1938 / 48 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 26 Feb 1938 18:00:00 GMT) scan diff

Kaltennordheim. [69430] A 4 Die Firma Roltsch «& Co. in Kalteunnordheim, offene Handelsgesell- schaft, ist am 18. Februar 1938 im Handelsregister gelösht worden. Kaltennovrdheim, 18. Februar 1938. Amtsgericht. Kaukehmen, [69431] Handelsregister Amtsgericht Kaukehmen (Ostpr.). Kaukehmen, den 15. Februar 1938. Neueintragung: A 322 Gerhard Gundermaun, Tawe. Inhaber: Kaufmann Gerhard Gundermann, Tawe.

Kelbra, Kyffïh. [69432] Im Handelsregister A Band 1 des

unterzeichneten Amtsgerichts sind heute

folgende Eintragungen exfolgt:

Bei H.-R. A 16: Firma Ferdinand Thiele, Berga, Einzelkaufmann: Fer- dinand Thiele, Berga,

H.-R. A 18: Firma Franz Stolze, Kelbra, Einzelkaufmann: Franz Stolze, Kelbra,

. O.-R. A 59: Firma Hermann NRam- thor jun., Berga, Einzelkaufmann: Hermann Ramthor jun., Berga, in Sp. 5: Die Firma ist erloschen. Kelbra a. Kyffh., 18. Februar 1938. Das Amtsgericht. Kempen, Rhein. [69433 Handelsregister Amtsgericht Kempen (Niederrhein). Kempen (Niederrhein), 18. Febr, 1938. Neueintragungen:

A 502 Wolters ««& Grüters, Kempen (Niederrhein) (Vertrieb von Holz- und Baumaterialien, Aldekecker Straße 12a).

«Fnhaberin: Baustoffhändlerin Witwe «osef Wolters, Adelgunde geb. Wolff, Kempen (Niederrhein).

Veränderungen:

B 20 Wolters «& Grüters, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Kempen (Niederrhein).

Die Gesellshafterversammlung am 28. Dezember 1937 hat auf Grund des Gefeßes vom 5. Fuli 1934 die Umwand- lung der Gesellshaft dur< Uebertragung ihres Vermögens unter Aus\{luß der Liquidation auf die alleinige Gesell- \chafterin, die Witwe Fosef Wolters, Adelgunde geb. Wolff, Kempen (Nieder- rhein), beschlossen. Diese führt das Unternehmen unter der Firma „Wol- ters «& Grüters“/ in Kemven (Nie- derrhein) fort, Die Firma der über- tragenden Gesellschaft ist erloschen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<hs Monaten seit dieser Bekannt- machung Sicherheitsleistung zu ver- langen.

Kempten, Allgäu. [69434] Handelsregister Amtsgericht Weiler, Sonthofen. Kempten, den 19. Februar 1938.

Erloschen: Firm. - R. 1/92 Friedrich Einzelfirma in Weiler. Neuceintrag: Schuhhaus Schratt (Schuh-Schratt) Inh. Josef Schratt, Einzelfîrma in Obersftdorf (Sportshuhmacherei mit Schuhwarenhandel). Inhaber: Josef Schratt, Shuhmacher- meister in Oberstdorf.

Heim,

Kircbheim u. Teck. [69205] Amtsgericht Kirchheim unter Teck. Handelsregistereintragung vom 19. Februar 19838. Veränderung:

Firma Kolb «& Schüle, Aftienge- sellsshaft in Kirchheim unter Teck. Das Vorstandsmitglied Karl Ottens in Kirchheim unter Te> ist gestorben. Unter Beschränkung auf die Zweig- niederlasfung Gg. Langheinrich Schlit, Abteilung der Kolb & Schüle AG. ist dem Adam Mohr in Schliß Gesamt- prokura derart erteilt, daß er zur Ver- tretung der Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen berechtigt ift. Gleihe Eintragung exfolgt beim Amtsgericht Schliß, wo eine Zweig- niederlassung unter der Firma Gg. Langheinrih S<liß, Abteilung der Kolb «& Schüle Aktiengesellschaft,

besteht. Iileve, [69435]

H.-R. A 463 Firma Moriß Naß in Kellen.

Der bisherige Fnhaber, Kaufmann Moritz Naß, ist gestorben. Jnhaberin ist jeßt die Witwe Moriß Naß, Rosalie geb. Pieper, Kauffrau in Kellen.

Kleve, den 20, Februar 1938.

Amtsgericht. Iíleve. [69436]

H.-R. B 142 Firma M. R. Naß, Güterfernverfehrêägesellschaft mit bes<ränkter Haftung in Kellen bei Kleve.

Der Kaufmann Moriß Naß i} ge- storben. Die Wiiwe Moriy Naß, Ro- jalie geb. Pieper in Kellen ist zum Geschäftsführer bestellt.

Kleve, den 20, Februar 1938.

Amtsgericht.

Kleve. [69437] H.-R. B 111 SHSolsftein - Oelwerke, Gesellschaft mit bes<hränkter Haf-

ZentralSandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1938. S. 6,

gesellschaft, Hamburg, übertragen wor-

den. Nicht eingetragen: Den Gläu-

bigern, die si<h binnen se<s Monaten

melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit

sie niht Befriedigung verlangen können.

Kleve, den 21. Februar 1938. Amtsgericht.

IKönigstein, Taunus. [69438] Fn das Handelsregister A Nr. 132 Firma Friß Faudi ist am 9, Februar 1938 unter Nr. 7 folgendes eingetragen worden:

Die Prokura des Handlungsgehilfen Horst Frmer in Kronberg ist erloschen. Königstein (Taunus), 9, Febr. 1938. Das Amtsgericht. H.-R. A 132.

oblenz. [68941] Amtsgericht Koblenz. Abt. 7. Die im hiesigen Handelsregister A eingetragenen Firmen:

Nr. 18 Schulten & Co. in Koblenz- Neuendorf, deren Fnhaberin Kauffrau Peter Josef Schulten, Anna Maria geb. Mitscher, in Koblenz-Neuendorf. Nr, 100 Strengnart « Lo. in Winningen, deren Fnhaber Karl Strengnart in Winningen,

Nr. 190 Kihsel & Riebe in Koblenz, deren Gesellschafter die Kaufleute Fulius Riebe und Wilhelm Kihsel in Koblenz, Nr. 236 Theodor Krudewig in Koblenz, deren Fnhaber Theodor ge- nannt Theo Krudewig, Kaufmann in Koblenz,

Nr. 421 Carl Mais in Koblenz, deren Jnhaber Fngenieux Carl Mais in Koblenz, N Nr. 478 Julie Kuckenberg in Koblenz, deren Fnhaberin die minder- jährige Fulie Kuckenberg in Koblenz, Nr. 683 Anton Volk, Champagner- zentrale in Koblenz, deren Fnhaber Anton Volk, Kaufmann in Koblenz, Nr. 856 Adrian A. Reiter in Koblenz, deren JFnhaber Kaufmann Adrian A. Reiter in Koblenz,

Nr. 863 Hans Müller in Koblenz, deren Fnhaber Kaufmann Hans Müller in Koblenz waren, sollen gemäß $31 Abs. 2 H.-G.-B. und $ 141 F.-G.-G. von Amts- wegen gelöscht werden. Die Vertretungs- berechtigten werden dieserhalb hierdur<h aufgefordert, einen etwaigen Wider- spruch gegen die Löschung binnen drei Monaten bei dem unterzeihneten Ge- riht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird.

Koblenz. [68942] Handelsregister Amtsgericht Koblenz. Löschungen in Abteilung A: 634, 27, Fanuar 1938, Philipp

Portugall.

1481, 2, Februar 1938, Koblenzer Equipagen- und Autodroschken- betrieb Jnhaber Victor Harnisch-

und

feger. Februar 1938, Johann lassung in Koblenz. Wilhelm niederlassung in Audernach. D, 369, 1. Februar 1938, Max Oft- Nizza Bertha Görlitz. Carl Josef Weglau. Schloß-Café. 1186, 10, Februar 1938, Friedrich 874, 4, Februar 1938, Die Liquidation ist beendet, Die (O, ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. Die Gesellschaft is aufgelöst. 923, 9. Februar 1938, A. M. Joseph, den Hauptniederlassung). Die hiesige 413, 7. Februar 1938, Friß Bunte Abteilung B: schränkter Haftung in Koblenz-

BATI 5, Jacoby.

86, 27. Fanuar 1938, F. J. Vinz «& Co. in Senheim mit Zweignieder- 241, 8, Februar 1938, l Frost «& Co., Koblenz mit Zweig- 270, 8. Februar 1938, Anna Steib. 337, 17, Februar 1938, A. Schmitt «& Co. waldt.

390, 28. Fanuar 1938, Blumenhalle

599, 3. Februar 1938,

652, 29, Fanuar 1938, Nobert Jessel.

675, 12. Februar 1938, Josef Gerz,

770, 18. Februar 1938, Hugo Klut. Disserre, Weinbau und Wein- handlung. u

Hölscher «& Co. Firma ist erloschen. :

173, 29. . Januar 1938, Albert Fister & Co.

Die Gesellschaft

1008, 14. Februar 1938, Johann Becker «& Co. j

Die Firma ist erloschen. Koblenz (Zweigniederlassung der in Köln unter der gleichen Firma bestehen- Aweigniederlassung besteht niht mehr. Die Firma ist erloschen. Nachf. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

100, 10, Februar 1938, Gebrüder Friedhofen, Baugesellschaft mit be- Lüßel. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.

Kolherg. [69439]

A 626 Beyer u. Co., Kommandit- acsellshaft, Kolberg-Ostsee, Veton-, Eisenveton-, Straßen- und Tiefbau- JFuaecnieurbüro, Kolberg (Börsen- straße 27). /

Persönlich haftender Gesellschafter ist der Bauingenieuxr Walter Beyer in Kolberg. Ein Kommanditist ist vor- handen. Die Gesellschaft hat am 1. No-

Landau, Pfalz. [69440]

Handelsregister Amtsgericht Landau i. d. Pf. Landau i. d. Pf., 22, Februar 1938.

Veränderungen: Weinkellerei Emil Linß Gesell: schaft mit beschränkter Haftung in Edenkoben.

Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 830, November 1937 wurde das Vermögen der Firma unter Zugrundelegung der Bilanz vom 1. Sep- tember 1937 einschließlih der Schulden ohne Liquidation auf Grund des Ge- seßes vom 5. Fuli 1934 mit der Wir- fung vom Zeitpunkt der Eintragung dieses Beschlusses auf die neu errichtete Kommanditgesellschaft unter der Firma „Saarpfälzishe Weinkellerei H. Neßler & Co.“ mit dem Sitze in Edenkoben an der Weinstraße übertragen. Die Firma der Gesellshaft mit beschränkter Haf- tung ist erloshen. Den Gläubigern dieser Gesellschaft, die si<h binnen je<s Monaten nah der Bekanntmachung der Eintragung des Umwandlungsbeschlusses in das Handelsregister zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können. Die neue Firma „Saarpfälzische Weinkellerei H. Neßler & Co.““ mit dem Sitze in Edenkoben ist im Handels- register Edenkoben Abt. A Band Il Nr. 154 eingetragen. Kommeanditgesell- haft seit 30. Novembev 1937. Persön- lih haftender Gesellschafter: Hermann Neßler, Kaufmann in Landau i. d, Pf. Ein Kommanditist ist vorhanden.

Löschungen: ;

Gelöscht wurden die Firmen: Gustav Levy in Klingenmünster, Max Lorch und Jakob Paul, beide in Nieder- hochstadt, Emil Böringer in Hagen- bach, Otto Vlaurock vorm. Gerhard Conradt, Abraham Süß und Emil Süß, diese drei in Landau i. d. Pf.

Landshut. [69441]

Handelsregister Amtsgericht Landshut. Landshut, den 30. Dezember 1937. Neueintragung: Abt. f. Eggenfelden Bd. I Ziff. 1 Otto Schmid, YZement- warenfabrifation, Baugeschäft mit Vau-, Brennftoff- u, Eisenwaren- handlung, Sig Eggenfelden. Fn- haber Otto Schmid, Baugeschäftsinhaber in Eggenfelden.

Landshut. [69442] Handelsregister Amtsgericht Landshut.

Landshut, den 24. Fanuar 1938.

Abt. A f. Vilsbiburg Band T Ziffer 1 Rieger u. Schmittner, Siy Velden a. d. Vils. Maria Rieger, Priv.-Witwe, Velden, ausgeschieden. Je als persön- lih haftende Gesellschafter eingetreten: German und Maria Fruhmann, leßtere geb. Rieger, Bankierseheleute in Velden

a. d, Vils,

Langen, Bz. Darmstadt. [69443] Eintrag im Handelsregister A bei der Firma BVerufskleiderfabrik Phi- lipp Steinwmeyer, Sprendlingen, Krs. Offenbach, am 19. Februar 1938: Die Prokura des Jean Vetter ist erloschen.

Amtsgericht Langen.

Lanuban. [69444] Amtsgericht Lauban, den 11. 2. 1938, 4. H.-R, A 547 Firma Alfred Noes- ler, Maurer- und Zimmermeister, Baugeschäft und Baustoffhaudlung, Lauban. Die Firma ist in „Roesler und Kosche, Baumeifter, Baugeschäft u. Baustoffhandel““ geändert und unter Nr. 640 des H.-R. A neu ein- getragen worden.

Sie ist eine offene Handelsgesellschaft und hat am 1. Fuli 1935 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Baumeister Alfred Roesler und TFo- hannes Kosche in Lauban.

Die Prokura des Hans (Johannes) Kosche ist erloschen.

Leipzig. [69445] Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Leipzig, 22. Februar 1938, Neueintragungen : A 273 Moslkereierzeugnisse Ma- rianne Naumann,

Leipzig (0 27,

Naunhofer Str. 43). h JFnhaberin: Hilma Marianne Nau-

mann, Leipzig. Veränderungen: 3634 Karl Krause (Maschinenfabrik, 0 5, Zweinaundorfer Str. 59). Die Prokuren der Kaufleute Franz Otto Max Elle und Walter Bürger sind erloschen. 13 369 Georg Krüger, Steppdecken- fabrik (S 3, Kronprinzstr. 77). Jnhabexin jezt: Elise Helene Fenny verw. Krüger geb. Wölfert, Leipzig. 2750 Jacob «& Vecker (Straßen- walzenbetrieb, W 833, Thüringer Str. Nr. 15/17), Die Prokura des Kaufmanns Max Alfred Eichhorn ist exloschen. Erloschen:

28 571 Leipzig Gohliserstrcßé Nr. 42 Grundftückstreuhandgesell- schaft mit beschränkter Haftung.

(69447)

%

Leipzig. Handelsregister

vertretungen l waren, S 3, Moltkestr. 1). in

delsgeschuft

in Textil- und Kurz- Der Kaufmann Wolfgang Hugo Edu- ard Niepelt in Leipzig ist in das Hau- als perjönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesell- schaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen. 23713 Henke « Co. Fabrikation und Großhandlung chemischer Pro- dukte (s 3, Moltkestr. 21). : Der Kaufmann Moriy Heim, Leip- | ge zig, ist als Fnhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Hermann Fürchtegott Kurt Haujtein in Leipzig ist Fnhaber. Er | x, haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiter des bisherigen Fnhabers, es gehen au< nicht die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn über. Erloschen: 8807 M. Kemski Nachf.

Leipzig. [69446] Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Abt. 118. Leipzig, 22. Februar 19838. Neueintragung: A 274 August Wehse «& Co., Leipzig (Dampfsägeiverk, N 22, Re- kowskistr. 5). ß Kommanditgesellschaft seit 22. Fe- bruar 1938. Die Gesellschaft ist nah dem Reichsgeseß vom d. Juli 1934 dur< Umwandlung der Firma August Wehse, Dampfsägewerk Leipzig-M. Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung in Möern errichtet worden. Persönlich haftender Gesellschafter: Friedrich August Wehse, Holzhändler und Säge- werksbesißer, Leipzig. Vier Komman- ditisten sind beteiligt. Einzelprokurvist: Hermann Richard Plaul, Leipzig. Veränderungen: 22 698 Otto Stumpf Aktiengesell- schaft (Pharmazeutische und kosmetische Spezialitäten und Präparate, Drogen, Chemikalien, C 1, Bitterfelder Str. 1). Profura ist erteilt unter Beschrän- kung auf den Betrieb der Hauptnieder- lassung Leipzig an Rudolf Wappler, München, Herbert Wehner, Leipzig, Otto Seifert, Berlin. Feder von ihnen darf die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem anderen Prokuristen vertreten. 25 658 Dr. Trenkler-Postkarte Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung (C 1, Wittenberger Str. 15». Der Gesellschaftsvertrag ist dur<h Be- \{<luß der Gesellschafter vom- 18. Ja- nuar 1938 in den 88 1 und 2 abgeän- dert worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Uebernahme und Fort- führung der Ansichtspostkartenabteilung der Firma Dr. Trenkler Postkarte Ge- sellschaft mit bes<hränkter Haftung sowie Herstellung und Vertrieb von Kunst- drucken, photographis<hen Papieren und verwandten Artikeln sowie der Verlag von Bilderbüchern, auch die Beteiligung an ähnlichen Unternehmungen. Die Firma lautet jeßt: Dr. Trenkler-Ver- lag Gesellschaft mit beschränkter Haftung. i 26 027 Spar- und Credit-Aktien- gesellschaft (C1, Hainstr. 16/18). Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Erich Liebers, Leipzig, ist nicht mehr Vorstand, sondern Abwi>ler. 25 548 Nevisions- «& Treuhand- Union Kommanditgesellschaft auf Aktien (C1, Martin-Luther-Ring 9). Die Firma ist no< nicht elo Ben die Abwi>lung no<h nicht beendet. Ge- vihtli<h bestellter Abwi>kler:; Dr. jur. Otto Engler, Leipzig. Erloschen: 28419 „WEMAG“ Werkzeug- und -Maschinen-Handelsgesellschaft W. Mägel «& Co. 14 2568 August Wehse, Dampfsäge- werk Leipzig-M. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Das Ver- niögen der Gesellschaft ist unter Aus- <luß der Liquidation dur< Gesell- chafterbes<hluß vom 19: Dezember 1937 auf die Kommanditgesellshaft unter der Firma August Wehse & Co. in Leipzig, die auf Blatt H.-R. A 274 eingetragen ist, übertragen worden (R.-Ges. v. 5. 7. 1934). Die Firma der übertvagenden Gesellschaft ist hier erloschen. Als nicht eingetragen iöird no<h veröffentlicht: Den Gläubigern dexr Gesellschaft steht es frei, soweit sie ni<ht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Mo- naten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu verlangen.

Leobschütz. [69448] _ In unserem Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 415 einge- ragenen Firma Gustav Sachs, Leob- hüt, eingetragen worden: -

Die Prokura des Kurt Sachs ist er- cel offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Kurt Sachs ist nunmehr Alleininhaber der Firma, der verehelichten Kaufmann Aurelie Sachs geb. Knapp in Leobschüß ist Prokura erteilt. ;

Amtsgericht U den 2, Februar 1938. H.-R. A 415.

Leobaschütz. [69449]

In unserem Handelsregister |A ist bei der unter Nr. 302 eingetragenen Firma Hotel weißes Noß, JFnhaberin Frau

den 21. Februar 1938. H Lippstadt.

Heinrich e Kau mann Hugo Wilhelm Ludwig, beide in Lübe>, ist Gesamtprokura erteilt. sind nur gemeinschaftli<h zur Vertre tung berechtigt.

Lüdenscheid. Amtsgericht Lüdenscheid, 19. 2. 1938,

& Co.,

Brater in

Mainz.

des Beschlusses

geändert. in Mainz-Weisenau und Wilhelm E in Mainz ist Gesamtprokura erteilt.

Mainz.

wurde heute unter Nr. 2835 die

rin Elisabeth Borsekowsky geb. Czieslik

Be, 2E: Ht Leobshi Amtsgeri eobs<hüß, L K. A 302,

[69450] Jn unserem Handelsregister A sind

die unter Nr. 57 und 92 V: aid irmen L. Levy, Lippstadt, und R. Meyer u. Comp., Lippstadt, heute

löscht worden. Lippstadt, den 21. Februar 1938. Das Amtsgericht.

übeck. [69209]

Handelsregister Amtsgericht Lübeck.

Lübe>, den 12. Februar 1938. Veränderungen: A 2 Paul Eras8mi «& Co. (Kon4

servenfabrik, Fa>tenburger Allee 51 a),

Kaufmann Georg Schmoo>, Lübe>,

ist Einzelprokurist.

A 3 „Hartgußwerk Hansa“ Puls

«& Co. (Triftstraße 7/9.

Dem Fngenieux Wilhelm A Frie und dem te<hn. Kaus-

Sie

Erloschen: B 551 Hanseatische Flughafenge-:

sellschaft Liübeck-Travemünde mit be: schränkter Haftung.

Die Vertretungsbefugnis des Liqui

dators Hermann Mans ist beendet. Die Firma ist erloschen.

[69210] Veränderungen :

H.-R. A 1345 Guftav Mesenhöller

Kommanditgesellschaft,

Die Prokura des Hugo Mesenhöllex

ist erloschen.

Lüneburg. Handelsregister

[69451]

Amtsgericht S Lüneburg, 18. Februar 1938. Ee Laguna: A 690 Heinrich Asch, Chem. techn,

Produkte, Rullstorf.

Jnhaber: Kaufmann Heinri<h Asch

in Rullstorf.

Lüneburg. Handelsregister

[69452)

Amtsgericht Lüneburg. Lüneburg, 21. Febvuar 1938, Neueintragung: A 677 Hans Eggers, Käse-Spezials»

geschäft, Lüneburg.

Inhaber: Kaufmann Hans Eggers,

Lüneburg. Magdeburg.

[69453] - Handelsregister ct Amtsgericht Magdeburg.

Magdeburg, den 18. Februar 1938.

Neueintragungen: A 5867 Nichard Bräter in Magde:

burg.

g Jnhaber ist der Kaufmann Richard agdeburg. A 5868 Wilhelm Eike in Magde-

burg. N ist der Kaufmann Wilhelm ife

in Ma N A 5869 [brecht in Magde-

nhaber ist der Kaufmann Felix

elix

burg.

Albrecht in Magdeburg.

A 5870 Rudolf Schäller in Magde-

burg.

aer ist der Kaufmann Rudolf er in Magdeburg. Erih VBorrmann in

der Handel8vertreter

A 5871

Magdeburg.

JFnhaber ist

Erich Borrmann in Magdeburg.

Veränderungen: A 4856 Dr. Blell & Co. Kom:

manditgesellschaft mit dem Siß in Magdeburg.

Die Gesamtprokura des Rudolf

Engelke und des Wilhelm Martin ist erloschen. Magdeburg ist Einzelprokura erteilt.

Dem Rudolf Engelke in A 3444 Schaefer -: Werk Georg

Schaefer mit dem Sih in Magdebuxg.

Es sind zwei Kommanditisten in die

Gesellschaft eingetreten,

rloschen:

A 65 C. Lindau in Hohenwars3-

leben (Zweigniederlassung der in Berlin bestehenden

auptniederlassung).

Die Liquidation ist beendet. Die

Firma ist erloschen.

[69454] In unser Handelsregister R N B er

wurde heute unter Nr. 773 bei

Firma „Anton Dauer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“/ mit dem Sig in Mainz-Weisenau eingetragen:

Das Stammkapital ist auf Grund

j $ 5 des Ge- schaftsvertrages ist dementsprehend Johann Anton Kleinschmitt nton

Mainz, den 21. Februar 1938. Amtsgericht.

[69455] In unser Handelsregister Abteilung A irma

der Gesellschafterver4'

Le 0O Buen 20 Dee A E 08 bisheri Telli eihsmark erhöht und beträg

Der bisherige Gesellschafter jest 75 000 ‘Reichsmark.

e

(Angegebener Geschäftszweig: -

mittelhandlung). E as

Mainz, dên 22. Februar 1938, Amtsgericht.

Mannheim. 69456

Amtsgericht, F.-G. 3 b, Manne

Handelsregistereinträge. a) Vom 17. Februar 1938: L S erung: eierishe Eier-Jmport- gesellschaft mit besGrirte Bas tung, Mannheim (6 2, 9).

„Hermann Aberle ist als Geschäfts- führer ausgeschieden. Reinhard Dahn in Mannheim is zum Geschäftsführer bestellt. Die Prokura von Theodor Aberle ist erloshen. Gustav Menger in Mannheim hat Einzelprokura.

b) Vom 19. Februar 1938: Neueintragungen:

A 323 Telkamphaus Kommandit- gesellschaft, Mannheim, Zweig- niederlassung, Hauptsig Heidelberg. (Haus für Fnneneinrihtung, O 8),

Kommanditgesellschaft seit 8. JFa- nuar 1938 mit Philipp Telkamp, Fabri- kant in Heidelberg, als persönlih haf- tendem Gesellschaster und zwei Köm- manditisten. Heinrich Telkamp und Carl Erdmann, beide in Mannheim, haben Prokura. _Jeder von ihnen ver- tritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen.

A 324 Palaft Hotel Mannheimer Hof Friß Gabler Kommanditgesell- schaft, Mannheim (Augusta - An- a 4/8).

ommanditgesellshaft seit 1. Dezem- ber 1937 mit Friy Gabler, Hotelbesißer, und Friß Gabler Ehefrau Luise geb. Mühlmann, beide in Mannheim, als persönlich haftenden Gesellshaftern und einem Kommanditisten. Veränderungen:

B 56 Rheinische Treuhand-Gesell- schaft Aktiengesellschaft, Mannheim (L 10, 13).

Die Prokuren von Dr. Paul Shlös- ser und Dr. Franz Pitsch sind erloschen.

A 133 Fle> & Werner, Mann- heim CEE: und Kleinhandel mit Das <uhmacherbedarfsartikeln,

Offene Handel3gesellschaft seit 1. Ja- nuar 1938 mit Karl Fohann Fle> und Robert -Fle>, beide Kaufleute in Mann- heim, als persönlih haftenden - Gesell- shaftern. Sie führt das von ihr er- worbene Handelsgewerbe- unter der his- herigen Firma fort.

B 87 Klöckner Eisenhandel Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Mannheim (Friedrih-Karl-Straße 8.

Dr. jur. „Heinrich. Giesbert u nicht mehr Geschäftsführer. Carl Steltmann, Duisburg, ist zum weiteren Geschäfts- führer bestéllt.* Die Prokura für Carl Steltmann ist erloschen.

B 105 Vernauer «& Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Mannheim (Kohlenhandlung, Luisen- ring 9.

Rechtsanwalt Dr. Ewald Söller in Mülheim a, d. Ruhr ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Durch Gesell- shafterbeshluß vom 21. Januar 1938 erhielt $ 13 einen neuen Absag 3. Darnach ist jedem der Geschäftsführer Heinri<h Mintrop in Mannheim und Dr. Ewald Söller in Mülheim a. d. Ruhr Einzelvertretungsbefugnis erteilt.

Marbach, Neckar. [69211] Amtsgericht Marbach a. N. Eintragungen im Handelsregister. Abt. für Einzelfirmen: Löschung der Firmen:

23, 11. 1937: 1. Karl Hild, Samen- züchter in Marbach a. N., weil nicht

registerpflichtig. i

17. 1. 1938: 2, Chr. Friedrich Al- L Vapiergroßhandlung in Mar-

a . .9

18, 1. 1938: 3. Gottlieb Hofmann, Colonialwaren in Marbach,

20, 1. 1938: 4. Friedrich Schreiber, Flaschner in Murr, weil nicht registerpflichtig.

25. 1. 1938: 5. Theodor Müller, mech. Strickerei in Marbach, infolge Wegzugs.

3. 2. 1938: 6. Friß Bolch, Marbach a. N., infolge Todes des Jnhabers.

11, 2. 1938: 7, Hermann Haag, Kie8baggerei in Marbach a. N., in- folge Todes des Jnhabers.

Veränderungen:

15. 2. 1938: Firma Friedrich Of- wald, Murr.

Der Geschäftsinhaber ist am 31. 12. 1931 gestorben. Die Witwe Marie Martha Oßwald geb. Dambach hat das Geschäft übernommen und führt es unter der bisherigen Firma weiter, Die C der Martha Oßwald ist er- oschen.

28. 1. 1938: Firma Gottlob Gufß- mann, Süddeutsche Schonerdecken- werfe in Pleidelsheim.

Der Firmeninhaber Gottlob Guß- mann ist am 22. 11. 1937 gestorben. Das Handelsgeschäft und Firmenvermögen ist unter Auëshluß der Grundstücke auf die von den beiden Erben des bisherigen Inhabers gegründete offene Handels- gesellschaft unter der bisherigen Firmen- bezeihnung übergegangen, Der Ein- trag ist gelöscht.

Abt. für Gesellschaftsfirmen:

15. 92, 1938: Firma Friedrich Damm, Marbach a. N., off. Handels-

Bentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 48 vom 26. Februar 1938. S. 7.

schafters Otto Damm aufgelö trag «gelöscht. a Neueinträge:

28. 1. _1938: A 64 Gottlob Guß- mann, Süddeutsche Schonerdeckeu- idiodg Pleidelsheim in Pleidels-

im,

Persönlich haftende Gesellschafter Karl Gußmann, Fabrikant, | A El Otto Gußmann, Fabrikant, Pleidels- heim, Offene Pandelêgesellshaft seit

H Fouugr 1938.

«2. 1988: A 74 Karl Pantle Kommanditgesellschaft be f (Württ.), gesellschaft, Oberstenfeld

ersönlih haftender Gesells after ist Karl Pantle, Solabitdliauer 1 A S A Kommanditisten.

a <. 190: B 1 N. S. Presse Württemberg, Gesellschaft R D \<ränkter Haftung, Zweignieder- Sea Marbarher Zeitung, Sitz Stuttgart, L2weigni sung Mar- bach B Zweigniederlassung Mar

Vertrag vom 8. 6. 1933 mit Aende. rung vom 24. 6. 1933 und 8. 6. 1934. Gegenstand des Unternehmens ist die Verausgabe vom Reichsleiter für die Presse der Nationalsozialistishen Deut- schen Arbeiterpartei hriftli< geneh- migter nationalsozialistischer Zeitungen Heitschriften, Werke und Bücher, die Errichtung und der Betrieb einer Druterei und einer Verlagsanstalt so- wie aller Geschäfte, die damit U- sammenhängen. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so wird die Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Pro- kuristen vertreten. Geschäftsführer Georg Boegner, Verlagsleitex in Stuttgart. Den Verlagsleitern Matthias Bidell und Friedrih Füger, beide in Stutt- gart, ist Prokura derart erteilt, daß beide zusammen vertretungsberechtiaqt sind. (Bekanntmachungsblatt N. S. Kurier Stuttgart.)

Ein-

Marklissa. [69457] Amtsgericht Marklissa, 15. 2. 1938.

In unserem Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 1 eingetra- genen Aktiengesellschaft Concordia Spinnerei und Weberei mit Zweig- niederlassung in Bunzlau folgendes eingetragen worden:

Das stellvertretende Vorstandsmitglied, Direktor Friv Keller in Marklissa, ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Die gleiche Eintragung wird für die Zweig- niederlassung bei dem Amtsgericht in Bunzlau erfolgen.

Meissen. [69212] Jm Handelsregister des unterzeich-

neten Amtsgerichts ist am 21. Februar

1938 folgendes eingetragen worden:

a) auf Blatt 741, betreffend die Firma BVreithaupt «& Pocher in Meißen:

Die Gesellshaft is aufgelöst; die Firma ist erloshen. Der Betrieb wird von den bisherigen Fnhabern als Hand- werksbetrieb fortgeführt.

b) auf Blatt 612 (nah dex Umschrei- bung Abteilung A Bl. 242), betreffend die Firma Hermann Bormann in Meißen:

Der Drogist Eduard Hermann Bor- mann ist ausgeschieden. Martha Lydia verw. Bormann geb, Bielig in Meißen ist Znhaberin zufolge Erbgangs. Amtsgericht Meißen, 21, Februar 1938.

Merseburg. [69458] Jn das Handelsregister A Nr, 70 ist gn bei der Firma H. Taitza, Merse- urg, folgendes eingetragen: Die Fnhaberia Frl. Helene Taiga E jeit ihrer Verheiratung den Namen „Limdenberger“, Merseburg, den 16. Februar 1938. as Amtsgericht.

Merseburg. [69459] _Jn unser Handelsregister A Nr. 674 ist heute folgendes eingetragen:

Gebr. Fehse, Maurer- u. Zimmer- meister, Merseburg.

Fnhaber sind der Maurermeister Kurt Fehse und der Zimmermeister Hermann Fehse, beide aus Merseburg. Merseburg, den 16. Februar 1938.

Das Amtsgericht.

Minden, Westf. [69213]

Amtsgericht Minden i. W. Jn das Handelsregister Abt. A ist am 16, Februar 1928 unter Nr. 1195 (früher Nr. 22) bei der Firma Roussceaus Conditorei und Caffec Carl Schmidt in Minden eingetragen, daß die Firma in „Konvitorei und Kaffee Carl Schmidt, Minden“, ge- ändert ist.

Mölln, Lauenb, [69214] Jn das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Nichard Timmer- mann u. Co., Breitenfelde (Nr. 112 des Registers), am 9. Februar 1938 fol- gendes eingetragen worden: :

Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.

Mölln i. Lbg., den 9. Februar 1938. Das Amtsgericht. München. [69215] Handelsregister Amtsgericht München. München, den 19. Februar 1938.

Kolonialwaren und Hedwigstr. 9).

Geschäftsinhaber: Jakob Bobenstetter, Kaufmann in München.

A 352 18. 2. 1938 Josef Nap- pel, München (Schuhwareneinzel- handel, Hochbrüdckenstr. 1).

Geschäftsinhaber: Josef Rappel, Kaufmann in München.

A 353 18. 2. 19388 Franz Vohner, München (Einzelhandel mtr Lebensmit.eln, Tabak- und Shreib- waren, Schönfeldstr. 13/0).

Bohner,

Geschäftsinhaber: Franz Kaufmann in München.

A 354 18. 2. 1938 Bernhard Georg Donauer, Münch (Handel mit Därmen, Häuten und Fellen, Drei- mühlenstr. 21/03.

Geschäftsinhaber: Bernhard Georg Donauer, Kaufmann in München. _A 358 18, 2. 1938 Kübelsbe> Stoffe Hans Kübelsbe>, München (Handel mit Stoffen, Baumwollwaren und Modewaren, Kaufingerstr, 32),

Geschäftsinhaber: Hans Kübelsbe>, Kaufmann in München.

11. Veränderungen:

A 172 18, 2. 1938 Duncker &

Humblot, München (Maria-Theresia- Str. 16). , Die Prokuren Helene Seidl und Dr. jur. Franz Stadelmayer sind für die Zweigniederlassung Leipzig erloschen. Die gleiche Eintragung wird hinsicht- lih der Prokura Helene Seidl bei dem Gericht der Zweigniederlassung Leipzig unter gleicher Firma erfolgen.

A 355 18. 2, 1938 F. S. Hübschmann'she Buchdruckerei «& Verlagsanstalt Singler «& Co., München (Josefspitalstr. 17/0).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst, Albert Singler ist nun Allein- inhaber.

Geänderte Firma: F. S. Hübsch- manun'sche Buchdrucéerei Singler «& Co.

A 356 18. 2. 19388 Vankcoms- mandite Gebrüder Klopfer in Liqui- dation, München.

Paul Heim als Abwi>ler gelöscht; neu bestellter Abwi>kler: Walter Seuf- fert, Rechtsanwalt inm München.

A 8 Starnberg 18. 2, 1938 Karl Schlachter sen., Krailling. „Karl Schlachter sen. als Jnhaber ge- löscht. Seit 15. Februar 1938 Komman- ditgesellshaft. Persönlih haftender Ge- sellschafter: Max Tannenberg, Spedi- teur in München. Ein - Kommanditist. Der Uebergang der im Geschäftsbetriebe des bisherigen Fnhabers begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. Geänderte Firma: Karl Schlachter Möbeltraus8port «& Spe- dition Kommandit Gesellschaft. Pro- kurist: Arthur Pasqualli Edlex von Farrawall, München, Einzelprokura.

B 54 18, 2. 1938 Vayerische

Stickstoff-Werke Aktien-Gesellschaft, München. . Vorstandsmitglied Dr. Albert R. Frank gelösht. Prokura des Dr. Jo- hannes Wotschke und Wilhelm Almen- roeder gelösht für Hauptniederlassung und Zweigniederlassung Berlin. Die gleihe Eintragung für die Zweig- niederlassung wird beim Registergericht Berlin erfolgen.

B 108 18, 2, 1938 „Vermi“ Versicherungs - Vermittelungs - Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, München.

Geschäftsführer Ludwig Wengg und

Josef Ebert gelöscht; neubestellter Ge-

shäftsführer Kurt Nolze und Konrad

Seisferth, Direktoren in München. TIT, Erloschen:

18, 2, 1938 L. Dieter, München.

Firma gelösht, weil Handwerks-

r

8. 2, 1938 Johann Paul Reis-

müller, München. T

Die Gesellschaft ist aufgelöst, Firma

erloschen.

Müncheberg, Mark. [69460] Jn unser Handelsregister Abt. B ist unter Nr. 4 folgendes eingetragen *NEigoveeger D

Uncheverger Dampfziegelei, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Müncheberg i. d. Mark. Die Liqui- dation wird fortgeseßt. Ernst Rehse bleibt Liquidator. Müncheberg, Mark, 19. Februar 1938.

Das Amtsgericht.

Naumburg, Saale, Handelsregister. Veränderung: A 866 Werkstätte der Käthe Kruse- Puppen, Bad Kösen. Käthe

Die Firma lautet fortan: Kruse Werkstätten. Amtsgericht Nawmburg/Saale, den 16. Februar 1938. Naumburg, Saale. Handelsregister. Neueintragung: A Nr. 907 Simon Förtsch, Tiefbau- unternehmung, Naumburg (Saale). Inhaber “P dex Tiefbauwnternehmer Simon Förts<, Naumburg (Saale). Amtsgeriht Naumburg (Saale), den 16. Fébruar 1938.

Neuerburg. Bekanntmachung. Handelsregister Amtsgericht Neuerburg, Kr. Bitburg.

Neuerburg, den 19. Februar 1938.

Lebensmitteln,

[69461]

[69462]

[69463]

Persönlich haftender Gesellschafter ist der Lederfabrikant Reinhold Günther zu Berlin-Wilmexsdorf. 3 ditisten sind beteiligt. Die Gesellschaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen.

Erloschen:

B 6 Koctelman uud Hoff, Hoch und Tiefbau GmbH., Kruchten.

Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen.

Neuss, [69466] Handelsregister Amtsgericht Neuß. Neueiutragungeu:

17. 2, 1938 A 274: Heinrich Hesse, Neuf (Königstr. 23, Handel mit landw.

Erzeugnissen). Inhaber: Kaufmann Heinrih Hesse, Neuß.

21. 2..1938 A 275: Péetex Zell, Neuß (Niederstr. 46, An- und Verkauf von Kolonialwaren, Obst und Süd- früchten).

Fnhaber: Neuß.

A 276: Seinrich Peters, Spiritu- osenhandlung, Neuß (Königstr. 2).

Inhaber: Kaufmann Heinrich Peters, Neuß.

A 278: Peter Erkes, Glehn (Kirchstr. 86, Fuhrgeschäft mit Fern- transporten).

Fnhaber:

Glehn. Veränderungen:

17, 2, 1938 A 845: Bodenheim «& Giffel, Neuß (Mühlenstraße, Getreide- u, Futtermittelgeshäft).

Heinri<h Bodenheim ist gestorben. Osfene Handelsgesellschaft seit 1. Juli 1937. Zur Vertretung ist nux Gustav Bodenheim berechtigt. Persönlich haf- tende Gesellschaster sind: 1, Witwe The- vese Bodenheim, geb. Berrish, Kauf- srau, Neuß, 2. Heinz Josef Bodenheim, geb. am 3, 3. 1921, 3. Paul Günther Bodenheim, geb, am 17. 1, 1923, 4. Jngeborg Bodenheim, geb. am 26. 11. 1927, 5, Sigrid Bodenheim, geb. am 29. 12, 1930, 6. Gustav Bodenheim, Kaufmann, Neuß.

21. 2. 1938 A 146: C. V. Michael, Zweiguiederlassung Neuß.

Die an Petersen, Wiechmann, Wöl- [ert und Lottermoser erteilten Prokuren sind auf die Hauptniederlassung Ham- burg und die Zweigniederlassungen Breslau und Neuß beschränkt.

Löschung:

17, 2. 1938 A 772: Plaat «& Kauf-

fels, Neuß.

Kaufmann Peter Zell,

Kaufmann Peter Erkes,

Neustrelitz. [69464] Handelsregister Amtsgericht Neustreliß. Neustreliß, den 17. Februar 1938. A 7 Otto Unmack, Nachfolger Wil-

helm Meißner, Neustrelitz.

Die Firma ist geändert in Wilhelm Meituer, Neustrelit. Neustrelitz. [69465]

Handelsregister Amtsgericht Neustrelitz.

Neustreliß, den 17, Februar 1938.

A 28 Firma Heinrich Giese in Neu- strelit-Strelitz.

Inhaber: Heinri<h Giese, Kaufmann, Neustreliz-Streliß, an Stelle seiner am 11, 1. 1988 verstorbenen Mutter, der Witwe Wilhelmine Giese geb. Runge. Nikolaiken, Ostpr. [69467]

Neueintragung: Handelsregifter A 95.

Otto Purwin, Nikolaikeun, Ostpr.

Geschäftsinhaber: Otto Purwin in Nikolaiken, Ostpr. j

Nikolaiken, Ostpr., 16. Februar 1938.

Amtsgericht.

OCberhausen, Rheinl. [69216] Amtsgericht Oberhausen, 14. 2. 1938. Veränderungen:

H.-R. A 1551: Fa. Simon Püy, Kraftfahrzeughandel und Reparatur-

werkstätten, Oberhausen-Rhld.:

Frau Luise Püß, geborene Mader, in Oberhausen ist Firmeninhaberin.

Dem Wilhelm Mersmann und dem Friß Kirschstein, beide aus Oberhausen, ist Gesamtprokura erteilt.

Offenbach, Main. [68967] Handelsregister Amtsgericht Offenbach (Main). - Neueintragung vom 18. Februar 1938: B 9 Firma Wilhelm Bopp «& Co., Gesellschaft mit bes<ränkter Haf- tung, Offenba<h a. M. (Taunus-

straße 87). : Gegenstand des Unternehmens: Be- trieb eines Speditionsgeshäfts. Stamm- kapital: 20 000 RM. Der Gesellschafts- vertrag ist am 19. August 1937 ge- {lossen worden. Geschäftsführer: Kauf- mann Wilhelm Bopp in Offenbach a. M. und Wilhelm Bopp Ebefrau, Elisabeth Rosa geb. Spiegel, daselbst. Feder Geschäftsführer für sih ist zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt und ist berechtigt, die Firma allein zu zeichnen. Als nit eingetragen wird bekanntgemacht: Auf die Stammeinlage des Kaufmanns Wilhelm Popp in Offenbach a. M. werden die von ihm eingebrachten 3 Lastkraftwagen mit An- hängern im Werte von 14 000 RM an- gerechnet. Oeffentlihe Bekanntmachun- gen der Gesellschaft erfolgen im Deut- hen Reichsanzeiger. Veränderung vom 17, Februar 1938:

Kommans- |

Geschäft und Firma sind an Peter Karl Keller, Spediteur in Hausen, ver- Außert worden.

Löschungen: a) vom 16. Februar 1938,

A 1504 Firma Carl Müller, Offen- bach a. M.

Die Firma ist erloschen.

A 1794 Firma Jakov Heintß Nfl. Jnh. Franz Gerstner, Offenbach a. M.

Die Firma ist erloschen.

b) vom 19. Februar 1938.

B 483 Firma Großgarage Offen- bah, Gesellschast mit beschräufter Haftung, Offenbach a. M.:

Die Firma ist erloschen. : Offenbach, Main. [69468]

Haudelsregister

Amtsgericht Offenvach, Main. Aenderung vom 21. Februar 1938:

B 8 Firma Faber & SHleicher, Aktiengesellschaft, Offenbach a. M.

Die Prokura des Heinri<h Heim ist erloschen. Dem Kaufmann Hans Schmid in Offenbach a. M. ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er gemein= sam mit einem ordentlichen oder stell vertretenden Vorstandsmitglied zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist, Ohrdruf. [69217] Handelsregister Amtsgericht Ohrdruf, 9 Februar 1938.

H.-R. A 206. Wilh. Herm. Amling, Ohrdruf.

Geschaftsinhaber ist jeßt der Kauf- mann Otto Amling. Der Uebergang der im Betrieb des Geschäfts begrün- deten Forderungen ist beim Erwerb des Geschäfts dur<h Otto Amling von Wil= helm Amling ausgeschlossen. Oldenburg, Holstein. [69469]

Bekanntmachung. . _ Gn unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 8 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Wagrisch Fehmarnsche Vlätter, Verlagsgesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Siy in Oldenburg i. $., folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist dur< Be- [<luß der Gesellschaïter vom 9, März 1937 aufgelöst worden. Liquidatoren sind: 1. der Schlossermeister Jürgen Rahlf in Burg a. Fehmarn, 2. der Buchdru>ereibesizer Carl Will in Oldenburg i. H.

Oldenburg i. H., 12. Februar 1938, Das Amtsgericht.

Oldenburg, Oldenburg. [67922] Handelsregister Amtsgericht Oldenburg i. O. Oldenburg i. O,, 11. Februar 1938. Neueintragungen:

A 1632 Köring «& Wolters, Bre- men, mit einer Zweigniederlassung in Oldenburg i. O. (Schloßplaß 17).

Alleiniger Fnhaber ist der Kaufmann Heinz Köring, Bremen. 2. 2, 1938.

Veränderungen:

A 400 Joh. Tanne Nachf., Loyer- berg.

Die Firma lautet fortan: Otto Vüfselmann. Fnhaber ist jeßt Kauf- mann Otto Heinvi<h Büsselmann, Loyerberg. 2. 2, 1938,

A 778 Heinrich Hirschberg, Olden- burg (Kurz- und Wollwaren-Groß=- handel, Stau 1),

Die Firma lautet jeßt: W. Suhre «& Co. Offene Handelsgesellschast seit dem 1, Februar 1938. Persönlich haf= tende Gesellschafter sind die Kaufleute Wilhelm Wehrmeyer und Wilhelm Suhre, beide in Oldenburg. Zur Ver- tretung der Gesellschaft is nur der Kaufmann Wilhelm Wehrmeyer, Olden- burg, berehtigt. 4, 2. 1938.

Erloschen:

A 1026 Nordwestdeutshe Zei- tungs- und VBuchdructerei-Treu- handgesellschaft, Gutenberg“ (Wölb- ling « Vöning), Oldenburg.

Die

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Firma ist erloschen. 1. 2, 1938.

A 270 H. F. C. Jürgens, Olden- burg. Die

Die Gesellschaft is aufgelöst. Firma ist erloschen.

A 430 Sildebrandt & Günsel, Oldenburg. Die Jnhaber haben die Löshung zu=- lässigerweise beantragt. Das Geschäft wird unverändert fortgeführt. A 463 Eduard Bergen, Oldenburg. A 579 Hermann H. Jung, Naftede. A 0801 Veruard Bolten, Olden- burg. A 1458 Suder Zementwarenfabrif Wilh. Weser & Comp., Ruda, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die &lrma 1st erloschen. 8. 2, 19838.

A 812 Hermann de Levie, Olden- burg. _Die Firma is von Amts wegen ge- löscht. 11. 2. 1938. OIpe. [69470] Handelsregister Amtsgericht Olpe,

den 14. Februar 1938.

0 Ta etn gen: h cr. 72 Eduard Rue jenior, Olpe. O Der Kaufmann Ernst Deimel in Olpe ist als Kommanditist ansgeschiz- den und als persönli haftender Ge- sellshafter in die Gesellschaft ein-

E E t G Gt Ei E Bli S “i10 ÁEA R Se

t Er 2 E E, A L M a ieA

A 23 Firma Peter Keller, Spedi- D ONLIN R Hausen b. A

/ Neueintragung: / A 59 Lederfabrik Neuerburg Rein- hold Günther Kommanditgesellschaft.

1, Neueintragungen : A 361 18. 2, 1938 Jakob Vo- benstetter, München (Handel mit

„Heinrich E. Schneider“ in Mainz, Grebenstra e 26, und als deren Allein- inhaber Philipp Heinri<h Ernst Schnei- der, Kaufmann in Mainz, eingetrage

Amtsgericht Leipzig.

Abt. 117. Leipzig, 22, Februar 1938. Veränderungen:

20 524 Friedrich Niepelt (Handels-

Ottilie Stein geb. Goihl in Leobschüß heute vermerkt worden, daß die Firma jeßt „Hotel weißes Roß Leobschüß“ lautet und ihr Fnhaber die Hotelpächte-

getreten. Die ihm erteilte Prokura ist

vember 1937 begonnen. Dem Fuhr- erloschen.

unternehmer Gerhard Teßlaff aus Kol- berg ist Prokura erteilt. Amtsgericht Kolberg, 22. Febr. 1938,

gesellschaft. Die Gesellshaft ist dur< den am 16. 9, 1935 erfolgten Tod des Gesell-

tung in Kleve.

Die Firma ist exrloshen. Fhr Ver- mögen ist ohne Liquidation auf die Firma Deutsche Furgens-Werke Aktien-

e