1899 / 300 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lir A y #

1900, Vormittags 10 Uhr, anberaumt. | (66988) Konkursverfahren. | [66063] Konkursverfahren. berg zur Berehnung der Stü>gutfracht für gemischte

über das Verms des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Ladungen in Kraft. / D 1900 mit Anzeigepfliht bis zum r M M E ent Eil Meyer, ¡um Betrieb eines Handels mit Oefen u. | Das Nähere is bei den betheiligten Dienststellen 3 ö e n:-:Ve ilage

Königl. Amtsgericht, Abth. 9, Wiesbaden. in Firma Jean Meyer dahier, ist, nahdem der | Küchenmaschinen unter der im Handelöregister | zu S 10 Sacribes 1800

———_— in dem Vergleichstermine vom 21. November 1899 | niht eingetragenen Firma Maugler «& Klein- b L R ; 3 / ; ; ; / : 66074 Konkursêverfahren. angenommene Zwangsvergleih dur re<tskräftigen | dien in Leipzig, Gerberstr, 16, bestehenden Königliche Eisenbahn-Direktion, D { d i R s-A d f {s A ut Konkunoberiabren her das Bergen des | Bau vom leiden Lage deitigt if, arfgeboben | offenen Hande aAfsentbh ne A g idt zum Deulscheu Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. aufman , ¿ ] n. 5 | | der Firma Eifig & Co., in Aschersleben wird | Fraukfurt a. !M., den 15. Dezember 1899. Leipzig, den 15. Dezember 1899, Rheinisch-Westsälish-Niederlänudischer : A : : : Ñ x j i ts. TV1, Ko i liches Amtsgericht. Abth. IT A1, Giüiterver?fe r. o G 6 s na< Erledigung des Verfahrens dur<h Zwangs- | DerGerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerich Bekannt Temaidt dur den Gerichtssreiber: Mit Gültigkeit vom 1. a 1900 wird die A4 00. Berlin / Mittwoch, den 20. Dezember 1899,

Igt bhalt des Sch!uß- T O an a Er haltung des Schluß [66083] Beschluß. Sekr. Be >. Station Hülserberg der Krefelder Eisenbahn-Gesell- P is E Ra En

Aschersleben, den 6. Dezember 1899. In dem Konkursverfahren der Commandvitgesell- R schaft für Wagenladungsgüter in den Rheinisch- J AachenerSt.-A.93| 5000— 500] -— Spandau St.A.31/4 1000—200|—,— Argent. Gold-Anl. abg.kl. R 2 aft auf Akticu Freyburger Mühlenwerke | [66086] Bekanntmachung. Westfälisch-Niederländishen Verkehr aufgenommen. 6 i 4:00 2000— 900 —, L 200|—, gent i a E O Binbe & Co. e Auf Akttag des E O | Fn der E En E Me Das Nähere ift bet den betheiligten Dienststellen zu : Amtlih fesigestellte Kurse. M, da N 3 ./5000-—-500 V CERE e ouis 20 Ee i é verwalters eine Gläubigeroersammlung auf den | sahe von Nofsendorf 1st an Slete de uts- | erfahren. / ö i Q N / 4 GANE ft % ) O) As mt Und Vermögen des | 28. Dezember 1899. Vormittags 10 Uhr, | pä<ters Heruiann Plate zu Nofsendorf der Ritter- | Köln, ven 16. Dezember 1899. i Berliner Börse pon 20. Dezember 1899, T dal T bo, lußere von 88 Kaufmanns Heinrich Hassel, in Firma Th. | vor dem unterzeichneten Gericht zwe>s Beschluße | gutspächter Adolf Fust zu Langenfelde (Pomm.) zum Königliche Eisenbahn. Direktion. 1 rant, 1 Lira, 1 Leh, 1 Peseta = N L ósterr. Golde E Ta0ON A G I do E 4 Haußig Nachf. zu Berlin, #riedrichsfelderstraße 1, | fassung über Einlegung des ReHtsmittels der Be- | Konkursverwalter ernannt. S Bib, 200 s S Lo A Ie Of err Ge O 5000200 bo: do. L jeßt Insterburgerstraße 3, | infolge Schlußperthei- | rufung gegen das die Klage gegen die Mitglieder Loitz, den 15. Dezember 1899. [66284] : h ¡70 #6 1 Mark Banco == 1,50 / 1 skand. frone = 1,128 4 B E 5,000— 200 E do. 1897 lung nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben | des Aufsichtsraths abweisende Urtheil des Königl. Königliches Amtsgericht. Rheinisch-Westfälisch-Belgischer Güterverkehr. 1 (alter) Gelbrubel = 390 i E E L ao fa adl 000. DOOE Barlettalooje i.K. 20.5,96 worden. Landgerichts Naumburg und Beschaffung der Mittel Mit Gültigkeit vom 20. Dezember ds. Is. wird 4,00 t Wechsel | Brl.St.Obl166-75|: 1000—200|-—,— Bern. Kant.-Anl. 87 konv. |: Berlin, den 12. Dezember 1899, hierzu einberufen. [64875) Z ( die Station Lüyel des Eisenbahn-Direktionsbezirks P q do. 1876—92 34 2000—200| —,— Bosnishe Landes-Anl. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 83. Freyburg (Unstrut), den 14. Dezember 1399, In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Elberfeld in den Ausnahmetarif Nr. 17 für Hopfen- YUmfsterdam, Rott.| 100 fl, S9 —,— bo ISOR A N 2000—200| —— ds do. 1898/41 S AMLRSS O RSCEERE Königliches Amtsgericht. des VBahninvalideu Jacob Hanuappel_ zu | stangen aufgenommen. do. . «100 fl. 2M. Bielefelder St.-A |4 2000-——200|— Bozenu.Mer.St.-A.1897 [66057] Konkursverfahren. Bekannt gema<t: | Broich ist an Stelle des Nehtsanwalts Dr. Feld- | Nähere Auskunft ertheilen die betheiligten Ver- Grüsselu. Antwp.| 100 Frs. [8 T.|—,— S A 1000 Ma BukaresterSt.-A.84 konv. 44 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Wilt s, Assistent, als Gerichtëshreiber. haus Mechtsanwalt Schonlau zu Mülheim, Ruhr, | waltungen. do. do. | 100 Frs. [2M.|—, Borh. Nummelsh.| 2000—500/100.75 bz Vo. do. fleine 44 Inhabers einer Prefßvergolde- Anftalt Otto O ¿um Konkursverwalter bestellt. | Kölu, den 16. Dezember 1899, Skandin. Pläße r. 10T.]—, B ceglau St1.-A 80/8 aibdrie bo: v. 1888 onv./44 Hirsch zu Berlin, Niiteistraße 34, ist zur Abnahme | [€6085] Konkursverfahren. Mülheim, Ruhr, 14. Dezember 1899. Königliche Eisecubahn-Direktiou. Kopenhagen . ..| 1 i O B V do. 91|3Ì as D Az h doi! _foike der Schlußrehnung des Verwalters der Shluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Funke, Gerichts-Aktuar, Gerichtsschreiber L London. . . « Z 8 L. Bromberg do. 9: 3000-—3001109 20G do, do. v. 1895/41] termin auf den 9. Januar 1900, Vormittags | Händlerin Lina Schendel zu Kleßko wird nah des Königlichen ‘Amtégerichts. Abth. 111. [66098] Rd y Svbrt 1 Milreis [1¿X E do. Do. 99: 3000150 104/90G do. do. fleine/42|

U Uhr, vor dem Königlichen “Amtsgerichte 1 hier- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Am 1. Januar 1900 tritt im Süd-Oflpreußischen do. [1 Milreis 13M Caffeler do. 68/87/33 3000— 150/99 50 do. do. 1898/44 do, 0. Tres [0l, Charlottenb.bo.89|4 3000-——150/94,10G do do. fleine4#

selbst, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel C., part., | aufgehoben. 66080 Konkurêsverfahren. ütertarif für die Beförderung von Getreide, Ae A i [23e ; Zimmer Nr. 36, bestimmt. Gnesen, den 14. Dezember 1899. l Dns. Wönkar avetfaben über das Vermögen der Seiten, Dla u Múblenfabrikaten (Ans- Madrid u. Barc. F Pes. 14D. S bo, 1885/34 3000— 150[85.00G Budapester Stadt -Anl.4 | Berlin, den 13. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Gesellschaft Lubach «& Co. zu Prenzlau (Nr. 40 | nahmetarif 10) in Wagenladungen von mindestens bo. D A A E d 1889/3 10000-1560 do. Hauptstädt.Spark./4 | Schindler, Gerichtsshreiber : P G G R A des Ge}ellschaftsregisters des Königlichen Amtsgerichts | 10 000 kg für jeden verwendeten Wagen im Verkehr New-York « e T do. I T. 1895/34) 1, 2000-—-150]/95 70 bz Buen. Aires Gold-Anl. 88/44] des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. [66079] Konkursverfahren. zu Prenzlau) wird nah erfolgter Abhaltung des | zwischen Gerdauen und Rastenburg ein Ausnahme- do, O 19 a M. | do, L 1899/32 5000— 150|85 30G do, do. do. 5002/44 L In dem Konkursr-cfabren über das Vermögen | S[ußtermins hierdur aufgehoben. Frachtsay von 0,28 (A für 100 kg in Kraft Paris .. . .… / 100 Frs. (8 L]— C »blenzer do.1886/3Ì 3000--150[95 60G do, do, do, 1008/4} (66058) Koukursverfahren. des Kaufmanns A, Woelk in Graudenz | " Prenzlau, den 13. Dezember 1899. Königsberg i. Pr., den 11. Dezember 1899 do. | 100 Frs. |2M.}- co, bo. 1898/34] 3000-—150[95 80G do. do, do. 2024| Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | if infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Königliches Amtsgericht. Königliche Eisenbahn-Direktion Dubaelt a M LO0 B 18 E Cottbuser do. 34 3000—150|—.— do. Stadt-Anl. 1891 [6 | 1. August 1899 verstorbenen Kaufmanns Her- | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Bergleihs- Mei E ° als ges<häfteführende Verwaltung. do. {100 fl, 2M. a do. do. 1896/3 |L 2300075 9420 bx do, do; kleine/6 | mann Friedrich, Lindenstraße 106 wobnhaft' ge- | termin auf den 30, Dezember 1899, Vor- [66084] Konkursverfahren L E Wien, ôit. Währ.) 100 fl. 8 L, 16 3, S | 6 Crefeldec do. l 5000— 100 560 B do. do. pr. ult. Dez.) wesen, ift infolge Schlußvertheilung nah Abhaltung | mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- A Wor ddeaDeefabeen ber bad Morin I do « « «/ 100 fl. |/2M./167,80G : 3000-75 [95 70 b Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 des Schlußtermins aufgehoben worden. gerihte“ hier, Zimmer Nr. 13, anberaumt. Kaufmanus A. K. JIgler zu Nawitsh wird [66310] Bekanntmachung. Schweiz. Pläye .| 100 Le S R e L Por Nr. 241061 24656006 | Berlin, den 14. Dezember 1899. Graudenz, den 15. Dezember 1899, gu pet ter Abhaltu r S&lußtermins hier- Eierverkehr Rußland-Süddeutshland. do, do. ./ 100 Frs. [2M.|—,— 00G E 5r Nr. 121561—136560|6 | Schindler, Gerichtsschreiber Sohn, Sekretär, i aa uf bob arung | _ Mit Wirksamkeit vom 1. Januar 1900 werden die gtalien. Pläße .| 100 Lire |10T.|—,— 09 A is Ne. 1— 20000 des Königlichen Amtsgerichts L. Abtheilung 83. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. "Rawitsch, Kau 8. Dezember 1899 s das 1E A, a des Ne ANGgers vom N do, 1 100 Pue 2M. i L g! G 94'25G 2r Nr. 615651— 85650 6 A R m am= L E U A ahre 1898 erlassenen Bekanntmachungen vow ¡ Gt. Petersburg . .S.|8 T.|215,20G | : 15000—200|— AAAA A do. NationalbankPfdbr.L.|6 36065 öniglihes Amtéêgericht. C 3 91. S HOOR E E Ae : : O , do do i 3000-—100/85,30 bz 9 66059 Koukursêverfahren. {66062} Konkursverfahren. 7 K i 14. Januar 1898 und vom 21. September 1898, à : do: (100 t e S. 3M\—— W'S.L ; | Dürener do. kv.93/3L| 00 S j “E004 O No: do. 11.6 Das Konkursverfahren lber das Vermögen der | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 66070 Koukurêverfahren. * wona die für die Beförde! ung russischer Gier ab | Warshau [100 M.S.|8 T.[216,65b4 | E | Dügolorc ta76l8t 10:11/10000 200/96'50W Dae E a anolos 7 | Ghilen.Gold-Anl.1889 L 44 offeuen Handelsgesellschaft Wendt & Peeschla | Kaufmanns Otto Hallbaum, in Firma Gans [ D 01 Konk Mi ren a L Brody transit, Hufiatyn transit, Nowosieliya transit, Geib Sprtén: Batúluotei und: Nivóns G ha, ‘4:10 /10000-200135 50G + Gb E! 8 s hE mittel 4) Chemische Apparate), Berlin, Chausscestr. 10/11, | & Hallbaum, in Hannover wird zur Prüfung K f us Nova s Ri elsen li Bábas Podwoloczyéka transit und LTarnopol transit na D T N O90 (S, LBank 12/90 2 L do. do. 90134) 1.1.7 |2000—500195 50G ba A 5 000—200l85 30G do. do, große|4è G nahdem der in dem Vergleichstermine vom | der nachträglih angemeldeten Forderungen Termin auf ci e Sieb < A late Abd ltuo des Schluß ¡jüddeutshen Stationen dur Umkartierung in Lindau Münz-Duk 59,72 bz SngLBankn. 12/2 /04bz i R 2000 A OOE d "Wh T As 2G Chin-sise Staats- Anl. 5 31. Oktober 1899 angenommene Zroangsvergleih den 26. Januar 1900, Vormittags 113 Uhr, toftlo bierd d f A ag oder Bregenz erreihbaren Frachten auch bei Um- Rand-Duk. f #\—, E R A bz G bo, 4 15000—-500 f Säsishe F . 3000—75 8 M do, do. 18956 dur< re<htsfräftigen Beshluß vom 31. Oktober E dem Königlichen Am18gerichte hier, Zimmer 126, ESlodia Les 16 Dizeniber 1899 O oer Le in MRENETAUIURLS e E e Ag ges A E, Duisb do 89 15 o Lo d L L Tas do. dd. Veinelg ätigt ist, aufgehoben worden. anberaumt. b T M E wege gewährleistet wurden, aufgehoben. e Ene A R I G do D062 112 |- 1000 4 z ZANAL_AR E G do, do. 1896/5 “Berlin, den 1g, Belem ber 1 Dame gliches Amtsgericht. 4 A S Pf 7 L O E RiE Eli ioa (Guld Ste [NorbBn.100Rr/11320bs | (sert, St.-DbL. (8 117 (5000-200 | Stel USLS B LLT 0006 [O o. p. ult, Des, Iaffske, Aktuar, als Gerichts\>reiber Ontgltes Amtägertt. Í Veröffentlicht : RirGner Aktuar F euera -Direktion L vid l e EULI O I S n. ) l ad Bo |5000—-200— es b . Sa "14. 3000-60 A do, i von 1398 44 bes, Königlichen Auiögerits 1, Abih, 34. | 1s Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1 der K. B. Staatseisenbahnen. Ren S igs ; vETA 100218 05 bzf5 | Erfurter do. 93 1.134 1,4.10/1000-—200|—,— do. lands. neue 3000—150|—,— Ghristianta Stadt-Anl. 4 | S7 {66061] Konkursverfahren. a 8 er < chrei er e ontg s vg , : do, Pr. R Br c. Nufi.do. p.100N/216,05 bzkf (SFener H LV V T |< N -200 ¿ (Ee 0 . - 5 4 R (Bs i Dôniiche St, „Anl. 1897/3 » en Ü G IGE S T [iRR A E BARAI I do. neue. . . .[16,235 bz | do. do. 500N.|/216,00G w I N 0M) Sees O do. do, do. 3000 15C ? Mt Uan M —| [66060] Konkursverfahren. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des 2 j [66360] ¿iee 10,20 t fuoa do. do, 1898/3È| LL.7 |3000—200|— o T L 5000100195 75 Dän. Landm.-B.-Obl. 1V 4 Qas Konkursverfahren über das Vermögen des | Kaufmanns Carl Zucker, Inhabers der Firma E Ie Ld: vué Oesterreihis<- Ungarisch Französischer 4 do, 500 T nis L E Flendbg. St.-A.97/34| LL.7 [2000--200|— do n c | I 8000100 100.008 Do do, IV34 Kaufmanns David Klaß hier, Brunnenstr. 66, | H. Zucker, in Hanuover is zur Abnahme der K 8 Zer ul C Salis ta Rad lera Cs Eiseubahu-Verband. iner, N07. gr. 4,190 B Jul. n Frankf.a. M. do.99 34 ) -200/95/20 bz do, do, Lit A3 | L1.7 [5000—100[%6,75bz Dän. Bodkredpfdbr. gar. |32 ist infolge Schlußvertheilung na< Abhaltung des | Schlußrehnung des Verwalters, zur Grhebung von Uan R E La S6! t Le bierdur Einbeziehung der Lagerhäuser in Nagy-Kanizsa u: _Heinej—,— T R E LO Sraustädter do. 98/34 1.4. —,— do, do. Lit. C.134| L1.7 |5000—100/95,75 bz Donau-Regulier.-Loose .5 | Schlußtermins aufgeboben worden. Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei | nah ew gter Abhaltung de M CIEN in den Reexpeditionsverkehr. do, Sp. ¡.N.D.4,1975G Rufs.Zollkupons L Slauchauer do. 94 3¿ E do. do. Lit.C.l4 | L1.7 |3000—100|100,00G Ggvptische Anleihe gar. Berlin, den 15. Dezember 1899. der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen ate E L ber 1899 Mit Gültigkeit vom 1. Januar 1900 werden die BGelz N.10055r|80,95 bz do. Fleine/324,00B Gc.Uchterf.Ldg.A./31| 1.4.10/1000—200|— da ha Lit. C.|3 | |5,000—100 6,75 bz do. prib. Ale 44 Ja ffke, Aktuar, als Gerichts\fchreiber und zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die nicht arnow i liches Amtgeridt, Lazerhäuser der Ragy-Kanizsaer-Lagerhäuser-Actien- ouds und Staats: Papiere. Güftrowec St.-A 31 3000—-100|— do, do. Lit. D./34| 1.1.7 |5000—100]95 75 bz do. do. 4 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84 | verwerthbaren Vermögensftü>ke der Schlußtermin auf M Anteß. R S Gesellschaft in Nagy- Kanizsa als Einlagerungs- bezw. Dt. R<s.-Anl. kv.|3}]| 1.4.10/5000—200/96,60 bz G Halberft, do. 189733 |2000—200|—,— do: do: Tit D114 |5000—100[100,00G bo, 90, Lemnea | A den 16, Januar 1900, Vormittags 10 Uhr, g Neexpeditionéstelle in den vom 1. März 1899 gültigen do. do. 3{4| vers<h./5000—200]26,90G Hallesche do. 1886/34 do. do. Lit. D.|3 |5000—100/%6,60 bz bo. do. pr. ult. Wes. [66091] Konkursverfahren, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim-| ——— Verbandts-Gütertarif Theil [111 Heft 2 (Ausnahme- do. do. 3 |vers<./5000—200]87,80 bz do. do. 1899/34 [5000-— 100} —, Sél8w.Hl | /5000—200/1(3 25 bz do, Daïra San.-Anl.'4 In dem Konkurèverfahren über den Nachlaß des | mer 126, bestimmt. [66068] ¿ L »audels- | tarif für die Beförderung in gewöhnlicher Fracht do, ult. Dez, —,—— Hameln do. 1895/3 |3000-—500|—, do /5000—200/93 40 bz Finuländ.Hyp.-Ver.-Anl. 4 am 15. April 1899. in Bochum gestorbenen Vuch-, Hannover, den 16. Dezember 1899. Der Konkurs über das Vermögen des Hande g von Getreide, Hülsenfrüchten, Malz, Raps- und Preaß. Konf. A. kv. 34] versch.|5000—150/96,80 bz Hannov. do. 1895: [5000 200/86,00 bz do, fund. Hyp.-Anl. 3} Kunst- und Musikalienhändlers Hermann Königliches Amtsgericht. 4 A. manus Johaun Erust Teller in Waldenburg Rübsamen, sowie von Mahlprodukten aus Getreite do. do. 34 1.4.10/5000—150197,00 bz Hildesh. do. 89 |5000—100l— do. 10 Thlr.-Loose. .|— Gollüke in Bochum if zur Prüfung nachträglich E N ist dur Schlußvertheilung beendet und wird daher und Hülsenfrüchten 2c. von Stationen der K. K. do. do. 3 .4.10/5000—100 87 80 bz do. do. 9% |5000—100 94 10B x do, St.-Gis.-Anl -_+/3È) angemeldeter Forderungen, zur Abnahme der Schluß- | [66071] aufaehoben. priv. Südbahn-Gesellschaft (ungar. Linien), der Kgl. do. do. ult. Dez. —,- Höxter do. 97 5000—200/86.10 bz Freiburger 15 &r.-Looje|— )' (F 5000—20(194,10B Saliztsce Landes-Anleite j |5000—-200 ¿610 bz Galiz. Propinations-An1./4 ; /5000—200 4.75 Genua 150 Lire-Loose . .|—| y. R | |

. bank. -

79,00 bz 69, 50G 69,90 bz 69,75 bz 70,00 bz 72,70 bz 64,60 bz 22,25 bz G

98,20bz G 92 60 bz G 92,60 bz G 93,75 bz G 93,75 bz G 39,75 bz G 89,75 bz G 90,20bzG 90,20bzG

92,00B 74,19G 74,10G 74 40 bz 75,25 bz 40,40G 40,50 bz )à,70et.à,50 bz

85,75bz i 85,75 bz 85,75 bz

86,50 bz500f. 86,50bz

t

Go o > jd O

L o ir Wri O Ki r O

do. do. 1895|

a E S

S S =#&

E 3 59000—500/93,60G Stargarder do. .|3 1000—100|—,— Stettiner do.1889 3 2000—100|—,— do. do. 94 Litt.O./3 b) á

E R R

gor pur beme: jem, C fes fort bres fmd Jmm, eck juni juni pereraó prr

5000—200|— do. do. 99 Litt.P.| 2000—200î —,— Stralsunder do. ./4 4

Y

pi J b J A

I j b b b O O J

P P P o b OOO0O0

./5000—-500]-—,-- Thorner do. . 5000—500/100,60G Wandsbe>. do. 91 |

8 3 5000—75 197,10G Weimarische do. .|3 5000-——100196 00B Wiesbadener do. . :

d

wr

Cc es

D S

G S S

|

. . .' . . « . .

P f pri bard pom junci ¡Pn ¡l j i pt J J J J] i an i

O

o . . . . . . .

Q

\

G. 4 p-i —; e

9000-—100|—-,— do. do. 1896 2000—500|—,-— DO D, 1908 5000-—500|—,— Wittener do. 1882|: 1000—200/93,00G Weorinser do. 1899 9000—200|— ,—

5000-—200/94,40 bz 1000—100|—, 9000—100/9: 3000—200|—-, j 2000— 100/100, do. 2000-——100 do. 2 2000—100|—, itl. 2e 5000— 100 A A ‘Gu i 2000—100194,: do. do. : 1000—200 Kur- u. Neumärk.|3{ 9000-—200|—,-—— do. neue .|: 9000—100/--—-,— do, 5000—-100|— Ostpreußische . L ./5000—200|— do. 2-48 2000—200|—,— Pommersche .. 9000—200|—,- do. 3 9000—200|—,— do, Land.-Kr. 3000-00 bo B 0/3000—500/92,50B do. neuland\<.

,

au 6. Md O M D S

ç f L

Itorweg.

x

WOODOI

© P A DO DO bi bs A O

(Lombard 8.)

S

N I N I’ A A AUAMA I DY A A J IAZIDI A I A DJI

Berliner

g

F DL. 6,

FPRRERPRERE R m

©

abon 4.

tor d I pri pre pmk pr pk ral prrrá pri D fund pn D pmk ram pem frem jarners D furenà

do.

S = E EK

Schwed. H

Lit

I g, Si C

Berlin

O N I O 2D pk pmk jun puri jumai jrunb O) J

St. Petersb. u. War ‘Y14 n 2000T,

Nau

weiz 6. Madrid á.

C:

E

I Qi b bi N] n i i —J j

B P bos D D j bo

M N J pk punnk pmk prak jameck O D

O8 D D D pi

S

Amsterd. 5.

Paris 31,

t bm D D

) s

P15

)

- Diskonto

| |

ondon

alien Kopenhagen 6.

Dessauer do. 9I1|

do. do.

Q

L R v4 <4

S @ pen forned fred

Do. do. 8: Í l l, . Dresdner do. 1893/35 1

s &

L

N n 95. 61

Ei 9,

Des C

. . * . - . * -

bum pan j fend pmk jeh puedk bl pin. demi rend 1D

® L G E E a6 =IL

Van cu U

,

jarmi

A S S La L

101,40B 103 50bzG 95,30bG2dorf.

7970bzG ,

Ink gund feme pmk jan pak purnd Prunk frank jer jen jrmck Me e D M * nl jk jr C jed jrnnb puri C C

M, » Int bn em jrenk red prr e jur Prrrk pruemk frerck pack prr pr jurnd Geek jeh pk fred pn Par Pran pern puri ordb jor: frank: Pre S S 6“ D D @ D: @ Dm * pk J

buenek pem Jra prak ferm (110 G M

*

|

A ank jenen fernt erni erm: jremodk jerack pen l De M . - - * L Nf

| [3 E Zt Á

mk e Be E. - as T En T Co p Wo 6 puri E rey O

P fet pk p pi îm O) S S ° E

pu

_—

“A

frei park jar Puck

do.

2

|[2000—-200|—,—

Go Go

tor Wr rw C e

|2000—200[—- do. | Westfälische do.

0/5000—500|—,— do.

] 1 E 1 l | vi l0

1.4.10/2000—200]|-—,-— d IL fals

v Y ima

ps S -.

Gs J CI i 1 pit dank: Gun: Ged Jean

S

H, 1/2000—209 g do, II. Folge|3 | 1/2000-—-200|-—,— Wstpr. ritter|<. I.

Einwendungen gegen das Schlußverzetwniß Termin | Kreis. Dachdekermeifters Wilhelm Voigt zu Königlich Sächsisches Amtsgericht. Oderberger Eisenbahn (ungarishe Linien) und der Badisch St.Œis.A.|3F| versh.|2000--200]— Karlsruher do. 86: n |[2000——500|—,-— do, do. 1B.|34| 1.1.

auf den 4. Januar 1900, Vormittags | Bündheim foll in dem auf den 23, Januar Bekannt gemacht dur den Gerichts|chreiber : Raab-Oedenbura-Ebenfurter Eisenbahn na< Sta- do, Anl, 1892 u. 94/34] 1.5.11/2000—200|—,— do. do: 89 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hter- 1900, Morgens 10 Uhr, angeseßten Prüfungs- Aktuar Leonhardt. Hän Vér Fenz dflsen Oftbabnen E E do 96 (31 Las |3000-——200l— Äialae Lis : 90 selbst, Zimmer Nr. 33, bestimmt. Schlußrehnung termine zugleich Beschluß gefaßt werden über die j S Die Einlagerung, bezw. Reerpedition nah Maß- Bay. Staats-Anl.|34| vers.| 10000 -200{95,75 bz do. do 98) und Schlußverzeichniß liegen auf der Gecichts- | Ertheilung des Zuschlags an den etwaigen Käufer [66087] Bekauntmachung. L gabe der Reexpeditionsbeftimmungen auf Seite 13 do. isb, Obl. .|3 | 1.9.8 |2000—-200 ; Me ha D schreiberei 1V, Zimmer 23, zur Einsicht der Be- | des zum Nachlaß gehörigen Grundstücks. In der Schuhmachermeifter Theodor Karohl- des vorstehend bezeichneten Ausnahmetariss i} zu- | do.Ldsk.Nentensh.|34| 1.6,12/2000—200]—, A a: DRN theiligten auf. Harzburg, den 14 Dezember 1899. shen Konkuis\ahe wird zur Beschlußsassung über läifig für Sendungen Brschw. Lün. S.|3 | 1.4.10|/5000--200] —, do. do. 98: Bochum, den 14. Dezember 1899. Herzogliches Amtsgericht. den Verkauf des Geschäfts im Ganzen eine Glâäu- Bremer Anl. 1887 |34| L28 |5000--500f Köntasb. 91 I-111|: Königliches Amtsgericht. (ges.) R. Wieries, bigerversammlung zum Prüfungstermin A 4. Ja- mit Herkunft von den ungarischen | bestimmt nach den do, 1886/34] 1.2.8 |[59000—500} -- ,— do. 1893 1[-I11/3 A Veröffentlicht: j nuar 1900, Vormittags 9 Uhr, einberufen. Stationen der Gruppen 3, 4, 9, | französishen Sta- do. 189 13F| 1.2.8 |9000—500]—, do: 1898 IVlS [66066] Konkursverfahren. Renneberg, Ger.-Asp., als Gerichtsschreiber. Wirsitz, den 16. Dezember 1899, 10, 11, 20, 24, fowie mit Her- | tionen der do, 1892/34 | 1.5.11/5000—500 do. 1895 : Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) des y A E Königliches Amtsgericht. kunft von denStationenBalaron- | Gruppen 1—X111 do. 1895 13X| 1.5.11/5000-— 500 —, do.99Ser.l.u.11.| Bä>ermeisters Paul Hermann Sieber in | [66065] N Szt. György, Boglar, Fonryéd- bo 1894 13 | 1,4.10|/10000-200/86,00 bz Landsb. do. 90 u.96/32 Braud, 2) der Ernestine Emilie vereyel. Lösh- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Fürdötelep, Gslse, Komarráros, | Ga: 189 34| 1.2.8 (5000—600]95,40G Glubanes ba: L I ner, geb. Herndt, in Neuberthelsdorf wird nah | Kaufmanns Schlü>e, früher in Heldrungen, ç L Teyseny, Mariatelep, Polgárdi, | do 189% [34] 1.5.11/5000—b00]—, Liegniger do. 1892/33 Tarif- 2c. Bekanntmachunger 1 4.10/9000-—200 Cane do bil

L: A

Je

E S da

Pak Punk pre frem Pru prnod fun Parks Predi Peck Jerk °

-

E

J J fark prnn purnò furnò J J 25 I AAIstQAIAAN

rehnung dcs Verwalters und zur Erhebung von Fn dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Waldenburg, am 16. Dezember 1899. ungarischen Staatsbahnen der K. K. priv Kaschau- do, St.-Schuld\<. 34! 1.1.7 3000-—75 199.75G Inowrazlaw do. 5000—200]|94,75 G Gothenb. S1. y. 91 S. A./34| bia 000—200/94,75& A

S o E U S C

|[2000—500]|-—-,--- do. Do IT 0/1000 u. 500|—,— do. G o ME 3 „L.

v

2000 2004,10 Griecziscbe Anl. 1881-84 1,60] | T D do, do. fleinesl'&0 38 40B )/1000 u. 500194 25G 2 000—200]85 60 4 do. fonf. G.-NRente409/o|1,30| 32 60bzG N L do. ritts /9000—200/3%,60G do, do, mittel4°/0|1/30 32,60 bz G _|2000—%500 94,25G do. do. II.|: ,1.7 |59000—200]85, 6G Lrt E flei g S 0/2000---500]—,- do. neulnd\<.11.|: 5000-——60 |[%5,60G A Mon.-Anleibe 4/0 T 0 2000200 E Säch Pfaudbricfe. Ie fieine 49/6 1,15) Lane E 2! U Sächs. L.Cr. 1114, 8 ./2000—100/100,40 bz do. Gold-Anl. (P.-L.) 1/60 0/2000—-500]— „- do. do. Ik, TL, TIA, FU, | do, do. mittel/1,60| 0/2000 200 Tul, K, LEIN , 34 vers. /2000-—75 |94 00 bs do Ie Moe E E do, XVII1./8 5000— 100/94 00 bz Helsingfors Stadt - Anl. 31 0/1000—200|-—,-— Tal F av 114 ngors . 3000—200 do 20 S (1500 1.30/10 40 bz Holländ. Staats-Anl. 96: 0/2000— 200 j do. do, GLIA Ser. do, Komm.-Kred.-L.|: 7 |2000—500|—. IA-XA, KI-IUI, LIV-LTi j Ital. stfr.Hyp.O. i.K. 1.4.96 500 100 94/10 u. IMIB, X u. X34 2000-75 94,00 bz do. tsr. Zertif 1A 1OOO—LOTIO 6,101 do. Pfd. XBAn.Llil4/34| 1.,4,10/2000-—10c 194,00 bz do. ftir. Nat.-Bk.-Pfdb. 3. 12/2000— 200|—,— do. XX1/34| 1.1.7 |5000—100/94,00 bz va Va D

9 11000—200|—,— > N O Li C l „Me ; ' ¿M oes Q 0 A do. Crb. IIBAu. LBA/3È| 1.1.7 (2000——100/94 (0 bz do. Mente alte 20000 u. 10000. 99/40 bz

2000—100|— Nentenbriefe. do. do, kleine 92.40 bz 2000—100}—,— Hannoversche . .|4 | 1.4.10/3000—30 [101,00G do. do. pr. ult. Dez _92,30G à92,30bz 2000—100|— do. « . 6/3] versh.|3000—30 |—, R do. do. är l n 92,00 bz [90000—200|— en-Nafsau . ./4 | 1.4.10/3000—30 [101,20 _do. amortis. ITL. 1V. —,— [1000—300|—,— He do. s . 134 vers<./3000—30 |-— Jütz. Kred.-B.-ODbL. L 93,30B |kl.f. 1000-—200]--,--- Kur- u. N. (Brdb.)/4 |1.4.10/3000-——30 [100,89G do, dd Fi daes tein

S000 SOOL do. do. . ./34| vers<./3000-—30 194,25 do, do. . ./0000—200|—,-— Lauenburger . . ./4 | 1.1.7 |3000—30 |—-,— Karlsbader Stadt - Änl. .|5000—200|—,— Pommersche . « .|4 | 1.4.10/8000—30 [101,00B Kopenhagener do. 5000—200]-—,— do. 134) vers./3000—30 |94,10G o do, 1892 5000—200 Posensche 1.4.10/3000—80 1101 00B Lifjab. St-Anl. 86 L I. 2000—200/93,10G do. 34! vers<./3000---30 193,90 do, _do. fleine 2000—200]93 10 Preußische . . . .|/4 | 1.4.10/3000—-30 [100 80G Luxemb.Staats-Anl. v. 82 2000—200/100,25B do, . , ._/34| vers<.|3000—30 193 90B Mailänder 45 fre Loose 5000—206|—,— Rhein. u. Westfäl.|4 | 1.4.10/3000—30 [100,80G do, 10 Lire-Loose 2000—200|—,—- do. do. [34] versh./3000—30 194 50G Mexik. Anl. 1000-500® [os 2000—200]-—,-— S2M E Ss 1.4.10/3000-—30 |—,— do. do 1002/2 2000——200| —, Schlesishe . . . 4 | 1.4.10/3000—30 |100 50G vo. do, 2L/E 2000—200]-— ,— do. L UN ./3000—-30 194,50 do. do, pr. ult, Dez. 2000—200|— „- S<hlow.- Holstein .4.10/3000—30 |—,— do. do Ver: 8 i

1 1 Le 1 j |

O00

Â

32,60bzG 46,50 bz 46,70 bz G 37,75 bz 37,75 bz 37,75 bz

,

G

e C Go o C3

=J J b pu b J I (O

r Op O M O Ot

R P

È> Go mnn”: L: DO HO DS

D S 4 do

S S Le puri pk jus

S.

: 102,00 bz

p pf pi D E P 1 E P e t D f R

¿Led Í 4.1 J T 4,1 4,1 j e 4 3 4.1 „1 4.1 V0 Y e

. . . .

- . .

ri en

Abhaltung des Schlußtermins und nach beendigter | jeßt in Frankenhausen, is zur Abnahme der Sió - Fok, Szabad - Baitkyan, Gr.Hefs.St A.88/931) 1.4. Sblußvertheilung hierdurh aufgehoben. Schlußrehnung des Verwalters sowie zur Erhebung Szántód, Szemes, Szt. Mit ály- do, do. 96 111.8 | 1.1.7 |15000—200} -, Lübeder do. 1896/3 Braud, den 13. Dezember 1899. von Einwendungen Termin auf den 11, Januar der deutschen Eisenbahnen. Pacza, Zala Szt. Iván do, do. &, 3,10.86/3 | 1,17 |5000—200][35,70G Magdh. do. 91, V134| ve Königliches Amtsgericht. 1900, Vormittags L0 Uhr, anberaumt. N, ta 18, Dévinibee 1009 KA 4 fe eet L Maier do 914 {1 Bekannt gemaht dur den Gerichtsschreiber : Heldrungen, den 15. Dezember 1899. [66097} Q. K "o i i ische Staatöbahneu do. St.-Anl. 99/4 | 1.4.10/5000—200/104,20G do. do. 88/31| 1. Cxp. Weigand. Königliches Amtsgericht. Deutsch-Rusfischer Eisenbahn: Verband, M4 Ws DEsLETTECHN! Nerval , Hambrg.St.-Rnt.|34| 1.2.8 |2000-—500|—,— La do. 9434| 1 E E E An Stelle des Tarifs für den difekten Personen- namens der betheiligten Verwaltungen. do, St.-Anl.86/3 | L5.11/5000—500 85/70 bz Mannh. do, 1888/31 1, 166078) (66076) Konkurdöverfahren. = d Gepä>verkehr v 19. April aiten Stils 1897 T E do, amort.87/33| 1,5.11/5000—600|—,— do. do. 1897/3X| 1. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | und Sepäcpverlehr vom 1 Yai neuen Us fl {66359] | do, do. 91/30 1.4.10/5000--500]96/75G do. do 1898/3] L; Kaufmauus Richard Werk zu Charlottenburg, | Kaufmauns Paul Ficdler zu Hirschberg wird 90. Dezember 1899 allen, Oesterreichis<h-Uugarisch-Frauzöfischer D O 3E J.1,7 |5000--500f - ,— do. do. 1899| ‘2 Wilmersdorferstr. 152, wird nach erfolgter Abhaltung | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | tritt am j Januar 1900 neuen Stils ein neuer Eisenbahn-Verbaud. do, bo. 9713| 16.12/5000-—500]85 50G Mindener bo. . .| des Schlußtermins hierdurh aufgehobea. aufgehoben. Tarif in Kraft. Aenderung der Beflimmung für die Beförderung do. do. 9934| 1.6.12/5000—500/96 50 bz G Mülh., Ruhr do.

, den 14. Dezember 1899. irschberg, den 15. Dezember 1899. ; isheri von Calcium-Carbid. Lüb. Staats-A. 95/3 )/5000—200|— do. do. 1897|: R, 2 ' E In demselben sud weiVend vom biöherigen | (Anlage 1 zum Tarif-Theil 1, Abtheilung A.) T R 5000—500/93 76 by München do.86-88 :

s iht. Abtheilung 14. Kettner, ; E R; - : Ä |93

Königliches Amtsgericht. 2 heilung Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. 2. O L L Aue Ia Vie anes t S vom fl uar, tes L pee Me ELSER 21 3000600] —, da J De

2 6 ahren. * A e 1; 7 ortiaut der Bestimmung sür die Beförderun do. konf Anl 86/2. A P pu: 97 |:

Nee Koitiéuerskbten “e den Rachlaß des | [66094] Konkursverfahren, währung, die in ‘der Ss Bon Dare G an pad Calcium-Carbid unter XLIX a. auf Seite 28 des vom ie E t 2 G T > 96'290 bz 5 T:

Kaufmauns Emil Jachne in Wulfen wird, | Das Konkureverfahren über das Vermögen des Rubelwährung R il Ferner fin hrkaët ne 1, Februar 1899 gültigen Nachtrags 11 zum Tarif- Sa {.-Alt Lb.Ob. 31 5000—100[97 {0G M.Gladbaher do. |:

nahdem der in dem Vergleichstermine vom | Hausbesißzers Hugo Deer in Kiel wird nah Ee res g A ZUN farior Fahrkar lg | Theil 1, Abtheilung A., des Oefterreichish. Ungarisch- Sit ‘St.-Anl66 (3) o E E Ln do, 18900 30, Nevember 1899 angenommene Zwangsvergleich | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch sorten beiledender Slationöverbindungen mangels | Französischen Eisenbahn-Verbandes wie folgt abzu- Sli Si. - Rent | 2000—500l85 90 b dobo

dur rechtskräftigen Beshluß vom 30. November | aufgehoben. jeglihen Ene (pa „Fortfall gekommen, | ändern: Shw. Rud “Sd a 165 4 M 7.0, nbi Münster do. 1897

1899 bestätigt ift, hierdurh aufgehoben. Kiel, den 15. Dezember 1899. andere Stationen und Fohrkartensorten aber neu auf- | F] ]X a. Calcium-Carbid wird unter folgenden Veimar Schuldv. 34 3000u1000l - Nürnb, do. IL, 9613.

Cöthen Ten 18. Dezember 1899. * Könialiches Amtsgericht. Abth. 1. L die Sl worden. Des, haben L Bedingungen befördert: D fa fo D si 2000u100C E ARO 6-97 |:

Herzogli Anhalt. Amtsgericht. Veröffentlicht: Sukft orf, Gerichtsschreiber. sür die Station Hamburg infolge einer Berichtigung | 1) Auf der Umbüllung ter einzelnen Kolli muß Württmb. 81.8313 SROO 90OL v 8G. ah

sts Kranold S T ; der Entfernung bis Alexandrowo in beiden Verkeh18- | „ine auffallende Etikette angebraht sein, worauf die ——— 3/34 : : do 98S. [iL(3

a fertigt: ; (66093) Konukursverfahreu,. richtungen (Tariftabelle 1V und 1X) theilweise eine | Fatur des Jnhalts angegeben ift. ; dan. rov, If.S.l,: O -PONIS S C0 M LUVO f L 99 S TY)

Cöthen, den 18. Dezember 1899. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des geringfügige T Baare, anf tétedt 9) Dasselbe muß in lustdiht vershlossene eiserne ey E L «hi R E 8560G , Offenburger do. 9

(L. 8.) Jaenid>e, Bur.-Assistent, Klempunermeifters Adolf Birk in Kolmar i. P. QMOeS Lo R Ds h s ira (elbe T if: Gefäße verpa>t sein. Andere Stoffe dürjen in die Oftpreuß v'-O. 34 O5 929'B i1.f, | do. do. |!

als Gerichts\hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. ift infolge etnes von dem See nl Eanes L s f lo nte 2 e S E a - Gefäße nit beizepadt werben A A enh N a Ee R “** | Pioriheimer do.

EGUE I s - 2 é e 5 , u en [xan n 1 D Y SALE " irmasens do.

[66073] Bekanntmachung. De au dea 13, Aud 1000" Púrilitags Näheres is bei den P) eg En ¿n Tranêport uur in Seelen, mit Federpvuffern ver- ofen. Prov.-Anl. 18) 5000— 100] -,— Pirmasens do. 99

Der in Konkurssahen über das Vermögen des ab 49 Abe vor dem Köntglichen Amtsgerichte hier- S llen 4 bcs Duoey unfts-Bureau und den sehenen Wagen ohne Feosteröffnungen auggeführt R Aa 81. 28

lermeisters Oskar Louis Eduard | selbst anberaumt. / werden. é c

D e Elieabera auf Freitag, den 22, De- | Kolmar i. P., den 11 Dezember 1899. e atcit@e Gil S eñen Wien, am 14. Dezember 1899. “einprv.O. 11.11,

zember 1899, Vormittags 10 Uhr, anberaumte | Frost, Gerichtsschreiber des Köntglichen Amtsgerichts. dw \<äftsführende Verwaltun , K. K, Oefterr. Staatsbahneu, do, R,LIL-ITII,

Schlußtermin ift auf A.trag bis auf weiteres vom S des De. uts Russi) hen Eise babneWerbaidès namens der betheiligten Verwaltungen. do, ILXl.u.INN,

Herzogl. M! dani, Fd ina tref au A R L dus L F : bo. SEUN anderweite Gläubigerversammlung beyufs Prüfung a onkfurêverfahren über ermögen de mm j ; d,

éinec nachträglich A eibetén Forderung auf Frei- | Schneidermeifters Auton Bogacz aus Kulm | [66286] : | Verantwortlicher O Sl p IM

tag, den 29, Dezember 1899, Vormittags | wird an R E S Me M M 0 Direktor Siemenroth in Berlin. keltower R Anl

R ; erichtostelle anberaumt worden. vom 23. Oltober erdur ausgehoben. ungarischer Güterverkehr. / lin. : M Tx

as a 1E Becnber 1899. Kuim, den 15. Dezember 1899. Am 1. Januar k. I treten im Bereich des Tarif- Verlag der Expedition (Scholz) in Ber [agb / ff Prov. A, 11

Gerichteschreiberei 111 des Herzoglihen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. hefts 4 direkte Stü>gutfrachtsäße füc Düsseldorf | Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und De 4 do, do. ITI

Benndorf, Assistent, als Gerichtsschreiber. | i : Hafen, Düsseldorf-Lierenfeld und Solingen-Weyers- Anstalt Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. do. do. TII

Westyr.Prov. Anl.

,

r

i L L 1 L i l 1 1

y

D

s O0

E as Jai DoclecaGiats deck TiE humk 3 A ft i I) DO

Pud juni n jan *

pri m] frei

j

,

PRITERLE p bi b QC Cs Gas G N S D n Jui fink Pink e P brd bent brt bent 1 a C D Ps but

It A E I I fk D La La I I

Or dO dO O

F

S d

98B 1000r f.

67,70 bz 67,70 bz 46,00 bz 13,20 bz 99,80G 99,80G 99,80G 99, 80G 99,80G 99,80G

26,40bz & 99,50G

99, 50G 25,00 bz 100,50 bz G

—] pt puri j p G fa G3 G2 E a fa r f G

. O Gor t wo

Se dD

co

e

pk 3 F O

a O

ti O O i Or O5. IA J I n O

___—— k

Q

» r wt -

1900 RNRDR | | =>>> 2 E ap pk fat Juri E E pa puri beni pur jrrk pr

—_— bad fach frei fal

2000—200|— do. do. [34 versd.|3000—30 [93,90G do, do, 100er

2000—200 G eis AÄnsb.-Gun „TfLY. Sti 1% 38,70 bz do. do. 2er

2000—100|—,— Augsbur ris, i 12 |25,10G do, do, pr. ult. Dez

1000 [1C0,40G Ba „Pr. Anl. v.67 300 |141,40bz do. do 1899

5000—-200 G04 LGiÓs Bayer. fn m. - A. 800 Bs avid do. Gtaats-Eisb.-Obl td.Pr.

bi O D T3 P 0 Jra fark prt O00 G E

“n 74

d enb jr rec pk jun jr

r E k pu T bk fi jen erk Pert pmk prt SS prdk n 1k O

D me A P

R DALIZI:: DAILA

5000—100|—,— Posener do. Lu 11. |: 5000——100183,70 bz f, | do, do, 1894 [L 5000—200]94 30 bz otsdamer do. 92/4 5000—500]94,30 bz PEA ge do. 5000—200/94,30 bz 1 Ua Do, N 5000-—200]/86,10 bz Rheydt do. 91-92: 3000-—300/92,50 bz Nixdorf. Gem.-A. ( 2000—-500]/96,50 bz Nosto>erSt.-Anl.| 5000—200]94 50G O 09, 0 1000 u.500]—,— Saarbrücker do.96/3 5000—200186,20B (l.f. | St. Johann do.) 5000—-200]94,00 bz Schöneb. Gem.-A. 4 5000 200f101,: U Do. do. 963

| R

5000— 200 0 Niads do, do. Flei

2000 200f— Saum Bg Locte 35 Lao | Neufchatel 10 Fr.-Loose - 5000-—500|—, amburger Loose . 150 1132/75 bz New Yorker Gold - Anl. 2400-2001 übeder Loose ._.|34 150 1129,50bz Hard: B (1000 u.500| —, Beinger L s 130 [128,00 bz Norwegische Hypbk.-Obl. 3000-200 Papvenbm. 7fl.-L.|—|v.St>l| 12 |—,— do. Gtaats-Amade 8% T 24, e Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. 26 vi milie E 6000 i D, - Ostafr. Z.-O.[b | 1,1.7 [1000—300[106,30G Uf. | do por t

2000-— z 2006 ,- i 0. do. , —— 1000---100|—, Ausländische Fonds. Defst. Gold-Nente , E

5000—500] ,- Axgentinisüe Gold-Anl.|5 | 1.1.7 [270 do, do. kleine 198,10 0.

pril bea henL: Jad id jun jak: jus pack} E ‘Junk pack jurà C dund Tf emb part pak jmd puri pm e

Rapp oPPA e

O d L

O

Moi 02D

o Nf bs P ho

-- -

e

N

A Y) i i A R n jn

A

J S Do do p f P f

Ea

Ca O

[ad ey D

Prm

» Me

Sa Sa 5 fa G5 V5 L fe B

DD pk rk O

r wit o r

3000-—-100|—,— do. Weines | 1.1.7 182,75bz do, do. pr. ult. Dez. A 1000u. 500|—,— do. bo, abg.io | LLT 78,90 bz B E

Ib Co S C5 U C5 O DI C C5 C5 S

5000—2001101,50bs , | GdhwerinSt.A.97/34 3000—200/93,40bz fl.f. | Solinger do. 99

Ink fand pen pr jer pri jr bak prak Jans erni frei: Pren Prem Jene per foam Prem Jounak jer find juni fra feme jak Parc Jem Jener reren: jeh L T rena jor feaá: jarna: . - * . * . . - * . .

Bran pem Jura frem, gon rere. Prem Juan: Jamands preis jprama jemals A S-M S D

1 S S b d E f f

Punk pmk pmk ful: umd: pru jun am C O O Fi J i jl J t 2

pen wt O