1938 / 48 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 26 Feb 1938 18:00:01 GMT) scan diff

Hentralhandelsregifterbeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1938. S. 4.

gelehrter in Berlin-Wilmersdorf, bringt zur vollständigen Deckung seiner Stamms- einlage seine sämtlichen Erfindungen und Verfahren auf den im Gesellschasts- zweck genannten Gebiete, insbesondere seine gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus seinen deutschen Patent- anmeldungen Sch. 105 397/1V/18 d und Sch. 106 792/V1/40 b unter Zugrunde- legung eines Uebernahmepreises von 24 500 RM zu Eigentum in die Gesell- schaft ein. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nux im Reichs- anzeiger. Geschaftsraume: Mannes- mannröhren - Werke Forschungsinstitut, Duisburg-Wanheim. Veränderungen:

B 420 Klöckner Eisenhandel Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, hier (Worringer Str. 108).

Dr. Heinrich Giesbert ist niht mehr Geschäftsführer. Carl Steltmann, Kauf- mann in Duisburg, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

B 673 SHildener Actien-Bau-Ge- sellschaft, Hilden.

Hermann Vollmer ist durch Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. Dr. Wil- helm Sieber, Diplomkaufmann in e ist zum Vorstandsmitglied be- tellt.

B 4001 Niederrheinische Dampf- shleppschiffahrts-Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, hier (Speditions- straße 13).

Dr. Robert Weber ist nicht mehr Ge- schäftsführer.

Duisburg. [69395] Amtsgericht Duisburg. Neueintragungen : Eingetragen am 17. Februar 1938. A 5580 August Genner «& Co. in Duisburg (Kunsthandlung, Gutenberg-

straße Nr. 3—9).

Persönlih haftende Gesellschafter: Kunsthändler August Genner und Frau Ernst Schürmann, Gertrud geborene Genner, beide in Duisburg. Der Ge- sellschafter August Genner ist nur allein zur Vertretung der Gesellshaft be- rehtigt. Dem Ernst Schürmann in Duisburg ist Prokura erteilt, Es sind 2 Kommanditisten vorhanden. Die Kommanditgesellshaft hat am 11. Fe- bruar 1938 begonnen. *

A 5581 HSeinrih Grotfstollen in Duisburg-Beeckt (Kohlenhandel, Schla- geterstraße Nr. 8).

Inhaber: Kohlenhändler Heinrich Grotstollen in Duisburg-Beeck.

Veränderungen:

Eingetragen am 14. Februar 1938.

A 1435 J. Hengen «& Co. in Duis8- burg (Fbr. f. homogene Verbleiung, Apparatebau, Bleilöoterei, Hiegler- straße 7).

Die Firma ist geändert in: F. Hengen & Co. Fnh. Paul Sticht.

B 384 Kellermann « Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Duisburg (Herstellung u. Vertrieb von Möbel, insbesondere Polstermöbel u. Matraten, Koloniestvaße).

Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 29. Dezember 1937 ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Das Stammkapital ist um 10 000,— RM auf 31 000,— RM erhöht worden. Dem Eduard und Walter Kellermann, beide in Duisburg, ist Prokura erteilt. Feder von thnen vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geschäftsfühver oder einem anderen Prokuristen. Die Firma ist geändert in: Kellermann Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung.

B 1993 „Altwert“/ Alteisen- und Abbruchverwertung Gesellschaft mit beschräufter Haftung in Duisburg (Mühlheimer Straße Nr. 54).

Der Geschäftsführer Dr. jur. Heinrich Giesbert in Duisburg ist abberufen; an seiner Stelle ist der Kaufmann Karl Steltmann zum Geschäftsführer be-

stellt. Am 17. Februar.

A 1308 Max Nachmann in Duis- burg.

Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Eugen Kauf- mann ist alleiniger Fnhaber der Firma.

A 2159 Gerhard Hoffmeister in Duis8burg-Beec (Brotfabrik, Bruck- hausener Straße Nr. 11/13).

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Gerhard Hoff- meister (der jüngere) ist alleiniger Fn- haber der Firma. i

A 5244 Hesmut Horten Kom- manditgesellschaft in Duisburg (Kaufhaus, Beekstraße Nr. 15/23).

Dem Arthur Kamien und Hans Weißenberg, beide in Duisburg, ist Ge- samtprokura derart erteilt, daß sie zu- jammen vertretungsberechtigt sind,

B 545 Allgemeine Baugesellschaft mit beschränkter Haftung in Duis8- burg (Unternehmen für Hoch- und Tiefoau u. Straßenbau, Büro: Mül- heim-Speldorf, Akazienallee 33).

Durch Beschluß der Gesellschafterver- fammlung vom 5. Februar 1938 ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Zur Ver- tretung der Gesellschaft ist der Geschäfts- führer Jean Beginn für sich allein be- rechtigt; weitere Geschäftsführer nur in Gemeinschaft miteinander oder mit einem anderen Prokuristen. Diplom-

ingenieur Gustav Reese in Kassel ist |-

zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Dem Hans Günther Beginn im Mül- heim-Speldorf ist Prokura erteilt. Er ist in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- führer zur Vertretung berechtigt.

B 1128 August Genner «& Co., Ge-

Manteuffelstx. Nr. 6).

in Duisburg (Kunsthandlung, Guten- bergstraße Nr. Z3—5).

Die Gesellschafterversammlung vom 11. Februar 1938 hat die Umwandlung der Gesellschaft auf Grund des Gesetzes vom 5 Fuli 1934 durh Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\s{hluß der Liquidation auf die gleichzeitig unter der Firma „August Genner & Co.“ mit dem Siß in Duisburg errichtete Kom- manditgesellshaft beschlossen. Die Firma isl erloshen. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Den Gläu- bigern der Gesellschaft steht es frei, so- weit sie niht Befriedigung verlangen können, binnen 6 Monaten seit diejer Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

A 1223 am 19. Februar 1938 Wilh, Vorderwülbecke in Duisburg (Holz- großhandlung und Holzbearbeitung,

Frau Maria Vovderwülbecke geb. van Doornick und Kaufmann Willi Vorderwwülbecke, beide in Duisburg, sind in die Firma als persönliche haftende Gesellschafter eingetreten, Die nun- mehrige offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1938 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind die drei G°sellshafter nur in der Weise er- mächtigt, daß entweder alle zusammen handeln oder einer von ihnen zusammen mit einem Prokuristen handelt. Wil- helm Vorderwülbecke ist erneut Pro- kura in der Weise erteilt, daß er allein zur Vertretung der Gesellshaft be- rechtigt ist.

Emmerich. [69396] Handels8registereintragung. Veränderung: A 513, Fnhaber der Firma Gerhard Schürmann in Emmerich ist nunmehr dex Kaufmann

Karl Schürmann in Emmerich.

Der Uebergang der in dem Betriebe

des Geschäfts begründeten Verbindlich-

keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts

ausgeschlossen.

Emmerich. den 14. Februar 1938. Das Amtsgericht.

Fürth, Bayern. [69197] Bekanntmachung. Handelsregister. Neueintragungen:

H.-R. A 426, 10. 2. 1938, Andreas

Lorenz, Siß Fürth (Lange Straße 39,

Kistenfabrik und Holzgroßhandlung).

Persönlich haftende Gesellschafter:

Georg Lorenz und Johann Lorenz,

Kistenfabrikanten in Fürth. Offene

Handelsgesellschaft seit 1, Fanuar 1936.

H.-R. A Erlangen 6, 10, 2. 1938,

Michael Keck, Siß Erlangen (Adolf-

Hitler-Straße 63, Handel mit Damen-

und Herrenkonfektion, Reitbekleidung

und Militäreffekten sowie Anfertigung von Uniformen und Maßanfertigung).

Geschäftsinhaber: Michael Keck, Schnei-

dermeister in Erlangen.

H.-R. A Erlangen 9, 14. 2. 1938, Rudolf Umlauf, Siy Erlangen (Fahr- straße 2, Handel mit Textilwaren, namentlich auch mit Herrenausstattungs- artikeln und Sportartikeln).

Geschäftsinhaber: Rudolf Umlauf, Kaufmann in Erlangen.

Veränderungen:

G.-R. T1 88, 16. 2. 1938, Leonhard Frank, i. L., Siß Fürth.

Der Abwickler Hans Fink ist ausge- schieden. Als Abwickler wurde bestellt: Dr. jur. Georg Funk 11, Rechtsanwalt in Nürnberg.

H.-R. B 27, 10. 2. 1938, Verlag F. Willmy Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Siy Fürth.

Georg Stöckl, Kaufmann in Nürn- berg, Gesamtprokura mit einem Ge- schäftsführer oder einem weiteren Pro- kuristen.

H.-R. A Markt Erlbach 2, 15, 2. 1938, Michelsohn «& Keiner, Siy Wil- herm@®dorf. : L

Die Firma ist geändert in Gebrüder Feustel vorm. Michelsohn «& Kei- ner. Die Gesellshafter Ludwig Sai und Max Strauß sind ausgeschieden. Weitere Gesellschafter seit 9. 2. 1938: Alban Feustel, Kaufmann in Wilherms- dorf, und Albert Feustel, Makler in Zwickau i. S. Die Prokura des Alban Feustel ist erloshen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten auf die Er- werber ist ausgeschlossen.

Löschungen: j

H.-R. A Su f 2, 1938, Moritz Frank, Siy Fürth.

S ITI 108, 16. 2. 1938, Gustav

Schoen, Siy Fürth.

Löschungen von Amts wegen:

F.-R. 111 241, 15. 2. 1938, E. Strauß, Siß Fürth, auch Prokura der Nelly Strauß.

S A a Ak 2, 1938, Jacob Bochner, Siy Fürth.

F.-R. Erlangen 1 185, 15, 2. 1938, Süddeutsche Oel- Lack- « Farben- induftrie “Max Hopfenmaier, Siß Erlangen.

Joseph Schwarzbart, Siy Winds-

heim. Fürth, den 18. Februar 1938.

Amtsgeriht Registergericht.

eingetragen worden:

Firma ist erloschen. Geldern, den 15. Februar 1938,

Glauchanu. [69398] Handelsregister Anmtsgericht Glauchau. Neueintragung:

22, Februar 1938.

A 104 Gebrüder Naumann,

Glauchau (Obere Muldenstr. 11, Färberei), Offene Gandelsgèl

seit dem 1. Januar 1938. Gesellschafter sind der Färber Albert Paul Naumann und der Kaufmann Karl Rudolf Nau- mann, beide in Glauchau,

(Kolonialwaren-Handlung), Die Firma ist erloschen.

Gleiwitz. [69399]

«& Co., vorm. Gebrüder Varafch Nachf. in Gleiwitz. Die Firma lautet fortan: „Nebenstorf & Co.“

Gleiwitz. [69403] Handelsregister Amtsgericht Gleiwitz, 19, 2, 1938. Veränderung:

Leipzig mit Zweigniederlassung fin Gleiwiß. Franz osef Dahl, Kauf- mann in Leipzig, ist Einzelprokurist für die Zweigniederlassung in Gleiwißz mit der Befugnis zur Alleinvertretung.

Goch. [69405]

ist am 21. Februar 1938 bei Nr. 191 Verhoeven Söhne in Goch ein- getragen worden:

hoeven Söhne, Vürsten- und Pinsel- fabrif, Kurzwarengroßsßhandlung in Goch, offene Handelsgesellschaft. Die Kommanditistin ist ausgeschieden. Fo- hannes Verhoeven ist als persönli haf- tender Gesellshafter eingetreten, Zur Vertretung der Gesellschaft sind die Ge- sellschafter Hubert und Otto Verhoeven berechtigt, und zwar gemeinsam oder jeder in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen. A

Greiz. [69406]

Vertreter und Garngroßhandel, Feld- weg 38).

Renner, Greiz (Karolinenstraße 1/3).

Gaststätten Rudolf Hecker, Greiz. Jnhaber ist seit 1. Fuli 1937 der Gast- wirt Rudolf Heer, A

(Hoch- und Tiefbaugeschäft, Admiral- Scheer-Straße Nr. 63). seßmeister Albin Oettel in Greiz ist durch Tod ausgeschieden. An j Stelle ist Frau Emma verw. Oettel geb. Fleischer in Greiz als persönlich haftende Gesellschafterin eingetreten.

Oettel, Greiz, ist Prokura erteilt.

Wilhelm Ebert, Greiz. Gronau. [69407]

H.-R. A 127, Gronau, 16. Febr. 1938.

geschäft. Bernard Wensing, Epe i. Westf., ist erloschen.

F.-R. Fürth IT1T1 alt 419, 15, 2, 1938,

Geldern. : [69397] Jn unser Handelsregister B Nr. 57 ist am 17. 12. 1937 bei der Firma D. Franken, G. m. b. H., Geldern,

Die Liquidation ist beendet. Die

sellschaft mit beschränkter Haftung

Amtsgericht.

ellschaft

Erloschen: 16. Februar 1938. Blatt 703 Os8win Mehner, Glauchau

Handelsregister Amtsgericht Gleiwiß, 18. 2, 1938. Veränderung: A 1593 Rebenstorf

A 1518 „Jacob «& Vecker“ in

Amtsgericht Goh. Jn unserem Handelsregister Abt. A

Die Firma ist geändert in: Ver-

Handelsregister Amtsgericht Greiz. Greiz, den 21. Februar 1938. Neueintragung: A 708 Arno Seifert, Greiz (Garn-

Veränderungen: A 707 Grimms Lokal Max

Die Firma ist geändert in: Grimms-

A 709 Oettel «& Klopfleisch, Greiz

Der bisherige Gesellschafter Stein-

eine

Dem Baugewerksmeister Gottwald

Erloschen: A. 655 Oskar Krüpke Nachfolger

Handelsregister Amtsgericht Gronau (Westf.).

Die Firma Elektro-Justallations-

Grossenhain. [69408] Handelsregister Amtsgericht Großenhain. Großenhain, den 21. Februar 1938. Veränderung:

A: 16 (bisher Blatt 493) Vereinigte Großenhain-Meißner Feilenfabri- n Meißner « Berger in Großen- ain. Die Fabrikantenswitwe Helene Sel- ma Meißner geb. Berger in Großen- hain ist in die Gesellschaft eingetreten. (Die gleiche Eintragung wird für die Gs in Meißen bei dem

Amtsgeriht Meißen erfolgen.)

Gross Wartenberg. [69409] Handelsregister Abt. A. 35: Die Firma Gotthard Scholz ist seit dem 27. Oktober 1937 offene Handels- gesellshaft. Gesellschafter sind der Jn- genieur Hellmut Scholz und die Haus- tochter Elisabeth Scholz, beide in Groß Wartenberg. Zur alleinigen Vertre- tung ist Hellmut Scholz ermächtigt. Groß Wartenberg, 18. Februar 1938. Amtsgericht.

Wabelschwerdt. [69411] Handelsregister A Nr. 274 Max Zenkner, Wölfels8dorf. Die Firma

ist erloschen. Amtsgericht Habelschwerdt, den 19, Februar 1938.

HWabelsechwerdt. [69410] Im Handelsregister A ist bei der unter Nr. 306 eingetragenen Firma Ernft Welzel, Habelschwerdt, der Mechaniker Kurt Welzel in Habel-

Babe eingetra-

shwerdt als deren Fn gen worden.

Jasmund (Hagenow). Fnhaber ist

Hagenow. [69413] Handelsregister Amtsgericht Ÿa- genow. Neueintragung vom 22. Fe- bruar 1938: A 3 Schuhhaus Heinrich

der Schuhmachermeister Heinrih Fas- mund, Hagenow. -

Haigerloch. [69414] Handelsregister Amtsgericht Haigerloch. Haigerloch, den 11. Februar 1938. Neueintragung:

A 106 E. Friederihs, Apotheke,

Emyvpfingen. : Juhaberin ist Elfriede Friederihs geb. Houben in Empfingen.

Halberstadt. [69416] Amtsgericht Halberstadt, den 18. Februar 1938.

Neu eingetragen: A 1747 Zenutrasl- heizungs8bau Dipl. Jug. Ernst Decier, Halberstadt.

Jnhaber: Dipl.-FFng. Ernst Deer, Halberstadt.

Hagen, Westf. [69412] Handelsregister Amtsgericht Hagen, Westf. Neueintragungen: Am 15. Februar 1938: A 3638 Gustav Adolf Holthaus, Hagen (Ledec- und Treibriemenfabrik, Wehvinghauser Str. 31 a). i JFnhaber: Kaufmann Gustav Adolf Holthaus, Hagen. Am 17. Februar 1938: A 3662 August Schöneberg Lebens: mittelhandlung, Dahl. Juhaber: Kaufmann August Schöne- berg, Dahl. Am 19. Februar 1938: A 3675 Hagener Roll- und Spedi- tionsgesellschaft Döppelmann « Schüler, Hagen (Behringstraße 4. Offene Handelsgesellschast seit 18. Fe- bruar 1938. Persönlich hastende Ge- sellschafter: Kaufmann Friy Schüler und Unternehmer Ewald Döppelmann, beide zu Hagen. Zur Vertretung dec Gesellschaft sind beide Gesellshafter nur gemeinschaftlih ermächtigt. Veränderungen: Am 15. Febuuar 1938: A, 2654 Hagener Öeldschrankfabrik W. «& R. Vollmerhaus, Hagen (Körnerstr. 54).

Die Gesellshafter Kaufmann Wil= helm Vollmerhaus und Schlossermeister Richard Vollmerhaus sind durch Tod ausgeschieden. Ehefrau Fabrikant Frit Nockemann, Luise geb. Vollmerhaus, zu Hagen-Haspe und Ehefrau Fabrik- direktor Eduard Reininghaus, Emmy geb. Vollmerhaus, zu Bocholt sind als persönlich haftende Gesellschafter einge- tveten.

A. 2688 Joh. Casp. Post Söhue, Hagen (Eisengießerei, Eilper Str. 38).

Der Prokucist Göser ist auch in Ge- meinschaft mit einem anderen Proku- risten zur Vertretung berechtigt.

B 805 SHSarfort-Eicken-Feinblech- handel Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hagen.

Duxch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 4. 1. 1938 ist die Ge- sellschaft aufgelöst. Zum Liquidator ist der Geschäftsführer Direktor Eugen Schulte in Hagen bestellt.

B 875 Klöckner & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hagen (Eisen- und Röhrengroßhandlung, Bergstr. 128).

Die Vertretungsbefugnis des Dr. jur. Heinrich Giesbert, Duisburg, als Ge- schäftsführer is beendet. Kaufmann Karl Steltmann ist zum weiteren Ge- schäftsführer bestellt, seine Prokura ist erloschen.

Am 21. Februar 1938:

A 3676 Paul Busch Waagen- fabrik, Hagen (Eckeseyer Stx. 75).

Neuer Fnhabec is dex Fabrikant Paul Busch jr. zu Hagen. Die ihm er- teilte Prokura ist erloschen.

Löschungen : Am 17. Februar 1938:

A 470 Rich. Lünenschloß, Hagen.

A 606 S. Oßwald Nachf., Hagen.

A 941 Rheinisch - Westfälisches Vertriebs8-Agentur- u. Kommissions- geschäft Friß Brauers, Hagen.

A 1050 Rhein-Ruhr Kraftfahr- zeugvertrieb Arnß «& VBenning,

Hagen. -

A 1165 Paul Stallmann, Hagen. _A_ 1228 Gebrüder Kersthotd, Hagen.

A 1459 Verghaus «& Co., Hagen. red 1551 Wilhelm Fratz, Brecker- eld.

A 1595 Alfred Wiesendt, Hagen.

A. 1639 Anton Rohde, Hagen.

A 1691 A. Rohde, Hagen.

_A 1857 Schlaupiß & Huckschlag, Hagen. -

A 1871 Fuchs «& Co., Hagen.

A 2092 F. Stahlschmidt Chemische Fabrik, Hagen-Haspe.

A 2159 Adler-Drogerie Bruno Lüttgens Junh. Anna Neumann, Hagen-Haspe.

Am 21. Februar 1938:

A 225 C. G. A. Tamaschke, Hagen.

A 1041 Drogerie Räcker Junh. Anton Kolecki, Hagen. .

A. 1270 Eduard Schiffer, Hagen. A 1656 Sarry Wichert, Hagen. _A 1795 Wilh. Heringhaus «& Co.,

Hagen. A 2236 Lütgenau «& Wilkes,

pol. A

Kappey (Güterfern- und Nahverkehr, Hildesheimer Str. 70).

mein! / kuristen zur Vertretung der Firma berechtigt.

Karl Franke ist jeyt Anga ore

Amtsgericht Habelshwevrdt, den 19. Februar 1988,

Altenvoerde.

Hannover. [68927]

Handelsregifter Amtsgericht Haunover. Hannover, den 19. Februar 1938. Neueintragungen: A 11 369 Wilhelm Duensing (Groß=-

und Einzelhandel in Ketten, Rädern und V ale e Geovrgstr. 1).

Fnhaber ist der Kaufmann Wilhelm

Duenjing in Hannover. Dem Philipp Schönheim in Hannover ist Prokura erteilt.

A 11370 Dipl. - Jng. Wilhelm

Simon (Handelsvertretungen, Ferdi= nand-Wallbrecht-Str. 85).

Juhaber ist der Dipl.-Fngenieur Wil=

helm Simon in Hannover.

A 11 371 Henry Kammeyer (Groß-

handel in Tischlereibedarf, Nollendorf= straße 5).

Fnhaber ist der Kaufmann Henry

Kammeyer in Hannover.

A 11372 Dr. Karl Aschenbrenner

VDI, Vertretungen und Jnge- nicurbüro in Hütten- Stahl: und Walzwerks8erzeuguissen der Eisen- und Metallindustrie (Kaulbachstr. 24),

Abe ist der Fngemwieur Dr. rer. arl Aschenbrenner in Hannover. 11373 Krastverkehr Ernst

JFnhaber is der Kaufmann Ernst

Kappey in Hannover.

Veränderungen:

ba A 778 Emil Poplawski (Wavetta agenturen, Josephstr. 28.

Dem Fraulein Elfriede Picker und

dem Techniker Hermann Bo, beide im

Hannover, ist Gesamtprokura erteilt.

Ein e von ihnen ist auch in Ge-

haft mit einem anderen Pro=-

A 2389 Verlag Norddeutsche Be-

fleidungs Akademie Auguft Kam- meyer (Osterstr. 19.

Schneidermeister -Karl Runft in Han-

nover hat das Geschäft mit dem Rechte dexr Fortführung übernommen. Die Fivma ist erloschen.

A 2412 Haedge «& Richter (Straße

der SA. 30). j

Dem Friedrih Gümmer in Hannover ist Prokura erteilt. Die Prokura des

Preufß Der bisherige persönlih haftende

A 10621 Dormann

(Deisterstr. 44). Gesellschafter Kaufmann Wilhelm Dor-

manw in Sannover ist alleiniger Jn- haber der Firma. Die Gesellschaft ist

aufgelöst. Erloschen:

A 279 S. Seel.

A 5%0 Lang «& Barratsh Techn. Vüro.

; „_.… Veränderungen: ---

B 68 Continental Gummi-Werke Aktiengesellschaft (Vahrenwalder Str. Nr. 100).

Carl Gehrke und Dr. Paul Stock- hardt sind nihcht mehr Vorstandsmit- glieder.

B 1396 Gebr. Thalheimer Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

Die Liquidation ist beendet. Die Firm ist erloschen.

B 1832 Vode-Panzer G*-ldschrank- fabriken Afktiengesellschaf| (Engel= bosteler Damm 68—73).

Dem Karl Brennecke in Berlin Mariendorf ist Prokura erteilt derart, daß er zur Vertretung der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen oder einem Vorstands- mitgliede berehtigt ist. Das stellver- tretende Vorstandsmitglied Heinrih Stille ist durch Tod ausgeschieden.

B 2953 Continental Caoutchouc-

Compagnie Gesellschaft mit be-

schränkter Haftung (Vahrenwalder Straße 100).

Die Prokura des Adolf Täuber ist erloschen.

B 2970 Lindener Baugemeinschaft Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (Gummistr. 44).

Auf Grund des Beschlusses des Land- gerihts vom 13. Januar 1938 ist an Stelle des Liquidators Dr. Friedrich Kahlmeyer der Bücherprüfer Franz Baey in Hannover zum Liquidator er- nannt.

B 3058 Gewerkschaft Evertsau (Prinzenstr. 10).

Laut Beschluß der außerordentlichen Gewerkenversammlung vom 15. Fe- bruar 1938 ist die Gewerkschaft auf gelöst. Rechtsanwalt Friß Stute in Hannover ist zum Liquidator bestellt,

B 3070 Gewerkschaft Niederblech (Pringenstr. 10). -

Laut Beschluß der außerordentlichen Gewerkenversammlung vom 15. Fe- bruar 1938 ist die Gewerkschaft auf- gelöst. Rechtsanwalt Frib Stute im Hannover ist zum Liquidator bestellt.

Verantwortlich:

ür den Amtlichen und Nichtamtlichen eil, den Anzeigenteil und für den i Verlag:

Präsident Dr. Schlange in Potsdam; für den Handelsteil und den übrigen redaktionellen Teil: Rudolf Lanys\ch in Berlin-

Schöneberg. ; Druck der Preußishen Druckerei- und Verlags-Aktiengesell schaft. Berlin, Wilhelmftr. 32.

Hierzu zwei Beilagen.

zum Deutschen Rei

zugleich Zen Irr. 48 (Zweite Beilage)

Sentralhandel8registerbeilage chSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger tralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Sonnabend, den 26. Februar

__1938

1. Handelsregister.

Für die Angaben in () wird eine Gewähr für die Richtigkeit seitens der

Registergerichte nicht übernommen,

Hainichen, [69415]

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: a) auf Blatt 361 das Erlöschen der Firma Jost & Fischer, Dampfziegelei in Hainicheu. b) auf Blatt 323 das Erlöschen der Firma Karl Müller i Hainichen. c) auf Blatt 354 die Firma C. Paul Groß- laub in Hainichen betr.: Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Emilie Martha verw. Großlaub ist ausge- schieden. Der Kaufmann Paul Georg Großlaub führt das nunmehrige Han- del8geshäft als Alleininhaber fort. d) auf Blatt 304 die Tapetenfabrik Europa Ottokar Anderlik in Hai- nichen betr.: Die Firma lautet fünftig: Europa Tapetenversandhaus, Otto- far Anderlik. Die Prokura des Kauf- manns Aquilin Schrepfer ist erloschen. Amtsgericht Hainichen, 18. Febr. 1938,

Hamburg. [69417]

Handelsregister.

Amtsgeriht Hamburg. Abt. 66.

Hamburg, 19. Februar 1938. Neueintragungen :

A 41691 Hermann Richter, Ham: burg (Handelsvertretungen u. Groß-

handel, Hopfenmarkt 2),

Inhaber: Kausmann Max Carl Her-

mann Richter, Hambur

A 41692 Bröhl « Éo, Hamburg (Handel in Wollen u, Tierhaaren,

Burchardstr. 14, Sprinkenhof).

Kommanditgesellschaft seit dem 7. Fe- L Kaufmann Eberhard Bröhl, Hamburg. Zwei Kommanditisten L beteiligt. Prokurist: Reinhold

bruar 1938.

eshke, Hamburg,

_A 41693 Lothar Weber, Hambur (Groß- u. Einzelhandel mit Stahl:

waren, Steindamm 101).

Jnhaber: Lothar Maximilian Weber,

Hamburg. A 41 703 Kiel-:Kanal Kohlen Kom.

Ges. Meyer «& Sohn, Hamburg,

(Rödingsmarkt 52).

Kommanditgesellschaft seit dem 19. Fe- bruar 1938. Persönlih haftende Ge- sellschafter: John Alfred Robert Meyer und Max Wilhelm Alfred Meyer, beide in Hamburg. Drei Kommanditisten sind

beteiligt. Von Amts wegen eingetragen auf Grund des Umwandlungsgesetes.

Veränderungen:

A 31572 John Küchler (Handels- vertreter u. -makler, Hopfenmarkt 2).

Inhaberin jeßt: Witwe Agnes Auguste Beata Küchler, geb, Reimers, Hamburg.

_A 41660 W. Viesterfeldt & Co. (Großhandel, Ein- u. Ausfuhr, Stein- höft 11, Slomanhaus).

Die Gesamtprokuren des Adolph Hauschildt und des Walter Martin Jo- hann Hartmann sind auf die Haupt- niederlassung beschränkt.

A 11266 Gustav Krüger (Agentur u. Kommission, Réesweg 8).

Inhaberin jeßt: Witwe Anna Marie Bertha Krüger, geb. Matthias, Ham- burg. Die Prokura des G. A. Jank ist erloschen.

A 4857 Eugen Stohp «& Co. (Torfstreu- u. Mullfabrik, Osterbeck- straße 53/59).

Die offene Handelsgesellshaft ist auf- e worden. Werner Wolfgang

ülau ist nunmehr Alleininhaber.

A 6440 Johs. Dargen (Papier- Export, Agentur u. Kommission, Ferdi- nandstr. 55).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Konsul Albert Edmund Ludwig Koopmann ist nunmehr Allein- inhaber. Die Prokura des Johannes Carl Reginald Bruhn ist erloschen.

A 41 600 F. D. Flügger (Farben u. Lacke, Rödingsmarkt 19/20).

Die für die Hauptniederlassung an Adolph Carl Wilhelm Thiemann erteilte Prokura ist durch Tod erloschen.

A 3204 Carl F. Himstedt (Kohlen, Möntebergstr. 11). E

Prokurist: Paul Heinrich Voss, Hamburg.

A 5226 A. K. Schmidt «& Co. (Segeimacherei, Danielstr. 93), i

Jnhaberin jeßt: Witwe Maria Martha Helene Müller, geb. Heik, Ham- burg, Die an M. P. Ort, geb. Hage- dorn, erteilte Prokura ist erloschen.

A 13758 Seinrich Hagendorf Nachf. (Segelmacherei, Danielstr, 93).

Jnhaberin jeßt: Witwe Maria Martha Helene Müller, geb. Heik, Hamburg. Die erteilten Prokuren sind erloschen.

ß 1857 Winterhuder Bierbrauerei (Barmbedcker Str. 19. A

Durch Hauptversammlungsbeshluß vom 15. Januar 1938 ist die Saßzung in den £8 99 und 17 (Aufsichtsrats- vergütung) geändert worden,

(Hofweg 94).

schaft (Neuerwall 26/28).

standsmitglied. B 165 Waaren -

ninger Str. 13/173.

einem Prokuristen.

oder mehreren Personen.

Aktiengesellschaft Hamburg (Bugenhagenstr. 6).

mitglied vertretungsberechtiqt.

C 5774 Hamburger Fisch-Aufktion Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (St. Pauli Fishmarkt). | Der Geschäftsführer Gerhard von Eiten ist gestorben.

Erl oschen:

niederlassung).

gehoben tvorden.

beschränkter Haftung (Ifflandstr. 11). Mit Beschluß vom 27. Dezember 1937 hat si die Gesellschaft gemäß Umwand- lungsgeseß vom 5. Fuli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens auf die alleinige Gesellschafterin in Firma Wohslenberg & Pauly Offene Handels- gesellshaft Vormals Vereinigte Che- mische Fabriken Julius Norden & Co. Aktiengesellschaft in Berlin um- gewandelt. Die Firma der umgewan- delten Gesellschaft ist erloshen. Die Zweigniederlassung der übernehmenden offenen Handelsgesellschaft in Hamburg führt das von der Gesellshaft mbH. betriebene Geschäft fort. / Als nit eingetragen wird veröffent- liht: Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die sih binnen sechs Monaten nach dieser Be- kanntmachung bei der Firma Wohslen- bera & Pauly Offene Handelsgesell- haft Vormals Vereinigte Chemische Fabriken Julius Norden & Co. Aktien- gesellshaft in Berlin melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie niht Befriedi- gung verlangen können.

C 1550 Kiel-Kanal Kohlen Gesell- schaft mit beschränkter Haftung (Rödingsmarkt 52).

Mit Gesellshafterbes{chluß vom 28, Dezember 1937 hat \sich die Gesell- shaft gemäß Umwandlungsgeseß vom 5. Juli 1934 durch Uebertragung ihres Vermögens in eine Kommanditgesell- schaft unter der Firma Kiel-Kanal Kohlen Kom. Ges. Meyer & Sohn mit dem Siß in Hamburg umgewandelt. Die Firma der umgewandelten Gesell- schaft ist erloschen.

Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Es wird darauf hingewiesen, daß den Gläubigern der Gesellschaft, die si binnen sechs Monaten nah dieser Be- fanntmahung bei der Firma Kiel-

| Kanal Kohlen Kom. Ges. Meyer &

Sohn, Hamburg, melden, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

Hamburg, 21. Februar 1938,

Neueintragungen :

A 41704 Georg Iess, Hamburg (Makler u. Kommissionär in Tier- haaren, Wollèé u. tierishen Roh- produkten, Paulstr. 11). Fnhaber: Kaufmann Georg FJess, Hamburg. A 41705 Carl Westvhal, Hamburg (‘Kaffee-Rösterei u. Versand, Mercur- straße 7). : Fnhaber: Kaufmann Carl Hinrich

Westphal, Altona-Nienstedten,

B 1858 Gärtner - Versic erungs- anstalt, Krankenversicherunaue auf Gegenseitigkeit in Hamburg

_ Friedrich Wilhelm Eduard Ehmke Hamburg, ist zum geschäfts ühren Vorstandsmitglied und Claus Blohm Hamburg, zum stellvertretenden ge- \chäftsführenden Vorstandsmitglied be- stellt ivorden. Die Vertretungsbefugnis des geschäftsführenden Vorstandsmit- gliedes Heinrih Röseler und des Ver- treters des geschäftsführenden Vor- standsmitgliedes Hugo Bähr ist beendet

B 1122 Sprithandels-Aktiengesell-

Walter Hess ist niht mehr Vor-

/ R Commissions- Aktiengesellschaft in E

Durch Hauptversammlungsbes vom 17. Februar 1938 ist die Sous geändert worden in den $8 2 Abs. 1 (Gegenstand des Unternehmens), 5 (Ak- tienurkunden), 7 Abs. 1 Sat 1 (Zahl der Vorstandsmitglieder), ‘8 (Ver- tretung). Dem $ 2 Abs. 1 sind am Schluß folgende Worte hinzugefügt worden: „sowie der Betrieb von indu- striellen Unternehmungen aller Art“ Besteht der Vorstand nur aus einer Person; so wird die Gesellschaft dur ihn allein vertreten. Sett sih der Vorstand aus _mehreren Personen zu- jammen, so erfolgt die Vertretung der Gesellschaft entweder durch zwei Vor- standsmitglieder oder durch ein Vor- standsmitglied in Gemeinschaft mit

Als nicht eingetragen wird veröff : V ( sfent- liht: Der Vorstand besteht aus einer

B 1860 Colonia, Kölnische Feuer- und Kölnische Unfall-Verficherungs- Generalagentur

Prokurist: Andreas Andresen, Köln. Er ist gemeinsam mit einem Vorstands-

A 15 862 Verger & Wirth (Zweig- Die Zweigniederlassung is auf-

C 148 - Norddeutsche G-\?llschaft für Desinfection & Hygiene mit

Karl Eugen Prawit ist erloschen.

Detlef Plôn und Maschinenbaumeister Heni Johannes August Plön, beide in Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. Vie ossene Handelsgesellschaft hat am hurg-Wilßelmsburg. Jnh.: Milhhänd-

1. Fanuar 1938 begonnen. ler Otto Schulenbvrä. ebenda.

E mit verseifbaren Oelen u. Fetten, Vei den Mühlen 70/73, D. Prokurist: Charles Meyer, Hamburg. Vraeparate.

i N Eisenkonstruktionen, Süder- lfraße 133.

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- | Weiligenbeil, Ad worden. i

tretungsweise Verkau Schlachthausprodukten, straße 9,

manditisten sind erhöht worden. O. Fischindustrie | ck* =- „Hansa“ Heinrich Rabe (Heiden- 1 2. 1938, E 86/92) und A 38 882 Heinrich Spethmann sen. | Hindenburg, O. S. (Fischgroßhandel u. ra f Hammerbrookstr. 103): Die offene Handelsgelellshaft ist auf- | burg, O. S. gelöst worden. Heinrih Friedrih Karl Spethman ist nunmehr Alleininhaber.

lassung).

A 41706 Hermann Schlapfkohl, Hamburg (Drogerie, Lübecker cis Inhaber: Drogist Hermann Hans Peter Schlapkohl, Hamburg. 5 A 41707 Ludwig W. Dorn, Ham- burg (Handelsvertreter, Lilienstr. 7 11). Jnhaber: Kaufmann Ludwig Wil- helm Dorn, Wandsbek. : A 41708 Otto Meinert, Hamburg (Handelsveëtreter, Meerweinstr, 17). JZnhaber: Kausmann Otto Heinrich Gustav Meinert, Hamburg. : A 41709 Carl J. Neunkircher, Hamburg (Handelsvertreter, Rothen- baumchaussee 26). Inhaber: Kaufmann Carl Julius Neukirher, Hamburg. A 41710 Rolf Carstensen, Ham- burg, (Handelsgeschäfte allex Art (Großhandel), Straßburger Str. 85). Inhaber: Kaufmann Rolf Paul Heinrich Carstensen, Hamburg. Veränderungen: A 18109 Henry Silbrandt (Süß- warengroßhandel, Hohlerweg 8). ; Jnhaber jeßt: Kaufmann Max August Theodor Möltck, Hamburg. A 14036 Emil Scholz (Fabrikation von u. Handel mit Barometern, Hygro- metern, Flugzeugbordgeräten usw., Marschnerstr. 11/13). Kaufmann Hermann Ferdinand Ru- dolf Schimmelpfeng, Hamburg, ist in das Geschäft als Gesellshafter auf- genommen. Seine Prokura ist erloschen. V1le ossene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1938 begonnen. A 41 676 Carl Wegfrass «& Co. (Import ausländischer Hölzer, Mönce- bergstr. 10). n die Kommanditgesellschaft ist Kaufmann Friy Heinrih Karl Eggert, Rahlstedt, als persönlich haftender Ge- sellschafter eingetreten. Seine Prokura ijt erloschen. A 41 696 Hagen «& Soya (Handels- geschäfte aller Art, insbesondere Agen- tur u. Kommission, Bugenhagenstr. 5). Kaufmann Hugo Hans Heinrih Eck- mann, Hamburg, ist in das Geschäft als Gesellschafter eingetreten. Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen.

waren- u. Waagenfabrik, Böckmann- straße 34). Die Gesamtprokura des A. K. W. Nagel ist erloschen. Strauss (Spaldingstr. 184/188, Hinter- haus). / Die Prokura des Hans Martin Hein- rich Mahlow ist erloschen. A 41 666 Hanning «& Harbeck (Ein- u. Ausfuhr, Neuer Jungfernstieg 7/8). Die Prokura des Dr, jur. Helmut A 25112 Friedrich Matthies

hardtstr. 20). In das Geschäft sind Kaufmann Otto

A 31 498 Noggerath «& Co. (Groß-

A 33 179 H. F. C. Bolte & Sohn

L Heinrih Friedrich hristian Bolte ist nunmehr Allein-

Die offene Handelégesellschaft ist auf-

Die Einlagen der beiden Kom-

Bei A 39491

Fishräucherei,

j Erloschen: A 265 J. Roeckl (Zweignieder-

/ Zweigniederlassung ist hoben worden.

C 6821 Bauverein Hamm-Süd Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung (Eiffestr. 464).

Der Geschäftsführer H. F. C. Greve | 1 Architekt Werner Greve, Hamburg, ist zum Geschäftsführer be- stellt worden, Mit Gesellschafterbeschluß vom 15. Dezember 1937 hat sich die Ge- sellschaft gemäß Umiwandlungsgesey vom 2. Juli 1934 und Durchführungsverord- nungen durch Uebertragung ihres Ver- mogens in eine Gesellschaft des bürger- lichen Rechts, bestehend aus Kaufmann

ist gestorben

Escheburg, Kaufmann Franz Heinrich Ludwig Holert, Wellingsbüttel, Frau

«Fdaho, USA., Diplom-Jngenieur Max Greve, Hamburg, und Architekt Werner Greve, Hamburg, umgewandelt, Firma ist evloschen.

_Als nicht eingetragen wivd veröffent- licht: Es wird darauf den Gläubigern der Gesellschaft, die si binnen sechs Monaten nach dieser Be- kanntmachung bei der genannten Ge- sellschaft des bürgerlihen Rechts mel- den, Sicherheit zu leisten ist, soweit sie wicht Befriedigung verlangen können. __C 6659 Krupp Kraftfahrzeuge Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (Altona, Kieler Str. 126/138).

Der Siß der Gesellshaft ist nach Altona verlegt wegen eingetragen.

hingewiesen, daß

Von Amts

Hanau. Handelsregister. Amtsgericht Hanau. Hanau, den 18. Februar 1938.

Stxattner in Hanau, _4 H.-R. A 254, Firma Seckbach & Co. in Hanau, : H.-R. A 1003, Firma Gustav Vogel in Hanau.

Veränderung:

M OEN B T4 & Reuter, G. m. b. H., in Hanau: Heinz Meyer in Hanau ist als Geschäftsführer E A As er ist A 41695 Wh. F. m „1 5rl, Frmgard Meyer in Hanau bestellt.

Ph. J. Maul (Metall- | ("R A 692: Die Firm M t Q Brater in Hanau soll von Amts wegen im Handelsregister gelöscht werden. Die Beteiligten können binnen 3 drei

A 41694 Kaffee-Rösterei Wilhelm Monaten hiergegen widersprechen.

Harburc-Wilhelmsburg. Amtsgericht Harburg-Wilhelmsburg, den 16, Februar 1938. Handelsregisterneueintragung.

A 1385. Otto Marquardt in Harburg- Wilhelmsburg. Fnh.: Fngenieur Otto ; Marquardt, ebenda.

(Großhandel in Baumaterial, Stoeck- Wilhelmsburg. Grell Claus Grell, ebenda.

A 1387. Walter Münch in Moor-

Kaufmann

in Harburg- Milchhändler

wärder. Münch ebenda. A 1388. Otto Schulenburg in Har-

L A 1063: Die Firma Ultranon-Labo- nish pharmazeutischer _Friedrich Quantmeyer, in Harburg-Wilhelmsburg i\t erloschen.

ratorium

Erlofchen:

A 54 Bernharv Laumann. inhaber. Die Firma ist geändert wor- Amtsgeriht Heiligenbeil, 17. 2. 1938. den in: H. F. Christian Bolte. Pro- kfuristin: Henriette Sophie Agnes | Heinsberg, Rheinl, e Kauffholyß, geb. Bolte, Ham- urg. |

A 40578 S. Meyer «& Co. (Han- | Nr. 184 vom 8. 2 delsgoschäfte aller Art, Burchardstr, 1).

Amtsgericht Heinsberg. Handelsregiftereintragung zu A . 1938, Firma August Diet E q Di nd Ä Die Firma ist übergegangen auf d gelost worden, Jwan Meyer ist nun- | Kaufmann August e E mehr Alleininhaber. )

Kirchner,

; Heinsberg. Dieser führt das Geschäft A 40604 Fleish-Einfuhr-Gesell- | unter der bisherigen Fi i schaft (Handelsgeschäfte aller Art, ins- Sherigen Fivma weiter, besondere die E is u. A A treibt der Erwerber auch eine Eis*?abrik: 7 von ¿Fleisch u. | er hat weiter Biérverl ine Sts Mönckeberg- er A Un Be So!

Außer der Mineralwasserfabrik be-

H G L Weinhandlung. j : E : Dastung des Erwerbers für die t - Die beiden Kommanditisten sind aus (dieb des Geschäfts C O der Gesellschaft ausgeschieden. Gleich- | bindlichkeiten des früheren Jnhabers zeitig ist ein Kommanditist eingetreten. | sowie der Uebergang der im Betriebe Ps 40 518 Goossens «& van Rossem | begründeten Forderungen auf den Er- Handelsgeschäfte aller Art, Beteili- werber ist ausgeschlossen

gungen an Unternehmungen, Abschluß ; Í von PFnteressengemeinshtëverträgen, Mönckebergstr. 9).

Hindenburg, O. S. Löschungen : A_ 757 Max Wolff,

E f, Hindenburg, Amtsgericht Hindenbucg, O. S,,

Veränderung: A 672 Erna Vervuert, Hinden-

Die Firma lautet jett: Handarbeiten Maria Amtsgericht Hindenburg, O. S.

Hindenburg, O. S. [69422] Löschungen:

A 691 Georg Kaiser, Hindenburg, O.S. A 1100 Gerhard Knoblich, Textil: und Weollwarenvertrieb, Hindenburg, O. S.

Amtsgericht L O.S,, 17. Februar 1938.

Hindenburg, O. S, [69423] Löschungen: A 954 Heymann Wassermann, Hin- deuburg, O. S. Amtsgericht Hindenburg, Oberschl, 17. Februar 1938.

Hindenburg, O. S. [69424] Löschungen:

A 988 M. Laufer und Wasserteil, Hindenburg, O. S. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

e 797 Paul Koeppen, Hindenburg,

S Amtsgericht Hindenburg, Oberschl, 18, Februar 1938. Î

Hof. [69425] Handelsregister Amtsgericht Hof, 22. Februar 1938.

Gebr. Stuis““ in Hof. _ Off. Hdlsges. seit 16. 2, 1938 der Stukkateurmeister Vinzenz Stuis, Hof, Willy Stuis, Kulmbach, u. Oswald Stuis, Erfurt, zum Betriebe eines Verpug- u. Stuckgeschäftes. Prokuristin: E gen. Trina Stuis, geb. Kern, of.

Hohenlimburg. [69426] Handelsregister . A Nr. 205 Pari Ludwig Naescher, Srhablonenfabrik in Hohenlimburg. _ Die Firma ist durch Erbgang auf Ges Wie, August Loy Grete geb. taesher übergegangen, die jeßt Fn- haberin der Firma p Die Firma ist geändert in Ludwig Naescher, Schablo= nen- u. Federnfabrik in Hohenlimburg. Hohenlimburg, den 17. Februar 1988. Amtsgericht.

E Pfalz. [69427] andelsregister Amtsgericht Homburg (Saar). Homburg (Saar), den 22. ¡Februar 1938. Veränderung:

H.-R. B Nr. 2 Federnwerke Vogel- sang Aktiengesellschaft, Homburg (Saar).

Durch Generalversammlungsbes{chluß v. 28. Okt. 1937 wurde das Stamms- fapital in 204 Aktien zum Nennbetrage von je 1000 RM umgestellt, Die Sazun wurde in $ 5 Say 1 u. 2 entspréchond geändert.

Ilmenau. 69428] Handelsregifter Amtsgericht Jlmenau. Jlmeoniau, den 12. Febvuar 1938. Erloschen:

A 374 Andreas «& Hans Birk

G. m. b. H. & Co. in JFlmenau.

TImenau. [69429] Handelsregister _ Amtsgericht Jlmenau. Abt. 5. FJlmenau, 19. Februar 1938, eueintragung: A 668 ‘Schramm «& Co., Gera- berg, Thür. 2 ZFnhaber: Thermometerfabrikant Max Schramm in Geraberg. Die Firma ist entstanden durch Umwandlung der bis- her im Handelsregister B unter Nr. 74 eingetragenen Firma Schramm & Co,, Gejellshaft mit beshränkter Haftung. A 669 Geraberger Glashüttenwerk Bulle «& Co., Geraberg. Kommanditgesellschaft seit dem 19. Fe- bruar 1938. Persönlich haftender Ge- sellschafter ist der Fabrikbesiver Trau- gott Bulle in Flmenau, Ein Kommans- ditist ist beteiligt. Die Firma ist ent- standen durh Umwandlung der bisher im H.-R. B Nr. 72 eingetragenen s Geraer Glashüttenwerk Gesell- chaft mit beshränkter Haftung in Geraberg. 21, Februar 1938. A 687 SHermetos-Jsolierflaschen- fabrif Dr. Röhl «& Co., Flmenau. Kommanditgesellschaft seit dem 21. Fe= bruar 1938. Persönlich haftender Ge- sellschafter ist Dr. Bruno Röhl, Fa- brikbesiger, Dlmenau. Es sind dret Kommanditisten beteiligt. Die Firma ist entstanden dur Umwandlung der bisher im H.-R. B Nr. 90 eingetrage- nen ¿Ftrma Hermetos-Zsolierflaschen- fabrik Gesellschaft mit bele Haf tung, 2 Jlmenau. Gesamiprokuristen sind: Frl. Margarete Meier, Flmenau, 4 Karl mia Unterpörliß. Beide ind gemeinschaftlich zur Vertretung d. Gesellschaft berechtigt. D Veränderung: B 4 Georg Schmidt & Co. Ma- schinenbaugesellschaft mit beschränk- E De, ie Proîtura des Gustav . î - losben. stav Huxel ist er