1875 / 271 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8961] Bekanntmachung. [8419] Amtliche Bekauntmahung, [9001] Uebersicht [8989] _Wochen-Uebersicht weite Be il aac Offene Lebrerftellen. Die Stelle cine: Ober-Polizeicommissars | der Magdeburger Privatbank. M E E E I EIeAN D g

/ ist zum 1. Januar 1876 zu beseßen. Das Gehalt Âctiva, Aetiva. Metallbestand: 1,089,734 6 13 p | ; ; 11 f Î f f An unseren städtisGen Schulen sind zwei Lehrer- | beträgt /( 3500 und steigt von fünf zu fünf Jahren | Metallbesiand g 1,143,395. | 93; ; L O . J I - 3 3- Ta A Ene Lehrerstelle zum 1. Ia- um o O, s E HöGstbetrage von E Neid Kase | » S E 22,000. ftand an Sten n Io Wes Î U (U en d Z- Nl (l (1 Un on [ Tel ¿ [ (nl adl s n cl (1. Unar_ D a j ewerber aven ihre Wu e nevt gnisjen im oten der euß. Dan x ' - fel: 7,253,069 A 91 oh Lombard: 2,772,950 t. /D j , Das Minimalgehalt jeder Stelle ‘beträgt gegen- Stadthause, Zimmer Nr. 13, einzureichen. A aa e 493701 t : Pn 2 271 M Z wärtig jährlich 750 Mark und steigt von 3 zu 3| Bremen, den 26. Oktober 18f Ste erbervagen L O - naa Grateabar S Mlilvar valat. r ada A Berlin, itlwoch, den 17. November y 1875, * - . ® EN . 5 t

150 Mark bis zu 1200 Mark nund dem- D Ï Seis i N a : : : ; ZARE vou S zu d abren um 150 Mark auf 1500 O ait Ra ae Sinftige Activa . 231/922 5 977 610 X Tanlite Be gBlaufz In dieser Beilage werden bis auf Weiteres. außer den gerihtli<en Bekanntmachungen über Eintragungen und Löschungen in den Handels- und Zeichenregi stern veröffentlicht : Mark. Die Dienstzeit von anderen Schulen wird N ab | 2,977,610 M Tägliche Verbindlichkeiten : Depositen- 1) die Vakanzen-Liste der dur< Militär-Anwärter zu beseßenden Stellen, 6) die von den Reihs-, Staats- und Kommunalbehörden ausgeschriebenen Submissionstermir- angere<net und die Erhöhung des Minimalgehalts Wochen-Ausweise der deutschen R E M. 3000000 Kapitalien 2,868,630 „4 An Kündigungéfrift gebun- 2) die Uebersicht vakanter Stellen für Niht-Militär-Anwärter, 7) die Tarif- und Fahrplan-Veränderungen der deutschen Eisenbahnen : auf 900 Mark ift angestrebt. Í Zettelbanken. Retecvetenbo A s "589/881. e. V ioyliG eilen 2,317,880 A Sonstige Pas- | 3) die Uebersiht der anstehenden Konkurstermine, 8) die Uebersicht der Haupt-Eisenbahn-Verbinbun cet Berlins ; Bewerber wollen fi< unter Einreichung ihrer [9000] Cölnische Privat-Bauk Umlaufende Noten 2 : vataf. 4) die Uebersicht der anstehenden Subhastationstermine | 9) die Uebersicht der bestehenden Postdampfschiff-Verbindungen mit transatlantischen Ländern,

R A 2,963,640. i indliG?ei ; j ; j 7 : : . : Zeugnisfe bis 15. Dezember 1875 meiden. Sonstige täglich fällige Verbind- lc Sande 204i Be De 5) die Verpachtungstermine der Königl. Hof-Güter und Staats-Domänen, sowie anderer Landgüter, 10) das Telegraphen-Verkehrsblatt.

rißwalf, den 6. 2¿ovember 1875. (àCto.138/11) : 4 e P Bar - N : e T i n Die Schul-Deputation E r er boa E Da mit zweimonatliher S E i Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auc die im $, 6 des Gesezes über den Markenshut, vom 30. November 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint au< in n E : Metallbestand . & 1,149,000 | Kündigungsfrist . . . . 526,940. | Anhalt-IDessauische einem besonderen Blatt unter dem Titel

ihsfkassensheinen. . 18,000 | Sonsti L A A , Bala an Fole adt: Buitei 7 80 | Gean Pobimlhtii au v (009 Landesbank, Central-Handels-Register für das Deutsche Rei 2 [8948] Bekanntmachung Eehans au bard rderungen "368,800 Wechseln S R O 234 L M E O 5. estand an Lombardforderungen I 4 e O 2,456. efallbestand. #6 764,970. Ï -Rogi ï 8 t , A Dc i; i ister für das Deutf ; T ILE o. B e Bei der hiesigen Kommunalverwaltung ist die | Bestand an Effecten . ... i Magdeburg, den 15. November 1875. 2) Boctand an Holde a Mats. _Das Central-Handels-Register für da Mei a Baus gie dur alle Pest-Anstalten des Zu Das Central Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<. Das wen Teeitie Sitello einss Bestand an sonstigen Aktiven 537,000 KbeetarliGiies 6.923 nüd Auslandes, E Us An Ra Sti g E Wilk 8 Anla äheriizaße 109, und alle | Abonnement beträgt L A 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A s A G A L a ,923. ion: SW, aße 3: L ti is s i i „„Stadtwachtmeisters und Exefutors i O Panalen. L e a ln) 3) Bostan Tis s As DANPaR Lnge, für erlin au ur Fie Eppedit on - Wilhel straße 32, bezogen werden. Ins ertionsp reis _für den Raum einer Dru>zeile 80 9. A mit 750 Jahresgehalt nebs fr. Dienstkfleidung | Grundkapita Na e fer v e e 06 GNOOO00 Us i, K 100,410. E R A « ; j ; ; Ci A S S oan und Exekutiousgebühren baldigst zu beseßen. let C 695,900 der Provinzial - Akticu - Bauk 4) Bestand an Wechseln . . . 4,656,498. Die „Elberfelder Zeitung“ veröffentlicht folgende ; eingetreten und die nunmehr unter der Firma | Elberfeld. Bekanntmahnng. Eisengießerei Adolf Schoenfeld ¡3 it j ) : flärung des Königl. Handelsgerihts-Sefkretariats : | K. Loewenstein & Co. bestehende Handels-| In das Handelsregister bei dem Königlichen Han- | und als Ort der Niede la Oualifizirte civilversorgungsbere<tigte Bewerber f Betrag der umlaufenden Noten . . e: 2,979.000 9) Bestand an Lombard - Forde- Erklärung j esellschaft unter Nr. 5520 sellschaft. i i L 2E E DÉRA F “Cedertiafqung wollen fi< unter Beifügung ihrer Zeugnisse und | Sonftige tägli fällige Verbindlich- Des Großherzogthums Posen e N 49,710. Zum Markeuschußtzgeset, | Leatftura E r. 5520 des Gesellschafts- ! delbgerihte dahier ist heute auf Anmeldung einge- a ad S E 14 2 t A a z ; TV ( Agen. j . e e ß ê s Sa La M E O ver C O n Kündigu sf ift gebundene E ee tp Aas 9) A L Os E 6,040. | Unter vorstehender Ueberschrift erörtert ein Herr | Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma: | Nr. 1429 des Gesellshafts- resp. 2522 des Firmen- | v:mber 1875 E O S Mo e dief. E ä wg a0 L ais N E A Mng rist gebundene Activa. ) Bestand an sonstigen E / Einsender X. aus Hagen im Spre<hsaale dieser K. Loewenstein & Co. | registers: Gemäß Vertrags vom 12. lfd. Mts. ist Groß-Strehliß, den 9 November 1875 Langewiesen, 2s L Neven er , > Verl U o e 4816400 3 Metalle, 6 990,450. ven, hierunter dia erworbe- M Zeitung (zuleßt in Nummer 311 zweite Ausgabe) } am 16. November 1875 begründeten Handelsgesell- } das von den Steerenfabrikanten Peter Daniel Königliches Kreisgericht. I Abtheilung er Stadtrath. Soulige Pala. a g 34,100 } 2) Bestand an Preußischen Kafsen- nen unkündbaren Hypotheken , 14,661,581. die bei dem hiesigen Königlichen Handelsgerichte | {aft find die Kaufleute: | Hermes und Robert Hermes, Beide früher zu Neu- d Mociler g. Laber, Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen Anweisungen und Reichs-Kafsen- IL Passiva. vorgenommene amtliche Registrirung von Wort- und 1) Koppel Loewenstein, | grünewald bei Solingen, jeßt Beide zu Obenweeg, ; y im Snlande zablbaren Wecbselu & 452400 E 2,880, | 8) Grund-Kapital . . ; , , M 6,000,000. —. Bucstabenzeichen, welche bekanntlih na $. 3 al. 1 2) Gustav Israel Loewenstein | Gemeinde Dorp wohnend, unter der Firma Gebr. | px f 5 c Cölu, den 15. Spater 1578 9 Bestand n Beta rc 4,210 400. 10) Cirknlirend: y Banknoten . 7 2,974 225. as Eni "zu “Be inne des Jahres Beide zu Berlin. : | Hermes mit dem Siße zu Neugrünewald bei So- 1875 ist auf Arcee e "M. die Firm Bs ring! “j i i: 24 B E s V 1G SOO irkulirende Banknoten . .“, 2,974,225. Diese Zeichen bis zum Beginne des Jahre Dies i in unf ; 1k : CAGEE alt Aktiv 2 . d. M. rma [8998] T hüringische Eisenbahn. Die Direktion, 5) Beftand an Lombardforderungen 1,032,000. } 11) Täglich, bez. nach kurzer 1875 a Lis Kennzeichen der Waaren eines | 5529 cingcte e ser Pesellshaftdregister e E] Be E E bee ea L O dabi D Q g A. Strauß Einuahme bis nltimo Oktober 1875. 6) Bestand an Effeken . 81,500. Kündigung fälligs Verbind- estimmten Gewerbetreibenden gegolten haben. Die dem Gustav Israel Loewenstein für die bis- | ührung der Fi »eilhaber Robert | Mig ¿7 un) a8 deren Jnhaber der Kaufmann h : ; ¿ LNON bef : | f ihrung der Firma an den Theilhaber Ro ert } Michael Stk dal [d S im Personen- im Güter- in Danziger Privat-Actien-Bank. 7) Bestand an sonstigen Aktiven . 768,170. H a a a 002987. | Es ist niht Sache der unterzeichneten Stelle, auf herige Einz-lfirma K, Loewenstein ertheilte Pro- | Hermes übergegangen Derselbe führt das Geschäft | 1, deus ete iel e Vos I E Nt Berkehr : Verkehr: Summa: (9008) Giains. qm 15. Reveaekes 1875 1). Géuub-Kavital aA8S81VA, AOOOOA 12) An Kündignngsfristen gebun- diese Erörterungen im einzelnen CNRRE en sie E kura ist erlos<hen und ist deren Löschung in unserem | unter der bisherigen Firma Gebr. Hermes für sich hat, unter dem heutigen Tage in das C obans A. Stammbahu: AUOs . 5 Ra C A COT A A Sai Een em QODDO0O. dürfen E Mie E d E E u { Prokurenregister Nr. 1804 erfolgt. { weiter fort, hat jedo< den Siß des Geschäfts von eingetragen worden / 8 A M R S 190. nstige Passiva, hierunter Zeilen hervors<himmer OT | sf 5 O j i i Soli : i So- s: Q r “e im Monat Oktbr. 1875 453,169 928378 1,381,547 | Metallbestand . M 1,155,889 3) Betrag der umlaufenden Noten. ; 2,740/230. die in OicLnlutien befindlicken E bei der Prüfung der Zulässigkeit der | In unser Gesells{aftsregister, woselb unter Nr. | R O R Dach Weey bei So Hanau, am 12. November 1875. : L „__1874 446,126 927,772 1,373,898 | Reihs-Cassensheine . „.„..,y 900 | 4) Die sonstigen täglich fälligen Ver- unkündbaren Pfandbriefe. . 7,649,114. 30. auf Grund der bezogenen Bestimmunz nur aus- | 4209 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: | Elberfeld, den 15. November 1875. Königliches O, Erste Abtheilung. v Ta 7B 0E 7G Noten anderer Dat «o 46 345,600 DIRDRMTEn 17,300 nahmsweise statthaften Wort- und Buchstabenzeichen Hugo Alish & Co, j Das Handelsgerichts-Sefkretariat. P y : Æ R _ S P ADOMICIDeNUND L S 8,865,599 | 5) Die an eine Kündigungsfrift ge- Kurze, zum TInkasso gegebene, ohne genügende Grundlage verfahren worden sei. |} vermerkt steht, ist eingetragen: j T ET E D bis ult. Ottbr. A T AEZ R Vena 20s Logen d Ur Derungen a e ep E B E T R 7RON a Inlande Pepe Du e 397,135. Die vecmißte Prüfung hat im P mit S j f dal L s egiseilige ne | R y amma hung, M y 1999/099 (D204 11,900, 2 Sfsecten- O ; Wte sonstigen Pasfiva . ,V90, CSSa, den 19. November . d erforderlichenfalls unter Zuziehung und Be- ! unst aufgelöst. Der Fabrikant Hugo Ali Easaen. andelsregister le unter ‘der Firma F. Loebuer in unserem daher mehr 141,785 831,015 972,800 J Sonftige Activa E 376,464 Weiter begebene, im Inlande Bie Direktion. r ers E ee Tellecianns stattgefunden. «4 zu Berlin jeßt das Handelsges<häft unter un- des aöniglida Sreidreciebts zu Essen. Gesellschaftsregister unter LA 94 eingetragene offene __ B, Dietendorf-Arustädter Zweigbahn: t FPassiva, gablbare Wechsel . . . , 716,050, Hermann Kühn. Ossent. i Die der Zahl nach bei den Eintragungen bei weis- ; veränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 9058 Zu der unter Nr. 627 des Firmenregisters einge- Handelsgesellschaft ist zufolge Verfügung von heut im Monat Oktbr. 1875 4,271 7,601 14,872 1 Grundcapitak i M 3,000,000 Die Direktion, R S tem überwiegenden Zeichen der rheinis<-westfälischen des Firmenregisters. ; - tragenen Firma „Ioh, Wiunschermaunn“ ist am | gelös<t, dagegen ist in unser Birmenregister unter 1E O (439 11518] M e 50000 E E [8987] . ; Stahl-Industrie genossen bereits in Folge besonderer Demnächst ist in unser Firmenregister unter | 13. November cr. vermerkt : Nr. 541: R daber mebr 158 TG6 354 | Umlaufende Noten... , , 2,801,500 S : Lübed>er Privat-Bank. landesgeseßliher Bestimmungen geseßlihen Schuß, | Nr. 9058 die Firma: Die Hauptniederlassung in Eppinghofen ift er- die Firma F, Loebner bis ult. Oftbr. 1875 16.138 66714 113559 | Sonstige tägli fällige Verbindlich- Leip arr Ka enverein. Stand am 15. November 1875. wenn dieselben in eine der Zeichenrolien der Gewerbe- | Hugo Alis< & Co. loschen. und als deren Jnhaber der Kaufmann und Fabrik- 1s ult. Dftbr. 1871 L624 a N A A ar O 677,736 j q Activa. und Fabrikgerihte zu Solingen, Remscheid oder | und als deren Jnhaber der Fabrikant Hugo Alis< besißer Friedrid Loebner in Liegnitz ‘zufolge Verfü- N d y TETS Ans Verzinsliche Depositen-Capitalien . S Ges<zäfts-Uebersicht vom 15, November 1875. Metallbestand M 725949; Hagen eingetragen wurden; die Eintragungsbescheini- | hier eingetragen worden. Easen. Handelsregister “Bloanis. Ke C R E aher ae ' 1061 A A R ,169 9020 Aktiva. NReichökassenslhene. 80,730. gung des betreffenden Gerichts lieferte also sofort In unser Firmenregister ift unter Nr. 9059 die des Königlichen Kreisgerihts zu Essen. Liegutß, # 6. R, 9. r Ge / e E tis art at etallhefliad . «M 1,117,817. Noten anderer Banken . 111,774 —, den genügenden Beweis, daß es sih um ein bereits Sami um i : Für die Handelsgesellschaft I, E. Teschemacher | wg B reisgerit, i « E S S elexder Zweiglahn: R R eg uni Verbindlichkeiten aus wei- Bestand an Reichskassenscheinen 2,100. Täglich fällige Guthaben . 397,103. früher in geseßli< geshüßter Geltung befindliches f Moritz Eger & Kattenbush zu Werden (eingetragen sub Nr. 2 ‘R FILAng: im Mona T. 27,66 , h ter begebenen, im Julande fälligen « sächsischen Kafsensch. 30,600. O L 3,197,805. Zeichen handelte. : : : d Sal ¡6 ; des Gesellschaftsregisters) ist : E - y 1874 24,911 20 C2 Ses 554,922, Noten anderer Banken 444,300. Lombardforderungen . . 1,373,867. Bei der Textil-Jndustrie haben die Tue. is ca r eren JZnhaber der Kaufmann Moriß 1) dem Kaufmann Johannes Teschemacher zu j 2 E A daher mehr > B) 1.117 3,872 « Wecbfeln E Effekten . . E R 242,945. allen Fällen, wenn die Mitglieder des Hangelsgericht (jeßiges Geschäftslokal: Blumenstraße 77) Werden, ä Naumburg a./S. Bekanntmachung,

bis ult. Oktbr. 1875 240,559 516,733 757,291 j e Lombardforderungen Sonstige Aktiva 94,234. über die Sachlage nicht aus persöulicher Anschauung | , 2) dem Kaufmann Emil Teschemacher da- Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, 1874 228,281 420/436 648,717 Stand der Frankfurter Bank „G Â 274,803. eingetragen worden.

L 3 E inforinirt waren, auf wel<he perfönlihe Kenntniß | €in Lern L selbft, zu Naumburg a./S. d 12,278 96,296 108 574 | 8988] am 15. November 1875. y sonstigen Aktiven 708,190. Grundkapital 1,200,000. jedo< nur selten zurü>zegangen wurde, durch Bei- L NebAE O uRt Rom Ea E Ca Sitter jedem für fich-besonders,- Prokura ertheilt, was unter | Jn unser Gefellschaftsregifter ist unter Nr. 156

daher mehr s ; f Ss T bri ines Notorietätsakftes, in welchem di:'ein- C 9 ) ; | die Firma :

D, Gera-Eichichter Zweigbahn: C Activa. —— é Pasfiva. Referve! B E L 216,792. 30. bringung eines Aotori V 7 vin | Kommandantenstraß- 60. T: L2T und 128 des Prokurenregisters am 13. No- } : ¿ : : : Ï 2 o afsa-Bestand : Das ‘Grundkapital . K 3,000,000. Noten im Unl. 1,589,040. lägigen Verhältnisse nah allen Richtungen hin ber 187 t t. j Weißenfels'er Chemishe Fabrik bm Dtogai Zter, 197. 20,107 45,875 75,090 Metal 46 23,0909 300. —. Der Reservefond z ¿103,346 Täglih, bez. a: furzer Kün- Tufgetlart worden sind, darthun müssen, daß die | Berlin, Réalallee Siidieaeiit N us vid Berndsen & Star

T) A

I EIS

Passîva,.

an | [T

e E 20911 000 31204 Zee 4 A pie: ih, bez. Urzer Ki d 3d 7 i - 8 - Kassen- Der Betrag der umlaufenden Noten 2,890,000. J digung fällige Verbindlichkeiten 2,265,015. Voräusfetzungen des erften Absatzes des $. 3 des aa „_arig zu Weißenfels a./S, daher mehr 1,846 6G L910 S fl e O Die Calizia täglich fälligen Ver- ; An y mb S Tizccaeetia Mactenitubacietes thatsähli< vorhanden waren, Abtheilung für Civilsachen. F Le g Mets DBelEre fie ta. O, | ingetragen zufolge Verfügung vom 12, November bis ult. Oftbr. 1875 255,361 480,980 736,311 Noten anderer bindlichkeiten (Giro-Kreditoren) , 1,401,933. - gebundene Verbindlichkeiten . 689,565. Die vom Herrn Einsender vorgeschlagene Ein- ——— des Königlichen Kreisgerichts zu ¿Frankfurt a. O. | 1875 an demselben Tage.

E B S 1874 244,797 459,206 704,003 Banken .. 6,606,000, —. ie an eine Kündigungsfrist ge- Sonstige Pa ¿ 24,192. holung eines Gutachtens der Handelskammer dürfte | In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfü- } Gesellschafter sind: daher mehr 10564 21714 39338 4 M 30,552,300 Ta Verbindlichkeiten 2 E q sih für das außerrheinishe Rehtsgebiet als Anhalts- | Carthaus. Vekanntmachung. gung vom, 11. November 1875 am 12. November : 1) der Dokt. Alfred Berndsen, 5: 5 o L s [4

L

5 ] z En ; » ¿ Pi tellet ; ufolge Verfügung vom 9. November 1875 ist am 1875 Folgendes eingetragen wordeæ: S f tebrid: ti j s A elo Nd 34,795,900 | Die fonstigen Passiven. . ._. 175,224. 8 Weiter begebene Wechsel 89,645 26 S. punkt für den re<tsgelehrten HRichter vielleiht em 3 : 0. &0lg g 2) der Kaufmann Friedri< Start>e, weRe N Es E Bei N Unierpfänder T O Oa j M Gle p D 10. November a. ejusd. Laufende Nr. 155, Beide zu Weißenfels a./S.

Die Direktion. Eigene Effecten

; j l : fehlen. Für die Rheinlande ift ein folches über- j : e L : . I z L j C ei tain E r hate Beyja Mie, es langjährige praktische und theoretishe | 2. die unter Nr. 24 des Firmenregisters einge- ; Firma der Gefellshaft: Max Müller und ! Die Gesellschaft hat am 1. November 1875 be-

E 765,300 M 713,156, 7 z  as

Effecten des Reservefonds . . 3,428,600 | Die Direktion des Leipziger Kassenvereins, [C0 mme 7rz-Bank in Lübeck. Erfahrung der aus den Notabeln des Kaufmanns- Pahuk k S Goid C Deren : ¿ Ee: | gonnen.

Discontirte verlooste Effecten. . . 19,000 r i Status am 15. November 1875 standes hervorgehenden rheinishen Handelsrichter den v. bie 18: Gowtblit beflekent Dänibelöniedet» Siß: Fran furt a. O. j

Bank - Jmmobilien , _Conto-Corrent- [9003] Ucbersicht [9008] Kade. e Werth des Se SeA Gutachtens mindestens - laus: ded Reu Ss EL ‘oe e hs F E | de g eco UR sind: / Naumburg a./S. e ma Rug, Debitoren u. sonstige Activa . . , 144,000 d Metallbestand. 4 1,097,003: 48 erse ert E 12. November 1875. dinand Adolph Pahnke daselbst unter der / 1) der Kaufmann Max Müller zu Frank- R Rana E a G Abtheilung,

er Darlehen an den Staat (Art. 79 der ; Reichs-Kassenscheine , , ,, 13,620, >ptetitb : = t irma: O, j i : mou i Statuten). . . 1,714,300 Oldenburgischen Landesbank Notb mideret Bar S 199/209 Königliches Handelsgerihts-Sekretariat. F Pahnke j S fürt e Me Jacob Georg Wilhelm ' In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 155

e N E E T j F. A. ! , unse Pasciva, per 15. November 1875. Wechselbesand ... 3,888,526. 61 E R ME E A G I in das diesseitige Handels-Firmen-Register unter j Julius Lange daselbst, e Firma: Kellner & C j Die Gefellshast hat am 1. Oktober 1875 ! zu Naumburg a/S

Eingezabltes Aktien-Capital , 17,142,900 Activa. Lombardford ¿ : h fei L 7 i A \ é ps 75. | Reserve-Fonds . . . . . . . . » 3/428,600 | Metallbesland . . . .. . , , M2,155,841. | Conbar E T Eine Eisenbahn, welche über den von ihr über- ete T aa 1875 [ UEES F b Betriebs-Einnahmen pro Oftokber 1875. Bankscheine im Umlauf . , » 44,352,900 | Reichskassensheine 101,510. | Täglich fällige Gathaben . 778,617. 25 nommenen Transport eines Gutes ausnahmsweise Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. j 9 i | eingetragen zufolge Verfügung vom 12. November

R ein- Na (7 Ei euba 1 Giro-Creditoren und täglich fällige Noten anderer Banken 92,348. | Sonstige Activa « 1,483,069 04 feinen Frachtbrief ausstellen läßt, kann, nah Mx Lts Grant 0E | Frankfurt a. O. Handelsregister | 1875 an demselben Tage. he h s h L g * Passiva. ata einem Erkeuntniß des Rei<s8-Ober-Handels- Filenburg. Bei der unter Nr. 13 unseres Gefell- | des Nea Kreisgerichts zu {Frankfurt a. O. ele

L erbindlichkei 2,600 | W Le 9,977,266. i GelGsGalter. ind: r für Extra- g Verbindlichkeiten i s L ATLOBE: esel / e HITU2E i A t / : i i O i j L fr Lardford C O 3,968,450. ; gerihts (T. Senat) vom 24. September d. J., keine : : j 1) der Conditor Emil Kelluer, n einze Kündigung E Es Lombardforderungen Grundkapital e «6 2,400,000. Vermuthung dafür, daß sie den Transport nur unter | \baftsregisters eingetragenen Eilenburger Kattun-| In unfer [lshaftsregister ift zufolge Verfü 9) Hérmann Nauts.

j

oneu Güter ordinair Summa bis ult. o V Me = ; B T | P L Verbindlichkeiten a E 1,316,994. | Roservefonds . : s » 359,231. 77 den Bedingungen des Betriebsreglements übernom- Manuufactur-Actieu-Gesells<haft ift zufolge Ver- | gung vom 12. November 1875 an demselben Moe 3) j n

Î

|

ft Ó S cit n o A : , e 4e Gle N i; _1874 v L 2 L O Mes a A 90,000 | Sonstige Activa E E, 2,473,595, iam! A E 2,377,350, men, beanspruchen fügnug LEE E O tingeizagon? A E Nen: * mnt M A e R N S L - TS E: n ¿ ez L - , , s / E A 88,456 241,289 35,433 365,178 3,152,547 Die no< nit fälligen, zum Incafso gegebenen, Grundkapital . . 4 3,000,000. s O B T 7 . » 1,262,897. 40 aa ait W_ September dieses Jahres sind als | Firma der Gesellschaft: Fischer, Otto & Comp. | Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1875 begonnen. prov. 101,050 244,607 17,148 362,805 3,367,489 | inländis<hen Wechsel betragen 4 2,235,283, 68. darauf eingezahlt «o 1,200,009. | An eine Kündigungsfrist gebun- Handels-Register Mitgkieder des: Aufsichtsraths an Stelle der | Siß: Brieskow. E E R T / Mithin pr. M ¿e « +5 «o O Ds G E 2,608,595. 51 Leg , statutenmäßig ausscheidenden 2 Mitglieder des- | Rechtsverhältnisse: Neustadt-Ebw. BSefanntwahung,. Bei dem

: G MRIGHTeHDe Non «4 R Sonstige Passiva .- ¿2 108308 47 i O A elben gewählt: } Die Gesellschafter sind: unterzeihneten Gericht ift folgende Eintragung in Okt. Le gur 18 285 2373 Us Status der Chemuniber Stadtbauk Bn täglih fällige Berbindlich- s M Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich | ee | jet ap Heinri Püert zu Leipzig, | 1) der Fabrikant Caspar Friedrih Fischer zu | das Gesellschaftsregister zu Nr. 43 erfolgt: ' ' I ' [9018] eiten i |

; : : E 798,114. dl ; : s Sachsen, dem Großherzogthum H essen und dem ¿e Wr ite Kicuidc 4 Saarbrü>en, den 13. November 1875. l Chemniß An Kündigungsfrist gebundene Ver- P Ga R eibe ogabinen 78 Herzogthum Anhalt werden Dienstags unter der der Dr. med. Adalbert Jahn zu Halle. ; Brieskow, Col. 4. Der zweite Liquidator heißt Frenzel und Königliche Eijenbahn-Direktion. am 15, November 1875, bindiichkeiten Ug / /

Der Auffichtsrath hat fodann in der Sißung j 2) der Mühlenbesißer Caspar Otto zu Dermbach, | niht Frenßel. Eingetragen zufolge Verfügung vom Activa. Sonstige Passiva... 733195.

ubrik Leipzig resp. Darmstadt und Dessau am 3. Oktober cr j Großherzogthum Sachsen 12. am 13. November 1875. Neustadt-Ébw., den 1) Caffa Ere E Bank veröffentlicht, die E E die beiden leß- E Ds nig zu Leipzig, ! L pez qui 2 Parr e STS bex orie 13-November 1875. Königl. Kreisgerichts-Deputation. g s Eventuelle Verbindlichkeiten aus wei- DAB as Feilen Dorsihenden u i E E Es : {8982] : N Bon M 360,574, 90. iee Ga U Ra: aalba- Uebersicht vom 15. November 1875, Beeskow. Bekanntmachung. 0 den Kaufmann Ottomar Brandt in Halle | Die De die Gesellschaft zu vertreten, steht | Ortelsburg. Bekanntmachung, Für Comptoir, Bureau, Kanzleien 2c, 1t Wechseln 405,611. | 19016 In unser Firmenregister ist unter Nr. 121 die als Stellvertreter desselben nur dem Fabrikanten Caspar Friedrih Fischer zu. In unser Firmenregifter sind empfiehlt Reichskassen- . ren Wechse o 911, } 19016] Aoiteai Firma H. Knopf Wittwe, und als deren Inhabe- gewählt. Mitglieder des Aufsichtsraths sind a. unter Nr. 213 H t ; seinen . . , 22,415. —, e rin die verwittwete Gastwirth Knopf, Auguste, geb. demnach gegenwärtig: 7 ._, [Frankfurt a. O. Handelsregister 1) Inhaber der Firma: Kauffcau Ottilie Topp utograyyi<he Pressen Beftand an : Metallbestand M 5,088,298 : E 2 in fünf Größen mit Zubehör. Men Aa [9015] Privatbank zu Gotha. Reichskassenscheine .. . , 87280. Böhmert, zu Kieß bei Beeëkow, zufolge Verfügung der Kaufmann Heinrih Püdert zu Leipzig, | des Königlichen Kreis erichts zu Frankfurt a, O aus Liebenberg,

z S . ; ; vom 9. am 10. November 1875 eingetragen. Vorsitender, : } In unjer Firmenregister ist unter Nr. 812 als 2) Ort der Niederlafsungt Liebenbe g, Friedrich Kriegbaum derer Banken 173,581. ae 256.670. 9011) Metallbeiat MELL S Aan ins B E S L ata 268 Beeskow, den 10. November 1875. der Kaufmann Ottomar Brandt in Halle, | Firmeninhaber der Kaufmann Guftav Herrmann 3) Firma: O, Topp;

? j : E A ; Stellvertreter defselben, ischer, als Ort der Niederlassung: Frankfurt a. O., | b. unter Nr. 214 in Offenba$ am Main. 2) Bestaud an Wechseln . . , 2,305,642. 21. | Ÿ Reichs-Kassensheine . 9,500. —. Gesammt-Kassenbestand Æ 6,604,013. Abulglihes Kreisgericht. - Abtheilung. L, der Kau dor Eisentraut daselbst, | Bi Her, als ¡ l ügung vom| 1) Inhaber der Firma: Kauf i Prospekte gatis und franco. 3) Bettand an Lombardforde- 3) Deutsches Staatspapiergeld ; 9,160, —, | Wesel . y a 42,998,089. E r Kaufmann Theodor Eisentraut daselbst, | als Firma: G. H. Fischer, zufolge Verfügung vom ) Inhaber der Firma: Kaufmann Wilhelm

O der Rentier Robert Michael zu Berlin, 11. November 1875 am 12. November 1575 einge- Hint aus Wisllenberg, E Se 328,509. 65. | 4) Noten anderer Banken 60,225. —. | Lombardforderungen . 6,375,526. Berlin. andelsregister der Stadtrath Ferdinand Faerber zu Eilenburg, | {xa n. 2) Ort der Niederlassung: Willenberg, O S R e —_— 45 Täglié fällige Banquier- S 952/986. 0 gin : a R E Ln Mo E ileabees 5) Metan an sonstigen Ak- Guthaben .

1,116,170 Debit 245,838 Zes Sotgtihen E ner N. a 1875 find Eil i h de n 27 Oa r Ag Halle. tatt N engee gg e ens . 116,170. CUTLOEER A es 898. ufolge Verfügung vom 16. Novemter enburg, den 27. Oktober : , ,) | eingeiragen zufolge Berfügung vom 1. am 4. No- [8581] : Q A R, 308,938. 12, 9 Sti E E 4 Immobilien & Mobilien . 303,000, am IetvIRen Tage folgende raun erfo! A Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Reaitter des Da 8 Haeels lag ven e A M v « Hartun o S KaS en iee s e y « A n sregi w unter Îr. S S : ; L R elsburg, ¿ v ( E nal. Gesand in} 6) Das Grundcapital (zurü>- 8) Lombardforderungen . . . 451,580. —. | Grundkapital 3Î8 Vie biete ae "Ara r ijt heute engetragen worden oub num. 811: die R ónigliches Kreisger Morier R. B Müuchen, gezahlt). Cavent: Die 9) Sonstige Activa . . 1 Me e Sp

|WSI Sl 11S Laz dls d,

+

R E P E itc C A Aer ge Ei A Uin inm e A t ici e Minde

I die hiesige aufgelöste Aktiengesellshaft in | Eisleben. Handelsregister ; Königliches Kreisgericht. ) C A E ais 4,787,908. 35. Rlavelens Firma: Lie Drit bas B s Eines orde dge Hiploden: L E tee E E DeeMsel d. do Pabi ; 4 0 E au- oltersdorf bei Erkner n un irmenre i gun : ; ; Selbstregierung. 7) Der Reservefouds, nah Ab- 1) Grundkapital... M 5,400,000. —, | Sonstige, täglich fällige Ver- vermerkt e ift ie vom 10. November 1875. am 12. November 187 D tE dite Gifee Got Dre L R Pössneck, Laut Anzeige vom heutigen Taz- Die Deutshe Gemeindeverwaltung auf zug der an die Stadtgemeinde ) Reservefonds . . . , . 453,689, 75. | bindlichkeiten. . . x 153,455, Die Liquidation ift beendet und die Firma dem- (Oen Sn traguniy bewirkt worden : helm Jan Pitter de Joncheere. Die Gesellschaft hat und laut notariell beurkundeten Bes<hluß der A t- 7 S : C

8]

00 pa

Grundlage der Preuß. Kreis-Ordnung im gezahlten Gewinnantheile. , 543,564. 74,13 Noten im Umlauf . . , 8,710,300. —. j An Kündigungsfrift gebun- Ó zufolge gelöscht. tionäre vom 6. d. M. ift der unter Nr. 32 unseres Becalei zum nl Selfgoverument. Deutsch | 8) Der Betrag der umlaufeu- 4) Sonstige täglih fällige Ver- dene Verbindlichkeiten . 26,691,446. 83 2NE A / Bezeichnung des Firmeninhabers : Pee, E I eis Handelsregisters eingetragene : G von Dr. H. Veta. Mit Vorwort von Prof. Dr. den Noten... . , , 751,000. —. bindlihfeitn . .. , . 982,674. 35. | Creditoren . . . e 97,585. : „In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 6343 aufmann Louis Wallmann hier. Der Handelsgerichts-Sekretär Actien-Brauverein in Pößne> von Holgzendorfff. Preis M 2. 9) Die sonstigen Bu fälligen é 5) An Kündigungsfrist gebun- Verbindlichkeiten aus weiter die hiesige Handlung in Firma: Ort der Niederlassung: Kanzleirath Kreiß. aufgelöst worden. Die Liquidation erfolgt dur< Rinne K F Der orthodoxe Slaube u. d. Verbindlichkeiten... , 82,572, 45. dene Verbindlichkeiten . 4,098,789. 90, | begebenen na dem 15, No- i K, Loeweustein Eisleben. èue den bisherigen Vorstand. 1 ** D-/ grthod. Kirhe im Hinbli> 10) Die an eine angel! 6) Sonstige Passiva. . . . „, 664,497. 55. | vember fälligen Wechseln 240,823. vermerkt steht, ist eingetragen : Bezeichnung der Firma: ößne>, den 13. November 1875. auf d. Evan elium vom Reiche Od ¿l gebundenen Ber Weiter begebene, im Inlande Der Direktor; : Der Kaufmann Gustav Israel Loewenstein Louis Wallmann. Gross-Strehlitz. Bekanntmachung. Herzogli<h Sachsen-Meiningensche Kreisgcrichts- * g . E Uhfeiten. . . . . , ,„ 1,935,300. —, | zahlbare Wechsel... , 1,118,223, 15, Ad. Renken, Dreier, E in das Handelsgeschäft des Kaufmanns | Eisleben, den 12. November 1875. Cto. 153/11) | In unserem Firmenregister ift heut unter Nr. 181 Deputation. Die Berföhnun des Christenthums mit d. * 11) Die sonstigen Passiven . 7 187,223. 69. |" Gotha, den 15. November 1875, Proc. oppel Loewenstein als Handelsgesellschafter Königliches Kreisgeriht, 1, Abtheilung. die Firma: j Sa hs. Cultur des Geistes Eine politis<-relig. Abhand- Weiter begebene und zum JIncafso gesandte im Direktion der Privatbank zu Gotha. : ; lung. Preis M 1. 80, (H. 36029.) Inlande zahlbare Wechse? 4 418,500. —, Kühu, Io>usch, Zweite Beilage