1938 / 36 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 12 Feb 1938 18:00:00 GMT) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 36 vom 12. Februar 1938. S. 4.

ZentralhandelSregisterbeilage

um Deutschen ReichSanzeigerx und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Verlin, Sonnabend, den 12. Februar

A 11 627 Wilhelm Rée jr. (Bank- geschäft, Adolphsbrücke 10).

Die an Robert Theodor Spandow er- teilte Prokura is} erloschen.

A. 37952 Schwarzenbeker Mühle Heinrich Heidelmaun (Getreide- und Futtermittel-Großhandel, Glockengtéßer- wall 15, T1),

Die offeñe Handelsgesellschaft is auf- gelöst worden. Jnhaber jeßt: Kaufmann Ludivig Carl Eduard Hirschberg, Hamburg. Die im Geschäftsbetrieb begründeten Ver- bindlichkeiten sind niht übernommen ivorden. Die an Waldemar Heinrich Thoms und Ludwig Hirschberg erteilten Prokuren sind erloschen.

A 39 518 Lehmann & Voss & Co. (Im- u. Export, Handel u. Fabrikation von Chemikalien, Alsterufer 19).

In die offene Handelsgesellschaft ist Kausmann Willy Johannes Thomsen, Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. Der Gesellschafter Helmuth Friedrich Jo- hannes Voss ist als persönlich haftender Gesellschafter ausgeschieden. Gleichzeitig istt ein Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten. Die Gesellschaft wird seit dem 1, Januar 1938*als Kommanditgesellschaft sortgesührt. Je zwei der persönlich haf- tenden Gesellschafter oder ein persönlich haftender Gesellschafter in Gemeinschaft mit einem Prokuristen sind zusammen

Veränderungen: Am 1. Februar 1938.

A 2492 Valthasar Schmitz, Hagen (Automobilhandlung, Frankfurter Str. Nr. 90).

Das Geschäft ist ohne Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Kom- manditgesells<haft Papler & Co. zu Vagen Ubergegangen, die am 1. 1. 1938 begonnen hat. Persönlich haftende Ge- sellschafter sind die Kaufleute Franz Papler zu Berg bei Altenahr und Fried- rih Schlegl zu Düsseldorf. Es sind zwei Kommanditisten vorhanden. Die per- jonlih haftenden Gesellschafter sind nur gemein]chaftli<h zur Vertretung der Ge- ellschaft berechtigt.

_ Am 2. ¿3sebruar 1938.

B 581 Gesellschaft für Judustric- feuerungen mit beschränkter Haf- tung, Hagen:

Die Gesellschaft ist dur Beschluß der Gesellshafterverjammlung vont 12! 1937 aufgelöst. Zum Liquidator ist der Bücherrevisor Friedri<h Karl Schnei- der zu Hagen bestellt.

4 oie E ar Le,

A 2735 arx « Schulte, Hagen E L Ene usw, Won bergstraße 5).

h Neuer FJnhaber: Kaufmann Hans Joachim Marx, Hagen. Die Prokura des August Engelbert ist erloshen. Der

A 12891 Hermann Hößbacher. . Flrmeninhaverin ist jeßt Frau Fran- atsfa Hößbacher geb, Hot, Frankfurt a. M. A 12610 Johann Conrad Fuchs. Jeßt offene Handelsgesellschaft mit Beginn am 1. Januar 1938. Der Kaufmann Hans Fuchs ist in das Ge- chäft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten.

A 13 630 M, Homburger «& Co.

Die Kaufleute Rudolf Schnell und Louis Loeb sind als persönlich haftende Gesellschafter ausgeschieden, gleichzeitig ist der Kaufmann Karl Zabel als per- sönli<h haftender Gesellschafter ein- getreten. j

A 3055 M. Müller.

Der Eintrag vom 4. 10. 1922, tvo- nach die Gesellschaft aufgelöst und Kaufmann Max Müller Alleininhabeu der Firma gewovden ist, ist von Amts| wegen gelöscht.

e Erloschen:

A 8075 Joseph Schueider «& Co. Vte Firma ist erloschen,

[ bei der Firma „Heinrich Ahlers & Sohn“ in Grabow eingetragen:

Die offene Handelsgesellschaft ist dur den Tod des Gesellschafters Heinrich Ahlers im Fahre 1926 aufgelöst. Die Firma ist exloschen.

Jnhaber: „Kaufmann YNY f Hein, Alton. ; 0E Chrisi A 41608 Neue Fischmeh(- triebsgesellsc<aft Haselhorst, gee Nes Oen 10), (

wohin die Niederlassung von (C verlegt worden ist. O R

A 41 609 Karl Thiessen « Hamburg (Großhandel an Al bedarfsartifeln, Herrengraben 35 lew

Offene Handelsgesellschaft seitdem] N vember. 1937, Gesellschafter: Kaufloy Karl Theodor Ludwig Friedrich Thiede Hamburg, Wilhelm Hugo Berthold Du Altona. f

A 41.610 Hans Megallis, Loksted (Handelsvertretungen u. Vertrieh maz.-kosmet. Präparate, Hindenh, ao 46), Präp ti Q denbuy

Inhaber: Kauf Lofkstedt.

A 41611 Albert Chr. & Hamburg (Meiereiprodukte, straße 30).

Jnhaber: Milchhändler Albert Schmidt, Hamburg.

Veränderungen:

A 39 323 Hermann Wülfing Kot manditgesells<haft (Lackfabrik, Gros, mannstraße 193). 4 _JIn die Gesellschaft ist ein Kommandit eingetreten. Die Einlagen zweier Foy,

Greifenhagen. [66317] Jn unser Handelsregister A Nr. 157, betreffend die Firma „Hansa-Mühle Siegfried Seegall“/ in Greifenhagen (Neumühle) ist heute folgendes einge- tragen worden: Die Firma ist geändert in „Hansa- Mühle Walter Kloth“. Alleininhaber ist der Kaufmann Walter Kloth in Greifenhagen. Dem Kaufmann Paul Krüger in Greifenhagen ist Prokura er- teilt. Der Uebergang der in dem Be- triebe des Geschäfts begründeten For- derun jen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Walter Kloth ausgeschlossen mit Wirkung vom 16, September 1937 ab. Greifenhagen, den 24. Fanuar 1938. Amtsgericht. Greifenhagen. [66318] In das Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 146 eingetra- genen Firma „Walter Kloth, Kolo- nialivaren- und Getreidehandlung in

1938

A 5803 Georg Meinefker in Mag- deburg. L : Jnhaber ist der Kraftfahrzeughändler Georg Meineker in Magdeburg. i A 584 Erwin J. Ellerwald in Magdeburg. / R Jnhaber is der Kaufmann Erwin Johannes Ellerwald in Magdeburg.

A 5805 Paul Käßler in Magde- burg.

Inhaber ist der Kaufmann Paul Käßler in Magdeburg.

Á 5806 Anna Busse in Magdeburg. Jnhaber ist die Geschäftsinhaberin Anna Busse geborene Hartmann 1n Magdeburg. ) A 5807 Wilhelm Deutschmann in Magdeburg. : Juhaber ist der Handelsvertreter Wil=- helm Deutshmann in Magdeburg. Veränderungen:

E

Nr. 36 (Zweite Beilage)

f _H.-R. A 13084 „A. H. Dülken «& 1 Handelsregister. Dle Auoleven bes Qohana genannt

gür die Angaben in ( ) wird eine | Hans Schmiß und des osef Korinthen- @ewähr für die Richtigkeit seitens der | berg sind erloschen. N Registergerichte niht übernommen H.-R. A 14000 „Gebrüder Brau-

j bah“, Köln. S anau. Handelsregister [66328] | Ein Kommanditist hat seine Einlage Amtsgericht Hanau.

ermäßigt. S N 1938, H.-R. A 14192 „Essex Generalver- U T

tretung Dipl. Jng. Alfons Amann“ 1 6.-R. A 1343 Firma Boe>ler & S ,

Köln. Co, Inh. Vruno Boeckler & Wal: | Die Firma ist geändert in: „Dipl. {er Mactenroth in Hanau (Markt- | Jug. Alfons Amann.“ lay 6, Herrenbefkleidungsgeschäft). H-R. A 14198 „C. Werner Offene Handelsgesellschaft. Persön- | Kayser, Verhüttung Metalle“, Köln- li< haftende Gesellshaster sind Kauf-

ter ( Mülheim (Berliner Str. 202), und mann Bruno Boe>ler, Kaufmann Wal- | als Fnhaber Curt Werner Kayser, Fa- tex Mackenroth, beide in Hanau.

Ly, L brikant, Köln-Deuyt. Die Gesellschaft hat am 7, Fanuar

Nr. 1996 fortgeführt. Gesellschafter sind die Kaufleute Georg Bulla, Viktor Bulla und Max Bulla, sämtli<h in Liegniß. Die Glä1biger der erstge- nannten Firma werden auf ihr Recht aus $ 6 des Gesetzes vom 5. 7. 1934, betr. Umwandlung von Kapitalgesell- schaften, binnen se<s Monaten na< dieser Bekanntmachung Sicherheit zu verlangen, hingewiesen.

Amtsgericht Liegniy, 3. Februar 1938.

[66340] fanntmachung. Jm Handelsregister Abteilung B Nr. 78 „Nassauer Bote G. m. b. H. in Limburg, Lahn“ ist heute fol- gendes eingetragen worden: Der Ge- [chäftsführer Heinrih Kortendie> ist gestorben; an seiner Stelle ist Wilhelm Kremer zum Geschäftsführer bestellt.

Landsberg, Warthe. [66336] Handelsregister Amtsgericht Landsberg (Warthe). Landsberg (Warthe), 5. Februar 1938. Prokura:

A 1285 Berthold Schrödter zu Landsberg (Warthe) (Papier-, Schreib- und Kurzwarengroßhandluna. Wollstr. 44, Schießgraben 14).

Dem fkaufmännishen Angestellten Walter Schrödter in Landsberg (Warthe) ist Prokura erteilt.

mann Hans Megalsz

midi,

Eierih-

Ç T

Christia A Labn. : e

Leipzig. [66337] Handel8register Amtsgericht Leipzig. Abt, 118, Leipzig, 8. Februar 1938. Neueintragung:

A 108 Trinks «& Co., Leipzig (Graphische Kunst- und Verlagsanstalt, 0 27, Schönbachstr. 60),

Fredeburg.

L _Vekanntmachung. N Unjer Handelsregister A Nr. 84 ist heute bei der Firma J. Meisen- burg Nachf. in Schmallenberg fol-

[66307]

H.-R. A 14194 „Joseph Habbig““,

gendes eingetragen worden: ,_ Dem Kaufmann Mathias Baumann in Schmallenberg ist Gesamtprokura derart erteilt, daß er zusammen mit jedem der bisherigen Prokuristen die ölrma zu zeichnen berechtigt ist.

Fredeburg, den 7. Februar 1938.

Das Amtsgericht.

Fürstenberg, MeekIlb. [66309]

Handelsregistereintrag vom 7, Fe- bruar 198. Als JFnhaberin der Firma ,„A. Richard, Junhaber Richard Vartel Erben“ ist ‘eingetragen Frau volse Pischner geb. Bartel in Goden- dorfer Papiermuhle.

Amtsgericht Fürstenberg (Me>l.).

Fürth, Odenwald. [66308] Amtsgericht Fürth (Odenw.), 4. Februar 1938. L Bekanntmachung. Fn unser Handelsregister Abt, A èx. 56 wurde heute eingetragen: Die Firma J. Weichsel IL. Rimbach (Odenw.)

ist erloschen. Gehren, Thür. [66310] __Die Firma Jul. Eginh. Harraß in Großbreitenbach ist am 8. 2. 1938 im Handelsregister gelösht worden.

Amtsgeriht Gehren, 8. Februar 1938.

Geithain. [66311] Handelsregister Amtsgericht Geithain, 8. 2. 1938. Veränderung:

Blatt 176 Geithainer Wirkwaren- fabrik Jahn « Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Geithain. _ Die Gesellschaft ist dur Zeitablauf aufgelöst. Das Vermögen ist auf Grund des Geseves vom 5. 7. 1934 durh Ge- sellshaftsbes<luß vom 13. 1. 1938 unter Ausschluß der Durchführung der Liqui- dation dur< Uebertragung des Ver- A A 7 M n in

° offene Handel3gesellschaft in Firma Geithainer Diel Gei Sahn

Co. umgewandelt worden, die gleichzeitig _In das Handelsregister (D.-R. A 35) eingetragen worden ist. le irma der Gesellshaft mit be- shränkter Haftung ist erloschen.

E Neueintragung:

o  35 Geithainer Wirkwarenfabrik Jahn « Co., Sig Geithain.

“Die Gesellschaft ist hervorgegangen aus der dur Gesellschaftsbes<hluß vom 13. 1. 1938 in eine offene Handelsgesell- schaft umgewandelten Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Firma Geit- hainer Wirkwarenfabrik Jahn & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Geithain (bisheriges Blatt 176). Per- sönlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Georg Jahn und Max Schmalfuß in Geithain. Die Gesell- schaft hat am 1. Januar 1938 begonnen.

Gleiwitz. [66313] Handelsregister Amtsgericht Gleiwitz, 3. 2. 1938. Veränderung: B 425 Montan- Und Vaugesellshaft mit beschränk- ter Haftung „„Schlesien““ in Gleiwitz. Der Gesellschaftsvertrag ist dur< Be- {luß der Gesellschafterversammlung vom 20. 1. 1938 geandert (Vertretung). Die Gesellschaft wird dur< zwei Ge- schäftsführer oder durch einen Geschäfts- führer und einen Prokuristen vertreten. Weiterex - Geschästsführer: Gerhard Kroll, Bergassessor, Gleiwitz. Dessen

Prokura ist damit erloschen,

in

Göttingen. [66314] Handelsregistereintragung: B Nr. 45 Firmà Spindler «& Hoyer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mechanische und optische Werkstätten in Göttingen.

Adolf Hoyer jun. in Göttingen ist Gesamtprolura erteilt mit der Maß- gabe, daß er zusammen mit einem anderen Gesellschaft

Prokuristen die vertreten kann. Göttingen, den 8. Februar 1938, Das Amtsgericht. Grabow, MeecekIb. [66316]

Amtsgericht Grabow (Me>l.), den 7. Februar 1938,

Amtsgericht, Abt. 2, Groß Strehlit,

lit.

Guben.

Eisenbetonbau-Gesellschaft Dittmar Wolf\ohn «& Co., Breslau Zweig- niederlassung Guben.

wegen gelöscht.

Guben,

Guben - Rastatter Aktiengesellschaft, Guben.

vom 22. Dezember 1937 ist in Er- gänzung beschlusses vom 7. Juni 1937, der unter Ea gegen zwingende geseßliche Vor- d/ vom führungsverordnungen durh Ue gung ihres gesamten Vermögens unter Auel

nige Aktionärin, Hutfabrik Aktien beschlossen worde1

Hagen, Westf.

delsvertretungen. H Maria geb. erteilt. feld (Sägewerk, Holzhandlun Breerfeld.

(Ruhr).

Greifenhagen“ folgendes eingetragen worden: Dem Geschäftsführer Paul Krüger ist Prokura erteilt. i Amtsgeriht Greifenhagen, 25. 1. 1938.

Grossalmerode. [66319] A Nr. 2 Gebr. Junghans, Grof- almerode.

Der Ehefrau Luise Badenhausen, geb. Junghans zu Großalmerode ist Wo kura erteilt. Großalmerode, den 7. Februar 1938.

Amtsgericht.

Grossenlüder. [66320] Amtsgericht Großenlüder, den 5. Februar .1938. Veränderungen: B 13 Maximilian May Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bad Salz- \chlirf.__ Die Firma ist dur< Gesellschafter- beshluß vom 3. 1. 1938 geändert in Rhön-Wasserglas- Farben und Putz- mitteliverke G. m. b. H., Sterbfrit, Kreis Schlüchtern. Sig 1 jetzt: Sterbfriz, Nach Gesellschafterbeshluß vom 13. 11, 1937 ist Gegenstand des Unternehmens jeyt der Vertrieb kera- mischer und verivandter Erzeugnisse so- wie der Handel mit denselben. An Stelle von Frau Margarethe May ist jevt Zivilingenieur Maximilian May, Bad Salzshlirf, Geschäftsführer. Der Margarethe Engel, Bad Salzschlirf, ist Prokura erteilt. Gross Strehlitz. Handelsregister

[66321]

den 27. Januar 1938. Eintragung:

B35 Wohnungsbaugesellschaft Groß Strehliß, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Groß Streh- l Geschäftsführer ist der Stadtober- inspektor Helmut Bieniek in Groß Strehlig.

[66323]

Handelsregister Abt. 4 Nr. 600

Die Zweigniederlassung ist von Amts 9

Guben, den 2, Februar 1938. , Das Amtsgericht,

Venn |

Abt. B Nr. 57 Hutstoffwerke

Handelsregister

Durch Generalversammlungsbes<hluß

des Generalversammlungs-

die Umwandlung Grund des Gesetzes und der Durch- bertra-

riften gefaßt ist er Gesellidat auf 5. Juli 1934

<luß der Liquidation auf die allei- die Berlin-Gubener

gesellshaft zu Guben,

l,

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Die Firma ist erloschen.

Guben, den 2. Februar 1938.

Das Amtsgericht,

j [66320] Handelsregister : Amtsgericht Hagen, Westf.

Neueintragungen: __Am 1. Februar 1938.

A 3615 Fritz Kliebisch, Hagen (Han-

(S Macensenstraße 14).

Inhaber: Kaufmann Friß Kliebisch,

Hagen. Der Ehefrau Friß Klicbijel

Bo>, zu Hagen ist Prokura Am 7. Februar -1938.

A 3617 Karl Weiland, Breceer-

uw. »,

Inhaber: Kaufmann Karl Zint!

A 3616 Karl Hoppe, Herdee

JFnhaber:

Ehefrau Kaufmann Josef Mathilde geb. Croneverg, wieder Prokura erteilt. Am 7. Februar 1938. mit beschränkter Haftung, Kets- Haspe:

Betty Lindner und Paul beide zu Hagen-Ha Prokura erteil zur Vertretung de tigt sind.

Schimpf

Löschungen: Am 3. Februar 1938.

Vergmann, Hagen. A 946 Hagen. A 1127 Holzhandlung Krauß, Hagen.

Gerdsen, Hagen. A 2146 J. N. von Krüchten Ww.,

Hagen. Am 7. Februar 1938. A 55 J. Marx, Hagen. A 148 Otto Rippel Verlags8buch- handlung, Hagen.

B 526 Märkische Hoch- und Tief- baugesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Hagen.

A 687 Gebr. Evers, Hagen.

A 748 Gustav Schmidt «& Cie,, Dahl.

A 799 Alex Salomons, Hagen.

A 1066 Wilhelm Rincker Jndustrie- Bedarf, Hagen.

A 1156 Rode «& Selter, Hagen- Holthausen.

A 1257 Kaiser «& Peters, Hagen. A 1534 Friß Ziegenfeuter, Hagen. A 1667 Heinrich Nöll, Hagen.

A 1777 Wilhelm Berghaus, Hagen. A 2017 Schuhhaus Hansa Benno Kohn, Hagen.

B 369 Steinindustrie Karl Hoppe Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Herdecke (Nuhr):

Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 28. 10, 1937 ist das Ver- mogen der Gesellschaft gemäß den Be- stimmungen des Gesetzes über die Ums- wandlung von Kapitalgesellschaften vom 5. 7. 1934 auf den Kaufmann Karl Hoppe in Herdecke (Ruhr) ‘übergegangen, der das Geschäft unter der Firma Karl Hoppe fortführt. Die Firma der Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung ist erloschen. Die Gläubiger der Gesellschast können, soweit sie nicht Befriedigung beanspruchen können, die Sicherstellung threr Forderungen innerhalb se<s Mo- naten nach dieser Bekanntmachung ver-

langen. Am 8. Februar 1938. A 1260 Frit Reuter jr., Hagen.

Hamburg. . [66327] : Handelsregister Amtsgeri<ht Hamburg. Abt. 66. Hamburg, 5. Februar 1938. Neueintragungen: A 41 604 Julius Ritter, Hamburg (Technische Vertretungen, Finkenau 27). JFnhaber: Kaufmann Julius Friedrich Hugo Ritter, Hamburg. A 41 605 Carl J. Möller, Hamburg (Handelsvertreter, Brekelbaumspark 16). Jnhaber: Kaufmann Carl Johann Möller, Hamburg. A 41 606 Manfred Rogler, Ham- burg (Handelsvertretungen, Richard- straße 29a), Inhaber: Kaufmann Manfred Rogler, Hamburg. Veränderungen: A 38 942 Mir Hossein Ghaffari (Im- u. Export, Adolphsbrücke 9/11). Der Prokurist Ali Hädayet is zurück- getreten. Seine Prokura is erloschen. A 41 171 Hermann Koll & Sohn (Lesezirkel-Verleihgeschäft, Thalstraße 28), Die offene Handelsgesellschast is auf- gelöst worden. Max Hermann Koll ist nunmehr Alleininhaber. A 39 710 Werner Brammer (Her- stellung von u. Großhandel mit Damen- u. Kinderhüten, Neuertwvall 32). Prokuristin: Ehefrau Ann-Marie JFnge Brammer, geb, Alexandersen, Volksdorf. Die an Anna Johanna Harder erteilte

Marx,

zu Hagen ist

B 734 C. «& F. Brandt Gesellschaft Waffel- und Zwiecbackwerke, Hagen- spe, ist in der Weise

t, daß sie gemeinschaftli< r Gesellschaft berech-

A 717 Hagener Butterhaus Gustav August Wilhelm Keller, Carl A 1284 Wilhelm Helmke Jnh. Karl

vertretungsherechtigt. tungen, Königstr. 13, T11),

gelöst worden.

| Artur Karl Krieg, Alkona-Groß Flottbek,

nommen |orden, Die neue offene Han- ; j delsgesells<haft hat am 1. Januar 1938 begonnen, Die an A, K. Krieg erteilte Prokura ist erloschen. i A 36 177 Möbel-Shmu> Johann S<hmu> & Sohn (Möbeleinzelhandel, Charlottenstr. 29). j Jeder Gesellschafter ist alleinvertretungs- berechtigt. A 33 260 Heiter & Co. (Pharma- geutishe Großhandlung, Eiffestr. 418). Aus der offenen Handelsgesellschaft ist der Gesellschafter Jacob Joseph Heizer durh Tod ausgeschieden. Drei Kom- manditisten sind in die Gesellschaft ein- getreten. Die Gesellschaft wird seit dem 19, September 1937 als Kommandit- gesellschast fortgeführt. Gesamtprokuristen Heinkih Emil Heinrich, Hans Karl Wil- helm Köster, Georg Alfred Martin Möller, alle in Hamburg; je zwei von ihnen sind gemetinjam vertretungsberechtigt. Die Einzelprokura des Dr. Hans Karl Jennrich

bleibt bestehen, A 34 643 Walter Schult (Autohandel, a, Kieler Straße 99).

i Altoñ

rokurist: Justin Hermann Leonha Diehl, E E atis A 13 442 Max Kunath (Radio- u. Musikwaren-Großhandel, Deichstr. 29). Aus der Gesellschaft is eine Komman- ditistin ausgeschieden.

A 41 547 Hengstenberg, Schulz & Co. (Export, Langereihe Sb), ek Die offene Handelsgesellschaft is auf gelöst worden. Gerhard Klée Gobert ist nunmehr Alleininhaber, Die im Geschäfts- betriebe begründeten Verbindlichkeiten sind nicht übernommen worden, A 2741 Venno Dobler (Handel3ver- treter, Gerhofstr. 2). Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Carl Josef Fischer ist nun- mehr Alleininhaber. A 41 578 Johannsen, Felix & Co. (Ein- u. Aus Orbg Ra E 5). Gesamtprokuristen: Carl Adolf Heinrich Dümling und. Ottilie Antonie Bertha Mathilde Schulte-Klosterfelde, beide in Hamburg. A 41 577 Dtto Böhme (Weinhandels- vertretung u. Kognafkkellerei, Spalding- straße 160, 11).

Jn das Geschäft ist Kaufmann Hans Grisson, Hamburg, als Gesellschafter ein- getreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1938 begonnen. Die an Ehefrau E. Grisson, geb. Hahn, er- teilte Prokura is} erloschen. B 1822 A. F. W. Röpe GmbH. 5 t straße 80). __ Alfred Merkel is niht mehr Geschäfts- führer. Einzelprokurist: Adolf Zickfeld, Pau

1820 H. C. E. Eggers & Co. GmbH. (Stahlbau orne -aße Ne Dos (Stahlbau, Hornerlandstraße 18 Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- führers Hermann Wilhelm Rudolph Eggers ist infolge Niederlegung seines Amtes auf "D 1816 Bischofe 1 : Vischosf & Roda GmbH. (Wollgarn- u, Striétwarenfabrit Gries deich 110), * Die Prokura des Ludwig Heinrich Fer- dinand Stemmler is durch Tod erloschen. 2 S Tone American

‘rading Co. mbH,. (Gr. Blei Ñe, 12/048 v (Gr. Bleichen Die Liquidation wird fortgeseßt. Li- quidator: Dr. Erich Otto Carl Neubauer, Kausmann, Hamburg. Von Amts wegen eingetragen,

C 4912 Hansa Trans port-Gesel(- schaft mbH. Zweigniederlaffung Hamburg (Spitalerstr. 12),

Die für die Zweigniederlassung an Hans Christian Henry Emil Düwahl erteilte Pro- kura ist erloschen.

Hamburg, 7. Februar 1938,

Neueintragungen:

A 41 607 Max Hein, Aonbura

Fe Nachfolger (Kaffce-Großrösterei, Jarre-

In das Handéelsregistex wurde heute

Herde>e (Ruhr).

Kaufmann Karl Hoppe, |

Prokura ist dur< Tod erloschen, .

1 Nr. 4d),

A 8203 W. Wolfers (Exportvertre- Die offene Handelsgesellschaft is auf- C rden. Liquidation findet nicht statt, Das Geschäft ist von den Kaufleuten

und Karl Andreas Händel, Hamburg, über-

manditisten sind herabgeseßt worden, Jj Einlage eines Kommanditisten ist erh worden. Ein Kommanditist ist auge schieden.

A 37 361 Richard Behr & Co, (Jy, 1. Export, Transithandel, Gertrudenkirh hof 10).

Aus der Gesellschaft sind der Persönlich haftende Gesellschafter Dr. Edgar Richard Emil Behr und die Kommanditistin auä, geschieden. Gleichzeitig sind Frau Jris Leila Charlotte Behr, geb. Möller, Hat burg, als persönlich haftende Gesellschais rin und ein Kommanditist in die Gese schaft eingetreten.

A 40450 Rami Kraftfutterwetl Adolf Heuer (Jungfernstieg 7). Prokurist: Walter Mordhorst, Alton Blankenese.

A 3172 Gebr. Rettberg (Lager vo Linoleum, Wachstuch und Leder, Mön damm 8).

Gesamtprokurist: Ernst Wohlt, Düssel dorf. Er ist zusammen mit dem Proku risten Theden zeichnungsberechtigt.

A 24 051 M. Hertting Berlin Zweig:

Export von Honig, Drogen, Chemikalien und Gewürzen, Sandthorquai 14/17), Die Einlage der Kommanditistin ist her abgeseßt worden. A 19 412 Wilhelm O. P. Rie, vor- mals The Crown Cork Company Limited (Hamburg (Kronenkorken, Alter Teichweg 11). ; Prokurist : Willy Karl Schwinyer, Hat »urg. B 1826 Fntersped Aktien=Gesell: s<haft (Juternationqle Spedition, Stein- straße 10). Alfred Sarfert is ni<ht mehr Vorstand, Kaufleute Josef Stelzmüller, Hamburg, und Werner Storm, Berlin, sind zu Vor- standsmitgliedern bestellt worden. Die Prokura des Josef Stelzmüller ist er loschen. B 1825 Hamburger Metall-Han- delsgesellshafst mbH. (Alsterdamn Nr. 16/17). _ Arthur Ellinger is} nicht mehr Geschäfts führer. Kaufmann Emil Jwanowsly, Berlin-Schlachtensee, ist zum. Geschäfts führer bestellt worden. B 1823 Deutsh-Asiatishe Banl (Zweigniederlassung) (Lombardsbrüce]), Die Prokura des Wilhelm Jacobi i} erloschen. Die Prokuristen Heinrich Wasset- fall, jeßt in Hamburg, Max Elinske, jeßt in Berlin, Bernhard Kruse, Ernst Zwar iger, Curt Gertig, Friß Horstmann und Erich Kuehne vertreten fortan die Gesell schaft in Gemeinschaft mit einem ordent lichen oder stellvertretenden Vorstand? mitgliede. B 1827 H. Maihak Aktiengesell- schaft (Fabrik techn. Meßinstrumente und feinmechan. Geräte, Geibelstr. 54). Die Prokura des Erich Wilhelm Renl ist erloschen. / B 1829 Barelays Bank (Domi nion, Colonial and Overseas) Hamburg Branch (Adolphsplaß 4). Die Vorstandsmitglieder Emil Push und Sir Edwaxd Davson, ‘Baronet, K. C. M. G., sind ausgeschieden, legterer dur<h Tod. The Right Honourable The Earl of Clarendon, K. G., G. C. M. G, zu Hampstead, London, is zum Direktor (Vorstandsmitglied) bestellt worden. Erloschen: C 628 H. C. Hagemann, Gmbÿ. (Zweigniederlassung). Die Zweigniederlassung isst aufgehoben worden,

O

Verantwortlich:

für den Amtlichen und N Teil, den C genten und für den Le verlag: Präsident Dr. S<hlan ge in Potsdam; für den Handelsteil und den übrigen redaktionellen Teil: Rudolf Lanb\< in Berlin- Schöneberg.

Dru> der Preußishen Dru>erei- und Verlags-Aktiengesellschaft. Berlin," Wilhelmstr. 32,

Hierzu eine Beilage.

ihtamtlicen

(Handelsvertretungen, Beim trohhauje |

1938 begontten.

niederlassung Hamburg (Jm- un}

Braneh)}

Erloschen: 4, H-R. A 615: Die Firma Jakob Oeftrich in Hanau ist erloschen. Berichtigung:

4 H.-R. B 13: Firma Baugesell- hast, A. G. in Hanau.

Jer Abwi>ler Bernhard Kämmerer in Hanau ist ni<ht Verwaltungs- inspektor.

Herrnhut. [66329] Amtsgericht Herrnhut, 7. Febr. 1938. Veränderung:

H-R. A 32 Gustav Ritter Oberrennersdorf.

Der Mühlenbesißer Karl Gustav Ritter ist ausgeschieden. Fnhaber ist der Müllermeister Gustav Ernst Ritter in Rennersdorf B bei Herrnhut. Sig der Niederlassung ist infolge Zusammén- legung zweier Gemeinden Renners- dorf B, O. Li

in

Johannisburg, Ostpr. [66320] Jn unser Handelsregister A Nr. 4 trugen wir heute bei der Firma Franz Sc<hnettka, Johannisburg, ein: Auf Grund der Erbauseinander- sezung vom 5. Juli 1937 ist das Han- delsgeschäft mit Aktiven und Passiven auf Fräulein * Antonie und Gertrud Schnettka in Johannisburg überge- wagen.” Die dem Fräulein Antonie Linetika erteilte Prokura bleibt be- tehen: Johannisburg, den 1. Februar 1938. Amtsgericht.

Karlshafen. [663311 H-R. A 146 Firma Carl Wenck vormals C. Wenck u. Co. G. m. b. H., Karlshafen. / Jnhaber: Fabrikant Carl Wen> in Karlshafen. Karlshafen, 7, Februar 1938, Amtsgericht.

Kemberg. [66332] Bekanntmachung:

Jn unser Handelsregister B ist heute unter Nv. 4 bei der Firma „Beton: werf Kemberg, Gesellschaft mit be- shränkter Haftung in Kemberg““, folgendes eingetragen:

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 29, Dezember 1937 ist die ge- nannte Firma nach dem Geseß über die Umwandlung von Kapitalgesellschaften vom 5, Juli 1934 in eine unter der Firma „„Betonwerkf Kemberg Nau: mann u. Co.“ mit dem Sig in Kem- berg errichtete Kommanditgesellschaft umgewandelt unter Uebergang ihres Vermögens ohne Liquidation auf die genannte Kommanditgesellschaft. Den Gläubigern der aufgelösten Kapitalge- sellschaft, die sih binnen se<s Monaten nah der Bekanntmachung der Eintra- qung des Umwandlungsbeschlusses in das Handelsregister zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können.

Die neuerrihtete, obengenannte Kom- manditgesellshaft ist heute in unser Handelsregister A untex Nr. 38 einge- tragen worden, Persönlih haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Kurt Naumann in Bitterfeld. Ein Komman- ditist ist vorhanden. Die Gesellschaft hat am 7, Februar 1938 begonnen.

Kemberg, den 7. Februar 1938.

Amtsgericht.

Köln. Jn das Handelsregister wurde am 4. Februar 1938 eingetragen: H-R. A 1230 “Rheinisches Senseu- Versandhaus A. Würtenberg «« Co“, Köln.

Die Firma ist erloschen. _H.-R. A 70933 „Paul Verweyeun““, Köln.

Die Prokuxen von Heinri<h Memm- ler und Wilhelm Weidenbach sind er- loschen.

H.-R., Köln,

Die Firma ist erloschen.

H-R, A 11615 Köln.

[66333]

A 10108 „Max Lazarus“‘,

,„Paul Hülser“‘,

Köln (Röhrergasse 1—3), und als ZFn- haber Joseph Habbig, Kaufmann, Köln. Frau Maria Habbig geb. Klockhaus, Köln, hat Prokura.

H.-R. A 14195 „Dipl. Jng. Johann P. Feltgen““, Köln (Kaiser-Wilhelm- Ring 31—41), und als Fnhaber Jo- hann Peter Feltgen, Diplomingenteur, Köln-Ehrenfeld. 2 H.-R. A 14770 „J. Halle“, Köln. Otto Halle ist dur< Tod aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Witwe Otto Halle, Ella geb. Neu, Köln, ist in die Gesellschaft als persönlich haftende Ge- sellshafterin eingetreten. - s H.-R. A 14771 „Kölner Süß- mosterei Trauten & Co.“‘, Köln- Poll. 4 Pu Peter Lynen, Köln-Poll, ist Ein- zelprokura erteilt, er ist au<h zur Ver- außerung und Belastung von Grund- stücken ermächtigt. : H.-R. A 14772 „Homann «& Hein, Kommanditgesellschaft‘, Köln.

Die persönlih haftende Gesellschafte- rin Helene Hein ist ausgeschieden. Ein Kommanditist hat seine Einlage erhöht. -R. A 14773 „Staufen-Verlag Edmund E K. G.“, Köln Breite Str. 18. :

G Persönlich haftender Gesellschafter: Edmund Ber>er, Verlagsbuchhändler, Kevelaer. Kommanditgesellschaft, dîe am 4. Februar 1938 begonnen hat. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Das Geschäft wurde bishex unter der Firma Staufen-Verlag Gesellschaft mit be- schränkter Haftung geführt. «Infolge Umwandlung hierher übertragen. Fer- ner wird bekanntgemacht: Den Gläubi- gern der Gesellshaft mit beschränktex Haftung ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung erlangen können, wenn sie sih binnen se<s Monaten nach dieser Bekanntmachung zu jenem Zwecke

melden, ) H-R. B 3556 „„De>ker «& Cie. Ge-

sellschaft mit beschränkter Haftung““, Köln. 5 Die Prokura von Otto M. Beer ist loschen.

R B 7459 „Hohenlind Gesell- schaft mit beschränkter Haftung““, Köln. Dur< Gesellschafterbes<hluß vom 30, Dezember 1937 ist das Vermögen der Gesellschaft im Wege der Umwand- lung auf den alleinigen Gesellschafter, den Deutschen Caritasverband e. V. in Freiburg i. Br., übergegangen. Die Firma scheidet damit aus dem Handels- register aus. Ferner wird befannt- gemacht: Den Gläubigern der Gesell- schaft mit beschränkter Haftung ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Be- friedigung erlangen können, wenn sie sih binnen se<hs Monaten nach dieser Bekanntmachung zu jenem Zwe>e

nelden. j H.-R. B 7423 „Moriß Mädler, Ge-

sellschaft mit beschränkter Haftung““, Köln. Die Firma ist geändert in: „Lohmer Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung.“ Moriy Mädler ist ni<ht mehr Geschäftsführer. Durch Gesellschafter- beshluß vom 1. Februar 1938 ist der Gesellschaftsvertrag in $ E betr. die Firma, geändert. Die Prokuristin Schiederich heißt infolge Verheiratung nun Debo>, : Amtsgericht, Abt. 24, Köln,

Kkrappitz. i [66334]

Fn Unser Handelsregister A ist unter îr. 24, 31, 51 und 107 bei den Firmen „Julins Grüßner, Gogolin““, e, J0: sef Felka jun., Krappißz““, ,Tischlerei mit elektrischem Betrieb Josef Kim- mel, Krappiß“, und „Othut‘““ Ott- muther Hoch- und Tiefbaugeschäft und Zementwarenfabrik, Ottmuth““, eingetragen worden: Die Firma ist er- loshen. Amtsgericht Krappiy, 1. 2. 1938.

[66335]

Kreuzburg, Ostpr. Handelsregister Amtsgericht Kreuzburg (Oftpr.). Kreuzburg (Ostpr.), 7. Februar 1938. Neueintragungeu : l A 74 * Otto Vraun, Molkerei, Globuhnen (Molkereibetrieb in Glo-

Offene Handelsgesellschaft seit 8. Fe- bruar 1938. Gesellschafter: Anna Maria verehel. Trinks geb. Offenhazuer, Ernst Hermann Trinks, Kaufmann, beide Leipzig. Die Gesellschaft ist na<h dem Reichsgeseß vom 5. Juli 1934 durch Umwandlung der Firma Trinks & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig errichtet worden. Veränderungen:

22 681 Ernst Schumann, Engels- dorf (Maschinenfabrik, Arnoldstr. 1). Friedrih Ernst Schumann als per- sönli<h haftender Gesellschafter und zwei Kommanditisten sind ausgeschie- den. Persönlih haftende Gesellschafter sind jeßt der Jngenieur Georg Oskar Schumann und der Kaufmann Osfar Schumann, beide in Engelsdorf. Ein Kommanditist ist beteiligt. Osfav Schumaun darf die Gesellschaft nux in Gemeinschaft mit Georg Osfar Schu- mann oder mit einem Proturisten ver- treten. Die Prokura des Georg Oskar Schumann ist erloshen. Prokurist: Friedrih Ernst Schumann in Engels- dorf. M 31 Otto Schäfer Rauchwaren- fommission (C 1, Nikolaistr. 28/32). Juhaberin jezt: Gertrud verehel. Schäfer geb. Blum, Leipzig. ÁÀ 14 Elfriede Wilde (Herstellung und Vextrieb von Treibriemen, O0 5, Eiléenburger Str. 17 a).

Die Firma lautet M. E. Wilde Kom.-Ges. Kommanditgesellschaft seit dem 1. Fa- nuar 1938, Eine Kommanditistin ist beteiligt,

A 22 Puhonkel, Waldemar Völker (Chemisch-tehnis<he Produkte, Fabrikation und Großhandel, C 1, Dorotheenplaß 3). Die Firma lautet jeßt: Putonkel Kommandit-Gesellschaft W. Völker. Kommanditgesellschaft seit dem 1, De- zembkr 1937. Ein. Kommanditist ist beteiligt.

jeßt:

Erloschen: 15 862 Trinks «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. j Das Vermögen der Gesellschaft ist unter Ausschluß der Liquidation durch Gesellschafterbeshluß vom 30. Dezember 1937 unter gleichzeitiger Errichtung einer offenen Handelsgesells<haft unter der Firma Trinks & Co, in Leipzig, die auf Blatt H.-R. A 108 eingetragen ist, auf diese übertragen worden. (R.-Ges. v. 5. 7, 1934) Die Firma der übertragenden Gesellschaft ist hier erloschen. Als nicht eingetragen wird noh ver- öffentliht: Den Gläubigern der Ge- sellschaft steht es frei, soweit sie nicht Besriedigung verlangen können, binnen se<s Monaten seit dieser Bekannt- machung. Sicherheitsleistung zu ver- langen. 27 017 Verlag „Nationale Frout““ Albert Müller. 15 991 Konrad Vogel. 4922 S. Rieser. Lichtenstein-Callnberg.[66338] Handelsregifter Amtsgericht Lichtenstein-Callnberg, den 7. Februar 1938. Erloschen: 255 G. « O. Brunner, Lichten: stein-Calluberg. Die Firma ist erloschen, Liegnitz. [66339] Handelsregister. Veränderungen: B 225 Central-Molkerei Liegnitz, vorm. Johann VBulla, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Liceguit. Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 28. Dezember 1937 1st das Unternehmen auf Grund des Ge- seßes vom 5. Juli 1934, betr. die Um- wandlung von Kapitalgesellschaften, dur<h Uebertragung 1hres Vermögens mit Wirkung vom 1. Dezember 1937 in eine offene Handelsgesellschaft um- gewandelt worden. Das Unternehmen wird unter Aenderung der Firma in Centralmolkerei Liegniß, Gebr.

Limburg, Lahn, den 7, Februar 1938. Das Amtsgericht.

Löbau, Sachsen, [66241] Handelsregister. Neueintragung: A' 14 Joh. Vrade « Söhne in Hochkir<h (Baugeschäft, Dampfsäge- und Hobelwerk und Nußholzhandlung in Hochkirh i. Sa). : Personlih haftende Gesellschafter: a) Johann Brade, Baugeschäftsinhaber, b) Alfred Brade, Zimmermann, c) Georg Brade, Zimmermann, sämtlich in Hochkirh, Die Gesellshaft hat am 1. 1, 1938 begonnen.

- Veränderung: A 15 Gebr. Wicke in Obercunners8- dorf. : Die Gesellshafter Julius Erhard Wie und Hermann Wilhelm Wicke sind ausgeschieden. Vier Kommanditisten sind ausgeschieden. Persönlich haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Hans Erhard Wi>ke und Kaufmann Friß Wilhelm Wie, beide in Obercunners- dorf. Zwei Kommanditisten sind in die (Besellschaft eingetreten. Amtsgericht Löbau, 8. Februar 1938.

Luckenwalde. [66342] H-R. A 28 C. G. Rademacher Jnh. Theodor Richter, Luckenwalde. Die Firma lautet jezt: Theodor Richter, Pavpier-Bürvobedarf. Amtsgericht Lückenwalde, 22

1 ici,

Luckenwalde. Weidauer Nachflg., Luckenwalde.

Fxeriß Mennig in Lukenwalde.

Amtsgericht Luckenwalde, 22, 1, 1938

Luckenwalde.

Luckenwalde. Die Liquidation ist beendet. sellschaft ist erloschen.

Amtsgeriht Luckenwalde,

Die Ge

2 1938

2.

Lüneburg. : Handelsregister

Amtsgericht Lüneburg. Lüneburg, 4. Februar 1938. Aenderung: B 97 Deutsches Holz spinnfaserwerk Nobert

der Gesellshafterversammlung

der Firma geändert.

beschränkter Haftung, Lüneburg Kaufmann Hans Hesberg, Lüneburg, is alleiniger Geschäftsführer.

Liineburg. Handelsregifter Amtsgericht Lijneburg. Lüneburg, 7. Februar 1938. Aenderung: A 198 J. J. V. Holl mann, Vardowick. Die Firma laute eut S. V. Hollmann Nach

J. folger, Inh ber Adolf Wolter.

Linen. Handelsregister Amtsgericht Lünen. Lünen, den 4. Februar 1938. Veränderungen: Abt. A Nr. 260 „Rothftein «& Co.“ Lünea. (Kohlenhandlung.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis herige Gesellshafter Claus Adolf Pom merenke ist alleiniger Firma.

[66347

Magdeburg. [66348 Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 5. Februar 1938, Neueintragungen:

A 5801 Friedrih Giese>e

Magdeburg.

rih Giese>e in Magdeburg.

burg. Jnhaber ist

1, 1938.

[66343] H.-R. A 274 F. Mennig J. H.

Jnhaber .ist jeßt der Uhrmachermeister

[66344] H.-R. ß 8 Tageblatt-Verlag, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung,

[66345]

Lippmann

G. m. b. H. Werk 11, Lüneburg. Fn vom

13, Fanuar 1938 ist der Gesellschaftsver- trag vom 3. November 1936 hinsichtlich

und der Geschäftsführung Die Firma heißt jeßt: Lüne- burger Faserwerk, Gesellschaft mit

[66346]

Jnhaber der

in Jnhaber ist der Elektromeister Fried- A 5802 Walter Hensel in Magde-

der Kaufmann Walter

A 1688 A. C. Schüßler in Mag- deburg. : Die Niederlassung ist na< Verlin verlegt. i A 2559 Albert Hoffmann in Mag- deburg. Die Firma ist geändert in Albert Hoffmann Kunstverlag.

Erloschen: A 4954 Friy Müller in Magde- burg.

Mainz. : [66349] In unser Handelsregister wurde heute bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Firma „Georg Carl Zim- mer mit beschränkter Haftung“ mit dem Siß in Mainz-Kastel (Amöne- burg) eingetragen: Durch Gesellschafter- beshluß vom 27. Dezember 1937 ist die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens unter Auss{hluß der Abwi>lung auf den allei nigen Gesellschafter, nämlich die Aktien- gesellschaft in Firma „-Chemische Werke vorm. H. « E. Albert“ in Mainz-Kastel (Amöneburg), beschlossen worden. Die Firma ist erloshen. Als nicht eingetragen wird no< veröffent» liht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie niht Befriedi- gung verlangen können binnen se<s Monaten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Die gleiche Eintragung wird bei dem Amtsgeriht Mannheim für die dort be- stehende Zweigniederlassung und bei dem Amtsgericht Kaiserslautern für die dort bestehende Zweigniederlassung in Firma „Düngerfabrik Kaiserslau- tern Georg Karl Zimmer mit be- . | schränkter Hastung““ erfolgen.

Mainz, den 8. Februar 1938.

Amtsgericht.

Mainz. [66350] Jn unser Handelsregister wurde heute bei der Firma „Präsenzhaus Gesell- “| schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Siß in Mainz, Ludwigstraße 7, * j eingetragen: Durch Gesellshafterbes<hluß vom 30. Dezember 1937 ist die Um- wandlung der Gesellshaft auf Grund des Geseßes vom 5. Juli 1934 in eine Gesellshaft bürgerlihen Rechts, welche aus folgenden Gesellschaftern besteht: 1. Therese geb. Weil, Witwe von Fsidor Ehrenstein, 2. Rudolf Schmalenbach, 3. Eva Shmalenbach und 4. Stephanie Schmalenbach, alle in Mainz, dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Ausschluß der Abwi>lung auf die Ge- sellshaft bürgerlihen Rechts beshlosen worden. Die bisherige Firma ist er- loschen. Als ni<ht eingetragen wird noch veröffentliht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen sechs Monaten seit dieser Bekannt- mahung Sicherheitsleistung zu ver- langen. Mainz, den 8, Februar 1938, Amtsgericht.

t

t

Mannheim. . [66118] Handelsregistereinträge: a) Vom 2. Februar 1938: Veränderungen : B 38 Anker Kaufstätte Gesellshaft mit bes<hränkter Haftung, Mann=- heim (T 1, 1). Zum weiteren Geschäftsführer wurde der Kaufmann Karl Mänz in Mannheim bestellt. -| B 40 Raab Karcher-Thyssen Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung, Mannheim (L 10, 12). Robert Wittke in Düsseldorf hat derart Gesamtprokura, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer oder mit einem an- deren Prokuristen zeihnungsberechtigt ift. Die Prokura von Michael Schmitt ist er- loschen. Die gleiche Eintragung wird auch im Handelsregister der Zweignieder- lassungen Düsseldorf und Hannover erfolgen. A 111 Fr. Hoffstactter, Mannheim (Kohlengroßhandlung, Ne>tarvorlandstr.2). Das Geschäft ging mit der Firma durch Erbfolge über auf Amalie Hoffstactter geb. Brurein, Witwe des Kaufmanns Christian

]

,

]

Die Firma ist erloschen,

vuhnen),

/Bulla, im Handelsregister Abt, A

Hensel in Magdeburg.

1Wilhelm Hoffstaetter in Mannheim, Die