1900 / 8 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| ren. f Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- | [71719] E . is ! V iebes das Bermigen des Hit ndlers Johanu Va bek Korf erfa E ir das Vermögen des Gehobe E E In der Kaufmann S. Marcuse's<zn Konk urge Börsen-Beilage

wren ü ehoben. i i are. Schelöky zu Ujest ist am 4. Januar 1900, Nach- | Kaufmanns Josef roctschel zu Deutsch Piekar | Hultschin, A d ; E B #t. ¿ lade i Ville “Die Theiturcguiet benis e

mittags 35 Uyr, das Konkursverfahren eröffnet | ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, 87 i 94 56 : M L e : : 4

y ung rant das { E E 54,78 Dayon, nehmen 24,96 „K bevorrehti L [ S -A

Tief Anmelvefrift bis qum 3. Sebruar 1900, Grüte | verzeichniß der bei der Vertheilung berictigenden (71760 ry nur Overn n des | 20,48 463.09 Forderungen obne Vortedtt thei um Ve en Reihd-Änzelger un ong l TeUPp1)cJen aal9- nze (ger. läubigerversammlung: 26. Januar 1900, Forderungen und zur Beschlußfassung der G L ger Bts T S Deutsch S teil A | Kaxsurüvertahrens zu de>ch. 1g, und bes

3 . B j b B 0 ens j 4 O “006 A0 übe a: Arrest Fe M l mg sz M n T9. Bos, dur Schlußvertheilung beendigt und daher auf- | Streluo, den 6. Zanuar 1900, s / i M _M Berlin i Dienstag, den 9. Januar 1900. Anzeigefrist bis ‘um 18. Januar 1900. Mittags 12 Uhr, vor dem Kgl. Amtsgerichte | gehoben. Der Rechtsanwalt Kwiecióski, Konkursverwalter, Uje , den 4. Januar 1900. bierselbst, Zimmer Nr. 93, bestimmt. Kattowitz, den 31. Dezember 1899.

„S,., ¿ 1900. Königliches Amtsgericht. [71995] K. A ericht Stuttgart Stadt. AathenerSt.-A.93 Königliches Amtsgericht. Eu 2 Diria Ms des Kal, A nitdgeridta: iglidhe Das Konkurs ines Le O Detmögen des Amtlich festgestellte Kurse. Alton. do. 87.89 [71685] Konkursverfahren. 4 7 Jakob Eto>ker, Schuhmachermeisters hier, do. do. 1894

71673) Bekauutmachung. h STEW e R l Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | wurde nah Abnahme der Schlußrehnung des Ver, i Ï Apolda do

Mannes Rubolph Hees<h 1a Wanvöbek wird | [71670] Kaufmanns F. O. Kurz witd nah erfolgter | walters und Boliug der Shluhvertbellung dur R 1 hes <ÁRA e dienen: | M beit 18 Johannes Rudolph Seesdh, zu han 8 e Abr In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Abhaltung des Schlußtermins bierdur< aufgehoben. | Gerichtsbes{<luß von E aufgehoben. S 1 Gld. österr. W. = 1,7 1 Krone bsierrs | 9. bo. v. 1897 heute, am 4, Januar 1990, = fucevermalter: | Edeleute Schreinermeister Heinri< Ei>el- | Liebstadt Oftpr., den 5. Januar 1900. Den 16, Dezember 1899, g, 2. = 085 & 7 Glb. sübb. W. = 1200 4 1 Gld. holl, | Baden-Bad. do.98 das Konkursverfahren erfie ober "Konkurs, | kamp und Elisabeth, geb. Nifse, zu Riemke Königliches Amtsgericht. Gerichtsshreiber Heimberger. P E s S IITN 1 Fand. Mrocis = LLM # | Bämmer / do; Pte Ä G bis as 7 Febunae 1900 bei dem | ift zur Prüfung nahträgli<h angemeldeter Forde- S T A ericht Stutte St s rt Stadt é 1 Dollar =- #6 1 Livre Sterling == 20,40 bo. do. 1899 forderungen sin g Beschlußfassung | rungen und, zur Abstimmung über einen Zwangs- | {(71677] Konkursverfahren. _| [71994] K. Amtsgericht Stuttga . Wechsel Brl.St.Ob166-75 Gerichte E ED ú Ly e hc Bera ters! vergleih Termin auf den 26. Jauuar 1900, dem Konkursverfahren über das Vermögen | Das Konkursverfahren über das Vermögen s : do. 1876—92 sowi üb ‘pie B tell ei es ‘Gläubi eraus\{usses | Vormittags 10 Uhr, vor das unterzeichnete Ge- | des Kaufmanns August Trinczek zu Es ist} 1) des Johaun Uge, Schuhmachers u, ; 8 T.[169,70bz do. 1898... sowie über die Beste Ug übe di s 120 der | rit, Zimmer Nr. 33, anberaumt. Abschrift des | infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | Schuhwaarenhänudlers hier, do. . « «/ 100 fl. \2M./168,65 bz Bielefelder St.-A. und Een G A Ge enstände onners- | Vergleihsvorshlags und Erklärung des Konkurs- | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | 2) des Simon Weininger, Zementeurs u, .| 100 Frs. (8 T.181,00 bz Bonner do. Konkursordnung bezeichneten L gent Vormittags | verwalters liegen auf der Gerichtsschreiberei 4 zur | termin auf den 19, Januar 1900, Vormittags | Accordauteu ia Heslach, ; do. | 100 Frs. 2M. 80,40 bz Boxb. Kummelsb. tag, den 25, DaUitax j p A: Einsicht der Betheiligten auf. 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | wurde nah Abnahme der Saiten des Ver- j x . |[10T.[112,05 bz Breslau St.-A.80 10 Uhr, und allgemeiner T OE Vor- | Bochum, den 28. Dezember 1899. selbs, Zimmer Nr. 29, anberaumt. Der Vergleihs- | walters und Vollzug der Schlußvertheilung dur A . (8 T.[111,90G do, do. 91 Fyzunerôtag, den 15, Gebruar BBHO, Bob) Königliches Amtsgericht. vorschlag is zur Einsicht der Betbeiligten auf der | Gerichtsbes{luß von heute aufgehoben. 8 T.120,475 bz Bromberg do. 95 mittags 10 Uhr. Offcner Arrest mit Anzeig Mats Gerichtsschreiberei 4, Zimmer Nr. 28, niedergelegt. Den 16. Dezember 1899. do. _|3M.|20,26bz do: Tho. 99 Vg 018 21, annar I 7900 [71692] Konkursverfahren. Liegnitz, den 3. Januar 1900. Gerichtsschreiber Heimberger. : ilreis 14T.|—,— Caffeler do, 68/87

Wandsbek, den 4. Rae. Abtb. 11 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Lindner, Es d Charlottenb.do.89

Königliches Amtsgericht. Abth, 11. Kaufmanus Moriß Sommerfeld, in Firma | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | (71996) K, Amtsgericht Stuttgart Stadt.

E E E G r do, 1885 E IA 1ER i Das Konkucsverfahren über das Vermögen deg » é 889 M. Sommerfeld in Danzig, wird nah erfolgter Georg Müller, Konditors hier, wurde n bo 1

nkursverfahreu. s lußtermins hierdur< aufgehoben. | [71665] do. L TI, 1895 D iebe das Berrnbarn Ta elmanno Carl a Wis od. M aa l In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters gem do. L 1899 Prager aus Zabrze if heute, am 4. Januar Königliches Amtsgericht. Abthl. 11. des Kaufmauns Siegfried Wohl zu Ornouto- | $ 190 K.-D. dur Gerichtsbeshluß vom 21. Nov, Ï Cotlenzer do.1886 1900, Nachmittags 6} Uhr, das Konkursverfahren E A E witz wird zur Beschlußfaffung über den Verkauf des | 1899 eingestellt. do. A 80,55 bz do. do. 1898 eröffnet. Verwalter: Kaufmann Jacob Froehlih zu | 71681] ur Konkurtmafse gehörigen Grundstü>kes Blatt | Den 27. Dezember 1899. S S Cottbuser do. Gleiwiy. Offener Arrest vet E st E e In der F. Stember'schen K onturolnye e der x E s Be La o e Gerichtsschreiber Heimberger. do. E ._ |2M.]—,— A do. 1896 . Februar 1900. Anzeigefrist bis zum 18. Fe- | Gemeinshuldner Wirth Ferdinand Stember zu | re<t3s-_ eine Gläubigerversammlung au . Ja- ; j refelder do. .. deut 1900. ‘Erfte Gläubigerversammlung am S einen M auf Einstellung des | nuar 1900, Vormittags 10. Uhr, Zimmer | [71997] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. R 0 Kr. Ir Darmstädterdo.97 30. Janúar 1900, GLLItane 9 Uhr. | Konkursverfahrers gestellt. Dieser Antrag und die | Nr. 13, hiermit berufen. Das Konkursverfahren über das ernes ¿ .{ 100 Frs. |8 T.[80 65 bz Deffauer do. 91 Allgemeiner Prüfungstermin am $8. März 1900, | „stimmenden Erklärungen der Konkursgläubiger sind | Nicolai, den 28. Dezember 1899, 1) des Karl Ke>, Juhabers einer Spezerei- do. do. .| 100 Frs. |2M.|—,— R R Vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 39. in der Gerichtsshreiberei 111, Zimmer Nr. 40, Königliches Amtsgericht. und Viktualienhandlung hier, ei Stalien. Pläße .| 100 Lire |10T.]75,65 bz Dortmunder do.91 Zabrze, am 4. Januar 1900. während der Dienststunden jeden Tages von 9 bis ——— 2) des Johaun Lütkemeier, Schreinermeisters do. do. „| 100 Lire |2M.|—,— [A do. 98 Got ete e Amtsgerichts bis 1 Uhr Vor tags r S der NNO R niiiecis Ha val: Sdiakeut, M Michael Ebert, Kaufmanus, Inbabers gi © vigicopiie ¿ 2 Le 2 2E Dreddner do, 1808 reiber des Kön en Amts8gerih1s. ä nstigen Betheiligten niedergelegt. as Konkursverfahren über , , ; i i 1212 50 ürener do. kv. A ie E E einb, bex 18. Dezembee 1, ['Wheseau Schmitt, August, Bauunternehmer, | derFirma Ebert Wittmann, Herrengarderobe Warschau .… . .| 100 R. |8 Tl—, - Düfeldorfer do.76 i enen Therefia Goepfert, in Nie e ; bo, do. [71687] Beschluf. RIRGUNeE At Fg etnes t ore ee des Faiserlichen Amtsgerichts da- wurde nah Abnahme der Schlußrehnung des Ver- Seld- Sorten, Bauknoten uud Kupous. vo. do. 1890 Das Konkursverfahren über das Vermögen des [71683 Es hier am heutigen Tage auf Grund des $ 105 K.-O. | walters und Vollzug der Schlußvertheilung dur Münt-Durts 9,72 bz [En E 108 1$/20,485bG 5o, do, 1894 Mathias Na>en, Gutspächter zu Gut Haseu- | Nahftehender Beschluß: eingestellt worden. Gerichtsbeshluß von heute aufgehoben. Rand-Duk. | &|—,— rz.Bkn. 100Fr.|81,30B do Wia L000 feld bei Jülich, wird nachdem der in dem Vergleichs- Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Pfirt, den 31. Dezember 1899. Den 27. Dezember -1899. Souvereigns . oll.Bkn. 100 fl./169,75bz | Dutsb.do.82,85,89 termine vom 15. Dezember 1899 Beschluß vom Kaufmanns Adolf Schauzer zu Dortmund wird, Thommes, Gerichtsschreiber Heimberger. 14 tüde tal.Bkn 100Lr.|76,05 bz f. | do. do, v. 96 Zwangbvergleih dur reht?kräftigen Beschluß vom | nachdem der in dem Vergleichstermine vom 7. De- Gerichtsschreiber des Kaiserl. Amtsgerichts. —— 8 Guld. -St>. NordBkn.100Kr|112,05bz | Elberf. St.-Obl. 15. Dezember 1899 E ift, hierdur< aufgehoben. | ¿mber 1899 angenommene Zwangsvergleih durch (71998) K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Gold-Dollars Oest. Bk.p100Kr|84,55bzG | do. do. v. 99 Aldeuhoveu, den 3. Januar 1900. rehtskräftigen Beschluß vom 7. Dezember 1899 be- | [71676] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Imperial St.|—,— do. 2000 Kr./84/50 bz Erfurter. do. 93 L Königliches Amtsgericht. stätigt ist, hierdurh aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Eugen Alber, Darmhändlers u. Juhabers do. pr. 500 g|—,— Nufs.do. p.100R|216,20bz | Eßener do. [V.V. G S S G Dortmund, den 29. Dezember 1899. Handelsmauns Gottlieb Kleiner von Nieder- | einer Fleis<hha>erei hier wurde nah Abnahme do. neue . 5 |—,— do. do. 500N.|216,20bz do, do. 1898 [71710] Bekaguntmachung. Königliches Amtsgericht. eterôswaldau wird na< erfolgter Abhaltung des | der Schlußrechnung des Verwalters und re<tsfräftiger do. do. 500 g|—,— ult. Jan. —,— Sa E do:do Das Kal. Amtsgerict Augsburg hat mit Beschluß gez.) Brüning. lußtermins hierdur< aufgehoben. Bestätigung des Zwangsvergleihs dur<h Gerichts- Amer. Not. gr./4,1875G |ult. Febr. —,— rankf.a.M. do.99 vom 4. Januar 1900 das Konkursverfahren über | wird htermit dit 175 Konkursordnung öffentlich Reichenbach i. Schl., den 3. Januar 1900. bes<hluß von heute aufgehoben. do. e/4,1775G |Schweiz.N.100Fr|80,65 bz rauftädter do. 98: das Vermögen des Spezereihändlers Johaun | bekannt gemacht. Königliches Amtsgericht. Den 29. Dezember 1899. do, Cp. ¿. N.Y./4,1925 bz [Rufs.Zollkupons/323,90bG | Glauchauer do. 94 Michael Geiger in Oberhausen als dur Zwangs- | Dortmund, den 29. Dezember 1899. [71691] E liehe Stv. Gerichtsschreiber: Wegmann. Belg N.100Fr|81,05 bz do. eine/323,906G | Gr.Lißterf.Ldg.A. onkur é u

vergleih beendet aufgehoben. Billau, Güftrower St.-A.

- den 5. Januar 1900. eiber des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über den Na<hlaß des am | [71694] Konkursverfahren. Fouds und Staats- Papiere. alberst. do. 1897

G enberei des Rel Amtsgerihts Augsburg. G HE S O H 28. November 1898 zu Langenbielau verstorbenen Das Konkursverfahren über das Vermögen des Dt, R<s.-Anl. kv.|34| 1.4.10/5000—200[98,00 bz G lleshe do, 1886 Be I DIR D

Bayer, Kgl. Sekretär. [71682] Kausmaunns Gustav Grundmann von Langen- | Johaun Bachmeyer, früher Statious-Asfistent bo: 2A 31 vers: 5000—200/98,00 bz G do. do. 1892 / O “i LEL S ¿Li j , ‘vriv. A

Mes d Nachstehender Beschluß: bielau wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | in Bollweiler, wird nah erfolgter Abhaltung des do. ‘bo 3 | vers<./5000—200]88,30 bz Hameln do, 1898 L Sälen SIEE R, L do. do. N

[71714] Koukursverfahrenu. Das Konkursverfahren über tas Vermögen des | termins hierdur< aufgehoben. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. do. ult. Jan. lie es Hannov. do. 1895/31 1.1. dl agg Ewa do. das. fleine

In bem Konkursverfahren über das Vermögen des | Bäekermeifters Josef Be>er zu Barop wird | Reichenbach i. S<l., den 3. Januar 1900. Sulz, O.-E., den 4. e at Preuß.Kons. A. kv.|3X4| vers<.|{56000—150198,00 bz G Hildesh. do. 89/32| 1.1.7 |: ; Q S in do. do, pr. ult. Jan.

Kaufmanns Frauz Wolff (Firma: F. A. | nah eror Abhaltung des Schlußtermins hier- Königliches Amtsgericht. e ; MIEIERE do. do, 34 1.4.10 E 1a us e do, v T 5 Westfälische . L s Aa S Al i , E E E S Z E . . F: A y er o. L e d o M

Müller) zu Berlin, Friedenstraße 7 und Neue | dur aufgehoben L ealacdieta S Fer do, 9 “t L Sinn e AN,

Zus ; - tmund, den 29. Dezember 1899. 71666} i S IT BEEE A E alters ur Besdblußsassung de| n önialiches Amiggericht. E der Salinger'sGen Konkarssahe N. 1/99 wird | (L. 8) Fohim, H-Gerichtöschreiber. Badish St.Eìs.A.|34| versh./2000—200/96,50G Karlsruher do. 86 do L Foloel8t! LL 46 d Sr Eit-Aur do, L. folge 3 20 : “Iro i

1.4.10 Spandau St.A.91 vers. o. do. 1895 1.4.10 Stargarder do. [3 1.1.7 Stettiner do.1889 : 1.4.10 do. do. 94 Litt.O.| 1.1.7 - do. do. 99 Litt.P. 1.4.10 Stralsunder do. . versch. Thorner do. . 1.1.7 Wandsbe>. do. $1 1.4.10 Weimarische do. . vers. Wiesbadener do. .|34 1.4.10 do. do. 1896 1.4.10/2000—500 do. do. 1898 Barlettaloose i. K. 20.5.97 Wittener do. 1882 : 1000 |-——.--- Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Wormser do. 1899]4 | 1.4.10/2000—500]100,70bz G De Led Rate o. o. fandbriefe. B A I BE aresterSt.-A.84 konv.

7 6 | 117 18000—150[118,00bz 5000—100/93,20B do. 44 1.1.7 |3000—300[108 25G E

3000—150/101 20G 7 3000—150/99,00bz | 9 L Le 3000—150/94. 90G \ do. ‘Tleine do. neue . . 1.7 |/3000—150/86, 00 bz / do. 1898 Lanbs<fil. Zentral s 1.7 |10000-150 —_— do, do. fleine do, do. 34| 1.1.7 |5000—150]|96 00bzB Budapester Stadt - Anl. do. do. Le 9000-——150 85,90 bz do. Hauptftädt.Spark. Kur- u. Neumärk. \34| 1.1.7 (3000--150|—,— Buen. Aires Gold-Anl. 88 do. neue .1.7 |3600—150/96 50 bz do. do. do. 5002 do. ¿dro 6 4 1,7 |/3000—150 tis eni do. do. do. 100L Oftpreußische . . 3%] 1.1, 3000—75 194,70B do. do. do. 20L do, “A A 06 60G do. Stadt-Anl. 1891 41,75 3 75 do, do. kleine 41,75 bz 000 do. do. pr. ult. Jan. 41,40à,60 bz d s Ha Z ' O GLd-Lap „Anl: 28 e eil di ode 25r 241561—246560 89,10 bz S n E Lede 5r Nr. 121561—136560 89,10 bz E ta: Mona lbTDRe sbGronf : E e o. Nationa dbr.L. 89,5bGdö00rf. do: Ser. D el. do. do. II. 89,50bG , g "S «as ilen.Gold-Anl.1889 fl. 84,25 bz 9. e D, «L, d: o. do. mittel 84,00 bzG ¿L , 83,00G 101,00 b¿G

Gs dis oe do. do. große do. Tant sMaste, 1,7 |5000-——75 186,00 bz E Ie ?* Bos —,— 104,50 bz 96,10 bz 25rf.

Ausländische Argentinis<e Gold-Arl.|5 do. do. tleiñe do, do. abg do. do. abg.kl do. E es do. do. feine do, äußere von 88 20. do. 50082 do, do. 10082 do. do. do. 1897

nuds.

85,25 bz 81,40G 82,90 bz 72,00b¿G 72,25 bz 71,90 bz 71 90 bj 72,00 bzG 74,90 bz 66,00 bz G 22,60G

'

98/50 bz

,

L E E Dn e da peL Ell

. & + J I fri jd jn b O O M A

1P P f f j Do Ls OOO0ODIOD

wr

-

hau 7. orweg Q Ie

90 J

t i

P bo pi

(Lombard 8.) i

Pl. 6.

ersb. u. wed. bon á

94,75B 94,50Π94, 50G 92,00 bzG 92,00 bzG 92,00 bzG 92, 00bzG

91/60G l.f. 74/60 bz 75,20 bz

77,25

M I O C O O C3 C5 bia C T C Ha C0 T 5 I C C5 C35 C0 Or O G

Prien 7. 4 dia DO DI b bank bek O

rb d.

E E REERRES E

+. St 6

w ad

O A A LO O s bs f a ja

ned, 5,

A Pa 5,

Do V0 0 C3 I O03 Op

DO DO DO D pk

Kovenhaagen 6, b f D P D D U Do F fa uo Las D D N Er En J] fk jerdk Pren jar fred s jt Þ

&. Italien. P!.

Pl. 6#{.

Bank - Diskouto.

Brüffel 5. London 6.

Wien 5

I C I C5 G5 C5 C5 I I C Pr C5 T I S —_— I S D

wr u Wr e R Ai =2 =IJ

p-t

cen D D E Es TEE Dae D D D D A L Zie Bas fins dek

bt J =J

S G j Go I S O

G3 Go Go Co I U I I Is Wm vil Mh d-e Wr D

S&lef. altland. /34| 1.1.7 |3000—60 /95,60G do, do. kleine do. do. 4 Ae do. do. 1896 do. landsch. neue ¿L do, p. ult. Jan. do, do. do. 1, do. von 1898 do, do. Lit. A./34| 1.1. Christiania Stadt - Anl. do. do. Lit. A. L Dânische St. - Anl. 1897 do. do, Lit. A./3 | 1.1, Dän. Landm.-B.-Obl. TV do, do. Lit. O0./34/ 1.1, do. do, IV do. do. Lit. C. L Dän. Bodkredpfdbr. gar. do, do, Lit. C.13 | 1.1. Donau-Re ulier.-Loose ä do. do. Lit. D. L Gavptishe eiye gar. . o P Mie e e 6 is

Wr

wr

[A ULO

…_— U

SID funk funk bk fend pk dak C39

Cts bib tat Ps Pr EA O

“e a —_— O

Go +-

F P

pu pru

| j l

o M oi

p

d da Msi fas C5 C5 C C55 C5 1 C5 ps MmN rir A S bk pumk

wie f

n

f LE 2

P Q

Se | | Wp do

Ñ ez.) Brüning. ein besonderer Prüfungstermin zur Prüfung nach- E E do, Anl. 1892 u. 94 .5,11|2000-—200/96 50G do. do. 89 | 1 Se n E e N E Lie Mee, wird hiermit E % 151 Konkursordnung öffent- | träglih angemeldeter Forderungen auf den 19. Ja- | (70484) Kgl. Amtsgericht Tuttlingen. do. do, W |: 8 -- Kieler do. 89 Wítyr. ritter. 1./34| L. ie er E Soi

und die Gewährung einer Vergütung an die Mêit- 1900, Vormittags 10 Uhr, anberaumt. | Das Konkursvertahren über das Vermögen des Bav. Staats-Anl. ‘agg er Mo “porimund, den “Rh e A E 2 do. do. 1B. L Galiz. Propinations-Anl.

i der Schlußtermi , 3 a “les N Accctas Aud, Nachmittags Dortmund, den 29. Dezember 1899. Rhein, den 22. Dezember 1899. Georg Enkerlin, früheren Buchdru>erei- do. Eisb. Obl. .|: Kölner do. 94 D A

Í B: UO 00 N Es »A Genua 150 Lire-Loose. . do. neulndf.11./34| 1.1. Gothenb, St. v. 91 S. A.

n Amtsgerichte T hier- Billau, Königliches Amtsgericht. befitzers vou Trosfingen, ift nah Abhaltung des do.Ldsk. enten. fel eue r rievristraße 13, Hof, Flügel B, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. E Schlußtermins und Vollzug der Schlußvertheilung Brschw. Lün. Us Ss i 0: 99 Ben N

Diet , Zimmer Nr. 27, bestimmt. Cicitiriidie rir M [71678] Konkursverfahren. heute aufgehoben worden. Bremer Anl. 1887 Königsb. 91 T-III e E J ) Griechische AnL. 1881-84 Berlin, den 2. Januar 1900. {71697} Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Den 12, Dezember 1899. , i: 1888 do. 1893 I-III do neulnbi@ E i F do. do. fleine Jaffke Aktuar, als Gerichtsschreiber In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | Kaufmanns Ferdinand Möhlau zu Roßla Gerichtsschreiber: G 6 z. | : 1890|: vo. 1893 IV! o. «11, 1, , do. konf. G.-Rente49/0 ves Königlichen Anatsgerichts. 1. Abth. 84. Kurfürstl. Hofraths a. D. Jacob Strube von | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins T , 1892 do. 18% Sächfische Pfaudbriefe bo. N E L E hier ist zur Anhörung des Berichts des Konkurs- | hierdurh aufgehoben. [71712] Bekaguntmachung. i 1893|: do.99Ser Tui P G do. do. kleine 49/0 1715 Koukursverfahren verwalters über Verwaltung und Verwerthung der Nofßla, den 23. Dezember 1899. Das K. Amtsgeribt Windsheim hat am 29. De : 1836 Landsb. do. 90 u.96 Sächs. L.Gr. (L, 5/4 | versäg.|2000--100]—,—- do. Mon.-Anleihe 49/0 [7 j Konk roc Tren bee das Vermögen des | Masse, sowie zur Beschlußfaffung hierüber eine Königliches Amtsgericht. zember 1899 nah “äbhaltung des Schlußtermins i 1895 Ri Laubaner do. II. do. do. là, TA, T, U, j do. kleine 49/0 ael E “y Ln 1s Deuer u Berlin, Brunnen- | weitere allgemeine Gläubigerversammlung auf Diens- |_ I F P Aufhebung des am 9, Dezember 1893 eröffneten __ 1899 5000—500/95,80G Liegniger do. 1892 Til, 12A, LSTI . (34) vers./2000—75 [94 00G do. Gold-Anl. (P.-L.) RUMEnE $ E O Sélußrenung tag, deu 6. Februar l. Js., Morgens 10 Uhr, | [71667] Konkursverfahren. Konk ursverfahrens über das Vermögen der Kauf? Sr.Hefi.StA.8/07 Ludwgsh. do.92,94 b: XVIILI3E 11.7 |5000—100[94 00G do. do. mittel firaße orn, A E. ur Beschlußfassung der Gläu- | anher, Zimmer Nr. 29, bestimmt worden. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | mannseheleute Johaun Kaspar und Auna do, do. 96111. Lübeder do. 1895 do do. Pfb.GLITA [4 | veri&b.|1500 u.300|—,— La Plato b ib eru 8 nag der Auslagen und die Ge- | _ Frankfurt a. M., den 2. Januar 1900. Schrotthäudlers Guftav Emmert zu Oehde | Katharine Stubenrauch von hier besc;lofsen. do, do. G. 3.10.96 Magdb. do. 91, V do, do. CLIA,Ser. elsingfors Stadt - Anl. iger über i e N A Pont an die Mitglieder des | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtegerichts. 1V 1. | bei Langerfeld wird nach erselgtes Abhaltung des | Winddheim, den 4. Januar 1200. i do, i, fr. Verk. Mainzer do 91 IAXA, RI-Lll, V-A] olländ. Staats-Anl. 96 Eo ciner Fee h g Schlußtermin auf den E E Schlußtermins hierures ausgezo en. Der Gerichtsshreiber des K. Amtsgerichts: do. St.-Anl. 99 n do. 88 u. 1B, V u. L 34) vers. /2000—75 [94,00G do. Koran MreS. 22 “Saine 21900 “Vormittags 114 Uhr, | [71695] Schwelm, den 27. Dezember 1899. (L. S) Straßer. Hambrg.St.-Rnt. do. do. 94 do. Pfd. TBlu. L434] 1.4.10/2000—100194,00G Ital. ftfr. Hyp.O. i. K. 1.4,36

T lichen Amtsgerichte 1 erselbt Neue | Das K. Amtsgericht Friedberg hat mit Beschluß Königliches Amtsgericht. j do. Mannh. do. 1888 (5 XXI3L LL7 [5000—100/94 00G do. fr! Feutl

Friedritraße 13 Hof, Flügel C., part., Zimmer us Le da, g À g Ea cent va S os [71668] Konkuesverfalkreon Ee do. do, 1897 do. Grd. (Bln. B43) 1.1.7 |2000--100]94 00G do, stir.Nat.-

E E L y A ermögen der Goldarbeiterswittwe un rz- ¡ . 4B 0. d : Ar Ga i l Tei den 3. Januar 1900 waarenhäudlerin Kreszenz Lohmeier in Mering F dem Koukuravenlubten ies dât Vertaögen der Tarif- A. Bekanntmachungen do. ho, 98 5000S do. do. 1899 Nenteubriefe. do, Rente alte 20000 u, 10000 f i rei wegen Beendigung dur< rehtêkräftig ätigten rma P. C. ulte zu Frie : do, Ä 000 '00bz R T CLIOS 30 [101,25G de“ hd, des Königliket D O Abtbéilung 33. Zwangövergleich aufgehoben. Gevelsberg ist infolge eines von dem Gemein- der deutschen Eisenbahnen. do, do, 99 Dae overe : 7 34|vers@. O a0 Eis do. do. pr. ult. Zan. en-Nafsau . ./4 |1.4.10/3000—30 1101,25S » 0992

Def fl 34| vers<.|/3000—30 do. amortif. III. TV.

Q a

p

p C Q As

SS

M 3 I I I I U I I I I O M-r O O r

O0

rwer SSAASLSL

bo D R A bo Ddo DO O

wr S f 29 pi fs js A A

wr

16a C5 C0 Via G5 5 S5

d Go G L C3 L Go

wo

HTARg Ra

o

pak 00

9375 bzG 95,50G .

>>:

f E fr fr | | C0 C0 A ES T E E Tr E E O TET S | E E i

V Go G25 5 s 5 S - e- verp- Go Go fa 5 5 O5 I S

tp Lr D M O O O Po

"E200 E e 77 "E m 2 E 7 “S @ -

erg, °. Januar 1900. uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangsver- | Lüb, Staats-A, 95

Fr S eriks\éreiberei des K. Amtsgerichts. eihe Vergleichstermin auf den 16, Januar | 71893] Oberschlefisch-Oefterreichischer dorf do, do, 99 [71716] Konkursverfahrea. Turtur, geschäftsl. K. Sekretär. 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Kohlenverkehr über Wien bezw. Zellern e RedlL.Eisb.Shid. Das Konkursverfahren über das Vermögen des : lihen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Mit Gültigkeit vom 1. Januar d. J. wird der o Fon pet: Kausmanus Dagobert Stein zu Berlin, Schlegel- [71689] Konkursverfahren. Schwelm, den 28. Dezember 1899. Nachtrag I zur Eiaführung Fdrast, welcher ander- do, do. 90.94 ftraße 29, in Firma: C. Melnik, Schuhwaaren, |" 4g Konkursverfahren über das Vermögen des Lichte, weite Fcachtsäße bis zum Schnittpunkt A. und Di „Ali.W,Ob, daselbft, Chausseestr. 8, ist, nachdem der in dem | Rgterialwaarenhändlers Carl Ludwig Bräuer | Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | sowie Aufnabme- rener Stationen der K. K. priv. Sti St-ArL69 Vergleichstermine vom 4. Dezember 1899 ange- | hier ist, na<dem der in dem Vergleihstermine vom Südbabn, der K. K. priv. Eisenbahn Wien-Aspang, . St. -Rent. nommene Zwangsvergleih dur< rehtskräftigen Be- | 14 November 1899 angenommene Zwangsvergleih | [71686] sowie der Wiener Lokalbahnen enthält. zud w.-Rud, S. {luß vom 4. Dezember 1899 beftätigt ist, auf- | dur< rehtskräftigen Beschluß vom 14. November | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Abzug diefes Nachtrags ift e den betheiligten Weimar Schuldv. gehoben worden. 1899 bestätigt worden ift, durh Gerichtsbeshluß vom | Kaufmanns Ernft Görliß zu Sommerfeld ist | Dienststellen unent; E zu ha De do. do. tony. Berlin, den 4. Januar 1900. 27. Dezember 1899 aufgehoben worden. zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Kattowitz, den 5. Januar , Württmb. 81-—23 ed Ben ann, Bee A Gera, den 3. Januar 1900. zur Erhebung von Mea gegen das A Königliche Eiseubahn- Direktion. Han.Pe v. N S on E i reiber des Fürstlichen Amtsgerichts : | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü en- S ent E D E Farl, Ste V gerih den S pidorun en und zur Beschlußfassung der Gläu- [71894] VII.

(71717) Konkursverfahren. E ati biger über die nit verwerthbaren Vermögensftüc>ke | Nordwestdeuts<-Linksrheinischer Güterverkehr O:

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [71671 Konkursverfahren. der Schlußtermin auf den L, Februar 1900, __ (Gruppen 1//VIID). | i / Geldschraukfabrikauten Paul Heno< ¿u Rei- [ Das Konkurèverfahren e das Vermögen der | Vormittags 10F Uhr, vor dem Königlichen Amts- g Gütertarif 0 Nate E v ali f Don P ni>endorf ift na erfolgter Abhaltung des Schluß- | Wittwe -Wi1helmine Kuhlmaun, geb. Broer, | geriht hier)elbst, Zimmer 12, zwei Treppen, bestimmt, | 15. Januar d. J. der 10. a L r t ie do, E termins aufgehoben. im Hohle, Bauerschaft Talle, wird nah erfolgter Das Schlußverzeichniß und die Shlußrehnung nebst | enthält u. a. Beeren us Bes N b 2 Aub M a Berlin, den 28. Dezember 1899. Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. | den Belägen sind auf der Gerichtsschreiberei nieder- | aufgenommene Station Oberwinter. L s U Rheinprv.O. 111.17 Seffert, Gerichtsschreiber Hoheunhausen, den 5. Januar 1900. gelegt kunft ertheilen die ag i out lande bei denen A DE tes Königlichen Amtsgerichts 1. Abth, 25. Fürstliches Ämtegericht Cahpthetfeth, ter 5. uta 100 Nadiras ju belehen M. (qo s i gez.) Berghahn. niglihes Am18gericht. i as do. (71718) Konkursverfahren. Vorsteheader Beschluß wird hierdur& veröffentlicht. ——— Königliche Eisenbahn-Direktion. do, E Des Serturtwe abre diee das Beondpen, des | Dobenhausen, den d: Inu 1A [8 g Mone saberR q mgen de egt futnG Kaufmanus ax Neumaun zu neberg 8. ustermann, Sekretär, ( Verantwortli Redakteur: „Pr.v.A.99 aschreib tlihen Amtsgerichts. Schäftefabrikauten Ludwig Delesalle-Barghan , Verantwortlicher Redakteur: f E E Abhaltung des Schlußtermins Gericht schreiber Fürstlihen Amtsgerich t ep N ned ecsolaîee Mb altung des Sdinße Direktor Siemenroth in Berlin. Weirel Kr..Anl. Berliu, den 28. Dezember 1899. [71679] Beschluß. termins hierdur< aufgehoben, Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. | do, do. 1 Seffert, See sMeier s m me Smiigg nada Bas e E, der Es Ua dure lite Dru der Norddeutschen Buchdru@erei und Verlagl- do. do, I IT. 26. verwittwet rau ahuhofsreftaurateur e : i l gy O E Josefine Wedekindt aus Aunaberg wird nach er- —— S Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. W fipr.Pror A

o De erd duk Feues: perk Fk hres fruk: hrs fual: demi: eel dent ‘Hua dan! dund. drk fene had Hie dund pad funk fork junik duk jeu Le

93/20 bz fA.f.

,

do. 90 u. 94 00. 1897 do. 1899 M.Gladbacher do. do. do. 1899V. do. do. Münster do. 1397 Nürnb. do. [I. 96 e” do. 96—97 —200/96,10 bz G do. a S. I]. 87,C9bz fI.f. do. S. 111. 5000—200/87,00bz , do. 99 S. Ii. 5000—500]95,90 bz 1000 f SEUIIE 0: 95 o. o. forzheimer do,95 irmasens do. 99 osener do. I.u IL. do. do. 1894 1I1. 5000—2006/94,50bz Fl.f. | Potsdamer bo. 92 5000---500]94,50 bz egensburger do. 5000--—200/94,50 bz do. do. 5000—200]87,00G Rheydt do. 91-92 3000—300192,50 bz Rixdorf. Gem.-A. 2000—500/96,50 bz Rosto>terSt.-Anl. 5000—200/94,50G O 1000 u.500|—,—- Saarbrüder do.96 5000——200/86,20bz 1000f | St. Johann do. 5000-—2001/94,25 bz Lf. | S{<öneb.G.-A. 91 5000—200[94,25bs , do. do. 96 5000—- 101,80bz | SwerinSt.A.97 3000—200193,75B ,„ ! Solinger do. 99

C13 15 (f r G T: ed dard dicie dai

Sr. ED

Pt P abo En a D j F Us E E Ent b baf U S

i f A b J I 00

I =3=I

do. .. P Me Cr ; Kur- u. N. (Brdb.)4 |1.4.10/3000—80 |100,90B | Jütl. Kred.-B.„Dbl. Ah do. vers. 800020 94,90G be, o E auenpdurgaer . .. «L, 000— e E t E r Pommersche . . „4 | 1.4.10/3000—30 |100,80B wraaac ms Mage sas vers./3000—30 [94,90G S. B ahl 1.4.10/3000—30 [101,00G do, do, ers<h./3000—30 Ses St.-Anl. 86 I. I1.

000— 100 8 0. do. Eleine Í S 20 E Luxemb.Staats-Anl. v. 82

De C009 000-— Mailänder 45 Lire-Loose En E e 1300030 E do, 10 Lire-Loose E C M E ./3000—30 [95,70B do, 408,46) E

pi pi pk R Min

Go 05 V2 bk

tei c07-- S

«pu

98 50bzG 90 20B fl.

[Ae A T IICIICTICT O wr

N AN J fk 1 Ps 1 1E C5 Er 35 A man

A mort

wr

O

Orr O0

G3 o] G5 6 I E U C

pmk prt fk S

6 Ë 6

ml jun prnn . .

I V5 V0 5 E 5 I I I tk unk jen pk jerk p pl D jk p Pa fe fi ja a S Hn pak funk park jt j

[8w.- Holstein. 4 | 1.4.10/3000—30 [100,75G do, do, pr. ult. Jan. L 1 do, 1890

do. oi _|6 ./3000—30 194,80G do. 2010. 8/8

Aasb.-Gunz, 7fl.L.,|—|p.St>#| 12 [—-— . do, 403,6 Augsburger 7 fl.-L.|—|p. 12 |—,— , do. Bad. Pr, nl. v.67/4 | 1.2. 300 1141,20bz Braunlhn oofe & 0 198.60B do eine|5 wg. o 230,00 D4 l s Göln-9 S 4,10 300 135,90 bz NeufŸatel 10 Fr.-Loose . ur Loofe. A 7 120,50 bz New Yorker Gold-Anl. übeder Loose s 135,00 bz Nord. Pfandbr. Wiborg I. Meininger 7 fl.-L. 24,50 bz do, do. IL.4 Oldenburg, Loose .|3 | 1.2. 127 50 bz Norwegische Hypbk.-ObL. 33 Pappenhm. 7fl.-L.|—[|Þ. 23,90 bz e S ETOE S Î Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. | do, do, 1892/4 D, - Oftafr. Z.-O.|5 | 1,1,7 [1000—300]106,90B klf. | do, do, 1894/3}

rir Wr Dr J A J bnd pk J O bd jurnk park pueck R e T7 7

Go V U V I I G O

_ ir O

Drd pr fd pr gik rid (rek ded fend dr jak bd nd fend dk hend drn funk jed gend drei} ET' dund drk dued T k . . . . mm> Pa

“ARAA 2ALI7S“ :2IIBA bk pn “jrreks O00

wo

D

pi Q A

20 D J pmk pmk J

i O 00

E E San Fin pan as Ms E A * or tfi Res "z E

n E E

Is G0 Go Uo G E I U 20 jf C CAI

S bo do L jf j —_ O

A O5 S E P p b Ey [T7 P A ©

P Po bk paris funk pur frank park pur e] 25} J J pk pmk J

OOODMO0OO0O0

E