1900 / 23 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s

irma der Aktiengesellschaft zeihnet und die Akti Darlehnskasseuverein, eingetragette Genofsen- | Insterburg. Befanntmahung. 76913] 9) Fohann Spitzer, Bader i : | , Job ter, Ackerer daselbft, , Fabriknummer Art. 1400, SHußtfrist 3 Jahre, | 22. Januar 19(0, Vormittags 10 Uhr. Konkurs- [76697] Koukursverfahren. F t gesellschaft zeichnet un en hnskafs g f chung [ ) Joh piger, Bader in Wald, Stell, 3) Ba, Johann Peter, Aer i muster, F b Gerihtönotar Giwple in Backnang. Offener | Ueber das Vermögen der Firma Westphalia

gesellschaft vertritt. schast mit unbeschräukter Haftpflicht in Wolfs- In unser Genossenschaftsregister if bei Nr. 1 vertreter des Vorstehers, 4) Zingerle, Christoph, Ackerer daselbst, angemeldet am 2. Dezember 1899, Nachmittags | verwalter l Wolgast, den 17. Januar 1900. fnger, (Vorschuß-Verein zu Jufterburg) eingetragen : 3) Iosef Heimerl, Wagner in Wald, | 5) RKieffert, Nicolaus, Aerer daselbst. 3 Uhr. , | Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 17. Fe- | Drogerie Ernft Dierckiug zu Hagen Inhaber Königliches Amtsgericht. n Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Zur Veröffentlichung seiner Betanntmachungen 4) Josef Doblinger, Schmied in Roßbach, Die Ginsicht der Liste der Genossen is Jedermann | 2) Nr. 2905. Firma Kruse «& Breying in bruar 1900. Erste Gläubigerversammlung und all- | der Kaufmann Ecnst Diercking daselbs —, wird Nik. Icke und Kantor C. Koh sind Stephan Her- | bedient sid der Verein der Ostdeutschen Volkszeitun 5) Wolfgang Brunner, Bauer in Dangelsdorf | wáhrend der Dienststunden des Gerichts gestattet. Barmeu, Umschlag mit einem Bandmuster mit | aemeiner Prüfungstermin am 27. Februar 1900, | heute, am 22. Zanuar 1900, Nachmittags 4 Uhr, das Zabrze. [76976] | bordt und Oito Hilke in den Vorstand gewählt | und des Ostpreußischen Tageblatts. Für den Fall, | ‘Die Einsicht der Liste der Genossen if während J K. Amtsgericht Saargemünd. Spezial-ECinwebung, bezughabend auf die Jahrhundert- | Vormittags 10 Uhr. Konkursverfahren eröffnet. Der Nechtsanwalt Nintelen Das Hantelsgeshäft in Firma J. B. Schiller, worden. daß eine diefer Seltonge oder beide eingehen soliten, | der Dienststunden des Gerichis Jedem gestattet. | wende, vershlofsen, Flächenmuster, ‘Fabriknummer Gerichtsschreiber Fi cher. hierselbft wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- dessen Inhaber der Kaufmann JIojef Schiller war, Caffel, den 15. Januar 1900. tritt an ibre Stelle das Insterburger Kreis- und Regensburg, den 22. Januar 1900. SchöneekK, Westpr. [76926] | Art. 7500, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am kursforderungen sind bis zum 26. März 1900 beè dem ist durch Erbgang auf die verwittwete Kaufmann Königliches Amtsgericht. Abth 13. Anzeiaeblatt, bis die Generalversammlung für die Königl. Amtsgeriht Reaensburg T: Bekauntmachung. 2. Dezember 1899, Nahmittacs 4 Uhr. j __| [76702] Konkursverfahren. Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß fafsuns Rofa Sciller, geborene Kayser, in Klein-Zabrze Veröffentlihung der Bekanntmachungen des Vereins Der K. Amtsrichter: (L. S.) Schmidt. Fn unser Genoffenschaftsregister ift heute bei dem 3) Nr. 2906. Firma Heinrih Frâäuck in | Ueber dás Vermögen des Fabrikanten Otto über die Beibehaltung des ernannten oder die LBah übergegangen, und ist dieselbe unter Nr. 2 des Han- Colmar. Bekauutmachung. [76906] | andere Blätter bestimmt hat. L es unfer Nr. 5 eingetragenen Neu-Fietzer Darlehns- | Barmen, Umschlag mit einer illustrierten Postkarte | Kregeloh in Barmeu ift heute, am 20. Januar | tines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung delêregifters A als Inbaberin der Firma J. B. | Im Genossenschaftsregister wurde heute unter Insterburg, den 18. Januar 1900. Ribnitz. [76921 fassen Verein, Eingetrageue Genossenschaft | . Gruß aus Transvaal“, vershlofsen, Flächenmuster, | 1900, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | eines Gläubigerausshufses und eintretenden Falls Schiller in Kleiu - Zabrze heute eingetragen Nr. 60 Bd. Il bei der Genossenshaft Schlett- Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3. In das hiesige Genossenschaftsregister ift beut mit unbeschränkter aftpflicht vermerkt worden, Fabriknummer 30, Schußfrift 1 Fahr, angemeldet | öffnet worden. Verwalter Rechtsanwalt Justizrath afi M m E Ber A E : assung bezeichneten Gegenstände auf den . Fe-

worden. ftadter Darlehnskasseuverein, eiugetrageuce ol. 43 Nr. 10 zur Firma Grese g daß an Stelle des ausgeschiedenen Besitzers Hermann | am 9. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr. __| Vossen in Barmen. Anmeldefrist bis 28. Februar Zabrze, den 19. Januar 1900. Genosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht | Kempen, Bz. Posen. [76915] 4A A a Siv dps orie vi A der Besißer Johann Temp in Neufiey zum 4) Nr. 2997. Firma Gebr. Stommel in | 1900. Erste Gläubigerversammlung am S, Februar | bruar 1908, Vormittags 10 Uhr, und zur 4 Norftandsmitglied bestellt ist. Barmen, Umschlag mit 2 Mustern halbscidene | 1900, Prüfungstermin am 15. März 1900, | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den

Königliches Amtsgericht. zu Schletistadt, eingetragen : Bekauntmachung. nofsenschaft mit unbeschränkter

E Durch Beschluß der Generalversammlung vom | In dem Gie E IRA m unterzeichnete eta Spalte 4 E. Haftpflicht ¡u Schöueck W.-Pr., den 19. Januar 1900. Jaquardgewebe, Bordürenband, Band für Stiefel, | beide Nachmittags 4 Uhr, im Sitzungssaale. | 5- April 1900, Vormittags 10 Uhr vor

Zabrze. [76977] | 24. Dezember 1899 wurden zu Vorstandémitgliedern | Amtsgerichts ift heute bei der Genossenschaft Kronsh- | In der Generalversammlung, vom 16. November Königliches Amtsgericht. igur; Phantasieblumen, hervorgebraht durh Cin- | Allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse | dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 29 c., Termin

Die jegt unter Nr. 2 der Handelsregister B ein- gewählt die Genossen : kower Spar- uud Darlehnökasseuverein, Ein- | 1899 ift der Erbpächter Frit Dethloff in Gresen- chlag auf Satingrund, alio Schußeffekt, die Aus--| gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs-

getragene Oberschlefische Bierbrauerei Aftien- Kneck@t, Karl, Ardger, Vereinsvorsteher, getragene Genosseuschaft mit unbeschränkter | horst statutenmäßig durch das Loos zum Ausscheiden Schweinfurt. Befkfanutmachung. [76927] | fübrung in allen Farben sl M ivie L QELS masse etwas \chuldig sind, wird aufgegeben, nichts mor S L m ens gor De lur v e abriknummern 478, ; ursmasse uldig find, wird aufgegeben,

esellschast vormals L. Haendler in Zabrze Stirnemann, Karl, Gärtner, stellvertretender tvflicht, fow Folgendes einget s d Aus dem Genossenschaftsregister : versiegelt, Flähenmuster, an den Gemeinschuldner zu verabfolgen od leisten, at in ihrer Generalversammlung vom 18. De- Vereinsvorsteher, ¡ Daftpiicdt, zu NEonfges ORONAS, O be N Vorstand: bestimint und au seine Stelle der 1. Der Darlehenskafseuvereiun cisbah e. | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Dezember | auch die Decvillbtung n E iy Ly it nihts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder

: il worden: Lehrer August Töpvel in b E zember 1899, eine Statutenänderung beschloffen. - Brunstein, Mathias, Rentner, An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglieds, En Mitalieto S E eti mo G. m. u. H. hat als das zur Aufnahme feiner | 1899, Vormittags 11 Uhr. der Sache und von den Forderungen, für welche | zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem

Folgende neue Bestimmungen werden bekannt Rohmer. Xaver, Kaufmann, Wirths Johann Glugla zu Kronschkow, if der | Ribuitz, den 22. 1900. Bekanntmachungen dienende öffentliche Blatt nun- | 9) Nr. 2908. Firma Kromberg « Freyberger | sie aus der Sache abgesonderte B friedigung in | Besiße der Sache und von . den Forderungen, für gemadht : i Ernst, Anatole, Kaufmaun, Wirth Janay Glugla A bid in Mas R O ridtiides Amtsgericht. mebr die „Verbandskundgabe“ des Bayer. Landes- | in Barmen, Umschlag mit 23 Bandmustern, ver- | Anspruch e E dem G alter bis ge weidze sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Der Vorstand besteht je nach Bestimmung des | alle in Schlettstadt. stand gewählt worden. . S verbandes landwirth\aft[icher Darlehenskassenver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Art. 1995 bis | 20. Februar 1900 Anzeige zu machen. in Ansvruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

Aufsichtsraths aus einer oder mehreren Personen. Colmar, den 20. Januar 1900. , den 20. i Roda, S.-A. : ine bestimmt. - 8 | mit 2017, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am viali S j L 15. Februar 1900 Anzeige zu maden. Die Bestellung des Vorstandes und der Widerruf Kaiserl. Amtsgericht. Kempen, den D. ZUS torecicil. Im an U U betden E d, eint “Der Darlehenskafsenverein Bergrheinfeld | 16. Dezember 1399, Nachmittags 5 Ubr. Kbalgiies Amiygerivs zu (VaFmen Königliches Amtsgericht zu Hagen. De OTeN liegt dem Aufsichtsrathe S s Sens ita E T V ¿add E eingetragenen Mörödörfer Darlehuskassen- hat als Vorstandémitglied Johann Göb in Berg- 6) Nr. 2909. Firma Nüsken «& Co. Gesell- [76001] Koukursverfahren. —_— is od notariellem Protokol liedern des Vor In ge : biesige Ama BONE, ict Uk t Kreuzburg, 0.-S. Befanntmachung. [76916] verein, eing. Gen. m. u. H.- heute eingelragen han infu E i : Ja dp O Uni rg eri Tal tant Gali v Perkiegeit, Nr. 1498. Ueber das Vermögen des Kaufmanns L eber das Foulu nover Ire blenbesi ers ftaros die Befugniß u ertheilen, die Gesellschaft | 20 d. M. unter Nr. 2 die dur Statut vom Dei ver Spar: und Darlehuskasse, einge- | "E S i G Flächenmuster Kabriknumrae ne 1300 un | vert Octel Goudelsheim wird heute, am | nlbole Braun in Derenburg a. H. ist E Mats, Vie Se L der A m S e O Nr. 2 die dur aft unter der | tragene Genoffenschast mit unbeschränkter Fohann Friedrih Förster ist aus dem Vorstand al. Amtsôgerid Ó r E a s u ip A A Di 20. Januar 1909, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- Beschluß Dl 5 ali G “par g D teilane 4 allein n erfolat die Vertretung der Ge- | Firma „Spar- und Darlehuskafse, eingetragene tag ilicht zu Nassadel ist heute in das Genofssen- | 5 fenden. mid Aruoly Köhler zum steloertretenden teinhorst, Lauenb 760671 | aber 1999, Bormtsings 10. Ube _ am 20. De- | verfahren eröffnet. Konkursforderungen find bis zum | jy Halberstadt am heutigen Tage, N mittags sellschaft r-d18 ültig dar dieses oder dur zwei Geuoffe “ichaît mit Unbes chränkter Hafepflicht“ \haftsregister eingetraaen: An Stelle des Wilhelm Vor figenden gewählt worden. MNeugewäblt ift in Ste Orrs E urg. [76267] m A a e hr. Sbcaies 1 10. Februar 1900 bei dem Gerichte anzumelden. r dh G 2 i a Î oh E QOA ß a Las Prokuristen J Se Edemissen eingetragen. Gegen- Moßek und Johana Pelka sind Gottlieb Piskol und den Vorstand Armin Köcher, Landwirth in Mörsdorf, s Vi e mans. iter ‘i beute | B ) Mee. Et Bus T O erm Ee 2 1. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin : E aa i E L De E a e Mh : ; ‘den 19, Januar 1900 stand des Unternehmens ift der Betrieb iner S Fohann Wolnik, beide zu Naffadel, zu „Vorstands- Roda, den 19. Januar 1900. In das hiesige Genossenscha roregister eute | Barmen, Umschlag mit zwer Darn and- | Dienstag, den 20. Februar 1900, Nach- rwalter: Kaufmann Max Gngelmanu in Watte Zabrze, E îñ es Marga &t E Darlebnsfafs m Bie L x Genoffe n haft e Aitaliedern gewählt. ' Herzogliches Amtsgericht. unter Nr. 11 eingetragen die Spar- und Darlehnus- | mustern „Secession“, verschlossen, Flähenmuster, | mittags 14 Uhr. Offener Arreft mit Anmelde- ftadt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum . i N Meciben Tetibaucen A “tes e Kreuzburg O. S., den 20. Januar 1900. S 7 tale, eo Cafes See ae mol (Si E R aua (det j L De L 1900 Med: frift bis 19. Februar 1500. Erste Gläubic Sa "e T “oknat Zittau. [76823] | Firma der Genossenschaft, gezeichnet von 2 Vor- Königliches Amtsgericht. oa Ln Dai la R [V Statur L L Sanuar E n | iliacs 6 Bie E Ct Großherzogliches Amtsgericht zu Bretten. 1900, Vormittags 12 Uhr. Allgemeiner Prü- E gr uge nur o f s E wi standöretgliedera durch die ischen Reichs: A ani D O ‘agt Nr. 2 eingetragenen Laasdorfer Darlehnskassen- “Gegenftand des Unternebmens is der Betrieb | 8) Nr. 2911. Firma Eduard Meyer Sem. in ———— fungstermin am 10, März 1900, Vor- g Lag # Wen H. baß D Kar S s renzeL, | fa die e fino Ls ben o n 6 en Ras abischin. Bekanntmachung. : [ G | | verein, eing. Gen. m. u. H., eingetragen worden: eines Syar- und Darlehnskassen-Geschäfts Barmen, Umschlag mit einem Bandmuster, ver- | [76716) L mittags L114 Uhr, Zimmer Nr. 11. b B. auban, aue E Uma be Se renze obig ger 4, E glieder d A andes sin h n In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 7 | Friedri Ferdinand Fröhlich if aus dem Vor- Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen | s{lofsen, Flähenmufter, Fabriknummer Art. 2812, Ueber das Vermögen des Molkereibefizers Halberstadt, den 22. Januar 1900. b Es G Bie me e t M gelie n elbt Herr | köthner ugu A raupe, Be Ie Heinrich Beck- | Bartschiner Pferdezuchtgenosseuschaft mit be- | stand auszeschieden und Mori Salzmann, Land- unter der Firma der Genofsenshast, gezeichnet von Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 21. Dezember Heinrich Thode zu Bützow if am 22. Januar “Menzel, Assistent, Gerichtsschreiber A6 an, dmn A Frenzel dase In- Mags und Vollköthner Friedri Traupe, sämmilich | schränkter Haftpflicht mit dem Sie in Bartschin | wirth in Gröben, in den Vorstand neugewählt ¡wei Vorftandsmitaliedern im „Landwirthschaftlihen 1899, Nachmittags 5 Uhr. d. Is., Nahmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- des Königlichen Amtsgerichts. Abth. 4. Aver eter Firma . ooo in Edemissen. h eingetragen worden: Die Genofsenschaft ist dur | worden. Wochenblatt für Súleswig-Holstein*. 5 _9) Nr. 9912. Firma Rittershaus & Sohn walter Rechtsanwalt Vorbe ck. Offener Arreft mit | _ Zittau, den 22. Januar p Die Willenserklärungen des, Vorstandes erfolgen | Beschluß der Generalversammlung vom 30. De- | Roda, den 19. Januar 1900. Die Willenserklärung und Zeichnung für die | in Varmen, Ums@lag mit 16 Mustern für Besay, Anzeigefrist bis zum 15. Februar d. Is. Anmelde- [76701] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. dur 2 seiner Mitglieder, die in der Weise zeichnen, | zember 1899 aufgelöst. Die Liquidation erfolgt durch Herzogliches Amtsgericht. Genossenschaft muß durch zwei Vorstandsmitglieder er- | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Rrt. 17160, | frift bis zum 22. Februar d. Is. Erste Gläubiger- | Ueber das Vermögen des Kaufmanus Carl Pflugbeil. daß sie ihre Namensunterschrift der Firma beifügen. | den Vorstand. L A i E P folgen, wenn fie Dritten gegenüber Rechtsverbind- | 17161, 17164, 17166, 17168 bis 17170, 17175, versammlung: 15. Februar d. Is., Vormittags Busch, in Firma Brauu & Busch, zu Krefeld Ä ad Die Einsicht der Liste der Genossen if in den Labischin, den 18. Januar 1900. Königliches | Saarburg, Bz. Trier. [76922] lichkeit haben soll. Die Zeichnung geschieht in der 17187, 17188. 17179, 17182, 17183, 17189, 17194, | 11 Uhr, allgem. Prüfungstermin: 7. März | ist heute, am 22. Januar 1900, Nachmittags Ra deldrecifterblatt 836 ift b os Dienststunden he Gerichts Jedem gestattet. Amtsgericht. In Nr. 1 tes Genossenschaftsregisters ist heute die Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ges] 17195, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. De- 1900, Vormittags 11 Uhr. 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. N uf dem Han G U j G : r Einbeck, den A Zu 1900. 4 E A R O dur Statut vom 7. Zanuar 1900 unter der Firma nossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. zember 1899, Vormittags 11 Uhr. Bütow, den 22. Januar 1200. i Rechtsanwalt Floeth is zum Konkursverwalter er- s erde, a e R e E Königliches Amtsgericht. T. München. Befanntmachung. [76918] | „Wiltinger Spar- und Darlehnskafsenvereiu, Die Mitglieder des Vorstands sind: 10) Nr. 2913. Firma Gebr. Stommel in Der Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. | nannt. Anmeldefrist bis zum 10. März 1900. Fittan s. A S p v G fai Betreff : Genossenschaftsregister. e. G. m. u. H,“ mit dem Sige zu Wiltingen Friv Meins, S Barmen, Umschlag mit einer Etikette mit E E Erste Gläubigerversammlung am 15. Februar icn Carl Gustav Hoffmann daselbs Inhaber Ls Gotha. [76908] 1) Bayerische Zentral-Darlehenskafse, ein- | errichtete Genossenschaft eingetragen worden. Der inrih Göben, | sämmitlich in Wentorf. fizuriertem Rand zum Bekleben von Schnürriemen- | [76693] Oeffentliche Bekauntmachung. 1900, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin Firma ist i Im Genossenschaftsregister ist eingetragen : getragene Genoffenschaft mit beschränkter | Verein bezweckt, die Verhältnisse seiner Mitglieder Heinrih Groth, / S Kartcns mit der Bezeichnung Marco, vorbehalten in | Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters | am 7+ April 1900, Vormittags 11 Uhr, Zittau, den 22. Ja 1900 In ten Vorstand des Konsumvereins e. G, m. Haftpflicht. In den Generalversammlungen vom | in materieller und \ittlihec Bezichung zu verbefsern, Die Einsicht der Liste der Genofsen if während allen Farbenausführungen, versiegelt, Flächenmuster, | Adolf Hoffmanu in Bunzlau if am 22. Ja- Zimmer Nr. 20. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1 i bes A waareitüt b. H. in Schmerbach sind: a. Iohannes8#Merbach, 27. Juli und 4. Oktober 1899 wude eine Aenderung | die dazu nöthigen Einrichtungen zu treffen, nament- der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Fabriknummer Art. 1, Scußfrifst 3 Jahre, ange- | nuar 1900, Vormittags 104 Uhc, Konkurs eröffnet. 10, Februar 1900. ] ntg m1êgeriqt. Maurer, als Vorsteher, b. Carl Jäger, Holzhauer, der Statuten beschlossen. Hervorgehoben wird, daß | lih die zu Darlehen an die Mitglieder erforderlichen Steinhorfst, den 19. Januar 1900. meldet am 29. Dezember 1899, Vormittags 11 Uhr | Verwalter: Kaufmann Paul Fleck ¿u Bunzlau. Königl. Amtsgericht zu Krefeld. Abth. 3.

Pflugbeil. R Ç : : : k ; L: B : 1 als tessen Stellvertreter, c. Ferdinand Schü, | der Zweck des Unternehmens auf Vermittlung des Geldmittel unter gemeinschaftlicher Garantie zu be- Königliches Amtsgericht. 40 Minuten. Offener Arrest mit Anzergesrist bis zum 1. März Nes Barmen, den 19. Januar 1900. 1900 einschließli. Anmeldefrist bis zum 21. März | (76682] Bekauntmachung.

5 Drechsler, als Kassierer, d. Julius Hellmann, An- und Verkaufs landwirthschaftlicher Erzeugnisse | schaffen, besonders auch Gelder anzunehmen und zu n L / N Zittau. [76821] (S 2 | verzinsen. Die rechtsverbindkiche Willenserklärung Stolzenau. Befanntmachung. [76928] Königl. Amtsgericht. 8. 1900 einidlicßlich. Erfte Gläubigerversammlung Das K. Amtsgericht dahier hat am 22. Januar

é ¿ ; L 2 Drechsler, als Kontroleur, sämmtli in Shmerbach, und Gebraus8gegenstände aus„edehnt wurde. 1 ( h S g Auf dem hiesigen Handelsregisterblatt 899 ift die gewählt. | d d d Abs. c.) und Zeichnung einschließli der Unterzeichnung der In das Genoffenschaftsregister ist heute zu der den 20. Februar 1900, Vormittags 95 Uhr. 1900, Vormittags 104 Uhr, über das Vermögen des

Firma Alfred Geißler in Zittau und als deren G R ozitali ; - ; Nef; n pi ï i Ñ i i G ; otha, am 20. Januar 1900. Bezüglich der Willenserklärung und Zeichnung des Bekanntmachungen erfolgt für die Genossenschaft von Firma Molkerei Wiedensahl eingetr. Gen, m. Chemnitz. [76940] | Allgemeiner Pcüfungstermin den 3. April 1900, Nathan Ladt, Kaufmaun, in Laudau das Kon- Inbaber ME Haan Heinri Alfred Geißler h H. L Amtsgericht. I1I. Vorstands wurde bestimmt, daß diese in rehtsver- | zwei Mitgliedern des Vorstandes, L h beschr. H. zu Wiedensahl eingetragen : In das Musterregifter ift eingetragen: Des 10 Uhr, im hiesigen Secibtägedände, kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Geshäfts- "Bitt E E Fan CN. 1900 bindlicher Weise durch ¿wei Mitglieder des Vor- | der Nereinévorsteher oder dessen Stellvertreter bes Das zum 1 Januar 1900 ausschzidende Vorftandê- | Nr. 3305. Firma M. Tannuenhauer in Chemnitz; | Zimmer Nr. 10. agent Swarz dahier. Termin zur Beschlußfaffung ittau, R ial hes A oes cht Goth E E ä stands zu erfolgen hat, bei MWaarenv?rmittlung jedo | finden muß. Die Zeichnung geschieht in der Weise, mitglied Landwirth Heinrich Meéstwarp in Wieden- ein verschlofsenes Packet, enthaltend 4 Möbelstoff- Bunzlau, den 22. Januar 1900. über die Wahl eines anderen Verwalters, fowie über nigal Ñ 4; afi s orma. S [76209] | die Unterschrift cines Vorstandsmitglieds genügt daß die Zeichnenden der Firma der Genoffenschaft sabl ift wiedergewählt. und 1 Wagenstoff-Muïter, Flächenerzeugnisse, Fabrik- Nehls, Sekretär, die Bestellung eines Gläubigeraussusses und sonstige Pilugbei!. As Vega ift eingetragen worden : | (8 11.) ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekannt- Stolzenau, den 5 Januar 1900. nummern 496—499, 753, Schuyfrist 3 Jahre, an- Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Maßnahmèn: 16, Februar 1900, Vormittags „Sundhäuser Spar- und Darlehns - Kassen | 2) “Bayerische Bieneuzuch!genossenschaft, | mahungen werden veröffentliht in dem Blatte Königliches Amtsgericht. T. gemeldet am 3. Dezember 1899, Vormittags 9 Uhr. Ta A 10 Uhr. Es wurde der ofene Arrest erlassen mit

1 - î Verein in Sundhausen eingetragene Genossen- | eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter | „Trieri\cher Bauer“. Der Vorstand bestebt aus: Nr. 3306. Firma Eduard Beyer in C iß; Anzeigefrist bi Aeuf - - 1 ) z i è us: : ; yer in Chemuit ; nzeigefrist bis zum 16. Februar 1900. Aeußerste Güterrehts Register. schaft amit unbeschräukter Haftpflicht“, errichtet | Haftpflicht. Ina der -- vai Bone Wte inhe vom | 1) Fohann Philipps, 2) eel Neu, h be: Stolzenau. Befauntmachung. [76929] | ein verschlossener Umschlag, enthaltend 2 Etiketten, N das G e Deabieee Hermaun Frist zur Anmeldung: 1, März 1900. Allgemeiner Allenstein. Sihe Handelsregister. s Statut vom 3. des. Mts. Gegenitand des | 179 November 1599 wurden Drechélermeister Johann | Merg?n, alle zu Wiltingen.- Die Einsicht der Liste In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Flächenerzeugnisse, sowie 1 Leimglas (in Abbildung), | y, Kolken zu Liudeuhorft ist heute Vormittags Prüfungstermin: 16. März 1900, Vormittags i n C BES e a : Wieland hier als 1. Vorstand und Privatier Jobann | der Genossen ist während der Dienststunden des Amtsgerichts ist heute zu der Genossenschaft : plastisches Erzeugniß, Fabriknummern 556—558, | 11 Ubr, Konkurs eröffnet Verwalter is der 10 Uhr, alle Termine im Zimmer Nr. 3 des K. G {8-R ° e ung der Wirthschaft und des Erwerbes der | Deinzer hier, bisher 1. Vorstand, als Il. Voi stand | Gerichts Jedem gestattet. Landwirthschaftlicher Kousumvereiu, Sghußfrist 3 Jabre, angemeldet am 9. Dezember 1899, Rechttanwalt Hopmana zu Dortmund Offener Amtsgerichts dahier. | enofsenschaf E egister. Nitglieder und Durchführung aller zur Erreichung | gewählt. Die Vertretungsbefugniß des bisherigen Saarburg, den 16. Januar 1900. eingetr. G. m. unbeschr. H. zu Münchehagen Vormittags 1/212 Ubr. Arrest mit Anzei gepflicht bis zum-20. Februar 1209 Landau (Pfalz), den 22. Januar 1900, dieses Zweckes geeigneten Maßnahmen, insbefondere: | 11. Vorstands Ziegeletbesizers Jofef Hartl ist er- Königliches Amtsgericht. Folgendes eingetragen: Nr. 3307. Firma S. Löwensberg in Chemniß; | Konkursford n Anv a [den bis 15 Máâ ¿ K. Amtsgerichts\creiberei. Asehafenburg. Bekanntmachung. [76901] | a. vortheilhafte Beschaffung der wirthschaftlichen | 1oscen. E E An Stelle des durch den Tod ausgeschiedenen ein versiegelter Umsclag, enthaltend 1 Etikett, 1900, Per big aat uss Ta D A Tes E J De E t Ie Betriebsmittel; b. günstiger Absaß der Wirthschafts- Münzen, den 19. Januar 1900. Saargemünd Bekauntmachun [76923] Vorstands zuitglieds Heinrih Bredemeyer in Münche- | Flähhenerzeugniß, Ges{äftsnummer 1, Schußfrist bruar 1900 “Mittags 12 Uhr il L VE {7668 1] h N Gf s, Ee E etiva Sitte E L On és geer Kal. Amtsgericht München 1. Am 18 R ade 1900 if in das 6, osen\chafts- bag ¿ ¿o s Sar fi arhgd i A Wesemann, | 3 E E am 5. Dezember 1899, Nach- Prüfungstermin den 23. März E Vor- Cie des e s QUOS e L em „La wirly chen e s E dns U : : Ne. 82 in Münchehagen, und an Stelle des aus- mittags 1/2 l L As f riftop ilhelm Schade, Besiger des Hotels Vogibit Wendel und Rudolf Reinhart wieder- | schaftéblatte in Neuwied“, oder demjenigen Blatte, | om. Bebautútmaißung. 76919] register biesigen Amtégeri Fn neren scheidenden Vorsitzenden Heinrih Lindemann der | Nr. 3308. Firma C. F. Thümer in Chemnitz; Res e ho, remer 5 200 „zum grünen Baum“, hier, Roßplaß 1, ift beute, 9 Musgesieten i aus dem Vorstande Valentin wel@es als Bet Mia L O In unser Genossenschaftsregister i heute unter | und Darlehenökassenvereins , eingetragene Cg ria orer de up E in Münche- n E E entbaltend x Muster fe Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. ama Brot han D O Aa, Kemmer; an dessen Stelle wurde der Nazelshmied | Vorstandes Find abzugeben von mindestens drei Ne. 33 die durch Statut vom 14. Januar 1900 er- | Genoss: nschaft -mit unbeschränkter Haftpflicht Stol orstandêmitglied gewa. rDOEA UN ardinensto}se, &läcenerzeugrt e, S erfahren eröffnet worden. Berwatler : BVerr ee s an Q : „fin g ns d tete Spar- D ; L : ; ; E E. zenau, den 10. Januar 1900. Fabriknummern 1/226, 8/1519, 8/1520, 8/1522, anwalt Schumann hier. Wahltermin am 12, Fe- Zan Eer in E n Be gewählt. | Vorstandsmitgliedern, unter denen sih der Vereiné- l R e ter Lafeplicht E D Cane Ld E alo: E: Königliches Amtsgericht. I. 10/1017, 10/1021, 10/1023, 10/1024, 10/1028, | [76955] Konkursverfahren. bruar 1900, Vormittags 11 Uhr. Ätteive- PRNNER V bni l. A its éridit, ; E E Me Stellvertreter befinden muß. mit dem Siy in Moschin eingetragen worden Staub Fabrikarbeiter in Willerwald "Neu ai E 10/1031, 10/1036, 10/1807, 10/2503, 10/2517, Ueber das Vermögen des Schuhmachers Josef | frist bis zum 26. Februar 1900. Prüfungstermin (L. 8) L h gl. S Mocts icht Mie Dung erfolgt, indem der Firma die Unter- Geaenstand des Unternehmens ift die Gewährung ‘treten ta denselben sind auf Gcund Wahl: a P Le Weiden. Bekanntmachung. [76273] | 10/2555, 10/2557, 10/2566, 10/2567, 10/2568, Neugebauer in Durlach wurde heute das Konkurs- | am S. März, Vormittags 11 Uhr. Offener S ilde ves Habu va i Mi e Der B binzugefügt werden. Die | „on Darlehn an die Gencfsen für thren Geshäfts- | Ziealer Fatrikshreiner in Willerwald; b, Ludwi In das Genofsenschastsregister des Kal. Amts- | 10/2583, 10/2590, 10/2528, 10/ 2599, 21/623, 21/624, | verfahre eröffnet. Rehnungsfteller Peter Schmit! Arrest mit Anzeigevfliht bis zum 23. Februar (M s (itglieder des Vorstandes sind: a. Landwirth Trau- und “Wicth\chaftsbetrieb Erleichter der Geld Ds 2 Mi b in Will (7D, Lug gerichts Vohenftrauß wurde eingetragen : 91/626, 21/663, 21/2520, 21/2597, 166/2803, | in Durlach wurde zum Konkursverwalter ernannt. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abth. [1 A 1, Berlin. / i (76902) | gott Munk, als Vereinsvorsteher; Þ. Landwirth | lage und Förderun ‘des Sparsi Ls Besch Fu - } Ver eth, s in Willerwald. : „Dampfdreshgenofseuschaft Witischau, 901/326, 231/309, 231/310, 231/311, 432/1716, Konkursforderungen sind bis zum 13. Februar 1900 den 23. Januar 1390. In unser Genossenschaftsregister ift Heute bei | Ferdinand Göpel, als dessen Stellvertreter ; c. Land- | j ned ibscastlicher eda faartik ‘26 B f assung K. Amtegeriht Saargemüud. eingetragene Genofsenschaft mit beschräukter 432/1724, 432/1726, 432/1740, 432/1742, 432/1743 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Nr. 9, früher 127: „Berliner Baugenofsenscasft, wirth Wilhelm Badhaus ; d. Bildhauer Louis lied Len 2 d D T g ves: orstandêmit- —— Haftpflicht.“ Swutfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Dezember 1899. | versammung und Prüfungstermin am 20, Februar Sekr. Beck. Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- Bebstein ; e. Landwirth Richard Pfestorf, sämmtlich Sus Pallaske, sämmtlich in ebo Ae O Saargemünd. E [76924] Die Genossenschaft, deren Statut am 30. De- | Nahmittags 9 Übr. ' | 1900, Vormittags 9 Uhr, vor dera Gr. Amts- vflicht Folgendes cingetragen worden: „Julius | in Sundhausfen,. L j Tanntmaungen der Genossenschaft fol Ie bs Am A 1900 if in das Genofsenschafts- zember 1899 errihtet wurde, hat ihren Siß in | Ne. 3309. Firma Adolph Waguer in gericht hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | [76708] Koukursverfahren. Pröôschel in Treptow ift neu in den Vorstand ge- Die Einsicht der Lifte der Genossen ift in den L nge E e I tN E a E unter | register hiesigen Amtsgeriht unter Nr. 121 ein- Wittschau. Chemnitz; ein versiezeltes Paket, enthaltend | zum 13. Februar 1900. Ueber das Vermögen des Gastwirths Josef “rp A TA L EIO 1900. Königliches DOELE E Gerichts Iedem gestattet. f S Prt S iblatt. Die Millendecbiliénngen getragen worden: Aus dem Vorstande des Vaum- Gegenftand des Unternehmens ift Lohndreschen so- | 50 Kronleuchter, Wandarme, Kandelaber, Decken- Durlach, den 22. Januar 1900. Pieper zu Kalle wird heute, am 22. Januar 1900, mtêg : g 88. otha, am 2 L IREN E t Vorstands erfolgen dur zwet Mitglieder; die biedersdorfer Spar- uud Darlcheuskasseu- wobl bei Mitgliedern als au bei Nichtmitgliedern. | beleuhtungen, MWandbeleuchtungen und Hängeleuchter Gerichtéschreiber des Gr. Amtsgerichts : Verm. 11,45 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Berlin [76904] H. S. Amtsgericht. 111. Zeichnung geschieht, indem die Zeichaendea der Firma vereins, eingetragene Geaofseuschaft mit un- Rechtsverbindlide Willenserklärungen und Zei- | (in Zeichnungen), Pplastishe Erzeugnisse, Fabrik- Frank. Konkuréverwalter : Privat-Sefkretär Freje zu Meschede. ar E É eaófieuiziaftöreziter ift: bi M g G as bre Nameneunterschrift beifügen beschräukter Haftpflicht in Baumbiederödorf nungen für die Genossenschaft erfolgen durch zwei | nummern 742, 885, 916, 924 a, 924b, 1120 a, 1175, L Anmeldefrist bis zum 22. Februar 1900. Offener E E eger ei Nr. 2: | GreiMenbers, Schles. ; [76910] | "Hie Einsicht der Liste dec Genossen ist während ist auégeshieden das Mitglied Andreas Thiel und an Mitglieder des Vorstands. Bei Klagen gegen Mit- | 1184, 1197, 1193, 1639— 1645, 1645a, 1646, | (76696 Konku Arrest und Anzeigefrist bis zum 1. März 1900. Erste „Konsum-Verein, Berlin - Süd, Cingetragene Ve- In das Genoffenschaftsregister ist bei Nr. 6, | (¿x Diénststunden des Gerichts I ährend | defsen Stelle als neu gewählt eingetreten: der Lehrer glieder oder gegen fremde Personen erfolgt die Ver- | 1710—1714, 1827, 2014, 2023, 2028—2031, 2036 l ] onfkursverfahren. . | Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am rofensckaft mit beschränkter Haftpfli6t“ am 8. Ia- | Spar- und Darlehnskafse, eingetragene Ge- “P ser s 20. F oes" tas gestattet. Paul Lasilier in Baumbiedersdorf. tretung durch ein Vorstands- oder fonftiges Mit- | 2190 9910-2212, 2542, 3032 a, 3033, 3035, 3036, „Ueber das Vermögen des Architekten Ludwig | 7, März 1900, Vorm. 10 Uhr. nuar 1900 noch Folgendes eingetragen worden: Das | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu osen, den 20. Januar 19. K. Amtszericht Saargemünd. ried. ° weles- jedo mit einer scriftliven, vom | 5543—5547, 5949-551, 5553 ' Schutrist 3 Jahre, | Setdmann, früher zu Gresemüm e F unbe | ‘Meschede, den 22. Januar 1900 Geschäftsjahr beginnt am 1. Zuli und erdet am | Schoosdorf, eiagetragen worten: önigliches Amtsgericht. E E. Gefammtvorstand unter statutenmäßiger Zeichnung | angemeldet 'm 11. Dezember 1899, Nachmittags annten Aufenthal!s, is heute, am 19. Januar Kesper, Assistent, 30. Juni. Die Willenserkiärungen des Vorstands Die Genossenschaft ift dur Besluß der Ge- \ Saargemünd. (76925) auégeftellten, gemeindeamtlih beglaubigten Voll- | 4 Ube. 5 ' 1900, Nachinittags 4# Uhr, das Konkursverfahren | „18 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsçcerichts. erfolgen E D pes „Mitglieder, die | neralversammlungen vom 28. Dezember 1899 und | Regensburs. Bekanntmachung. [76920] | Am 20. Januar 1900 wurde in das hiesige Ge- mat, in welher der Gegenstand der Bevoll- Nr. 3310. Firma J, G. Zipper in Chemniß; wik Konkursverwalter: NRehtbanwalt Le è vage ael me enschaft a L Map vet Bo E E Zu Liquidatoren sind die In das Gencsjeniaftsregister des Kgl. Amts- nofsenshaftsregister unter Nr. 134 Bd. Il eingetragen: mächtigung angegeben ift, vzrsehen sein muß. Die | ein versiegeltes Pack-1, enthaltend 4 Muster für Q in Mert Sey TS Wammittgs [76711) Konkursverfahren. Firma der Berlin, dea 20. Januar 1900. Köni LNEA G ARDONO eder (Konrad Dürlich, | gerichts Nittenau wurde heute eine Genossenshaft | Bermeringer Spar und Darlehéuskasseu- Zeichaung erfolat, indem der Firma die Unter- Meißwaaren, Satin, Rouleaux- und Sirmstoffe, | 1 Uhr. Prüfungêtermi a: Mittwoch, 21 Mie Ueber das Vermögen des Fahrradhändlers pen, erichts L. Abtbeilmg 8. A bac e S Mühlish) ernannt. unter der Firma „Darlehenskafseuverein engere | verein eingetragene Genofseuschaft mit un- riften der Zeichnenden hinzugefügt werden. AlaBeneriengu ne Fabrifnummern 530—532, 546, | 1900, Vor ittags LL Uhr. Anmeldefrist [73 | Gustav Kuh in Mülhausen i. Els. if dur g g 99. reiffenberg i. Schl. den 19. Januar 1900. | Pfarrei Wald, eingetragene Genoffenschaft | beschränkter Haftpflicht m. d. S1ye 1- Berme- Die Bekanntmachungen der Genossenschaft ge- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. Dezember | j} Mär, 1900. A g frift \ Bet Offe a is | Beschluß des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhaufen Berlin [76903] Königliches Amtsgericht. mit unbeschräukter Haftpflicht“ eingetragen, ringen. é sehen unter der Firma derselben und gezeichnet bon 1899, Nachmittags 4 Uhr. : ! Geestemünde 1D Sauna 1060 ener Arret. heute, am 19. Januar 1900, Nachmittags 6 Uhr, In tinfer Genoffenschaftsregister it heute bei Nr. 6, | Halle, Saal E wel? thren Sig în Wald hat. Statut vom 29. Dez. 1899. Gegenstand des ¡wei Vorftandsmitgliedern in der „Verbandskundgabe | Nr. 3311. Firma Richard Müller in Chem- Köni lich A ia iht das Konkursverfahren eröffnet. Der Geschäftsagent fríber 273: „Deutsche N E heil. K Ce et Hr, D, €, SARaze, _ [76911] | Das Statut wurde am 7. Januar 1900 errichtet. | Unternehmens ist: Hebung der Wirthschaft und des des Bayerischen Landesverbanos landroirthshaftlicher | nitz; ein vershlofsener Umschlag, enthaltend 1 Tivoli- önigliches Amtsgericht. Béha in Mülhausen ist zum Konkursverwalter er- er ait, n M a r n E j Unter Nr. 63 des Genossenschaftsregisters, be- | Gegenstand des Unternehmens ift, den Mitgliedern | Erwerbes der Mitglieder und Durchführung aller Darlehenskaffen-Vereine“. spiel, Fabrikbezeibnuna „Marine“, und 2 Bänder, xannt. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeige- o nee L di s O f ens aft mi g er ren den Consum Verein für Dieskau und | die zu ibrem Geschäfts- und Wirth schastsbetriebe | zur Errcichung dieses Zwecks geeigneten Maßnahmen, Die Haftsumme jedes Genossen beträgt 500 4 Fabriknummern 875, 876, Flächenerzeugnisse, Schuß- [76705] pflicht bis zum 24, Februar 1900. Erfte Gläubiger- Ernft Si t s q D Me U worden: | Umgegeud eingetragene Geuofsenschaft mit | nötbigen Geldmittel in verzintlihen Darlehen zu be- | insbesondere vortheilhafte Beschaffung dir wirtb- Die ver;eitigen Mitglieder des Vorstands siad: | frist 3 Jahre, angemeldet am 15. Dezember 1899, | Ueber das Vermögen des Gärtners u. Material- | versammlung am 15. Februar 1900, Vor- Be N achisi Ei DN s orstand ausgetreten. | beschräufter Haftpflicht zu Zwintschöua ist ein- | schaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende | swaftlien Betriebsmittel und günstiger Absaÿ der 1) Bodensteiner, Jobann Bauer in Wittschau, | Nachmittags {5 Uhr. waarenhändlers Ernst Flemmiger hier, in | mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin ordert u L eo J nd ge- | getragen, daß Carl Pregsch in Zwintshöna an Stelle | Gelder verzinsli anzulegen, dann ein Kapital unter | Wirthschaftserzeugnifse. 9) Gieler, Josef, Mühlbcsiger in Tanzmühl, | Nr. 3312. Firma Franz Geisberg in Chem- Firma Heinrich Müller Nachfolger hier, ift |am S. März 1900, Vormittags 10 Uhr, meen ai e g erd Taae ¿ nigliches E Bars MOGe in den Vorstand gereählt ift. dem Namen „Stiftungsfond“ zur Förderung der Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vor- 3) Bodensteiner, Georg, Bauer in Preppal. nitz ein Packet, enthaltend 38 Muster für Stiderei, | auf geftelten Antrag heute, am 22. Fanuar 1900, | Dreikönigsstraße Nr. 23, Zimmer Nr. 7. (N. 3/1900.) R alle én Les Saite 1900. Wirthichaflsverhältaisse der Vereinmitglieder an- | standes sind abzugeben von mindestens drei Vorstands- Die Girsiht der Liste der Gencssen is während | Drukzrei und Weberei, Flächenerzeugnisse, Fabrik- | Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Mülhausen, den 20. Januar 1900. Berlin. E [76905] gli mtsgeriht. Abth. 19. zusammeln. : / mitgliedern, unter denen sich der Vereinevorsteher der Dienststunden des Gerihts Jedem gestattet. nummern 383—386, 388, 391—393, 395—398, | worden. Konkursverwalter Herzogl. Gerichtsvollzieher Der Gerichtsschreiber: I. V.: Fiedler. In unser Genossenschaftsregister is beute Höhr-G S u / Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter | oder dessen Stellvertreter bi finden muß. Alle öffent- Weiden, 18. Januar 1900. 744—746, 761, 780—784, 787, 788, 791, 792, | Kaiser bier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Nr. 7 (früher 9 Charlettenburg) * Konsum-Ver “5 "Gren E [76912] | dec Firma desselben im Regensburger Anzeiger und lihen Bekanntmachungen siad, wenn sie rechtsver- Kgl. Amtsgericht. 796— 798, 860, 802, 803, 806, 808, 5041, 5051, | 10. Februar 1900. Konkursforderungen find bis zum | [76959] Slquetragent Genofsenschaft 4 béidränkter H L Gei ‘der a E i ititin Gi sind gezeihnet durch zwi Vorstantsmitglieder, wenn | binolihe Erklärungen enthalten, von mindestens dréi s 5061, 5071, 5091, Schußfrift 3 Jahre, ang?meldet | 7. Februar 1900 bei dem Gericht anzumelden. Das Kgl. Amtsgericht München IT bat über den pflicht“, Folgendes cingetragen worden: „Gustav | getragene G 3 enzhauseu, Ein- | sie vom Vorstand auêgeben, durch den Vorsigenden | Borstandémitgliedern, darunter der Vereinsvorsteher Mu Cr- Ne uter am 19. Dezember 1899, Nachmittags 5 Uhr. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, zur | Nachlaß des am 10. Dezember 1899 zu Pafiug ver- Richter ift béee V j; - g g Zeuossenschaft mit unbeschränkter | des Aufsichtsrathes, wenn sie rom Aussichtêrath aus- | oder dessen Stellvertreter, in anderen Fällen aber D Chemnitz, den 22. Januar 1900 Bestellung eines Gläubigerauss{husses 2c. 12 Fe- | storbenen Schuhmachermeifters Anton Schust a A if Lt trie via an O E ist beute in das Genofsenschaftéregister gehen. Sev ebablitie qun f durch den Vereinsvorsteher zu unterzeichnen und in (Die anla adi en Muster werden unter Königliches Amtsgericht. Abth. B. bruar 1900, Vormittags 10 Uhr, und zur | auf Antrag des Rechtsanwalts Dr. Obermeyer Gi. worden 7 Berlin, den 22. Januar 1800. Königliches n Stelle des au8geshiedenen Hugo Klaas ift | Zeichnung für den “Wrela Nies bar Dal Mit E E T N Barmen Ra IVa S DTITERTAN [76233] R 4 tion S Ea E L900 O S TO bs: Metus Sctiriten Abecds N Une e ua M Amtsgericht I. Abtheilunz 83. August Schmidt zu Grenzhausen zum Vorstands- e des Vorstands, indem der Firma die Unter- | Der Vorstand wird gebildet dur: In das Musterregister des unterzeichneten Gerihts K furs Gräfenthal, den 22. Januar 1900. 5 T öffnet, Rechtsanwalt Mubeleberger “11 Vie als Cassel. Genof\ 8 V _| mitglied bestellt, chriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. 1) Jayer, Jokann, Ackerer in Bermeringen, ¿u find im Laufe des Monats Dezember 1899 folgende on c. Herzogl. Amtsgericht. Abth. 1 Konkursverwalter ernannt, offenen Arrest lassen; gun i ficeun O regifter. [76914 Sre ien, acericht ems 1900. Die derzeitigen Mitglieder des Vorstands sind: gleich ‘Vereinsvorsteher, / : Gintragungen erfolgt : [76958] K. Württ. Amtsgericht Bauaug. (a6) Silli@, T8 Anzeigefrift “in dieser Richtung bis Dienttag, vil R Nr, KIV. Genoff :nschast Wolfsaugerer g gerit HöHr- renzhausen. 1) De MART e E in Wald, 2) Bedcker, Christoph, Ackerer daselbft, zuglei 1) Nr. 2904. Firma A. W. Nagel in Barmen, Konkurseröffnung aegen Gotthilf Grof, Bäcker | Veröffentlicht eodem: Gott hall, Gerichtsschreiber. | 13. Februar l. Is. einschließlich feftgeseßt; Frist zur orsteher des Vereins, Stellvertreter des Vereinsvorstebers, Umschlag mit 1 Besatz-Muster, verschlossen, Flächen- | und Wirth zur Germania in Backnaug, am —— Anmeldung der Konkursforderungen bis Donnerstag,

E E a E r L S e O T E TEL S

E E L S TIREOE E L Lt R C M 1: writ ert@gatigliOE Sauer M

Zar Ar

S E E L MEA S

Ea EA E R 457A, Bu I Mer O I: irie

2, Lr E 0A ruten fien Ük pam E T P E E E T T E

E E L +

A

E D tis L DESRT raa E E ‘Am E E

Ae E

E, E F

E;

A j L} E 5

E R E eon r da rir aa I n - I d A E D 2A - ens Aw

E E E

Ar P t i Ta amd A E

E I E E E E S E E E