1875 / 308 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

err Karl Eduard Blo<mann hier aus der F. W. Dieterle Co. Junhaber: Friedrich irma ausgeschieden, auf Herrn Eduard Käm- j þ- Wilhelm Dieterle und Siegfried Bentheim. merer zu Ohrdruf als alleinigen Jnhaber über- | G. W. A. Westphal Sohu «© Cs. Nach erfolg- gegangen. : tem Ableben von Otto Westphal wird das Ge- Solches wurde heute unter Folium 26 in das | {äft von den bisherigen Theilhabern Carl Wil- Handelsregister eingetragen. helm Ludwig Westphal und Ludwig Westphal Gotha, den 28. Dezember 1875. i unter unveränderter Firma fortgeseßt. Herzogl. S. Kreisgericht als Handelsgericht. G. I. H. Siemers «L Co. Das Geschäft unter Anat>er. dieser Firma, deren Jnhaber Rudolph Herrmann Siemers und Edmund Julius Arnold Siemers waren, ist an eine Kommanditgesellschaft unter unveränderter Firma, deren perfönlih haftender Gesellschafter genanuter E. J. A. Siemers ift, übergegangen. G. I. H. Siemers «L Co. Diese Firma hat an Adolph Brun>ow Prokura ertheilt. Dezeinber 29. Cohrs & Petersen. Diese Firma, deren Jnhaber Alfred Carl Gottfried Cohrs und Julius Chri- \toph Petersen waren, ist in Liquidation getreten und wird in Liquidation von den bisherigen Jn- habern gemeins<aftli<h gezeichnet. Hamburg. Das Handelsgericht.

lassung zu Angermünde und als der Kaufmann Emil Holtz u Ae N M Eer Königsberg N./M., den 23. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. L Abtheilung.

E, De>kert Forst i./L, Dehnillationsge\häft und als Inhaber derselben der Kaufmann und Destillateur Friedri<h Ernst De>tert daselbst, heut eingetragen worden. Forst, den 29. Dezember 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Bekanntmachung,

In Unser Firmenregister ist unter Nr. 604 die Firma:

Das Verzeichniß der Vereinsmitglieder kann wähs- rend der Amtszeit im Bureau I1II. eingesehen-werden. Crossen a. O., den 27. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Danzig. Bekanutmachung. Jn unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 293 bei der Gesellschaft Wilh. Arndt & Stoehr folgender Vermerk eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. Die Liquidation erfolgt dur die bisherigen Gesellshafter, nämlich die Kaufleute Wilhelm Carl Ernst Arndt und Paul Gottlob Otto Franz Stoehr zu Danzig gemein-

« \<aftli<. Danzig, den 28. Dezember 1875. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

9) Eingetragen zufolge. Verfügung vom 23. De- zembec 1875 am selben Ta e (Akten M78 Glomenteditter Band VII. S 154).

aágen, Kreisgerihté-Sefkretär. Wittsto>, den 23. Dezember 1875, 7 Königliches Kreisgericht.

Zeitz. Jn unser Gesellshaftsregister ift unt Nr. 109 die zu Teu izili e gesell <ern domizilirende Handels erner & Knabe Teuchern zufolge Verfügung vom heutigen De eingetragen

berg, na< Anmeldung vom 2. Novembe Vormittags 9} Uhr, für Goldlöôsung zur R

auf Porzellan und Glas g klebt auf Gläser das

Hermaun Winkler ! Zeichen :

und als deren Inhaber der Kaufman Winkler hierselbst eingetragen Dns A De Potsdam, den 27. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Luekau. Sn unfer Prokurenregifter haben wir

heute unter Nr. 24 Folgendes ei : Dem ident i Screibe

taufmann Richard Schreiber zu Finster- walde it für die Borschuß-Kasse @ Tite: walde, als Kommandite der Niederlausitzer Creditgesellshaft von Zapp et Comp., welche unter Nr. 10 des Gesellschaftsregisters Cugeegen steht, Kollektiv-Prokura ertheilt Lu>au, den 8. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

diraññes

Zgold.

Forst. Bekanutmachung.

In unserem Genossenschaftsregister ist bei der ad

Nr. 1 eingetragenen Firma :

Credit-Kassen-Berein zu Forst Eingetragene

Genossenschaft |

in Col. 4 folgender Vermerk heute eingetragen

worden :

Zu Vorstandsmitgliedern für die Zeit vom 1.

Januar 1876 bis 31, Dezember 1577 sind ge-

wählt worden: :

1) der Spinnereibesißer Wilhelm Neumann, als erfler Direktor; /

2) der Restaurateur F. Harmuth, als zweiter Direktor;

3)

4)

Ratibor. Bekauntmachuug. In unser Firmenregister is bei der daselbft unter Nr. 36 eingétragenen Handelsgesellshaft unter der Firma A. Wehowski et Comp. hierselbst folgen- worden. der Vermerk heut eingetragen worden: Die Gesellschafter find : Der Kaufmann Heinrih Wilke ist als Gesell- der Rentier Friedrih Werner zu Plagwiß bei schafter auêgeschieden, und der Kaufmaun Carl Leipzig und Berger zu Ratibor als Gesellschafter in die der Gasthofsbesißer Christian Heiurih Knabe I. Gesellschaft eingetreten. , zu Teuchern. Ratibor, den 21. Dezember 1875. Die Gesellshaft hat am 1. Dezember 1875 be- Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Fn en Dr. Filehn e. Zeit, am 17. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung.

Zeitz. Jn unser Prokurenregister ist auf Ver- fügung vom heutigen Tage die von der zu a e Da Handelsgesellichaft Werner & Kuabe, euchern, eingetragen in unserm i R i serm Gesellschaftsregister ; dem Max Sturm zu Leipzi ertheilte Prokura unter Nr. 45 Äigtteiaen worden, Zeitz, den 17. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zülliehan. Bekanutmachung. u lie iter in unter Nr. 1

irma: arzschulz un oruiß i illi folgender Vermerk: 5 4 Os

„Die Gesellschaft ift aufgelö} *.

Dagegen unter Nr. 223 des Firmenregisters die Firma: „Schwarzschulz & BVoruit“ und als deren Inhaber der Kaufmann Cduard Christoph Adelbert Borniß zu Züllichau zufolge Verfügung vom 20. De- zember 1875 heut eingetragen worden.

Züllichau, den 21. Dezember 1875.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter

Gotha. Die Firma Wolff Nuinneureea zu

Jchtershausen, deren Inhaber die Herren Fabrik-

ete Wilhelm Eduard Arnoldi Wolff zu Jchters-

hausen und Friedri< August Knippenberg daselbst

sind, lautet in Zukunft :

«Wolff & App, in Ichtershausen und a “u

en. Solches ist heute unter Folium 112 in das Handels- register eingetragen worden. Gotha, den 28. Dezember 1875. Herzogl. S. Kreisgecicht als Handelsgericht. Anat>er.

<mauß. Roukuríe.

[10302] Konkurs-Eröffnung.

„Ueber das Vermögen des Manufakturwaare händlers Salomon Rosen thal, Geschäftslokal Bischofftraße 25 (Privatwobnung Hirtenftraße 18) ist am 28. Dezember 1875, Nachmittags 1 Uhr, der kaufmännische Konkurs eröffnet und i} der Tag der Zahlungs-Einstellung festgescßt auf den

H its E0 Sn 1875.

veiltgen Berwalter der Masse if der La Dieliß, Große Präsidentenstrate Nr. 10,

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden aufs

E, f dem auf , den 11. Januar 1876, Bormittags 11 im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, P rrepve Leb Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem Königs lichen Stadtrichter Humbert, anberaumten Ter- mine ihre Erklärungen und Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung enes R Bemeiigen Verwalters, sowie even- Uber die Bestellung eines ei ili s tunggrathes abgugeben g instweiligen Verwal en, welwe von dem Gemeinschuldner etw an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiy oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr vorx dem Befis

der Gegenftände Februar 1876 eins<hließli<,

Luekau. Jn unser *Prokurenregi i Solgendes eingetragen: P enregister haben wir am 59. Vezember 1875 unter Rr. 9, wo die Niederlausitzer Creditgesellshaft von Zapp und Comp, Kommaudite Lu>kau- ein- getragen fteht : Die dem August Oscar Wittich zu Lu>kau für die Kommandite Lu>au ertheilte _Profura ist erloschen und gelöst ; 2) am 15. Dezember d. I. unter Nr. 25, wo die- selbe Gesellschaft eingetragen steht: Dem Herrn Guftav Weiert zu Lu>kau und dem Herrn Dr. medicinae Heinrih Theodor Bahn zu Lud>au it gemeinscaftli<h Kollektivprokura für die Le CLLMNENO Creditgesellshaft von Zapp et Comp. Kommandite Lu>kau ertheilt, daß Jeder der beiden genannten Prokuristen also in Gemeinschaft mit einem zweiten Prokuristen oder einem persönlih haftenden Gesellschafter, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma der- selben ratione der Kommandite Lu>au zu zeichnen berechtigt sein soll. Lu>au, den 15. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Handelsregister.

TDeutsch-Crone. in Zastrow unter der

Die Gesellichafter der

Firma: „S. & H. Simon“ vom 1. November 1875 ercichteten Handelsgesell- schaft find: : 1) der Cigarrenfabrikant Sally Simon, 2) der Cigarrenfabrikant Hermann Simon, Beide zu Jastrow, ; welches in das hiesige Gesellschaftsregister unter Nr. 22 heute eingetragen worden ift. Deutsch-Croue, den 29. Dezember 1875. Ksnigliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Elze, Bekanutmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute auf Fol. 77 zu der Firma: „Rüben-Zukerfabrik Elze“ in Columne 4, Rechtsverhältnisse, eingetragen und zwar zufolge besonderen Antrages und auf Grund der Bestimmung im $. 28 Nr. 7 der Statuten : „daß zur re<tsgültigen Zeichnung der Direk- tion die Unterschrift von nur 3 Mitgliedern des Direktorii erforderlich sei: a. bei der Ausstellung oder Annahme oder Indossirung von Wechseln, b. bei Kontrakten, wel<he ni<ht dem Jn- spektor zugewiesen find, i c, bei Verträgen jeder Art, allen sonstigen

der Rendant Julius Augustin, als Rendant; der Kommissionär August Lanßky, als ftell- vertretendes Vorstandsmitglied ;

sämmtli<h zu Forst. Forst, den 29. Dezember 1875. i Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Freiburg 1./B. Nr. 34,324. Unter O. 3. 142 des Gesellschaftsregisters wurde eingetragen die Firma „Fromherz & Schmid“ dahier. Inhaber sind die Kaufleute Johann Fromherz dahier und Mathä Schmid von da, von welchen au< Jeder einzeln be- re<tigt ist, die Firma zu vertreten. Johann From- herz if verheiratbet ohne Errichtung eines Ehe- vertrages, Mathä Schmid errichtete mit seiner Ehe- frau Adelhaid, geb. Tröndle, unterm 9. Juni 1854 einen Ehevertrag, wona jeder Ehetheil 400 Fl. in die Gütergemeinschaft einwirft, während alles übrige Es und Schulden von solcher ausgeschlossen leiben.

Unter O. Z. 143 wurde eingetragen die Firma „Ios. Weil Söhne“ in Freiburg Inhaber find Daniel Weil und Adolf Weil dahier, von welchen ein Jeder berechtigt is, die Firma zu vertreten. Daniel Weil is verheirathet mit Cäcilie Stern, na< deren Ehevertrag jeder Ehetheil 200 Fl. in die Gütergemeinschaft einwirft, während alles übrige

Salzuflen. Zufolge Verfügung vom heutigen ist sub Nr. 24 des Firmenregisters a Minecel: wasser- und Liqueur-Fabrikant Dr. Rudolf Brandes mit der Firma Dr. Brandes eingetragen. Salzuflen, 28. Dezember 1875. Das Stadtgericht. M. Gevekot.

Sehleiz. Bekanntmachung. D Unteren Be q auf dem die Firma: I. F. En“ il iz b - lium 29 p Ms Eintrag: Ma Samen A0 a - e R a Srieverite Ferdinande

r au?geschieden laut __ 22. Dezember 1875, H om

bewirkt worden. Schleiz, den 24, Dezember 1875.

Fürstlich A Dies Justiz-Amt I,

1 S +

Weißker, Af.

Schwerin. In das hiesige Handelsregister i zufolge Verfügung vom 24. dieg Mo Ms nämlichen Tage eingetragen :

sub Nr. 455 die Handelsfirma : Ort der Niederlassung: „Sch Inhaber:

Grünberg. Sefanntmahung.

Nah Verfügung vom heutigen Tage ift im Pro-

kurenregister unter Nr. 47 eingetragen worden: :

„Die dem Kaufmann Osfar- Niedergesaeß zu

Grünberg ertheilte Prokura der unter Nr. 240 des

Piemenregeftern eingetragene Grünberger Sprit-

abrik, R May. deren Inhaber der Kaufmann

Richard May zu Grünberg ist.

Grünberg, den 24. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Heydekrug. BSefanntmahung. e In unser Register über Eintragung der Ausschlie- ßung der Gütergemeinschaft ist eingetragen zufolge Verfügung vom 23. d. M. unter Nr. 12: Kauf- maun Iohauu Frauz Roseufeldt in Ruß hat für seine Che mit der Jda Louise, geborne Wenzel, dur< Vertrag vom 15. Juni 1869 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen, und hat das Vermögen der Ehefrau die Rechte des Vor- behaltenen. Heydekrug, den 24. Dezember 1875.

Königliches Kreisgericht.

Hildesheim. Befanutma<hung. S Zu Fol. 202 des hiesigen Handelsregisters is in Bezug auf die bisherige Firma:

„I. H. Kattentidt & Gebrüder Kleu>er“ hier eingetragen : E i: Der Gesells<after Johann Heinri<h Kattentidt ist aus dem Geschäfte ausgetreten, und wird leßte- res vom heutigen Tage an unter der dahin veränder-

ten Firma:

„Kattentidt & Kleu>er“ von beiden verbliebénen Gesellschaftern Carl Ernst Kattentidt und

Grünberg. Befkanutmahung. 4 Gelôs<t ist im Firmenregister sub Nr. 225 die

Firma: Th. Pil dur< Verfügung vom heutigen Tage. Grüuberg, den 28. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Hannover. In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2312 eingetragen zu der Firma:

Ernst Bremeyer: l Der Kaufmann August Martin Willmann zu

Minden. Auf Fol. 1 des bies. i E N e, hies. Handelsregisters i: „Daendler & Natermaun“ Pgergees E ._ Zufolge einer Anzeige der jeßigen Firmen- inhaber vom 27/28. d. M. ied Die Dit ber der Firma, Kaufmann August Natermann

andel8ges<äft ein in offener am 1. Januar 1876 arts Pirally“,

hierselbst, bis zum 3,

Urkunden, Erlassen, Entscheidungen und Verfügungen.

Elze, den 27. Dezember 1875.

Königliches Amtsgericht. A. Meyer.

Elze. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister ist heute auf F 01, 62 zur Firma: W. Iffland zu Elze ; bemerkt worden, daß die Firma erloschen sei. Elze, den 27. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. A. Meyer.

Erfurt. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in unser Handelsgesekl\hafts-Register Vol, II Fol, 12 Folgendes unter laufende Nr. 210 Firma der Gesellschaft: I, Chr. Weise. Sitz der Gesellschaft: Erfurt. Rechtsverhältuisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: ; i 1) Der Kaufmann Johann Leonhard Weise, 2) der Kaufmann und Seilerwaarenfabrikant Hieronymus Hermann Weise, in Erfurt. Die Gesellschaft hat am 15. November 1875 begonnen. eingetragen worden. Erfurt, den 21. Dezember 1875. i Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Erfurt. Zufolg- Verfügung vom heutigen Tage ift in unjer Handelsgesellshaftsregifter Vol. 1, Fol, 9 bei der daselbs unter Nr. 29 eingetragenen Firma : Gebrüder NRamann in Erfurt in Col. 3 folgender Vermerk eingetragen : Die Gesellschafter haben am 11. November 1875 u Wachenheim eine Zweigniederlassung unter gleicher Frias Gebrüder Ramann begründet, welche in dem Gesellschaftsregister des Königlich Bayerischen Handelsgerichts zu Frankenthal dur< Verfügung vom 17. November 1875 eingetragen worden. Erfurt, den 21. Dezember 18795. : Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Essem. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts ju Essen. Zu der unter Nr 136 des Gesellschaftsregisters bestehenden Aktiengesellschaft : R I M Mes d ist am 27. Dezember 1 olgendes eingetragen : Das Grundkapital is dur< Beschluß der Ge- neralversammlung vom 18. Dezember 1875 auf eine Million Reichs-Mark reduzirt und ift in Aktien à 400 M eingetheilt. Der $. 5 der Statuten ift hiernachwabgeändert.

Forst. Bekanntmachuug. : Sn unserem erilt enba ige ist bei der ad Nr. 4 eingetragenen Firma: Tugumacher-Berein zu Forst i ‘L, Eiu- etragene Geuossenschaft / in 01, 4 folgender Vermerk heut eingetragen worden : L Die Genossenschaft ift aufgelöst. Die Liqui- ip: pa E die Vorstandsmitglieder der Ge- no aft :: i E ain Emil Saschiwa>, b, Tuhmachergesell Wilhelm Böhl, c. Tuhmachergesell Wilhelm Bieger, u orst; eingetragen zufolae Verfügun vom 5. ezember 1875 am 27. Dezember 1875. Die Gläubiger der Genossenschaft werden demzu- folge aufgefordert, si<h bei dem Vorstande der Ge- nofseuschaft zu melden.

den 24, Dezember 1875. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Foerast. Bekanntmathung. h In unserem Firmenregifter ist unter Nr. 295 die

Vermögen von solcher auêgeshlossen bleibt.

Freiburg i./B., den 24. Dezember 1875. Großh. bad. Amtsgericht. Graeff.

Gehren. Bekanntmachung. : In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute eingetragen worden: Fol, LXIX. S. 264 Firma:

Vorschußverein zu Augstedt,

eingetragene Genossenschaft, Der Genossenschaftèvertrag ist am 28. November 1875 abgeschlossen worden zum Betriebe eines Bank- geschäfts bchufs gegenseitiger Beschaffung der in Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlichen Kredit

Die von der Genofsen\haf: ausgehenden Bekannt- machungen werden unter obiger Firma erlassen , find von zwei Vorstandsmitgliedern zu unterzeichnen, C Und 17, a und werden bis auf Weiteres im Gehrener Bezirks- blatt veröffentlicht,

&. 59.

Seite 265. / | Inhaber der Firma sind die sämmtlichen Mit- glieder der Genossenschaft. / ; Die Geschäftsantheile der einzelnen Mitglieder sind vorläufig auf je 100 # festgeseßt, und wer- den, bis sie diese Höhe erreiht haben, dur monatliche Einzahlungen gebildet.

Seite 266. Die derzeitigen Mitglieder des Vorstandes find:

der Kaufmann Robert Ludwig, Direktor, der Orts\höppe Christian Schramm, Kassirer, der Kantor August Kühmstedt, Schriftführer, sämmtlih zu Angstedt. d Der Vorstand zeichnet unter der Firma der Genossenschaft, mit Beifügung der Namen der betreffenden Vorstandsmitglieder. : Zur rechtli<hen Wirkung Dritten gegenüber ift die Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder er-

forderlich. : 8. 7 und 17.

Die Einladung zu den Generalversammlungen fann vom Vorsißenden des Ausschusses oder vom Direktor ausgehen.

8. 34 und 59.

Eingetragen laut Anzeige vom 18. Dezember am 20. Dezember 1875. Bl. 27—57 der Firmenakten. Das Verzeichniß der Genossenschafter kann bei dem unterzeihneten Handelsgeriht an jedem Tage zu den gewöhnlichen Büreauftunden eingesehen werden. Gehren, den 20. Dezember 1875. Fürstli<h Schwarzb. Justizamt. Winter.

Gleiwitz. S TREN N AR, In unser Firmenregister ist bei Nr. 420 das Er- löschen der Firma „Eduard Münzer“ zu Gleiwiß heut eingetragen worden. Gleiwiß, den 22. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Görlitz, Jn unser Firmenregister is unter Nr. 523 die Firma S. F. Schott zu Görliß, und als deren Jnhaber e E Salomon Ferdinand Schott zu r heut eingetraden worden. Görliß, den 23. Dezember 1875.

Königliches Kreisgericht. J. Abtheilung.

Gotha. Die hinsihtli< der Firma Karl Käm- merer & Sohn in Ohrdruf unterm 21. d. Mts.

richtigt: Die

(àCto, 227/12.) |

von uns erlassene Bekanntmahung wird dahin be- Firma Karl Kämmerer & Sohn zu Ohr-

Panvelsg tritt als Gesellschafter in das bestehende e

innender Handelsgesellschaft. Í * Dezember 1875.

Abtheilung T. (Ag. Han. 871.)

Hannover. SÎJn das hiesige andelsregister ift heute Blatt 2374 eingetragen die Firma: August Friedrich Hieldebrandt und als Ort der Niederlassung: Linden bei Han- nover; als Inhaber: Kohlenhändler August Friedrich Heinrich Hieldebrandt zu Linden; jeßt: Handel mit Steinkohlen. Geschäftslokal: Deisterstraße Nr. 6. Hannover, den 23. Dezember 1875.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Hoyer. (Ag. Han. 871.)

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2303 eingetragen zu der Firma: Norden & Heinze: Der Gesellshafter Photograph Hermann Nor- den ist aus dem Handelsgeschäft und der offenen Handelsgesellschaft ausgeschieden; das Handelsgeschäft ißt mit allen in Beziehung auf dasselbe bestehenden Rehtsverhältnissen auf den Gesellshafter Photograph Carl Felix Heinze zu Hannover zur Fortseßung unter unveränderter Firma vertragsmäßig übergegangen. L Die ofene Handelsgesellschaft ift aufgelöft. Hannover, den 23. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 871.)

Haunover, den 23. De Königliches Amtsgericht. Hoyer.

Hannover. In das hiesige Handelsregifter ift heute Blatt 1429 eingetragen zu der Firma: H, Rooseboom: Die Firma ist erloschen. Hannover, den 23. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. Abtheilung L. Hoyer. (Ag. Han. 871.)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 1455 eingetragen zu der Firma: W. Walter & Ernst in Liquidation :

Die Fabrikanten Wilhelm Walter und Auguft Ernst haben ihr Amt als gemeinschaftliche Liqui- datoren niedergelegt; zum Liquidator ist der Kaufmaun Wilbelm Schwarß dahier bestellt.

Hannover, den 24. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 871.)

Wamburzg. Eintragungen in das Handels- register.

1875. Dezember 27.

Müller & Wörmer. Diese Firma, deren Jnhaber

August Hermann Müller und Heinrich Julius

Theodor Wörmer waren, is aufgehoben.

I, I. Ss, Wörmer, Inhaber: Johann Jacob

Si d Wörmer. ies Vi Inbaber: Philipp von Halle.

ilipp v [l Gebrüder Michahelles. Dieje Firma hat an Hein-

ri< Alfred Michahelles Prokura ertheilt. G. H. Wachter & Co. Nach dem am 13. De- zember 1872 erfolgten Ableben von Georg Hein- ri< Wachter jr. ist das Geschäft von dem bisherigen Theilhaber Georg Heinri Wachter sen. fortgeseßt worden und wird auch fernerhin von demselben unter unveränderter Firma fortgeseßt. od Fishguauo- und Fpeoantten- Gesellschaft iu Hamburg. x. juris Martin Söhle und Jonas Gabriel Lund sind befugt wor- den und zwar ein Jeder derselben allein in Gemein- schaft mit dem Beamten Gustav Maria Theodor Arentz die Firma der Gesellschaft zu zeichnen. Fischer, Schlieper « Co. Diese Firma hat die an Louis Fechter und Friedri<h Wilhelm Steup ertheilte gemeinshaftlihe Prokura aufgehoben und dem genannten L. Feter allein Prokura ertheilt. Dezember 28, / Bohlen & Dohrn. Diese ns hat an Heinrich Emil Theodor Möller Prokura ertheilt.

Heinrih Georg Ernst Kleu>er fortgeseßt. s : Die also veränderte Firm.:: „Kattentidt & Kleu>ker“ ist unter Angabe deren Jnhaber als offene Handels- gesells<haft sub Fol. 671 des hiesigen Handelsregifters neu eingetragen. Hildesheim, den 23. Dezember 1875. Königliches A, Abtheilung V. ôrner.

Hildesheim. Befanntma<hung. : : Auf Folium 672 des hiesigen Handelsregisters ift heute eingetragen : Firma: C. Kinkel. / j Firmeninhaber: Kaufmann Carl Friedri<h Wil- helm Kinkel in Hildesheim. : Ort der Niederlassung: Stadt Hildesheim. Hildesheim, den 30. Dezember 1875. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Wiraschberg. Berichtigung. Jn der in Nr. 287 des Deutschen Reichs- nnd Preuß. Staats-Anzeigers, bezw. Nr. 299 des Central-Handelsregisters abge- dru>ten Bekanntmachung des K: niglichen Kreisge- ri<ts zu Hirschberg vom 19. November d. I., be- treffend die Firma B. Besser, muß der Name des Snhabers der Firma Berthold Beer heißen.

Jever. Zur Firma Hayo Roesing in Jever ift heute eingetragen: i Nr. 257. Prokuristin: die Ehefrau des Ju- habers Hayo Roesing, Ulrike Johanne, geb. Ohmstede, in Jever. Iever, 1875. Dezember 23. Amtsgericht Harbers.

v. d. Vring. (H. 05668)

Johannisburg. S A E, < In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 1. Dezeinber 1875 am 3. ej. unter Nr. 117 ein- getragen der Mühlenbefißer Eduard Lehmann.

Ort der Niederlassung : Nieden;

Firma: Ed. Lehmann. Iohaunisburg, den 1. Dezember 1875.

Ksnigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Königsberg N... BSefanntmahung. Die in unser Firmenregifter unter Nr. 129 einge- tragene Firma A. Lehmann is gelös{<t zufolge Verfügung vom heutigen Tage. Köui sberg N./M., den 22. Dezember 1875. oniglihes Kreisgericht. T. Abtheilung.

Königsberg N./MI. Befanntmachung.

Der Kaufmann Paul Robert Reichert von hier ist als Prokurist der Firma: R. Reichert zu Ks- nigsberg N./M., deren Inhaber der Kaufmann Robert Reichert hierselb, und welche Firma unter Nr. 153 unseres Firmenregisters eingetragen ist, be- stellt, und wird die firma zeichnen :

. Reichert ppr. P. R. Reichert. .

Die Prokura ist unter Nr. 6 des Prokurenregifters zufolge Dartsgung von heute eingetragen. Königsberg N./M,, den 28, Peer 1875.

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

n unser Firmenregister ist am 283. Dezember 1875 unier Nr. 154 eingetragen die Firma E, Plepenhagen zu Königsberg N./M. und als Snhaber derselben der Posamentier und Kaufmann Emil Piepenhagen zu Königsberg N./M.

Königsberg N./M., den 23. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Königsberz N./M. Befkanntmahung.

Dieselbe Firma hat an Heinri<h E

Firma:

Herr

druf ift, nahdem von den seitherigen Inhabern, j arl Kämmerer zu Gotha gestorben und | C, A.

Prokura ertheilt. Mid>erts, Inhaber: Carl August Mierts.

und Bohlen

n unser Firmenregister ift am 23. Dezember { 1875 unter Nr. 155 Einge ragen die Firma: Emil Holtz zu Königsberg N./M. mit einer Zweignieder-

ist gelöscht.

die Firma vertreten und zeichnen,

wogeden as Zela Mitinhaber von der Ver-

retung und Zeichnung ausgeschlossen bleiben. Münden, den 29. Dezember 1875. h Königliches Amtsgericht I.

Naumburg a./S. Sefanntmahung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. Iv unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 9: Vorschußverein zu Wiehe, eingetragene : Genossenschaft in Colonne 4 zufolge Verfügung vom 30. Dezember 1875 am nämlihen Tage Folgendes eingetragen On < Beschluß d ur es<hluß der Generalversammlung vom 20. Dezember 1875 sind die Le 15 und 16 des Statutes abgeändert, die bisherigen Vorsteher ihres Amtes enthoben, und zu Mitgliedern des Vorstandes, welcher künftig aus nur zwei Per- Ia E gewählt mona: er Oberamtmann Stapf in Hechendor 2) der Gastwirth Heyne zu Wirhe N h, welche Beide in Gemeinschaft für die Genossen schaft zeichnen.

Neustadt a. Orla. Befanntmachung.

Laut Beschluß vom heutigen Tage ist die Firma:

Anton Lorenz, hier,

nachdem deren Jnhaber, Herr Johann Friedri<h An- ton Lorenz hier, verstorben,

__ Fol, 30 des hiesigen Handelsregisters gelö\<t worden.

Neustadt a, Orla, am 21. Dezember 1875.

Großherzoglih Sächsisches Justizamt.

En: F v p reue ua n das Genossenschaftsregister des unterzeichnet Gerichts ift unter Nr. 3: y E : „BVorschuß-Berein zu Wittenberge“ eingetragen worden :

Sade b n N ie 4:

n der General-Versammlung des Vors{uß-Vereins zu Wittenberge am 23. Oktober 1875 ub anf die olgenden 3 Jahre, vom 1. Januar 1876 ab, zu Mitgliedern des Vorstandes gewählt worden :

1) ae Direktor: der Kaufmann Johannes unge,

2) als Kassirer: der Kaufmann Heinrich Wiglow,

3) als Controleur: der Kaufmann Wilhelm

rug, sämmtlih zu Wittenberge.

Auf Grund der Verhandlungen vom 23, Oktober und 22. Dezember 1875 (Beilage. Band Blatt 103) eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Dezember gedachten Jahres am 24. Dezember 1875.

Perleberg, den 24. Dezember 1875.

Königliches Kreisgeriht, Abtheilung I.

Pirna. Jn dem hiesigen Handelsregister ist heute auf Fol, 142 Rubr. I. Seite 677 Vg na Si tete

a: : Lieske & Töppel in und als deren Inhaber Bar II, Vene 678 a. B Carl Adolph Moritz Lieske, <losser und b, Herr Adolph Ts lt. Anzeige vom 27. Worden. irna, den 29. Dezember 1875, Königlich Sächsisches D gib im Bezirks- g

eri Opis.

pel, Kaufmann in Pirna, ezember 1875 eingetragen

Féteadam. Bekanntmachung. F ee sub Nr. 592 des Firmairegiiters eingetragene

I, Carl Graefe

Potsdam, den 27. Dezember 1875. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

ber: „Der Kaufmann August Bernhar Heinri Pirally zu Schwerin.“ | I Schwerin, den 27, Dezember 1875.

Das Magistratsgericht.

Westphal. ¡ Steitim. In unser Firmenregifter ist unter Nr. 1470 die Wittwe des Kausmanns S A, Meyer Friederi>e, geborne Klein, zu Garß a./O. / Ort der Niederlassung: Garß a./O, Firma: S, A. Meyer's Wittwe, heute eingetragen. Stettin, den 24, Dezember 1875. Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. Der Kaufmann Albert Ludwig Wil- helm Borchardt zu Stettin hat für seine Ele mit Maria Clara Emilie Jaeni>?e dur< Vertrag vom 13, November 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. Dies if in unser Register zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 412 heute eingetragen. Stettin, den 27. Dezember 1875.

Königliches See- und Handelsgericht.

Waldenburg. Betfanntmachung.

gt, are e Ga S ift bei der unter r. 32 eingetragenen Firma: Herrmann

zu Wüstegiersdorf das Erlöschen derieen

ferner ist unter der Nr. 402 die Firma:

Herrmann Schwarzer

zu Tannhausen mit einer Zweigniederlafsung zu

Wüstegiesdorf und als deren Inhaber der Kauf-

mann Herrmann S<warzer zu Tannhausen, und

endli< als Prokurist der am Orte Tannhausen be-

stehenden, im Firmenregister unter Nr. 402 einge-

tragenen Firma: Herrmann Schwarzer, der Buch-

halter Auguft Mogwiß zu Wüstegiersdorf in unfer

DrSurenneginel unter Nr, 57 heut eingetragen rden

Waldenburg, den 21. Dezember 1875, Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Waldenburg. Befanntmachung. In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 100 eingetragenen Handelsgesellshaft G, Thü- mer, H. Sthroeter & Comp. zu Waldenburg heut ae Col 4. Die Gesellschaft is 01, 4. je Gesellschaft ist aufgelsf. Waldenburg, den 21. Dezember E Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Wennigsen. Im hiesigen andelsregi Blatt 63 zur Grmee ite 9 S ; . Homann 6 in Gehrden ift heute eingetragen :

Die Firma ist erloschen: Wennuigsen, den 22. Dezember 1875.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Eggers.

Wittstoek. Bekanntmachung. In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ift folgende Eintragung bewirkt: 1) Nr. 159. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Carl Zimmermann, 3) Ort der Niederlassung: Wittsto>. 5 Bezeichnung der Firma: Carl Zimmermaun. 5) Eingetragen ¿ufolge Verfügung vom 23. De- e 1875 am felben Tage (Akten über das S D bar S. 155). aagen, Kreisgerihts-Sekretär. Wittsto>, den 23, Dezember 1875, Königliches Kreisgericht.

Wittstoek. Bekanntmachung. E das Firmenregister des unterzeichneten Kreis- gerihts ift 4 was Eintragung bewirkt: 1) Nr. 158, 2) Dejetunng des Firmeninhabers: potheker Friedri< Moldenhauer,

Leipzig veröffentlicht.)

Giessen, Als Marke ift einge- oe zu Ba Een:

a. o . a . o c E

b. Gebr. Büing / in Gießen, welche in derselben Hand sih be- finden, na< Anmeldung vom 1. Dezember 1875, Nachmittags 4 Uhr, für Cigarren unter Ord.-Nummer 14 das Zeichen:

Gießen, den 2. Dezember 1875. Großhezzoglih Hessisches Stadtgericht Gießen.

Hamburg. Als Marke i} eingetragen unter Nr. 62 zur Firma : L. A. Maske in Ham- burg, na< Anmeldung vom 13. Dezember 1875, Mittags 12 Uhr, für Cigarren das Zeichen :

Hamburg. Das Handelsgericht.

Leipzig. Auf Antrag des Inhabers der Firma R, Schlumberger zu Wien wird hierdur< zu der in der 2. Beilage zum Deutschen Reichs - Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger Nr. 257 laufenden Jahres veröffentlichten Bekanntmachung Über die erfolgte Eintragung des Waarenzeichens der genannten Firma auf Nr. 148 des Zeichen- registers des Königlichen Handelsgerichtes Leipzig nachträglich no< bekannt gemacht, daß die Bestand- theile dieses Waarenzeihens dur< die Wocte „Böslauer Golde>“, welche bald gedru>t, bald geschrieben werden, gebildet werden.

Königliches Handelsgericht zu Leipzig,

den 18. Dezember 1875.

Leipzig. Als Marke ift [F eingetragen zu der Firma: Ledurre «& Co. zu Cambrai in Frankreich, nah Anmeldung vom 30. September 1875, Abends 7 Uhr 30 Minuten, für Cichorie unter Nr. 831 das Zeichen :

welches auf der Verpa>ung angebra<t wird. wh Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr, Hagen.

E E A MERE Piiy a A) a A ( L

S »” 5

#4 i E „igl 5h h k S C J 4 S0 a G :

Nürnberg. Als

Marke ist eingetragen

unter Nr. 422 zu der

Sra! Ioh. Wolfg, uchs in Nürnberg,

na<h Anmeldung vom

25, September 1875,

Nachmittags 5 Uhr

59 Minuten für Draht-

Cha fie Q, S isen, fürKraßbürsten W C Vi

mitMessing- undEisen- / As D

draht und für geglüh-

ten Blumendraht das

Zeichen :

wobei die Inschrift: 16 Lt, No ih nah der

Qualität oder Waarengattung ändert Aima ral der

Firma für einzelne Waaren je nah dem Absatzgebiet

au< die Ueberschrift: „Nürnberger Kraßbürsten-

fabrif““ angebraht wird.

Königliches Handelsgericht Nürnberg,

Schmauß.

v 4 r, 2 WEA

3) Ort der Niederlassung: Wittsto>.

4) Bezeichnung der hauer,

rma: Friedrich Molden- Nürnberg. | Nr. 548 zu der Firma: C. Leuchs & Cie, in Nürns '

dem Gericht oder dem Verwalter der Masse i zu machen und Alles, mit Vorbehalt ibree NOE ete ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. A EOE und andere mit denselben gleihbe- re<tigte Gläubiger des Gemeinschuldners baben vor den in ihrem Besiß befindlichen Pfandstü>en bis zum vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen. . Alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, werden hierdur< augen fa ai parprade, O mögen bereits ein oder nit, mi - e Vorrecht : dem dafür verlang : um 3, Februar 1876 eiushließli bei uns schriftli oder zu Protokoll M wo demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie nah Befinden zur Bestellung des definitiven Ver-

Bn auf ,_ den 1. März 1876, Bormwittags 10 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL 1 Treppe bo, P Nr. 12, vor dem oben genannten ‘Nath Abhaltun, dies adh ug dieses Termins wird geeig-

neteufalls mit der Verhandlung ü Akkord. verfahren eideR Ars

Zugleich ist zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger no< eine zweite Frist

bis zum 13. April 1876 einschließli<

festgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der zweiten Frist angemeldeten Forderungen ein Termin , auf den 8. Mai 1876, Vormittags 10 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal 1IL, 1 Treppe ho, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kom- missar anberaumt, zu wel<hem sämmtliche Gläubiger vorgeladen werden, welche ihre Forderungen inner- E E der s agene haben.

„Wer seine Anmeldung \<{riftli< einreiht, hat fe I derselben und ihrer Anlagen M a Jeder Gläubiger, welcher ni<t in unserm Ge- richtsbezirk wohnt , muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Be- vollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden zu Sachwaltern vorgeschlagen die Rechts- awaite Ornold und Justiz-Räthe Primker und Verlin, den 28 Dezember 1875. Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen,

O Konkurs-Eröffuung. eber das Vermögen des Hutmachers und Kaufmauns Friedrich Wilhelm Med Antony, Kleine Hamburgerstraße 3, is am 29. Dezember 1875, Nachmittags 1 Uhr, der faufmännisthe Konkurs im übgelirzten Verfahren eröffnet und der Tag der Zahlungseinstellung auf den

13. November 1875 festgeseßt.

Zum einstweiligen Verwalter ist der Kaufm Conradi, Neanderstraze Nr. 37 T pfg pr ieg Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden AMI Er, in e , den 12. Januar 1876, Bormittags 11 Uhr, im Stadtgerichtösgebäude, Portal 11, Treppe Lob, Zimmer Nr. 12, vor dem Komnmissar, Herrn Stadt- (critt-Raty Wilmanns anberaumten Termine pünkt- ih zur bestimmten Stunde zu erscheinen und die Ten über ihre Vorschläge zur Bestellung des definitiven Verwalters abzugeben. Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sa im Besiß oder Gewahrsam haben, oder wel<e ihm etwas ver- \{ulden, wird gegeben, an denselben nihts verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Best der Gegenstände spätestens bis 5. Februar 1876 ließli

dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige 2: aen, uny Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen <te, ebendahin “zur Konkursmasse ab

andinhaber und andere mit denselben gleichbere<- gte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von

Als Marke ift eingetragen unter |

den in ihrem Besiß befindlichen Pfandftü>en nur Auzeide H machen. i iejenigen, wel<he an die Masse Ansprüche