1899 / 303 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Im „„Deutscheu Neichs- und Preuftischeu Staats- rets Pon können "aber nah gemein!s<haftlicher Be- stimmung des Aufsichtsraths und des Vorstands auch no< in anderen öffentlihen Blättern bewirkt werden,

3) innerhalb der ersten se<8 Monate jeden Ge- \häftejahres wird entweder in Münsterberg oder Berlin eine von dem Aufsichtsrath zu berufende ordentlihe Generalversammlung abgehalten,

4) jede Aktie à 300 A gewährt drei, jede Aktie à 1000 M zehn Stimmen,

5) Ueber die in $ 37 Litt. a, b, f, g, h des ab- eänderten Statuts aufgezählten Gegenstände be- <ließt die Generalversammlung mit einfacher Stimmenmehrheit, /

6) hinsichtlich der Vertheilung des erzielten Rein- gewinns sind neben den bisherigen statutarischen Be- stimmungen die in der Generalversammlung vom H. Dezember 1899 beschlossenen Zusäße zu $ 40 des

Statuts maßgebend.

Münsterberg, den 19. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Neuhaldensleben. : [67420]

Jn unserem Handelêregifter is eingetragen :

a. Nr. 87 des Gesellschaftsregisters (Firma G. Stahlknecht zu Neuhaldensleben). Die Gesfell- schaft ist dur< Uebereinkunft aufgelöst und das Ge- \><äft auf den bisberigen Mitgesellshafter, Kauf- mann Waldemar Stahlkne<t zu Neuhaldensleben, übergegangen. |

b. Nr. 346 des Firmenregisters is die Firma „G. Stahlkaeht‘“ eingetragen mit dem Kaufmann Waldemar Stahlkneht zu Neuhaldensleben als In- haber der Firma. L

Alles eingetragen zufolge Verfügung vom 7. De- zember 1899.

Neuhaldensleben, den 9, Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Neuss. [67297]

Fn unserem Gesellshaftsregister if Heute bei Nr. 29 Rheinische Actien-Gesellschast für Papierfabrikation mit dem Siye in Neuf Folgendes eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4, November 1899 sind an Stelle der dur< Tod auéaeschiedenen beiden Mitglieder des Aufsichtêraths Gustav Piedboeuf, Kaufmann zu Aachen, und Ludwig von Born, Kausmann zu Essen a. d. Ruhr, der Kaufmann Emil Poensgen und Rectéanwalt Wil- helm Lohe, beide zu Düsseldorf, zu Mitgliedern des Auffichtsrath gewählt worden.

Neuf, den 18. Dezember 1899.

Köntgliches Amtsgericht.

Newustrelitz. [67200] In das hiesige Handelsreaister is beute Fol. CLXVI. ad Nr. 166 zur Firma „Georg Saß“ eingetragen: „8uÞ Kol. 3: Die in Konkurs gerathene Firma ift auf Antrag des Verwalters, Kaufmanns L. Frenz sen. hier, gelöst.“

Neustrelitz, den 14. Dezember 1899. Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. 1. Jacoby.

Neustrelitz. [67199]

In das hiesige Handeléregister is heute Fol. CCLI ad Nr, 251 zur Firma „Paul Bartold“ einge- tragen : ftw

sub Kol. 5: Das. Geschä t ist vertragsmäßig seit dem 10. ds. Mts, auf die Frau Kaufmann Fraenkel, Clara, geb. Salomon, hier, übergegangen, welche dasselbe mit Genehmigung des bisherigen Inhabers, des Kaufmanns Max Salomon aus Berlin, unter unveränderter Firma fortführt.

sub Kol. 9.: Die Firmeninhaberin hat mit ihrem Ehemann, dem Kaufmann Moriß Fraenkel hier, vertragsmäßig die ehelihe Gütergemeinschaft auf- gehoben.

Neustrelitz, den 14. Dezember 1899, Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. T. Jacoby.

Weustrelitz. [67198] In das alte Handeléregister der Stadt Wesenberg ift heute Fol. 10 ad Nr. 10 zur Firma „A. H. Brodt- hagen“ in Wesenberg eingetragen : sub Kol. 3. „Die Firma i} erloschen.“ Neustrelitz, den 15, Dezember 1899. Großherzogliches Amtsgericht. Abth. 1. Iacob y. Wenuwäüed. [67164] Zu der in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 222 eingetragenen Firrna Geschwister Giers- berg zu Neuwied ift heute eingetragen: 2 „Die Firma is erloschen.“ Neuwied, den 16. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [67165] Jn unser Firmenreaister ift bei der unter Nr. 744 eingetragenen Firma Joseph Birkel in Neuwied Heute eingetragen : Die Firma ift erloschen. Neuwied, den 16. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Weuwied. [67166] Die von der Firma Gebrüder Jugeuohl zu Neuwied dem Gustav Ritert daselbst ertheilte, unter VIèr. 163 unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura if heute gelö\<t worden. Neuwied, den 16. Dezember 1899. Köntgliches Amtsgericht.

Neuwied. [67162] Die von der Firma J. H. Reinhard Sohn zu Neuwied dem Louis Reinhard daselbst ertheilte und unter Nr. 266 unseres Prokurenregisters ein- getragene Profkura ift heute gelös<ht worden. Neuwied, den 16. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Neuwied. [67161] Die von der Firma Simon Abraham in Beu- dorf dem Albert Abraham daselbst ertheilte, unter Nr. 135 unseres Prokurenregifters eingetragene Pro- Tura ift heute gelôösht worden. Neuwied, den 18. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Wordhausen. Bekauntmachung- [66656] Die Firma „Hugo Araold“ zu Nordhausen, Nr. 1125 unseres Firmenregisters, und die ofene

Handelsgesellschast „Donuer & Kuoblauch“ zu Wolkramshausen, Nr. 229 unseres Gesellschafts- registers, bestehen ni<ht mehr. i

Der Aufenthalt des als Inhaber jener Firma ein- getragenen Kaufmanns Georg Leydhe>er ist unbekannt. Der als Mitinhaber dieser Gesellschaft eingetragene Kaufmann Carl Donner ift verstorben; seine Erben sind nicht bekannt. Das Erlöschen der Firma und die Auflösung der Gesellshaft werden eingetragen werden, falls ni<t gegen ersteres seitens des Leyd- he>er, aegen leßteres seitens der Donner'shen Erben bis zum L. April 1900 s<riftli< oder zu Protokoll des Gerichtsschreibers ein Widerspruch geltend gemacht wird.

Nordhausen, den 9. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

OschersIeben, [67167]

In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 156 eingetragene Firma „Arthur Goehring, Buch: druckerei und Geschäftsstelle des Oschersleber Kreisblatts“ am 14, Dezember 1899 gelö\<t

worden. Königliches Amtsgericht Oscherslebeu.

Oschersleben. [67168] In unserm Firmenregister is die unter Nr. 169 eingetragene Firma „Ludwig Dessauer‘““ am 14. Dezember 1899 gelöscht worden. , Königliches Amtsgericht Oschersleben.

Posen. Bekanntmachung. [67422]

In unser Gesellschastëregister if Heute unter Nr. 724 die am 18. Dezember 1899 unter der Firma Goldstein & Nosenbaum mit dem Sitze in Posen errichtete Handelsgesellschaft, deren Gesfell- schafter dec Kaufmann Hugo Goldstein zu Posen und der Kausmann Theodor Rosenbaum daselbft sind, eingetragen worden.

Posen, den 20. Dejember 1899.

Königliches Amtsgericht.

TPosenmn. Bekanntmachung. [67423] In unser Firmenregister is heute unter Nr. 2950 die Firma St. Szymaski mit dem Sitze in Posen und als deren Jnhaber der Kaufmann Stantélarw Szymaúhéki daselbst eingetragen worden. Posen, den 20. Dezember 1899, Königliches Amtsgertcht.

Potsdam. Befanntmachung. {67169}

In unfer Handelsregister ist heute unter Nr. 218 bei der Gef: ll’haft: „W. Adelung und A. Hoff- mann, Aktienbrauerei“ iu Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Den Gegenstand des Unternehmens bildet der Betrieb des Brauereigewerbes und der dazu ge- hôrigen Nebengewerbe, infonderheit der Fortbetrieb der früher unter der Ficma W. Adelung und A. Hoffmann bestandenen Brauerci. welhe die Gesell- schaft mit den dazu gehörigen Brauerei- und Restaurations:Grundstü>ken bei ihrer Errichtung er- worben hat.

Der Aufsichksrath ist befugt, außer dem Deutschen Neichs. Anzeiger andere Blätter für die von der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen zu be- stimmen, und find Aenderungen in der Auswahl in den Gesellshaftsblättern und im Reichs-Anzeiger zu veröffentlichen.

Potsdam, den 14. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Pyritz. Bekanutmachung. [67170] Durch Beschluß der Gesellschafter der Zuecker- fabrik Friedri<®thal, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung, vom 26. April 1899 ift das Stammfapital auf 807 500 M erhöht. Pyritz, 20. Dezember 1899. Königliches Amts-

gericht.

Querfsart. [67171]

In unserem Firmenregister ift heute zufolge Ver- fügung von heute bei der unter Nr. 271 eingetragenen Firma „Kaufmann Otto Uhrbach in Roßleben“ in Spalte 6 Folgendes eingetragen worden :

Di? Firma ist erloschen.

Querfurt, den 18. Dezember 1899.

Königliches Amtsgerid;t. «

Remscheid. [67424]

Fn die hiesigen Handelsregister wurde ‘heute ein- getragen :

1) unter Nr. 18 des Gesellschaftsregisters zu der Firma Neukirchen & Korff in Remscheid fol- genter Bermerk:

Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueberein- fanft mit dem 1. Januar 1900 aufgelöst, Der Kaufmann Carl Wilhelm Korf in Remscheid seßt das Handels8ges<äft unter der Firma:

Carl Wilh. Korff tod (vorm. Neukirchen & Korff) ort.

2) unter Nr. 732 des Firmenregisters die Firma : Carl Wilh. Korff in (vorm. Neukirchen & Korff) | Nemschcid und als deren Jrhaber der Kaufmann Karl Wil- helm Korff in Remscheid. Nemscheid, den 19. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abth, 11.

Rixdorf. Bekanntmachung. [67172]

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 121 mit dem Siye zu Rixdorf die ofene Handels- gesellsshaft Kameny «& und sind als deren Gesellscha!|ter :

1) der Fraiser Martin Kameny in Rirxdorf,

2) der Kaufmann Alfred Rollert in Rixdorf eingetragen mit dem Bemerken, daß die Gesellschast am 12. August 1895 begonnen hat.

Rixdorf, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Saarbrücken. ; [66866] Unter Nr. 473 des Gesellschaftsregisters wurde heute etngetragen die Firma Kalksteinwerke Klein- blitterödorf Philippi und Burger, Gesellschaft mit beschräukter Haftung zu Kleinblittersdorf. Der notarielle Gesellschaftsvertrag lautet vom 7. Dezember 1899 und befindet sich im Beilagebande, auf welhen Bezug genommen wird. Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb von Kalksteinbrüchen und Kaltköfen sowie Verkauf des enes Materials und der daraus gewonnenen odukte,

Das Stammkapital betr&gt 64000 A In An- re<nuxg auf dasselbe bringen die betden Gesell- hafter: 1) Steinlieferant Peter Philippi und 2) Wirth und Schlosser Nikolaus Burger, beide zu Kleinblittersdorf, in die Gesellschaft ein: A. gemein- \haftlih: Mehrere im Grundbuche von Kleinblitters- dorf unter den Artikeln 603 und 272, na<gewiesene im ‘Gesellschaftsvertrage einzeln aufgzesührte Grund- \stüde mit sämmtlichen darauf errihteten Gebäulich- keiten, Kalköfen mit Zubehör, Materialien, Maschinen, Transport- und sonstigen Geräthshaften, Vorräthen, Werkzeugen und Utensilien im Schäßungswerthe von zusammen 58 000 Æ, wovon auf jeden Gesellschafter 29 000 M entfallen.

B, Der Gesells>after Burger: Das im Grund- buche von Kleinblittersdorf unter Art. 465 ein- getrogene Grundstü>, Flur 1 Nr. 953/478, geschäßt zu 500 M C, Der Gesellschafter Philippi: Die im Grund- buhe von Kleinblittersdorf unter Art. 434 ein- aetraacnen Grundflüde, Flur 1 Nr. 949/477, 950/477, 951/478 und 952/478, ges{äßt zu 1500 46

Die Baareinlage beider Gesellschafter beträgt \o- nah 4000 M

Geschäftsführer sind die genannten beiden Gesell- schafter Philippi und Burger. Zu verpflihtenden Erklärungen und Urkunden ift die Kollektivunterschrift der beiden Geschäftsführer erforderli ; jedo<h aenügt für Gegenftände unter 1000 A Werth die Erklärung und Unterschrift eines Geschäfts3führers.

Saarbrücken, den 15. Dezeraber 1899.

Königliches Amtsgericht. 1. Saarbrücken. [67041]

Unter Nr. 542 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Wilh. Doerner in St. IJohaun "nd als deren Inhaber der Kaufmann 5Bilkelm Doerner daselbst.

Saarbrücken, den 18. Dez'mber 1899.

Königliches Amtsgericht. 1.

Saarlouñis. Bekauntmachung. [67173]

(Fs wurde heute eingetragen :

bei Nr. 45 des Gesellschaftsregisters. Firma Ge- schwister Baden in Differten betreffend:

Die Handelsgesellshaft i dur< gegenseitige Da aufgelöst. Ein Liquidator ift nicht estellt.

bei Nr. 36 des Prokurenregisters das Erlöschen der von der obengenannten Handelsgesellschaft - der Wittwe Anton Clemens, Elise, geb. Baden, Ge- \häftsführerin in Differten, ertheilten Prokura, unter Nr. 258 des Firmenreaisters die Firma Wittwe Anton Clemens in Differten und als deren In- haberin die Wittwe Anton Clemens, Elise, geb. Baden, Kauffrau daselbst.

Saarlouis, den 18. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht. 3.

Sehubin. SBefanntmachung. [66867]

Die in unserm Firmenregister unter Nr. 175 und 190 eingetragenen Firmen „Daniel Lachmann Nachfolger“ und „Martin Meyer et Comp.“ find gelöst worten.

Schubin, den 16. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Sehwelm. Handel®êsregifter [67044] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

A. In unser Firmenregister ist unter Nr. 540 die Firma Paul Grote und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Grote zu Schwelm am 15, De- zember 1899 eingetragen.

B. Der Kausmarn Paul Grote zu Schwelm hat für seine zu Schwelm beftehende, unter der Nr. 540 des Firmenregisters mit der Firma Paul Grote eingetragene Handelsniederlassung feine Ehefrau Charlotte, geb. Müller, zu Schwelm als Prokuristin bestellt, was am 15. Dezember 1899 unter Nr. 260 des Prokurenregisters vermerkt ift,

Schwelm. Handelsregifter [67043] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. Die dem Kaufmann Paul Grote zu Schwelm für die Firma Friedrich Grote zu Schwelm ertheilte, unter Nr. 192 des Prokurenreaisters eingetragene Prokura ift am 15. Dezember 1899 gelö\<t.

Schwelm. SBefanutmachung. [67042]

Unter Nr. 15 des Negisters über Eintraaung der Aussc{ließuna der eheliden Gütergemeinschaft bei Kaufleuten is heute folgende Eintragung bewirkt worden:

der Spezereiwaarenhändler Friedrich Steinmetz zu Dahl b, Langerfeld und die aeshäftölose Hulda Siebel, verwittwete Gerhard Ringel, zu Elber: feld, baben für die zwishen ibnen verabredete Ghe dur< Verhandlung vor dem Notar Krumbiegel zu Elberfeld vom 25. August 1899 bestimmt, daß in der Ehe vollständige Gütertrennung in Gemäßheit der Artikel 1536 bis 1539 des Rheinishen Bürgerlichen Geseßbuchs bestehen soll.

Schwelm, den 16. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Schwerin, Mecklb, [66871] In das Handelsregister des Großherzoglichen Amtsgerichts hierselbst i\t B!'att 740 Nr. 660 heute eingetraaen die Firma J. Püthe hierselbst, als deren Fnhaber der Kaufmann Johann Joseph Püthe hierselbft. Schwerin (Meecklbg.), den 18. Dezember 1899, E. Tiede, Amtsgerichts-Aktuar.

Schwerin, Mecklb. [66869]

In das Handelsregister des Großherzoglichen"

Amtsgerichts hierselbft ist zu Nr. 148 das Erlöschen der Firma. C. Blieffert hierselbst heute ein- getragen. Schwerin (Mee>klbg.), den 19. Dezember 1899, E. Tie de, Amt1egerihts-Aktuar.

Schwerin; Mecklb. * [66870]

In das Handelsregister des Großherzoglichen Amts-

gerihts hierselbst is zu Nr. 235 Firma Joseph

A. Bonheim Nachfolger hierselbft heute ein

getragen: Die Ficma it geändert in „Carl Bösch“.

Schweriu (Mecklbg.), den 19. Dezember 1899, E. Tiede, Amtsgerihts-Aktuar.

Schwerin, Meeklb. [66868]

In das Handelsregister des Großherzoglichen Amtsgerichts hieselbft if Blatt 575 zu Nr. 497 Firma Brauerei Paulshöhe vorm. A. Spitta heute eingetragen worden: Durh Beschluß der

Generalversammlung vom 25. November 1899 if zwe>s Herbeiführung der Uebereinstimmung mit dem Handelsgeseybu<h vom 10. Mai 1397 der Gesell, schaftsvertraa vom 9. Mat 1896 in den 88 4, 5, 6 13, 14, 20 Absah 2, 21, 23, 26, 28, 29. 33, 34,35 abgeändert. Die neue Fassung des Gesellschafts, vertrags liegt zu [9

Schwerin (Mecklbg.), den 19. Dezember 1899,

E. Tiede, Amtegerichts-Aktuar.

Schwerte. Sandelgregister [66872] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwerte,

Untec Nr. 41 des Gesellschaftsregisters is beute die dur< Vertrag am 18. Mai 1899 errichtete Gesellshaff unter der Firma Holzener Dampf- ziegelei Ostermann und Compagnie, Gesell. schaft mit bes<hräukter Haftung mit dem Sitze in Holzen bei Schwerte eingetragen worden,

Gegenftand des Unternehmens isf der Fortbetrieb der bisher dem Kaufmann August Ostermann zu Holzen gehörenden Dampfziegelei, Vergrößerung dieser Anlage zum Zwecke der Herstellung größerer Mengen und befserer Ziegelwaaren, sowie die Ver- werthuna des von der Gesellschaft zu erwerbenden Grundbesitzes.

Das Stammkapital beträgt 200 000 4A Auf die Stammeinlage des Gesellshafters Kaufmanns August Ostermann in Holzen wird die demselben zu gewährende Vergütung von 65 000 4 für die von der Gefellshaft übernommene, bisher jenen gehörige Ningofenziegelei angerechnet.

Geschäftsführer ist der Kaufmann August Ofter- mann zu Holzen und dessen Stellvertreter der Kauf- mann Nathan Rosenberg zu Schwerte, sowie an ¡weiter Stelle der Kaufmann Hermann Irle zu Schwerte.

Als Dauer der Gesellschaft sind etnstroeilen 30 Jahre vorgesehen.

Schwerte, den 16. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Siegen. Bekanntmachung. [67298]

In unserem Firmenregister ift unter Nr. 730 die Firma D. Balzer mit dem Sitze in Siegeu und als deren Inhaber der Kaufmann Dantei Balzer zu Siegen heute eingetragen.

Siegen, den 20 Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Soldin. Bekanntmachung. [66877]

In unser Firmenregister is heute unter Ir. 296 bei der Firma Theodor Weißmaun zu Soldiu Folgendes eingetragen :

Das Handelsgeschäft i dur< Vertrag auf den Maichinenfabrikanten Ern Breßler zu Soldin über- aegangen, wel<her dasselbe unter ter Firma Erust Brefler Theodor Weißmaun Nachfl, fortseßt. (Vergleiche Nr 3083 des Firmenregistzrs.)

Demnächst ist heute unter Nr. 308 des Firmen- reaisters die Firma Ernst Brefßiler Theodor Weitßmaun Nachfl. mit dem Orte der Nieder- losung „Soldin“ vnd als deren Inhaber der Maschinenfabrikant Ernst Breßler eingetragen worden. fr. Blattsammlung F. R. 308 S. 1.

Soldin, den 18. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Solingen. [67425]

In unser Prokurenregister if Folgendes eingetragen worden : e

Bei Nr. 388. Die seitens der Firma Joh. Padberg « Sohn zu Solingen der Ghefrau des Kaufmannes Richard Padberg, Therese, geb. Brod- müller, daselbst ertheilte Prokura.

Solingen, den 16. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 3. Spremberg, Lausitz. [67174] Bekazntmachung.

In unser Firmenregister ist am 16. dss, Mts. zu- folge Verfügung von demselben Tage unter Nr. 497 die Firma „Heinrich Wolff“, als Oct der Nieder- lafsuxg Spremberg, Laufiß, und als Inhaber der Firma der Kaufmann Heinrich Wolff zu Spremberg eingetragen worden.

Ferner ift in unser Gesellschaftsregister zufolge Berfügung vom heutigen Tage ‘das Erlöschen der unter Nr. 133 vermerkten offenen Handelsgesellscaft Walter & Schulze zu Spremberg eingetragen worden.

Spremberg, Lausitz, den 18. Dezember 1899.

Königliches Amtêgericht. Stargard, Pomm. [67179]

In unser Negister zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft is unter Nr. 117 heute ein- getrazen worden: Die Ehefrau des Kaufmanns Heinrich von Lühmann, Else, geboreue Ge- letueky, zu Stargard i. Pomm., hat nach erreichter Großjäbrigkeit für thre Ehe mit dem Kaufmanu Hcinrich von Lühmaun zu Stargard i. Pomm., Gesellschafter der unter Nr. 78 des Gesellschafts- registers eingetragenen offenen Handelsgesellshaft von Lühmann & Heese zu Stargard i. Pomm., dur gerihtlihe Erklärung vom 3. November 1899 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aut- ges{lofsen.

Stargard i. Pomm., den 6. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Stargard, Pomm. [67177]

Jn unser Firmenregister ift heute unter Nr. 646 die Firma J. Roseubaum mit dem Ort der Niederlassung Stargard i. Pomm. und als deren SInhaber der Kausmann Isidor Rofenbaum zu Stargard i. Pomm. eingetragen worden.

Stargard, Pomm., den 7. Dezember 1899.

Königlides Amtsgericht.

Stargard, Pomm. 67178] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 647

die Firma August Zimmermann mit dem Ort

der Niederlassung Stargard i. Pomm., und als

deren Inhaber der Kaufmann August Zimmermann

in Stargard i. Pomm. eingetragen worden. Stargard i. Pomm., den 7. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berliu-

Dru> der Norddeutschen Buchdru>eret und Verlags- Anstalt Berlin u, W aße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anz

Achte Beilage eiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 23, Dezember

M 303.

1899,

E S T N TESESO R NTIE S AIGNND A T S IFIT Rg Tataren GeKa E nGGW Gz ZMZNT ZeTIENMETTEZ S E N U: MTITDES N Zenz Gez INNEITE E A ILR S ZATZMCE E U Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die E de aus den Handel8-, Genofsenschasts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Negistern, über Patente, Gebraußsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und

Fahrplan-Bekanntmachungen der deuts<en Eisenbahnen enthalten

rid, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 303)

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Neich erscheint in der Regel tägli<h. Der Bezugsprets beträgt L 4A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „4.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Rei l Berlin au durh die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden,

kann dur alle Poft - Anstalten, für

Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile S0 d.

L LICUEREN FAMBDA L L" M A U TLEAI SNGTOCI S L SAL CEEORMTC A

Handels-Register.

Stargard, Pomm. {67175}

In unser Negister zur Eintragung der Aus- {ließung der Gütergemeinschaft is unter Nr 118 heute cingetragen worden: Der Kaufmann Jfidor Rosenbaum zu Stargard i. Pomm. hat für seine Ghe mit Nosa, geborene Manasse, durch Vertrag vom 17. Novewber 1899 die Semein- haft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen mit der Maßgabe, daß das Eitingebrachte und der gesammte Erwerb der Ehefrau deren vorbehaltenes Vermögen fein foll.

Stargard i. Pomm., den 7. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht.

Stargard, Pomm. [67176] Jn unfer Firmenregister is heute unter Nr. 648 die Firma A. Alexander mit dem Ort der Nieder- lassung Stargard i. Pomm. und als deren Jn- haber der Kaufmann Abraham Alexander in Star- gard i. Pomm. eingetragen worden. Stargard i. Pomm., den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Strasburg, Westpr. [67426] Vekanuntmac<hung.

In unser Negister zur Eintragung der Aus- \{ltießung ehelicher Gütergemeinschaft ist heute unter Nr. 43 vermerkt worden, daß der Kaufinann Moritz Louis zu Strasburg, Wpr., für die Dauer seiner mit Rosa, geborenen Zielin ski, einzugehenden Ebe dur< Vertrag d. d. Posen, den 24. Oftober 1899, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbcs mit der Maßgabe ausgeschlossen hat, daß das Ver- mögen der Ehefrau die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben foll.

Strasburg, Wpr., den 16. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Strasburg, Westpr. [67432] Vekanntmachunz.

In unfer Firmenregister ist beute das Erlös&en der nachstehend bezeichneten Firmen eingetragen worden :

Nr. 18. M. Alexander in Goral, Nr. 35, Otto Laude in Sadlinken, Nr. 4!. L. Kromu in Jablouowo, und Nr. 56. J. Hirschfeld in Jablonowo9o.

Straëöburg Wpr., den 17. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Strassburg, Elsass. [67419] Kaiserl. Landgericht Strafburg.

Heute wurde in das Gefell\ha{tèregi\ter ein- getragen :

Band 6 zu Nr. 1 bei der Aktiengesellsaft unter der Firma „Straßburger Maschinenfabrik (vormals G. Kolb)“ ia Straßburg:

Die Prokura des Ingenieurs Alfred Heim dahier ift erloschen.

Band 7 zu Nr. 159 bei der Aktiengesellschaft unter der Firma „Aktienbrauerei Neichshofen““ in Reichshofen:

Die Gesellschaft is zum Zwe>ke der Umwandlun,z in eine Gesellschaft mit b: s: änktec Haftung, welche ih unter der Firma „Schioß;brauerei“ in Reichs- hofeu gegründet hat, ausgelöst worden und die Firma erloschen.

Strasburg, den 21. Dezember 1899.

Der Landgerich18-Sekretär: Hertig.

Stuttgart. I, Einzelfirmen. [67144] K. A.-G. Stuttgart Stadt. Kupferstichinftitut ugo VPVetters, Stuttgart. Inhaber: Gustav

Metzeroth, Kaufmann in Stuttgart. Kartographishes

Kupferstichinstitut, von Hugo Petters begründet und

in der Folge mit der bisher nicht registrierten

Firma auf den nunmehrigen Inhaber übergegangen.

(16. 12. 99.) Gottlieb Hofa>ter, Vaugeschäfst,

Stuttgart. Jahaber: Got1iieb Hofa>ker, Werkmeister

in Stuttgart. Prokurist: Otto Hofacker, Werkmeister

in Stuttgart. Baugeschäft. (16. 12, 99.)

H. E. Straßer, Situttzart. Inhaber: Hermann

Eugen Straßer, Kaufmann in Stustgart. mport-

Geschäft. (16, 12. 99.) Wilhelm Auwaerter,

Kgl. Hoflieferant, Stuttgart. Jnhaber: Wilhelm

Auwaerter in Stuttgart. Prokurist: Wilhelm Scharf

in Stuttgart. (16. 12. 99,) Gustav Rebmann,

Stuttgart. Der Wortlaut der Ftrma ist abzeändert

in: Henri Rebmann, Herrenhutgeschäft. (16. 12, 99.)

J. Zahn, Stuttgart. Das Geschäst ist mit der

Firma auf den Kaufmann Hermann Kappeuberger

in Stuttgart übergegangen. (16. 12. n Emil

Zeininger, Stuitgaart. Die Firma ist erloschen,

(16. 12, 99) Buchdruckerei und Verlag

C. Dieterich, Stuttgart. Jnhaber : Karl Dieterich,

Buchdru>kereibesißer in Stuttgart (16. 12. 99,)

Verlag der deutschen Hof- u. Militär-Adref-

bücher C. Dieterich, Stuttgart. Inhaber: Karl

Dieterich, Buchdru>kereibesizer in Stuttgart. (16. 12,

99,) Brüder Landauer, Stuttgart. Fnhahber:

Louis Landauer, Kausmann in Stuttgart. (16, 12. 99.) K. A-G, Aalen. Katharina Kinzler, Witwe,

Hüttlingen. Inhaberin : Katharina Kinzler, Wittwe

des Caspar Kinzler, Bauers in Sulzdorf, Gemeinde

Een: Dem Johannes Merz, Kaufmann in üttlingen, ift Prokura ertheilt. (7. 12. 99.)

Wilhelm Schwarz, Tuchmacher, Hauptnieder-

lassung in Aalen. Inhaber: auf Ableben des früheren

Inhabers Wilhelm Schwarz dessen Wittwe und auf

Ableben der leyteren der Sohn Otto Schwarz,

Kaufmann in Aalen, dur< Erbgang. (7. 12. 99.)

K. A -Y, Valingen. G. Gühriug, Eisen. u. Spezereigescäst, Ebingen. Jahaber: G. Gühring, Kaufmann in Gbingen. Die Firma ist infolge Ver- faufs des Geschäfts erloschen. (9. 12. 99.) Gott- lieb Gühriug, Ebingen. WInhaber: Gottlieb Gühring, Kaufmann “in Ebingen. Werkzeugfabrik. Prokurist: Decar Jung, Kaufmann in Ebingen. (9. 12 99,) Mayer, Fr., Balingen. Inhaber : Friedri May?7r. Kaufman in Balingen, und nah seinem Tode die Wittwe Mathilde, geb. Be>. Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloshen (9. 12. 99.) Andreas Ott, Ellenwaareugeschäft, Ebingen. Inhaber: Andreas Ott, Kaufmanns Witiwz, Louise, geb. Luß, tn Ebingen Die Firma ift infolge Todes der Inhaberin und Geschäitöaufgabe erloschen. (9, 12, 99) G. Gühring Nachf., Eugen S<hweikert, Ekingen. Inhaber: Eugen Schweit-rt, Kaufmann in Ebingen. Cisen- und Kohlenhandlung. (6. 12,99.)

K. A.-G. Geislingen, Aug. Fehr. Inhaber : Nobert Fehr in Wie)ensteig Das Geschäft ist auf den Sohn Robert Fehr in Wiesersteig übergegangen und wird unter der Firma Aug. Fehr weitergeführt. (3. 11. 99.)

K A.-G. Gmünd. J. Wohlfarth, Jnhaber: Nobert Wohlfarth, Gmünd. Inhaber: Nobert Wohlfarth, Kaufmarn in Gmünd, (16. 12. 99.)

K A-G. Kirchheim u. T. Christoph Süß, Oethlingen Inhaber: Em:l Süß, Kaufmann und Fabrikant in Oethlingen. Korfettfabrik. (13. 12.99.)

K A-G. Ravensburg. Specht u. BVierer, Hemden- u. Aussteuer Geschäft, sowie Gardiuen- fabrifation in Navenéburg. Inhaber: Kaufmann Specht, Hoflieferant in Navensbucg. Nach Auf- lösung der offenen Handelsgesellshaft „Specht u. Bierer“ dur< den Tod des Gesellschafters Bierer führt der jegige Firmeninhaber das Geschäft mit Zustimmung der Bierer?’shen Grben Unter der seit- herigen Firma fort. (15. 12. 99.)

11. Gesells<haftsfirmen und Firmen juristisher Personen.

K. A.-G. Stuttgart Stadt. Engel—Ott u. Ebuer, Corsettfabrik Ebingeu, Filialc Stuttgart. Zweigniederlassung in Stuitzart. Haupt- niederlassung unter der Firma „Eugel—Ott u. Ebner“ in Ebingen, O.-A. Balingen. Offene Han- delsgesellshaft seit 10. Mai 1896. Theilhaber: Carl Albert Engel, Fabrikant in Gbingen, Carl Ebner, Fabrikant in Stuttgart. Prokurist: Louis N-icherter, Kaufmann in Stuttgart. (16. 12. 99.) Baur u, Nieber, Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 15. Juli 1897. Theilhaberinnen: Fcl. Emma Baur und Frl. Bertha Nieber in Stuttgart. Weiß- wáaren u. , Ausfteuergeshäft. (16. 12. 99.) Brüder Laudbauecr. Stuttgart. Die offene Han- delsgesilliwaft hat fh durch gegenfeitige Ueberein- kunft der Theilhaber aufgelöt, das Geschäft ist mit der Firma auf den Theilhaber Louis Landauer übergegangen, es ist daher die Firma in das Ginzel- firmenregister übertragen worden. (16. 12. 99.) Süddeutsche Wasserwerke U.- G. Württem- bergische Filiale vorm. G. J. Stumpf. Die ordentlihe Generalversammlung der Aktionäre vom 27. Mai 1899 hat Aenderungen zu den $8 5, 11, 17, 18, 19, 22, 23, 26 des Gesellshaftsvertrags und die außerordentlihe Genecalcersammlung vom 4. No- vember 1899 Aenderungen zu $$ 11 und 23 des Gesellschaftsvertrags beschlossen. Die Aenderungen sind mit dem am 4. Juli 1899 bezwo 27. November 1899 in das Handelsregister zu Nürnberg erfolgten Eintrag in Kraft getreten. Die in der General- versammlung vom 17. Dezember 1898 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 1600000 # ist durchgeführt. (16. 12. 99) Zueerfabrik Stuttgart. Dem Heinrich Sppler, Kaufmann in Stuttgart, ist Prokura ertheilt. (16. 12. 99.) Württembergische Hypothekenbank, Stuttgart. In der außerordentlihen Generalversammlung der Aktionäre vom 14, Dezember 1899 is mit Wirkung vom 1. Januar 1900 an Stelle der bisherigen Statuten von 958 Paragraphen eine neue in 32 Ar- tikel gefaßte Saßung angenommzn worden, welche ih an die Bestimmungen des neuen Bürgerlichen Gesezbuhs, Handelsgescßbuhs und Hypothetenbank- geseßes anpaßt, aber die bisherigen Grundlagen des Unternehmens im wesentlihen unberührt läßt. Die neue Saßung bezeichnet als Gegenstand des Unter- nehmens den Betrieb ciner Hypothekenbank (Hypo- thekenbarkzeseß vom 13. Juli 1899). Der Vorstand besteht nah ihm aus einem oder mehreren Mitgliedern (Direktocen) und deu erforderlichen Stellvertretern. Der Auffichtsrath bestimmt die Zahl und wählt die Mitglieder. Zu Willens- erklärungen für die Gesellschaft, insbesondere zur Zeichnung der Firma bedarf es der Mitwirkung zweier Mitglieder des Vorstands oder eines folchen und eines Prokuristen. Der Vorstand kann jedoch mit Zustimmung des Aufsichtsraths einzelne Mit- glieder zur Vornahme bestimmter - Geschäfte oder bestimmter Arten von Geschäften ermächtigen. Die Berufung der Generalyersammlunz hat unter Angabe des Zwecks dur<h einmalige Bekanntmachung in den Gesellschaftsblättern o zeitig zu erfolgen, daß für die spätestens mit Ablavf bes 3. Geschäftstages vor dem Versammlungstage vorzunehmende Hinterlegung der Aktien mindestens 2 Wochen frei bleiben, wobei der Tag dcs Erscheinens der Bekanntmachung und der letzte für die Hinterlegung zulässige Tag nicht mitzurehnen sind, Von den bisherigen Gesellshafts- blätt-rn fällt die „Allgemeine Zeitung“ in München künftighin weg. (16. 12. 99.)

K. A.-G. Aalen. Gebrüder Betzler, Aalen. I gge Durchführung des Konku1sverfahrens. (7,12. 99,

K. A.-G. Balingen. Engel—Ott u. Ebner;

4

Hauvtaiederlassung: Ebingen, Zweigniederlassung seit 2. Dézember 1899: Stuttgart, woselbst die Firma den Beisoß führt „Corsettfabrik Ebingen, Filiale Stuttgart,“ Ge)ellschafter, von denen jeder zur Vertretung uxrd Zeichnung der Firma für die Haupt- und tie Zwcigniederlafsung bere<tigt ist : Carl Albert Eng?), Fabrikant in Ebingen, Carl Ebner, Kaufmann in Stuttgart. Prokurist: Louis Reicherter, Kaufmann von Stuttgart, (9 12 99.)

K. A-G. Geislingen. Württembergische Gelatinefabrië M. Köpff in Großsüßea. Die (Gesellschafterin Frau Marte Neubronner, g2b. Köpff, Ehefrau des Carl Neubronner, Kaufmanns in Groß- ilißen, ist am 3. November 1899 aus dem Geschäft ausgetreten, dagegen am gleihen Tage ihr Ghemann als Theilhaber eingetreten. (14. 11./12. 12. 99.) Südd. Holzfaßhahßuenfabri? Geislingen vorm. Franz Piller Pasiag in Geitlingen a. St. Offene Handelagesellshaft seit 15. November 1899. Thyeil- haber derselben find: 1) Otto Bucheler, Kaufmann tin Geislingen a. St.,, 2) Gustav Erhardt, Holz- waarensabrikavt in Geislingen a. St. (11. 12. 99.)

K. A-G. Gmünd. J. Wohlfarth, Gmünd.

Die Gesellscaft hat si durch gegenseitige Üebecein- funft aufgelöst. Das Geschäft ist mit Aktiven und Possiven auf den Theilhaber Robert Woblfarth übergegangen. (16. 12, 99.) _K. A -G. Göppingen. Deuts<hle u. Shwab in Göppingen, nunmehr: VBaukklommaudite Göppingen Deutsle u. Schwab mit dem Siy în Göppingen. Offene Handelsgesellschaft. Die Ge- sellschaft, der ein Kommanditist unter Betheiligung mit ein-r bestimmten WVermögenseinlage beitrat, wurde biedur® in eine Kommanditzesellshaft im Sinne des Artikel 150 des Handelsgeseßbuhs um- gtwandelt, die nunmehr die obenbezeihnete ab- geänderte Firma führt. Persönlich haftende Gesell- \<hafter bleiben die seitherigen Theilhaber der offenen Handeléêgefells<hast, die Kaufleute Karl Deutschle und Go:tlob Schwab, beide dahier. Bankgeschäft. (14.19 99)

K. A-G. Ravensburg. Specht u. Vierer, Hemden: u. Ausfteuerges<häft, sowie Gardineu- fabrikation in Ravensburg. Offene Handelsgesell- \haît. Die persönli haftenden Gesellschafter find: Tobias Specht und Wilbelm Bierer, Kautleute ta Ravensburg. Gelöscht nah Auflösung der Sesell- hast infolge Todes des Gesellshasters Bierer. (15. 12. 99)

Tempelburg. Befauntmahuug. [67180]

Im diesseitigen Firn:earegister ist folgender Ver- merk eingetragen :

1) Nr. 9

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Eduard Haerms zu Tempeldura.

3) Ort der Niederliassuag: Tempelburg.

4) Bezeichnung der Firma: Eduard Haerms.

5) Zeit der Eintragung : Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 16, Dezember 1899 am 18. Dezernber 1899 (vergl. Aften -über bas Firmenregister Band 11 Seite 128).

Tempelburg, den 18. Dezember 1899.

Königliches Amtszericht.

Tondern. SBefanntmahung. [67181] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen: mit derx laufenden Nr. 181 die Firma: A. Festersen mit dem Sitze in Hoikro, Geinectnde Süder-Seiersleff, und als deren Inbaber der Kaufmann und Gast- wirth Andreas Festersen in Hoikro, Gemeinde Süder- Seiers!leff, mit der laufenden Nr. 182 die Firma: H. Beeken mit dem Sitze in Jündewatt und als deren In- haber der Mühlenbesißer Hermann Hudemann Beeken in Jünderwoatt, mit der laufenden Nr. 183 die Firma: Jwer Dall mit dem Sitze in Tondern und als deren Inhaber der Gerbereibesißer Iwer Paul Dall in Tondern, mit der laufenden Nr. 184 die Firma : Chr. Emil Hausen mit dem Siße in Hoyer und als deren Inhaber der Kaufmann Chriitian Emil Hanfen in Hoyer. Tondern, den 16. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Treuenbrietzen. Befanntmtahung. {67182]

In unser Prokurenregifter ist heute unter Nr. 6 der Kaufmann Heinrich Neuburger zu Heidelberg als Prokurist der im Gesellschaftsregister unter Ne. 6 cingetragenen offenen Handelsgesellschaft „Wilhelm Secbald & Comp“, Inhaber: der Banquier Wilhelm Cunß zu Heidelberg und“ der Fabrikbesißer Otto Koßblrausch zu Treuenbrietzen, eingetragen worden. / Treuenbrieteu, den 16. Dezember 1899.

. Königliches Amtsgericht.

Trier. [68198]

In das biesige Handelsregister wurde eingetragen :

Am 14. Dezember 1899.

1) Bei Nr. 323 des Gefellshaftsregisters, betreffend die zu Trier unter der Firma „Kaufmann & Cic“ bestehende Handelsgesellshaft: Nah dem Tode der Gesellschafterin Wittwe Abraham Kaufmann ift das Geschäft dur Uebereinkunft unter deren Erben äuf den bisherigen Mittheilhaber Nathan Kaufmann zu Trier übergegangen, welcher dasfelbe unter der bis- herigen Firma weiterbetretibt.

2) Unter Nr. 2287 des Firmenregisters die vor-

bezeihnete Firma „Kaufmann «& Cie“? und als Inhaber de: Kaufmann Nathan Kaufmann zu Trier. Un 15. Dezember 1899,

3) Bet Nr. 2090 des Firmenregisters, betreffend die Firm2 „Louis Spier“‘ zu Trier: Das Handels- geschäft ist mit Firma von dem bisherigen Inhaber Kaufmann Lazarus genannt Leo Marcus zu Trier auf den Kaufmann Louis Stern daselbft übergegangen und die non dem 2. Marcus ‘als Jahaber der ge- nannten Firma „Louis Spier“ in Deffau ge- gründete Zweigniederlassung von diesem zur Haupts- niederlaffung erhoben worben.

4) Uater Nr. 2228 daselbs die Firma „Louis E und als Inhaber der Kaufmann Louis Stern zu Tiier,

Trier, den 16. Dezember 1899.

Königlies Amtsgericht, 4. Trier. [67299]

In das biefige Firmenregifter wurde beute ein- getragen unter Nr. 2289 diz Firma „Gustav Süß“ zu Oberfel, Inhaber Kaufmann Gustav Süß daselbst.

Trier, den 18. Dezember 1899.

Kgl. Amtsgericht. Abth. 4.

Trier. {67300]

Bei der unter Nr. 399 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Fama Nuwerschiefer- Äctiengesell- schaft if heute eingetragen, daß* dur Genecal- versammlungsbes{<luß vom 20. April 1899 mit Wirksamkeit vom 1. Januar 1900 ab das bisherige Statut aufgehoben und dur< ein neues ersetzt ijt, dessen Inhalt im Register eingesehen werden Éfann.

Trier, den 20, Dezember 1899.

Kgl. Amtsgericht. Abth. 4.

Unna, [67302]

In unserem Firmenregister is bei Ne. 158, wo die Firma „W. Boese‘ mit dem Sitze zu Unug eingetragen steht, in Spalte 6 folgende Eintragung bewirkt :

Das Hantelsgcschäft ift dur Vertrag auf den Kaufmann Ludwig Kettling zu Unna übergegangen, welcher dasselbe unt:c der Firma W,. Boese Nachf, fortsetzt.

Vergl Nr. 226 des Firmenregisters.

ingetragen zufolge Verfügung vom 20. Dezember

1839 am selben Tage.

Unna, den 20. Vezen:ber 1899, Königliches Amtsgericht.

Unna, Handelsregifter [67301] des Königlichen Amtsgerichts zu Unna. In unser Firmenregister if unter Nr. 226 die

Firma W. Boese Na<6f. und als deren Inhaber

der Kaufmann Ludwig Kettling zu Unna am 20. De-

zember 1899 eingetragen.

Wandsbek. Befarntmachung. [67183] In das hiesige Firmenregifter is beute unter Nr. 195 eingetragen die Firma: „Wilh. Amann“ in Wandsbek und als deren Înhaberin Johanna Christina Amann. geb. Wahlgren, in Wandsbek, Wittwe des Uhrmachers Wilhelm Amann daselbst. Wandsbek, den 20. Dezember 1899. Königliches Amtêgecicht. Abtblg. I. Wanzleben, Bz. Magdeburg. {67184} Im Firmenregister ift heute unter Nr. 434 die Firma „Albert Hoffmeyer“, Siy: Langen- weddingen, Inhaber: Kaufmann Albert Hoffmeyer einaetragen. Wanzleben, den 12. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. Abth. I.

Wesel. Bekanntmachung. [67303]

In unser Firmenregister ift am 15. Dezember 1899 bei Nr. 845 (Firma C. Betitger & Cie.) ver- merkt worden:

Die Firma iff in Chriftian Bettger & Cie. geändert.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 848 an demselben Tage eingekragen worden die Firma Christian Vettger & Cic. zu Wesel und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Bettger zu Wesel. :

Wesel, den 15. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Wiütten. [67304]

Bei der unter Nr. 354 des Firmenregisters ver- merkten Firma Friedrih Schmihß zu Wesel mit einer Zweigniederlaffung in Witten ift heute Folgendes eingetragen :

Das Gefchäit und die Firma ist auf den Bau- unternehmer Friedrih Schmiß zu Wesel übetr- gegangen; die Firma ist hiec gelöst und nah Nr. 359 des Firmenregisters übertragen.

Sodann ift heute unter Nr. 359 unseres Firmen- registers die Firma Friedri<h Smit zu Wesel. mit einer Zwetgniederlassong in Witten und als deren Inhaber der Bauunternehmer Friedrich Schmitz zu Wesel eingetraaen.

Witten, den 16, Dezemnber 1899.

Königliches Amtsgericht,

Wäütten. [67305 In unfer Firmenreaister ift heute unter Nr. 3 die Firma Heinrich Trepper zu Witteu und äls deren Jnhaver der Kauftnann H?inrih Trepper zu

Langendreer eingetragen. Witter, den 19. Dezember 1899. Königliches Amtögertcht.

A T E d T T R R T T U O

R 25 Pt SR M I TT

E mnere n born