1875 / 263 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage

Stand der; r Frankfurter Bank [8807] Ueb ersicht

é j g

[87981 cin B urceau-Chef wird ge- 7 8788)

s

Izerfäufe, Berpachtunget»

Submissioner 2c. Activa.

[8777] E S ; umsiehtlich und erf E R | und ordoungesli erfahren, schön sChrei* E i d gsliebend ist. reit, fx » L E E Offi tas, R R M rep Cafsa-Bestand : : Main-Weser- | 500 postlagernd Hail Referenzen sub Metall . . . M 91 - Die gur Enveiterung der S ahn. Wo A Ns Ss orderlichen Erd- r Station M ochen-A ; heine. - vom 7. Nov Arbriten, bestel Planirung®- und Es er* usweise der deutsch Noten anderer y 15,100. —, November 1875 E Lehm- E E Förderung Pan | [8805] Zettelbanken. en Banken 4,409 Metallhoatand Activa. ° ege 6 5 Pn 10s H elsen-Ma Y Laa l, & 2B : : . F ,900, 26 M ic skass€ A L EG 2 5 R T, nalea, Bevingnnges, Ma U Pein: r Wechsel-Bestand 2 qn4i1 600] Wel E a K Es 2 263 betriebs- nébst Digpositions-Tabelle tigen Preis-Ver- Preußischen Bank Boridiie gegen Unierpfändes 36,811.00 a „26 em sicht ofen fet technischen Bureau d en irt unserem vom 6, Nove Effecten des S * 5,353,200 | Effecten E E » 14,915,928 p d können mi au dahier ember 1875 secten des Reservefond ; 2 BE R 1 7 2587,92; * a Er Da a uun mit zur Ein- A . Disc vefonds 000 | Sonst : L E 7,925. R » Monat gegen portofreie A pacomoggs der Zei: 1) Metallbestand (d etiva E verloofte Effecten « 83,428,600 stigo Activa . . - S 2,631. Inserate 2 Berlin, Dien endaselbft bezogen werd sendung von 1,4 coursfähi der Bestand au Immobilien, C a Ea 19,000 ; P 68 a GOIO e fär den D E ag d “Die Offer fied va Zeitbe þ -coursfkiigem demie AOe BN 4 Les t Ta 000 | E l a6 E e A Rae Mal P H E —= 9, Novembe rist: eres und frankirt j ländish / n arren eder en an den S M hs eservefond G 12 oftblatt ni y en al-Han A . reuß. M L Sf , mit der ndis<hen Mün aus» Statu Staat (Art. 79 594,000 Umlauf S 12,000,000 nimmt an: di delôregist P ur A „Offerten auf He fein Münzen, kas P ten) . . 79 der nfende Noten S > des an: die In er und da dis auf Herstellung der Erì : J zu 1392 Y fund L Sónstizo täcli lr 6 »„ 633,429, Deut : seraten- s P rie Ea der Statien O für 3 R E Kcichsfafsenfcheinen - 459,238,000 Gingezahlies Aktien Pancia.. «e 1,714,300 “elei fällige Verbind- 11,623,250. O S L pie E 1. Steckbrief én A ags g vembe - o r n Noten anderer 2,556,000 Reserve-Fond «Capital iele Abi i B aats-Anzei ig 2 e und U n é S T 2 R mittags 10 uhe A No: 5) ; d E bia Ra 02/207,000 Bankjcbeine, im Uinlauf E i: L g RERTSOS, gebundene » 2,027,297. erlin, 8. W. D aE N B ua Mfciken Fee 5, Ind Î 4 M De wort der etwa Pp erden zu dieser Stunde i A ombardforderungen - 5,070,000 iro-Credito a E onstige Passi “e 5 : Straße Nr, 3 3. Verkäufe, ) , Vorladungen | ustriell j erófsaet. a persönlich N cbcinenbén Sibi Gegen- D 5 an Effekten Gs erungen - 47,140,000 iv rue g täglich fällige x 44,123,900 17a Se 3,321 991. SteXbrie Le 4. S Verpachtungen g L E G 6 R Fabrik pes nehmen an : [4 Cassel, den 31. G tieber 1878 mittenten : an sonstigen dtétiven Ha sr 35,000 Ta vine Kündigungsfrist S 900 i e Verbindlichkeiten E 998,656. Ediftall fe und Untersuchun U, 6, En, Amortisation , Tina etc, 7 L Boka ¡xan und Le von Nudolf Mosse i autorisirte Annoncen-Œ c 7 Königliche. S n Co. 65/1L) 5) Das Grundfay Passiva. s 520,000 S Verbindli eiten gebundene 490, begebenen, t Tulas rger bn Anwalthaft dier A der p Sachen: | una in das O - Von Unia Pa S 8. N o A aR ét iu Breslau E L I, irelton d L jo Stabl O G E E 65,720,000 E: S _ E S wehrmänner un elbst ift gegen n iglichen Polizei- | eingetra ypothekeubu L : S Pu N “Ia burg, Leipzig, Frankfurta.M,,. pg z „Königliche Dire Ma c: its tig v 08 | Dies u ia R Sa Ma 9 24 Be i fa ene Rears elen p amtiden habet E Vrag Ctr E . Ea R B E i In i 4 Ï Œ é ——— ® G s i U s T 4 Ä A ¿Di m G äri , j E S Vekanntmach ‘) Bndlichfeiten tägli fälligen B: 688,411,000 ändichen Wechsel betragen A I SDE G0 Leipziger Kas fan Sade U, 2) den Arbeit veboren | ume im Versteig Beameidung ba | 3 dérigen Acerftlide v Matthies, geb R größeren Annon n genten, f T O achungen 12) Di elten. êT- a V S E Ee e / ( i env Z am 11. Au c asfow a iter Ghri- Berlia i erungstermin ) einem rftüde von 216 , geb. Müll cen-Bure : s: ene Leh & . ie an eine dig C ewo a0 93 066 Status Geschäfts-U Ce Matrosen Joachi gust 1849 us Subzow j , den 11. Sept aR- A „zur halbe 6 Fuß Län er, ge- N ans, Am hicsige } rerstelle baxdenen Verbi ndigungsfrist ge- ,066,000 der Chemni 8806 „Neberfiht vom 7 . Neuenkir< aim Christo Ar Altenhagen; 3) ger | Köniali ptember 1875 >erbürgers G n Kabelhufe Lit Ge, und Hausbesißzun \ Hülfölehrerste Gymnasium ift ei S 13) Die s n DeT indlichkeiten 5 [8803] Z her Stadtba f In Akti . November 18 selbft ; en, geboren ph Heinrih Si ;z 3) den ! D g iches Kreisgeri . von 57 Q ottfried Hecht att, La B Abtheilun; g Nr. 128 der S : slchrerstelle zu bes st eine wissenscaftli Berli sonstigen Passiv: .. -, 110,594,000 in C ; N etallvestand va. T5. ; 4) der K am 3. S iewert aus ; er Subhastati ne, IIL. D uad.-R. gehörigen ge S er Stadt S j muneration von 15 beséyen, wel<e mi schaftliche } gz erlin, den 9. N Ae ele d 35 $04 000 hemnißz Bestand D aus Mer> ne<t Carl Fri eptember 1839 | ‘ubhastations-Richte . Das sub N Stüde | 11) & Juli 1841 ei r. 1 zufolge Verfü <weinißz f und von 1800 n 1500 A währ e mit einer Re- Königlich . November 1E 5,804,000 am 7. N an Reichska M 1,043,401 Dersek enhagen, geb riedri< Theod da- ? [7566 T über die ei x. 20 Vol Y ) Kaufvert eingetragen ersfügun ' H nach Absolvi ¡rend des Probej R ) Preußisches H . , November 18 i ädi ensheinen 401. 85 rsekow; 5) den oren am 12 odor Peters / 1 Sub ; ie einzelnen i TT, des the ertrag vom 25. Apri g vom À Lebrberecht! ah Absolvirung desselb obejah18 | V9 L hend. B s Haupt-Bauk-Direft 1 Activ 75, sächsischen Kassen] 2,400. Lange au en Taglöhne 12. Juli 1846 j aftations Wandelä>er ei n in Pratau Grundbu{hs fenschein v 5. April 1 H Religions igung ist notbwendi selben dotirt 1ft. Herrm oeje. Rotth reftorinm. | !) Goa A e Noten anderer [<. -, 9,900, zu Vi ¿ Gahlfow r Joachim Th zu | „Das früher -Patent MeSen na eingetragenen Gru! Flur bel E g E E E 808 mit H A 1Sunterricht ot mendIg für cvangzlis rrmann. K . Gallenufam Met t z Mech) erer Banken U, ierow; 6) d , geboren a eodor Pete jeßt de N dem Kauf . , ungefähr 4 n Grundf\tü egenen S ENE des Foh i 1829 ypo- i eder neue S , erwünscht außer? gelisen o<. von Koe Ps ate allbestand 4 353,262 Wecfeln . « 188,700. Martens at en Knecht Fri m 5. Februar 1 T} Seb r verwittweten Ti mann Wilhel L: Rubr. IIL, N Morgen Wi tüds, Sander gültig über 40 zann Gottfri als Schuld- j da E E und D tem für alte | [87 E neu. Beftand an 262. 42. « y Lombardf e R 1844 3 aus Gladr riedri< Ludwi 841 j S Schüß eten Tiichlermeist elm Siewert Verfügnng r. 4 resp. I iese und E 40 Thl 400 Thlr. E ed Traeger, / t. Deutsch, sowie i8786] : ? fa orderungen ,T07. 45 zu Th ow, gebo wig M melsb , gehörige meister Schneid “Ti Ügung vo ; Mt. 9 Aer r. Ausft . Erbtheil ger, no< Ï bglira gels ' ie für den Woch Reichs?assen- o Effekten 2 1811210 Th jurow; 7) d ren am 8. S oriß sburgerftraß , in Friedrich neider Louif 4) Erbrezeß m 17. Mai eingetrage ' Tblr. attung, sowi eil zu 4% Ï L ewerber wollen ib i s der Stä en-Uebersicht schei jen ë sonsti A L S eodor Engelbre( en Kne<t Micha eptembe Lichteub e Nr. 4 bel sberg in d é, ezeß vom 21 ai 1847. n dur< p r Johanne C owie eine Ku und Ÿ d Lebenélauf b ihre Meldungen neb Städtischen Vank (einen . 93.76 soustigen Aktiven 274,851. 70 11. April 1 re<t aus Grei Michael Chrift 7 G erg Band X elegene, im G er Rum- den 17. Nov . Septembe pothekenbuche d Christiane T H oder 10 s Direktor Dr. Ds aldigst an Ra: ebst Zeugnissen A U ant 6, Nov zu Breslau Beftand an 765. —. D Passi 2 0 129. gs dolph K 846 daselbst; 8 reifswald, . geb oph rundstü> nebft L Ne ‘35 rundbu< von vom 20 ember 1852 er 1852, bestäti sub Nr. 80 er Stadt S raeger im r Dr. Döring hier ei 1 Herrn Gymnasi Metiva. M vember 1875 Not as Grundkapit va, lande 5 Kellerman ; 8) den Kanzlei oren am den 24. N Zubebör \ 9 verzei T . Dezember 185 nebst Hypot tâtigt Zubehör verzei Schweiniß auf Hy- ti Dortmund, den g hier einreichen nasial- f Befta ctallbestand: A en Man- Der R al 2. April 1852 n aus Grei anzlei-Diät -4. Novembe ell zeichnete hlr. 5 S r 1852, ursprü pothekenschei ehôr Abthei neten Klei auf de A , 1. No . nd an Reichskassenschei 1,036,519 #6 58 derer Bank eservefond . e 3,000,000 L 1852 zu Swi reifêwald ar Ru- n hiesiger Geri r 1875, B Joh gr. 1 Pf. rsprünglih ü in dung eilung IIT, inerbenha n | Das Gymn ?ovember 1675. i stand an Not <sfassensheinen: 292 58 S. anken . 107,257. Der Betrag d C EY S S ¡VUU, D, ann Friedri winemünde: 9) è geboren a Zimm erichtsftell , Vormittags 1 ohann August mütterliche E über 299 N 3 vom 11. De Nr. 1 )aus nebst . E m, : 7,459,929 A 3 anfen: 11,400 è 9) Bestand K 4 sonstige täglich fälli 1 Noten 9 880 . n am 11. Mai [mann aus L: net Fos- | hastation 6 , im Wege d rftrae Nr. < , K ophie, Ernft ine, Joh r für 12) Co 1g vom 25. N eingetr el- 2 [8764] Effekten: 738 37 4. Lomb T M Weth- 3) Bei nd an Wechseln 484,284. 42 bindlichkeit glich fälligen Vers « 2,880,000. Schiffezimmer ai 1845 zu B Greifswald gert, u Sffentlih an d er nothwendigen 20, arl Ludwig G ‘rnft Anton, Gottf anne Chri- h rreal-Sculdversd ovember 1825 agen dur< 7 Lehrerst [l Passì 8,478 4 63 S. Sonftige 2,803,650 M. Bestand an Lombardforde- 2,316,066. 99. | Die an eiten (Giro-Kreditoren) wald, gebore mann Christian ehrenhoff, 10) e 1 des 2 ud demnächst das en Meistbietend gen Sub- gegenwärtig n eshwifter Klugm fried Heinrich ann Gottlieb R schreibung des Ä An den mi cienl. Fonds: va. Grundkapital: tige Aktiva: vakat rungen. . roc- “1 b eine Kündigungsfrist ge e 1,320,302. 60 den Kauf n am 15. N Pl6ß aus ( ög us{lags Urtheil über di en verstei- 102/7 Pf. o< gültig üb ann zu Schkôna, Johanne Christi ahußs< und auslers J 5 Gewerbe mittleren und unte ; Fonds: 594,063 ital : 3,000,009 at. | 4) Bestand V e 5 bundenen Verbindlichfei st ge- t “rer ige vors bis vember 1840 etabA T1 den 25. N r die Ertheil u E E ms Sept ristiane nd dessen Ehefrau e werbesule ift z unteren Klasse Mea 9 704,180 ,063 M Barkn O S 6 Reserve- 5) B an Effekten . s 332,234, 65 Die sonsti indlichfeiten hristián H , früheren St 0 daselbft ; eb . November 1875 Lung nd eingetra fried Heinri r. 25 Sgr tember 1857 , geb. Schlü Ehefrau 5 Anfangsgehalt ist zu Ostern 1876 sen der hicsigen 1,180 A Täglich fnoten im Uml ) Bestand a a Es Lp sonstigen Passiv G o M Deze oppe aus ‘teuermann A t; 11) enda verkünd 875, Bo buche übe gen auf den f inri< Klu ' demselb " nebst uter, vo é L gs lie uon s rn 1476 ein „U S Kapitalien 2,85 f e Verbindlichkei mlauf: n sonstigen o L es eiter b ven. . / .— ezember 184 Greifêw lbért Gus D det werd ' rmittaas e über S en folgenden i gmann en Tage ber Hypothen- m 30. Î für Lehe von 2400 M verb e mit einem | de en 2,850,9€0 M D feiten: Deposi tiven UAk- c begebene im J E 173 651 Christi 0 daselbft; ald, geb tav as zu verstei en. gs 12 Uhr 1) Kefsäth <kôna verzei nden im G ? zu 4% Über 250 T en-Auszu Í U ehe: Niturivlfieuk erbundene Sebrertte ene Verbind1i (2 4 An Kündi _Depofiten- S S nlande zahlbare 2 3,651. 60 iftian Theod st; 12) den S oren am 16 teuer, bei ei steigernde G A , : enbhaus N zeichneten G Srund- Elf für den hlr. Darle zug von i cinem Anfangsge uwifsenscaften rerstelle | siva: vaf lichkeiten: 2,654,03 gungsfrist gebun-} 6) D Passi . e 405,306. 39 Die D é 689,182 are Wesel: am 31. J or Koehler eefahrer Ludwig | Fl , bei einem ders rundstü> ift Zimmerzaa r. 18 Robr rundstü>en : iter, un G üfner Friedri hn, zinsba j Lehrerstelle ngsgehalte von 9100 und eine mit | : vatat. ,654,030 A Sonfsti ; ) Das Grund E P ireftion des 182. 89. / hann 6 anuar 1846 aus Greifsy udwig ächenmaß selben unterli zur Grund- frau C aann Gottlieb . TIT. Nr. 6 L: Fol. 62 $ rundbuche edrich Höhn: E | für D n M , i Evertuelle ® A itige Paf- capital (zurü Leipziger K nn Christia 346 daselbst; 1 vald, gebo von 1 von 5,21 A liegenden Gef 9 Christian Müller . 6 dem Berfü Abth, Il1 von Elst ne zu 4 zu beseßen Deuts, Geschichte und verbundene | im Inland e Verbiadlichfeite: : gezahlt). Cavent: zurüd- [8790 A asseuvereins, geboren n Friedri Ms[ 3) den Arbeit ren [9 5 ÁÆ und zur Ge ren mit ein Vejammt- ) dem sub N e, geb. Kluge und dessen Ehe- | 13 erfügung vom 30. Ne T elnnet Band II 7 Bewerbun schichte und Geographie | nlanude zahlbaren Wechse aus weiter begebenen Stadtgemeinde nt: Die 1] Lübede : mer Sohan 17. Januar 183 öller aus Gr ‘iter Jo- as Jahr 1877 es Gebäudefteuer O e Planstüd>e r. 76 Titelblatt N e- 13) a. Correal - m 30. Septemb eingetragen dur< f Zeugrissen A wolle man S ire i ren Wechseln : 445,253 O-A 7) Der Reserve zu Chemniß Zu r Privat-B f am 22 ann Schmidt 6 daselbft; 14 eifswald, | n8 1395 & veran einem jährli roviforis< dem Fri von 1 Mor r. 2 eingetr riedrich „Schuldverschrei er 1857. j 2 d eines L , unter Beifügun (8705] iy S 1 efonds, nah Ab A, Staud a - Bant. n 22. Febru aus Kemnißerhc ) den F und H eranlagt. Auszug en Nußun E} Mi riedri<h K gen Rubr. I agenen 7 Gäbler reibung d i: 5 binnen 3 Woch Lebenélaufes baldigs: gung von L Cüi E zug der an die Stadt E m 7. Novemb G wig Christi ar 1846 daselb nißerhagen b or- ypothekenschein, i [uszug aus d S gswerth ! Mitlhelmine lugmann u . IT, Nr. 12 osine, geb. Ri und dessen Chef es Hüfne G Elberfeld A gelangen lassen igst längstens nische Privat-B gezahlten Ge tadtgemeinde Metallbest Activa, er 1875. boren a stian Martin F st; 15) den Bz geboren ndere das G ; ingleichen etwaige Êr Steuerrolle i 3) dem sub , geb. Klugm nd dessen Ehe ' Hypotheken ichter, vom 3 befrau Joh E , den 3. Nove î an Ueber nut 8) Der B ewinnaniheile L: D, allbestand . am T: Oft b armer aus \ ader Lud- | und beso rundftü> bet aige Abs{<âäßz dos Nr. 39 Ti ann, gehöri efrau 100 < nschein vo c L: Mai 182 anne * das Kuratori tovember 1875 <t vom 6. Nov s etrag dec uml eile. , 543,564. 74 Reichskassenschei M M macher Joh ober 1849 daf Greifêwald rea ndere Kaufbedi etreffende N SUngen, Planstü>e Nr. itelblatt N g, Thlr. und 54 m 21. Feb 28 nebft 5 9 um dèr Gewerbes n - M eitig ember 1875 den Not aufeu- . T4. |} Noten eine . 598,911. 66 nißer ann Christ aselbst; 16) d gee! H Y. einzus ingungen sind i ahweifunge dem r.23 von 8 S r. 4 einget hanne Justi % Zins ebruar 1831 ü ; / ium dêr Gewerbe < Metallbeft etiva. . 9) Die sonsti s oten anderer B Aa S ißerhagen oph The en Sch Alle Diet ehen. ind in un R Halbbhüfn Morge ragenen Gesd vustine, J en, Darl 1 über : [8711] schule. Sre stand Die sonstigen täglich E 7613 Täglich fälli anfen . 19,465. niß; , geboren c odor Me uh- e Diejen serm Bu- Rubr er Auguf gen 1 Qu es{<w }ohanne Rofi rlehn für < z z L Bestand an Reiché eee : täglich fälli E ,300. —. gli< fällige G 9 S O am 24. Feb yer aus K weite enigen, welhe Ei Ui 4 L: Nr ugust Krü adr.-R. <wister Thiel Rofine und ür Jc- 4 Lch rerîit il Bes an Reichékafiensch : S é 1,117,500 Berbiudölih 2 gen Wechsel uthab 1,524. Le Kreis G ann Hani d ebruar 1837 ems f ; » ¿ÎUT Ÿ Zirfi G e Eigenth ) dem sub . D, ruger gehs ey Juli und 75 e 7 auf A Anna Ma E 4 An den obe cYl steüen. D an Noten and einen. E 10) Die an eine eiten. . 79 _- | Lombardforderungen - 7 400,785. 94. zu G Srotifan, am 26 , geboren zu Fri zu Kem- | (n 20s S etRTetaA gegen Dritte d oder ande Planstü Nr. 59 Titelbl O Deer. vom 8 August 1828 Uet pin So E i ¿6 die mit beren Klassen der hiesig Bestand an Wechseln erer Banken q R gebunv ündiguugsfrift " ,164. 88. ae R : r 3.375.848. S Lu Sreewan, wege . Mai 1844, zul iedewalde, tragene Realred enbuh PR arde te der Sinicnarina fer Le Nr. 5 von n Nr. 2 verzei b. Kauffo m 8. November 18% ubr. IL[. N ‘9 28. Lehrerstelle cen Gehalte G 36 en Gewerbes>ule Bestand an Lomb é Ee x 6,600 lichf 19euneit BerbindD- QU L S * Y1461 01S : t rund des $ 3603 Auswanderns eßt wohnhaft aufgefordert ete geltend zu e, aber nit ei g N Sottfried Co 52 Quadr.-R e l ¡neten voi e ntraft vom 11.5 828; sowie T2 L. RON für Bauwissenschaf 3900 Æ verbund Bestand mbardforderun « 9,394,500 f 11) Di citez . Sonstige Akti ' I 11. lage erhobe . 3603 des Reichsst ohne Erlaubniß Fflufi ert, dieselbe machen habe einge» / r. 2 einget mann gebörig, em Haus- von Friedri - Vezembe L Ï mit cinem Gebal ifsenschaften sofort, f undene | Bes an Effecten gen L 370 20 ) Die fousti S 197 va a ë 236,513. 35 ei oben, und ift eichéftrafges ubniß fion späteste en zur Vermei en, werden 20. D geiragen _ gehörig, Nub fried äbler, mi r 1844 über di j » Q u 226 , io di e Eee h ,200 I of Igen Bajisiv <2 74,600. E M P A E D, n Termin st zur Verh geseßbu<s A meld estens im ermetdun en 5 , Dezembe d zufolge Verfü ubr. ITI Zâbler und it 200 T er die / eines Lehrers te von 3300 t verb jowie die staud an soastigen Afti f: s 5 Weiter begebene Un e, 179,202 79. Grundkapi Fassíva. 90,103. 09 12 Uh „auf den 14 andlung dief le: | Ta Versteigeru g der Prä- ; )A. Dokum r 1852 resp. 9 erfügung vom fine Gâble nd 200 Thl blr. an G j mit einem Gebalt Englis und baid Tp Stelle | G “gra a 64 Inlande zah und zum Jncaff S 2. 79. | Res dfapital . E Poli hr, im hiesi + Ianuar 18 er Anklage Berlin, d gerungstermin an ab tent über 14 Thlr . Dezemb g vom zu zah ler, sowie je ei r. an Joha otte E zalt E E eher Sr î Cs ; iw r 8 690 zahlbare Wechse 0 geiandte 1m teservesonds S e 1200 ‘olizeiridt igen Krimi 76, Mit , den 16. Septe zus er 9 Thl blr. 18 S er 1863. zu zahlende elterli eine Kuh nne Ro- Fu Ostern 1376. Deutsch, Geschichte undene Stelle eservcfonds . Le Ce N {8792 i catvas la Téalic in Umlauf . - 216,792 30. ersch ur aufgefordert, Die Angekla vor dem Q Gnigliches Kreis ri 5% Zinsen ces Oekon rechtskräftig erft gültig Forderun as die Iohanne Ae nur no : r. Bewerbun 76 zu beseyen. und Geographie Betrag der L A ),000 221 Uebersi A ih, bez. nach Kas AE 1643810, —. B einen und die 1, Jur festgelegt gten werden Ver Subbastations- S Sd insen von 13 Thl omen Wilmersd itrittene zember 78 nebst Hypothek ofine Gäbler gültig . 3d EILe A E er ZIEL T - fott g e Nt x 2922 000 ¿2 der An lân aw bindlichkeiten 5996 dem (Seri if ZUr St [l )eidigun di 3 Q em in fei gungékosten “ay ruar 1857 gE Rubr. III Verfü om 11. D Dimen 3 Woche nes Lebenslaufes ba eifügung von feiten . ige Verbindlich- / Hide gere Kündi : . 2,284,179. 85 m Gerichte so zeiti elle zu b g dienenden Der notari Gottli seinem 2 für den ab ten M gung von dems es é ; ufes, baldigst, längftens 4 Ge Sebi stel nburgischen L gebunden gungêfriften 284,179. 85. daß sie zeitig vor d ringen, ode nebfi otarielle K ottlieb Korbi Prozesse wi selben aus Forderung ei r. 3 mit d emsfelben lberfeld A gelangen assen a langitens “eine Kündigungsfrif L 915 : audesbaulï Sonstige P Verbindlithkei Gab ar bem ibi F Termi r folche | "ebt Hypothek auffontraft 16. D orbien er wider den Hüf deu Sobani eingetragen int ( ad a. , 3. N S Verbindlichkei gsfrift gebun , 215,700 per 7. N i Sonstige Passi eiten . 714 965 uner, G ¿u demselben mine anzuzei als Su ekenauszu vom 3. ». Dezember 185 gangenen E _Hüfner dem Johann Christi gen im G genann=- Das Rurato tovember 1875 A lichkeiten dene . November 187ö Da 14,265. 42 mit de egen die a 1 herbeiges< zeigen, | 218 Swulddoku zug vom 26. Noven ärz 1853 zeßrich r 1857 und rkenntni frau Caroli ristian G rundbuch L rium der Getwe Sonstige Dai. 05 j Metallbef Acti 9. " 20326; 77. der Unters usgeblieben aft werden | Wer 279 ment des Häuslers ever 10D E E S E e E Iran arne, ges rabo und deffen Ebe: S. A M ¿ 4 354 200 etallbeftand Vas Weit - S O 326: T6 maciam u<ung U en Angekl en } 4 Tblr. rü>stä Häuslers Chri er 1853 j Schuldu 9. Juni 185 ion des P rgute Nr. 2 . Zabler ind desfen Ehe- [8780] P ewerbes<ule. E L 994, gege e Dr O L eiter begebene W tob verfahren w nd Entscheid agten wird Prozent üdständige K gristoph Schadei {U er Gottlieb Korbi B QE Bed: Sein 14) Notari . 26 zu Mügeln gehörigen 24 Hüf afante L-hrerf ventuele Verbindlickei L LEE E e h 2,177,248 gebene Wesel 118,863 „6 40 ober 1875, Köni erden. Greifswald, der contu- | P°hanne Caen aan p eth A zinsba ade} s{ Grundbuche vo Korbien damals em dem sters iele Schuldvers D. 2 Hüf- An den städti ges jrerstelleu im Znlande zahlbc eiten aus weiter b 8 bi anderer Banken E 3/170. Comm D richter. gliches Kreisgeri ald, den 5. Ok- im Grund bristiane gebor te Hüfner Schul E Ln Juli Dobieu laut gehörigen, und Ghristian Gottlie reibung des W theils zu A höheren Schuler Cöln ; den 6, Novembi Wechseln 4 wud E: nts j 166,808. ; erz-Bank i z it. Der Polizei- t: 2 i buche Elftervorstadt Thinius beth; j Een Dn i 1858 Band L Blei 2 er, und Hypotheken lieb Kieslin ebermei- ; e rage Zculen bier sin . vor 1875 16,500 Lomxardd . e _ 166,808. Su Mi b C E oltzet- «de 1OBL 25 orftadt Ba zu Wiesisgk, ? getra ergute R . Blatt 2 200 Thlr., zi <ein vom g vom 22. A ordenilic;e L a theils zu Mich ulen hier sind Are 1875. E Effek arlehen 7,450,193 [879 es am 6. Nov eck. Oeffentli Slur W efi and I. Art. 3 and I. 47. Abth s! B gen dur< Verfü abr, IIT, N 2 ver- r., zinsbar z 19. Juni 185: pr. Realschule rag vi is zu- beseßze aelis k. J. drei e Direktion, S S fve ! 3,968,450. M 4 L M 1875 Carl Zu he Borladun ¡ die Verfügon IL. Abtb, IÏL. N nd 4 des Grundf 111. | B. Das von d erfügung vom 1. J E 49 e Thb Gottlieb Su 4 Prozent 892 über . 2 V in Ca »> pes S T4, E s e S tags 2 . , , h < s ® S - < . ! r: 9 E s Ï n . A ¡Ir Schulz für d 9 Meine e S besehen, nämli an der [8783] Sonstige Ackiva \ 1,319,333 Lo E: E Septombér æœ-- bo aug. Der Schmiede 6 Lans Dom E E Str. 1 eingetragen dur | Cen Vitilce Siitico RUR E S hre. durch Verfü je In Bad avon 20 Stille mit ei an der Höheren ehalte von 1800 Ueberfi adi, 4A 277. Roialim pen ns E M. 1,002,32 haft a r cr. von der Cs ist u geselle [ös oren. Alle Diej ovember 1853 gen dur ; z°\se wide Sottlieb Korbi neten Dokument elös<t und 150 ügung vom 22. wovon 50 / einem Geha! eren Bürgerschu! s der M <t Grundkapital SÂVa E 277. 1 = oten ander ,002,327. 09 , ngeklagt am Sniglichen S nterm 6. ende Poft und Diejenigen, wel , ist anugeb- i Ueb der den Ock ien in sein e tärz 1857 Thlr. nebs 26. April 18: und eine Stell ehalte von 2100 bi 1e eine tagdebur . darauf ei B 3 000,009 Wechsel er Banken 9 235 gemeins<af : M D Ju ; taatsar ment als Ei 1d das darü elbe an dies î verwellun 2 onomen M em Pro- j F e an de Se Ls 2 Zins R E e E E is 2700 ) / selbestandá . Ss i e Mittel-S ftlih mit uni cr. im Us{<ü rwalts eue Eigenthü arüber ausges: diefe zu ? ger angs-Urkund Bilmeréd f ahn cedirt n jeßige infen vom 2 mindestens 180 mit einem Anf is 2700 Æ, | ; (er Privatbank Reservef eingezahlt e Lor ge sLand 125,258. ittel-Seichwi dem Schmi {üßer W sonstige Briefi ümer, Cessi ; gestellte Jns j i<ts Wittenb e des Köniali orf laut ! des W rt worden n Hüfner G 23. fönnen nur 0 A Die Seis: angégehalte von Metallbestand Activa - Un efonds G L Effe ardíorderungen ¿97 861. aus Alt-G wiß, und dem Ei ied Carl Mond alde ; haben L O An \sionarien, Pfand nstru- } Requisition nberg vom 22. O niglichen Kreis- j Bohnhauses , eingetragen i ottfried : ee 2H D Stel L Sn s h P . „91 (001. e i ef S : , 2 des Prozefirí . Oktober 185 reis- j Abtheilung Vol, IV im Gru docendi gep an akademisch gebildet ersteren Stellen Reichs-Kalsenscheine . K Umlaufende Noten 175,633 ate e S 1,274, 47 fäßlich robek den Koloni inlieger Johan el ans ih spätestens i spru<h zu mach nd- oder ber 1858 ü Prozeßrich er 1858 ung IlI. 9 . Nr. 14 ndbuche cendi geprüfte Lehrer cbildete, Le H ir . S E E A (9. Uv Allios Uathaben 274,287, 16 Ÿ gemißha onisten J ann Mondel im Gese 23. F n dein en hab i über 5 Thlr. ters vom 2: und | „. 19. Juni 1852. ir. 4 d 9 zu G A e Lehrer oder Kandii pro facultate Noten der Pr eine ; 1,113,885. Se täglich fällige Verbi 1 a BOOR N p ch fällige Guthabe «642,958 des im $8. 2 ndelt zu hab ohann Woll im Geschä Februar 187 en, zinsen vom 15 hlr. Kapital, 5 92. Ofto- ¿ 15) Kauf ni 1852. ur< Verfü ahna berüdfi g der leßten St didaten verliche Wechsel reuß. Bank A 22.000. R 6 A erbindlich- 1992, 120 onstige Activa n S f 2,000, 93 Norachens f 23 des S en, hierdur ny vor- ri<t äftszimmer * 6, Vorm. zeß-U-berei . Februar 185! al, 5% Ver E aufkontraft vo - fügung vom E Ane n L lichen, | Lombard-Forderungen «149,280 An Kündigungsfrist gebundene Ver T5T 575 S L Beh Led Ste a LO TEE O E OE N riger p Dae Elie A As E O, Der Pro Ee ibeia Lo a Wonusex 18 ppe Mgi baben. Für Prüfung u Mittel, | Effektea orderungen " 5,005,961. a bindiicbfeiten gebundene Ver- 57,575 Grundkapital assûva. ,456,940, 66 Lan bee D Unterzeichneten S haben, lnd genen Manteuffel anstehenden Termine zn “iri Ge- vom s D E ungsfosten er: | Tone uen [62 S bee 18 nebst E E eine angemessc Stelle an de Sonfitas Arti L - 752 540. onstige Passi s Ea iz veservefonds : E li . in Anklagef: erichts e- 8 das Do ermine etherrn von buche dcs ember 1858, ei ypothekenf\ A e Nr. 8 M ber die auf r 1833 neueren Sprache _angemesscne œ&aku an der Sonstige Activa 2,940. A ¿p 10,756,221 Banko E 2,400,000 ichen Verfah agefstand hts vom 16. S unter Prâäkl ofkument fi zn melden ; e des adA 98, einget bekenschein Nr. 4 Meufelk auf dem N als beiden Stell en, füc die erstge Fafultas in den : a 7 60,355. j Eventuell S 654 927. | 8 nknoten im A S A » 359,231. 77 Termin auf ren und Entsch „versegt. Zum Sep- ansprüch usion der Ver Zl Ore erklär! Wie ILT. bei 15 . genannten Grund im Grund- | Anr für Gottfrie o Abtheilun eubauer- s a | 4 Ez Ls 2 e T0, N L e R S 99H29 1, : E N a uns z S - - ers IT besonders die Befs der höheren pag unter den | Grundkapital Passiya L 188,631 te é Verbindlichkeiten aus wei onstige täglich fälli n 2,997 64 9. Uhr, in uf den 13, eidung der Sah münd» , wird en, die Löschun e<tigten mit ih Art Und, ber ?858 dur Verfügun rundftüks Rab s Christine ed Kerz und def -_ unter i Befäbi eren Bürgerschule wi Reservef 5 i q r begebenen, im & en aus Wel- lichkeiten ige Verbind- 357,640. Da | unserem Sit arz 1876 e ist ein ; ; g im Grundb ren Real- | ®) Geri E g vom 13 S uszug, ne, geb. Schulz essen Chef in den oberen Kl: bigung zum deutsch é wixd | Slerveionds u ren Wechseln 1 Inlande z¿ahlb ib Lago! Tinte Da der gegenwärti ißungésaale hier Mittags 12 | Wittenb undbuche erf erichtlihes Schul! - Dezem- Gotitfri und Abtheil: ulze, ein E ibre Papiere bi assen verlangt. Be en Unterricht Umlaufende N S 3,000,000 echjeln a eine Kündignungefri S e E Q im Inland 1wärtige Aufent e hierselbst anges 2 Ks erg, den 20. S olgen Friedrich Ema d s fried Kerz ein ing ITIT. unt getragenen fe 6 zum , Bewerbe 9t | Sonstige oten s 589 881. E 568 45 dene Verbindlich ris gebun- 294,443, 02 nlande nicht b enthaltsort ngeseßt. önigliches Kreis September 18 Ok öhne vom 1 es Einget getragene 5 er-Nr. 1 fi E Saieen. i ; 20. November s A lidtáte E lie a 4014 080. aats 568,457. | Sonstige P i ae dg Termine fe fh gs wird derkelbe TiaA | [7849] < Kreisgericht. I. “abiteilung 1850 über cin „vom 12 September ‘und 27. u bi 27M durch Berfügne Kaufgelder. , den 1. November 1875. Depositen S z j A a 2D P h ® ÿ O0 t: ES die n, zur feftgef ih mit der Auff rmit: 9 . es Emvfä en Ochse om 21. * darü tejenigen om 28 e 1875. C L vositen mit zwei d Ns Z L S S Ey A <. G0,010) 9 e zu seiner Ve ejeßten St ufforde tachste y S mpfängers V n oder 2 März - darüber en, wel f . der ViátiGnie Lu bade A Cto. 49/XI.) Ei zweimonatliher 9,918. tes ana Rene enk T E aae n dll Vei - B Le Süille cu gun e e erscheinen und | O Dokumente sind angeblich Ras De es Rate und See ere Gefionarien, Pfade Dofumente als Fin und 7 A000, Pageras Bs ge Passiva . “595 F ren Wechsel gebenen im itig vor d en, oder sol eweiêmittel ; ih verl einrich. Höhne, e im Hufenscbláge füx | ru< zu m: N L Ee a0 Sgelhs 8782] gerschule Event. Verbindli e 522 440 E A è gina M 109 zu dem em Termi er folche d 1g el i 1) Kauf n oren 1-4 Höhne , ufenschlage für i machen hab sonstige Briefi nthümer : dlichk e 22,440. | 1) Metallbest: . MAMetiva. 409. 98 jelben herbei ‘mine anzuzei em Ger ufkontraft 26. Se im Grun , eingetrage ge für | , am 23. aben, haben si ziefinh r ® D In L peachenen, L aa 59,635. 1 2) A is Me 757,991. 2 Bremer ERazaEa pre Wer 4 L neivaNt E L E T | 500 a Le eee L A Légenen, enter Nr 4 fol. 1 zu cia Bfareaur Hu j im Geschäftszimmer FOTR a sb spätestens in E eine C R kass ; . Staats- Il. Zl. U m verf g un en, widrigen- 2, Î e L uver r „01. L verzei E is vor de Ir. 1 des j 1 ift E norddeuts<en S @ Magdcburg, den 7 Stodenibec 187 186 3) E S [8793] ebersicht vom 6. Novemb EADA o Rosenberg Tiaaren werden nd Entscheidung H R Us 1834 DENt neten stine ia 7) laut, Oypothekenscein von vom C Emen Hüf- ; Manteuffel Den 1er Mr. 1 des unterzetthneten Kre t Engers tagliG erschei Handelsstadt A ed fi rie ada d E Teils Noten andrer 10,720. —. er 1576 Königliches Kreis den 27. Oktober 187 für Dinine A Schaafe und Januar 1837 an L E L S E Tage 1801 | O pu E ol Termine zu me Sreiberrn von Localblatt R O Danziger Priv : b) Bartand A e E ei Er gericht. Erste Abtheilu A n “arg verchelichle Teibale | von demselben Tac R 11. Januar 1847 über | Real und Präklufion der Bere< amoctire E c ditt fort schrittlicher Sa (8784) Status am x at-Actien-Bank ) ec e Totakaot- Vor 4.391,078. 5 inb heine & 5113772. 36 Subhastationen, A ug. L agtnig e gehörigen tens Ben Sine SOer Le verebelicten Weidner dem Agen cinscblienli gen E M aaig n pg ur p e c en « Nove » ) 4 E 7 D afsenschei 9 735 , R M A uts G6 4 1) m 22, S ner, Friede efenntniß betreff und 11 bis eins ie P ren günstigen B di per 1. Januar 18 Metall Acttv mber 1875 6) Bestand an E S toten ander ¡cheine (D9. S ladun ufgebote stü>ks S . 5 und des blédorf, Nr j Cefsi September Ta Eer geb. nt effenden G 11 bis eins{li osten 1, 3 bi nigen DEARAEA N ortan 6 _unter sehr | Richs-Caseniche D j N A s amen. “50,310. | Gesammt E C LERO [7564 at eei a t a E E mbibunciiin f fr E fion vom 18. Oktober 1545 C0 Eb u | Le Beberucute er I T 18A lieblih 15 ‘in dew E. Heb usfunft ertheilt : ren, Reichs-Caffenscheine ¡ A 1,15 “ét! il an sonstigen Akids 18,177. 85. B esammt-Kassenbest e 1,757,650. S ] Suh j gte resp I A ex decr. G . 74 Ruovr, III “gd Su Thiele zu D ober 1845 für d hlr. und * gefertigt we Le bei 2 und 10 \{<t werden und ders S mers, Bremen, Vis oten anderer Bank 187,605 nen uur val die erworb 16 esel . and Æ& 6,876,107. 3 S Das hastations- 2) Spa 0. Januar 1837 om 22. Dezembe ir. 1 hlr., im Grundb Dalcho, noch gülti en Hüfner Wittenbe Ls neue Dokument vis ofsnadel 9a Wechselbestand en s _ 860 unkündbaren Hypoth ei ombardforderun A H . 36 S lis f dem Maurerpoli -Patent parkassenbuch des e er 1834 | Nr. 1 eingetr uhe Seyda gültig über 200 | K5 berg, den 20. S e aus i A E ¿18 - Ÿ 9216 64 F P eken ,„ 14,92 Effekten gen . 786,119. 63 ge, in Dent polier Friedri . Genossens Vorschuß s 5 8) Erke 1gelragen. 156 Rub j ôniglihes Krei . Septemb [$78 ombardforderu ,640 IL. P 14,929,197. Lien : e, 6466,22 - vo \<-Ri iedri<h Schmi haft zu Se vereins, enntni x T j Kreis er 1875. 7] Hels-Guese : © Effecten-Bestand e 9,079,199 s Grund-Kapital assiva. m Aires E dar è R aa 0! von Deutsch-Rirdor! Ba Rie i t gebs Nr. 187 über rig R L Gbristian d E R des Büd | [87 FEME Abtheilun ie Betricbz-Ciun ura Eiscubahn Sonstige Activa / ern 10) S ¿V d . é 6,000,000. mmobilien & Mobilien . , 246/263. 23 » den 19. TenndihE nebft Zub: cie gg v gas 13 Dies e Spareinlagen : er 10es S EEN Gaushe zu Meinsdorf ers Johann M ; g. rischer Fetstellun ahmen cefru Ÿ e MeRE Ae T / 11) Tágli irende Banknoten - . » 685,282. 70. | S i Passiva 303,000. -, an hiesi ember 18 chôr sell ver- 13, Oktober Nr. 498 . September 1855 orf zu K er den | licher V chend genannte Pers g: gen nah provi Grunktcapital assiva. v SUOOEL ) Täglich, bez s 9.991 620,4 F cundkapital iwas: O Zi iefiger Geri 75, Bormi E Hypotheke 99 und 28 Ruhn2dorf vom : icher Verlafs inte Person L OEAE i e ; f Kündigun . nach kurzo » 2,991,883. 25 Reservef immer N ihtéstelle, Z ttags 11 —— 7 # 499 Thlr. für Klâ n-Auszug v . März 1856 om ! hoben: ung Eheschei en haben a. aus dem Per im Sptbr ; Rejervefouès e {ündigung fällige Verbi E : onds 4 16,607,000 hastation df 12, im Weg immerstraß us | f E i läger auf dem R E Ie Fh L | di dutigotiane bei u b ô8« : r{onenverkehr 356: „cr. im Oft. cr Unilonfeude Noten. 2 3,000,000 lichkeiten erbind- Notenumlauf «615,582. a ° ion öffentli ege der noth e Nr. 25, h R ute Hohenk dem Riethdorfs 856 über die | 1) die ver age bei un L E Gütezrverke 657,0 938072 - Cr. j Sonstige oten. e 750,000 12) An Kündigungsfriste E i Sonstige, täglich fällige Ver- 982. 28 » gert und demn an den Meif h wendigen Sub- lauten ; zusam ———— rx. 13 nkubnsdorf Nr. 2 orfs{hen Kossä ie | nebfi zu ‘chelihte He n e di - 377780 S - f täglich fällige Verbindli» 9,736,500 | 13) gene Verbindliehkeite “A 403,642. 93, pindlihteiten, fällige Ver- 12,187,940. es, Sul das Urtheil eithieieuden erter f Get den Foisber Gottfried Di sition is Bec f Nr. 2a, Abiheilung U [n Kürschner Jos wider teres E gebor. Ban- N 77700, 1069 % | Sie SebefitacCaviialien. ) nuten D d 2,053,796 Kündigungsfrist gebun- 158,222, 2 N e MOIEMSee 1 rtheilung ) Notarieller Ka ied Danneberg | Kos Verfügun zeßrichters vom 28 Mi 0e Se R eph Herde, bis Tan, ee R) Bre tue e Monaî Sept E —T4151,00 L Sonstige Passiva ofiten-Capitalien E er 1 | akt E „On ,796. 19. n Verbindli hit 222, 23 » D e E pat abi Bormittags 11 Uh (geefertigt Am enten vom 1. 9) Kostenforderung p S Mai 1856 D 1856 A zu E Gleisenberg n Breslau; Dr: , den 8. Sou cniber i ‘eniger 3549 99 M És S E 2,820 j ndbaren Pfandbrief Mei oren , 2,603,307. 48 fteuer bei versteigernde G r, S in vom 17. ârz 1847 nebst ärz 1847 sfräftiges M Thlr. 22 S getragene | B ergesellen J 1, wider ihren ! orothea, Directio 875, ad | Eventuílle Verbi: —— 60,205 : Kurze 6. „7,660,608 erbindlikeiten aus weiter 760 81 - Flä ei einem dersel rundstü> ift <ulddokumen ärz und 17 bst Hypotheken- nebst Hypoth andat vom 12. Zu j reslau; ohann Gleisenb Chemann, den A | “ter begeb erbiadli<keiten aus wei ves zum Inkass0 ,660,603. 76. begebenen na< weiter L Dl 2 L <enmaß von 4 elben unterlie zur Grund- irth über 3 t des Maurert Dai 1847 als über 8 Thl ekenauszug v 12. Juli 1854 3) die v erg, bis 1873 en B im Julande fälligen Inlande zahlbar gegebene, vember fälli dem 6. No- on 0,39 # v lac Aren mit genden Gesammt öhe v 000 Thlr. R rermeisters Au tragun r. 28 Sgr. n om 29. Juli 1854 ' Herz zu Br erchelichte H n b s igen Depu, den 7. N Wechsel M igen Wechseln ole Gut U E einem Reinertrag briilan 2200 T estkaufgelder gust dei M welche der ebst Kosten 54 ' mei ce, wider eee ner, Nofali A . Nove 450,269. 78 Der Dir fto o 644 848 Ab s Hypoth f uszug au einertrag rilîtian F - S hlr., gülti >Vs no< auf In e<ts r Häusler G der Ein- r Jacoh ihren he , ofalie, geb 6 290,135 mber 1875 » (O A ettor; ,348, 66 \{<äßungen ekenschein, i 8 der St buche d riedri< Bl g für An tra e<tsanwalt Mori ottlob Kuh : ausgèwa Herzberg, 18 mann, den Schnei Or, (290, Die Direk | d. Renken E Nachwei dén, andère das Geri leichen diet L D es Kreisgeri umenthal, i dreas gen im Grund oriß vers<uld rmann} 4 andert; , 1848 angeblid hneider- Hermann ktion. s Drei i eisfungen un as Grundftü etwaige | er ‘sub Nr. 40 richts Wittenber im Grund Grundsftü> buche von Klein et. Einge- | ) die vere ih nah Ameri Kühn Os Eller, in unserm B d besondere ftüd betre Witt r. 40 VoL V tenberg. - Fol 1 e des gena N [einforga a ge- | pelt zu B rehelihte - merik c gent, Proc. Alle Di ureau V. ein Kaufbedingun fende | 1) Di enberger Stadtflur eingetrage : . 11a. Rubr. III nnten Schuldners uf dem | Condi reslau, wider i midt, Agn i wei ejenigen, w zusehen. gungen find ic Erbpa flur bele nen, in der rozeßrichters, einget Nr. 7 a Band I. nditor und P er ihren E gnes, gebor. Ap- Sweite Beilage cite, zur Wirkjamkeit gegen Dritte dee Eini Kabelhufe Lifte dd auf cinem zue halben | B Su en , auf Reguisition des | 5) die Bred Thema, ben felheren ritte der Ein Òr- D n Gottfried S es Schmi alben B okument g vom | zu B erchelicte : midt, bis Ties | 2 a ev L hofe gebdrigen Atccsckto Ge E R 8A E | zu Breslau, wider i e Zeeb, Joh ein von änge ; rigen A>erstü> bar zu 4 . Juli 1841 ü ßers Gottlob !| arl Zeeb, vider ihren Ehe anne, gebo zur Kabelhuf ú lude 31 a Prozent über 250 Th [lob | 6) E bis vor 8 X mann, den r. Be>er e Litt, d 31. Juli 1841 nebst Hypoth lr. zins- | die verehelichte È ahren in lasermei . d, dèr Wittw weten Li Darlehnsf ekenschein | scher zu B <te Web Breslau; ster E buche Lieutenant Et orderung der verwitt» | Jose tedlan, widee Wies Eben er der v ardt, geb. Pleß, i verwitt- j ph Weber, bis 1872 ihren Eheman gebor. Fohn- N jebt gehörigen u Posen A, den Maler igen Posen, wider i e 3 hilipp ect h Ebontain Du gebor. Scho , bis 1871 in en Sihlossermei l3 in Breslau. rmeister