1900 / 2 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\

[6943) Verlagsanstalt und Druckerei Actien-Gesellschaft (vormals I. F. Nichter) in Hamburg.

Gewinn- und Verlust-Konto per 30. Juni 1899.

anes

S ; Vi erte Bei lage | | E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

von der Heydt « Co. | M 2. Berlin, Dienstag, den 2. Januar 1900

Bilanz ver 31. August 1899, j 6. Kommandit-Gesell : Oeffentlicher Anzeiger. | i gEV. | 4 Ande: 2 ditanntlien [69457] 3 y L Breslauer Chemische Fabrik Actiengesellschaft ___ vorm. Oscar Heymann, Bilanz am 31. Oktober 1899.

[6] O E e 41/, 9/, Obligationen der Deutsch-Oefsterreichishen Mannesmaunröhren-Werke. Wir sind beauftragt, die am 2. Jauuar 1900 fälligen Zinsscheine obiger Anleihe

einzulösen. Credit. gulös Berlin, im Dezember 1899.

Debet. eutsche Bauk.

Per Ertrag aus der Verlags- bu<hhandlung, nah Abzug der für Herstellung und Honorar gezahlten Ausgaben Ertrag aus den tehnischen Fächern, nah Abzug der für Material, Löhne 2c. gezahlten Ausgaben . . . Ertrag aus den Grund- stü>en und der elektrischen Beleuchtung, nah Abzug der für Abgaben, Repara- turen 2c. und für Betriebs- unkosten der elektrischen Beleuchtung gezahltenAus-

Abe e A

Eingänge aus früher bereits weggeschriebenen Forderungen ___1035133

228 692 59

M S

1 405 708/88 67 434/23

21 319/85 655/89

5 100/66

63 720 |—

Saldc-Vortrag per 1. Juli 1898. Unkosten-Konto Salair-Konto Provisions-Konto . Dekort-Konto insen- Obligations-Konto . insen-Konto : Zinsen auf Bank-Kredit 4 35 012,—

_ Ertrag aus Zinfen. „1 119.06 33 892/94

Abschreibungs-Konto: | auf Gebäude: | 1 9/6 auf Bilanzwerth per 30. Juni 1898 von M 919569, auf Maschinen : : 159/g auf Bilanzwerth per 30. Juni 1898 von 4 357 430,99 auf elektrishe Anlage : 109/6auf Bilanzwerth per 30. Juni 1898 von M 302055 . .. auf Mobiliar und Inventar: 20/6 auf Bilanuverth per. 30. Juni 1898 von M 5 668,84. . . - auf Verlagswerthe auf Debitoren auf Materialien auf Assekuranz-Prämie

[69433] Soll. Z i sage Sade : « Aufgebote, Berluste und Fund 5 Be un Snvalidität le Palelungen u. dergl: s ause, a : : 5. Verloosung a ungen, Verbingungen 2e.

Aktienkapital-Konto . . Kreditoren-Konto Appun Ln

M s 7164/4

Kassa-Konto 16 47775

Wechsel-Konto . . Gersten-Konto N Malz-Konto - - 142 390/36 ejervefond-Konto Diverse Vorräthe... - « .+ - «“ 92 764/941] Spezial-Reservefond-Konto . . « « - Mobilien-Konto M 495,— Anle R ciu

ab Abschreibung . - 50,— 445|— ewinn- und Verlust-Konto: Immobilien-Konto . . 6 898 774,11 Bruttogewinn abzüglich:

s Mer E Een - N Utensilien- und Werkzeuge Ron TIUSONT'

i 97,88 ab Abschreibung z 237,47

549,88 Fuhrpark-Konto A6 9 038,90 ab Abschreibung . »

503,50 | Sa>-Konto . M 11161,29 1466 15021 ab Abschreibung . » 1116,29 Maschinen-Konto . . « #138 703,76 ab Abschreibung „8123,76 Debitoren-Konto Versicherungs-Konto: Vorausbezahlte Prämien . . .

Malzkaffee-Konto: : Norräthe und Auéstände . .

erthpapieren.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<h.

Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen ü über d | aus\<hließli< f Unterabtheilung 2 von Werthpapieren befinden \i<

16980] Sächfische Tüllfabrik Actiengesellschaft, Kappel.

Unter Hinweis auf $8 3 und 4 ; a î Einzahlung der dritten 4 unse er Statuten ersuhen wir unsere Herren Aktionä - Gese schafts tas, tten 25 °/9 unseres Grundkapitals bis zum 15. Januar 1900 Ha vie Kappel b. Chemnitz, den 28. Dezember 1899. D Der Vorftaud. C. Richter. *

19 69 LO 889 787

An Kassa-Konto Wechsel-Konto

Effekten-Konto . . Fabrikations-Konto s

92 189/84

Vortrag von 1897/98 .

53 614,65 4 948

4535 Fonto pro Diverse

3 025,05 Maschinen. Konto

Der Auffichtsrath. Justizrath v. Stern,

210 000 21 000

189 000 9 945i

T7 17377 3743

183 430|:

Grundstü>-Konto 2 444 185 874/81

Utensilien-Konto . 320 000 3

1160 329/59 1 000 000|—

36 000 124 329/59

1 60 329/59

Saldo-Uebertrag auf neue 10 045 orf. Amortisation

Rechnung

1133,77

20 101,59 Neuanschaffungen

130 580 298 075 ett ctiva. z Vilanz-Konto 1898/99.

1 C0I— E M

10 021/44 An Grundstü>- und Gebäude-Konto : H d e f Akti o i s

LISS ALES | b. Zier Str 4 1 135 +1 v E Anleibecato ; S j 2A s Gewinn- und Verlust-Konto. 0 A] 1 000.979 Anleihe- Zinsen-Konto . | 9 000

Grundstü>-Konto Löbtauer-Str. 31 . 5 rioritäts-Zinsen-Kto. Grundstü>- u. Gebäude-Kto. Trianon . . 288 573 beil - Siuldoersehrei 2A Dtascbinen- Komo 3200 f Dividende-Konto. - .| 640 D; 95 „Konto . . , Rühlanlage u Elektrish-Litanlaze-Kio. 52 568 Genußschein-Dividende- A E L Sra) onto l und II 99 416 Fond S s a, 4510 4 irauerei-Utensilien-Konto : 5 858 ypotheken- Kreditoren 230 000 Gefäß-Konto T und II i: 32 174 ypotheken-Konto Flashen- u. Verschlüsse-Fonto u. Flaschen- 131 000 kastén-Konto 10 16 463 Se mne L ‘di 14 461 obilien-Konto u. Eiskeller- Zelt- g Eisenbahnwagen- Konto o ; 6 (81 ppotbeken-Debitoren-Konto 263 091 i E 12 860 40 000 O 23 C89

Gebäude-Konto

Passiva.

97010 36

1 694 842 76

Hamburg, im November 1899. Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt: Der beeidigte Bücherrevifor : Wilb. Settemeyer.

Bilanz per 30. Juni 1899.

Activa. -

1 200 000| || Per Aktien-Kapital-

Konto 9 000 000|— Per Prioritäts- Obligations: A Konto . 1606 000 qausge-

looster und

ausLkez.

Obli- gaticnen 26000

Per DiverjeKreditoret

e | 1694 842/76

1 538 234/54

Der Vorstand. Haben.

Der Auffichtsrath. Soll.

Passiva. L i T4

General-Unkosten-Konto 144 722/53

Abschreibungen . . « - * 19 330/54 Saldo zur Verfügung der General-

versammlung 24 762/48

188 818/599

Actien-Mälzerei Neustadt a. d. Hdt.

Der Vorstand. Hermann Cron. i Vorstehende Bilanz, Gewinn- und BVerlust-Rehnung habe ih geprüft und mit den ordnung®9-

mäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Neustadt a. d, Haardt, den 30. November 1899. Foh. Riehm, Buchhalter. Actien-Gesellschast. i Mechauische Werkstätten Bitschweiler - Thann.

Ateliers de Constructiop de Bitschwiller-Thann.

Martinot et Galland Vorstand. y Bilanz am 30. Juni 1899.

Per Aktien-Kapital-Konto ypotheken-Konto ewinn

M S 237/47

Vortrag von 1897/98 188 578/08

Waaren-Konto: Bruttogewinn . .

An Grundstü>-Terrain-Konto, Bilanzwerth . . Grundstü>-Gebäude-Konto, ¿ A6 919 569, —- Abschreibung 1 9/0 « 9195,69

A6 910 373,31 per 1898/99 vorgenommene Ver-

änderungen Maschinen-Konto, Bilanzwerth - Abf<reibung 15/9 und Abgana

188 815/55

Al A

Traion „5 Ma outo 4 eserve-Kto. zweifelh. Debitoren , . bia Reservefonds-Konto . Arbeiter-Unterstützungs- fonds-Konto .. Spezial - Reservefonds- N Reserve-Konto Trianon Gewinn- und Veclust- Konto inkl. Vortrag aus 1897/98 , .,

M

20 605 2 8 607/67 3 848/95

24 743/47 124 329/59

182 134/68

912 853 infen und Skonti

An Finsen und Skonti erluste a. Debitoren

E rine A307 430,939 55 589,15

6 301 841,84

per 1898/99 hinzugekommene Neu- anschaffungen „19 220,67 | Elektrishes Anlage-Konto, Bilanz-

obiliar-Konto für De>kungskäufe Z: Kautions. Effekten-Konto E je f Affsekuranz-Konto S s 1 822

ypotheken-Amortisations-Kto. Trianon 7 189

enußs<heine: Tilgungs-Konto 64 00° Konto- Korrente-Konto 149 921 Wechsel-Konto 1 800 Kassa-Konto 23 038 JInventur-Bestände 174 344

—= 2 348 246/78 2 348 246/78 Der Vorstand.

Debet. Gewinn- und s is ie N T e _Credit. Borftehende Bilanz fowie das Sti t Bals Konto haben wi prüft s r gepr und mit den E

63 023/04 c riet, Qi ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimme i 342 472/92 An Tee A L akulaigtodts 10 665 Per Vortrag von 1897/98 . 5 307 g Breslau, den 10. Dezember 180g nd und ri<tig befunden. R ae t Anleihe-Zinsen-Konto ; 9 000 f Grei, E 422 510/50 Oscar Heymann. Se SL Ziv jen-Aanto 111% " Konto 1 (Brauerei : Sa an für Pfannenzins- Ablösg. . 6 000 é Grundstä>.Ertraas,- : 2 AN Reparaturen-Konto 7 840 Sa @) Hl O Sto: u, Allgemei 18 327/0} , Grundftük-Ertrags- etriebs- u. Allgemeine-Unkosten-Konto .| 70509/06 Kto. III (Tri g Krankenkassen- u. Unfallversiherung8-Kto. . : rianon) . Affsekuranz-Konto Genußshein-Effekten-Konto

1 580 000 949 957

L

ZBIEIIILA2S1 |||

321 062/91 [69447]

6 30 250,55 |

3 025.05

M6 27 229,00 |

per 1898/99 hinzugekommene Neu- ; |

ans{hafungen j 544 80 27 770/30

Mobiliar- und Inventar-Konto, Bilanaweets | Activa. S

68,84 Abschreibung 20 9% und Abgang _„ |

Per Fabrikations-Konto 182 134/68

182 134/68

123 823

| Passiva. Breslau, den 31. Oftober 1899.

Aktien-Kapital

Obligationen

Statutarisher Reservefond « . . Amortisations-Konti

Kreditoren

Gewinn- und Verlust-Konto

M Immobilien Bitshweiler und Fourmies | 1 022 934/48 In Miethe gegebene Maschinen . . 367 673/40

Werthschriften 24 000|— Wechsel- und Kassabestand 33 440/36

Vorräthe, Maschinen, in Bau begriffene L und fertige, 2c. 2 542 731/28 245 863 a

Debitoren | 2 236 642/52

Gewinn- und Verluft-Konto am 30, Juni 1899, Saldo, allgemeiner Betriebs-Kont | 208 42224] Saldo, allgemeiner Betriebs-Konti | 289 366177

—_ Abschreibung auf Materialien ___„ 84 002/46 69426 Clié-Konto j 1l|— l : i S 189 Activa. Bilanz per 30. September 1899. Passiva. 7 Bilanz-Konto:

Affsekuranz-Prämien-Konto (vorausbezahlte „Vere | der Hreibu E d 12 1836| 9681/04 Pu E A R : : 13° Abschreibung a. Aktiv-Konti - ; J ; 1 997 79773 Aktien-Kapital 5 000 000|— ga. Aktiv-Kontis 4 74 161,13 Konto für angefangene Arbeiten 23 17727 G Os Tag 927! 491 2 180 025/15 Obligationen 2 900 000.— der Generalversammlung__„ 123 823.86 1 466 150/21 Gebäude-Konto | |] Kreditoren 13 382/2 7 63 Dresden, den 23. November 1899.

Gewinn- und Verlust-Konto, S2ld0- M SZTTCDlDI S 1 S 579 || Hypotheken 89 301/89 Actienbierbrauerei Sambrinus in Dresden.

neue Rechnung S brolan 1730 68331 Thomas & Hamburg, im November 1899, 4 | zinsliche 270 000|— Die Uebereinstimmung mit den Büchern bestätigt : 10.587/58 Der Vorstand. | C. Bahmann. A. Wol f.

24 631/56] 1 706051 75) géervefonds Der beeidigte Bücherrevisor : 1 506 515/45 | Gewinn- u. Wilh. Settemeyer. |

268 442/19 Baltische Versicherungs-Actien-Bank.

E SS Abschrei M 1 099 373,47 | 1774 95 |64 reis | 150 651/54 | [69436] Sechster Rechnungs-Abschluß vom 1. Juli 1898 bis 30. Juni 1899.

522 058,21 | 9 7590|— 577 315/26 Gewinn- und Verlust-Konto

113877 e 4530,07

per 1898/99 hinzugekommene Neu- M | anshaffungen . . « + - - 1 070,25 5 600/32 Verlagswerthe E 180 913/94 996 066,15

Debitoren und Kasse : —— Abschreibung auf Debitoren .

Effekten-Konto ypotheken-Konto / apier- und Materialien-Konto .

Dr. Riemann.

Waggoufabrik Ludwi ¿Qi 39 E per 10. igShaf en ah, i/Liq. Passìva.

As Aktienkapital-K | enlapital-Nouto. de M | 8 258/87 j Effekten-Konto, 63 Aktien unserer Zesellhaft A tf 892 500 5 2280s | Grundeigenthum und Gebäude-Konto®) . 99 990|- Kassa-Konto l | 134 494 f 27275

[69448]

| 992 244/87 La 500 9 236 642/52 "88 (02,46 rent ti “a 88 002, | 4 000,

4 4834‘ 4739 198 000

Zinsen-Konto . Erlôs für verkausftes a :

ingang s<hon abge- \hriebenerForderungen

Ee | Debitoren, Restkaufshillinge . . . 73 523/20 Vortrags-Koato . | Gewinn- und Verlust-Konto A 3678/48 L LOO D)

*) Der liegenschaftlihe Besig b i 9 969 701/68 els esteht no<h aus 23 394 qm, worauf 2 Häuser, Fabrikgebäude

und 3 Hallen \tehzn, wovon 2 theilwei)e nieder D f , : gelegt find. Í S Debet. Gewinn an Beri 4329 qm auf Straßen.

1898 e 2 K [Sj 1898 Dez. 10. | An Saldo 871 458/38] Dez. 10. | Per Vortrag

1899 | 1899 i: rü>bezahlte Unfallprämie .

197 984/99 599 016/58]

599 016

revost, unver- estkaufsumme .

Verlust-Konto

L 529 957/63 Credit.

Abschreibung Maschinen-Konto Zugang

Abschreibung Au Es

A S 5 142/01

1 348/09 6 890/06

6 096/37 751/90 866 509/25

886 737/68

Der Vorstaud.

Der Auffichtsrath. Dez. 10. | Zinsen Dez. 10.

4 c- . | Mechanische Weberei Sorau vormals F. A. Martin « Co. ALE 2 131 Mieth-Konto

1 624 306/10 i teuern, Brandkasse 2 131 |— Bilanz am 30. September 1899. E G Grundeigenthum und Ge-

D Aus- L d als / 7 Woiteoa 3 678 48 bäude-Konto . . e E M Ludwigshafeu a. Rh., 10. Dezember 1899. T v7 Friedri Hasselbarm, Rudolf Smidt.

1242812 127 986 187 791

bungen . „, 2 070/17 Passiva.

Reingewvina

T1520 A 2 950|—| 8870/17 |

T 7328941 | 161 421/08 | F | |138098/27 | | 841 ih e | |

88

1 200 000|— 9 160 586/96 9 160 586196 4 589

23 acta Provisionen der geschlossenen | 1 Tol] Sinscn T Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 30. September 1899. Haben. M S

1 800|— 2532/4 2 ablte Sh Ausgaben: heile der Rü> 346 030] Vort 1897/1898 5 391 ezablte Schäden abzgl. der Antheile der U 2 dlungs-Unkosten-Konto 46 030/42} Vortrag aus 71 172/65] Mitver sicherer #4 151 742,79 Le ©6992 058/21! Waaren-Konto . .. /+ - - 11440012 602 139104 5 9/0 Reservefonds . . #4 28 865,76 welches sh laut Geschäftsbericht UR el amrdech e 85 370,13 zusammensetzt aus:

[69437] Activa.

Erlôs aus Hallenmaterial

Le: G OM E I E MRI A T A T O E Ar 2e e f De Abi r Ag H

Abschreibung

Kassa-Konto MWechsel- Bestand

M Debitoren

Waaren

Prämien - rungsgesellshafsten Patent-Konto Abschreibung

M

_ 690/90} Per AktienKapital-Konto 15 469 / Gombatb-outo S 279 189/88 ¿ Berens M tee

i UBßungsfonde-Kon

234 487! DtiSaden Kouto E ; Abschreibung-Konto Reservefcnds-Konto . ; Gewinn- und Verlust-Kouto . ,

An Kassa-Konto Wechsel-Konto Effekien-Konto Waaren-Konto . Garn-Konto Webereibetriebs-Konto Waarenbleihe-Konto Garndbkleiche-Konto Emballage-Konto Reparaturen-Konto Färberei-Konto Geschirr-Konto Konto. Ko. rent-Konto

abrif-Konto I abrik-Fonto 11

a Ms 5

Bilanz

Einnahmen:

Vortrag aus 1897/98 Prämien-Reserve aus 1801/08, a 46 632,92 Schaden-Reserve aus 1897/98 . 27 912,—

Prämien ein\{ließlich Mitversicherung, abzgl. Ristorni und Rückgaben Mitversicherungen «

Activa: M H Rü>ständ. Aktien-Ein- zahlung 375 000/— Effekten 9 742/50 117 200 |— Î

103,02

29 149 3 202 1595 8 081 19 203/5f 1986 11 678/26 448 0105: 360 556|76 178 694

78 4288 173 314/62 391 113 287 868

26 100/02

| 4 279 1 543 82011 343 825 11

[69040]

Vilanz der Motorfahrzeug-Actieugesellschaft, Düsseldorf

Activa. per 31. Augusft 1899. Passiva

72 647

Hypotheken

Saldo der ausftehend. Forderungen, abzüg- lid der Kreditoren .

Mobilien

Darlehen

Kassabestand

Gewinn- und Verlust-

216 623 2 553

„M | M. 700 DA —/} Aktien-Kapital 800 000

dl: Kreditoren 856 20000

Patente und Lizenze e N “h Abschreibung . . ,

E E ea b fR ] Abschreibung . . , S6 4 Vorräth2 „. Kasa-Bestand Debitoren

abrif-Konto Il].

artins Werke-Konto Maschinen-Konto I Maschinen-Konto Il ‘Maschinen-Konto III

Nük- u. Mitver sicherungen Tantièmen Vortrag der Abiheilung Ferd. Mommer 209 |— 3 083/37 304/01

Unkosten. . 9 9/9 Dividende 564 235/89

Passiíva: Aktien-Kapital . . . Kapital-Reserve-Fonds . Nicht präsentierteKupons Reserve für laufenden

Risiko Reserve für {hwebende <äden

Rosto, den 7. Dezember 1899.

Der Auffichtsrath. stin,

500 000|— 1194/30 120/23

Prov lens und Courtagen Mobilien-Abschreibung. . « - - -

47 919/51 53 205|—

602 439/04

|

Hiervon kommen in Abzug: Reserve für nicht abgelauf. Versiche- |nah Abzu rungen «+4 Reserve für nit li- quidierte Schäden

Mitversicherer

Baltische Verficherungs-Actien-Bauk.

H. Augu

d. Zt. Vorsißender.

Brutte-Uebershuß . .

q d. An- _ heile d.Rüd>- resp.( #4 47 919,51.

93 205,—

ab Brut1o-Uebershuß . .

29 951

266 462/21

101 124 29 95!

Verlust .

Der Vorstand. Geo. Bro>elmann.

* 71 172

Vortrag . « -

Infolge Beschlusses der 4 90,— pro Aktie vom d. Januar

13 079/37

1465 403/89

in Berlin bei der

in Barmen vei de: Barmer Ha

in Elberfeld bei dem Bankhause V0N zur Auszahlung.

Generalversammlung Þvo 1900 ab außer bei der

Breslauer Disconto-Bank, ndelsbank,

der Heydt-Ker

& Go. aus dem Jahre 1897/98 A 600 Uebers{uß auf Patent-

Konto

Gewinn aus dem lau-

fenden Geschäft .

98,16 272 580,87 1107 333,57

i vinciotima n imm m Á 1 440 012,60

chaft

sten & Söhne

1445 403/89

m 29. Dezember gilanet die Dividende mit Kasse der Gesell

Debet.

Utensilten-Konto T Utensilien-Konto IL Utenfilien-Konto III

Y I 3 080 907 Gewinu- und Verlust-Konto.

85 073 92 061 22 216:

3 080 907/76 Credit.

An Reservefonds-Konto Dividenden-Konto Vattrag auf neue Rehnung . .

M.

9578 177 064/66) , 10 727/10

197 299|7€

Die au! 110% = 110 (4 pro Aktie festgeseßte Divi cin Nr. 13 bei unserer Gesellschaftskasse, sowie bei ster Deutshen Genossenschaftöbant vou

oergel, Parrifius «& Co. in Berlin zur Auszahlung. Sorau N.-L., den 29. Débuider O E U

Per Bortrag aus 1897/98 . Waaren-Konto . . . ..,

Mk S 7 145/13 180 154/63

Da ti vi. Tie

tscheu Genofsenschaftôbauf von

197 299/76

Soll.

19 588/32

96 080/60

820 8568

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. August 1899.

820 856

Haben.

An Handlungsunfoften Abschreibungen : 1) Mobiliar

2) Werkstelle ._.

e. Gewinn-Saldo

Der Vorstand.

M |dÀ 19 499/94

| 1058/62 20 000|— 31 558/56

Düsseldorf, den 21. Dezember. 1899.

Per Betriebserträgniß

Der Auffichtsrath.

d 31558

31 558/56

A A 5 tar cfTRETA Der Vorstand.

La Ld i Vit

Revidiert und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. a e, 29, Dezember 189 d: i Der Aufsichtsrath.“

Otte Mejer. Arbr, SEmitt J, P. Bemberg, Baumwoll-Judustrie-Gesellshaft.