1938 / 47 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 25 Feb 1938 18:00:00 GMT) scan diff

¿ Sama

Eilenburg. Dandelsregister

Amtsgericht Eilenburg. Eilenburg, 18. Februar 1938. Neueintragungen:

A 288 Firma Kurt Radesto>, Ei-

lenburg. JFnhaber: Kaufmann Kurt Radesto>

dajelbst. Veränderungen:

A 100 Joh. Chr. Richter u. Co., Eilenburg. : 4

Das Geschäft nebst Firma ist dur Erbgan wann Mane L rxitann geb. Buch in Eilen-

urg als Vorerbin des Nachlasses des Kaufmanns Rudolf Hartmann üÜüber-

egangen. Der Kaufmann Hans Georg Hartmann ist in das Geschäft als per- söónlih haftender Gesellschafter einge- treten. Die nunmehrige offene Handels- gesellshaft hat am 1. Fanuar 1938 be- gonnen.

A 211 Adolf Heinig vormals F. Heinig, Eilenburg.

Fnhaber ist jeßt der Kaufmann Max Peßold in Eilenburg. Die Firma lautet fortan: Adolf Heinig.

Erloschen:

A 149 Verlag der Eilenburger Zeitung F. Ernst Koch u. Sohn, Eilenburg.

[69187]

Eisenach. {69188] : Handelsregister J Amtsgericht Eisenach. Eisenach, 16. Februar 1938. Erloschen: A 206 L. Sonderhof, Eisenach. Die Prokura der Frau Elsbeth Arnold geb. Sonderhof und die Firma sind erltn

Eisenberg, Thür. {68899] Handelsregister Amtsgericht Eisenberg, Thür., en 18. Februar 1938. Veränderung:

A 425 Ernst Schunke, Rind- nf Schweineschlächterei, Eisenberg,

P

Die Firma latuet jeyt: Erust Schunke, Niínd- und Schweineschlächterei, Ju- haber Rudolf Heilmann in Eisen- berg, Thür.

Neueintragung:

A 430 Walter Jörk, Getreide-, Futter- und Düngemittelhandlung in Eisenberg, Thür. EFisenberg, Thür. 69189]

Handelsregister

Amtsgericht Eisenberg, Thür.,

den 19, Februar 1938.

A 340 Max Füchsel Nachf., Eisen- berg, Thür., Adolf-Geyer-Straße 6.

Offene Handelsgesellschaft seit dem 9. Fanuar 1938. Der Kaufmann Günter Schirmer in Eisenberg is als persönlih haftender Gesellschafter auf- genommen.

Ellrich. [69190] Amtsgericht Ellrich, 18. Febr. 1938.

H.-R. A 264 Ellricher Bankverein Miethe, v. Thunen u. Co., Ellrich. _Jn die Gesellschaft sind zwei neue Kommanditisten eingetreten. Die bis- her einzige Kommanditistin ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Emden. Amtsgericht Emden. Jn unser Handelsregister ist einge-

tvagen: In Abt. A:

Am 31. 1, 1938 untex Nr. 134 bei der Firma Johann Bruns in Emden:

Die Prokura der Ehefrau Afine Schäfer geb. Bruns ist erloschen.

Am 7, 2. 1938 unter Nr. 63 bei der Firma W. Foelders in Emden:

__ Die Firma ist erloschen.

Am 10. 2. 1938 unter Nr. 436 bei der Firma K. J. de Vries «& Sohn, Sit der Hauptniederlassung Heisfelde, Siß dieser Zweigniederlassung Emden.

Die Firma ist erloschen.

(69191]

Eschwege. [69192] Amtsgericht Eschwege. Abt. Il. Im Handelsregister A sind am

16. Februar 1938 folgende Firmen ge- lösht worden: -

Nr. 22 Chr. Döhle Bernhard Sohn, Eschwege. i

Nr. 103 Viktor Plaut, Eschwege.

Nr. 106 Jacob Goldmann, Esch- wege.

Nr. 257 Otto Adams «& Co., Gre- bendorf.

Nr. 338 Friß Hesse, Eschwege.

[69193]

Flensburg. Handelsregister Amtsgericht Flensburg. Abt, 111. Flensburg, 19. Februar 1938. Veränderungen: A 489 A. K. Schmidt «& Stührfk, S (Offene Handelsgesell- a

Die Gesellschaft ist dux< den Tod der Witwe Adelheid Schmidt geb. Schön- wandt aufgelöst. Geschäft und Firma sind auf den Gesellschafter Cay Schmidt Übergegangen, der nunmehr Allein- inhaber dex Firma ist.

Flensburg. [69194] Amtsgericht, Abt. 111, Flensburg.

Eingetragen in das Handelsregister am 19. Februar 1938:

I, Fn Abteilung B bei Nr. 417, der

irma P. C. Matthiesen, Gesell- chast mit beschränkter Haftung,

auf die verw. Kaufmann Fo-!P

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 47 vom 25. Februar 1938. S. &.

Chemische in

Reinigungsanstalt Flensburg. : Die Gesellschaft ist dur<h Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 28. De- zember 1937 auf Grund des Geseßes über die Umwandlung von Kapital- gesells<haften vom _“Fuli 1934 (R.-G.-Bl. T S. 569) unter Ueber- tvagung ihres Vermögens auf eine neu errihtete Kommanditgesellshaft in eine solhe umgewandelt worden. IT. Jn Abteilung A unter Nr, 2451 die Kommanditgejsellshaft in Firma C. Matthiesen, Flensburger Dampsffärberei und Chemische Reinigungsanstalt, mit dem Siß in Flensburg. ' Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Otto Balle in Flens- burg. Es ist ein Kommanditist vor- handen. Die Gesellschaft hat am 19. Februar 1938 begonnen.

Die Gläubiger der aufgelösten P. C. Matthiesen, Gesellschaft mit beshränktex Haftung, Flensburger Dampffärbereîi und Chemische Me in Flensburg, werden nah den 88 14, 12, 6 des Geseyes vom 5. Juli 1934 darauf hingewiesen, daß ihnen, soweit sie nicht Befvxiedigung verlangen können, Sicher- heit zu leisten ist, falls sie si< binnen se<s Monaten zu dem Zwecke melden.

Forst, Lausitz. (69195] Handelsregister Amtsgericht Forst (Laufiß),

21. Februar 1938. Neueintragung:

H.-R. A 1386 Firma Johannes Weber jun., Forst (Lausitz). Jnhabexr: Kaufmann Fohannes We- ber, Forst (Lausiß).

Freyburg, Unstrut. [69196] Jm Handelsregister Abt, ¡A! Nx. 144

ist heute bei der Firma Leipziger

Kammfabrik Küas & Co, in Freyburg

a. U. eingetragen worden: Die Firma

ist von Amts wegen gelöscht worden. Freyburg a. U., den 8. Februar 1938.

Amtsgericht.

Gaildorf. 69198] Amtsgericht Gaildorf, 21. Februar 1938.

Im Handelsregister A 255 wurde heute . die Firma Yakob Sanwald, Siß

Ruppertshofen, gelöscht.

Gera. Handelsregister. [69199] Amtsgericht Gera, 19. Februar 1938. Veränderungen: :

'A 78. Wilhelm Spaethe, Gera. Die Prokura des Kaufmanns Erich Luboldt, e in Gera, Jes in Garmisch-

artenkirchen, ist erloschen.

A 1778. Paul Walther & Co., Gera. Der Schlosser Hevbert Walther in Gera ist in das Geschäft als persönlich haf- tender Gesellshafter eingetreten. Die dadux< begründete offene Handels- gesellshaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen.

Guben. [69200] Handelsregister Abt. B Nx. 120: Maschinenfabrik Koenig-Werk G. m. b. H., Guben. Dem FJngenieux Claus Koenig in Guben ist Prokura erteilt. Guben, den 16. Februar 1938. Das Amtsgericht.

[69201] Hachenburg, Westerwald. Amtsgericht Hachenburg. Hachenburg, den 18. Februar 1938. Veränderung:

'A 74, Hermann Schumacher Il Holz- handlung und Zimmereibetrieb in Hachenburg. i

Die Firma ist in Hermann Schu- macher Holzhandlung in Hachenburg geändert.

Hagen, Westf. [68921]

Folgende im hiesigen Handelsregister Abt. A eingetragenen Firmen sollen von Amts wegen gelösht werden:

33 Joh. Rud. Loos, Hagen,

34 Wilhelm Outitter Fahrräder-, Nähmaschinen- und MWMotor-Fahr- zeug-Handlung, Hagen,

35 Wippermann «& Holzer, Hagen,

47 Prince of Wales Emil Kolf- haus, Hagen,

62 Johannes Auf'mkolk, Hagen,

85 Alwill Müller Lederfabrik, Herdecke,

87 Wilhelm Schneiders, Hagen,

89 C. S. Reininghaus, Hagen,

114 Friedrich Rosenkranz Junh. G, Heider, Herdecte,

115 H, Begemann, Hagen,

119 Carl Ewald «& Co., Hagen, 123 HSeinri<h Ludwig Bastian,

agen, 125 C. W. Lenzmann, Hagen, 134 Otto Genen, Hagen, 142 Josef Rüßmann, Hagen, 154 Arnold Rodehüser & Comp., Hagen, - 172 P. Tüscher & Co., Hagen, 183 H. Naumann, Hagen, 185 H. Schüller, Herdecke, 216 Schulte & Kattwinkel, Hagen, 245 Elisabeth Engels, Hagen, 257 Vecrker & Co., Hagen-Halden, 264 L. Rosenberg, Hagen, 270 Samuel Blumenthal, Hagen- 276 Wacker «& Co., Hagen, 280 Benno Schultheis, Hagen, 297 O Bunse, Hagen, 298 Wohnungsnachweisbureau Ha- en i W. Julius Winterhoff, agen

311 Hermann Oppenheimer, Hagen, 323 Gebrüder Kaufmann, Hagen, 325 H. W. Siepmann, Hagen,

331 Carl Wilhelm Schröder, Hagen 334 Dannert «& Comp., Hagen, 341 Schürmann «& Comp. Nachf., Hagen,

344 Großes Kaufhaus Hagen Leo- pold Gillrath, Hagen,

357 Karl Lenze, Hagen,

363 Westdeutsches Backofenbauge- schäft Frau Otto Pollmann, Hagen, 367 C. BVerkemeier, Hageñ,

368 Sally Schlesinger, Hagen,

369 Kattwinkel «& Gundlach, Hagen,

e C. Kühling, Kalkhe> b. Her- decke,

396 Bernh. Schönthal Ww., Hagen, 418 Wilhelm Voß «& Co., Hagen, 421 Alfred Braun, Hagen,

437 Heinrich Kaufmann, Hagen, 446 H. Friedrich Welke, Hagen, 454 Jmmobiliengeschäft Theen «& Horst, Hagen,

477 Dunker «& Co., Hagen, : 488 Laaf «& Co. Kom.-Ges., Hagen, 520 Heinrih Schmidt, Hagen,

521 Albert « Co., Hagen,

Hagen,

534 C. Klute Baugeschäft, Hagen, 549 - Oberhagener Bazar Frau Eugen Homberger, Hagen,

556 Ferdinand Kayser Rheinisch- Westfälisches Engros - Lager für Lebensmittel, Hagen,

563 Maschinenfabrik Rudolf Sicker- maun, Hagen,

574 Kabeler Soda- und Seifen- fabrik C. Kahrmann, Hagen-Kabel, 577 Messenger Boy Justitut Blitz, Rogge «& Co., Hagen,

586 Friedrich Wilhelm Dienftuhl,

agen,

589, Josef Hochstein, Herde>e,

592 Rauzzenberg « Co., Hagen, 603 Nobert Soncherhoff, Hagen, 604 Nuegenberg Co., Hagen, 605 Franz Ferdinand Bracht,

gen,

617 Tophoven & Mende, Hagen,

620 Kaufhaus Fortuna Sally Ri- pinski, Hagen,

627 Karl Degenthof, Hagen,

629 Volmetaler Stanz- und Ham- merwerke Walter Tegethoff, Hagen, 630 Gebrüder Alsberg, Hagen, 635 Aachener Tuchlager Peter

Eicker, Hagen, 647 Hermann Benfer, geit, 673 Süddeutsches ransport- Comptoir Ewald Reinhardt, Hagen, 675 Hagener Elektrizitäts-Judu- strie Lothar Otto, Hagen, 708 Deutscher Jmmobilien- U. Kapitalanzeiger Ernst Theen, Hagen, 728 H. Friedrich Papierhandlung, Hagen, Konfektions8haus Gretfa, Hagen, 752 Gebrüder Bach, Hagen, 775 Heinrich Knepper, Hagen, 797 Vomc>ke «& Perker, Hagen, 806 Solländishe VButter-Com- pagnie A>kermann & Comp. Nachf., Hagen, ; 807 Louis David, Hagen, 822 Carl Rademacher jr., Hagen, 823 Gustav Eichenwald, Hagen, 826 Werner Schroeder «& Co., Hagen, 831 Eduard Schuster, Hagen, 842 Tünnerhoff & Co., Hagen, - 857 Grete Tigges, Hagen, 871 J. Löwenstein, Hagen, 879 Paul Dunker, Hagen, 899 Carl Risse, Hagen, 915 Literarische Anstalt Füngst «& Co., Hagen, 937 Hagener Kleiderhalle Moriß Mischkowsky, Hagen, 965 Grete G. Schreiber, Hagen, 999 Paul Alexander Kohlhofer, Hagen, 1016 Theodor Tobias, Hagen, 1017 Pfannkuh «& Co., Hagen, 1072 Wilh. eis8haupt « Co., Hagen, 1074 Zum Nüdesheimer Frau Peter Runkel, Hagen, 1078 Oskar Vaassen, Hagen, 1105 Busse & Co., Hagen, 1121 Rudolf ae Hagen, 1128 Johann Speyer, Hagen, 1137 Eier-, Butter- und Käse-Cen- trale Leo Behr, Hagen, 1151 Emil Könemann, Hagen, 1162 Jsaac Karpf, Hagen, 1187 Nobert Westendorp Photo- graphisches Atelier, Hagen, 1195 Wilhelm Weishaupt, Hagen, 1226 Heinri<h Langmann, Hagen, 1244 Calmann & Co., Hagen, 1286 Charlotte Hartwig « Co., (Hagen, 1288 Wakther Lippold, Hagen, 1824 Hermann Tigges Tabak- waren en gros, Hagen, 1334 Hagener Werkstätten Buß- mann «& Co., Hagen, 1340 O. Kettler & Co. Eisenhan- delsgesellschaft, Hagen, Bas Da Ta d Besor L ernhar aschen, Hagen, 1372 Merkur Herrenkleidung Wal- ter Meyer, Hagen, 1378 Jngenieurbüro Goose & Co.,

agen

1400 riedrich Hohage, Hagen,

1431 Boecker & Co. Kommandit- gesellschaft, Hagen,

1445 Max Underberg, Hagen,

Valentin

530 Franz Auguft Voß « Co.,}f

1452 Evangelische Vücherfstube Hoish Kom. Ges., Hagen, 1464 Westfälishe Jndustrie- u. Bahnbedarfs-Gesellschaft Bahmann « Co., Hagen, 1466 Schrauben - Muttern- u. Federn-Fabrik Franz Westerwelle, Hagen, L 1467 Vorhaller Eisengroßhand- lung Westerwelle & Vöhme, Hagen, 1471 Ludwig Schulze, Hagen, 1474 Emanuel Frey « Co., Hagen, 1476 Schmidt « Fezer, Hagen, 1478 Karl Safßmann, Hagen, 1500 Paul Haarmann, Hagen, 1503 Siegfried Heinrichs Schrau- n, u. Mutterufabrik, Hagen-Vor- alle, 1523 Frau Alma Schmidt Lebens- mittel- und Landesprodukte, Brecker- feld, 1537 Odeon-Palast Kallay & Ar- telt, Hagen, 1538 Albert Harig, Hagen, 1553 Carl Hennig, Hagen, y 1559 Hüttendirefktor Paul Schmidt, Hagen,

1560 P. Wilhelm Herlinghaus,

Hagen,

1587 Peter Elbert, Hagen,

1601 Heinrich Schäfer, Hagen,

1623 Benno Füsgen, Hagen,

1628 Otto Pollmaun, Hagen,

1629 Albert Rürup, Hagen,

1662 Bernhard Westbomke, Hagen,

1670 Düsterloh-Motoren Gefsell-

schaft m. b, H. «& Co., Hagen-Vor-

halle,

1707 Schmidt & Heine, Hagen,

1725 Oskar Hermauns, Hagen,

1739 Ernft Schmale, Hagen,

1749 Heinrich Diedrichs, Hagen,

17522 Walter Schulte Lebens8-

mittelgroßhandlung, Hagen,

1788 Walter Will, Herdec>e,

1794 Ahlbre<ht & Co., Hagen,

1811 Heinrich ‘Loew, Hageu,

1813 Jssel & Moshammer, Hagen,

Münch b (dg v) din Alfred ünchhausen, gen,

1816 Westf. Genuß- und Lebens- mittel-Großhandlung u. Agenturen Anna Otlinghaus, Hagen,

1820 Margarete Büttner, Hagen,

1827 Regierungsbaumeister Wal- ter Hartmann Unternehmen für Hoch-, Tief- und Eisenbetonbauten,

geit,

1834 Textilvertrieb Altstadt Char- lotte Koch, Hagen,

1841 Mansfeld «& Co., Hagen,

1852 Carl Niepmanu jr., Hagen,

1880 Schulte «& Kriwett, Hagen,

1886 Schuhhaus Monopol Frau Max Mendelsohn, Hagen,

1888 Soest « Cpo., Hagen,

1894 Westfälische Druckwerkstätten Heinrich Silligmüller, Hagen,

1901 Technische Handelsgesellschaft Sacher « Co. Kom. Ges., Hagen,

1908 Friedrich Dobrinsky, Hagen,

1916 Gustav Seligmann, Hagen,

1922 Heinrich Schulte, Hagen,

1928 Automobilverkauf Rudolf Lösebrink, Hagen,

1931 A. K. Vielefelder Leinen- Versand Anita Kaulen, Hagen,

1932 Hagener Butter- u. Käse-Jm- port Emmi Stindt, Hagen,

1939 Wollberg & Co., Hagen,

1942 Paul «& Co., Hagen,

1946 Emil VBauekloh, Hagen,

1970 Friß Krämer Conditoreibe- darf, Hagen,

1972 Feinstrumpf Hedwig Bolzani, Hagen,

1973 SHöhmann «& Co., Hagen,

1978 Wilhelm Suhrke, Hagen

1983 Westfälische Holz- u. Baur materialien - Großhandlung Richard Müßglitß, Hagen,

1988 Max Neubert, Hagen,

1989 Voß «& Rolf, Hagett,

1992 Bohnfsix - Erzeugnisse August Heyerhoff, Hagen,

1995 Leo Schneebaum, Hagen- Haspe,

1996 Pohlmann «& Fischer, Hagen,

2007 O. Heinrich Renner, Hagen,

2008 Schuhhaus Metropol Sieg- fried Piperberg, Hagen,

2011 Jago - Parfümerie Kurt Ja- cobi, Hagen,

2013 Eickelberg & Co., Hagen,

2014 E. P. K. Einheitspreisklei- dung Herinann Pinkas, Hagen,

2025 Hagener Radiovertriebsge- sellschaft Wulff « Deiters, Hagen,

2028 Märkische Buktterzentrale Josef Stock, Hagen,

2031 Dannert «& Co., Hagen,

2039 Remark - Handelsgesellschaft Krämer «& Co. Kom. Ges., Hagen,

2046 Fr. Pouplier, Hagen-Haspe,

2059 Alfred Natorp, Hagen-Haspe,

2066 Jul. Kühn, Hagen-Haspe,

2067 Daunpfkesselfabrik Gebr. Luhn, Hagen-Haspe,

2113 As8beck «& Kauermann, Hagen- Haspe, :

2125 Wilh. Höfinghoff L, Hagen-

aspe,

2129 Neutersche Rsland- Apotheke Inh. Felix Reuter, Hagen-Haspe,

2130 Heinrih Wiek jun., Hagen- Haspe,

2177 Karl Schulte, Hagen-Haspe,

9181 Holzindustrie Walter vom Schemm, Hagen-Haspe,

2188 Eisen-, Stahl- u. Temper- gießerei Gos8win «& Co., Hagen- Haspe, ¿ j

2193 Jakob Kuhles, Hagen-Haspe,

=

2277 Löhr «& Co., Hagen, 2281 Schuh-Bazar Hermann Zei nér, Hagen,

2308 ul Graß, Hagen,

2324 Phototechnik Grabe «& Litzen, berg, gen, 5 2337 Jngenieurbüro Gobbers «& Co., Hagen,

2355 Wilhelm Fischer Tabakwaren Großhandel, Hagen.

Den Fnhabern oder deren Rechtsnah- folgern wird eine Frist von drei Mo, naten zur Erhebung -eines Einspruchz gegen die nade Löschung gestellt,

agen, Wests., den 16. Februar 1938, Das Amtsgericht.

Hamburg. [68923] Sanbotsregifter,

Amtsgericht Hamburg. Abt. 66, Hamburg, 17. Februar 1938. Neueintragungen:

A 41677 Schuhhaus Pletat Juh,: Toni Pletat, Hamburg (Heidhörn 1), Inhaberin: Frau Henriette Auguste

Antonie Pletat, Hamburg.

A 41678 Hinrih von der Vet,

Hamburg (Feinkosthandel, Hegestr. 54), JFnhaber: Kaufmann Gatleff Hinrih

von der Be>, Hamburg.

A 41679 Max Weckauf, Hamburg

(Großhandel mit Fsoliermaterial u,

Handelsvertretungen, Overbe>stx. 10),

Jnhaber: Kaufmann Fohannez

Maximilian We>kauf, Hamburg.

A 41680 Heinri<h Moll, Hamburg

(Holzgroßhandel, Glo>engießerwall 2,

Wallbo.

Fnhaber: Kaufmann Heinrih Lud- wig Otto Wilhelm Moll, Hamburg. A 41681 Heinrih Römer, Han burg (Spedition, Neue Gröningt Straße 1).

Fuhaber: Kaufmann Heinvih Antoy Friodrih Römer, Hamburg.

A 41682 Willy G. Hauschild, Hamburg (Herren- u. Knabenbelklei dung, Hohelufthaussee 115), nhaber: Kaufmann Georg Willy Hauschild, Lokstedt.

A 41683 Otto Christian Voss, Hamburg (Groß- u, Einzelhandel mit Dre Gemüse u. Konserven, Eppen- dorfer Landstr. 109). Jnhaber: Kaufmann Fohannes Christian Otto Voss, S

A 41684 Robert Hess, Hamburg (Kontormöbel, Hopfensa> 11). Fnhaber: Kaufmann Robert Arnold Ho s, Hamburg. Prokuvist: Kal

roege, Hamburg.

A 4168 Gustav Ariola, Hambur (Handelsvertretexr in Holz, Claudius stvaße 31).

JFnhaber: Kaufmann Karl Heinri} Gustav Ariola, Hamburg.

Veränderungen:

A, 8833 Menke «& Busse (Fmp& u. Großhandel in Früchten u. frische u. getro>neten Südfrüchten, Ober hafenstr. 5).

Das Geschäft ist von den Kaufleuten Friedvih Theodor Willi Lange, Altond- Blankenese, und Friy Heinvih Kaemn- lex, Hamburg, übernommen worden, Die offene Handelsgesellschaft Hat a 1. Febvuar 1938 begonnen. Die Firm wivd mit Nachfolgezusaß fortgeführt als: Menke « Busse, Junh. Willi Lange «& Frit Kaemmler. Die al Ehefrau Johanna Menke, geb. Freund, Friedri<h Theodor Willi Lange und Friß Heinrih Kaemmler erteilten Pro kuren sind erloschen.

A 41653 Antoni Höen Nes (Schiffsproviant, Baumwall 9).

Die Prokura des-A. A. Chr. Rahau ist erloschen,

A: 41 638 Herm. Stolz (Ex- u. Ju port, Glo>kengießerwall 25, I).

Jn die A: ist Kaufman Georg Hermann Stoly junior, Han burg, als persönlih haftender Geselb shafler eingetreten. Gesamtprokurist Hermann Carl a irsten, Han burg; ex ist gemein|chaftlih mit eine anderen Gesamtprokuristen vertretung® berechtigt.

rungsmakler, Mön>ebergstr. 19.

Werner Neding.

A 10150 W. Sparig «& Co. (Jn u. Export, Brauerstr, 27).

Ginzelprokuristen: Otto Augus Matthies, Hamburg, Joachim Wilhel! Peter Lucht, Altona. ; A

A 8884 H. Kölln (Wein u. Spi mes Heinrih-Hery-Str. 101).

rokuvistin: Eva Johanna JFungius

geb. Myk, Hamburg.

A. 19070 Robert G. A. Schul (Lake u. Beizen, Bundesstr. D).

Fnhaber jeßt: Kaufmann Klaus Hi vih Nühse, Hamburg.

Agentur Gesellschast mit beschränk ter Hastuug (Steinstr. 10).

ist der $ 21 des Gesellschaftsvertrag (Vertretung) geändert worden. Die Ot sellshaft wird dur< mindestens zw uf S lbcen in oder durch einen

afts

rokuvisten vertreten. Alsred ist niht mehr- Geschäftsführer. leute d telzmüller, Hamburg, U? Wernex Storm, Berlin, sind zu

ONE bes ‘bestellt worden. rokura des Josef Stelzmüller 4 4 loshen. Prokuvist: Adolph Lehne!

Sarfé

2276 Bekleidungs8haus Stein Kom.-

Flensburger Dampffärberei und

306 Nobert Hansberg, Hagen,

1449 Walter Schnettler, Hagen,

Ges, Hagen,

Hambuxg. Er ist zusammen mit ein

A 16811 Löb Kaufherr (Versih-F

Die Firma ist geändert worden in! h

B 1845 Lassen & Co. Reederei G Dur Beschluß vom 21. Januar 12Y d Gel t: Die

ührer in Gemeinschaft mit einig KaufFy

aae

Geschäftsführer oder Prokuristen ver- tretungsberechtigt.

B 1854 Neue Allgemeine Reisge- sellschaft mit beschränkter Haftung (Fungfernstieg 30).

Vilhelm Peter Friedri<h Janns ist nicht mehr Geschäftsführer. Prokurist: Helmuth Georg Anton Robert Friy Adolf Hartwieg, Hamburg. Er ist zu- ammen mit einem Geschäftsführer oder Prokuristen vertretungsberechtigt.

L Erloscheu:

A 15370 Gebr. Ephraim (Fabrik von Nähmaschinenteilen, Wandsbek, Neumann-Reichardt-Str. 29/33).

Die Firma ist geändert worden in: Hugo Marten. Die Niederlassung ist nah Wandsbek verlegt worden. Von Amts wegen eingetragen,

Hamburg, 18. Februar 1938. Neueintragungen:

A 41 686 „Maxim““ Tauzkasino und Kabarett Vruno Etker, Hamburg (Betrieb einer Gaststätte, Altonaer Straße 7/11).

Fnhaber: Kaufmann Bruno Wolf- gang Eer, Gavvaea. Prokuvist: Her- bert Adolph Otto Schmidt,

A 41 687 Bertha Hanitz, (Textil-, Papier-, Tabakwaren u. kunst- gewevbl. Artikel, Jnhaberin: Ehefrau Bertha - Auguste Julie Haniß, geb. Siemers, Volksdorf. Prokuristin: Anni Christine Henriette Auguste Benühr, Volksdorf.

A 41 688 Friedrich Eul, Hamburg (Handelsvertretungen u. Großhandel in Lebensmitteln, insbesondere in Kon- serven, Goebenstr. 37).

JFnhaber: Kaufmann Gerhard Fried- vi< August Eul, Hamburg.

A 41 689 Ernst Weiss, Hamburg (Handelsvertretungen, Fovdanstr. 53). JJnhaber: Kaufmann Fohannes S Wilhelm Ernst Weiss, Ham- urg.

A 41690 Schueß «& Jünemann, behGes (Handel mit Kraftfahrzeugen, ubehör u. Betriebsstoffen, Goldbe>- play 3/4). ,

Offene Handelsgesellshaft seit dem 1, Fanuar 1938. Gesellshafter: Witwe Johanna Auguste Schueß, geb. Kipp, und Kaufmann Hermann Gustav Wil- helm Fünemann, beide in Hamburg.

| Veränderungen:

A 18.606 H. C. Jordan (Getro>nete Früchte, Hülsenfrühte, Mühlenfabri- late, Teigwaren u. Gewürze, Albert- straße 19/21).

Prokuvist: Caxl Te>kentrup, Hamburg.

A 3369 Jean Severs (Fischhandel, Holzbrüc>ke 3).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Carl Heinvrih Friedrich jehring ist nunmehr Alleininhaber.

A 41621 Jauch «& Hübener (Ver- sherungsmakler, Trostbrücke 3).

Die Gesellschafter Carl August Wal-

ler Fauh und Arthur Hübener sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Kauf- mann Dr. jur. Reinhard Karl Wilhelm Remé, Hamburg, ist als persönlich haf- lender Gesellschafter eingetreten. Pro- kurist: Otto Richard Stern, Hamburg; er ist zusammen mit einem der Gesell- hafter vertretungsberechtigt. Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Die gleiche Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Firma Fauch & Hübener Zweigniederlassung Düssel- dorf beim Geriht in Düsseldorf er- folgen.

B 1856 „Hawata“ Hamburger Automaten Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Hafbung {(Rödings- markt 28, 3. 54).

Dur<h Gesellshafterbeshluß vom 29, Dezember 1937/4. Febvuar 1938 ist der Gesellschaftsvertrag geändert wor- den in den 88 1 (Firma) und 3 (Gegen- stand des Unternehmens). Die Firma lautet jeßt: „Hawata““ Hanseatische Waren-Automaten Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gegenstand des Unternehmens: der Betrieb einer Tabakwaren-Großhandlung, insbeson- deve der Vertrieb von Zigaretten und sonstigen Tabakwaren mit Hilfe von lutomaten. Helmuth Andreae ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Wil- elm von Emden, Hamburg, ist zum Geschäftsführer bestellt worden.

B 1839 Willis, Faber & Hübener Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (Rückversicherungsmakler, Trost- brüde 3),

Kaufmann Dr. jur. Reinhard Karl Vilhelm Remé, Hamburg, und Kaukf- mann Hans Rudolf Schmidt, Berlin- Charlottenburg, sind zu weiteren Ge- [häftsführern bestellt worden. Der bis- erige Prokurist Kaufmann Konrad von Kottwip, Berlin-Charlottenburg, ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt worden. Prokuristen: Ludwig us von Otting und Fünfstetten, in Düsseldorf, und Jobst von Ohlendorff, in Hamburg; sie sind gemeinschaftlich er jeder von ihnen mit einem der Geschäftsführer vertretungsberechtigt.

Als nicht eingetvagen wivd veröffent-

/ leihe Eintragung wird für die Zweigniederlassung beim Gericht in erlin erfolgen. C 8259 Gemeinnützige Wohnungs- au-Gesellschaft „Turnsport““ mit beshränktecr Haftung: (Beim Gesund- tunnen. 15), /

Diplomkaufmann Fviedri<h Wilhelm Play i niht mehr Geschäftsführer.

C 8080 Ziegelei Betriebs - Gesell- haft Harriefeld Gesellschaft mit

DA olksdorf | Haf

m alten Dorfe 37). |D

Bentralhandel8registerbeilage zum Reichs3- und Staatsanzeiger Nr. 47 vom 25. Februar 1938. S, 3.

beschränkter s straße 1D. (Burchard r. H. F. Timmermann ist nicht mehr Geschäftsführer. | s S gd The AGMADS Refin- g ompany of Germany Gesellschaft mit beschränkter Haftung Cos De ne Mühren 9).

‘ohn Danie ur ist ni<ht m Geschäftsführer. S 2 Hs Erloschen:

A 19 732 Paul Vettels. Ne Brun ist Eo Von Amts egen eingetragen auf Grund des $31 Abs 2 G.-B. ,

Haftung

Bei A 39193 Hans Ahrens,

A 21 601 Alter Verlag Dr, Her- mann Hartmeyer, E

A 6960 Heinrich August Claussen,

A 17724 Adolf Ludw. Dufaur,

A 10946 Paul Hamann «& Co.,

A. 31 167 Friß Haucke,

A 2971 L. Kruszynsfki,

A. 38 276 Michael Lindner jr, und

A 36 323 Jwan Pincus:

Die Firma ist erloschen.

C 7815 Hanseatische Waren-Ver- trieb Gesellschast mit beschränkter aftung. :

Die Gesellschaft f aufgelöst worden. ie Firma 1} erloschen.

C 7683 Maytag Waschmaschinen- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Hamburg.

Die Gesellschaft ist auf Grund des S 2 des Löschungsgeseßes vom 9, Ok- tober 1934 gelösht worden. Von Amts wegen eingetragen.

Jülich. {69204]

Handelsregister A Nr. 263 Mine- ralöl-Vertrieb C. Müller, Nachf. Franz Materath, Jülich.

Das Handelsgeschäft ist mit dem Recht der Fortführung der Firma und Ueber- nahme aller Verbindlichkeiten auf den Kaufmann Franz Magerath in Fülich übergegangen. Die Prokura des Lud- wig Kraus ist erloschen.

Sülich, den 14. Februar 1938.

Amtsgericht.

Könnern, Saale. [69206]

Betrifft: Aktien Malzfabrik Kön- nern zu Könnern H.-R. B 1 —.,

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 30, November 1937 ist das Grundkapital in vereinfahter Form durch Einziehung der Vorzugsaktien um 10 000 RM auf 1 500 000 RM herab- geseßt und der Gesellshaftsvertrag in 8 2 geändert worden. Die Herabseßung des Grundkapitals ist durchgeführt. Die gleiche Eintragung wird für die Zweig- niederlafsungen in Nienburg a. S, und Niemberg bei Halle a. S. bei den Amts- gerihten in Vernburg und Halle a. S. erfolgen.

Könnern, den 25. Fanuar 1938,

Das Amtsgericht. Landshut. {69207] Handel8register Amtsgericht Landshut. Landshut, den 12. Februar 1938. Abt. A f. Mainburg. Hans Maier, Sig Au b. Freising. Firma erloschen. Landshut, [69208] Handel8register Amtsgericht Landshut.

Landshut, den 19. Febvuar 1938. Neueintragung: Abt. A f. Vilsbi- burg Bd. I Z. 2 Martin Simmel, Siß Velden a. V. s JFnhaber: Martin Simmel, Gemischt- warengeschäftsinhaber, Velden a. V.

Peine. [68197] Jn das Handelsregister ‘A Nr. 6519

ist heute bei der Firma Wilhelm oges eingetragen:

Die Firma lautet jeßt: Wilhelm Loges, Jnh. Karl Cramm, Grioft Lafferde. Die Haftung des Erwer- bers für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des früheren PANES sowie der Ueber- ang der in dem Betriebe begründeten Wor erungen auf: den Erwerber ist aus- geschlossen.

Amtsgericht Peine, 14. Februar 1988. Potsdam.

[68976] Handelsregister Amtsgericht Potsdam. Abteilung 8. Potsdam, 11. Februar 1938. Neueintragung:

A 1727 Hugo Gerlach, Potsdamer Stadtschänke, Potsdam (Potsdam, Nauener Straße 29), Juhaber: Hugo Gerlach, Gastwirt, Potsdam.

Prenzlau. Bekanntmachung. [69218] Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 376 ist bei der Firma Wilhelm Noa>, Kommanditgesellschaft, Prenzlau, R folgendes eingetragen worden: ie Vertretungsbefugnis der Proku- risten ist dahin abgeändert worden, daß den Kaufleuten a) Hans Roestel aus Berlin, b) Georg Tushy aus Berlin, c) Walter Borhart aus Prenzlau, d) Siegfried Mix aus Prenzlar Ge- samtprokura derart erteilt worden ist, daß jeder der unter a) und b) Genannten emeinschaftli<h mit einem der anderen rokuristen und der der unter c) und d) Genannten gemeinschaftlih mit einem dex Prokuristen zu a) und b) zur Ver- tretung der Gesellschaft befugt ist, Prenzlau, den 21. Februar 1938. Amtsgericht.

Reichenbach, O. L. [68977 Amtsgericht Neichenbah (Ober- laufitz), den 16. Februar 1938. Neueintragung: A 64 Michna « Flekna, Reichenbach (Ober- laufiß) (Glasfabrikation). Offene Handelsgesellschast seit dem 1. Februar 1938. Gesellscha\ster sind der Kaufmann Rudolf Michna in Lichtenau und dec Glaswarenfabrikant Rudolf Flekna in Reichenbach (Oberlausiß). Rhaunen,. [68978] ,_ Vekauntmachung.

Im hiesigen Handelsvegister A unter Nr. 74 ist heute bei der Sirma Franz Josef Astor in Morbach folgendes eingetragen worden: Die Niederlassung

ist nah Hermesfkeil verlegt,

Rhaunen, den 17. Februar 1938,

Amtsgericht. Ronneburg. : [69222] Handelsregister.

Erloschen:

B 20. Ronneburger Bank Aktiengesell- schaft in Liquidation, Ronneburg:

Die Abwi>lung ist beendet. Die Firma ist erloschen.

Ronnebuvg, den 18. Februar 1938.

Amtsgericht. Rottenburg, Neckar. (68979] Amtsgericht Rottenburg (Neckar).

Handelsregistereintrag vom 18. Februar 1938.

B 1 N.S. Presse Württemberg Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung Zweigniederlassung RNotten- burg HSorber Zeitungsverlag, Siy Stuttgart, Zweigniederlassung Rotten- burg. Gegenstand des Unternehmens ist die Herausgabe vom Reichsleiter für die Presse der Nationalsozialistishen Deutschen Arbeiterpartei ide O ge- nehmigter nationalsozialistischer s tungen, Zeitschriften, Werke und Bücher, die Errihtung und der Betrieb einex Dru>erei und einer Verlagsanstalt, so- wie aller Geschäfte, die damit zu- Ene ngen, Stammkapital: 20 000

eihsmark. Geschäftsführer: Georg Boegner, Verlagsleiter in Stuttgart. Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 8. Juni 1933 mit Aenderung vom 24. Juni 1933 und 8. Juni 1934. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft dur<h zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Pro- kuristen vertreten. Den Verlagsleitern Matthias Bidell und Friedrich D beide in Stuttgart, ist Prokura derart erteilt, daß beide zusammen vertretungs- berechtigt sind. em Otto Thumm in Rottenburg is Prokura untex Be- shränkung des Umfangs der Prokura auf den Betrieb der Zweigniederlassung in Rottenburg erteilt. Als nicht ein- getragen wird noch Gat Crt Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durxh den NS.-Kurier in Stuttgart.

Handelsregistereintragung vom 28, Fanuar 1938: ;

Abt. für Einzelfirmen Bd. 1 Bl. 266: Firma Erwin Orgeldinger in Rottenburg, JFnh. Erwin Orgeldinger, Konditormeister in Rottenburg, von Amts wegen gelöscht.

Sagan. Handelsregister. [69219] Amtsgericht Sagan, 17. Februar 1938.

A' 494, Die Firma Siegfried Schle- singer, Sagan (bisher H.-R. [A 342), ist geändert und lautet fortan: Berta Schlesinger. Fnhaberin ist jeßt die ver- witwete Kaufmann Berta Schlesinger geb. Schöps in Sagan.

Sé. Ingbert. {69220]

Handelsregister. Am 9. Februar 1938 wurde im -R. B Bd. 1, 3 bei der Firma aubental Schihtholzwerke Ges. mit bes<hr. Haftung mit dem Siße zu St. Jungbert eingetragen: Dux<h Be- {luß der Gesellschafterversammlung vom 20. Dezember 1937 wurde das Stammkapital dex Gesellshaft von 375000 RM um 25000 RM auf 400 000 RM erhöht. $ 4 des Gesell- shaftsvertrages wurde geändert.

Amtsgeriht Registergericht St. Jugbert.

St. Tngbert. » [69221] Handelsregister.

Am 18. Februar 1938 wurden fol- gende L gelöscht:

1, Fa. Siegmund Friedberg St. Jungbert F.-R. Bd. 1/27 —, 2. Fa, Jos. Me u. Cie. in St. Jug- bert F.-R. Bd. 1/44 —.

3. Fa. St. Jngberter Kleiderhalle

e L ‘alias in St. Fungbert F.-R.

4. Fa. A. Löb u. Co. in St. Jugberi F.-R. Bd. 1/157 —.

6. Fa. Jol: Beer Söhne, offene Han- delsgesellshaft mit dem Sibße zu St. JFngbert Ges.-Reg. Bd. 1/69 Amtsgericht Registergericht

St. Ingbert.

4. Genossenscháäfts- register.

Anklam. | [69231] Jm Genossenschaftsregister bei der

Er E ge L E an e: kow, eingetragene Genossenshaft mit

1] beshränkter Haftpfliht in Spantekow,

ist vermerkt: Auf Grund des Gesetes über die Auflösung von Gesellschaften und Genossenschaften vom 9. Oktober 1934 von Amts wegen E Anklam, den 15. Januar 1938. as Amts-

gericht.

Augsburg. [69246] Genossenschaftsregistereinträge:

Bei e Ge Ried ein- getragene S lenlwalt mit unbe- schränkter Haftpflicht“, Siß: Ried, Post Mödishofen: Die Gen.-Vers. vom 16. 1. 1938 hat Neufassung des Statuts be- lossen. Gegenstand des Unter- nehmens: 1. die Milchverwertung auf

emeinschaftlihe Rehnung und Gefahr,

. die Versorgung der Mitglieder mit den für die Gewinnung, Behandlung und Beförderung der Milch erforder- lihen Bedarfsgegenständen. (Einge- tragen am 14. 2. 1938.)

Bei „Spar- und Darlehenskassen- verein Sainbah Post en Ob. Bayern, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, Siß: Sain- bah: Die Gen.-Vers. vom 19. 12. 1937 hat Neufassung des Statuts beschlossen. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb einer Spar- und Darlehenskasse. Firma ist geändert in „Spar- u. Darlehens- kasse Sainbah . . .“. (Eingetragen 18. Februar 1938.)

Bei Milchverwertungs8genossenschaft Wulfertshausen eingetragene een, haft mit unbeschränkter Haftpflicht, Siß: Wulfertshausen: Die Gen.-Vers. vom 19. 12. 1937 hat Auflösung der Ge- Ta AE beschlossen. (Eingetr. 18. 2.

Bei Spar- und Darlehenskassenverein Rommelsried eingetragene Genossen- haft mit unbeschränkter Haftpflicht, Siß: Rommelsried: Vertretungsbefug- nis- der Liquidatoren ans Firma erloshen. (Eingetr. 14. 2. 1938.)

Bei „Darlehenskassenverein Ahystetten eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht“, Siß Aystetten: Vertretungsbefugnis der Liquidatoren beendigt. Firma erloshen. (Eingetr. 18, 2. 1938.)

Amtsgeriht Augsburg. Registergericht.

Bensberg. [69247] In unser M N A ist Ar unter Nr. 60 bei der Wasser- S: A E Voiswinkel, ein- fe age enossenshaft mit unbe- hränker Haftpfliht mit Sig zu Vois- winkel, folgendes eingetragen worden: Gegenstand des Unternehmens h nun- mehr der Betrieb und die Unterhaltung einer Wasserversorgungsanlage. Die Genossenshaft beschränkt L E s schäftsbetrieb auf den Kreis ihrer Mit- glieder. Sie will in erster Linie dur ihre geschäftlihen Einrichtungen die wirtschaftli<h Schwaehen Ü dee und das eistige und sittlihe Wohl der Genossen Webern nah dem Grundsaß: „Gemein- nuy geht vor Eigennuz!“ Das neue Statut ist am 31. August 1935 von der Generalversammlung angenommen. Bensberg, den 7. Januar 1938. Amtsgericht.

Bremervörde. {69248]

Im Genossenschaftsregister Nr. 65, Landwirtschaftlihe Bezugs- und Absaß- genossenschaft, e. G. m. u. H. in Hip- stedt, ist am 17. 2. 1938 folgendes ein- getragen worden:

Gegenstand des Unternehmens is} der Betrieb einer Spar- und es ad kasse: 1. zur Pflege des Geld- und Kre- ditverkehrs und zur Förderung des Certcira (6 2, zur Pflege des Waren- verkehrs (Bezug landwirtshaftlicher Be- darfsartikel sowie von Brennstoffen und Absay landwirtshaftliher Erzeug- nisse); 3. zur gemeinschaftlihen An- [Balllias und Benußung landwirt- 19a tliher Maschinen und Geräte. [mtsgeriht Bremervörde, 18. 2. 1938. Deggendorf.

[68521] Bekauntmachung. E E L, Die Spar- und L LSLDGN al- ersdorf e. G. m. u. H., Siy Malgers- orf, hat sih mit der Spar- und Dar- lehenskfasse Arnstorf e. G. m. u. H., Sih Arnstorf, auf Grund dexr Beschlüsse der Generalversammlungen dieser Ge- nossenshaften vom 22. August 1937 und des Vershmelzungs8vertrages vom gleihen Tage vershmolzen. Deggendorf, den 3. Februar 1937, Amtsgeriht Registergericht,

Fürth, Bayern. [69249] Genossenschaftsregistereinträge:

1. Milchlieserungsgenossenshaft Sa>

e, G. m. b. H. —. Die Genossen- {haft wurde dur< Beschluß der Gene- ralversammlung vom 283. 12. 1937 auf- gelöst. Zu Abwi>lern wurden bestellt: Johann Fein und Johann Schweiger, beide in Sa>. Die Firma führt den Ba in Liquidation. 2. Milchlieferungsgenossenshaft Hor- bah & Umgebung e. G, m. b. H. —. Die Genossenschaft hat si<h dur<h Be- P der Generalversammlung vom 12, 1, 1938 aufgelöst. Zu Abwi>lern wurden bestellt die Vorstandsmit lieder Johann Gg. De>ker, Fohann Wiegel und Fohann Kuh, Bauern in Horbach. N Firma führt den Zusaß: in Liquîi- ation.

3. Milchlieferungsgenossenshaft Tu-

<enba<h e. G. m. b, H, —, Dux Be-

E

{luß der Generalversammlung vom 1. 5. 1937 wurden an Stelle der bis- herigen Statuten die Normalstatuten des Reichsverbandes der deutschen landwirtschaftlichen Genossenschaften Raiffeisen e. V. Muster E 1049 angenommen. Gegenstand des Unter- nehmens ist nun die Verwertung der von den Mitgliedern in ihrer Wirtschaft gewonnenen Milh auf gemeinschaft- liher Re<hnung und Gefahr. Die Ge- noNenlgart beshränkt ihren Geschäfts- betrieb auf den Kreis ihrer Mitglieder. 4. Spar- und Darlehenskasse Debern- dorf e. G. m. u. H. —: Die Ge- nossenschaft hat si<h dur< Beschluß der Generalversammlungen vom 28. 11. und 30. 12. 1937 aufgelöst. u Ab- wi>lern wurden bestellt: tichael Horneber, Landwirt in Rütteldorf, und Georg Kohler, Bauer in Zautendorf. Die Firma führt den Zusatz: in Liqui- dation.

5. Genossenshaft für Errichtung eines E in Neustadt a. d. Aish e. G. m. b. H. —. Statut vom 30. 12. 1937. Gegenstand des Unternehmens ist der Bau, die Er- werbung und Betreuung von Wohs nungen im eigenen Namen für Ange- örige des Reichsarbeitsdienstes zum wede zur Förderung des Erwerbs der Mitglieder. Der Gegenstand des Unternehmens is auf den Geschäfts- betrieb innerhalb des Bezirksamts Neu- 4 a. d. Aish beschränkt. Dec Zwe> es Unternehmens is ausscließli< darauf gerichtet, für Angehörige des Reichsarbeitsdienstes gesunde und zwe>mäßig eingerihtete Wohnungen und Unterkunftsräume, ferner Lehr- räume, sanitäre Räume, Sport- und Büroräume zu schaffen.

Fürth, den 21. Februar 1938. - Amtsgeriht Registergericht.

Hainichen. ; [69232] Auf Blatt 6 des Reichsgenossenschafts- registers, die e N aft Hainichen eingetragene Genossenschast mit beschränkter Haftpfliht betr., ijt heute eingetragen worden, R die Ge- nossensdaft ihren Siy von Ottendorf nah Hainichen verlegt hat. Amtsgericht Hainichen, 21. Febr. 1938. Hamburg. : [69233] Genossenschaftsregister. Amtsgericht Hamburg. Abt. 66. Hamburg, 19. Februar 1938. Gen. 36. Baugenossenschast für Gut- templerhäuser eingetragene Genossen- schast mit beschränkter Haftpflicht Hamburg. | Die Genossenshaft is auf worden.

Kempten, Allgäu. {6 Genossenschaftsregistereintrag. Darlehenskassenverein Ebenhofen ein- etragene Genossenshaft mit unbe- fhrántter Haftpfliht in Ebenhofen. Durch Generalversammlungsbe]<luß vom 13. Februar 1938 wurde $ 1 des Statuts geändert. Die Firma lautet jeßt: Spar- und Darlehenskassenverein Ebenhofen eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Le : Amtsgeriht Kempten (Registergericht), den 19. Februar 1938.

Kempten, Allgäu. [69235] Genossenschastsregistereinträge. Verbrauchergenossenshaft Lindau (Bodensee) eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Haftpfliht, Sig: Lindau. Die Generalversammlung vom 16, November 1936 hat ein neues Statut N Die Ja lautet jeßt: Verbrauchergenossenshaft Lindau A eingetragene Genossenshaft mik eshränkter Saftpflicht. B Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Wirtschaft dexr Mit- glieder der Genossenschaft mittels ge- meinshaftlihen Geschästsbetriebs, ohne dabei abgesehen von angemessenen Rüd>lagen, Rüstellungen und Ueber- {ußvorträgen selbst Gewinn er- gn u wollen. Sie kann ihre Tätig-

eit érstreden auf: .

a) den Einkauf von Bedarfsgütern im großen und die Abgabe an die Ge- nossen im kleinen zu günstigen Preisen gegen Barzahlung; l

b) die Herstellung und Bearbeitung von Bedarfsgütern in eigenen Be- trieben;

c) die Annahm Wiederxanlage von der Sparordnung;

d) die Herstellung und Beschaffung von Wohnungen zum Zwe>e der Ver- miétung; i

e) die Vermittlung von Versiche- rungen;

f) au fönnen für die Genossen Rabattverträge mit Gewerbetreibenden aao! en werden. E

ie O Ae Geschäftsverkehr auf den

Mitglieder. Die Genossenschaft hat als Gesell- Großeinkaufs-

e, Verwaltung und Spareinlagen gemäß

nkt den reis ihrer

hafter dexr Deutschen Gesellschaft mit beshränktex Haftung dexen Einrichtungen, insbesondere füx den Warenbezug und den Geldverkehr, in Anspruch zu nehmen. Die Genossen- (Qa ist außerdem Mitglied des

eihsbundes der deutshen Verbraucher- genossen] v e. V. j

Den Gefolgschaftsmitgliedern wird ensionskasse empfohlen.

der Beitritt zur olkereigenossenschaft

Neueintrag:

Steinebach - Halden eingetragene Ge-