1938 / 27 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 02 Feb 1938 18:00:00 GMT) scan diff

Kaufmann Alfred Wieland in Berlin- Tempelhof. Es ist ein Kommanditist beteiligt. Veränderungen :

A 162 Weise «& Pfaffe (Großhand- lung. landwirtschaftl. Sämereien, Halle, Merseburger Str. 49. :

Die Prokura des Paul Rathsfeld ist erloschen.

A 679 Hallesche Armaturen- und Maschinenfabrit A. Werneburg «& Go. (Halle, Aeußere Delißscher Straße 23/24).

An Walter Frosch, Halle, ist Einzel- prokura erteilt.

A 4076 Auto - Licht - Zünd - Dienst Naumann «& Co. (Halle, König- straße 71/72).

Alexander Naumann is aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Dex bisherige Gefsell- hafter Otto Müller ist alleiniger JFn- haber dex Firma.

A 4426 Max Thron (Handel mit Baustoffen und Kohlen, Halle, Große Steinstr. 76.

Fnhaber jeßt: Hotelangestellter Willy Katterfeld, Halle. Der Vebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begrün- deten Forderungen und Schulden ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Willy Katterfeld ausgeschlossen.

ESrloschen:

A 150 Albext Kowr.

A 1456 Friedrich Norber Nachf.

A 3679 Pharmazeutisches Labo- ratorium „„Verit“ Juh. Martin Feuchtwanger. Auf Grund des $ 3111 H.-G.-B. von Amts wegen gelöscht.

A 3745 Kaolinwerk Morl Bern- hard v. Zalewski. Auf Grund des £ 31 T1 H.-G.-B. von Amts wegen gelöscht. /

A 4501 Nudolf Steussing Jnhaver Horst Heßler. Auf Grund des

8 31-TI H.-G.-B, von Amts wegen.

gelöscht. Veränderungen:

B 948 Hallische Farben- und Druck- farben-Fabrik, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung (Halle, Merse- burger Str. 166).

Dem Georg Anhalt in Halle ist Pro- kura erteilt. Er vertritt die Gesellschaft gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen. Die Prokura des Curt Hoffmann is exr- loschen.

Erloschen:

B 658 Leovold-Vertrieb Uhlmann «& Co., Kohlenhandels8gesellschaft mit beschränkter Haftung.

B 874 Roeber BVauunnternehmun- gen, Gesellschaft mit beschränkter Hastung. Die Firma ist wieder gelöscht worden,

B 1032 Riebect-Bräu, Gesellschaft mit beschränkter Hastung (Halle, Riebeckplay 3 a).

Dur<h Gesellshafterbes<hluß vom 30. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gefeßes vom 5. Juli 1934 dur<h Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den Kaufmann Arthur Koepp in Halle als alleinigen Gesell- schafter beschlossen worden. Der Betrieb wird von ihm als Einzelkaufmann unter der Firma RNiebec>-Bräu Jun- haber Arthur Koepp fortgeführt. Die bisherige Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird no< veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung ver- langen können, binnen se<hs Monaten E dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu verlangen.

B 1042 Uwo-Verkaufsgesell schaft mit beschränkter Haftung (Halle, Große Ulrichstr. 12).

Dur<h Gesellschafterbeshluß vom 31, Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseyes vom 5. Zuli 1934 in eine Kommandit- gesellschaft mit der Firma Alfred Wie- land K. G. und dem Siß in Halle a. S. dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Auss{<hluß der Liquidation be- \{<lossen worden. Die bisherige Firma ist erloshen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschast steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu ver- langen.

Valle, Westf. [64086] _ Unter Nr. 328 des Handelsregisters A ist heute die Firma Conr. Wilhm. Delius «& Co. in Versmold ein- getragen.

Kommanditgesellshaft, begonnen am 28. November 1937. Persönlich haften- der Gesellschafter ist der Kaufmann Alfred Tiemann in Versmold. Es sind fünf Kommanditisten vorhanden.

Halle (Westf.), den 28. Januar 1938.

Das Amtsgericht.

Hanau. Handelsregister Amtsgericht Hanau. Hanau, den 26. Fanuar 1938. Veränderung:

4 H-R. A 1348 Firma Wilhelm Wenzlau, Hanau (Langstraße 45, Handarbeitshaus).

Jnhaberin is jezt Frau Auguste Wenzlau geb. Brand in Hanau.

{64088] Harburg-Wilhelmsburg. Amtsgericht Harburg-Wilhelmsburg, 25. 1. 1938. Handelsregisterneueintragung: A 1368 Walter Koppe, Groß-

[64087]

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs-: und Staatsanzeiger Nr. 27 vom 2. Februar 1938. S. 4.

handel in Süßwaren und Lebens- mitteln in Harburg-Wilhelmsburg, Fnh. Kaufmann Walter Koppe, ebenda.

Herrenberg. [64089] Amtsgericht Herrenberg. Handelsregistereintragungen vom 25. Januar 1938:

a) Abteilung für Gesellschaftsfirmen: 1. bei Holzwarenfabrik Herrenberg G. m. b. H. in Herrenberg: Die

Firma ist erloschen. 7

9 Bei Firma Gebrüder Keck, Da ide und Hobelwerk Herreun-

erg: Der Beschluß vom 10. 11. 1937 auf Auflösung der Gesellschaft ist aufge- hoben. Die Liquidation der I ist ausgeschlossen. Fn die Gesellschaft sind neu eingetreten: Walter Ke, Sägwerksbesißber in Herrenberg, Und Erika Ke, geb. 29. 8. 1920, vertr. dur< die Mutter Emilie Ke>, Wte. in Herren- berg, als geseßlihe Vertreterin. Aus der Gesellschaft ist ausgeschieden der bisherige Teilhaber Max Ke, Kauf- mann in Herrenberg. Alleinvertretungs- bere<htigter Gesellschafter ist Walter Ke>, Sägwerksbesißer in Herrenberg.

b) A 60 Karl Stöcker, Holzwaren- fabrik, Herrenberg. FJnhaber: Karl Stö>er, Holzwarenfabrikant in Herren- berg.

Herrnstadi. [64090] Jn das Handelsregister Abt, A ist heute bei der Firma Emil Miodowski in Herrnstadt eingetragen worden: Die Gejellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. 1 Amtsgericht Herrnstadt, 27, Fan, 1938. Herzberg, Harz. [64091] Handelsregister Amtsgericht Herzberg (Harz). Neueintragung: Herzberg (Harz), 24. Fanuar 1938. À 253 Carl Kleemann, Vad Lau- terberg i. Harz. - Inhaber: Carl Kleemann, Hotel- besißer in Bad Lauterberg i. Harz.

Hindenburg. O. S. [64092] Löschungen: A 279. Josef Peschka, Kl. Zabrze. Amtsgericht Hindenburg, Oberschl, den 27. Fanuar 1938. . Handelsregister. 4094]

Hof. [6 Neinel“ in Marfkt-

„Rudolf leuthen.

JFnhaber: Architekt u. Maurermeister Rudolf Reinel. Baugeschäft für Hoch- u. Tiefbau.

„Gebrüder Neßsch““ in Selb.

Aus dieser off. Hdlsges. ist am 1.1. 1938 der Gesellschafter Friß Neßsch aus- getreten u. wird Geschäft samt Firma von Erich Nevßsch, Dipl.-Ksm. in Asch, allein fortgeführt.

Amtsgericht Hof, 27. Januar 1938. Hof. Handelsregister. [64095]

„Dampfziegelei Mittelweißenbach, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ in Selb.

Nach dem not. Ges.-Vertr. v. 5. 1. 1938 ist Gegenstand des Unternehmens Be- trieb einer Ziegelei, Verkauf u. Handel mit Ziegeln sowie mit anderen Erd- produkten. Stammkapital 20 000 RM. Geschäfksführer: Direktor Otto Schmidt in Selb. Bekann‘machungen der Gesell- haft erfolgen nur im D. Reichsanzeiger.

Amtsgericht Hof, 28. Fanuar 1938.

Hof. Handelsregister. [64096] „H. Jahreis8“/ in Hof: Erloschen. „„Porzellanfabrik Moschendorf

E in Hof-Moschen- orf.

Dur<h Ges.-Vers.-Beschl. v. 29. 18. 1937 wurde die Umwandlung dieser A.-G. in der Weise beschlossen, daß ihr Vermögen unter Zugrundelegung der Umwandlungsbilanz „v. 30. 9, 1937 eins<l. der Schulden ohne Liquidation mit Ausnahme der Werte u. Ver- bindlichkeiten der Aufstellung D A Grund des Gesezes v. 5. 7. 1934 au den Hauptaktionär Otto Reine>e in Hof-Moschendorf mit dem Rechte der Firmenfortführung übertragen wuvde, der das Unternehmen der bish. A.-G. unter der Firma: „Porzellanfabrik Moschendorf Otto Reine>te“ in Hof-Moschendorf als Einzelkaufmann weiterführt. Die bish. Gesamtprokura für Christian Rudolph u. Hans Baum- gärtel bleibt bestehen. Die Gläubiger der A.-G. werden nach $ 6 des Ges. v. 5. 7, 1934 über Umwandlung von Kap.- Ges. auf das Recht, bei Meldung bin- nen se<s Monaten nach dieser Bekannt- machung Sicherheit oder Befriedigung verlangen zu können, hingewiesen.

Amtsgericht Hof, 28. Januar 1988.

Holzminden. [64093] Amtsgericht Holzminden, 19. Fanuar 1938. Neueintragung:

H-R. A 1T 1 Walter Höhler vorm. Christian- Höhler, Straßenbau, Dortmund, Zweigniederlassung Holzminden a. W. (Allersheimer Straße 16). /

Vertrieb von Baustoffen. Fnhaber: Baumeister Walter Höhler in Dortmund. Ilmenau. [64097]

Handelsregister Amtsgericht Flmenau. Abt. 5. JFlmenau, den 28. Januar 1988. Erloschen:

B 74 S<hramm «& Co., Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Geraberg.

Durh Gesellschafterbeshluß vom 31. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5. Juli 1934 dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Liquidation auf den alleinigen Gesell- schafter, den Thermometerfabrikanten Max Schramm, Geraberg, beschlossen wovden. Die Firma ist erloschen.

Als nicht eingetragen wird noch ver- öffentlicht:

Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedigung ver- langen können, binnen se<s8 Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheits- leistung zu verlangen.

Jena. [64098] Handel8register Amtsgericht Jena, 27. Januar 1938. Erloschen: A 1060 Vertrieb technischer Oele,

Kettliß & Co., Jena.

Kamenz, Sachsen, [64099] Handel8register Amtsgericht Kamenz, Sa., den 27. Januar 1938. Erloschen:

Blatt 118 Reinhold Hommel, Ka-

menz. Die Firma ist erloschen. Blatt 393 Heinz Linke, Kamenz. Die Firma ist erloschen.

Kkastellaun. : [64100] Jn unser Handelsregister A Nr. 74 bei der Firma Carl Bregenzer in Kastellaun ist am 26. 1. 1938 einge- tragen worden: : S Fnuhaber der Firma is} jeßt der Kaufmann Aloys Bregenzer n Kastellaun. Amtsgericht Kastellaum.

Kiel. [64101] Handel8register Amtsgericht Kiel. Neueintragungen:

Am 18. Fanuar 1938.

A 2964 Heinrich Wöhlf, Kiel. JFnhaber ist dex Milchverteiler Hein-

ri<h Johannes Wöhlk in Kiel.

À 2965 Werner Nehder, Kiel.

Fnhaber is der Kaufmann Werner Martin Rehder in Kiel.

A 2966 Arthur Rubin, Kiel.

Fnhaber ist der Kaufmann Arthur Vot Heinri<h Andreas Rubin in iel.

A 2967 Heinrich Moß, Kiel.

JFnhaber ist der Kaufmann Heinrich Wilhelm Adolf Moß in Kiel.

A 2968 Franz Harder, Kiel.

Fnhaber ist der Kaufmann Franz Frit Martin Harder in Kiel.

Veränderungen: e 2969 Andersen «& Behrmann, iel.

Werner “Behrmann ist aus der Ge- sellschaft ausgeschieden.

Am 19. Januar 1938.

B 723 Deutsche Beamten-Kredit- bank Gesellschaft mit ‘beschränkter Haftung, Kiel.

Durch Verfügung vom 13, Dezember 1937 Tqgb.-Nr. 42 671/37 TI1I des Reichskommissars für das Kreditwesen ist auf Grund von $ 3 des Reichsgeseßes über das Kreditwesen vom 5. Dezember 1934 (R.-G.-Bl. 1 S. 1203) der Deut- {hen Beamten-Kreditbank GmbH. in Kiel die Erlaubnis zux Fortführung ihres Geschäftsbetriebes über den 31. De- zember 1937 hinaus, zunächst bis zum 31. Dezember 1938 erteilt. Dur<h Be- {luß der Gesellshafterversammlung vom 3. Dezember 1937 is Dr. Max Lothar Jacobi als Geschäftsführer aus- geschieden und der Bevollmächtigte Paul Henningsen in Kiel zum Geschäftsführer bestellt worden.

Erloschen:

A 935 Johannes Thychsen, Kiel. 1245 Etablissement Elysium Martha Einfeldt, Kiel. 1248 Paaske J. L Kiel. 1537 Hinrich dorf, Kiel. 2579 Elimar Struve,

Kiel. Am 18, Fanuar 1938.

A 20 C. Harz, Kiel. 123 H. A. G. Schumacher, Kiel. 1176 Christian J. Christiansen, Kiel. 2068 Franz Herold, Kiel. 2477 Kieler Elektri- O Blumenthal «& Co.,

iel.

Kirchen. [64102] 5 9 Gewerkschaft Hollertszug, Kirchen. Die Firma ist erloschen. Kirchen, den 27. Fanuar 1938. Amtsgericht.

Krefeld. Handelsregister Amtsgericht Krefeld. Am 21. Fanuar 1938. Veränderungen:

B 870 „Ostara Mosaik- und Wandplattenfabrik“ G. m. b. H. in Osterath, Nrh.:

Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 31. Dezember 1937 ist die Gesellshaft auf Grund des Um- wandlungsgeseßes vom 5, Zuli 1934 in die neu errihtete Kommanditgesell- haft uhter der Firma „Ostara Mosaik und Wandplattenfabrik F. Faulhaber & Co.“ in A umgewandelt wor- den. Gleichzeitig ist das Vermögen der Gesellschaft mit beschränkter Haftun unter Ausshluß der Liquidation au die Kommanditgesellshaft übertragen worden. Die Firma der Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist erloschen. Als mit eingetragen wird bekannt- gemacht: Die Gläubiger der Gesellschaft müssen, wenn sie Befriedigung oder, so- weit sie diese ni<ht verlangen können Sicherheitsleistung beanspruchen, sich binnen se<s3 Monaten seit dieser Be-

64103]

kanntmachung zu diesem Zweek bei der vorbezeichneten Kommanditgesellschaft

melden. Neueintragung:

A 3684 Ostara Mosaik- und Wandplattenfabrik J. Faulhaber «& Co., Osterath.

Kommanditgesellschaft seit 21. Fa- nuar 1938. Es sind drei Kommandi- tisten vorhanden. Persönlich haftender Gesellshafter ist akob Faulhaber, Kaufmann, Osterath. Frau Fakob Faulhaber, Maria geb. Gilles, Osterath, ist Einzelprokuristin.

Am 27. Fanuar 1938. Neueintragung:

A 3686 Rudolf Grießmann, Kre- feld (Viktoriastraßie 189, Kolonial- waren- und Feinkosthandlung).

JFnhaber ist Kaufmann Rudolf Grießmann, Krefeld.

A 3687 Textilhaus G. und W. Tendyck, Krefeld (Hochstraße 8).

Offéne Handelsgesellschaft seit 1, Zuli 1937. Zur Vertretung der Ge- sellschaft sind beide Gesellschafter nur gemeinschaftlih befugt. Persönlich haf- tende Gesellschafter sind: Kauffräulein Gertrud Tendy> und Kaufmann Wil- helm Tendy> junior, beide Krefeld.

A 3688 Gertrud Kamp, Osterath (Großhandel in Butter und Eieru, Düsseldorfer Straße 1099.

JFnhaberin ist Kauffrau Kamp, Osterath.

A 3689 Theodor Buschhausen, Krefeld (Tabakwaren Groß- und Kleinhandel, Viktoriastraße 40).

Fnhaber ist Tabakwarengroßhändler Theodor Buschhausen, Krefeld.

Veränderungen:

A 708 Otto Dehust, Krefeld (Vüroartikel und Schreibwaren, Gartenstraße 65).

Kaufmann Friy Fansen, Krefeld, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Der bis- herige Alleininhaber Otto Dehnst ist als solcher ausgeschieden. - Kommandit-

Gertrud

A Band IV Nr. 60 August Sender, Landau i. d. Pf. (Warenagenturen), Die Erbengemeinschaft ist aufgehoben, Ernst Sender, Kaufmann, Landau in dex Pf., ist nunmehr Alleininhaber. Prokura Ernst Sender ist erloschen.

A Band IV Nr. 6 L. agner, Offenbach b. L. (Eisenhandlung und gemischtes Warenge at.

Die offene Han elsgesellschaft ist auf- gelöst. Anna Franziska Wagner geb, Burkheiser, Witwe des Kaufmanns Karl Wagner, Offenbach b. L., ist alleinige Jnhaberin der Firma.

A Band IV Nr. 63 Wilhelm Kahn, Landau i, d. Pf. (Warenagéntur- geschäft). : / Die offene Handels3gesellschaft ist seit 31. 12. 1937 aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Wilhelm Kahn is nun- mehr Alleininhaber.

A Band Il Nr. 41 Gebr. Schmitt, Germersheim (Bierbrauerei).

Die Gesellschafterin Johanna Schmitt geb. Reichert ist gestorben. Das Ge- \häft wird von der bisherigen Gesell» [hasterin Auguste Schmitt geb. Wolf} jeßt in Villingen, und der Käthe Reichardt geb. Reichert, Ehefrau vo Paul Reichardt in Neunkirchen, Saar; in offener Handelsgesells<haft fortge führt. Zux Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma sind die nun} mehrigen Gesellshafterinnen nur ge meinsam berechtigt.

B Band V Nr. 1 Gebrüder Schwar Gesellschaft mit beschränkter Haf tung, Landau i. d. Pf.

Dur Beschluß der Gesellschafterverz sammlung vom 23. Dezember 1937 isl die Gesellschaft aufgelöst. Liquidatoren sind: Hans Demharter, Prokurist in Landau i. d. Pf., und Josef Merk, Pro furist in München. Die Liquidatore sind nur gemeinschaftlih vertretungss und zeihnungsberechtigt.

Bumiller & Baumgärtner Gesell schaft mit beschränkter Haftung Germersheim. s

Duxch Beschluß der Gesellshafterver|

gesellschaft seit 1. Januar 1938. Ein | sammlung vom 29. Dezember 193

Kommanditist ist vorhanden. Otto Krefeld, hat Einzelprokura. | miller & Baumgärtner Gesellschaft mi

Dehnst,

ivurde das Vermögen der Firma Bu

Die Einzelprokura von Frieda Kle>er, | beschränkter Hastung unter Zugrunde Krefeld, bleibt bestehen, die der Frau | legung der e E von

Otto Dehnst, Krefeld, ist erloschen. Erloscheu:

30. September 1937 einshließli< des Schulden ohne Liquidation auf Grun

A 2713 Johannes Borger, Kre: | des Gesezes vom 5. Juli 1934 mi

feld.

Kempen-Krefeld, Krefeld. Die Kreisbank des

Wirkung vom Zeitpunkt der Eintragun

B 409 Kreisbank des Landkreises | des Beschlusses an auf die neu errichtet

offene Handelsgesellschaft „Bumiller &

Landkreises | Vaumgärtner““ mit dem Sih der Gt

Kempen-Krefeld zu Krefeld ist durch sellschaft in Germersheim übertrage! liquidationslose Vershmelzung mit der Die Firma der Gesellschast mit bd Kreissparkasse Kempen-Krefeld zu Kre- | schränkter Haftung ist erloschen. De

feld aufgelöst und erloschen. Lähn.

Gläubigern diesex Gesellschaft, die sid binnen - se<hs Monaten nah der Be

[64104] | kanntmachung der Eintragung des U

Jn das Handelsregister Abteilung A | wandlungsbeschlusses in das Handel ist“ bei der Firma „Hotel Goldener {register zu diesem Zwe>e melden, | Frieden“ Hans Ruffer (Nr. 42 des | Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Bi Registers) folgendes S s wor- | friedigung verlangen können. Die ne!

den: Die Firma ist erloschen. Lähn, den 28. Fanuar 1938. Amtsgericht. Lage, Lippe. Amtsgericht Lage (Lippe), den 24. Fanuar 1938. Veränderungen:

H.-R. A Nr. 216 Firma Heinrich

L Bumiller & Baumgärtner mit de Siß in Germersheim ist im Handel

Siler A Band 11 Nr: 70 eingetrage

Offene Handelsgesellschaft seit 30. Sei

{64105] | tember 1937. Persönlih haftende G

sellschafter: Ludwig Bumiller und Hug ee Fabrikanten in Germer eim.

Kies- und Sandwerk Gesellscha

Künsting in Pottenhausen, jeßt: Lage | mit beschräukter Haftung in Wör D

(Lippe).

H.-R. A Nr. 165 Firma Anton Jlse

in Lage.

a. Rh. Dur Beschluß der Gesellschafterve sammlung vom 28, Dezember 19

nhaber jeyt: Kaufmann Hermann | wurde die Gesellschaft mit beschränkt!

ait in Lage.

Haftung auf Grund der Vorschriften dd

-R. A Nr. 121 Firma Hermann | Geseßes über die Umwandlung v!

Kampmeier, Möbelfabrik in Lage.

Fnhaber jegt: Fräulein Helene Kamp- | und seiner DurchführungsverordnungM.

meier in Lage.

H.-R. A Nr. 94 Firma Wilhelm | ihren Gese

Büngener in Heiden. Inh. jevt: Kaufmann Büngener jun. in Heiden.

Kapitalgesellshaften vom 5. Juli 19

in der E umgewandelt, daß unt Pn eine offene Hal

delsgesellschast unter der Firma „Kie

Wilhelm | und Sandwerk Deimold & Reiser“

dem Siß in Wörth a. Rh. errichl

H.-R. A Nr. 91 Firma Louis Brink- | wurde und auf diese unter Ausschluß d

mann in Lage.

Abwi>lung das Vermögen der Gese

Jnh. jeßt: Kaufmann Walter Brink- | schaft mit beschränkter Haftung nach d

mann in- Lage, Langestraße 30. H.-R. A Nr. 80 Firma in Lage.

. Hartmann

Bilanz vom 30. November 1937 übertt gen wurde. Die Giro der Gesells mit beschränkter ist erlosche

Jaftun( Jnh. jeßt: Kaufmann Hermann Hart- | Den Gläubigern dieser Vesellschaft,

mann in Lage.

H.-R. A Nr. 51 Firma August Schaf meister in Lage.

Inh. jeßt: Fräulein Erna Schaf meister in Lage.

sih binnen se<8 Monaten nah der - | kanntmachung der Eintragung des U wandlungsbeschlusses in das Hande

- | register zu diesem Zwecke melden,

Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht V

H.-R. A Nr. 41 Firma H. Diederich | friedigung verlangen können. Die ne

in Ehrentrup.

Firma Kies- und Sandwerk Deimo

Jnh. jeßt: Witwe Alwine Diederich | & Reiser mit dem Siß in Wör

in Ehrentrup.

Landau, Pfalz. [64106 Haudels8register Amtsgericht Landau i. d. Pf. Landau i. d. Pf., 27. Januar 1938. Neueintragungen:

A Band I1IV Nr. 64 Rudolf Knoll, (Vertretungen

Landau i. d. Pf.

a. Nh. ist im Handelsregister A Bd. Nr. 46 eingetragen. Offene Handels

li<h haftende Gesellschafter: Ernst D

gart-Wangen, und Adolf Reiser, Trat portunternehmer in Stuttgart. Erloschen: May Dreifus in Niederhochsta

führender Werke der Baustoff-Jndustrie, | August Schönfeld in Landau i.

Kleiner Play 14

Emil Veilmann in Landau

». Pf. JFnhaber: Rudolf Knoll, Kaufmann | d. Pf, Heinrich Lämle in Hag

in Landau i. d. Pf. Veränderungen:

A Band I1Y Nr. 58 Jsaac T B

David's Sohn, Landau i. d. (Wein- und Branntweinhandlung).

bach.

Verantwörtlich: : für den Amtlichen und Nichtamtlid

Die offene Haudelegete Las ist auf- | Teil, den redaktionellen Teil, den

elöst. Der bisherige eger ist nunmehr Alleininhaber.

A Band I1V Nr. 59 Friß Müller Nachfolger, Birkweiler (Handlung in landwirtsh. Erzeugnissen und Be-

darfs\toffen und Baumaterialien).

Der Siy der Gesellschaft ist M

Landau i. d. Pf. verlegt.

esellschafter Paul

zeigenteil und für den Verlag: | i. V.: Rudolf Lans in Berl! Schöneberg. j Dru> der Preußishen Dru>erei- und Verlage MlttengelenlGalk Berl ilhelmstraße 32. Hierzu eine Beilage.

r. 27 (Zweite Beilage)

SZentralhandelS8registerbeilage

q Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats3anzeiger zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Mittwoch, den 2. Februar

1938

Handelsregister.

die Angaben in ( nr für die Richtigkeit seitens der gistergerichte nicht übernommen

) wird eine

au, Schles. ; im hiesigen Handelsregister unter R. A 71 eingetragene Firma

el, Liebau i. Schl., ist heute

au i. Schles, 22. Fanuar 1938. Das Amtsgericht.

»ach, Sachsen. Handelsregister

mtsgericht Limbach, Sa.,

den 28. Januar 1938.

Veränderung:

) Paul Schüßler, Oberfrohna.

Georg S

Der Kaufmann Paul Kurt

Schüßler in Oberfrohna ist

Erloschen: Gasthaus zur goldenen Sonne ir Dähne in WittgensDorf. Firma ist erlos<hen. (Das Han- Kleingewerbe

lar. Bekanntmachung. R A8IJI.J. Bosdbach, Engels- Die Firma ist erloschen. dlar, den 25. Fanuar 19838, Amtsgericht.

V iges. BandDelsregister (mtsgeriht Ludwigsburg. ¡tragung vom. 25. «Fan, 1938. Metallwaren- ‘en vorm. Th. Kapff Nachf., igsburg (Asperger Straße 43). imanditgesell|haft Persönlich haftende Max Hammer, Fabrikant, und Eberhard Vischer, ‘ant, Ludivigsburg. | An Otto Würth, Kauf- Ludivigsburg, - ist Proïura eLr- Er kaun die Gesell tit einem Gesellscha llschafter sind nux in Gemein- der in Gemeinschaft mit einem risten zur Vertretung der Gesell- ermächtigt. Veränderungen:

Januar 1938 A 9 Josef Bron- 2aul Ulmer's Nachf., Ludwig8- (Kolonialwarengeschäft, Mylius-

Vereinigte

haft gemein- ter vertreten.

ma lautet jeßt: „Josef Bronner“/. Langenberger, Kaufmann, Lud- uxg, ist Einzelprokurist. Januar 1938 Vereinigte Metall- Th. Kapff . G. m. b, H. Ludwigsburg: Gesellshafterbes<hluß ezember 1937 ist die Umwandlung dejellshaft auf Grund des Gesetzes », Juli 1934 in eine Kommandit- haft unter der Firma Vereinigte lwarenfabriken vorm. Th. Kapff in Ludwigsburg durch Ueber- ng ihres Vermögens unter Aus- der Liquidation auf die neue Ge- i beshlossen. Die G.

ht eingetragen: Gläubiger der Ge- aft, die niht hon Befriedigung gen können, können Sicherheits- g fordern, wenn sie sich zu diesem binnen se<s Monaten nah der ntmachung Eintragung Erloschen: Gottlob Bee, ngen/E. Firma erloschen (weil

enscheid, AmtLgericht Liideuscheid, den 27. Fanuar 1938. Neueintragungen : A 1298 Christian Welteke, Mer. (Vertrieb von Tabaïwaren, ] | sellschaft seit 1. Dezember 1937. PersMfurter Straße 36). haber Kausmann Christian Wel- mold, Transportunternehmer in St1alver. . A 1299 Ernst Feldhoff, Lü- heid. Offene Handelsgesellschaft. è Gesellshaft hat am 1. Januar n. Persönlih haftende haster sind: Tiefbauunternehmer o Feldhoff, Lüdenscheid, Tiefbau- ehmer Artux Feldhoff, Lüden- Die nit eingetragene Einzel- ist dur< Erbgang auf die Gesell- Ter übergegangen, die sie unver- t als offene Handelsgesellschaft

delsregister Amtsgericht Lü- g. Lüneburg, 25. Januar 1938.

bder, Tlinebues, aufmann Harry Bußmann in lŒurg ‘ist Prokura ie

Mehlauken. 164114] Bei der im Handelsregister A Nr. 50

verzeihneten Firma Frauz Veutler

in Mehlauken ist heute eingetragen:

Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Mehlauken, 18. Jan. 1938.

Mehlauken. [64115] Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 127 eingetragen die Firma Bruno Beutler, Mehlauken. Geschäftsinhaber: Bruno Kaufmann, Mehlauken. Amtsgericht Mehlauken, 18. Fan. 1938.

Meissen. [64116] «Fm Handelsregister des Amtsgerichts Meißen ist am 27, Januar 1938 auf Blatt 230 (nah erfolgter Umschreibung Abteilung A4 Blatt 136), betr. die Firma H. E. Näther Nachfolger, Inh. Herbert Häfer in Meißen, ein- getragen worden: Die Firma lautet künftig: Herbert Häfer. Amtsgericht Meißen, 28. Januar 1938.

Meldorf. [64117]

Ju das hiesige Handelsregister Abt. A lfd. Nx. 134 ist bei der Firma Herwig «& Nulle, Wolmersdorf, heute fol- gendes eingetragen worden: :

Der bisherige Gesellschafter Kauf- mann Georg Herwig in Wolmersdorf ist alleiniger Jnhaber der Firma, Die Gesellschaft is aufgelöst. j

Meldorf, den 22. Januar 1938.

Das Amtsgericht.

Beutler,

Meldorf. [64118] Jn das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter lfd. Nr. 6 die Firma Heinrich Nissen, Meldorf, eingetra- gen worden. Meldorf, den 26. Fanuar 1938. Das Amtsgericht,

Meldorf. [64119]

Jn das hiesige Handelsregister Abt. A lfd. Nx. 89 ist bei der Firma Willms «& Hartmaun in Meldorf heute fol- gendes eingetragen worden:

Witwe Rosa Hartmann geb. Wenk ist in das Geschäft als persönlih haftende Gesellschafterin eingetreten. Die Gesell- haft ist mit ihr na< dem Tode des Ehemannes Hartmann fortgesetzt. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nux der Gesellschafter Onno Willms ermächtigt.

Meldorf, den 27, Januar 1938.

Das Amtsgericht.

Merzig. [64120]

Jn unser Handelsregister Abt. A ift bei den folgenden Firmen eingetragen worden: „Die Firma ist erloschen.“

Bei 1. Nr. 36 R. Waguer, Zinn- warenfabrik, Mettlach, am 11.6.1937;

bei 2. Nr. 153 Wilhelm Weinand in Merzig am 8. 12. 1937;

bei 3. Nr. 227 August Olliger in Büdingen am 24. 1. 1938;

bei 4. Nr. 218 Hans Schmiti in Merzig am 8. 12. 1937;

bei 5. Nr. 268 Sigmund Kahn in Merzig am 28. 9. 1937;

bei 6. Nr. 250 Gebr. Dorbach & Folz in Vallerun am 8. 12. 1937;

bei 7. Nr. 280 Arthur Hanau «& Co. in Merzig am 9. 9, 1937.

Amtsgericht Merzig.

Merzig. [64121]

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 61 ist Deule bei der Firma Buch- handluug ‘M. Negler als neuer Fn- haber der Firma eingetragen worden e Buchhändler Franz Regler in

erzig.

Merzig, den 26. Januar 1938.

Das Amtsgericht.

Meschede. [61944] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 207 die Firma „Anton Jungsbluth Oftwig““ in Ostwig und als ihr Jnhaber der Kaufmann Anton JFungsbluth ebenda eingetragen worden. Meschede, den 15. Januar 1938. Amtsgeriht Meschede.

Minden, Westf. [64122] Fn das Handelsregister A unter

Nr. 1130 ist am 26. Fanuar 1938 bei der Firma Carl Ve>er in Düßtzen eingetragen:

ene Handelsgesellschaft seit 8. De- avid 1925. Gesellschafter sind die edigen Anna und Emilie Be>er in Düten Nr. 104.

Amtsgericht Minden i. W. München. {64123]

Handelsregister

Amtsgericht München. München, den 26. Fanuar 1938.

1. Neueintragungen: A 260 24. 1. 19388 Werner Hef juer., München (Handelsvertretungen, Seshäftsinhaber: Werner Heß |

äftsinhaber: Werner un., Kaufmann in München. A 261 24, 1. 1938 Vodo Pin- oud, Münthen (Vertretungen, Bauer-

traße 38/T),

Geschäftsinhaber: Bodo Pingoud, Diplomingenieur in München.

A 262 24. 1. 1938 Dampf- waschaustalt Wilhelmine Rogowsky

Straße 7).

Geschästsinhaberin: Wilhelmine Ro- gowsky verw. Löber, Kaufmannsgattin

in München. A 263 24. 1. 1938 St, Ulrichs-

chen (Fürstenrieder Stx. 24). E eker in München.

rih-Str, 30).

Geschäftsführer: Franz Merkl, Kauf-

mann in München.

A 265 24. 1. 1938 „Caypitol- Garage““ Anton Hörmann, Mün- chen (Türkenstr. 91),

Kaufmann in München.

Sohn, München (Handel mit Fett,

Käse und Konserven, Artilleriestr. 26).

Offene Handelsgesellschaft. Beginn:

1. Januar 1938. Gesellschafter: Karl Walser und Rudolf Walser, Kaufleute

in München. A 267 25, 1, 1938 Therese Hof-

Herzog-Heinrih-Str, 31). in München.

bauer, München Galvanoplastiker in hadern.

A 269 25. 1. 1938 Frit Wink- ler, München (Marss\tr. 21).

Geschäftsinhaber: Friy Winkler, Kauf-

mann in München.

München (Gmunder Stx, 21—35),

Kommanditgesellschaft. Beginn: 25. Fa- exsönlih ha”‘ende Gesell-

s nuar 1938. shafter: Jossy Feuric, General- direktorswitwe, und Hans Karl Löb, ili Ben A Ca e beiden persönli aftenden Gesellschafter Fes Feurih und Hans Karl Lab sind e

zusammen vertretungsberechtigt. Drei Georg

Kommanditisten.;: Prokuristen: Herrmann und- Willy Wipsler, Gesamt- prokura miteinander.

A 274 25. 1, 1938 Josef Æ2itt-

maun Lebensmittel, München (Kolo- nialwaren und Feinkost, Fsmaninger-

straße 88.

Geschäftsinhaber: Fosef Wittmann, Kaufmann in München.

A 275 %. 1. 1938 Sans Lo- renz, München (Handelsvertretungen in Möbeln, Aretinstr. 35),

Geschäftsinhaber: Hans Lorenz, Kauf- mann in München.

A 276 25. 1. 19388 Sugo Ber- ger, Müuchen (Vertretungen, Goethe- straße 33/0).

Geschäftsinhaber: Hugo Verger, Kauf- mann und Jngenieux in München.

A 2 Tegernsee 25. 1. 1938 Thomas Staudinger, Vad Wiessee (Baugeschäft, Et 3014).

Geschäftsinhaber: Thomas Staudin- ger, Baumeister in Bad Wiessee.

IT. Veränderungen:

B. 81 24. 1. 1938 A. S¿;1ß- mann Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München (Bayerstr. 95). “Heinz Reinemann is} als Geschäfts- führer ausgeschieden.

B 79 19, 1, 19388 Modehaus

Schober, Gesellschaft mit bes<hränk- ter Haftung, München (Brienner Straße 2). : Josefine Osterkorn ist als Geschäfts- führerin- ausgeschieden. Adolf Schober, Kaufmann in München, is als Ge- schäftsführer bestellt.

B! 85 26. 1, 1938 Aktienbrauerei zum Löwenbräu im München.

Die Hauptversammlung vom 12. Fa- nuar 1938 hat die Neufassung der Satzung beschlossen, au< hinsihtlih des Gegenstandes des Unternehmens. Die Gesellshaft wird beim Vorhandensein mehrerer Vorstandsmitglieder durch zwei Vorstandsmitglieder oder dur eines in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Das Vorstandsmitglied Dr. Karl Arthur Lange ist Vorsiber des Vorstandes. Gegenstand des Unter- nehmens ist nun der Fortbetrieb der vormals Ludwig Brey'schen Bierbrauerei gam N in München und aller amit in Hes stchenden au landwirt] )aftlihen Nebenbetriebe sowie die Herstellung und der Handel mit gleichartigen oder mit dem Brauerei- gewerbe in Zusammenhang stehenden sonstigen Erzeugnissen, insbesondere auf dem Gebiet der A

A 9 826. 1. 1938 H. Hugen- dubel, München (Buchhandlung und Verlag Salvatorstr. 18).

Anna Hugendubel als Sich ge- lösht; nunmehriger Geschäftsinhaber;

veriv. Löber, München (Prinz-Eugen-

apotheke Wilhelm Schrödl, Mün- Ser ine Mine Wilhelm Schrödl, 264 24. 1. 1938 Franz

Merkl, München (Handel mit Arm- band- und Taschenuhren, Wendl-Diet-

Geschäftsinhaber: Anton Hörmann, A. 266 25. 1. 19388 Walser u.

bauer, München (Milcheinzelhandel, Geschäftsinhaberin: Therese Hofbauer

A. 268 25. 1. 1938 Karl Gäns- (Herstellung von Galvanos und Stereos, Steinheilstr. 7).

Geschäftsinhaber: Karl Gänsbauer, Miünchen-Groß-

A. 270 25. 1. 1938 Feurich-Keks,

Dr. Paul Hugendubel, Verlagsbuch- händler in München; dessen Prokura gelöscht.

A 184 25. 1. 1928 Emil Ber- ger Co., München (Thalkirhner Straße 128).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst. Emil Berger ist nun Allein- inhaber. Geänderte Firma: Emil Ber- ger. Prokurist: Franz Baier, Mün- chen, Einzelprokura.

A 271 25. 1. 1938 Anòdreas Opel, München (Tegernseer Land- straße 75).

Geänderte Firma: Andreas Opel Marmorwerk.

A 272 25. 1. 1938 Carl Schmidsiller, München (Medizinal- drogerie, Waltherstr. 38.

Johann Hofmann als Fnhaber ge- lösht; nunmehrige Fnhaberin: Berta Hofmann, Drogeriegeschäftsinhabers- witwe in München.

IIL. Erloschen:

25. 1. 1938 „Frit Winkler“ Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, München.

Die Gesellshafterversammlung vom 19. Fanuar 1938 hat die Umwandlung dur Vebertragung des Vermögens auf den Kaufmann Friy Winkler in Mün- hen, Alleininhaber der Firma Friß Winkler, Siy München, beschlossen, Firma erloschen. Siehe oben I A. 269.

25. 1. 1938 Feurich Keks, Aktiezn- gesellschaft, München.

Die Hauptversammlung vom 31. De- 136M 1937 hat die Umwandlung dur

lebertragung des Vermögens auf die Kommanditgesellshaft „Feurih-Keks“, Sig München, beschlossen. Firma er- loshen. Prokura des Georg Herrmann und Willy Wipfler gelöscht. Siehe oben I A 270.

25 1. 1938 Haus zu St. Hilde- gard-Parteukircheu Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Parteukirchen.

Die Gesellshafterversammlung vom 30. Dezember 1937 hat die Umwandlung durh Uebertragung des Vermögens auf den Deutschen Caritasverband e. V. in Freiburg i. Br. beschlossen. Firma er- loschen. :

Den Gläubigern der vorgenannten drei Gesellshasten, die sih binnen se<s Monaten zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Be- friedigung verlangen können.

__24. 1. 1938 Max Schweiger, Ge- sellschaft mit bes<ränfter Haftung in Liquidation, München.

Die Liquidation ist beendet. erloschen.

__25. 1. 1938 Robusan-Textil-Ge- sellschaft mit bes<hränkter Haftung in Liquidation, München.

25. 1. 1938 „Die Brücke“ Allge- meine Vermittlung®2gesellschaft mit beschränkter Haftung, München.

A E L'1938 Heinrich Müller Avotheker, München.

25. 1. 1938 Wendelin Danners Witwe Adelheid Danner, München. Die Gesellschaft ist aufgelöst; Firma er- loschen.

25. 1. 1938 Josef Löw, Weil- heim.

Münster, Westf. Amtsgericht Münster.

Veränderungen: 26. Fanuar 1938.

A 1997 Laudenbah «& Güöwert, Münster.

Die Kaufleute Paul Laudenbach, Handorf-Dovbaum, und Clemens Laus- denba<h, Münster, sind dur< Erbgang unter Gründung einer offenen Sandels- i die am 14. November 1937 egonnen hat, als persönlih haftende Gesellshafter eingetreten.

Firma

[64124]

A 19% Münster-Verlag Bocks8 & |

Co., Münster.

Die Gofellschaft ist aufgelöst. Der Ge- sellshafter Laurenz Bo>s ist alleinige JFnhaber der Firma.

27. Fanuar 1938.

A 1923 J. Tuchmann, Münster.

Die Prokura Julius Peine îst er- loshen. Dem Kaufmann Engelbert Kerstiens, Münster, ist Einzelprokura erteilt.

A. 1998 Westf. Mühlsteinfabrik Albert Bruens, Telgte.

Die Prokura Albert Bruens jun. ist erloschen. Der Fngenieur Akbert Bruens un. ist als persönlih haftender Gefell- hafter eingetreten. Offene Handels- gesellschaft, die am 1. Fanuar 1938 be- gonnen hat.

Nassau, Lahn. [64125] Jn das Handelsregister A Nr. 23 wurde heute bei der Firma M. Rosen- thal zu Nassau/Lahn eingetragen: Die

Firma ist erloschen. Nassau/Lahn, den 25. Januar 1938. Das Amtsgerih i

Naugard. [63838] Amtsgericht Naugard, 21. Fan. 1938. Neueintragung:

A 136 Ferdinand Jwen, Naugard (Viehhandlung, Naugard, Friedrich- straße 5).

Oberwiecsenthal.

Geschäftsinhaber: Viehhändler Ferdi-

nand Fwen, Naugard.

Naumburg, Saale. Handelsregister. Neueintragung:

A 868 Maschinenfabrik Christoph W. Gehring, Naumburg (Saale).

Fnhaber ist der Jngenieur Christoph Willi Gehring, Naumburg, Saale.

Amtsgeriht Naumburg, Saale, den 25. Fanuar 1938. Neudamm. [64127]

H.-R. B 7 C. F. Schultze Nachf. G. m. b. H., Neudamm.

Das Vermögen der Gesellschaft ist dur< A vom 30. Dezember 1937 auf den Gesellshafter Frit Z<warbkopf übertragen, der unter Umwandlung der Gesellschaft fn eine Einzelfirma die bis- herige Firma beibehält.

H.-M. A 1 neu eingetragen die Firma „C. F. Schulße Nachf., Neudamm“‘ mit dem Siß in Neudamm.

Fnhaber: Kaufmann Friy Schwarß- kopf in Neudamm. Karl Manthey, Neus damm, ist Einzelprokurist.

Neudamm, 17. Fanuar 1938. Amtsgericht.

Neuss, [64128] Handelsregister Amtsgericht Neuß. 27. Januar 1938. Veräuderungen:

B 1 Aftienvrauerei Dormagen vorm. Bectfer « Cie. in Dormagen. Dur<h Hauptversammlungsbeshluß vom 14. 1. 1938 ist die Saßung neu

gefaßt.

A 1070 Bölling Kummerhoff, Neuß.

Zwei Kommanditisten sind ausge- schieden, so daß nur no< ein Komman- ditist vorhanden ift.

Nordhausen. [63576]

Jm Handelsregister A 1179 ist heute die Firma Gasthaus zur Hoffnung Heinrich Hente, Kleinwerther, und als deren JFnhaber der Gastwirt und Fleischer Heinri<h Hentye in Klein- werther eingetragen. <(Gastwirticast und Fleischerei).

Nordhausen, den 20. Fanuar 1938.

Amtsgericht.

[64126]

Gberhausen, Rheinl, [64129]

Handelsregistereintragung bei der Firma Karl Miebach Metallgießerei Gesellshaft mit bes<hränfter Saf- tung in Oberhaufen (Rhld.) H.-R. B 148:

Die Gelellshafterversammlung vom 30. Dezember 1937 hat auf Grund des Gesebßes vom 5. Juli 1934 die Um- wandlung der Gesellschaft dur< Ueber- tragung thres Vermögens unter Aus-=- {luß der Liquidation auf die aleis- zeitig unter der Firma „-Karl Mie- bah Metallgießerei Kommanditge- sellschaft“ mit dem Siz in Ober- hausen (Rhld.) errichtete Komman- ditgesellihaft beshlolen. Der B!aubi gern der Gesellshaft mit bej@ran Haftung steht, wenn sie niht Beir: gung verlangen können, da eht binnen se<s Monaten seit fannima<hung ihre Forderungen erla Firma Karl Miebach Kommanditgesellsi<aît im O (Rbld.) wurde unter Nr. 14 Handelsregister A eingetrage Be lid haftender Gejellsczafier ijt Kaufmann Walter Mieba< in beim (Ruhr). Vier Kommanditister sind beteiligt. H.-R. A 1443.

Oberhausen (Rhkd.), 21. Jan.

AmtSgerit.

g

Oberhauszen, Rhe imt, [S

Eingetragen am 24. Januar 133 Firma Robert Lambers, Over- hausen, bisher H.-R. A 1106, jeßt H.-R. A 1445. * Erich Lambert ist als Gesellschafter ausgeschieden.

Amtsgericht Oberhausen.

4 D 4 130] S

Det

Obernkirchen;, [64131]

Grafseh. Schaumburg.

Vekanntmachung.

Fn unser Handelsregister Abt. A ift bei der unter Nr. 77 eingetragenen Firma „„Beeker Mühle“ eingetragen, daß dem Kaufmann Hugo Bähr - in Bückeburg Gesamtprokura erteilt wor- den ist mit der Maßgabe, daß er die Firma mit einem anderen Prokuristen

oder einem Handlungsbevollmächtigten

zeihuen kann. : Amüt8gericht Obernkirchen, 27. 1. 1938.

[64132] Handelsregifter

Neueintragung: A 1 Sugo Burkert, Oberwiefenthal (Großhandlung mit Häuten und Fellen, Stadtteil Unter- wieseunthal 22).

Geschäftsinhaber: Kaufmann August Hugo Burkert in Oberwiesenthal. Amtsgericht Obertwiesenthal, 28. 1. 1938.