1899 / 307 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gelös<t sind: Firmenregister Nr. 28 829 die Firma: H. Lühr Nachf. Firmenregister Nr. 28 830 die Firma: Th. Guthmanu. Firmeuregister Ièr. 20 008 die Firma : Carl Evertbusch. Firmenregister Nr. 33 606 die Firma Franz Wilke Nachf. Firmenregister Nr. 28 843 die Firma: B. Müller. Prokurenregister Nr. 11 787 die Prokura des Kauf- manns Otto Müller für die leßtgenannte Firma. Berlin, den 27. Dezember 1899. Königliches Arntsgericht L. Abtheilung 90.

Berlin. [68819] In das Gesell‘chaftsregister is heute unter Nr. 578

eingetrageu worden :

„Algraphische Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. E Siy der Gejellshafr ist Schöneberg bei erlin. Der Gesellschaftsvertrag ift am 18. November 1899,

¿wei Nachträge dazu find am 12. und 13. Dezember.

1899 errichtet.

Gegenftand des Unternehmens ift :

1) der Erwerb und die Verwerthung der der

irma Josef Scholz in Mainz gehörigen, für die olgenden Länder ertheilten Patente für algraphischen Dru>, nämlich: ; :

a. für Deutschland, eingetragen unter Nr. 72 470,

84 829, 96 836, b. für Oesterreich, eingetragen im Negisterband r. 44 Fol. 2989 und 3414, e. für Ungarn, eingetragen in Band 28 Fol. 1757 (2%. Oktober 1893) und unter Nr. 1208 E September 1894), d, für Stalien, eingetragen im registro generale ol. 28 Nr. 35 229 (5. Dezember 1893) und ol. 29 Nr. 36 629 (14. Juli 1894), o. für Nußland, eingetragen unter Nr. 14 485 (datiert vom 19. Juni 1896).

2) Die Zurihtung von KAluminiumplatten nah dem dur< diefe Data geshüßten Verfahren, der Vertrieb solcher Platten nebst allem Zubehör für den algraphishen Dru>,

3) der Grwerb und die Verwerthung von Er- findungen, Patenten und Mustern, welche in die Grab bisden Gewerbe einschlagen,

4) der Erwerb von Grundstüden zu den gedachten

eden,

5) die Bethéiligung an Unternehmungen, welche diefen Zweken dienen sollen,

6) alle mit den Zwe>ken zu 1—5 in Zusammen- hang stehenden Geschäfte.

Das Stawmkapital beträgt 640 000 4.

Der Gesellshaster Carl Scholz in Mainz als alleiniger Jnhaber der Firma Josef Scholz in Mainz bringt in die Gesellschaft ein die oben aufgeführten Patente für algraphishea Dru>, sowie seine bis- herige Kurdschaft für Aluminiumplatten, nebst allem

ubehör für die Algraphie; ferner die bei ihm zur

it vorliegenden ‘und oh nicht effektuierten Auf- träge auf diese Gegenftände, und zwar alles dieses im Gesammtwerthe von 480 000 4. Von diesen 480 000 Æ werden 300000 M auf seine Stamm- einlage verrechnet, während der Rest mit 180 000 4 an ihn baar gezahlt wird. i :

It uur ein Ge|<äftsführer bestellt, so ift dieser allein, find mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind j: zwei derselben gemeinschaftli<h zur Zeichnung der Firma und zur Vertretung der Gefellshaft be- re<tigt. Die Zeichnung der Geschäftsführer und ibrer Stellvertreter geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden dér Firma der Gesellschaft ihre Namens- unterschrift beifügen. |

Geschäftsführer ift der Kaufmann Ghristian Scholz

zu Mainj.

Oeffentlihe Bekanntmahungen der Gesellschaft werden dur< einmalige Einrü>ung in den „Deutschen RNeichs- und Königlich Tie Staats: v g unter Beifügung der Firma der Seer schaft und des Namens des oder der Geschäftsführer erlassen. Weitere Publikationsorgane bestimmt der Aufsichtsrath.

Berlin, den 20. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht 11. Abth. 25.

Bernburg. [68820] andelsrichterli<he Bekanntmachung.

Fol. 1202 des hiesigen Handelsregisters, woselbft die Firma: „Veruburger Maschinenfabrik L. Bodenubender & C®_, Commauditgesell- jade eingetragen fteht, is heute vermerkt worden,

a

a. se<s Kommanditisten thre Vermögenseinlage erhöht haben,

b. vier Kommanditisten neu eingetreten sind,

c. zwei Kommanditisten atsteiGiebpn und ihre Vermögenkeinlagen auf zwei weitere Kommanditisten Übertragen haben, welhe demgemäß ihre Einlagen er- höht baben,

d. ein Kommanditist verstorben und an dessen Stelle lg sieben Erben als Kommanditisten eingetreten

nd.

Bernburg, den 22, ember 1899.

Herzoglich Ae des Amisgericht. <ulz.

Bernburg. . [68821] Handelsrichterliche Bekauutmachung. Fol. 1333 des Handelsregifters des unterzeichneten Amtsgerichts ift heute eingetragen worden :

Rubr. 1 (Firma):

die Aktiengesellshaft „Véruburger Maschineu- fabrik, Actiengesellschaft“, laut Gesellschaftsyer- trages vom 25. November, 1899 Bl. 43 der Akten.

Die Gesellshaft hat ihren Siß in Bernburg.

Der Gegenstand des Unternehmens ift:

a. die Pans vou Maschinen jeder Art ;

b. die Es von Zweigniederlassungen, die Vebernahme oder Errihtung von Anlagen, Grund- stücken, Geschäften oder anderen Unternehmungen, wel<he zur Erreichung des zu „a.“ gedahten Zweckes R sowie die Betheiligung an sol<hen in jeder

orm;

c. der Erwerb anderer în die Geshäftszrwoeige der Gesellschaft einshlagenden Geschäfte und Fortführung derselben unter ihrer seitherigen Firma mit oder ohne einen die Nachfolge andeutenden Zusay.

Die Dauer der Gesellschaft ist niht beshränkt.

Alle von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen dur< den Deutschen Reichs- Anzeiger.

Die Bekanntmachungen erfolgen in der Form, daß, wenn dieselben vom Vorstand ausgehen, dessen Mitglieder, wenn die Bekanntmachungen aber vom Aufsichtsrath ausgehen, dessen Vorsizender oder sein Stellvertreter der Firma der Gesellschaft ihren Namen beifügen.

Die ordentlihe Generalversammlung der Aktionäre findet alljährlich innerhalb der ersten vier Monate nach Ablauf des Gere in Bernburg statt ; dieselbe wird vom Vorstand oder dem Aufsichtsrath berufen. S

Die Berufung erfolgt dur< einmalige Bekannt- machung dergestalt, daß für Hinterlegung der Aktien mindestens 18 a<tzehn Tage freibleiben,

Rubr. 2 (Inhaber):

1) Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 900 000 Mark, eingetheilt in 900 auf den Jnhaber [lautende Aktien zu je 1000 Mark.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

I. der persönlih haftende Gesells<hafter der Kommanditgeselshast Bernburger Maschinenfabrik L, Bodenbender & C°_ in Bernburg, der Fabrik- besitzer, Stadtrath Lorenz Bodenbender in Bernburg;

zee Kommankditiften der genannten Gesellschaft, nam ; od Min RPReRPE Dr. Theodor Tuchen in

alle a. S.,

2) die Grben des verstorbenen Fabrikbesißers Leopold Wilhelm Ziervogel in Halle a. S., nämlich:

a, die verwittwete Louise Ziervogel, geb. Lücke, in

¿lle a. S., b. die Ghegattin des Professors Dr. Rudolf RRE Helene, geb. Ziervogel, in Greifé-

wald,

c. die Ehegattin des Nittergutsbesißers Hugo Wahrschaffe, Louise, geb. Ziervogel, in Lösnig bei Strehla,

d. die Ghegattin des Professors Lothar von Peinemant, Hedwig, geb. Ziervogel, in

alle a. S.,

8. Pein Martha Ziervogel in Halle a. S.,

f. der Bergassessor Wilhelm Zrervogel in Halle a. S.,

3) der General-Direktor Leo Böing in Vallendar a. Rhein,

4) der Direkior Heinrih Lüdemann in Bernburg,

5) der Oberstleutnant z. D. Otto Jä>el in Görliß,

6) der Ingenieur Wilhelm Söhns inRoßleben a. U.,

7) der Bankier Hermann Palm in Bernburg,

8) die Ghegaitin des Stadtraths Lorenz Boden- bender, Rosa, geb. Palm, in Bernburg,

9) die Grben des verstorbenen Fabrikdirektors Dr. phil. Heinri<h Bodenbender hier, nämli:

a. die verwittwete Frau Caroline Bodenbender, geb. Lange, in Bernburg,

b. der Landwirth Heinrich gen. Heinz Boden- bender in Ntederbeisheim,

c. die Ghegattin des Amtsrichters Nichard Nary, Elisabeth, geb. Bodenbender, in Bernburg,

. die Ghegattin des Nechtsanwalts Dr. Meyer,

Elutia, geb. Bodenbender, in Verden, . der Privatmann Lorenz Bodenbender in Bernburg,

. der minorenne Johannes gen. Hans Boden-

bender in Bernburg,

. der minorenne Gerhard Bodenbender in

Bernburg,

10) der Banquier Felix Fließ in Leipzig,

11) der Direktor Max Arndt in Bernburg,

12) der Oberamtmann Hermann Fessel in Ballenstedt,

13) der Kommerzienrath F. W. Bierschenk in Gotha,

14) der Stadtrath Adolf Wichmann in Bernburg,

15) der Medizinalrath Dr. mod. Richard Wesche in Dessau,

16) der Bürgermeister a. D. Hermann Kiesel in Güsten,

17) der Banquier Emil Wichmann in Bernburg,

18) der Konsul Max Arnhold in Dresden.

Dieselben haben sämmtliche Aktien übernommen.

Die obgenannte Kommanditgesellschaft legt ibre gesammten Aktiva, wie solhe am 1. Januar 1899 vorhanden waren, in die Aktiengesellshaft ein und zwar :

Die Grundftü>ke: Mühlgasse Nr. 17 und vor dem Nienburger Thore 3, 4 und 6 in Bernburg mit den darauf belegenen Gebäuden und Anlagen zu dem Preise von . . . «F 480 000,—

Die Masa Ult e 50 000,— Die Werkzeuge und Geräthe mit . 5 000,— Die Transmisfionen und Ricmen mit 790,48 Die Mobillen ml o 2 2 000,—

Die Beleuchtungsanlage, Gas- und Wasserleitung mit A 2 000,— Die Formkasten mit . . 2 000,— D I E e s o 1 000,— Die Modelle und Zeichnungen «uit 1,— Die Gasapparate mit. . . 1,—

Die Vorräthe an unfertizgen Waaren i 262 741,04 126 466,88

n ee E N Die Materialien und sonstigen Vor- Es s G REN Die Debitoren mit . 1 024 592,7 Die Kautionen mit. F-733,18 Die (ffekten mit 556,49 205,— Ï 2 377,—

Die Wechsel mit in Sa. M 1 961 464,72

Die baare Kafse mit Dagegen gewährt die Aktiengesellschaft den seit- berigen Gesellschaftern als Entgelt in Höhe von 4 900 000: 900 Stü> Aktien von je 4 1000,— E s ends und übernimmt die folgenden Kredi- toren zur eigenen Vertretung : . Die auf den Objekten lastende Hypothek in Höhe von . . Die Accepte mit . . Die Kreditoren mit . D598 045,45 . Den Reservefonds mit .. 80 011,27 , Den Spezialreservefonds mit 3 408,— zweigt indessen von dem Reservefonds zu 4 einen Spezialreservefonds I1I mit 4 40 01127 ab, um aus diesem die mit der Gründung und Ausgabe der Aktien und der Anleihe verbundenen Kosten zu bestreiten. T D T ORDO. Ls 4 30 000,— in Sa. M 1961 464,72 Die mehrgedahte Kommanditgesellshaft bringt in die Aktiengeseklshaft weiter die ihr Regen Patente und alles Mustergeshüßte unentgeltlich ein.

T AU+VUVtY = UWS0

M 900 000,—

200 000,— 190 000,—

Rubr. 3 (Vertreter

Vorstand der Gesellshaft im Sinne des Gesetzes ist die Direktion, welhe na< dem Ermessen des Aa aus einem oder mehreren Direktoren

esteht.

Die Direktoren werden dur< den Aufsichtsrath bestellt und entlafsen.

Zur Zeichnung für die Gefellshaft bedarf es der eigenhändigen Unterschrift zweier zeihnungsberehtigter Metlonen Wenn der Vorstand aus einer Person

esteht, aenügt au< dessen Unterschrift.

Der Aufsichtsrath besteht aus mindeftens drei bis höchstens sieben Personen. |

Zum alleinigen Vorstandsmitgliede der Aktien- gesellshaft ist der Stadtrath Lorenz Bodenbender in Bernburg gewählt worden.

Den Aufsichtsrath der Gesellschaft bilden :

a. der ager Emil Wichmann in Bernburg,

b, der Direktor Max Arndt in Bernburg,

c. der Direktor Dr. Alfred «7A in Dresden.

Zu Prokuristen der Gesellschaft find vom Vor- stande mit Zustimmung des Aufsichtsraths:

a. a Ingenieur Bernhard Drescher in Bern-

urg,

b. der Kaufmann Paul Baentsh in Bernburg, und zwar dergestalt ernannt worden, daß dieselben gemeinschaftlih die Firma zu zeihnen und zu ver- treten befugt sein follen.

Als Revisoren des Gründungsbergangs haben fungiert:

1) der Direktor Carl Oehlrih in Bernburg,

2) zes Bücherrevisor William Nadesto>k in Bern-

urg.

Bernburg, den 27. Dezember 1899.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Streubel.

Beuthen, OberschlI. {68823]

Fn unser Firmenregister is heute bei Nr. 2600, betreffend die Firma „A. Tichauer“‘, eingetragen worden :

Das Geschäft ist -dur<h Vertrag auf den Kaufmann Siegmund Wolff in Beuthen V.-S. übergegangen und die Firma erloshen. Auch ift unter Nr. 2654 daselbst die Firma „Siegmuud Wolff“ mit dem Orte der Niederlassung îin Beuthen O.-S. und als deren alleiniger Inhaber Kaufmann Siegmund Wolff in Beuthen O.-S. eingetragen.

Beuthen O.-S., den 21. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Beuthen, Obersehl. [68822] Sn unser Firmenregifter ist heute bei Nr. 2634, betreffend die Firma „H. Gräupuer“/, das Er- löschen derselben und unter Nr. 2652 die Firma „Ludwig Gräupner““ mit dem Orte der Nieder- lassung in Beuthen O.-S. und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Ludwig Gräupner in Beuthen O.-S. eingetragen. r Beuthen O.-S., den 21. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 10.

Beuthen, Oberschl. [68824] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2653 die Firma „Max Meh“ mit dem Orte der Nieder- laffung in Lipine und als deren alleiniger Inhaber Kaufmann Max Meh in Lipine eingetragen. Beuthen O.-S., den 21. Dezember 1899. Königliches "Amtsgericht. Abtheilung 10.

Bielefeld. Sandel®sregister {68825] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld.

Die unter Nr. 1584 des Firmenregisters einge- tragene Firma Julius Maaß, Zrweigniederlafsung in Bielefeld (Firmeninhaber: der Kaufmann Julius Maaß zu Hannover), ift gelö\<t am 22. De- zember 1899.

Bitburg. [68826] Zufolge Verfügung vom 21. d. Mts. ist heute ins biesige Firmenregister unter Nr. 75 eingetragen worden die Firma: „Hirschapotheke“ mit dem Sigte in BECLEE (Eifel) und als deren Inhaber der Apotheker Karl August Knur zu Kyllburg. Bitburg, den 22. Dezember 1899. Königliches Amt3gericht. Abth. Tk.

Blankenburg, Harz. gee Zufolge der Anmeldung vom 22. Dezember 189 ift am 28. Dezember 1899 im hiesigen Handels- register für Aktiengesellshaften Band I Fol. 53 sub

Nr. 7 auf Grund des notariellen efellshafts- vertrags vom 3. Dezember 1899 die Firma „Harzer Bankverein Actiengesellschafi““ eingekragen worden.

Sitz der Gesellshaft: Blankeuburg a. H.

Gegenstand des Unternehmens: Betrieb von Bank- und Kreditgeshäften jeder Art, insbesondere der Fortbetrieb des tn Blankenburg a. H. domizilterenden, in Liquidation tretenden Bankhauses M. Glaser.

Die Gesellschaft ift berehtigt, Zweigniederlassungen und Agenturen zu errichten und andere Handelshäuser ¡u Tkommarditieren. Bestehende Unternehmungen können zur Sicherheit von Focderungen angekauft und in folhem Falle weiter betrieben- werden.

öbe des Grundkapitals: 500 000 öhe der einzelnen Aktien : 1000 6 ie Aktien lauten auf den Inhaber.

Der Vorftand besteht na< den Bestimmungen des Aufsichtsraths au3 einem oder mehreren Mitgliedern, welhe sämmtlih vom Aufsichtsrath gewählt und bestellt werden.

Die Wahl der Vorstandsmitglieder is nur gültig, wenn mehr als die Hälfte der Da NE für dieselbe Person stimmt. Ueber die Wahl ist ein gerihtlihes oder no‘arielles Protokoll aufzunehmen.

Durch die Zeichnung der Firma wird die Gesell- haft verpflichtet, wenn sie bei nur einem Vorstands- mitgliede von diesem oder von 2 Prokuristen, bei mehreren Vorstandsmitgliedern von zwet derselben oder von einem Vorstandémitglied und einem Pro- furisten E GBe ift.

Die Bestellung der Vorstandsmitglieder ift jeder- zeit widerrufli< unbeschadet ihrer Ansprüche aus den mit ihnen abgeschlossenen Verträgen. Der Widerruf kann nur M Tolaet, wenn ih mehr als die Hälfte der Mitglieder des Aufsihtsraths dafür ausfprtht.

Die vorstehenden Bestimmungen Preen auch auf die Ms und Entlassung der Prokuristen An- wendung.

Eine ordentlihe Generalversammlung findet in den erften 6 Monaten eines jeden Jahres ftatt. Die Berufung erfolgt dur< den Vorstand und muß wenigstens 20 Tage vor dem für die Versammlung

bestimmten Tage dur< öffentliche Bekanntmachungen

unter Angabe der Tagesordnung erfolgen.

Außerordentliche Generalversammlungen beruft der Aufsichtsrath, so oft er solche füc erforderli bält, oder wenn dies von Aktionären, deren Aktien zu- sammen den zwanzigsten Theil des Grundkapitals betragen, in einer von ihnen unterzeichneten Gingake an den Aufsichtsrath unter Angabe des Zwe>s und der Gründe ihres Antrags gefordert wird, und die Antragsteller zuglei ihre Aktien beim Vorstande der Gesellshaft hinterlegen.

Fn diesem Falle ift die Versammlung binnen 10 Tagen nah Eingang des Antrags und zwar mit Mea Le eines nah dem Statut zulässigen mög- ih} nahen Termins einzuberufen.

Den Ort sowohl der ordentlihen als au< der außerordentlihen Generalversammlungen bestimmt der Aufsichtsrath.

Alle dur< das Gese oder den Gesellschaftsver- trag vorgeschriebenen Bekanntmahungen und Auf- forderungen erfolgen bur< dea zu Berlin erschei- nenden Deutschen Reichs-Anzeiger.

Gründer:

1) Rentner Hermann Peters zu Blankenburg a. H.,

2) Banquier Emil Glaser daselbft,

3) Banquier Friedri Lindemann zu Halberstadt,

4) Direktor Johann Lorentz zu Blankenburg a. H.,

5) Prokurist Emil Rödiger daselbft.

Diese haben die sämmtlichen Aktien übernommen.

Vorstand: Emil Rödiger zu Blankenburg a. H., bisher Prokurist im Bankhause M. Glaser daselbst.

Die Aufsihtsrathsmitglieder: Die vorgenannten Gründer mit Ausnahme des Vorstandes Rödiger.

Revisoren (Art. 209 h des Handel3gesezbuchs) :

1) Dr. Stegemann zu Braunschweig,

2) Kaufmann Aug. Corves zu Blankenburg a. H.

Blankenburg, den 28. Dezember 1899.

Herzogliches Amtsgericht. Lämmerhirt.

Bremen. [68812] Gerichtliche Vekanutmachung.

In Gemäßheit des Reichsgefeßzes vom 30. März 1888, betreffend die Löshung nit mehr beftehender A werden die unbekannten Inhaber na- tehender im Handelsregister der Stadt Bremen ein- getragenen und bis jeßt niht gelös<hten Firmen oder deren Rechtsnachfolger hierdur< aufgefordert, ihren etwaigen Widerspruch gegen die von Amt3wegen zu verfügende Löschung der Firma bis zum L. April 1900 in den Stunden Vormittags zwischen 1L und L Uhr \<{riftli< oder zum Protokoll des Gerichtschreibers des Amtsgerihts im Gerichts- aebäude an der Domshaide I. Obergeschoß, Zimmer Nr. 66, geltend zu machen.

Im Fall kein Widerspru>» erfolgt, sol nah Ab- lauf der Frist verfügt werden, daß die Löshung der betreffenden Firmen von Amtswegen in das Handels- register einzutragen fei.

11 Abraham, J. H. & Co.

25 Abelinga, I. H. & Sohn.

57 Arndt & Co.

73 Ahrens, H. I.

113 Albre<t, Martin. 158 Atilert, Carl. 177 Asendorpf, G. 196 Altenburg, E. L. 209 Asendorpf, B.

29 Barkhausen & Menke i. Ug.

50 Bortfeldt, Gebrüder. 180 Beneke & Co.

182 Bringemann, G. Nachf. 234 Bôdler & Wille.

165 Brüggemann & Co. 310 Bachmann, J. & Co. 329 Bollmeyer, Leo.

375 Ber>, Herm.

434 Blô>er, W.

459 Blothner & Grafe.

528 Brunßen, Geschwister.

553 Brandt, H. F.

582 Braver, Franz. 620 Barre, Ioh. Herm.

625 Begemann, C. H.

676 Behrens & Peglau. 724 Bruhns, Georg.

744 Basch, Gebr.

760 ‘Bahrenburg, M.

775 Bormann, M.

781 v. Dose B.

790 Bergmann, H. W.

791 Bebrens, G.

801 Besser, L.

828 Blen>e, F. W.

80/2 Behrens, Karl.

299/2 Bidtel & Koeb>e.

21 Coqguille, D.

37 Claereboets, C.

37 Claereboets, C. juntor.

95 Cohen, I.

14 Drofile & Hcyman i. Lig.

96 Dahm, G.

194 Doell, Heinr.

26 Engeling, I. H. :

170 E>elmann & Wüstendörfer i. Liq.

98 Ee L PrJe.

147 Feldmann & Graff i. Liq.

149 Fo>e, Julius.

153 Ren Joh.

170 Feldhusen, I. C. F.

226 D J S: i 42 Gudewill & Upmann i. Liq. 51 Grote, Herman Nachfolger. 58 Graeven & Co.

86 Gersiek & Köhnken.

135 Geiß, Wm.

241 Grelle, W. C.

250 Gerbaux, G.

262 Glade & Co.

272 Grieêsmeyer, H.

291 Gastmann, Johanne.

89 Hinrichs, H. I. 97 Harjes & Härtel.

113 De & Fran>e.

126 Harjes, S. & Co.

135 Hôöper, F. I.

173 Holle & Co.

210 Heymann, C.

225 Heinemeyer, Aug.

260 v. Horn, D.

268 Hobelmann, C. L.

285 Haesloop, Joh., Vegesa>.

338 Hattensauer, Heinr.

405 Hundertmark, F.

472 Harmßen, F. G. Wwe.

ein>e, Johanne. l, Soh. ahn, J., Vegesa>. eidenreih, Fr. nok & Trepte. finde & Stöver. fe, Jobs. örholz, P. J, [bsguth, M. E. irs{hahn & Co.

Liq.

, C. A.

Ippen, Lüttih & y. Spre>kelsen. Juft & Begemann. Jakor, Moscau. ZJanßen, Arnold. Jarmulowsky, S. & Co, |. Liq. Krany, A. Kalkmann, L. Kreß, Carl & Co. in Lg. SURt, N G. Kohke, M. Klo>kgeter & Kloppenburg. Köhlmoos, Wilh. König, I. F. Leding, A. John & Co. Lemke, A. G. Lüders, Carl Joh. Lüdemann, P A. Ludowieg, A. Lehmann, J. F. Lange, N. de Lemos, Emil & Co. Müller, C. & Gloystein. Meyer, ¡ha C. Meyne, Friedr. G. Meyer, J. G. Menze, H. L. & Co. Mau, Geschwister. Mertens, A. & C. Meyer, Carl Gustav. Müller, Theodor. Müller, F. W. Mombert, Siegfried. Menten, Joh. Mau & Comp. Menke, Julius. Res, E Ï

oltemeyer, Franz Aug. Ohlmeyer, J. Osten & Anke1smit. v. d. Obe, Q. Vegesak. Primavesi, G. H. & Co. t. Vg.

Pauls, Heinr.

rômmel, Waldemar. eitenpaul, Heinr.

Niedeburg, T. & Co.

Nust, Adolph.

Richter & Krebs.

Nösing & von Büren.

Rohte, T:

Robte, I. C.

Nöber, Joh.

Ranke, G. F. & Go.

Nogge, Carl.

Rosenthal & Köhler i. Liq.

Reiners & Hillmet.

Nöwekamp, Gebrüder.

Rademacher & Pappisór.

Noese, Franz.

Rathjen, C. Wwe. & Hoya.

Rogge, F. W. & Go.

NRodewald & Nopers.

Ritter & Co.

Remmers & Harmjanz.

Nichter, Georg & Co.

Raake, I. G.

Roesing, G. H.

Rull busen, H.

Riedel, Gustav & Co.

Nea, John & Co.

Rettberg, C.

Rodewaldè, Wre.

Rösener & Berenberg.

Reepen, Heinr. Chr.

Netbera, F. W. & Lüdke i. Ug.

Rasch, M.

Rhode & Koch.

Nüpke, Heinr.

Rusconi, G. /

Riesenberg, H. in Lig.

Remmer, Carl.

Remmers & Co., Hastedt.

Reinken, Reinhd.

Richter, Woldemar.

Rehbein & Klusmann.

Rechten, A.

Remmer, J. F.

Rabe & Grimm.

Ri>ens, Franz.

Rollmann, E.

Node, H.

Roft, F. & Co.

Node, Geschwister.

Noese, Fr. i

Riemann, W. junr.

NRubenstein, Wm.

Reber, Aug. C.

Noele>ke & Pflüger.

Niensch, W.

RNolfs, Wre.

Neuter, P. J. I.

Reinken, N.

Rengfstorf, D. F.

Roeëesler, V.

Rink, Thilo.

NRácz, G

Rabhtjen, H. G. Meyer Nalhfolger.

Richter, F. E

Noese, W.

Nathgen, Carl. Rabe & Stoewesand. NRolfs, H. & Co. Rolle, Gd. Jul. Rein>ken, Anna. Nippe, S., Vegesadk. Remy, Gebrüder. Reimers, I. H. Noselius & Hoopmann. Reepen, Hans. Nosenstein, S. Rechten, Aug. Noufsell, C. W. Rothkeppel, Fr.

Richter, C. F. Reiners, H. Ruppel, Arthur.

ider, Herm. Nomau, C. Schrage, J. L. & Co. Schrader, Wm. Steinhauer & Tepelmann. S<hröder, F. M. Schreiber, I. H, Schulze, Wilh., Friedr. Sohn. Schoma>er, Christian. Sto>kmeyer & Co. Steengrafe, A, Schneider & Comp. Schumann, Heinr. Schöttler, C. A. & Co. Shent t S eaO é

affcr, Joh. Friedr. Söhne.

S{hmidt, Chr. / Su>, Geschwister. Sturm, C. F. Seekamp, F. L. Sanders, Herm. Stüve, J. C. Strohm, Hermann. Stifser, C. M. Soltau & Gerhardt. Spellerberg, Julius & Co. Schneider, Carl & Co. Sanbder, Leopold. Schnell, C. A. Sander, Hermann. Sto>, G Schüffner, W. Schmidt, Jobann Carl. Silkenftädt, B. A., Wwe.

Stra, Heinrich; J. G. Heyses Buchdru>kerei,

Strack, Heinrich. Schumann, Heinr. jr. Soroerbutts, S, Schmidt, Carl Friedr. Suffert, Ernft. Schonlau, T: Seemann, J. H. C. Soltau, Bernhd. Schmidt, J. H. Schomberg, H. Spiegel, E. Spalt, J. Spiegel, Emilie. Stohmann, A. C. Schatte, A. E. Natfolger. Sto>, H. R. SHönbrodt, C. G. & Comp. Schmidt, F. C. & Co. Schütte, I. C. F. Schröder, Geschwister. S<hlömann, Georg. Schôné, Theobald. Sägelken, E. Wwe Erben. Spangenberg, Wilhelm. Schellhorn, Aug. Seyer, W. Steffens, Ludwig & Co. Schaefer, Wun. Stürmer, I. F. Schütt, Gottfr. & Co. Schäfer, T. & Comp. Seeten & Linz i. Liq. Schweers, H. Nachfolger. Schünemann & Co. Stege, D. Strauß, Wilh. Schernau, Chr. Sanders, E. Sthrader & Riensch. Siegel, H. F. und Sohn, Schlüter, H. E. D. S{hloemer, D. Schmidt, I. S<hroarting, G. F. Sto>meyer, C. Schachtebe>, D. D. Stiegel, Adolph Wilhelm Spangenbergs Nachfolger. Swomerus, H. Schmidt, Eduard. Straatmann, Reinhd. Sviegelberg, Wilhelm. Sto>, H & S, Sutro, G. S. Sowersby, J. S<{midt, Carl. Schlingmann, H. & Co. Stolze, Win. Stemme, Fr. Schelling, F. G., Vegesa>k. Scharnweber, Friede. Sghildt, Geora. Stolle & Habben. Sanderus, Frit. Siefken, J. F. Stohmann, H. Sdgöttler, H. Siefken, G. J. Schierenbe>, Johann. Schröder, C. G Schulz, H L. Schmeidel. Wilhelm. Sqhulge, G. F. Siewing, H. Schmidt, Louis. Stöber, C. G. Sandkuhl, E. H. Schliebhe, Gebr. Sqhulte, A. W. Seegemann & Squlze. Sgzlepper, H. A. Struckmann, I. Sthreiber & Wolff. Siebrecht, A. : Sanders, George i. Lig. Schipper & Busch i. Liq. Sendel, Friedrich. Sengsla>, Heinr. S<{lömer, Spyrade, H. Steilmann, H. jr. Schulz, C. G. Stellies, Carl, Vegesa>k. Schmid, T C. Schwarz, L. C. P Schneider, Joh. Phil. Steffens, August.

431 433 434 437 438 441 445 448 453 458 474 480 493 905 506 508 511 915 519 521 929 929 933 939 938 939 540 542 945 946 993 999 960 572 997 999 604 610 611 613 615 619 625 626 638 639 641 645 647 648 654 699 663 665 670 673 675 677 684 685 691 697 703 707 709 713 729 731 743 745 746 750 755 758 759 769 775

781 788 794 800 804 805 806 812 815 20/2 160/2 180/2 213/2 3

4

H 10 13 20 21 29 32 33 37 38 46 47

57 58 66

L 69 73 75 76 79 81 84

85

98 104 107 115 120 123 126

Scholborg, Ioh.

Schaller, Carl Nachfolger, Herm. Bachmänn.

Segelken, Johann.

Schroer, T. & Comp.

Skandera, Fredr.

Schrader, Gebr.

Schaer & Herzberg.

Schwarz, Sam. f

Sto>k, H. N. Wittwe.

Sa>, E.

Siedentopf & Bargmann.

Schürmann, H. W,

Schmid, F. F.

Swendsen, Wwe. geb. Kombls,

Schmidt, A.

S{hmahlstieg, A.

Scharoun, F. H. junr.

Struppe & Niemeyer.

Straatmann, Edo

Schwerdtfeger, Meta.

Salomon, Siegmund.

Schulte, Wilh. & Co.

Schmidt, Wren. junr.

Steindorf}f & Co.

Schöne, F. C.

Sauernheimer, A.

Schramme, Jul.

Spieske, P.

Spieß, Herm.

Schmit, Gebr., I. H. Vallauff Nawfolger.

Stünken & Co.

Schubert, Joh.

Sagehorn, Georg F.

Stümc>ke & Seetke, Vegesak.

Stümper, H.

Selchert, Fr.

Stanze & Lange i. Lig.

Schröder, Carl W.

Schiebenhöferc, H.

Sto>, S.

Schaper, August.

S{hwerdtmann, Heinr.

Schoor & Rosfelius i. Lig.

Schröder, F. L.

Schatte, Ehrenfried.

Seeligmann, F.

Straatrmann junior, N.

Sie Hermann.

Schulze, A.

Schilkler, D.

Steil & Uhrlaub.

Straatmann, R. Wre.

Schröder, Heinr.

Stoffregen, Aug.

Suerdie>, Hedwig.

Scheffer, Ed. Th.

Schmidt, Emil & Co.

Sudhbring & Hagens.

Schulte, Elard.

Sander?, Joach. E.

Schwarze, A.

Scharnweber, I.

Segelte, H. G.

Siemer, Magdalene.

SYautes M.

Scheele, Joh. Chr.

Sprute, Conrad.

Stoffers, Gd.

Sommer, Fohanne, Sebald3brü>.

Specht, Ernst.

Stüren, A. & F.

Schumacher, ‘M.

Sloman, Gdro.

Schi>kler, Sam.

Schwartz, M.

Straatmann, C. L.

S(lutius, Julius & Co., Fabrik von Dr. Lutze's Sanitäts, Zigarren.

Schhi>ler, M.

Sundermann, W.

Swhulz, Friedr.

Steil, H. G.,, Bremer Taba>k-Extrakt-Fabrik.

Schuchardt, C. F., Hastedt.

Simon, Richard.

Süersen, H.

Schrader, Theodor.

Stein, A. W. ;

Schmidt, J. D. & Co., Vegesa>k.

Steinkrauß, Alfred.

Simon & Co.

Schneider, F. A. & Co.

Tidemann, Heinr. G.

Traub, Emil.

Tiedemann, Justus.

Theul>uhl, I. H. G.

Tiemann & Rump.

Tietjen, C.

Trou, Andreas.

Tirre, W.

Tiemann, B. D. & Co.

Töbelmann & Pelzer.

Take & Schäfer.

Te>lenborg & Nohtholl.

Thorspe>ken, Fredr.

Tegeder, A. & Co.

Tuch, D. & Sasfsenberg.

Thaetjenhorst, A. E.

Tidermnann & Co.

Törber, Fr.

Thiel, Heinr.

Thiermann, I. P. N.

Tiedemann, H.

Tase, J. C.

Thiessen, Carl.

Tepelmann, W.

Thienermann, M.

Talla, G. & Meyerrie>s, F.

Allgemeine Transport - Versicherungs - Geselle haft, Wien.

Timmermann, C. E., Vegesa>.

Theul>uhl, Ed.

Thieke, J. H. C.

Tegtm-cyer, L.

Töbelmann, Iwan,

Theiner, G

Tippenhauer, Aug.

Tiiebel, L.

Thiele, Richard.

Toelpe, A.

Türkel, N. S.

Thöle, C.

Tepe C. M.

Timke, Heinrich.

Thesfeld, M.

Tau>e, Friedr.

Thier, Joh. N. Thoß, C. A. Tidemann, Carl & Co. j Tammen, G. H., vormals H. F. Drewes & Co. Thosfs, J. H. Timmermann & Habben. Timmerberg, J. H. A. Uelzen, Wilhm. Ußthoff, Gustav, Vegesa>. U>ermann, J. F. Ulrici, E. & Co. Unverzagt & Neddermann. von Uffel, J. Fr. Uhlmann, C. F. Wwe. Uhrlaub, A. L. Ulrichs, Th. Uehling, F. von Uslar, Victor. Undütsch, I. G. Union, Vegesa>. Vogeley & von Cölln. Vasmer, I. G. Voigt, Joh. Heinr. Vogel, Fr. Bogeley, Jultus. Vogelsang, C. Sohn. Vogt, Hetnrich. Voß, Heinr. Vogelsana, R. Ed. VBolger, Friedrich. Versicherungs-Verein. Bolger, Mathilde. Vöze, Geo. Ludw. Volger, Otto. Vellguth, Wilh. sen. Vißcher & Doell. Vi>k, Johann P. Bois E É oigt, H. H. R. Vogt, Theo. Voy, C. M. H. & Co. Vaßrner, G. A. Voiat, H. Vol>mann, A. Verlag des Fremdenführer, G. G. C. Keyser. N: Carl. Wil>e, H. W. & Co. Winter & Kunoth. Wöltge & Comp. Westphal, Theodor. Wehrhaue, H. Wesir C E efing, C. H. Weis, F. B. Wil>kens, Joh. Johs. Sohn. Winkelmann, F. Wulstein, Geschwister. Wienholt, J. H. Wienholt, Johanna. Wessels, Jürg. Sohn, Vegesa>. Waltjen, e & Go. Werhan, C. Wellinghausen & Harves, Wortmann A. & Borchers. Wiencken, Ioh. Conr. Wwe. Wagener, H. & Go. Westphal & Comp. Wessels, Herm. Wwe. Wilhelmi, F: W. A. Meyer Natfolger. Wagner, G. W. Wagners Nachfolger. Wilkens, Gustav & Co. Weber & Eeg. Weis, Adolph & Co. Wilhelmi, Conr. Woltjen, B. L. Wedeking, A. W. Wiebeke, Gebrüder. Waltjen, Friß W. Wurtmann, V. Wittig, Wilh. & Bödler. Wiebke, J. H. Wrve. Wermuth, F. W. i. Lig. Wiechel, A. W. Wenglein & Dunye. Walte, Herm. E. Weis, Ph. & Comp. Wiebe, C. H. jr. Wolff, H., Vegesa>k. Wähmann, Arnold. Witte, F. Wendbach, Th. & Co. Wulff, Wm. Wöltge, L. G. Wiedemeister, H. Wilkens, Heinr. Wellmann, Louis H. Wolfrom, B. H. Woltemade, H. & Co. Wilkens, Heinr. & Co. Wolff, H. A. Ww@e. Wittenstein & Wirsching. Wenglein, Bernh. & Go. Wolff, Franz & Co. Wilkens, Hinriette. Warne>ke, Ferdinand. Wilhelms & Gotte i. Lig. Wetjen, G. Wiechmann, G. J. B. Weber, G. Wilkens, Heinr. Watermeyer, F. E. Wiechmann, G. Wwe. Wilke & Loreny. Weber, Aug. & Co. Wesche & Wagner. Wil & Co. ' Wöhlke, F. W. Weymann. Otto & Comp. Wilkens, Tiederi>ke. Wüstendörfer, J. C. Wetjen, J. G. Wendt, C. F. Walkenhor!i, A. Wiggecs, Carl. Wilhelms, J. H. Wrwe. Weißbach, J, & Co. i, Lg. Wiegmann, F. A. Wiljes, H. Wilkens, Charles. Wolff, Wilhelm. Watermeyer & Roese i, Liq. Wildfana, Rudolph. Wolff, Julius. Wolters, F.