1899 / 302 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Passaner mech. Papierfabrik a/d Erlau. Nie erin Aktionäre unserer Gesellschaft werden is Bank Mayer &$ Cie Löwen Brauerei Actien-Gesellschaft, W î Er Î E B E i l a Q E

hierdur< zu der am Sonnabend, den 20. Ja-

Die P. T. Aktionäre unserer Gesell\haft werden 19090, Vormittags 11 Uhr, im Geschäfts- Kommandit - Gesellschaft auf Aktien In der heutigen Generalversammlung wurde dj 4 o | zu der mit Zustimmung des Aufsichtsraths auf | ax M g d rordentli M Divideude von d 9% festgeseßt. WBitäi ; Q 4 j d A Ao ddie Vi 9) 0 9 9 : 23. 1900, gebäude zu Elbing fstattfiadenden aufterordeutlichen eh. | aag Ra Il | >Y o : [ i -:A ' A6 Ute g Sotel Spahn zu Deseu becufeten MERE N EENSMEE FaEN, Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 18. d. M. O fir 1 Aktie à M 1000,— und 2 Ul cll cli fl 9- ll i Cl un di [ Tell [ i ad 92 nzeiger. SREGLLONNGg? ist die Volleinzahlung von 3477 Aktien unserer W— 1 A B

D Ee MARLDGEAM Umg hiermit 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanzen | G,sellschaft, die Nummern 1524—5000 tragend, | vom 21" d. M. ab im" Bureau der Herren Berlin Freitag den 22 Dezember 89 , 2 . &

eingeladen. d Gewinn- und Verlust - Konten vom Tagesordnung : 4 5 einberufen worden. Magnus «& Friedmauu amburg, 7 1) Entgegennahme der Jahresberichte, Prüfung A R N fan 80. Juni 1898 und | Auf Grund des Artikels 10 unserer Statuten sind trapp 2, zur Auszahlung. y 4 E E E E S S Der Vorstaud. su<unas-Sachen, 6. Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellst.

des Rechnungsabschlusses und der Bilanz, 9) Bericht dèr Revisionskommissi infolge dessen: is ( Ö t i j 14 ) Bericht der Revisionskommission. 6 100,— am 30, Juni 1900 und Aufgebote, Zustellungen u. dergl. i ® j La: y pot der Ges Stat. 31, A V L Seuckmigung 9 S E tus Wlanzen un Sewinn 100,— am 31. Dezember 1900 s: 7 ion, und Invaliditäts- 2c. Versicherung! F a “h ia Ps E ale: P rf wtiia i ri galt N U EReS für jede der genannten Aktieu einzuzahlen. | [66998] 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 25. é ¿nt T +1 A

der diesfalls. Beschlüsse der ordentl. General- 4) Ertbeilung der Decharge i ; versammlung vom 31, Juli 1. J. : g ; Die Zahlungen haben an unserer Gesellschafts- Englischer Garten A. G. Altona. b, Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. : 2) Statutenänderung. 5) Mittheilung des Standes der Gesellschaft fafffle unter Vorlegung der Aktien, wel<he mit etnem Außerordentliche Geueralversammlung am 10, Vershievbene Bekanntmachungen

ä 240 des allgemeinen Deutschen ä Erlau bei Passau, am 20. Dezember 1899. gemäß 9 auf die Einzahlung bezüglichen Stempel versehen | Dienstag, den 9. Jauuar 1900, 3 Uhr Nm,, 4 : s Der iuterim. Vorstand. 6) Ae Ns: werben, zu erfolgen, Ld in bás MUSY Snaerdurd im Lokale der Gesell]chaft. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien U. Aktien-Gesellsch. (67004) Metien-S sellschaft Shloßb erei Schoeneb AARE Maier, 7) Wahlen in den Aufsichtsrath. E ae D Tagesordnung: 66991] B / ctien-Sese t Schloßbrauer eneberg. [67143] Elbing, den 21. Dezember 1899. E M jvar bi éfét ana Ub bie a Ie o Ses, im Anschluß an das [ rauereti-Cainsdor f, ióds Die Auszahluug unserer Dividende pco 1898/39 10 9/6 erfolg! vom 2. Januar . e q . „Weichsel“ Danziger Dampsfschiffahrt und Actiengesellschaft Adolpy H. Ueufeldt | zahlungen eine Zinsvergütung von 4% p. a. ge- Der Vorftaud. C. Wend. D OD E een htenenneenearenen O nto nied j: E an der Kasse der Dresdner Bank in Berlin.

; i illî t werden. Seebad Actien Gesellschaft. Metallwarenfabrik und Emaillirwerk, Met, dea 92, Dezember 1899 1899 Á 1899 : Die Direktion. Der Auffichtsrath. : “Ee [66990] Sept. |An Immobilien-Konto . 576 384/—|| Sept. Per Aktien Kapital-Kto. E R R B I S S E S A Actienbrauerei Merzig 30. | Maschinen-Konto :| 21881} 30. |, Huvothefen-Æto, 1 | 26% 000 | (66984)

igl af ror aug D Tavo Kil ian, Vorsigender Mayer & Cie, m o<, den 10. Januar , / i: lerzig a. d. Saar. Eis- und Kühlmaschinen-Konto 50 600 potheken-Kto. 11 | 87 108 î î î ixi zu Merzig 0. d, 5 aa O La E Hypotheken-Kto. 1} 871003 | Erste Berliner Malzfabrik Aktiengesellschaft zu Rixdorf.

À Uhr ma S Gei ; a tru L

anztg, eit. e ane 7 Tee LE CMME o. * . o . j :

T taise Generalversammlung der | (98362) Kösliner Actien-Vierbrauercei. vou VC Series Indi: - Erangportfaß. Konto 18 404 Kreditoren-Konto _| 9226 363/76 | Activa, Bilanz per 31. August 1899. Pasatva. Aktionäre der , Weichsel" Danziger Dampfschiffahrt 16, Rechnungs-Abschluß. Gewiun- und Verluft-Kouto. “Bro 4 387 n R 200 A S rets E

und Seebad E taa Activa. S, ultimo September 1899, E: Gn 4 . Mobilien-Konto ; . 800 Kaution zl ton io s 1 000 An S s E Baligts 371i 509/80} Per P T Deo ; n aae 1. Beschlußfaffung - ; ; D E ordentlihen Abschreibungen . . , " Enge on eo i 9 ewinn- u. Verlust- ° s «oi dee G ) le

1) aller Aktionäre über Annahme eines neuen C a E E00 S Rit pt A Dividenden-Konto. . .. . . .| 40000/— BpL Nene, Pemtlortn und Dar- 49 810 61 vicciäbriger Brutto A: t n S OE _—— E / 7767

2) Le Silber ber Shamin-Allien Neustett. Grundst.„Konto 18 200/—} Reservefonds-Konto 46 500 E 5 u N Kassa-Konto i 13 375/99 Gn 5 39 758 _ Abschreibung 14 % . 7 109.28 | 466 842 Reingewinn. . . . „| 144058/0:

3) der Fnhaber der Stamm - Prioritäts- B i N So R H Mee E 24 964/40 u Do. Hz A Masthinen-Konto 107 796,24

Aktien Ip, rund ronto T NNN T ICHEEST “p Reserve I1IT (Unterftüzungsfond) 3 000|— d CAITDTENTON t, s 8958| 2 550.75

Konto f. ung. Außenst. 16 000 « Fabrikations-Konto: Vorräthe. .| 127819 40 T0 IT

über die in dem neuen Gesellschaftsvertrag | Hypothek.-Amort.-Konto 143 499 ( Delkredere-Konto 5 000|— | enthaltene Aenderung des bisherigen Verhält- | Fastagen-Konto 27 000 Tantiòme-Konto 6 000 Vortrag auf neue Re<hnung 3 680/47 « General-Unkosten-Konto: Vorräthe 1 430/40 Abschreibung 10% . 10 830/69

¡t - 41 E : Dividende-Konto 850 15 Beda 1041 504/28 1041 504/: Utensilien-Konto . E 1,— aim RER E [R Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Zugang 517,90 Haben. (Dee on aat n PHNCINA AECA S 4 ome T DISDO Per Vortrag aus 1897/98 3713/10 1899 1899 M Abschreibung 50 9% . 99,25

1) aller Aktionäre, L ; 26 265 E s D) dee Aubahee her Stams - P Debitoren Bier-Konto __124 652/95 Sept. |An Fabrikations-Konto 153 071/561 Sept. Sa>-Konto E A Souto 1579 30. 1898 4102 R Aa

Toni 798 55 v Bier-Konto 0:0 S 358 923 636

c Olten Kreditoren 20059.74| 210813 über Erhöhung des Grundkapitals dur< Aus- | Kassa: Konto 3 604 Bilanz-Konto. Beschirr: Unkosten-Konto 12 025/04 Trebern-K y

) ' o Es c „Konto. 10218 ; s )

Betriebs-Unkosten-Konto . . 10 249/49 Malzkeime-u.Futter- Abschreibung 50% . 318 318

gabe neuer Aktien. Effekten-Konto 28 250|— Beleuchtungs-Konto 2 087/91 gersté-Konto 9 637 Vorräthe: Gerstenmalz und Weizenmalz . | 134 200

Diejenigen Herren Aktienäre, welhe sih an der |_ Vorräthe : Activa. M s Generalversammlung betheiligen wollen, werden auf | Eis-Konko Ls Zmmobilien L 7 474 300 Steuern-Konto 3 027/64 Hesen-Konto . 326 Debitores : Konto-Korrent-Konto 143 442/91 Zinsen-Konto s 27 807/42 Pacht - Konto der Wechsel: Bestand... 32 119/60

die Bestimmungen der $8 26 und 27 des Gesell- | Hopfen-Konto 2 706/25 Zugang in 1898/99 . 1616 Gehalt- und Lohn-Konto . . 66 352/47 Nestauration , 750 Kasse: Bankguthaben 100 212/10

schaftsvertrags vom 3. Januar 1885 verwiesen. Pech-Konto 183|— 175 916 Danzig, 21. Dezember 1899, Pferde- und Wagen-Unk.-Konto . . 278/25 Abschreibung . 4916 Gesäfts-Unkosten-Konto . . ., 56 125/44 Wilkauer Haus-Kto. 315 e Ea e P E 55 445/16 Maschinén-Unkosten-Konto . ,, 1 327/54 1401 82589 1 401 825

Der Auffichtêrath Böttcherei-Konto 3 031/75 Immobilien IL 2 105 v0u der „Weichsel“ Danziger Dampfschiffahrt | Feuergs.-Mat.-Konto 49 /— Zugang in 1898/99 , | 105 000 Eismaschinen-Unkosten-Konto 809/45

aßzsUnkosten:Könto 1704/50 Vorstehende Bilanz habe i< mit den mir f vorgzlegten ordnungsmäßig geführten Handels-

s , \ aft. S r.-Unk.-Ko to 42 | A è m ————

S O as 6-90 Pee ia m Der Auffichtsrath. Gesells<afi“ geprüft und in Uebereinstimmung Die Direktion.

Bier-Konto 63 464/40 Uo *Cottb M ; vau- Anstalt Abfall-Konto h 339/50 Minen dis 4 000 | ' ü O C A I IAIDE ugang in ¿ 411 377 273152 377 273 Oscar Nelke. efunden. E. Schwab k ay. ottbuser Mashinenbau-Ansia 912 546/51 912 546/91 T ZTT Kainsdorf, am 30, September 1899. y Berlin, den 10. Dezember 1899. GIALEEEE E Brauerei - Cainsdorf. Der gerichtliche Bücherrevisor :

U. Eisengießerei Debet, Gewinn- und Verluft-Konto, R E Abschreibung . . . . 7411 Der Vorstand Gustav R Actien Gesellschaft. M S M |S | Rühlanlage —T68 000 Der Vorstand. ustav Reuter. 30. 1899. | : Bier-Konto, 34 836: : A. Vogl: 6 : : : . ia O o e ete ter O: Gade, U s foo!-} M at 16 059/56 | Sugang in 1898/99 S Nach Neukonftituierung des Auffichtsraths best:ht derselbe aus folgenden Mitgliedern: Erste Berliner Malzfabrik Aktiengesellschaft zu Rixdorf. Debet. Kolberg. Grundfst.-Konto 739 Pach-Konto 100|— Se "a8 Sun 1) Herr Stadtrath Ferd. Fal>, Vorsitzender, | 4) Herr Fabrikant Wilhelm Stephan, Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Angust 1899. Credit.

M S / ; An Grundstü>s-Konto 149 ads Neustettin. Grundst.-Konto . 600 | : E taa LES Go 2) Herr Kaufmann Paul Bauer, ftellvertr. Vor- | 5) Herr Baumeister Carl Fischer, | Elektrishe Anlage 15 800

| 2 1e 967 330104 | Neustettin. Nied.-Kont 100 rische L fitzender, ; | 6) Herr Klempnermeister C. Böne>e (wieder- L | Ä Maschinen- Kants ; 280 106/43 S Aa Se 500 Abschreibung . . 1 600 14200— F 3) Herr Privatier Carl Altenkirh (wiedergewählt), | gewählt). ( An Gehälter, Reparaturen u. Unkofster 85 470/18/] Per Brutto-Ertrag der Fabrikation . | 247 975/42

Werkzeug- und Inventar-Konto , 94 436/14 | Pferde- und Wagen-Konto 453|— Bier-Waggons . . 8 00v ! Gs and Wagen-Konto. . ¿| 1873/69 | Mashinen-Konto - 10 0696: Abschreibung - - - - | 1000 7 000 Brauerei - Caiúsborf. R 8 “E |—|— Modell-Konto .. ra 16 745/97 Fastagen-Konto 4 866 Lagerfässer und Gähr- P N 247 975/42] 247 975/42 Bahn-Anschluß- u. Gelcise-Konto | 29 392 13 | Komtor-Utens „Konto 110 | ggéottide 6b 0001| 500 T ROE ¿Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Konto

i «K 36446 |_ ; : 7 reibung . . 7 Z abe ih mit den mir vorgelegten ordnungsmäßig

D ae 21881190 | Metto-Gewinn vertbeilt auf: A Vorräthe: e Ey Königshulder Staÿl- und Eisenwaaren-Fabrik, Der Ausfichtsrath. Malzfabrik Aktien Gesellichaft“ geprüft und in Die Direktion Wechsei-Konto 27 860/20 | Tantième-Konto . . . M 6 000,— | | Dosen 3 366 Activa. Bilanz pro 1898/99. Passiva. Oscar Nelke. Uebereinstimmung gefunden. E. Shwabacher. May.

Cffekten-Konto . . 23 224/50 | Dividende-Konto . .. 41 850,— | .; c / L) de « 4! Berschi-dene Waaren 92515 M M | Berlin, dèn 10. Dezember 1899. Hypotheken-Besiß-Konto . . 40 000 | Superdivid -Konto „2209464 ) 69 94464 Reb 436 An Grundstü>- und Gebäude-Konto Per Aktien-Kapital . 600 000 Der gerichtliche Bücherrevisor:

Inventur-Vorräthe a ERLEA An 101 865/50 | 101 865/50 | Heu, Stroh u. Hafer] 2217 ia S 190 000,— : Mens She “tet Gustav Reuter. 2 026 355/13 5 ien-Bi A EOMERELED E 06 550 « Zuschreibung für Zuschreibung . „23448 si ; é : L Kösliner Actien-Bierbrauerei, 138 278 Neubauten . _. , 113555,79| 803556 Delkredere-Konto #6 5 000,— [Be Bürgerliches Vrauhaus Voun.

Credit. | Der Vorstand. B L aen 107 196 : ) : s 19250 000| He A. Nohn. G. v. Blan>kenburg. Kassa-Konto: Maschinen und Werkzzuge R « 1 500,— S Activa. Jahres-Rechnung pro 30. September 1899. d G. nerhobene Vividende 332|—

Aktien-Kapital-Konto Baarbestand . . 9 892 i 169 064,91 Kreditoren . . 89 791 M “K

Prioritäts-Obligationen-Konto . 294 000|— Ab ib 2000 167 064 rioritäts - Obligationen - Zinsen- | x Í Z ; Wechsel-Konto: Eb : 1 h is, E elan: auto 135|— [67008] Duisburger Vrauerei-Actien-Gesellschaft Bestand an Wechseln 3115 Glektr. Bekleuchtungs-Anlagé Tantiòme und Gratifikationen . 6 060 1) Imwmobilien-Konto 41 139 886,50 1) Aktien-Kapital-Konto . 1 600 000 0 003,86 Krankenkasse A 500 Abschreibung 833095,21 | 1 106 791|29}| 2) Hypotheken-Konto A

Reservefonds-Kont 150 012/40 ee Effekten-Konto: | C 10 peztal-Meservefon! [19 816|87 vormals Gebr. Völlert. Bestand an Werth- Abschreibuna . _. , 1000—| 900386} 7 Dividende, b 9% pro 1898/99 ; . | 80000|— | 9) Maschinen-Konto C203 727-19 3) Melerefondiéltito E Gewinn- und Verlust-Konto 892 Abschreibung . . , 26091,19| 177 636/30} 4) Spezialreservefonds 16 000

Spezial- Reservefonds-Konto vapieren 10 157 i Lerida G E ito i s 56 î é j L ü e í 7 Beamten, Üntoeftühungsfondd-Kts. t 496/96 Activa, Bilanz-Konto per 30. September 1899, Passiva. | Kapital-Debitoren 29 351/68 Sr redu s O 7 852/87 x a—— 5) Kreditorea . . 196 152! Arbeiter-Unterstüpungsfonds-Kto. 3 824/20 C Lf A ù O, Pferté? unt Br - i 2 Ulóa 3) Geräthe- und Bente Bens L 6) eia L T 47 “hig Aa vg 0c vai s E An Immobilien-Konto 929 326/22/| Per Aktien-Kapital-Konto 1 000 000|— theken) 530 291/19 Materialien und Fabrikate , „| 17959931 Abschreibung „10 172.78 G0 VOL Geseplicher Resewvefecns 6 17 144,77 Gewinn- und Verluit-Kont 157 110/55 Maschinen-Konto 161 907/39 Hypotheken-Konto 380 009|— E (m Kassenbestand ... . 906/03 4) Faß-Konto . . . #4 97 989,99 Spezial-Reservefonds 17 090 A O Nd. (t Elektrische Licht-Anlage-Konto . 2 387/33 Pa)siv-Kapital-Darlehens-Konto | 350 00)|— _1 700 736/29 Wechselbestand 6 689/22 Abschreibung ; . 8672,75| 89 317/24] 40/0 Dividende auf das " i 2 026 355/13 Utensilien-Konto 38 319/52 Dividenden-Konto 200—| Passiva. Gffekten 2 810/20 5) Fubrpark-Konto ; 46 27 137,89 eingezahlte Rblien- Gewinn- und Verluft-Konto Mobilien-Konto 25 212/73 Neservefond-Konto 29 952/80 Aktien-Kapital . . 400 000 Debitoren L A I 130 237/13 Abschreibung Brn 6784/50 90 353 kapital 59 000,— pro 30. September 1899. Fuhrwerks-Konto 25 849/46 Spezial-Neservefond-Konto . . . 30 500|— Neu ausgegeben mit Vorschüsse - . é “l S 6) tee Ele Z E ves’ Auffichts: ; pet : Lagerfaß-Konto 119 155/45 Accepten-Konto 7795/20 | Dividendenberehti- 811 130/38 811 430 ) Utenfilien-Nouto: 6 - 5596,76 rc TRd 17 14477 Tranéportfaß-Konto 12 540/28 Delkredere-Konto 1518/94 gung ab 1. Oft. 1899 | 200 000 600 000 Abschreibung 171140) 6800000. E t! E Bierflaschen- und Kasten-Konto . 8 5621 Kreditoren-Konto 286 155/71 | Obligationen E 459 000 Gewiun- und Verluft-Konto. 7) Mobilien-Konto . M 744,1 Gratififations-Konto s 600 Vorräthe 126 412/50 Gewinn- und Verlust-Konto: | Hypotheken auf Wirth- fal 4 B E Abschreibung „743,77 1 40/0 weitere Dividende \ Kassa-Konto 25 736/31 Gewinn-Vortrag 1897/98, 6 500,03 | \chaftshäuser . . .. 135 353 An Bau-Unkosten-Könto . 463 08] Per Gewinn-Vortrag aus 8) Inventar-Könto . . M 230,10 aut das gänze Aktien- ; Wechsel-Konto 5 611/50) Brutto-Gewinn 1898/99 | Reserv¿fond 40 000 Effekten-Konto . 103/70 1897/98 Cie Abschreibung e 22910 1 fapital | |

«C 2 UWI U ED

E PERA Ie

nisses der Stamm-Aktien und der Stamm- | Pferde- und Wagen-Konto 1500

+8, Komtor-Utens.-Konto 400 ¿ Be Wlutfasfug e Maschinen-Konto 55 000

S S

# S

471 000

210 000 10 500

ISSIZ I I IZ2AZ| &

o

Kainsdorf, am 20. Dezember 1899. Abschreibungen . 18 517/22 |

[1 S

T... Dm Q:

E E

W #

, A S O E E = « L

A. D--M-0.#_.Q-D.

Debet. M. | Provifions-Konto 32 107/96 Dekort-Konto 3 052/62 Salair-Konto 56 458/20 Reisekosten-Konto 5 290/10 Obligationen-Zinsen-Konto . . 13 365| Betriebs, Unkosten- u. Feuerungs- |

E S R S E E

e C4 « A « L = « T U S = 4 L

1 : /90 n 1898 | ; e | S G Debitoren-Konto 316 358/17 e 208 683,31 Zugang in 1898/99 Reise-Unkosten-Konto . «e « «| 3058/88] J Aderpalht-Konto . . 9) Materialien-Konto . 1131/34} Vortrag auf neue Rech- : 47 764/30 Unterstüßungs‘Konto . . E S L7las ¿U v e 10) Einzahlungs- Konto: G As 808,25 Salarien-Konto i .| 9417/83) 7; Fabrikations-Gewinn 75 9/0 von é 400 000,— 1 300 000 T Lo S RE Mony S 4 601/30 11). Débitorén Le 5 691 627 E nterefsen-Konto das 122/15 12) Kassa s 13 147 Pferde- und Wagen-Unterhaltungs-Konto . . 146 09 13) Wesel ¿i + « y Ï 1 3041/9: F S UDMERngs Nano 2801 14) Vorräthe i . « « 129 504 U a S oco da ooo 2 "orma rnolas s Betelebs- Unkosten-Konto - 4 12 238/06 2 978 052168 | 2 978 592 Maschinen- und Werkzeugs-Konto . 2 000—} - Soll. Gewinn- und Verlust-Rechnung. Elektr. Belenchtungs-Anlage-Konto 1 C00/— : Hütten-Utensilten-Konto .. . 700|— M.

Aktiv-Kapital-Darlehens-Konto . | 387 700|—|| ab Abschret- (Agio) Konto 121 729/01 bungen , „_105 227,03 | Zugang in 1898/99 .| . 235|7c| 88000 Sa tene Nonto e en 2 |_|} Reingewinn « 9845628] 9895631 | Reserve 11 750 00|— uhren-Unkosten-Konko . . 20 T oa Ain d L A l s L D andlungs-Uakosten-Konts L E LR 31 43. 50 : 2185 078/96 ü | 2 185 078,96 ags eros ns 94 964 Abschreibungen 57 850/96 Gewinn- und Verlust-Konto per 30. September 1899. Haben. ——TOEOIE Gewinn- und Verlust «Konto, S —— 98/99 d 20 000 Netto-Gewinn 157 110/55 M | “K M Zugang in 1898/99 24 964 2200 487 24679 | An Malz-Konto . 361 639/18} Per Gewinn-Vortrag von 1897/98 , 500/03 | Reserve II1 (Unter- S Hopfen-Konto . . . 50 908/64) , Bier-Konto und Diverse. . . .| 984121|19 stüßungsfond) . -„| 17000 eicod

Credit. Kohlen-Konto . . 33 869 12 Zugang in 1898/99 3 000 | s Saldo-Vortrag am 1. Oktober Eismaterialien- Konto 2 467139 Delkredere-Konto . . . 5 000 Reservefonds-Konto . . . 2 354/43 An Malz, Hopfen und Gerste . . .|} 372215\17} Per Gewinn-Vortrag . .

1898 7 (57/36 Brau- und Betriebs-Mat.-Konto 20 498/98 Verschiedene Kreditoren 120 685 Delkredere-Konto . . 1 500|— Saläre, Löhne und Spesen . .| 10209218] Bier und Nebenprodukte. . . General-Fabrik-Konto 365 772/24 Fütterungs-Materialie1-Konto 17 961/67 j Dividenden-Konto . . 40 000 « Tantidme-Konto . . 6 060|— Brau- und Biersteuer und Unkosten T8 VATHOT: : QiliserEGrtian I L E Gießeret-Konto 106 914/83 General-Unkosten-Konto . . . .} 293 09330 Gewinn- Antheile . 9 016 e Krankenkasse . . 500|— e Fourage, Beleuhtung, Repa-

Miethe-Konto 593/90 Abschreibungen 105 227/03 Gewinn- und Verlust- « Dividende-Konto . . 30 000|— raturen 2c. ., 68 294/63

Zinsen-Konto 6 950/36 Reingewinn , 98 956 31 3 680/4{ « Gewinn-Voctrag pro 1899/1900 892/40 e B s e 11 361/18 e ici i E e Sina Abschreibungen . . « S % 87 5007

487 248/79 984 621/22 984 621122 1 700 7361: 89 042137 2 Reingewinn 171 447|79 Die in der Generalversammlung am 16. Dezember Der Dividendenschein Nr. 1 der neuen Zinsbogen gelangt vom L. Jauuar 1900 ab Der Auffichtsrath. Der Direktor: Breslau, den. 29. November 1899. A

1899 auf 99/ festgeseßte Dividende gelangt vom | mit 4 70,— F Al. Spangenberg, F, Deuster. Der Aufsichtsrath. Der Vorftaud. 886 452/81 886 452

2, Januar Cat. ab ; bei der Pfälzischen Bauk, Frankfurt a. M. Vorsitzender. Robert Luft. Schaumkell. Bonin, den 9. Dezember 1899. i bei dem A, Schaaffhauseu’shen Bankverein, und an der Gesellschastökasse zu Duisburg a. Rh. Der Dividendenschein Nr. 12 wird vom 2. Ja Geprüft und richtig befunden. Vürgerliches Brauhaus Boun.

zur Auszahlung, nuar k. Jahres ab bei der Kasse der Gesell- Königshuld, 29. November 1899. Mi E el hmann E O I. Stra

Berlin, bei dem Bankhause Friedri rauz Wandel Duisburg, den 15. Dezember 1899, aft und d G. F. Grohé - Henri i; Lo , Stra >. in Dessau 9 D eOS Der Aufsichtsrath. Der Vorstand. e Cie. Sanvbeitea, mit A 100, Dch Die Auszahlung der Dividende von 5 °/% = 60,00 4 pro Aktie findet vom 18, De- Die in der Generalversammlung vom 19. A 1899 seltgeseble Dividende von 8% iff und der Gesellschaftskasse in Kottbus Jul. Plate. W. Böllert. Wi. Böllert, Merzig, 12. Dezember 1899, ( ber er. ab bei Herren G, von Pachaly's Enkel in Breslau, sowie bei unserer Gesellschafts- | vom D, Januar 1900 ab bei der Gesellschaftskasse und dem Bankhause GoldsZmidt & Cie. in zur Auszahlung, Der Direktor. / e in Königshuld O..S, gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 2 ftatt. Boun zahlbar.