1875 / 275 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R rwer ne E D Tri cir Ea

E B B A S E

n

ertheilte Prokura if am 12, Novbr. 1875 erloschen.

Wilhelm Bargmanu. Bremerhaven. Jn- haber : Hany Ih: Barginann.

Gebr. Pralle. rémen. Christian Diedrih Otto Jacob Pralle if am 1. Novbr. 1875 als Theilhaber ausgetreten. Johann Friedr. Pralle führt seitdem das Geschäft als allei- niger Inhaber unter U-bernahme sämmtlicter Aktiva und Passiva für seine alleinige Rech- nung unter unveränderter Firma fort.

am 17. November 1875:

A. BVarleben. Bremen, Inhaber: Carl Jo- seph Alexander Barleben. ;

L, F. Preht & Co. Bremen. Die Handels- gesellschaft ist am 16. Novbr. 1875 aufgelöft und die Firma erloschen. Die Aktiva und Pas- fiva des Geschäfts sind auf die Firma Ad. Schröder übertragen.

Ad. Schröder. Bremen. Inhaber: Friedrich Wilhelm Adolph Schröder. Die Aktiva und Passiva der hiesigen Firma L. F. Precht & Co. find von dieser Firma übérnommen.

WVersicherungsverein der Sammt- gemeinde Oberneuland. Ober- neuland. Dur<h Beschluß der Gen -Vers. vom 12. Nov. 1875 haben die 88. 1, 10 und 22 der Statuten Aenderungen erfahren.

Kothe & BVaumgärtel. Bremen. Johannes Heinri<h Gottlieb Kothe Wittwe, Anna Dorothea, geb. Ferlmann, ist am 22. Ok- tober 1875 als Theilhaberin ausgetreten und ist damit die Handelsgesellschaft aufgelöst. Friedr. Carl Baumgärtel hat die Aktiva und Passiva des Geschäfts übernommen und führt solches seit 22. Oftober 1875 als alleiniger Inhaber für seine alleinige Rechnung unter unveränderter

_ Firma fort.

Assccuranz-Compagnie Allianee, remen. Die Liquidation ift beendigt und die Firma erloschen.

am 19 Novbr. 1875.

Blothner & Grafe, Bremen und Bremer- haveu: An Paul Opitß ift am 15. Oktober 1575 Prokura ertheilt.

A. Hambro> Wittwe, Bremen. Inhaberin: Anton Hambro> Wittwe, Anna Marie, geb. Néebe1kötter.

Frdch. Iungebluth, Bremen. Inhaber: Anton Friederi< Ernst Jungebluth.

am 20. Novbr. 1875.

Gewerbehalle zu Bremerhaven. Eingetra- gene Genossenschaft, Bremerhaven. Jn der Generalversammlung vom 26. Oktober 1875 ist die Auflösung und Liquidation der Genossen- haft beschlossen. Zu Liquidatoren sind die bisherigen Vorstandsmitglieder Nicolaus Ger- hard Bunkenborg, Johann Heinri<h Wil- kens und Berend Matthies, sowie ferner Bernhard Krause, Jacob Germeroth und Diedrich Heinr. Wilkens, sämmtlih zu Bre- merhaven wohnhaft, erwählt,

Iuternationale Feuexversicherungs - Gesell- schaft, Hamburg. Die an Ferdinand Theodor Hirdes, in Firma Ferd. Hirdes, ertheilte Voll- macht ift erloschen.

Bremen, aus der Kanzlei des Handelsgerichts,

den 20. November 1875. Funke, Sekr.

Bromberg. Sefanntmáhung.

Der Kaufmann Bruùo Prenzel zu Bromberg hat für seine Ehe mit scirer Ehefrau Marie, geb. Bars, früher veiwittweten Häusler hier, durch zertrag vom 3. Okteber 1871 die Gemeinschaft der Güter und des Ez:werbes ausgeschlossen.

Eingetragen in das Handelsregister zufolge Ver- fügung vom 15. November 1875 am 18. Novem- ber 1875.

Bromberg, den 15. November 1875.

Königliches Kreisgericht. 1." Abtheilung.

Coblenz. Auf Anmeldung i} heute unter Nr. 450 des Handels- (Gesellschafts-) Registers des hiefigen Königlichen Handelsgerichts, woselbst die offene Handelsgejellshaft unter der Firma „Georg Kreuzberg“ mi: dem Sitze in Ahrweiler eingeträgen steht, vermerkt worden, daß der Mitgesellshafter Georg Kreuzberg, zeitlebens Kaufmann in Ahrweiler, am 24. Dezember 1873 gestorben ift, daß. gemäß Gesellschafts- respektive Erneuerungsvertrages vor Notar Nuß:zu Sinzig ‘vom 6. November 1875 der frühere Gesellschaftsvertrag vom 13. Dezember 1869 dahin abgeändert worden ift, daß die jeßige offene Handelsgesellshaft' unter besagter Firma nur die ur- sprünglihéWeinhandlung allein umfaßt, daß die bei- den Kaufleute Anton Kreuzberg, wohnhaft zu Ahr- weiler, und Carl Kréuzberg, früher zu Ahzweiler, jeßt zu Apollinarisbrunnen in der Gemeinde Hei- mersheim, Kreis Ahrweiler, wohnend, die jeßigen alleinigen Theilhaber jenèr Gescllschaft und allein bére<tigt und verpflichtet sind, und zwar Jeder für sich, die Gesellschaft zu vertreten, daß endlich die Gesellschaft auf ¿{hs fernere Jahre, vom 1. Jaruar 1876 bis 31. Dezember 1881 abgeschlossen, bezüglich erneuert worden ift. Coblenz, den 18. November ‘1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Esacn. Handelsregister : des Königlichen Kreisgerichts zu Essen,

Unter Nr. 207 unseres Gesellschaftöregisters ist am 17, Novembher çcr. die Firma:

Weier, Vause & E>ert in Essen, Mien mit dem 1. August cr., und sind als déren nhabexr: dus

ri auunternehmer Joseph Weier zu Essen,

2) Bauunternehmer üer n Bause d felbst, 3) Bauunternehmer Gottlieb E>ert aus Meschede eingetragen.

Gleichzeitig ist daselbst vermerkt, daß zur Ver- tretung der Gesellschaft Joseph Weier allein be- fugt ift.

Eee. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerihts zu Essen.

In‘unsêr Gesellschaftsregister is zu Nr. 124

„Bergbau-Aktien-Gescllshaft Wiheliñiue

Bictóriâ“

ar 17. Novêémber cr. Folgendes ingetragen:

Insbesondere enthält das revidirte Statut fol“ gende Abänderungen:

Die Zeitdauer der Gesellschaft is unbes{<ränkt.

Das Grundkapital beträgt 1,224 009 Thaler oder 3,672,000 Reichs Mark, eingetheilt in 1530 alte, auf Namen lautende Aktien von je 500 Thaler und 45‘ 0 neue auf Namen lautende Aktien von je 100 Thaler oder 300 Reichs-Mark.

Die Bekan tmachungen der Gesellschaft, welche utter der Ueberschrift „Bergbau-Aktien-Gesellschaft Wilhelmine Victoria zu Essen“ und unter der Un- terschrift „der Verwaltungsrath“ unter Beifügung des Namens des Vorsißenden des Verwaltungsraths oder déssen Stellvertreters erfolgen , sind in fol- gende öffentlihe Blätter aufzunehmen:

Berliner Börsen-Zeitung in Berlin, Essener Zeitung in Essen, Kölnische Zeitung in Cöln. Alle Ausfertigungen geschehen üter der Firma: „der Verwaltungsrath der Bergbau-Aktien-Gesell- haft „Wilhelmine Victoria“ i und find von 2 Mitgliedern des Verwaltungsraths zu unterschreiben, untér welchen der Vorsißende oder dessen Stellvertreter \i<h befinden müssen.

Im Falle der Verhinderung des Vorsißenden und des Stellvertreters geschehen die Ausfertigungen un- ter Unterschrift der drei anderen Mitglieder des Verwaltungsraths.

Gera. Handelsgerichtli<he Bekauntmadchung. In dem Handelsregister für den hiesigen Amts- bezirk ift beute auf dem Folium der Firma: Arnold Geisler, Panl Strebels Nachfolger Fo]1. 197 in Kubr. I. sub 2 folgender Eintrag: 2. 17. Auqust 1875. Die Firma: ‘Arnold Geisler, Paul Strebels Nachfolger wird auf Antrag des Inhabers gelöscht laut nota- rieller Erklärung vom 9. und Beschluss s vom 29. Juli +1875, notarieller Erklärung vom 8. und Beschlusses vom 18. November 1875; ferner. auf dem Folium der Firma: Paul Strebels Sortimentsbuhhaudlung Fol. 198 in Rubr. I, sub Nr. 2 folgender Eintrag :

2. 18. November 1875. Die Firma: Paul Strebels Sortimentsbnhhandiung in Gera wird auf Antrag des Juhabers gelö)cht laut notariell rekognoszirter Erklärung vom 8. und Beschlusses vom 18. November 1875

bewirft worden.

Endlich sind auf dem für die Firma: “Otto Sä&ju- mann, Paul Strébels Nachfolger neuangelegten Folium 219 folgende Eiutiäge fn Rubr. I uüd IT.

1.18, November 1875. Otto Schumaun, Paul Strebels Nachfolger in Gera laut Protokolls vom 16. und Beschlusses vom 29. Juli 1875 und bez. 18. November 1875.

. 18. November 1875. GustavOtto S{u- mann, Buchhändler in Gera laut Pro- tokolls vom 16. und Beschlusses vom 29. Juli 1875 und bez. 18, November 1875

verlautbart worden.

Gera, den 18. November 1875.

Fürstlih Reuß - Plauisches Justizamt 1. Lindner. Gladbäech. Gemäß Anmeldung ift aus der Haudelsgesells<aft zwischen den Kaufleuten Gotthilf August Hermann Vowin>el, in Düsseldorf, Jacob Vöwin>el, früher daselbst, jeßt in He‘lbronn, und Ehrénfried Schulte, in Düsseldorf wohnend, unter der Firma“ Aug. Bówkii>el & Cie,, mit dem Sitze in Düsseldorf und einer Zwéigniederl fung in GBlad- bah, der Leßtere am 19. Februar 1872 dur< an diesem Tage etfolgten Tod desselben ausgeschieden und der Gés{äftéantheil desselben auf —die beiden genännten überlebenden Gesellschafter Übergegangen, und’ haben diese das besagte Handelsgeschäft unter obiger Firma fortgeführt, sodann am 1. März d. J. die ‘Zweigniederlassung in Gladbach aufgehoben. Demgemäß sind die obigen Vorgänge heute süb num, 459 des Handels- (Gesellschafts-) Registers des De Königlichen Handelsgerichts etngetragen worden. Gläádbach, am 16. November 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Krei.

Gladbach. In das Handelsregister des hie- figen Königlichen Handelsgerichts ist heute einge- tragen worden:

a. súb num. 1455 des Firmenregisters: Handéls- frau Susanne Harf, gütergetrennte Ehefrau ‘von Hermann Harf, in Be>cath, Gemeinde Wi>- rath, wohnend, mit der Handelsniederlassung das-lbst unter der Firma Fran H. Harf;

b, sub num, 413 des Prokurenregisters: die von der genannten Ehefrau Harf für ihr besagtes Handelsgeschäft ihrem enannten, in Be>rath wohnenden“ Ebemarine ‘ertheilte Prokura.

Gladbach, am 18. November 1875.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Kreiß.

Göldberg. Nachdem die verwittwete Louise Schopp, geb. Kuhle, die Frau Maurermeister Weikert, Marie, geo. Sihopp, und das Fräulein Klara Schopp zu Haynau als Gesellschafter aus der bisher unter der Firma Gustav Schopp zu Haynau bestandenen Handelsgesellschaft am 4. No- vember 1875 ausgeschieden, ist seit diesem Tage das Hähdels8geschäft auf den Mitgesellshafter- Ferdinand Scbopp *älleinübergegangen und deshalb die ge Gustav Schopp im Gesellschaftsregister bei “Nr. 27 gels\<t und dieselbe: Firma Gustav! Schopp zu Haynau -utd' als ‘deren nuúmehr alleiniger Jnhaber der Fabrikbesißer Ferdinand S{oöpp daselbft unter Nr. 178 ‘des Firmenregistérs zufolge Verfügung ‘von heute'‘éingètiagen worden.

Goldberg, den 12. November: 1875.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Graudènz, Heute ift in unser Ges-llschzfts- register unter Nr. 15 eingetragen, daß die unter der P Krupinsfki {& Hirschfeldt hier mit einer

weigniederlaffung in Warlubien bestandene Handels- Fesellshaft aufgelöft ift. Graudenz, den 13. November 1875.

Königliches Kreisgericht. L, Abthéilüng.

Dex Gesellschaftsvertrag vom 12. Aúguft 1857 ist dur: ein revidirtes Statut vom 12. Juli 1875, | welches mit 1. Januar 1876 in Kraft tzitt, ab- geändert,

s diesseitige Firmenregister unter Nr. 277 einge- ragen. Graudenz, den 19.- November 1875. Königliches Kreisgericht. L, Abtheilung.

Greifswald. Der Kaufmann und Weinhändler Louis Gare zu Greifswald ist als Junhaber einer am hiesigen Orte unter der Firma: Capt- L. Gar>e gegründeten Handelsniederlassung unter Nr. 420 in unser Firmenregister eingetragen. Greifswald, den 15. November 1875. Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Ge. Salze. Bekanntmachung.

In “Unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 1 „Borschuß- und Sparkassen Verein, eingetra- gene Genossevs{häft“ heute folgekder Vermerk:

Col. 4: Als Vorstandsmitglieder fungiren :

a, der Maukermeister Friß Ernst, als Direktor, b. der Kaufmann Theodor Werner, als Kassirer, c, der Kaufmann Siegfried Löper, als Con-

: ; troleur, Cic

sämmtli<h zu S{önebe>, zufolge Verfügung vom

10, November 1875 eingetragén.

Gr. Salze, 11. November 1875.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Hamburg. Eintragungen in das Handels- register. | 1875. November 17.

Lorenten, Petersen « Co. Die Sozietät unter dieser Firma, deren Inhaber Heinrih Wilhelm Lorenßen, Theodor Harald Petersen und Thomas Cocco in Poito Plata waren, is aufgelöst.

F. Kuhse Wwe, Nahfg. Zweigniederlassung der leihnamigen Firma in Jhehoe. Inhaber:

riedri< Johann Heinri Kuhse.

C. A. Deter. Herrmann Carl Georg Eggers is in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- getreten, und wird dafselbe von dem bisherigen Jnhäber Carl Alexander Deter in Gemeinschaft mit dem ‘genannten H. C. G. Eggers unter der Firma C. A. Detter & Eggers fortgeseßt.

November’ 18.

Ed. Smith & Meyer Sucecessor. Das Ge- {äft unter dieser Firma, deren Jnhaber Johannes Ioseph Heinrich Fiß war, is dessen Erklärung

“zufolge nah Altona verlegt worden.

Friedrih Köster. Na erfolgtem Abl-ben von

Friedrih Wilhelm Köster wird das Geschäft von

d ssèn Wittwe Lucie Sophie Felicitas Köster, geb.

Naumann, in Gemeinschaft mit Johannes Köster

unter unveränderter Firma fortgeseßt.

D. Hamburger. Nach erfolgtem Ableben von

David Hamburger wird das Geschäft von dessen

Wittwe Mäthilde Hamburger, geb. “Tuerkenkopf,

unter unveränderter Firma fortgeseßt.

November 19.

Iacob Mathiaïon. Matbias Mathiason | und

Iwan Jsaac Mathiason find in das unter dieser

Firma geführte Geschä®t eingetreten, und wird

dasselbe von dem biéherigen Inhaber Jacob

Mathiason in Gemeinschaft mit ‘den genannten

M. Mathiason und J. J. Mathiason unter un-

veränderter Firma fortgeseßt. Í

Eduard Blau>. Jnhaber: Joachim Anton Ru-

dolph Edúard Blank.

F. C.“Fóörst & Co. Nach erfolgtem Ableben! von

Christian Joachim Friedri - Forst | wird das Ge-

{äft v2n Wilhelm Heinrich Forst unter unver-

änderter Firma förtgeseßt. :

Hámbövurg. Das Handelsgericht,

Heiligenbeil. Befamitmachung. In uxser Register über Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft sind zufolge Ver‘ügung vom 9. D November 1875 folgende Eintragungen be- wirkt: unter Nr. 22: daß der Kaufmann August Ehlert aus Bladiau in seiner Ehe mit Anna Frie- derike Helene, geb. Kreft, dur<h Vertrag vom 15. September 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat; unter Nr. 23: daß der Kaufmánn Hermann ZLS von hier in seiner Ehe mit Ottilie, geb.

<will, dur< Vertrag vom 23. August 1875 die Gémeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- \{lö}fen ‘hat ; unter Nr. 24: daß der Kaüfmant Wilhelm Nüaguit von hier in seiner Ehe“ mit Elise, “geb. Bischof, dur< Vertrag vom 15. Séptémber 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen hat. Heiligenbeil, den 9. November 1875.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

HWeiligénbeil. Befanntmähung. In unser Firmevregister sid zufolge Verfügung vom 9. am 11. November 1875 folgende Eintra- gungen bewirkt:

bei Nr. 15: Die Firma A. Seidel, deren Niederlafungsort Heiligenbeil war, ift erloschen; unter Nr. 95: Die Firma Herrmann Piesz- c zet, ‘Ort der“Niederlassung Heiligenbeil und als deren Jnhaber der ‘Kaufmann Herrmann Piesz&zek im Heiligenbeil. ‘Heiligenbeil, den 11. Novéiiber 1875.

‘Königliche- Kreisgerichts-Deputätion.

Hildesheim. Befannfmüchting. Auf Folium 406 des hiesigen Handelsregisters ist

zur Firma:

___ Hildesheimer Brauergilde heute eingetragen : / An Stelle des bisherigen Brauermeisters Senator Köpler ‘ist der hiesige Hofbuchbinder- méister und Altermann W.*Proffen als Brauetr- meister getreten. e Wahlprotokoll ‘hiriterlegt. Hildesheim, den 13. November 1875. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Bösrne r.

Kiel.

Bekanntmachung.

- In das hiesige Firmenvegister ift am igen Tagè ad Nr: 933,7 bett. die-Firma: I

‘1 Otto Friedri*S<hwerdtfeger, :

Wiel Bekanntmachung.

_ In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 1070 eingetragin die? Fina Gustav Petexs (Agenturaes<häft) und als“ deren Inhaber e Maufinang Gustav’ Jacob Friedri Peters in Kiel, den 20. November 1875. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Königsberg. Sandelsregister.

In unser Gesellschaftsregister ist sub Nr. 428 bei der Firma „Anua-Hütte Actien-Geselishaft für Eisen-Hütten-Betrieb“ Col. 4 zufolge Verfügung vóm 9. áâm 12, November d. J. Pllénder Vermerk eingetragen worden :

Durch Bescluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 15. Oktober 1875 ist das. Gtund- kapital der Gesellschaft von 250,000®Thaler erlegt in 1250 auf den Inhaber ‘lautende Aktien über je 200 Thaler auf 375,000 M Reichswährung, zerlegt in 625 auf den Inhg- ber lautende Aktien zu je 610 M. herabgeseßt. Zur Ausführung dessen werden je zwei Aktien von 200 Thalern nebst Dividenscheinen pro 1876 und folgende und Talon gegen eine Aktie von 600 M nebst Dividendenscheinen pro 1876 und folgende und Talon umgetauscht.

Die ZS 4, 5, 6, 13, 15, 16, 2425,37, 39 und 47 des Statuts sind durch diesen Be-

bis 56 des Beilagebandes befindet, ergänzt, be- ziehentlich abgeändert worden, Königsberg den 15. November 1875. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium,

Limbursg a. Lahn, Sm Firmenregister des rei dde wurde unterm heutigen folgender Eintrag gemacht : 1) Laufende Nr. 75. 2) Bezeichnung des“ Firmeninhabers: gr 1 tam Martin Fuhs zu St. Goars- ausen, 3) Ort der Niederlassung: St. Goarshausen mit einer Zweigniederlassung zu Diez. 4) Bezeichnäng der Firma: „Martin Fuchs“, Limburg a. Lahn, den 11. November 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. I e>eln.

Limburg a. Lahn. Jm Gesellschaftsregister des Amts Diez wurde heute zufolge Verfügung vom 15. d. Mts. sub lfdr. Nr. 13, woselbst die Gesell- schaft „Deutsch - Holländisher Aktienvercin für Hütteubetrieb & Bergbau“ zu Duisburg mit einer Zweigniederlassung zu Diez eingetragen ift, unter Col. 4 bemerkt: Die Gesellschaft is in Liquidation getreten ; zu Liquidatoren sind beftellt : 1) Fabrikant Joseph Heinri<ß Vygen zu Duis- burg Hochfeld, 2) Dr. jur. Sophus Goose zu Essen, 3) Bureauchef Emil Goe>e zu Duisburg, 4) Fabrikant Peter Harkort zu Schede, 9) Kaufmann Adolph Sträßer zu Ratingen. Durch die Unterschrift zweier dieser Liquidatoren wird die Gesellschaft gültig vertreten. Die zu Diez bestehende Zweigniederlassung der Gesellschaft ist aufgehoben. Limburg a. Lahn, den 16. November 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Jed>eln.

Limburg a. Lahn. Jm Genossenschafts-

register wurde heute zufolge Verfügung vom 15.

d. Mts. sub lfdr. Nr. 3, woselbst der „Borschuß-

und Kreditverein zu Ems, eingetragene Ge-

nossenschaft’ eingetragen steht, in Col. 4 bemerkt:

Am 31. Oktober 1875 sind folgende Vorstands-

mitglieder gewählt worden:

1) Friedri< Kurz von Ems, Vörsißender,

2) Georg Baumann von da, Stellvertreter,

3) Christian Sommer von da,

4) Ludwig Bo>winkel von da,

5) Albert Kauth von da,

6) Heinrich Ahrlé von da,

7) Adam Scupp von da,

8) Heinrih Eschenbrenner von da,

9) Philipp Kurz von da,

16) Wilhelm Alzer von da,

und 11) Christian Minor von da.

Limburg a, Lahn, den 17, November 1875.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Jed>eln.

Limburg sa. Lahm. Jm Gefellschaftsregister des ‘Amts Diez wurde heute folgender Eintrag gemacht :_ 1) Laufende Nr. 28. 2) Firma der Gesellschaft: Lightfoot & Sharp. 3) Siß der Geellschaft: Diez. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: a, Der Kaufmann Fréderic James Lightfoot zu London, b, der Kaufmann Thomas Clark Sharp zu London. Die Gesellschaft hat am 1, Juli 1875 begonnen. Limburg ge TEEE den 17. November 1875. Königliches Kreisgeticht. T. Abtheilung. JFec>eln.

Limburg a. Lahm. Jm Profurenregister des Amts Diez wurde heute sub, Nr. 15 folgender Ein- trag gemacht: 1) Bezeichnungs des Prinzipals :

Die Handelsgesellschaft Lightfoot &Sharp

«zu Diez. B der Firma, welhe der Prokurist zéeichet: Lightfoot & Sharp. 3)“Ort der R: Diez. 4) Verweisung auf das:-Gesellschaftsregisters : Die Handelsgefellichast Lightfoot & Sharp ist unter Nr. 28 des Gesellschaftsregisters eingetragen. 5) Bezeichnung des: Proküristen : 7 ¿Hugo Tomásczewsfi zu Diez. Liinburg a. Lahn, den 17. November 1875. Königliches ert E Abtheilung. e>eln.

Inhaber der &Zutsbesizer gleihen Namens zu *See-

Graudenz. Heute ift die - in-Graudenz mit einer Zweigniederlassung - in Warlubien ‘beftehende ; Handelsniederlassung des Kaufmanns Carl Krupinski !

ebendaselbst unter der Firma Carl Krupinski in

galendorf, eingeladen â s f ie Firma ift erloschen. |

Kiel, den 17. November 1815 | Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Limburg a. Lahm. Im Firmeuregister des Amts Naffau wurden heute zufolge Verfügung vom

| 15. d. Mts. folgende Einträge gemacht :

A. Bei laufender Nr. 41, woselbst die Firma

f{<luß, wovon sich beglaubigte Abschrift Fol 47

L. I. Kirchberger in Ems eingetragen ift, in Col. 6: Die Firma is na< dem am 23. Okto- ber 1875 erfolaten Ableben des Abraham Kir<berger von Ems auf dessen Chefrau Helene, geb. Worms, daselbst als Leibzüchterin seines Vermögens Übergegangen; vergleihe Nx. 115 des Firmenre: isters. . 1) Laufende Nr. 115 (früher Nx. 41). 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : die Wittwe des Buchhändlers Abraham Kir(hberger, Helene, geb. Worms, zu Ems, 3) Ort der Niederlassung : Ems. 4) Bezeichnung der Firma: L. I Kirchberger. Limburg a. Lahn, den 17, November 1875. Königliches M I. Abtheilung. edel.

Limburg a. Lahm. Im Profuregister des Amts Naffau wurden heute folgende Einträge ge-

macht: A U N 29; /

2) Bezeichnung des Prinzipals: _

Die Handelsfrau Wittwe des Buchhändlers On Kirchberger, Helene, geb. Worms, zu Ems. :

3) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist

zeichnet: L. I. Kirchberger.

4) Ort der Niederlassung: Ems.

5) Verweisung auf das Firmenregister: Die Firma L. I. Kirchberger ist einge- tragen unter Nr. 115 des Firmenregisters.

6) Bezeichnung des Prokuristen :

Joseph Kirchberger zu Ems. 4): Lfd. Nr. 29: O

2) Bezeichnung des Prinzipals: : die Handelsfrau Wittwe des Buchbändlers Abraham Kirchberger, Helene, geb. Worms, zu Ems. i

3) Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist

zeichnet : L. I. Kirchberger.

4) Ort der Niederlassung: Ems.

5) Verweisung auf das Firmenregister: Die Firma L. I. Kirchberger ift einge- tragen unter Nr. 115 des Firmenregisters.

6) Bezeihnung des Prokuristen:

Gotthelf Kirchberger zu Ems, Limburg a. Lahn, den 17. November 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Je>eln.

Eintragung

iu das Handelsregister. / Johs. Koch. Unter dieser Firwa wird der hiesige Staatsangehörige Maximilian Johannes Wilhelm Koch, als deren alleiniger Inhaber, hieselbst kxuf- männische Geschäfte betreiben. Lübe>, den 18. November 1875. Das Handelsgericht, Zur Beglaubigung (H. 02610b.) Dr. Achilles, Akt.

Warburg. Die unter Nr. 60 des Handels- registers eingetragene Firma: Stephan Niderehe und Sohn nebst dem in einer Taba>sfabrik be- stehenden Geschäft is mit Aktiven und Pasfiven auf die 3 Söhne des seitherigen Inhabers Wilhelm, Louis und Carl Niderehe dahier na< Erklärung vom 11. November 1875 übergegangen. Marburg, am 13. Novêmber 1875. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Kraushaar.

Lübeck.

Neuwied. Befauntmachung. In der Generalverfammlung des Darlehuskassen- Vereins für das Kirchspiel Maischeid, einge- tragene Genosseuschaft, vom 27. Juni d. Js. find an. Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglie- der Anton Kern V., Heinri Böhm und Anton Löhr neu-, resp. wiedergewählt: Johann Fischer II., Fohann Kern und Anton Löhr von Großmaischeid. Neuwied, den 16. November 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Norden. Im hiesigen Handelsregister ist am 16. d. M. vermerkt auf: A /

1) Fol. 180 zur Firma: Sander: Die Firma ist erloschen. : :

2) Fol. 117 zur Firma: H, I. Rosenboom : die

Firma ift erloschen.

3) Fol. 266. Firma: A. Sander.

Ort der Niederlassung: Norden. Firmeninhaber: Apotheker Dr. phil. Johann Anton Sander zu. Norden.

4) Fol. 267. Firma: R. G. Areuds. Ort der Niederlassung : Norden. : Firmeninhaber: Schiffsrheder Rendt Gerjes

Arends zu Norden.

5) Fol. 269. Firma: H, I. Sthröder. Ort der Niederlassung : Norden. Firmeninhaber: Schiffsrheder

Janssen Schröder zu Norden.

Ferner am 17. d. Mts.:

6) Auf Fol, 268. Firma: Mühle Betriecbsam-

Teit, H. R. de Boer & Co. : / Ort der Niederlassung: Süderneuland. Firmeninhaber : Partikulier Hinricus Rei- ners]|de Boer, Kaufmann Eduard Hein- ri< Pauls, und Partikulier Dodo Dirks Stroman u Norden. Rec tuerhatuiie :- Offene Handelsgesell-

ast. Norden, den 17. November 1875. A Königliches Amtsgericht. II, Buchholz. Polle. Auf Fol. 54 des Handelsregisters ist die irma Au L Fina i rt-der Niederlassung :-Heinjen, / Firmeninhaber: Kaufmann August Stu>enberg zu Heinsen heute eingetragen. : Polle, den 19. November 1875. Königliches Amtsgericht.

MRatliber. Bekanntmachung, ; In unser Firmenregister ist unter Nr. 402 die irma H, Gallus zu Petrzkowiß und als deren haber der Kaufmann Heinri<h Gallus zu

Petrzkowiß heute eingetragen worden. Ratibor, den 16. November 1875,

Hinrich

Rotenburg.

Sagan. Nr. 175 unseres Firmenregisters die Firma H. Diedte- maun mit dem Siß in Sagan, und als deren Jn-

haber der Kaufmann Robert Herrmann Diedtemann daselbs eingetragen.

Sehweidnitz. [os<en der Firma:

heut eingetragen worden.

Sehwedt-. Firma:

ift erloschen. 1875 am 18. November 1875.

Sehwerin, zufolge Verfügung vom 18. dieses Monats an dem- jelben Tage zu Nr. 281, woselbst die Firma: „Schweriuer Landgesellschaft in Liquidation“ verzeichnet steht, eingetragen worden:

Hersfeld. Firma: Selig, Sauer & Cp. j

Rotenburg, am 15. November 1875, Königliches Artie Abtheilung I. erm.

Bekanutmathung. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift unter

Sagan, den 12. ‘November 1875. Königliches Kreisgericht. L Abtheilung.

i Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift bei Nr. 204 das Ex-

„Exuer & Sto>mannu“

Schweidnitz, den 18. November 1875. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Bekanutmahung. Die im Firmenregister unter Nr. 142 eingetragene

„Louis Ehrenbaum“ Eingetragen auf Verfügung vom 18. November

Schwedt, den 18. November 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In das hiesige Handelsregister ist

„Die Firma if na< beendigter Liquidation erloschen.“ Schwerin, am 19. November 1875. Das Magistrats-Gericht. Westphal.

Seelow. Bekanntmachung. Die unter Nr. 44 des hiesigen Firmenregisters mit dem Domizil Gusow eingetragene Firma : „Fürstlih Schoenburg*sche Zuckerfabrik“ ist von dem bisherigen Inhaber, dem Grafen Hein- ri< von Schoenburg-Glauchau auf Glauchau, auf dessen Sohn, “den Grafen Richard Clemens von Shoenburg-Glauchau auf Gusow vectraglih über- tragen worden. Laut Verfügung vom 15. November d. I. ift an demselben Tage der Eintrag unter Nr. 44 gelöscht und der neue Inhaber der Firma unter Nr. 83 des Firmenregisters eingetragen. Seelow, den 17. November 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Seelow. Bekanntmachung. Die von dem Grafen Heinrich Gottlob Otto Ernft von Schönburg-Glauchau dem Fabrikdirektor Hein- ri< Emil Rudolph Schroeter ertheilte, unter Nr. 5 unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura ist erlos<en und unter dem 15./16. November d. I. von dem’ jeßigen Jnhaber der Firma, dem Grafen Ri<ard Clemens! von S<önbürg-Glauchau, dém vorgenannten Fabrikdirektor Schroetér Prokura er- theilt. Laut Vèrfügung vom 17. November d. I. ift heute der Eintrag Nr. 5 gelöscht und die neue Prokura unter Nr. 7 des Prokurenregisters einge- tragen. Seelow, den 18. November 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Siegen. In unserm Prokurenregister ift heute zu- folge Verfügung vom 13.'d. Mèis. sub Nr. 102 für die Firma Acheubach & Hövel zu Fi>enhütten, offene Handelsgesellshaft, der Kaufmann Hermann Achenbach in Fi>kenhütten als Prokurist eingetragen. Siegen, den 16. November 18759. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Soest. Handelsregister des Königlicheu Kreis- gerihts zu Soest. N Unter Nr. 37 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. November 1875 errihtete offene Handelsgefell- \{<aft Gebr. Thienhaus zu Scest am 15. Novem- ber 1875 cingetragen, und find als Gesellschafter vermerkt: S 1) der Kaufmann Ernft Thienhaus zu Soeft, 9) der Kaufmann Gustav Thienhaus zu Soest.

Steinfurt. Befanntmachung, : In, unser - Handels-Gesellichafts-Register ist zu Nr. 12 am 19. November 1875 Folgendes ein- getragen: Die Handelsgesellshaft Vrinkhaus und Wieschebrink in Borghorst ist dur< den Tod der beiden Gesellshaster aufgelöset. : Liquidatoren sind die Wittwe des Fabrikanten Bernhard Brinfkhaus, Johanna, geb. Wiesche- brink, zu Borghorst und der Vormund der Mi- norennen Wieschebrünk, Kaufmann Friß Ro-

link hier. Steinfurt, den 13. November 1875, s Ksnigkliches Kreisgericht.

I, Abtheilung.

Stettim. Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 1460 der Kaufmann Theodor Heinrih Gustay Los

zu tyr icdexlafi A rt.der Niedexlassung: Ult-Vamm, | Hale heodor Losch.

heute eingetragen. Stettin, den 19. November 1875.

| „Königliches, Sée- und, Handelsgericht.

Nr. 955 die hiesige Handlung,in Firma :

Nr, 114 H-R.” "als deren Inhaberin die Wittwe des Kaufmanns Die bisherigen Vorstand: mitglieder 1) Daniel Moriß Kantorowicz, Rebecca geborene Bergas zu | g Koch und 2) Conrad Koch, find aus dem Vorstand ausgeschieden und bilden die Fabrikanteu 1) David Selig, 2) Bernhard Ru:olph zu Hersfeld den Vorstand.

Stettin heute eingetragen.

Strasburg i. Westpr.

Stettim. Jn unser Firmenregifter, woselbst unter Ï Kan-

Demnäcbst ist in unser Firmenregister unter Nr. 1461 die Firma M, Kantorowicz zu Stettin und

Steitin, den 19. November 1875. Königliches See- und Handelsgericht.

Bekanntmachuug. In Folge Verfügung vom 17, d. Mis. ist am 18, d. Mts. die in Gorall errichtete Handelsnieder- lassung des Kaufmakins Jsidor Arndt ebendaselbst

unter der Firma: „Isidor Arndt“ / in das diesseitige-Firmenregister unter Nr. 195 einge- tragen. Strasburg i. Westpr., den 17. November 1875. Königliches Kreisgericht.

Trebmitz.. Befanutmachung. In unser Firmenregister ist: a. sub Nr. 32! Col, 6: Die Firma A. Peter is durch Erbgang auf die verwittwete Kaufmann Peter, Hedwig, ge- borne Wolff, übergegangen; b. sub laufende Nr. 68 die Firma A, Peter zu Trebniß und als deren Inhaber die verwittwete Kaufmann Peter, Hedwig, geborne Wolff, am 11. November 1875 eingetragen worden. Trebuitz, den 10. November 1875.

Königliches Kreisgericht.

Erste Abtheilung.

Trier. Sn das hiesige Handelsregister sind heute

eingetragen worden und zwar:

Ünter Nr. 509 des Firmenregisters: Das Er-

[löschen der zu Kempfeld bestandenen Handelsfirma

„Julins Woytt“

in Folge Aufgabe des Geschäfts Seitens ihres In-

habers Julius Woytt, bisher Kaufmann, wohnhaft

zu Kempfeld.

Untex Nr. 112 des Prokurenregister3: Das Er-

löschen der dem Handlungsgehülfen

„Wilhelm Gerhard“ i

zu Kempfeld für die vorerwähnte Firma „Julius

Woytt ertheilten Prokura.

Unter Nr. 1134 des Firmenregisters: Der zu

Kempfeld wohnende Kaufmann Carl Keßler mit

seiner dortigen Handelsniederlassung unter der Firma „Carl Keßler“, ;

Unter Nr. 126 des Prokurenregisters: Die von

dem vorgenannten Firma-Jnhaber Carl Keßler für

seine Handelsniederlassung zu Kempfeld seinem groß-

jährigen Sohne : „Carl Keßler“

wohnhaft daselbst, ertheilte Prokura. Trier, den 15. November 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Waldenburg. Befanntmachung. Als Prokurist der am Orte Wue|te-Waltersdorf bestehenden und: im Firmenregister unter Nr. 395 eingetragenen Firma: F. A. Goksh zu Wueste- Waltersdorf ist Frau Clara Teichmann, geb. Gok1h, in unser Prokurenregister unter Nr. 56 am 12. No- vember 1875 eingetragen wörden. Waldenburg, den 12. November 1875. Königliches: - Kréisgericht. Abtheilung I.

Wesel. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Wesel, Unter Nr. 149 des Gefellswaftsregisters ift die, am 1. Oktober 1875- mit der Firma Wilhelm vom Höve! & Comp. errichtete offene Handelsgesellschaft zu Wesel am 17. Nov. mber 1875 eingetragen, und find a1s Gesellschafter vermerkt : h 1) zee BANtEEns MWilhelln vom Hövel zu esel, ; 2) der Kupfershmiedemeister und Gelbgießerei-

Wi etzlar,. Nr. 8 ift heute laut Verfügung vom 30. Oktober 1875 eingetragen worden, i Cousum Bereino, die unter der bezeichneten Nummer eingetragene Genossenschaft, in feiner Generalv»r- sammlung vom 22. September 1875 beschlossen hat, den Verkauf der von ihm zu beschaffenden Lebens- bedürfnisse an Jedermann, insbesondere auch Nicht- mitglieder zu gestatten.

Wetzlar. Im hiesigen Genossenschaftsregister ift heute laut Verfügung vom 8. November 1875 ein- getragen worden, daß der unter Nr. 2 daselbst ein-

etragene Vorschuß- uud Credit-Berein der

Stadtgemeinde Braunfels in seiner Generalyer- sammlung vom 12. Avgust 1875 besclossen hat, mit den bisherigen Geschäften der Genossenschaft eine Spezialkasse zu verbinden und au<h von Nicht- mitgliedern Einlag?-n anzunehmen.

Weßlar, den 9. November 1875, Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I.

Im hiesigen Genossenschaftsregister daß der Weßtlarer

Weylar, den 2. November 1875. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Witimund. Betfanntmachung.

In das hiesige Handelsregister ist Heute ein-

getragen :

Fol. 91. j Firma: Heß & Cohen, Ort der Niederlaffung: Wittmund. . Firmeninhaber: Jsaak Heß und Jsaak Cohen,

Kaufleute in Wittmund. Jeder derjelben vertritt die Firma. Rechtsverhältnisse: Offéne Handelsgesellschaft. Wittmund, den 18. November 1875.

Königliches Amtsgericht T. v. Martens.

Wongrowitz. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom ‘heutigen Tage am 17. d. Mts. eingetragen wordent

Nr. 144, Mathilde Rosentreter, als Inhaber Me Es: Mathilde Roseutreter zu Gol- ant)<.

Wongrowibß, den 15. November 1875.

“Königliches Kreisgericht,

Wresehen. Befanntmachung.

In ünser#Firmenregister ist unter Nr. 128 der Rittergutsbesißer Erdmann Wendland zu Bialgèyce mit der Firma:

„Erdmann Wendland“ Ort der Niederlassung: „Biatszyce“ zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Wrestheu, den 18. November 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Zellerfeld. Sn das Handelsregister ift heute auf Fol. 217 zu der Firma Carl Werner zu An- dreadberg eingetragen : Col, 9: Die Firma ist erloschen. Zellerfeld, den 10. November 1875. Königliches Amtsgericht Il. von Harlessem.

Züllichau. Bekanntmathung. l In unser Gepnossenschaftsregister is bei Nr. 1, Firma : „Vorschußverein, eingetragene Genossen- schaft“, folgender Vermerk: An Stelle des ausgeschiedenen Vorsißenden des Vorstandes, Rudolph Gamm, ift der Kaufmann Georg Pebke. von hier zum Vorsißenden des Vorstandes erwählt worden ; zufolgé Verfügung vom 14. November 1875 heut eingetragen worden. Züllichau, den 15. November 1875.

besißer August Wegert daselbst.

Zeichen -

Aschersleben. Als Marke ift eingetragen unt

Aschersleben, den 13. November 18759. Königliche Kreisg

Moni Ee Kreisgericht. . Abtheilung.

Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

er Nr. 1 zu der Firma H. C. Bestehoru in Aschers-

leben, nah Anmeldung vom 16. Oktober 1875, Vormittags 12 Uhr, für Papier aller Art und aus Papier gefertigter Waaren, namentli<h Briefcouverts, Düten, Probekapseln und Schreibhefte das- Zeichen:

erihts-Deputation.

Hanau. Als Marke

ist eingetragen unter

Nr. 18 zu “der ‘Firma 4/

Conrad Deiunés Zun.)

dahier, na< Anmeldung M. Eh

vom 8. Oktober 1875, K 1

Vormittags 10 Uhr, für S

veratbeitete Cigarren- 2< z

fisthen das Zeichen: V ARMINI

Hanau, am 11. Oktober 1875. (Königliches: -Kteis cit Erste Abtheilung. ; Müller.

Leipzig. Als Marke ist TRADE MARK. eingetragen zu der Firmaf———— = Joseph Sterry zu} J STERRY&SONS Southwark in England,} ; BOROVGU.

torowicz vermerkt steht, ist Heute eingetragen : i i Kolonne 6.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Dr, lehne. „ü

i 1 ¿Kantorowicz, geborene Bergas, übergegangen.

¿3

¿3 * Die Firma ist dur<h Erbgang auf die Wittwe | Uhr für medizinishes Pflaster

N ember 1878, Y e ¿l LONDON. |

! unter Nr. 239 das Zeichen : L.

wel<es auf der Waare und? den dieselbe enthalten- den Büchsen angebracht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. ‘Dr. Hagen.

a e Marke i} eingetragen zu der irmat elm Seh Seidler in Leipzig, e AORHK 61S näch Anmeldung vom 30, Septeinberx 1875, Abends 9 Uhr 35 Minuten für Boa's unter Nr. 254 das Zeichen : wel<es der Waare angehängt wird. / Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

« Als Maxken find eingetragen zu der Ce: S HZOE zu rius in Sranfreih, na< Anmeldung vom 24, September 1875, Vor- mittags 11 Uhr für Champagnerweine „jt: