1938 / 18 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 22 Jan 1938 18:00:01 GMT) scan diff

Zweite Beilage zum Neichs8- nnd Staat8@ænzeiger Nr. 8 vom 22. Januar 1938. S. 2. [61439]. 10 G s [lf Í [60338] Bekanntmachung. Pete Er ZentralhandelSregisterbeilage Brauerei Joh. Humbser A.-G., Ertrag. | Ï „DurGesellshafterbesGluß vom 34 26] 4 Haben. e - e - C S" ia f d wis esellshaslen a [J zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Fürth i. Bay. Vortrag aus dem Vorjahr 96 en age 261c111 m gendschriften- Verlag Gesellschaft mit | Sonstige Erträge . . .. 26 99) ¿ l

ana 1 pen 59: September E. rege G. E z . 1 3 681 339/29 h. H. beschränfter Haftung Verlin in Li- | Außerordentliche Zuwen- - L A z : | [60612] quidation getreten. Die Gläubiger Dungen . .“- L GGZ (00 zualeich ZentralhandelSregister für Das Deutsche Reich

Aktiva. RM [D | Roherträge aus Miete und | 1 : Pacht für eigene Wirt- | Hierdurch fordere ich die Gläubiger | der Gesellschaft werden aufgefordert, ihre Außerordentlicher Ertrag a. | | Ani prüche geitend zu machen. nicht verbrauchter Rück

Anlagev gen : Full E 2 ‘e vermögen j schasts- u. Wohngebäude 163 106 69 | dor in Liquidation befindlichen D. 1 Z 40 T7757 7 |„Wifa“ Grundstücksgesellshaft m. | Der Liquidator flelluig 4+ e e 13 10) (Srfte Beilage) Berlin, Sonnabend den 22 ZFanuar

F , +

Betrieb stü 263 749 30 - 247.31 | -W S l E fit E A HEL A O L 0:5; GIu En ihre Forde- | der Meidingers Jugendschriften- Verlustvortrag Grundstücke von Wohn- j Ma : C E ohne g, auf, S N h Ee Es 723 d Wirtschaftsanwesen | Nah dem abschließenden Ergebnis | rungen und Ansprüche unverzüglich Verlag G. m. b. H.: 1935/36 . . 50 997 - E O g ppen 15 | unserer pflihtgemößen Prüfung aus anzumelden. K ériteñ. Verlust im lau- G pra A | Grund der Bücher und Schriften der| & Q Q n tos Zugang « «__37 600,— |* Wesent Toluie ber Vik Boblans | LOMENES E Januar 1938. | 071) La avernna E eitinaa l u Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs- Anzeigenpreis für den Raum einer R R R b S S Uifa [O1 E 2 ü hasntsjahr . 940, 9 445 D S : : z o. d Pie jerteilten Aufklärungen und Nachweise | Grundstücksgesellschaft mit beschränk: | _ im Auffichtsrat des Verlages L: DeiuGatgebae aber ne: Bestelgolo: fr ‘Selbít- fünfgespaltenen 55 mm breiten Petit-Zeile L aaa ea Abgang « L 198 207/09 entsprechen die Buchführung, der Jahres- | ter Haftung i. Liqu. Siedlung und Wirtschaft, Berlin. e abholer bei der Anzeigenstelle 0,95 K monatlich. 1,10 ÆÆ. Anzeigen nimmt die An- 1. Handeléregister, 2. Güterretsregister. Gebäude: |- fabschlnß und der Geschäftsbericht den Der Liquidator: Ene A e Ea Mie Mitgliedervewegung. Alle Postanstalten g ib Bestellungen an, in zeigenstelle an. Befristete Anzeigen 3. E 4. Genossenschaftsregister. Ns iehäge o G lid R ‘ichriften a L, E N ebe n i mi fol ndes s vefannt: j p ees F J E 2 T At : , \ L . x2 «“- ( Vetricbsgc m L o Rees A L Duo ite 1085 | Johan. Hammer [ en. ge gg de it fig: ét s e e am Anfang des Geschäîts s e Selbstabholer die Anzeigenstelle SW 68, müssen 3 Tage vor dem Einrückungs- 5. Musterregister. 6. Urheberrechtseintrags- i ee E S L, E A E E E R A A O A E E E ilhelmstraße 32, Einzelne Nummern kosten 15 F a Ee A S V = Abschreibung 26 854,73 |- 615 119 25 Bayerische Treuhand [60025 Aufficht2xat ausgeschieden, Zugang t E G Wie o Sie E he. gegen S E Tina dber Sitcin aw. termin bei der Anzeigenstelle eingegangen rolle. T. Ee und Vergleichssachen. Aktiengesellschaft Geschäftshaus Königstr. 40 E, Ausgeschieden dur Tod usw. sendung des Betrages ein\{ließ;lih des Portos abgegeben. sein. 8. Verschiedenes. Wirtschaftsgebäude Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. D m. b. H., Stuttgart. 60340 Bekanntmachung. E Mit ie der am Ende des Geschäfts 0 Ó & 2145 795,12 Kempter, Wirtschastsvrüfer. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die} Durch Gesellschafterbesh{uß vom 31. De- jahres A A

Zugang 137 74211 | ppa. Hümmer, Wirtjch aftsprüfer. | Gläubiger De Gesells chaft werden auf- | zember 1937 ist die A. Wertheim &ye- Die Geschäfts Zguthaben der Gen

S F283 5ST | Dem Aufsichtsrat wurde Herr | gefordert, sih bei dieser zu melden. zial-Verkauf Gesellschaft me De: Gan sih im Laufe des Geschäftzizs L (eiäHM3A G I x ed er S AE+ A7 Les | Staatsrat Dr. h. c. Dr. Anton Schifferer, Stuttgart, im Fanuar 19838. schränkter Haftung Berlin in TUqut? | jm RM 7 059,60 vermehrt. 4 Allenstein, [61641] meister Friedrih Ottolien in Bad Pyr- Rheydt. Ein Kommanditist ist beteiligt. 1 (Wurstwaren- und Geflügelgeschäft, W 15,

Handelsregister mont, b) Maurermeister Heinrich Meier |E. Gustav Meißer, Solingen, hat Einzel- | Olivaer Plaß 8).

Abgang 25 0141,54 | Bg at L ee : 0 D : gang E | | Berlin, ivieder zugewählt. Der Liquidator. dation getreten. Die Gläubiger der | Die rüdständigen fälligen Mit ° : i 2 258 495,69 Der Vorstand. Gefellschaft werden aufgefordert, ihre |. lungen auf die Geschäftzantei 1 an e Sregi ter Amtsgericht Allenstein. in Elbrinxen. Ou Offene Handelsgesellschaft seit 1. Juli

/ | F * Allenstein, den 14. Fanuar 1938. Offene Handelsgesellshaft. Die Ge-| 4 90 343 Johann Borgers Konms- | 1932. Gesellschafter sind: Witwe Bertha

Abschreibung 362 864,40 | 1-895 631 29 f y uraE 5 o [59782] L Ansprüche geltend zu machen. tragen RM 18 014,05, Die Saftfu j | 7: dts Q G q f D Weie Lci M (D, L wutumm T . 2 ; T Af Be YEs : p 4 N d) : : E Leipziger Handels- und Verkehrs- S L Me, n M Zie | A Bie S l-Verkaur | trägt: RM 126100, Für die Angaben in ( ) wird eine E a a E 27. Dezember 17 be- | manpditgesellshaft Berlin, Berlin, | Crohn geb. Saeger und Fräulein Therese Anlagen .. 716029/73 S716] Bank A.-G. Greis tg n S 8 E der 2A. Ua a H A ia C E LuDwigédorf, den 19. Dez. 1937 sewähr für die Richtigkeit seitens der A 167 Max Schneider, Alleustein. L As lle! d „Ht e Zweigniederlassung Der ter Sen Schierlinger, beide in Berlin. Zur Ver- ZUgang « « 760, Ege E O L E Ae E S A Für den Vorstand der | Registergerichte nicht übernommen Vie ¿Firma ijt erloschen. E Ca r Siena Johann Vorgers Kommans- | tretung der Gesellschaft ist jede Gefell- G55 | gefordert, nh bet derjelben zu melden. D Amann: Betriebsgemeinscchaft S Bol Allensteiner Grundstiic{s- allein berechtigt. e L e ditgesellschaft in Bocholt bestehen- schasterin allein ermächtigt. Die Gesell- Abschreibung 25 028,89 51 760 84 Ren, Ai 2 QUIIRE P N E E Wenceslaus Grube e. Vergba erwerbsgesellschaft Conißer Gesell- | Amtsgericht Bad Pyrmont, 7. 1. 1938. | den Hauptniederlassung (Berlin- | schast führt das von der verstorbenenWitwe Ee S —— | / Die Liquidatoren: [60019] _Bekauntmachung. Genossenschaft m. b, H, Aachen. [61640] | schaft mit beschräufter Haftung, Weißensee, Nüßlerstr. 14/21). Gertrud Strauß, Berlin, unter der gleichen * Mi ite E 99 729 16 Dritt d leßte Aufforderung Grete B Ferma Heumann Diè IORE Decken Bertrieb8-Gejelt Mifksch. Graßke, ju das Handelsregister wurde am | Allenstein. Bad Pyrmont, [61647] | g ommanditgesellschaft seit dem 1. No- | nicht eingetragenen Firma betriebene Ge- invenlar . . 99 (29,20 ritle un zie ZNU D é —— haft mit beschränkter Haftung in Y L E aa E M34 Lott E Tr Ee Amtsgericht Bad Pi mt. gejellha : . 2 a A : raf I S O ) i | Q m LIMTantter Van 17, Januar 1938 eingetragen: Veit Gejellshaftsbeschluß vom 25. Of- Sg J Irnmon vember 1936. Per / de Giese chäft fort. Zugang - R O zum Umtausch bia: Stammaktien 60774] Bekanntmachung. | Pirna ist aufgelöst, Die Gläubiger [61075] R S B 106 bei der S ta is Saudwerke tober 1937 hat 11G die Gesellschaft qe- Bad Pyrmont, den 7. Fanuar 1938. atte, E O A | A a 350 Felix Rockstroh, Gummei- 55 443,36 zu RY ZUV,— Die Schö M cjellichaf s ufgeforder Ie 2B DEL FFILMA „D 7 E R: e L. Ee E T O [riß Borgers in dz A ! i E E E : ili Auf us pr ti 6A i A Me E er E L een aufgefordert, Altmärk. Steuer- u. Wirticzaz Vertes «& Cie Gesellschaft e be, (aß Umiwandlungsgeseß vom 5. Juli e as 1m Aae Vandelsreg!|ter Bocholt, Fabrikant Sni Borgers, u. Asbestfabritate, Verlin (Lichter- Abschreibung 917,26 08 526 10 ri . VUr(- | G, m. », zu Schön , els | sich bei thr zu melden. h “S Eis inf Sea 1 Mt E: 1934 und den dazu ergangenen Durch- | 22k. B Unter Av, 02 eingetvagenen | 9c E uditisten | felde-West, Curtiusstr. 11). —F 692 988 53 | führungsverordnung zum Alktiengescß | Niederbarnim, ist aufgelöst. Jch for- „Pirna, den 11 Januar 1998 beratung e. E m. b. H., Stend “i otedtch Vastung““ in Nievelstein- boi ungs verovbiinage A A Firma Hugo Günther u. Sohn Cu 2 M h O ihabeun: Wilde Frieda Rockstroh ge- L A vom 29. September 1937 fordern wir | dere die Gläubiger der Gesellshaft auf, | Diete-Decken-Vertricebs-Gesellschaft Liq. Ae L L qu No ‘ino Gososs: | G. m. b. S. in Bad Pyrmont ist am | 7 4198 N O Ee E G : sie führt das voi N Umlaufvermögen : | hiermit die Fnhaber unserer auf Reichs- | sich N Al den inte beschränkter Haftung in Liqui- Liquivatiouséröffümnugs è bilan Durch Gesellshafterbeshluß vom A ihres ermöge ns mnt eine Gesell 29. 11. 1937 folgendes vermerkt: it der Gesellschafter Friß Borgers in | borene Vergemann; Ee uhr Das von Vorräte : | : E S A ( P N E E, c r 3 s F 4 N Mai 1937 03- Dezember 1937 tit die Goleoslichgft | [hast .des bürgerlihen Rechts umge- | “A, E :… | Bocholt für sich allein berechtigt. Ges hee verstorbenen Man Inter Der » irr ; 420 autenden Stamn ß Ber Mauer de Per (. B, Dezember 1937 ist die Gesellschaft Y 4 Der Ka1 N Fan Is ercchtigt. Der Gc : | u L Roh-, Hilfs- und Betricbs- | e R fe y AUS Cert s E MRGUETID, Ce Den Der ole DUERN S : —M |: cine offene Handel sgesellihaft mit | wandelt. Eine Abwicklung findet nicht | & a er ‘als Geshäftsführer S sellschafter Hermann Borgers in Bocholt | gleichen nicht eingetragenen Firma be- toff 7 A2 | E E E ERS Ti A 1DIDeND ads 9, aJanuar 15092. L. . s E E s L tas Sto Et E T A l L S ¡[O S] L aus=- ebene Geichäfit for \toste E 437 422,41 | a 927 Mp ¿Ee 7 2 bis I, S Ul r ) D A: L J 7 D; N Aftiva. der Fi irma S andiverfte Werres & Cie tatt. VlUE Lima tb erloschen. / ¡chiede C ist lediglich berechtigt, dic Gesellschaft in triebene Geschäft fort. 5 er per 1937 (Nr. 14 ff.) spätestens bis Schönwalder Motorenwerke Dipl«-Jua, Kaxl] Die i L Le A DEA ? geschieden. i \ 90 351 Schroeder & Co., Berlin S | zum 28, Ene 1938 einscch[. Gm O Le Dresde n-A 20, Tiergartenstr. 80. Utensilien am 1. 1. 1937 35,— Nerkstein - Worm, umgewandelt. Die : E E IEN l Am: 30511. 1987 ist weiter eingetra- Gemeinschaft mit einem anderen persönlich | A M95! S N b G Ee 2 in Leipzig: bei unseren Geschäfts-| Der Liquidator: Carl Hennig l : Abschreibung auf d. zirma der Gesellschaft mit beschränkter | B 106 „„Epege““ Einheits- und | en: Die Gesellschaft ist durch Beschluß | )aftenden Gesellschafter oder mit einem (Herstellung und Vertrieb von Gegen- Ergeugniisse - E TL | tellen Kurprinzsiraße 9 und Kn) : i 60339 Vekanntmachung gemeinen Wert 27 M ftung ist erloshen. (Als nicht ein- | Strien-Preis-Gesellschaft mit be: | dex Ge neralversammlung vom 23 Otk- | Prokuristen zu vertreten. Prokurist: Kauf M E A Ta Nea ! “l ad P S E DA S 61055: . S L s Î —— i 100 N Dke L 2 L î ‘e Haf Is ortftst G S Willi C : Berastr. 93/95). err 701 716,06 ¡traße 67, 603361 Bekanntmachung. Durch Gesellschafterbeshluß vom 31. De- | Kontokorrentforderungen 2 11 etragen wtrd bekanntgemacht: Die N Sa H S tober 1937 im Wege der Uebertragu a V au e O Ry Ml Maria Theresia Wolf Sljetten fon as n | in Dresden: bei der Dresdner | Die Treskow Allee 96 Gesellschaft zembe r 1937 ist die Schwabacher'sche | Bankguthaben . . 1 Glaubiger der Gesellschast können, so 30 D i b Ade E pee Qu E thres Vermögens auf den Hauptgesell- E N: E M I ob IENa Gödert Berlin. Dem Johannes Eigene Aktien Handelsbauk Aktiengesellschaft, | mit beschränkter Haftung zu Berlin | Verlagsbuchhandlung Gesellschaft | Postsheckguthaben , « . M weit sie nicht Befriedigung fordern E E d E schafter Karl Theuerkauf in Bad Pyx- | 9 A, C DEE Eee Moi ten C A E | Ostraallee 9—11, ist aufgelöst. Die Gläubiger der Ge- | mit beschränkter Haftung Berlin in | Kassenbestand . « « «- M nien, binne n sechs Monaten seit A O E Hesell [chast mont gemäß $ 8 der 3. Durchführungs- R S ung der Gesellschaft berechtigt. S ist Gesamtprokura teilt: ie inb 1000 RM 300,— | zum Umtausch einz zureichen, sellschaft werden aufgefordert, sih bei | Liquidation getreten. Die Gläubiger M dieser Bekanntmachung Sicherheit for- | V!k? E E Vertre- | verordnung zum Geseg über die Um- | & A okura ist auf die Zweigniederlassung Bela Me Sina cene Bart zu Hypotheken- u. Gegen Einlieferung von Stück 5 | ihr zu melden. der Gesellschaft wevden aufgefordert, ihre “A deri fellid et 1tnd_die dret Ge- | wandlung von Kapitalgesellschaften vom e L O : R Das Ct E Sir Univ [ 11 l s f F j 5s: Y f 10 3 p D I T V l 1 1m=- STUDIIDS =a - | uber Je nom. RM 20,— Stamm- Verlin, den 12. Januar 1938. An [prüche geltend zu machen. Passiva. A 9522 die offene Handelsgesellshaft L IISISCT: N L D O E Ve- | 5. Juli 1934 in ein einzelkaufmännisches l M. & E) n V tellalze wandlung der Schrocder & Co. Gesellschaft forderungen 764 107,65 R U Giinnante rae A Se Aitibrtor Der Liauiatór Geiwihenice e Î abei Go a baa A allei i zu vertreten. D Die T auer Unter! nehmen umg ewandelt worden, Jnh, M. H. Mal Serfers Berlin (Her- E E Sa U (561 Sonstige Dar- | | | fowie zugehörigen Erneuerungsschein | der Treskow Allee 96 G. m. b. H.: der Schwabacher'schen Verlags- Coo L 17 Metten Worin (Herz ogenrather s Gesellschaft ist bis E Oktober Gemäß S614 des En en Ge- stellung N ertrieb von Pöfelsalzen und E E R od Y( g | 90 leben 68 929/24 | | wird eine Aftie über RM 100,— Werner Kumrow. buchhandlung G. m. b. H.: Darlehnschulden 5) 196) 5%; 0s 1951 vereinbart. Die Auflösung der | seßes wird darauf hin gewiesen, daß den | ähnlichen Artikeln, Berlin-Weißensee, Pies- | D. B 16 394). S | O Sen e E S A P xer ) S = Varlehn)chulden . G s iße 126), die mit dem Tage der Gesellid f h N G Ver i | porter Straße 24/28) Veränderungen : Vorauszahlun- L | mit Gewinnanteilshein Nr. 14 ff. und) ___ —— Kersten. Kontokorrentshulden . . 1:00 qung in das Handelsregister be-| Zelelllhast kann auch während der | Gläubigern Der Gesellschaft, welche sich | porter Straße 24/28). . Ew geit v 110:730/28 | | Erneuerungsschein ausgegeben. 100 (40) E E E | Gewinnvortrag 1935 271,33 ten Haf E | Vertragsdauer durch Mehrheitsbeshluf | binnen sechs Monaten nah der vor-| Inhaber: M. H. Carl Seifert, Kauf- E f 1 W 62 Forderungen | Die Umtauschstellen sind bereit, die | Durch Gesellschafterbeschluß vom I | Gewinnvortrag 1936 40467 pr E r RET aftaide Germ L Bekanntmachungen der Ge- | liegenden Bekanntmachung zu diesem | mann, Verlin. Frau Anna Buerdorfî, von Herren- und Damen tonfektion, L, ) ' rlon1li Yastende Helellichaster: jellsch aft erfolgen durch den Reichs- Zwecke melden, Sicherheit zu i L Berlin, hat Einzelprokura. Die Firma ist Bayreuther Straße X

auf Grund v. | An- und Verk ufe von Spivenbeträgen 18. Juni 1936 ist der Berliner Garan- | F E Z j c x h L i Z : : G ch - i Ulli 1 Vi T I ¿ ¡ () n Ç r Dto P i; M ads e I as 22 Dis t, i S E Ee i 6A Warenliefe- 2 Gewinn vom 1. 1, bis 31, 5,3 hann Averdieck, Kaufmann, Robert anzeiger. Zu weiteren Geschäftsfüh- [of n sie nicht Befried digung verlangen | nach Umwandlung der Gesellschaft für Die Firmeninhaberin führt infolge Ver- L heiratung den Familiennamen Poribky.

.; 6 # , _— : . 4 9 Das ontlo 2 zu vermitteln. Diejenigen Stamm- | tieverband zum 31. Dezember 193 n AEORG A ; 0 L | aufgelöst worden. CNoNEen- 21S Ferdinand House Me Un E | rern sind Kaufmann Theodor Schulz | könMen. R Au Produkt A n L D So- Die Liquidation wird dur die Ge- : ° M1 ¿Ferdinand Deu]ch, Margarethe ge- | und Kaufmann Alfons Jasching, Goid : A EEST 2 Se 2 andelt _A_ 90354 Verliner roduftten=- Le S Umtaus || [haäftsführer Dr. Kopsch und Dr. Dom- ten Gewinn- und Verlustrechnung iorene Averdie ck, ohne Stand, alle zu | All lenstein, bestellt. [ Jas J Bad Reinerz. [61648] { Vev ÄnDerungen: speicher Werner Reiwald. : O A Mid durchgeführt a + Unfaien j Zur Vectretung der Gesell- E Die in unserem Handelsregister A 90 345 Nba Faflier (Blusen- Die Firma ist geändert: sie lautet jebt: ] ( S 1 N haft sind ie Gesellshafter Jo- I U lu ingetraae Fir A è Q : Wer ; C ast sind nur die -Gesellshafter Jo AHetedts Helme. [61642] unter Nr. 140 eingetragene Firma und Kleiderfabrikation, W 8, Markgrafen- Lagerhaus Werner Reiwald (Ei!

sche ..… » 8184644 der geseßlichen Best 1 für fraft-| Die Gläubiger werden aufgefordert, | 7 71, s l ' A: j 14 i / i / der geseßlichen Bestimmungen für kraft [61637 N Me pung auf Utensilien i 2 jur Averdieck und Robert Averdieck H.-R. B 22 Kuvferkefselwerk Ru: Martha Kicsel if Bad ‘Neinuerz straße 52). lagerung von Papier und Oelen, 80 16, (Fremdenheimbetrieb) ist erloschen. Wusterhausener Straße 14).

Bankguthaben 571 295,48 | 2 416 78509 | [os erklärt; das gleiche gilt für ein-| sich zu melden. ' DétciebzgéiüéiuttsNt G R t / gte l l E ewinn v. 1,-1. bis 31, 2: A G Nàs ta Me Ei i l Sonstige Aktiva . 148 945 | gereichte Aktien, welche die zum Um- Berliner MOPERLCRa Lian, Wenceslaus Grube e. Bergbau- G Aa eli A H dolph, Gesellschaft mit beschränkter Amtsgeri@t Bad Reinerz 17, L 1098 Offene Handelsgesellschaft seit dem | "4 90/355 Adolf SGüler Bürgschaften 144944, 83 | taush erforderlihe Zahl nicht êr-| GmbS. i. S 8 Genossenschaft m. b. H., n Geg n ae etannt Haftung, Allstedt : ea Es Sau os De ain Sacob Dice irna ft o E ata rekt : . C C - - - T S L L 4 S E Caen "8 tterneh- E De V 4 ert, 5 te . 6 258 718 62 | reihen und nit zur Verwertung für| Dr. Kopsch. Dr. Dommisch. | Ludwigsdorf (Grafsch. Glas). |Betriebsrohübershuß « « « | 12M Sorten) des Unterneh- | Die Firma ist geändert in: „a (Oen hal, Borlin, ie in das Geschäft als | don Schüler, Tabakwarengro s: —— ch— | Rechnung dex Beteiligien zur Ver- [62118] Bilanz am 30. Funi 1937. / f N A S Lr E N Der elen Kupferkesselwerk Allstedt, Gesell: | Bautzen. [61650] | persönlih haftender Gesellschafter cin í di A S Qr Seits N Ba Passiva. | fügung gestellt werden. Diejenigen : Da die Auflösung der Gesel lshaft be j (i a Dastung betrie- [Mass mit beschränkter Haftung. Handelsregister getreten. Zur Vertretung der Gesellschaft Ae S (Selchow, Kr. Teltow, Dorf- Aktienkapital . . « » - « | 1 600 000— | Aktien, welhe zum Umtausch der für | r ssofen i werden die Gläubiger Aftiva. e RM H | Stendal, den 10. Juni 1937, M E: au e E Durch Beschluß der Ges sellschafterver- Amtsgericht Bauten, war bis zum 31, Dezember 1937 nur der E GTSEE Rekord-Wachsschmelze Geseßliche Reserve. . « « 930 000 | kraftlos erklärten Aktien über Reichs E A N prüche auzumelden Grundstück ohne Baulichkeit. 203 Die Liquidatoren: (8 bei der Firma „Tuchfabrik | sammlung vom 16. Dezember 1937 ist den 11, Januar 1938. Gesellschafter Norbert Faklier ermächtigt. M O Is E Tes Grunderwerbsteuerrücklage 60 000 | mark 20,— bestimmt waren, werden Hausgesell schaft Brunnenstraße 42 Grundstück mit Baulichkeit. 140 200 Jaenede. Bethge. ß, H, « J. Croon, Gesellschaft das Stammkapital um 80 000 RM auf Veränderungen : Vom 1, Fanuar 1938 ab is} jeder Gesell- |* dis he ait A S bten L Nie 90 000 | nah Maßgabe der geseßlichen Bestim- | ® Ui S Verlin. 7 | Schachtanlagen . . . 183 770 nit beschränkter Haftung“ in a C RM E M aag 1071 Hermann Kranz Gesellschaft | schafter zur alleinigen Vertretung der Ge A e s Parry Gunther, Kaus- Wertberichtigungsposten 150 000 | mungen versteigert. Der Erlös wird “Le Abwickler: Jm Bau befindliche An- A E C): Allftodt Lon L A Oa 1098, mit beschränkter Haftung in | sellschaft berechtigt. A 86363 J P. Trarbach Nachf. Verbindlichkeiten : | abzüglih der entstandenen Kosten für H 1 2 Steh ebara e eo 290 I E „Uh Gesellschafterbeschl:1 vom UU]tedt, Ad 9. aFanuar 1938. Bauten. E A 90 346 Förster «& Co. vormals ¿M 1b E E Rabe N 20 Hypotheken und Grund- | die Berechtigten bereitgehalten oder HE E aler Str. 24, | Grubenfelder . - «- « - » H al, Vezember 1937 ist die G Fell [haft BUtsgeriht, Durch Beschluß der alleinigen Gesell- |Dick & Goldshmidt Kommandit- E O E E P - . “T5 Vu i Lili —_— » Le amn: Si o. pr P iyd T naa dgn i L E E S L r f s 9 ass E 027 ¿75 B V er Str. f \chulden .. E 039 516 10 | hinterlegt, \ —_ Mietwohngrundstücke , « 75 900|— 12 U \ s- d Tbl Ur Uebertragung ihres Ve ermögens L shafterin vom 2. Vezember 1937 it dio gesellschaft (Großhandel in Damen A at L 2 M, ate T L H Ungesicherte Darlehen U. _ Leipzig C 1, den 22. Fanuar 1938. | 60997] Bekanntmachung. Maschinen über Tage « « 68 440 . nsa s un iter Ausschluß der Liquidation auf Aa, Erzgeb, i [61643] Umwandlung der Gesellschaft auf Grund | tuhen und verwandten Waren, W 8, A Sat A Kaufp 500|— | Leipziger Handels- und Verkehrs: | “A. 4 arc Katto hlt nam 2 D | Maschinen unter Tage 36 900 e alleinige Gesellschafterin, die Kon i Xeucintragungen: des Geseßzes vom 5. Jult 1934 in eine | Krausenstr. 17/18). inem andere rofurtsten: Eberhard alspreisrene .. - - » 111 zig Durch Gejellschafterbeschluß vom 31. De- 9 , l 9 Z 282 \ / g N ; E Familiendarlehen 782 268 90 Vank A.-G. Ee 1937 t Ge M eai nete Werkzeuge über Tage « 22 000 M ändiigesellshaft G. H. & J. Croon, | eda 19. Januar 1938 ist eingetragen | Kommanditgesellschaft mit der Firma | Ein Kommanditist is als solcher aus Gou E E Ry EREYES Z s =N Q AR | ger E E S A Z e E Aa e Q 200 | rena=-: r J lahen, u Si M ; )OVDen: He n & Ko A: \chicd solfe, jamtlih 1n Berlin. mte tes U 34 067186 [61626] | Bibliothek G. m. b. H. Verlin in “af A E I 4 210. {S Iv. Nachtrag ban: Wi: tuen, e: E it bes Ee, A D Lma der} A 139 Firma Anton Preißig in Os dein Sit in Bala 160. Ver G o UM vanV A 89 (86 Neupa Papiergroßhand- Betriebssparkasse E S 34 067 56 Fränkische Nährmittelfabrik Aktien- | Liquidation getreten. Die pee Veschästsinventar . . « zur Saßung der Garten ait: / haft mit beshränkter Haftung ist Bärenstein. L Es L 2 5 ( uido J. W. van Münster lung Geese«& Co. (O 17, Mühlenst Lieferanten und sonstige er E 4 E c L ¡t S 1 T a See Go fo oli chaft wevden a ufaef ord Umlaufvermögen: Friedhof- VBerufsgenossensckcha!t (trl oche 18 (Als nicht eingetragen wird (V Be K A 7 [chlossen worden. Me bis herige Firma in Berlin ist 1 Bt persönlich haftender (Be- E [oro is N a o Ba E Verpflichtungen . 270 603 89 Me S E De, | hee 9 Ansprüche geltend zu machen Betriebsstosse . . - 84 873 8: Ausgabe 1926 —. lkanntgemacht: Die Gläubiger der Ge- O aaa Bärenste S A wird hier gelöscht, Als nicht einge- | sellschafter, Die Vertretung der Gesell- E Ga A Gali War e da Noch nicht fällige Bier- Us S Kae Sinen Der Liquidator Fertige Erzeugnisse « S7 76 Auf dem Titelblatt und im llschaft fönnen, soweit sie niht Befrie- B E ) : T ragen e G veröffentlicht (Neue Ie erfolgt, wenn ein persönlich haften- | Gérmeinsaft mit e tem f anderen ; \ Pr i 6 = 985 5 s . S . . : M 511 f 1 7 É Ç d Î Nui nto 111273 F D E ay f Ç S ! p H osolie Rb as A Ä e nCcit l nil l anDCer _teuer S 245 285 96 | S ia eco | der Internationale Bibliothek Warenforderungen . Jd A : S i m nq fordern fönnen, binnen sechs A 140 Firma Martha Müller in Ia S ltt QDR A 49): Den O der Gelellihaster vorhanden ilt, durch | | kuristen oder mit dem ver Tranhtortiche Passiva j Gefell ltt Cos Yuli 1983 E ea G. m. b. H.: S oniîtige ¿Forderungen D002 ind Die Worte E S : Honaten jett dieser Bekanntmachung Bärenstein O E A Lat: sie n chOC E nat mChrere persönlicl i) | Gesellschafter n Cüte e. } icht fällige Steu- | Do T AOS NE ves orte Kreditgemw L 20'’- ist n $1 32Cherheit forder / See : i ; ledigung verlangen können, binnen | haftende Gefsellsc ¿L vorhanden sind, | 7e Ams E RES o O E O shlossen worden, das Grundkapital Kersten. N pra DAMARS 9 PEEIMEN, Fenner ist im J 1 ( E E E Geschästsinhaberin: Martha Auguste sechs naten eit dieser Bekanut- a h zwei E Nh M Nu, | Wolf, beide in Berlin. ern, Zinjen und jonjstige | unserer Gesellschaft von nom. Reichs- | 19747 i R T T E. bestand « « » 99 | vas AXVOorTI „vorläufi U ILCS I ben, „G. D. & J. Croon“ in Emilie vhl. Müller geb. Schneider in a A (l berheits! ist M hafte wet perpjonlich hastende Gefjell Erloschen : Verbindlichkeiten) . é 33 905 4: / Sis bas atr fas Capt Sig 6107 Jantgutbäben+ à ss 2 TT L c M achen Die Firma lautet jet: | V i ¡C P achung Eicherheitsleistung zu ver- | schafter gemeinsam. 607 dre s R R Sas E S EEE i e ee : L avs er t L. }arenstein. (Handel mit Obst, Süd- i S 56 379 M 30 Li Gewinn: O 15000 - S O Die Oberschlesische Landgesellschaft | Hypotheken, Grundschulden | Bezirk und Umfang. .M-Tuchfabrik G. H. «& S Co. früchte N Eiern, Grünwaren Aan langen. : i A 90 352 Wilhelm Schwarßtze. \ 56 üller & Pollak in L qu. Vortrag « + 96 801,33 R t i de L |G, m. b. H. in Oppeln ist mit E n hrwert der zugunsten In der Uel : M Vilhe lm Groneschild in Aachen hat | und Fischwaren. ) i A 25 Hermann Kranz Kommandit: | Der bisherige Gesellschafter Kurt Beese, B / | her eßen, und Lt t a Aas 9 ut dies | E ta a, B s A i ( ( 7 : o ac 7 c ee | f : Gewinn im | : a E: a E i Se Me va E. C tber 19: aufgelöt u und e der Reichs-Kre dit-Gejell | P Bezi rk und zu ître N 1, ( Friedrih Croon in A 141 Firma Clemens Schmiedel Ea, Vautzen vBauge aft Verlin, ist alleiniger Jnhaber der Firma. 1990/27 .. B 190 715 68 E M 120 O 2, 19 im Handelsregiste er schaft A.-G, eingetragenen | _Der Absaß 1 erhält folgende BaE Ge samtprokura derart, daß | in Värenstein e: _ damit A et gende Vie Gesellschaft is aufgelöst, Die Firma 1, e c T u, C m \ S cin 70 Fs t ich11 S über “Di on ci 1 ft U redt (L pr B f 4 e d S T d s Y ä (6 f D ili î 10 4 Der A ite ek ° 4 C e l Bürgschaften 144944,83 | b) 430! lian ron RM 39 600 ¿tragen den. . E i: | Grund} uld ge genuver „Be Genossenschaft eritredi T {! entn eder gemeins ch aftlich mit einem Geschäftsinhaber: Kaufmann Martin Geschafte 11D Ó R eteiligungen it M gean oer Ic lautet 10ut: Kurt Beecse j R a S Wir fordern hiermit die Gläubiger | der Höhe des gewährten das Deutsche Reich“. M rofuristen oder einem persönli haf- | Clemens Schmiedel in Bärenstein Fortführung des von der umgewan- | (Vertretung für Papierfabriken, Berlin Sor (GRoiossid,att 11 thy TFnrderitntagetn ! Ae A » RM | Lu Mi 9 Se in e ton e f s E E e Y : . & f G$e- | Schü ) c Zwette bes E, es ber Alti DCL elell asi auf, L ¿Forderungen | E 100 U N E | 6 May e L O 4 landen n (Besell [hafter die Gesellsch aft per (Handel mit Kolonialwaren Und cháfts Ta ads 1e E Ge Ae G de Be Eut M L A Gewinn- und Verlustrechnun aelellsdaît zux Versllauns gestellt [Namen O Oere A | | „weile in dem Bezirk der X Wten kann. Schnittwaren.) A L s 3’ sche Vuch- un : A zum ‘Geschäftsjahr 1936 37 q Ie art e ei e Liquidatoren: | lung in einen verlorenen schaft ihren Mittelpunkt ® "A 1382 „Gilliß T Ratl À 142 Firma Ernst Pöschl in Jöh-| Kommanditgesellschaft seit dem 2. De Kunsthandlung Wilhelm Ernst «& | „Amtsgericht Verlin. x - Zus g E Eee ! Zeidler. Dr. Czieslik. | Zuschuß 650 000,— RM) 90 | zu streichen. achen, Ee E E stadt 2: zember 1937, Persönlich haftende Ge Sohn (W 9, Köthener Straße 38). | Abt. 563. Vorlin, 14. Janua tienkapitals im V ltnis 4 : 1. a2 E A A I 15 des 2 Hirtter i A E L T E C E T, E N, A C P E E N Aufwand. RM D ie Eintr qung des Gen eriíamms- | rz S S P R E j s chnungSsabgrenzungen ag stelle f Komma 2 E Dem Divlominaenieur Seiitid _Geschäftsinhaber: Grünwarenhändler sellschasterin 1t a Elsc Da & au S * Einzelprokura des May Frauenlob | : „Veränderungen : Löhne und Gehälter G0 Idar T, K E e Verlustvortrag | Bort „¡Friedhofébetriebe“ ift e "Miu Me E 76 10030 S Ernst Poshl iw Jöhstadt. (Handel mit | Meister Kranz geb. Gebhardt in Bauten, | ist laden, | B 50439 Crhystalate Musikinstru- A e... “- 1 asb 6 11 a Pic att o; Mt; al 5 A nt f R À Valle ft c he í Y » at Os , \)% . N «/: H E LO Wi 6 H é A Soziale Abgaben: ¿7 eschl1 E E E ei A ad A A Wir geben hierdurch bekannt, daß wi ir | 1935/36 . . . 50 997,23 | zu seßen. A e ag L tjt Gesamtprokura er | Matebtal- und Grünivaren.) Eine Kommanditistin ist beteiligt. A 87 924 Wilhelm Ernst & Sohn | | mente g (80 30, S mit beschränkter a S 41 735 62 | il am ; cor! 190 U A Es mitt dem 31. Deze mber 1937 tin Liqui- | Verlustvortrag g 8 99 \ E e DeL Leise, Daß E UUT imt (3e Amtsge riht Annaberg f: E E E Verlag für Alchitektur und techs- | | Haftung (80 36, Schlesisc rake 2 L iiltce * 46556 94 B E i b S „1100 | dation getreten sind, und fordern alle] 1936/37 . . 61346,16 | 112 3433! Mindeftbeitrag. M hast mit einem anderen Proku den 17. Januar 1938, Bensheim. [61651] | nishe Wissenschaften (W 9, Kötl jener | urch Gesellschafterbeîd) Rege i l Me OTiICgT, TOTDern Wir Den „Fn : | Gläubiger auf, sich zu melden. S Im Sat 1 werden die Worte _ ¿len zur Vertretung der Firma berech \ Handelsregister Straße 38). | zember 937 haw Abschreibungen a. Anlagen : | P DICIEY 4 A aus, Dieje nebt dem ! n- | Anhaltische Blechinduftrie G. m. b. H.) I 981 117/15 „aus dem Arbeitswertwzchweiz * Mt ist, Bad Münder, De ius r. | Gesell Betri Sgc j | etl 5 p 11 as j î î = Gf - p o. E S o T ch7. F 3: er Ç F ._ck f 2 y \, 90 e 4 D v1 v Betriebsgebäude n î. Ziqu., Staßfurt-Leopoldshall. | Passiva. durch die Worte l ach Erie h h 210 E Thyssen Wamisch““, Jn unser Handelsregister Abt A is Bensheim, I Januar 1938, loschen, Lx mann

Geschäfts-, Wohn- und

Maschinen und elektrische | | |

Leistungen . 255 413,99 Kasse, Reichs- bank, Post- eingereiht sind, werden nah Maßgabe |

l rungen und aktien über einen Nennbetrag von

a ) _ * Vigutidation ist beendet e 2D UVl1E LX1qui l ist beendet. Die F

ist erloschen. A 8282 H. Preuß und A 13 728 Wendt & Graß.

E 7 t UlE ¿Ftrma 1! erio}c

6 258 718 62 werden von einem Aktionar zum

[61644] Amtsgericht Bensheim. Die Prokura des Max Frauenlob ist er

26 854 7 i e 34 Y c Z G rof h 15+ g f w i O E GHLCY LETU 26 854,73 in bis svätestens 30. April 19: »ckS| Klubeschetidt. Genossenguthaben . 115 63748| / M lachen, E heute unter Nr. 128 die Firma „Wer- _ Veränderung: Erloschen : B 0 W9l „Friedrichstadt“ Grund i B 53 Firma Deutsche Bank nund A 68 108 Edttard Grütßner, | stücks gesellschaft mit bveickchrantter

T8 j | t N70 N x j S N 5 2 i i Wohn- und an die Fränkische Nährmittelfabrik | Gescgliche Reserve 7 824/20 | tn der Fassung des 24 Nachtrag} ie persó! ili haftende Gesellschafte- | er Holthaus” in Vad Münder I D i » 7 A , - - * d a 3 B E E Z As und

192 Min Frau ¡Fl lorenz Hansen ist durch Tod | (Deister) und als ihr Fnhaber derx Disconto-Gesellschaft, Zweigstelle A 32055 Michard Große Vau- Haftung (SW G8, Friedri 48

a ») Cou tmniatt Vorx

Wirtschafts | Aktiengesellschaft, Hard heim Nord- 60775) E S ckstellunge! 43 741/56 | Saßung, O tbe gebäude . . 362 864,40 | baden, eichen. a dic in nsere Gesell ist in Liquidation | 359 a 36: 354 7 Ziffer 3“ wird gestrichen Ms der G ellschaft ausgeschi An | Kauf Werner Holthaus, daselbst, | Bensheim eshäft. Q L | Akt : ie, die zum Ersa urch atacs -mypelte | aetreten. ir fordern die Gläubiger 2 Darlehn . 03 « J E a) 9 S2 T9 Aa ck=chWM ei af al! qi [&DeNn, n Mwausmann SDELNEI Oas, Da] "t, e Je b j N i t i g äf i / j DEt A NAD e teh n R E Maschinen u. 1 j s C Hypotheken . 1227 07468| Die Ao ‘derun g des J 2 Ver E telle jf Fräulein Sibyll1 Hansen, | eingetragen worden. Die (Firma der Zweigniederlassung Die Firma ist erloschen nre, WEIQUITSN COTINIQIE 95 09 | A E R u abe E A R B s E Bf L Sanuie fâBd Warenschulden s 100 184 97 ert am 1. ¡FFanuar 19396, 2 ue Bc my zu Aachen als persönlich Amtsgericht B 1d Münder (Deister), Bäitsheint lautet leut: „Dauts@chWe| e h L Ba Allgemeine Immodbilie O Anlagen a 20 023,99 ! e der Gejellschast zu i Tan au, alz, 12. Fal uar S. S fias Norbindlibkeiei 115 228 74 Aenderungen der Zazung treit WMhitende Gesellschafterin e Gle Gesell den 21. T T ezember 1937. Bank, Zweigstelle Bensheim“, Berlin. [61653] | Gesellschaft mit beschränkter Hass Betriebs- und rtung sür Rehuung des ¡Znhabers | Gebr. Schwarz G. m L P, Rechmung8abgrenzung i 3056 52 | 1. Januar 1937 in Kraft. F baft eingétreten Die Prokura des Dr. Ernst A. Mandal Amts geriht Berlin. tung (W 8, Mohrenstr. 9 Geschäfts- | zur Verfügu1 g zu jtellen. Die Liquidatoren : MEIS D imi [a6 Beschlossen am 3. Dezember F \ D z Bad Pyr ut. [61645] | in Berlin ist erloschen Der Gesell Abt. 552. Berlin, 14, Januar 1938 | Alred Schiele i ba 39172 i 5/28 Wird diese Aktie Nr. 1998 bis zun DemharteL. Mér!k. 1981 11715 Der Leit M 1 1527 „Esser & Cie.“’, Aachen. ivi T ee R R L e R E R OT RNeuet Mas ita inventar . . 46 917,26 461 665 28 : E E E D | : | L : ee zei E. M Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die In das hiesige Hamdelsregister Abt, A | schaftsvertrag ist dürch Beschluß der teucintragungen : threr, Alfred Andere Abschreibungen . . 42 635/29 É E A 1. B Stm L Gewinn- und Verlustrechnung ___ Mar Himmel Minna ist orioid en. FBer O E ist am 30, 11, 1937 unter Nx. 234 als | Generalversammlung vom 6, Oktober \ 90347 Paul Siering, Spezial-« | gelegt und d ejelliMmast zur Beriver- | (12 ° Be L EEnA | „Zur Bilanz am 30. Funi 1937. (Siegel) Da 5 |0) „neue Firma eimgetragen: Hugo Gün:- | 1937 geändert in $ 1 Sag 1 (Firma). betrieb sür Maschinensatz, Verlin | südre: tellt „KFeramik, Gesellschaft mit ther und Sohn, Bad Pyrmont, 11d s (8 42, Prinzenstr. 99) 3 50314 Deutsze Gummi uh« Berlin. [016002] Jihaberin: Fräulein Meta Siering, | vertriebs+«Geselledaft. Gefelsehzaît

S 125 856 74 L E In O L Besttsteuern 382 198 99 | tung für Rechnung des Fnhabers nicht gemäß $ 65 GmbS.6G. Beschluß. e A E D A, M O IE Ms T c ç : F. (oi H SE 31 tr Ch t Q Sdeni ci s j / | I e Soll. M1 Der vorstehende vierte Nac ichränfter Haftung“, Aachen. als deren Juhaber der Kausmann Karl i ; Amtsgericht Verlin, Borlin; sio führt das von ihrem ver- [mit beschränkter Haftung O 1968, | Abt, 551, Vorlin, 14, Januar 1938, | storbenen Bruder Paul Siering untor |[ Wagatinste. 6

Bier- und sonstige Steuern zur Verfügun estellt, jo wir ieje : ) Ven 1 S, ) I j und Laon E s 1 521 858/97 | Aktie nah M aßgabe ver gejeBiien De- | 2 S tit E ions l Af | Gófme und Gehälter . 338 01595 Saßung der GHartenbau- M: Die Liquidation ist beendet, Die | Theuerkauf in Bad Pyrmont.

Alle übrig. Aufwendungen 508 310/46 | Fimmitngen s G : frafilos eeFIGEt, atl geen a bestellt A a Mir for. | Soziale Abgaben …. 227 844/17 | Beruss ett E USgare E ita ist erloschen. Amtsgericht Bad Pyrmont, 7, 1.

Gewinn: LTastioSs erklärte Aktie „„DITD gemaß j wig riet I E E ——- |_| Abjchreibungen a. Anlagen 128 484/41 | wivd gemäß $8 973, O er E ß 729 „Erzwäsche-Gesellschaft mit Neneintragungen : gleicher mt oemgetragenen

S 290 H.-G.-B, durch öffent Ver- | dern hiermit die Gläubiger Uerer | Quer 2 i 23 336!89 | siherungsordnung genehmigt shränfter Haftung“, Aachen, Bund Pyrmon(. [01646 A 90 342 Gesellschaft für Souns | triebene Geschäft sort von

j Vortrag aus dem Me G E 2A Le wtr G E t, hatt uf i hot He ut E d 2 P | B ae u L 10 1 “1 l | 9 ha | : | \ ot Ir O Ten e, 51 315/26 | erlin, den 8, Yanua ar L f „Die Liquidation ist beendet, Die n das hiestqe Handelsregiiter All, A webstosse Gerads & Evo,, Verlin \ M! a RO Un Barer Inh, Murt | des | vas : | N T j

Vorjahr . . 96 801,33 | s ertal Un Der ‘rios unter | l Iu, N wegs | G Gewinn 1936, | vzug der en tandenen Xojien dem „(n- j Bremen, Den uar -1938. __ l Sonstige Aufwendungen . 147 839/33 ; as Reichs ;veri sicher —_ __eMirma ist erloschen. ist unter Nr, 236 am 2, 12, 1937 als | (Webwaxen, W 8, Friedrichstr, 182 Hafer, Verlin (N81, Brunnenstraße L 1007. v O0 01400 190 715 68 | had Er Jr DeLIguny gejreitt DAD. Ven Bremer Holzlageruuge- und Be: Lerlustvortrag 1935/36 . 5 997/23| _ Al teilung für Unfallversic: D Amtsgericht, Abt, 5, Aachen, neue Firma eingetragen: Fommandilgesellschast soit dem 14, Ja-| Juhabeor: Kurl Badi dia tg I Boy

| Amtsgericht Buche interlegt. | arbeitungs- E ilshaft m. b. H. i. L, | | (Siegel) Qr. Schasser. 4 Ottolien und Meier, Bad Pyr» [nar 1998, Persönlich haftender Gesell- | lin erlofebe 3 941 247 31 Der Vorstand. Yulden. i Casjsje h m, Liquidator. l 1967 833/2411 6 Ne, 1403 L 49, 37. 389. d C O mont, und als deren Fnhaber: a) Bau- l schaster ist Kausmann Hubert Gorads, A 00 349 Gertrud Strauß, Verlin | 1 51 ¿W Otto Foites Geicliitdatt