1938 / 8 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 11 Jan 1938 18:00:00 GMT) scan diff

e

Bleicherode, [59002]

B 23. Die Südharzhilfskasse G. m. b. H. hat ihren Sig in Bleicherode, nicht in Nordhausen.

Bleicherode, den 6. Januar 1938. Das Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [59003] Bekauntmachung. Handelsregister Amts3geriht Brandenburg (Havel). Veränderung:

A 403 am 5. Januar 1938. Vran- denburger Harz-Käse-Fabrik Otto Füler « Co. BVrandenvurg (Havel). Die Firma lautet jeßt: Otto Mülier Butter - Eier - Käse- Großhandlung.

Eranunschweig [59004] Handelsregister Amtsgericht Braunschweig,

D TENUCT, 1988; Neueintragung2n:

A 2268 Rudolf Kreis, Brauu- s<iweig (Süßwaren - Großhandlung,

Méeinhardshof 11».

Kaufmann Rudolf Kreis in Braun- schiveig.

A 2269 Rudolf Flentje, Braun- schweig (Einzelhandel mit Lebens- mitteln, Drogen und Spirituosen, Ru- dolfstr. 123;

Koufmann Rudolf Flentje in Braun- schweig.

A 2270 Frit Erdmann, Braun- schweig (Einzelhandel mit Lebensmit- teln, Friedrih-Wilhelm-Str. 26).

Kaufmann Friß Erdmann in Braun- schweig.

Breslau. [59006] Handelsregifter Amt2gericht Breslau.

Abt. 62. Breslau, 28, Dezember 1937. Veränderungen :

B 1021 Sackur Söhne G. m. b. H., Vreslau (Junkernstr. 14, Tapeten- geschäft). An Stelle des ausgeschiede- nen Hermann Krimphoff ist der Kauf- mann und Fabrikant Franz-Ferdinand Wenneker in Altona-Blankenese zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

B 1708 Earl Sfoda «& Cv. G. m. b. H. (Mainetestr. 36, Kohlenhandel). Oskar Thiel hat sein Amt als Ge-

Bresiau, [59007] Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Abt. 63. Breslau, 29. Dezember 1937, Neueintragung:

A 1368 Danish «& Skaruppe, Breslau (Karlstr. 32, Handel mit Bäckerei- u. Konditoreibedarfsartikeln sowie Kolonialwaren en gros). Offene Handelsgesellschaft seit 1. Dezember 1937. Gesellschafter sind die Kaufleute Heinz Danish und Heinz Skaruppe, beide zu Breslau. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter nur gemeinschaftlih berechtigt.

Veränderungen :

A 1880 Heinrich Cohu (Freiburger Straße 22, Tuchvertretungen). Die Geellschaft ist aufgelöst, Der bisherige

Ge*ellshafter Berthold Ehrenberg ist all-iniger Fnhaber der Firma.

A 6669 Emil Lang (Friedr.-Wil helm-Str. 30, Spirituosen-Großhand lung). Dem Friß Hempe zu Breslau

ist Prokura erteilt. Ersofcheu:

A 739 Salo Nedlih Juh. Curt Stephan (Kürassierstr. 97, Jmport- Agenturen).

A 1221 Alfred Kochmann, Spezial- fabrik für Bierdruck - Apparate (Zwingerstr. 4.

A 11 568 Ernst Studenroth & Co. («unkernstr. 10, Tuchgeschäft). Die Ge- sell’chaft ist aufgelöst.

A 13 367 Verlag Neuenfeldt & Co. (Meisenweg 4), Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Breslau. [59008] Handelsregifter Amtsgericht Breslau.

Abt. 63, Breslau, 31, Dezember 1937. Neueintragunag:

A 15 691 Konrad Kraähner, Breslau (Schießwerderstr. 12a u. Adalbert- straße 47, Handel mit Drogen, Farben u. Photoartikeln). Fnhaber is Fach- drogist Konrad Krähner zu Breslau.

Erlofchen:

A 1009 Guftav Trelenberg (Gräb- \shener Str. 269, Eisenwerk),

A 3193 Salomon Glaser vorm. Fröhlich & Glaser (Augustastr. 66, Säckehandlung).

A 4138 Hulda Kott geb. Hulda Siedner (Schmiedebrü>ke 12, Puy- geschäft).

A 5578 Kurt Goerke (Matthias- straße 51/53, Kaufhaus).

A 8531 Arthur Marasky (Mau- ritiusplayß 2, Lebens- und Futtermittel- handel, Agentux u. Kommissions- geschäft).

A 8789 Geora Schleimer (Goldene Radegasse 5, Bäkerei).

A 11 780 Kaufhaus Siedlung Olga Herzfeld (Malapanestr. 1). Die Ge- sellschaft ist aufgelöst.

Breslau, [59009] Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Abt, 62. Breslau, 31. Dezember 1937, Erloschen:

B 162 S. Lauterbach & L. Kamp- meyer, G. m. b. H., Breslau (Hohen- gollernstr. 115/117, Holzhandlung). Durch

Zeuntralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 8 vom 11. Januar 1938. S. 2. Zeutralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 8 vom 11. Januar 1938. S. 3.

niederlassung sind: Geor Köster und Johann Landgräber, in Duisburg. Ein jeder vertritt die 6 schaft in Gemeinschaft mit einem g. standsmitglied oder anderen Prokuri,

B 1363 Niermann & Co. Gej, schast mit beschränkter Hastun Duisburg (Kies- und Sandh JFohanniterstraße Nr. 28). Gefsellschafterversammlung 27. Dezember 1937 hat die Umwand, der Gesellschaft auf Grund des Gej vom 5. Juli 1934 durch Uebertrag] ihres Vermögens unter Auss{luß quidation auf die gleichzeitig untey Firma Niermann & Co. mit dem Ej Duisburg errichtete Kommandit beschlossen. Die Firma ist hier gelösgz Als nicht eingetragen wird noch vers licht: Den Gläubigern der Gesellschaft j es frei, soweit sie niht Befriedigung y langen können, binnen 6 Monaten d dieser Bekanntmachung Sicherheitsleißy zu verlangen.

B 1568 Niederrheinis<hes BViy baustoffwert, Gesellschaft mit s<räntter Haftung in Duishy Meiderich (Duisburger Straße 9 Gesellschafterversammlung y 27. Dezember 1937 hat die Umtvandl der Gesellschaft auf Grund des Ges vom 5. Juli 1934 dur< Uebertrag ihres Vermögens unter Liquidation auf die gleichzeitig unter Firma Niederrheinisches werk Stewes & Co. mit dem Siß in I burg errichtete offene Handelsgeselli4 beschlossen. Die Firma is erloschen, Als nicht eingetragen wird noch verösf liht: Den Gläubigern der Gesellschaft i es frei, soweit sie nicht Befriedigung y langen fönnen, binnen 6 Monaten j diejer Bekanntmachung Sicherheitsleisty zu verlangen.

Am 31. Dezember 1937,

B 1164 Hermann Scheuernzann( sells<haf}ft mit bes<hränkter Haft in Duisburg (Buch-, Kunst- und N falienhandlung, Königstraße 46). Gefsellschafterversammlung h 21, Dezember 1937 hat die Umivandly der Gesellschaft auf Grund des Gese vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung il Vermögens unter Ausschluß der Li dation auf den alleinigen Gesellscha den Kaufmann Karl Schubert in A burg, beschlossen. Die Firma ist hier löscht. Als nicht eingetragen wird 1 veröffentlicht: Den Gläubigern der Ges schaft steht es frei, soweit sie nicht Ves digung verlangen fönnen, binnen 6 Ÿ naten seit dieser Bekanntmachung Ei heitsleistung zu verlangen.

B 1550 Betriebsstof}f-Lager- u Speditions - Gesellschaft s<räntter Haftung, Duisburg (f Eichelskamp 20). Gesellschafterversammlung | 23, Dezember 1937 hat die Umivandl! der Gesellschast auf Grund des Ges vom 5, Juli 1934 durch Uebertragung! Vermögens unter Ausschluß der Lt dation auf die alleinige Gesellschafta die Venzol-Verband Gesellschaft mit} schränkter Haftung in Bochum, beschlo Die Firma ist erloschen. Als nicht getragen wird no<h veröffentlicht: 4 Gläubigern der Gesellschaft steht es | soweit sie niht Befriedigung verla können, binnen se<hs Monaten seit di Bekanntmachung

Stellvertreter die Gesellschaft in allen Besteht der Vorstand lied, so wird die es allein oder in

teiler Friedrih Pfeiffer in Bütow ein- ( Innen, 6

Amtsgericht Bütow.

Gesellschafterbeshluß vom 21, Dezember 1937 ist die Umwandlung dexr Gesell- auf Grund des Gesetzes 5. Juli 1934 (RGBl. 1 S.-569) durch Uebertragung ihres Vermögens unter Liquidation alleinigen Gesellschafter, den Kaufmann Ernst Günther Lauterbah in Breslau, Handelsgeschäft Firma „H. Lauterbach & L. Kamp- meyer““ weiterführt, erfolgt.

Neueintragung:

Lauterbach

tenden Gesellschafter nur gemeinschaftlich oder ein jeder von ihnen in Gemömnmschaft mit einem Prokuristen ermächtigt, Es sind 6 Kommanditisten vorhanden. Auf Grund Geseves vom 5. Juli 1934 durch Umwandlung aus der unter H.-R, B 2145 eingetragenen Firma GmbH,, Essen, entstanden. Veränderungen : Am 30, Dezember 1937,

A 6182 Friedrih Janssen, Schwarze Meer 8). Buchdru>ermeister Hermann Crone, Essen.

A 6202 Dêwald Schorn, Essen (Großhandel in Fahrradteilen usw., Gers- widasir. 72).

Inhaber isst jeßt Kaufmann Walter Niquet, Essen. Das Geschäft nebst Firma ist unter Uebernahme der Verbindlich- mann Walter Niquet

Rechtsgeschäften. nur aus einem .Mit Gesellshaft dur< die seiner Verhinderung dur<h zwei Pr3- kuristen vertreten. Dorsten, den 30. Dezember 1937. Das Amtsgericht.

Geldern,

Jm Handelsregister A Nr. 474 eingetragen die Thum in Kevelaer und als persönlich aftender Gesellschaftec der Kaufmann ambert Thum daselbst. gesellschaft seit 27. Dezember 1937 mit einem Kommanditisten.

Geldern, den 31. Dezembex 1937. Amtsgericht.

Spediteux Paul Kirs<h in Grünberg, Schl., eingetragen worden. Amtsgericht Grünberg, Schles, 4. ‘Fanuar 1938.

toffelgroßhandlung, Halle, Eichendorff-

C x Handelsregister B ist heute des eingetragen:

r Nr. 691 (früher Nr. 408) bei der „Grofßfraftwerk Erfurt Aktien-

ft“, Erfurt: Dur< Beschluß versammlung vom 17. De- 1937 ist der am 7. Juni 1924 Gesellschaftsvertrag hoben und an feine Stelle der vom 17. Dezember 1937 getreten.

9 unter Nr. 693 (früher Nr. 517) bei

der „Grundstücksgesellschaft Alvens- mit befs<ränkter Haf- tung‘, Erfurt: Der Baumeister Oskar mit Wirkung vom 31. Dezember 1937 als Geschäfts- ausgeschieden. vom 1. Januar 1938 ist der Baumeister Rudolf Walther jun., Erfurt, zum Ge- schäftsführer bestellt. 3 unter Nr. 177 bei der „„Thürin- Braunkohlenvrezwerk Ge- se!lschaft mit beschränkter Haftung“, Erfurt: Gelösht auf Grund des $ 2 des Geseßes vom 9. Oktober 1934.

4. untex Nr. 573 bei der „Mevitreu uid Trenhand-Aktien- gesellschaft“, Erfurt: Die Abwi>lung j Die Firma ist erloschen. Erfurt, den 4. TFanuar 1938.

Amtsgericht.

Sophron Herdan ist aus der Gesell- haft ausgeschieden. Werner Nensh (Fach- B M W-Fahrzeuge, Halle,

Burgdorf, Hann, i

Jn unser Handelsregister Abteilung A Firma H. F. Däwes olgendes eingetragen

Nr. 81 ist bei der in Ahíten heute

Das Geschäft ist nebst Firma durch Erbgang zunachst auf den Kaufmann Heinrih Däwes und nach dessem Tode auf den am 13. April 1902 geborenen Kaufmann Heinrih Däwes tin Ahlten übergegangen.

Amtsgeriht Burgdorf i. Hann.,

den 5. Januar 1938.

Kommandit- geschäft für Adolf-Hitler-Ring 4).

Die Firma lautet fortan: V M Œ-

Neunsh Jnh. Werner Rensch. Erlofschen:

A 2508 Wilhelm Linke & Co. A. 3672 Auto-Licht Gesellschaft Jg- itatz Goroll & Co. 4 Veränderungen:

4 Laud?elektrizitäts sellschaft mit beschränkter Hafturtg (Halle, Viktoriastr. 4/73. i __Dem Carl Trappe, Derenburg sür die Zweigniederlassung in burg a. Harz Einzelprokura ertei

In unser Handelsregister Abt. A. ist i der unter Nr. 397 Firma Paul Clouth in Guben heute eingetragen worden:

Offene Handelsgesellschaft. Die Kauf- leute Foachim Clouth und Bernhard Clouth, beide in Guben, sind in das Ge- 1<haft als persönlih haftende Gesell- shaster eingetreten. Die Gesellschaft hat . Januar 19836 Prokura der Frau Gertrud Clouth geb. Gallster ist erloschen.

Guben, 28. Dezember 1937.

Amtsgericht. Halbersi adt, Amtsgericht Halberstadt, den 3. Januar 1938.

Halberstädter Wurst- und Fleischkonservenwerfe Heine & Co. Aktiengesellschaft, Halberstadt. Satzung ist in der Hauptversammlung ) 10. Dezember 1937 Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung des Geschäftes des frühe- : Friedrih Heine, alleinigen Fnhabers der früheven Firma Halberstädter konservenfabrik Heine & Co., die Fa- von Fleishwaren mit dergleichen Artikeln Nebenprodukte

eingetragenen

¿D E i DRI R 20 04 jt G R R E M Ne E N E t d

Düren, Rheini, A E gea uit i e Sd Er S1 12.1997 —6- S.-R=A- 930. »rei | (Buchdru>erei, Geldern. Jm Handelsregister B Nr. 54 ist heute bei der Firma Josef Thum, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Kevelaer, eingetragen: sellshaft hat si<h dur< Be- {luß vom 27. 12. 1937 in die Kom- manditgesells<hast „Josef Thum“ um: Das bisher betriebene Ge- iverbe wird in der neuen Firma fort- Eine Liquidation findet nicht l Das Vermögen der Gesellschaft wird unter Zugrundelegung der Bilanz vom 30. 9. 1937 einshließli< der Schul- den auf Grund des Geseßes vom 5. 7. 1934 mit. der Wirkung vom Zeitpunkt der Eintragung dieses Beschlusses auf die Kommanditgesell]<haft übertragen. Geldern, den 31. Dezember 1937, Amtsgericht.

. Kampineyer““,

zollernstr. 115/117) Persönlih haftende Ó d « °

schafter sind: Dr. Max Renker und Dr. Fabrikanten, Kommanditgesellschaft seit dem 31. De- zember 1937 mit einem Kommanditisten. 5. 1, 1938 6. $H.-R. A Die Firma Wilhelm Frau Wilhelm Oellig, Düren. eintragungSs- eingetragenen Firma Wilhelm Oellig, Düren, war dev Kaufmann Wilhelm Oellig, Düren, der Die Witwe und Allein- erbin desselben, Witwe Wilhelm Oellig, Elisabeth geb. Winkel, Düren, führt das Geschäft nebst Firma mit Nachfolge- zusa, wie bereits angegeben, fort. 6:1; 1998 .— 6 De=R,. À ; Firma Adtler-Drogerie Hans We- Die Firma ist erloschen. Das Geschäft wird von Weber

Fnhaber ist Kauf- N rol Günther Lauterbach Fngenieur i Matthes in Lohbrück ist Prokura erteilt.

Als nicht. eingetragen wird bekannt- gemacht: Den Gläubigern der bisheri- gen Gesellschaft steht es [reti, soweit sie Befriedigung A binnen se<s Monaten seit dieser Be- Sicherheitsleistung

R D E ¡O OD R E F Er L

Großmann,

Burgstädt, Handel8regifter Amktsgericht Burgstädt. Burgstädt, den 27. Dezember 1937. Veränderungen:

A 42 Neinhols Kästner, Kommaz!t- ditgesellschaft, Burgstädt. Reinhold Kästner aus der Gesellschaft ausgeschieden. Frau Kästner geb. Burgstädt ist als Kommanditistin ein-

n L gewandelt. feiten auf den Kau gewandelt

übergegangen.

A 6203 Anton Wienhusen, Essen- Altendorf (Lüneburger Str. 19).

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die bis- herigen persönlich haftenden Gesellschafter ind Liquidatoren.

Löschungen : Am 30. Dezember 1937.

A 218 Johann Hawig, Essen.

A 391 Wilhelm Holte, Bauunter- nehmung, Essen.

A 4299 Eleftro-Industriebed arf Heinri<h Pevpmüller, Essen.

A 4855 Dtto Plaut, Essen. Flatow, Grenzmark,

In das Handelsregister ist eingetra- gen worden:

N O Foth u. Co. in Flatow: Die Um- wandlung der Gesellschaft in eine Kom- manditgesellschaft.

2. A Nr. 16 Herbert Foth und Co. in Flatow, Kommanditgesellschaft seit dem 29. 12. 1937, persönlih haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Herbert Ein Kommanditist ist

Kaufmann Kroll in Danzig, Hansaplay 14, ist Pro- kura erteilt.

Amtsgericht Flatow, 31. Dezbr. 1937.

E Zweigniederlassung in Weferlingen und 2 Ny Ÿ . t Le S e des Dr. Kurt Friese für die Zweig-

in Derenburg sind er-

kanntmachung

verlangen. D s miederlassung

EBreslau. verstorben ist. Haudelsregisier Amts8gericht Breslau. Breslau, 31. Dezember 1937. Veränderungen: Breslauer Neueste Nach- richten, G. m. b. H. (Weidenstr. 30). Durch Gesellschafterbes<hluß vom 14. De- zember 1936 ist $ 4 des Gesellschafts- vertrages (Stammkapital) geändert. Das Stammkapital ist dur< Einziehung der der Gesellschaft eigenen Geschäftsanteile um 1350 000 650 000 Reichsmark Die Prokura des Albert Dem Kaufmann

Die Eintragungen werden für die Zweigniederlassungen gerihten Halberstadt und Weferlingen Zweigniederlassungen „Überland-

NevittousS-

' Firmenzusage werk Derenburg“ und „Überlandwerk Weferlingen““. _B 661 Laboratorium felishaft mit beschränkter Haftung (Ammendorf, Schachtstr. 3a). i _Gesellschafterbes{<luß 28. Dezember 1937 ist die Firma unter entsprechender Abänderung des $ 1 des Gesellschaftsvertrags geändert in: La- boratoriuum Caesar & Dr. Enkelstroth, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. __B 846 Hallack Gesellschaft mit be- schränkter Haftung (La>- und Farben- Fabrik, Nietleben b. Halle (Saale)). Dem Edmund Keil in Nietleben ist Prokura erteilt. Er vertritt die Gesell- schaft _gemeinschaftli<h mit èinem Ge- schäftsführer oder einem anderen Pro-

tto Köbel in Cos8wig-An- L Fabrikbesißers

ber, Düren.

Untex Aenderung dex Firma in Otto Dacheindeckungen, Blißschußzaunlagen, Coswig-Ait-

Glauchau. Caelo Ge- Handelsregister

Amtsgericht Glauchau, 4. Jan. 1938. Veränderung:

A 10 Max Zieger Nachf., Glau-

hau (Bekleidungs- und Modetvoaren-

Esachweiler, Amtsgericht Eschweiler. Handelsregiftereintragung b, Januar 1938 bei der in Abteilung A eingetragenen Firma Carl Comvel Keller Die Firma ist erloschen.

tierungen, dachungs8materialien, halt, ist dieselbe in eine offene Handels- gesellshaft umgewandelt worden. Dachde>kermeister Coswwig-An

31. 12. 1937 6 H.-R. Bi 317 —: Firma Adolf Hölken, Aktiengesell- Prokura des Dürên i} erloschen. Generalversammlungsbeshluß vom 23, Dezember 1937 ist die Um- wandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes vom 5. 7. 19: Kommanditgesellschaft unter der Firma

und Handel 1 Verwertung der sowie die Beteiligung an Gesellschaften und Geschäften ähnlicher Art oder aus oder verwandten oder Fabrikationszweigen und Ueber- nahme solcher Geschäfte. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt, sofern der Vor- stand aus einer Person besteht, durch diese und, sofern er aus mehreren Per- sonen zusammengeseßt ist, dur< zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vor- gemeins<haftli< einem Prokuristen. Zur Verpflichtung der Gesellschaft genügt auch die Erklä- rung von zwei Prokuristen. Dex Auf- sihtsrat kann bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder allein zur Vertre- tung der Gesellshaft befugt sein sollen. Vorstandsmitglieder stehen hinsichtlih der Vertretungsmacht ordentlichen Vorstandsmitgliedern gleich.

Halle, Saale,

Handelsregifter Amtsgericht Halle (Saale). Halle, 31, Dezembex 1937.

Neueintragungen: « Broskowski, Kommanditgesellschaft, Halle (Wein- großhandlung, Feinkostunternehmungen

und Gaststätten, Waisenhausring 16).

Kommanditgesellschaft zember 1937. Persönlich

befindlichen

Reichsmark Hans Nehls in herabgeseßt. Kindler ist erloschen. uf Max Lorenz in Breslau ist Gesamt- prokura derart erteilt, daß er berechtigt Geschäftsführer einem Prokuristen die Gesellschaft zu

halt ist in das Geschäft als aftender Gesellschafter ein- getreten. Die Gesellschaft hat am 15. De- zember 1937 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder Gesellschaf- ter ermächtigt.

Amtsgericht Coswig-Anhalt, 5. 1. 1938.

Margarete Hedwig verw. Liedtke geb. ausgeschieden. Werner Liedtke in Glauchau ist jeßt Fn- haber der Firma.

Kaufmann

Handelsregister Amtsgericht Essen. Neueintragungen : Am 30. Dezember 1937. Großanstrich, Wertkstoffs<hut

($.-R, A 10.)

Göttingen,

Handelsregistereintragung A Nr. 167 Firma W. Kahler, Junh. Robert in Göttingen. lautet jeßt: W. Kahler, Juh. Frieda Fischer in Göttingen.

Göttingen, 4. Fanuar 1938,

Das Amtsgericht.

Vebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf die Kom- manditgesellschaft Die Firma ist erloschen.

Als nicht eingetragen wird veröffent- Gläubigern gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen

Breslauer Biervertricb G. m. b. H. vormals Kurt Hientzsch Durch Gesellschafter- bes<hluß vom 19. November 1937 ist $ 8 Gesellschaftsvertrages führer) geändert.

unternehmeit Ernst Peiniger, Essen.

Fuhaber is der Oberingenieur Ernst Peiniger, Essen. Einzelprokurist ist Frau Aenne Peiniger geb, Schönro>, Essen. Auf Grund Geseßes vom 5. Juli 1934 dur<h Umwandlung aus der unter H.-R. B 2094 eingetragenen Firma Großanstrich GmbH., Spezialunternehmen für Werk- stoffshuß, Essen, entstanden.

Am 31. Dezember 1937.

A 6204 Glaser, Böggemann & Co,, Essen (Fahrzeugbau ujw.).

Offene Handelsgesellschaft seit 31. De- zember 1937. Persönlich haftende Gesell- schafter sind Autoschlosser Josef Glaser, Essen, Autoschlosser Alsred Böggemann, und Schmiedemeister Essen-Steele. der Gesellschaft sind nur je 2 Gesellschafter gemeinschaftlich ermächtigt. | A 6205 Artur Völter, Ingenieur- büro, Industrie-, Hütten- und Berg- werksbedarf, Essen (Schubertstr. 23).

Znhaber ist Zivilingenieur Artur Völker,

Coswig, Anhalt, Foth in Flatow.

Veränderungen: :

A 81 Chemische Fabrik Coswig- Anhalt, Hans Schraube. triebsleiter Dr. Eduard von Drahten und dem Assessor Dr. Ralph Geyer, beide in Coswig-Anhalt, L prokura derart erteilt, daß beide ge- meinschaftlih zur Vertretung der Fivma berechtigt sind. Amtsgeriht Coswig-Anhallt, 5. 1. 1938.

Cottbus. Handelsregister Amtsgericht Cottbus. Abt, 10. Cotúübus, den 18. Dezember 1937. Neueintragung: E A 1382 Otto Gerlach, Holzgeschäft Juhaber der Firma ist der Kaufmann Otto Gerlach, Klinge, ; Die Firma war bisher im Han- delsregister des Amtsgerichts Forst i. L. Abt. A Nr. 851 eingetragen. A 1383 Livo Richard Lieske, o. H. Handelsgesell- schaft seit dem 11. März 1937. Gejell-

(Menzelstr. 49. Die Firma | standsmitglied _ B 1124 Altersversorgung, Gesell- schaft mit bes<ränkter Haftung für die Betriebs8angehörigen ver Land- eleftrizität (Halle, Viktoriastr. 4/7).

Nach dem Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 29. Dezember 1937 ist Gegenstand des Unternehmens: Die Altersunterstüßung von Betriebsange- hörigen und früheren Betriebsangehöri=- ( Landelektrizität hinterbliebenen für Fälle der Not und Arbeitslosigkeit.

Erloschen: __B 600 Pottel & Broskowski, Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung (Weingroßhandlung, mungen und Gaststätten, Halle, Waiseun- hausring 16).

Durch Gesellschafterbes<hluß vom 7. De- zember 1937 ist die Umwandlung der (Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 in eine Kommanditgesell- haft mit der bisherigen Firma durch Uebertragung ihres Vermögens unter Liquidation - beschlossen ivorden. Die Firma ist erloshen. Als nicht eingetragen wird no< veröffent- i Den Gläubigern derx Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedi- gung verlangen

(Geschäfts- Die Gesellschaft wird dur< einen Geschäftsführer vertreten. Walter Tauer ist ni<ht mehr Geschäfts- Alleiniger Geschäftsführer ist Geschäftsführer mann Georg Nagel in Breslau. Breslauer Verlags- und Druckereigesellschaft (Weidenstr. Bruno Rüger in Sybillenoxt und Max Lorenz in Breslau is Gesamtprokura mit der Maßgabe erteilt, daß jeder be- rechtigt ist, die Gesellschaft mit einem Geschäftsführer oder einem Prokuristen zu vertreten.

Breslau.

Handelsregister Amtsgericht Breslau.

Breslau, 31, Dezember 1937.

Erloschen: B 2308 Zentrale HSeizungsganlagen, 1G, m. b. S., Breslau (Sternstr. 45). Durch Gesellschafterbes<hluß vom 22. De- zember 1937 i] die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 (R.-G.-Bl. 1 S. 569) durch ihres Vermögens unter Auss<{luß der Liquidation auf den allei- nigen Gesellschafter, den Fngenieur und Fabrikbesißer Hans Schroeter in Bres- lau, der das Handelsgeschäft unter der Firma: „„Zentrale Heizungs8anlagen Hans Schroeter“ weiterführt, erfolgt. Neueintragung:

Abt. 63. Nr. 13 690 „Zentrale Hei- zungsanlagen Breslau (Sternstr. 45). FFngenieur Schroeter zu Breslau.

Als nicht eingetragen wird bekannt- Gläubigern herigen Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung fordern können, binnen se<s Monaten seit dieser Be- Sicherheitsleistung

ist Gesamt- Flensburg,

Eingetragen in das Handelsregister Abteilung 8 bei Nr. 34 der Aktiengesell- ¡Flensburger fahrt-Gesellschaft Flensburg am 6. Januar 1938:

Die Gesellschaft i Gesellschafterversammlung 31. Dezember 1937 auf Grund des Ge- seßes über die Umwandlung von Ka- pitalgesellshaften vom 5. Fuli 1934 und der Dritten Durchführungsverordnung vom 2. Dezember 1936 dur<h Uebertra- gung ihres Vermögens auf die Haupt- gesellshafterin Frau Käthe Christopher- sen geb. Löhde in Flensburg umgetvan- delt worden.

Die Gläubiger der aufgelösten Aktien- deren Firma erloschen ist, haben nah $ 6 des Gesebes vom 5. 7. 1934 (R-G-Bl. 1 S. 56 Befriedigung spruchen können, binnen se<s Monaten Sicherheitsleistung zu verlangen.

Amtsgericht, Abt. ITI, Flensburg.

Göttingen. Handel8registereintragung A Nr. 270 Firma August Fischer Nachf., Inhaber Gustav Leifheit in Göt- tingen. Die Firma lautet jeßt: Gustav Leifheit in Göttingen. Göttingen, 4. Januar 1938, Das Amtsgericht.

R F M4 Lis: r A A9 rg t ZA i

machung Sicherheitsleistung zu

4. 1. 19388 6 H.-R. B 112 —: Firma Carl Vücklers « Co., Af- tiengesellschaft, Düren. dation der Gesellschaft ist beendet, die Firma ist erloschen.

Amtsgericht, 6, Düren.

Stellvertretende

S4 Bi

Dampfschiff-

Die Liqui- und deren

Kaufleuten dur<h Beschluß

Duisburg. Amtsgericht Duisburg. Neueintragungen:

Am 30. Dezember 1937.

A Nr. 5541 Niederrheinishes Bims=- baustoffswert Stewes & Co. in Duis- burg (Duisburger Straße Nr. 100),

Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- leute Gerhard Stewes in Dinslaken und Karl Kleinbongardt in Duisburg-Ham- born. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter gemeinsam oder ein jeder zusammen mit einem Prokuristen berechtigt. Einzelprokurist: Karl Holtmann in Duisburg-Meiderich. Die offene Han- delsgesellschaft hat am 30. Dezember 1937

Grimmen, Handelsregister Amtsgericht Grimmen. Grimmen, den 5. Fanuar 1938, Neueintragungen:

A 121 Heinrich Glißenstein, Schuh- warenhandel, Maß- und Neparatur- werfkstatt, Grimmen. Glitenstein,

in Klinge, N. L. Vertretung Feinkostunterneh-

Gesellschafter: Broskowski, Broskowski und Dr. Otto Hörnig, sämt- lih in Halle.

Zwei Kommanditisten sind beteiligt.

Den Angestellten Hermann Halle, Hans Schwarz, Halle, Wilhelm Ries, Leipzig, ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß je zwei Prokuristen gemeinschaftli< Firma befugt sind. Sind mehrere allein zur Vertretung der Gesellschaft berech- tigte persönlih haftende Gesellschafter vorhanden, so ist ein Prokurist in Ge- meinschaft mit einem allein zur Ver- tretung berechtigten persönlich hafteu- den Gesellschafter ermächtigt.

Die Gesellschaft ist dur< Umwand- lung der unter H.-R. B 600 eingetragen Firma Pottel & Bros- kowski, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Halle, entstanden. Eintragung Zweigniederlassung wird bei dem Amts- gericht Leipzig erfolgen.

A. 4706 Otto Walther, Halle (Han- delsgeshäft mit Bahnbaugeräten, For- ster Straße 39). :

JFnhaber: Jngenieur Otto Walther,

A 4707 Weinhold & Co. Kolonial- waren-Großhandlung Komman- ditgesellschaft, Halle (Kleine Märker- straße 2/3).

Kommanditgesellschaft zember 1937.

JFnhaber: Hein-

gesellschaft, Schuhmachermeister,

A 6206 Ruhr- Asphalt und Vautetn- hu Nachf. Peter Klug, Essen (Eleonorastr. 20).

Jnhaber Peter Klug, Essen. Auf Grund Geseßes vom 5. Juli 1934 dur<h Um- wandlung aus der unter H.-R. B 1940 eingetragenen Firma Ruhr-Asphalt und Vautenshuß GmbH,, Essen, entstanden.

A 6207 H. Rottmann & Co., Essen.

Jnhaber is der Kaufmann Heinrich d Auf Grund Gesetzes 9. Juli 1934 dur<h Umwandlung qus der unter $.-R. B 1911 eingetragenen Firma H. Rottmann & Co., GmbH,, Essen, entstanden.

A 6208 Nudolf Wilhelur Maschi- anditgesells<haft,

A 122 Ernst Junghans, Bretwisch. Fnhalber: Ernst Funghans, Kolonial- warenhändler, Bretwisch.

Drogerie Hans Grawe,

Lieske in Madlow und Gerhard Vol- )) das Recht, precht in Cottbus.

A 1384 Textil-Nohprodufktem Ju- lius Paulig in Cottbus. Fnhaberin der Firma ist Frau Ella Paulig geb. Reinhardt in Cottbus. bisher im Handelsregister des Amts- geri<hts Neudamm Abt, A Nr. 169 ein-

Grimmen. Drogist, Grimmen.

Veränderungen: 0 J. H. Vlate Nachsg. Ernst Diekermann, Grimmem. jeßt Frau Elma Reimer verw. Dieker- mann geb. Schmalz, Grimmen.

A 76 Hotel Deutsches Haus Carl Jacobi, Grinmen.

Uebertragung Die Firma war Flensbur, Vertretung

Eingetragen in das Handelsregisler am 6. Januar 1938:

T. Fn Abteilung B bei Nr. Nordisch:n Ofenfabrik und Gieße- beschränkter Haftung in Flensburg: Die Gesell- schaft ist duxr< Beschluß der Gesellschaf- terversammlung 1937 auf Grund des Gesetzes über die Umwandlung von Kapitalgesellshaften vom 5. Fuli 1934 (R.-G.-Bl. [ S. 569) unter Uebertragung ihres Vermögens Kommandkt- gesellschaft in eine solhe umgewandelt

Sicherheitsleistung Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

847 Chemische Fabrik Buckau (Ammendorf).

Durch Beschluß dex außerordentlichen Hauptversammlung vom 22, Dezember 1937 ijt die Saßung im durh Hinzufügung eines Zusates, betr. Gewinnverteilung, : Geschäftsjahren, sprechend der Niederschrift geändert und die Gesellshaft in der Weise umgewan- delt, daß ihre Vermögen unter Aus= {luß der Liquidation auf den Haupt- gesellschafter, Aktiengesellshaft in Essen, nah Maß- Umwandlungsgeseßes 5. Juli 1934 übertragen ist. Die Firma ist erloshen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen

A 5542 Niermann & Co. in Duis-= burg (Kies- und Sandbaggerei, Fohan- niterstraße Nr. 28).

cFnhaber ist Am 30. Dezember 1937. M Rottmann, Essen, B 1004 Baugesellschaft Rhe Ruhr mit bes<hräntter Haftutnh Duisburg.

Die Firma ift erloschen.

Gesellschafter : Rechtsanwalt Dr. Helmut Gille in Duis- burg. Die Kommanditgesellschaft hat am 30. Dezember 1937 begonnen, 2 Kommanditisten vorhanden.

A 5543 Klö>tner & Co, in Duisburg (Mülheimer Straße Nr. 53).

Dem Johann Sto> in Mannheim is Gesamtprokura erteilt; er vertritt gemein- sam mit einem zweiten Prokuristen.

A 5544 Buchhandlung Iosef Wil- lefe, vormals Duisburger Verlags- anstalt in Duisburg (Paffrathstraße

Jnhaber: Buchhändler Josef Willeke in Münster i. W.

Am 31. Dezember 1937.

A 5545 Hermann Scheuermann in Duisburg (Buch-, Kunst- und Musikalien- handlung, Königstraße 46).

Jnhaber: Kausmann Karl Schubert in

Veränderungeit: A 694 Nichard Meiser, Cottbus. Kaufmann Werner Meiser in Cottbus ist nunmehr alleiniger Jnhaber der

Gesellschaft es L Die Firma lautet ¡Deutsches

Schroeter“ j et JFnhabev ist Rudolf

Nudolf Jacobi. Jacobi, Hotelbesißer, Grimmen.

A 75 Langkavel « Co., Grimmen. Die Prokura des Wilhelm Langkavel ist erloschen.

A 843 Tuchfabrik Gustav Samson, Die Prokuristin Nelly Bum ist jeßt „Frau Nelly Traxler geb. Bum“.

A 908 Rudolf Clad, Cottbus. Die Firma ist dur< Evbgang auf den Kauf- mann Walther Clad in Cottbus über-

A 1834 Adolf Niefenstahl & Sohn Handelsvertretungen in Cott- bus. Der bisherige Gesellschafter Friß Riefenstahl ist alleiniger Fnhaber der Die Gesellschaft ist aufgelöst.

B 70 Fmmobilien Gesellschaft mit beschränkter Haftung Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der kauf- männishe Angestellte Curt Ha Cottbus ist zum Liquidator bestellt

Erloschen: /

A 786 Georg Schlesinger, Cottbus.

tratenfabrik, Cottbus.

Fabrikbesizer uenfabrit, Komm Essen (Essen-Altenes

Kommanditgesellschast zember 1937.

Eberswalde, Eintragung bei 6 H.-R. A 40 Firma Georg Korn «& Co. Ko und Lederwarenfabrik Der Ehefrau Gertrud H eb. Glieshe in Eberswalde j ura erteilt, Amtsgericht Eberswalde, 28. 12, !

iber 198 Persönlich haftender Ge- sellschafter ist Kaufmann Alfred Schipper, Essen-Altenessen. Es is ein Kommanditist han Auf Grund Geseßes vom s, Juli 1934 dur<h Umwandlung aus der unter H.-R,. B 2258 eingetragenen Firma Rudolf Wilhelm Maschinenfabrik GmbH., Essen, entstanden.

A 6209 L, Schartenberg, Essen (Limbe>er Str. 62). A Jnhaber is Kaufmann Rudolf Schar- tenberg, Essen. Einzelprokurist: Ludwig Echartenberg, Essen. Auf Grund Ge- seßes vom 5. Juli 1934 durch Umwand- lung aus der unter H.-R. B 1307 einge- tragenen Firma L, Schartenberg GmbH,, Essen, entstanden. A 6210 Adolf ditgesells<haft, Es

Grossschönau, Sachsen. [59046] Auf Blatt 608 des Handelsvegisters,

die Firma Wünsche & Nhinow in

Leutersdorf,

heute eingetragen worden: Fn die Ge-

sellshaft ist eingetreten der Kaufmann

Georg Wünsche in Leutersdorf, O. L. Großschönau t. Sa., 4. Fanuar 1938.

Das Amtsgericht,

Goldschnidt

IT. Fn Abteilung A unter Nr. 1 die Kommanditgesellshaft in Firma „„Nor- dische Ofenfabrik Rathje, Botsch & Co.“ in Flens- burg. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Otto Rat Arthur Botsch in Flensburg. zwei Kommanditisten vorhanden. Gesellschaft ist am 6. Januar 1938 ent- und Arthur Botsch sind zusammen oder einzeln zu- sammen mit einem Prokuvisten oder mit einem besonders bestellten Bevoll- mächtigten zur Vertretung dex Gesell- haft und Zeihnung dex Firma er-

kanntmachung

verlangen. betreffend,

Eibenstock, und Gießerei SanDdel8register Amtsgericht Eibeustock. Eibensto>, 4, Januar 1938. teueintragung:

A 63 Richard Werner, Eibe und Krleinkonfektion), haber: Richard Bruno Werner, ® mann, Eibensto>.

Breslau. Handelsregifter Amtsgericht Breslau. Breslau, 31. Dezember 1937,

B 2532 Schlesischer Hof, Betriebs- gesellschast m. b, H., Breslau (Bi- Die Gesellschaft is gemäß 8 2 des Geseyes vom 9. Oktober 1934 (R.-G.-Bl, 1 S. 914) von Amts wegen

Grünberg, Seckhles. Sicherheitsleistung

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 35 bei der Firma Grünberger Spedi- beschränkter

Sponner Textil Aftien- gesellschaft (Halle, Gr. Ulrichstr. 54). Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. Juni 1937 is} die Gesell- haft in der Weise umgewandelt, daß 1 Ausschluß der weiteren Liquidation auf den Kaufmann Gustav Sponner in VBerlin-Friedenau, als alleinigem Aktionär, na< Maßgabe 5, Juli 1934 über- tragen ist. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird noch veröffent- liht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befrie- digung verlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

B 1068 Weinhold & Co., Kolonial- warengroß handlung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Halle, Kleine Märkerstr. 2/3). Gesellschafterbes{luß 21, Dezember 1937 ist die Gesellschaft in dexr Weise Vermögen unter Auss{luß der Liquts dation auf die neuèrrihtete Komman« ditgesellshaft mit der bisherigen Firm@æ nah Maßgabe des Umwandlung8geseße8 5, Juli 1934 übertragen ist. Die bisherige Firma ist erloschen. Als nicht- veröffentlicht:

schofstr. 4). Veränderungen : Am 30, Dezember 1937.

B 23 Duisburger Verlagsanstalt, Gesells<haft mit bes<hräntter Haf- tung inDuisburg (Paffrathstraße Nr.1).

Wilhelm Beth i} als Geschäftsführer Zum neuen Geschäftsführer ist der Buchhändler Josef Willeke in Münster i. W. bestellt. Die Prokura des Bernhard Kaes ist erloshen. Die Gesell- schafterversammlung vom 29, Dezember 1937 hat die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den allei- nigen Gesellschafter, den Josef Willeke in Münster i. W., beschlossen. Die Firma ist erloschen. Als nicht ein- getragen wird noch veröffentliht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit dieser Be- kanntmachung Sicherheitsleistung zu ver-

B 105 Lehnkering & Cie. Aktien- gesellschaft in Duisburg (Spedition und Reederei, Schifferstraße Nr. 24),

Die Prokura des Hugo Gantenberg is Gesamtprokuristen unter Be- schränkung auf den Betrieb der Haupt-

Gesellschafter: Kaufmann Hans Zellinger in Halle,

Ein Kommanditist ist beteiligt.

Umgewandelt aus dex Weinhold & Kolonialwaren-Großhandlung G. m. b. H. (HQ.-R. B 1068).

A 4708 Eberhard Haase, Halle (Handelsvertretungen Chemikalien, pharmazeutishen und kos- metishen Spezialitäten, Mühlweg 48).

JFnhaber: Kaufmann Eberhard Haase,

A. 4709 Max Giebler, Halle (Kies- und Fuhrunternehmen,

betreffend die tionsgesellschaft Haftung in Grünberg, Schles., fol- gendes eingetragen worden: Dux< Gesellshafterbes<hluß 28. Dezenwhev 1937 ist die Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes über die Umwandlung von Kapital- gesellschaften vom 5. Fuli 1934 und den dazu ergangenen Durchführungsbestim- mungen dur< Uebertragung ihres Ver- mögens unter Ausschluß -der Liquidation auf den alleinigen Gesellschafter Spedi- teux Paul Kirsh in Grünberg, Schles, Die Firma ist ex-

Elsterwerda,.

Jm Handelsregister A Nr. der Firma Friedrih Carl Lip Inhaber Friß Schlaegel, Bod! eingetragen worden: Die Firma !|

Elsterwerda, den 4. Dezember Amtsgericht.

Vroer, Kontman- | fen (Akazienallee 51). Kommanditgesellschaft seit 31, Dezem- 1937, Persönlich haftender Gesell- chaster ist Kaufmann Adolf Broer, Essen. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Auf Grund Geseßes vom 5, Juli 1934 durch Umwandlung aus der unter H.-R. B 2289 eingetragenen Firma Basaltwerk Wall- merod (Westerwald) GmbH., Essen, ent-

B 2721 Vereinigung vou Bauhand- Dorsten, Bekanutmachung. : Jn unser Handelsregister Abt. B ist zu der unter Nr. 5 eingetragenen Firma Dorstener Eisengießerei und Ma- schinenfabrik Aft. Gef. heute folgendes eingetragen: ordentlichen Hauptversammlung vom 15. Dezember 1937 ist die Saßzung zwe>s Angleichung der bisherigen Saßungen an die B neuen Alktiengesetzes eändert und neu gefaßt worden, Der orstand besteht aus einem oder me ren Mitgliedern, die Reichsdeutsche Für jedes Mitglied kann ein Stellvertreter bestellt werden. Dex Vor- stand und seine Stellvertreter werden von einem Auss{<huß, bestehend aus dem Vorsißer des Aufsichtsrats und seinen Stellvertretern, gemeinschaftlih bestellt. Sofern der V Mitgliedern

straße 10). Die Firma ist erloschen. abberufen.

Die Gläubiger der aufgelösten „Nor- dischen Ofenfabrik und Gießerei G. m. b. H.“ in Flensburg werden nah den SS 14, 12, 6 des Geseßes vom 5. Juli 1934 darauf hingewiesen, daß ihnen, soweit sie niht Befriedigung verlangen können, Sicherheit zu leisten ist, falls sie si<h binnen se<s Monaten zu dem Zwecke melden.

Amtsgevicht, Abt. II1, Flensburg.

Binde, Westf, Handel8register Amtsgericht Bünde. Bünde, den 17. Dezember 1937. Veränderungen: Engelbrecht, Bünde (Hauderei, Fahrshule, Auto- Reparaturwerkstatt). Der Autoschlossermeister Wilhelm Harig in Bünde, Adolf-Hitler-Straße, ist in das Geschäft als Gesellshafter einge-

Offene Handelsgesellschaft seit 1. April

Die Firma ist geändert in: Vünder Autohaus Friedrich Engelbrecht «& W., Harig.

Bütow, Bz. Köslin.

Fn unser Handelsvegister Abt. Nr. 239 ijt am 29, Dezember 1937 die Friedrich Pfeiffer, Bütow, und als deren Fnhaber dex Milchver-

j des Geseßes vom in Hervest

Emmendingen,

Handelsregister Amtsgericht Emmendinge!

7. Dezember 1937.

Veränderungen: A 227 Ambs und Söhne, B gen. - Offene Handelsgesellschaft. seitherige Kommanditist i} gestorb

grubenbetrieb Saalwerderstraße 16).

Giebler, Halle. Veränderungen: A! 29 Friedrich Schubert (Waren-

Felsenstr. 23).

Dem Horst Petzold in Halle ist Pro- kura erteilt.

A 1290 C. Vohmeyer Kommandit- gesellschaft (Fabrik elektrisher Uhren, Büschdorf).

Carl Bohmeyer ist dur<h Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Es sind jeßt drei Kommanditisten beteiligt,

A 3336 Sophron Herdan (Kar-

A 6211 Essener Elektromotoren- werk Inhaber Dr. Essen (Essen-West, Kaufmann Kaßsch, Essen. Auf Grund Gesehes vom ö, Juli 1934 dur<h Umwandlung aus der unter H.-R. B 1124 eingetragenen Firma Essener Elektromotorenwerk GmbH,., Essen,

Sträter Kaffee Gesell=

Kommanditgesellschaft seit 31, Dezember i; Persönlich haftende Gesellschaster sind die Kaufleute Cornelius Hürter und Theodor Sträter, Essen, Zur Vertretung der Gesellschaft sind die persönlich haft-

beschlossen worden.

Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Mona- ten seit dieser Bekanntmachung Sicher- heitsleistung zu verlangen.

Amtsgeriht Grünberg, Schles, 3, Fanuar 1938.

Buchhändler V Karl Katsch, Fuhrunternehmer

stimmungen des Hurterstr. 18).

Füiüirstenberg, Oder. Nachstehende unserem Handels- register eingetragene, ni<ht mehr beste- hende Firma Georg Egger in Zie- bingen (Fnhaber Georg Egger daselbst) soll von Amts wegen gelöscht werden. Der JFnhabex der Firma odex dessen Rechtsnachfolger werden seiten etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firma bis zum 30, April

1938 geltend zu machen. Fürstenberg, Oder, den 5. Fan. 1938.

Amtsgericht.

Großhandel,

Jn unser Handelsregister ist heute bei der Kommanditges „Richter & Bohlig“/, Erfut ein Kommanditi ein neuer eingetretl Erfurt, den 4. Fanuar 1938.

Amtsgericht.

umgewandelt,

aufgefordert,

Grünberg, Sehles,

Jn unsex Handelsregister A ist heute unter Nr. 640 die Firma „Grünberger Möbeltransvort Paul Kirsch“ mit dem Siß in Grün- berg, Schl., und als deren Funhaber

getragen, da aus mehreren geschieden un berechtigen oder verpflichten zwei seinex Mitglieder oder itglied in Gemeinschaft mit einem

Spedition

eingetragen