnden Splinten. Heincih Möhle, Bonn. 24, 11. 99.

M. 9195.

37. 125858, Deckenstein mit zwei \<harf- kantigen Längsnuthen und entsprehenden Federn auf der anderen Seite, sowte je einem Falz an Alwin Willkommen, Nieder-

Dürrröhrsdorf. 23. 10, 99.

den Kopfenden. helmsdorf b. W. 9123.

37, 126 140, Apparat zur Herstellung von Gcsimsen, Leisten u. dgl. aus Gips, Zement oder anderem bildsamen Material aus einem Schlitten mit fchräg stehender Schablone. August Lanio, Düsseldorf, Wehrhahn 29, 10. 3, 99. L. 6220.

37. 126167. Dé>enkonstrultion mit porösen Zwischenlagen. Kuno Pohlig, MRe>klinghausen. 15. 11. 99. P. 4909.

37. 126 271. Mauer- bzw. Balkenanker, be- stehend aus einem Kopf}stü> mit si< verjüngendem Län sloh und einem Querloch zur Aufnahme des entsprechenden, mit Nasen versehenen Ankerflach- eisens bzw. des Splintes. Thomas Straubinger, Pfersee. 30. 10. 99. St. 3784.

37, 126347. Feuerfeste unv wasserdihte Wände und Fußböden aus mit Zement um- gofsenien, dur< Querstäbe mittels Bindedraht

verbundenen eisernen Gittern. Johann Massaro, |

Frankfurt a. Vt., 28, 10. 99. - M. 9091.

37, L26364. Hohler Falzziegel mit Pro-

filierungen an allen vier Schmalseiten. Fritz Everhardt, Bromberg. 17. 11. 99. (E. 3580.

37 126 365. Parallelfalzziegel mit doppelten, in ihrer Höhenlage von cinander verschiedenen Seitenfolzen und über die lehteren greifender Ueberde>ungsleiste. - Lorenz Becker, Letmathe i. W. 17. 11. 99. B. 13776.

37, 126370. Zementde>enhohlhalken mit ge- wölbtem Kopf und auf die Länge der Etn- maucrung in vollem Querschnitt ausgeführten Endstücken, Clemente Ferrarin, Frankfurt @ M Brestegasse 21/23. (183. 11/99; F. 6229,

37. 126373. Als veistellbare Sicherheitsleiter ausgebildeter Gerüstbo>, wovon zwei oder wehrere Exemplare zur Aufnahme der für ein Bau- o. dgl. Gerüst nöthigen Bohlen nebst

99.

Klostergafsse 36.

Damm b. Aschaffenburg. 20. 11.

K. 11 390.

27, 126 464. Beladeständer für Mörtel u. dgl., bestehend aus einein dreifußartigen Gestell mit in der Höhe verstellbarer Querstange zum Auf- hängen des zu beladenden Behälters. Christian Müller, Essen. 4. 9. 99, M. 8914.

37, 126 472. Gerüsthalter für Maueröffnungen aus zwei an den Enden re<twintlig zu einander gekrümmten Doppelhaken, welhe je einen Mauer- negriegel umfassen und im unteren Haken einen die übrigen Netriegel tragenden Querriegel auf- nehmen. Th. Plambe>, Kiel, E>kernförder- Chauffee 37. 3. 11. 99. P. 4884.

28. 126168, Bohreinrichtung wit einem innerhalb des Spindelkopfs durhlo<hten und aus diesem nur mittels eines Flantsches hervor- ragenden Bohrfutter. M. Värwinkel, Hamburg, Grosfkeller 8. 16. 11. 99. B. 13 767.

8, 126 362. Sägeangel mit Jochstüßfuß und seitlihem Excenter nah Gebraz<smuster 97 429 mit in den Gatterrabmen hineinragendem Joch- Mittelgelenk, Gottlieb Altena, Eduard’s E Nemscheid- Hasten. 15. 11. 99,

5

-_——

28, ‘126 434, Spannvorrihtung für Laubsäge-

bögen mit Backen, welhe die Bügelenden zum

Theil umklammern. Carl S<hütz, Merscheid b. Ohligs. 18, 10. 99. Sh. 10 176,

Klasse.

B38, 126 462, Holzplatten mit nachgeahmten Intarsien für Galanterieroaaren, Möbel u. dal. Albert Rößler, Stuttgart, Werastr. 26. 18, 7. 99, N. 7467.

38, 126485. Sghraubzwinge, deren Schrauh- tüßze mit ihrem konischen Siß auf der im Quer- \{<nitt ebenfalls konishen Gleitshiene verstellbar ist, Gottlob Siller, Nürtingen. 23. 11. 99. S. 5821,

39. 126 149, Prägevorrihtung aus Celluloid u. dgl, mit eingepreßtem Spiyen-, Posamenten- u. dgl. Muster zur Herstellung von Prägungen aus Papier u. dgl. Albert Schmidt, Leipzig, Sovhienstr. 8. 31. 8. 99. Sch. 9954.

A1. 126 216, Hut mit aufgemalter Garnitur. König®feld & Gottheiner, Dresden - A. 8, 11. 99; K. 11324,

41, 126 ZUL, Kopfbede>Eung mit Behälter für Versicherungépolice. Louis Abter, Hamburg, IT, Durchschnitt 16. 23. 11. 99. A. 3765.

42. 125 931. Selbstverkäufer füc Flüsstg- keiten, bei welhem das Autflußröhrchen für die si< in einem Behälter ansammelnde Flüssigkeit durch cinen Hebel ausgelöst wird. A. Friedsam, Köln, Ritterstr. 52, 26. 10. 99, F. 6177,

42, 126 412. Aus Colophonium, Ceresin und Lauge hergestellte Phonozraphenwalze mit alatter Oberfläche. Arthur Nie<hay u. St. Simon, Ruda O.-S. 1. 11. 99, N. 2565,

42, 126 1U1l5, An Mikrotomen eine Mikro- metershraube zur Vertikalvecstellung des Objektes mit etngetheilter Zabhnscheibe und ausrü>barer Sperrklinke, Joseph Neuberger, Freiburg i. B. 2. 11. 99. N. 2566.

A2. 126 179, Aus Pergament bestehende Mem- bran für Graphophone. Alfred Kochmann, Vierdrucapparatefavrik, Breslau, 20. 11. 99, K. 11 383.

42, 126 255, Immerwährender Kin8tagkalender, bestehend aus einer festen Platte mit nummerierter Kreiseintheilung und einer weitershaltbaren, Mo- natsdaten tragenden Drehscheibe. Frit Keßler, Worwms. 22. 4, 99. K. 10 378.

42, 126 361, NRNechenstab für Niemenbere<h- nungen, mit gegeneinander vershiebbaren Skalen für Pferdestärken und Riemenbreiten, sowie für die Umdrehungszahlen und Durchmesser der Scheiben. F. Reddaway «& Co., Ltd., Manchester, Zweiggeschäft Hamburg, Kehrwieder 5. 15, 11. 99. R. 7452.

42. 126 372, Zapfenhöhenmaß mit einem abnehmbaren und festen Hilfszeiger und Fest- halter. Koh & Co,, Elberfeld. 20. 11. 99. K. 11 386.

42, 126 381, Winkelmeßapparat, bestehend aus einer Kurbel mit zwei Zahnrädern und zwei Walzen für ein Meßband. Friedcih Jaeger, Ludwigshafen a. Rh. 23. 11. 99. F, 2828,

42, 126477, Aus starker Pappe hbergestellter Kalender, welcher dur< die mittlere drehbare Scheibe mit den Wochentagen für einen ganzen Monat eingestellt werden kann, Richard Voelker, Berlin, Goltßstr. 50, 10. 11. 99, B. 2142,

42, 126490. Tmmerwährender Kalender mit hesonderer, dur< eine verschiebbare Platte ver- de>ter Saltjahrtabelle. Oskar Traeger, gr erba Findelwiesenstr. 21. 24. 11. 99. T. 3314.

42. 126 491, Besonders für die Bruchrehnung dienende Lehrvorrihtung aus einem Gestell mit verschiebbaren und zumeist theilbaren Körpern. Hugo Wehner, Düsseldorf, Parkstr. 26, 24. 11. 99, W. 9253.

44, 126 139, Mundstü>k für Taba>spfeifen, welches mit einem Gummibeutel zum Tro>ken- halten des Pfeifenrohres versehen is. Michael Blümelhuber, Steyc; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstr 42. 5. 1.-99. B. 11917.

44, 126 154, Tabadlzpfeife mit feitlihem Ab- zugsörohr und mit im Kopf seitli<h angebrachter Anzündeöffnung. Friy Meinhardt, Mehlis, 11. 10. 99. M. 9039.

44, 126 168, Moassiver Trauring mit ge- wölbter, gleihe Stärke besißender Jnnen- und Außenwandung und abgerundeten Kanten. Daum «œŒ& Hildebrandt, Gera, Reuß. 14. 11. 99. D. 4792.

44, 126187, Fäherkette mit vershiebbarem Kollier, Friedri<h Speidel, Pforzheim. 21. 11. 99, S. 5816,

44, 126188, Sicherheits - Vorrichtung für Taschenuhren, mit Dese zum Festhalten der Uhr und zwei Ringen zum Annähen des unteren Theils der Vorrichtung in der Tasche. Ewald Riede, Essen, Nhid. 21. 11. 99. R. 7466.

44, 126 189, Aus ciner Grundyplatte und cinem in ansteigenden Schlißen- verschiebbaren Klemmbügel bestehende Befestigungsschnalle. Franz Hoppeu, Berlin, Charlottenstr. 3. 21. 11. 99, H. 13 038.

44, 126 383, Tascsenfeuerzeug mit uhren- förmigem Gehäuse, in wel<em eine Fuuken- exzeugung8- Vorrichtung zur Zündung des in dem Deckel befindlihen Zunders angeordnet is. L, E. BVutcher, London, u. V. G. Wood, Brighton; Verte.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 23. 11, 99. B 13 808.

44, 126 384, Knopf mit flahem Mittel stück, in dessen Kopfplatte Za>ken des Knopfkopfes ein- greifen und in dessen ringförmiger Verstärkung

T [Ur

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile

Scheele, Freiburg i. B. Sch. 10 307,

Klasse.

44, 126432, Zündhol;sha<htel mit Gewebe- überzug und dur< gemeinsame elastis<he Schnur verbundenen Klappde>teln, deren Scharnier der Neberzug bildet. Tallódi Lájos u. Ks Sándor, Debreczen; Vertr.: Casimic von S Berlin, Potsdamerstr. 3. 11. 10. 99,

44, 126 444, Stofffnoyf, bestehend aus mit- einander vern ihten Stoffsheiben, Annaberg Button Works Victor Schweizer, Anna- berg i. S., u. Quambusch & Meyri, Barmen. 14. 11. 99. Sh. 10 282.

44, 126 456, Wandfeuerzeug mit Abreißblo> und Bestellkartenbehälter. Otto Lute, Berlin, 24. 11. 99, L. 6926.

45, 126 073, Zweireihig arbeitender Rüben- heber mit vier Hebemessern, von denen die beiden mittleren gegen einander versteift und an demselben Stiel befestigt sind. Otto Schwarz, Pflugfabrik b. Berlin<hen. 15. 11. 99. Sch. 10 289,

45, 126 160, Viehentkuppelungs-Vorrihtung aus drehbarer, die Schließbolzen zum Halten der Ketten tragender Welle. Carl Laxi, Beuthen OD.-S. 3, 11. 99. L, 6860.

45, 126 201. Plantagensieb mit Randein- assung aus Papier oder einer Vereinigung aus Papier mit Metall oder Holz, Boecker «& Haver, Hohenlimburg i. W. 11. 10. 99. B, 13574

45. 126 224, Milchzentrifuge mit mit ge- lohter Wand versehenem Einlauf. Engelhardt Kreft, Münster i. W. 16, 11. 99. K. 11 368.

45. 126 243. Séleudertrommeleinsaß aus in einander angebrahten, in den E>en mit Löchern versehenen Hohlpyramiden, von welchen die einen ihre C>en den Seitenmitten der sie um- {lie ßenden Hohlpyramiden zukehren. ODlof Ohifson, Södertelje; Vertr.: C. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32. 20. 11. 99. D. 1682.

45. 126 244. Fliegenfänger mit langsam um- laufender Lod>speisen-Scheibe. Richard Lorenz, Osterburg, Bez. Magdeburg. 820. 11. 99. L, 6919.

45. 126 269, Zerstäuber für Schwefelpulver und ähnliche Stoffe, mit herausnehmbarer, dreh- barer, nah allen Seiten mit reibeisenartig durh- gedrü>ten Löchern versehener Trommel. Adam Guhmanu, Mardorf, Pfalz. 27. 10. 99. G. 6746.

45. 126 331, Vorrihtung zur Anfertigung von versandtfähigen Bouquets u. dgl. ohne Zu- hilfenahme von Draht aus einem mit Moos- polster versehenen Stab. Alfred Freymüller, München, Englischer Garten 6. 13. 7. 99. F. 5916.

45. 126 366, Zufammenlegbarer Pflanzen- steher. Julius Berg, Hildesheim. 17. 11. 99, B. 13 777.

45. 126 369. SauerkcautsGneidemaschine, bei welher die von einer auf Kugeln laufenden Stellsheibe getragene Messerscheibenwelle dur Schraubenräder angetrieben wird. E. Herzog, Leipzig Reudniß, Gemeindestr. 20. 18. 11. 69. D. 13 024.

45, 126 375, Mäusefalle, aus einem mit be- wegliher Brücke und Vershlußklappen versehenen Eingang und einem mit Klettergang versehenen Wasserbehälter. Weißweiler & Kleberg, Köln. 20. 11. 99. W. 9242

45, 126 376, Mittels eines abnehmbaren, mit Dampfdom versehenen De>kels dampfdiht ver- \hlofsener Metallkasten mit Stäben als Auébrüß- und Reinigungsapparat für Vogelkäfize. Fried- rih Caspary, Essen, Steeier Chaussee 155. 20. 11. 99. C. 2526. i

45. 126395. Blumensto> aus Draht mit Biegung oder Spirale zum Halten des Stengels. Josevh Schult, Lübe>, Bismar>kstr. 8. 24, 11. 39. S. 10316.

45, 126397, Fahrbare Grabenausste<vor- rihtung mit einem durh<h Zahnstangen in der Höhe verstellbaren Messer -Rahmen. Edward Zielke, Carroll; Vectr.: A. Wiele, Nürnberg. 24, 11. 99. 3. 1768,

45, 126411, Nah dem hinteren Ende zu

gabelförmig zulaufender Pflugrahmen zur Auf-

nahme verschiedener Pflugschar -Arten. Julius

Gerth, Gößniß, S.-À. 24. 11. 99, G, 6818

45, 126413. Hufeisen mit auf der Be-

festigungsplatte stehenden Vorsprüngen von halb-

kreisförmiger Grundform. Bruno Wesselmaun,

Berlin, Luifenpl. 1. 25. 11. 99, W. 9255.

45. 126 459, Düngerstreumaschine mit

\{raubengangförmig genutheter Ausstreuwalze und

Stachelwalze zur Reinhaltung der Nuthen.

Gottfried Kehling, Bernburg. 16, 5, 99.

K. 10 489.

46, 126 236. Petroleummotor für Dynamo-

maschinen mit zu beiden Seiten derselben auf

gemeios<{aftlihem Rahmen angeordneten Zylindern.

Graf Georges Vitali, Paris; Bertr.: C. Fehlert

u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstraße 32.

18, 11. 99, V. 2156.

47, 126 114. Shraubensiherung mittels längs

in die Schraube eingelegter und in Einschnitte

der Mutter eingebogener Feder. Emil Opitz u.

Julius Thoms, Königszelt. 1. 11. 99,

O, 1669.

47. 126 117, RKettenglied aus Flahdraht ver-

23. 11, 99.

der Schaft des Knopfes drehbar gelagert if. A.

Das Central - Handels - Register für das Deu Bezugspreis beträgt L G 50 4 für das V

Reich erscheint in der Regel tägli. Der 30

e lertellah, Einzelne Nummern kosten 20 $.

«& S<hüll, Düren, Rheinl. 4. 11. 99, K. 11 317.

Klaffe.

47, 126252. Shaltrwoerk aus laufendem NReibungsgesperre mit zwei cona<sialen Reib- fheiben, deren eine dur den auf Keilflächen an thr wirkenden Schalthebel gegen die andere auf der Welle festsißende, gepreßt wird. Robert Dro, Großschönau i. S. 21. 11. 99.

4%, 12625823, Mittels Feder oder Bindedraht zusammengehaltener Schmierring für Ringschmier- loger. Maschinenfabrik Badeunia vorm. Wm. Plaß Söhne Act. Ges, Weinheim i. B. 21. 11. 99, M. 9181.

47, 126 469. Rollenlager aus einem Augen- lager mityBund und zu dessen beiden Seiten auf der Welle laufenden Rollen. Stettiner Eisen- werk Bernhard Stoewer sem, Stettin. 23. 10. 99. St. 3776

47. 126500, Königssto>lager mit in der Lagerbüchse angeordneter mit Saugdoht aus- gerüsteter Delkammer. J. G. Dettinger, Plochingen. 25. 11. 99. D, 4809.

49. 125548, Zur Herstellung von Achs- kapseln aus s{miedbarem Material, ohne Schroeißung dienendes, der Form derselben ent- sprehendes Ober- und Untergesenk. Wilh. Josten Söhne Conftructionsbau « Hammer- werk, Neuß a. Rh. 4. 11. 99. J. 2802.

49, 126 1OL, Werkzeug für Drehbänke mit mehreren nah hinten geneigten und gegen die Nadialebene des Werkzeugkopfes verdrehten Stählen. Friy Werner, Berlin, Lüßowstr. 6. 18. 11. 99. W. 9221.

49. 126225. Einlegeschlitten für Flaschen- vers{lußknöpfe mit vershiebbarem Lager. A. Blum, Berlin, Waldemarstr. 51. 17. 11. 99. B, 13 779.

49. 126 248, Aus zwei durh Stehbolzen ge- haltenen Ringen verschiedener lihter Weite und einer dem größeren Ringe angepaßten Schrauben- spindel bestehende Vorrichtung zur Herstellung bauchiger untershnittener Hohlkörper. West- fälisches Nickelwalzwerk Fleitmann, Witte «& Co, Schwerte i. W. 21. 11. 99. W. 9235.

49. 126314, Drehbank-Kaltsäge aus einem cinerseits die zwishen die Drehbankspißen zu lagernde Antriebswelle, andererseits die Säge- blattwelle und ein Laufgewicht tragenden Rahmen. Carl Grübel, Gotha. 23. 11. 99. G. 6815.

49. 126 315, Glüßzkasten für Bleche, bei wel<hem zwet gegenüberstehende Seitenflähen bogenförmig gestaltet sind. Johann Jfkowits{<, Dillingen a. d. Saar. 283. 11. 99, J. 2827.

49, 126356, Zaungefleht mit eingelegten Abschlußdrähten. Jakob Schmid, Offenburg. 10. 11. 99. Sh. 10 260.

49, 126401. Aus rinnenartigen Körpern zu- sammengeseßter Hohlmast mit Durchbeulungen in den zusamwengefalzten Flanschen oder Rändern. H. Bonte, Karlscube i. B., Hirschstr. 7. und W. Haenel, Hatpe i. W. 24, 11, 99. B. 18817

49, 126 4083, Lauftish für Eisenhobelmaschinen mit über Rollen der Stirnseiten gelegtem Treib- seil. Kir<huner & Co, A.-G., Leipzig-Seller- hausen. 24. 11. 99. K. 11 400.

50, 126152, Selbstthätig und gleichzeitig arbeitende vereinigte Misc- und Reibmaschine für Oelfgrben, Buchdru>kfarben u. dgl. Gustav Spangenberg, Mannheim, I. 1. 6. 6. 10. 99. S, 5710.

51, 126 126, Aus einer mit Aufwi>elarmen versehenen, drehbaren Scheibe und einem Zähl- werk bestehende Vorrihtung zur Bildung von Darm- und Saitlingsträngen. Emil Stein- harter, München, Karlstr. 4. 13. 11, 99. St. 3815.

51, 126 127. Notenbehälter, angebra<ht unten am Kiaviaturboden von Pianos, Flügeln und verwandten Tasteninstrumenten, Adolf Sauer, Stuttgart, Ne>arstr. 14. 11. 99. S. 5803.

51, 126128. Mundharmonika-Schußde>ke mit ausgestanzien Zinken. C. H. Meinel, Klingen- thal i. S. 15. 11. 99. M. 9154.

51, 126 357, Accordeongriff mit freiliegenden, lose cingeseßten Bandfedern. C, G. Schuster jun., Mazkneukirhen. 10. 11. 99. Sh. 10 262,

51, 126 488, Antriebsfedergehäuse mit Brüde an demselben für Bewegungzsübertragung nah außen. Fabrik Lohmann” scher Musikwerke, . MEEER SELERARE Leipzig-Gohlis. 23. 11. 99. F. 6241.

52, 126 359, Aus Kurbel und Gegenkurbel

bestehende Fängerführung an Ueberwendlich-Näh-

maschinen. Limbacher Maschinenfabrik Her- mana Jäunisch, Limbach i. S. 13. 11. 99,

L, 6894,

52. 126496. Stoff - Applikation für Be-

fleidungsstüde oder Vekorationsgegenftände nah

Gebrauchemuster 125 554 mit einer dur< Ma-

\{<ine. aufgenähten Schnur oder irgend einem

Füllmaterial zur Erzielung einer hervorragënden

plastishen Wirkung. Georg Richter, Berlin,

Klop\to>str 39. 25. 11. 99, R. 7478.

53. 125 730. Kartoffel- und Futterdämpf-

einrihtung mit beliebig im Zimmerofen oder auf

dem Kochherde aufstellbarem Dampfentwi>ler und damit verbundenem Dampffaß. Johann Meyer,

Kleinlangheim, Bayern. 26. 9.99. M. 8996.

53. 126 144, RKomprimierte Tabletten aus

Kern, Einkapfelung und Etinpa>kung. Oswald»

schiedener Form mit Verstärkungsrippe. Krafft

Hentschel, Hünfeld. 5. 5. 99. H. 11 832.