1938 / 7 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Mon, 10 Jan 1938 18:00:00 GMT) scan diff

E

Q

der Aufsichtsrat ermächtigt, einzelnen ann Ju Vorstandsmitgliedern die Befugnis zur | mehr Geschäftsführer.

alleinigen Vertretung der Geseklschaft zu erteilen. Als nicht eingetragen wird noch befanntgemacht: Das Grundkapital Namensaktien zu je 1000 RM und 1000 zu 100 NM. Oeffent- liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | ist das Stammkapital in erleichterter Form

zerfällt in 1900

erfolgen im Deutschen Reichs- und Preu Bischen Staatsanzeiger. Veränderungen :

B 51 239 Tempelhofer Feld Attien- Gesellschaft für Grundstücks ver- wertung (W 8, Behrenstr. 17).

Die Zweigniederlassung in Berlin ist aufgehoben.

B 51 240 Norddeutsche Kabelwerke | y C A O s | Kalischer, Rechtsanwalt, Berlin, ist Ab-

Aftiengesells<haft (Berlin - Neukölln, Am Oberhafen).

Dem Dr. Otto Cords, Berlin, ist Pro- kura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft gemeinschaftlih mit einem Vorstandsmitglied zu vertreten.

B 51 241 Jongla Krawattenfabrif Aftiengesellshaft (S5W 19, Leipziger Straße 75).

Das Vorstandsmitglied Hans Seidler hat Alleinvertretungsrecht. Durch Auf- sichtsratsbes<hluß vom 2./7./10. Dezember 1937 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 4 (Grundkapital und Einteilung) geändert.

B 50519 „Nitag“ Deutsche Treib- stoffe Attiengesells<haft (Berlin-Char- lottenburg, Schlüterstr. 37).

Prokurist: Friedrih Freter in Berlin. Er vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied. Die gleiche Ein- tragung erfolgt beim Amtsgericht Ham- burg, wo eine Zweigniederlassung unter gleichlautender Firma besteht mit dem Zusaß: Filiale Hamburg.

Erloschen :

B 10770 Kurfürstendamm-Haus Aktiengesellschaft (W 10, Higigstr. 8, b. Elsbach).

Durch Hauptversammlungsbeschluß vom 20. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5s. Juli 1934 dur<h Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf die alleinige Gesell- \chafterin Frau Elsa Elsbach, geb. Reich- mann, Berlin, beschlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 50 988 Taxameter Attiengesell- schaft (Herstellung und Vermietung von Fahrpreisanzeigern, 80 36, Oranienstraße Nr. 24). i

Dur<h Generalversammlungsbes{luß vom 24. November 1937 ist die Umwand- lung der Gesellschaft auf Grund des Ge- seßes vom “5: Juli 1934 in eine offene Handelsgesellschaft mit der Fixma /,Taxa- meter Gesellschaft Richter & Co.“ be- schlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch ver- öffentliht: Den Gläubigern der Gesell- schaft steht es frei, soweit sie niht Be- friedigung verlangen fönnen, binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 833091 Norddeuts<he Melasse- futterfabrifk Albre<t Berliner Afk- tiengesells<haft (NW 40, Heidestr. 14).

Durch Hauptversammlungsbes{<luß vom 28. Dezember 1937 is die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\{luß der Liquidation auf den Hauptgesellschafter Kaufmann Leo Davidsohn, Berlin, be- schlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffent- licht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung ver- langen fönnen, binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 31 223 Nud. Herrmann Aftien- gesells<haft Seifen und Varfüme- rien (SW 61, Tempelhofer Ufer 18).

Durch Hauptversammlungsbeschluß vom 7. Dezember 1937 is die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 dur<h Uebertragung thres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- schafter, die offene Handelsgesellschaft Heilborn & Co. Paraffin- & Oel-Raffi- nerte-Kerzen und Seifenfabrik in Frank- furt/Oder beschlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschast steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 44945 Sonne Zwesparkasse Aftiengesells<haft (W 15, Emser Straße 43).

Die Gesellschaft is auf Grund des Ge- seßes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.-Bl. T; 914) gelöscht.

Berlin, Amtsgericht Berlin.

Abt. 563. Berlin, 3. Januar 1938,

Veränderungen :

B 51 265 Eisner & Kirchheim Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (Großhandel u. Fabrikation von Textilien, C 2, Brüderstr. 3).

Zu weiteren Geschäftsführern sind be- stellt: Kaufmann Gerhard Kirchheim, Berlin, Dipl.-Fng. Gustav Ries, Berlin.

B 51 266 HanDdDelsftätte Königs- haus Grundstücks Gesellschaft mit

. [58758]

Hentralhandel8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 7 vom 10. Fanuar 1938. S. S.

Kaufmann Julius Klausner is nicht

B 51 267 Hamag Gesellshaft mit bes<hräntktcr Haftung Haushal- | tungsmasßchinen | weide, Wilhelminenhofstr. 90). Durch Beschluß vom 14. Oktober 1937

um 130 000, RM auf 20 000,— RM herabgeseßt und der Gesellschaftsvertrag abgeändert in $ 4 (Stammfkapital).

B 51 268 Hausa Gesellschaft mit beshräntfter Haftung Jmunobvilien- und Hypothetenuverkehr (W 15, Kur- fürstendamm 31).-

Durch Beschluß vom 15. Dezember 1937 ist die Gesellschaft aufgelöst. Dr. Friß

wid>ler.

B 51269 Admos Allgemeines Deutsches Metallwerk, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung (Bln.- Oberschöneweide, Wilhelminenhosstr. 89a).

Willy Lange, Berlin, ist Prokura erteilt. Ex vertritt die Gesellschaft mit einem Ge- schäftsführer oder einem anderen Proku- risten, desgleichen der Prokurist Hubert Gabriel, Berlin.

B 51270 Bismar>hütte Gesellschaft mit beschränfter Haftung (Hütten- produkte, W 9, Köthener Str. 38).

Alfred Hildebrandt ist niht mehr Pro- kurist.

B 51271 Seimli<ht Gesellschaft mit bes<hränfter Haftung (SW 19, Krausenstr. 38/39).

Kaufmann Paul Lehmann is nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Erich Schulz, Berlin, ist zum Geschäftsführer

bestellt, Erloschen :

B 3630 Allgemeine Verlags- und Druderei - Gesellshaft mit be- s<räntter Haftung (SW 19, Beuth- straße 8).

Durch Gesellschafterbeshluß vom 15. De- zember 1937 ist die Umwandlung der Ge- sellschaft auf Grund des Geseßes vom 5, Juli 1934 dur<h Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liqui=- dation auf die alleinige Gesellschafterin, die Ernst Steiniger Deu>- und Verlags- anstalt, Berlin, beschlossen worden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen ses Monaten seit diesex Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 44 817 Johannes Behrendt, Gas sellschaft mit bves<hränkter Hastung (ärztliche Bedarfsartikel, N 24, Oranien- burger Straße 66).

Durch Gesellschafterbeschluß vom 15. De- zember 1937 ist die Umwandlung der Ge- sellschaft auf Grund des Geseßes vom 5, Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liqui-

dation auf den Hauptgesellschafter, den Kaufmann Egon Wilhelm Lagarie, Berlin, beschlossen worden. Die Firma ist er- loschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Ge- sellschaft steht es frei, soweit sie niht Be- friedigung verlangen fönnen, binnen sechs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Berlin. Amtsgericht Berlin.

Abt. 564. Berlin, 3. Januar 1938,

Veränderungen :

B 51261 Fndaß Gesellschaft mit beshränfter Haftung für Vermitt- lung von Versicherungen (0 17, Ehrenbergstr. 11——17),

Julius Fischer is nicht mehr Geschäfts- führer. Zum Geschäftsführer ist der Kauf- mann Erich Kindler, Berlin, Kaufmann Paul Heinsius, Falkensee-Ofthavelland, bestellt.

B 51262 Mefa PapierhanDe(3- gesellschaft mit bes<hräntter Haf- tung (0 34, Revaler Str. 8). Kaufmann Dr. jur. Friedrih Vogt in Berlin ist nicht mehr Geschäftsführer.

B 51 263 Neue Häuserausbau-Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung (Brit, Rudower Allee 86, bei Röbbeling). Die Eintragung vom 6. Juli 1935, wonach die Gejellschaft fortan dur< min- destens 2 Geschäftsführer gemeinschaftlich vertreten wird, wird als unzulässig und unrichtig wieder gelösht. Von Amts wegen eingetragen. Kaufmann David Eltes, Berlin, ist zum Geschäftsführer der Gruppe Metal (Compania Commercial Y Bancaria SA. und Eugen Buxrstin) bestellt. Ex is berechtigt, die Gesellschaft zusammen mit einem der Geschäftsführer Adolf Ruzyczka und Karl Ruzyczka zu vertreten.

B 51 264 Vereinigte Glasgroß- handlungen Langensiepen & Vätel und Carl Wittenberg Gesellschaft mit bes<hränfter Haftung (5W 29, Urbanstraße 64).

Kaufmann Walter Brinkmann is} in- folge seines Todes nicht mehr Geschäfts- führer.

[58759]

Birkenfeld, Nahe. [58760] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute zu Nr. 1, Firma Emil Cull- mann zu Birkenfeld, eingetragen wovden: Die Firma lautet jeßt: Emil Cullmann Nachf. Juh. Friedrich Anschüß zu Virkenfeld. Der Ueber- gang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Schulden ist bei der Pachtung des Geschäfts durch Friedrih Anschüß ausgesc“lossen, Birkenfeld, den 31. Dezember 1937. Amtsgericht.

(Bln. - Oberschöne-

Blomberg, Lippe. [58761]

Jn das Handelsregister A ist unter Nr. 3 (Firma August Koch Nachf., Blomberg) eingetragen, daß die offene Handelsgesellschaft dar< den Tod des Kaufmanns Karl Beißner aufgelöst ist und die Firma von dem überlebenden | Gesellschafter, Kaufmann Albert Beiß- ner, als Alleininhaber unverändert fort- geführt wird.

Blomberg, den 4. Fanuar 1938.

Das Amtsgericht.

Brand-Erbisdorf, Handelsregister

Amtsgericht Brand-Erbisdorf.

Brand-Erbisdorf, 31. Dezember 1937. Veränderungen:

A 2? Theodor Graupuer, Braud- Erbisdorf. Kommanditgesellschaft seit dem 1, Fanuar 1937. Acht Komman- ditisten sind beteiligt. Die Prokuren des Walther Erih Graupner und des Willy Rudolf Graupner, beide Brand- Erbisdorf, sind bestehen geblieben.

Braunfels, [58763] Fn unser Handelsregister A Nr. 4 ist heute bei der Firma Lahnkalkindustrie Albshausen Kemvff & Hilf folgendes eingetragen worden: Die Prokura des ¡Friedri<h Petry in Weßlar ist erloschen; dem Kaufmann Heinrih Vietoxr zu Burgsolms ist Prokura erteilt. Amtsgeriht Braunfels, 21, Dez. 1937.

Bremerhaven, [58764] Amtsgericht Bremerhaven, den 31, Dezember 1937, Neuceintragungen:

H.-R. E 57 Egbert Ebfkes8 in Bremerhaven (Seefishgroßhandlung, Westseite des Alten Hafens). Fnhaber: Kaufmann Egbert Ebkes in Bremer- haven.

[58762]

Veränderungen:

H.-R. F 44 Fischversand „Neptun“ Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Bremerhaven. Der Geschäfts- führer Egbert Ebkes ist ausgeschieden; an seiner Stelle ist der Kaufmann Wil- helm Peterson inm Bremerhaven zum Geschäftsführer beste&lt. Prokuristen: An Fohanne Griesba<h in Bremer- haven und Annemarie Brand in Weser- münde-Lehe is Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß sie gemeinschaftli< die Gesellschaft vertreten können.

Bremervörde, [58765]

Im Handelsregister À i unter Nv. 207 folgendes eingetragen worden:

Tietjen und Fischer, Bremervörde. Gesellschafter: Kaufmann Friedrich Tietjen, Bremervörde, und Kaufmann Georg Wilhelm Fischer, Bremervörde. Die Gesellschaft ist eine offene Handels- gesellschaft und hat am 1. Fanuar 1938

begonnen. Amtsgericht Bremervörde, 3, Jam, 1938.

Brotterode, [58766] _H.-R. A Nr. 88 Firma Ernst Wicke in Brotterode. Die Firma ist er-

loschen. Brotterode, den 4. Januar 19838, Amtsgericht, Cammin, Pomm, 58TT1) H.-R. A 59 Firma Georg Ploet, Vichhandlung u. Agentur, Wiet-

stock, Kreis Cammin. Fnhaber: Vieh- händler Georg Ploeh in Wietsto>, Kr. Cammin. Cammin in Pom., 3. Januar 1938. Amtsgericht. Castrop-Rauxel. [58772] In das Handelsregister Abt. A Nr. 155 ist heute bei der Firma Wil- hesm Vüchter in Castrov-Nauxel (Bövinghausen) eingetragen worden: Der Kaufmann Hans Alt in Castrop- Rauyxel 5 ist aus der offenen Handel8- gèjellschaft ausgeschieden.

Amtsgericht Castrop-Rauxel.

Celle. [58773] Jn das Handelsregister B Nr. 193 ist heute zur Firma Ankona-Decken Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Celle eingetragen: Biegeleidirektor a. D. P. F. Koh in Celle ist als Geschäftsführer abberufen. An seiner Stelle ist der Bauingenieur Willi Meyer in Celle zum alleinigen Geschäftsführer bestellt. Der $ 5 des Gelellhaftevertoands ist dux< Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 19, August 1937 ge- ändert. Amtsgericht Celle, 23. Dezember 1937.

———_————

Coburg, {58774] Einträge in das Handelsregister. Neueintragung: Die Fa. Hans Niet- ner, Siy Kronach, am 21. 12. 1937. «Inhaber ist der Kaufmann Hans Niet- ner 1 Kronach (Groß- und Kleinhandel mit Leder, Lederwaren, Hauss\chuh- bedarfsartikeln und Gerbstoffen.) Ver- änderungen: Bei der Fa. Hermann Schellhorn, Siy Kronach, am 30. 12. 1937. Das Geschäft ist auf den Kauf- mann Heinrich Niklas in Kronach über- gegangen, der es unter der bisherigen ¡Firma weiterführt. Bei der Fa. Neue Porzellanfabrik Tettau, Aktiengesell- schaft, Siy Tettau, am 6. 12. 1987. Der Kaufmann Walter Klöver in Tettau wivd als Vorstandsmitglied gelöst. Bei der Fa. Johann Scherbel, Siy Rothenkirchen/Ofr., am 18. 12. 1937. Die Firma lautet jeßt: Kaufhaus Jo- hann Scherbel. Jeßt offene Handels- aesellshaft, Beginn am 1. 1. 1987 nah

bes<ränfter Haftung (Charlotten- l

burg, Fajanenstr. 5),

tpr

bel in das unter der Sroe Kaufhaus Fohann Scherbel geführte Geschäft des Kaufmanns Johann Scherbel in Rothen- kirchen. Löschung: Fa. Berliner Por- zellan-Aktiengesellschaft, Siy Küps (Zwvgndl.), von Amts wegen.

Bekanntmachung. Von Amts wegen sollen gelöscht werden: Fa. Johaun Gg. Kaiser, Siß Friesen; Fa. Oberfrän- fische Korbinöbelfabrik Julius Klein, Siß Küps; Fa. Emil Siheidig, Siß Ludwigftadt; Fa. Meyer « Schei- dig, Siß Ebersdorf b. Ldw. Die Fn- haber bzw. deren Rechtsnachfolger wer- den hiervon in Kenntnis geseßt. Zur Geltendmachung. eines Widerspruchs wird eine Frist von 3 Monaten be- stimmt; der Widerspruch ist hierher. ein- zulegen.

Coburg, den 4. Fanuar 1938. Amtsgeriht Registergericht. Crossen, Oder. [58775]

In unser Handelsregister A ist heute folgendes eingetragen worden:

1. Boi Nr. 188, betr. die Firma Krohn & Co. in Crofsen (Oder): Die Firma ist dur< Kaufvertrag vom 30. Funi 1937 auf den Kaufmann und Schneidermeister Richard Döhler in Crossen (Oder) als Alleininhaber über- qogangen, der sie unter seinom Namen fortführt. Nicht übernommen sind die Passiven und Außenstände der Firma, laufende Warenlieferungsverträge bis zur Höhe von 2000 RM sind über- nommen,

2. Bei Nr. 58, betr. die Firmg Lud- wig's Apotheke, Juhaber E Lud- wig, Königlicher Hofapotheker, in Croffen (Oder): Die Firma ist auf die Witwe TFohanna Ludivig geb. Engel- brecht in Crossen (Oder) als Vorerbin übergegangen, die sie unter der abge- kfürzten Bezeihnung „Ludwigs-Apo- thefke“‘ fortführt.

3. Bei Nr. 81, betr. die Firma Felix Appuns Buchhandlung in Crossen (Oder): Die Firma ift erloschen; ihr Betrieb ist jedo<h mit dem der“ Firma Richard Zeidler in Crossen (Oder) ver- einigt.

Crossen (Oder), 21. Dezember 1937.

Amtsgericht. Darkehmen, [58776] Bekanntmachung.

H.-R. A 19: Die Firma Willy Hagen, Dampfziegelei Wikischken,

Inh. G. Hagen, ist erloschen. Eingetragen am 30. Dezember 1987. Amtsgericht Darkehmen.

———

Diez. [58777]

Fn unser Handel3register Abt. B ist unter Nr. 48 Marmorwerk Freien- diez G. m. b, H., Freiendiez, am 3. 1. 1938 folgendes eingetragen worden: Durch Gesellschafterbeshluß vom 23. De- zember 1937 ist das Vermögen der Ge- sellschaft gemäß dem Gese über die Umtivandlung von Kapitalgesellschaften vom 5. Fulti 1934 auf den Kaufmann «osef Zander in Freiendiez übertragen. Die Firma ist infolgedessen erloschen.

Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befriedigung erlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu verlangen.

Amtsgericht Diez,

Düillken, [58778]

Bei der im Handel3register B unter Nr. 152 eingetragenen Firma Küpper « Co. G. m. b. S. zu Süchteln, wurde heute folgende Eintragung vor- genommen:

Der Geschäftsführer Günther Deussen in Krefeld ist abberufen. Zu Geschäfts- führern sind bestellt: Kaufmann Ernst Hennig in Süchteln und Chemiker Dr. Alfred Kosmahly in Süchteln. Beide vertreten die Gesellschaft gemeinsam.

Dülken, den 24, Dezember 1937.

Das Amtsgericht.

Düren, Rheinl. [58779] Handelsregistereintragungen. 29. 12. 1997 6 H-R A 2304 —: Firma Heinrich Brinkmann, Kunst- wollfabrik, Weis8weiler. Der hbis- herige Jnhaber Heinrih Brinkmann ist verstorben. Die Firma wird unver- ändert von seinen Erben: a) Witwe Heinrich Brinkmann, Else geb. Vigier, þ) Elly Brinkmann, ohne Stand, c) Vik- tor Brinkmann, Volontär, geb. am 13, 6. 1917, d) Heinri<h Brinkmann, Schüler, geb. am 13. 9. 1920, alle in Aachen, in Evbengemeinschaft fort-

geführt.

93, 1,188 6 H-N A 801 —! Firma Jacob Schumacher, Hoven b. Düren. Die Firma ist geändert in: „Jacob Schumacher Nachf. in Maria- weiler.“ Offene Handelsgesellschaft seit dem 1. 1, 1938. Persönlih haftende Gesellschafter: Theodor Lenders, Kauf- mann, Mariaweiler, Trude . Lenders, ohne Geschäft, daselbst, Vertretungs- berechtigt ist nux Theodor Lenders allein. Amtsgericht, 6, Düren.

Eisenach., [58780] Handelsregister Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 28, Dezember 1937. Voränderungen:

B 241 Bayerische Motoren-Werke, Aktiengesellschaft in München, Zweigniederlassung Eisenah. Die Prokuráà des Direktors Kurt Hiehle in

Eisenach ist erloschen.

——————————4

Eisenach, Handelsregifter Amtsgericht Eisenach. Eisenach, den 30. Dezember 1937. Erloschen: B 72 Metallwarenfabrik Krehz und Naber, Gesellschaft mit he, schränkter Haftung in Thal (Thür.),

[58781]

Die Vertretungsbefugnis des Liqui, dators ist beendet. Die Firma ist er, loschen.

Eisfeld, [58782]

Handelsregister Amtsgericht Eisfeld, den 5. Fanuar 1938. Veränderung: A 226 Gottfried Kälber in Eig,

feld. Der Kaufmann Richard Prey, sing ist aus der Gesellshaft aus geschieden.

Elmshorn. [58783]

Jn unser Handelsregister A 66 if bei der Firma H. Wörtmann in Elmshorn heute eingetragen:

Dem Gerbermeister Ernst Wörtmany in Elmshorn ist Prokura erteilt.

Elmshorn, den 3, Fanuar 1938,

Das Amtsgericht.

Essen-Werden, [58784] Bekanntmachung.

B 73 Ruhrtal Elektrizität8gesell: schaft mit beschränkter Haftung, Essen-Werden. Durch Gesellschafter bes<hluß vom 27. Dezember 1937 ist eint Kommanditgesellschast, an der alle Ge sellshafter beteiligt sind, unter der Firma „„Ruhrtal Elektrizitätsgesell: schaft Hartig « Co.“ mit dem Siz in Efsen-Werden errichtet und zugleid das Vermögen der Gesellschaft unter Aus\<luß der Liquidation gemäß dem Umwandlungsgeseß vom 5. Fuli 194

auf die Kommanditgesellschaft über- tragen. Die Firma ist erloschen. Alz

nicht eingetragen wird bekanntgemawt; Den Glaubigern der Gesellschaft, die sih binnen se<s Monaten nah der Be- kanntmachung der Eintragung des Um- wandlungsbeshlusses in das Handels- register zu diesem Zwe>ke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nit Befviediqung verlangen können.

Essen-Werden, 30. Dezember 1937. Das Amtsgericht, Essen-W erden. [5878] Bekanntmachung. B41 Werdener Feintuchwerke, Aktiengesells<haft, Essen - Werden,

Die Prokura des Kaufmanns Walther Kugel, Essen-Werden, ist erloschen. Essen-Werden, 3. Fanuar 19838. Das Amtsgericht.

Esslingen. 5878] Handelsregifter Amdtsgericht Eßlingen.

a) Eintragungen vom 30, Dezbr. 1987, Neueintragung:

A 30 Wolfer & Goebel, Eßlingen (Ausführung von Hoch- und Tief: bauten, Betrieb von Kiesbagge reien). Offene Handelsgesellschaft seit 30. Dezember 1937, Gesellschafter: Gottlieb Wolfer, Bauunternehmer in Eßlingen; Adolf Goebel, Regierung baumeister daselbst; August Wolfer, Regierungsbaumeister in Stuttgart; Reinhold Wolfer, Diplomkaufmann in Eßlingen. (Siehe hiernach.)

Veränderungen:

Wwlfer & Goebel Afktiengesell: schaft, Eßlingen. Dur<h Generalver- sammlungsbeshluß vom 23. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesell- haft auf Grund des Geseyes vom 5, Juli 1934 in eine offene Handel gesellshaft mit der Firma Wolfer &

chlossen worden. Die Firma 1st hier gelöscht (siehe A 30). (Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nit Befriedigung verlangen können, bin- nen 6 Monaten nach dieser Bekannt-

machung Sicherheitsleistung zu ver- langen.) Dupver « Bernhold, Eßlinget

(Metallwarenfabrik, Neckarstr. 65). Neuer Firmawortlaut: Hanns Knäbel vorm, Dupper & Bernhold.

Emil Knapp, vormals Oskar Die: terih Wwe., Eßlingen (Feinkoft, Oberer. WMehgerbah L[)>. Neuer Firmawortlaut: Emil Knapp.

C. Endriß z. Waldhorn, Plochitt gen (Bierbrauerei). Die offene Han- delsgesellschaft ist dur< den am 247 Ma! 1935 erfolgten Tod des Gesellschafters August Endriß in Plochingen aufgelöst, sie wird fortgeseßt von dem Gesellschaf ter Alfred Endriß, Bierbrauereibesißer in Plochingen, und den Erben des ver- storbenen Gesellschafters August Endriß, so daß weitere persönlich haftende Gesell- schafter sind: 1, Kurt Endriß, Brau- meister in Plochingen, 2. Liselotte Hartmann geb. Endriß, Ehefrau des Dr. Otto Hartmann, Rechtsanwalts in Stuttgart, 3, Nanette Endriß, geb. am 24. Juli 1918 in Plochingen. Die Ge- sellshafter Kurt Endriß, Liselotte Hart- mann und Nanette Endriß sind von der Vertretung der Gesellschaft ausge s{lossen. Prokura des Wilhelm Dangel erloschen.

b) Eintragungen vom 31, Dezbr. 19837 Neueintragungen :

A 31 Erwin Huppenbauer & Co.

Eßlingen. (An- und Verkauf von

sämtlichen Kolonialwaren en gros,

Mostkeftr. 27). Offene Handelsgesell-

haft seit 31, Dezember 1937, Gesell-

Eintreten des Kaufmanns Josef Scher- |

schafter: Erwin Huppenbauex und Otto

Goebel und dem Siß in Eßlingen be-

p

Suppenbauer, je Kaufmann in Eßlingen (stehe hiernah).

4 32 Haus Vühler « Co., Juh. Kurt Giesler, Eßlingen (Fabrika- tion von Maschinen, Metallwaren und Stanzartikelu, Ottilienplat 10). Fnhaber: Kurt Giesler, Kaufmann in Stuttgart (siehe hiernach). i

A4 _33 Haug « Wild, Eßlingen ¿Handschuhfabrikation, mittlere Beu- taustr. 44 A4). Fnhaber: Reinhold Haug, Fabrikant in Eßlingen (siehe hiernach). E

A 34 Gebr. Spieth off. H. Ges. Bauunternehmung, "Eßlingen-Ober- cßlingen (Ausführung von Hoch- und Tiefbauten, Vetrieb von Stein- brüchen und Handel mit Baumate:- rialien, Kelterstr. 30). Offene Han- delsgesellshaft seit 31. Dezember 1937. Gesellschafter: 1. Christian Spieth, Bau- meister in Eßlingen-Obereßlingen, 9 Albert Spieth, Maurermeister in Eßlingen-Hegensberg, 3. Walter Spieth, Diplomingenieur in Eßlingen-Ober- ezlingen (siche hiernach).

Veranderungen:

Hans Bühler « Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Eßlingen. Durch Gesellshafterbes<hluß vom 30. De- zember 1937 ist die Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung ihres Vermögens untex Aus\s{<hluß der Liqui- dation auf den alleinigen Gesellschafter Kurt Giesler, Kaufmann in Stuttgart, beschlossen worden. Die Firma ist hier gelösht (s. A 32). (Aufforderung an die Gläubiger siche hiernach.)

Haug « Wild, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Eßlingen. Durch Gesellschafterbes{<hluß vom 23. De- zember 1937 ist die Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Gesezes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung thres Vermögens unter Auss{luß der Liqui- dation auf den alleinigen Gesellschafter Reinhold Haug, Fabrikant in Eßlingen, beschlossen worden. Die Firma ist hier gelöscht (s. A 33).

Zu den vorstehenden zwei Firmen: (Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten nach dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.)

Wanderlust, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Eßlingen. Die Gesellschaft ist dur<h Beschluß der Gesell- shafterversammlung vom 28, Dezember 1937 aufgelöst: zum Liquidator ist be- stellt Robert Diehl, Kaufmann in Eßlin- gen-Hegensberg.

Löschungen :

Erwin Huppenbauer Kolonial- waren en-gros8, Gesellschaft mit be: schränkter Haftung, Eßlingen. Durch (Besellshafterbe\{hluß vom“ 28. Dezember 1937 mit Abänderung vom 29, Dezem- ber 1937 ist die Umwandlung der. Ge- sellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 in eine offene Handels- gesellschaft mit der Firma Erwin Hup- penhauer & Co. und dem Siß in Eßlin- agen beschlossen worden. Die bisherige Firma ist erlos<hen (s. A 31). (Auf- forderung an die Gläubiger siehe hiernach.)

Gebrüder Spieth, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung, Unternehmung für Hoch- und Tiefbau, Eßlingen- Obereßlingen, in Eßlingen. Durch Gesellschafterbes<hluß vom 29. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesell- haft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 in eine offene Handels- gesellschaft mit der Firma Gebr. Spieth off. H. Ges. Bauunternehmung und dem Eiß in Eßlingen-Obereßlingen be- schlossen worden. Die bisherige Firma ilt erloschen (\. A 34). _ZU den vorstehenden zwei Firmen: (Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, joweit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten nach dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.)

Flensburg. [58787] Handelöregifter

Amtsgericht Flensburg. Abt. 111. Flensburg, 4. Januar 1938. Veränderungen: A 1516 J. Diederich Koch Inh. John VButendeich, Flensburg. Die Prokuren des Carl Andersen und des Hermann Sibke sind erloschen. Erloschen:

B 407 VBauhütte Flensburg, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Flensburg.

(Von Amts wegen gelöscht, weil sie kein Vermögen besitzt.)

Friedberg, Hessen, [58788] m Handelsregister des unterzeichne- ten Gerichts wurde heute folgendes ein-

getragen: Erloschen: Ó.-R. A 357 Leopold Ehrlich in Vriedberg. Friedberg (Hess.), 29, Dezember 1937. Amtsgericht.

Fürth, Bayern. [58789] Handelsregistereinträge .… Amtsgericht Fürth (Bay.). FUrth (Bay.), den 31, Dezember 1937. G-R Veränderungen:

Sig Fürth (Karolinenstraße 104). Die Prokura des Karl Farnbacher ist er-

H.-R. B T 12 Bayerische Spiegel: glasfabriken Bechmaunn-Kupfer Ak-

Greifenberg, Pomm.

gartenstraße 47), Die selbe ist seit 23. 3. 1935 stellv. Vorstands mitglied.

am 8. 11. 1937 infolge Todes aus de Gesellschaft ausgeschieden. delsgesellschaft aufgelöst. firma. Spediteur in Fürth.

Nun Einzel

zeugfabrik Emdskirchen Siy Wilhelmsdorf. Der Fivmen am 16. 12. 1936 infolge Todes ausge

S Johann Georg gen. Han

Bo en, Kaufmann, und Christian Bo

E Reißzeugmacher, beide in Wilhelms orf.

Amtsgericht Gelsenkirchen-Buer. Veränderung: Þ 33 Terrainbau

in Horst-Emscher : dur<h Beschluß der Gesellshafterver sammlung vom 17. Dezember 1937 ge

umgewandelt Vermögens der Gesellschaft unter Zu

19597 aufgestellten Bilanz in die neu ge schaffene „Terrainbaugesellshaft Horst Emscher jezt Löbbert-Schniering Kom

bisherigen Gesellschaft weiterführt. Ver

Neueintragung: A 548 Terrain baugesellshaft Horst-Emscher jeh

sellschaft in Die Gesellschaft hat am 30, Dezembe 1937 begonnen. Persönlich haftende Ge sellschafter sind: 1. Frau Maria Löbber

2. Kaufmann Hermann Enke in Gelsen schaftlih zur Vertreruag der Gesellschaf

vorhanden. | wird bekanntgemacht, daß den Gläubi

sich binnen se<hs Monaten nah Be kanntmachung zu diesem Zwe> melden Sicherheit zu leisten ist, soweit sie nih Befriedigung verlangen können.

Tag der Eintragung: 30. 12, 1937,

Gleiwitz. Handelsregister Amtsgericht Gleiwiß. 29. Dezember 1937.

{58791

Veränderung: A4 1641 Königl priv. Adlerapotheke L. Ritter i!

Gleiwiß. Die Firma lautet fortan 1792 priv. Adlerapotheke, Fnuh G. W. Geppert. Neuer Fnhaber Georg Wolfgang Geppert, Apotheker Gleiwiy, als Pächter.

Gleiwitz. Handelsregifter Amtsgericht Gleiwitz. 31. Dezember 1937.

{58792

Gleiwiß. Die Liquidation ist beendet die Firma ist erloschen.

der Liquidation beschlossen. ist erloschen.

se<hs Monaten seit dieser Bekannt-

machung Sicherheitsleistung zu ver-

langen. (H.-R. B 29.)

Goch, den 4. Fanuar 1938. Amtsgericht Goch.

Greifenbere, Pomm. [58794] Bekanntmachung.

Im Handelsregister A Nr. 235 ist

heute die Firma Conrad Behm,

Greifenberg (Pomm.), und als ihr

Jnhaber der Kaufmann Conrad Behm

in Greifenberg (Pomm.) eingetragen

worden.

Groifenberg (Pomm.), 3. Fan, 1938. Das Amtsgericht,

[58795] Vekanntmachung. : Jm Handelsregister A Nr. 236 ist

IV 39 E. Arnold « Co., gute die Firma Werner Panzlaff,

ßreifenberg (Pomm.) und als ihr

Jnhaber der Kaufmann Werner Panz- loschen. laff in tragen worden,

Greifenberg (Pomm.) einge-

Greifenberg (Pomm.), 3, Fan, 1938.

tiengesellshaft, Siz Fürth (Kux-

Das Amtsgevicht,

7 Prokura des Anton Kaltenhäuser ist erloshen. Der-

H.-R. A T 10 A. Steinhardt «& Sohn, S1 Fürth (Gebhardtstraße 7). Der (Besellshafter Albert Steinhardt ist Offene Han- Inhaber: Fulius Steinhardt,

H.-R. A Markt Evrlba<h T1 1 Reiß- E. Boden,

inhaber Edmund Theophron Boden ist

schieden. Nun offene Handelsgesellschaft.

Löschungen:

F.-R. 1 14 Otto Bischoff, Sitz Cadolzburg. GelsenkKkirchen-Buer. [58790]

Bekanntmachung. Handelsregister

gesellschaft mit beschränkter Haftung Die Gesellschaft ist

mäß dem Geseße über die Umwandlung von Kapitalgesellschaften vom 5. 7. 1934 durch Uebertragung des

grundelegung der auf den 1, Dezember J

manditgesellshaft“, die die Geschäfte der gleiche Handelsregister Abt. A Nr. 548.

Löbbert - Schniering Kommanditge- Gelsenkirchen - Horst.

verw. Schniering in Gelsenkirhen-Horst, kirchen-Buer. Sie “nd nur gemein-

berechtigt. Es sind zwei Kommanditisten Als nicht eintragungsfähig

gern der aufgelösten G. m. b. H, die

B 153 Gebrüder Markus, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in

Go [58793] Bei der im hiesigen Handelsregister B unter Nr. 29 eingetragenen Firma

Wohnungsgesellschaft m. b. H. zu Goch ist am 31, Dezember 1937 einge- tragen worden: Die Gesellshafterver- sammlung vom 15. Dezember 1937 hat auf Grund des Geseyzes über die Um- wandlung von Kapitalgesellshaften vom 5, Juli 1934 die Uebertragung ihres Vermögens auf die Firma JFurgens und Prinzen, Gesellschaft mit beschraänk- ter Haftung in Goch untex Auss\<luß Die Firma

Als nicht eingetragen wird no< ver- öffentliht: Den Gläubigern dex Ge- sellshaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen

r

5

2

-

t

r

t

t

£

,

t

]

t : . . .

,

]

,

nen, falls sie \si< scit dieser Sicherheitsleistung verlangen, soweit sie nicht

können.

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 7 vom 10. Januar 1938. S. 3.

Gütersloh. [58796] Jn das Handelscegister B Nx. 53 ist bei der Firma Gütersloher Marga- rinewerke Aktiengesellschaft in Li- quidation zu Gütersloh am 31. De- zember 1937 eingetragen: Die Liquidation 1st Firma erloschen. Amtsgericht Gütersloh.

beendet, die

[58797] Hachenburg, Westerwald. In das Handelsregister A Nr. 74 ist heute bei der Firma Hermann Schit- macher 11. Holzhandlung und Zim- mereibetrieb in Hachenburg folgen- des eingetragon worden: Dem Emil Schumacher in Hachenburg ist Prokura erteilt. Hachenburg, den 28, Dezember 1937. Das Amtsgericht.

[58798] Harburg-Wilhelmsburg. Amtsgericht Harburg-Wbg., 4, 1. 1988,

Handelsregisterneucintragung:

B 321 H, Schlink «& Cie. Pal- min-Vertrieb Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit Siß in Har- burg-Wilhelmsburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von Lebensmitteln aller Art, insbesondere jedoh des unter dem Warenzeichen rechtlih geshüßten Namen „Palmin“, von dem in Harburg-Wilhelmsburg be- legenen sogenannten Palminwerk der H. Schlin> & Cie. Aktiengesellschaft her- gestellten und im Handel befindlichen Kokosfettes. Die Gesellschaft darf sich an anderen Unternehmen in jeder Rechtsform beteiligen und alle ge- shäftlihen Maßnahmen vornehmen, welche zur Förderung des Gesellschafts- gzwe>kes geeignet erscheinen. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. Ge- schäftsführer sind Kaufmann Paul Vogel in Altona-Klein Flottbe>, Fa- brikdirektor Evert de Veer in Brake i. O, Fabrikdirektor Gottlob Raaf in Harburg-Wilhelmsburg. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 15. 12, 1937 fest- gestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wivd die Gesellschaft dur mindestens zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- haft mit einem Prokuristen vertreten. Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen dur< Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger.

Hattingen, Ruhr. {58799] Handelsregister Amtsgericht Hattingen. Neueintragung:

A 756. 4. 1. 1938. Sprockhöveler Kesselschmiede u. Apparatebau För- ster u. Co., Kommanditgesellschaft, Sprocthövel. Kommanditgesellschaft seit 1, 10. 1937, Persönlih haftender Gesellschafter ist der Ingenieur Wil- helm Förster in Niedersprokhövel. Ein Kommanditist ist vorhanden.

Veränderungen:

A 125. 30, 11. 1937, August Röhl, Hattingen. JFnhaber ist jezt Karl Brandenstein, Kaufmann, Hattingen.

A 670, 23, 12. 1937, Friedrich Hil: genstok in Ostherbede. Die Firma lautet jeßt: Friedrih Hilgenstock, Holzhandlung, Säge- und Hobel: werk, Herbede/Ruhr.

Erloschen:

A 556. 2. 12. 1937. Maschinenfabrik

Alfred Geide und Sohn, Sprock-

hövel. Veränderungen:

B 124. 4. 1. 1938. Sprockhöveler Kesselsclhmiede und Apparatebau Förster u. Co. G. m. b. H. in Sprockhövel.

Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 27. Dezember 1937 ist auf Grund des Geseßes über die Um- wandlung von Kapitalgesellschaften vom 5. Juli 1934 und der dazu erlassenen Durchführungsverordnungen das Ver- mögen der Gesellschaft unter Aus\{<luß der Liquidation mit Wirkung vom Zeit- punkt der Eintragung dieses Beschlusses in das Handelsregister auf die gleich- zeitig errichtete Kommanditgesellschaft unter der Firma „Sprockhöveler Kessel- \hmiede und Apparatebau Förster u. Co., Kommanditgesellschaft in Spro>- hövel“ übertragen worden.

Die Gläubiger der Gesellschaft können, falls sie si<h binnen 6 Monaten seit dieser Bekanntmachung melden, Sicher- heitsleistung verlangen, soweit sie nicht schon Befriedigung verlangen können. “B 105. 23, 12, 1937, Holzhandels- gesellschast m. b, H. in Herbede/ Ruhr.

Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 20. 12. 1937 ist auf Grund des Geseßes über die Umwand- lung von Kapitalgesellshaften vom

5, Juli 1934 und der dazu erlassenen Durchführungsverordnungen das Ver- mögen der Gesellshaft unter Aus\{<luß der Liquidation mit Wirkung vom Zeit- punkt der Eintragung dieses Beschlusses in das Handelsregister auf die Fixma Friedrich Hilgensto> in Herbede über- tragen worden.

Die Gläubiger der Gesellschaft kön- binnen 6 Monaten Bekanntmachung melden, Befriedigung

hon verlangen

j

Henrich, Kassel. Althauns, Kassel (Schomburgstr. 10).

(Königstor 23).

Kassel. Nicht eingetragen: Die Fixma ist durh Umwandlung der Firma Heinrich | folger, Kassel (Bankgeschäft, Königs» Reul & Co. G. m. b. H., Kassel, entstanden.

«& Co., Kassel (Weinberastr. 14).

schast hat am 1. Oktober 1937 begonnen, Persönlich haftende Kausmann Benno Kaufmann James Rubin, Berlin. Vroku- ristin: Frau Jda Stern geb. Goldschmidt, |

[58800] wurde

Höhr-Grenzhausen,.

Im hiesigen Handelsregi]ter heute eingetragen:

1. in Abt. B unter Nr. 70 bei der Fivma Fuchs'sche Tongruben, G. m. b. H. in Ransbach: Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gesellschasterver- sammlung vom 23. Dezember 1937 ge- mäß dem Geseß vom 5. 7, 1934 in die unten näher bezeihnete Kommandit- gesells<haft umgewandelt worden. Die G. m. b. H. ist erloschen.

2, in Abt. A unter Nr. 312 die Firma Fuchs'sche Tougruben in Rausbach, Kommanditgesellschaft seit dem 31. De- zenvber 1937. Persönlich haftende Ge- jellshafter sind der Kaufmann Richard Eduard Fuchs und die Witwe Josef Fuchs, Anna geb. Fo<hum, in Hunds- dorf, welhe nur gemeinshaftlih oder jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zux Vertretung der Gesellschaft ermächtigt sind. Es ijt ein Kommanditist vorhanden. Dem Wil- helm ed in Ransbach und dem Lud- wig Hirsh in Ransbach ist dergestalt Prokura erteilt, daß jeder von ihnen berechtigt ist, nur zusammen mit einem vertretungsberechtigten Gesellschafter die Gesellschaft zu vertreten, und zwar der Wilhelm Blaß in Ransbach mit der be- sonderen Ermächtigung, zusammen mit einem persönlich haftenden Gesellschafter zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken berechtigt zu sein.

Höhr-Grenzhausen, 31. Dezbr. 1937.

Amtsgericht,

[58801] Hohenwestedt, Wolstein.

Jn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 33 bei der Firma Hans Steffens, Holstenmühle in Hohen- westedt-Remmels, folgendes einge- tragen worden: Die Firma ist erloschen.

Hohenwestedt, den 30. Dezember 1937,

Amtsgericht.

Horb. [58802] Amtsgericht Horb a. N. SHandel8registercintragungen vom 3. Fanuar 1938.

Boi August Rhein, Vappenfabrik in Gündringen. Neue Jnhaberin: Anna Rhein, geb. Bürkle, We, in Gün-

dringen.

Gelöscht wurde die Fa. Paul Sinz, Weiß-, Woll- u. Kurzwarengeschäft in Horb,

Itzehoe, [58803]

In das Handelsregister Abt. A ist am 4. Fanuar 1938 unter Nr. 112 bei der Firma Gebr. Wittmaack, Jtehoe, eingetragen:

Die Firma lautet jeßt: Bruno Sieberling, vorm. Gebr. Wittmaack, Jytehoe. j

Amt3geriht Ftehoe. Kahla. [58804]

Handel8register Amtsgericht Kahla, am 30. Dezember 1937. Veränderung:

B 17 E. Schre> « Co., G. m. b. H., Kahla. Die Gesellshaftsführer Otto Duncker und Walter Schre>k sind ausgeschieden. Geschäftsführer Paul Tänzer ist allein vertretungsberechtigt. Die Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gesellschaftsversammlung vom 17. 12. 1937 aufgelöst. Abwi>kler ist der Ge- \chäftsführer Paul Tänzer in Kahla. Kassel. Handel3register . [58805]

Amtsgericht Kassel. Neueintragungen : Am 18, Dezember 1937. A 3350 Franz Möller, Kassel (Her-

Rammelsbergstr. 24). ler, Kassel.

A 3351 Adolf Weber Zeitschriften- großvertrieb und -Kleinvertrieb, Kassel (Unt. Königstr. 86).

Kassel. A 3353 Wilhelm Matthes, Waffen,

Karl Fuhlbom (Wilhelmsstr. 3).

her unter der nicht eingetragenen Firma Fischereigeräte“ betriebene Geschäft von dem bisherigen Jnhaber Wilhelm Matthes, Kassel, erworben. j Am 21. Dezember 1937:

A 3377 Hotel zur Post Albert Klee- | blatt, Kassel (Mauerstr. 4).

Jnhaber ist Witwe Karoline Bolle geb. A 3402 Rheinischer Hof Andreas Jnhaber is der Hotelier Andreas Alt- A 3404 Heinrich Reul & Co., Kassel

JZnhaber ist der Techniker Heinrich Reul, |( A 3405 Kork-Gesellshaft Stern Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell-

Stern, Kassel, und

Jnhaber isst der Kaufmann Adolf Weber, | für

sammlung vom l / Stammkapital um 288 000,— RM er- Jnhaber is der Hotelbesißzer Albert | höht worden und beträgt jeßt 400 000,—

ist von der Vertretung der Gesellschaft au3- geschlossen.

A 3406 Dampfziegelei Fr. Richter, Kassel (Holländische Str. 205). i:

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- schaft hat am 27. Dezember 1937 be- gonnen. Persöónlih hastende Gefsell- schafter sind: Frau Witwe Elise Richter geb. Brenker, Diplomingenieur Friedrich Richter, Frau Gertrud Heese geb. Richter und Herbert Richter, geb. am 22. 2. 1922, sämtlih in Kassel. Die Gesellschafter Witwe Elise Richter und Herbert Richter sind von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

A 3407 Heinri<h Rewald & Co. vormals Ziegelwerk Vollmarshau- sen, Vollmar®hausen.

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- hast hat am 27. Dezember 1937 be- gonnen. Persönlich hastende Gesellschaf- ter sind: Ziegeleibesißer Heinrich Jakob Rewald, Vollmarshausen, Frau Elise Richter geb. Brenker, Kassel, Diplom- ingenieur Friedrich Richter, Kassel, Frau Gertrud Heese geb. Richter, Kassel, Her- bert Richter, Kassel, geb. am 22. 2. 1922. Die Gesellschafter Elise Richter, Friedrich Nichter und Herbert Richter sind von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

Am 28. Dezember 1937:

A 3408 Hotel S<hwaneberg, Kassel, Carl Siebert, Kassel (Kurfürstenstr. 5).

Inhaber ist der Hotelbesißex Carl Sie- bert, Kassel.

A 3409 Holzverfaufsstelle Max Vrenner Kommanditgesellschaft, Kassel (Weißenburgstr. 8).

Kommanditgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 28. Dezember 1937 begonnen. Per- sönlich haftender Gesellschafter ist der Kauf- mann Max Brenner, Kassel. 1 Kom- manditist.

Am 30. Dezember 1937.

A 3413 Dr. Riehm «& Doege, Kassel (Herstellung von Teexprodukten und Dach- pappen, Hermannstr. 7).

Offene Handelsgesellschaft. Die Ge- sellschaft hat am 28. Dezember 1937 be- gonnen. Persönlich haftende Gesellschaf- ter sind: Dr. Paul Riehm, Chemiker, Grifte, und Direktor Walter Doege, Kassel.

Am 4. Januar 1938:

A 3415 Autoreifen-Spezialgeshäft Osfar Voret Vulkanisier-Werk=- stätten, Kassel (Hermannstr. 7).

Jnhabexr ist der Kaufmann Oskar Borek, Kassel,

Veränderungen : Am 18, Dezember 1937:

A 3354 Carl Wilh. Röttger, Kassel (Eisenhandlung Hohentorstr. 33).

Die Firma is geändert in: Carl Wilh. Röttger, Fnhaber Gerhard Kiaukta. Jnhaber is} jeßt der Kaufmann Gerhard Kiauka, Kassel. Die Prokura des Rudolf Röttger ist erloschen.

A 3352 Rutsh & Co, Lederwaren= fabrikation, Kassel (Hohenzollern- straße 89).

Die Firma i} geändert in Rutsh & Co. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Sattler- meister Oskar Lohmann, Kassel, ist nun- mehr Alleininhaber. Prokuristin: Mar- garete Lohmann geb. Rutsch, Kassel.

Am 21. Dezember 1937:

B 891 Vereinigte Ziegeleien von Kassel und Umgebung G. m. b. H., Kassel (Wolfsschlucht).

Durch Beschluß der Gesellschafterver- fammlung vom 3. 11, 1937 is der Gesell- schaftsvertrag in $10 Abs. 1 (Dauer der Gesellschaft) geändert. Die Dauer der Gesellschast wird vorläufig bis zum 31, De-

zember 1947 verlängert.

Am 23. Dezember 1937: A 3403 Wilhelm Döring Söhne,

stellung von und Handel mit Trauertvaren, | Kassel (Textilwaren, Orleansstr. 3).

Der Kaufmann Wilhelm Döring, Kassel,

Jnhaber is der Kaufmann Franz Möl- | i in die Gesellschast als persönlich haften- der Gesellschafter eingetreten.

* Am 28, Dezember 1937: B 332 Hessishe Heimstätte G. m. b. H. provinzielle Treuhandstelle Wohnungs-= und Kleinsied-

lungswesen, Kassel (Jordanstr. 1).

Durch Beschluß der Gefsellschafterver-

Munition, Fischereigeräte, Jnuhaber | sammlung vom 18. 6. 1937 ist das Stamm- fapilal um 1 800 000,— RM erhöht wor- Jnhaber is der Kaufmann Karl Fuhl- | den und beträgt jeßt 4000000 RM. Durch bom, Kassel, Karl Fuhlbom hat das bis- | denselben (Stammkapital) und $ 7 Abs, 1 (Aufsichts- „Wilhelm Matthes, Waffen, Munition, | rat) des Gesellschaftsvertrages geändert.

Beschluß sind $ 5 Abs. 1

B 895 „Hessenheim“ Wohnungs=-

vaugesells<haft m. b, H., Kassel (Jordanstr. 1).

Duxch Beschluß der Gesellschafterver- 2B. 19, 1907 T Das

Kleeblatt, Kassel. Reich8mark. Durch denselben Beschluß Am 283. Dezember 1937: ist $ 3 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags

A 3401 Hotel zur Krone Karoline | (Stammkapital) entsprechend geändert. Volle, Kassel (Frankfurter Str. 36).

Am 30. Dezember 1937: A 341 Kleiderfabrik Bernhard

Gastro>, Kassel (Moltkestr. 2).

Dem Adolf Gastrok, Kassel, ist Prokura

erteilt,

B 28 Federstahl-Aftienz-Gesellz

hans, Kassel. schaft, Kassel (Sedanstr. 28).

Durch Beschluß der Hauptversammlung

vom 20. 12. 1937 ist $ 3 Abs. 1 der Sagung

Grundkapital) geändert. A. 3412 S. I. Werthauer ir. Nah=

plaß 57),

Die Prokuren des Karl Moschenheim

und des Eduard Schenk sind erloschen.

Erloschen : Am 18, 12. 1937: A 131 Hermann

Gesellschafter sind: Roseumeyer, A 790 Casseler Vexir=« Artikel-Fabrik C. H. Giesen, A 255

| Hessische

Champignon »- Züchterei

Stern Louis Hesse. Am 20. 12, 1937: A 1148 Kassel, Dex Gesellschaster James Rubin | Adolf Michel. Am 21, 12, 1937: A 2478

Gas

1e Bn

E 2D d 7 É J 4 S) s {S A f L

E S 2 2 Pi

Ÿ Éd 2