1875 / 288 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; _Bórsfen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

ec E __ Berlin, Dienstag, 7, Dezember 1875.

e. urter Nr, 48 das Zeichen: ; baben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfand- - E * stü>en bis zum vorgedachten Tage nur Anzeige zu A ©O):2 machen.

< | Alle Dicjenigen, welche on die Masse Ansprüche | als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier- durch aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen Ne bereits re<tshängig fein oder ni<t, mit dem dafür ? : verlangten Vorrecht | bis zum 8. Ianuar 1876 eins<ließli<

in dem Verlandlungszimmer Nr. 17 des Gerichts- gebäudes vor dem gerihtli<hen Kommissar, Herrn Stadt- und Kreisgerichts-Rath Jor> anberaumten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über dic Besteklung des definitiven Verwalters abzugeben.

Allen, welhe vom Gemeinschuldner etwas au Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder Gewahrsam haben, oder wel<e ihm etwas verscul- den, wird aufgegeben , nichts an denselben zu verab-

walters oder die Bestellung eines anderen einst, weiligen Verwalters und darüber: ob und aus welchen Personen ein einstweiliger Verwaltungsrath zu bestellen sei abzugeben.

IT. Alle Diejenigen, wel<he an die Masse An, sprüche als e dee maehen, werden hbier- dur< aufgefordert, i re Ansprüche, dicselben mögen bereits rechtshängig sein oder nit, mit dem dafür verlangten Vorrechte

as Zeichen:

——

Märkisch-Posener . . , .|5 |1/1.u. 1/7.

e Zeichen

Straßburg, den 12. November 1875. Der Handelsgerichts-Sekretär. j

g. unter Nr. 50 das Zeiche

Minetti.

n: j —== : bei uns s{riftli< oder zu Protokoll anzumelden und | demnäst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb | der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie | nah Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- ! waltungspersonals auf

den 2. Februar 1876, Bormittags 10 Uhr, | im Stadtgerihtsgebäude, Portal IIL, 1 Treppe

Konkurse.

Der von uns dur< Besh!uß vom 25. März 1875 ; eiguetenfalls mit der Verhandlung über den über das Vermögen des Manufaktur- und Mode- ; waa:enhändlers Siegfried Heymann in Firma ' I. Leymann eröffnete Konkurs is dur< Akkord '

[9578]

beeudet,

Berlin, den 2, Dezember 1875. Königliches Stadtgericht. Abtheilury für Civilsachen. j

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Maurermeisters Al- , Gläubiger vorgeladen werden, welche ihre Forde- bert Boll hier, Waldemarstraße 75, ist am 3. De- | rungen innerhalb zember 1875, Nachmittags 1 Uhr, der gemeine baben.

[9577]

Konkurs eröffnet.

Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der | Abschrift derfelben und ihrer Anlagen beizufügen, Kaufmann Herr Conradi, Neanderstraße Nr. 37, | Jeder Gläubiger, wel<er nicht in unserm Gerichts-

beftellt.

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf-

gefordert, in dem auf

den 16. Dezember 1875, Bormittags 11 Uhr, E e Portal I1IL, fe o<, Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem ' Rehtsanwalte Becherer, Contenius und iz-

Königlichen Stadtricht.r i Ra

ih

raumten Termine

Gegenstände

bis zum 8, Iaunar 1876 cinshließlih dem Gericht oder dem Verwalter der ce iY An- zeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt etwanigen Rete, eben dahin zur Konkursmasse ab- !

zuliefern.

errn re

Pfandinhaber und andere mit denselben | aufgefordert, in dem

mten i Erklärungen schläge über die Beibehaltung dieses Verwalters | Königl. Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. oder die Bestellung eines andern einstweiligen Ver- | walters, fowie eventuell über die Bestellung eines | [9397] einstweiligen Verwaltungsrathes abzugeben. |

Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an ! Geld, Papieren oder anderen Sachen im Besiß oder | Gewahrsam haben, oder wel<he ihm eiwas vershul- den, wird aufgegeben, nihts an denselben zu verab- folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem

bo<, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten | Kommissar zu erscheinen. | Nach Abhaltung dieses Termins wird ge-

Akkord verfahren twerden,

Zugleich ist zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger xo< eine zweite Frist

bis zum 8. Mz 1876 einschließli

festgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der zweiten | Frist angemeldeten Forderungen eia Termin auf

den 3. April 1876, Vormittags 10 Uhr, im Stadtgerichtê2gebäude, Poutal 11L, 1 Treppe | ho<, Zimmer Nr. 12, vor dem obeu genannten ¿ Kommissar anberaumt, zu wel<em sämmtliche

[$582]

einer der Fristen angemeldet

j Wer feine Anmeldung s\{riftli< einreiht, hat eine j geseßt.

bezirk wohnt, muß bei der Anmeldung seiner Ford e- rung einen am hiesigen Orte wohnhaften Bevoll- mächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen.

Denjenigen, wel<hen cs hier an Bekanntschaft

1 Treppe | fehlt, werden zu Sachwaltern vorgeschlagen die

anbe- ; Caspar. iva

Humbert, Berliu, den 3. Dezember 1875.

und Vor- !

Konkurs-Eröffnung. Sra Königliches Stadt- und Kreisgeriht zu Danzig. Erfte Abtheilung,

i den 29. November 1875,” Vormittags 11 Uhr.

| Ueber das Vermögen des Kaufmanns E. Lewin

esiß der | bier ift der kaufmännische KFoukurs im abge-

; fürzten Berfahren eröffnet und der Tag der Zah- lungéeinstellung auf den 20, Oktober cr. festgeseßt.

| Zum einstweiligen Verwalter der Maffe ift der

ihrer | Kaufmann Rudolph Hasse hier bestellt,

Die Gläubiger des

einstellung

folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Gegenstände bis zum 31. Dezember cr. einschließlich dem Gerichte oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwaigen c<te, ebendahin zur Konkursmofse abzuliefern, Pfandinhaber oder andere mit denselben gleichbere<- tigte Gläubiger des Gemeinschuldners den in ihrem Besiße befindlihen Pfand Anzeige zu machen.

-

Nachdem in dem Konkurse über das Vermögen der Wittwe Emilie Strehl hierselbst (Firma : E. Strehl) die Gemein‘chuldnerin die Schließung eines Akkords beantragt hat, fo ist zur Erörterung über die Stimmberechtigung dec Konkursgläubiger, deren Forderungen bisher ftreitig geblieben, oder no< nit geprüft sind, ein Termin auf den 15. Dezember cr., Vormittags 12 Uhr, vor dem unterzeichneten Kommissar im Termins- zimmer Nr. 10 anberaumt worden, Die Betheilig- ten, welche die erwähnten Forderungen angemeldet oder bestritten haben, werden hiervon in Kenntniß

Marienwerder, den 4. Dezember 1875.

Königliches Kreisgericht.

Der Kommissar des Ulri.

Konkurses.

Bekauntmachung der Konkurs-Eröffuuug und

des offenen Arrestes.

Konkurs-Eröffnung.

zu Wreschen

10 Uhr,

Königliches Kreisgeriht zu Wreschen, Abtheil. L, den 26. November 1875,-Vormittags 9 Uhr.

Ueber den Nachlaß des Kanfmanus Adolph j ift der kaufmännische Konkurs / eröffnet und der Tag der Zahlungs-

anf den 29. September 1875 festgeseßt worden. I, Zum einstweiligen Verwalter der Masse if der Kaufmann Herrmann Müller zu Wreschen bestellt. Die Gläubiger werden aufgerordert, in dem

auf deu 9, Dezember 1875, Vormittags

l vor dem Konkurs-Kommissar, Kreisrichter v. Brandt, Gemeinschuldners werden | im Sißungszimmer Nr. 1 unseres Geschäftslokales ¡ anberaumten Termine ihre Erklärungen und über

Ha von

esiße der

tüden uns

bis zum 30. Dezember 1875 eins<hließli bei uns \{riftli< oder zu Protokoll Ce uvd demnächst zur Prüfung der sämmtlichen inner- halb der geda<ten Frist angemeldeten Forderung-n

auf den 13. E, hi Bormittags r, vor dem Kreiêtrihter v. Brandt im Sißungszimm Nr. 1 unseres Geschäftslokales zu baa T _ Wer. seine Anmeldung s\<riftli< einrei<t, hat eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.

Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserem Amts- bezirk seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung feiner Forderung einen zur Brpgebilhrnna bei uns bere<tigten Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen.

Denjenigen, wel<hen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwälte Meyer und Thiel zu Sacwaltern vorgeschlagen.

TIL. Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- schulden, wird aufgegeben, Niemandem davon etwas zu verabfolgen oder zu geben, vielmehr von dem Be- site de: Gegenstände

bis zum 28. Dezember 1875 eius<hließlih

dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Rechte, zur Konkursmasse abzuliefern. Pfandinhaber und andere mit denselben gleih- bere<tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfandstü>en nur Anzeige zu machen.

[9584] Bekanntmachung. _ Zu dem Koukurse über das Vermögen der verwittweten Kaufmaun Bloch, Eleonore ge- borenen Meißner, in Firma: „Isidor Bloch“ hierselbst hat die Handlung Nath. Manasse jun, hierselbst eine Saldoforderung aus verschiedenen Ge- s<âsten ven 4426 # 22 S ohne Vorreht nach- E T Ep é ser F er Termin zur Prüfung dieser Forderung ist au den 16. Dezember 1875, Bormittags 114 Uhr, vor dem unterzeichneten Kommissar - im Zimmer Nr. 47 im 11. Ste> des Gerichtsgebäudes anbe- raumt, wovon die Gläubiger, "wel<he ihre Forde- rungen angemeldet haben, in Kenntniß gefeßt werden. Breslau, den 1. Dezember 1875. Königliches Stadtgericht.

gleichbere<tigte Gläubiger des Gemeinschuldners | auf den 10. Dezember cr., Vormittags 10 Uhr, die Beibehaltung des bestellten einstweiligen Ver- !

Der Kommiffar des Konküurfes. Fürst.

Uebersitht der in der Zeit vom 29. November bis 4, Dezember er. im Reihs- und Staats-Anzeiger (Central-Handels-Register) vublizirten Konkurs-Bekanntmachungen.

Die Bekanntmachung ift erlafsen

vom

am

Bezeichnung der im Konkurse befindlichen Firmen 2c.

Ein-

ftellung. wahl.

zur Verwalter- |

| Abliefe- rungs- Termin.

Anmeldung der Ansprüche

bis

Akkord- Termin.

Prüfungs- Termin.

Sonstige Termine,

Amtsger. Alfeld .

[ 20./11. 75.

Kaufmann David S@&<hwarze zu Wriébergholzen

Berliner Börse vom 7. Dezbr. 1875.

In dem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen und nichiamtlichen Theil getrennten Coursnotirungen nach den geordnet und die nicht amtlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid. befindl. Gesellschaften finden sich am Schluss des Courszette

zusammengehörigen Effektengattungen

Woohsel,

Amsterdam , .|100 FI. 3 do

F IILOO: FT: London , , . .|1 L. Strl. Q E 1 L, Str]. 100 Fr. 100 Fr. 100 Fr. 100 FL 100 FI, 100 FI.

j j î

Go

j

4 4

6 / Î

do. do. j Wien, öst, W. l do, do. München, s. W.

Augsb., s. W./100 FI.

Petersburg . ./100 S. R. do. * 00 8K

Warschau . [100 S. R,

Bankdiakonto: Berlin f.

Az BHAEZHA

* - . * . . . .

C0 V9 I D D DO T D C0 E G3 E D O S SR E

+3

z

6%, Bremen 5%, Frankf. a. M. 64,

Geld-Sorten und Banknoten.

Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stück S pr. Stück 0. Dollars pr. Stück Imperials pr. Stück .. do. pr. 500 Gramm

Fremde Banknoten pr. 100 Æ. einlösbar in Leipzig

do.

pr. 00 Gramm...

Franz, Banknoten pr, 100 Francs . . Oesterreichische Banknoten pr. 100 FI.

do. do.

Silbergulden pr. 100 FI. Viertelgulden pr. 100 Fl.

Russische Banknoten pr. 100 Rubel.

Fonds- und Staats-Papliero. . .|44/1/4.0,1/10.

Consolidirte Anleihe Staats-Anleihe... ...4 1, Staats-Schuldscheine . .|34'1/1. Kur- u, Nenura. Schuldv. |3$/|1/, 1/, Oder-Deichb.-Oblig.. . .144/1/1. Berliner Stadt-Oblig. . ./4$/%, 1/, do. do. ¿ 1341/1. Cölner Stadt-Anleihe 4411/4. Rheinprovinz-Oblig.. . ./43/1/1. Schuldv. d, Berl. Kaufm, i Berliner do. Pion ie e | Landschaft. Central, Kur- u, Neumärk. ,| do, neue .. do. do. neue ,. ü N, Brandenb. Credit ; do. neue ..' Ostpreussische . . . .| do, do.

a

m Ves u, Í/T. u. s 1/11 u, 1/7. u.1/, 10 R. T .1/10.

1/7. U 1/7. I. 1/7.

u. 1/7.

E 1/7. 1/7. 27 1/7. 1/7. 1/7. 1/7.

168,90bz 168,10bz 20,35bz 20,22bz 81,05bz 81,05bz 80,595bz 179,00bz 177,70hz

267.75bz 265 CGObz . | 541268 50bz Wechsel 5%, f. Lombard

L

mburg 53%.

20,30bz 16,.19bz 4176 16.65bz 1392bz 99 86bz 99,925bz 81,20bz 179,05bz 187,00 G 187,00 G 269,40bz

105,00bz G 99,40bz+7 91,00bz

,

101,70bz 90,75bz 99,00bz 101,70bz G 100,50 G 101.75bz 105,75bz 93,40bz 85,70bz 84,25bz 93,90bz B 102,00 B 93,90bz B 102,00 B 85,00bz 94,00 G 101,00bz

D0F‘66 CS/0G8T +

ao. Hyp.-B. Pídbr. unkb.|

Pester Stadt-Anleihe do. do. Ungar. Gold-Pfandbriefe)

Ungar. St.-Eisenb,-Anl,|5 do. TLoose Ung. 98 16

(6

do. do. kleine .... 40. do 11 m... do. do. kleine . .. J Franz. Anl, 1871, 72\ #| Italienische Rente , 4% do. Tabaks-Oblig. 2

do, KIGIIO S o S Russ, Nicolai-Obligat.!= Italien. Tab.-Reg.=Akt. Fr. 350 Einzahl, pr. St. Russ.Centr,-Bodener.-Pf. do. Engl, Anl. de 1822} - do. do, de1862 do. Engl, Anl. .. do, fund, Anl, 1870. do. cons0ol, do. 1871. do. de, 1872. do. d L600 do. do, kleine do. Boden-Kredit . J} do, Pr.-Ánl, de 1864 do, do. de 1866 do. 5, Anleihe Stiegl. do. 6. do, do. do, Poln. Schatzoblig. do. do. kléine Poln. Pfdbr. ILI., Em, do,

do. Liquidationsbr. J” | Warsch. Stadt-Pfdbr. I.|5 do. do. Il Türkische Anleihe 1865/5 do. do, 1869/6 do. do. kleine!6 do. 400 Fr.-Loose vollg.|3

20 Rm

1 Lat.

320 Rm.

Ro. Or OOOSOONAASOANOEINOEANS O NNRERRS

100

kleine 6 | 5

|— pro Stück

L 1/77 1/1 u. 1/7. 1/3. n. 1/9. 11/1. u. 1/7. /1/6.0.1/12. [1/6.0.1/12 1/2. 0.1/8. [1/2 a. 1/8. [16/2 5.8 11 | U U | u, 1/7. 1/1. u. 1/7. U,

u,

| 1

/

1 1/7. 1/11.

¿L/6 9

D / 18 15 /2. u 3 4 1

/

1. L L L. 1. L /4 6 /6 E t s. 4. L L: 6.

1/7. 1/9. u1/11. u,1/11. 1/8. 1/9 .0,1/10. .0,1/12. .u,1/12. u, 1/7, u; 1/7. 11/3. u, 1/9. /4.u.1/10. 0,1/10. U ; u,1/10. u

| 1/4

j

1

L 10

/1 1/7. u, 1/7. | 1/12. es /10 1/6 1/4,n,1/10. [1/4 1,1/10. [1/4.0.1/10.

u u u n

u

u,

u,1

1 1/

T u

1 1 I 1 1 1 L 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 T 1 1

.

« . «

79,30 G

80 00B

#3 00G 75,40bz B 172,50bz G 95,10bz 95,10bz 94,40bz

94 ,40bz

71.20bz G 99,10bz G 103,75bz 104,00bz

490,00 G 92,00G

100,00 B

99,40bz 99,50 G 100,00 G 100,00 G 86 80bz 189 50bz 182,50bz 83,50etwbz 97,40 G 85,50bz 83 30bz 78,20bz 69 40bz 74,70 G 74,25bz 24,00bz B

,

58/00bz B

Angerm Berl.Dresd, St.Pr. Berl.-Görl. St.-Pr. Chemn,-Áne-Àdf. Hal.-Sor.-Gub. „, Hann.-Altenb. P. ie H Ser Märk.-Posener ,, Magd-Halbst.B. ,, do. L Mnst.Ensch.St.- Nordh, -Erfart Oberlausitz, Ostpr.Südb,

R. Oderufer-B. Rheinischse .. ,, 8-T-G.-PI, St.-Pr. Weimar-Gera . ,,

o

, ,, ,

j 1/107

75,00bz &

/7. /1. 167,00bz B

24 00bz G 17,25etwbz G 23,00bz G 24,50bz 63,00bz G 94,50bz 84,75bz G

19,50 B

23,50 B 39,75bz 67.25bz G 106,60bz G

,

20'50bz

1/L. 1/1. 1/4n.1 1/1. 1/1. 1/1.

Mia, Alt.Z.St.Pr.| resL.Wesch. St.Pr. Lpz.-G.-M. St.-Pr. Saalbahn St.-Pr. Saal-Unstrutbahn Tilsit-Inst. St.-Pr.

„22 00bz G

63,10 G 22,00bz G

66,506

Rumän. St.-Pr. .

Albrechtsbahn . . Amst, - Rotterdam Aussig-Teplitz . . Baltische (gar.) . Böh. West, (5 gar.) Brest-Grajewo . . Brest-Kiew ,.. Dnx-Bod. Lit. B. Elis, Westh. (gar.) Franz Jos, (gar.) Gal. (Car1LB) gar. Gotthardb. . . . .| Kasch,-Oderb, . Löbau-Zittau ., LAwhf.-B. (9% g.) Lüttich - Limburg

L

1 Io O I I E D)

11/1 u. [1

É. 1/1u, 1/1u.

1/1.

1/17 1/107: [1/1 u7. [1/1 n.7 1/1 u.7. 1/1 n.7. 1/1 u.7. 1/1 n.7. 1/1 n.7.

1/1.

R Dae anon

V D T e H je O O

o DNDO O N tr

(N.A. Finn], Loose(10th1)| Oesterreich, Bodenkredit Oest. 5proz, Hyp.-Pfdbr.|5 Oest. 54proz. Silb.-Pfdbr Wiener Silber - Pfandbr New-Yorker Stadt-Anl. do. Gold-Ánleihe New-Yersey . .. a. - Genueser Loose 150 Lire

DeutscheGr.-Cr.B.Pfdbr.|5 do,

7

do. do, do.

Kruppsche Obligationen 5 Meininger Hyp.-Pfanähbr.5 Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.|5

—| pr. Stück

A aas rückz. LIO4 1/1 n, 1/7. U

Els.-Lothr, Bod, u. C.-Cr.|4#! Hamb.Hyp. Rentenbriefe|/4 1/1, n. 1/7.

|89/25B

161,060 G .4151,50bz

j

/1/5.n.1/11. E u L 1/4.u.1/10. 1/4.a.1/10.

[1/4:0.1/10. |1/L u. 1/7. [1/4.n.1/19.

51,50bz

.1101,00bz G

99,90bz B 91,75bz

93,60bz 100,75bz 95,75bz

100,75 B 100,00bz 100,90bz G

V 1) 7 E

Mainz- Ludwigsh. Meckl Frdr.Franz . Oberhess, St. gar. Oest.-Franz. St. . Oest. Nordwestb. do. Lit. B, Reich.-Prd. (43g.) Kpr.Rudolfsb.gar. Rjask-Wyas .. Rumänier ..…., Russ.Staatsb, gar. ! Schweiz. Unionsb, do. Westb. .| Südöst, (Lomb.) .' Turnau-Prager Vorarlberger(gar.! Warsch.-Ter, gar. | de. Wien . .| 1

1/1. 1/1.

00D ror P U E B H A OUR GUO f O O Co 1 Ps Pr

1/1n.7. 11/1 u.7. 1/5011 L 1/1n0.7. | 1/1. L [1/5011 1/1. ‘1/1 u.7.

r

of

omo O0 O Aa N e o O

(40-4 1/4.

11/1u. 7

7 7 7 3

1/1 n.7.

1/1 a.7. 1/1 n.7. 1/1 u.7.

84 75bz G 18.75bz

110 00bz 97,00bz

57,25 G 85,00bz

26 50bz 58,00bz 9,75bz 76,25bz 70,25bz

92,00 à 92,50 à 58,79bz S

94,202 S

S R 180,25bz G * 15.60bz G 97,00bz 106,00bz 72,50bz G

256,00bz G 83,25 G 60,50bz 56,80bz B 30,90bz 106,50bz 4,10bz G 11,00bsz 42,00 G 51,00bz

1/4 u10]—,—

228 00 B

do. do,

do. do.

do,

do.

do.

Rheinische

do. do. do. do.

do. do.

do. do. do. do. do.

do. do.

do.

do.

1/4.n.1/10.

Magdeb.-Halberstädter i

Magdeburg-Wittenberge| 3 Magdeb.-Leipz. ITI. Em./43

do. Magdeburg -Wittenberge'44 Niederschl -Märk. I. Ser. 4 do. II. Ser. à 624 Thlr. 4 N,-M, Oblig. I. u, IL. Ser,|4

Nordhausen-Erfart. I, E.!5 Oberschlesische Lit.

U: . gar. 37 gar. Em, do.

i do. . Niederschl, Zwgb.33/1/

(Cosel-Oderb.) 4 1/1. (Stargard-Posen) 4 |1/4,0.1/10.

do. Ostpreuss. Südbahn . . do

Rechte Oderufer . . . . .|9

do. II. Em. y. St. gar./34/1/1. do. 1II. Em. v.58 n.60

do. 1869, 71 u.73/5 Rhein-Nahe v.S. gr. I.Em.'44

Schleswig-Holsteiner Thüringer I. Serie ... II. Serie .. LEE Doro ¿ TY, Sarie . V. Serie .. VI. Serie ..

Chemnitz-Komotau .. Mainz-Ludwigshafen gar.|5 |1/1. u. 1/7. do.

Werrababn I. Em. ..

ÄTbrechtsbahn (gar.) . .| Dux-Bodenbach

von 1865/44/1/1. u. 1/7.

von 1873/42

do. 1873/44/1/ h Lit. F.'41/1/4.0.1/10. Ul. u 1/7, 1/1. u, 1/7. Lu 1/7. Ula: 1/7. 1/1. u. 1/7. 5 (1/1. u. 1/7: . 4 1/1. u. 1/7. . 1341/1. u. 1/7. E 11/1,

III, Ser.'4

Lit, Lit, Lit,

ceffafafen

/10.

. 41/1/4 n.1/10.

u, u, u, U, u N t 1D Î U, , 1/1. u, 1/7,

j U, IL. Em. [44 /1/4.0.1/10. III. Em. 44 1/4.n.1/10. D 1/1. u. 1/7. 1/4 0, L/6 1/1 u. 1/7. 1/10 V6 1/1 u, 7. u, 7E: 41/1. u. 1/7. v.62 u. 64 44 |1/4.n.1/10. v. 1865. .|44|1/4.u1/10. 1/4. 11/10.

1/4.u1/10. 1/1. u. 1/7. 1/1 ü 1/0 1/1. u. 1/7 L/E 1/L 1/1.

do. Lit. B.'5 do. Lit. C./

14

v. 1874. 15

gar. IL. Em. 45 ._.43 . 17 . ¿L/T . 1/7 1/1. u 4, .4311/1. u. 1/7. .45[1/4.0.1/10.

Tb TTL a. 17.

+ 43 4

add ccdde

./44

[4{/1/4.0.1/10. 1441/1. u. 1/7. 5 |1/5.0.1/11 L u 1/4,u.1/10.

S S4 (fr.|

97506 94 .00bz B

.4191,00bz G

70,50 G

.198,25 G

98,00 B 94,90 B 96.00G 94 00B 96,00 B 94,00bz 92,00 G 91,25 G

4 [1/1.u.1/7./91,25G “4 |1/1.n.1/7|91,25G 34/41

86,00bz G

,

/7.(101,00 B 103,006 x1, £.

/7196,75G

191,25 G

103.00b B 75,25 G

99.00 G

102,30 G 102,40bz 101,20bz B 101,20bz B

{7.198 50 G

93,50B Kl. f.

9925 G Kl, f.

2.00bz G 102,30 G La.

64,90bz G 66 00G

59,00bz G 22.80bz G

12:/ L 76. 23,00 G

79,60bz 63,90 G 88,75bz 86,50 G 84,40bz G

00; T 2 GSE. Elisgabeth-Westbahn 735 |1/4.n.1/10. Fünfkirchen-Bares gar. .'5 |1/4.0.1/10. Gal. Carl-Ludwigsb. gar. 5 |1/1. u. 1/7. do. do. gar. II. Em.'5 |1/1. u. 1/7. do. do. gar. III. Em.'5 |1/1. u. 1/7. do. do. gar. IV. Em.'5 1/1. u.1/7.|84,20G Gömörer Eisenb,-Pfdbr. 5 |1/2. u, 1/8.179,90 G Gotthardbahn I.u.II.Ser.|5 (1/1. n. 1/7.|—,— do. III. Ser.|5 |1/4.u,1/10. Ischl-Ebensee | Kaiser Ford. - Nordbahn!|5 |1/5.u.1/11. Kaschau-Oderberg gar. .|5 |1/1. u. 1/7. Livorno 3 E 04/0, Ostran-Friedlander . . ./5 [1/4.0.1/10. Pilsen-Priesen 5 11/1, u. 1/7 Raab-Graz (Präm.-Anl.)/45/15/4, u. 10. Schweiz Centr. u. Ndostb./5 |1/4.u.1/10. Theissbahn 5 [1/5.u.1/11. Ung.-Galiz. Verb.-B. gar.|5 1/3. u. 1/9. Ungar, Nordostbahn gar.|5 |1/4.0,1/10. do. -Ostbahn gar. . .|5 1/1. u. 1/7. do. do. II. Em./5 1/1. u. 1/7. Vorarlberger gar [5 11/3. u, 1/9. Lemberg-Czernowitz gar.|5 |1/5.u,1/11. do. x. II. Ém |5 |1/5.0,1/11 do. gar, IIL. Em.|5 |1/5 u.1/11. do. IV. Em.|5 |1/5.0.1/11.

1/7. 1/7. 1/7: 1/7.

83,70bz 93,90bz 102,25bz 93,40bz G 1/7.193,25bz 1/7.184,25 G 1/7 |—,—

1/7.|—,—

1/7./102,25bz

1/7.183,75 G

1/7.193,40bz

. 1/7.1100 90bz 106,75bz

Pommersche

do.

do.

Posensche, neue . .,

Sächsische

Schlesische

do.

do.

do. A. v, C.43/1/1.

Westpr., rittersch. .3$4/1/1.

do. do, 4 11/1.

do, do, 43/1/1.

do. II, Serie.'5 |1/1. u. 1/7

do. do. 1441/1 u 1/7.|—,—

| do. Neulandsch. 4 |1/1. u. 1/7.196,50bz* do, do. . .4}/1/1 u. 1/74100,80bz**® -

Kur- u, Neumärk, 4 [1/4.0.1/10./96,90 G

Pommersche 1/4 u 1/10./96,90bz

Posensche 4 [1/4.0.1/10./96,20G

(Preussische 4 [1/40.1/10./96,75bz B

Rhein. u. Westph, .'4 |1/4.0.1/10./98,20bz

Hannoyversche . . , .4 |1/4.u 1/10 /95,90bz

Sächsische 1/4.01,1/10 ¡98,40bz Schlesische '4 [1/4.0.1/10./96,70bz

Badische Anl, de 1866 .144|[/1. n. 1/7.101,70bz G doe. St.-Eisenb.-Anl, 5 | ¿3 n.1/9.|—,—

do, do. 4 1/2. u. 1/8

u, 1/7

101,50bz G 103,50 G ;00.50bz 99,75bz 96.,00bz 99,70 G 102,25bz G 100 60bz G 100,00bz 109,00G 105,50bz G 98,5Uetwbz 101,25bz 97,50bz G 98,C0bz G 100 90G 92,75 G 101,00bz 98,00bz

100,75bz G 100,75bz

de. Hyp.-Pfandbr. ; .|5 1/1. Pomm. Hyp .-Br. I. rz.120/5 1/1. do. IlL n. IV. rz. 1105 1/1. do. III n. V. rz. 1005 |1/L do, L 15 110 ;, SSIL/E Pr. B. Hyp. Schldech.kdb.|5 |1/1. u. 1/7 do. B. unkdb. rz. 1105 1/1. u. 1/7. do. do. rz.100/5 | versch. do. dd, r 1154 1/L v 1/7 Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb.|/41/1/4.0.1/19. do. unkdb. rückz. à 110/5 |1/1. u. 1/7. de. do. do. 1411/1. n. 1/7. do. do. de 1872,73,74/5 |1/1. u. 1/7 Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr.|4}/1/1. n. 1/7. do. de. 15 1/1. u. 1/7. Schles. Bodencr.-Pfadbr.|5 |1/1. u. 1/7. do. do. [44/1/1. u, 1/7. Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges, 5 65 Wr do. do. |41/1/1. u. 1/7. (N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pf 5 |[1/1. u. 1/7. Mecklenb. Hyp. Pfandbr.'5 |1/1. u. 1/7. do. do. rückz. 125/44/1/1. u. 1/7.]—.— SüddentscheBod.Cr.Pfbr [5 1/5.0.1/11./102,00G do, do. rz, 11045 (1/5: 1/11.198,00 G Eisenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aktien

(Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Bauzinsen.)

Div. pro [1873/1874 31,40bz

u 1/6 u 1/7. u, 1/7. Wey e u u

Bisenbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen .

Aachen Mastrichter . . .|44/1/1. n. 1/7 190,50 G do, IT. Em.|5 1/1. u. 1/7./98,00G do. ITI. Em.|5 (1/1. u, 1/7.197,50 G Bergisch-Märk. I. Ser.&4|1/1. u. 1/7. - ,— do. II. Ser.44/1/1. u. 1/7./100,00»z B do. IIT.Ser.v.Staat 3{gar.'3$ 1/1. u, 1/7.|85,00bz G do. do, Lit, B. do 3411/1. 85,00bG gr. f. do. do. Lit. C. . 3481/1. n, 1/7.|74,00bz G dd T Ne e e e e ST1/L U, 98,00 G do: M Ner. < REIL/L 197,00 B do V Ber. ¿e JESIL/I, u L .196,75bz G EL.L do. i: 5 [1/1 u, 1/7./101,40G do. Aach.-Düsseld. I, Em 4-1/1. n. do. do. IT. Em.4 [1/1 do, do. ITI. Em, 43/1/1. n. do. Düsseld.-Elbf -Prior./4 |1/1, n. do, do, IILSer.43/1/1. do.Dortmund-SoestI.Ser.4 1/1. n. do. do, IT.Ser. 45 1/1. ü do. Nordb. Fr.-W. .. ./5 1/1. u, do, Ruhr,-C.-K. GL I. Ser./43/1/1. u. do. do. II.Ser,4 1/1. u. do. do. III, Ser. 45 1/1. u. Berlin-Anhalter . . 4 |1/ do. I.u.IT, Em./44/1/1. u. do. Lit. B, ./45 1/1.

s | 6./12. 75. 5./1. u. 5.3. 76./31./1. u. 31./3. 76.

5e. 5/8 , BL/E A, j

5./1. 5./1, /3, 5 191./1:40. 31/8. 2 0E 75 6./1.

23/11 Albumfabrifkant Carl Ferdinand Sulz zu Berin F L T E E G | L old- und Silberwaarenhändler Franz Bendix (Firma F. Bendix) zu Berlin 114./11. 75./10./12. 75.} 5./1. 76. ./26./11. , | Kaufleute Max Wedelt und Marcus Magoninuer (Firma Wedelt et Ma- / / / | GORIHeT) zu Dell t A a ao a a a L e 4 1/10, HIO/IA S 126/11: Lederwaarenfabrikant Gustav Eömund Schubart (Firma Gustas Schubart

e Ca CHO/ N L012, 10/11. 11./12.

Stadtger. Berlin . Stadtger. Berlin . Stadtger. Berlin .

Stadtger. Berlin . Stadtger. Berlin .

Stadtger. Berlin . Stadtger. Berlin .

./23 E

if

S/L A 1/7:

Peranddrials

abg. 6,00bz G 93,00 G 68,50bz G 201,00 G 62,00 G 69,25 G 80,00bz 73,90bz G

62 80G 62,20bz G

58 60bz B 66,10bz G

69 10G 70.90etwbz G 73 00bz G 66,40 G 62,60 G

& Co.) zu Berlin Ce E L R s -/26./11. Materialwaarenhändler Paul Alexander Wrede zn Berlin... | 127/11 Kaufleute Salomon Kaß uvd Herrmann Kaß (Firma Heß & Katz) zu Berlin | 1./2. u. 28./4. 76 j .130./11. Kaufmann Selig (gen. Siegfried) Ioël zu Berlin (Nahla)) .. 14/12. 6./1. 6E 88 /29./1 u:29/9. 2 Stadtger. Berlin . . ./30./11. ; | Schuhwaarenhändler Alexander Sachs zu Berlin... 5a , 14/12. /| 6/1. , 6/Lu. 5/3. ; |29./1: u. 29./3. , Stadtger. Berlin. .| 2,/12. , | Wittwe des Fuhrberrn Gottlieb Rosenbaum zu Berlin (Nachlaß) . . .. S HAAS 18/1 JE n. 8/8 L R. Kreisger. Beuthen O./S./26./11. Kommanditgesellshaft H. Kloß et Comp, und Privatvermögen des Kaufmann E O L EERARA Dia Ätteabait ‘o. W a 6 H é hi L f 9./12. L 15./1. J 20./1. i A ampfmühlenbesißer H. W, Ruhrmaunn Sohn zu Witten . . | 4./11. 4./12. 127. j .T5U. (22 c E Kreisger. Braunsberg .|27./11. | Handelsgesellschaft I. Sommerfeld zu Braunsberg . . . N E eia 6 E | fis E A acéiplera Ban E s Stadtger. Breslau E e | Verw. Sn Bloch, Eleouore, geborene Meißuer, (Firma Isidor Bloch) | | a Brel E Ae E E E 6 Satte A PIRE é E baer wia: Cr nig R Koppenhagen) zu Breslau . | S s adtger. Breëlau . .| 2./12. , aufmann Benjamin Landsberg (Firma B. Landsberg sem.) zu Breslau . j30./11. 14./12. 3L/12, Fo A ¿ : Stadtger. Breslau . | 3./12. y Handelsgesellschaft E. Neumeister & Hoffmaun u. Bilbatwerindeen des Kaufm. / : : M de 1: M | Engen Neumeister, sowie den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns Ernst

| C Me E C Krg.-D. Charlottenburg ./27 /10. Rentiere Charlotte Friederike Wundahl, geb. Straube, zu Charlottenburg andelsger. Cöln . 2/192.

(NaGa P S R L S A 6 ; Kaufmann August Schuabel jw. (Ki

E Bana T f gust Schnabel jr. (Firma S{uabel vou Oerdiugen) zu Cöln

St. u. Krzger. Danzig ./25./11.

Bra FBrrS

TI zqGc'86 4G

Kreisger. Bochum 122/11.

/71102,10G 195,00 G

95,006 99.00bz G

Ronutenbriefe, ZzO08‘0O0T TI

10/1 A E 81./12. 751

U/iA f, M

1/127 „113/137 481/12

29./11.

102 00 B

1

D REEES M Cy Sees LRaraje Schöuwald zu Danzig . uß- un eißwaarcnhandlung I. Salomon et Comp, zu Danzig . St. u. Krsger. Danzig . Kaufmaun E, Letvin zu Danzig L f L E s n i N ä Wagenfavrikant Leouard Herren zu Detmold. . . ., Handelsgesellshaft H. Carftaedts Erben in Mittelwalde. . L i a Agent George Herrmann Klappert zu Heréfeld (Nahla) . . . . . .. Le des Fabrikbesißers Paul Du Vois- (Firma C, A. Du Bois) E A Pat des Fabrikbesißers Rudolph Du Bois (Firma C. A, Dubois) Os S Handelsgesellshaft (Firma C. A. Du Bois) zu Hirshberg ......, AOR e E Holzhändler und Dampfschneidemühlenbesißer Gottlieb Melzer M E Kaufmann Adolph JIL P M a E Früherer Rittergutsbesißer Thadaeus von Stablewski zu Koslen . Gerbermeifter Bruno Hübler zu Shadewalde. . .. .. ., Kaufmann Heinrich Schreiber (Firma H. Sthreiber) zu Liegniß . Kaufmann Friedrich Wilhelm Pers<hk zu Vetschau . . .., z Kaufman Ves u U U ¿H Kaufmaun Emil Prosíauex u Magdebura e, Offene Handelsgesellschaft Gebr. Leopold, sowie Privatvermögen des Kaufmanns Hermaun Leopold und Zimmermeisters Eduard Leopold zu Bu>kau . . [1 Hutmacher I. Ger y (Firma D«+ Dubois) zu Magdebürg . 4 Krämer Joseph Pollmanu zu Halleunverg U l immerm-: ister Friedri<h Wilhelm Frißsche zu Roßleben (Nahlaß). . andelsgesellshaft Gebrüder Wesselin>, jowie Privatvermögen des Leopold und Franz Wesselin> zu Rheine rf E a R E 6 Kaufmann Meyer Fabian zu Tuchel . . Kaufmann Feybusch Fabian zu Tuchel . Ca Emil Wendler zu Waida . aufmann N Hartmaun zu Wernigerode . Gastwirth B, Denninghoff zu Wilhelmshafen . , Kaufmann Adoiph Kuttner zu Wreschen (Nachlaß) . Kaufmann Louis Winkler zu Erfurt... Kaufmann Samuel Stempel zu Halöverstadt (Nachlaß) . Ron und Seilermeister Louis Weihe zu Halle a./S. Kaufmann Theodor Brosch zu Johannisburg. . . ..…. ., Pandiung Pellniß & Wagner zu Magdeburg. .., . aufmann Lewin Goldbera zu Tubel .. .

Berlin; Nedeeteuc F. Preh

Sradtger. Detmold . .

Kreisger. Habelshwerdt/22./11.

Amtsger. Hersfeld . . R D

Kreisger. Hirschberg . .

Kreisger. Hirschberg . Kreisger. Jauer . ..

Kreisger. Kosten . . Kreisger. Kosten... Kreisger. Lauban . . Kreisger. Liegniß. . . Kreisger. Lübben . . . St.- u. Krger. Magdeburg St.- u. Krger. Magdeburg St.- u. Krger. Magdcburg

St.- u. Krger. Magdeburg Kreisger.-Dep. Medebach Kreisger. Querfurt . Kreisger. Steinfurt .

Kreisger.-Dep. Tae Kreisger -Dep. Tuchel Justizamt Waida. .. Krgr.-Dep. Wernigerode Amtsger. Wilhelmshafen Kreisger. Wreschen . Kreisger. Erfurt . . Kreisger. Halberstadt Kreisger. DE a./S. Kreisger. Johannisburg . St.- u. Krgr. Magdeburg Kreisger.-Dep. Tuchel .

irs{berg . |

e/19./11. ./18,/11.

./22./11. ./22 /11.

126/11: 123./11. 126/11. :127./11.

[29./11. |25./11.

[25./11. 123/11.

G Q R. U: V

‘23./11.

123/11. , /30,/11. ;

18,/11. [23./11. [20./11. 29./11. /25./11. [22./11. 23./11. /25./11,

|27./11. 26./11.

D. M: D

27./10. 17./11. 4/11.

[18 /11. 2,/11.

25./11.

* [20./10.

20./11. 20./11.

25./11.

. [31 /10. ; [10./12. ;

24/10. ,

D. „1 D/IE G L dur< Ausschüttung der Masse beendet in C außergerihtliden Vergleichs

ertheilung der Masse beendet . dur< Aus\{<üttung der Masse beendet . dur< Vertheilung der

P dit

Il Tell

11./12.

11/18 ‘5 111/12. ;

113./12.

\

3/11.

S P 1/11, ¿1 T4129

c f I | 9./12.

10./12. Î a

6./11. ; |13./12.

1./12.

î | | Ï | 1 j

|

e) T

1134111

23 /12.

23./12. 20D »

20./12.

30/12. ,

1./1. 76. 20./12. 75.

27.11. 29./12. 4.11.

4.7/1. 4,/1.u.23.

IL/L

20/12. 10/1. 28.12.

In

10./1. 31./12. 8./1. 31./12,

24/12. 1./2.

14./12. 15./12.

dur<

m. Sorcrlag tèr Expedition

(Kessel),

28./12.

30./12.

l Masse beendet . . durch rechtskräftig bestätigten Akkord beendet

Dru>: W. Eisner.

E

eingestellt :

76. 75. 76.

E

S a Le E

31./1,

M 31./1.1.19./4. ;

E O 20./12. 15./12. 3./1. 25./1. 19./1.

l A ¿ 31./1. E 487 6 121. 17./1.

7 19./1,

76.

L E

112./1. 76. B D

76. L 75. 5,/1.

l 13./1.

Bremer Court. - Ánleihe'5 |1/1.

Bremer Anleihe de 1874/43

Hamburger Staats - Anl.4 1/3. u. 1/9. 11/1, u. 1/7. Meckl, Eisb.-Schuldvers.|33/1/1. u. 1/7. Sächs. Staats-Anl. 1869/4 |1/1. n. 1/7.

Lothringer Prov.-Ánl. . 4

Pr.-Anl. 1855 à 100 1h1, 37 Hess, Pr.-Sch. à 40 Thl!

+4

do. 35 FI, Obligation. Bayersche Präm.-Anleibe Braunschw. 20Thl, Loose Cöln-Mind, Pr.- Antheil 3}

| pr. Badische Pr.-Ánl. de 18674 1/2. u. 1/8. Pr.

pr.

1/4.0.1/10.

1/4. Stück

Stück 1/6. Stöck

100,90bz 941,40B

88,90bz

i 3U,VUbzZ G 256,60 G 120 75bz G 141,00 G 122,90bz 83 49bz 103,00bz G

* Dessauer St.-Pr.-Anleihe 33! Goth, Gr. Präm. Pfdbr. 5 do. II. Abtheil. 5 Hamb, 50Th1.-Loose p.St.'3

do, Lübecker

Meininger Loose ..,. Pfdbr. Oldenb. 40 Thlr .-L. p. St.

do,

do. do,

Präm, -

118,00 G 106,50bz 102 60bz 176,00bz G 174,00B 20,25bz G 101,25bz G 1/2. 135,50bz

1/4. 1/1. u, 1/7. 1/1. u, 1/7;

1/3. 1/4pr.Stck

pr. Stück

1/2.

3¿

4 3

Amer1k., do, do. do, do. do, do,

do, Bonds (fand.)JS MON E AE Stadt- Ánl,

rückz. 1881 16

IV, 1882 gk|# do.

de, | doe, 1885 4 do. 188512

do,

0, Norw. Anl. de 1874 .

Oesterr, Papier - Rente Silber - Rente Oesterr. 250 FI. 1854 do. Kredit 100, 1858 do. Lott,-Anl,

do.

do,

do’

1860/5 |1/5,0.1/11. 1864|— | pr, Stück

6 T7 a. 1777103,30G 6 Ho a 28/10.

[1/5.u.1/11.198,50bz G 1/1. u, 1/7.199,70bz B 1/2.5.8 11.199,00 B

1/1. u. 1/7./99,90bz B ‘1/4 n.1/10. .144/15/5.15/11 4/0 /s u. V) 141%; m. O 4 | 1/4. —| pr. Stück

6 6 6 6 9 6 7 98,75 G

109,50 B 343 .00bz G 115,30bz 299,50bz G

[gek,98.40G

101,00bz G

62,20età62 etb 65,40età50 etb [B

Aachen-Mastr. . .| 1} Altona-Kieler ..| 5 Berg.-Märk. ...| 83 Berl.-Anhalt,. . .| 16 Berlin-Dresden .| (5) Berlin-Görlitz . .| 3 Berl.-Hbg Lit. A.| 10 B.-Potsd.-Magdb.| 4 Berlin-Stettin . .| 103 Br,.-Schw.-Freib..| 8 Cöln-Mindener . .|81/12|6°

do, - Lit. B.| O) Halle-Sorau-Gub.| 0

0 (5) 0

6

14

4

4

4

4

13

13

0 64

Hannov.-Altenb. . do. II. Serie Märkisch-Posener Mgdb.-Halberst. Magdeb,-Leipzig. do. gar, Lit, B Mnst.-Hamm gar Ndsch]1,Märk. gar. Nordh,-Erfrt. gar. Oberschl,A.C,u,D, do, Lit, B, gar. do. Lit, E. junge Ostpr. Südbahn . R. Öderufer-Bahn Rheinische . ... do. Lit. B. (gar.) Rhein-Nahe ... Starg.-Posen gar. Thüringer Lit. À. do. neue 70% . do. Lit.B.(gar.) do, Lit.C.(gar.) Weim.-Gera(gar.)!

*) abg. 113,80b

6 |4 3 4 844 (5) Ö 124

o f

( 0

0' (5)

0 3

i >

A ORPrNRE | D P ie: S

P aus D

45 6 )| (45)

à 40%

4)

4 4

20

)

1/1. 1/1n.7 1/1u.7 1/1n.7

1/1.

L 14 1

u

1/1: 1/10.7 S 44

111.40 b G 79,60bz

‘7.1110,50bz

26,40bz 33,00G 174,75bz G 71,50bz G 123,00bz 81,50bz G 96,00bz 94,75bz G 6,50bz G 9,30bz B

‘7.111,60bz G

18,60bz 43,90bz B 209,75bz G 91,30bz B 97,00 B 96,40bz 33.00bz G .1147,25bz 1136.90 G .1139.00bz G 23,10bz G 102,00bz

- E ) 10/91,50bz

11,30bz 1101,00bz 113,50bz G 102,00bz G 87,75bz G 100,50bz G

1/1. L 1/L 1/1n.7

b

4 106,80

151,00bz

Berlin-Görlitzer 5 11/1 u: 1/ do. it, A z do. it. C. .45/1/4.0, Berlin-Hamburg. I. Em. do, II. Em, do. III. Em. B.-Potsad,-Magd.Lt,A.u.B I G.

do. L do. D do, D, do. 1A Fi Berlin-Stettiner I. Em. II. Em. gar, 3} III. Em, gar. 3¿ do. IV. Em. v.St.gar. do. VI, Em. 37% gar. do. VIIL. E Braunschweigische ... Bresl. Schw.Freib, Lit, D. do. Lit, G. do, Lit, H. do. Cöln-Crefelder Cöln-Mindener do, do, do, do

F F E P A O E

wr rod

do. do.

P 1E j p P H H H V Orr Wr >Dl

Ito De

ITI, Em, do. 34 IV'E 0. r. IV. Em. do. S V, Em. do. VI, Em, Halle-Sorau-Gubener .. do. Lit, B. Hannoy.-Altenbek I, Em.| do. do. II. Em, do.do.IIT, gar.Mgd.-Hbst.

99,00bz G* *

5

93/25 G 193 25G 1103,50G

/791,00 G /7.189 25bz /7.95,50bz B

j 92 25bz 192,75bz

/7.1102,75bz B

.191,75bz G .195,90B

lo475G* 2

199/006 1102,50bz

,

2qCC‘06 Tex DSLTE A e

197,00 G .191,20bz G 189,00 G .196,10bz

196,25ethz G

.492,40bz .193,00B 19300B .184,00bz B

de. do,

do.

do.

do. doe, do. do. do. Baltische

do, do.

do.

do

Orel-Griasy

Mähr,.-Schles. Centralb. fr.)

Oest -Frz. Stsb., alte gar.|3 | do. do. Ergänzungsnetz gar.|3 |1/3. u. 1/9. Oesterr.-Franz. Staatsb.'5 |1/3. u. 1/9.

IT. Ser |

1874|

do. II. Em.'5 |1/5.0.1/11.

Oesterr. Nordwestb., gar.'5 |1/3. u, 1/9. do. Lit B, (Elbethal)'5 [1/5.u.1/11. Kronprinz Rudolf-B. gar.'5 |1/4.0.1/10.

69er gar.5 /1/4.0.1/10.

Krpr. Rud.-B. 1872er gar.'5 |1/4.0,1/10. Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 5 |1/4.0.1/10.

do.Lb,-Bons,v. a

do. Oblig.

Brest-Grajewo Charkow-Ásow gar. . . do. in £à 20,40, gar. Chark,.-Krementsch. gar. F'ALGS-OTOL EBR. s ove Jelez-Woronesch gar. . Koslow-Woronesch gar. .|

Kursk-Charkow gar. . -| - IK.-Chark.-Asow Obl, .. Kursk-Kiew gar. .- . -

Losowo-Sewastopol, Int, Mosco-Rjäsan gar. ... Mosco-Smolensk ‘gar. . .

neue gar, |3 I 8 VS66 R (5

v.187 v.1878

Oblig,

kleine ..

5 [1/

Südöst. B. (Lomb.) gar.| |3 |1/1. u. 1/7

[1/4.n.1/10 1/3¿ n, 1/9 1/3. n. 1/9 1/3. n. 1/9. 1/1,.0,4/7. 1/4, 3/6, /1. u. 1/7. /3. u. 1/9, /3. u, 1/9 /3. u. 1/9. /5.u.1/11. /3. u. 1/9. 110, 1/6 /4.u.1/10. /5.0.1/11, B/L L 1/54 1/2, u. 1/8. 1/2. u. 1/8. 1/4.u,1/10. 1/2. u. 1/8, 1/5.0,1/11.

1 1 1 1 1 1 1 K 1

5 [1/4.0.1/10.

/9.195,00 G

30,00etwbz B

321,60bz G 311-,00bz G 309,00 G 97,00 G 96,90G 85 50bz 67 00bz G 75,50bz G 73,10bz G 73,10bz G 78,60 G 235,60bz 235 40bz B 100,60eb & 101,00