1900 / 14 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Memmingen. [73002] ] gewählt. An Stelle des autsckeidenden Vorstands- | Suk. [74241] | und für die daselbft ein : | i welche eir i Gue ü - ; ; L: Wen getragenen ormittag 0 r. Anzeigefrift bis 28. Ja- e eine zur Konkur8masse gehörige in | 10 Uhr. Prüfungstermin den 6. März 1900, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter : S VenaenlHartateginer wurde eingetragen: | mitglieds Jakob Stvcky 11. Heinrich Weißmann 1V., | In unser Genossenschaftsregister is unter dem 5832, 5837 und 5853 die Blaue L Ss V 1900. E E Y Besiß haben E zur E E iu schuldig D otel 10 Uhr, vor dem Enfeczeiéntèden Geschäfts - Agent Ludwig Muller in Gebweiler. er E EE s P H G. m. u. | Ackerer in Heltertberg, gewählt. 11. Januar 1900 unter Nr. 2 die dur Statut vom | frist um weitere 4 Jahre beantragt. uß- n arkehmen, den 13. Januar 1900. find, wird aufgegeben, nihts an den Semeinsulduer | Gerichte, Zimmer 18. Offener Arreft mit Anmelde- und Anzeigefrist bis 9. De: F wig gie O anos eschluß vom | Pirmasens, s. Januar 1900. l 9. Dezember 1899 errihtete Genofsenshaft unter der | Hanau, den 9. Januar 1900. Königliches Amt3zericht. zu verabfolgen oder zu leiften, auch die Verpflichtung Kaiserlihes Amtsgericht zu Metz. zum 3. Februar 1900. Erfte Gläubigerversammlung L E Bish ) T n: Zu Liquidatoren Das Registergericht des K. Amtsgerichts. Firma „Consumverein Heidersbach, einge- Königliches Amtsgericht. Abth. 5. auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den und allgemeiner Prüfungstermin am Dienstag, den D ute Bla oten N eNE R S tragene Genossensalt unt vescrauttor Hatte i 73887] Konkursverfahren. orderungen, für welhe sie aus der Sahe abge- | [73888] Bekauntmachung. 13. Februar 1900, Vormittags 11 Uhr. ee I ofe N gs erger ee E masens. Bekanntmachung. [73004] | pfliht‘““ und dem Siß in Heidersbach eingetragen s z [ Ueber das Vermögen des Restaurateurs | \onderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Das Kal. Amtsgericht Münwen 1, Adtheilung B. | Sulz (Ober-Elsaß]}, den 13. Fanuar 1900. emmingeu, e ¿ E h Vinuinger Spar- und Darlehenêverein, | worden. Gegenstand des Unternehmens ist: Gemein- Börsen-Register Christian Werres zu Darmstadt wird beute, am Konkursverwalter bis zum 15. Februar 1900 Anzeige für Zivilsachen, hat mit Beshluß vom 12. Januar Kaiserlihes Amtsgericht. . Amtsgericht. eingetrageue Genossenschaft mit unbeschränkter | schaftlicher Einkauf von Lebens8- und Wirthschafts- * 11. Januar 19009, Nachmittags 6,15 Uhr, das | ju machen 1900, Nachmittags 4 Uhr, auf den von Rechtsanwalt (gez.) Meurant. T Hastpflicht in Vinniugen.! bedürfnissen im Großen und Ablaß im Kleinen an | Berlin. Börseuregister 7 Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Königliches Amtsgericht zu Hagen. Dr. Obermeyer dahier namens des Granitwerkbesitzers Bealaubigt : Moers. Bekanntmachung [74230] Vorstandéveränderung. Ausgeschieden: Peter | die Mitglieder. Vorstandémitglicder sind: Käufmann | des Königlicheu Amtsgerichts A zu ur) Dechert Scuzardstraße hier Offener Arrest mit Josef Kinadeter dahier unterm 9 ds, Mts. ge- Der K, Amtsgerichts-Sekcetär: (L. 8.) Allwelt. In unser Genoffenschaftsregister ‘ift eute hel! bas Sommer, Vereinsvorsteher, und Johannes Kölsch, | Otto Walther, _Eisenarbeiter August Weiß, Maler In das Börsenregister für Wertbpazier in, Anzeigefrift bis ¡um 8. Februar 1900. Erste [73849] Konkursverfahren. stellten Antrag nach vorheriger Einvernahme des e unter Nr. 6 eingetragenen, ia Vluyn domizilierten Stellvertreter. Ernst Orban, sämmtlih in Heidersbah. Die Be- | eingetragen: : iff beute Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich | Gemeinschuldners über das Vermögen des Bild- | (73841 Genofsenschaft in Firma Vluyner Mühl Neugewählt: Karl Groh als Vorsteher und Anton fanntmahungen dec Genoffenschaft erfolgen unter Unter Nr. 79: termin Freitag, 16. Februar 1900, Vorm. | Wilhelm Brinkhoff zu Borgholzhausen if am | hauers und Steinmetzmeifters Auton Schuell- l U E das Verm des Kl s gesellschaft, eingetr Genoffensch. mit unbefe “4 Spran als Gicrpertrotes, der mindestens vou 2 Vorstandsmitgliedern unter- “C. S. Kretschmar 11 Uhr, Zimmer Nr. 28. 12. Sanuar 1900, Nahmittags 4 Ubr, das Konkurs- | dorfer dahier, Tegernseerlandstraße 21, den Konkurs | F EDEr T S E A Haftpflicht“ vermerkt worden, daß an Stelle 204 Pirmasens, 8. Januar 1900. zeichneten Firma in dem „Intelligenzblatt“ zu Zella | Offene Handelsge]ell schaft Berlin Darmstadt, den 11. Januar 1900. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : der Kaufmann | eröffnet und offenen Arrest erlafsen; Konkurs- ohann 8 Gl BAA M an ils ate mi ausgeschiedenen Vorftandêmitaliedes Peter Minhorst n R St. Blasii und der „Tribüne“ zu Grfurt. Die | Unter Nr 80. : Í Großh. Hess. Amtsgerict. I. Friedri Heinrich Meyer zu Borgholzhausen. An- | verwalter: Rehtsanwalt Gleifenftein dabier, Anzeige- A Ebeseat Gene d mer V TrdienN Haftsumme beträgt 30 Mk. Die Liste der Genoffen | Bank für Handel und Judustrie. Berlin, Veröffentlicht: Noll, als Gerichtshreiber. meldefrift bis zum 1. Februar 1900. Erste Gläubiger- | und Anmeldefrist: bis 24. Januar 1900 inkl. | i am 12. Januar 1900, Nacmittags 5 Uhr, das

in Vlyvyn der Kaufmann Gottfr. Springen daf. Quersurt (74234) lie : 2 s G E / ¡tali : e . i | gt auf der Gerihtsshreiberei zur Einsicht offen. i A versamml 3. Februar 1900, Vormittags | Erste Gläubigerversammlung in Verbindun mit | & N

zum Vorstandsmitgliede gewäblt worden ift. Fn unser Genossenschaft2register ist heute zufolge | Suhl, den 11. Januar 1900. Königliches Amtsgericht. E Naeh rbeit E Biene Da L RO angemeldeten S ernen dem aligemeinen Bearunagiermin ift ul Samötag, Konkursverfahren eröffnet. Konkur vere llE E mit : / den 3. Februar 1900, Nachmittags Uhr, \

Moers, den 11. Januar 1900. Verfüg v 10. d. Mts 9 bei E erfügung vom . Mts. unter Nr. 2 bei der Handel und Judusftrie. eas das Vermögen des Drogisten Georg am 12. Februar 1900, Vormittags 105 Uhr Anzeigefrist bis 3. Februar 1900. Anmeldefrift bis

Königliches Amtsgeriht. Firnu:a „Vorschuß-Verein zu Querfurt ein- / O l i A S er * | SyKe. Bekanntmachung. [74242] Berlin, den 9. Januar 1900 f ümler bier (Firma: „Barbarofsa- (Zimmer Nr. 6). Offener Arrest bis zum 6. Fe- | Sitzungssaal Nr. 19, Mariahilfsplay 17/I1 (Au), Februar 1900. Erfte Gläubigerver- Emil Th h (F bruar- 1900. anberaumt. ermlunz am 3. Februar 1900, Vormittags

getragene enofsenschaft mit beschränkter | Im hiesigen Genossenschaftsre i ¡ort

di Me / E gister is zu der Königliches Amtsgericht 1. Abt ,

A Bekanntmachung, - (74220) | Haf E es verstachenen Vorstands- | La L U unbeschränkte Huftpslihé, ai ad Bea g Drogerie G. nte, am 13. Januar 1900, Vor: | „Halle i, W., 12. Januar 1900. : München, den 12. Januar L 104 Uhr, Terminszimmer Nr. 7 des biefigen

vertreter des verstorbenen Vorstands- | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, | Düren. Bekanntmachuug. 74138] friags §12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Srabe, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber: Smidt. Amtsgerichts, und allgemeiner Prüfungétermin am : 24. Februar 1900, Vormittags 10 Uhr,

In unser Genossenschaftsregifter ift heute bei der | +1; L ; E

L L: mitali: des Ottomar Rebling is Bernbard Bernstein i : ser Börs i it

unter Ne. 12 eingetragenen, in Homberg a. Rhein zu Querfurt bestellt. f heute eingetragen: In unser Börsenregister ift unterm 2. Januar worden. Konkursverwalter: Herr Rathsauktionator (73!63] Konukursverfahr [73375] K. Amtsgericht Neckarsulm daselbit sv [4:9 s n ale .

domizilierten Genofsenshafr in Firma: S aid „An Stelle des statutenmäßig aussheidenden | 1900 eingetragen: Die in i ¡ Eo 1e Hi „Niederrheinische Misfionsbuchhandlung, Oer E N I As it Vorstandsmitgliedes J. H. Mühlenbruh in Syfe ist “Dülbetter Bank“ bestehende ftienaeiensfa t wil GanLer Hn D Ltttermin O e Ueber das Vermögen der Margaretha Boos, | Ueber den Nachlaß des Karl Ochs, gew. Bäers | ** Thorn, den 12. Januar 1900. eingetr. Genossensch. m. b. H.“ alies Amtbgerie. der Stellbesiger Diedrih Schröder in Syke in der | Börsentermingeshäfte in Werthpapieren eingehen. 500 Vormittags 104 Uhr. Prüfungstermin Ehefrau von Walter, Anton, Schmied, bisher | und Wirths in Oedheim, ift am 12. Januar i Wierzbows ki, vermerkt worden, daß die Genofsenshaft durch Be- Generalversammlung vom 2. Dezember 1899 gz- Düren, den 10. Januar 1900. A e 1900, V tittags 10 wohnhaft gewesen in Ettendorf, jezt ohne be- | 1900, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts {luß der Generalversammlung vom 10. Dezember Rendsburg. Befauntmachung. [74235] | wählt worden.“ Könialiches * a:n 12, Februar 0, Vormittags 4 Uhr. kannten Wohn- und Aufenthaltsort, wird heute, | eröffnet, der offene Arret erlafsen, die Anzeigefrift erihtsschreiber de ns s faelöft i Ati :ck Diheri: In das hiesige Genofsenschaftsreaister ift heute Ô nigliches Amtsgericht. 3. Ofener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Januar | S l , d A : 1899 aufgelöft it und zu Liquidatoren die bisherigen | „Fer Nr. 15 zur Firma Genossenschafts Meierei Syke, den 9. Januar 1900. 1900 m 30. Januar 1900, Nachmittags 5 Uhr, das | des § 108 der Konk.-Ordnag. und die Anmeldefrift | 73850] Bekanntmachung. L T j ta Bargstall S. m: G. W. Folgendes einge» Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Dresden. Abtbeilung k b. Konkursverfahren eröffnet. Der Geschäftsagent | auf 3. Februar 1900, der Wahltermin und der Prü- | “Dag Kgl. Bayr. Amtsgeriht Waldmünchen hat uard Hengstenberg in Ruhrort, / g ) ; avi Reinfrank in Hochfelden wird zum Konkursverwalter | fungétermin auf Freitag, deu 9. Februar 1900, N ; i U ifi 2) der Aufseher Burgard Halfmann in Homberg R g Se Z c , Thoele G on c. Bekannt gema Us p R: ernannt. Konkursforderungen find bis zum 30. Ja- | Vormittags 10 Uhr, anberaumt worden. Kon- Mi E ge 7200, E Ras Ee S ters a. Rb., S A e des aus dem Vorftand ausgeshiedenen B N ‘atv C __ [74243] | (73899) i SPEPI N ruar 1900 bei dem Gerihte anzumelden. Es wird | kursverwalter ift Bezirksnotar Sigmund in Neuen- L Sew eseusbesiters Wene Krapfl in Roet 3) ver e a und Möbelshreiner Joh. Kerkhoff Zu S ist Jürgen Sievers in atten E SdrE s N e Sale, E en e docrba Fe 4E Kolonial- s A fie Be En m die g aue anderen O G Stellvertreter Not.-Af. Häfele in S S orsukren--oxdffüct A ee erwa “tet afelbît, A e GIAAEE : : y z aarenhäundler ilhelm Shucharkt, in Firma: 73889 oukfursv ren. erwalters, sowie über die Bestellung eines | Neuenstadt. pt c N : be Gr, den 11. Januar 1900 e Rendsburg, den 12. Januar 1900, {57 | Ptoregifter cingetragen: An Stelle der ausstheiden- | is beate - Nachmittags 14 Ubr, von dem König: "eber das Dermógen tes Buchbinders Heinrich | Gläubigers us uri rorbnung bein Geridhissreiber G Seri er iteeg uny Bestellung cines Gläu Ta Den L INUOE D E N E i Scho l A * | ist heute, Nachmittags 15 Ubr, von dem König- artuack zu Forbach wird heute, am 12. Januar | die in 120 der Kon ursordnung bezeihneten eri reiber Gramer. n L , P d Königliches Amtsgericht. na L ae S 29 174236 n ck24 err, N ias Nus od X. | lihen Amtsgerichte T zu Berlin das Konkursver- §00, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren | Gegenstände au? Freitag, den 2. Februar Ï E i L000, Trat S K. Württ. Amts at cht Ri dlin ® 174236] Pet-r Maas 1., Valentin Wa; E Iv u VSokami fahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Boehme in eröffnet. Konkursverwalter Geschäftéagent Levy in | 1900, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der [73906] Konkursverfahren. Î frist bis längstens 27. Januar 1900, Ablauf der An- Oberstei 49 u e L geri edltngen. Ats T R E Nas Berlin, Köpcnickerstr. 91. Erfte Gläubigerversamm- Forba. Anmeldefrist bis zum 9. März 1900. | angemeldeten Forderungen auf Freitag, den 2. Fe- Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters ift Mitt Al au 1900. Di In E biesige Genoffenschastöregift ge a2 O S castsregister i zu Nr. 3 L ie Co in Dirmingen zu Vor- | sung am 10, Februar 1900, Nachmittags Erfte Gläubiaerversammlong Mittwoch, den 7. Fe- | bruar 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Wilhelm Schwiefselmann hier ijt am 12. Januar ee Füden rom UOINA qimtagerihts Fitma: „Veitörodter Spar- O BLCrbUs- Sa R E E Le E Tholey L L 1900 12{ Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bruar 1900, Vormittags 11¿ Uhr. Prüfungs- unterzeichneten Gerichte, im Sigungéêsaal, Termin | 1900, Mittags 124 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- | däbier statt. 92. abs kassen-Verein, eingetragene Genofseuschaft mit n S eschr. Haftpflicht heute einge- Königl Amtsgericht bis E 1900. Frist zur Anmeldung der termin Mittwoch, deu 4. April 1900, Vor- anberaumt. Allen Personen, welche_ eine zur Kon- | walter: Kaufmann L. Frery sen., Neustreliß. | Waldmüncheu, am 12. Januar 1900. unbeschräukter Haftpflicht in Veitörodt, L Baier’ 1800 find. dié ‘Vorslaubs 2g : Konkursforderungen bis 20. Februar 1900. Prü- mittags 112 Uhr, vor dem unterzeihaeten Gericht furêmafse gehörige Sache in_ Besi haben oder Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. Februar Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts : Nr. 3 des Genossens zfsregiiters cingetra Á lalieder À Gärle B X O Ee E e fungétermin am 14. März 1900, Vormittags im Sitzungssaal. Offener Arrest und Anzeigefrift | zur Konkursmafse etwas s{uldig sind, wird auf- | 1990. Anmeldefrist bis zum 17. Februar 1900. (L. S.) Gerber, K. Sekr 7) Nach dem Beschlusse der Gla TcEtnt N Wirth, n De Ea S N A S aver Vogel, | Werl, Bz. Arnsberg. [74244] | 1L Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- bis zum 30. Januar 1900. gegeben, nihts an den Gemeinschuldnec zu ver- Erfte Gläubigerversammlung Sonnabend, den E f E S ¿0 E E E a “reite urg Bts g Acvol ens af t ua E dafür : Bekauntmachung. straße 13, Hof, Flügel B., part., Zimmer 32. Kaiserlihes Amttgericht zu Forbach i. L. abfolgen oder zu leisten, auch_die Verpflichtung | S. Februar 1900, Vormittags 10 Uhr, und | [73859] Konkursverfahren.

S ac Vaeslavbdinlialiedes Rudolf Dreher zu Sl acatalaliedé L e oru O ele, Wagner, zu Bei der Werler Creditbauk eingetr. Ge- Berlin, den 13. Januar 1900. (gez.) Pabst. 1 auferlegt, von dem Besiye der Sache und von den allgemeiner Prüfungstermin Sounabcud, 10. März, Ueber das Vermöaen des Schlofsermeisters S ber Jutok E S T ne da f s L d wählt worden. N Bn Bee Haftpflicht ifi v Ee m au 4 S 1 Akiteil i Veröffentlicht: Der Serichtsfchreiber : (L.S.) Hedel. Fordern, e welche ne un D ain abge» DALIORE 10 Uhr, Rathhaus, 1 Treppe ho, Carl Bochynek zu Ziegeuhals ist hrute, ind ählt. n | ce E eute in das Genossenschafteregifter eingetragen : niglihen Amtsgeri 4 theilunz 82, ——————— sonderte Befriedigung in Anspru ahmen, dem | an eraumt. i ittaa "däs Konkursverfahren ers E ie: 4 “tañgar 1900. au t COberamtsuichter Hartmann. An Stelle des ausgeschiedenen Friy Müller M G E A [73884] Koukursverfahren. - Konfurêverwaiter bis zum 30. Januar 1900 Än- Neustrelitz, den 12. ZJanuzr 1900. E E E da

Großbèrzogl-ches Amtsgericht St. Blasien. SHandelsregif 74237 der Kaufmann Josef Schetter zu Werl zum Stell- | [73907] Oeffentliche Bekanntmachung. Ueber das Vermögen ter Modewaarenhäudleriu | ¿eige zu machen. / Großherzeglihes Amtsgericht. Abth. 1. it zum Konkuréverwalter ernannt. Anmcldefrift

E Ttbicten , L E . e E [74237] | vertreter der Vorstandsmitglieder bestellt. Never das Vermögen des Koloniaiwaaren- Viktorine Krause zu Forbach wird heute, am Kaiserliches Amtsgericht zu Hochfelden. Jacoby. Lie zud W Februar 1900. Erfte Gläubiger-

E z fter anat an E E SRIGRS Werl, 6. Januar 1900. händlers David Döhle, in Firma David Döhle, 12. Januar 1900, Vormittags 11 Uhr 55, das (gez.) Jaeger. at Æ a Scheine EO L.

N S T EE eg Ländlich “e O -Z. T a euaiie gi i ¿5 EA Königl. Amtsgericht. Meyerstraße 240 hierselbst, ist beute der Konkurs Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Ge- Begiaubigt : L {73890] Fonkursderfahren. _ ; mittags 11 Uhr " Qilaeuieiñer Prüfungéter es

Oberweissbach. A (73190] L t Ge reditverein Todtmoos, ein- eröffnet. Verwalter : Rehtsanwalt Dr. B. Noltenius ritsvollzieher Philippi in Forbah. Anmeldefrist | Der Amtsgerichts-Sekretär : (L. 8.) (Unterschrift.) | Ueber den Nachlaß des Baumeisters Ludwig | [,; s, März 1900 Vormittags 11 Uhr

Fol. 11 des biesigen Genoffenschaftsregiflers 1 zur ge eet enofsenschaft mit unbeschränkter Twetbrüciktes - ¡045,7 | bierselbft. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis bis zum 9. März 1900. Erste Gläubigerversamm- Nobert Jahn in Penig wird beute, am 13. Januar | Ofener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20 a,

Firma Scheibe-Alsbacher Spar- & Darlehns: E E T L in Todtmoos“‘. b t [74245] | ¡um 15. Februar 1900 einschließlich. Anmeldee luag Mittwoch, den 7. Februar 1900, Vor- | {73839} Bekanntmachuug. 1900, Rachwittags 3 Uhr, das Konkursverfahren | jar 1900 M B ö S kafssenverein e. G. m. u. S. unterm heutigen | g; anf s Üatera A Ly Dezember 1899. Consum-Verein Breitfurt, einget frist bis zum 15. Februar 19090 einschließlich. Erfte mittags LL Uhr. Prüfungstermin Mittwoch, | Ueber das Vermögen der Handelsfrau Bertha | eröffnet. Konkursverwalter : Rehtsanwalt Dr. Rüde | Ziegenhals, den 13. Januar 1900 Tage Folgendes eingetragen: SOES g: i Darl pr mens ist der Betrieb eines nossenschaft mi bef urt, eingetrageue Ge- Gläubigerversammlung 9. Februar 1900, Vor- den 4. April 1900, Vormittags 11 Uhr, | Vieze, geb. Tscharnutke, hierselbft is beute, | in Penig. Anmeldung der Forderungen beim unter- E F üdnel E

Spar- und Darlehns8geschäftes. ofseuschaft mit unbeschr. Haftpflicht in Breit- | mittags 1A Uhr, allgemeiner Prüfungstermin vor dem unterzeichneten Gerichte im Sizungssaal. | Nachmittag um 4} Uhr, das Konkursverfahren er- | zeihneten Amt3gerichte bis zum 10. Februar 1900. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

An Stelle des im Laufe des Jahres 1899 aus e E f 4 :

dem Vorstand ausgeschiedenen Mitgliedes Oskar Die von der Genofsenshaft ausgebenden öffent- ent Vorstandsveränderung. Ausgetreten ist: | S2, März 1900, Vormittags 11 p ff d Anzeigefrist bis zum 30. Januar | öffnet worden. Verwalter: Bürgermeister Girke | Termin zur Wahl eines anderen Verwalters und Donat zu Steike ift der Fleischermeister Oskar E E atte unter der Firma s A Georg Neu, beide Gerichtsbause hierselbst, I. B doi, Skoue E Sei SAN, E s Mes Anmeldefrist bis zum 7. ener 00. Erfte | eines Gläubigerauts{chusses, ferner nah § 132 d. 5

Gitter zu Scheibe als Vorstandsmitglied eingetreten, tali enoffenschaft, „gezeithnet „von 2 Vorstands- FLEE M) SITORTOES, : Nr. 69 (Eingang Osterthorsftraße). Kaiserlihes Amtsgericht zu Forbach i. L. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am Konk.-O. der 19. Februar 1900, Vormittags [73874] Konkursverfahren.

mitgliedern; si: sind in das badische landwirthschaft: Bremen, den 12. Februar 1900. (gez.) Pab 10, Februar 1900, Vormittags 10 Uhr. | 10 Uhr. Prüfungstermin der 19. Februar Das Konkursverfahren über das Vermögen des

E E E E O E T L

T

L

S E E

Oberweißbach, den 4. Januar 19090. : : z IL. : ej. f. lie Wochenblatt in Karlsruhe aufzunehmen. Consum-Verein Neuhäusel, eingetrageue Ge- Das Amtsgericht. Veröffentlicht: Der (0e) oithreiber (L. 8.) Heckel. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3. Februar | 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Malermeisters De E Aas wird nach erfolgter Abv-

Fürftl. Amtsgericht. j e 4e j

E Die derzeitigen Vorstandêmitglieder find: nossenschaft mit unbeschr. Haftpflicht in Neu- Abtheilung für Konkurs- u. Nathlaßsaen 1900 (Konk O. § 118) und Anzeigefrist bis zum 31. Jae | Basedow in Ahrensbö Obornik 74935 1) Josef Rintersknecht, Pfarrer in Todtmoos, | häusel. Borstandsveränderung: An Stele ber aus, Der Gerichtsschreiber : Stede, [73893 Bekanutmachung. Jutroschin, den 12. Januar 1900. nuar 1900. haltung des Schlußtermins hierdur aufgehoben. s bornik. Bekanutmahung, [74232] als Direktor; j geschiedenen Vorstandsmitglieder Ludwig Wels und Besluß des K. Amtsgerichts Fürth vom 11. d. M Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht zu Peuig. Ahrensböck, den 13. Januar 1900, ¿2 In unserem Genoffenscha ftsregifter ist bei der 2) Adolf Zimmermann, Kaufmann in Todtmoos, Jakob Schwarz, Fuhrmann, wurden gewählt: Jakob | [73908] Oeffentliche Bekanutmach f Erôf des Konkuréverfahrens üb das Ver- —— Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Großberzoglihes Amtsgericht! unter Nr. 4 eingetraaenen Genossenshaft „„Spar- als stelivertretender Direktor ; Schwarz, Schuster, und Nikolaus Keßler, Fuhrmann Uebe S E. auf Eröffnung des Xonure g L r 8 S ; A NoröfFentliht: Abl A Sie

d Darlehns-Kafsse, ei z Q, Mai Gf L A : ino t Sa E TaT s 2 eber den Nachlaß des am 7. August 1899 hier- mögen des Schuittwaareuhäudlers Moses Göß | [73351] : Aktuar Schmalzried. Beröffentlicht: ers, Gerihtsschreiber.

Un rlehns-Kafse, eingetragene Genoffen 3) Leopold Maier, Kaufmann in Tottmoos beide in Neubäusel. ( 1 t eit d schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ i E Q ={i R Ii t ? ibrück 5 selbft verstorbenen Bauunternehmers Gottlieb in Fürth. Konkursverwalter : Kaufmann Karl Kublan | Ueber das Vermögen des Kaufmanns David S S schewko folgende Eintragung O E E Ki- 4) Mb hip Bürgermcister in Todtmoos; Zweibrücken, ai a S 1900. August Jackisch ist beute das Liquidat:onsverfahren in Fürth. Erste Gläubigerversammlung Montag, | Seuft in Konitz ift am 13. Januar 1900, Vor- | {73881] - Konkursverfahren. _ z (73842] Konkursverfahren. ;

Svalte 4. An Stelle bee datitiivenen Vors 9) Ns, asmer, Schreiner in Herren- al. Amtsgericht. eröffnet. _Berwalter : Rec&tsanwalt Dr. Voigt bier- den 5. Februar cr., Vormittags 91 Uhr, | mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Das Konkursverfahren über da28 Vermögen des ftandémitglieder: Wilbelm Dito Herrman _Faensh Dec V st d zeidnet in der Weise für di selbst. Offener Arreft mit Anzeigeirist bis zum allgemeiner Prüfurgstermin Montag, den 26. Fe- | Verwalter: Rechtsanwalt Zielewéki in Koniß. An- | Philipp Jmbs8 in Saargemüud ift am 12. Ja- | Ageuten Gottfried Heinrih Oelschlaeger hier und Paul Stelter sind Bal Lebiataini "Theovbil Fenschaft, af Orea Êr ves die Ge- 15. Februar 1900 einschließli. Anmeldefrist bis bruar cr., Vormittags 94 Uhr, Frift zur An- meldefrist bis zum 16. März. Erfte Gläubiger- | nuar 1900, Nachmittags © Uhr, das Konkursver- | wird, nachdem der in dem Vergleichstermin? vom Raki und Julius Maaß vom Aufsidte e A ria fes Mit lie tor A sein Stellvectreter Muster- Negister zum 15. Februar 1990 eins{ließlid. Erste Glän- meldung der Forderungen bis Freitag, den 16. Fe- versammlung den 3, Februar, Vormittags | fahren eröffnet worden. Konkurêverwalter : Rechts- | 21. November 1899 angenommene Zwangsvergleih Stellvertretung bestimmt worden E E ier Pg hg“ zue ry Becdi ihre Namensunterschristen ° bigerversammlung D, Februar 1900, Vor- bruar cr., cfferer Arret und Anzeigefrist bis 5. Fe- | LO Uhr, Zimmer Nr. 49. Allgemeiner Prüfungs- | anwalt Pfannenfstiel in Saargemünd, Erfte Gläu- | dur rehtskräitigen Beschluß vom 28. desselben

Obornuik, den 7. Januar 1900 Die Eirfiæt d iste dez 'Genon ift (Die ausländischen Muster werden untex mittags L1LL Uhr, allgemeiner Prüfungstermin bruar 1900. termin den 30. März, Vormittags 9 Uhr. | bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin | Monats bestätigt ift, hierdur aufgehoben. N. 14/99.

Königliches Amtsgericht der Di fft R p ibt enoffen ift während Leivzig veröffentliht.) unte 2. März 1900, Vormittags 11 Uhr, im Fürth, den 13. Januar 1900. Offener Arrest und Anzetgepfliht bis zum 15. Fe- | am 12, Februar 1900, Vormittags 10 Uhr. Aitona, den 9. Januar 1900. E D “Se “Ble mgs n 99. I E I j GSezrichtébause hiertelbst, T. Obergeschoß, Zimmer Der K. Ober-Sefkretäc: (L. S.) Hellerich. bruar cr. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist Königliches Amtsgericht. Abth. V. A t. Blafien, a ; Dezember 1899. Hanau. S [74170] | Nr. 69 (Eingang Ofterthoré straße). Konitz, den 13. Januar 1900. für Konkursforderungen bis 2. Februar 1900. E Passau. Bekanntmachung. [74233] Groß . Amtsgericht. In das Musterregister ift eingetragen: Bremen, den 13. Januar 1900. [73864 Bekanutmachung. Born, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. | Saargemüud, den 12. Januar 1900. (73518) Koukursverfahren.

In das Genossen!chaftéregister für den Amts- S@woerer. Nr. 1010. Firma_ Conrad Deines ÎT. in Das Amtsgericht, Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Fürth vom [2, Ja- K. Amtsgericht. Das Konkursverfahren über tas Vermögen des gerihtsbeirk Pfarrkirchen ift beute die durch Statut Seli a Ag R E Hanau, ein verf{lossener Briefumschlag mit 20 Abtheilung für K onkurs- und Nachlaßsachen. nuar 1900, Vorm 104 Uhr, auf Eröffnung des | [73865] K. Amtsgericht Ludwigsburg. - Zimmermeisters Matthias Bahnue Matthieseun vom 3. Dei¡ember 1899 unter der Firma „Dar- | genstadt, HesSen [74238] | Mustern Nr. 2538, 2540, 2543, 2545, 2640, 2642, Der Gerichtéschreiber: S1ede. Konkursverfahrens über das Vermögen des Hut- Konkurs - Eröffnung aegen Jakob Friedrich (73891) Konkursverfahren. in Apeurade wird nah erfolgier Abhaltung des leheusfafsenverein Postmünuster eingetragene | 1, Stell Vekanutmachung. Ï 2663, 2694, 2665, 2666, _2694, 2695, 2696, 2697, —— machers Johann Konrad Pillipp in Fürth. | Rösch, Metzger und Wirth, in Ludwigsburg | Nr. 684, Ucber das Vermözen des Schreiners | SWlußtermins hierdurch aufgehoben. / Genofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht““ d Dark e des aus dem Vorstande der Spar- | 2732, 2733, 2734, 2737, 2738 und 2739, für Flächen- | [73844] Konkursverfahren. Konkursverwalter: Agent Konrad Dantel Eckart | am 11 Januar 1900, Nachmittags 3 Uhr. Offener | Albert Fröhle in Wehr wurde heute, am 12 Ja- | Apenrade, den 9. Januar 1900. mit dem S!ße in Postmünster erridtete Ge- La Se chens f al e CHCLIa es Beo et erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters dabier. Erste Gläubigerversammlung am Montag, | Irreft wit Anzeige- und Anmeldefrist bis 3. Februar | nuar 1900, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfabren Königliches Amtsgericht. 1. nofsenshaft eingetragen worden. Der Verein hat Oi LEIO EIERG ter Haftpflicht ¡zu Hainhausen | 8. Dezember 1899, Vormittags 113 Uhr. Joseph Schulz zu Breslau, Nosenthalerstrafie 4 8,, deu 5. Februar 1900, Vormittags 10 Uhr, | 1909. (Frste Gläubigerversammlung und allgemeiner | eröffnet. Konkur2verwalter : Kaufmann Emil Bishoff-| __ den Zweck, seinen Mitgliedern die zu ihrem Ge- auégeschiedenen O uts ALAME von Hainhausen | Nr. 1011. Firma B. Neresheimer & Söhne | ijt heute, am 10. Januar 1900, Vormittags 11} Uhr, allg-meiner Prüfungstermin am Montag, den | Prüfungstermin 10, Februar 1900, Nach- | berger in Schopfheim. Offenec Arrest und Anmelde- [73892] : 5 5 shäâfts- und Wirth1chaftstetriebe nöthigen Geld- it S Peter Iofeph Jäger daselbs neu gewählt | in Hanau, ein Packet mit 24 Mustern Nr. 4625, | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kausmann 26. Februar 1900, Vormittags 10 Uhr, | mitiags 4 Uhr. Konkursoerwalter : Bezirks- frift bis 12. Februar 12090. Gläubigerversammlung Das Konkursverfahren über das Vermögen des mittel in verzinslihem Darlehn zu beschaffen, sowie V Seli L H E G G 4641, 4642, 4643, 4644, 4645, 4646, 4647, 4648, | Carl Michalock von hier, Hummerei Nr. 57. Frist zur beide Male Zimmer Nr. 18/I1 des Amtsgerichts notariats- Stelloertreter Gerichts\h:eiber Armleder | Montag, den 5. Februar 1900, Vormitags | Gastwirths und Handelsmanns Hermann Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder ver- C t t, den 11. Januar 1209. 4649, 4650, 4651, 4652, 4653, 4654, 4655, 4656, Anmeldung der Konkuréforderurgen bis eins{ließlich Fürth. Die Forderungen find längftens bis Freitag, | in Ludwigsburg. 11 Uhr, und Prüfungstermin Montag, den | Franz Keil in Chursdorf wird nach erfolgter inslich anzulegen, dann ein Kopital unter dem roßberzoglihes Amtsgericht. 4657, 4658, 4659, 4660, 4661, 4662 und 4663, füc | den 20. Februar 1900. Erste Gläubigerversammlung den 16. Februar 1900 einschließli, anzumelden. H.-Gerichtsshreiber Weikert. 19. Februar 1900, Vormittags 11 Uhr. Abbaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben.

amen „Stiftungsfond“ zur Förderung der Wirtb- | stendal E : plastishe Erzeugnifse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | den 2. Februar 1900, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrift bis 5. Februar 1900. Schopfheim, 12. Januar 1900. Auma, den 11. Januar 1900, s{aftsverbältnifse der Vereinsmitglieder anzusammeln. B : der Molkerei S [74239] | meldet am 9. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin den 5. März 1900, Vor- Fürth, den 13. Januar 1900. [73905] Gericht: schreiberei Gr. Amtszerichts. Grotherzogl. S. Amtsgericht.

Dieser Stiftungsfond foll stets, auh nah Auflösung Fe! b, î E b anne, eiugetrageue Ge- | Nr. 1012. Firma Heinr. «& Aug. Brüaing | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Ueber das Vermözen des Restaurateurs Heinrich (L. S) Nenkert S der Genossznschaft in der feftgesezten Weise erhalten E EN aft mit beschränkter Haftpflicht, ist | in Hanau, ein verschlossener Briefumschlag mit | bierselbst, Schweidniyer Stadtgraben Nr. 4, Zim- (L. 8.) Hellerih, Kgl. Over-Sekretär. August Kramer in Lübeck, Fackenburger-Allee 40/42, [73846] Konkursverfahren. bleiben. . E Ul das Genofsenschaftsregiiter eingetragen: | 41 Mustern Nr. 9005, 9006, 9007, 9008, 9009, | mer 89 im II. Stock. Offener Arrest mit Anzeige» ist am 11. Januar 1900, Abends 7 Uhr, das Konkurs- | [73858] In dem Konkursverfahren über das BYermögen

Mit dem Verein kann eine Sparkasse verbunden Sn Rie s V R S Karl Mobrenweifer | 2010, 9015, 9039, 9040, 9041, 9045, 9046, 9057, | pflicht bis 10. Februxr 1900 einschließli. [73889] Bekauntmachuug. verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Samuel | des Kaufmanns Witold Kemnit zu Belgard werden. E / p D L f u üller zu Hassel zum Vorftandêmit- | 9058, 9059, 9062, 9063, 9080, 9081, 9087, 9088, | Breslau, den 10. Januar 1900. Ueber das Vermögen des Zigarrenhäudlers | Brehmer in Lübeck. Offener Arrest mit Anmelde- | Hermaun Baden, in zit eingetrageuer Firma | ift zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters __ Rechtsverbindlie Willenterklärung und Zeichnung Pad gets R 10.4 9089, 9090, 9091, 9092, 9093, 9117, 9118, 9119, Jaehbnisch, Max Görlich hier, Leipzigerstr. 33, ist am 11. Ja- | und Anzeigefrist bis zum 10. März 1900. Erste | Hermaun Baden, zu Stettin ist heute, am | und zur Erhebung von Cinwendungen gegen das für den Verein erfolgen durch drei Mitglieder des endat, 3 i E Tp 1900. 9120, 9135, 9136, 9137, 9138, 9139, 9142, 9143, Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. nuar 1900, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren | Gläubigerversammlung 2, Februar 1900, | 13. Januar 1900, Vormittags 114 Uhr, das Kon- Slußverzzichniß der Schlußtermin auf den 9. Fe- Vorftands. Ï , önigliches Amtsgericht. 9144, 9145, 9146 und 9157, für Flächenerzeugnisse, E eröffnet. Verwalter ist Rechtsanwalt Hißbach hier. Vorm. 11 Uhr, allgem. Prüfungstermin 23. März furéverfahren eröffnet. Verwalter ift der Kaufmann bruar 1900, Vormittags 9 Uhr, vor dem König-

Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma die Unter | tettin : Stußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12, Dezember [73847] Apmeldefcist für Konkursforderungen bis 20. Februar 1900, Vorm. 11 Uhr, Zimmer Nr. 22. Hermann Fritze zu Stettin. Offener Arrest mit | liwen Amtégericht hierselbst bestimmt. schriften der Zeichnenden binzugefügt werden, Bei J “7 Geuofensiat iz ; [74240] | 1899, Vormittags 12 Ubr 35 Minuten, Uever das Vermögen des Schuhmachermeisterês 1900. Erfte Gläubigerversammlung: 30. Jauuar Lübeck, den 11. Januar 1900. Anmeldefci\t bis zum 28. Februar 1900. Erste Belgard, den 11. Januar 1900.

Anlehen von fünfbundert Véark und darunter cte | N 21 T « jiofensGafttrennee ist heute unter | Die Firma E. G. Zimmermann in Hanau | Hermaun Baensch zu Charlottenburg, Schlüter- 1900, Vorm. 11 Uhr. Allgem. Prüfungs- Das Amtsgericht. Abth. V. Gläubigerversammlung am 8. Februar 1900, _ Blandow, i

nügt die Unterzeihnung durch zwei Vorftandsmit- iandwi L ET “ag aft in Firma „Stettiner | hat für die am 11. Februar 1890 angemeldeten, | straße 12, ist heute, Nachmittags 12 Uor 50 Minuten, termin: 7. März 1900, Vorm. 11 Uhr. Vormittags 11} Uhr. Prüfungstermin am Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. glieder. Die vom Vorstand ausgebenden Bekannt- a Ge icher Ein- und Verkaufs-Ver- unter Nr. 446 des Musterregisters eingetragenen | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Offener Arrest m11 Anzeigefrist bis zum 30. Januar 19/00. | [73897] 15. März 1900, Vormittags 11 Uhr, im

machungen des Vereins erfolgen unter der Firma Ems Es Ra - H.‘ mit dem BiYe zu Stettin ein- | Muster Nr. 1031 und 1040, fowie ffir die von dem | ist der Kaufmann W. Goedel jun. zu Charlctten- Gera, dea 12. Jaauar 1900. Ueber das Vermögen des Material- uud | Zimmer Nr. 45. {73900] Konkursverfahren.

desjelben und gezeichnet durch zwei Vorstandêmit- I A L der Generaiversammlung vom | Zifeleurlebrer August Offterdinger in Hanau am | burg, Kurfürstenstraße 1084. Frist zur Anmeldung Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: | Schuittwaarcnhäudlers Paul Schüler in Mark- Stettin, den 13. Januar 1900. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des glieder in dem in Pfarrkirchen erscheinenden „Rot- | y,f E nee E u beschlosseznen Statutenänderung | 12. Februar 1890 angemeldeten, unter Nr. 447 des | der Konkursforderungen bis zum 6. Februar 1900. Farl, Sekr. neukirchen is heute, Nachmittags 5 Uhr, das Schult, Gerich1sschreiber Kaufmanns Leo Hohenstein zu Berlin, Mendel- thalerboten“. L e Stettin if orf and aus 4 Mitgliedern. W. Pütter | Musterregifters eingetragenen Muster Nr. 204 und | Erste Gläubigerversammlung am 9, Februar Konkursoerfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : des Königl. Amtsgerichts. Abth 2. sohnstraße 8, in Firma Hohenstein & Roseuberg,

Die derzeitigen Mitalieder des Vorst1nds find: L T ET t 1 peL SBBAQHE gewählt. Stettin, | 205, welche der genannten Firma abgetreten sind, | 1900, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner [73856] Konkursverfahren. Lofalrihter August Würker hier. Anmeldefrist, —— Chausseestraße 123, ift infolge eines von dem Gemein-

1) Grundmayer, Joief, Fischer in Postmüaster, Abth 15 ezember 1899. Königliches Amtsgericht. | eine Verlängerung der Schußfrist um weitere Prüfungstermin am 5. März 1900, Vormittags Ueber das Vermögen des Schuhhäudlers Wil- | offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. Fe- | [74251] Kgl. Amtsgericht Stuttgart Stadt. schuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- S 9 Zahre beantragt. 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, 1m helm Reinert zu Hagen wird heute, az | bruar 1900. Wabl- und Prüfungstermin am | Konkuré-'Sröffnung über das Vermögen der Katha- | vergleiche Vergleichstermin auf den 6, Februar rine Diesch, geb. Holstein, Wittwe, hier, zu- | 1900, Vormittags 117 Uhr, vor dem König-

9) Dobler, Josef, Bauer in Saam, 3) Wasmeier, Johann, Bauer in Hangetlehn, Ferner hat die geuannte Firma für die am | Zivilgecihtsgebäude, Amtsgerichtsplaß, II Treppen, 12. Sanuar 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | 13, Februar 1900, Vormittags 10 Uhr. 8 gerihteplay ppe Januar 1900, Vormittags 11 Uh i F L leut Pächterin der Bohnhofswirthschast in | lichen Amtsgerichte 1 hier, Neue Friedrichftaße 13,

4) Schnall, Martin, Bauer in Großenschnall, Strassburg, Els. [73006] | 2. März 1897 angemeldeten, unter Nr. 814 des | Zimmer 44. O # mit Anzei bis f ü iedri igliche icht fneukircheu 5) Grabmaier, Franz, Bauer in Wichtleithen. 0ER a Ao greine Straßburg i. E. Mufterregisters eingetragenen Muster Nr. 2016, ÿ Februar unn E E Bran E g e L teade M i R n O Tuuar 1900. s Goldöshöfe, am 10. Januar 1900, Vormittags 94 Uhr. | Hok, Flûgel C., part., Zimmer Nr. 36, anberaumt. Die E1rsiht der Liste der Genossen if während ag das Geuos enschaftôre ifter Band I Nr. 51 2017, 2021, 2026, 2033, 2034, 2035, 2041, 2051, | Charlottenburg, den 13. Januar 1909. zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen Bekannt gemacht durh den Gerichtsschreiber : Konkursverwalter: Albert Mühleifen, Kaufmann | Der Vergleichsvorsh!ag und die Erllärung des der Die stîtunden des Gerichts Jedem geftattet. bel der -Winsficidet Éoasam-Geve? T. 2 14 2056, 2057, 2058 und 2061, sowie für die am Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11. find bis zum 15. Februar 1900 bei dem Gerichte Akt. Dunger. hier, Neefstr. 4. Offener Arrest mit Anzeige- Gläubiger - Aus|chu})8 über denselben find in der Paffau, den 4. Januar 1900. Kgl. Amtsgericht. | eir ch Gravenstaden e. G. m, u en S y M E angemeldeten, unter Nr. 817 des |__ A anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über |- —— und Anmeldefrift bis 1. Februar 1900. Erste Gläu- | Gerichtéshreiberet, Neue Friedrichstraße 13, Zimmer 19 Lucas, K. O.-A -R., Registerrichter. Grafenstaden: - V. m, U. Y. in rch- Saa ETTINBELE, eng S ragenen Muster Nr. 371, 392, | [73838] die Beibehaltung des ernannten oder die Wabl (73882] Konkursverfahren. bigerversammlung und zuglei allgemeiner Prüfungs- | zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt. An Stelle der auêgeschiedenen Vorstandémitglieder längerung bes Séutfrift Aus “dire 7 Sah e be- Salede A Saa e Krugbesiters Cas cines “Gläub See tos ata Se Mai Alpho1 A E Mey B p A jeu s R E R Sibi in d (e Serictdschreiber Pirmasens. j s S re be- r in zeniugfeu wird heute, am 13. J9- n ubigeraus\{chufses und eintretenden Fa on uchot zu ech wird heute, am . È , G Saa A E, eie e S S ttaliver Sengel nd riors rener: ant trdía Gols, S-fliès, Velilgs iu À S e L 1e Uhr, das A Ge die in e 120 der "Roakursordiung bezeichneten 1E Ee Le Fe oe, dos e Den 10. Sisi Faik Seid des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. i S i Lott t ; ? LIEE ° . Brüning in Hanau | verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Bar enstände auf den S. Februar 1900, Vor- | verfahren 2rofsne und der ofene Arrest erla}sen. reiber Heimberger. Fee t cht D aaber e G Le Epeaue, N O D L alle in Grafenstaden, | hat für die am 24. Deiember 1896 angemeldeten, Rofemund jun. in Darkehmen. Anmeldefrist bis mittags 104 Uhr, und Ele der angemeldeten | Der Kaufmann Leo Hecht zu Met wird zum Kon- [73901] Koukursverfahren. rung. Di: aussckeidenden Vorftantsmitgeli-cter Franz | Straßbur E 6 Sanas 1900 unter Nr. 799 des Musterregisters eingetragenen 19, Februar 1900. Erste Gläubigerversammlung Forderungen auf den 23. Februar 1900, Vor- kursverwalter ernannt. Anzeige- und Anmeldefrist (73876] Konkurseröffnung. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Squmalenterger 11. und Adam Foh de V wieder- Der Amts eridts-Sek tär K bl Mufter Nr. 5817, 9822, 9827, 9829 und 5842 die | 9, Februar 1990, Vormittags 10 Uhr. mittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, | bis zum 26. Februar 1900. Erste Gläubigerversamm- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius | offenen Haudelsgesellschaft Otto Butke « Co. e : g elrelar Kahl, Verlängerung der Schußfrist um weitere 7 Jahre | Allgemeiner Prüfungstermin den 2. März 1900, Zimmer 29c., Termin anberaumt. Allen Personen, | lung den 6, Februar 1900, Vormittags | Levy in Sulz O.-E. i am 13. Januar 1900, | in Liqu, in Berlin, Alexanderstr. 23, ift infolge