1899 / 299 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1659871 Bilanz der Aktiengesellschaft „Uuion“ zu Celle e Gewinu- und Verlust-Konto. fa am 30. April 1699.

Vierte Beilage

; Á K : :

An Reparaturen-Konto. . . 1253/8 Per Gewinn-Saldo mmobilien-Konto Aktien-Konto . Maschinen-Erneuerungs-Konto ¿ 33011 Landwirth- änderei-Konto . . Hypotheken-Konto I aben-Konto . . ., 1 060/29 \chafts-Konto . Meobilien-Konti è do. A. Affekuranz-Konto . 4390/04] General- Effekten-Kontg . do. I. Kohlen-Konto . . . 3 2265 Waaren-Konto . Wein-Konto .… . Amortisations-Konto . insen-Konto . . 4 386/96 Div. Debitoren Reservefonds-Konto . .

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Auzeiger. Materialien-Konto - 222014 Kafsa-Beftard Vortrad-Konto . - E: Berlin, Dienstag, den 19. Dezember 1899.

337/30 s id j to: 1. UntersuGungs-Sachen, Pypothe sunkosten-Kont Dividenden-Konto 7 Aufgebote, Zustellungen u. dergl. 6, Goerio: unt Ma O T u. Altien-Gesells>@. . a 8s

40 724/64 D T €V 1 éÎ Én Niederla} Rechtsanwälten ; î i . Me ene Nicht abgehobene Dividenden Unfall- und Invalid täts- 2c. Versicherung. J 7. Erwerbs- und Wir enofiens<aften. ot n 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4+ o Bett R ERENE, K 9, Bank-Ausweise.

6210 onto pro dubiose, Debi 10, Verschiedene Bekanntmachungen.

ZISIT 11A

o

- . . . . . Îo.

* . . . . . . . . ® s

r

S1]

ores 370 75 / 185 424 bschreibungen : Gewinn- und Verluft-Kouto. 5, Verloosung 2c. von erthpapieren.

Todtes Inventarien- Konto

10% de M 428230 .... . M 42829 ? Lbendes Inventarien-Konto Unfoften-Ronto . . , « « « -| 1284 #6) Per Uebershuß a. Wein- u. Miethe: 6) Kommandit-Gesellshasten auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | 182%

I E E S a os C 42/0 2 4 624 Kon! i | : « Interessen-Konto .. L n e E A ta [65977] Activa. Bilanz per 30. September 1899 P assiva. ecm R R M T IUDEEGTETTEETEGTLLEMMEGTCE D OGTN I T r erme tue n var T D S S HRCIT E T T OORR S ETMR N BBEE R SNNET,

e DaI 000 Allgem. Reparat.-Konto . 1071/72 , Dividenden-Konto 39% d 935 000 Müblen- i gem. Neparat.-Konto Ss ( v v n- L E : /o de 6 auf Mühlen , 7060 Abschreibungen . ta t A 21 Méserbefonborn on aao Bilanz der Actiengesellshaft des Central Hôtels zu Mülhausen i/E s M6 q A 6 A m m pro 30. September 1899, festgestellt | ; * | Grundstü>-Konto . s r “ars , festgestellt na<h deu Beschlüssen der Geueralversammlung vom Gobäude-Konto as «0 69 601/64 O ied

Der si ergebende Reingewinn von A 26 466,23 Celle, 15. Dezember 1899, Activa. 12, Dezember 1899. EP : M l 5300| Die Direktion . - asSsiva. Zugang a 1

E E E R L E L E Ee 0 j is eil 1103/49 NRefservefond-

| Konto. 10 348/52

vertheilt f<, wie folgt: L L —————— Auf Reservefonds . . .. . + . . « # 3 000,— j M S S « Delkredere-Konto vidrat 3 000,— der Aktiengesellschaft Union, S Norw, E Aa ¿ N sóa o0ail a. 2%. Are E M 303 49 209 300|— Partial-Obli- R D Debitoren . . . . | 162985/98}| Reservefonds-Konto - * P S e E Fottto»

De 20160, «o o oe 1 023,30 65960) : « O I O E emcitiimiinitm Gewinn- u. P Boris. o 4367494 M 294 000

Tantiòme a. d. Vorstand E E E R R E K 42 557/86 133 v10|6 . ; C c 4 0 Y ( 1 onto: Gewinn pro 1898/99 38 882,92 -> ca. 6% Abschreibung 8 010/60] 125000 e A

Dit 100 , - 882,0 M la rati at on D TMMe 6, A T: 0 1 : 9 S N a

E E An Grundstü>k-Konto, Dessauerstr. 1 u. 2, , , .| 412716/38} Per Aktien-Kapital-Kto. | 750 000— 963 631/08 963 631/08 | Werkzeug- und Geräthe-Konto . —STEE H Dividente a, d, Aktionäre Gebäude-Konto, Dessauerstr. 1 u. 2.4 464 518,48 Sculdverschrei- per Attic L gen Generalversammlung wurde bes{hlossen, eine Dividende von 34% = 4 350 Zugang s B t . da Uo Lei, vine ils i 065 78 Daa Kto. 4 eilen. demna E . 102 668/78 rüdständige

4 D G 40000 «o w:48000/— Abschreibung 2 9 290.48 | 455 228|— bungs-Kont 350 O ¡ 559,63 6466 93 re ung /o D: $..# " , ung LA 190) 10 90) . « 0|— 2

Al SEIEOR OUE MROE Es E ——5 —ormro l * S E R Friedeburg . M e 4 ita - O | bezablt O wird am 15, Dezember 1899 den Herren Aktionären dur< die Direktion aus-| ca. 5% Abschreibung . 5 168/78 i Kupons u.

Abschreibung 1 0/0 1FDeutsDe Grund- | Mülhausen i. E.,, den 12. Dezember 1899. Ano on ri

Debet. Bilanz am 30. September 1899. Credit. a, ; T: A i 7 O l e creditbank, Gotha Actien-Gesellschast des Ceutral Hôtels, 30. 9. 99 4 061: 41 0548/4» Unfallversiche-

M M t E T e E R R Die Direktion. L: : 5 Grundstü>-Konto, Deutscher Hof, 420 000 | A. -- ca. 15% Abshreibung 6 948|49 An Etablissement Neumühl . . 447 679,02 Per Aktien-Konto . . , „| 450000 Merseburg M 52 721,99 Mur, Frech. Phtente, Kouto : grungs-Konto L 590

| dazu Bau-Konto .. « « „» 1691.53 Hypotheken-Konto . . | 138 000 : ó L : | Abschreibung 1% . 526,99 | 952195 sation 183 684 | 936 316/— [65983] 3 103|— Rücklage für

6 449 370,99 Accepten-Konto . 20 000 N L P Haier af ti : f c t insen-Kto. 656 Grundstü>k-Konto, Glauchaerstr. 75,46 46 818,90 9) Grundstü, | s a | a : â 2 N L —S E R O div, Abschreibung 1 9/9 _ , _468,50| 468350 ) Sefsauerste. 1 u. 2 | 440 000/— Debet. Bilanz-Konto am 30. September 1899. Credit. | -— ca. 15% Abschreibung “951160 Pod 0 G E Freibur R A E 498 05 3 359 la) 11 C 19 595 - Leipziger Grundstü>k-Konto..... 88 042/26 3) Grundstüde : | Z —— | Wagen-Konto klt. Inventur imma | die Kreditoren L G a eibung dami S C Delkredere-Konto . 1500 « Kühlungsanlage-Konto .. . . H 70 678,22 Wilhelmstr. 43, | An Grundftü>s-Konto: M - M S M 3 | Neubau-Konto, im Bau begriffene Kessels<micd- cl|-Gerinn- und Todtes Inventarien-Konto . 4 4 282,30 / » METELVEONVO 7% 3 000|— Abschreibung 10 9% 7 067,80 63 610 Glauchaerstr. 75, n Grundstü>s-Konto: Per Alktien- ; b G x ° B f b Abschreib 428,25 3 854 t ———- ; | Hamburg | nl Fabrikations-Konto, Bestände lt. Inventur . .| 190114[71 erlust-Kto. 7 E Gewin ...... 26 466 Maschinen- und Betriebsgeräthe- riedeburg, | B ; « « «| 131 000) Kapital-Kto. | 2 500 000 Betriebsmaterialien - Konto, Bestände lt. In- Vortrag aus Effekten-Konto (4A 10000 = 39/6 Pr. 2 Ron s v M 55 453,85 terseburg und . Darnen 59 271 190 271/40} , Hypotheken- ventur ; i 5 971 1897/98 Konsols, 42000 34 %% Di, Reichs. Anleihe) 10 342 Abschreibung 20 % . 11090 85| 448363 E a P O E S sonto_ P 418850 N 1091/50] 197 177|63 M ohlen-Konto s ed e R i Gi R R reditoren-F 6 | A L elo 154, é eserve- R s—— 839,29 A O N a o oe oa 6e a s 3 098/40) Pag e O Las A D 16100 Delkredere-Konto .| 82 414/04 14% Abschreibung, 2567,30 | 168 586/78 fonds-Konto | 115 971/82 R Tae Feuerversiherungs-Prämie . , , 383|25|| Gewinn Materialien-Konto Gs ° . N 2070,— j Transpo tfaß Konto 0E C Eo q Kautionen-Konto, L Baugten E E M 426 844,38 2 g Spezial-Ne- L rige A>erpacht 96 551 per Landwirthschafts-Konto o 2 889/500 ‘Abscbreibung 25 0 2ER EO| 106W Pas = 9 450 1% Abschreibung . „6 402.67 servefonds- : 376 895 /68/| 1898/99 Konto pro diverse, Debitoren C O9 T2242 reibung 20% S Reservefond-Konto 7 375/68 Tod Notto s 5% 10 000 7 i 1 089/04 37 340,77 38 180

Kassa-Konto 5 715/92 Mobilien-Konto M 2209,35 Dividenden-Konto . 3 657/50 a do N s y L s

Konto pro dubiose, Debitores S 10|— Abtb Wo 565.25 1 694 Schuldverschrei- Mm O ¿ -64 107,86 c 653 136: Fonto: L 540|— 5

Li tfosien-Fonto E 102/2% Pferde- und Wagen-Konto . ._- #6 28 800,19 bungs-Zinsen-Kto. 1 109/25 M ur raft-Konto i: 30 000/- Diverse Kre- | Debet. Gewinn- und Verlusi-Konto per 30. September 1899. Credit. eneral-Waaren-Konto . . . L 76 381/75 Abschreibung 25 % . 7900 15| 2921600 Gewinn- u. Verlust- E E «M6318 199,85 ditores . , ———

SinsuhesGein:Konto , . « + + E e po buas Restaurations-Inventar Konto 46 20 527,65 62 466/23 /o Abschreibung. „31 819,97 Aval-Konto | M, M M

E \ s i | M. 286 379,86 Gewinn- u. An Betriebsmaterialien-Konto 7 24 273/54] Per

A ORO aa af ce Abschreibun E L URCBUEY G R 254 g 25 9% D092 - D 132 65 15 395 R l Neuanschaffun y C p e Y C R

; 7 | igen, „i, ‘32 246/45 Verlust- Kt. : « Feuerversiherungs- Konto 1 0674:

O E « Kautionen-Konto, Aktiv... 2 699 Werkzeug-Konto . . —, 4 79203,06 Reingewinn | 285 62701 Unfallversiherungs-Konto 5 690 74 ore Neumühl, 30. September 1899 Debitoren-Konto M. 253 168,24 ; | 1897/98 839

- 30, i « i e i d Lo | 15 9% Abschreibung . 11 880,47 | Unkosten-Konto 34 443/09|| Fabrikations- Ostpreußische Handelsmühlen Neumühl Actien-Gesellschaft, ALGrR ung —— 2891 80 | 25027644 | ——TFTSTET S 13 617/431 Konto Sie aid G. Trosiener a. F. Deuts< Hypotheken: Konto, Aktiv S DEESO0 Neuanschaffungen 33 543/94 100 866/53 ; Lohn- und Gehalt-Konto 959 603/67 A>erpaht- s Vorstehende SHlußrehnung der Actien-Gesellschaft „Oftpreußishe Handelsmühlen Neumühl“, | - Wewhse-Konto T o les | Inveutar-Konto .. C 19 W137 A | tag 10 ega paar G A Os die auf Grund der Inventur wie der ordnungsmäßig geführten Handelsbücher aufgestellt ist, stimmt mit Kassa-Konto g L Lien Zaaigs 15 9% Abschreibung ._ , 2 88920 b Cs —— 4/40 | | M 16 372,19 Abschreibungen auf : 090/32

[eßteren überein und muß als rihtig bezeihnet werden. s o ¿ n A E E Franz Guttzeit, eda U ai 12 431/20 | 12430/— | Neuanschaffungen , „9990,74 26 362/9: | | Gebäude ca. 2% von M 213 603,49 4 303/49 vereidigter Bücherrevisor und gerihtl. Sachverständiger in Königsberg i. Pr. Leipziger Flaschenbier - Betrieb | Gespannhaltungs-Utensilien-Konto Maschinen und Apparate , 6% ,„ 133010,60| 8010/60 geräthe-Konto 17 705,09 95 0/0 AbsHrei M 10 327,56 s und Geräthe , 5% « »« 102 668,78 | 5 168/78 [65988] [65943] Abschreibung 50% . . ._- 8 853,09 8 852 |— 9 °/0 reibung, 2581,90 S s 100 L 41 548,49 | 6 248/49 j : i A 16170 M 7145,66 nte e 15 0% 1651,60) 251/60 Laut Beschluß der ordentlichen Generalversammlung e: Siphon-Konto ö 163,80 | | F L #6 I ; É i A 1A Pomr (2h vom 14. Dezember cr. kommt für das Geschäftsjahr Brauerei Glücfauf A. G. Abschreibung ca. 33% _. J 165/80 | p len « «la. 0143,20 12 8883/6 S Dele e 1897/98 559/29 1898/99 eine Dividende von 4 40,— pro Aktie Blankenburg a/Harz. Generalwaaren-Konto : odelle-Konto U E i 898/99 37 340/77 zur Vertheilung, und gelangt der Dividendenschein Bilanz pro 30. September 1899 J Bestände lt. Inventur 158 337/60 | —_S 168,91 | K â ; Gewinn-Vertheilung: e | Nr. 6 Serie 1 vnserer Aftten mit obigem Betrag | E “T o54 97450 M 8169,91 o 10 ues Reservefond ;a von 4 37 340,77 1 867/04 an unserer Gesellschaftskasse in Neumühl und Katt Gs 1954 9745 1 954 9745 AbsGreibug l, "816891 Es U Aufsichtsrath-Tantiöme v e /80470/731 1778169 bei Herrn Rudolph Schlegelberger, Königsberg | Grundstü>- Konto 4 93 706 Halle a. S., den 30. September 1899. L Effekten-Konto 76646 /o Vorstands- und Beamten- N | i. Pr., Bahnhofsstraße Nr. 8, in den Geschäfts- | Gepäude-Konto. 1706 Hallesche Actien-BVierbrauerei. Bahn- und Straßenbau-Konto , 75 25044 gi E « 33 700,04 | 3 033|/— | ftunden von 10 bis 12 Uhr Vormittags vom 19. cr. | Maschinen-Konto . . 46 679 Der Auffichtsrath Der Vorstand Versicherungs-Prämien-Konto A 7 235/69 /o E. A dende U auf 500 000,— ] 30 000|— | ab zur Auszahlung. s SciBéntar:-Konto 7 204 Ri&. Abmänn, Lub R See . Lager-Bestände 950 939103 Bortrag auf neue Renung 1 506/33 | Cte ten f A a Da A Lagerfaß-Konto s 19 353 H. Schüller. Magnus Bauer. Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und BVexrlust-Berehnung der Kassa-Konto: : s 38 180/06 H, uten Nin E ng 6e | Transportfaß-Konto 8597/19 | Herm. Winter. Paul Lindau. Halleschen Actien-Bierbrauerei vom 30. September 1899 habe i aar und Giro-Konto | 81 400/20 398 213/34 | 398 213/34 Wesel-Konto 13 366/40 Cöthen, den 16. November 1899. : 13

nehmigt. Pferde- und Geschirr-Konto S b 075 Gustav Koell eprüft und mit den ord 8mäßig geführten Geschäftsbüchera überein Der Auffichtörath unserer Gesellschaft besteht | Rieselanlage-Konto a4 560 s 5 t G | | 97165 omtabniE Dat - gefunden, A 971 651/66 Maschinenfabrik Actien-G A 410 95770 5 certen- esells aft vorm. Wagner «& 5 s Hartwig ec f R E

aus folgenden Herren: : De U Bu U f ea S Debitoren Konto U 196 979 « das fs eei s ste 0, E varilbatce Bücherrevisor. 7250 e C enl L , r C , - L R) | B M P E ) eg j N ) : stellvertretender Vorsitzender, Pieitanto 20 N 82 Gewinn- und Verlust-Konto 1898/99. B J | [3 857 869|12 T 657 869[13 | Divivender Bete pr M ¿eten Anälsening gder nei lebereinstimmung „der vorstehenden Bilanz : aas Sei N ai Dab, Kautions-Konto 1100 E SSSCIE E Ea E E M E a prüfen Büder T Anu mit den von uns ge Wagenbauganstalt und Waggonfabrik di Moe Firma Lüdicke & Müller in Cöthen, geprüften, ordnungsmäßig geführten Büchern. be» i : x 5 | j f n è i L l Herr Ludwig Porr, Königsberg. Pee L Inventu e s  7 An Malz- und Hopfen ù 280 119/97] Per Vortrag 1897/98 127/49 Hamburg, den 1. Dezember 1899. 5 für elektrische Bahnen an unserer Gesellschaftskasse A E Schley i Eustav Warburg, beeideter Büherrevisor. (vormals W. C. F, Busch). ¡ur Auszahlung. aerihtlid vereideter Bücherrevisor

Stellvertreter des Auffichtsraths : Wasser, Pech, Heizung, Beleu<btung, Malzsteuer, Bier- u. Abfälle- : err C. Hundriefer, Rastenburg, 553 432 Steuern und Versicherungen, Gehälter u. Löhne | 175 977/15 Konto . . .| TT78 892 Chr.ErnstRother, , W. Busch. B. Melzer. [65948]

Herr Konsul Edw. Hay, Königsberg, b ite, Zinsen, Frachten, Geschirr-Unkosten und diverse s / _Dedet. Gewinn- und Verlust-Konto am 30. September 1899. cCreait Vilanz der Mainzer Aktien-Vierbrauerei 184 528/15 = Activa. am U. Oktober 4899. Passiíva.

Neumühl, 18 Dezember 1899. Aktien-Kapi Unkosten -Kapital-Konto . . E 150 000|— ; j Abschreibungen auf: E M | S K M |5

l.

Ostpreußische Handelsmühlen Neumühl | Pcioritäts-Aktien-Konto . - . . . .| 150000|—| - fip P 7 Gebäude-Konto, Deffauerstr. 1 u. 2 An Rerservefonds-Konto “| 84000—|| Per Saldo-Vortrag 8 968 68 n 2 223 500 AftienMabial i TOOISOOO Reservefonds T (geseßliher) .. 301 500

A Br due E erd ic T e Srundnla Route, Tricdevura 1a 6H— Toatluvle Betriebs. Unkosten, E T0 000 Ünbegebene Aftien . : 15 000 Wechsel-Konto C t e, Grundstück-Konto, Wilhelmstr. 43 H Gehälter, Reisckosten, Spesen, Re- junge Aktien . | 84000 do. Prioritäten . . . . , .„} 127 800/—|| Reservefonds 11 (Spezial - Reserre-

[65980] ims-K 3 6599 999, parat : ; x Effekten des Reservefonds 286 60 Î eserre Folgende von der Saugerhäuser Actien-Ma- | Interims-Konto L Selidiak, udt 6 M 189 466/600) Geschäftegewtnn Kafa-Vorratb zud Baz 20 Me fond i, i ee CT O08 000) 596.99 u Abl brctbu und Brennmaterialien-Konto 18 840/87 des E N Kassa-2 orrath und Bankguthaben ._.} 274530 Prioritäten- Anleihe vom Jahre 1881 | 657 (00|— j é reibungen : Geschäftsjahres | 551 276/42 | Vorräthe an Vier, . Gerste, Mali, f S@uldverschreibungen vom Jahre 1889 | 600 000|— Hopfen 2c 428 750 Nestkaufshulden auf Wirthschafts- häuser 164 0C0|— 17060

S | D

Et Ft

schinenfabrik und Eisengiesßzerei vorm. Hornung 553 432/48 M S «& Rabe zu Sangerhausen ausgeaebenen Partial- Grundstü> - Konto, Glauchaer 17% Gebäude Hamburg 4 2567,30 tag g E ans am | (63711) ¿ : ate A A N: „U do. Baußen , 6402,67 | 8 969 Geshäfts-Inventar, Fässer 240 900 E r 13-98 70 72 76 89 192 218 253 | Plitliner Gemeinnüßige Baugesellschaft. An O L ibe ' 25 % Gespaanhaltungë-Konto « ._- | 2581 do. Brauerei-Cinrihtung | 664 000 De E J 201 Litt. A. Nr 2 ¡ Maschinen- und Betriebsgeräthe- 10 % Maschi do. uhrpark 30 000 Berichied ; 957 260 264 273 276. Die Herren Aktionäre werden hierdur< zu einer Konto E 1600 Ie d O Konto 31 819 do. aebi 5 000 Aus. Io ee Kreditoren . ._. , „T 46297 Litt. B. Nr. 357 412 420 421 426 450 469, |am Sonnabend, den 30, Dezember 1899, Lagerfaß-Konto 10% .. 1 689,— 150/, erzeugt 1 a de 11 880 bo: der Wirths Baîten * *} 161108 d n ooste Prioritäten und unerhobene Zahlstellen find bei der Kasse der Sanger- SOLM tage 117 Uhr, im s{warzen Zimmer des Transportfaß-Konto 25% . .. 3 546,50 A Annen ta r-Tonto « «iv «O Wirths{aftshäuser * Tr L Ga E C C 5 398/50 häuser Act.-Maschinen-Fabr. u. Eisengießerei | Stettiner Konzert- und Vereinshaufes stattfindenden Mobilien-Konto 0% . . . .. 565,25 /o Vodelle-Konto. . « /_8 168 66 310/42 Verschiedene Debitoren « . .. , , | 8334 204/53 ere und. Verlust-Konto: vorm. Horuung & Rabe in Sangerhausen | auferordeutlichen Generalversammlung ein- Pferde- und Wagen-Konto 25 9% . 7 200,15 « Saldo-NReingewinn , . N 9285 627/01 o s eingewinn... . ., «|__528 197/37 / uo 4 Sao R E BONTBaRn und | geladen, Tagesörduung : C Betibtcerüthe; A o 5 132,65 I ea 114 1190 CeLaIUGO | bobe ild 6 306 493/62 6 306 49362 . H. ae achf. in Lüneburg. . : ashenbier-Betriebsgeräthe-Konto V z D 4e : ebet. Hetvinn- und ey Sangerhausen, den 15. Dezember 1899. 1 D E Nie auf Gaul 24 M Heu mit ven on e Gewinre und Verlust-Konto stimut Wagenbauanstalt und Waggonfabrik Ne ung br, 1898/99. Lr Der I RRE Notar : 1897 erf orderlidhen Ab U ia M Statuts Leipziger Fealfeabter - Betriebs- s ils 00 Hamburg, den 1. Dezember 1899. für elektrische Bahnen materi M La B 2) Beschlußfaffung über die Ermächtigung des S Ron Konto ca 2V 9 u 998,— Cptab E, beeideter Bücherrevisor. (vormals W. C. F. Busch). Brausteuer, etrol Betriebsunkosten, P Bientag QUL vorigen E Gie A R Vorstandes, die von den zuständigen Behörden E P 9 891,80 a F A 9 " W. Busch, B. Melzer. insen, Miethen 2c. . . . . .| 111406912 tr-uad Brauerei AUREs, a V0 RORLREN - [65978] zum Zwe>k der Genehmigung der Statuten- Wechsel-Konto . . ..... 3 550,— 75 928/96 [65984] Zweifelhafte Schulden. ... 96 000|— Folgende Nummern der von der St. Georgen- änderungen und der Eintragung ins Handels- Die i in Hamburg und Baugen in Empfang genommen Abschreibungen: Actienbrauerei in Sangerhausen ausgegebenen register eventuell no< für erforderli<h er-| „= Reingewinn „,. . ... 62 360/08 Jah A der heutigen Generalversammlung für das | werden. a. auf Immobilien 4 40 170,21 S E S ee O ae 2 (hen ai g Wp A es A « Vortrag auf neue Re<hnung 6/15 dann Von deute A NAE Gend gon L/a Hamburg, den 16. Dez-mbker 1899. b, auf Maschinen, i ahlung am L. Apr ausgelooft: er Kra r die Gesellshaft vorzunehmen G j nliefecuvrg de vî- î Nt 26» aw 110.1928 9 66 166 241 206 379 880 und in ihrer endgültigen Fassung als Statuten“ Gälle a. S,, den. 80, September 1899. 779 019,761 | endenscheins Rr. 3 zu den Aktien un}erer Gesell- Wagenbauansialt E Es E E M L et O 160 293/04 ngerhausen, den 15. Dezember 1899. bestimmung zu bes< teßen. l A ti -Bi b . austa!t M 90, pro Aktie bei der Credit- für elekir. ane nn- 0. eingewinn... __228 197/37 \ Ha esche citen-IErvraucrei t für Judustrie und Handel, Dresden (vormals W. C. F. Busch). 2 984 150/96 9 984 150

Der Königliche Notar: Stettim, den 19. Dezember 1899, F ritdrei <. Der Vorstand. S@neiver. bei ptesa, bei der Berliner Bauk, Berlin, und W. Bush. B. Melzer. Mainz, 14. Dezember 1899 en Kassen der unterzeihneteu Gesellschaft i ilen V Berit T, . . T Ung.