1875 / 283 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5648] Aufkündigung der ausgeloosten Kreis- Obligationen des Kreises Oels.

Bei der heute im Beisein der Kreiskommission und eines Notars stattgefundenen Verloosung der auf Grund der Allerhöchsten Privilegien vom 30, Oktober 1865 und 27. November 1873 ausgefertigten und am 2. Januar 1876 einzulösenden Kreis-Obligationen des Kreises Oels find na<stehende Nummern ge- 3ogen worden, und zwar:

a, von den unterm 2. Januar 1866 ausgefertigten

Kreis-Obligationen Lit. A. à 1500 Mark. Nr. 2. Lit. C. à 300 Mark. Nr 14 41. 196. 230. 334, Lit. D. à 150 Mark. Nr. 27. 62. 141. 200. Lit. E. à 25 Mark. N 4.110, b. von den unterm 22. Januar 1874 ausgefertigten Kreis-Obligationen. Lt. C. à 300 Mark. Nr. 31.160; Lit. D, à 150 Mark. Nr. 16. 20. Lit. E. à 75 Mark. Nr. 9.

Die Besizer dieser zum 2. Ianuar 1876 hier- durch gekündigten Obtligationen werden daher aufge- fordert, den Nennwerth gegen Quittung und Rück- gabe der Obligationen nebst den zu den vorstehend sub a. gedachten Obligationen gehörigen Talons und den zu den sub b. bezeichneten Obligationen gehörigen Zinscoupons Ser. I. Nr. 5 bis 10 und Talons vom 2, Ianuar 1876 ab bei der hiefigen Kreis- Kommunalkasse in Empfang zu nehmen.

Eine weitere Verzinsung der ausgeloosten Obli-

ationen findet von dem leßtgedahten Tage ab nicht fiatt und wird der Werth der etwa nicht zurü>- gelieferten Coupons von den Kapitalien in Abzug gebraht.

Gleichzeitig werden die Inhaker der bis jeßt no< nicht realifirten, unterm 26. Juni 1873 resp. 20. A 1874 ausgeloosten, sub a. bezeichneten, älteren

reis-Obligationen

Lt. C. à 100 Thlr. Nr. 106 und Nr. 45. Lát. D. à 50 Thlr. Nr. 116 hierdur< erinnert, zur Vermeidung weiterer Zins- verluste die Valuta baldigst zu erheben.

Oels, den 29. Juni 1875.

Der Königliche Landrath. v. Rosenberg.

Genossenschaft für die Melioration [#8954 der Erft-Niederung.

Bei der planmäßigen Ausloosung der auf Grund der Allerhöchsten Privilegien vom 18, Juni 1862 und 1. September 1865 ausgegebenen Obligationen find folgende Nummern gezogen worden : -

Tat A Sir, 18, 120, 131: 108. 180. 205: 224 319. 400. 431. 609. 680. 799. 860. 918. 1218. 1256. 1394. 1437. 1465, 1473. 1489. 1563. 1685. 1714. 1736. 1829. 1835.

Litt, B. Nr. 7. 197. 260. 500. 534. 591. 683. 726. 908. 926. 950. 956.

Litt. C. No. 39, 137. 144. 215.

Den Besißern werden diese Obligationen-mit dem Bemerken gekündigt, daß die betreffenden Beträge vom 2. Januar 1876 ab bei der Genofseu- schaftsfasse zu Bedbarg oder den Herren Deich- maun & Cie. zu Cöln gegen Rü>gabe der Obli- gationen nebst zugehörigen, na< dem 2. Januar 1876 fällig werdenden Coupons und Talons in Empfang genommen werden können. Mit dem 2. Januar 1876 hört die Verzinsung dieser Obli- gationen auf.

Bergheim, den 25. Juni 1875.

Der POREN E EIE L MRERÍSE, ird>e.

[6030] / Köln-Mindeuer a i C E ét

r Eisenbahn-Gesellschaft

Unter Bezugnahme auf unsere Bekanntmachung vom 24. Juni c. und auf Grund des 8. 7 der Allerhö{sten Privilegien vom 8. Oktober 1847, 30. März 1849 und 14. Februar 1853, sowie des $. 6 des Allerhöchsten Privilegiums vom 17. September 1862, wegen Emission 43-, 5- u. 4% igcr Prioritäts- Obligationen (I., II. u. V. Emission) unserer G fell- schaft, mahen wir Hiermit bekannt, daß bei der heute in Gegenwart eines Notars stattgehabten Aus- loosung der im Januar -1876 zur Amortisation ge- langenden Obligationen folgende Nummern gezogen worden find:

a 41% ige Prioritäts-Obligationen L. Emission.

Nr. 18 96 137 197 407 460 479 548 583 597 676 698 841 964 1156 1169 1172 1235 1237 12587 1302 1321 1391 1469 1482 1495 1749 1764 1846 1947 2046 2079 2119 2236 2397 2446 2494 2529 2712 2783 2823 2838 2875, im Ganzen 43 Stüd> à 500 Thlr. oder 1500 M

Nr. 3028 3036 3111 3143 3175 3195 3363 3504 3620 3669 3785 3799 3814 3869 3995 3999 4021 4071 4092 4139 4158 4163 4175 4218 4271 4302 4377 4524 4600 4613 4622 4683 4761 4766 4824 4870 5031 5041 5050 5249 5298 5362 5407 5468 5545 5647 5667 5740 5750 5907 5930 6002 6013 6114 6187 6228 6406 6457 6518 6543 6605 6625 6688 6750 6799 6817 6864 6889 6965 7038 7114 7211 7350 7353 7356 7469 7510 7552 7595 T7603 7619 7638 7811 7819 7887 7916 7980 8113 8273 8296 8308 8376 8416 8526 8606 8652 8658 8677 8687 8689 8720 8774 8811 8853 8855 8914 8925, im Ganzen 107 Stü> à 200 Thlr. oder 600 4.

Nr. 9012 9051 9063 9076 90978 9079 9080 9081 9082 9085 9221 9232 9335 9369 9419 9424 9489 9583 9647 9670 9671 9742 9838 9860 9870 9889 9925 9986 10028 10047 10057 10068 10103 10129 10204 10219 10271 10272 10274 10283 10286 10355 10366 10541 10554 10562 10565 10722 10727 10841 10850 10852 10982 11014 11055 11073 11079 11196 11197 11219 11232 11243 11249 11275 11313 11339 11340 11359 11361 11377 11432 11447 11463 11498 11555 11653 11659 11742 11745 11750 11752 11809

12002 12217 12681 13163 13426 13706 13891

11880 11890 11956 12176 12187 12200 12392 12399 12536 12805 12903 12922 13341 13343 13344 13668 13686 13687 13761 13764 13819 13939 13984 13986 14502 14531 14565 14608 14678 14700 14740 14787 14789 14957 14967 14998 15012 15177 15200 15221 15269 15431 15454 15488 15620 15717 15746 15766 15921 16028 16156 16157 16220 16221 16223 16310 16316 16324 16325 16487 16585 16608 16657 16670 16683 16688 16691 16729 16731 16764 16872 16879 16929 16949 17076 17136 17236 17308 17384 17391 17407 17484 17560 17603 17617 17668 17670 17677 17717 17840 17885 17916 17951 17986 17995 18056 18067 18069 18070 18071 18168 18178 18252 18590 18626 18734, im Ganzen 216 Stü> à 100 Thlr. oder 300 4.

b. 5% ige Prtar g Laas LI. Emission.

Nr. 1 30 93 193 216 223 302 336 530 563 652 664 725 762 793 800 1026 1039 1116 1126 1152 1365 1437 1610 1624 1669 1504 1810 1850 1996 2151 2281 2321 2506 2537 2552 2592 2634 2747 2886, im Ganzen 40 Stü> à 500 Thlr. oder 1500 (4

Nr. 3111 3263 3292 3487 3516 3525 3526 3655 3685 3686 3721 3816 3817 3904 3908 4024 4090 4092 4122 4208 4211 4214 4220 4276 4373 4478 4489 4541 4567 4570 4727 4757 4827 5059 5100 5122 5176 5207 5231. 5246 5599 5611 5680 5683 5729 5736 5791 5858 5899 6026 6233 6347 6390 6406 6633 6705 6976 7001 7018 7132 7260 7283 7328 7440 7492 7526 7546 7771 7907 7937 7969 8279 8503 8549 8641 8666 8706 8829 8935 8936, im Ganzen 80 Stü> à 200 Thlr. oder 600 M

Nr. 9054 9224 9243 9251 9500 9545 9598 9626 9633 9763 9791 9806 10014 10139 10153 10189 10381 10465 10558 10608 10833 10853 10960 11167 11308 11399 11406 11419 11546 11554 11583 11606 11616 11794 11892 11906 12188 12267 12387 12412 12463 12470 12660 12677 12698 12927 12951 13032 13039 13118 13139 13226 .13259 13341 13370 13388 13409 13455 13638 13666 13674 13863 13972 14000 14102 14116 14149 14253 14342 14359 14489 14530 14648 14663 14900 14902 14938 14941 15111 15191 15239 15249 15280 15371 15385 15427 15480 15496 15615 15616 15698 15707 15802 15945 15981 16071 16253 16367 16428 16483 16505 16681 16711 16764 16883 16996, im Ganzen 106 Stü> à 100 Thlr. oder 300 e. 4% ige Prioritäts-Obligationen UxL. Emission.

Nr. 17022 17047 17082 17150 17163 17238 17239 17242 17619 17648 17697 17778 17821 17838 17988 18049 18131. 18373 18488 im Gan- zen 19 Stü> à 500 Thlr. oder 1500 4

Nr. 18503 18707 18927 19021 19214 19313 19321 19427 19523 19543 19609 19759 19835 19882 19897 19910 20022 20073 20120 20123 20140 20217 20291 20315 20323 20349 20377 20431 20513 20636 20808 20886 20998 21230 21331 21367 21423 21457, im Ganzen 38 Stü à 200 Thlr. oder 600 .

Nr. 21571 21572 21683 21709 21726 21876 21959 21987 22022 22036 22098 22102 22146 22375 22427 22687 22699 22714 22838 23047 23079 23176 23407 23498 23542 23705 23756 23767 23878 24162 24172 24236 24260 24277 24340 24375 24384 24430 24589 24623 24651 24704 24705 24717 24779 24846 24896 25049 25084 25095 25133 25166 .25244 25333 - 25473 25510 25797 25822 25839 25859 25939 26061 26065 26134 26284 26296 26311 26360 26641 26669 26756 26864 26928 27036 27105 27226 27273 27441 27538 27564 27618 27780 27910 ge im Ganzen 84 Stück à 100 Thlr. oder

M. d. 4% ige Prioritäts-Obligationen V. Emission.

Nr. 85 150 205 581 685 739 872 890 im Gan- zen 8 Stü à 1000 Thlr. oder 3000

Nr. 1055 1060 1126 1163 1336 1339 1490 1639 1646 1730 1780 1962 2140 2215 2442 2737 2756 2776 2852 2873 2992 3001 3234 3300 3612 3646 3682 3832 4087 4109 4259 4282 4387 4403 4498 4529 4944 4990, im Ganzen 38 Stü> à 500 Thlr. oder 1500 M

Nr. 5235 5331 5505 5508 5807 5879 5918 5922 6143 6300 6473*) 6566 6582 6589 6666 6708 6713 6734 6735 7117 T7186 7389 7488 7593 7795 7898 7936 $060 8115 8237 8313 8325 8404 8469 8808 8810 8877 8882 8908 8917 9090 9110 9132 9140 9566 9781 9805 9806 9835 9987 10079 10142 10210 10218 10291 10786 10973 10976 10985 11000 11013 11245 11294 11378 11393 11412 11438 11614 11615 11622 11660 11699 12013 12020- 12137 12202 12212 12240 12244 12248 12326 12450 12610 12683 12970 13087 13109 13142 13225 13248 13256 13358 13380 13433 13528 13714 13716 13740 13962 13977 14043 14178 14306 14327 14411 14813 14894 14908 15066 15077 15221 15237 15295* 15465 15550 15558 15778 16075 16401 16471 16637 16755 17072 17149 17373 18246 18373 18384 18451 18548 18819 19657 19841, im Ganzen 133 Stü> à 100 Thlr. oder 300 M.

Die Ans des Nominalwerthes dieser Obli- ationen erfolgt im Januar 1876 in Cöln bei un- erer Hauptkasse und in Berlin kei Herrn S. Bleich- röder und bei der Diskonto-Gesellshaft gegen Aus-

lieferung der Obligationen und der dazu gehötigen, nicht fälligen Zinscoupons. Der Betrag der etwa fehlenden Coupons wird am Kapitalbetrage der Obligationen gekürzt. _Die Verbindlichkeit der Gesellshaft zur Verzin- sung der oben bezeichneten Obligationen erlischt mit dem 31. Dezember dieses Jahres.

Wir bringen gleichzeitig in Erinnerung, von den früher ausgeloostcn Prioritäts - Obligationen folaende no< niht zur Einlösung präsentirt wor- en sind:

1) 43% ige Obligationen x1. Emission, Aus der Loosung pro 1868,

Nr. 3336 und 7478 à 200 Thlr. Nr. 13587 à 100 Thlr.

Aus der Loosung pro 1869.

Nr. 265 à 500 Thlr.

Nr. 4241 à 200 Thlr.

Aus der Loosung pro 1871.

Nr. 3856 à 200 Thlr.

Aus der Loosung pro 1872.

Nr. 9441 und 9908 à 100 Th'r.

11984 12201 12604 12998 13364 13692 13869

12105 12259 12696 13202 13437 13756 13914

12127 12297 12753 13216 13621 13757 13938

*) Nicht 7473, wie in Nr. 178 d. Bl. irrthüm- | li< gedru>t.

Aus der Loosung pro 1873.

Nr. 618 1452 2306 und 2471 à 500 Thlr.

Nr. 3084 3448 4011 4265 4435 4521 4537 4987 6178 6719 7128 7422 7430 7525 7967 8193 8367 8906 und 8989 à 200 Thlr.

Nr. 9131 9181 11363 11453 11954 12053 12640 12874 12885 13093 ‘13237 13251 13710 13738 14000 14884 14987 15172 15388 15587 16405 18134 18468 18496 18556 und 18725 à 100 Thlr.

Aus der Loosung pro 1874.

Nr. 346 749 1426 1743 2033 2667 2730 2872 2890 und 2977 à 500 Thlr.

Nr. 3076 3432 3969 4354 4968 5595 5632 5642 5834 6904 7101 7403 7899 8254 8568 und 8718 à 200 Thlr.

Nr. -9146 9374 9473 9711 10358 11180 11661 11819 11862 12342 12385 12476 12597 12606 12607 12622 12633 12634 12646 12908 13399 13680 15459 15770 16574 16734 16810 16913 17036 17104: 17120 18159 18201 18263 18268 18276 18277 und 18325 à 100 Thlr.

2) 5% ige Obligationen L1. Emission. Aus der Loosung pro 1869. Nr. 4192 à 200 Thlr. Aus der Lo-sung pro 1872, Nr. 11605-à 100 Thlr. Aus der Loosung pro 1374,

Nr. 396 471 598 934 1138 1678 1691 1812 2051 2323 und 2815 à 500 Thlr.

Nr. 3587 3673 4025 4232 4732 5191 5243 5678 6231 6456 6466 6548 6767 6920 7103 7259 7495 7645 7845 7957 8286 8569 und 8659 à 200 Thlr.

Nr. 9220 9227 9454 9922 10316 10561 10588 10657 11047 11357 12034 12502 13523 13534 13640 14016 14401 14445 14589 14870 15018 15268 15883 15894 16450 16454 16583 16584 16611 und 16758 à 100 Thlr.

3) 4x ige Obligationen Ax. Emission. Aus der Loosung pro 1873.

Nr. 17804 18134 und 18452 à 500 Thlr.

Nr. 19120 20185 20366 20372 21173 21394 und 21467 à 200 Thlr.

Nr. 22155 23239 24076 25234 25708 und 26879 à 100 Thlr.

Aus der Loosung pro 1874.

Nr. 17530 à 500 Thlr.

Nr. 18847 18852 19097 19484 19664 21289 à 200 Thlr.

Nr. 21504 22736 22738 22756 23089 23094 93266 23411 24181 24352 24355 26567 26599 26638 27241 und 27693 à 100 Thlr.

4) 4% ige Obligationen V. Emission. Aus der Loosung pro 1867. Nr. 773 à 1000 Thlr. Aus der Loosung vro 1873.

Nr. 349 und 832 à 1000 Thlr.

Nr. 4494 à 500 Thlr.

Nr. 6926 7232 9610 11588 11943 12780 12936 13077 13285 13789 14980 15746 16235 16306 16335 16941 16965 17554 und 18605 à 100 Thlr.

Aus der Loosung pro 1874.

Nr. 750 à 1000 Thlr. i

Nr. 1080 1128 3057 und 3770 à 500 Thlr.

Nr. 5618 5997 6668 8417 9014 9596 9931 11844 11915 13392 13442 13968 14386 14545 14571 14621 ‘14853 15755 16066 16493 16782 16815 17852 17891 17896 18378 18418 185954 19414 und 19479 à 100 Thlr. e

Wir fordern die Inhaber dieser Obligationen wiederholt auf, die Kapitalbeträge zum Nominal- werthe gegen Ablieferung der Obligationen und der zugehörigen Zinscoupons bei unserer Hauptkasse hierselbst zu erheben. O :

Endlich machen wir in Gemäßheit der Eingangs bezeichneten Privilegien bekannt, daß von den bis inkl, 28. Juli v. J. ausgeloosten:

43% igen Obligationen L. Emission, 30 Stü> à 500 Thlr. 8 O 204 AAUE 5%igen Obligationen Lx. Emissfion.| 59 Stück à 5C0 Thlr. 118. A200, A O 5 4% igen Obligationen Ux. Emission. 19 Stü à 500 Thlr. c OEe S L s a O 4% igen Obligationen V. Emission. 8 Stüd> à 1000 Thlr. D DOO 1 Wo ; ferner eingelöst und nebst den dazu gehörigen mit abgelieferten Zinscoupons in Gegenwart eines proto- follirenden Notars verbrannt worden fir.d. Cöln, 29. Juli 1875.

Die Direktion.

[5989]

„n Anchen-Düsseldorf- Ruhrorter Eisenbahn.

21317 26761

19880

Tagen vorgenommenen diesjährigen Ausloosung wur- den von den Aachen-Düsseldorfer und Ruhrort-Crefeld- Kreis-Gladbacher Prioritäts-Obligationen folgende Nummern gezogen.

A. Aachen-Düsseldorfer Prioritäts- Obligationen.

Nr. 11 86 253 445 547 575 600 734 768 927 1094 1173 1208 1279 1284 1300 1309 1321 1399 1433 1460 1492 1651 1665 1732 1749 1782 1791

2026 2030 2178 2293 2405 2443 2691 2755

2827 2944 3035 3039 3066 3145 3153 3155

3225 3352 3485 3496 3823 3962 4031 4083

4100 4110 4195 4392 4537 4693 4942 5072

5274 5372 5387 5732 5756 5829 5912 6038

6064 6485 6500 6525 6586 6691 6707 7105 7204 7319 7418 7698 T7714 7847 7867 7914 = $0 Stü> à 200 Thlr. der I. Emission.

Nr. 8112 8573 8600 8604 8614 8626 8670 8758 8774 8833 8914 9431 9460 9505 9519 9711 9775 10,231 10,410 10,671 10,795 10,797 10,924 10/971 11/327 11/353 11/375 11,427 11/451 11,581 11/669 11,744 11,825 11,840 11,921 11,996 12,050 12,061

14,651 14,985 15,169 15,362 15,399 15,484 = 79 | Stü> à 200 Thlr. der II. Emission. * Nr. 15,516 15,787 15,884 15,934 15,964 15,994 | 16,049 16,064 16,182 16,248 16,268 16,393 16,394 16,586 16,790 16,778 16,822 16,907 17,017 17,384 17,437 17,495 17,719 17,769 17,872 17,999 18,004 18,026 18,256 18,395 18,488 18,532 18957 18,963 19,038 19,043 19,122 19,225 19,264 19,299 19,467 19,576 19,644 19,776 19,807 19,942 19,993 20,203 20,254 20,491 20,751 21,125 21,196 21,250 21,268 21,323 21,373 21,442 21,470 21,520 21,551 21,574 21,886 21,931 21,983 22,016 22,049 22,130 22,375 22,389 22,482 22,497 22,626 22,639 22,648 22,694 22,718 23,000 23,110 23,119 23,268 23,300 23,351 23,434 23,459 23,510 23,701 23,820 23,950 24,000 = 90 Stü> à 100 Thlr. der IIL. Emission.

B. Ruhrort-Crefeld-Kreis-Gladbacher

Prioritäts-Obligationen.

Nr. 7 20 76 115 134 185 237 345 369 372. 375 430 507 704 838 881 897 984 1170 1202 1561 1627 1819 1879 1898 1947 2036 2040 2095 2103 2115 2150 2154 2429 2571 2579 2661 2770 2802 2946 3049 = 41 Stü> à 200 Thlr. der I. Emission,

Nr. 3243 3250 3324 3488 3730 3771 3874 3901 3996 4199 4231 4260 4276 4383 4447 4483 4543 4598 4640 4694 4696 4728 5141 5148 5164 5322 9332 5630 5794 = 29 Stü>k à 200 Thlr. der IL. Emission. .

Nr. 5852 6086 6191 6288 6421 6495 6658 7015 7021 7090 7115 7254 7327 7522 7626 7635 7876 7965 8105 8134 8215 8221 8579 8587 8595 8653 8757 9064 9108 9167 9175 9239 9415 9481 9482 9484 9576 9664 9826 9952 10;042 10,051 10,182 10,187 10,274 10,377 10,628 10,677 10,762 10,873 10,951 11,075 11,215 11,282 11,363 11;382_11,693 11,757 11.854 11.987; 12/166 12.230: 12/265 12/275 12,399 12,524 12,584 12,600 12,779. 12,848 12,923 12,959 13,002 13,012 13,024 13,094 13,226 13,281 13,284 13,352 13,354 13,366 13,394 13,480 13,657 13,715 13,798 13,895 14,030 14,244 = 90 Stü> à 100 Thlr. der 111. Emission.

Die Auszahluug des Nennwerthes dieser Obligatio- nen erfolgt gegen Auslieferung derselben und der dazu gehörigen no<h nit verfallenen Zins-Coupons vom 2. Januar 1876 ab:

bei den Herren von der Hehdt-Kersten & Söhne, bei der Bergish-Märkischen Bank und bei ‘unserer Hauptkasse in Elberfeld, bei dem Barmer Bankverein. in Barmen, bei der Bergish-Märkischen Bank Düsseldorf in Düsseldorf, bei dem A. Schaaffhaufsen- \<hen Bank-Verein und den Herren Deich- mann & Comp. in Cöôln, bei der Aachener P N e O UIEN in Aachen, bei dem Herrn Jonas Cahn in Bonn, bei dem Herrn von Be>erath-Heilmann in Crefeld, bei der Direktion der Diskonto-Gesellschaft, bei der Berliner Handels-Gesells<aft, bei der Bank für Handel und Industrie und bei dem

errn S. Bleichroeder in Berlin, bei dem Herrn . C. Plaut in Leipzig, bei den Herren M. A. von Rothschild & Söhne und bei der Filiale der Bank für Handel und Industrie in Gar ani a. M., bei dem Schlesischen Ban k- e

S K

rein in Breslau, bei den Herren Haller, hle & Comp. in Hamburg und bei den niglihen Eisenbahn - Kommissions- kassen in Aachen, Düsseldorf, Essen, Al- tena und Cassel.

Der Betrag der etwa fehlenden Coupons wird vom Kapitalbetrage in Abzug gebracht.

Von den in früheren Jahren ausgeloosten Obli- gationen find bis jeßt no< ni<ht eingelöst :

a, von den Aachen-Düsseldorfer Prioritäts- Obligationen:

I. Emission.

Ausloofung pro 1867. +Nr. 1937 und 3591,

Ausloosung pro 1870, Nr. 958 und 4491,

Ausloosung pro 1871. Nr. 5272.

Ausloofung pro 1872. Nr. 2122 und 5032.

Ausloosung pro 1874. Nr. 51 454 463 1026 1272 2428 3721 4792 6523 und 6963.

Il, Emission.

Ausloofung pro 1873. Nr. 12,868.

Ausloosung pro 1874, Nr. 8610 9813 11,510 11,651 12,235 und 13,169.

IIT. Emission.

Ausloosung- pro 1871. Nr. 16,362.

Auëêloosung pro 1872. Nr. 20,201 20,325 20,626 23,287 und 23,398.

Ausloosung pro 1873. Nr. 15,699 17,575 18,545 20,244 22,395 und 22,981.

Ausloosung pro 1874. Nr. 16,151 16,659 18,291 18,555 19,768 20,351 20,358 20,500 20,754 20,788 20,821. 20,831 20,832 20,981 20,987 20,988 21,135 21,646 21,845 22,106 22/166 22,294 und 22,313.

b. von den Ruhrort-Crefeld-Kreis-Glad-

bacher Prioritäts-Obligationen. I. Emission. Ausloosung pro 1872. Nr. 946.

Ausloofung pro 1873. Nr. 54 57 419 und 1015. Ausloosung pro 1874 Nr. 1874 2333 und 3019, II. Emission.

Ausloosung pro 1874. Nr. 3246 3492 4723 4741

4805, und 5324. IITL. Emission. Ausloosung pro 1868. Nr. 13,388. 7 Ausloosung pro 1871. Nr. 7776 8678 und 12,668. Ausloosung pro 1872. Nr. 7959 8429 10,817 11,103 11,228 11,894 und 12,928. Ausloosung pro 1873. Nr. 7495 9001 und 13,266. Ausloosung pro 1874. Nr. 6160 6259 7134 8608 9105 10,850 10,879 10,881 11,464 11,511 11,557 11,785 11,816 12,686 14,262 und 14,266.

Die Inhaber dieser Obligationen werden an deren Einlösung wiederholt erinnert.

Die seit dem vorigen Jahre zur Einlösung ge- fommenen ausgeloosten Ovligationen, nämlich : Aachen-Düsseldorfer  Emission 8 Stück.

z Oa E 4 c

Ruhrort-Crefeld-Kreis-Gladbacyer :

I, Emisfion 37 Stü.

e TII, s 0

Ö B

12/099 12/128 12,145 12/159 12,222 12/246 12,247 12/302

13,076 13,650 14/336

13,761 13,781 13,852 13,988 14/139 14,314 14,412 14/444 14,457 14/501 14,528 14/623

12,360 12,463 12,493 12,850 12,885 13,072 j 13,124 13,343 13,362 13,552 13,606 13,616 !

wurden in Gegenwart eines Notars dur<h Feuer vernichtet. Elberfeld, den 26. Juli 1875.

Königliche Eisenbahn-Direktion.

2501,

0158) Magdeburg-Cötheu-Halle-Leipziger Eisenbahn.

Die Besißer von Stamm-Aetien des alten Unternehmens unserer Gesellschaft werden ersucht, die zu denselben auégegebenen Talons, behufs der Empfanguahme einer neuen Serie Dividenden- due vom 3, Dezember d. Is. ab mit zwei gleichlautenden, von Präsentanten eigenhändig voll- zogenen Desiguationen, auf denen die Nummern nach der Reihenfolge anzugeben sind und von welchen die eine auf einen ganzen Bogen geschrieben sein muß, bei unserer Haupt-Kasse hier einzuliefern und 10 Tage nach der Einlieferung die neuen Dividendenscheine mit Talons in den Vormittagsftunden von 8 bis 12 Uhr daselbst in Empfang zu nehmen. Magdeburg, den 20. November 1875. / Directorium.

Koh.

Prämien-Anleihe des Cautou Freiburg. 38, Ziehung der 15-Frcs.-Obligationen

i vom 15. November 1875. Die Ziehung der Serien fand statt am 15. Oktober 1875.

Folgende Obligationen sind mit mehr als 19 Frcs. Prämie gezogen worden.

[9374]

|

vom

ps

gezogenen Serien.

Ziehun 15. Oktober 1875

Géiwvinnende Nr. D An in der iehung vom 15. Oktober 1875 gezogenen Serien. Gewinnende Nr. Nr. der in der Ziehung vem 15. Oktober 1875 gezogenen Serien. Gewinnende Nr. Nr. der in der Gewinnende Nr.

Ziehung vom 15. Oktober 1875

Si wen in der iehung vom 15. Oktober 1875 | gezogenen Serien. Gewinnende Nr. Prämien in Francs. Nr. der in der gezogenen Serien. Prämien in Francs. Prämien in Francs. Prämien in Francs. Prämien in Francs.

D o >

50 3374 125 | 6116 50 3425 75 | 6149 5 s 75 : 50 i 125 7 75 3483 75 75 ; 75 50 3924 50 50 : | 50 50 3925 f 50 50 T : 50 250 4078 24| 50 l 125 4264 | 2| 125 | 7276 50| 3322 z 50 | 7336 1000 G 4462 50 | 7392 50| 83331 4577 75 Z 50 l : 5 75 j 75| 3374 2408 75] 7432 50 / 4618 |45 | 4000 125 : 4680 7582 7775 |

15), 20 11 | 75 267, 317, 393, 1028, 1455,

J 2 L

6241 6739 7193 2367

75 ï Z 250 ú 50:79 Folgende Serien sind mit Frcs. 19 gezogen worden: 75, 265,

1457, 1542, 1580, 2367, 2848, 3070, 3235, 3322, 3331, 3374, 3425, 3483, 3924, 3925, 4078, 4264, 4462%4577, 4618, 4636, 4680, 5376, 5587, 5593, 5811, 5882, 5978, 5997 6116, 6149, 6241, 6739, 7193,

7276, 7336, 7392 7432, 7582, 7775, deren Nummern in obiger Tabelle nicht enthalten sind.

Die Zahlung jeder dieser Obligationen mit der Prämie findet vom 15. Februar 1876 ab statt :

in Freiburg beim Staatss><hahe; z

in Bern bei den Herren Tschaun-Zeerleder & Co. ;

in Lausanne bei den Herren Sigismoud Marcel Erben ;

in Frankfurt a./M. bei den Herren vou Erlanger & Sohn und Herrn Augnst Siebert, zum Course von 7 Gulden für 15 Francs;

in Wien bei dem Banquier Herrn Victor von Erlanger ;

in Paris bei den Herren O. F. Krauß et Cie, 29 Rue de Provence;

in Berlin bei der Centralbank für Industrie und Handel, zum Course von 4 Thaler für 15 Francs ;

in Meier bei den Herren Mer>, Christian & Cie., zum Course von 7 Gulden für 15 Francs. Y

Folgende Obligationen: Serien 240: Nr. 14, 30, 31; 8336: 24; 390: 9, 26, 46; 475:

4, 86—28; 522: 8, 9, 41, 45, 46; 629: 41; 690: 29, 31, 32, 48; 800: 20, 22, 29, 28, 43; 1861: 23, 24, 32; 2076: 26, 35, 42; 2623: 30; 2951: 1—4, 6, 16, 36, 45; 2993: 12, 21, 25, 98—33, 36; 3507: 4, 32, 34, 44; 3768: 30—32; 4132: 7, 10, 22; 4178: 23; 4775: 5, 7, 8, 10, 23; 4922: 1, 28, 46; 4973: 8, 11; 5984: 27, 41; 5368: 8. 29, 33, 34; 5407: 45, 46; 5409: 1, 3—6, 10, 12, 29, 36, 44, 46, 47; 5839: 36; 5854: 2, 5, 47; 5907: 17, 20, 24; 6271: 2 C; 9, 19, 24, 30, 39; 6369; 26; 6983: 16; 7491: 5, 10, 25 und 30 gezogen in der 27. Ziehung vom 10, Su 1005 +4 : 5 Serien: 126: Nr. 11, 34; 220: 3; 338: 46; 59G: 11, 32; 1070: 31, 32, 44; 1187:

5, 7, 8, 12, 14—17, 19, 34, 36; 1273: 3, 32—34, 36, 38; 1301: 4, 7—10, 13, 20, 43; 1468: 47; 1578: 20—22; 1706: 17, 50; 1296: 17, 26, 29; 2063: 32; 2242: 19, 20, 28; 2831: 31; 3198 : 5, 10, 11, 13, 14, 35; 3366: 2, 3, 9, 20; 3545: 28, 33, 36—40, 43, 47; 3784: 2, 12, 14, 16, 25, N, 28, 32; 4040: 41, 46; 4058: 2, 33, 42, 45; 4213: 23; 4511: 1, 33, 42—44; 4945: 16, 31, 39, 43; 5663: 3, 10, 13, 22, 30, 34; 5874: 10, 17, 28, 38; 5951: 37, 40, 41, 43, 45—49; 6564: 2, 3, 7, 11, 19; 6791: 8, 23, 42; 6793: 10, 13, 14; 6795: 1, 2, 26; 7073: 38, 43; 7268 : 26, 35, 40; 7391: 37; 7589: 22, 40, 41; 2699: 5, 7, 14, 21—26; 7846: 21—23; 7870: %; 7880 : 49, gezogen in der 28. Ziehung vom 15. November 1870, sind no< unbezahlt. In Folge des Artikels 9 des Geseßes vom 22. November 1862 werden dieselben für null und nichtig erklärt werden, wenn solche niht bis zum 15. Februar 1876 einkassirt werden.

Die mit dem großen” Loose von 50,000 Fres. in der Ziehung vom 15. November 1871 gezogene

Obligation Serie 7709 Nr. 19 ift no< ni<ht zum Inkafso vorgelegt worden.

Verzei der in deu Ziehungen vom A E Lide oh zu bezahlenden Serien:

n

4 100, 42, 48, 62, 64, 65, 81, 221, 48, 68, 84, 309, 53, 75, 76, 78, 423, 29, 58, a R oe 92, 95, 98, 602, 13, 32, 54, 57, 94, 95, 721 24, 32, 34, 42, L B ae pa Ltd a1 hg ito V de da, ind 1 S

4 PLMES C ENI , 99, 1346, 86, , 1429, r Ol, U, JA, D4, DO, A 09, 90, 1225, 42, 45—47, 56, 75, 77, 95, 99 Q 07, 8 NRIA I Or De 96, 2264, 65, 92, 2366, 77, 92, 2500, 05, 10, 20, 39, 50, 51, 55, 81, 84, 89, 90, 2802, 34, 61, 75, 82, 86, 90, 93, 2910, 40, 47, 69, 98, 47, 68, 90, 93, 99, 3202, 27, 52, 56, 61, 63, 75, 80, 89, 99, 3307 13, 15. 29, 49, 94, 3422, 31, 43, 52, 55, 8519, 46, 54, 56, 61, 62, 75, 88, 94, 3614, 18, 25, 48, 51, 4 4002, 1 27 39, 48, 1 24, 14 1 [1 1 , , ' 21, ' 1 ' f ' L e 2 AULA u 94, 44, 48, 84, 86, 97, 4502, 09, 21, 24, 64, 73, 76, 4612,

59, 64, 69, 85, 502, 08, 13, 37, 61, 68, 49, 98, 833, 42, 69, 76,

28, 38, 68, 74, 81, 83, 1203, 08, 29, 40, 45, 92, 57, 69,

1605, 16, 22, ; 84. 2102, 08, 13, 26, 35,

63, 79, 91, 1925, 35, 44, 45, 58, 2035, 47, 49, 78, 88 2402, 22, 25, 33, 40, 51, 55, 66, 71, 2616, 29, 50, 72, 84, 2719, 31, 43, 50, 55, 61, 2002 15, 37, 83, 91, 3101, 13, 16,

9, 98, 99, 4332, 62, 6d, 65, 95, 4414, 32, 39, 42, 55, 61, 94, 4742, 45, 49, 52, 83, 97, 99, 4800, 30, 35, 49, 52, 80, 92, 4904, 24, 62, 95, 5003 1 0 D ador 18 6 26 B BO0 H 2 90, 93, 5504, s 1 s [4 1 J, r 21, 22, 72, 5914, 15, 16, 37, 38, 73, 81, T 6001, 28, 42, 45, 58, 61, 74, 77, 81, 92, G110, 12, 15 65, 66, 6228, 31, 50, 55, 57, 62, 6304, 08, 11, 650002, 32, 42, 61, 62, 77, 86, 90, 97, 6694, 10, 36, 38, 40, 74, 89, 6728, 53, 81, 82, 94, 6803 55, 61, 7247, 48, 70, 7308, 10, 24, 49, 71, 75, T7, 82, 2417, 20, 27, 38, 46, 62, 64, 7555, 68, 73 716, 99, 7627, 49, 64, 66, 73, 76, 92, 98, 7200,

Berzeichniß der iu den Ziehungen vor dem 15. Iuli 1870 gezogenen und bereits amortifirten Serien :

12, 27, 31, 38, 57, 62, 65, 86, 88, 93—95, 109, 41, 47, 50, 71, 72, 85, 94, 98, 206, 37, 52, 64, 88

91, 300, 12, 19, 20, 27, 34, 47, 52, 58, 60, 73, 96, 401, 05, 24, 35, 57, 93, 507, 31, 39, 66, 69, 76

15. Mai 1871 bis 15. Mai 1875 inkl. gezogenen und

11, 19, 46, 57, 78, 83, 5820, 22, 55, 94, 97, 5440, 51, 65, 74, 82, 91, 92, 97, 5733, 36, 40, 73, 5812, 14,

16, 43, 50, 84, 90, 6403, 17, 18, 27,73, 74, 95, 21, 40, 51, 60, 62, 63, 80, 82, 86, 96, 99, 6913, 14, 31, 33, 78, 87, 2006, 48, 63, 81, 7102, 37, 50,

,

09, 24, 57, 62, 83, 93, 7868, 2924, 36, 64, 67, 84, 94.

36, 50, 51, 69, 86, 97, 2117, 30, 39, 56, 90, 28213, 30, 32, 34, 36, 51, 87, 89, 94, 99, 2301, 05, 24 3191 D204 81 82 83, 91 98 99 9404, 07, 16, 59, G7, 69, 88, 99, 99, 09, 38, 45, 63, 67, 94, 98, 2613, 18, 31, 47, 66, 68, 73, 77, 87, 93, 97, 27200, 16, 27, 37, 67, 87, 91, 96, 2801, 12, 14, 32, 54, 64, 69, 78, 84, 2935, 56, 59, 65, 90, 3004, 10, 11.225 0 18, 89 S7 605 89206, 91, 64 (0, 71, 94, 8802, 09, 10, 89, 9/ 59, 64, 70, 73, 78, 93, 3409, 16, 28, 32, 53, 79, 3503, 29, 34, 35, 57, 58, 63, 64, 67, 84, 91, 93, 3605, 23, 37, 38, 44, 94, 96, 3200, 11, 26, 32, 38, 55, 81, 83, 3821, 37, 39, 52, 70, 77, 85, 3900, 14, 52, 58, 64, 67, 94, 97, 4010, 11, 24, 30, 75, 80, 83, 85, 93, 4105, 18, 42, 59, 76, 88, 4203, 22, 25, 53, 67, 80, 82, 4302, 06, 15, 24, 30, 31, 38, 42, 50, 54, 77, 79, 84, 90, 92, 4412, 15, 21, 22, 25, 32, 45, 46, 53, 58, 59, 63, 75, 76, 4514, 50, 82, 85, 93, 98, 4G11, 21, 29, 48, 63, 65, 76, 91, 4206, 36, 46, 92, 94, 4804, 12, 29, 47, 65, 93, 4947, 66, 75, 82, 84, 94, 96, #016, 26, 45, 49, 51, 55, 92, 95, 5105, 11, 15, 20, 41, 48, 71, 77, 92, #202, 07, 12, 34, 45, 52, 60, 66, 85, 87, 89, 95, 5304, 15, 27, 61, 77, 93, 5450, 55, 56, 70, 74, 76, 84, 92, 97, 5503, 12, 62, 68, 69, 74, 5606, 12, 21, 23, 50, 53, 98, #711, 29, 43, 45, 67, 69, 80, 93, 96, 98, #810, 23, 38, 46, 60, 61, 63, 71, 5912, 22, 29, 36, 57, 64, 69, 83, 86, 6007, 23, 27, 29, 48, 51, 55, 63, 70, 75, 85, 96, 6104, 09, 27, 29, 35, 50, 67, 83, 6207, 6318, 21, 52, 61, 71, 89, 97, 98, 6408, 48, 50, 63, 88, 90, 91, 94, 96, 6507, 11, 14, 18, 46, 79, 89, 99, 6605, 20, 26, 45, 46, 66, 79, 6713, 43, 51, 52, 56, 65, 6816, 44, 59, 67, 95, 6960, 67, 7009, 28, 39, 40, 47, 60, 62, 69, 90, 96, 7117, 23, 32, 58, 59, 68, 73, 77, 2210, 23, 45, 54, 57, 84, 87, 2303, 18, 32, 46, 50, 60, 66, 67, 70, 89, 90, 93, 2405, 12, 55, 60, 93, 7505, 13, 23, 41, 63, 66, 85, 7603, 15, 23, 36, 58, 7737, 49, 65, 96, 97, 7812, 14, 41, 44, 61, 71, 91, 49023 38, 99, 61, 81,96, 99,

Obige Serien find bezahlt oder in Folge des Artikels 9 des Gesehes vom 22. November 1862 definitiv annullirt, und wird keine, obige Nummern tragende Obligation für gültig erachtet werden.

Die Ziehungsliften siehen zur Verfügung des Publikums : In Paris bei den Herren O. F. Krauß & Cie., 29 Rue de Provence, in Mailand bei dem Schweizer Konsul Herrn Oscar Vonwiller, in Wien bei dem Bankier Herrn Victor v. Erlanger, in Genua bei dem Schweizer Konsul Herrn Schlatter, in Triest bei dem Schweizer Konsul Herrn Cloeta, in Venedig bei dem Schweizer Konsul Herrn Cérésole, in Madrid bei dem Schweizer General-Konsul Herrn Chapuy, in St. Petersburg bei dem Schweizer General-Konsul Herrn Philippin-Duval, in London bei dem Schweizer General - Konsul Herrn Albert . Stre>eisen, 7 Great Winchester, Street Buil- dings E. S., in München bei den Herren Mer> Christian et Cie, in Berlin bei der Centralbank für Sndustrie und Handel. Freiburg, den 15. Oktober 1875. (462 b. F.) Finauz-Direktion

: des Canton Freiburg.

Cöln-Müsener Bergwerks-Aktien-Verein.

Die neu ausgefertigten Zinsequpon- Bogen dritter Serie zu unseren 5% Obligationen werden von heute ab gegen Einlieferung des betreffenden Talons an unserer Hauptkasse hierselbst

[9403]

ausgegeben. a HL/10)

Creuzthal, 1. Ottober 1875. Die Direktion.

[9375] Luxemburger Bergwerks- uud Saarbrücker Eisenhütten-Actien- Gesellschaft.

Die Actionaire unserer Gesellschaft werden hierdurh benachrichtigt, daß dur<h Beschluß der General- versammlung vom 21. September d. J. die Dividende inclufive Zinsen für das Geschäftsjahr 1874—1875 auf 20 % oder & 160 pro Actie festgeseßt wurde. Die Zahlung erfolgt gegen Aushändigung des Dividendenscheines Nr. 13 vom 31, Dezember d. J. ab, bei:

der Société générale pour favoriser l’industrie nationale in

Brüssel,

den Herren Vtawor frères & Comp. in Arlon,

der Handels- und Industrie-Kasse 4. Tehlen & Co. in Luxemburg,

und an unserer Kasse hierselbst. Burbach b. Saarbrü>en, den 1. Dezember 1875.

(H. 42931.)

Der Director N. Flamm.

Bekanutmachung

des

Staats-Ministeriums, betreffend

die Einziehung des auf Grund des Gesezes für das Herzogthum Olden- burg vom 12. August 1868 über die Ausgabe von Papiergeld ausgegebenen Papiergeldes.

Auf Grund und in Ausführung der Bestimmungen im $. 5 des Geseßes für den norddeut- {en Bund vom 27. März 1870 über die Ausgabe von Banknoten (Bundesgeseßblatt S. 51) und . im Artikel 18 des MONIES age ieges vom A Zuli 1873 (Reichsgeseßblatt S. 233) ordnet im Höchsten Auf- age das Staats-Ministerium an was folgt: j E Das gesammte für das Herzogthum Oldenburg auf Grund des Geseßes vom 12. August 1868 betreffend die Ausgabe von Papiergeld (oldenb. Geseßblatt Bd. RX. S. 755), au®gegebene Papiergeld, (10- und 5-Thaler-Scheine), soll während der Zeit vom heutigen Tage bis zum 31. Dezember 1875 ein- gezogen werden, und wird dasselbe dem entsprehend hierdurch eingerufen. /

Die Inhaber solchen Papiergeldes können dasselbe hierna<h nur no< bis zum 31. Dezember 1875 bei den diesseitigen Staatskassen in Zahlung geben oder bei der oldenburgischen Landesbank zu ldenburg zur Einlösung bringen. : h j 168 ? Zeshädigte Stüdte und insbesondere solhe, an denen einzelne Theile ganz fehlen, werden in jedem Falle dann zum vollen Nennwerthe eingelöst, wenn der Inhaber entweder einen Theil des Geld- ines präsentirt, welcher größer ist als die Hälfte, oder den Nachweis liefert, daß der Rest des Scheines

vernichtet sei. D Die in Gemäßheit dieser sterium Ee und wird der Geldbetrag der bekannt gemacht werden.

5 Oldenburg, den 29, Mai 1875.

Staats-Ministerium.

Departement der - Finanzen. Ruhstrat. Lubinus,.

Litt, E. Nr. 1. 53, 77. 91, 106. 118. 127, 144, 237.279. 371, 384. 385, 391.

Die Inhaber dieser Obligationen werden hierdur< aufgefordert, dieselben mit den dazu gehörigen Cou- pons und Talons bei der Kreis-Kommunalkasse hier- selbst am 2. Iauuar 1876 einzureihen und das Kapital dagegen in Empfang zu nehmen.

Die Verzinsung hôrt mit dem 2. Januar 1876 auf. Der Betrag fehlender Coupons wird vom Kapital abgezogen. ; G

Von den bereits früher ausgelooften Obligationen find no< folgende Apoints einzulösen :

Litt. C. Nr. 214. 262. 312. 424, Litt, D. Nr. 25, 91. 151. 240. 245. 302. 303. 337, 365. Litt. E. Nr. 17. 101. 103. 137, 140. 176. 205. 229. 231. 293, 300. 390. Freistadt, den 7. Juni 1875. (ac. 98/6.) Der Kreis-Aus\{<huß«

[4385]

Bekanntmachung eingegangenen" Scheine werden vom Staats-Mini- vernihteten Scheine durh die Oldenburgischen Anzeigen

[7257] Aufkündi ung verlooster 5 prozent. Obligationen der Deih- Sozietät des Ober-Oderbrudhs.

Bei der am 13. Mai cr. erfolgten Verloosung find zu dem Tilgungsfonds folgende Obligationen gezogen worden :

Littr. B. über 500 Thlr. Nr. 3 C. über 100 Thlr. Nr. 63 133, 173. 203. 356. 363. 366 und 498, und Littr, D. über 50 Thlr. Nr. 33 und 44.

Dieselben werden daher deren Jnhabern mit der Aufforderung gekündigt, solhe nebst den dazu ge- hörigen Zinscoupons und Talous bis zum 2. Ia- nuar 1876, dem Termine der Rü>zahlung, der Ober- Oderbruchs - Deich - Kasse in Cüstrin zu Üüber- geben oder einzusenden. ;

Die speziellen Bedingungen stehen auf den Obli- gationen.

Cüstrin, den 15. September 1875.

Das Deich-Amt des Ober-Oderbruches. Feeder, Deichhauptmaunu.

[4839] Bekauuntmachung. : e Bei der am 30. November a. pr. im Beisein sämmtlicher Mitglieder des Kreis-Ausschusses statt- efundenen Ausloosung der in Gemäßheit des Aller- , hô<sten Privilegii vom 17. Juli 186 ausgegebenen

(9OnI Bekanntmachung.

Von den auf Grund des Allerhöchsten Privile- giums vom 8. Mai 1872 ausgegebenen Obligationen der Stadt Bocholt kommen folgende anstatt der Ausloosung dur Ankauf erworbeaen Obligationen zur Tilgung: i

Lit. A. Nr. 9, 10, 11, 12, 13 und 14 über je 50 Thlr.

s Freistadt find RSOLRa E EN des Mresen rena, p Der Kapitalbetrag wird am 31. Dezember cr.

für den Tilgungstermin

78) 82, 91, 604, 07, 10, 18, 27, 41, 52, 53, 55, 83, 87, 207, 81, 82, 93, 95, 97, 907, 08, 11, 12, 15, 24, 27, 31, 44, 75, 1020, 24, 36, 93, 1112, 13, 27, 38, 46, 52" 85, 1219! 43, 60, 66, 93, 1325, 48, 50, 54, 73, 81, 93, 1423, 26, 32, 33, 48, 51, 58, 72, 75 85" 1521, 40, 66, 85, 1614, 24, 36, 48, 72, 79, 94, 95, 1713, 23, 31, 48, 49, 58, 80, 82, 84 86, 89, 91, 92, 1804, 05, 25, 35, 44, 53, 71, 84, 86, 87, 99, 1918, 27, 40, 60, 76, 86, 2005, 08, 22

Î

16, 23, 41, 52, 81, 806, 13, 36, 62, 70, 62,

urüd>gezahlt. G Bod it, den 19, August 1875. i ie Schuldentilgungs-Kommission,

Ln Je 2. L 1876 olgende Apoints gezogen worden : ; folg Litt, C. Nr. 359, 329. Litt. D, Nr. 53. 232, 264. 297. 300. 360.

[4