1899 / 304 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

ablaufender, sodann geftärkter, aetro>neter, zer- \{nittener, getunkter und in Form gedrüd>ter Fäden MSaE Unger, Neustadt i. S. 11. 8. 99.

.

Mlasse.

8, 126 663. NRauhkardenlageruna, bei welcher die Ka: de zwischen zwei Teller, welde si< an gleidlavgen, mit einander dur eine Feder und eine Stange verbundenen und vershiedene Dreh- punkte besißenden H?beln befinden, zu liegen fommt. Christovh Schweinefleisch, Mühl- hausen i. Th. 27. 11. 99. S. 10330.

10. 126560. Briquettszerkleinerungsvorrih- tung mit feststehenden, sowie an bew*glihem ebel gehaltenen Messern. Albert Bergmann, wenkau. 27. 11. 99, B, 13 829. A0, 126 633. Feueranzünder in Form von Klumpzn, Ballen 2c. aus mit Oel u. dgl. ge- träniten, leiht brennbaren Stoffen mit äußerer Umhbüllung von geeigneten ungetränkten Stoffen mit Harzüberzug. „Zeus“ Feueranzünder- E G. m. b, D. Köln. 16. 9, 99. A1. 126 584. Notizkalender mit umlegbaren Blättern, wel<he dur auf der Unterlage mittels

umgebogener Stifie befestigte Klammern fest- |,

ehalten werden. August Parrey#, Wien; tertr.: B. Reichhold u. Ferdinand Nusch, Berlin, Luisenstr. 24. 6. 11. 99. P. 4889.

R, 126 853. Aus einer Farb-, einer Relief- und einer Moatrizenwalze bestehende Prägevor- rihtung für Papier u. dgl., bei welher mit dem Piägedru>k zugleih der Untergrund der Muster farbig gedru>t wird. Richard Schmidt, Leipzig, Sopbienstr. 8. 14. 11. 99. S. 10276.

Uu. 126 870. Aus einem Drahtwinkel ge- bildete Briefklammer mit schleifenförmig ge- stalteten Schenkeln, deren Enden die Schenkel des Winkels kreuzen. American Jmport Co., Stephan «& Co., Bremen. 2. 12. 99 A. 3782.

D. 126 571. Apparat zur Herstellung lös- lier Silikate, mit Schmelzbassin für Materialien mit darüber angeordneten Bebältern zum Lösen der erzeugten Silikate. Emil David, Moustier f. Sambre; Vertr.: H. Bethe, Berlin, Neue Roßftr. 1. 7. 10. 98. D. 3917.

A5. 126 716, Gummi-Luftkissen für Gummi- stempel v. dgl., bestehend aus dur eine Hinter- wand und daran sizende gitterförmige Stege ein- geschlossenen Luftzellen, Franz Hoppen, Berlin, Charlottenstr. 3. 23. 11. 99. H. 13 047.

15. 126 780. Popterwagenstellvorrihtung für Schreibmaschinen mit vom Tastenbrett aus durch Hebelübertragung einftellbarem und bewegtem Zahnradantrieb. Adolf Halstri>, Sundern. 13. 11. 99. H. 12 984.

17, 126 626. Eisbehälter für Kühlanlagen mit ciner oder mehreren in denselben eingebauten und je mit einer Abshluß!lappe versehenen \s{langenförmigen Lufteinlaßröhren. Eugòne Clar, Basel; Vertr.: Dr. R. Wirth, Frank- furt a. M. 30. 11.-98. C. 2542.

17. 126 840, Eisbehälter für Kühlanlagen mit einer oder mehreren in denselben einaebauten Kühlschlangen, in welhen die Kühlflüssigkeit einer Kälteerzeugungsmaschine zirkulieren foll. Euçòne Clar, Basel; Vertr.: F. Haßlacher, Frankfurt a. M. 4. 12. 99. C. 2549.

20. 126 548. Schutvorrichtung für Bremser u. dgl., bestehend aus einem an mit Puffern ver- sehenen, an den Waggonseiten federnd gelagerten Stangen und der Wagensticnseite in Ringen bängenden Net. H. H. Burkhart, Tuécumbia; Mertr.: R. Jahr, Berlin, Elisabeth-Ufer 57. 17. 11. 99. B. 13 783.

20. 126 631. Seilbahnenmitnehmer mit senk- ret stehender Gabel und dur< Handhebel be- wegtem Excenterkloben zum Festklemmen des Seiles. Gustav Kemnitßer, Zwi>kau i. S. 12. 8. 99. K. 10 916.

20. 126654, Selbsttkätige Kupplungsein- ri<htung für Straßenbabn- u. dgl. Wagen mit einem seitli<h am Buff.rkoyf geführten Ver- bindungsbolzen. Julius Sicker, Bahnhof Mitten b. Dresden. 20. 11. 99. S. 5811.

20. 126 802, Stromunterbreher für selbst- thätige Eisenbahnsignale mit dur< Schienen- dur<biegung in einem die Kontakte enthaltenden V.-Rohr verstellter, unter Q»e>silberabschluß ftehender Luftsäule. Johann SáCek, ZiZzkov, u. J. J. Bachmayr, Wien; Vertr.: C. Gronert, Berlin, Luisenstr. 42. 27. 11. 99. S. 5833.

21. 126 578, Unverbrennbare, aus Acbest und Graphit hergestellte Widerstandsmasse für elek- trishe Apparate. Johaan Schlee, Würzberra, Unt. Bo>ägasse 6 u. 8. 7. 9. 99. Sch. 9977.

21. 126 637. Arschlufdose für geerdete elek trishe Anlangen mit vor der kleinen Stöpsel- öffnung angeordneter Ifoliershiht. Gebr. Ruhstrat, Göttingen. 23. 10. 99. R. 7305.

DL. 126 667, Motor-Zähler, bei welchem der untere Lazerarm des beweglihzn Systems in einem Scharnier drehbar aelagert is, Siemens «& Halske, Aktien - Gesellschaft, Berlin. 28. 11. 99. S. 5838.

S1, 126 668, W.sser- und staubdid;te Schußz- lode für Glühlampen mit beweglihen Be- estigungsklammern. F. Chriftiaus, Berlin, Steinmeßstr. 25, 28. 11. 99. C. 2536.

21. 126695. Stromschlußoorrichtun 1 mit seit- li<h bewegbta:em, einste>- bzw. entfernbarem, \s{lüsselartigem S{lußkörper G. A. Meyer, Zehe Shamro>, Herne i. W. 23. 10. 99. M. 9176.

21. 126 701. Metalldübel mit Vulkanfiber- Ag ada Woop, Solingen. 7. 11. 99.

21. 126 719, Sicherungsftöpsel für elektrische Leitungen, wit durhsihtigem Deckel. Hermann Grieöberg, Köln, Humboldstr. 9. 27. 11. 99. G. 6830.

Bl. 126 723. Aufhängungs - Vorrichtung für Elektromotoren, bei welec der den Motor tragende Bügel am Träger parallel mit des leyteren Längsachse drehbar angebra<t ift und gleich eitig die Zuleitung enthält. Reiniger, Gebbert & Schall, Erlangen. 27. 11. 99, R. 7487.

21. 126 730, Kontaktvorrihtüung für elektrische Saltopparate, bestehend in einer Kontaktscheibe mit am Umfange angeordneten Kontakten und mit lamellena:tig angeordneten federnden Shleif- kontafteo. Allgemeine Elektricitäts- Gesell-

e

Klasse. i f

21. 126 732. Abshmelzsiherung mit von den

Schmelz-Streifen oder -Drähten durchzogener

feüersihèrer Scheidewand. Dr. Paul Meyer,

Ds Boxhagen 7/8. 29. 11. 99.

S1. 126 733. An Fsolierrohre änzubringende,

aus Porzellan oder anderem Jsolterstoff gefertigte,

den vollen Querschnitt des Rohres erhaltende

Ausmündunastülle. S. Bergmann «& Co.

e ata Bexlin. 29, 11. 99,

P, 126 741. Löthare elektris<he Verbindung

mit Ansa und Anschlag an den Leitern und

Preßorganen zur Verbindung beider Theile. Dr.

Paul Meyer, Berlin - Rummelsburg, Borx-

hagen 7/8. 30. 11. 99. M. 9218,

21. 126 743. Momentschalter, dessen kontakt-

bildender Schaltkörper unter dèm Einfluß einer

beim Einschalten gespannten Feder in die Unter- bre<hungsf-llung zurü>pringt. Chemisch-elek- trische Fabrik „Prometheus“ G. m. b. $.,

M a. M. - Botkkenheim. 30. 11. 99.

21. 126 778, Lshare Drahtseilverbindung, bei

welcher dur< Anziehen von zwei Muttern innen

gerillte Mufenhälften fest an die Seilenden an- oepreßt werden. R. Behrendts Komm.-Ges.,

Berlin. 13. 11. 99. B. 13 742.

21. 126815. AutomatifWer Schalter zum

abwe<selnden Ein- und Auéschalten zweier oder

mehrerer Stromkreise mit einer na< Art der

Stufenschaltec gebauten Walze, wel<he dur

einen vom Hilfestrom betriebenen Elektromotor

mittels d gedreht wird. Dr. Franz

Kuhlo, Berlin, Steinmepstr. 31. 30. 11. 99,

K. 11 424.

21. 126 816, Klemmifolator für elektrische

Leitungen mit ten Drabt befestigenden und gleich-

zeitig \pannenden konishen Theilen, Richard

Schreiber, Remscheid-Haddenba. 30. 11. 99.

S. 10344.

21. 126 817, Elektris< geheizter Glühkörper

für Zigarrenanzünder in Form eines konischen

Topfes, auf dessen Außenwand der Heizdraht in

Schraubenwindungen isoliert aufgewi>elt ift.

Chemisch eleftris><e Fabrik „Prometheus“

G. m. b. S., Frankfurt a. M. - Bolkenheim.

30. 11. 99 C 2540. |

21. 126 830. Bergung des Klemmringes bei

Bogenlampen in einem Gehäuse, dessen beweg-

liher Theil den Klemmring bethätigt. Körting

«& Mathiesen, Leußsch-Leipzig. 2. 12. 99.

K. 11 434.

21, 126 831. Mit einem seitlihen Schliß versehenes, gleihzeitig den Flemmring bethätigend: 8

übrunzsrohr für den oberen Kohßlenhalter. örting «&« Mathiesen, Leußsch - Leipzig. 92, 12. 99. K. 11 435.

Bl. 126 8382. Befestigung der Innengloke bei Dauerbrandlampen, dadur< gckennzeihnet, daß die an ihrem unteren Ende befinblihe Metall- fassung von einem ausklappbaren Scharnierring umspannt wird. Körting & Mathiesen, Leußs-Leipzig. 2 12. 99. K. 11436.

24, 126 602. Mit einer Vershlußklappe auf gemeinsamer Drehahse angeordneter, gewicht- oder federbelafteter Hebel mit Einlaufgesäß am unbelasteten Hebelarme. Albert Maschke, Berlin, Stegliterstr. 5/6. 27. 11. 99. ‘M. 9207.

24, 126603. Gewiht- odex federbelasteter Hebel mit am unbelasteteten Arme aufgehängtem Cinlaufgefäße und Ventilkörper. Albert Maschke, Berlin, Stegligerstr. 5/6. 27. 11. 99. M. 9208.

24. 126611. Rinnrenrost für Generator- feuerungen. Eduard Riepe, Braunschweig, Hagenring. 36. 28. 11. 99. R. 7495.

24. 126 612. Ohne ftarre Verbindung mit den Seitenwandungen des Ofengemäuers her- gestellter und ohne Beschädigung dieser Wan- dungen herauëênehmbarer Einbau einer Negene- ratorkammer für fTontinuterlihe Regenerativöfen. Eduard Riepe, Braunschweig, Hagenring 36. 28. 11. 99. R. 7496.

24. 126 734. Unter dem Roft als Schay an- zuordnendes Röbrenfsystem mit Schußobeitheil als Dampfgebläse. Hermann Gall, Hamburg, Holstenwall 79, u. Wilhelm Massow, Berlin, Kön'gin-Auaustastr. 8. 15. 11, 99. M. 9152.

24. 126 885, Roslstab mit unter den Poly- gonalkopflöhern angeordneten, zu beiden Siiten des Rostst1bes shräg abwärts steigenden Aschfall- flähen. Hugo Hartung, Berlin, Kronprinzen- ufer 15. 19. 8, 99. H. 12544.

25. 126 876. Zungzennadel mit federnder Zunge, wel< erstere an der Stelle der Niete nah oben durchgebogen t. J. A. Seyfert u. R. O. Müller, Chemnitz i. S., Aue 7. 14. 4. 99, S. 5278.

26. 126 193. Calciumcarbid - Behälter mit Aufschriften und Zahlen auf dem Verpa>ungs- material cder auf dem Behälter selbst. Süd- deutsche Metallwerke Schad, Herbst «& Co., Mannbeim. 30. 6. 99. Sch. 9672.

26. 126 334, Fern;ündunz für Gasselbstzünder, bei welcher ‘der Dru>kknopf des Gasselbst;ünders durch einen Luft- Druckknopf mittels eines Gummi- balls bethätigt wird. Carl Stephan, Weißensee b. Berlin, Köntig-Chaussee 91. 29. 9. 99, St. 3725.

26. 126 502. Selbstthätige Umfsteuerung des MWasserzuflusses bei zwei Acetylenent vi>klern mittels einer in etnem symmetrishen Gäbelrohr an-

eordneten bewealihen Rinne mit Schwimm- örpern an betten Enden derselben. Aug. Wolleu- haupt, Königswinter. 25. 11. 99. W. 9261.

26. 126515, Besh!‘>ingévorrihtung für Acetylenapparate mit drebbarem, Räume zur Aufnahme des Calcium-Carbids aufweisendem Köper in einem Gehäuse. W. Schöugarth, Breslau. 27. 11. 99. Sch. 10 329.

26. 126 516, Vorrichtung zum Ausscheiden der s{hädl <en Beimengungen aus den Ver- brennungtprcodukten von Ace1ylengasflamimen, be- stehend aus weitmaschigen, aus Asbest mit Alkali- falz hergestellten Gifl.hten. Dr. S. Billwiller, -Untereggen; Vertr.: G. Fehlert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheenstr. 32, 27. 11. 99. B. 13 831.

. 126 524. Zweitheiliger Strumpfhalter für 'Gatgiüglichter aus einem in der falten Zone st. >nden metallenen Untertbeil und einem in die heiße Zone ragenden feuerbeständigen Ober- theil. Carl Seidel, Frankfurt a. M., Gelbe-

Klaffse, L

26. 126 526. Ace!y"enentwi>ler mit dreh-

barem Stichel zur u oGung der in dem

Behälter nebeneinander ‘béfindlihen Carbid-

patronen. Max Strakosc< u. Franz Schmid,

Wien; Vertr.: Eduard Franke, Berlin, Luisen-

ftraße 31. 13. 1. 99. St. 3284.

26. 126 534. Aceiylengatßerzeuger mit einem

aus gummibelegtèém Trichter und Gummikegel

bestehenden Ventil zur Zuführung des Cilcium- carbids zum Wisser und mit einex in den Wasser- behälter eintauhenden Verlängerung des Carbid- behälters und einem vom Wasserbehälter aus- achenden Mantel. Erust Jul. Arnold,

Dresden-A. 18. 8. 99. A. 39588,

26. 126 591, Acetylenentwi>kler für selbst-

thätigen Betrieb, bei welchem die jeweils über

der Eirwurfsröhre stehende Carbidkammer eine

Fortsezgung derselben bildet. Emil Doerr,

Frankfurt a. M, Bürgerstr. 92. 20. 11. 99.

D, 4806.

26. 126 592. Acelylenentwi>ler mit einem

das Aufsteig-n der Gasblasen wverzögernden

System von Leitblechen. Emil Doerr, Frank-

fürt a, M., Bürgerstr, 92. 20." 11. 99,

D. 4807.

26. 126 619. Vorrichtung zum Anzünden von

Gasglühlih1flimmen von unten, aus einem mit

einem Dreiweghahn in Verbin#Mng stehenden,

eine Kletterflamme erzeugenden und unter den

Glübstrumpf führenden Rohr. Wilhelm Grimm,

Kirchheim u. Te>. 28. 11. 99. G. 6834.

26. 126627, Gasabsperrhahn mit heraus-

\<raubbarer Spindel nebsst Stopfbuhse für

Acetylen - Fahrradlaternen - zum Zwe>ke, die

Reinigung der Gaskaräle dur< den Luftstrom

einer angeseßten Lufipumpe zu ermöglichen.

Beisßer «& - Fliege, Magdeburg. 30. 11. 98,

B. 11 702.

26. 126671. Gasreinigungz - Rohrstü>k mit

inneren Sieb- und Stofflagen, für Gasfern-

zünder. Wilhelm Poft, Iserlohn. 29. 11. 99.

P 4930.

26. 126 685. Automatisher Acetylengasent-

wi>lungsapparat mit in ihrer Höbenlage verseßt

angeordneten, aekühlten EGntroiklern. Georg

Rofmark u. Jean Kehr «& Co., Nürnberg.

8. 5, 99, R 6816.

26. 126 761. Acetylengasayparat, bei welhem

behufs Herbeiführung eines Wasserabshlusses für

bcs Gas die Carbid-Einfüllöffnung von einem

Mantel umgebea ift, dessen oberer Theil trichter-

artig, der untere Theil hingegen dahförmig ge-

staltet ist. Albert Husson, Pvruntrut; Vertr.:

Bug Pataky u. Wilhelm Pataky, Berlin, Quisen-

traße 25. 15. 6. 99. H. 12 184.

26. 126 783. Acelylenerzeuger, bei welchem das Carbidstü> je nah dem Gasverbrauch wit seiner Halteklammer an einer Stange hinab- gleitet. Carl Jmme jr. u. Paul Pitlinski, Berlin, Kommandantenstr. 84. 14, 11. 99. F. 2816.

26. 126 787. Acelylengaserzeuger mit in Fächer getheiltem Carbidbehälter und automatischer, dur Sinken der Gasometerglode bewirfter Carbid- eung, Fn Bohl, Tiegenhof. 18. 11. 99.

26. 126 S813, Acetylengasapparat mit daran angeordnetem Kandelaber zur Beleuchtung bei Straßen- und Kanalbauten u. dgl. Daut «& Schramm, Nürnberg. 30. 11, 99. D. 4825.

26. 126 829. Behälter mit besonderem Acetylen- entwi>ler zur Herstellung eines explosiven Gas- gemenges in dem Behälter für die Anfaugung flüssiger und breiiger Massen. Seifert & Co., Lauban. 2. 12. 99. S. 5847.

26. 126 846, Icetylengasßentwi>ler mit den Carbidbebälter bängend enthaltender, unten ver- {lo} ner, aber mit von außen her zu ôffnendem Boderventil versehener Jnnenkammer in der Glote. Max Moses, Köln, Blaubach 48. 19. 6. 99. M. 8624

26. 126 858, Selbstzündender Glühkörper mit auf die obere Hâlfte desselben aufg-tragenen Lösungen von Platinsalzen in zwet verschiedenen Stärken. Gasglühliht Roftin, J. Roth- fteiun, Berlin. 23. 11, 99. G. 6777.

BD7, 126 834. Staubreiniger mit sich etagen- artig na< unten ver{üngendem Reinigungs gefäß, mit koni\<hem Luftaustrittstrihter am De>-l. Georg Kiefer, Feuerbach. 2. 12. 99. K. 11446.

30. 126505, Hörapparat aus Ohrmuschel- platte und Rohranfag. W. Corleis, Altona, Reichenstr. 33/35. 27. 11. 99. C. 2533.

30, 126 506, Fingerhuiförmige, einzeln oder zu mehreren mit einander verbunden angewendete Elektroden für die Extremitäten des menschlichen Körpers. Janaz Timar, Berlin, Kommandanten- straße 14. 27. 11. 99, L. 3316.

30. 126 539, Sprißflashe für sehr leiht siedende Flüssigkeiten, mit re<htwinklig zur Längs- achse gerichteter Auéflußröhre. Joseph Masurke- witz, Berlin, Hinter der Garnisonkinhe2. 1. 11. 99. M. 9102,

30. 126 572. Aus Spülrohr mit umgelegter Hohlbirne gebildeter und den regulierbaren Abfluß der Spülflüssigkeit auf vorgeshriebenem Wege bewirlender Schcidenspüler. Dr. Ernst Fischer, Hamburg, Bei dem Strohhaufe 12, 28. 3. 99. F. 5648.

30. 126 583, Zum Einführen von Gaze o. dgl. in Höhlungen oder Wunden dienendes Rohr mit

R e und Zubringer. E. Dalchow,

erlin, Marienstr. 17. 6. 11. 99. D. 4777.

30. 126 585. Pillensha<htel mit Rillen. S. E. Kleewein, Krems a. D.; Veitr.: M. I. E Luisenstr. 39, 7,117 99,

30. 126 593. Bidet-Bank mit Atfluß-Be>en. Gustav Heinri, Freiberg i. S. 283. 11. 99. H. 13 040

30, 126 698. Biegsames Kysthoscoprohr mit Ausschnitten für Glühlampe und Prisma im Schnabel. Gustav Fude, Berlin, Marienstr. 17. L. 11. 99. #. 6192.

30. 126 709, Eliftrothermishe Sonde für <irurgishe Zwe>e mit auswechselbarem Kopf. Dr. Adrian Schücking, Pyrmont. 14, 11. 99. Sch. 10 279.

30. 126 749. Flüssizkeitszerstäuber aus Dru>- gefäß mit Rückshlagventil und Anschluß für eine Luftpumpe und mit einem vom Luftraum aus- gehenden, an der inneren Mündung des Austritts- stußens mündendem Röhrchen zur Bildung eines

Anders, Dreéden-Löbtau, Kirchstr. 28. 1/19. A. 3780. sir. 28, 108g

Klasse.

30, 126 756. Sthieberänordnung an Lit, Dampf- und Heißluftbateapparaten. Mooddorf

«& Hochhäusler, Berlin. 2. 12. 99. M. 9994

30. 126 847. JIvnjktionèspriße aus Glas mit

auf den Zylinder aufgeshobener

nahme der Nadel. Lieberg & ‘Meyerhof

Caffel. 18 9. 99. L. 6757. N

30, 126 $97, Elektrishe Einrichtung. zum Ex,

saß des Fußbetriebs bei zahnär;tlihen Bohr,

maschinen. Dr. chirurg. dent. Egbert Ney

Halle a. S., Geiststr. 21. 13. 11, 99. L

N. 2586.

31. 126 872. Verbindungsschnalle für Modell,

theile o. dgl. mit in Schlitz des einen Schnallen,

theils eingreifenden Lappen des anderen Theils,

Heinrich Bischoff, Zabrze. 4. 12. 99. B. 13 872,

32, 126 78S. Eisenrahmen mit verstäikten

Köpfen für Glaskonstruktionen, mit Seitenarmen

als Auflage für die Glasscheiben und oberer

Kappe aus Zinkble< zum Festhalten ver Glaz,

scheiben und unterer Kappe mit als Akflußrinnen

dienenden Rändern. A. Sh. Douaglas jr,

Gla9gow; Vertr.: B. Reichhold u. Ferdinand

Nus, Berlin, Luisenstr. 24. 16. 11. 99,

D. 4795.

33. 126 537. Flache, steife und dekorierte Uner

lage mit darauf befestigtem flachen Bouquet. Gräfin

Sara vou Magnus, Lbbien; Vertr.: Ernst

Franke, Wiesbaden. 2. 10. 99. M. 9012.

33. 126 576. In einen Reistkoffer und in

eine Promenadentas%e zu verwardeinde Markt-

tashe. Bruno Weidauer « Co., Chemniß

i. S. 1. 9 99. W. 8967.

33. 126 594. Datwtheilbügel für Geldtaschen .,

dessen Bügel mit den Dachtheil-n aus cinem

Stück bestehen. - Hermann Lehmaunu, Offen:

bah a. M. 24. 11. 99. L. 6924,

33. 126 691, Geldtashenbügel mit unter den

erhöhten Verschluß einges<hobenem Bleisti1t, Feder-

halter o. dgl. D. Heymanu, Offenbach a. M.

91. 9. 99. H. 12 706.

33. 126 696, Sacet (Parfümträger) in

JInsektenform (Schmetterling, Käfer u. dgl.) aus

absorbierendem Material zur Aufnahme von

Parfüms in flüssiger und fester Form. G. B.

Tone, “data Bez. Bromberg. 26.10. 99,

L. 6839.

33. 126 729. Immerwährender Kalender für Lederwaaren mit zwei für die Tage und Monate verschieden runden Scheiben. Christian Gaertner « Co., Offenba<h a2 M. 28. 11. "99. G. 6832.

33. 126 767. Zwei Portetresor®, weiche feitlih mit einander verbunden sind und dur< einen ge- meinsamen Ueberscblag verschlossen gehalten werden. D. Heymann, Offenbach a. M. 13, 10. 99, H. 12 840.

33. 126 776. Metallrahmen von V förmigem Querschnitt zur Versteifung der Reisekcfferplatten, aus einer in si felbst ge{lofsen-n Etnfassung bestehend. Carl Malchow & Otto, Berlin, 10. 11. 99. M. 9134.

34. 126 337. Federnde Wäscheklammer mit ciner die beiden Ba>ken verbindenden, in dieselben eingelassenen Kreissheibe. B. Höhenberger, Augsburg, F. 25. 10. 10. 99. H. 12 822.

34. 126492. Aus einer Anzahl Kissen zu- sammengesette, einen endlosen, drehbaren Streifen bildende Matraßze. Margarethe Gufmann, Berlin, Brandenburgstr. 19, 24. 11. 99, G. 6820.

24. 126 530. Beste>bänkchen mit Zahustocher- behälter. Selmar Reitßenbaum, Berlin, Mohxrénstr. 50. 25: 7. 995 "U 0

34. 126 546. Gestanzte Läpphen von Hirsch- leder, an einem Eisen-, Metall- oder Holzftäbchen als Zylinderpußer. Wilhelm VButtschardt, Biberach a. d. Riß. 15. 11. 99. B. 13 766.

34. 126 549, Sirmgestel, aus gebogenen Spangen, wel<?e durhlo<t in der Mitte an einem gemeinsamen Stift drehbar befestiat find. COOTO Thoms, Jever. 18. 11.7 99.

I:

34. 126554. Kombiriertes Gardinen- und Vitragenzug - Eisen mit Gardinenkaftenträger. Hermann Wacker, Leipzig, Nürnbergerstr. 1. 25. 11. 99. W. 9250. i

34. 126 556. Kehrtashe zum Reinigen von Oefen, aus Wachstuch, Leder o. dal. mit im Innern angeordnetem, federndem Rabmen und einer an der Seite des Rahmer s besestigten Ble- leiste nebst Befestignngshaken. Richard Müller, Dresden: Striesen, Löscherstr. 7. 25. 11. 99. M. 9198.

34. 126 562. Lyraförmig gestalteter Kerzen- halter für Chrisibäume o. dgl. mit daran de findlichen Turbinenrädhen. Emil Lorenz, Theisen b. Ze y. 27. 11. 99. L, 6931. :

34, 126564. Mittels auf eine genuthete Welle geshobener, geshlizter Blech dhren, welhe gleichzeitig zum Festfklemmen des Noulean in der Mellennuth dienen, verstellbarer Rouleauhalter. Facob Viemeyer, Schwelm. 27. 11/99. V. 2162. f

34. 126 5656. Schnursührer für Zugschnüre Vorhängen, weiler, an einer Zugichnur bef ftigl, sh mit - dieser auf und nieder bewegt, Pau Nesemanu, Mannheim, N. 3. 13b. 27. 11. 99, R. 7488,

34. 126 573. STnaen mit Jsoliermaterial fütterter und mit FIfolierscheidewänden und Zwischende>ken verset,ener Behälter, zum Gar- fohen von in Dampfkohtöpfen (Papin'|he® Töpfen) angekohten Speisen. Ludwig Spe hardt, „Därmstadt, Heinrichstr. 43. 182. 4. 9.

P S. “e

34. 126 601, Kohgefäß, an dessen Einguh/ öffnung ein na< unten ragender Rin«flans und neben diesem eine vers<ließbare Lustauslaßöffnung angeordnet 1#st, John Marshall, London; Da E. W. Hopkins, Beriia, An der Stadtbahn 2 27. 11. 99. M. 9205.

(Schluß in der folgenden Beilags.)

i

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Verlin

Verlag der Expedition (S<olz)- in Berli® ODrut> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Betlagb-

schast, Berlin. 29. 11. 99, A. 3776.

hirschftr. 9. 28. 11, 99. ‘S. 5837.

Sprühregens oder Flu|sigkeitsnebels. J. G.

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmftraße Ne.

Kappe zur Auf,

zum Deuischen Reichs-An

| A $04.

Achte Beilage zeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 27. Dezember

1899,

Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels8-, Genofsen| Mes s S s WBôrjen-ì j l j j Fahrplan-Bekanntmachungen der deuts<hen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint 1 Da in einem De Bil mie a E Boriénellegiitern, per Pen WeHBanGenturitet,, MONReTias Ie E Me M

CEentral-Handels3-Negister für das Deutsche Reich. (. 2043,

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich kann dur alle < dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und O lid

Berlin

u Anzeiger SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ost - Anstalten, für reußishen Staats»

Gebrauchsmuster.

glaffe. (Schluß)

34. 126.608. M-tallfahgerüst mit dur<h Rohr- ftüde getrennten Fahböden. Wilhelm Scheiden- re<t, Berlin, Alte Jakobstr. 88. 27. 11. 99. Sh 10331.

34, 126 617, Dübel mit beim Einzichen einer Schraube gespreizten Zinken. Alexander Gerlach, Lauterbach. H?ssen. 28. 11. 99. G. 6829.

24. 126620, FKleiderbügel mit fkeilartig wirkender Leiste zum Halten des dur sein Eigen- gewiht zu stre>enden Beinkleides. VBerge- dorfer Holzwerke m. b. H., Bergedorf. 98. 11. 99. B. 13 834.

34. 126 G21. Diebetsiherer Brotkasten mit in der Nü>kwand befindliher Gntleerungsöffnung und durch die geshlc\sene Thür gesperrter Auf- hängevorrihtung. Bergedorfer Holzwerke m. b. H., Bergedorf. 28. 11, 99. B. 13835.

34. 126 639, Bilbterrahmen in Form eines dur Drü>ken mit Musterpressung versehenen Ringes aus beliebigem Metall. A. Vibeau, Berlin, Alexandrinenstr. 93. 31. 10. 99,

V. 2137. Möbel aus Rohr und Holz

34, 126 640, jeder Art, deren Füllungen dur< Rohrstäbe in dem modernen Stil entsvrehenden Verschlin- aungen gebildet find. Rüping « Fritz, Coburg. 1. 11. 99. R. 7411.

34. 126 642. Kohappatat, bei wel<hem das eigentliche Kochgefäß von einem oder mehreren durh L-isten in Zellen abgetbeilten Doppel- mänteln uwgeben ist. G. O. Ekman, Stolk- holm ; Veitr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Patvky, Berlin, Luisenstr. 25. 4. 11,99. E. 3560.

34, 126 649, Auszichbare Kleider - Auihänge?- vorrihtung für Schränke, bestehend aus einer ausziehbar im Schrank gelagerten Schiene, an welcher die Kleider aufgehängt find. Rall & Gerber, Stuttgart. 10. 11. 99. R. 7441.

34, 126 659, Probenbekälter mit keilförmigen Abtheilungen. Friß Kahn, Nürnberg, Gosten- hofer Hauptstr. 17. 24. 11. 99. K. 11399.

34, 126 676. Staubwischer und Bohner mit über einem Rahmen mit dünnem Boden ge- spannter Filzplatte und beweglihem Dru>kslü>k im Innern des Rahmens nebst Drukfedern, die

. auf dem Dru>kstü>k befestigt, de-n Rahmen nach unten drü>en. C. I. F. Maack, Bremen, Linienstr 15. 29. 11. 99. M. 9210.

34, 126 GSL, Aus drei scharnierartig zu einem Dreifuß verbundenen Stäben, gebildeter zu- fammenleagbarer Ständer. Franz Weber, Erfurt, Moritz asse 50. 30. 11. 99. W. 9269.

34, 126 7600 Vorrichtung zum Drehen von Fensterriegeln, bestehend aus einer auf einem Sto>e befestigten Tülle mit Aufsaß. Nichard Schüler u. Huo Schüler, Berlin, Grüner Weg 80. 14. 6. 99. Sv. 9574.

34, 126 S801. Wagagerecht anzubringende Gitter- platten als Befestigungsmittel für Gardinenkalter an beliebig von etnander entfernten, aleih oder verschieden langen Haken. Georg VBrühning, Kiel, Heetbörn 20. 27. 11. 99, B. 13833.

34, 126 S118, Kaffemühle mit dur< eine Kopfschraube von außen zu bethätigendem StlU- hebel mit oder ohne Laufdorn in leßterem. e E O Remscheid. 30. 11. 99.

. -6265.

34, 126 819, Besenstielbefestigungsvorrrihtung mit in die Nuth des Stieles eingreifendem, am Besenkloi von beiden Seiten angebrahtem, be- festiotem Verschloßstü>k. Georg Bauer, Köln, Glc>ençasse 10. 30. 11. 99. W. 13 848.

34, 126 S827. Spiegelhalter mit in der Höhe und in seitlier Richtung verstellbaren Stührosetten. Friedri - Nieber1h, NRoiysh b. Bitterfeld. 1. 12. 99. N. 2603.

34, 126 843, In einem Möbelstü> vercintes Schreibbureou, bestehend aus Schreibtish und über die volle Länge reihendem aufkflappbarem Stehpult. F. H. P-:cster, Chemniy i. S., Aeußere KÆlosterstr. 7. 17. 11. 93. P. 4152.

34. 126 S5L. Aus Hoizstäben hergestellte auf- rollbare Laufmatte. Carl Mumme, Düsseldorf, Fürstenwall'tr. 234. 10. 11. 99. M 9140.

34, 126 857, Scherenstüßleiter. Julius Thieme, Oranienburg, Kolonie Eden. 17. 11. 99. T. 3310;

34, 126 864, Umlege- bzw. Klapptis<h mit pondelnd aufgehängtem CTintenfaß. Heinrich Müllcr, Gr. Vahner, u. Karl Schulz, Braun- \{<weig, Kreuistr. 103. 1. 12, 99. M. 9227.

34, 126 865, Klammer zum Halten der Wäsche auf dem Bleicplan, bestehend aus einem Winkel-

holz, in welchem, sih ein Einschnitt bfiadet, der }

den Rand des Wäschestückes bält. Otto Seidel, Chemniy i. S., Annenstr. 29. 1. 12. 99. S, 5852.

24, 126 880, Dampf-Speisenko<her mit über- einander zu seßenden von einem Mantel um- gebenen auf einem inneren Stüßring ruhenden Kochgefäßen. Lutwig Schneider, Oos b. Baden. 16. 8. 99. S. 9856.

34, 126 895. Imprägnierte, abgepaßte Sarg- bifleioung aus Papier, Pappe, Blech u. dgl. mit eingeprägten Mustern zur Imitation von Metall- und Holz'ärgen. A. E. Kunze, Buchholz i. S.

__ 10. 11. 99. K. 11 342.

25, 126 520. Bauelevator, welcher nah Lösung der oteren Lagerschalen in tran! portable Theile

fabrik Adolf Nink, 27. 11. 99, R. 7491.

Klasse.

36. 126 504. Rcflektor für Gasheizöfen mit \{huppenförmigen Prägungen. Benzenberg «& Co., Barmen. 25. 11. 99. B. 13 822.

36, 126 580, Herdfeuerung mit Rauchabzug zwischen zwei geriffelten Herdplatten. Ed. von Hein u. Wilhelm Schröder, Altona: Ottensen. 3. 10. 99. H. 12 768.

36, 126 581. Laftlenker für freistehende Heiz- körper mit Abdihtung gegen die Zimmerwand. S Pay Ugé, Kaiserslautern. 1. 11. 99,

36. 126615, Flüssigkeilserhiger für Gas- heizung mit Kupfershlangen aus einem Rohr- ende, deren Wikelung geschlossene Mäntel bilten, wobei die Zwischenräume als Feuerzüge ver- bleiten. Jojeph Juuk, Berlin, Ritterftr. 59. 28, 11. 99. F. 2834.

36. 126 616. Spannungsregler für Dampf- beizungen mit Skala, Schiebegewiht und w_llen- förmiger Membrane. Hermann Lebermann, Mainz, Frauenlobpl. 5. 28. 11. 99. L. 6937.

36, 126 S823. Unm eine an ihrer unteren Kante liegende Drehacbse aufshlagende, in geneigter Schlußlage selbsts{ließende Doppelthür für Oefen und Herde. Hildesheimer Sparherdfabrik A. Senking, Hildecheim. 1. 12. 99.

H. 13 692.

37. 126658, Zaunlatte aus Metall mit Auéstanzungen zur Befestigung der Drähte. T. G. Bonuta, Harrisburg; Vertr.: A. Wiele, Nürnkterg. 24. 11. 99. B. 13 826.

37. 126 662. Metalldahpfanne mit auf der Unterseite unten angebrachten, abnehmbaren, die Dachplatte umfa} -nden Befestigungsklammern und mit auf der Oderflähe oben angeordneten, die überdr>ende Dachpfanne festhaltenden federn- den Haltern. Michael Wilberß, Düren. 25. 11. 99. W. 9257.

37. 126694. Zufammenlegbares Zimmer- gerüst, in dessen Böcken Pfosten auf- und abver- stellt und bei wel<hem an den Bäumen mittels Stifte Verlängerungëflü>ke festgehalten werden. Carl Koch, Köln, Venloerstr. 45. 19. 10, 99. K. 11 250.

37, 126 704. Baustein mit fünf vollen und einer ausgesvarten Fläche. Güldenftein « Co., Frankfurt a. M. 9. 11. 99. G. 6676.

37, 126 800. Deenstein mit dreie>igen Vor- und NRücksprüngen an den Längs- und Schmal- seite. Gg. Bieber, Frauenthorm. 42, u. Michael Held, Saldorferstr. 5, Nürnberg. 27. 11. 99. B. 13 830.

37. 126 $898, Gerade De>ke zwischen eisernen Trägern aus vorösen Lochsteinen mit parallelo- grammartigem Querschnitt, Feder und N«th, und in letzterer angeordneten Bandeisen. Hermann Lehmann, Berlin, Haitestr. 34. 14. 11. 99. L. 6898,

38. 126 533. Wirkel mit verstellbaren Geh- rungswinkeln zum Avrreißen von Thür- und Fensterhsölzern. Karl Axt, Leipzig-Sellerhausen, Wunzeners|tr. 21. 16. 8. 99. A. 3584.

38. 126 541. Verstellbarer, hôölzerner Säge- bügel, bestehend aus zwei theilweis über einander liegenden, dur auswehselbare Bolzen zusammen- gehaltenen Bügelistüken. J. H. Wüster, Cronen- berg. 8. 11. 99. W. 9198. *-

38. 126660. Bandsäge mit hinter dem Ständer angeordneten Rollen. Kirchner & Co., A.- G., Lepzig - Sellerhausen. 2. 11. 99. Ai: 11 401

38, 126 772, Präzisions\hränkzange mit nah der Sägeanblattdi>e etinstelbarem Zangenmaule, doppelt wirkendem Hebel zum Durchbiegen und verstellbarer Auflaze für die Sägezähne. Wil- helm Büchler, Ober: Entfelden; Vertr.: Paul Harwmuth, Barmen. 25. 10, 99. B. 13 665.

42. 126 559, Recenbrett mit am Untertheil ongeordneter, mit entsprehenden Abbildungen versehener Fibel. C. Baudenbachcr, Nürn- bero, Tetelgasse 14. 27. 11. 99. B. 13 827.

42, 126 575. Briefmarkea-Atlas, gekennzeichnet-

durh die Zusammenstellung eines Briefmarken-

Albums mit geograph1scen Landeskarten. Ernst

Göcfclmann, Heidenheim a. Brcnz. 14, .6. 99.

G. 6366.

42. 126 590, Zeigerthermometer mit einer

mit Flüssi fcit gefüllten, aus mehreren aneinander

gereihten Bözen bestehenden Metallröhre {<we1t-

{ö1migen oter ellipt. hen Queischnitts. Otto

Bohne, Berlin, Prinzenstr. 90. 16. 11.99.

B. 13 774.

42, 126 600. Ellipsenzirkel, bestehend aus

einem am Ende einer Stange bfindlichen Zeichen-

stifteinsay, sowie zwei in den re<twinklia zu- einander bi findlihen Furchen einer Auflageplatte verschieblichen Gleitstiftein\äten. Josef Mehlem,

Hardtstr. 45 þ., u. Max Böhm, Albstr. 1, Karls-

ruhe. 27. 11. 99. M. 9202.

42, 126 609, ESeltstverkäufer mit einem senk-

reten Waarenshaht mit rahmenartig aus-

gesparter Hinterwand, Kamme! schieber mit durch die Münze abgelenktem Riegel und Münzkanal mit rahmenartig ausge/parter Vorderwand.

Tabak, «& Zigarettenfabrik „Doxato“‘,

Götße «& Co., Orisden. 27. 11. 99. T. 3315,

42. 126613. Fundamentplatte für Phono-

graphen, wobei die Lager für die Walzenträger

und die Mcmbranführung - aus der Platte aus- estanzt und aufgebogen sind. Phil. Richard,

Köln, Marienpl. 28a. 28. 11. 99. R. 7498.

S(hlettau i. Erzgeb.

JInsertionspreis für den Naum einer Druc@zeile

Klasse. 42. 126614, Phonographen-Membran mit segmentförmigen Rillen zur Grhöhung der Stabilität. Phil. Richard, Köln, Marienpl. 28 a. 28. 11. 99. N. 7499.

42. 126 647. Vorrichtung zum automatischen Ausgeben der Billardbälle, bei welher nah Ein- wurf eines G.ldstükes und darauf erfolgtem Niederdrö>en eines Hebels die durh den Schieber des Hebels gehaltenen Bälle in einen offenen Theil des Automaten rollen. F. L. Bauer, Leipzig. Lindenau, Felsenkellerstr. 4. 10. 11. 99. B. 13 729.

42, 126 687, Ellipsenzirkel aus einem gemöhn- lihen Zirkel mit einer in oder neben dessen Scenkeln verschieb- und festste baren, ein Ein- saßstü> tragenden Stange. Theodor Bee, Schwäb. Gmünd, 7. 8. 99. B. 13 237.

42, 126 702. Handtranéporikasten für den als Mutoskop bekannten und dur< Patent 89 058 ges<hüßten \troboikopishen Apparat, bei weldem die den Anbli> des Biides vermittelnde Schau- einrihtung beim Gebrau unter einer Klappe der oberen Dee hervorgezogen und in der ent- stondenen Oeffnung festgestellt wind. Deutsche Mutoskop- « Biograph-Gesellschaft u. b. H., Berlin. 8, 11. 99, D. 4778.

42. 126 740, Swglammtopf sür Kombinations- Wassermesser mit Kugelventil. Wiesenthal «& Co., Aachen. 30. 11. 99. W. 9272.

42, 126 748, Grophopbon, dessen Schrift- walze unabhängig vom Schalltrichter bewegt wird. American Graphophone Company, Birlin. 1. 12. 99. A. 3778.

42, 126750, An selbstkassierenden Lungen- prüfern ein Kugelventil mit einer ins Freie führenden O ffaung, deren Verschluß durch die beim E nblasen auffteigende Ventilkugel von einem Arm verhindert wird, den das eingiworfene Geltstü> zum Autschwenken bringt. C. D. Paul, Loshwiß-Dret den, Radebergerstr. 10. 1. 12. 99. P. 4935.

42. 126 751, Zirkel mit zwei auseinander- kflappbaren Ausscßschenkeln und einem um die- selten drehbar angeordneten Reißschenkel zum Aufzeichhnen von Figuren nah einer über die beiden Aufseßschenkel ges{hobenen Vorlagescheibe. Arthur Graf Des Fours und Walderode, Luzern; Ver1tr.: G. Dedreux u. A. Wei>kmann, München. 1. 12. 99. F. 6264.

42. 126 752. Verstellbarer Anlegewinkel mit justierter Einstellungsbegrenzung für 90 9 einer- seits uud 450° andrerseits. Emil Loos, Rem- eid. 1 12. 99. L. 6946.

42, 126 764. Srottarierapparat zur Gleid- aewichtsherstelung zwischen leerer und belasteter Waagfchale, gekennzeichnet durh selbstthätigen, senkreht t eweglihen Kappenvershluß der trichter- förmigen Eingußöffnung und selbstthätigen Feder- vers<h!uß der Ausgußöffnung. Wilkelm Kuöll, Tübingen. 10. 10 99. K. 11 220.

42. 126 791. Züufel, bei welhem \i< die Schenkel durch ein auseinanderziebbares Gestänge selbsttbätig senkreht znr Zeichenebene stellen. Nob. Kühn, Leipzig-Plagwit, Merseburgerstr. 25. 23. 11. 99 K. 11 396.

42. 126 828, Untergestell für Phonographen, Graphophone und ähnliche Apparate mit an der Gestellplat'e durh Schrauben abnehmbar be- fistigten Füßen, von denen einer mit einer Stell. shraube zur waagere<ten E nstellung des Apparats ver'eben ist. Union-Graphophone. Compauy, m. b. H., Beilin. 2. 12. 99. U. 954.

42. 126 875. Zebnertransport für Addier-

werke an Yegislrierfassen, bestetend aus einem

Mitnehmer, der dur< Anschlagstifte der Zähl-

scheibe in Verbindung mit cinem H: belmechanismus

gesteuert wird Franz Trinks, Braunschweig,

Kastanien- Allee 71. 8. 9 98. T. 275.

42. 126 S886, Phonograpb, bei welhem der

Schalltrichter gleihzeitg als Membran dient

und der Antrieb der Wale durch Gewicht er-

folgt. Martin Fischer, Berlin, Panzenstr. 21.

22. 9 99. F. 6091.

44. 126 509, Knopf mit Städteansichten.

Karl Mosler, Lauban. 27. 11.99. M. 9204

44. 126 521, Geräth ¿um Einst.chen eines

asialen Loches in Zigarren, bestehend aus Hülje

mit die Spitze der Zigarre zentrierendem Hohl- konus, achsial vershiebbarem, zugeshärftem Stech- röhrhen und innerhalb desselben feststehendem

Dorn. L. «& C. Hardtmuth, Dresden-A.

27. 11. 99. H. 13 065.

44. 126 522. Aus einem zusammengefalteten

Karton best:-hende und turh gefalt:.te Seiten-

wänte gebildcte Zigarren- oder Zigarettentasche.

S E Brimen, Wall 118. 27. 11. 99,

%B. 2165.

44. 126 525, Fünfzad>iger Stern als Shmud>,

mit der Inschrift , Auf zum L <1!“ und darunter

befindlihen \symbolishen Bruderhänden. L. F.

Burghardt, Breslau, Brandenburgerslr. 18.

15. 11. 94. B. 13 765.

44. 126 632. Platte und Rohrflü> aus einem

Stück elastishem Stcff, wie Filz, Gummi

u dgl. als Hemdenknopf Untertheil. H-:rmann

Fried, S><wäb. Hall. 11. 9. 99. F. 6068.

44, 126651, ODrud>kaopsvershluß zum An-

nähen, bestehend aus Druckknopf und federnder

Lodplatte mit Scbliy und ringförmiger Er-

ótung. Otto Hoescu, Charlottenburg, Goethe-

traße 23. 17. 11. 99. H. 13016.

44, 126652, Sammelbüchsen-Einwurf, be-

stehend aus aneirander gereihten, trihterförmig

zerlegt werden kann. Schlettauer Maschinen-

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli<h. Der Bezugspreis beträgt L 4 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 „Z.

$0 S.

Wilh. Draeger, Elberfeld, Nüßenbergerstr. 73. 18. 11. 99. D. 4800,

Klasse.

44, 126689. Drahthaarnadel, gekennzeichnet durh eine oder mehrere federnde Buchtungen. Richard Kühnel, Berlin, Urbanstr. 124. 2. 9. 99. K. 11 022.

44, 126 766. Wellenste>Enadel. Albert Röder, Altenburg, S.-A. 11. 10. 99. R. 7413, 44. 126842, Shsleifennadel mit dur< die Metallplatte hindurhgestektem Bügel. H. W. Müller, Mühlhausen i. Th. 4. 12. 99.

M. 9235. ;

44, 126893. Als Uhrsiänder verwendbare Streichholzschachtel oder -Hülse mit ausziehbarer Stütz-. Julivs Waldmaun, Nixdorf, Kaiser Friedrichstr. 246. 7. 11. 99. W. 9191.

44, 126900, Taillenknopf für Militärrö>ke mit Nadelführung im Verftäikungsstü>. Carl Jüngermanu, Lüdenscheid. 14. 11. 99, S 2618

45, 126460. Fliegenfänger, bestehend aus einer über eine Unterlaae abzuwidelnden Papierrolle zur Aufnahme von Fliegenleim. Hans VBerg- mann, Dortmund, Westenhellneg 105. 830. 9. 99, B, 12 826,

45. 126 510, Dur die Hühner felbst zu öffnente Hühnerstallsverre. Paul Adolff, Calw. 27. 11. 99. A. 3772.

45. 126536, Viehentkuppelungsvorrihtung, bei welcher dur< Hezrausziehen einer Sperrftange sämmtliche Halteringe freigegeben werden. Bert- bold Marell, Friedrichshagen b. Berlin. 16. 9. 99, M. $8346.

45. 126 598, Bandbremse für Mähmaschinen, gekennzeihnet durh ein an die Achsenhülse ange- gossenes, die Bremshebelachse tragendes W nkel- me F; t Fahr, Gottmadingen. 25.11. 99, F. 0247.

45. 126693. Dengelmoashinenhammer mit über der Schwerpunktéhorizontalen des Hammer- bären gelagertem Stiel. Georg Wendling, Saesoléheim i. E. 13. 10. 99, W. 9096.

45. 126 798. Kietfilter für Mil, welcher aus zwei übereinander angeordneten lösbar ver- bundenen Kiesfiltern besteht, von denen der eine von der Milch von oben nach unten, der andere von unten nah oben durchstrômt wird. Albert Scheller & Schreiber, Halle a. S. 27. 11. 99. S<>. 10 325,

45. 126837, Gabel mit dur< Schiebebügel befestigter Vorstc>platte zum Autmisten von Kuh- ställen. Friedrih Hahudorf, Stubben. 2. 12. 99, H. 13 094.

45. 126 838. Scaufel mit behufs verschiedener Winkel\telung zum Schaufelstiel scharnierartig drehbar an leßterem angebrahtem, durch ein mittels Handfalle auslösbares Sperrglied fest- gestelliem Scha :felblatt. M. H. Hofmann, Groß?nhain. 2, 12. 99. H. 13 099,

45. 126 839. Ferfkfeltrog mit um einen Ein-

füllraum angeordneten, mit diesem und unter sih

kommuniiierenden Einzelabtbeilungen. WBunz- lauer Thonröhren- und Chamottewaaren-

fabrik, Hoffmann «& Co., Bunzlau. 2. 12.

99, B. 13 869.

45. 126 861. Vogelbauer mit \eitli< hîinein-

shiebbaren Futterbehältern. Carl Schoof, Ham-

bura, St. G., Neuestr. 52. 1. 12. 99. S.

10 343.

45, 126890, Dreshmaschine mit Getreide-

reiniger, hölzernen Klemmscheiben zu NRiemen-

oder Schnurbetrieb und Rollensltrobschüttler als

Fördermittel zur Reinigungsmashine. I. E.

Zinnall, Stolp i. P. 1. 11. 99. Z. 1670.

45, 126 892, Milch-Filtrierapparat mit über-

einande:liegenden Filterein\ägen ohne Dichtungs-

material. Paul Hoepfner, Obersißko. 4. 11.

99, H. 12 948.

46. 126607, Vorrihtung zum Umwandeln

von Schiebergasmotoren in Ventilmotore, be-

stehend aus einem von der Sch'eberkurbel be- tbätigten, das Einlaßventil beeinflussenden Hebel.

Johann Hirschmann, Nürnberg, Lange Zeile 50.

27. 11. 99. H. 13 069.

47. 126518, Wasser- und Absperrventil mit

die Stopsbüchse oder Pa>kung ersezendem quer-

gewellten Rohrstü>. Salomon Frauk, Frank-

surt a. M. BlüVerpl. 4 M 1199,57

F. 6254.

47, 126 519, Vorrihtung zur Arbeitsüber-

tragung aus zwei in AhéebüHhsen auf gemeinsam

drehbaren Schraubenspindeln ruhenden, zwischen

„zwei MReibungsrädern ein- und ‘“ausrü>baren

Reibungsrollen. Frank Rademacher , Los An-

aeles; Vertr.: Emil Reichelt, Dresden. 27. 11.

99. R 7436.

47, 126 574, FJsolierungsvorri<tung für Kälte-

Leitungen mit natürl'<:m Kork in Verbindung

mit anderen Materialien. Erste Süddeutsche

Jsolir-Austa1t Friß Wörz, Vünchen. 19, 5.

99, W 8683.

47. 126 596. TranêÒmissionskupplung mit Ein-

rüdfaptel, welhe angelenkte Frikiions-Kniehebel

und als Klau-n wirkende Mitnehmerstifte nach- einander zum Einçriff bringt. Paul Steudtner,

M.-Gladbach. 24. 11. 99. St. 3828.

47. 126624. Auf die Schraubenmutter auf-

zutreibende, mit ent\prehender Kante gegen eine

feste Fiäche_ sih stügende Sicherungéscheibe mit aus einem Stücke mit ihr bestehenden, zwe>mäßig ebenfalls mit Stüßkanten auegaüsteten Unterleg-

e A. Lohrke, Culmsee, 29. 11. 99,

zu einander f\tehenden, bewe,lihen Diähten.

47, 126 643. Adsenshmiervorrißtung mit