1938 / 15 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 19 Jan 1938 18:00:01 GMT) scan diff

Gnadenfeld. [60963]

Fn unser Handelsregister A ist unter Nr. 83 am 8. Januar 1938 die Firma Kaufhaus Rovert Cichon in Gna- denfeld Il und als deren 7Fnhaber der Kaufmann Robert Cichhon in Gnaden- feld IT1 eingetragen worden.

Das Geschäft führt Kurzwaren, Kon- fektion, Manufakiur und Nähmaschinen.

[

Amtsgeriht Gnadenfeld, O. S.

Gnadenfeld. [60964] Jn unser Handelsregister A ist unter Nr. 84 am 8. Januar 1938 die Firma Paul Kremser in Gnadenfeld, O. S. Hotel und Gaststättenbetrieb, Bier- großhandlung und als deren Fnhaber der Kaufmann Paul Kremser in Gna- denfeld eingetragen worden. Amtsgericht Gnadenfeld, O. S. Goslar. [59840] Handelsregister Amtsgericht Goslar. Goslar. 28. Dezember 1937. Neueintragung: A 699 Rudolf Gerboth, Goslar (Restaurationsbetrieb). JFnhaber: Gastwirt Rudolf Gerboth, Goslar.

Grevenbroich. [60965] Jn unser Handelsregister Abt. A ist beute unter Nr. 304 die Firma Josef Lennarß, Tabakwaren-Grof- und Kleinhandel in Jüchen, und als ihr Inhaber der Kaufmann Josef Lennarß, Jüchen, eingetragen worden. Amtsgericht Grevenbroich, 31. 12. 1937.

Grevenbroich. [60966] Jn unser Handelsregister Abt. A 1st heute untex Nr. 306 die Firma Albert Wasel in Grevenbroih und als deren Jnhaber der gleichnamige Kauf- mann, ebenda wohnhaft, eingetragen worden. Es wird ein Groß- und Klein- handelsgeshäft mit Kohlen und Kar- toffeln betrieben. Amtsgericht Grevenbroich, 31. 12. 1937.

Grevenbroich. [60967] Jn unser Handelsregister Abt, A ist beute unter Nr. 307 die Firma Schuh- haus Peter Cardue in Grevenbroich und als ihr Juhaber der Kaufmann Peter Cardue, Grevenbroich, eingetra- gen worden. Amtsgericht Grevenbroich, 31. 12. 1937.

Grevenbroich. [60968] Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute unter Nr. 308 die Firma Emil Floeren zu Grevenbroich eingetragen. Fuhaber ist der Kaufmann Emil Floeren, Grevenbroich. Unter der Firma wird eine Buch-, Kunst- und Musi- kalienhandlung sowie Handel in Tabak- waren betrieben. Amktsgeriht Grevenbroich, 31. 12. 1937.

Grevenbroich. [60969] Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute unter Nr. 309 die Firma Hein- rich Vremer, Bier- Limonaden- und Wasser-Vertrieb in Greven- broich und als ihr Jnhaber der Kauf- mann Heinrich Bremer in Grevenbroich eingetragen worden. Amtsgeriht Grevenbroich, 3. 1, 1938.

Grevenbroich. [60970] Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 305 die Firma Martin Schläger Söhne, Samen- handlung und Gartenbau in Bel- men, eingetragen. Offene Handels- gesellschaft seit 1. Januar 1936. Gesell- schafter sind: Gartenmeister Josef Schlä- ger und Kaufmann Peter Schläger, beide in Belmen. Amtsgeriht Grevenbroich, 4. 1. 1938.

Grevenbroich. [60971]

Jn unsex Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 310 die Firma Hein- rich Nöckel in Grevenbroich und als ihr Junhaber der Kaufmann Heinrich Nöckel, Grevenbroich, eingetragen. Der

Betrieb umfaßt Handel mit Molkerei- |

erzeugnissen und Feinkostartikel. Grevenbroich, den 4. Januar 1938, Amtsgericht. Grevenbriieck. Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 159 die Apotheke Elspe und als deren JFnhaber der Apotheker Konrad Dunkel in Elspe eingetragen worden, Grevenbrüc, den 12. Januar 1938. Das Amtsgericht.

[60972]

Gütersloh. [60973] Handelsregister Amtsgericht Gütersloh. Gütersloh, 11. Fanuar 1938, Veränderungen:

A 160 F. L. Jbrügger, Gütersloh. Geschäft und Firma ist auf den Kauf- mann Ludwig Jbrügger, Gütersloh, Wilhelmstraße 66, übergegangen. Die den Kaufleuten Friy und Ludwig Jbrügger jr. zu Gütersloh erteilten Prokuren sind erloschen. Umgeschrieben s H.-R. A Nr. 2 am 11. Fanuar

9090,

Hanau. Handelsregister Amtsgericht Hanau. Hanau, den 11. Fanuar 1938. Neueintragung: 4 H-R, A 1334 Firma Magg & Samm, Junh, Kaufmann Fritz Hamm in Hanau (Hospitalstraße 34).

[60974]

Bentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 15 vom 19. Januar 1938. S. 4.

[60973] Harburg-Wilhelmsburg.

Amtsgericht Harburg-Wilhelms- burg, 11. Fanuar 1938.

Haundelsregisterneueintragung:

A 1354 Gustav Sillermann in Harburg-Wilhelms8burg, Fuh. Kauf- mann Gustav Hillecrmann, ebenda. Heidelberg. [60976]

Handelsregister Amtsgericht Heidelberg. Heidelberg, den 12./14. Fanuar 1938. Neueintragungen:

A 121 Erih Müller, Heidelberg (Wein- u. Biergroßhandlung, Berg- straße 11).

Fnhaber: Kaufmann Erih Müller, Heidelberg.

Veränderungen:

A 129 Karl Otterbach, Heidelberg (Lebensmittel, Unterestr. 16).

JFnhaberin is jeßt: Josef Specht Ehefrau Rosa geb. Beyold, Heidelberg. Die Firma lautet: Karl Otterbach Nachf.

B 1 Serrenmühlse vormals C. Genz Aktiengesellschast, Heidelberg.

Direktor Ludwig Hecht ist niht mehr Vorstandsmitglied. j

Erloschen:

A 148 J. Wichmann, Heidelberg.

A VI 325 Weststadtgaragen Jn- genieur Schweizer und Koch, Hei- delberg.

B IV 45 Erih Müller Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Heidel- berg.

Durch die Gesellshafterversammlung

. vom 31. Dezember 1937 ist gemäß dem

Geseß vom 5, Juli 1934 die Gesell- schaft in der Weise umgewandelt, daß sie ihr Vermögen einshließlich der Schulden unter Ausschluß der Liqui- dation auf den alleinigen Gesellschafter, Kaufmann Erih Müller in Heidelberg, übertragen hat, Dieser führt das Ge- shäft unter der Firma „Erich Mül- ler“ in Heidelberg fort. Als nicht ein- getragen wird bekanntgemacht: Gläubi- gern der Gesellschaft, die sich binnen sechs Monaten nah der heutigen Be- kanntmachung zu diesem Zwecke mel- den, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können.

A T1 268 Langner «& Stähle, Hei- delberg.

Herne. [60977]

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 701 Firma Arent « Spiel- brink in Herne ist am 11. Fanuar 1938 folgendes eingetragen worden: Die Firma ist geändert und lautet jeßt: Wilhelm Spielbrinuk.

Die Gesellschaft ist durch Ausscheiden des Gesellschafters Arent aufgelöst. Alleininhaber is jeßt der Spediteur Wilhelm Spielbrink in Herne.

Amtsgericht Herne.

Hindenburg, O. S. [60978] Löschungen:

A 536 Max Steinit Hindenburg- Nordost, A 788 Salo Heymaun Königshütte Zweigniederlassung Hindenburg O. S. u. Zaborze, von Amts wegen.

Amtsgericht Hindenburg, O. S, 13, Fanuar 1938. Hindenburg, O. S. {60979] Neueintragung:

A 1414 Joachim Sfklarzik Feinkost- und Lebensmittelgroßhandlung, Hin- denburg, O. S., und Kaufmann Foachim Sklarzik, ebenda. Amtsgericht Hindenburg, O. S,., 13. Fanuar 1938. Hindenburg, O. S.

[60980] Neueiutragung:

A 1416 Josef Pietruschka Gemischt- waren, Hindenburg, O. S., und deren Fnhaber Kaufmann Josef Pietruschka, ebenda. Amtsgericht Hindenburg, O. S., 13, Fanuar 193

Hirschberg, Riesengehb. [60981] Handel®Sregister Amtsgericht Hirschberg i. Rsgb., den 10. Dezember 1937, Veränderungen:

B 197 (früher B 136) Schlesische An- denken Judustrie Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Sirschberg

“Der Geschäftsfüh

er Geschäftsführer Friß Fröhlich in Breslau ist abberufen. Zum Geschäfts- führer ist der Kaufmann Erih Möchel in Hirschberg i, Rsgb. bestellt,

Wirschberg, Ricsengeb. [60982] Handelsregister Amtsgericht Hirschberg i. Rsgb., den 22, Dezember 1937, Veränderungen:

B 200 (bisher B 156) Sacrauer Pa- pier- und Zellstoffwattefabrik Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Hirschberg i. Rsgb. (Cunnersdorf).

Die Erteilung der Prokura an den Kaufmann Otto Fobs in Hirschberg i. Rg. u dahin abgeändert, daß er ge- meinschaftlich mit einem Geschäfts- führer oder mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist.

UWirschberg, Riesengeb. [60983] Handelsregister Amtsgericht Hirschberg i. Rs\gb., den 6. Fanuar 1938. Veränderungen:

A 927 Schlesische Cellulose- und Fou arren Ewald Schoeller & 0, Hirschberg (Cunnersdorf) i. Rsgb.

Den Herren Günther Bachmann, Kurt Fleischer, Otto Fobs, Richard Ortelt, Friß Wilhelm, Rudolf Winkler, sämtlich in Hirschberg (Cunnersdorf) i. Rsgb., Wilhelm Roth in Fannowiß (Rsgb.), Johannes Bronold in Lomnit, Werner Scholz in Wartha (Schl.), Max Olbrich in Sacrau, Kreis Oels, ist Prokura der- gestalt erteilt, daß sie ermächtigt sind, die Firma nur in C aneialal ent- weder mit einem weiteren Prokuristen oder mit einem persöonlich haftenden Gesellschafter oder mit einem Hand- lungsbevollmächtigten zu vertreten.

Neueintragung:

A 933 Hate Vad Warmbrunn Juh. Hans Tryzua, Bad Warmbrunn (Kolonialwaren und Wirtschaftsartikel- geschäft, Ziethenstraße 1).

Jnhaber: Kaufmann Hans Tryzna, Bad Warmbrunn.

HWirschberg, Riesengeb. [60984] Handelsregister Amtsgericht Hirschberg i. R\gb., den 10. Fanuar 1938.

Veränderung: i

A 934 (früher A 75) A. Neumerkel «& Co., Hirschberg i. Rsgb.

Fnhaber: Kaufmann Konrad Sta- nißke, Oberschreiberhau, auf den das Geschäft im Wege der Pachtung über- gegangen ist. Die Firma wird unver- andert fortgeführt. Dessen Prokura ist erloschen, Die Prokura des Betriebs- leiters Paul Kuhnert in Hirschberg i. Rsgb. bleibt bestehen.

Höhr-Grenzhausen,. [60985]

Jm hiesigen Handelsregister À wurde heute unter Nx. 276 bei der Firma J. Kamp «& Sohn in Höhr eingetra- gen: Der Ort der Niederlassung heißt jeßt Söhr-Grenzhausen,

Jnhaberin ist die Frau Hugo Kamp, Franziska geborene Thewalt, in Höhr- Grenzhausen.

Höhr-Grenzhausen, 12. Fanuar 1938. Amtsgericht. HWofgeismar. [60986] Zu Handelsregister A Nr. 39 ist heute das Erlöshen der Firma Erd- mann und Köhler, Hofgeismar, ein-

getragen.

Hofgeismar, den 13. Januar 19838.

Das Amtsgericht.

Insterburg. {60987] Handelsregister Amtsgericht Justerburg. Löschung am 8. Januar 19838. A Nr. 513 J. Wilkowski in Juster-

urg.

Iserlohn. HandelLregister Amits8gericht Jserlohnu. Fserlohn, den 7. Fanuar 12838. Neueintragung:

A 16 Emil Schmidt Witwe, Jser- lohn.

Jnhaber Witwe des Kaufmanns Emil Schmidt, Ernestine Erna geborene Kaay, in Fserlohn.

Veränderungen:

A 18 Stader & Co., Kommandit- gesellschaft, zu Jserlohn.

Die Gesellschaft ist aus der Fivma Dr. Stader & Co., Gesellschaft mit be- hränkter Haftung, zu Fserlohn, her- vorgegangen. Die Gesellschaft hat am 14. Dezember 1937 begonnen. Persön- lih haftender Gesellschafter ist die Ehe- frau Friv Stader sen., Emilie geborene Mecklenbeck, zu Fserlohn. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Der Ehefrau Dr. Fviy Stader, Maria geborene von Berge, ist Einzelprokura erteilt. Dem Handlungsgehilfen Ernst Moriß jun. zu Fserlohn und der Handlungsgehilfin Maria Schädel zu Hemer ist Gesamt- prokura erteilt.

A 19 Willy Giebe zu Jserlohn.

Dieselbe ist aus der Firma Schau- burg Fserlohn, Gesellschaft mit be- \{chränkter Haftung, zu Fserlohn hervor- gegangen. Alleiniger Fnhaber ist der Kaufmann Willy Giebe zu Fserlohn.

A 918 Chemisch technischer Jndu- ftrie Bedarf Otto Heinr. Lammert zu JFserlohn.

Geschäft und die Firma sind auf den Kaufmann Hermann Lammert in JFserlohn übergegangen.

B 278 „Holz und Baustoffe““ Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung zu Letmathe.

Die Firma is durch Gesellschafter- beschluß vom 27, Dezember 1937 in Ernft Burris, Holz und Baustoffe, G, m. b. S., geändert wovden.

A 965 Ludwig Niemeyer Draht- werk Jhmert und Oese. Ludwig Nie- meyer ist gestorben.

Das Geschäft und die Firma wivd in ungeteilter Erbengemeinshaft von seinen Erben fortgeführt: 1. Ehefrau Landwirt Max Tüshaus, Emma geb. Niemeyer, in Deuten bei Hervest- Dorsten. 2, Hans Ludwig Kremers- kfotten, geboren am 24. 3. 1924, 3. Josef Wilhelm Kremerskotten, geboren am 29, 4. 1925, 4. Albert Guido Kremers- kotten, geboren am 24. 9. 1926, 5. Mavia Elisabeth Kremerskotten, geboren am 19. 11. 1927, 6. Jürgen Kremerskotten, geboren am 5. 3. 1929, zu 2 bis 6 in Westhemmerde. Dem Betriebsleiter Wilhelm Bergfeld in Fhmert ist erneut Prokura erteilt.

Löschungen:

B 78 Schauburg Jserlohun Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Iserlohn.

[60989]

Die Gesellschaft ist nah Maßgabe des Beschlusses der Gesellschaftecrversamm- lung vom 29. Dezember 1937 in der Weije umgewandelt worden, daß ihc Vermögen unter Ausschluß der Liqui- dation auf den alleinigen Gesellschafter, den Kaufmann Willy Giebe zu Fser- lohn, übertragen worden ist. Derselbe führt das von der Gesellschaft betriebene Handelsgeschäft unter der Firma Willy Giebe mit dem Siß zu Jserlohn weiter. Die Einzelfirma ist unter Nr. 19 am 7, Januar 1938 in das. Handels- register A eingetragen worden. Die Gesellschaft ist damit aufgelöst und die Firma erloshen. Den Gläubigern, die sih binnen sechs Monaten - melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

B 130 Dr. Stader « Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Fserlohn.

Die Gesellschaft ist auf Grund des Beschlusses der Gejellschafterversamm- lung vom 14. be 1937 in dec Weise umgewandelt worden, daß ihr Vermögen unter Ausschluß der Liqui- dation auf die Kommanditgesellschaft Stader & Co., Kommanditgesellschaft, zu Fserlohn übertragen wurde. Die Gesellschaft ist damit aufgelöst und die Firma erloshen. Den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen sechs Mo- naten nach vorstehender Bekannt- machung melden, is Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

Itzehoe. [60988] Jn unser Handelsregister A ist am 13. Januar 1938 unter Nr. 471 ein- etragen ivorden die Firma Schuhhaus Mohr, Arnold Mohr, Itzehoe, und als Jnhaber dex Kaufmann Arnold Mohr, Ftehoe. Der Ehefrau Anna Mohr ist Prokura erteilt. Amtsgevriht Fßbehoe.

Katscher. [60990] Jn unsex Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nx. 142 die Firma „Kaufhaus Franz Nagel in Katscher, O. S.“ und als ihr Fnhaber der Kauf- mann Franz Nagel ebenda eingetragen worden, Amtsgericht Katscher, 12. Fanuar 1938.

Kerpen, Bz. Köln. [60440]

Jm hiesigen Handelsregister A Nr. 80 ist heute bie Kommanditgesellschaft Victor Rolff, Bottenbroich, Vez. Köln, mit zwei Kommanditisten einge- tragen worden. ; :

Persönlich haftender Gesellschafter ist Victor Rolff, Fndustrieller in Weiden bei Köln. Dem Friedrih- Oskar Rolff in L a ist Prokura erteilt in der Weise, daß derselbe berechtigt ist, die Gesellschaft allein zu vertreten. Die Gesellschast hat am 16. Dezember 1937 begonnen. Die Gesellschaft ist ent- standen duxrch Umwandlung der „Victor Rolff Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung“ in Brottenbroich, Bez. Köln, auf Grund des Geseßes vom 5. Fuli 1934 (R.-G.-Bl. 1 S. 569).

Kerpen, Bez. Köln, 8. Januar 1938.

Amtsgericht. Kirchberg, Sachsen, [60991] Handelsregister Amtsgericht Kirchberg (Sachs), 27, Dezember 1937. Erloschen:

Ä O 66 A. F. Hirsch in Cuners8- orf.

Blatt 453 Steinbruch am Vorberg, Juhaber Richard Steitmann in Kirchberg.

Kirchen. [60992]

Jn das Handelsregister A Nr. 193 ist heute bei der Firma J. Wagener, Betzdorf (Sieg), folgendes einge- tragen wovden:

Maria Wagener geb. Pennarßh, Betz- dorf, ist Einzelprokuristin.

Kirchen, den 3. Fanuar 1938.

Das Amtsgericht.

Köslin. [60993] Fn unser Handelsregister A unter Nr. 556 ist heute die Firma „Molkerei Wisbuhr, Jnh. Otto Runge“ in Wisbuhr, und als ihr Fnhaber der Molkereibesißer Otto Runge ebenda eingetragen worden, Amtsgericht Köslin, 10. Fanuar 1938.

Krempe. Bekanntmachung. {60994]

Jm hiesigen Handelsregister A Nr. 6, „„Kremper Lederwerke Henry Ha!len- stein & Co., Krempe““, ist heute fol- gendes eingetragen wovden:

Der Kommanditist Rolf William Hallenstein scheidet mit dem 31, De- zember 1937 aus der Gesellschaft aus. Die Gesellschaft wird mit Zustimmung des Rolf William Hallenstein unter der bisherigen Firma fortgeführt.

Krempe, ‘den 10. Fanuar 1938.

Das Amtsgericht.

Landau, Pfalz. [60995] Handelsregister Amtsgericht Landau i. d. Pf. Landau i. d. Pf., 14. Januar 1938. Neueintragungen:

A Il 20 Hans Schmidt, Edenkoben (Vertrieb von Beleuchtungskörpern und Vertretungen).

Jnhaber: Hans Schmidt, Kaufmann in Edenkoben.

A Il 1 Adalbert Rembor, Lingen- feld (Manufaktur- und Kurzwaren- handlung und Konfektion).

Fnhaber: Adalbert Rembor, Kauf mann in Lingenfeld.

A TI 2 Eduard Deubig [., Lei, mer8heim (Kiesbaggerei).

Inhaber: Eduard Deubig T. in Lej, mersheim.

Veränderungen:

B T1 Vuchmann Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Rinnthal. __Dem Dr. Fulius Bechtoldt, Landay i. d. Pf., und dem Dr. Fulius Schaaf Rinnthal, ist Gesamtprokura erteilt. Sj; können zusammen und jeder von ihnen mit einem weiteren Prokuristen die Ge, sellshaft vertreten.

A T1 28 Heinrich Gerber jr., Wil, gart82wiesen.

Jnhaber seit 1. Fanuar 1938 Heinri Gerber, Kaufmann, Wilgartswiesen, Firma geändert in Heinrich Gerber.

Erloschen:

Gelöscht wurden die Firmen Jsaae Teutsch in Venningen, Osfar Teutsch in Venningen, Jos. Lüne burger «& Cie. in Landau i. d. Pf, Wilhelm Zell in Landau i. d. Pf, Carl Müller Söhne in Edenkoben, Siegfried Weiß «& Co. in Landay i. d. Pf.

Lauban. [60996]

4. H.-R. A 309 Fa. Gebr. Prenzel, Inh. Ernst Popig, Langenöls. Die Firma ist in „Hubert Fuhrmann“

geändert und unter Nv. 627 des H.-R.A neu eingetragen. Fnhaber ist der Kauf- mann Hubert Fuhrmann in Langenöls, Amtsgericht Lauban, 12. Fanuar 1938,

Leipzig. [60997] Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Abt. 117. Leipzig, 14. Fanuar 1938, Neueintragungen :

29 114 Walter Klingner, Leipzig (Schuhwarenhandel, 0 5, Eisenbahn- straße 12).

Fnhaber: Hermann Arthur Walter Klingnerx, Kaufmann, Leipzig.

29115 Friß Jacobey, Leipzig (Handel mit Obst, Südfrüchten, Wild und Geflügel, O27, Holzhäuser Str. 34),

Juhaber: Otto Friß Facobey, Kauf- mann, Leipzig.

29 116 Walter Lehmann, Leipziq (Handel mit Brennmaterialien und Be- trieb eines Fuhrgeschäfts, O 27, Ferdi- nand-Fost-Straße 24 a),

Funhaber: Paul Walter Kaufmann, Leipzig.

Veränderungen:

2397 A. Hogenforst (Maschinen- fabrik, C 1, Friedrich-List-Straße 3—5),

Prokuristen: Herbert Georg Polter und Heinrich Eduard Herbert Kohl, beide in Leipzig. Leßterer darf die Ge- sellshaft nur in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen vertreten.

15487 Köllmann - Werke Aktien gesellschaft (Fabrikation von geschnit- tenen Zahnrädern und Getrieben, 05, Torgauer Straße 74).

Der Gesellschaftsvertrag vom 21. Au- gust 1912 ist durch Beschluß der Haupt- versammlung vom 21. Dezember 19] außer Kraft geseßt worden. An seiner Stelle ist der Gesellschaftsvertrag vom 91. Dezember 1937 getreten. Gegenstand des Unternehmens ist die Fortführung der am 1. Juli 1904 von Gustav Köll- mann gegründeten Spezialfabrik zur Herstellung von geschnittenen Zahn rädern, Getrieben und verwandten Er zeugnissen.

Die Gesellschaft ist berechtigt, im Fu und Ausland Zweigniederlassungen zl errichten, sich bei anderen Unterne) mungen des Jn- und Auslandes zu be teiligen, solche Unternehmungen zu el werben und zu errichten sowie alle Ge schäfte einshließlich von Fnteresjen gemeinschaftsverträgen einzugehen, dit geeignet sind, den Geschäftszweig der Gesellschaft zu fördern. Die Gesellschaft wird durch zwei Vorstandsmitgliede! oder dur ein Vorstandsmitglied in 0 meinschaft mit einem Prokuristen vel treten. Der Aufsichtsrat kann b stimmen, daß einzelne Vorstandsmit glieder allein zur Vertretung der Gesell ¡haft befugt sein sollen.

Erloschen:

18 776 August Köhler. :

27 603 Hausbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Das Ver mögen der Gesellschaft ist unter Au {luß der Liquidation durch Gesel shafterbeschluß vom 31. Dezember 19 auf die im Handelsregister eingetragen! Firma Leonhard Matthias in Lelpz! (Blatt 9620 des Hand.-Reg.) übertrage! ivorden. Die Firma der übertragendt! Gesellschaft ist erloshen. (R.-Ge|. von 5. 7. 1934.) Als nicht eingetragen wit noch veröffentliht: Den Gläubigern det Gesellschaft steht es frei, sofern sie nid! Befriedigung verlangen können, binnet sechs Monaten seit dieser Bekan!b machung Sicherheitsleistung zu vel langen.

Lehmann,

Verantwortlich: : für den Amtlichen und Nichtamtliche! Teil, den redaktionellen Teil, den 1

zeigenteil und für den Verlag: i. V.: Rudolf Lans in Berl! chöneberg.

Druck der Preußischen Dru und Verlags-Aktiengesellschaft, Berlit Wilhelmstraße 32.

Hierzu eine Beilage.

Nr+ 15

E

1. Handelsregister.

ür die Angaben in ( ) wird eine

währ für die Richtigkeit seitens der

Registergerichte niht übernommen

ipzig. [60998] Me Handelsregister

Amtsgericht Leipzig. Abt, 118. Leipzig, 14. Fanuar 1938. Neueintraguugeu:

99117 Fritz Taumeyer, Leipzig (Handelsvertretungen. für Großhandel und Judustrie in Mineralölen, tehni- hen Fetten und Chemikalien, W 31, Könneribstr. 26).

Juhaber: Carl Arthur Fri Tau- meyer, Kaufmann, Leipzig.

99118 Erich Thiermann, Leipzig (Herstellung und Vertrieb von Hand- arbeiten, O 5, Kohlgartenstr. &.

Jnhaber: Erich Richard Paul Thier- mann, Kaufmann, Leipzig.

99119 Wilhelm Ullrich, Leipzig (Handelsvertretung, S 3, Kaiser-Wil- helm-Str. 65). i :

Inhaber: Hugo Wilhelm Ullrich, Handelsvertreter, Leipzig.

99129 Alfred Weise, Leipzig (Handel mit Drogen und Kolonial- waren, 0 27, Sommerfelder Str. 15).

Inhaber: Paul Alfred Weise, Kauf- maun, Leipzig.

99121 Arno V. W. Schröter, Leipzig (Grundstüks- und Hypotheken- maler, C 1, Windmühlenstr. 1-—5).

Inhaber: Arno Paul Willi Schröter, Kaufmann, Leipzig.

99122 Dr. Jug. Joachim Walter & Co., Leipzig (Jngenieur-Büro und Handel mit technishen Bedarfsartikeln, Handelsvertretungen, C 1, Tröndlin- ring 3).

Offene Handelsgesellshaft seit 1. Ok- tober 1937. Gesellshafter: Dr.-FFng. Joachim Armin Werner Carl Walter, Diplomingenieur, Leipzig, und Rudolf Walter, Kaufmann, Großdeuben bei Leipzig Curt Schuidt,

99 123

Leipzig

Y (Handelsvertretungen in Schuhwaren,

0 5, Comeniusstr. 12d.

Juhaber: Curt Alfred Schmidt, Kauf- mann, Leipzig.

29124 Vruno (Großhandel mit C 1, Sedanstr. 28).

Tnhaber Bruno Keufmann. Leipzig.

29125 Max Noft, stellung von patentierten Neuheiten, O 5, Feldstr. 16).

Jnhaber: Max Richard Georg Con- rad Rost, Kaufmann und Techniker, Leipzig.

29126 Friß Veter, Zweiguieder- lassung Leipzig in Leivzig, Zweig- niederlassung der in Chemniß unter der Firma Frit Peter bestehenden Hauptniederlassung (Betrieb einer Buchhandlung, Groß- und Kleinhandel mit Zeitshriften, C 1, Talstr. 19). Inhaber: Albert Friy Peter, Buh- händler, Chemniß. Prokurist: Otto Georg Schirah, Frankenberg. Die Pro- fura ist ‘auf den Betrieb der Zweig- niederlassung Leipzig beschränkt.

Veränderungen:

5948 Aug. Pick & Co. (Herrenstoff- Großhandel, C 1, Fleisherplay 2—5).

n die Gesellschaft ist der Kaufmann Wolfgang Manfred Hermann Christian Pick in Leipzig eingetreten. Seine Pro- kura ist erloschen.

Die gleiche Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Berlin beim Amtsgericht Berlin erfolgen,

11788 Webers Asphaltwerke Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (C 1, Maniettastr. 50/52).

Der Gesellschaftsvertrag ist dur Be- {luß der Gesellschafter vom 6. Dezem- ber 1937 in den £8 6 und 7a abgeän- dert worden. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft durh zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ver- treten, Zum Geschäftsführer ist Dr. Ernst-Günther Stegmann in Ammels- ain b. Grimma bestellt.

12853 Gebr. Wittenbecher (Buch- n. Kunstdruckerei, C 1, Ranstädter

teinweg 13).

Max Paul Wittenbecher sen. ist als Gesellschafter ausgeschieden.

20586 Hermann Schröder (Han- delsvertretungen, N 22, Schillerweg 2).

Offene Handelsgesellschaft seit dem . vonuar 1938, Fn das Handels- geschäft ist der Kaufmann Curt Wolf- gang Kunath in Leipzig eingetreten.

278 W. Teuscher « Co. (0 5, Eilenburger Str. 37 a).

Vsfene Handelsgesellschaft seit dem 1. November 1937, Jn das Handels8- e[häft sind eingetreten der Kaufmann arl Hermann Kurt Voigt und der g plomlandwirt Karl Alfred gert Nede, beide in Leipzig. Die Gesellschast fttet nicht für die im Betriebe des Ge- hâfts entstandenen Verbindlichkeiten

Sommer, Leipzig Mühlenprodukten,

Emil

Leipzig (Her- technischen

Sommer,

A V

(Zweite Beilage)

ZentralhandelSregisterbeilage

um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staat3anzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

der bisherigen Fnhaberin; es gehen anch nit die in dem Betriebe begrün- deten Forderungen as ie über. Die Vertretung der Gesells f erfolgt durch zwei Gesellschafter gemeinsam.

27160 Weoll- und Textilhandel Paul Hergt (C 1, Humboldtstr. 23). _ Die Gesellschaft ist aufgelöst. Fnhaber eßt: Kaufmann Paul Hermann Hergt, ceipzig. Prokurist: Karl Richard Theo- dox Jamnig, Leipzig. Er und die Pro- furistin Emma Elise led. Grünert dür- fen die Firma nur je in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen ver- treten. Die Firma lautet jeßt: Paul

Hergt. 28 061 Reinhold «& Co. (Lebens- Wachauer

mittel-Großhandel, O 27, Straße 9ck-

_ Die Gesellschaft ist aufgelöst. Juhaber jeßt: Kaufmann Herbert Reinhold, Leipzig.

28 243 Max Schubert (Handelsver- tretung, C 1, Leibnizstr. 25).

Paul Max Schubert is als Fuhaber ausgeschieden. Offene Handelsgesell- schast seit 7. Dezember 1937. Gesell- schafter sind: Adrienne Therese Celestine verw. Schubert geb. Anthon und der Handelsvertreter Réné Paul Schubert, beide in Leipzig.

Erloschen:

25 555 Paul Georg Troll.

28 130 Sämerecien-Versand Minna Diment.

Liegnitz. [60999] Handelsregister.

Abt. A Nr. 941 Firma Max Fischer, Tierkörperverwertuungs - Avustalt Groß Beckern. Die Firma is in „Alois Fischer, Tierkörper - Ver- wertungs-Anftalt““ geändert und im Erbwege auf Alois Fischer, Abdeckerei- besißer in Groß Bekern, übergegangen.

Amtsgericht Liegniß, 6. 1. 1938. Liegnitz. [61000] Handelsregister. Neueintragung:

A 1883 Firma Konditorei und Kaffee Horke, Erna Schichhold, verw. Hocte, Liegnitz.

Jnhaberin ist Frau Erna Schichhold, verw. Hoe, geb. Koppatsch in Liegniß. Amtsgericht Liegniy, 7. 1. 1938. Limburg, Lahn. [61001] __Vekanntmachuzag.

_JIn unser Handelsregister Abteilung A ist heute folgendes eingetragen worden: 1. unter Nr. 123 bei der Firma Karl

Keßler, Limburg:

Dex Kaufmann Arthur Keßler, Lim- bura, ist als JFuhaber der Firma einge- tragen. Die Prokura des Kaufmanns Arthur Keßler ist exloschen.

2. untex Nr. 259 bei der Firma Lim- burger Ledverwarenfabrik Meyer «& Plaut zu Limburg, Lahau:

Die Firma ist erloschen.

Limburg, Lahn, den 7. FFanuar 1938.

Das Amtsgericht.

Lünen, [61002] Handelsregister Amt8gericht Lünen. Lünen, 8. Fanuarx 1938. Erloschen:

H.-R. A Nr. 12 Carl Krumme, Lünen (Lederhandlung).

Lutter, Barenberg. [61003]

Jn das Handelsregister B ist bei der Fiuma Chemische Rabrik Marien- hütte, G. m. b. S., Laugel8heim, am 19 Fanuar 1988 eingetragen:

Als weiterer Geschaftsführer der Ge- sellschaft ist der Chemiker Dr. Ernst Haager, Leverkusen-cF. G. Werk, bestellt.

Amtsgericht Lutter (Barenberg).

Mainz. : [61004]

Jn unsex Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der unter Nr. 2813 ein- getragenen Firma „„Hans BVäumler““ min Mainz eingetragen:

Frit Harling in Mainz ist Gesamt- prokura mit einen! aren Prokuristen erteilt.

Mainz, den 13. Januar 1938.

Amtsgeritht.

Mainz. f [61005] Jn unser Handelsregister Abteilung A wurde heute bei der unter Nr. 2814 ein- getragenen T -eKourad Scheid“ in Mainz, Frauenlobstraße 27, einge- En: j Älex Migtel in Mainz ist Einzelpro- kuva erteilt. Mainz, den 13. Fanuar 1938. Amtsgericht.

Mainz. A [61006] Jun unser Handelsregister Abteilung B wurde heute bei der unter Nr. 768 ein- getragenen Firma -Dycterhof} «& Sbhue, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Siy in Mainz- Kastel (Amöneburg) eingetragen: Durch Beschluß der außerordentlichen Gesellshafterversammlung vom 3, No- vember 1937 wurden von dem Gesell- schaftsvertrag geändert: § 1 Na 8 (Stammkapital und seine Einteilung),

è 3 (Gegenstand des Unternehmens), § 4 (Veräußerung von Geschäftsan- teilen) und § 5a Abs. 3, § öb, § 24, L 25 und § 26 (Fassungsänderungen). Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Verwaltung der der Gesellshaft ge- hörenden Aktien der „Dyckerhoff Port- land-Zementwerke Aktiengesellshaft“ in Mainz-Kastel (Amöneburg). Manz, den 13. Fanuar 1938. Amtsgericht.

Mainz. [61007]

Fn unser Handelsregister Abteilung B wurde heute bei der unter Nr. 438 ein- getragenen Firma „Altmünsterhof, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung‘“‘ mit dem Siy in Mainz einge- tragen:

Durch Gesellschafterbeshluß vom 30. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 durch Uebertragumg ihres Vermögens unter Ausshluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- schafter: „Schöfferhof-Binding-Bürger- brau, Aktiengesellschaft“ rit dem Siß in Frankfurt a. M. beschlossen worden. Die Firma ist erloshen. Als nicht eingetra- gen wird noch veröffentlicht: Den Gläu- bigern der Gesellschaft steht es frei, so- weit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen sechs Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Mainz, den 14. Januar 1938. Amtsgericht. Maulbroun. [61008] Amtsgericht Ma!tlbrounn. Handels8registereintragungen vom 11. Januar 1938 bei der Firma Ziegel- wert Vetter-Ludowici, Vetriebsge- sellschaft mit beschräukter Haftung

in Mühlacker:

a) Der Gesellschaftsvertrag ist durch Beschluß vom 21. Dezember 1937 ge- är:dert (betr. Firma und Gegenstand). Die Firma lautet nunmehr:

„„Ziegelwerk Vetter-Ludowici Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Mühlacker.“

b) Prokurist: Guido Deutschle, Fn- genieur in Schwenningen a. N.

Er vertritt die Se in Ge- meinschaft mit einem Geschäftsführer. Meschedeé. [61009]

Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 206 die Firma Vahu- hofsgaststätte Vestwig, Juhaber Franz Göbel in Bestwig und als ihr JTnhaber der Bahnhofswirt Franz Göbel, ebenda, eingetragen worden.

Meschede, den 10. Fanuar 1938.

Amtsgericht Meschede. Minden, Westf. [61010]

Fn das Handelsregister Abt. B ist unter lfd. Nr. 31 am 13. Fanuax 1938 bei dex Firma F. Drake, Gesellschaft mit beshräukter Hastung MiuDden in Miaudeu eingetragen:

Durch Gesellschafterbeschluß vom 28. Dezember 1937 ist die Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Fuli 1934 in dex Weise umgewandelt, daß ihr Vermögen ohne Liquidation auf die alleinige Gesellshafterin, die Aktienge- sellschaft für chemishe Produkte vormals H. Scheidemandel in Berlin übertragen ist. Die Firma ist erloschen,

Als nicht eingetragen wird noch ver- öffentliht: Den Gläubigern der Gesell- schaft steht es frei, soweit sie nicht Be- friedigung verlangen können, binnen sechs Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu ver- langen.

Amtsgeriht Minden i. W.

Mühlhausen, Thür. [61011] Handelsregifter Amtsgericht, Abt. 4, Mühlhausen (Thür), den 12. Fanuar 1988. Neueintragungen:

A 993 Ernst Krausse, Mühlhausen (Thür.) (Handelsvertretungen und Garngroßhandel, Viktoriastraße 1 a).

JFnhaber is der Kaufmann Ernst Krausse in Mühlhausen (Thür.).

A 994 Werner Keßuer, Mühl- hausen (Thür.) (Garngroßhandlung, Weinbergstraße 4).

Fnhaber ist der Kaufmann Werner Keßner, Mühlhausen (Thür.),

München. Handelsregister Amtsgericht München. München, den 8. Januar 1938, L, Nenueintragungen:

A 201 6, 1, 1938 Leder Läuger Ferdinaud Läuger, München. (Handel mit Lederwaren, Maximilians- plaß 14).

Geschäftsinhaber: Ferdiand Läuger, Kaufmann in München.

A 202 6,1, 19388 Hermann

önder, München (Vertretungen, 5chwindstr. 28/1).

Geschäftsinhaber: Hermann Hündcker, Kaufmann in München,

[59878]

Berlin, Mittwoch, den 19. Fanuar

(vorm. Münchener Kunst undHanD- werk G.m.b.H., Müneheu (Baumstr. 8).

Geschäftsinhaber: Karl Jaeger, Kauf- mann in München. Seit 7. Fanuar 1938 Kommanditgesellschaft. Persönlih haf- tender Gesellschaster: Karl Jaeger, Kauf- mann in München. Prokuristin: Maria Ler quu Einzelprokura. Ein Komman- itist.

A 207 7.1, 1938 Süddeutsche Goldleisten- & Rahmenfabrik B. Maier & Co., München (Troger- straße 44).

Offene 7. Januar 1938, Maier und Jgnaz Theilheimer, leute in München.

A 208 7.1.1938 Bayerische Drudckerei und Verlagsanstalt Kom- manditgesellshaft Heller & Co., München (Müllerstr. 27/29), Beginn: 7. Januar 1938.

Persönlich haftender Gesellschafter: Otto Heller, Kaufmann in München. Ein Kom- manditist.

A 209 7.1.1938 Karl Ell- wanger, Münthen (Flaschenträger- straße 85).

Geschäftsinhaber: Karl Ellwanger,Guts- besißer in München.

A 210 7.1.1938 Bayerische Grundstücks8verwertung Geigen- berger & Spanuruft, München (Karlsplay 7).

Offene Handelsgesellschast. Beginn: 7, Januar 1938. Gesellschafter: Die Kauf- leute Ludwig Geigenberger in Münrhen und Hans Spannruft in Solln.

A 211 7.1, 1938 Transhand Transport, Lagerei u. Möbelhaus vorm. Falk & Fey JFunh. C. & R. Hopp, München (Donnersbergerstr.65).

Offene Handelsgesellschaft. Beginn: 7. JFanuarx 1938. Die beiden Gesellschafter Christian und Robert Hopp sind nur ge- meinsam vertretungsberechtigt. Gefsell- schafter: Christian Hopp und Robert Hopp, Kaufleute in München.

A215 7.1.1938 Ludwig Vüche u. Sohn, Müncheu (Gabriel Lichtspiele, Dachauer Str. 16, bisher Jngolst adt).

Offene Handelsgesellschast. Beginn: 1, Oktober 1935. Gesellschaster: Ludwig Büche und Hans Büche, Kaufleute in München.

A 216 7. 1. 1938 Alfons Shmid, München (Blumen-Einzel- handel, Blutenburgstr. 35).

Geschäftsinhaber: Alfons Schmid, Kauf- mann in Obermenzing. Dieser als Jn- haber gelöscht; nunmehrige Geschäfts- inhaberin (Päehterin): Anny Mühl- bauer in Solln, Forderungen und Ver- bindlichkeiten aus dem Geschäftsbetriebe des bisherigen Jnhabers Alsons Schmid sind nicht übernommen.

A 217 8.1.1938 Costaria Kaffee- und Tee - Handelsgesell- schaft Lindstädt & Schellhammer, München (Kausfingerstr. 23).

Offene Handelsgesellschast. Beginn: 8. Januar 1938, Gesellschafter: Clara Lindstädt, Kaufmannswitwe, und Ella Schellhammer, Kaufmannsgattin, in München. Prokuristze Albert Schell- hammer, Einzelprokura. Die beiden Ge- sellschafter Clara Lindstädt und Ella Schellhammer sind nur zusammen ver- tretungsberechtigt. Bl

A 12 Garmish 7. 1. 1938 Kraft=- werk Farchant A. Poettinger & Co., Farchaut (Erzeugung und Verwertung von elektrischem Strom).

Kommanditgesellschaft. Beginn: 1, Ja- nuar 1937. Persönlich haftende Gefsell- schafter: Babette Poettinger, Guts- und Sägewerksbesißerswitwe in Garmisch- Parteukirhen und Anton Poettinger, Gutsbesißer in Farchant. Zwei Kom- manditisten.

A 13 Garmish 7. 1, 1938 Hotel Höllentalfklamm Weiß und Roß- uagel, Hammersbach {(Hotelbetrieb und Restauration).

Offene Handelsgesellschast. Beginn: 1. Mai 1937. Gesellschafter: Max Weiß, Kaufmann in Grainau, und Georg Roß- nagel, Hotelier in Hammersbach.

A 6 Weilheim 7. 1. 1938 Braue- rei zum Bräuwastl Nott, Kommau-=- ditgesellshaft, Weilheim. Beginn: 7. Januar 1938. ;

Persönlich haftender Gesellschaster Jojef Rott, jung, Brauereibesißer in Weilheim. Ein Kommanditist.

IT. Veränderungen:

B7 7.1.1938 Deutsche All- gemeine Treuhand Aktiengesell=- schaft München - Nürnberg, in München (Rititer-v.-Epp-Plaß 7).

Prokuristen : Josef Doll und Dr. Mathias Steeg, beide in Stuttgart, je Einzelprokura unter Beschränkung auf die Zweignieder- lassung Stuttgart. Gleiche Eintragung ist beim Registergericht Stuttgart für die R E Stuttgart bereits er- olgt.

B55 7.1.1938 SBayeriséhe Viehverwertuug Gesellschaft mit beshränkter Haftung, München.

Die Gesellschafterversammlung vom 26, Oftober 1937 hat Aenderungen des

Handelsgesellschaft. Beginn: Gesellschafter: Benno Kauf-

_1938

Gesellschaftsvertrages nah Niederschrift, im besonderen folgende beschlossen: Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, sind zwei oder einer mit einem Prokuristen ver- tretungsberechtigt. Gegenstand des Unter- nehmens if nun die Versorgung der Be- völkerung, die von dem Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft und dem Reichsnährstand und von sonstigen maß- gebenden Körperschaften auf dem Ge- biete des Viehverkehrs getroffnen Maß- nahmen durchzuführen und alle hierzu notwendigen Geschäfte zu tätigen. Zu diesem Zwette führt die Gesellschaft als Träger bäuerlicher Belange insbesondere die bestmögliche Verwertung von Schlacht-, Nut- und Zuchtvieh sowie von tierischen Erzeugnissen durch. Sie is berechtigt, die von ihr vorgenommenen Geschäfte auf eigene wie auf fremde Rechnung in Groß- und Kleinhandel abzuschließen. Jn den Aufgabenkreis der Gesellschaft fällt auch der Erwerb und Betrieb der ihrem Zwede dienenden Einrichtungen.

B 56 7.1. 1938 Untere Ffar Atktiengesellschaft, München.

Vorstandsmitglied Dr.-Jng. Siegfried Kurzmann gelöscht; neubestelltes Vor- standsmitglied: Dr.-Jng. Ferdinand Düll, Regierungsbaurat 1, Kl. in München.

B 57 7.1.1938 Deutfcher Volts=- verlag Gesellschast mit veshränk- ter Haftung, München (Paul-Heyse- Straße 9).

Alfred Holz is als Geschäftsführer aus- geschieden.

A 212 7.1.1938 Eberhard Shmiz, München (Wirtschaftsbera- tung und Versicherungsvermittlung, Kepplerstr. 1).

Seit 1. Januar 1938 offene Handels- gesellschaft. Franz Schmiß, Kaufmann in München, is als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Geänderte Firma: Eberhard & Franz Schmit.

A 213 7. 1. 1938 Friedri Adolf Adermanns Kunstverlag, Müncheu (Barerstr. 42).

Rudolf Beyer als. Fnhaber gelöscht; nunmehriger Geschäftsinhaber: Walter Classen, Verlagsbuchhändler in München.

A 214 7, 1, 1938 Nährmittel Hipp Vertrieb Komm. Ges., München (Romanstr. 26a).

Prokurist: Hans Seidenschhwang, Mün- chen, Einzelprokura.

A 11 Garmish 7. 1, 1938 Kur= hotel Riessersee Leonhard Buh=- wieser, Garmisch-Partenkirchen.

Seit 1. Januar 1936 offene Handels3- gesellschaft. Josef Buchwieser und Ludwig Buchwieser, beide Hoteliers in Garmisch- Partenkirchen-Riessersee, sind als Ge- sellschafter eingetreten.

A 1 Tegernsee 7.1. 1938 Elef=- trizitätswerf Tegernsee Carl Miller P Ra t Tegern=- ee.

Ein Kommanditist ist ausgeschieden, Die Einlage bei einem Kommanditisten ist erhöht.

111, Erloschen:

7.1, 1938 Münchener Kunst und Ha udwerk Gesellschaft mit be- shränktkter Haftung, München.

Die Gesellschafterversammlung vom 30. Dezember 1937 hat die Umivandlung durch Uebertragung des Vermögens auf den Kaufmann Karl Ludwig Jaeger in München beschlossen. Firma erloschen. Siehe oben I A/206,

7, 1, 1938 Süddeutsche GolD- leisten- & Rahmeufabrit Ecejsell- schaft mit beschräufkter Haftung, München.

Die Gefsellschasterversammlung vom 30, Dezember 1937 hat die Umwandlung durch Uebertragung des Vermögens auf die offene Handelsgesellschaft „Süd- deutsche Goldleisten- & Rahmenfabrik B. Maier & Co.“, Siy München, be- schlossen. Firma erloschen. Siehe oben L A 207.

7, 1. 1938 Vayeriséhe Druckerei & Verlagsanstalt Gesellshaft mit beschränfter Haftung, München.

Die Gesellschafterversammlung vom 30. Dezember 1937 hat die Umwandlung durch Uebertragung des Vermögens auf die „Bayerische Druckerei und Verlags- anstalt Kommanditgesellschaft Heller & Co., Siß München, beschlossen. Firma er- loschen. Siehe oben I A 208.

7. 1, 1938 Ziegelei Englshal- fing Gesellschaft mit beschränkter Hastung, München.

Die Gesellschafterversammlung vom 31, Dezember 1937 hat die Umwandlung durch Uebertragung des Vermögens auf den Gutsbesißer Karl Ellwanger in München, Alleininhaber der Firma Karl Ellwanger, Siß München, beschlossen, Firma erloschen. Siehe oben I A 209, 7,1, 1938 Vayeriß{che GrundD- stücksverwertung Gejellschaft mit beshränkter S München.

Die Gesellschafterversammlung vom 31, Dezember 1937 hat die Umwandlung durch Uebertragung des Vermögens auf die offene Handelsgesellschaft „Bayerische Grundstücksverwertung Geigenberger & Spannruft“, Siy München, beschlossen. Firma erloschen, Siehe oben I A 210,

S C L A

T E E: