1900 / 3 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

getragen: *

Der 1K Daugten * errihtet -

als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Hansen, Harms & Wagener. Nach dem am 22. Februar Ry affgten ben von Christian Friedri Hansen ist das Geschäft von ; den über- lebenden THEEA Carl Friedrih Anton Harms und. Martin Carl Beatus Wagener fortaeführt worden; dasselbe wird seit dem 6. April 1898 von den beiden Léßtgenannten in Gemeinschaft mit Máätrta Louise, geb. Weiss, früber verwittweten Dönneléy, jeßt des Christian Friedri Hansen Wittwe, unter unveränderter Firma fortgeseht.

Emil Klinkwort. Diese Firma. hat an H Carl Deppe, zu Bahrenfeld, Prokura. ertheilt.

Julius Seip. &@ Co. Julius Friedrich Al xander Seip, hierselbst, ist aus dem uater dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; daéselbe wird von dem bisherigen Theilhabèr Friedrih - Gustav Gerbard Seip, zu Wandsbek, als alleinigem In- haber, unter der Firma Friedrih Seip fort--

eseßt. Maul s Merker. Inhaber: Paul Martin Hermann

er,

Günter & Schult. Diese Firma hat an Paul Alphonse Eugêae Voelcker Prokura ertheilt.

C.* F. Otto Weber. Diese Firma hat die an Câfar Gduard Friedrich Prediger erthcilte Prokura aufgehoben.

Eagle Oil Company os New YorkK, zu New Yersey. Die Gesellshaft bat George Frederick richtiger Georg Fredrik Christian von Krogh zu ihrem hiesigen Bevoklmäthtictzn ernannt. Derselbe is laut der beigebrachten Vollmatt ermächtigt, für die Gesellshaft Verkäufe und Lieferung aller Oelarten, Petroleum, sowie Leuht- und Schmierôöle und der daraus verfertigten Produkte auszuföhren und vorzu- nehmen, alle Gelder für dieselbe einzuzieben und in Empfang zu nehmen, Wechsel, Schecks und Tratten auszustellen und zu unterzeichnen, au die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. i

L. S. Bunzel. Diese Firma-hat an Hugo Friedrich Heinrih Normann und Albert Müller gem-in- \chaftlihe Prokura ertheilt.

H. Simouson «& Co. Nah dem am 15. Oktober 1899 erfolgten Ableben von Herrmann Simonson wird das Gesäft von defsen Wittwe Therese,

eb. Goldberg, in Gemeinschaft mit dem über-

ebenden Theilhaber Theodor Simonson unter unveränderter Firma fortgeseßt.

„Syphonia“, Bier - Verlag Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Liquidatiou. Laut emachter Anzeige ist die Liquidation der Gesell- saft beschafft, demnach ift die Firma erloschen.

Norddeutsche Jute-Spinnuerei und Weberei. In der Generalversammlung der Aktionäre vom 99. Dezember 1899 i} eine Abänderung ver- schiedener Bestimmungen des Statuts beschlossen worden, wodurch u. a. nunmehr Folgendes be- stiinmt wird: ; :

Der Zweck der Gesellschaft ist der Betrieb der ibr gebörigen Jutcspinnereien und Webereien, die Betbeiligung, érrichtung oder der Ankauf und die Weiterführung anderer derartiger Etablissements und der Handel mit allen dabin eins{lägigen Artikeln, NRobprodukten, halb- und ganzfertigen Waaren, sowie der Betrieb aller zur Grreihung dieser Zwelke erforderlihen Geschäfte.

Alle öffentlichen Bekanntmachungen, welche nah Maßgabe der Statuten oder der gesetlih-n Be- stimmungen erfolgen, müssen in dem „Reichs- Anzeiger“‘, dem „Hamburgischen Correspondenten“ und „Berliner Börfen - Courier“ veröffentlicht

werden. :

Liese. Inhaber: Hendrik Matthys Liese. . Wulf. Inhaber: Willy Wulf.

E. SHirsy jr. Inhaber: Clkan Hirsch.

Dezember 30.

Aug. Lütkens. Inhaber: Heinrih August Otto Lütkens zu Bergedorf. i

Ad. E. Lübber&. Paul Noosen ift in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dazselbe in Gemeinschast mit dem bic herigen Snhaber Paul Wilbelm Lübbers unter ter Firma Lübbers «& Noosen fort.

Nitschke & Frauke. Die Gesellschaft unter diefer Firma, deren Inhaber Carl Albert Theodor Nitschke und Max Franz Adam Franke waren, ist aufgelöt. Die Firma in Liquidation wird von jedem Geselischaster allein gezeihzet :

Carl Nitschke. Inhaber: Carl Albert Theodor Nitschke.

Frauz Mox Frauke. Inkaber: Mcx Franz Adam

ranke.

Wandösbeker Lederfabrik (Actien-Gesellschaft) in Hamburg.

Dre Gesell|haft bat die an Carl Gerhard Christian Otto Ablers-Hestermann ertbeilte Be- fugniß zur Mitzeihnung der F:.rma per procura aufgehoben. j

Pommerschein « Lasseu. Diese Firma, deren Inhaber Johannes Wilhelm Pommerschein zu Altona war, ift aufachoben,

B. Lutia « Co. Artbur Soldsck{midt ist in das unter dieser Firma geführte Ge‘chäft eingetreten und fett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bis- herigen Inhaber Joshua Erneft Luria unter unvéränderter Firma fort.

Wolfers «& Poutt. Ernst Wolf-xs ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäit avêgetréeten; dasfelbe wird von dem bisherigen Theilhaber Anton Johannes Emil Pontt, als alleinigem Inbaber unter unveränderter Firma. fortgeseßt.

Surie Firma hat an Ecnst. Wolfers Prokura er i;

S, Weil. JIsidoro Weil ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Sigiömundo richtiger Sámuel, Weil, als: alleinigem:;JIn- haber unter unveränderter. Firma fortgeseßt.

Diése Firma hat die an Albert Heinri) Ludwig Peterésen ertheilte Prokura aufgehoben.

Jsidoro Weil. Inhaber: Isidoro Weil.

Diese Firma hat. an Albert Heinrich Ludwig Peiers\en Prokura ertheilt,

Tischer & Creug. Das unter dieser Fiyma big» bér von Thorwald Emil Andreas Creuhz und Paul Eugen Hugo von Knoblauch: geführte - Ge-

chäft: ift von Emil Christian Franz, Tischer. übernommen worden vnd wird von demselben als; alleinigem Inhaber, unter unperändexter Fixma

W. Cohrinug. Inhaber: Wilhelm Hinrih Chriftoph; |,

forigeléßt. ; Mylius «& Hariwig. Arthur. Eduard Framhein

ift:-aús dem-unter diesex Firma geführten Ges(äft,

ans | S

ausgetreten; dasselbe „wird von den bisherigen.

Theilhabern Arthur p lius und Fried ih;

Ferdinand Mylius, als alltinigen Jaßabern unter

unveränderter Firma fortgeseßt.

von- Johanna: Frietecike Martha ‘Floren

&ordan, des Bernbard Ernst Eisenstuck Witiwe, eführte Geschäft ist von Alfred Gustav Max ehle und Emilio Adolf ttfried- Shrarnm

übernommen worden und wird von denselben, als:

alleinigen Inhabern , unter unveränderter Firma

fortgeseßt. 4

amaun «&- Co. Kommanditgesellschaft. ers

A haftender Gesellschafter: Georg Vtto amann.

Diese Firma hat an Otto Heinrih Framkein

Prokura ertheilt. n

G. «& P. Heymaun. Georg Christian Rudolf Heymann ist in das unter dieser Firma gefüÿrte Geschäit eingetreten und seht--dasöselbe. in. Ge- meinschaft mit dem bisherigen Inhaber Georg Gustav Heymann unter unveränderter Firma fort.

A. Kirsten. Paul Adolph Kirsten und Hans Ferdinand Kirsten find in das unter dieser Firma geführte Geshäft eingetreten und seßen dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Inhabern Adolph Kirsten und Robert Kirsten unter un- v-ränderter Firma fort.

Neumann «& Böcler. Albert Boecler und

Christian Johannes Krag {ind in das unter dieser

Firma geführte Geschäft eingetreten und e

dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Jn-

hater Emil Edmund Georg Friedrih Boccler unter unveränderter Firma fort.

Walther & Lühmann. Friedrih Conrad John.

Lühmann i} in das unter dieser Firma geführte

Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemein-

haft mit den bisherigen Inhabern Johann

Amandus Wilhelm Lühmann, Ernst Christian

Rassmann und Gustav Adolf Walther unter

unveränderter Firma fort.

Van Dissel & Co. Otto Albert Paul Theodor Alfred Stumpf ifr aus dem unter diéser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasfelbe wird von den bisherigen Theilhabern Gyzbertus v.n Disfel, bierselbst, Heinrih Carl Louis Rode, zu San Cristóbal, und Franz Hermann Stresow Pfingst- horn, bierselbft, als alleinigen Inhabern, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Mohwinkel. & Reiss. Snbaber: Georg Heinrich Wilhelm Mohwinkel Theodor August Christian Reiss.

New-York Lise Insurance Company

(New - York Lebens - Versicherungs : Gesell-

schaft), zu New-York. Die Gesellschaft hat

Hermann Otto Hüttner zu ihrem hiesigen Bevoll-

mähtigten bestellt. Derselbe ift laut der bei-

ebrahten Vollmacht ermächtigt, Anträge für

Lebensversiherung und Leibrenten - Versicherungen

für die Gesellshaft anzunehmen, Prämien jeder

Art gegen von der Gesellschaft ausgestellte und

untershriebene Quittungen. einzuziehen, auch die

Gesellschaft ror den F’iesigen Gerichten zu vertreten. Die Gesellschaft hat die früher an Hermann

Oito Hüttner und Richard. Walter, in Firma

Deaer, MWälter & Co., ertheilte Vollmacht auf-

gehoben.

Donner «& Klein. Diese Firma, dexen Inhaber der am 11. April 1899 verstorbene Wilhelm Chriftopher Klein war, ift erloschen.

Hoffmann & Muuys. Die Gefell‘haft unter dieser Firma, deren Jnhaber Carl Ot1o August Hoffmann und Hans HeinriÞ Ludwig Muus waren, ift aufgelöft. Laut gema@zter Anzeige ist die ada besckœaffflt, demnach ift die Firma erloschen.

Amanud. Arfs. Diese Firma hat an Friedri Auaust Ernst Hotzfeld Prokura ertheilt,

M. Witt. Diese Firma, deren Inhab:r Matthias Witt. war, ift aufgehoben.

Ludw. Müller. Diese Firma, deren Jnhaber

Ludwia Müller war, ift aufgehoben.

Ludw. Müller & Weis. Jrhaber : Ludwig Müller und Karl Ludwig Weis.

SHabermaun «& Zielstorf. Na dem am 11. Juli 1897 e:foigten Ableben von Cail Alvert Zielftorff ift das Geschäft von dem überlebenden Theilhaber August Fricdrich Johann Habermann fortgeführt worden; dasselbe wird seit dem 14. Dezember 1899 von dem genannten A. F. I. Habermann, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter {Firma fortoejeßt.

W. Hayn. Inhaber: John Wilhelm, genannt Wiulliam,- Hahn.

Adolf Graefe. Inhaber: Adolf Ferdinand Hein Louis Graefe.

Hemy Braun. Das bisher unter dieser Firma voa Wilhelm Johannsen geführte Geschäft - wird von demselben unter der Firma W. Johauusen

fortgeseßt. Inhaber: Ferdinand Jolannes

Ferd. Dawosky. Hermann Dawoëky. Ioh=« Zaun. Jnhaber: Jchn Zaun. August Flashoff & Co. Kommanditgesellschaft. er'önlih baftender Gefellschaficr: August Georg ‘lhelm Flashoff. Diese Firma hat an Louis Morten Heinri Mortensen Prokura ertheilt. Julius Steinbach. Diese Firma, deren -Inhaber Joharnis Carl Julius Steinbah war, ift auf-

geboben, Inhaber: Heinri Wilhelm

S. W. Stamm. Stamm.

Muñsterlager von Villeroy & Boch, J. Sönu. Das bisher unter dieser Firma von Jacob Hôn goeführte:Geshäft wird von demfelben unter der Firma Fabriklagcr von Villeroy & Boch, I. Hön fortgesetzt.

Fabriklager von Villeroy « Boh, J. Hönu. Diese Firma hat an Heinrih Engelbert Ruppe zu Merzig Prokura ertheilt.

M9. DAR pr, Juhaber : Karl Heinrich. Ludwig

ampfke.

und

Wie Koopmann. Inhaber: Wilhelm Heinrich, inst Kooymann

Diese Firma hat die an Anna, gers, des Carl Otto! ertheilte Prokura. aufgehoben und. an Otto. Carl Theoder Stemöhorn, |

Otto Buch ola. Pelene Elisabeth, geb. ilhelm Buchholz Ghefrau,

R RO ge Sar aue} ec. Voâler Prokura erthei

Cohring,.

_S ju Blankenese, und Richard Samuel “Eilbe eierei von G. Pönitz. Inhaber:

Ernft Eisenstuck. Das untex dies [Firina hiobes Grof:

Diese Girwa hat. an Robert.Cäsfar, |

Carl Gotthelf Pönig.

ebrüder. Johannes Heinrih Ecnst Groß ist aus. dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Jean Fricdrih Guftav Groß, als T Inhaber, unter unveränderter Firma ortge

Riensh: & Held. Heinrich Adolph Held, hierselbst, ist ia das unter dieser Firma gesührte G-\häft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit den bisherigen Inhabern Hcinrih Held, hierselbft, Friedri August Ritter, hierselbst, und Johannes Wilhelm Justus, zu Klein-Flottbeck, unter unver- änderter Firma fort. N Rud. Stolten. Inhaber: Hermann Rudolf Hinri

Stolten. „C. Schrader « Roosen. Albert Friedrich Borstelmann if} in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seyt dasfelbe in Gemein- haft mit dem bisherigen Inhaber Johann Gustav Conrod Schrader unter unveränderter Firma fort. Johu Möller jr. Inhaber: John Möller. E. Nelky. Friedrich Lagus ift in das unter dieser pas geführte Geschäft eingetreten und iezt das- elbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Eduard N.lky unter unveränderter Firma fort. M. Klahu. Inhaber: Wilhelm Johann Peter Martin Klahn. Th. Baurmeister. Inhaber: Heinri Theodor Baurmeister. j 0E Pahn Tapfent, Inhaber: Emil Iohann Friedrich apîíen. A. H. W. Brakel. August Heinrich Wilhelm Brakel is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bis- herigen Theilhaber Robert Gusta» Adolf Brakel, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. ) : Tis DarLiRg, Inhaber: Johann Christeph Daniel artling. / Bohuhof « Stade. Inhaber: Hans JIochim i Bohnhof und Friedri Julius Ludwig tade. J. H. Wentker. Inhaber: John Henry Wentker. Harloff & Müller. Diese Firma hat an John Hugo Amandus Cordes Prokura ertheilt. Hypothekenbank in Hamburg. In der außer- ordentlihen Generalversammlung der Aktionäre vom 16. Dezember 1899 ift eine Abänderung ver- schiedener Bestimmungen des Statuts, welche am 1. Januar 1900 in Kraft treten, beschlossen worden und nunmehr u. a. Folgendes bestimmt: Die Firma der Gesellschaft lautet: „Hypothekenbank in Hamburg““.

Der Gegenstand des Unternehmens besteht in der hypothekarishen Beleihung von Grundstücken und der Ausgabe von Schuldverschreibungen - auf Grund der erworbenen Hypotheken.

Alle Bekanntmachungen, Einladungen und andere Mittheilungen an die Aktionäre und sonstige In- teressenten erfolgen unter der Firma der Gesell- {aft dur einmalige Einrückung in den Deutschen Reichs-Anzeiger, soweit niht das Geschz- „eine mebrmalize Bekanntmachung erfordert.

I. F. Schumacher. Inhaber: Peter Ahrend Jogannes Friedrih Schumacher. i: Aug. Mülier. Das früher unter dieser niht ein- getragenen Firma von Anton Christoph August Müller geführte Geschäft wird nach dem am 99, Januar 1897 erfolgten Ableben des A. C. A. Müller von dessen Wittwe Johanna Henriette Theotora, geb. Gerhardus, als alleiniger Inhaberin,

unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Diese Firma hat an Louis Heinrih Bernhard Allary Prokura ertheilt.

E. Zeidler. Inhaber: Ecnit Ludwig Zeidler. Das Landgericht Hamburg.

Hameln. [69711] Auf Blatt 525 des hiesiaen Handelsregisters ist beut- zu der Firma Hamelushe Spiunerei «& Weberei Carl Jos. Erdmaun eingetragen: Dem Kaufmann Paul Erdmann in Hameln ist Prokura ertbeilt. t Hameln, den 23. Dezember 1899. Königliches Amts, ericht. TILI.

Hanauo. Handelsregifter. [69242]

Nr. 32. Firma Leopold Lichtenstein in Hauau. H-ute i} eiugetrazen: i

Das Handelsgeichäft if mit dem 1. August 1899 auf den Kautmann Adolf Lichtenstzin zu Frankfurt a. M, Hanau r Landstraße 8, übergegan en.

Hanau, den 23. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abth. 2b.

Hannover. Befanutmachung. [69721] Im hit sigen Handelsregister tit heute zu der Firma Telephon - Fabrik Actiengesellshaft vormals J. Berliner auf Blati 6091 eingetragen: Die Generalve: sammlung vem 11. Dezember 1899 hat ein neues Statut veschlessen. Dasselbe ift zu den Akten eingeceicht und enthält unwesentliche Aenderungen des alten Statuts. Feraer- hat die Generalversammlung am selben Tage - beschlossen, das-Grundfapital ven 1 000 000 4 auf 1500000 4 bur Aus, abe von 500 Stü auf den Fnhaber lautende Aktien zu je 1000 4 zu er- hêhen. Dre Ausgabe soll in’ folgender Weise erfolgen: a. 200 Aktien von je 1000 M werden an die Gesellschaft für eleftrishe Unternehmungen in Berlin übergeb:zn und von dieser über-

nommen;

. die restlichen 300 Aktien werden allen Aktio- nären der Telephon-Fabrik Actiengesellschaft vormals J. Berliner nah Maßgabe ihres Aktienbesitzes zur Uebernahme angeboten ;

, allfällige, zufolge Punkt Þþ nicht bezogene Aktien werden vom Vorstande ausgegeben ;

. der Kurs hat in jedem dieser drei Fälle 115 9/6, im Falle e nicht unter 115 9% zu betragen ; h :

. die neuen Aktien partizipieren am Reingewinn mit Werlung vom 1. Jali 1900; bis dahin werden Stückzinsen zu 4 vom H das Jahr- nah Maßgabe der erfolgten Gin- zahlung vergüte

undert für

)

Wannever. A 69712] Auf Blatt 3876 des hiesigen Handelsregisters ift

heute zu der Firma:

J. C. Kayser & Giesecke

A ec Kaufleuten Heinri Herdes und Alfred Tönnjes in Hannover ist Prokura in der Weise er- E daß nur beide gemeinshaftlich die Firma nen. s l Hauuover, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befauntmachung. Auf Blatt 4814 des hiesigen Be udelotds heute zu der Firma:

Schwemann «& Stücke eingetragen:

Dem Kaufmann Ludwig Müller in Hannover ift Prokura ertheilt. Haunover, den 28. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

69713 ers i

Hannover. Befanntmachung. [69714] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 6279 eingetragen die Firma: L, Bartels mit dem Niederlassungsort Haunover, als . deren Inhaberin Ebefrau des Kaufmanns Ludolf Bartels, Linchen, geb. Gülke, zu Hannover und als Prokurist Kaufmann Ludolf Bart:Is zu Hannover. Hannover, den 28. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanuntmachung. [69715]

In das hiesige Handelsregister 1st heute Blatt 6280

eingetragen die Firma:

__ Johanues Lüppe

mit dem Niederlassungsort Haunover, als deren

Inhaber Kaufmann Johannes Lüppe in Hannover

und als Prokurist Kaufmann Friedrih Dringenberg

in Hannover.

HSaunover, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmachung. [69716] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 2055 zu der offenen Handel8gesellshaft in Firma M. Levy einaetragen: Die Handelsgesellshaft ist aufgelö. Das Ge- {äft wird von dem bisherigen Mitinkaber, Kauf- mann Meyer Levy zu Hannover, allein unter unver- änderter Firma fortgeseßt. Hannover, den 29. Dezember 1899.

Königliches Amtsgeticht. 4 A.

HWannover. Befanatiachung. N

In das hiesige Handelsregister if heute Blatt 628 eingetragen die Firma: Paul Schmidt mit dem Niederlaffungsorte Haunover und als deren Junhaber Kaufmann Paul Schmidt zu Hannover. Hannover, den 29. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmahung. [69718]

Im hiesigen Handelsregister is heute Blatt 2588 zu der offenen Handelsgesellschaft in Firma C. Wa- gener eingetragen : ?

Die Handelsgesellschaft is aufgelöt. Das Ge- \chäft wird von dem Mitinhaber Kaufmann Conrad Wagener zu Hannover allein unter unveränderter Firma fortgeseyt.

Hannover, den 29. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Bekanntmachung. {69720] Auf Blatt 264 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Gafffky «& Kochler eingetragen:

Hermann Kcüer in Hannover ift Prokara ertheilt. Hanuover, den 29. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmachung. {69717]

Fm hiesigen Handeisregister ist heute auf Blatt 113 zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma J. E. A. Telgmannu eingetrazen:

Die Handelsgesellschast ift aufgelöst.

Das Geschäst wird von dem bisherigen Mit- inhaber Kaufmann Georg Telgmann zu Hannover allein unter unveränderter Firma fortgéseut:

Hannover, den 29. Dezember 1899.

Königliches Amtsgeri®ßt. 4 A.

Harburg, Elbe. [69243] In das hiesige Handelsregister is hHevte auf Blátt 674 zu, der Firma Jute-Spiunerci und Weberei Hainburg-Harburg (Aftiengesell haft) eingetragen, daß in der Generalversammlung der Aktionäre vom 11. September 1899 eine Abänderun verschiedener, die inneren Verhältnisse der G:fell- schaft betreffenden Beftimmungen des Statuts be- \{lofsen worden ift. Harburg, den 18. Dezember 1899. Königliches Amtagericht. I.

Hattingen, Ruhr. [69246] Königliches Amtsgericht zu Hattingen.

Am 28. Dezember 1899 ift eingetragen :

A. in unserem Firmenregister : unter Nr. 386 die Tirms Dr. Oftermanu urxd als deren alleiniger Fnhaber der Dr. Heinrih Theodor Ostermann zu Nierenhof ;

B. in unserem Prokurenregister: unter Nr. 78 die dem Bureauvorsteher Jacob Zehrt in Essen für die

Ea Dr. Oftermaun zu Nierenhof- ertheilte

rokura.

Hattingen, Ruhr. Saudelösregifter [69245] des Königlichen Amtégerichts: zu Hattingen. Unter Nr. 9% des GeseUschaftsregiiters ist die-am 27. Dezember 1899 unter der Firma Hackert « C‘ errihtéte offene Handelsgesellshaft zu Dahlhauseu Ruhr). am 29. Dezember 1899 eingetragen, und

Cd als Gesellshafter vzrmerkt : 1) der Bauunternehmer August Hackert: zu Hof-

ede, 2) E Kaufmann- Albert S{warz- zu: Dahl- haufen (Ruhr). Die- Befugniß, - die Gesellschaft zu vertreten, : steht jedem Gesellschafter zu.

:Max Sterubexg &. Co. Inhaber: Max Solm

t. Hannoyer, den 27. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Mes i [69244] er ift eingetragen:

a; zu Nr. 226, woselbst die Firma W. Glitteu- berg vermerkt steht:

das Oelen ist auf den Kaufmann Otto Glittenberg in Hattingen übertragen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt ;

b. unter Nr. 387 die Firma W. Glitteuberg und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto Glittenberg zu Hattingen.

Hattingen, 29. T M 1899.

Königliches Amtsgericht.

Mateimgen, Ruhr Jn unser Firmen

Heidelberg. [69725] Gr. Amtsgericht Heidelberg.

Nr. 70202. Zu O.3. 145 Band 2 des Gesell-

\haftsregisters wurde eingetragen: Firma „„Ver-

einigte Fabriken C. Magquet‘“/, Gesellschaft

mit beschräukter Haftung in Heidelberg, Zweig- E T Berlin.

Der Geschäftsführer Curt Maquet ist au8geschieden. Dem Ingeniéur Wilhelm Nüccker sowie dem Kauf- mann Wilhelm Link, beide in Heidelberg, ist Kollektiy- Prokura in der Weise ertheilt, daß beide zusammen zur Zeihnnng der Firma berechtizt sind.

Heidelberg, den 18. Dezember 1899.

Mittermaier.

Heidelberg. [69726] Großh. Amtsgericht Heidelberg.

Nr 70 784/71 699. Zum Band 2 des Ge]ellschafts3- regifters wurde eingetragen :

a) Zu O.Z. 140:

Firma „Schulbank- und Holzwaarenfabrik Karl Elsäfser Nachf. Reichert « Balde“‘“ in Stöônau b. H.

Der Theilhaber Peter Reichert ift aus der Gesell- schaft ausgetreten, während Kaufmann Adolf Aguntius in Schônau an dessen Stelle als Theilhaber ein- getreten ift. Die Firma ist geändert in: „Schulbauk- und Holzwaarenfabrik Karl Elsässer Nachf. Balde «& Cie.““

b) Zu D.3Z. 178:

Die Firma „„Schulbkank- und Holzivaaren- fabrik Karl Elsäfser Nachf. Balde «& Cie.“ in Schönau b. H., offene Handelsgesellschaft.

Theilhaber sind die Kaufleute Hans Balde und Adoif Aguntius in Schönau b. H.

Heidelberg, den 18. Dezember 1899.

Mittermaier.

Heidenheim, Brenz. [69724] K. württ. Amtsgericht Heidenheim. Bekauutmachung eines Eintrags im Handels-

register.

Im hiesigen Handelsregister für Gesellshaftsfirmen ist heute folgender Eintrag gemaht worden:

Wortlaut der Firma: Vereinigte Filzfabriken ; Siy der Gesellschaft: Giengen a. Brz.; Ort ihrer

weigniederlaffung: Berlin; Rechtsverhältnisse der

esellschaft: Mit dem 31. d. M. ift Adolf Glaß aus dem Vorstand ausgetreten, Neben dem seitherigen Mitglied des Vorstands, Hugo Glay, sind mit Wirkung vom 1. Januar 1900 vom Aufsichtsrath am 18. d. M. die bisherizen Prokuristen: Theodor Defliuger u. Hzinrih Hartmann, beide xunmehr in Giengen a. Br. zu Mitgliedern des Vorstands be- ftelt worden. Jedes Mitglied des Vorstands ift be- rehtigt, mit einem anderen Mitglied tes Vorstands oder mit einem Prokuristen die Firma der Gefell- {haft zu zeihnen; Prokuristen: Dem Hans Oßwald in Giengen a. Brz. ist mit Wirkung vom 1. Januar 1900 ab Prokura ertheilt worden. Jeder der 4 Pro- kuristen: John Müller, Emil Bornefeld, Max S{warz u. Hans Oßwald ift berechtigt mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem anderen Pro- kuristen die Fina zu zeichnen.

Den 29. Dezember 1899.

Oberamtsrichter: Wie stff.

Weilsberg. 69247]

In unser Gesellschaftsregifter i am heutigen Tage unter Nr. 14 die hierselbft errihtete ofene Handelsgesellsœaft in Firma „Gebrüder Butt- gereit‘“’ mit dem Bemerken eingetragen worden, daß Gesellschafter derselben der Kaufmann Robert Buttgereit aus Hamburg und der Gerbermeister Joseph Buttgereit aus H lsberg sind und daß die Gesellih-ft am heutigen Tage begonncn hat. . Heilóberg, den 21. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2 a.

Hennef, Sieg. Bekanntmachung. [69723]

In das biesig: Gesellschaftëregister ist heute unter Nr. 24 eingetragen die Gefellshaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „Scheben und Krudewig, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, er- rihtet durch Gesellshaitövertrag vom 20. De- zember 1899, mit dem Siß in Heunef a. Sieg. Gegenftand des Unternehmeas ist die Fabritation und der Vertrieb von Maschinen aller Art sowie die Ausführung elektrish-r Licht- und Kraftanlagen, endlih auch der Abs{luß anderweitiger Geschäfte, welche mittelbar oder unmittelbar hiermit zusammen- hängen. Zu Geschäftsführern find beide Gefell- schafter bestellt, nämlih Fabrikant Franz Sheben zu Hennef und Ingenteuc Johann Krudewig daselbst, mit der Maßgabe, daß jeder von ihnen allein zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma berechtigt ift. Das Stammkapital ift auf fünfzig- tausend Ma:k festgeseßt. Die Einlage eines jeden Gesellschafters besteht in seinem halben Antheil des emeinschaftlichen zum Preise von 183415 M 50 d ia tier Gia ogt Mark 50

fennig) in die Gesellschaft eingebrahten Grund- tuts Geistingen Flur 21 Nr. 349/9 x. auf dem Grengel, Aer, 28 a 59 qm (im Grundbu Band 28 Artikel 1115) und je einer Baarzahlung von 15 827 A 25 H (fünfzehntausendachthundertsieben- undzwanzig Mark 25 Pfennig).

Sennuef, den 23. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Herborn. [69472]

Das feither unter der Firma. F. W. Hild be- triebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Karl Mährlen käuflih übergegangen. Die Firma „F. W. Hild“ Nr. 95 des Firmenregisters is gelöscht, währénd die Firma „F. W. Hild Nachfolger Karl Mährleu“ mit dem Sigze: zu Herborn und A E

« 162’ des Fitmenregistets“ eingétragen worden ift.

Herborn, den 23: D 1899;

Pal, Aae, Abth. I1.

WermeskKkeil, [69500]

Nr. 4: Firma J. Baum in Mettuih. Die

dem Kaufmann Hermann Baum in Mettnih er-

theilte Prokura ift erloschen. Eingetragen zufolge

Verfügung vom 27. Dezember 1899 am selben Tage. Hermeskeil, 27. Dezember 1899. Königliches Amt3gericht.

Hilchenbach. Megit8 In unser Firmenregister ist am 22. Dezember 189 eingetragen worden, daß das unter der Firma Carl Vorlänuder & Cie zu Allenbach bestehende Handelegeshäft auf den Fabrikanten Karl Vorländer jun. zu Allenbah übergegangen ift, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma ift unter Nr. 88 des Firmenregisters mit dem Bemerken neu eingetragen worden, daß deren Inhaber der Fabrikant Karl Vorländer jun. zu Allenbach ist. Ferner is in unser Prokurenregister am 22. De- zember 1899 bei Nr. 15 eingetragen worden, daß die dem Fabrikanten Karl Vorländer jun, zu Allenbah für die Firma Carl Vorländer « Cie zu Allen- bach ertheilt g:-wesene Prokura erloschen ist. Endlich is heute in unser Prokurenregister unter Nr. 40 eingetragen worden, daß dem Kaufmann August Wurmbach in Hof-Stöcken für die unter “Nr. 883 des Firmenregisters registrierte Firma Carl R «& Cie zu Allenbach Prokura er- e . Hilchenbach, den 27. D:3ember 1899. Königliches Amt3gericht.

Hildesheim. Befanntmnachung. utte

Auf Blatt 1438 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Heinrich Schneider (Buch- druckerei und Verlag des Hildesheimer Tage- blatts) eingetragen :

„Dem Kaufmann Paul Shneider in Hildesheim ist Prokura ertheilt*.

Hildesheim, den 28. Dezember 1899.

Königliches Amtsgecicht. T.

Hirschbersg, Schles. [69248]

Im Firmenregister ift heute bei Nr. 781 Firma „W. Körner & C°““ in Cunuersdorf ver- merkt worden, daß das Geschäft im Wege des Erb- ganges auf die verwittwete Frau Fabrikbesißer Marie Hartmann, geb. Koerner, zu Cunnersdorf über- gegangen ift, welche es unter der bisherigen Firma fortführt. Die Firma ift demnächst unter Nr. 954 neu eingetragen worden.

Hirschberg i. Schl., den 20. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [89249] Im Firmenregister ist heut die unter Nr. 625 ein- Meg Firma „Friedr. Erfurt et Mathacei“ ge E Hirschberg i. Schl, den 22. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht.

Hohenleuben. Befanutmachurxg. [69250]

Auf Fol. 53 des diesseitigen Handelsregisters ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage verlautbart worden, daß die daselbst eingetragene Firma Back- ofenbauer Schröder in Langeuwetzeudorf nah erfolgter Abänderuna folgendermaßen lautet: „„Reußisches und Voigtländishes Backofen- baugeschäft der Firma Backofenbauer Schröder in Langeuwetzendorf““.

Hohenleubenu, den 24. Dezember 1899.

Be T BeTNNs

Hohenlimburg. Sandclêregifter des [69729] Königlichen Amtsgerichts zu Hohenlimburg. In unfer Ge:sellschaftsregister ist zu der unter Nr. 46 eingetragenen Firma F. Heinr. Störing «& C°_ zu Elscy eingetragen, daß die Gesellschast durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft ift und daß der Fabrikant Friedrih Heinrich Störing das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fortseßt. In unser Firmenregister ist unter Nr. 91 die Lime F. Heinr. Störing « und als deren nhaber der Fabrikant Fciedrih Heinrih Störing zu Elsey eingetragen. / Hohenlimburg, den 23. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. Sandel8regifter des [69730] Königlichen Amtsgerichts zu Hohenlimburg.

Uaterc Nr. 60 des Gesellsha|stsregisters ist die am 27, Dezember 1899 unter der Firma Boecker, Lindemann « Co. errichtete ofene Handels- gesellschaft zu Hohenlimburg am 30. Dezember 1899 eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt die Kaufleute Hermann Boecker, Wilhelm Theiß, Ludwig Lindemann und Karl Killing, sämmtlich in der Obernahmer.

Hohenlimburg. Sandelsregister des [69731] Königlicheu Umtêgerichts zu Hoheulimburg. In unser Kirmenregist-r ist unter Nr. 92 die irma B. Wibbelt und als deren Inhaber der Spediteur Bernhard Wibbelt zu Hohenlimburg am 929. Dezember 1899 eingetragen.

Hultschin. Bekanntmachung. [67136]

In unser Firmenregister ift unter a. laufende Nr. 546 die Firma Karl Nawrath zu Hultschin und als deren Inbaber der Buchdruckereibesiyer Karl Nawrath aus Haltschin,

b. vrter laufende Nr. 547 die Firma Felix Mludek zu Hultschin und als deren Inhaber der Kaufmann Felix Mludek aus Hultshin am 16. De- zember 1899 eingetragen worden.

Hultschin, den 16. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Husum. Bekauntmachung. [69251] Jn unjer Firmenregifter is heute unter Nr. 206 eingetragen : der Kaufmann Moritz Peter Jürgensen in Husum. Ort der Niederlassung: Husum. irma: Moritz Jürgensen. usum, den 22. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 1.

Iserlohn. [69255] Unter Nt. 718 des Gesellschaftsregisters i} die am 1. Dezember 1899 unter der Firma“ Gebr. Menge errichtete: offene Handelsgesellshaft zu: Jser- lohn am 28. Dezember 1899 eingetragen, und sind

als Gesellschafter vermerkt :

1) der Fabrikant rich Mente zu Iserlohn, B dér L T Tbe Menge jun. E

Is ohn den 28. Dezember 1899 erioyn, den á er L Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. 69252] Die, Fabrikanten Heinrißh Mente u. Wilhelm Mente jun. zu Iserlohn haben für ihre zu Jser: lohn bestehende, unter der Nr. 718 des Gesell- \chaftsregisters mit der Firma Gebr. Menge ein- getragene Handelsniederlassung den Kaufmann August MOE ¿u Iserlohn als Prokuristen bestellt, was am 28. Dezember 1899 unter Nr. 420 des Pro- kurenregisters vermerkt ift. Jserlohn, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. 69253]

Unter Nr. 719 des Gesellshaftsregisters ist die am 1. Dezember 1899 unter der Firma Geschw. Sattinger errihtete ofene Handelsgesellshaft zu Iserlohn am 28. Dezember 1899 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt:

1) Fräulein Marie Sattinger zu Iserlohn,

2) Fräulein Elisabeth Sattinger zu Iserlohn.

Jserlohun, den 28. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Iserlohn. [69254] In unser Firmenregifter is unter Nr. 1100 die Firma Heinr. Erdmann und als deren Inhaber der Drahtzieher Heinrich Erdmann zu Jhmért am 28. Dezember 1899 eingetragen. Jserlohn, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Jerusalem. Befanntmachuug. [69340]

In das Gesellschaftsregister diejes Kaiserlichen Konsulats is heute unter Nr. 28 die Errichtung einer Zweigniederlaffung in Jaffa für die unter Nr. 19 321 des bei dem Königlichen Amtsgericht T in Berlin geführten Gesellschaftsregisters am 26. Ok- tober dieses Jahres eingetragene Aktiengesellschaft „Deutsche Palästina-Bauk““ zu Berliu ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb von Bankgeschäften, insbesondere die Beförderung Handels-, Geld- und Wechselverkehrs mit Palästina und der Levante. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 450 000 A und ist in 450 auf jeden Inhaber lautende Aktien über je 1000 Æ eingetheilt.

Die „Deutsche Palästina und Orient-Gesellschaft“, Gesellschaft mit beshrägkter Haftung, welche unter der Firma „Deutsche Palästina-Bank“ eine Zweig- niederlassung in Jerusalem besaß, hat auf Grund- lage ihrer Bilanz vom 31. Dezember 1898 ihre Aktiva auf das Grundkapital der Aktiengesellschaft eingebraht, während diese die bilanzmäßigen Ver- bindlihkeiten der einbringenden Gesellshaft über- nommen hat.

Den Vorstand der Gesellschaft bilden:

1) der Kaufmann Otto Stratmann in Berlin, 2) der Kaufmann Hermann Frutiger in Berlin.

Stellvertretendes Mitglied des Vorstands ift der Kaufmann Wilhelm von Wickede in Charlottenburg.

Jerusalem, den 6. Dezember 1899,

Der Kaiserliche Richter-Konsul: (L. Ss.) Rosen.

Kaltennordheim. [69732]

Zufolge Beschlufses von heute is Fol. 116 des Handelsregisters die Firma „Thüringische Peitschenfabrik Carl Ludwig Heim, Kalten- sundheim, und als deren Inhaber der Peitschen- fabrikant Carl Ludwig Heim in Kaltensúunbheint ein- getragen worden. Dem Kaufmann Michael Veit in Siegburg is Prokura ertheilt worden.

Kaltenuordheim, den 28. Dezember 1899.

Großherzoal. S. Amtsgericht. Dr. Loge.

Kanth. Bekauntmachunug. [69733] In unser Firmenreaister ist heute unter Nr. 58 die Firma „Otto Druhm“/ zu Kanth und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Druhm ebenda einaetragen worden. Kauth, den 29. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekauntmachung. N Jn unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 61 die Firma Ernst Kuzuigky zu Kattowitz und als deren Inhaber der Banquier Ernst Kuznißky zu Kattowiy am 28. Dezember 1899 eingetragen worden. Kattowitz, den 28. Dezember 1899,

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. [70098] Als Prokurist der am Orte Kattowiß bestebenden und im Firmenregister sub Nr. 619 unter der Firma Ernst Kuzuitzky eingetragenen, dem Banquier Ernst Kuznitky gehörigen Handelseinrihtung ist Kaufmann Maximilian Gleisberg zu Kattowiy in unser Prokurenregister unter Nr. 103 am 28. Dezember 1899 eingetragen worden. Kattowitz, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Klötze. [69735]

In unser Firmenregister is heute unter Nr. 29 die Firma „F. W. Beyer‘/ mit dem Siy zu Klöße und als deren Inhaber der Taback- und Zigarrenhändler Friedrih Wilhelm Beyer ein- getragen. Klötze, den 30. Dezember 1899.

Königliches Amtsgericht.

Koblenz. Bekanntmachung. [69741 In dem hiesigen Handels- (Firmen-) Register ist heute unter Nr. 229 die Firma „Jaunseu & Cunz“‘ in Koblenz gelös{cht worden. Nees, den 29. Dezember 1899. Königl. Amtsgericht. Abtheilung 1.

Koblenz. SBefkfanutmachung. [69742

In das hiesige Handels- (Firmen-) Register ist beute unter Nr. 759 die Firma „„Th. Lehmaun «&& Cie“ in Koblenz, welche von Prettin a. d. Elbe nach Koblenz: vetlegt wurde, eingetragen worden. Inhaber der Firma ift. der Kaufmann Friedrich Wilhelm: Niedhärdt, in Koblenz wohnend. Koblenz. den 29. Dezember 1899.

Königl. Amtsgericht. Abtheilung 1.

Königsberg, Pr. Sandel8regifter. [69739]

Die am- hiesigen Orte unter der Firma Albert BU os Nachfolger bestandene ofene Handels- len chaft ift durch den Tod des Kaufmanns Otto

amilton aufgelô#|. Das Handelsgeschäft ift auf den bisherigen Mitgesellsshafter Rudolf Okelmann eraegan en, der dasselbe unter der bisherigen Firma nunmehr für eigene Rechnung fortseßt.

Deshalb ift die gedachte Firma am 28. Dezember 1899 in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 719 gelösht und in das Firmenregister unter Nr. 3963

einaetragen. Königsberg i. Pr., den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12. Königsberg, Pr. Handelsregister. [69740 Die offene Handelsgesellschaft Theodor Migeol «& C°_ hierselbft ist dur Austritt des Kaufmanns Louis Migeod aufgelöst. Das Handelsgewerbe ift auf den bisherigen Mitgesellshafter Friy Mucha übergegangen, welcher daëselbe nunmehr für eigene Rechnung unter unveränderter Firma weiter führt. Deshalb ift die aedachte Firma am 28. Dezember 1899 in unserem Gesellschaftsregister bei Nr. 1180 gelöscht und in das Firmenregister unter Nr. 3964 eingetragen. önigsberg i. Pr., den 28. Dezember 1899. Königlihes Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Handelsregifter. [69738] Der Kaufmann Isidor Knapp zu Königsberg i. Pr. hat am hiefigen Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma „J. Knapp“ errichtet. Dies ist in unserem Firmenregister unter Nr. 3962 am 28. Dezember 1899 eingetragen. Königsberg i. Pr., den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. SHandel8regifter. [69737]

Für das am hiefigen Orte unter der Firma „G. Greifenhagen“/ bestehende Handelsgeschäft des Kaufmanns Gustav Greifenbagen ist der Ort der Niederlassung nah Kalthof OD.-Pr. verlegt. Dies ist in unserem Firmenregister bei Nr. 3701 am 28. Dezember 1899 vermerkt.

Königsberg i. Pr., den 28. Dezember 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Königsberg, Pr. Sandelsregister. [69736]

Bezüglich der am hiefigen Orte unter der Firma „Brauerei Wickbold Aktiengesellschaft““ be- stehenden Aktiengesellshaft ift in unserem Gesell- \haftsregister bei Nr. 975 am 29. Dezember 1899 eingetragen, daß an Stelle des aus dem Vorstande ausgetretenen Johannes Ladehoff durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 18. Dezember 1899 Herr Andreas Grammersdorf zu Königsberg als Direktor der Ge- sellihaft genählt ift.

Königsberg i. Pr., den 29. Dezember 1899.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 12.

Konitz, Westpreussen. [69746 In unser Gesellschaftsregister ift beute bei Nr. 1 die Auflösung der offenen Handelsgesellshaft in Firma S. Herzberg et Co. in Czersk, ferner in unser Prokurenregister bei Nr. 15 das Erlöschen der für die Firma Hermanu Schütt in Czersk dem Kaufmann Paul Groos ertheilten Prokura ein-

getragen worden. Konitz, den 28. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht.

Konstanz. Sandel8regiftereinträge. [69968]

Nr. 21:384. Konstanz: In das Handelsregister wurde eingetragen :

A. In das Firmenregister:

1) Zu O.-Z. 455 Bd. T zur Firma: „Carl Erath in Kouftauz“ Ehevertrag. zwishen Kauf- mann Karl Erath und Helene Alwine, geb. Baur von Tettnang, d. d. Konstanz, 18. Juli 1899 wona in § 1 bestimmt wurde: „Als Norm ihrer fünftigen ehelihen Vermögensverhältnisse erwählen die Braut- leute die Regeln der Errungenschaftsgemeinschaft im Sinne des bürgerlihen Geseybuhs, wona alles, was der Mann oder die Frau während der Er- rungenschaftsgemeinshaft von den geseßglihen Ausnahmen abgesehen erwirbt, citciat aftliches E beider Ghegatten (Gesammtgut) wird.

2) Zu O.-Z. 456 Bd. I zur Firma: „Jos. Kohler’s Hutbazar in Konstanz“. Ehevertrag zwi\hen Josef Kohler und Jrma Schubart von Konstanz, d. d. Konstanz, 31. Juli 1899, wonach in & 1 bestimmt wurde: „Die Brautleute wählen als Norm zur Beurtheilung ihrer künftigen ehelichen Güterverhältnisse das Geding der Errungenschasts- gemeinschaft in der Art, daß jeder Theil den Betrag von 100 Æ in die Gemeinschaft einwirft, während alles übrige, gegenwärtige und künftige, liegende und fahrende, aktive und pa sive Vermögen von der Ge- meinschaft ausgeschlossen wird.“

3) Zu O.-3. 214 Bd. 1 zur Firma: „Ernst Straub in Konstanz‘‘, Inhaber der Firma: Alfred Delisle, hat in Charlotteuburg eine Zweig- niederlassung gegründet.

4) Zu O.-Z. 476 Bd. I zur Firma: „Gustav Schaller u. Cie in Konstanz mit Zweignieder- laffungen in Emmishofen u. Winterthur‘“. Dem Do August Nagel in Konstanz wurde Prokura ertheiit.

5) Zu O.-Z. 184 Bd. I zur Firma: „J. Housell gee in Konstanz‘“/. Die Firma ift er- oschen.

6) Zu O.-Z. 2 Bd. I[l zur Firma: irsch’s Orient Jmport vormals Gebrüder Mayer in Konstanz“. Mit Wirksamkeit vom 15. Dezember 1899 lautet die Firma: „Hirsch's Orient Jumport in Koustauz“‘,

7) Zu O.-Z. 288 Bd. I zur Firma: „Patent Falzziegelei Konstauz E. Schmid-Kerez in Konstanz“, Die Firma wurde von Amtswegen ge-

löscht. B. Jn das Gesellschaftsregister :

1) Unter O.-Z. 21 Band 11. Firma und Nieder- lafsungsort: „Huber . u. Neumaier in Woll- matingeu“’. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : „Die Gefellschaft hat am 1. August 1899 begonnen und ist Siy derselben Wollmatingeu. esell- schafter sind: Stefan Huber, Säger, und Anton Neumaier, Schreiner, beide wohnhaft in Woll- matingen. Anton Neumaier i} vereheliht mit Maria, geb. Bösch, von Secgnrg, ohne Errichkung eines Ghevertrags mit erftehelihem Wohnsiy in Urach. Stefan Huber ist verbeiratbet mit Elisabet p geb. Bottlang, von Ligzelstetten. - Inhaltlih des Ghe-

vertrags d. d. Konftanz, 29. Juni 1886 wurde in

S Tres ACEE n ars et Us rfe M O C i e

till zib n E

E E L