1899 / 301 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hee (66711) Bekanntmachung [66833] Bekanutmachung. (66701) B O ver Oberrheinischen Bauk, der Mann- -Credit- i “Buderusshe Eisenwerke Weßlar. | Die Eintragung des Rebtkanwalts H. Müller (On De Spe Ne ee Firma Marx « Go1d- Preußische Koden-Credi Actien-Bank, | / Die auf heute einberufene außerordentliche Haupt. | in d!r Liste dec bei dem K. Oberlandesgericht dahier | s{<midt, \ämmilih in Mannheim, ist der Antrag | Tia. M S e ch ft e B ci l ; e

luna war nit beschlußfähig, weil die gemäß zugelaffenen Rechtsanwälte ift, nachdem Müller die | gestellt worden, ; “08 i $24 der Sagungen für Me eng e nts iur Rechtsanwaltschaft aufgegeben hat, dig g 2A MOO O BCE leltt@werTe, Alla N D i n C hd ae um Deu en ci - n ei el un 0ni î : rel e Ï Ba L S L der Oberrheinischen Electricitätswerke, | (fekten-Bededung. .- - 7 087 744. 50 z 9- Î Q d K gl il P ißischen Slaals-A

E D

bänderung und Ergänz 25 360. 35

“lichen zwei Drittel des Aktien-Kapitals nit ver- | Stuttgart, 16. Dezember 1899, Aktien. Gesellschaft zu Karlöruhe, Nr. 1 bis | F|ekten-Bestand : 1 328 260. 56 i Ml 4 v 301. i | Berlin, Donnerstag, den 21, Dezember [w9Y ©

Î treten waren. K. Oberlandesgericht. 1000, Debito 8 Wir beehren uns daher, die Aktionäre unserer Fn Vertretung: zum Handel und zur Notierung an der Giws v ä H Dtheker f Gefellshast zu einer neuen außerordentlichen Senat. Präsident Weisser. hiesigeu Börse zuzulasseu, Sa en Sffetten-Depot. E 139 000. Hauptver sammiung u B Ube, in das Ja- | [66575] Vekanutmachung. V rugssielle an 20 Ste (O E E 500 000 Ves Anhalt vieler Beilzgs, in ael e Vet gege S Le Zandels, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Tarif shäftslokal der Gesellschast, Hauserthorgafse O. 119 a, | Auf Grund der 39 2 ub d d U n Mennheim euie Tie O T T0 O O jahrplan-B anntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen B F unter beut Titel rsen-Registern, über Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse, sowie die Taxif- und ur ekannt g S D Ï :

ergebenft einzuladen. ordnung wird hier < Anlage des Pensions - Reserve- D e Tagesorduung : I. daß in der Versammlung der Anwaltskammer nage DeS WeN 530 50 entr J S D [S D ; j L t Fonds D R Se M 8 " b 0. o N H M é S bei dem Reichogericht vom 12. dieses L mit dem {66576] M6299 995 267. 16 d an ep é L L Q C é é d (Nr 501A.) N s 4

É ENETY 1 Nr 18, 19 S0 ‘ol 10, 1, D | Stelle der na< dem bestehenden Turnus mit dem 149 20/21, 22, 23, 24, | Steue Der na e estehenden Tur ) i 1 95, 26, 28 und S i 31, Dezember 1899 ausscheidenden fünf Mitglieder: In der am Freitag, den 8. d. M., stattgehabter, Passìva. Das Central - Handels - Register für d 7 Die L de Allen Tiede Theilnahme 1) Geheimer Justizratb A e ordnungsmäßig berufenen Generalversanimlung des | Aktien-Kapital. . . . + 30 000 000. galin auh dur die N liche S s Deutitter Mde Uh As, ic A Dag 4 für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich an der außerordentlichen Hauptversammlung hat na | Z) Deheimer Juftinath Dr. Romb „Ceniralvereins sür Handelsgeographie | Bere E N erve-Fonds . . 6 000 000. p s, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden, 4 Kinlglis. Prexlis@en, Stanas: | Bequgsprels detitat A ao M: d Ua dat ei e A Minder leiten Md 0 / 4 1900 3 imer A tizrath s ombverg, ; en 10nS-? elerve- E ED 5 ei E EEA A L i : nerhalb S lihen Ge'höstgzeit dei: Y) Geheimer Justizath Mete, und Förderung deutscher Interessen im | Fxira-eserve-Fonds. «10900. —————————————— E m iner Drutseile 80 E M E *Börstaudsmitgli ; H l E o O e S _ eutsche Reich“ werden heut vie Nru. 3014. und 301B. auêgegebenu. die Jahre | sid Herr Dr. Jannash als Vorfitzender und folgende | Unkündbare Hypothekenbriefe, 018 is0 476 i

“a. Main und Berlin, ; zu Vorstaudsmitgliedernu für l i nd fl Los Palteute Klasse. Klasse i wnen den Herren von der Heydt- Kersten & Söhne | 1900, 1901, 1902 und 1903 gewählt | Herren als Mitglieder des Vorstandes gewählt | infl. ausge O O D + 26. St. 6429, Acelylenentwi>ler mit im Hahn- | 47. G. 13412. Bajonettvershluß als No Motorenfabrik Wetikon A. G. u. Gustay ; füfen untergebrahtem Carbidbehälter. Louis verbindung. Gerard S Ey Griffin u, L 5 Berin 1) Gde Qress

worden find: : i Nob. C ellv. Au e a ae ; in Elberfeld, r fi worden: Direktor Rob. Gellert (stellv. Vor | Dividenden und Kupons . . 1083045. 63 1) Anmeldungen. Stauffert, Dinalivgen, Baden. 28. 9. 99 vert bing, eas F on G , n, Baden. 28. 9. 99. iam Henry Cate, London; Vertr.: Vê. W. | Klasse.

den Herren Sal. Oppenhcim jr. & Co. in 1) der Geheime Justizrath Fenner, sißeuder), General - Konsul Htartin Schlesinger | Ll L h Y Köin a. Rh. 2) der Justizrath Dr. Deik, (Schatzmeister), Konsul Nordenholz, Direktoc | Kreditores 1 902 259. 24 Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- | 26. W, 14445. Carbitp N COIRETL Sen : : s eichneten Vorstande 3) der Geheime Justizrath Dr. Romberg, Dr. Dunder, P Staudinger, Mirglied des Kolonial- | Diverse Passiva 4217101. 29 juunnten an dem bezeichneten Tage die Ertheilung Wallim a. B R be E 1ER F Be, S 10; 5: 99 67. M. 16196, Fahrbare Rundshleif- und 6 209 08D ZON, 18 jnes Patentes nahgesuht. Der Gegenstand der | Gothenburg; Vecir.: G. Schmatolla, Berlin, samem ula, ce Brtio Mas, Gie Momuggs Me b E Q . ¡Ln g- Aue t. 22 98:

4) der Geheime Tustizra I) e r rath8 g )i Kure ia, Dir WY A 646 2/04 V ffe au-

zu erfolgen. Duvliertweife.

der Vorstand hierauf aus seiner Mitte | Kersten in Altenburg, Koloute-Birektor A. W. Sellin

machen, daß gemäß der Beslimmung des $ 24 der E daß ror 2 | Sagßungen diese neue Hauptversammlung ohne Rüd>- | für die Zeit vom 1. Januar 1900 ab erwählt hat | in Joinville, Santa Catharina (Brasilien) Als

: glasse pon Zündpillen. Friy erli rti ; Adt auf die Zahl der vertretenen Aktien gültig be- zum Vorfißenden Revisoren wurden gewählt die Herren Kolb und i 2, K. 17 981. Zwieba>i<hneidemaschine. Micbacltirchpl, 22 U E Sau n 6 Mauriee SMAE, D M.-Gladbach. 6, 9. 99. \{ließen kann. den Geheimen Justizrath Dr. Arndts, Zicthen. [66577] Abschluß Adolf Keyser, Minden i. W., Videbullenstr. 8. | 26. W. 15 314, Bentilkörper d ä AEON Vertr.: Richard Lüders, Görliy. | 80. P. 10344. Verfahren zur Herstellun Wesglar, den 19. Dezember 1899. zum stellvertretenden Vorfißenden : : der Sterbekasse für ehemalige Krieger und 12. 4. 99. des Gaszvflusses bei Buinsenbvennern, Kut | V7. / Ct D j einer formbaren Kunstmasse aus Holzmehl, kohle - L E A Slbaimen-Suftrath Dr. Romberg; : | Waffengefährten in der Provinz Branden- 3, C. 8531, Kravatte mit auswechselbaren Edvard Wib T nnern, nut . S<. 15 152, Vorrihßtung zum fselbst- saurem Kalk und einer Li fici tohlen- der Buderusscheu Eisenwerke zum Sehriftführer (65882) ' burg und in der Stadt Berlin a. G Stofftbeilen. C. Chriften, Hamburg, Hohe- & iberg u. Theodor Lorenß Möller, thätigen A»ßerbetriebseßgen von Maschinen. Nati! Wabole i aa ieielsaurem Er Satser I Nachdem dte Generalversammluna unferer Gefell- | Wh betBuaDitre 513 000 4 straße 7. 20. 9. 99 , g, P PONTotl 3; Vertr.: Max Mans Scheibe, S1. Pokrowskaja b. Saratow, | 80. S 12 653 ; En he Dre a a R 2 / : ning, Berlin, Lindenstr. 11. 3. 7 99. Rußi.; Bertr : Eo. Breslauer, Leipzig. 7. 9. 99. mische Erzeugnisse, bei rier at Matin ie

Wir erlauben uns dabel, darauf aufmerksam zu 5H) der Justizrath Erythropel, gesellschaft; als auswärtige Mitglieder Dr. cllin | Berlin, den L E 1899. Ui e Direktion. edt. 26, W, 14 760. Verfahren zur Herstellung | 47. Sch. 14262, S : : : « Straubenfeder-Gegerzug- | Carl Langen i. F. C G | O g F. C. O. Langen & Co., |

den Geheimen Justizrath Mee, j » Ce ¿ L E S U E E, 9 haft am- 23 November d. I. bes{lofsen bat, thr | 7 : D. 9607 ; Lea ; h 1 ' zum stellvertretenden Schriftführer : : i Hypotheken i f 3, D. . Kletdungs\tü> für kleine Kinder. | 27. L. 132 day Täse. i L ;

{66705 j ; S t der Justizrath Dr. Fels. S 000 4 Leeanas ini Ai d | En Depositenschein t Ï Frau Annie Amelia Davies, 147 Maria S ariviube d E Mirank? Gle, S E A, Bor» linh NAGaeliuas ge e BEAEB E Breslauer Actien Bierbrauerei 1. Liqu. | Leipzig, deu 19. Dezember 1899. die Gläubiger der Sorcll<ait es fi bei ‘derselben | Sparkassenbuch : 0 Avenue, St. Paul, Grfsch. Ramsey, Minnesota, | 30, L, 12 401. Bruchband. Zus. z. d. Pat Mai r <ols, Hatford, B. St. A; | verwendet wird, Peter Spengler, Trier D Ae 4 Mr U r L - | Baarbestand . - v ta e T4 O A Baermann, Berlin, 88 874, 92349, 94579 u. 96911 Heinrich baba 24 15 hs t Berlin, an der Stadt- a, d. Mosel, Marximinerstr. 31. 15: 7; 99.

—- b. 2e ager. U a SCadhrmi G a iRap 18D: Summa Vermögen 503 210 M. 70 IEHLEL s 4. 99. i Loewy, Berlin, beenftr, 99. gg E naue i 80, W. 14696. Meshine zum F PERES el |3 D E E E ete, L a Wautionen 16 089 t 68 S. E e De AATANa Lipenerbreiterungövorrihtung, 30. L, 13 550 “Sprihe "für iritlihe Zwette Pi D Gren D e Gitie Töpteruzagten ges drehbarer ‘Fornuvale. G s 4 - igt d . E L l J H 2 , E 9 T3 t Rui) 20 . An Grundftücke-Konto - / T g Stradauer honwer e, Spaudau, den 16. Dezember 1899. Otto Benner, Barmen. 12. 7. 99. Augast Lauer, Berlin, Neue Roßitr. 5. Street: Vertr. : A A 1325 Gilpia | Frederi> Hurbert Weeks u. Charles Darkus E e ON Oi | 9) Bank - Auswei)e Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Der Vorftand. 10, B. 24 199, Torfzerkleinerungsmaschine. 5. 9. 99, | 20.19 8 F. Haßlacher, Frankfurt a. V. Weeks, Akron, Ohio, V. St. A.; Vertr.: Kbschreibung E 498 e D i - Le Die Geschäftsführer: : R von R ubiger. Rahn. Pan Loe De A O E 30, E 15 209, Maswine, um steife Gelenke | 49. ‘H. 18 668 Maschine zur Herstellung von Mos BDêiny, Berin, Unter des Linden 11. Kafsa-Konto . - . . 11 398/20 G. Strieboll. Max Hoffmann. Giese. Münchau. S Mags ,„ Lutjen]ir. 39. 2. 2. 99. der Extremitäten auf passive und aktive Weise Stahldrart-Webeli i Ka an : i Sia as j y R 2, B, 24 794. Verfahren zur Darstell l ahldrayt-Webelißen aus zusammengelö!hetem | $82, L, 12603 A ; Gewinn- und Verloft-Konto 1 era en zur Varslelung gelenkig zu mahen. Dr. Charles Albert Doppeldraht. Joh inan! L N « Uhrshlagwerk mit einem 91470 - hon Hydrofulfit. Badische Auilin- und | Scho1der, Lausanne, Schweiz; Vertr. : P ohannes Ferdinand Eger, | dur Neibung festgehaltenen Rechen. Ni Gewin po [65962] Bekanntmachun arte iat Ch ris G R. r direft: Bois-Repmond u Max ‘Wange Berlin, Shiff- 46 L Lo La Boiriäitina zuin fibiibätiee ggLtiterer, Genweiler E y / 5 1 859,90 430 051 0 N L A . S t. »rucTaußgaleier Ür direft- bauerdamm Ha. 97. 9. 99: s , . G . d : z el M) g n ¿ L « 9. Fugella eru R: t S 1898/99 i 89 L u in i E } A g wirkende Expansions-Duplex-Pumpen. Hans | 838, S. 12 931 Fâer mit Brille Heinrich e ris der Schneidbaken an Gewindeschneid- von Feterzugubren. His aas S, 940 110|— machungen. Die zu Großkaldenberg bei Mettmann bestehende Bachl, Werder a. d. Havel, Unter den Li 2 Ss D R E O maschinen, Zus. z. Pat. 106 416. Gustav Krebs Nürnberg- ; a t Opuate ——— | (66569) © i ö A <5 15. 5. 99 Havel, Linden 12. Supthut, Basel, S1. Johannringweg 94; Halle a. S., Leesenerstr. 118. 5. 9. 99 “185. R ‘V TeEG ami e Tedit. 999) I 2 Va ren- 2 i Î J pg ; j Bertr.: Lugo ta F Milk ; A Ee E S . R. , Filtriervorrihtun it Ab- Pir Aktien-Kapital-Konto: | Ven der Actiengesells<aft für Montan- | #? Mettmanner Ringofen Ziegelei, Gesellschaft m. b. D. 14, G. 12759, Dampf-Turbine. Tbomas Beriin, liseutr, B, 6. 10. Mei Pataky, 9 igs LED. Cisenkaltsäze. Peniger seßkammer, Voi filter und erfte" Milfeeb a. Stamm - Aktien 4 959 400,— industrie hier ift der Antrag gestellt worden, ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt worden. Ünderwood Gray u. Frl. Emily Sarah Bast, | 34. B. 25428, Sa bebälter i aschineufabrik und Eiscugiesßterei, Act, RNecves u. The Reeves Patent Filt b. Prior. - Stamm- nom. 4 1 650000 auf den Inhaber a G cxrfirer Aguf > Rudolf Ei daselbt, ift London; Vertr. : Alexander Specht u. I. D ls 6 pi Si BaLe tax A Gef, Abtheilung Unruh «& Liebig, Leipzig- Co., Ltd., London, Engl; Vertr.: Dip Ättien h: _ 602 650,— | 662 050|— lautende Aktien der Actien - Gesellschaft A es äftsführer, Kausmann H. Rudolf Eigen daje nt, 1 zum Petersen, Hamburg. 20. 9. 98. Friodeihste. 16. 31. 8. 99. - Sluttgart, o E ; i Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 2% Hypotheken-Konto E SCA SODE „Neptun“ Schiffswerft und Maschinen: | alleinigen Liquidator ernannt. 14, W, 14678. Schnelllaufende Dampf- | 24, R. 13272, Kippwasbbe>en. Otto kleiner Metallkugel S idiaun fun An E / Brauerei Wünsche & Co. : fabrik, Rosto, 1650 Stü>k à 4 1000 Die Gläubiger der G ellschaft d hierdur> dert, fi bei maschine mit hintereinander ltegendem Hch- und Reden, Dortmund, Bornstr. 20. 29. 6, 99. E OAARE n aus abfaßweife vorges<hobenem | 85. R, 13 582, Wasserpfosten mit selbst- Sto L O Nr. L bis 1650, / Die Gläubiger der Gesellschaft werden Y1erdur®) aufgefordert, }l Niederdru>zylinder. Eustace Ernst Wigzell, | 34, Sch. 14710, Maschine zum Shneid Ae O Henry White, 56 Hilburn | tbätiger Entleerung dur einen Cjektor. Carl Ab;hreibung . . „120 5 160|— zum Börseuhaudel an der hiefigeu Börse zu- | derselben zu melden. London, E. C, Billiter Hause; Vertr.: Dr. R. | von Wurst u. dal. Wilhelm Scheffel Mül | C. Feb Cleveland, Ohio, V. Sr. A.; Vertr.: | Reuther, Mannheim. 10. 10. 99. | zulassen. ¿ ú ü Wirth, Franksuct a. M., u. W. Dame, Berlin bei Rb. 29 effet, u C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- | 86. Z. 2662 Selbfithätige Kettezablaßt 940 110|— Berlin, den 18. Dezember 1899 s) tt H É l Quisenftr. 14. 13. 19 s . / “Vals eim a. Nb, 29. 4, 99, y straße 32. 1. 5. 99; richtun für B drebstü L ge Kettzaablaßvor- Gewiun- und Verlust - Kouto Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin. ettmanuner ingo en- Ege el 19, D. 9312, Straßenegge. Franz von <0: Billae, enes E O N 8 2857, Schmiedeprcf- Gesenke zum Durh- L lus Barigea Mercier 64 L C M per 30. September 1899. Swar. G. m. b. H. in Liquidation H. Nudolf Eigen. Dem Ne A OLET Co: E W, Doe Les 10.599. A, 20; a Es E S gr Ax g Súnipelmeffer. Adolf H E S E G E A T i 18, Berlin, An der Stadkbahn 24. 8. 10. 98. O. 3082. Anzcigevorr!{<tung für Fahr- b. Remscheid-Reinsha : We endorf, Artera. 6. 2. 99, Debet. z E U edliiendià i E n E L 20, B, B 5 020, MWegschranke. Fran Budsfkt ¿ 2% 7 / Es M 7 Y s Q T . emscheid-Reinébagen. 24. 8. 99, Y .. E h toftei-Monto , . . 1012,60 E l riléen Bauk hier f der-Antrag E sab Ab pen atten Hugo Natan u. Wilhelm Pataty, E l L T Se N y ani R K. A F iueuaganaline met 2) AReLERORE von Anmeldungen. S A 6 Z 28725 i E [66624] Gf tmnement erlin, Luisenstr. 25. 26. 6. 99 35. R. 12 909. Sicherbeilskurbel. - 10, 1, 99. e nif<hen Mahltisch rollenden Mahl- egen Nichtzablunz dexr vor der Ertheilun; | geftellt worden, i 110 Q ung zum D 1 - 20. C. 7762 7 GALUR A 2 i: Ï . R HUS Sicherbeitskurbel. Eduard walzen und Führungsripyen ir das erkleine- e Mas Ct Sf ï : DeT ribeilung zu per Erandstü> O : Nan, A Tite 090 KL"/) Polens See Bei dem bevorstehenden Degin as neuen Jahres und Quartals laden wir zum Abonnement \hienige Bren. E Ib Gevciven, gy e R R 99. x N 3. 99. ; Ltt William Aroluh (einge nis oar é GUD Ne I AROEE R IEI AO er randftü>e-&Crtrags- Konto Ube d M 2 vinzial- Zin etye . USgaVve \ ctvilegtum auf die „Darmstädter Zeitung“ erge enst ein. Hartforb B. Sx. A. ; Vertr. : C Febzert N G, . + abi d, e 14 g „Ir eade Sentk- Nilliam Henry Harctley. London, 23 M gi v Aen, Do nd zwar : Ta L Ea Qi a j Vi ; s So t A PR E G Ie E OU Q. . V. spcrrbremse für Lastbebemaschinen. Ver- iela: S x 5 R E e tOTe affe. Breslau, den 1. Oktober 1899. von 1898), und zwar: r; E Die „Darmstädter Zeitung“ erscheint täglih (mit Ausnahme des Sonntags) in einer doppelten Loubier, Berl “39 4 h Verx z G0) er fields; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. . A. 6: D eUlvorri s Der Liquidator: Oscar ODelsner. 940 Stü Buchst. A. Nr. 2269 bis 2508 à M. 5000, Ausgabe und ist in der Sage, allen Ansprüchen an Vollständigkeit, Reichbaltigkeit und Raschheit der 20. E. O, P ar erania 7 va I A Ce Maschinenfabrik Augsburg u". u. W. Dame, Sr CGiaR IL E O F d A Dohtstellvorrihtung für Lampen. Die Uebereinstimmung der vorstehenden Konten 480 B. , 4941 bis 5420 à 2000, | Nachrichten zu genügen. Sie wird so frühzeitig expediert, daß das Nachmittagsblatt noch au dem- babnfabrzeugen. Emil : EA Ae lelr tas< neubaugesells{<aft Nürnberg A. G., | 50. K. 17953, Verfahien zum Polieren von | 26 ‘H. 21 21L : Zu mit den Büchern der Gesellschaft bescheinigt 480 C. 6981 bis 7460 à 1000, | selben Tage, an dem es ausgegeben wird, in die Hände unserer Leser im Großherzogthum Luisenstr. f E E Me ms A O as R Le B, LS ; feinpulverisierten Metallen. Johann Knörr, 4 S D o Tati a E Breslau, den 28 Oktober 1899. 480 D. , 9621 bis 10100 à , 500, gelangt. Die „Darmstädter Zeitung“ wird wie bisher den hessischen Angelegenheiten, beziehungswet|e 20. E. 6357. Selbstthälige Weiche für Straßen . B, M 413, Winds{uß-Absaugevorrichtung Nürnbera, innere Laufergassz 18. 5. 4. 99. 18.0 B geordneten rbidbehältern. C. Waltmonn. 480 * E. , 8701 bis 9180 à , 200, | den Nachrichten aus dem Großherzogthum, in jeder Hinsicht ausgedehnte Beachtung widmen. In ent- babuta Louis Einstelu, B en für Gasfeuerungen. L. Beutier und Ch. | 50. St. 5453, Vorrichtung zum Abscheiden | 42 K 16270. Selt : Ma O V. 2001 hi9, #790 à 100, | sprehend hervorragender Weise wird die „Darmstädter Zeitung“ die Angelegenheiten des Deutschen Reichs Bahnhofstr. G Or E E uhau a. F. S Paris, 37, Rue Sedaine; Vertr. : der Kerne von den Schalen bei gequetschtem votiidiuas für Briefe E epo s n ¿zum Vörsenhaudel an der hiefigen Börse zu- | hehandeln. Ueber die Meran ungen des Deutschen Reichstag® wird regelmäßig aus das rascheste 20. H. 22 135, Vereinigte Schalt- und Brems- fir d E ree Heimann, Berlin, Dorotheen- Baumwollsamen. John Charles William | 63. H. l S aus R R L j Ius p zulassen. und genaueste referiert ; die Verhandlungen der preußischen und anderen deutschen konstitutionellen Körper- vorrictuna für elektris betriebene Wa 2 alle 37 cas , 9. M Stanley, 5 Dewhurst Road, Loadon, Middlesex Fahrrädern mie federnd g Fac fan, Soda ei 1) Erwerbs- und Wirthschafts- Berlin, dea 18. Dezember 1899. / \<aften finden eingehende Berücksichtigung. Die äußere Politik und die inneren Verhältnisse der außer- Art. Otto Höreuz, Dresden-A. Fa trrüiniters “Wadi N i Verfahren U Tro>knen Engl. ; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, 18. 9. 99. nd gelagerter Lenkstange. Bulassungsstelle an der Pörse zu Berlin. | deutshen maßgebenden Großstaaten erfahren entsprehende Behandlung. / straße 43. 16. 5. 99. Aa Ftiit oder Mauern unter Benußung Berlin, Lindenstr. 80. 18. 4. 98. Das Datum bedeutet den Tag der Bek: Genossenschasten. / Schwarß. y Die Telegramme werden bei dem zweimaligen Erscheinen mit besonderer Raschheit, erforder“ 20, S. 11 560. Eine Einrichtung zum Betriebe Schwalb s R Carl Bacr, Eltville a. Nh., | 53. S. 13020. Verfahren zur Konservierung | maGung der Anmeldung im Reichs Anzeige ; Vie gs, lichen Falis durch Éxtraausgaben, mitgetheilt. „Die Kurse der Frankfurter Börse finden no<h von Fahrzevgelektromotoren mittels Gleichstroms 422 A. 6327 t Beo akeabs, wit b. Aútiabeen b E, T N TEUL A Hamburg, | Wirkungen des einstweiligen Sikuves - gelten als . 7 E an demselben Tage in dem 2a mittagsblat usnayme. En f unter Vèrwend 2 s m. in , E P R IS L CE Uer en La A N i ing U ; 5 Ä E EGE E D O d irma Delbrück Leo « Co. hi Die „Darmstädter Zeitung“ bringt als Feuilleton Original-Romane und Novellen, Aufsäße Arbeitsleitun E A t Voit N den für den Vor- und Rückgang des Werkzeuges. | 55, Z. 2721. Vorrichtung zu beschleunigte E E Von der Firma Delbrü eo 12 R T7 A Sr La eEAE / D Aa 4 gen. . E. Scanes, London Allgemeine Phouographen Gesell F k giem 3) V L ift der Antrag gestellt worden: wissenshaftlihen, N und künstlerishen Inhalts und die neuesten wichtigen Nachrichten aus allen Verte. : Carl Pieper, Heinrih Springmann u. b. H., Krefeld Rd 90 3 ris ellschaft m. E Ene E Leopold | f d ) ersagung. U - Nftie er S Gebieten der Kun\t und Likeratuk. S . Stort, Be E E » / S D N E ad Zeyen, Raguhn i. Anh. 4. 1. 99, Nuf die naGstehend bezeichnete, im Reichs - An- 8) Niederlassung U. von A eia E S Oi j Die Jahresberichte der Großh. Fabrikinspektoren, die interessanten Mittheilungen 21, B. 25 E E S eld D A IL, Selbstverkäufer für Flüssig- | 56. A. 6587. Joch für Zugthiere, Franz | ¿eiger an E LEaG e Mad Rechtsanwälten Nr. 26501 bis 31500 wit Dividendenberehti- der Grofth. Zeutralstelle für Landesstatiftik, sowie das Zugangs-Verzei uifß; der Gro h. Elektroden für Bogenlampen. Firma Hugo Ausfluß-Ventils tomagnes e Buer des Albers, Hiidesheim, Altstädter Stubenstr. 4. | Anmeldung ift cin Patent versagt. Die Wirs Y gung vom 1. Januar 1900 ab Hofbibliothek und das Zugang& Verzeichniß des Großh. Museums werden kostenfrei als Beilage Bremer, Neheim. 26. 6. 99. Kablatscestr, 1, 14. 8 D ar aun, Jena, 10. 7. 99, ; fungen des einstweiligen Shußzes gelten als nicht 21, B. 25 587. Metall- oder metalloidsalz- | 42, L. 12 648 aro fark 57. E. 6602. Lamelle für Irisblenden. eingetreten. e E NS « Dampfverbrauch8messer, Heinrich Eruemauu, Aktiengesellschaft für

[66572 m Börsenhaudel an der hiefigen Börse zu- ausgegeben. Gn die bisige Arwaltslifte sind heute die pom H i g 5 Die „Darmstädter Zeitung" kostet in Darmstadt vierteljährlih mit Bringerlohn 4 #, am haltige Elektroden füc L as: 2 Draud se. 1, Fannar 1900 ab bei deren piganälte u elin, den 18. Dezember 1899. Gypeditionashafter abgeholt 3, & 2 -H bei den Postanstalten iutl. des Post-Aufséhlags 3 4 75 S pro Y Hugo Elesttoden ils Bogenlagivon: -—> Firnia} D S e i ViBivge| M E L D O a 0E: O Divan 0 E Hande ; : eta Med wälte l i NRierteljah r erkl. Bestellgebühr. : | i . E. 6432. W a «e ¿5 Sn T U ngfs auerstr. 483, 9, 99; ubstantiven Polyazofarbft . 8. 9, 98, ‘Herr Anton Felix Donnerha> in Chemniß Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Hinsichtlih des Auzeigentheils bemerken wir, daß e derselbe zufolge der schr Prinzip. Eicbtcicitis - StclebgoiellsBasc Mala Pv Per e E Nu Lobe, | 57. St. 5625, Verfahren zur Herstellung | 4) ite avis Bn S und z G A Achen in: Stelib Schwarßÿ. starken Auslage, der Verbreitung der „Darmstädter Zeitung“ in allen Gemeinden des Großherzog vormals Schuckert «& Co., Nürnberg. | 42. R O api mit mebreren Mer photographischer Bilder mit Metallglanz. RER: 10 MOE Person L A A ora uard Krehcr in StoUberg (66571) Z Leon und des Une e erd Ne ih Organ ie 2 Bekanntmaiungen Ae? Alien Lanyes Mee u 5. 99. Í Can 2 Sue oea Pa rie Paris 49 ne «g R Dumierg Bas is E 8. 98. É des Inhabers. getragen worben. ) d tent, vorzugsweise für Veröffentlichungen eignet, die m nz de Land ge ; . 20 785, x en L R M. Ma F M Qt h +7 Ns - augetopf für Didlsaftpump-n. ingetrag i ; YAunaberg, den 18. Dezember 1899. _Von der Bank für Handel & Industrie hier | wünscht. Die R N S Gntiio betragen für den Raum der fünfspaltigen Petitzeile 15 F, Tür opt, Mitt fene Sea nog, E Bi ea Mol e: I Is W. Ziole>i, August Neumaun, Breélau, Neudorfstr, 66. is Ew E Patente find Vas on gls Age os, ift e s A U ver Méléa, Lokal-Anzeigen 10 &Z für den Raum der ünfspaltigen Garmondzeile, und es finden Inserate sowohl in St. Paul, Minuesota, B. St. A.; Vertr, : D 4%. n, E batte 2 e a B La 0, L. j Klasse. : : Per. gesells ‘vast Mix & Genest, Telephon-, dem Do As d pn E latte Beförderung. e 1 Di 6 L u. W,. Dame, Berlin, drehbaren Glo>en. Jamcs Cooper Suther- ‘idtiag 1 Sescéwiadialeitoreaieen B anien N “edeenith e Bergwor es. AL T 3 Telegrapheu- uud Bligableitcr-Fabrik B fa lrt F Ah 7 i (str. 14. 9,8, B. ; land, 35 Copeley Hill, Birmingham, Engl. ; C Andreas direkter | Mechernicher Bergwerks. Aktien-Berein [66573 elegrapheu- uu ß cr-F zu Die Expedition der Darmstädter Beitung. 21, M, 15 261. Zylinder für elektris<es Bogen- Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, ao bes Stati Uer egan. Nzreas Lu R 1 A Vorrit V i A E , . . Vorribtung zum Vorwärmen

Vilanz per 30. Septemver 1899.

C E A E A T

| | |

] Der Rechtsanwalt, Justizrath Barlach ia Altona Berlin, 600 St>. à 4 10C0 Nr. 2001 kis R : ; i am 16. d. Mis. gestorben. Sein Name ift in 2600, Vert - Dr. P. Mersch, Paris, Avenue du Coq 7; | bahn 24. 25, 4. 9. Dorotheenstr. 32. 20. 5. 98 Reini pla der Liste der bei Len e Ländgericht zugelaffenen | zum Börsenhandel an der hiefigen Börse z!- | ex E S R N L S E T I T T I: R I E E e f S 4 A Loubier, Berlin, E N a E an Ci 63. G. 13728. Fahrradsattel mit in seitlichen S R E 7B Rechteanwälte getös<t worden. Auilasseu. \ E E L i en gegen Zerreißea. Johannes Christian Ninnen des Sattelble<s liegenden Luftreifen. | 15 81 225. Arrctie ü / ber 1899. lin, den 19. r 1899. 64026] A : Ne + Elektrische Anlaßvorrichtung einsen, Hamburg, Langestr. 38, u. s A - 81 425. Arretiervorrihtung für den Typens Altona, den 19. Dezember Berlin, den Dezember [ bonnements- inladung mit eleftromagnetis<h ausgelöster Ausschalt- Dey Wilhelm Ritnati, ta, Ge as. G Gul Surg derg S E Stn Po 75 362 D citia- Sue ao Werke A a , 302. a- rad-Werke A. G.

Der Landgerichtz- Präsident: Friedverg. Pulassungsstelle an der Börse zu Berlin vorrichtung. - ) uf den ung. Andrew L. Riker, Borough of | Elbstr. 104. 25. 10. 99. 5 î auf Brooklyn, N. Y., V. St. A. ; Vertr. : Maximilian 45. A 5419, “Decatieis. _— Sohann | Plauenschestr An N B E 22 C ERE Batad es S y estr. 30. >09 ¿ Ì erfahren zur Darstellung von

S IGGL R A Schwarß. 6 o (66099) Bekanntmachung. Vi S -M Mint L | : Der mit dem Wohnsige Halberstadt“ tin ter (66567] $ n alti etn taats- nzeiger. 21; Sl P E ie Sami ft ba 98. Juritsch, u. Antoa Ohrfandl, Klagenfurt. | 63, St. 5984. Vorrichtung zum Kuppeln der Acridinfarbstoffen mittels Formal Liste der bei dem unterzeich.eten Laudgeriht ug? | " Von der Firma Leopold Fried ier ift Der „Auhaltische Staats - Anzeiger“, das in Anhalt am weitesten verbreitete, Dr. Alfred Sterub Berlin Nankestr. 4. In Uen : Tretkurbeln mit den Antriebräderu bei Fahrrad- dische Anili wittels Formalvebyv, —— Was lassenen Reisanwäite eingetragene Rechte arBo | der U a Is orben; E tägli erseinende Blatt, bringt in seinem ersten (amtlichen) Theil alle Anzeigen aus dem Gebiete E Berlin, Rankesir. 4. | 46. VBefelishaft Hs L uin linlBnen, Antriebvorrihtungen mit zwei verschieden großen, E nilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen pen Ne R und deshalb in nom. 46 1 200 000 neue Aktien Nr. 4601 der gesammten Herzoaligen Hof und Staate E es E Men A Ln M. A, 3567. Verfahren zur Darstellung Pictet «& Co., Berlin, e e 1LCAT aale A dee, R CRSOEN gea Antrieb- | 26, 99 490. Verfahren zur Reinigung des aus Halberstadt, den 16. Dezember 1899, bis 6800 gleich 1100 Std 2 “Saar Gen ata vi er Sub nis ne , ho dels terliben Un Pal eilichen Bekanntmachun en G Baumwollfarbstofe; Zus. | 46, H. 21 608. Durch das selbstthätige Luftventil Jules Bouillon ; Vert Dia vai 2 Me 1 Ss entwi>-lten Acetyleas. „Frau- Königliches Landgeriche. Dividenden vere n R o aua o P E N en amblien Publi let un a Do Sau G J e L eUeRST De ne Deer E at n E Cassella & Co., bewegtes Brennstoffventil für Explosionskraft- Paulístr. 7 17. 5 99 r.: Max Lorenz, Berlin, E G Ea Rue N Lt E R E B und nom. ¿0 05 0 - ! »/ E. «3 M, 4.8: 93. ten, : En 06 Bee R . .», Hamburg, Karls i [66574] Bekauntmachunug- ahlbare Partial - Obligationen, frühestens s O as Abonnenten des „Staats-Anzeigers“ die Gesetz-Sammlung gratis als M F. 11 068. Berfahren zur Darstellung von m D L O Gra N Bee On! gn Zapsvers{luß 30. ‘107 786. Beilerooh B Däritn Die Eintragung des YKectsanwalts Max Va UaILk Uctie 1 zus t M chi Sie E Der ¡weite nichtamtliche) Theil gewährt den Abonnenten in gedrängter Kürze in sah- apo n gr agg er E D dep 1. 2. 99, i Eisengasse 16; Vertr. : s Feblert u. G. L r aa, mud E E al meister in München in der Liste der beim Kal. Union Actiengesellschaft, Maschineufabrik, li gehaltenen Nachri ten fortgesegt eine dilenieins Uebersicht über den Gang und die Bedeu- & Bei Farbwerke vorm. Meister Lucius 46. H. 22199, Avrbringung der Zündröhre im Berlin, Dorotheenstr. 32, 9. 12. 98. u: D Verfahren zur Herst-llung von Landgerichte Mü! chen 11. zugelassenen Rechtsanwälte Eisengießerei und Kess-1s{<miee vorn, tun ad volitischen Ereignisse “8 rend interessante Lokalartikel, spannende Novellen und Nah- N, N “4706 Höchst a. M. 4. 8, 98. Zylinberde>el der Explosionskrastmashinen. | 64. Sch. 15 065 ‘Verfahren zum Füll Hoblg'äsern. Herm. Hilde, Roßwein i. S. Würde wegen Ausgabe der Zulaffung zur Mei Waal = L, Lea S und n 2h E dep Sobioten e Lebens zur Unterhaltung und Belöhrung den übrigen Theil des j; Y See Da ea Ban AUNTae S ittel. “pen E D CLAtteuse Mets Gefäßen mit start koblensäurebaltigen - Flüge M CUAOA a L Bu L E f i j utizen é Mae é h E, ôdby, u. Vte ristensen, Rödby; ten ; j L, No U UREs E . waltshaft bei diesem Gericht unterm Per | zum Börsenhandel an der hiefigeu Börse zu- Blattes Vau te à Zeile 15 Pf. finden im „Anhaltischen Staats-Anzeiger" die weiteste Verbreitung: N. T 22 4198. Carbidzuführung8yorrihtung Vertr.: M. L. Bernjtein u. G. Scheuber, Berlin Königstr 31 Dag L R E V aa h: userate à Zelt j y TPNCA cetylenentwi>ler. Feli Pierre Véxangé, Blumenstr. 74, 10. 3, 99. '| 65. H. 22215. Vorrichtung zur Vergrößerung M Cecslelluna vi È: naillepl lien it untersnit n nov C s ellung von Emailleplatten mit unters{<nittenen

gelöscht. ulaf}sen : ‘München, den 14. Dejember 1899, Berlin, den 19. Dezember 1899 bonnementspreis vierteljährlih 1 Mark 50 Pf Courbevoie, Frankceih ; : des Kal. Landgerichts IL, MEtIN/ Den L E Da i / / bevoie, Frankceih; Vertr, : Eduard Franke, | 46. V. $694, Vorrichtung zum Kühlen d ; a trat des Hd A t ünchen Bulassungsstelle an der Börse zu Perlin. Expeditiou des „Anhaltischen Staats-Anzeigers“. d ln, Zurfeale, M 1 O deu Auslaßventilgehäuses bei N ilüiia, va) T ae B Oa T E Werner Franz Stiel, Schwarß. Vilh. Heinr. Aug. Sieverts, L ta ‘Waisen E Se Maschinenfabrik Augsburg | Pappel-All‘e 26/36. s. 6. 99. '| 32. 100 920. Vorrichtun ‘zur Herstell , ' u. aschineunbaugeselis<aft Nürnberg, | 65, M. 16237, S Emailleplatten. mit s@iägen Befe ieben

haus, 25, 10. 98. î : x A. G., Nürnberg. 30, 9, 99. für Motore mit gleicher Drehungsrichtung. Werne Franz Stiel, Köln, Noonstr. 25.

Ri