1938 / 24 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 29 Jan 1938 18:00:01 GMT) scan diff

Hentralhaudel8regifterbeilage zum Reichs- und Staats8auzelger Nr. 24 vom 29, Januar 1938. S. 8.

—A

Durch Gesellschafterbeshluß vom 20. Ja- j der Beseitigung des bevorzugten Stimm-| Ortelsburg. i [63334] [63340] | Schweidnitz. [63351 nuar O ist pa Bl Gaftévectean ge- | rets T hites und der An- Ju unser Handelsregister Abi. A | Rantzau b. Barmstedt, Holst. Oeffeutl. Bekanntmachung. l ändert in § 1 (Firma) und in § 3 (Gegen- | passung der Grundkapitalzifser an das | Nr, 345 ist bei der Fa. Johaun _ Handelsregister Amtsgericht Schweidnitz, 2 stand des Unternehmens). Die Firma ift | nach Einziehung der Vorzugsaktien tat-| Schwenty in Friedrichshof folgendes Am Nantzau b. Varmstedt den 7. Januar 1938. B D r 5 e b í geändert in „Dructereihaus Gesellz | sächlich umlaufende Aktienkapital. Die | eingetragen: : ; | Holst.), 22. Januar 1938. Veränderungen: n C l a g e schaft mit beschränkter Haftung“. | Herabseuung erfolgt in der Weise, daß | Das Geschäft nebst Firma ist dur Neueiutragung: 5 H.-R. A 898 (bisher 9). Die Firma zun Cl chen Re ck Gegenstand des Unternehmens ist die Ver- | die seitens der Gesellschaft nah Maß- | Erbgang und auf Grund des Erbaus-| B 1 Sre - Gaststätten - Gesellschaft | Hermann Klein (Seifenfabrikation) in anzei er nd aa F

| ig zum 31. 5. | einandersezungsvertrages vom 10. Ja- | mit beschränkter Haftung, Barm- Schweidnitz ist auf die verw. Marta ul reu en Gt tSanzeiger

waltung und Vermietung des Anwesens | gabe des § 4 der Sayzu1 1 10. «S ) : D. H Daiberring 4—6 und Vahnhofplab 5 in 1938 zur Rückzahlung gekündigten und | nuar 1934 auf den Getlreidehändler | stedt. Gegenstand des Unternehmens: Klein geb. Fengler in Schiveidniy als ITLe 24

é . - . 0D . 00 o Mannheim, insbesondere der darin be- | zu diesem Zeitpunkt von den bisherigen Ernst Schwenty übergegangen. “Rap fra Mou S O naE, S O eas Ati: Inh, Berliner Börse vom 28 Januar f 10 ; : 1 T i E N E IOOO

indlichen Dructerei. Vorzuagsaktionären zum Kurse von 120 % | Amtsgericht Ortelsburg, 25. Jan. 1938. | See und de : : ; E findlichen Vrulerei zugs zum Ur S deren Betrieb sowie alle damit verbun- | verw. Marta Klein.

B 24 Deutsche H I Ge- Pur lge Then en Ba L ivA denen Geschäfte. Stammkapital: 31 000 sellschaft mit beshränfter Haftung, | gezogen und die darüber ausgestellten | »»zyna {63335] en V a Up E . | Heutiger | Vori ; Kaiserring 4—s6). f vernihtet werden. Die Ein- f E : _ | Reichsmark. Geschäftsführer: Kaufmann | Sehwetzingen. 63359 mt gEX Maunheim (Kaijerring ) Urkunden vernichte Jn das Handelsregister ist heute ein- | Fil Normann, Barmstedt. Gesellschaft Haudelsregiste Abt. v N l 4%% Preuß. Lande3rentbk. U erlin Gold-A. 24,

Kurt Wolf ist nicht mehx Geschäfts- ziehung erfolgt zu Lasten des aus der getragen worden: 1 1 U reintra L i E N U MS Ç A ;_ 2A E T i T R : / i : __ Der C I{- I / O.-Z 99 Ma Pichl oldrentbr, Neihe 1,2 ührer. Alfred Krug, Kaufmann in Leip- | Jahresbilanz sich ergebenden Rein adtbezirk | Mit beschränkter Haftung. Der Gejell-} 1 zu O.-Z. 22 x Pichler t i : : E ist A Geschäftsführer bestellt. gewinnes. Es besteht alsdann nur noh uf R E Sächsische 18a ag an 4. BUULA N Schwetzingen E ? e e U e. 4 do: Sa L N vers 997 6 99k 6 do. Gold » Aùb 26 11 [10208 1025b 6 E S I, Oberscles.Brovinz.V, d) vom 25. Januar 1938: eine Aktiengattung. : l __ | Klebstoffwerke Gesellschaft mit be- estgestellt. f Tue R tage Ir eige Inhaberin ist: Karl Krieg E d T6 ut. 2.1,36 versch,/95% G 99h G di: U, 2. Ag. 1. 6.31 1.6,12/99Lb Q und Körpersch ft E L 9. 1931 .3. s 1005 6 Veränderung : Die besihlossene Kapitalerhöhung ist | schränkter Hastung in Pirua. noch veröffentliht: Bekanntmachungen | Witwe Anna Sofie geb. Sticht in Umrechnungssäte. 4 8 do. RM-Rentbr ei 109946 |99ÿb 6 anw. 1988, ra be ) Kredi ras e L L O N B 27 Estol - Aktiengesellschaft, | durhgeführt. Das Stammkapital ist durch Beschluß sed R erfolgen durch die Barm- SP L 15 Vécis Vial, Gdttei 1 Frant, 1 Lire, 1 Leu, 1 Peseta = 0,80 NM ey udg, 4, ul. 1 E G aas P E A a ai is d c s L Mes Reiches E ss Anl. Maunheim (Judustriehafen). f E 26 der Gesellschafter vom 19. Dezember / S 50- 18 F zfterr. Gulden (Gold) = 2,00 RM. 1 Gulden o SoldeEnE S DEL rz. 100, L 10. 1931 Die außerordentliche Hauptversamm- | Münster, Westf. R 1937 uf 19215 RM herabgeset und , E e ; ie. W. = 1,70 RM. 1 Kr. ung. oder iche a 6 § do, Abf. Gold-Schlbb (15:2 20/10820 B |106b @ N LENs SNLALLERS: Ostvreufß. rov. 26. Gua lung vom 28. Dezember 1937 hat unter | Veränderungen : 25. Januar 198. | x Gesellschaftsvertrag in § 1 ent- Saarbrücken. [62475] | FJeyiger Jnhaber ist: Peter Schemel, T S Rin 4 Me E: B: e 170A -Schldv.[15.4.10/107{b [1072 © L 1934/48 | 1.1.7 unk. bis …, bzw. verst. tilgbar ab, ¿ Gold - Pfdbr, Ag. 1, Rückgängigmachung des Beschlusses der A 1981 Aschendorff sche V Aan: sprechend abgeandert worden. Die Ge- Handelsregistereintragung Abt. A | Schreinermeister in Hockenheim. Die 1! stand. Krone = 1,125 RM. 1 Shilling österr. Ohne Zinsberechn Lynn RMA. 26 F, Gld-P d Bn) do, do, Aa. L 4. 3748 [LCI| 99,5b gang1( ( Dem Friedrich Leo- ( ° Nr. 314 vom 4. Januar 1938 bei der | Firma ist geändert in: Peter Schemel(, G. = 0,60 RM. 1 Lat = 0,80 KM. 1 Rubel Steuergutscheine Gruppe II* Unse 1. 3. 1931 1.3.9 Neihe 16, n do.do. NM-Pfb. Ag.3, E M

Hauptversammlung vom 22. Dezember lung, Münster. sellschafterversammlung vom gleichen | Fj i t É brü ck ; X C -_ do d N e ( ( Fir D ccken: a 1. é (tf ; E 103,75 G « 90. 29, 1.10,34 ¿ Firma F. Dittmar in Saarbrücken Schivetßingen, den 21. Fanuar 1938. (alter Nredit-Rbl.) = 2,16 RM. 1 alter Gol por rücz. mit 108 §, fäll. 1.4.35) 10775 G 1,4,10 Es L, 1.7.32 n n T f .4.10/99,5b G

1937 über die Auflösung der Aktiengesell- | pold Hüffer, Münster, ist Einzelprokura | Tage hat die Umwandlung der Gesell- na F. Dit en 2 ictz. mi

A : : : ‘tei Ql 9, Die F st erloschen Amtsgericht. T « rüdz. mit 112%, L B ì —_ haft beschlossen, die Aktiengesellschaft | erteilt. : R ; | e Se 1 E bel = 8,20 RM. 1 Peso (Gold) = M i bo, rig 112 1,680 (111766. | An Q Dei0MM- p, sortzuseven. Die Vertretung erfolgt durch | B 608 G. A. Schlichier Gail a E e E Kom- Amtsgericht Saarbrücken. S E e o od G A LN E 1E Ul mind a Lehe (IOBA | T 6.21/48 | 1.6.12 do. M 22, L da. 29 S.LuS, 30-8) 1.7 (9,7520 9,7608 die wiederbestellten Vorstandsmitglieder | mit beschräukter Baltung, ünster. manditgesell(haft unter der Firma 63343 Sigmaringen. [63353] 40 RM. 1 Pfund Sterling = -20,40 RM. | * rückz. mit 1048, fäl. 1, 4, 34, 4 | Breslau NM-A. 26, 0: N 20, 100A [100b G oe Fanvess Friß Zeck und Paul Grossé, beide in | Zer Geschäftsführer Hellmuth Bollmann Sächsische Klebstoffwerke F. Szantner St. ge. l8reaift [ 1157 Jn das Handelsregister B Nr. A4 Dinar = 83,40 NM. 1 Yen = 2,10 RM. A bo Die aae 08I 1. do. M: 26/110, e 1 Lan 1006 [1006 Mannheim. ist abberufen. Der Kaufmann Theo Handelsregister. Brauerei Zoller-Hof G. m. b. H. in gloty = 0,80 NM. 1 Danztger Gulden = | Anleihe-Auslosungs\ceine des N 3fó.N. G n L

| Heutiger | Voriger | | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger

o

bs n i A A R

S Wn T pi 020

Fnd dd dund d jared pr dd dund

36 do, RM-Pfó.N.28,

r ; u Teilhalber unter Ausschluß der Liqui- Y ; pr E s ; ; ist zum weiteren t, Letlhaver {luß q Am 7. Januar 1938 wurde bei der | Sigmaringen wurde eingetragen: 047 RM. 1 Pengò ungar. W. = 0,75 RM Deutschen Reiches* 1306 130 G do. 1928 11, 1 1.34 L do, Gd.@oi V6 : 1.7, Ñ , Gd.Koin, R.15,

, "“ Z O 2 c - dation gemäß dem Geseye vom 5. Juli Fa. Gebr. Martin Gesellschaft mit | Durch Gesellschafterbeshluß vom 29. De- 1 estnishe Krone = 1,125 RM. Ge SiUl.-Auslosungssch.* 1. 10. 1929 [4%

do. do. A. 3, 1. 7. 39 .1.7 [100 G 100 G do, do. Komm. A. 12, f

1b, 2. 1. 31/4% [1.1.7 99,256 1/99,25G do. do. Ag. 2, 1.10.31 .4.10/93,25G /99,25k 8 do. do. 3,r3.102,1.4.39/4% |1.4.10/190,756 [100,756 do. do. A. 4. rz. 1090,

_ b r = S

Amtsgericht, F.-G. 3b, Mannheim, R bres besiain Yeschäftsführer ellt. 1934 ül ! : Kavi- z LNE E L OR A 49 1934 über die Umwandlung von Kapt- | ; A ; ck; a E A ; : | D M S -MBLA Drecoden Guts Marienberg, Sachsen. [63322] Münster, den Ám, ee 06A 1988. talgesellshaften beschlossen. Die Firma “A Ans ues ae A zember 1937 ist die ara der Die einem Papier beigefügte Bezetchnung x | o. Alo unoMie L DIaN 1e do. do.M-18,1.1.32 É Handelsregister Das Amtsgericht. ist erloschen St, Fug eingetragen: Die F1rmc Gesellschaft auf Grund des Gejeßes vom besagt, daß nur bestimmte Nummern oder Serien | Öamburger Staats - Anleihe- bzw. 1. 2. 1932 E do.M.21,1.1.33/44 | 1.1.7 /99,25b @ A ts e icht Marienber : Sa j 2 G E . bek Z lautet nunmehr: „Pfälzische Pulver- 5 Fuliî 1934 1n eine offene Handels- lieferbar sind Auslosungsscheine* 1285 6 128%b do. Gold-Aul.1928 „Nentbk.Krd, Anst J L _1.3. 35 3. 99,256 99,25 G mtsgericht 5 g i. Sa. Neheim [63329] Als nicht eingetragen wird bekannt fabriken St. Ingbert Gesellschaft aSU 7H i B N Hamburger Staats-Abld 3 b G ; (Landw. Zentralbk.) Schles. Landesfr.= A. Ma i. Sa., 25. Januar 1938| "Handelsregister gegeben: Den Gläubigern der Gesell- mit beschr Haftung Durch Beschluß Villec-Dof A aber: Gaul Graf. Her, Das Zeichen r hinter der Kursnotierung be- | j nleihe Une Nutlosu ae, 28/bG [284b G Duisburg RM 5 A e Sra En S.A [4% |15.4.10/99,75b @ GGleRN 7 L e 100 146 T Lde 100b G eränderungen: A f Do O schaft, die sich binnen sech8 Monaten : a E Î O E Se E E deutet: Nur teilweise ausgeführt ibe Staats - Auleihe - Aus-| E 1926, L 7. 32 E M9 YP, Are NOLIE Prov : Í J ; mtsgeriht Neheim, 22. Jan. 1938. ast, ) / der G lvecs l v 31 De- Graf Al der Fleishhut, und hrt, lgen Staats - Auleihe - Au É L L 7. 32 M BlaudbeR T atn Deb G L | A 33 Marienberger Corset-Fabrik Neue GUTEALN ch der Bekanntmachung der Eintra- x Generalversammlung vom 31. Ve- | mann raf, Alexander hut, A E sungsscheine 1286/6 [1285b G 9. 1928, 1 7. 33 L1 b ‘12. 31 L84100 A 7 z Í A e E E : eueintragungen : nach der el ung ¿ 2 b 1937 wurde das St fapital | d Sitz i Sigmaringen durch Ueber- Ein * in der Kursrubrik bedeutet: Dhne Angebot Mecklenburg - Schweri1 9 / «Ö, . T, bz1u. 31, 12, 31 - 1. 34 bzw. 35/44 |1,1,7 /993b G 993b G Al. Venirschke, Marienberg, Sa. : 9 i F des Umivandl sbeschlusses in Eer vurde das Stammkap1 em Siy 1n Lig nug Lebte G a tx E Se N {11- bzw. 30. 6./31,12.32/4% do. do. Kom.N.2u.4,| | ; "O T Tito G A 34 Franz Becker, Neheim. 5Jn- | gung Des mivandlungS50€} 5 der Gesells ; ens untex Aus. und Nachfrage. eihe-Auslosungsscheine* 130! sseldorf NM-A t 12. L O 1.R.2 1.4, H : D : 4A L , J STG Sva aiso au Di / er Gesellshaft von 180000 NM um | tragung ihres Vermögens Unker Zus Thür ju Ges 30b G : do. 9.3,4,6, 31.12.31 1 arie ole L 24 baw. 35/14 |L.1,7 99,250 G /99,25b Q chaft A ee haber Kaufmann Franz Beer daselbst. d L A T 620 00 RM L 800 000 RM erhöht. luß e Liquidation auf die E Die den Aktien n der zwetten Spalte det- Alublosnnasigetnes O 56 [1295b6 Eisenach di 5 A. / V R 30.6. 32/44 | 1.1. E der bisherigen Gesellshafter und Ueber- A 29 Wilhelm Markus & Sohn, sie nicht Befriedigung verlangen 'tónuen. | Gegenstand des Unternehmens ist die | Handelsgesellschaft beschlossen wovden, gefügten Kiffern bezeichnen den vorleßten, die | * einschl.1/; Ablösungssculd (in § dés Augloittugho3 1926, 31. 3, 1931 1933 baw. 1.1.34 1931, abz. 3. b. 1. 1.14% | 1.1. |99,750 G /99,75b G gang auf Emma vhl. Benirschke geb. Neheim. Offene Handelsgesellschaft. A : Herstellung von und der Handel mit | Die bishevige Firma ist erloschen. in der dritten Spalte boigefügten den zur Aus- V bea) Hüls do, N. 12, 31.12.34 E do.do. Feingold-Aul. i gan( G: : €°. | Beginn: 1. Januar 1938. Persönlich Neueintragung: Pulver, Sprengstoffen und sonstigen Als nicht eingetragen wird noch ver- shüttung gekommenen Gewinnanteil. Fs nur [4% D dul, do. N.13, 31. 12. 35/48 | 1.1. L 1925, 1. 10. 30/44 |1.4.10/9956 [93,5G Schuster, Marienberg, Sa., als Allein- ft | h Wi 2 die K ditgesellshaft Säch- e COPVENY) ug nee N g: n} / E, : @ Dtsch. Shutgeb,-Aul. 1926, 31.12.31 —_ do. Gold «S do. do. do. 26,1. 12. 31/4! 2199/6 996 inhaberin : haftende Gesellshafter: Kaufleute Wil-| A 92 die Kommanditgeje schaft Säch: Erzeugnissen aller Art, Die Gesell- öffentliht: Den Gläubigern der Gesell- ein Gewinnergebnis angegeben, \o ist es das- 1908 *) R d 1096 IAO.88 | , t Go d « Schuld do. do. do. 26, 1. 12, 81/45 (1.6,12/0388 (oL@ Die im Betrieb des Geschäfts begrün- helm Markus sen. und Wilhelm Var- sische Klebstoffwerke F. Szantner | saft kann sich an anderen Unter- schaft steht es frei, soweit sie nicht Be- jenige des vorleßten Geschäftsjahr. 1 do, 1000 N) 4654000. j Emden Gold d do, Na, oL082 4E | La s do.do.Gd.-Pf.N-1u2/ | | : dete Varbindliükeit tas hein Ev kus junior, beide in Neheim. Zur Ver- | u. Teilhaber in Pirna. | nehmungen beteiligen und Zweigstellen friedigung verlangen können, binnen E s e Is TREO N 2 N ol “A, 26, o boi DUS S SS E L do 1-7. 34 b4, 2. 1, 35/44 (1.1. 99,5bG 199,6 A auern Us: Geschäfts E Höhe s tretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- Persönlich haftender Gesellschafter ist errihten. Die §8 1, 2 o 4 Der [L eR “Monaten seit dieser Bekaunt- Mina n A G E va, Titel .. O 1981 j h: Laudbt. Gold- o. dó. Komu.28u.39 s A 2 A ; Wi É î mächti der Di i i î : : i ; +20 e Vankuote : r E F u . N. 1, 1.7.1934 A - 21,3,1. 10,3: 4. L im Konkursverfahren abgeschlossenen S S 08 ermächtigt. A A O S 2 Sazung wurden geändert. E Sicherheitsleistung zu ver- Lien f: (Oa Ea n s g T Essen NM-Anl, 26, Oldb. staatl. Kred. A. do. do. do.M.4, 1.10.3144 |1,4,.10/99{6 994 6 A U ATAi U y ojhung: L ¿ | Del, L 2 qori i i ngen. j s S i, K, 1. 7. 1932. angs i bergegangen. : ¿ L N E N - Amtsgericht Registergericht ang j Zwangsvergleichs 1 ergegang A. 188 Gustav Neuhaus, Neheim. Ge Sa wo! u B P dend: ge A Jn N geri Sigmaringen, Err 1938. Ie Cas Druckfehler in den heutigen 5 i é E egonnen. je hat das Favrtlation3- / Z : as Amtsgericht. Kursangaben werden aut uächften : : Marienwerder, Westpr. [63820] | y H 30 i S » Soi ! xsens- | Zertifikate über hinterl E euenbürg. {63330] | und Handelsgeschäft der bisherigen 44 tage in dév Spalté „Vöriger® veri f hinterlegte | C i “Ar 2 a chtigt | 4% Dtsch, Schuugeb.-Aul, Handelsregister Amtsgericht Neuenbürg. Sächsishen Klebstoffwerke G. m. b. H. St. A o caaister [63344] Sinzig. Handelsregister [63060] heiden. Zuri e t s i A ias vid Unl 1908

p pri jt pt pt ¡f I

F 114 T1

e E R 28 10, de D090 M Mf o de ; Frankfurt am M N Ble1,29 1, Westf. Pfor.-A.f. Haus. N (verloste und unverloste Stücke) Gold-A, 26 r, Tor Slug a U L 99256 1[9925ba

L 7. 32 x do. 27 S. 2, 1,

8.

do. 28 S. 4, 1.8.

Gelsenkirhen-Buer do, Pfdb.S.5, 1.8. 8.

7

30 ; a do.do.26,9.1,31.12.31/14 [1.1.7 (99,256 [99,256 Amtsgericht Marienwerder 31 5. G 100260 | bon O, L T ao L! | A Y . . R . 2 L s d „00, R.1,31.1.32/4% 11.2. m E A ias 1908, er, Eintragung In E Handelsregister in Pirna im Wege der Umivandlung Am 7. Januar 1938 ute bei Der Amisgericht Sinzig (Rhein), rihtiggestellte Notierungen werden mög- 14 B , , 1910 88) 5. 100,25 G Zentr. f. E 99,256G 199,25bG Die utter Nr. 150 eingetragene Firma Abt. A. am 21. 1. 1938. Die e dieser Gesellschaft gemäß dem Geseß Fa Pfälzische Pulverfabriken Ak- 13. Fanuar 1938 lichst bald am Schluß des Kurszettels als 4 do, j Y als Gera Stadtkrs. Anl 4 (Bodenkulturkcdb 4 j Ee ; % : „Dampfiwaschanstalt Birkenfeld Wil- vom 5. Ti 1934 übernommen und führt S - - . X. s E l schen: yBerichtigung““ mitgeteilt. 43 do, É 40 v. 1926 s . Erw., 1. 7, 43 F 100,25 G d c r r). 14 «L, 99,75 G E N 2 Marienwerder, helm Maneval“ in Virkenfeld | es fort tiengesellschaft mit dem Sihe zu Stk. A 168 Fi at ® Wolff Ÿ ber 490 14 , L, 5. 82 do. „GW “(Liqu.) ÉE 101/756 . do. R. 2, 1935144 [1.1.7 | e 1 aufmann Fohann ; Et , d E ; I j en: i 1s De ir | . Weber, . NM= Schuldv. i R a e e 9 | wurde von „Friedrich Maneoal, Nauf- Amtsgericht Pirna, 18. Januar 19838. E G offene Handelsgesellschaft zu Sinzig. N Bankdiskont. Dann i: (fr. 5% oggw.U,) & L H.-G.-B., § 141 F.-G.-G. von Amts schaft als S U Cte 00 vor: (63336| 31. Dezember 1937 wurde die Um- Die Firma ist erloschen. j ina S ena 2 (Lombard 5). | Anleihen der Kommunalverbäude. Sen A _ L 1, 1926 Ag. 1 (fr), S eaen Collste worde, Der! Inhaber l T 1 dei - | Plön. e G ( - 7 E ingfors 4, Italien 4x. | g ; I vagen t, W. RM- do. do. do.S.2, 1.7.32 L 4. bzw. 1. 10, 31 99Zb 99h dee Firma A seine e are A A Jn das hiesige erbe R é n e E Gee e Saupic Siv -?e, Handelsregister [63061] Nic Surie E ä as vit acta preußischen D eta lüde S i Blatte S E S E 100bG |100b G t of in A i * | beute unter Nr. 32 bei der Firma Kar A ; i C E Sage P, 510 3%, Paris 3, Polen 4%. Prag 3. Schweiz 1%, |. Kassel NM- eußische Landes do. do. A. 1 werden hierdurch aufgefordert, einen | worben. Das Geschäft wird unter der L ch Koop in Plön es O gesellshafter, die Firma Gebr. Martin Anuitsgericht Sieg LIe), Etodholm 2%, Wien 83L, ä Mit Zinsderecnung. ssel N t-Anl 29, Uan dAasaslals o. do. Gold 27 A. 18, Gie Vina A z j G. m. b. H. zu St. Fngbert, unter 24. Januar 1999. unk, bis …., bzw. verst. tilgbar ab, Kiel NM-Aul. v. 26 A do. do. 28 Ausg. 1u.2| N

etwaigen Widerspruch gegen die Löschung | F; Da 5h 4 ca ¡ i ¿ i; Firma „Dampfwaschaustalt Birken: | etragen worden: Jnhaber der Firma B 83 Auf Grund des Geseßes über die Sazibenbnea Prov 1. 7. 1981 : E r E do, do Le, 2. 1. 39/44 [1.1.7 (99,75b 199,756b @ F . D, 1, 4, L 0, do. 28 A. 1 (fr.7%), I

m

binnen drei Monaten bei obigem- Ge- | fe(y 2 ¡ u br Aussch{hluß der Liquidation beschlofs

Î gem. feld Friedrich Maneval““ fortgeführt. | j , inan! us\{luß der Liquidation besclosjen. N «of; i

richt geltend zu machen, widrigenfalls | Die Sung bas: nten S nladeea Vie ist a Karl Ferdinand Kooþ | Nicht eingetragen: Den Gläubigern der | Umwandlung von Kapitalgesellschaften Nutsche sestverzinslihe Werte. | „N. 26, 81.12.31| 4 |1.4.10/99,75b 6 [99,7b | Koblenz NM- An! do, do. R.7, 1.7.32/44 | 1.1.7 /1006 E Gi

die Löschung erfolgen wird. die im Geschäftsbetrieb begründeten glön ‘den 21. Januar 1938 Geselda E F ate vor a6 vom s. U E E O irorali finleihen. des Reichs, bér Länder do. bo. ‘28, 1.9.98/ 4 (1:30 (99b@ (896 | von 1986, 1.3, 31 4 | 1.8 do, do. R 10,1,4.33 4 | 1.4.10/1008 do, do. ‘28 A. 3 1. 29 E E S E A Verbindlichkeiten des früheren Fnhabers / | PTOS ekanntmahung der Eintragung der | mögen der tr E der Neichs : : : N 90, 28,110,884 | 14, do, do. Reihe 13,15, | L ta Tedd 1.6 VrjG E I A

Marienwerder, Westpr. [63321] | Wilhelm Maneval oie ber Keveviens Das Amtsgericht. Umwandlung in das Handelsregister | brunnen Aktiengesellschaft n A S dutac ia Hi A NEDoN e B N Kolberg / Oftseebad N bgiv.1, 3448 | 1.1.7 1008 O V EOD), S 1.984 [1.1.7 (99,75b 8 4

Handelsregifter der im Betrieb begründeten Forderun- begründet sind, ist, wenn sie sih binnen | derbreisig unter Ausschluß Zer L A E A E M IEIE D o R Ua B| [S 99,566 | RM-Anl.27,1.1.32 i do. do-M 19 L130 14 | 14.101008 do. do. 30 À.1 7D Bit

lleinigen Gesellschaste Wit Zinsberechnung. 4B li, 5, 1.4.1927| 4X (1.4.10 do, do.N.21,1.10.35/44 | 1.4.10 1006 do. do. 1931 Ánsg. 1 2 Lde DOTb A O T A « Do, Ausg. 4.10/99, 75

Amtsgericht Marienwerder, Sf ; 337] | sechs M dec Bek dation auf den a gen auf den neuen Fnhaber ist ausge- | Preussisch Holland. [63337] | ses Monaten nach dex VBekannt- I oifta über- : - Königsbg.i.Pr, Gld n 2 Rudolf Halpaus 1n Niederbreisig 1 do. do. N, 6,8, 1.10.32| 4X Anl E p bo, Ee 4 | 1.4.10/100 G do. do. Schayauweif.

den 24. Fanuar 1938 L f ca a h

¿ e [hlossen worden. Jn unser Handelsregister A ist heute | machung der Eintragung zu diesem ; f : 2A pas

Dae al eaen! —— bei der unter Nr. 216 eingetragenen | Zwecke melden, Sicherheit zu leisten, tragen worden. Der Uebertragung liegt E | Heutiger | Voriger S 28 D Tos 4 4. Es do.do.1928Ag.21.3, T A 100A fò. L 4. 1940/44 |1.4,10/100,25b G |100,25b G S0 4 5 10. 85 L do, GM Kou. N.6, E

Nr. 102 Firma Schif\ner & Tolks: | h ayr | ; : it o n iedig ie Bilanz vom 31. Oktober 1937 zu- l ; ; Neur ppolu. [63331] | Firma Walter Petelkau, Pr. Hol: | soweit sie niht Befriedigung verlangen die Bilanz gleichzeitig Eröffnungs- La do. do. 9eihe 10-12, do. do. 1) 1.4.30 y O be o Ohne Zinsbverechnung.

dorf, Marienwerder L , E E , ; Ta Bi

t ; ; , 4 : . . . . . - | 1 a d irma för nen d. I 62. Di f Ten runde S 1e L E u Y Disch, Netch8 . 1. 1 Bala j 1. 10. 34| 4 4: S 4 hn

Die Zweigniederlassung in Marien- cas s L a l a ay eie s gesellschaft it erloschen A ilanz für die Firma Bronni E aas En Die Mt do. do. Neihe 131.14, í Leipzig NM-Aul.28 do.do.do. M. 8, 1.7.32 ti 99,56 Mui dean Samane satt z

e ) Bes ih i i i lf i ieder- M4 do. Neichsscchaß 193 t Í j R 6,193 -do,do.9è,.12,2.7,33) -1.7 (99,5 .- Auslosungssch, Ser. 1*/135%þ6 |135zeb a

werder ist erloschen. Dur Beschluß vom 28. Dezember | Amtsgericht Pr. Holland, 21. 1. 1938. Amtsgericht Registergericht | brunnen Rudolf Halp n f A Ls Niederschlef. Provinz L as 6 | do.do.do.N 14,1.1,34/44 | 1.1.7 /99,5 G G DA Ser. 2*/148,75b 6 1484

M : 1987 ist die Gesellschaft mit beshränkter A St. Jugbert breisig ist, unter der Rudolf Halp d NM 1926, 1, 4, 32| 4x |1.4. C 1929, 1.8, 35/44 | 1 H B} po.do.doM16 1734/48 | LL7 (99,5 @ bo. do. Ser. (Saaraus9) 10356 - |103,5b 6 E i N [62322] | Haftung in eine offene Handelsgesell- ; : als Einzelkaufmann das Geschäft weitere Wat do.do. 1915, austosb do. do. 28, 1. 7. 88 | Magdeburg Gold A Sine Set A E da an L S E

. x L : E h i E04 N . : . ‘ing. Staatsbf, einschL. 2 Ablösungsscch n L og Muarof Z

Jm Handelsregister A Nr. 238 ist haft umgewandelt worden. Diese ist Preussisch Holland. A [63345] betreibt. je lg 1941—465, v3. 100 uu R, dg 1926, 1, 4, 1931 A fon.VoiD-Sc d hl. !% Ablösungsschuld (in § des Auslosung3w.),

ift « Do, 28, 1. 6, a verschr., rz. 1.2.41/4 .2,8 |100,25b G

RM-A28X 1.11.33|4% do. do. S. 6 S do S. 6, L —_ 6 kred.Gldsh.N.1,1.7.35

EFEFIA

99,75b A

eingetragen die Firma Margarete | j das Handelsregi Sn unser Handelsregister A ist heute | Sehlawe, Fomm. Diese ist eingetragen im Handels- de do. 1936, auslosb. n Handelsregister Abt. A unter 3n unser Handelsreg1|ler 2 : DIe)e 1 gelral E T4546 Aul.27,4.14,1.10.32 Schulz, Kalau, und als deren Jn-| 3x 602 HaA n orben init unter Nr. 266 die Firma Eitel Opalka, Handelsregister. register A unter Nr. 269. ltd 1980, 2 U Manuheim Gold- E S Oa ted c) Landschaften. haber Frau Margarete Sulz, Kalau. | dec Firma Mantel u. Co., Neu- Pr. Holland, und als deren Fnhaber Neueintragung. | Die Gläubiger werden auf § 6 des allésosb. je Y/ 1943-48] Pomm.Pr.G.-A28;34 44 |1.1. Aul, 26, 1. 10. 31 4 (Bold-Hyp--Pfdbe. Mit Zinsberecchnung Amtsgericht Meseriy, 17. Januar 1938. | euppin, offene Handelsgesellschaft, | der Kaufmann Eitel Opalka, Pr. Hol- h u Du Bn vas e ist | Geseyes vom 5. Juli 1934 hingewiesen. He 1,1.7 (09bG |99bG I a t U do. do, 27, 1, 8.32/44 | 1.2, Reihe 2, 1. 7. 1932/44 | 1.1. nb, bid. bit, verst: UHTVE Meserit (63324) | Gesellschafter sind Frau Margarethe (6nd, Uge ragene ; Schlawe O is alleiger, Inhaber “1 Säcl Verb Mülheim a. d. Nuhr do: do. M4 1:12,96 44 | 16.12 iet Mp ip f Jm Handelsregister A Nr. 239 ist ein- | Engelke geb. Mantel, Frau Eva Seeger Ee Has, In Ve A et e der Kaufmann May Bollwin in | Solingen-Ohligs. [63355] V do 1.6.12/09bG [99bG T E A A DN 109 do, do, ÿè.5u.Écw,| j: Märk. Landsch. 41 993 etragen die Firma Hugo Meißner, Wi ae beide Me A E G E Les Geschäfts E Schlawe eingetragen worden. Amts- Eintragungen sb. j O Ea L München NM-Anl. lo, EdutbvÄa as, 46 88 do.(Ubfind.-Pfvbr) 5 T E = E l : ; 1- L 2 ; L k . Ag.15,1.10. 1927, 1 4,4 S Sala - 11. Neumärk. Beische, s s De der ip. D dane Nubont Hinse Kaufmann Walter Petelkau dur den | geriht Schlawe, den 21. Januar 1938. in Des Ie 1.3.9 (98%bG [983b G - do, Ausg. 16 À. 1 do, 7 ried dun R a R A T rittsch. Darlehns: aufmann Hugo eißner, Vetsche. ; At 1 2 7 K Eitel Opalka ist ausge- A D es 200 115108 « do. Ausg. 16 2,2 0. 1929, L 83, 34 N Kasse Schuldver. A e in Neuruppin ist Prokuca erteilt. Zur | * oen l g , i Kronprin j. 100 . do, Au3g, b) L S Amtsgericht Meseri, 17. Januar 1988. | “tretung der Gesellschaft ist jede der | lossen. Schlawe, Pomm. (69846) | Unter Nr hast füx Gro 33; 75 gpire/ 12010B6b G 0876b@ | do. da Uubg, 15 ) Sgpebbanten, N E Z L L 44

j Nüruberg Gold- banken, fommuualeGiroverbänd (fe. S E É f ; f êloë S 2 y , e 9! Gesellschafterinnen zusammen mit einem Amtsgericht Pr, Holland, 21. 1. 1938, Handelsregister. f Si n-Ohligs am 16 De- uussoëb, je 1 1947-52, Schle8w.-Holst, Prov, Anl, 26, 1,2,1931 -2, Mit Zin chuung : n 4 gb 8 x ea e a-OMIaR 0 | Du i tit Zinsberechuuug. do. do. do. S. 2| A 332. Als JFnhaber | der Firma k Di Rei 1.2.8 /98,75b G (98,75bG | bo.NM-A.A14 1.1.26 S. 2/44 | 1.4. 99

Meuselwitz. [63325] | Prokuristen ermächtigt. Die Gesell- L -NM-A.A14,1.1.26 25 : gt. : - ; í 6: 37: anleihe 19: 99,2566 | Oberh - Rhld, Bad.Komm.L / do, do. do. S. 3 4, i Handelsregister haft hat am 20. Januar 1938 be- | Radeberg. [63341] | August Förster, Schlawe, ist heute N Abi. 1 der Saßzung wurde auf 1.06 1.7.94 ihre 104 1.1.7 00.266 do. A.15Feing. 1.1.27 2 NRA 27,1 Cs G.op-Pf.1,1.10.34/4% (1.4.10/100 8 = do.do.RM-Sculdv. s Bi Amtsgericht Meuselwitz. onnen. Den Gläubigern der G. m. Handelsregister der Kaufmann Benno Lüdtke in h Aufiichtsrat in der 1 lern, Anl. d. D P ° 99,25b do. Gld-A,,A16,1.1.32 99,3 6 : do. do. 9.2, 1.5.35/4% |1.5.11| (fr. 5% Rogg.Schv.) Z 99%b Meuselwiß, den 17. Januar 1938. | h, H., die sich binnen sechs Monaten Amtsgericht Radeberg, 2s. 1. 1938. Schlawe eingetoagen worden. Amts- San i lar Jun (ode 1930, Dt. Ausg. P 11,11.02 w Bare Gold- do. da. R-3, 1.8.35)44 [1.2.8 | d E Veränderung: seit dieser de anntmachung melden, ist Neueintragung: geriht Schlawe, den 25. Fanuar 1938. 4 parat "Ermächti ung. dur 13 Preuß. Stactgc ae] 10.121072 4107,56 do.NM-A. A19 1.1.32 99,25 6 do.NM-A27,1.11,32 do. RM E 2a 5,111 do. do. Reihe À H E E A 175 Thür. Senf- und Essig: | Sicherheit zu leisten, soweit sie niht| A485J ichter & Ringel, Rade- ertei g Dezem- 798, auëlosb. zu 110| 1,2,8 |1 do.Gld-A, A20,1,1.32 _ 1. 8. 1941/44 [1.2.8 | do, do. Reihe B\45 | 1.4. 99,75b fabrik, Einlegerei für Gurken u. | Befriedigung verlangen können berg O er A Bodtrieb von | Schönebeck, Elbe [63347] | levteren O vom 3. Ves Lde. do. 1987, tilgban [O 100M G | do NM-A,M21,1.1.83 = [lauen i.8,RM-A. Dt.andesbt Zentrale R Q L ù E : . | C M “e andert. b 1,2; o. Verb,-RM Ag.28 * 1 L 1088 E -Schuldv.Ser, A 1 „-Schein 5 ¿L 1 b E e be U SCRe: Nachfol: | Amtsgericht Neuruppin, 20. Fan. 1938. | Glasformen, Werkzeugen und Maschinen Handelsregister A L A N94 bei der Firma Abuet i) Preuÿ. Staatssch. 36, 1.2.8 /99,5bG 199,6b G 1.29 (Feing.),1.10.88 2,100! Ntie Bat Anteil i445 Lia, 4 02,5 5 i für die Glasindustrie sowie Cisen- Amtsgericht Schöunebeck. «& Cie., Gesellschaft mit beschräuk { aben Cg" J-y41/20,1.7 (100,5b G |100,5b G | do, do, NM-U. 80 1928, 1. 10, 1933 do. Ser.B,rz.100,z.jed. indje aftl C itr. E Vt- r.(fr.

I O l m 3 O =

m ®

Gf 2. 20 R D S4 208 A s des fs Fn jn e e t A I I A A I I I

bzw. 1.4.1934 1.4.10 99,26b | Solingen NM-Anl, do.Ser,À,r3.100,1,8,37 s A0 N : 2 Laudschaftl, Centr. B is Binst,

Dem Kaufmann Georg Richter in | Oederan. {63382] | % nhaber: Diplomk Schönebeck (Elbe), den 17. Januar 1938 ; s Aul Altenburg ist Einzelprokura erteilt andelsregister gießerei). Fnhaber: Diplomkaufmann _ es | ter Haftung in Solingeu-Ohlig®%/ W127, unk. 1.2.32| 1.2.6 (99,66 ch (Feingold), 1, 10. 35! 44 11.4.1099 6 A ; : V Rogg N zelp H De Paul August Vendschuh, Langebrück. eränderungen: am 18. Dezember 1937: jaazern Staat RM- T 1 E L Oepsdbr.S.1 Aus9.26, do. do: (fr. sfRog-| * | S

worden. Amtsgericht Oederan, A! 465 Otto Haferkorn vormals s : ; Anl, 27, fdb. ab 1 Kasseler B bd 24. Sanuar 1938. Friedrih Bunse, Fngenteur m So- do, Serien-Anl e 18,9 [99,75b S afjeler Veziri5vervn: È 1933, 2. 1. 1934 „45 |v 1. 1. 1930 gen-Pfdbr.). 4. 95,75b 2 A 44 Haak & Velza, Radeberg. ‘al i la [14100948 | | ers Lausig. G.-Pf. S. 10 L L

i f lingen-Ohligs, ist als Geschäftsführer h ge 1948 1.3,9 | Weimar Gold-Aul, 1.1.1932 /4 b. Mitte Brut! O Me E L CREREAREN S Ege Pro, Amtsgevicht Solingen-Ohligs. L do. do, 29 uar L-200] 1.0.0 | 2e T Met I , . 29, Uf, 1.4.34 99,5 G do. do, S.4.A.15.2.29| | do. (Abfind.-Pfbr.) L, 102,56

Veränderung: ae e Belia, G. Haferkorn. ARLAMO, M OIDIMU Ia L Es do, do, S.2 Âg.1927 Mittweida. [63326] D Die Prokura des Kurt Bernhard Haak Gerhard Heinecke, Schönebeck (Elbe), ausgeschieden. zzunjcyw. Staat E Ohne Zinsberechnung | 1926, 1 4 1931/4% | 14,10 do, do. S.3 Ag.1927 VGold-Pf. u Sec.1 S i in Oe ist erloschen. ne D * e f ia La (fr. 8 u. 6) 99 25b den 20. Januar 1938 in Oederan. AT8 (bi 4 (0. do, 29, E a j i : dg 1 25b 4 R e ; ; inftig! isher Blatt 348) Deu a: Hessen S 2 Oberhessen Provinz - Auleihe- WiesbadenGold-A. h i Veränderungen: Die Firma lautet künstig: Emil (bisher ) t\he P ful sen Staat RM L 2 u 1928 S. 1,1.10,33 L LIN s D RM-Psdór, L: ü

; : tentfeileu-Fabrik Dr. Vorländer & | Schönebeck, Elbe. [63348] 1929, unf, 1, 1.36 i B 1 Weißthaler Spinnerei Aktien- Beyer. Ca Reis Eine Konnmanditiltin Handelsregister La: (n 9 Staat R prets Dres L e Pad [1200 Zwickau NM- Ap” 4 1. 7, 1935 Oftpr. ldsch. Gd.-Pf. gesellschaft (Mittweida). Die B Oelde. {63333] | ist eingetreten. Amtsgericht Schönebeckck. udelsregister. 4 Meclbs E L 1.4.10/99,6eb G do Ablb Sep, o. Ai E6] S 1926, 1. 8. 14 7 do. do. NM-Pfdbr. (fr. 103) [4% | 1.4. i versammlung vom 10. 10. 1937 hat be-| Jn das Handelsregister Abt. A ist am| Blatt 189 Aug. Fröde Nachf. J. | Schönebeck (Glbe), den 17. Januar 1938. Veränderungen: ¡NeAnl. 26, tg. A C iOl a Pommern Provinz - Auleihe- bo. 1928, 1,11,1d 4 ‘6. Ser.7, r3. 100, 1.1.43 e tb 4. 99,16 Q chlossen, das Stammaktienkapital der | 21, Fanuar 1938 eingetragen: d, Nade! Kaufman eräuderungenu: A 32 Otto Held, Stollbers v0. do, 28, uf. 1. 8,88| 1.3.9 (99 Auslosungssch. Gruppe 1*4| Kassel Ldkr.G-Pfd, R.1 D VOGALIAO 4. 99,1b @

e ) i t Grotfeld, Radeberg. Der Kaufmann] , s Otto do, do, 29 -9 99,5 G do. - do, Gruppe 2*AN| La 1.2,1.9.1930 03,1931 . N (Abfiud.Pfb.) ; 1020 G See Bal von 300000 RM auf | Bei Nr. 53, Firma V. Wichmann | Jakob Grotfeld ist ausgeschieden. Die 'A 466 Fr. Enger. (Erzgeb.) (Apotheke). Friedrich Ì ta do: gut, 1.1.40) 1.1.7 [100,5b G diheinproving Anleihe - Aus- do. bo, R. 3 und 5, Ostpr. landsch. Gold- 500 000 RM zu erhöhen durh Ausgabe | in Oelde. Anna Marie verw. Grotfeld geb. Fröde | „Ma stian, Schönebeck (Elbe), ist | Rudolph Held ist ausgeschieden. n D L Au Ausg. 3 L A1 losungssheine* „.........-/134,75b |134,75b G Ohue Ziusberechnung. 1.9.31 bzw. 1.9, 82 H B «4. 102% @ von nom. 200 000 RM neuen, auf den | Die Firma ist erloschen. ist Anhaberin | A Einzelprokurist. | haber ist Apotheker Hermann Otto Oel {s 4Dtoggenw.-AnL,) és Schleswig-Holsteiner Provinz» Mannheim Anl, - Auslojungs- do, da, N 4 und 6, N A1 Lu Jnhaber lautenden Stammaktien, 200| Bei Nr. 90, Firma Wilhelm Neu- | Blatt 605 Jungrichter & Ringel, bard Held, Stollberg (Erzgeb.). Del ecib : Äuleihe - Auslosungsscheine*/149þ [148,5b (G N, L E, do. do, R. 7-9, 1,3,33 Pi.l-Westpr. rittsch.

apier -.4- Pfdbr. f, 81b G

19g. - Strelig. j j At 1 , : j é “fts A, 30,r3.106, Westfalen Provinz - Anleihe- (in § d, Auslosungsw.)| « Stück in Nennwerte von je 1000 RM, | haus Wwe. in Oelde. Gesellschaft mit beschränkter f: | Schönebecek, Elbe. {63349] | Uebergang der S Me des Geschäh tsen Staat RiM- el Auslojungsscheine* ........[135bb6 |135b 6 Rostock Aul-Auslosungsseine ns Le 4 D Es Anteilschein zu 543 eten Forderungen Tw eins. !/, Ablösungs-Schuli 1 1.35 bzw. 1.3. 36 Ostpr. ldsch. Liqu.-

die erstmals für das Geschäftsjahr | Die Prokura der Ehefrau Elisabeth | tung, Radeberg. Di j i bisher begrün 927, ut i ö j q ; e Gesellschaft ist Handelsregister LIYEL T PITe / ¡1:10.85| 1.4.10 l, !/ Ablöjungss{chuld (in § des Auslofung8w.). L 34,25b 1134,25 R Westp Y, 9 A Amtsgericht Schönebeck. Verbindlichkeiten auf den neuen n do. do. RM5A., 37, Fn d l Ee le sundoscduid (in § des Auslojungsw.). (N ENAlslosqngso n 134,25@Q | do.do.Kom.R.1,1.9,31 MIS (Ee tg do. do, do. R.3, 1.9.33 lds, Pap.=-.4-Pfb. : 57,25b 4

1937/38 gewinnanteilsberehtigt sein | Neuhaus geb. Uhrmeister is erloschen. l j llshafterver- 1.100, ti

sollen. Das geseßliche Bezugsrecht der | Bei Nr. 83, Firma Theodor Frisch E 0 S A8 laut | Shönebeck (Elbe), den 25. Januar 1938. haber ist uBge/htelen, M do, Eiaateie s 1.4.10 do. do. do. L Poum. ldsch. G. Aktionäre wird ausgeschlossen. Die nom. | in Ennigerloh. notariellen Protokolls vom gleichen Veränverungen: A 33 Glückauf Drogeri i 616.38. .| 1.6.12 Z j d) ck = Mitteld, Kom.-Anl. d E A 200 000 RM neuen Aktien werden der | Das Handelsgeschäft nebst Firma ist | Tage auf Grund des Geseyes vom B 6 Speditions- und Elbschiff- | Metger, Oelsnitz (Erzgeb. t 100, f b) Kreisanleihen. Zweckverbände usw, Spark,-Girov. 1926 do. do.Ag.1u.2(f74) L 99180 G Dresdner Gardinen- und Spizenmanu- | auf die Witwe Kaufmanns Bernhard | 5 Kuli 1934 in eine Einzelfirma (A 85) fahrt-Kontor, Actien-Gesellschaft zu erie, Emil-FJunghannz-Str d 0 H Toltring, Stacage] 2830 Ohne Zinsberechnung, Mit Ziusberechnung, Ausg. 1, 1. 1, 32, j, : In h Ag. 1 (fr.6b) 4 | 1.4 7E faktur Aktiengesellschaft in Dresden zum Fri, Anna geb. Ellendorf, in Enniger- umgewandelt worden. Schönebecckt, vormals C. L eitsche: ann Georg Meßger ist durch Tod a 8 b 1926, Unk, L 8,86 1,3,9 zeltow Kreis - Anleihe - Au3- A azu da, De Ld Rec A poinY. neulandsf. / 102,75b C Kurse von 100 % gegen Barzahlung | loh übergegangen. Dem Kaufmann latt 618 Herbert Hes in Liegau- leihe Eintvagung, wie sie in Nr. 4 O Jnhaber sind als Erben U Lir ¿M-Anl. 1924 . lojungsscheine einschl. !/; Ab- do, do AUubaé RB 1% | 1.4.10 von 1987, 1. 1. 1933 f. Kleingrd. Gold-

do. do. Gold - Kom,

do. do.A.5,1.11.278/43% } 1.5.11

überlassen. Theodor Frish in Ennigerloh ist Pro- | Augustusbad. Die Firma lautet künf- des Deutschen Reichsanzeigers bekannt- | bisherigen JFnhabers gzu ungeteilte nf.1.1.1982| 1,17 | - lösungssch. (in § d. Auslosw.)|1345b 6 L 1027 1082l4X | 198 Mitteld. Landesbt.-A. Pfdb.(Abfindpfbr.) R 102,5b @ Die gleiche Hauptversammlung hat be- | fura erteilt. Die Prokura der Ehefrau ee Suvmiwert boni Hes, Î emacht ist (Umwandlung der Gesell- | Hand Alma Margarete veri. Mes RU rue nand. 1088, k L E Prov. Sachsen ldsch schlossen, M gemäß § 192 Abs, 3 Ziff. 2| Anna Frisch ist erloschen. Erloschen: chaft), wivd für die beim Amtsgericht | geb. Hammer und Paul Gerhard haft H Deuticye meicsbahn ; Binde. E N 1.6.12 L 9. bzw. L 11. 35|4X [vers G.-Pfdb. (fr, 10%) | 4 Akt.-G., d. h. ohne Befolgung der Vor-| Bei Nr. 97, Firma ‘J. Hoffmann Blatt 218 R Messerschmidt Hamburg Lee Zweignieder- | ger, geb. am 27. 9. 1924, beide wohn hay 35, rüctz, 100, c) Stadtanleihen. 0 Mat D 6.12 Nassau, Landes0.Gd, do, 3L12.29 (fr.8Ÿ} (i riften über die ordenflihe Kapital- | in Oelde. Nadveber : | f ag „„Speditions- und El i, in Oelsnitz (Erzgeb.). li da. do, 169 1. 9. 41 100,75 G /100,75b G Mit Zinsberechnuug, fd, L 4. 1942/44 | 14.10 de R L LIORY [L LT de C (fesŸ erabsezung, das Grundkapital der Ge-| Die Prokura der Rosa Hoffmann ist h L or K fahrts - Kontor, Actien - Gesellschaft Amtsgericht Stollberg (Erzgeb), rit. 100 al E 2 V S Lebe Ulibui B EAE ANE E da, S AlEST ellschaft von 505 000 RM auf 500 000 | erloschen. Blatt 500 Friedrich A. ersten. u Schönebeck, vormals C. Fritsche am 20. Januar 1938. Deutsce 1M Fot Brand} eigen A E O aw. verst. tilg e .G.A94,1.11.268| 5 | 1.5.11 a Sb M sul ohne Anteilsch. . teihsmark herabgesezt wird zum Zwee | Amtsgericht Oelde. iliale Hamburg“ erfolgen. M 100, finde L a Ivedl dl | La1o hon souma i Q T bo.do Q ÉA ol “ete R / Bd .4. ( ür. ing., S 4. L, LLLUA E „=P[D, Eda S IQE Neichéposi E A Gold-A o, 1951 48 | 1.4.10 | do.Gld.A.1,1,4.312 d 14.10 i 30. 9. 1934/44 [1.4.10 —* Sächs. Ldw. Kreditv, tütz (2225, Folge 1, Augsbg.Gold-A. 26, do.do. Ag. 8,1930 S[4X | 1.4.10 Niederschles. Provinz. Gd.-Krdbr.R.2 X) 100, fällig 1.10.40 100, 5bG [100,5 G L 8. 1931] 44 | 1.2.8 i A § sichergestellt. GUEANs Vos do, do, Pfb. N. 2°, l f R AIOOERE E S B L 1L 1930