1875 / 257 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u Ber!in ist für vorgeraunte Firma Kellektiv-

rokura ertheilt und ift dieselve in unser Prokuren- |

register unter Nr. 3191 eingetragen worden.

Nr. 4533 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Edgar Fränkel & Rsoseuberg vermerkt steht, ift eingetragen : 2 Die Gesellschaft is dur< gegenseitige Ueber- | einkunft aufgelö. Der Kaufmann“ Edgar | Fränkel zu Berlin seßt das Handelsgeschäft | unter der Firma Edgar Fränkel fort. Ver- ! gleiche Nr. 9030 des Firmenregisters. | Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr. 9039 die Firma: i Edgar Fräufkel und als deren Inhaber “der Kaufmann Edgar Fränkel hier eingetragen worden. Berlin, den 1. November 1879. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen.

Bielefeld. Handelsregister. Im Handelsregifter is eingetragen : Nr. 217 des Gesellichaftsregisters : Firma: C, G, Kuntze zu Bielefeld, Die Firma ist gelöscht. Nr. 225 daselbst. Firma: Gebr. Kuhlmann zu Bielefeld. i Der Spediteur Carl Kuhlmann ist ausge}chieden. Nr. 646 des Firmenregifter : f Firma: Gebr. Kuhlmann zu Bielefeld. Alleiniger Inhaber ist der Spediteur Arnold Kuhlmann hier. Nr. 647 daselbst. Firma: Otto Artois zu Bra>kwede. E Alleiniger Jnhaber ift der Feilenfahbri- kant Otto Alexander Artois zu Bra>wede. Nr. 186 des Prokurenregisters: Firma: P. Kofoeter zu Bielefeld. Der Ehefrau Dorothea Kofoeter, geb. Schlutec hier if Prokura ertheilt. Nr. 187 daselbst. Firma: H, Ruben zu Bielefeld. L Dem Kaufmarn Moses Ruben hier ift Prokura ertheilt. Vielefeld, den 30. Oktober 1875. Königliches Kreiëgerichr. Abtheilung I.

Braunsehwei&. Im Handelsregister für Aktiengesellschaften Vol. Il. Fol, 133 ift bei der Firma: e Afktienziegelei Braunschweig heute vermerkt, daß an Stelle des verstorbenen Parti- kulierë Friedri<h Hohnroth hierselb der Kaufmann Hilmar Klinghawmmer hierselbst zum Direktor der Gesellschaft erwählt worden.

Braunschweig, den 28. Oktober 1875.

Herzogliches Handelsgerit. H. Wolf.

Braunsckweiz. Jm Handelsregister für Aktiengesells<haften Vol, II. Fol. 145 ift bei der

Firma:

Eisenwerk Carlshütte j domizilirt zu Braunschweig, heute vermerkt, daß an Stelle des Buchhalters August Grote der Bureau- Vorsteher Paul Schulten zu Carlshütte zum Stell- vertreter des Direktors erwählt ift, welcher mit dem anderen Stellvertreter, Techniker Wilhelm Peek daselbft, kollektiv die Firma zeichnet.

Braunschweig, den 28. Oktober 1875. Herzogliches Handelsgericht. V, Bode.

Braunsechweig. Im Handelsregifter für den Amtsgerihtsbezirk Seesen ift bei der Firma:

Düttenverwaltung zu Wilhelmshütte heute vermaft, daß in die unter derselben zu Bor- num domizilirte offene Handelsgesellschaft als Mit- gejellihaë?ter:

der Regierungs-Afsessor Franz Sterneberg zu

Berlin,

der Kaufmavn Carl Fünkel zu Jfserlchbn,

der Kaufinann Gustav Fünkel daselbft,

der Bierbrauereibesizer Christoph Gröning zu

Seesen,

der Rentier Heinri Gröning daselbst,

der Re tier Franz Gröning daselbft, neu eingetreten, die früheren Mitgesellschafter aber, Hüttendireftor Johann Dinunendabl zu Dülmen und Justiz-Rath Franz Gröning zu Coesfeld, aus der Gesellschaft dur< den Tod ausgeschieden sind, und daß die Vertretung der Gesellschaft fortan allein dem Mitgesellschafter Regierungs - Affsessor Franz Sternebera zu Berlin zusteht.

Braunschweig, den 28 Oftober 1875. Herzogliches Handelsgericht. V. Bode.

Braunschweiz. Die unter der Firma: I, A. Kliugebiel & Co. bier domizilirte offene Handelsgesellschaft ist dur freundschafilihe Uebereinkunft zwischen den Geell- schaftern, dem Agenten Johann August Klingebiel und dem Kaufmann Robert Lübbe, Beide hierselbst, aufgelöst. Das Handelegeshäft mit allen Aktivis und Pasfivis auf den genannten Agenten Johann August Klingebiel allein übergegangen und wird von diesem unter der bisherigen Firma fortbetrieben. Die- erforderliche Eintragung- ist im Handels- register für die hiesige Stadt Vol. IT, Fol,'237 heute ge]<ehen. Braunschweig, den 28. Oktober 1875. Herzoolih?s Handelageriht. V. Bode.

Brauziselvweie. Im Havdelêregister für die hiesige Stadt Vo1, 1IL. Fol. 15 ift die Firma: Schelp & Meyer (Cigarrenfisienfavritk) alé deren Inhaber : / 1} Kaufmann Wilhelm Schelp aus Minden, jeßt hierselb, : 2) Kaufmann J F August Meyer hierselbst, als“ Ort der Niederlassung : Braunschweig, : uno unter der Rubrik „Rechtsverhältniß bei Han- del8gesellshaften“ : Offene Handelsgesells<haft, begonnen am 1. Oftober 1875, heute eingetragen. Braunsc{weig, den 28. Oktober 1875.

| Bresiau.

Bresiawe Delauxunaäuai, S In unser Firmenregister ist Nr. 4111 die Firma: Hermaun Pitsch

H ' und als deren Juhaber der Apotheker Hermann In unjer Gesellschaftêregister , woselbst unter | j

Pitsh hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 28. Oktober 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Bekanntuiahung. j

In unser Firmenregister is bei Nr. 3304 das | dur< den Eintritt des Kaufmanns Adolf Leipziger ! hier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Her- : mann Leipziger erfolgte Erlöschen der (Einzel) Firma: Hermann Leipziger hier, und in unser Gesells<haftsregister Nr. 1278 die von den Kaufleuten ermann Leipziger und Adolf Leipziger, Beide zu reélau, am 1, Oktober 1875 hier unter der Firma:

Hermann Leipziger : erri<htete offene Handelsgesellschaft heute eingetrzgen worden. Breslau, den 28. Oktober 1875. Königliches Stadtgerichl. Abtheilung I. Bunzlau. Sefanutmachung. : In unserem Firmenregister haben wir bei der sub laufenden Nr. 206 eingetragenen Firma - „G. Pitsch“ vermerkt, daß dieselbe beute gelöst ift. Bunzlau, den 27. Oktober 1875. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

Danzig. Bekanutmachung.

In unjer Firmenregister ist heute unter Nr. 936 das Erlöschen der Firma:

Aug. Pasdach

eingetragen worden.

Danzig, den 29. Oktober 1875,

Körigliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Eisleben. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts Eisleben. In unfer Firmenreg1ster find zufolge Verfügung vom 21. Oftober 1875 am 22. defseiben Monats folgende Eintragungen bewirkt worden, und zwar: I, unter Nr. 346: Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Otto Schauseil. Ort der Niederlassung: D Ea der Fi Bezeichnung der Firma: Otto Seauseil, IT. Unter Nr. 347: Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann, Scbuhwagarenhändler Fr. Oft. Ort der Niederlassung : Eisleben. Bezeichnung der Firma: : Fr. Ost. IIT, Unt-r Nr. 236 bei der Firma: Gottlieb Dockhorn mit dem Ort der Niederlassung Eisleben in Col. 6: Die Firma ift erlos>°n. Eisleben, den 22, Oktober 1875. Cto. 295/10) Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Elbing. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1875 ist an demselben Tage in das diesseitige (Handels-) Register zur Eintragung der Außschließung der ehe- lichen Gütergemeinschaft unter Nr. 144 eingetragen, daß der Kaufmann Siegfried Levy zu Elbing für seine Ehe mit dem Fräulein Therese Lehmann durch gerichtlicen Vertrag vom 6. August 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus. ges{lossen hat.

Elbing, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Elbing. Bekauntmachung.

Zufolge Verfügung vom 27, Oktober 1875 ist an demselben Tage in das diesseitige (Handels-) Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Nr. 143 eingetragen, daß der Kaufmann Gottfried Stramm hier, für seine Ehe mit Frêäulein Emilie Auauste Gast, dur gerihtlihen Vertrag vom 20. September 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe ausgeschlossen bat, daß das gegenwärtige und zukünftige Vermög?-n der Ehefrau, und Alles, was sie dur< Geschenk, Erbschaft und andere Glü>ê- fälle erwirbt, die Eigenschaft des Vorbehaltenen haben foll.

Elbing, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgeriht. I, Abiheilung.

Elhing.. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1875 ift an demselben Tage die in Eiting bestehende Handels niederlassung des Kaufmanns Gottfried Stramm ebendaselbst unter der Firma

G. Stramm in das diefse tige Handels- (Firmen-) Register (unter Nr, 532) eingetragen. -

Elbing, den 27, Oftober 1875.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Elbing. Bekanntmachung.

Srragunges is daë SDanzvelé-

register. t

1875. Oktober 27. |

Nordcap Fischerci-Geselischaft. Diese Aktienge- sellshaft if in Liquidation getreten und sind Gustav Friedri< Horn und Otto Warne>e dergestalt ¿zu Liquidatoren ernannt, daß dieselben gemein- \haftli< zur Zeichnung der Firma dex Gesellschaft in Liquidation ermächtigt sind.

Marienthaler Laud- und Bau - Gesellschaft in Hamburg. Der Aufsichtsrath der Gesellschaft ift ermächtigt worden, bei künftigen Verkäufen Aktien resp. Jnterimss{eine der eigenen Gesell- schaft bis zum Gesammtbetrage von 1,000,000 Thlru. in Zahlung zu nehmen und folche, unter Berü>sichtigung der Bestimmungen des Art. 248 des Handelsgeseßbuches, zu amortisiren.

I. H. N. Wichhorft. Nach erfolgtem Ableben von Johann Hinri<h Nicolaus Wichhorst wird das Geschäft von Johannes Nicolaus Wilhelm Wich- horst und Johannez3 Matthias Wichhorst unter unveränderter Firma fortgeseßt. Sp

Wilhelm Kohfahl. - Fnhaber: Wi!helm Heinrich

Friedri Kohfahl.

Oktober 28. :

A. F. Marsson. Diese Firma hat die an Carl Theodor Bösch und Ernst August Ludwig Rei- mers ertheilte gemeins<haftli<e Prokura aufge- | hoben und an genannten C. T. Bösch allein Pro- fura ertheilt. ;

Chr. Weifs & Altrichtecr. Inhaber: Christian Gottlieb Weiss und Georg Alexander Altrichter.

t A s Inhaber: Heinrich Friedrih Sophus

mnius.

W. Spethmanu «L Co. Inhaber: Johann Heinrih Wilhe'm Spethmann und Carl - Emil Hermann Kaltwasser. E

Fe O. Langsdorff in Liquidation. Die Liquidation dieser Firma , deren Aktiva und Paffiva von Leonard Meyer übernommen worden, ift laut Erkiärung desselben beendigt. i N

Dauelsberg & Stahmer. Diese Firma ist in Liquidation getreten und sind die Aktiva und Pas- siva der ligquidirenden Firma, deren Inhaber Jo- hannes Heinrih Stahmer und Gerhard Dauels- berg waren, von genanntem G. Dauelsberg Üüber- nommen.

Gerhard Dauelsberg. Inhaber: Gerhard Dauels-

berg. Oktober 29. C. H. Krause. Diese Firma, deren Inhaber Carl Hermarn Krause war, ist aufgehoben. Hamszurg. Das Handelsgeriht,

El cum Ecua nze

Heydekrug. Befanntmahungen. In unfer Firmenregister sind heute na<ftehende Eintragungen bewirkt; a, Neu eingetragen:

Ort

der Nieder- laffung.

Kinten.

Nr. | Inhaber der Firma. Firma.

E. E. Reichert. Ed. Ledrach,

M. Hirsch- feld.

97 98 99

Kaufmann Ewald Emanuel Reichert.

Kaufmann Eduard Ledrach.

WittweMinnaHirsch feld, geb. Freymuth.

b. Gelöôs<t sind die Firmen:

Nr. 27. I._ I, Kroll in Szibben.

Nr. 15. I. Hirschfeld in Heydekrug.

c. In das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft:

Nr. 11. Daß der Kaufmann E. E. Reichert in Kinten für seine Ehe mit der Johanne, ge- borene Helmdach, dur< Vertrag vom 13. Februar 1874 die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes ausges&lofsen und hat das Vermögen der Ehefrau die Rebte des Vorbehaltenen.

Heydekrug, den 25. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht.

Sfirwiek.

Heydekrug.

Heydekrug. Befanntmahung.

In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 27. Oktober cr. sub Nr. 6 eingetragen die Gesellschaft A. Loll & Co. zu Ruß. Gesell- schafter find: -

1) Gutsbesißer Alfred Loll in Ruß, : 2) Brauereibesißer Robert Johnson in Ruß, 3) Kaufmann Heinrich Loll in Tilsit.

Die Gefellschaft bat mit dem 1. Februar 1874 begonnen. Die Vertretung derselben ist dem Ge- sellschafter Alfred Loll allein übertragen.

Heydekrug, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. Efildäburghausen: Laut beutigen Eintrags zu Nr. 54 des Handelsregisters ift die Aktienge- sellshaft für Gasbereitung hier dur< Beschluß ihrer Generalversammlung vom 29. April d. J. aufgelöst und sind Liquidatoren derselben die Herren Wilhelm Simen hier und Dr. jur. Hérmann Eber- hardt zu Coburg.

Hildburghausen, 25. Oktober 1875.

demselbcn Tage die in Elbing bestehende niederlassung des Kaufmanns Johann Regier ebendaselbft, unter der Ficma: Herm. Regier

in das diesseitige Handels- (Firmen ) Register (unter ! Nr #33) eingetragen. Civing, den 28. Oktober 1875.

Königliches Kreikgericht. 1, Abtheilung.

Görlitz. Jn unfer Gesellschaftsregister ift bei

der Firma: / Hachnel èt Lang

mit dem Sitze zu Görliß heut eingetragen worden.

Görliß, den 27. Oftober 1875.

Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung.

Halherstadt. Jm Firmenregister ift zufolge Verfügung von hente sub Nr. 578 die Firma: «H. Kielburger“ zu Halberstadt gelöst; dagegen sub Ne. 579 die Firma: „H. Kielburger's Nachf,“ zu Halberstadt und als deren Juhaber der Seifen- fabrikant Richard Boe>el hierselbst eingetragen.

Herzogliches Handelsgericht. V. Bode.

Halberstadt, den 27. Oktober 1875.

| Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 28. Oktober 1875 ist an i De | ermana j

Nr. 151 die Auflösung der Handelsgesellschaft unter

Cto. 293/10)

Herzog!. Kreisgerihts-Deputation j für freiwillige Gerichtsbarkeit. Unger.

| TIfeld. Bekanntmachung, ¡Im hiesigen Handelsregister ist auf Fol, 46 heute ecingetrag?:n: c Die Firma H. Hotze, ais deren alleiniger Jn- haber: der Bauermeister und Gyps- und S<hwerspathfabrikant Hoße und als Ort der Niederlassung: Niedersachswerfen auf der JIohannismütle Ilfeld, den 22. Oktober 1875. ; Königliches Amtsgericht Hohnstein. E. v. Hagen.

Iserlohm. FKreisgeriht 3ferlohn. : In unser Genosjenschaftéregister ist sub Nr. 2 bei der da'elbst eingetragenen Genossenschaft :

Sauer. Befanntmachung.

In unserm Firm-nregifter ist heute zufolge Ver-? fügung vom 23. Oktober d. J. eingetragen worden: 1) bei der unter Nr. 26 eingetragenen Firma!

S. H. Hirschstein der Vermerk: „Samuel Hirsch Hirschstein ist gestorben und! das Handelsgeschäft mit der Firma von dessen Erben dem Destillateur Adolph Hirschstein! überlassen worden, welcher es unter derselben? Firma fortführt“; i

2) unter der neuen Nr. 103 die Firma S. S.

Hirschstein zu Jauer und als deren Inf baber der Destillateur Adolph Hirschstein zuF

Jauer. :

, Gleiczeitig ift zufolge Verfügung vom 23. d. MF

ín das Prokurenregister bei Nr. 15 das Erlöschen der dem Kaufmann Adolph Hirsch stein ertheilten Prokura eingetragen worden. j Jauer, den 25. Oktober 1875. (331/X.)| Königliches Kreisgericht. Erfte Abtheilung. |

Johannisburg. Befauntmachung. e In unserem Firmenregister sind zufolge Verfügun(k

tragungen erfolgt :

Nr. 109, Apotheker Hermann Moerschner, Ort der Niederlaffung Bialla, Firma: H. Moerschner.

Kaufmann Hermann Fuerst, - Ort der Niederlassung Bialla, Firma: H. Fuerst.

Kaufmann Benjamin Linker,

Ort der Niederlassung Bialla, Firma: B. Linker.

Kaufmann A. E. Danielczik,

Ort der Niederlassung Bialla, Fizma: A. E. Danielczik,

Kaufmann Adam Urbaa,

Ort der Niederlassung —- Bialla, Firma: A. Urban. -

Kaufmann Carl Rimarsfkt,

Ort der Niederlafsung Bialla, Firma: C. Kimarski. Mühlenbesißer Carl Bong,

Nr. 110. Nr. 111, Nr. 112. Nr. 113. Nr. 114.

Nr. 115.

Firma: C. Bong. Igohannisburg, den 12. Oktober 1875. Königlichès Kreisgericht.

Jüterbog. Bekanntmachun.

In unser Firmenrezister i unter Nr. 253 di Firma Carl Lehmaun in Jüterbog und als derer Inhaber der Seilermeister Gottfried Carl Lehmanr hierselbst, wel er Handelsgeschäfte mit Seile-rwaarerx Flahs und Getreide betreibt, heute eingetrage: worden. ;

Jüterbog, den 30. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Kosten. Vekagauntmachung.

In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügun! vom 27. Oktober 1875 unter Nr. 185 folgende Ein tragung am heutigen Tage bewirkt worden: s

Bezeichnung deé Firmeninhabers:

Wladiélawa Piotrowêka, geborene Krause.

Ort der Niederlassung:

Kosten. Bezeichnung der Firma: W. Piotrowskfa.

Kosten, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Ki osten. Bekanuturachu#g,.

Die Kaufmannsfrau Wladislawa Piotrotoska geborene Krause in Kosten hat für ihre Ehe mi Faustin Piotrowsfki dur< Vertrag vom 7. April! 1874 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbe ausgeschlöfsen, und ift dies in unser Register übers Eintragungen von Gütergemeins{afts-Aus\chließunger dur< Verfügung vom 27. Oktoker d. J. unter Nr. 18 heute eingetragen worden.

Kosten, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. Erfte Abtheilung.

Krotosehim. Befanutmahung.

In unser Gencffenschaftêsregister ift unter Nr. ( eive Gerossenschaft unter der Firma

„Bolksbank, eingetragene Genosserschaft“

„Bank lIudowy, zapisana spólka‘“ Siß derselben: Krotoschin, mit nachstehenden Rechté- verhältnissen: -

Die Genossenschaft ift am 31. A1gust 1875 gegründet. Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb cines Bankgeschäfts behufs geger- seitiger Beschaffung der in Handwerk, Gewerb: und. Wirtbschaft nöthigen Geldmittel auf ge meinscaftliheu Kredit.

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: Bürger Stanislaus Opielinski, Direktor, Geistliher Paulin Woyciehowski, Kassirer und August v. Milewsfi, Controleur,

sämmtlich zu Krotoschin.

Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen im „Orgdownik* und „Przyjaciel ludu“.

Zur Gültigkeit der Zeichnung gaebört die Un- terschrift des gesammten Vorstandes.

eingetragen zufolge Verfügung vom 25, Oktober 1875 am selbigen Tage.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder zeit während der Amitsftunden bei Gericht eingesehen werden.

Krotoschin, den 25. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Leipzig. Handelsregister-Einträge des Königreihs Sachsen, Zulazimenge ellt vom Kêéniglichen Handelsgerichte Leipzig. Bantzen. La Serie im Bezirksgericht.) m 29. Oktober.

Iserlohuer Bolksbaunk (eingetragene Genossen- schaft) iz Iserlohn

zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1875 Folgendes |

vermerkt : : An Stelle des verstorbenen Kaufmanns Ludwig Kettling ist der Kaufmann Caztl Fischer zu Jser- lohn zum Direktor erwählt worden,

; Bruno Rhan. Crimmitzsohau, (Gerihtsamt.) Am 29, Oktober. Fol. 219. I. G. Hambsh & Co.; Johann Gott- fried Hambsch ausgeschieden, Carl Albre<ht Keylich * eingetreten,

ï Î

vom 12, Oktober 1875 am 14. ejd. folgende Ein

Ort der Niederlassung Kosuchen, E

Fol, 155, Br. Rhan; Inhaber Oscar Theodor F

Döbeln. (Geriht8amt.) Am 30. Oktober. Fol. 12. Gustav Horrerz gelös{t. Fol. 213. Louis Schönherr vorm. Horrer; Inhaber Gustav Louis Scsnherr.

Dresden, (Panpelägericht im Bezirksgericht.) m 24. Oktober. Fol. 666. Friedri<h Wex; ficmirt künftig Friedri<h Wer Nachfolger Ernst Kreidner; auf Friedri< Ecnst Kreidner übergegangen. Fol, 2798. Bergmann,

mann. Am 26. Oktober. Fol. 2054. Seifersdorfer Papierfabrik Dresden; Gesellschaftêvertrag abgeändert, die Ein- lage der Aktionäre auf 37,900 Thlr. herabgesetzt.

Fol. 2379. Actienbierbrauerei Gambrinus in

Dresver.; ODécar Renner aus dem Vorstande aus- geschieden, Wilhelm Weinert in denselben ein-

getreten. Am 27, Oktober.

Fol. 2214. G. A. Schmidt, firmirt künftig G. A. Schmidt Nachf ; auf Johann Christian Eduard Rummel, Auguft Julius Born und Gustav Adolph Weber übergegangen.

Fol. 2800 Ladwig Wihmannz; Inhaber Carl

Ludwig Wichmann. Am 30. Oktober. Fol. 535. Herrmann Bierling ; gelöscht. Fol, 1050, C. F. Petzold, Carl Florens Ernst Meinigs Prokura gelöscht. Fol, 1108. Anton Koch; Ernst Oscar Koch aus-

geschieden.

Fol. 1886. Tr. Schulze? gelös{t.

Fol. 2796 C. B. Kreher; Emil Kreher ist Mitinhaber.

Ehrenfriedersdorf. (Gerihtsamt.) : Am 29. Oktober. Fol, $84. Eduard Weigert in Geyer, Juhaber Moris B A elberg. (Handel8geri<ht im Bezirksgericht. Am 29. Oftober. E Fol. 310. C. Trübner ; Inhaber Carl Trübner. Am 30. Oktober.

Fol. 311. Seinri< S<le<ht; Juhaber Heinrich Ernst Schlecht.

Grosssohönan. (Serihtsamt.) Am 26. Oktober.

Fol. 213. Imprägnuir-Austalt Großscönau ; Inhaber Stefan Jakowiß, Christian Friedri Klößer und Carl Götthelf Häbler.

Leipzig. (Handelsgeridt im Bezirksgericht.) Am 27. Oktober.

Fol 2509. L, StaaŒœmannu ; Carl Robert Lind-

ner ift Prokurist.

Fol 3634. Carl Kranse; Juhaber Iohann

Gottfried Carl Krause. Am 28. Oktober.

Fal. 3397. Stallbanm & Höber; Siß nach Reudrniß verlegt.

Fol 36395 E. N, Straßberger; Inhaber Eugen Napoleon Straßberger.

Fol. 3636. Hermann Bernhard; Juhaber Her- manu Bernhard, i

Fol. 3637. Böhme & Drescher ; Znhaber Georg Martin Hermann Böhme und Wilhelm VJulius

Drescher. Lelpzlg (Gerihtsamt IL.) Am 27. Oktober.

Fol. 74. I. H. Fehr & Co. in Plagwiß; ge-

I6iht. Leisnig. (Gerihtêamt.) Am 26 Oktober. Fol, 74. W. Ehrli<h & Co.; Carl Wilhelm Ehrlich ausgeschieden. Lliohteastein. (Fürstlih S<önburgshes Ge- richt8aïtit.) Am 27, Okiober. Fol. 135 C, G. Selbmannz; Friedrich Härtel.

Fol, 155. O. F. Härtel; gelöscht. Limbaoh. (Geritsamt.) Am 30, Oktober. Fl. 74. C. F. Müller; Jnhaberin Christiaue Emilie verw. Müller. :

Meerane. (Grâäflih S<önburg's<hes Gerichts-

amt,) Am 26. Oktober. _ Fol. 454. Badstübner & Thoß; Inhaber Louis Berdinand BVadstübuer u d Heinrich Julius Thoß j Am 27. Oktober.

Fol. 482. Fiezler & Taubert; Erdmann Her. mann Taubert ausgeschieden, ficmirt künftig Louis Fiedler.

Mitiweida. (Handelägeriht im Bezirksgericht.) Ain 29, Oktober. Fol. 139, Kößler & Comp. ; gelös<t. Fol. 178. E. Weber & Comp. ; gelöst. Mittweida. (Werihtsamt.) Am 24. Oktober. Fol. 9. F. W. Reimann in Ko>is; erloschen. Vel. 16 Weißthaler Acrtienspinnerei, Zweig- niederlafsung Werßthal-Ko>is<; die Inhaber der Aktien sind die Juhabver der Firma, die Einlage be- trägt 600,000 G Statut vom 3. Juni 1875. Siß Berlin. Zwe>: Erwerb und Betrieb der Baum- wollenspinnerei. Vorstand: Conrad Kopf in Berlin und Liebreht Steinegger in Weißthal. Publika- tionsblätter: Deutscher Neihs-Anzeiger, Preu- isher Staats-Anzeiger und Berliner Bödisen- eitung. Urfunden sind mit dec Firma und von einem der beiden Direktoren zu unterzeichven. Planen. (Handelsgeriht im Bezirksgericht.) Am 24, Oktober. Fol 407. C. Bauer & Höfer; gelöscht. Radeberg. (Gerichtsamt.) Am 27, Oktober.

Fol, 51. Holzstofffabrik Radeberg E. Wolter, A. Opit; firmirt künftig Holzstofffabrifk Nade- berg, E, Wolter; Martin Richard Armin Opit ausgeschieden.

Fol. 52. Hugo - Rönsh; Anna Marie verw. Rönsch Junhaberin, Friedri< Marx Mohn Prokurist.

Relohebbaoh. (Gerihtsamt). Am 24. Oktober.

Fol. 162, I. Bauch ficmirt künftig Albert Rein, früher I. Banch; Auguste Caroline Emma Bauch ausgeschieden, Albert Rein ist Jnhaber.

Riesa. (Gerichtsamt.) Am 30. Oktober. : Ie 93. Heiurih Zhle; Inhaber Otto Heinrich e,

MWilliam

Inhaber Otto

Gustav :

Höuni>e & Co.; Jn- haber Erdmann Aiexander Alfred Bergmann, Fo- hann Gottlieb Gustav Hönni>e und Carl Berg-

zu

Wolkenstein. (Gerichtsämt). Am 3°), Oftober.

‘Fol. 52. Branugenosseuschaft in Wolkenstein ; Carl Wilhelm Roscher aus dem Direktorium ges : schieden, Traugott Heinrich Rüdiger in dasselbe ein- getreten.

Zwiokan. (Geridt3amt )

Am 24, Oftober.

Fol. 2. Oberhohndorf-Reinsdorfer Kohlen- eisenbahn; Gesellschaftsvertrag abgeändert , die Einlage der Aktionäre beträgt nunmehc 801,900 Æ, welche in 1782 Aktien zu 450 4 zerlegt find. Fer- dinand Ehrler aus dem Vorstande geschieden.

O: In das hiesige Handelsregister ist einge- gen:

Vol. 1 zu der Firma Friß Helling;

Ort der Niederlassung: Am Bahnhofe Melle, in Bakum;

Firmeninhaber: Die Firmenmitinhaber Friedri und Christian Wilhelm Helling wohnen jeßt in Bakum bei Melle.

Melle, den 30. Oktober 1875.

Königliches Amtsgericht Grönenberg. Swarkt.

T OERe In das hiesige Handelsregifter ist einge- ragen:

Fol, 9! zu der Firma: Schüheuhof-Gesellschaft Melle:

Col. 3. In den Vorstand sind nen eingetreten: 1) für den Kämmerer Dörting ia Melle der

Bucbinder Krüger daselbst, als Vertreter

des Direktors,

2) für den Brauereibesißer Schulze zu Melle der Kolon Meyer aus Westram, 3) für den Steinhauermcister Fremdling in

Melle der Kaufmann Stern daselbft.

Das Amt eines Katsirers wird jeßt von dem Holzhändler Leimkuhl aus der Suerburg versehen, zum Vertreter desselben ist der bisherige Ka}!firer, Auktionator Rakemann zu Melle gewählt.

Melle, den 30. Oktober 1875.

Königliches Amtszeriht Grönenberg. S wart. /

Rostock. In tas hiesige Handelsregister ist heute Fol. 69 sub Nr. 205, retreffend die Firma „Adler's Erben“, cinget1 agen:

Col. 5. Namc und Wohnort des In- habers der Firma: Die Frau Haupt- mann von Klein, Anna, geb. Behm, hat na erlangter Volljährigkeit das Geschäft mit der Firma auf ihren Ehemann, den Hauptmann a. D. Gustav Wilhelm von Klein hierselbst, übertragen, welcher jeßt der allinige Inbaber der Firma ist.

Vom Obergerichte. Rosto>, den 30. Oktober 1875. Adv. Siegfried, O. G. R.

SehweIm. Handelsregister der Königlichen Kreisgeri<ts-Deputation zu Schwelm. Die unter Nr. 185 des Ficmenregisters einge- tragene Firma Wilhelm Wilkes zu Gevelsberg (Firmeninhaber: der Kaufmann Wilh. Wilkes zu Gevelsberg) ist gelös{<t anxs-29. Oktober 1875.

Stargard i. Ponm. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist heute, laut Verfügung

von gestern, eingetragen :

1) bei Nr. 284 der Firma des Holzhäudlers Ernst Müller hierselbft: die Firma ist erloschen.

2) unter Nr. 349 als Firmeninhaber: Holz- händler Carl Gustav Laffert, als Ort der Niederlassung: Stargard in Pommern, als Firma: G. Laffert,

Stargard i. Ponim., den 16. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht, 1, Abtheilung.

Stargard i. Pemm. Befanutmachung, In unser Firmenregister ist heute auf Verfügung vom 25. d. Mets. eingetragen: unter Nr. 350 als Firmeninhaber: Kaufmann Wolf Will, als Ort der Niederlassung: Star gard in Pommern, als Firma: Wolf Will, Stargard i. Pomm., den 27. Oktobec 1875. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Stargara û Pomm. Befanntmahung. In unserm Firmenregister is auf Verfügung von heute verméêrft wordex :

1) Unter Nr. 851 als Firmeninhaber: Kaufmann Richard August Bart, als Ort der Nieder- lafsurg: Stargard in Pommern, als Firma: N. Barß jau.

2) Bei Nr. 242, der Firma des Kaufmanns I, Meyer hierselbst, die Firma ist dur Vertrag auf den Kaufmann und Garderoben- händler Richard Leopold Meyer in Stargard überzegangen.

3) Bei Nr. 146, der Firma des Kaufmanns Amende zu Nöreaberg:

Die Firma ift erlos<en.

4) Bei Nr. 213, der Firma des Kaufmanns

Paul Kiesow hierselbst : Die Firma ift erloi<en.

Stargard i. Pomm,, den 27. Oktober 1875. Königliches Kreisgeri<t, T. Abtheilung. Starzgard. Die in das biesige Handelsregister Fol. 5 Nr. 5 Col. 3 eingetragene Firma „A. B, Niekammer“ und die ebendaselbst Col. 7 auf C. Wehmeier eingetragene Prokara ist antragëémäßig

heute gelös<t worden.

Stargard, dea 28. Oktober 1875. Großherzogli< Me>lenburgishes Stadtgericht. _BDéstén,

vi c:mmissarii.

Stargard. Das am biesigen Orte unter der Firma „Friß Harder“ bestehende Handelsgeschäft des Kaufmanns Friß Harder hierselb1t ist zufolge Dekcets de hodierno heute in das hiesige Handels- register Fol. 17 eingetragen worden. Stargard, den 28. Oktober 1875 Großherzogli<h Me>ienburgisches Stadtgericht. Inn, V1 COmImMISSArTI11,

/ Stettin. Ju unser Gesellschaftsregister, woselbft unter Nr. 356 die hicsige Handlung -in Firma: Gebr. Cronheim Nachfolger vermerkt steht, ist | heute eingetragen:

j Colonne 4;

i Die Handelsgesellschaft - ist dur< gegenseitige

Uebereinkunft am 1. Oktober 1875 aufgelöt. Das Handelsgeschäft mit Aktivis und Passivis ist auf den Kaufmann Julius Kroner zu Stet- tin Ubergegangen.

Demnächst ift in uxrser Firmenregister unter Nr. 1457 die Firma: & E und Zullus Kroner zu Stettin heute eingetragen. j

Stettin, den 29. Oktober 1875. pt |

Königliches See- und Handelsgericht. j

Wittenberg. j

Die in unv]erem Firmenregister unter Nr. 129 ein- j getragene : irma Fr. Toepel ift erloschen und im | Register gelöst, dagegzn find in unser Gesellschafts- register unter Nr. 28 die Firma Gebr. Toepel und als deren Inhaber die Kaufleute Friedri<h Anton RNobect Eduard Toepel und Gustav Adolph Wil- helm Toepel hier, von denen jeder allein die Gefell- schaft zu vertreten befugt ist, eingetragen zufolge Verfügung vom 26. Oktober 1875. j

Wittenberg, den 26. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zeichen- Negister.

(Die ausländis<en Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Arnsberg. Als Marke ift

Nr. 1 zu der Firma Hüstener -

Gewerkschaft zu Hüsten, nach

Anmeldung vom 23 Oktober 1875, Sz

Vormittags 11 Uhr, für die Ver- «Ss

pa>ung von Weiß- und Shwarz-

blechen das Zeichen: S Arusberg, den 27. Oktober 1875.

Königliches Kreisgericht.

Berlin. Königliches Stadtgericht zu Berlin,

Abtheilung für Civilsachen.

Als Marke ift eingetragen untex Nr. 179 zu dec Firma: : i Manu Isaac in Verliu, nah Anmeldung vom 28. Ofk- tober 1875, Vormittags 11 Uhr 24 Mi- nuten, für Fischbein - Fabrikate das Zeichen: :

Frankfurt a./FzZ. Als Marke ist cingetragen unter Nr. 37 zu der Firma „Wilhelm Rieger“ nach Anmeldung vom 29, Sep- tember 1875, Vormittags 113 Uhr, für Toilettenseifen und Parfürmerien das Zeichen:

wel<es sowohl auf den Ums<läzen als auch auf deren Verpa>kungen angebracht wird j Im Auftrag des Königl. Stadtgericht I, Das Wechsel Notariat. i. d. N. Dr. Müller.

Frankfart a./FL. Als M g Marke ift eingetragen unter 4 S Nr. 41 zu der Firma „Ge- brüder Weil“, nah Anmel- | | dnng vom 18 Oktober 1875, A Nachm. 3 Uhr 40 Minuten, | für Gummi- und Gutta- | perha-Fabrikate das Zeichen :

f —AS / G. V sa 47 A J Î —>' E:

Bekanntmachung. |

| | | unter Nr. 356 das Zeichen : ;

Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der Firma Spratt's Patent zu London in Eng- | land na nmelduns vom 24. ¡September 1875, | Abends 5 Uhr Minuten, für Hundekuchen u : Prairiefleis<-Crifsel P : 2

„Sebr. Cronheim Nachfolger“ | als deren Jnhaber der Kaufmann |

unter Nr. 355 das Zeichen:

08 SS2INN.

De welches auf die Hundekuchen gestempelt wird. SPRATT'S PATENT

: GRANULATED PRAIRIE MEAT RISSEL.

h, TRADE MARK,

| welches auf die Sä>e oder Düten, wel<e Prairie- fleish-Crissel enthalten, gestempelt oder gemalt wird,

i unter Nr. 357 das

Doc CAMKES- welches auf die Pa>ete und Schachteln, sowie auf ! die Schaukarten gedru>t wird.

Königliches Handelégericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. A!s Marke ift ein- getragen zu der Firma: Faïencerie de Güen zu Giezz in Frankreich, na< Anmeldurg vom 23. Sepy- tember 1875, Abends 5 Uhr, für Tafel- und Toilettenservices, Lam- pea, Topfeinfassungen und Vasen unter Nr. 380 das Zeichen: welches auf der Waare angebracht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marke ist Firma: „„Searhkorcough Halifax“ in England nach Anmeidung vom 30. Septem- ber 1875, Nachmittags 5 Ubr 10 Minuten, für Stoffe aus Wolle, Wollgarn und Baum- | wolle, Wollgarn und Seide und lauter Seide verfertigt, Woll- garn und Stri>kgzarn unter Nr. 393 das Zeichen:

eingetragen zu der Brothers zu

welches auf den Ums{lägen und an den Gebinden, Schildern und Etiquetten angebracht wird. Königliches Handelsgericht. zu Leipzig. Dr, Hagen.

Mainz. Großherzoglih Hessishes Hanbels- gericht zu Maiuz. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 8 zu der Firma H. & G. Ousch in dung vom 20. Scp- tember 1875, um neun Uhr des Mor- gens, für Etiquetten und Berpa>ung von Weinen das Zeichen:

welches sowohl auf der Waare auch auf den Verpa>ungen angebra<t wird. Im Ar.ftrage des Königl Stadtgerichts, I. Das Wechsel- Notariat. D. d. N. Dr, L Haag,

als

Hagen. Als Marke ift eingetragen unter Nr 23 zu der Firma: Falkeuroth, Focher À & Cie. zu Haspe, nach der Anmel- S dung vom 30, September 1875, Vor- - mittags 11 Uhr, für Walz- und Q Schmiedeeisen das Zeichen: D Hagen, den 39. September 1875

Königliches Kreisgericht. VWiagen, Als Maifen find eingetragen unter Nr. 29 zu der Firma Gebrüder Kottenhoff zu Linhardt bei Haspe, nah der Anmeldung vom 30. Sep- tember 1875, Vormittags 114 Uhr, für Sensen, Strohutesser und Sichten aus Stahl und Eisen die Zeichen:

E

Hagen, den 30. September 1875. Königliches Kreisgericht.

Leipzig. Als Marke ift eivgetragen zu der Firma K. Sehlumberger zú4 Wien in Oesterrei, nach Anmeldung vom 21. September 1875, Abends 6 Uhr, für Wein unter Nr. 148 das Zeichen:

S Loteote

welches auf den Flaschen, den dies: versließenden Korken und den Fässern angebracht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr. Hagen.

Leipzig. Berichtigung. In der in Nr. 258 d Bl., Beilage zu 247 des „Deutschen Reichs- und Preußisen Staats-Anzeigers*, abgedru>ten Be- kfanntma<hung des Königlichen Handelsgerichts zu

Offenbach. Bekanntmachung.

Als Marken sind eingetcagen unter Nr. 11 zu der Firma: K, Oehler zu Offenbach, nah Anmeldung vom 15. Oftober 1875. Morgens 104 Ubr, für Anilinfarben und fünstlihes Alizarin die Zeichen:

Offeubac, den 15. Oktober 1875. Großherzoglih Hessishes Landgericht Offenba. Langsdorff, Sdlink, Landrichter. Landgerichts-Assefsor.

KReiehenbaeh. Nachdem die Firma Ernst Ringk in Reichenbach i./2oigtl. am 11. dieses Monats, Vormittags 9 Uhr, folgendes Waarenzeichen :

für bei ihr fabricirt werdende reins<aafwollene Fla- nelle behufs der Eintragung in das Handelsregister für den Gerihtêamtsbezirk Reichenba<h angemeldet hat und die Eintragung desselben heute erfolgt ift; so wird dies auf Grund des Reichsgesetzes vom ‘are git 1874 zur öffentlihèn Kenntniß ge- rat.

Königlih Säcbsishes Gerichtéamt Reicheuba am 18. Oktober 1875. As

Zaechopau, Bekanntmachung. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 2 zu der Firma: „Sächsishe Nähfadeufabrik, vormals

Leipzig muß die Firma Edmund Ashworth

«& S018 zz Bolton in England, und nicht Edmund Aschworth «& Sous heißen.

R, Hehdenreih“ in Wißschdorf, nah Anmeldung

¡ vom 23. September 1875, Vormittags 11 Uhr, - für

4 drath Cordonet die Zeien: