1875 / 304 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

: iz-Rä i i ird geeigueten- L L K 4 = -Räthe Geßler, Rosenkranz, von - Nah Abhaltung dieses Termins wir t: f : eine Anmeldung s<rifilih einreidht, hat , demn Bb Le Dies e T ieediace sowis s S n DidA und die Rechts- | falls mit der Verhandlung über den Akkord verfah DZ0L en S3 e 14 age

Wer \ . i211 » s werden. g 4 eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu ¡ Dex C den zur Bestellung des definitiven Ver- ae Joel, Kempner zu Sachwaltern vorge 2 Ver Erscheinen in diesem Termi ne werden die N in D e ut e il R ei s-A ? o 9 9 ° ° Miete Quieige, me aid, f jens, Ge Sang Sg g, Barmitags 10 Use (E | Gie Oen gg Bes -Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. ri<tsbezirk wohnt , muß bei der A BE im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111, 1 SENN! [10179] Konkurs-Eröffnung Wer seine Anmeldung i einreicht, hat eine 3 Q 4 Borderuny ene stellea und zu den Akten anzeigen. | hoc, Zimmer Nr. 13, vor dem oben genaunten Nom: im abgekürzten Verfahren | Absdrift derselben und (er wi tnunsecem Amts- M « Berlin, Montag, den 27. Dezember 1875. voumad ; eblt, j miffsar, zu erscheinen. ; önigliches Kreisgeriht zu Kroto Zeder Glaubiger, j abe Mus Denjenigen, welhen es hiex pla Bete higanwälte Nach Abhaltung dieses Termins wird ge Sratoidiin den 17. Dezember 1875, bezirke seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung Berliner Börse vom 27. Dezbr. 1875.1|Pester Stadt-Anleihe [6 1/1. u. werden zu Sachwaltern vorges uad Koffka eiguetenfall3 mit der Berhandlung über deu Mittags 123 Uhr. seiner Forderung einen am hiesigen Orte Das In dem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen] do do. Kleine6 i u Justiz-Räthe Krebs, Kremniß 1875 . Afford verfahren werden. Ueber das Vermögen des Bauuuternehmers haften oder zur raxis bei uns Hr md ALGRIEMTICNEN Thal) non )on range aen den Ungar. Gold-Pfandbriefe/5 1 /3. e Berliu, den 22. Dezember 1809. i ih i Anmeldung der Forderungen der ; in ift der kaufmännische | Bevollmächtigten bestellen und zu den en meammengehörigen Efektengattungen geordnet und die nicht S T od ¡ht Abtheilung für Civilsachen. Zugleich ist zur Anm D: } Richard Dietrich zu Kozmin ift der evoumatigren ; Bekannt- ntlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid. | Ungar. St,-Eisenb,-Anl./5 1/1. n. Königliches Stadtgericht. ) Konkursgläubiger noch eine zweite Frist im abgekürzten Berfahren eröffnet | anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an : lnd]. Gesellschaften finden sich am Schluss des Courszottel. (do. T'ooas Stüc bis zum 20. April 1876 G der e E Tag Ler Zahlungseinstelluag auf den | {aft fehlt, L die A aQlagen: ¿ ; M ooo Ung. Schatz-*cheine) g |(6 1/6.0.1/12 y e Ül aller 1nnerÿa L s Í is ande u amma . . [100 Fl. |8 T. S / . N | «U, 4 [10142] Konkurs-Eröffuung, L Cuani festgesest i naemeldeten Forderungen ein Termin 00 Ren el e der Masse ift der A 2 B R g : e, i Hg e A 8 L E do. IL Em, A fi 6 V2 a 3 Vermögen des Kalk- und Lement- | auf Salomon Kat in Kozmin besteut. A : sgen des i {1 L Stel. do. do. kleine ... JS 6 häudlers Franz Dau, Febrbellinerfträße üer 1% | den 15. Mai 1876, Bap anae e T be Keie Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- an dem MORarle elzhüindlers und ‘Dampf- c 1 L. Strl. Franz. Anl, 1871, 72) É 5 (16/2. ist am 22. Dezember 1875, Nauen ist der Tag im Stadtgerichtsgebäwde, hig eau genannten gefordert, in dem auf ittags 11 Uhr shneidemühlen-Besißers Gottlieb Melzer zu Paris 1% R E Italienische Rente , S9 1/1. kaufmännische Konkurs eröffnet u ho<, Zimmer Nr. 12, vor deu 7. Iauuar 1876, Vormitta ' ift der Kaufmann Friedri Siegert zu Jauer : ‘1100 fr. e. AESOONE F 2 V4 E S L 1/5, L/L Li

/7.179,60bz G Angerm,-S, St-Pr,| (6)

q 3 Magdeb.-Hal

17 79 60 G Berl.Drosd. St.Pr.| (5) | (5) agdeb,-Halberstädter ,/44/1/4.n.1/10. 515

1

1/1. |—,— —,— 1/7. |72,50bz G do. von 1865/44/1/1. n. 1/7.194,00G 1/1. |64,70bz G do. von 1873 4 1/L. u, T. E 1/1. [19,80bz G Magdeburg-Wittenberge| 3| 1/1. 1[71,00B 1/1. [12,00bzG |Magdeb.-Leipz. IIL Em. 44 /1/4.0.1/10.]—,— 1/1 21,75B do. do. 1873/44/1/4.u.1/10.]—,— 1/1 u. 7|—,— do. do. Lit. F.41/1/4.0.1/10.|—,— 1/1. 163,00bz G Magdeburg-Wittenberge/44|1/1. n. 1/7.|—,— 1/1. 153,50bz Münst.-Ensch,, v. St. gar./41/1/1. n. 1/7./100,75bz G 1/1. |82,25bz G Niederschl -Märk. I. Ser.\4 |1/1. n, 1/7.196,50 B

/9,/83 25 B Berl.-Görl, St.-Pr.| 5 | {7.175 00 B Chemn,-Ane-Adf, (5) ki168,60 G Hal.-Sor.-Gub, | 0 0 194,70 G Hann,-Altenb. P. 0 12 194,90 G de. 1L Ser (5) D 34,00bz Märk.-Posener „| O0 | 0 i N

Go I

¿t

/12

1 0,1 9,81 Le u. 1/7 u. 1/ u, 1/7 u.1/1

ur Voges do, 9 72 .00bz G Mnst.Ensch.St.= 100,00etbz G |Nordh.-Erfurt 0/0 104,75bz Oberlausitz, (27) 104,75bz Ostpr.Südb, 018

94.00bz Magd-Halbst.B. ,, 8j 0

b

1/1. |8,00B do. II. Ser. à 624 Thlr. 4 |1/L u. 1/7. |— 1/1, 122.003 N.-M, Oblig. I. u. IL Ser.'4 1/1. n. 1/7.197,00G 37,50bz do, IIL, Ser.4 1/1. n. 1/7.195,00G 67,75bz G Nordhausen-Erfart, I. E.|5 |1/1. u. 1/7.|—,— 108,25bz G Oberschlesische Lit. A. .14 |1/1. n. 1/7. —, do. Lit. B. .341/1. u. 3,00bz do, Lit, C. .14 1/1. 20,90bz B do, Lit, D, 4 11/

. - .‘ . . .

[S

t Lian

j t auf den 8. Sep- f t, zu welchem sämmtliche ifar,- Kreisgerichts-Rath Leo im | Jauer ilt d : : i Ta i E festgeseß f a tale rep eden wel<e E E r I Na Gas A T 22 b. anberaum: zun Me E a ebe euer R worden, fien, öst. W./100 FI. 178 0Óbz L Da S | s walter der Masse ift der i lh einer der Fristen angeme aven, E â en über ihre Vorschläge aner, den 14, <Wezembi f : do, do. [100 FI, 1 76,50bz Russ. Nicolai-Obligat.! S |4 | Ver rungen innerha ten Termine ihre Erklärung Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. München, s, W./100 FI. 41/7 - Ttation, Tab -Bäg -AH Á / R Fr. 350 Einzahl, pr. St./6 |1/ 54 264,30bz Russ.Centr.-Bodencr.-Pf 2 11/ 5

00 V5 E D DY DI O0 DY OO C VI E D

+3 S

1.|[—— R B SY, 64 einische . 8 u. 1/7.1497,00 G S-T-G.-PI1, St-Pr. (5) s : / : u, 1/7.|—,— Weimar-Gera . (5) : ; ldung seiner s a Besiß oder : é r den 5. Januar 1876, Vormittags 11 Uhr, | riHtebezirk wohnt, muß bei der Anme ; , Papieren oder anderen Sachen in geb. Lindstedt, als i ; A im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, 1 Sep 0 Forderung einen am hiesigen Orte engt er nat Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas vers<u!- Kelbra E s U Müller zu Torgau ist Tann Ls r N tr ae alo, M9, do 18621 (1/5.u.1/11./98,50bz Bresl. Wach. St.Pr. 0 0 immer Nr. 12, vor dem Kommissar , dem KLnig- | vollmächtigten bestellen und zu den Akten anze F. | den, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu ver- j der Forderungen der Konkursgläubiger P Ta a L A O 2 N E O I E E T Ee N 0 2t

1/ 184/006 17, 1 1

j . 2a, bestellt. N iftlih einreicht, hat eine iti [ters abzu- Kaufmann Rosenbach, Aa nschuldners werden E N d rer laren belouisigen, | aur Bestellung hes „pefinzatven Berwallira- ans 100 D

L i ; ; | geben. ; aufgefordert, in dem a f Feder Gläubiger; wel<er niht in unserem Ge- | 9 Allen, wel<he von dem Gemeinschuldner etwas an R a Koukurse über das Vermögen der Han- Petersburg . . 100 8. R.

Zum einstweiligen augsb., s, W./100 FI, do :

E

. «l ® j , Î

262 45bz do. Engl. Anl de 1829) <5 |1/3. 85/20 G 199.75 G

7

7

f ded do, gar. Lit. 0 0 CD20 G KL f 7 7 7 7 7 7

1/ 1

/ 26,00 & do. gar. 3} Lit. u.1/

/1. i 1/4u.10/69,50bz do. Lit. /

) ! - s. i t i Besitz | zur Anmeldung Bremen 5%, Frankf a. M. 6%, Hamburg 53%. l4o. fond. Anl Z “2 E E e /IR L digerichts-Rath Kunau anberaumten Ter Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft der zu zahlen, vielmehr von dem l / 6%, , , g o. fund, Anl. 1870 .{8 5 11/2. n. 1/8.|—, 7 trtteds s Tit rig State 1gex und Vorschläge über die Bei- fehlt, ot zu Salhwaltern vorgeschlagen die Rechts ape en ntän M noch eine zweite Frist 1876 eins<ließlih Geld-Sorten und Banknoton. do. consol. do. 1871 .fIl |5 1/3. n. 1/9 (98 75bz E M Pr. L do gar. Lit ‘H...

4

1

1 / B

» | . 1/7.1101,00

behaltung dieses Verwalters oder die Bestellung | quwalte Lore> und Justiz-Räthe Karsten und Laue. |** Fig" zum 14. Iannar 1876 einschließlich bis zum 15. Ianuar Dukaten pr. Stück 9,50 B do. de. 1872.14 5 [1/4.n.1/10./98,80bz - [Tileit-Inet St-Pr 1/1. (68,00ba1 do. do. 7. 1873 ‘4 [L n. 1/ 1 1 1 1

L 4. 4 & L. E . 1/7./103,10bz G L 1, L, E

E T O T T -

. 1/7.196,90B «1, f. o L, . 1/7./102 60bz G 9 4 1/1. 198,25bz do. Niederschl. Zwgb. 31 V E s 3 s 1 250.700 do. (Stargard-Posen)!4 |1/4.u.1/10.|—,— af T Ns E II. Em./43/1/4.0.1/10.|—,— 10/1, 26 2Sbz do. ITL Em. 44 1/4.0.1/10.|—,— T s 60,00bz Ostpreuss. Südbahn . . ./5 '1/1. u. 1/7./101 00bz @ E 9,75bz do. do. Lit. B.|5 |1/1. u. 1/7.|—,— (1/1 u.7,/74,80bz do. do. Lit. C./5 |1/1. u. 1/7.|—,— [1/1 u,7./68,25bz Rechte Oderufer. . ... 5 1/1. u. 1/7./103,00 B

/ Z : I s L ; do do. v. 1873 4 11/ ; j ili erwalters, sowie even- 99, Dezember 180 ; Nerwalter der Masse An- | festgeseßt worden ; _ ; Fovereigns pr. Stück 20,28 & do, 1873 5 |1/6.n.1/12 199,00 G | 1/1. 168,00bz B | as De e E nd eines einstweiligen Verwal- gönigliches Stadtzericht. Abtheilung für Civilsachen. E N r As mit Vorbehalt ihrer | Die S Ga S logatnas hee N n fie Yapoleonsd’or pr. Stück 1620 G do. do. kleine J | Er 1/18. 9900 & Bumän. St-Pr. ©) | 6) 8 | 1/1. [82,256 do. A 1874 4 / mgpraths Cg Gemeinschuldner etwas au A E etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzu- mögen bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem Va Pr Stück E a L Pr AT 10 1864) | YL 4 17 Boe Amt Rotterdam Gf a 4 11 Cf 109106 do. (OIO-QORER S emel ; i : a E «- £,T.-An1, 0 1/1, u, 1/4. é n , 11/1, , Allen, welche von dem [10178] Bekanntmachung. liefern. xe mit denselben gleichbere<- | dafür verlangten Vorrecht bis zu dem Fedaiien Tage E bétials pr. Ske. -- 16'656 do. do. de 1866| 5 (1/3. n 1/9. E Aug R 14 do. 5 s 11/4. 1/4.

j anderen Sachen im Besiß oder f d and , ce; lden. i ] O Lee oder wel<he ihm etwas ver- | gy rem Konkurse über den Nachlaß des Kauf- Pfandinhaber es Gemeinschuldners haben von | bei uns s{riftli< Stiuaa Lte voi id do. pr. 500 Gramm do. 5. Anleihe Stiegl. |R /10./82,50 G BOReRE E): 3 /10.197,75 G ön, West, (5 gar,

E 25 Gläubige i L: in zur Prü j 'E6 9 [1/4.u.1

i 18, ay, Den jeen, Qu s L olles zu Züllibau hat der Carl | tigte i andstü>ken nur | Der Termin z l ; Fremde Banknoten pr. 100 A. . . . |99.66bz do. 6 do, do. |°5 1/4.n.1 5

\{ulden, wird aufgegeben , nich mauus Louis T à den in ihrem Besiß befindlihen Pf fang des Konkurses an bis zum Ablauf der zweiten 6 ciniösbar in Leipzig (99,90 G D e B H Y VONERA Ba 20) 1/10.|84,00etwbz B |Brest-Kiew 0

i dem Befiß Magdeburg nachträglich no< eine weitere : | verabfolgen oder zu ahlen, G C E, Der Ter- | Anzeige zu machen. e : i eldeten Forderungen ist au : h ¿[S | â e 96 75 -S angemeldet. Ver Ver- | N elo igen, welche an die | Frist angem bzáx Banknote vr, 100 Francs. [80,85bs E | D e is zum 29, Januar 1876 eins<hließlih | Lin zur Prüfung Zugleich werden alle Diejemg 17. Januar 1876, Bormittags 11 Uhr, (esterreichische Banknoten pr. 100 FI. |178,00bz Poln. Pfdbr. IIL Em. [S 4 | i. Dux-Bod. Lit. B. He 77,40bz Elis, Westb, (gar.) | 1

1

1

1 A

1

1

1

U U Uu Y U u U U U u u u U U U U u

u Uu

3. U,

4.u.

4.1,

4.u.

; nf i derung ift auf L * hf n wol- | den : Tra . min zur Prüfung dieser Forderung Masse Ansprüche als Konkursgläubiger mache vor dem Kommissar, Herrn Kreisrichter Walther, 1 Milborülden or O FL S | . : ;

u 4 Ul .1 U «Ul

/4 /

/6 [4

oaDa nano con O A o

e O n

j | 1 [

1 1 1 1/6.0.1/12./68 50bz Ga (C E ene) E CEER 1/4.0.1/10 |74,75bz (Carl LB) gar. /5 (1/1 n.7./90,75à91,25bz |Rheinische . . 4 ads ul E 6 1/1 n.7/68,20ba do. IL Em. v. Sk gar 34//L u U,

. u, 1/7.121,90B ch,-Oderb. . [1/1 u.7.153,25bz 580 GOALTAN 0/7 E IHG Löbau-Zittan 8 341/1 u.7 do. IIT Em. v.58 u. 60/44 1/1. u. 1/7. Hau 1/10 Lwhf.-B. (9% g.) 4,0.1/10.152,00B fzlLüttich-TLimburg

E E

N

j Anzeige JIánuar 1876, Vormittags 11 Uhr, ; dert, ihre Ansprüche, dieselben mili —,— dem Gericht oder dem Verwalter her L y den 6. Iánua ' , : 2s | Len, hierdurch aufgefordert, 1hr uhe, Die y Terminszimmer anberaumt, und werden zum i ADONgILIGeN : s S 5 t ihrer etwanigen ten Kommissar im Terminë f ; icht, mit dem | in dessen Terminsz : L es ; R do. Viertelgulden pr. 100 F1. 1186,50bz do. Liquidationsbr. . u machen, und Alles, mit Vorbehalt ih byuliefern vor dem unterzeichnete mögen bereits re<tshängig sein oder n < Erscheinen in diesem Termine die sämmtlichen Gläu E D 10 Rabel. 1806 00e L LON t" „! i lben gleihbereM- ihre Forderungen angeme 4, Ianua : i ga fandinhaber und andere mit dense [ | welche ihre 7 bis zum 24. Ja der Fristen angemeldet haben. n, : | i: : ü üigte Gläubiger des. Gemeinschuldners haben voy ib lid werden. bei uns schriftli< oder zu Protokoll anzumelden und R L Li A ie riftli einreicht, hat A ; {Fa R r U + = he: annz Alais N d : B L A 98,50 B f i r u 09 / : | 0. 0. v.62 u.64/44/1/4.u y Anzeige zu machen. Königliches Kreisgericht. ist angemeldeten Forderungen - ' : zum vorgedahten Tage nur : Ansprüche : des Konkurses der gedachten Fri g 11 Uhr, | fügen. : u N Schuldv. 311, 1/, n. 1/,1/,,/91,00bz do. 400 Fr-L 3 | 1/1 : iejenigen, welche an dié Masse nsprü Der Kommissar des Konkurses. 11. Februar 1876, Vormittags ' = Hi ict in unserm Amt3- Kur- u, Nenm. SC S A 0. r -Loose vollg.|3 |1 : L | /1. 14,90bz do. do.1869,71 n.73/5 |1/4.u1/10.1102,25bz G Alle Diejenigen, maden wollen, werden bierdur auf den 11. F ar, Kre f t8-Nath Seder Gläubiger, welcher nih | dw (der-Deichb,-Oblig.. . ./44 1/1. a, 1/7,/101,60B (N Finn Loose(10th) pr. Stück [21 10G Mainz- Ludwigsh. 4 [1/1 n.7./97,50bz do. do. v 1874: 5 1/4 1/10 d aufgefordert, ihre Ansprüche, diejetve R selbst im Zimmer Nr. 22, zu er[<einen. ; iner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften [22 9140B y 5 11 T! E it dem dafür ver ; tlih einreicht, hat eine | seiner l : ! do. do. ._.„/34/1/1, 6 1/7./91,40 | : Oberhess, St, gar.| 34| 34 |34| 1/1. 173,70bz B | : A oder nicht, m [10177] das Demo! Wer seine Anmeldung sriftli< < over 4 Eén bei uns berechtigten auswärtigen F er Stadt-Anleihe | 411/401 (10. 99, 10be Oest, 5proz. Hyp. Pfdbr.|5 1 W V E Olk Frank M 28 z 411 Tat s O U 1. 45 101,40bz Kk, f, ich s Friedri Wilhelm Fahrenho «ubi i<t in unserm Amts- | Bevollmä | - 1/7./102,0 Wiener Bilber - Pf UT c u. 1/7. bis zum 29. Ianuar 1876 eiuschließl des Kausmanus î j ill ] eder Gläubiger, welcher ni 1 N | iener Silber -Pfandbr 54 1/1. u. 1 T | | fes bei uns Abriftlich oder zu Protokoll anzumelden und zu M(mel der Kridar die Schliezung eines es beute seinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung O Deatenlien: welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, P Beciiner Berl. Ra? 1 F E 1/7.1100,59 B New-Yorker Stadt-Anl. 7 |1/ E 101,60G do, Lit. B.| (5) | (5) |5 |1/1u.7.91,00B bz! Ao. 1IL Serie .. 44 1/1. n. 1/7 y i ; äubiger, deren Forderun- E $ zu den Akten anzeigen. V N 1/7 [105,50bz NawsŸ ga Kpr.Rudolfsb.gar.| 5 | 5 1/1 n.7.|56,50bz G ; der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie bere<tigurg der Konkursgläubiger, tig ge- | Bevollmächtigten bestellen und z i; -Rath Rittler, ; l ew-Yersey +7 |1/5.0.1/11.|—,— biet | ; do. IV. Serie .. 4311/1. u. 1/7.|—,— La Befinden zur Bestellung des definitiven Ver gen in Anschung der Richtigkeit bisher streitig ge Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, d F Schulße hier, “angr eN E Aa 1/7./93,00bz Cte s cat E M T Rjask-Wyas : : | 7 1/5 u11/- do. V. Serie . . ./41/1/L n. 1/7. 10 uhr r 1875, Vormittags s 1/7 |83,50bz eutscheGr.-Ur.B, r.\9 1/1. u. 1/7.99.20bz Russ. Staatsb. gar. 54| 5%/5 1/1u.7,1106,25bz Sin deu 28, Februax 1976, arr L Su auf den 31. Dee mae n : s Poeisc zu Sachwaltern vorges<lagen. Torgau, den 23. Dezember L it a âo. 4 |1/1. n. 1/7 |93,75bz do, rückz. 110/41/1/1. u. 1/7.194,00bz Schweis. Unioceb B a L 4,60bz G Chemnitz-Komotau . . .|5 |1/1. u. 1/7.[/29,60 G im StadtgerichtsgebZude, j missar im Termins- Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. do. neue . 4411/1. do. do. do. |44/1/4.n.1/10,/95,75b -: 0 : ; : R * 5 . 1/7.193,75bz . . « __|44|2/%.U, 199: 0DZ Südöst, (Lomb.).| 3 | 13/4 1/5u11|—,— do. do, /43/1/4.0.1/10.|—,— n, r. 18 anberaumt wor mögen der . Le RIs.- O RSE | | , | Kommissar ju erein Termins wird ge- Valle ihre Forderungen angemeldet haben, werden o en (eishait Iacob galt at Comb hat | [10176] Ediftalladung. do. neue . .44/1/1. u. 1/7./102,50B Llo, -Lothr, Bod, n. C:-Cr. 144 A a Tee» 4 | 44 | 1/1 Werrabahn I. Em. .. .441/1. u, 1/7.\—,— eign L Raaß in Prust einé 1 l : A 1/7193,75 G Kruppsche Obligationen'5 |1/4,n.1/10./160,50bz G Warsch -T, | Fu 5 1 A lz 2p: , den 22. Dezember 1875. Herr : h 30. STS I wes aus Hinrich Michelsen in 0, [7.193,75 E 7 Iz rsch,-Ter, gar, 54} 94/5 14u10|—, Dux-Bodenbach ...., 19 [1/1. u, 1/7,/65,00bz Alford verfa ven lameldung der 200 ber [Meme De ednialides Kreisgerit. 900 M nebst 6 % Zinsen seit dem 30. Apri klärten Reepschläger Claus Hinrich 1/7.1101,00bz Meininger Hyp.-Pfandbr.5 1/1. u. 1/7./100,00G de. Mien. .| 11 | 10 1/1. |230,00G do. ./5 |1/4.0.1/10./60,10B

F G f i A A O En

i 3masse abzuliefern. } ;; S beraumt, - wovon die Gläubiger, g / l Ï É e<te, ebendahin zur Konkuromobe Ac erre Forderungen angemeldet haben, in Kennt- | dafür verlangten Bor 1876 einschließli | biger aufgefordert, welhe ihre Forderungen inner Fonds- und Staats-Papiere, do. a UNET ; fandstüd>en bis 19, Dezember 1875. 1 N L tlichen, innerhalb | L 1 | ain

den in ihrem Besiß befindlihen P slihau, den z demnächst zur Prüfung der sämmtlich eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizus ftaate-Schuldscheine . „34 1/1. n. 1/7./91,75bzB do. do. Kleine | [1/1 n.7./180,00bz do. do. v.1865. ./44/1/4.01/10./98,50B

fursgläubiger machen wollen, werden hierdur< gez. Curtius. dem Kommissar, Kreisgerihts-Nath Leo hier- 2 i: t, muß:bei der Anmeldung [-Delc / E : 01,01 7 90 A

als Kon rg g Vor e bezirke seinen Wohnsiß ha ß Berliner Stadt-Oblig. Es 43 Ä 1/01/13) ü 1(}1,30bz Vesterreich. Bodenkredit!5 | /5.0.1/11. 88,70 G Meckl. Frdr, Franz ö 61 4 | T/L, 106,50bz Rhein-Nahe v.8. gr.I.Em.'44/1/1. u. 1/7. 101,40bz kl, f,

j Konkurse über das Vermögen 4 i lagen beizufügen. / E 2 S Nachdem in dem \ Abschrift derselben und ihrer Anlagen belz füg bestellen und zu den Akten an theinprovinz-Oblig.… . . 4 1/1. Oest. 54proz. Silb.-Pfdbr. 53) } E Oct, Notiweith. 5 5 (1/1 n.7./252 ot 4253,60 |ThürineG L, Serie. - (4° [U/L u. Lc-198/00B

S , ; 7 " "” 2 ; o D r 5 c . j j c _— demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb | )eantragt hat, so ist zur Erörterung über die Stimm | Feiner Forderung eiven am hiesigen Orte wohnhaften werden die Rechtsanwalte 51/1 1/7 L TOs do. Gold-Anleihe/6 1/1. u 1/7./98,90 B Reich.-Prd. (44g.)|] 44) 44441/1n.7.,59,50G do. III. Serie . . .4 |1/1. n. 1/7. 93,00 B

Ç 5 waltungspersonals auf blieben oder no< nicht geprüft find, ein Termin werden die Rechtsanwälte Arnold, Gaebel und zu Sachwaltern vors eschlagen. E “S 1/7.186,50bz p Bum 1/1. |26/60bz G L Lee L US S Da - Df, | j 1 f j Or . . j | Ï T <, zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten } „or dem unterzeichneten E Alle Gläubiger, | [10152] Bekauntmathuug. a N 1/7. 1102,50 B do. Hyp.-B, Pfdbr. unkb. 5 |1/4.0.1/10./10,75bz do. Westb. .| 14 1/1. |12,25bz G Mainz-Ludwigshafen gar.|5 |1/1. u. 1/7./102,00B l \ en. 1 ¿ ; 1/1. T E Ie etenfalls mit der Verhandlung über den | hievon in Kenntniß geseßt. ehselforderung von | Mider die Curatel über den für geisteskrank er- Fe 0stpreussisohe . . - P 1/7./84,90 G D P erten ries L m L Vorarlberger(gar,/ 5 |5 1/1u.7./50,75bz ATbrechtsvahn (gar) - 5 [1/5.u.1/11./64,20bz G 1 11/1. E Ier j . H, do. 44 1/1. u: 1/7. ; 5 |

und der Arbeitèmann Andreas Keyer zu Wil- | Grohn, als alleiniger Inhaber der Firma C. 9 11/1 1/7 82,50bz Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.|5 |1/4.n.1/10./100 90bz f 5 00B

i I7 93 60bz do. Hyp.-Pfandbr. . 9 |1/1. u. 1/7./101,50bz G Eisonbahn-Prioritäts-Aktien und Obligationen. do 1E ln E 120,00bz G

D E E e ERISC R 17.102 00bz ¡Aachen Mastriohter ./44/1/1. u, 1/7.|—,— Elisabeth-Westbahn 73 5 1/4.n.1/10./80,25 G

1/7 |93,25bz 0. IL u. IV. rz. H e 1/7./100.50bz do, II. Em.|5 1/1. u. 1/7./99,00 B Fünfkirchen-Barcs gar. .'5 |1/4.0.1/10./64,10G 11/1. u

Konfkurêgläubiger no< eine zweite Fri Der Kommissar des Konkurses. e Forderung von 108 #4 nachträglih an- | Michelsen & Co., ist_auf Antrag mehrerer Gläu- e A VE 9 11/1 y 5 [1/1 5 11/1 : 5 1/7.193,00bz do. ILI u. V. rz. R L . 1/7./99,75bz do. III. Enm.|5 1/1. E Gal. Carl-Ladwigsb. gar. 5 [1/1 n. 1/7./87,50bz B 5 [1/1 : 5 11/1

st : bis zum 20. April 1876 e schließlich Grünhagen. seblott “Der Termin zur Prüfung dieser Forde- biger der Konkurs eröffnet, der Curatel das art y L u L

i i alb der zwei- gemeldet. A vokat Brunkhor festgeseßt und zur Prüfung aller innerh r 3 rung ist auf den fügungsre<t CRTIORER N O r bcrabactior bestellt. Mis fous L I

i rmin auf d f ten B p ial 1876, Bormitiags 10 Uhr, | (10181) Konkurs-Eröffnung a | por 12 Feerar 1B wai ia? Termintümer | " A melde an die Konfurdmasse behuf, ihrer Be- [s süchakcho 4 1/1 S i fude, 1 Lreppe igli Kreisgeriht I. Abtheilung zu * |} vor de : = hi le ihre | 5, higu 1 hen, werden zur Anmeldung D 2 34/1/1. u. im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, G Königliches g ittags 12 Uhr. | Nr. 1 anberaumt, wovon die Gläubiger, weiche 1 friedigung Ansprüche machen, E d s: u Qa A hodh, immer Nr. 12, vor dem e em | Berg, den 2) Dezember E fmanus Hermann | Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß geset | derselben nebst Borzugtrechten, t Elfen F | do. dv. nouc4 1/1 ani Gläubi er vorgeladen werden, wel<he | 3xy in Bromberg if der kaufmäuuische Konkurs | werden. ber 1875 Tones A desinitiven Kurators in die hiesige do. A. u. C.411/1. P Seciecuniek innerhalb einer der Friften ange- eröffnet und der Tag der Zahlungseinstellung auf den Tuhel, den Fe inis-Deputation. e trofibung A Vestpr., rittorsch. 34 1/1. 28, Iuni 1875 Der Kommifsarius des Konkur] es. 25. Ianuar 1876, Ie do: 4 /L

meldet haben. R j i <riftlih einreicht, hat eine t worden. : Morgens 10 Uhr, E jhritt derjelben und Gum L unter dem Rechtsnachtheile des Aus\{lusses von der do, II. Serie. 5 1/1.

u ; H . 1/7.198,50 B à | ; beizufügen. j‘; instweiligen Verwalter der Masse ist der L : O T, (4811/1. Abschrift derselben und ihrer Anlagen : um einstweili : ; Z j s M 1/1. u. 1/7./100,90bz do. i I 11. Feder Gläubiger, wel<her niht in en pi Kaufmann Heinrih Maladinsky in Bromberg be Setziehiäina: Konkursmasse hiedur< geladen. D Cs L (L 1/7 l97.80bz® Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. /44/1/1. n. 1/7.[98,40bz a E 1A ri<tsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung \eî stellt. : e den auf- 1! Lesum, 18. Dezewber 1875. E baa Ut E v6 as Se 5 |1/L u. 1/7.[98/90bz G gg n E L Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Be- | "Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden [10208] Konkurs-Eröffnung. Königliches Amtsgerit Blumenthal, e ea E (7 oe es Schles. Bodener.-Pfndbr./5 |1/L u. 1/7./10025B E e R E L vollmächtigten bestellen und zu den Akten e e gefordert, in dem auf 8/11 Uhr Königliches Kreisgericht zu Habelschwerdt, Abtheilung Lesum. j P T R ry L110 Se Tabs do, do, 1441/1. n T ¿un ERZ/1, Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, | den 8. Iauuar 1876, Vormittag L p E S / h Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Ges.|5 11/1. u. 1/7./101.00bz do, do. II.Ser. 4341/1.

Uu

u

u

u

L do. II. rz, 110 .. .|44/1/1 n.1/7.195,50 G j 1/7 |—,— - neue L } . J Bergiscbh-Märk. I. Ser./44/1/ 1/7.|—,— do. do. gar. II. Em.'5 1/1. u. 1/7.186,00bz Is til E A j +0.1/7.099,70bn G do, IL Ser./44 1/1. u. 1/7./98,30bx@ | do. do, gar, IIL Em. 5 1/L u, 1/7 83,60 G 1/7 .195,10bz E E E /1. u. V 102.20bzG o. III.Ser.v.Staat 3}gar. 31/1. u, 1/7.[84,20bz G do. do. gar. IV. Em. 5 1/1. u. 1/7.183,50G 1/7./101,00bz 2e D I S0 E, 10030bzG ldo. do, Lit, B. do 34/1/L u. 1/7./84,20bzG |[Gömörer Kisenb.-Pfdbr. 5 |1/2. n. 1/8./79,80bz G 1/7.183 50bz 0. 0d 18.11 M u. 1/7./100,00bz do do Tat Q. I8E1/1,

1/7.193,10bz Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb./43/1/4.0.1/10./100,10bz do, E 4111/1. 1/7./100.90bz G do. unkdb. rückz à 110/5 |1/

Si d do. do. do. 44 y/

Lau L n. /TUCG00B _Sldo, V: Ser... ; -MHVL 1/7. 100,00bz do. do. de 1872,73,74)5 |1

1/7.174,50 G Gotthardbahn I.u.II.Ser. 5 1/1. u. 1/7.185,50 G 1/7 |—,— do. III. Ser.'5 |1/4.0.1/10.185,50 G 1/7.197,90G Kl, f.|Tschl-Ebensee ...…... | abg. 6,10 @& 1/7.197,590G «1. f. |Kaiser Ferd, - Nordbahn'5 |1/5.0.1/11.192,50bz G 1/7./101,75bzB |Kaschau-Oderberg gar. .5 1/1. u. 1/7.65,25bz 1/7.189,75bz DAVOTO 4 aare Ei o ase 13 1/1. u. 1/7.1202,00 G 1/7.189,75bz Ostrau-Friedlander , . .5 [1/4,0.1/10./65,00B 1/7.|—,— Pilsen-Priesen ...... 5 [1/1. u. 1/7.167,50 G 1/7.|—,— Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4415/4, u. 10./80,50etwbz B 1/7.|—,— Schweiz Centr. u. Ndostb.'5 |1/4,.0.1/10.191,75 G 1/7./90,00 B O oa 0 6 5 [1/5.0.1/11.173,75G 1/7.|—,— Ung.-Galiz. Verb.-B. gar.'5 1/3. u, 1/9.162.10 G 1/7.1102,25 B Ungar. Nordostbahn gar. 5 |1/4.u.1/10.|62,00B 1/7.|—,— do. Ostbahn gar. . ./5 11/1. u. 1/7.157,25 G 1/7.189.25 G do. do. II, Em.'5 1/1. u, 1/7.165,10bz G

FSBFRFAS Fp arp

Zq0T‘86 G2

c S S

Abtheilung 1 x . 1/7.192,80b¿G o. Ditsseld.-EIbf -Prior. 4 |1/1.

die Rechts: | j ihtelofal, Terminszimmer Nr. 38, ti u Ediftalladung. osenache ...... 4 1/4.u.1/10./96,0B | L

werden zu Sachwaltern vorgeschlagen in unserem Geri! da lat den 20. Dezember 1875, Vormittags 114 Uhr. | [8549 a E (L L is 4 [1/4u 1/1019600B do. do, 43/1/1. u. 1/7.198.20bz Jo Doytmind Adel Sor i4 (1/1

anwalte Loewy und Justiz-Räthe Makower Und | yox dem Kommissar, Kreisgerichts Rath Plath, ermögen der Handelsfrau und | Nachdem das Großherzogl. Kreisgericht hier zu i Rhoin. u, Weotph. jy 1401/10 07 Tóbz B (N ab Landb Hp Pr5 T a T0075 G D. Tia V Mecklenb, Hyp. Pfandbr. 5 |1/1. u. 1/7./101,00 G do. Nordb. Fr.-W. . . 5 11/1.

j in i Frflärungen und Vor- | Ueber das V ter ist der kauf- ärbercipähters Emil Wendler i Meyen. | anberaumten Termin ihre Gr alters oder | Pubmacherin Ida Grehl von hier ist der kauf- | Vermögen des Für T nfurs- E |Hannoversche . . . .4 |1/4.o 1/10 [96,00bz Verw Puh Eröffnung des Ko R N do. do. rückz. 125 44|1/1. u. 1/7.|—, do, Ruhr.-C.-K. G1, I. Ser. /44/1/1. die Desteliung eines arvene Aa 0 Dezèmibet ava prozesses er SüddentscheBod.Cr.Pfbr |5 |1/5.0.1/11./102.06 G do, do. II. Ser, 4 1/1. i , : aufs de -

[5 ( terze g d Miche Lal de 1866 Ua. T0 G do. do. rz. 110/44 1/5,u.1/11.198,C0G do, do, III.Ser./44/1/1. u. 1/7./196,00 G Vorarlberger gar. .... 5 1/3. u, 1/9.170,00 G s waltungsrath zu bestellen und welche Personen läubiger des gedachten Kridars, bekannte und Wadischo Anl, “44LfT, u. 1/7101,75 0 | i 5) ( [10143] Konkurs - Eröffnung. | Pleascibea zu berufen find. festgeseßt worden. en Verwalter der Masse ift der | unbekannte, sowie alle diejenigen, welchen ein Eigen: Fs. 8t.-Bisonb.-Anl. . 5 | 4 u. 1/9 |—,— e A E e Lu I I C URISTA E T R nr O I T UC O ber das Vermögen des Kaufmanns & Eiseu- | Allen, welche von dem GemeinsGuldner GeNL | ehte-Anwalt Koschella hier bestellt. thums- oder sonstiges Rewt an den zur Korb M do it VE u B Div. pro [1B do “it. B. At1/L u. 1/7199,75 G do. far IIL Em. (5 1/5u1/11,(66 40bz B wacrenhäublers Heinrich A SINLN | an Ge, N eren De Thee welche ihm etwas Die Glauziges der Gemeinschuldnerin werden auf- | masse gehörigen Gegenständen zusteht, ourt, - Ánleihe 5 |1/1. u. 1/741 Anchen-Macie [19,90bz Berlin-Görlitzer . .. .|5 |1/1.n. 1/7./101.50B 4 “V Touls 1 /5.0.1 /IL. 63 50bz B ist am 22. e : ert, in dem

D 2408‘001 ‘11 —‘“—’TI

Berlin, den 22. Dezember 1879. il | släge über Beibehaltung diese 1 ol- | männi Konkurs eröffnet und der Tag der | hier, rechtskräftig auf Er! l Suchai pt E ; achen. | ¿7 instweiligen Verwal- | männuische Leitung desselben ächsische ,.,.. 4 11/4.0.1/10 |97,25bz Kösnigliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsach die Bestellung eines anderen pr ein L instweiliger Zahlungzseinstellung prozesses Tonn, L e beauftragt V I so e e Schlesísche . .. . .4 |1/4.0.1/10.96,60G

Agra gaSgfers

s bezüglichen / Forderungen oder An- Wremer Anleibe de 1874 44 100,75 B Al _Kiel ? ; c iraße 1168) i | j i denselben | géford gefordert, ihre asse und Wank 2 ani Ia 17 difzias tona-Kieler . |112.00B do. Lit. B, 1431/1. n. 1/7.|—,— Mähr.-Schles. Centralb. . fr. 29,50 G fer 10S, Kamin Use, de sm Wr anbsalga ter e les, vleimche von dem | auf ben 30. Desen, 1976, Vormitiags | Fe e Keole de Whezreisehuns i de vere Pn Prox ot (4 a M (Bf: 18 d 4 ua (Ua G (ambur Gu Lm ait bud a s |

Koufkfurs eröffnet und if der Tag der / esiß der Gegenstände isgerihts-Rath Gerlach im Termins- | gen Stand noch vor, spätestens aber in dem au ckl, Eisb.-Schuldvers.|34/1/1. u. 1/7.190,00bz Ai Dts N I E s è j TGE i - e | . 126,90et,bz B do TI, Em VOttober 1876. / | zu é mmer Nr. 4 des Gerichtsgebäudes anber 1 aß, Liqui 7 ———— Sa y ky Berlin-Görlitz . .| 3 . [28,10bz G do, III, Em. Zum einftweiligen Verwalter der Masse if bee | dn ie qu machen, nd Vernalter dee, Mass Termine ihre Erklärungen und Bors<läge her die | anberaumten, bis 2 eli vorgescriebener Weist Yas, Br «Le. à 40 Th1 pr Vthek (277.0014 @ [Brb Lit. A 10 | 1244 | 1/1. [175,00baB |B„Potad-Magd.Lt.À.u.B Kaufmann Herr Goedel, Besser rbr 7s ‘werden f- { ihrer etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse | Beibehaltung diese iligen Verwalters abzugeben anzumelden und zu bescheinigen. lische Pr.-Anl. de 867 4 1/2. u, 1/8 [120 00bzG [Berlin-Stettit , - 10 4 |1/1n.7./123,00b G Z D Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf | abzuli dinhaber und andere mit den- | eines anderen einstweilige ; in etwas Gleichzeiti den au<h alle Diejenigen, welt Wo, 35 T1. Obligation.|—| pr. Stück 141,50 G n As 2E Ee d | abzuliefern. Pfandinhaber u : Z 1I. Allen, welche von der Gemein <uldnerin etwas | Gleichzeitig werden 1 t GetrOl 2 _LMIgauo | pr. Btüc E 1,9 Br.-Schw.-Freib..| 8 | . 183,90bz do, Lt. E... L. Sena 1876, Mormfttggs 1 de P Be C ie Bes Peullies | ey Get, Peti 5 de S1 m R | Lax Bitte "Mala Laie J Pa M tas © qutt (54 te0 (nee, 0 O4 V P (eine e im Stadtgerichtsgebäude, Pr em" Kommissar, Pfandstücken nur Anzeige zu machen. " _| Gewahrsam Zen, L nh i L- | lur tiger Klagerhebung binnen drei Mo Win-Mind. Pr. - Antheil 34 1/4.u 1/10 107,60bz G Bord QuK «E Borlin-Stettiner I, Em. ) S s ben, nichts an dieselbe zu vera*- | [lung und sofortiger Klag «hren. M. 1/4.u 1/ , Halle-Sorau-Gub.|- 0 | 0 /1. 5.90bz G do. ILI Em. gar, 3}

ho<, Zimmer Nr. 12, vor de Ei Zuglei werden alle Diejenigen , welhe an | den, wird aufgeger ' vielmehr von dem Besiß der | naten lediglich an unser Depositum abzugewähr auer St-Pr. -Anleike 34! 1/4. 1118,00G Hannov.-Altenb 8.00bz G / t a Des dem Königlichen Stadtrichter Herrn Mes, -Bläge | die Mafse Ansprüche als Konkursgläubiger machen | folgen oder zu zahlen , Weida, am 27. Oktober 1875. th, Gr. Präm. Pfdbr. 5 |1/1. n. 1/7.1106 50bz O T L | 1/1. /8,00bz do. III. Em. gar. 34 raumten Termine ihre Erklärungen und VorsGläge | de i aufgefordert, ihre Ansprüche , die- | Gegenstände i Sroßherzoglid Sächs. Justizamt. \ do, IL Abtheil. 5 1/L n. 1/7.[102.75bs irkioch-Potidée M do, IY. Em. v.St. gar, über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die / wollen, hierdurd se sein oder nit, | bis zum 20, Iauuar 1876 eins<hließli<h Va S die, ub, 50TH. Loos p.B1 3 | 1/8. 177,00b B Mgdb. Halberst ¡L (0.10be E

, ; lters, | selben mögen bereits re<tshängig l Verwalter der Masse | Bestellung éines anderen eiustwetligen en | mit dem dafür erlangten Vorrecht des E S Alles, mit Vorbehalt ihrer vecker do, do. |34/1/4pr.Stek/173,00B Magdeb.-Leiprig. 210,50bz Braunschweigische . .. 91,00 et.bG Bresl. Schw.Freib, Lit. D.

wie eventuell über die Bestellung eines einstwei- ließli zeige zu machen : é ; f i ninger Loose . . . |\—| pr. 8 j j ligen Verwaltungsrathes abzugeben. 8 | b (not rifilic e A enpemeidex und | etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzu- | [10182] Falliments-Anzeige. 5 hat lo P räm. Pfdbr. 4 T vg 100,50bz Must Han d L ; i Allen, welche von dem Em Bei oder | demnächst zur Prüfung der fämmtlichen innerhalb | liefern. dinhaber und andere mit denselben gleih- | Dur Urtheil vom 17. Dezent n Gâln lenb, 40 Thlr -L. p. St.13 | 1/2. [135,50B Nävchl.MErk Tar. Va G0 ¿EB B S Geld, Papieren oder anderen Ga | eten Forde sowie Pfandinha Gemeinschuldnerin ha- | das Königliche Handelsgericht zu fallit M, rückz. 185112 (6 [T/T u. T7T103,60B Nordh.-Erfrt. gar. T1 131,60bz do. Lit, K. des 1/10.7.1148,40 bz Cöln-Crefelder. .....

i - | der gedachten Frist angemeld E iete Gläubiger der. . Simons L É |6 | Gewahrsam haben, oder welhe ihm etwas ver d r Bestellung efinitiven Verwal- | berehtigte Gla i ndstü>en | wohnenden Kleiderhändler Meyer 10, do, IV, 1882gkJS |6 | 15/ tit : {s an denselben zu | nah Befinden zu den in ihrem Besiße befindlichen Pfa » ellung vorläufi Wi, 5 s 15/10. f OborschLA.C.u.D, ni<h \ ben von erklärt, den Tag der Zahluugseinstellung de 1/1u.7[137,90bz Cöln-Mindener 1/1 u.7.1140.70bz G * 00

* \<ulden, wird aufgegeben, s 8a N l s ; S6 | R : verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von S tund S Mei 1876, Vormittags 11 Uhr, | nur Anzeige zu machen, lle Diejenigen, welche an die | auf den 15, laufenden onats Dezember fest I du * |6 28/10. E 20 E gar. der Gegenstände nten Kommissar im Termins- | Il, Zugleich werden alle Diejenigen, Il eseßt, die Anlegung der Siegel verfügt, K da iges t e f , 0. Lit. E, junge bis zum 29. Januar 1876 eins<ließlh r e Ne, 38, zu erscheinen. Masse Ansprüche als Kont ter feielben mögen | Heren Ccgän ungricter Meurer gui Kommi Jo 1865/2 (6 [1 a 17109 Oct I0OL I Ba E 1/1 [106,10bz @ V dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige } im e Ar ; Qristis einreicht, hat eine | hierdur< aufgefordert, ihre Anspr, mit dem dafür und den in Cöln wohnenden Advokat-Anwa H ut, Wo. Bonds (fand.) 5 1 25% 11109 GOetrebz @ Geek ygi E 1/1. Bt z 0 R ihrer Anla 1/4 n10) do. 34 gar. IV. Em. 1/1 do. YŸ, Em

j ihrer etwanigen | Wer seine Anmeldung i ig jein oder nicht : iments ernan i S : Bde und Med mai tpu esen, | Wft tereten mnd hte Anlagen He M e | olen Bec Dr, Spre am genten de Folg mde vi Fa oiee Stdi- Ar 8 11 17 ROOD | do Lit. (u Rehe er und andere mit denselben gleihbere<- | Nach Abhaltung dieses Termins wird p ber | bis zum 31. Iannar 1876 einshließlith e Rheinischen Hand-ls-Geseßbuchs hiermit F". do. 7 1/49.1/10.10166G |Bhein-Nahe . j . Em. pan N bet Gemeinschuldners haben von den | Falls mit der Verhandlung über den Acco bei uns s{riftli< oder zu Protokoll anzumelden Art. M l vas he and T L de 1874 -44/15/5.15/11 98,70bz Starg.-Posen gar. 1/10.7. do, VI. Em. in ih em Besib befindlichen Pfandstücken bis zum | sagen wee ler nit in unserem Amts- | und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, inner- | be ry L n 22 Dezomibvr 1876. ,, ‘“ Gabler - Rente 44 /'4/% 2 /u/61,70475bz B | Thüringer Lit. A. 1/15 Halle-Sorau-Gubener . P Aae un J Le Me an sride esl jagen WesiN i gn 19 der Gnu | Pa, raf Lesadee pr Becing de ds Dee bu Pn B i Os | due Lp 18 pa atten L S lle Diejenigen, wel<he an die Masse An1pricye | d inen am hiesigen Orte wohnhaften | sowie na esinden zur / Meber. ___— E. Kredit 100 1858| | pr Stück [349 O0etbz G 9e A BAT, . 0v.-Altenbek I, Em. wollen, werden hier- ; seiner Forderung eine ; arti rwaltungsper]onals b, : pr. Stück 1349,00etbz do, Lit.C.(gar. 1/1. } do, do. II, Em, e Ca O Ward “eler mif M fan B Pi wt O "R fe anf Lex DE Bober 1876, Bgrmltags I he, (gn Bre P 18s R O [mda (0 O57 e (ua pet : í i i i m dafur ' reißgeri 9 s r iti elei). ; E f —| Pt, , . h isch-Posener , ... verlan ten Vorrede, Sa « lih E ien welchen es hier an Bekanntschafi fehlt, Le linie Nx 4 des Gerichtsgebäudes zu er- : Verlag der Gry 0 0 bei As E I, amm ee anpunelhen und werden die Rechtsanwälte, Geheime Justiz-Rath scheinen.

T Oest,-Frz. Stsb., alte gar.|3 317,50bz /L. u, 1/7: do. do. 1874| - 309,10 G ¿M INE: do. Ergänzungsnetz gar.|3 |1/3. u. 1/9.1305,50 G « WL/C: Oesterr.-Franz. Staatsb.|5 |1/3. u. 1/9.197,30 G . u, 1/7.189 2 do. II. Em.!5 |1/5.0.1/11./97,20bz G 0 1/7107, Oesterr, Nordwestb,, gar.'5 |1/3. u, 1/9.|83 00bz G «1/6. do. Lit B, (Elbethal)'5 |1/5,n.1/11.]66 50bz L Le, Kronprinz Rudolf-B., gar.|5 [1/4,0.1/10./74,20 G /1. u. 1/7. do. 69er gar.|5 [1/4.0.1/10./7220G 1/10.|—,— Krpr. Rud.-B. 1872er gar./5 1/4.0.1/10.171,75 G .1/10./90,50bzG [Reich.-P. (Süd-N. Verb.)'5 1/4.0.1/10./78,80B

. u. 1/7./1102,00bzG |Südöst. B. (Lomb.) gar.| 3 1/1. u. 1/7.1234,75bz B /4.0.1/10./90,40G do. do, neue e [1/4.n.1/10./234,25G 1/10,194,60bz ES N /6 1/3. u. 1/9 [101,30 G

R R R R R R Pri

F R R R R R R E R

pi Ma A G0

== M-r C O S

(10. 1/7.194,75bzG “‘|do. do. y.1877 | 1/3. u. 1/9,/101,50 G 1/7.|—,— * do. de. yv.1878 6 1/3. u. 1/9./103,00 G . 1/7.|—,— do. do. Oblig. * 15 1/1. u. 1/7.180,10bz G 10.|—,—** L E 5 [1/1. u. 1/7.187,50bz /10.]—,— *"|Brest-Grajewo .… ..….. 9 [1/1. n. 1/7.80,80bz I—— „1 [Charkow-As0w gar. . . ./5 1/3. u. 1/9.|—,— /7.1100,50 G do. in £ à 20,40, gar./5 1/3. n. 1/9.|—,— /7.1105,00 B K. f. |Chark.-Krementsch. gär.|5 1/3. u. 1/9.195,75 B 5 5

pt pre DOD DI pa jf M

L

|—,— Jelez-Orel gar. ..…. . 5 |1/5.0.1/11./95,80bz B .189,00 B Jelez-Woronesch gar. . ./5 |1/3. u. 1/9./97,00bz 97,75 B Koslow-Woronesch gar. 5 1/1. u. 1/7./97,60bz 91,2 5bz K. f. do. Oblig. 5 |1/4.n.1/10.[88.00B —,— Kursk-Charkow gar. . 6 1/5.0.1/11./96,00bz 95,25bzG |[K.-Chark.-Asow Obl, . .'5 [1/1 u. 1/7./94,50bz 97,00bzG [Kursk-Kiew gar. . .. ./5 |1/2. u. 1/8.197,75bz 92,25bz Œ do. kleine . ./5 |1/2. u. UO 97,75bz Pai Logowo-Sewastopol, Int./5 1/4.u,1/10.195,59bs F Mosco-Rjäsan L . « «9 [1/2, n. 1/8.1100,75 G 183,60bz G k. f.|Mosco-Smolensk gar. . f 1/5.n.1/11./95.60bz |—— Orel-Griasy . . .... 15 |1/4.0.1/10.|87,90B

omon | FRERERRoARE

“— L pas

fr oos | P us L

R Sus

R Cen hes F

T E A

R