1875 / 288 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der Firma! John Roberts Speneceer «v Son u Sheffield in England, na< Anmeldung vom 2. September 1875, Abends 6 Uhr, für Waa- ren, verfertigt aus Stahl und Eisen, eins{ließli< Feilen, Werkzeuge, Sägen, Draht, Messerschmiede- arbeit und allgemeine Kurzwaaren,

unter Nr. 249 das Zeichen :

TLEBNATED CAST STECL FiLES ManUsACTUSaED av »)

T AK SPRNCRR. Ta mufion van ( wona SEFFeLD NampzrrzuD

CUTTICE Fen are Cann: u a!en Hapnpact Ih Bua lveginai Corparais Jank: CRAMT D 743.

A i SPENCER unter Nr. 250 das Zeichen: L N SHEFFIELD

“” GRANTEO 1794.

welche den Waaren aufgeprägt werden. Königliches Hand-:lsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der Firma: Henry Clay Gallup zu London in England, na<h Anmeldung vom 22. September 1875, Abends 6 Uhr, für Präparate für die Zähne und Haare und für Kinder-Zahnen

S E HARLA FOEAT E >> B KIXS NEW YORK & LONOON „A M

S e

unter Nr. 251 das Zeichen: | S

s a a

Da

® 8

unter Nr. 252 das Zeichen:

unter Nr. 253 das Zeichen:

22.6. GARR P Sau PRrorRIErOR 493. Cayono Sr, Loxoom.

welche auf den Flaschen angebracht werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

Leipzig. Als Marken find cingetragen zu der Firma F. Bte. Jélie zu Alost in Belgien, nah Anmeldung vom 24, September 1875, Vor- mittags 11 Uhr, für Leinen, Nähzwirn

unter Nr. 278 das Zeichen:

unter Nr. 279 das Zeichen:

unter Nr. 280 das Zeichen:

unter Nr. 281 das Zeichen :

unter Nr. 282 das Zeichen :

E

unter Nr. 283 das Zeichen:

unter Nr. 284 das Zeichen :

unter Nr. 285 das Zeichen:

unter Nr. 286 das Zeichen :

2E

welche auf den Umschlagpapieren oder Schachteln angebra<t werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: Joseph Rodgers & Sons, Limi- ted zu Sheffield in England, nah Anmeldung vom 23. September 1875, Mittags 12 Uhr für Messershmiedewaaren

unter Nr. 301 das Zeichen: A

RODGERS CUTLERS TOHER MAJESTY

No. 6 NORFOLK STREET SHEFFIELD

unter Nr. 304 das Zeichen: E.

& SONS

unter Nr. 302 das Zeichen :

unter Nr. 303 das Zeichen :

unter Nr. 305 Ja JOSEPH ROD GERS a SOHS das Zeichen: X N°6 MORFOLKSTREZT

ZEZLD

vÜR JOSEPHA RODGERSZSONS CUTLERSTOHERMAJESTY X 4 welche auf der Waare und deren Verpa>ung ange- bracht werden.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

unter Nr. 306 das Zeichen:

Leipzig. Als Marke ist eingetragen zu ‘der Firma: Bradbury «Co... Li- mited zu Oldham in England na< Anmeldung |f vom 22. September 1875, \# Abends 6 Uhr, für Näh- maschinen unter Nr. 307 das Zeichen:

welches auf den Nähmaschinen und Zubehör, sowie auf der Verpa>ung angebracht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

Leipzig. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Willeox & Gibbs Sewüing=- Machine Co. zu London in England und New-York in den Vereinigten Staaten von Amerika, nah Anmeldung vom 25. September 1875, Abends 6 Uhr, für Nähmaschinen unter Nr. 345 das Zeichen :

welches einem in die Gestelle der Maschinen einge- lassenen Medaillon aufgeprägt wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: Moriß Fürst von Lobkowitß*'she In- dustrie Direktion in Bilin zu Bilin in Oester- reich, na< Anmeldung vom 27. September 1875, Nachmittags 5 Uhr, für Pastilles digestives de Bilin oder Verdauungszelt{en

unter Nr. 360 das Zeichen :

unter Nr. 361 das Zeichen :

wel<he auf den die Waare enthaltenden Schachteln anzebraht werden.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

Leipzig. Als Marke ift „amma: eingetragen zu der Firma! N Jules Rousse «& Co. zu Bordeaux in Frankrei, | F na<h Anmeldung vom 14. F September 1875, Vormit- F tags 11 Uhr, für Cognac- F pettacca Branntwein unter Nr. 360" ast das Zeichen : S welches auf den Flaschen und derselben dienenden Kisten angebraht wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Firma: The Patent Plumbago

Crucible Company zu Battersea in England, nah O/T Anmeldung vom 27. September S[Z8ATTERSEA 1875, Nachmittags 4 Uhr, für S Schmelztiegel und andere dem Feuer widerstehende Artikel unter Nr. 366 das Zeichen : TRADE MARKr welches den Artikeln aufgeprägt und auf der Ver- pa>ung derselben angebraht wird.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marke ift

eingetragen zu der Firma: E Thomas Ellin «« Co. F E

zu Sheffield]in England, nad £4 Anmeldung vom 27. Septem-

ber 1875, Nachmiitags 4 Uhr, 14A is e Me E: und allgemeine Kurzwaaren, (TULCAN) unter Nr. 367 das Zeichen: L

wel<es auf den Waaren aufgeprägt und auf deren Verpa>ung angebracht wird. Königliches Hande'sgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Als Marke i} eingetragen zy der

Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: Michael Zeitliuger's Sohn, Caspar Zeitlinger zu Blumau bei Kir@hdorf in Oeîter- reich, nah Anmeldung vom 16. September 1875, Abends 5 Uhr 45 Minuten, für Sensen, Sicheln, Strohmesser

unter Nr. 385 das Zeichen:

unter Nr. 386 das Zeichen:

unter Nr. 387 das Zeichen:

S

welche auf der Waare und dcren Verpa>ung an- gebra<ht werden.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Leipzig. Als Marke is eingetragen zu der Firma de Clermont Co. zu Paris in Frankreih, na< Anmel- <4 E ———=> dung vom 30. September F P 1875, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten, füx Artikel der Hut- und Schuh- fabrikation, Haar- und Pelzwerk, Häute und Rauchwerk unter Nr. 396 S das Zeichen : welches auf der Waare und deren Verpa>kung ange bracht wird.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr, Hagen.

Leipzig. Als Marke is eingetragen zu der Firma: Maurice Meyer zu London in Eng- land, nah Anmeldung i S vom 30. Septemver 1875, Nachmittags 4 Uhr, für moussirende TRADE Weine unter Nr. 399 das Zeichen: e als Etiquette an den Flaschen angebra<ht wird.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marken find eingetragen zu der Firma: Lea «& Perrins zu Worcester in England, na<h Anmeldung vom 15. September 1875, Mittags 12 Uhr, für Saucen

SHAKE TME BDBOTTLI

|- LEA & PERRINS’ | | WORCESTERSHIRE SAUCE |

PRORMISCED ET CCIMEISSEUR E 10ER

| *THE ONLY 6990 SAUCE”- unter Nr. 569 das F I E E N]

p 4“ 2 d forvas ¡bie adtuon 10SALA D & CHEESE Zeichen : j Âs a LEN imniations of tis Celdwvotad Saucs urs j â to the public.purihasers ave requeted to ace

P that Ore names r TEA & PFRBINS“ are upon de as well a4 nopeested upon

j r and Lábas. tudh Bote and Patent Stapper Mavasa erur ed

cerurod ole:y bythe Um IFA & PERRINS WO; CESTER,

>77 | CROSSE AND BLACKWELL ard arma Fatias Wrarche;

unter Nr. 570 das Zeichen:

welche auf den Flas<hen und deren Verpa>ung an- gebra<t werden. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Leipzig. Als Marke if ein- | Co? R getragen zu der Firma L. S. (=* =- Plateau zu Paris in Franf- B rei<h, na< Anmeldung vom 30. September ‘1875, Abends 7 Uhr 30 Minuten, für Tinte unter Nr. 606 das Zeichen:

451) Uge D URAN

Dr. Hagen.

Leipzi. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Lüssaute «© Cossom zu Paris in Frankrei<h, na< Anmeldung vom 30. Sep- a,

tember 1875, Nachmittags 5 Uhr 30 Mi- F 4 5 nuten , für Artikel der Glas- und Crystall- \z # fabrikation unter Nr. 659 das Zeichen : a

Königliches Handelsgericht zu Leipzig.

Dr, Hagen.

Zabern. Kaiserliches Landgericht Zabern. Als Marken find eingetragen unter Nr. 4 zu der Firma! H, Oschwald & Compaanie zu Fouday, nah Anmeldung vom 5. Oktober 1875, Vormittags halb zwölf Uhr, für die von besagter Firma fabrizirten baumwollenen Bänder, die Zeichen :

Dr, Hagen.

Hammann.

Berlin: Redacteur: F. Prehm. Verlag der Expedition (Kessel). “Dru: W. E4{s ner.

288,

zum Deutschen Reichs-A

Dritte Beilage

Berlin, Dienstag,

nzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

den 7. Dezember

1875.

R E T r A

tr LSttit2

In dieser Beilage werden bis auf Weiteres außer den gerihtlihen Bekanntmachungen über Eintragungen und Löschüngen in den Handels- und Zeichenregiftern veröffentlicht: 1) die Vakanzen-Liste der dur<h Militär-Anwärter zu beseßenden Stellen, 2) die Uebersicht vakanter Stellen für Nicht-Militär-Anwärter, 3) die Uebersicht der anstehenden Konkurs-Termine, 4) die Uebersicht der anstehenden Subhaftationstermine, 5) die Berpachtungstermine der Königl. Hof-Güter und Staats-Domänen, sowie anderer Landgüter,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auc die im $. 6 des Gesetzes über den Markenschuß, vom 30. November 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, ers<heint au in

einem besonderen Blatt unter dem Titcl

6) die von den Reichs-, Staats- und

ommunalbehörden ausges<hriebenen Submissionstermine,

7) die Tarif- und Fahrplan-Veränderungen der deutschen Eisenbahnen, ( 8) die Uebersicht der Haupt-Eisenbahn-Verbindungen Berlins, / . 9) die Uebersicht der bestehenden Postdampf\s<iff-Verbindungen mit transatlantis<hen Ländern,

| 10) das Telegraphen-Verkehrsblatt.

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. x: 30)

Das Central-Handels-Register für das Deutshe Reich kann dur< alle Post- Anstalten des Ja- und Auslandes, sowie dur< Carl Heymanns Veilag, Berlin, 8W,, Königgräßerstraße 109, und alle Buchhandlungen, für Berlin au< dur< die Expedition: 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen ‘werden,

Handels-Register.

Die Haudelsregistereinträge aus dem Königreich

Sachsen, dem Großherzogthum H essen und dem

gon Anhalt werdèn Dienstags unter der

Rubrik Leipzig resp. Darmstadt und Dessau

veröftentlicht, die erfteren wöchentli%, die beiden leßz- teren monatli.

Altona. Bekannimachung. Zufolge Verfügurg vom 3. d. Mts. ist heute in

unser Firmenregister unter Nr. 1257 eingetragen :

der Kaufmann Samson Sachs zu Hamburg, Ort der Niederlassung: Hamburg mit Zweig- niederlassung in Altona, Firma: Sams. Sachs. Altona, den 4. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Altona. Bekanntmachung. Zufolge Verfügung vom 3, Dezember 1875 is heute in unser Geftellshaftsregister unter Nr. 500

die Firma: z Gebrüder Pfeil in Altona eingetragen worden. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Jürgen Bossel Anton Pfeil zu Altona,

2) der Viehkommissionär Johann Hinrich Pfeil |

zu St. Pauly. Die Gesellschaft hat begonnen am 3. Dezember 1875. Altona, den 4. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Altoma. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 3. d, Mts. ift E bei Nr. 357 unseres Firmenregisters das Erlöschen der daselbst mit dem Sißte zu Altona eingetragenen Firma Lorenz Sörensen & Co. vermerkt worden.

Altona, den 4. Dezember 1875.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Berlin, Handelsregister des Königlichen Stadtgerichts zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 6, Dezember 1875 find am selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma : Fraenkel & Baron am 10. November 1875 E Ba A N (jeßiges Geschäftslokal: Poststraße 29) sind die Kaufleute: 1) Theodor Fraenkel, 2) Heimann Baron, Beide zu Berlin. Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 5535 eingetragen worden, (Branche: Knabengarderobe.)

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: I. & C. Klein fu a Dezember 1875 begründeten Handelsgesell- a (jeßiges Geschäftslokal: Pionierstraße 9)

nd: 1) der Maurermeister Carl Klein, 2) der-Zimmermeister Julius Klein, Beide zu Berlin. Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 9936 eingetragen worden. (Branche: Baumaterialien.)

In unser Gesells{aftsregister, woselb| unter Nr. 1404 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma : Heleue Iörissen & Co.

vermerkt steht, ist eingetragen: Die Gesellschaft ift dur< den Tod de: Mit- inhaberin Helene Hubertine Jörissen aufgelöst. Die Erben der leßteren haben ihre Rechte auf den bisherigen Mitinhaber John Hemy Hill übertragen, welcher das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 9083 des Firmenregisters. Î Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. die Firma: Helene Iörisseun &Co0 und als deren Inhaber John Henry Hill hier ein- getragen worden. s

Gelöscht sind:

Firmenregister Nr. 5002 die Firma : Otto Iaeger ;

Firmenregister Nr. 7008 die Firma: E. Heering ;

Prokurenregister Nr. 2259 i die Profura des Georg Eduard Heinrich gra für die jeßt gelös<te Firma:

Heering. Berlin, den 6. Dezember 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civiisachen.

Berum. Sän das hiesige Handelsregister Fol. 9, betreffend die Firma Th. Reeuts ¿u Arle, ist heute eingetragen: / e Die Firma ift erloschen.“ j Berum, den 3. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. T.

; Blumenthal. Handelsgeridhtlihe

Bekanntmachuug. Im hiesigen Handecl®register ist eingetragen :

1) sub Fol. 184: Fizma: H. Suhrhoff, Ort der Niederiassung: Vorbruch, Firmeninhaber: Kauf- mann Hinrih Suhrhoff zu Vorbruch,

2) sub Fol. 185: Firma: I, Dierßen, Ort der Niederlassung: Schwanewede, Firmeninhaber: Kaufmann Johann Dierßen zu Schwanewede.

Blumenthal, 4. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht, Hoe,

Bremen. În das Handelsregister ist eingctcag?n am 30. November 1875:

Helmken & Randermann. Bremen und Bremerhaven. An Stelle des am 13. Februar 1875 verstorbenen Kaufmanns Johaun Helna - ken ist am nämlichen Tage der hiesige Kauf- mann Christoph Gustav Helmken als Theil- haber in die Firma eingetreten, Die Firma bleibt unverändert.

Rabe & Stoewesand Bremeu, Am 29. No- vember 1875 if Wilhelm Rabe als Theil- haber ausgetreten. Ernst Johannes Stoewe- jand hat die Aktiva und Passiva des Gé- schäfts übernommen und führt folches für seine ge Rechnung unter unveränderter Firma ort.

am 3. Dezember 1875:

Assccurantie - Maatschappy tegen Brandzehade und Assecurantie- Waatschappy tegen Brandschade «De Nederlanden‘““ Zütphen. Die

BVollinaht des Unteragenten Ernst Albrecht ; in Bremerhaven is am ?

Heinrih Mann 1. Dezember 1875 erlos<hen, Am nämlichen Tage find Ernft Friedri<h Büsing und Carl einri<h Jobann Büsing als Inhaber der

D E. F. Büsing zu Bremerhaven zu :

Unteragenten ernannt.

Pauly & Pfeiffer. Bremen. Die Prokura

des Cal Heinrich August Fischer is “am

30. November 1875 erloschen. C, A. Hin>eldeyn. vember 1875 ift der hiesige Kaufmann Carl Heinrich August Fischer als Theilhaber ein- getreten. Offene Handelsgesellschaft seit 30. November 1875. Die Firma bleibt unverändert. Chr. Lübben. WBremerhaveu. FJuhaber : Mamme Christoph Lübbeeu.

Iohauna Ecelmaun. Bremen. Gotthelf E>elmann Ehefrau, Johanna Caroline Wilhelmine, geb. Wundenberg ;

am 4. Dezember 1875:

Niederrheiniseche ranz - Gesellschast. Wesel Der hiesige Bevollmächtigte Wilhelm Murtfeldt gat in Gemäßbeit der ihm ertheilten Befugniß

einr. Brünings bevollmächtigt, für ihn Kraft und in den Grenzen der ihm ertheilten Vollmacht per procura zu zeichnen.

Oehl&ers & Koop. Bremen. Johann Fried- ri<h Koop is am 12. Juli 1875 als Theil- haber ausgetreten. Heinr. Friedr. Oehl>ers führt seitdem das Geschäft unter Uebernahme sämmtlicher Aktiva und Passiva für seine allei- nige Rechnung unter unveränderter Firma fort.

A. Wähmann. Bremen. Die Firma ist am 3, Dezember 1875 erlos>en.

Bremen, aus der Kanzlei des Handelsgerichts,

den 4. Dezember 1875. Funke, Sekr.

Breslau. Bekanntmachung.

Fn unser Vrokurenregister ist bei Nr. 863 das Erlöschen der dem Carl Hofmann von dem Kauf- mann Eberhard Kroenig hier, für die Nr. 3443 des Firmenregisters eingetragene Firma :

Eberhard Kroenig hier, ertheilten Péokura heute eingetragen worden.

Breslau, den 30. November 1875.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Bekrauntmachuzg, 7 In unser Firmenregister ist Nr. 4149 die Firma: B, Bredau und als deren Inhaber der Kaufmann Berthold Bredau hier, heute eingetragen worden. Brarche: Weißwaarengeschäft. Breslau, den 30. November 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist Nr. 4146 die Firma: Otto Fränkel L und als deren Jnhaber der Kaufmann Otto Frän- kel hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 30. November 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Bekfanutmachung. i In unser Firmenregister ist Nr. 4147 die Firma: Iosef Schmidt : und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Schmidt hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 30. November 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Vremen., Am 30. No- !

Inhaberin : |

Güiter - AsSeecu- !

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Das Abonnement beträgt 1 4 50 S für das Vierteljahr. Einzeln: Nummern fosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S.

Breslau. SBefanntmahnung.

¡ In unser Firmenregister ist a. bei Nr. 3443 die

/Firma Eberhard Kroenig betreffend, Folgendes :

Das Handelsgeschäft ist dur< Vertrag auf den ;

Kaufmann Carl Hofmann zu Breslau übergegangen, , welcher dasselbe unter der bisherigen Firma Eber- hard Kroenuig fortführt; und b. unter Nr. 4148 die Firma Eberhard Kroeuig und als deren Jn- haber der Kaufmann Carl Hofmann hier heute ein- j getragen worden. | Breslau, den 30, November 1875. | Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

| Bresiau, Bekanntmachung. ¡j In unser Firmenregister is bei Nr. 3275 das dur< den Eintritt des Kaufmanns Bernhard Bauer hier in das Handelsgeschäft der Kauffrau Amalie Scherbel erfolgte Erlöschen der (Einzel-) Firma : Adolph Scherbel hier, und in unjer Gesellschafts- register Nr. 1281 die von der verwittweten Kauf- ; mann Amalie Scherbel, geb. Jochim, und dem | Kaufmann Bernhard Bauer, Beide zu Breslau, am 1, Dezember 1875 hier unter der Firma : | Adolph Scherbel ? errihtete offene Handelsgesellschaft heute eingeiragen worden.

| Breslau, den 1. Dezember 1875.

j Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

|

* Cassel. Nr. 898. Firma: Maurer & Hom- burg dahier. Dem Kaufmann Georg Maurer aus Nierstein a. Rh. ist von der Gesellschaft Prokura ertheilt laut Anzeige vom 27. d. M

Eingetragen am 29. November 1875

«Nr. 70. Unter der Firma: Ioh. Hothapfel &

Co. in Qelvtar ist eine offene Handelsgesellschaft

von den Kaufleuten Johannes und Georg Hochapfel

von Caffel am 8. November 1875 errichtet, zum

Betriebe der Fakrikation von Kartonagen (Papp-

| shahteln, Kästchen 2c.) und i dem Kaufmann Franz Klö>ner zu Frißlar Prokura für die Gefell-

schaft ertheilt laut Anzeige vom 8. d. M.

j Eingetragen am 30. November 1875.

| Nr. 1019, Fräulein Elise Gunderloch von Gun- tersblum und Fräulein Sophie Dittmar von hier haben unter der Firma: Gunderlo<h & Dittmar

dahier, Untere Carlsftraße 14, am 1. Oktober d. I.

' eine Handelsgesellschaft errihtet zum Betriebe einer Put- und Modewaarenhandlung laut Anzeige vom

: 30, v. M. j

Eingetragen am 2. Dezember 1875,

Nr. 950. Die Firma: Gebr. Bach dahier ist

erloschen laut Anzeige vom 2. d. M. MAE tages am 3. Dezember 1875.

Ne 12: ie Kaufleute Jsaak Roths{ild von Völkershausen und Heinemann Wertheim von Die- merode, Beide dermalen in Schemmern, haben mit dem 1. August d. J. eine offene Handelsgesellschaft unter der Firma: Rothschild & Wertheim zu Schemmern errihtet zum Betriebe eines Kolonial- und Manufakturwaarengeshäfts und haben dem Kaufmann Hermann Rothschild zu Schemmern Pro- W Le Gesellschaft ertheilt laut Anzeige vom

e 100i ü

Eingetragen Cassel, am 3. Dezember 1875, Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Oppermann.

j j | j j

Cöln. Auf Anmeldung, daß der in Cöln woh- nende Kaufmann und Ziegelfabrikant Johann Jacob Wablen in sein daselbst unter der Firma : „I, Wahlen“ bestehendes Handelsgeshäft mit dem heutigen Tage seinen Sohn, den in Cöln wohnenden Kaufmann Carl Wahlen als Gesellschafter aufgenommen habe, ist diese Gesellshaft, wel<he zu vertreten jeder der beiden Gesellschafter bere<tigt ist, heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 1722 eingetragen und der Uebergang der Firma «I, Wahlen“ auf die Gesellschaft bei Nr. 448 des Firmenregisters vermerkt worden. Cöln, den 2. Dezember 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

| Crefeld. Auf vorschriftsmäßige Anmeldung der Betheiligten wurde am heutigen Tage bei Nr. 620 des Handels- (Gesellschafts-) Registers des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes, betreffend die offene | andelsgesells<aft sub Firma Gust, Taschen & et- Prinz, mit dem Sige in Neuß, vermerkt, | daß der Mitgesellshafter Gustav Taschen, Kauf- mann in Neuß, am 12. Juli 1875 mit Tode ab- gegangen ift, daß in Folge dessen die Gesellschaft aufgelöst worden, und das ganze Geschäft Rees | mit dem Rechte, die gedachte Firma beizube | auf den bisherigen Mitgesellshaft:x Peter Prinz, | Kaufmann in Neuß, von besagtem 12. Juli crt. ab | übertragen worden ist, Leßterer wurde zuglei als | Inhaber der Firma Gust, Taschen & Pet. Prinz zu Neuß, unter Nr. 2388 des Firmenregisters hie- | sigen Königlichen Handelsgerichtes eingetragen und | ift gleichzeitig die dem Leopold Seelig in Neuß er- theilte Ermächtigung, die Firma Gust. Taschen &

F

alteu,

Pet. Prinz per procura zu zei<hnen, sub Nr. 748 des hiesigen Prokurenregisters eingetragen worden. Crefeld, den 3. Dezember 1875. Der Handelsgerihts-Sefkretär. Enshoff.

Crefeld, 3wishen den zu Geldern wohnenden Kaufleuten Meßzgern Aloysius Münster und Franz Johan Janssen ist unterm 1. November 1875 eine offene Handelsgesellschaft mit dem Siße in Geldern und unter der Firma Münster & Iaussen errichtet worden, und wurde diese Gesellschaft auf vorschrifts- mäßige Anmeldung am heutigen Tage sub Nr. 1073 des Handels- (Gesellschafts-) Registers hiesigen Kö- niglichen Handelsgerichtes eingetragen. Crefeld, den 3. Dezember 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Dillenburg. Sn tas Gesellshaftsregister des

| Amtsgerichtsbezirks Dillenburg ist zu Nr. 4 (Firma

I, 2 ns zu Steinbrü>en) eingetragen worden :

in Col. 3: Zweigniederlassung unter der Firma „I. I. Iung Walzwerk“ in der Gemarkung Nieder- girmes im Kreise Weßlar, errichtet am 22, Ok- tober 1875,

in Col. 4: die Befugniß, die Zweigniederlassung I. I. Iung Walzwerk in der Gemarkung Nieder- girmes zu vertreten, steht den Gesellshaftern

- Julius Jung und Gustav Jung zu Amalien- hütte und Julius Conrad zu Steiabrü>en zu.

Dillenburg, 30. November 1879. | Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Königliches Kreisgeriht iu Dortmund. i Bei Nr. 274 des Gesellschaftsregisters, woselbft die Firma: Höwing & Winter in Dortmund ein- getragen fteht, ist am 1. Dezember 1875 Folgendes vermerkt : : An Stelle der bisherigen Liquidatoren der Han- delsgesells<haft Höwing & Winter sind als Li- quidatoren bestellt worden: der Kaufmann Paul Höpfner, der Buchhalter Arthur Bal>e, Beide za Dortmund.

Dortmund. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Dortmund. Die unter Nr. 221 des Gesellschaftsregisters ein-

gelragene Firma: Kaufmann & Müller in Dortj

mund,

(Firmeninhaber: Gastwirth und Kaufmann Wil- helm Kaufmann und Gastwirth und Kaufmann Hermann Müller, Beide zu Dortmund)

ist gelös<ht am 30, November 1875.

Dortmund,

Danzig. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 225 bei der Gejellschaft in Firma: Iohann Basilewski folgender—Vermerk eingetragen worden : Aus dieser Gesellschaft find: i 1) die verwittwete Kaufmann Plagemann, Auguste Marie Natalie geb. Gamm, 2) von den Geschwistern Plagemann L T n \ . Louis Ferdinan c. Clara Natalie, | Plagemann d. Ernst Guftav ausgeschieden. Die Gesellschafter find demna 1) Frau Kaufmann Macholz, Martha Emma, geb. Plagemann zu Danzig, 2) deren Ehemann, der Kaufmaun Gustav Adolph Carl Macholz daselbft, : 3) der Kaufmann Franz Carl Plagemann daselbft. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur- den leßtgenannten beiden Gesellschaf- tern, jedem für sich, zu. : i Frau Macholz ist von dieser Befugniß aus- geschlossen. Danzig, den 3. Dezember 1875. ; Königliches Kommerz- uw Admiralitäts-Kollegium. 4A

Eisenmach. In das Handelsregister der unter- zeichneten Behörde if laut Beschluß vom 29. v. M. Fol. 248 die Firma: Therese Hofsmaun und als deren Jnhaberin iy die Wittwe Therese Hoffmann geb. Schneider zu Eisenach eingetragen worden. senach, den 1. Dezember 1875. Großherzogl. S. Stadtgericht. Venus.

Eisenberg. Befkanntmahung. R Im Handelsregifter für den Bezirk des hiesigen Herzoglichen Gerichtsamts sind am heutigen Tage auf dem für die Firma: Schulze et Co, neu an- gelegten Folium, Fol. 64, folgende Einträge bewirkt worden : a. Rabr. I: Sehulze et Co. in Eisenberg, laut Beschluß vom 4. Dezember 1875.

i É R L igt ae T C. T E ae Mi? Li g A E Ew c Ma v U

A ner) Sre AD E POTR T E P I; Dre D

E Ae O far N