1900 / 25 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

pas Berfahre iegen Mangit, einer de Nofen}**| Sig altang des Sifabtermin erin af s | Börsen-Beilage nd Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

mit einer Zweigniederlassung in Osterfeld i. W. [77297] Bekanutmachung- Verfahrens entsprechenden : 12 Uhr, | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Berthold | Bersayren h : | E beute, am 28. Januar 1900 \Nittags nw Holzer in Würz Me Augustinerstr. % wurde Königliches Amtsgericht, Abth. 2, zu Boun. use L a8 Suiihs 0D um Deu l en Rei s- An e i er ul Doe ore fdie ‘a. d. Muhe {f pu | term Bo alt Here Dêrrer „aer | [7708 23 gie Autgeridt | 2 , defr zum | verwalter : 8 L : | | r "Män 1900. Seel Gläubigerversammlung am | Offener Arrest mit Anzeige\rist bis zum 5. Män | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | 77994) il l 1 Nchuaar 1900, Vormitiags 19 U | Giäcbicerne ammlung am MontaH (1900, „Gos | ges, Ebefrau Lür Reinke s a igier Ab: | 1 In er tin peasang ver, nate lid ange: Berlin, Freitag, den 26. Januar ° E . eyer, in [1 - A Ey a I d Be IOS Beit h, S Li d E [Dal Bille f dre: Bbltngtten narnerE März 1900. rusungLrer q : gerihts von heute ausge f ¿ ar 1900, Vorm. 10 Uhr, ; a " Mülheim, Ruhr, ra M. Via 1900. AOANe ARRRE 9 Uhr, im Sizungssaa Bremen, den M AauOEE 1, ie un e Ne Febru : Ai h Amili ch f est g est ellte Kurse. Auen 7a Aa unke, Gerichts-Altuar, ; S! : : G burg, den 23. Januar ; ; do. do, Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Würzburg, am 23. Januar eia. Rasteu B pnialiches Amtsgericht. erliner Börse vom 26. Januar 1900. | Avolda do. 3

erichtssreiberei des K. Konkursverfahren. Fr Lei, 1 Peseta = 0,80 # 1 ófierr. Sold- Augsb. do. v. 1889/3 ] 1 Gld.

A s ; 77011 Der gesäftsleitende M Sekretär [ In dem Konkursverfahren über . das Vermögen | [77005] Beschluß. dfterr. W. = s 1 Krone bfierr.o 00, do. v. 1897

3 L. S.) :orha ü Nachlaß des , 8. . | Baden-Bad. d Sal ermögen des Zigarrenfabrikauten ( des Flaschenvierhändlers Franz Koch in Döbeln | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am / ny Z3aden-Bad. do. E Mat bein ia atibor, Langestraße 2, ist u Z des E or S Se lifcecbaung dos BocBalters, | 95. Februar 1897 zu Rochow n eorbenen Wilde j = 1,50 d 1 skand, Krone =— Lia s 2E 0

am 23. Sanuar 1900, Nachmittags 1 Ühr, das | [77296] Bekanutmachung- zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | ners und Maurers Wilhelm Bruuow wird 1 Livre Sterling =* 20,49 6 j 4 |1. Stralsunder èo. ./4 | 1.1.7 (, do. do. Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: | Ueber das Vermögen der Firma A. Lämmlein | perzeihniß der bei der Bertheilung zu berüksih- | eingestellt, da eine den Kosten des Werfahrens ent- „Oblé 34/1. Thorner do. .34| 1.4. ) do. do, 1002 ndelélehrer Eugen Pil in Ratibor. Offener | Nachfolger, Iohaber Ph. Herget in Würzburg, | tigenden Forderungen und zur Beshlußfafsung der | spreende Konkursmasse niht vorhanden ist. dam, Rott. ¿ i ; Wandsbedck. do. 91/4 | 1. do. do. fleine Reit mit Anzeigepflicht bis 1. Februar 1900. | wurde unterm Heutigen der Konkurs erkannt. Kon- | Gläubiger über die nicht yerwerthbaren ermögen8- Rathenow, den 19. Fanuar 1900. Amsterdam, do. E : Weimarische do. .|34| 1.1. do. 18 Anmeldefrist bis 1. Márz 1900. Erste Gläubiger- | kureverwalter: Herr Rechtsanwalt Uhrig dahier. stücke der Sélußtermin auf den 20. Februar Königliches Amtsgericht. do. lu.A Ma Bielefelder St.-A. L Wiesbadener do. .|34 4 Barlettaloose versammlung: am 15. Februar 1900, Vorm. | Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 26. Fe- | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem hiesigen Brüfselu. L B do. do, 1896 Hi .4.10/2000—20C| —.— Bern. Kant.-Anl. 87 konv. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : am‘ hruar c. Anmeldefrist bis zum 26. Februar c. | Königlichen Amtsgericht bestimmt worden. [77001] Beschluß. dO R Plâg do, do. 1898/34] 1. 2000—200[94,75G Bosnische Landes - Anl. 15. März 1900, Vorm. 10 Hy Zimmer 26, | Erfte Gläubigerversammlung a Donnerotas, tee Döbeln, den 23. Januar 1900. Das Kuni über 4 Be S T e age R d B t ° ; N is 2

mtsáerihtsgebäude. 15. Februar c., Vorm ag . Sekr. Claus, Braucereipächter ermann uakren N ormser do, 1399 4,107 ; ozenu.Mer.ST1.-

N Sertlbo, ven 23. Januar 1900. t. E Prôfungsterms au g e D Siiengso Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. lieg wird wegen Mangels an Masse hiermit Pfandbriefe VBukarefterSt.-A.84 Zons, öniglihes Am!sgeri 1. März c.- Vormittag r, B aufgehoben. . « o. eine GipDs saal Nr. $1, I links. [77043] Beschlufs. Rendsburg, den 18. Januar 1900. 3000—150]117.00bz do. v. 1888 fonv. Würzburg, am 23. Januar 1900. Das über das Vermögen des Kaufmanns Könialiches Amtsgericht. 3. 3000—300/108,10G do. kleine lber das Konkursverfa hrunternehmers Gerichtsschreiberei des K r E Samuel gnt. Sally Seligmann, I onk a Veröffentli: igl, Ami8e richts 3000—15C i E D R 6 Der geschäftsleitende K. er - Sekretär : , Seligmann zu Essen, er nete KonturBs Gerichts\chreiber des Königl. %m ge : C199, é o. eine Jacob Teschmer zu Hochlarmark, Bahnho| (L. S) QAIE Andreae. Gua E wird E rechtskräftig bestätigtem Zwangs- an S Os IEO E : Jn E a D j o. leine

aße 53, wird heute, am 24. Januar ; | fr s 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ——————————— vergleih aufgehoben. [76991] B apester Stadt Anl. do. t\tädt.Spark.

19, Januar 1900. Das Konkur Der Rechtsanwalt Busch zu Reckllingbausen wird | (77051] Konkursverfahren. Essen Fönigliches Amtsgericht. Eva Lux aus Buen. Aires Gold-Anl. 88 do. do. do. 5008

i j Vermögen des 100 Kr. zum Konkursverwalter ernannt Konkursforde Das Konkursverfahren über das haltung des Schlußtermins i s 90. Februar 1900 bei dem | Kaufmauns Karl Knote, alleinigen Inhabers der 2 atung 2? do. ._,_.| 100 Kr. rungen find bis zum 20. Ÿ an in Annaberg, wird nah Ab- | [77044] Beschluf. Schiltigheim, den 20. Januar 1900. i 100 ge I Ie L do. do. do. 2082 do. Stadt-Anl. 1891

lden. Es wird zur Beschlußfafsung | Firma Karl Knote Ó ; ;

S E Siltang des ernannten oder die eta des Schlußtermins hierdur) aufgehoben. Das über das Berucgs "a T Ses Das Kaiserliche Amtsgericht. L 100 &e:

Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die | Annaberg, den 22. Jauer iets hard August Fach ola i *Efseu eröffnete Schweiz. Pläye .| 100 Frs.

Bestellung eines Gläubigeraus\husses und eintretenden Das Königliche Amtsgericht. Gustav Sickel Nas E Fitcäfli & osiätigtem 176999] h E do (100 f 4 _ Meine

gal über die der Konkursordnung Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: Konkursverfahren wird na g Das Konkursverfahren über Jtaitén, Pläge .| 100 Lire a Y &. va ult: Jau,

do. do. Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92

2br Nr. 241561—246560|6 br Nr. 121561—136560|6

„e As

Schwerin t | | Lee « f Solinger do. 99/4 gentinishe @old-Anl [9 Spaudau do. 21 1000—t : ÿ do. fleined do. do. 189% —, e do. abg 9 Stargarder do.- .|34| 1. ; i do. abg.kl \5 Stettiner do.1889 35 1.1, K k Es do. do. 94 Litt.O./3#| 1.1. } o . fleine do. do. 99 Litt.P.133| 1.1, s) do. äußere E 88

Î

pr

[76982]

Sn

lk jd S pr jk ders rek jt Uf p pes $l fe fet ded hes p tut Lea

mhbard 7.) hau 6. orweg

4

W

t R | Pee Ee S

m P o D Er bs t F bo bo

93,00et. bz G 93,00et. bz G 93,50G 93,506 93,00B 93,00b 93,00

93,00 bz

94 296 91,00 bz

76 10 bz 76,30 bz

76 70 bz 77,30 bz 41,50 bz 41,60 bz 1,40à,50à41,40 bz

90,30 bz 30 30 bz

90,30bz L1rf,

91,00b¿ G 91,00b¿ G

102,10G

105. 50B 50rf. 98,70B Brf.

t. Petersb. u. S wed. Pl. 6.

d

Kopenhagen 6. Madrid 4. Lissabon 4.

do. s do. E A do. neue « do. neue « |: do. neue « «| Land{@ftl. Zentr do. do.

L

m bm S O O i

DO DO DO bei

Berlin 6. (Lo

do, 0. 4. h; Caffeler do. 68/87 ; i Berliner « « « : [t Charlottenb.do.89 i do DO, 1889 do, do. I. IL. 1895/3 do. I 1899 al Î i

E P D E s « T Ba L E R g a - A

4E D,

‘113:n0C0T«

erd. aris 3.

S

ire

chweiz

Coblenzer do.1886/3 do. do. 1898 ;

Cottbuser do. .. do. do. 1896 i: do. do.

Crefelder do. . 33 s i Kur- u. Neumärk. |: Darmstädter do.97 L : do. neue « . Deffauer do. 91 L s ble do. do. Ostpreußische . . Dortmunder do.91/2 3 do. do. 98:

S Amst P

L

E

aan

34,00 bz

ck Ah

Gn London 4. Italien. Pl. 5. D R E

= et

,

D i S O0 tS 00 MS 00 L

S

Vank - Diskonto.

5 ÿ , j wangs8vergleih aufgehoben. 1) das Vermögen der Firma Schreck «& Co. ee ezeichneten Gegenstände und iur Prüfung der an Akt. Geißler. 3 Essen, 19 E 1900. do. R Live ez . emeldeten Forderungen auf den 21, Februar S tsgericht. hier, ; z r ¿h St. Peterêbn-a .| 100 R. |8 L./215,70G Dresdner do. 1893 : uy i geme eter ormittags 10 Uhr, vor dem unter- (77086) Koukuvoversabren. Königliches Amtsgerich «i bea N E Windmüsl" y ¡zut unter der 2 R. |3M.1213,35bz Dürener do. kv.93/34| 1.1. i do. Land, -Kr.\/ N 1r Nr. 1— | 2r Nr. 61551— 85650 do. Nationalbank Pfdbr. 6 6

zeichneten Gerihte, Zimmer Ne. 6, eru G, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [77008] K. Amtsgericht Göppingen. aao burg, Eingetragene “Genosj&häsu. Düfieldorfer do.76 5, o D Allen Personen, welhe tine zur Konlurim le 05, Kaufmanns Hermann Heinemann in Barmen | Das. Konkursverfahren über das Vermögen" des wird nser Genossenschaftsregister wurde R schränkter Haftpflicht, mit dem Sige in Rv...) do. 9 1803| 1. M at “A o t& en.Gold-Anl.1889 il ¡e Verpflichtung auferlegt, von dem 5 : E der Wirtbscaft d i j t E i , C.|34| L1. —200 E #8 leisten, auch_die m (von den A e Königliches Amtsgericht. aufgehoben ada G Pilen uxd Sonate R OEE I u E von Bankgeschäften anf “emein sdaftliche e Die D E T j do. Tee E 3 |L1. 2000200 “do. 1 A us der Sache abgesonderte Befriedì- 23. r 1900. ; E i c aftsumme beträgt 5 Die lässig Zt.-L U i 3 | 1.1. i Staats - Anl. 5 Kae ir Anspru nebmen, dem Konkursverwalter C O Divi be Gerichtsschreiber Layer. Ds Studer als Kontroleur gewählt worden Sahl der Geschäftsanteile beträgt ei Die Mit E j do. v. 90 1 Sächsisthe Ea H ¿L 200075 i ChinesilHe Bs Anl 54 is zum 10. Februar 186" Anzeige zu mas, G y fsenschaftsbauk der Berliner Süd-West- | [7699 Konkursverfahren Camberg, den 18. I: 1900 lieder des Vorstandes sind: Ernft Walther, Eduard ter do. 931 4 34| 1.1.7 |9000—?7% do. do, fkleine|8 Königliches Amtsgericht zu Recklinghausen. Bürgerschaft, eingetragene Genofsenschaît me | Dar Konkursverfahren über das Vermögen . ® * Königliches Amtsgericht. Shetiler und Bernhard G sämmtli in | “e do. TV.V.34 LL SSles 7E ch0 B j do. do, 18965 .. 5 s - * L R SS et . on B 2 « eLe E ; ES | (7020) Befanntmaund eher das | Citdlung nach Abbaltung i info Guse | Kaufmanns Geor ur aufge Ÿ | pelitzsch | BekanntmaSungen D N atgrenten | « SEAH 811 do. |LL7 3000--80 e: Das K. Amtsgericht Regensburg 1 hat über das 2 e R : wn O bés 90 ‘Januar O * 6&8 | In unser Ge osser\ch ist [77065] enofsenshaft im Ronneburger Anzeiger und falls a.M. do.99 2, vo. landsch. neue|34| 1.1.7 |3000—150) j riftiania Stadt - Anl. 4 Vermögen der Spezerei- und Zigarrenhändlerin | 622 n den 19. Januar 1900 Hauuover, eli c Â, iSgeri@t. 4A aft | nossenschaft N n V aftsregister ist bei der Ge- dieser eingehen oder die Veröffentlichung in demselb “ter do. 98 do. do, do. 4 :7 |3000—150|—, Dirische St. -Anl. 18973 Anna Sedlmaier dahier, G. 23, heute, Vor- Berlin, Schindler Gerichtsschreiber Königliches Am1ss s s t, | ela e a G; orschuft-Verein zu Delihsch, aus anderen Gründen unmöglich werden sollte bis [772 wer do. 94 do. do. Läát, A. 4 : Dän. Land A SbLIV 4 mittags 103} Ubr, das Konkursverfahren eröffnet nigli Amtsgerichts 1. Abtheilung 83. kursverfahren nit Haft id v Le A Ema mit unbeschräukter die Generalversammlung ein anderes Blatt bestimmt 17- „azer do.1900 « do, Lit, A di d u de IV 3 und Herrn Rechtsanwalt Strobl NN E tute (0 M : i Mg Doifaraacticdren über das Vermögen d ‘s » Morell B I E E cit liedes im „Deutschen Reichs-Anzeiger | und werden 4 gjteri.Ldg-4. do, Lát. A, Dän, Bodkrevpfdbr. ar. 34 visorishen Konkursverwalter aufgestellt. Gärtners Friedrich Friedrichs iu HanuoLr er V Bete : Sihoeze. Kaufmann Koprad Küblhorn in A h Ba uh ns 9 o Güftrqwer St.-A. . do. Lit. O.\: Donau-Regulier.-Loose 15

Arrest ist erlafsen mit Anzeige - und Anmelde- | (77016) Konkursverfahren. f i träglich angemeldeten 1 L 98,90 bz G bert. do. 1897| . do, Läát.O./4 | LL. ( frift bis Mittwoch, den 14. Februar 1900. Erste | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ist zur Prüfung der naträg ch ang Zur Prüfung der nah olf 1. Januar 1900 bis Aufsichtsraths mit dez. @.[10000-20088.90G lese d 1886 E Aa f n 34

; j i : derungen Termin auf Mittwoch, den 21. Fe- Ideten Forderung der Vau n do, i (e läubigerversammlung findet statt am Dienstog- | Kaufmanns Franz Wolff (Firma: F- A. | Pruar 1900 lags 10 Uhr, vor dem | Wo Schal 10 Der Auf! j do. do. 1892 do, do. Lit.D. E Gu ruar 1900, Vormittags 10 Uhr, | Müller) zu Berl Soi entr. 7 und Neue | bruar 1900, Vormitta felbst, Zimmer 126, | See Schall dabier wird besonderer Frit“. A. fv. 34] versch. 2000 1308 0G Hameln do. 1898 do, do. Lit. D. n L Aa

Brüfsel 41. B Pl. 64.

aaa anana

A h R eute bei i bôrige Sache in Besitz h ichts | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Gottlieb Luther, Schreinermeistecs hier, Ep | dem Vorschußverein zu Niederselters E. G. burg eingetragen worden. « do. 1890

do. O, masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben , n ierdur aufgehoben. a Abhaltung des Schlußtermins und Volziet, m. u. H. eingetragen, daß an Stell Gegenftand des Unternehmens ist die Beschaffung | am 39 1894 "3.9 |2000—00|—,— Posensche SVI-X an den Gemeinshuldner verabfolgen oder zu b Barmeu, den 18. Januar 1900. E Schlußvertheilung dur Beschluß vom 19. d. geht schiedenen Vorstandsmitglieder Rcisterer Sacob von Geldmitteln zur Förderung des Erwerbes und | des1 do, 18 (3.9 /5000—b00]101,60G Lf. d L

o bs ba

H’ a l 250

prak prak

Go

wr b A A O

Go wr

U S

Wt

B wi

Cs H G0 O

U Go

uad pak Pr pt ps C E D d P fp 0 D Pei I O T ES e irak ea E E P D P oa ao [u]

G5 5 I L E r S e 9 R I IEZ

pt bt

U stermin am Saméêtag, den | Königstr. 14/15, ist, nachdem der in dem Vergleichs- Königlichen Amtsgerichte anberaumt auf Freitag, 23. Februar : Be : [34 1.1.7 (8 it. 1,14 O —.

24. Ler ruar 1.900, Vormittags D Uhr, jedes- E Lieks 15. Dezember 1899 angenommene anberaumt. “L Á os Vorm. 11 Uhr, Sitzungssaal 16. A R 2048 2 98,90 bz G Hannov. do. 1895/34 : j do. do. Lit. D. do. do. pr. ult. Jan.

mal Geschäftszimmer Nr. 29. Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vom | Hanuover, den g ras “ao E Bad Tölz, 23. Januar 1900. dodo. ult Ark, O A

Regeusburg, den 24. Januar R E 15. Dezember E 0A N, Gon worden. Königliches AmtEgertt, L ü K. Amtsgericht Töliz. Badisch St.Gis,A. s@. , gi M L ichts i K. Amtsger egen8burg Berlin, den 19. Januar : 2 2001 R LOE

GerichtsschreiLere n Ober-Sekretär. ere ête, Aktuar, als Gerichtsschreiber [76994] Konfkuröverfahren. 7 ¿und | [77002] Konkursverfahren. do. Anl.1892 0.9424 1.8. Pu etetlaw do

des Königlichen Amtsgerichts I. Abth. 84. Das Konkursverfahren s er da werog fr Sh In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Bay. Staats-Anl. - arzflisck do. B

Laon, KonkuröverfahLe es Heinrich R Abbaltung eukel Seiuhtermins 14) Aud- | Eism M Oben zu T E do. isb. Obl. Kieler ¿0.89 en ur 0 : } rüûfung der nachträg ngeme i: t

E a n“ Schuhwaarenhaudlung in | [77018] Konkuraversahren. eemögen des | Bann der Masse hierdurch aufgeßoden. iur En Termin auf den 29. Januar 1900, Briw Lün © i A

1 Nah In dem Konkursverfahren über das Bermbgen Hanusver, den 93, Januar 1800. Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Lil Ï

ockenheim, wurde heute, am 24. Januar 1900, Ia- : : h d ) ags 9 :L, 1887 rede Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Koa- | Kaufmanns Ludwig A Derlin Mes Königliches Amtsgericht. 4A. gerichte hierselbst anberaumt. Bremer Anl. 1887

kursverwalter: Kaufmann J. Peter Seit F : vem Gemeinschuldn [76988] Bekauntmachung. Tremessen, den 20. Januar 1900. do - 1890|:

¿ 19 licki, Aktuar, E Schwetzingen. Anmeldefrist bis 14 Februar inem Zwangsvergleiche n der Kaufmaun Theodor Heyma als Gerichts séicider des Königlichen Amtsgericht3. dn enl

5 Vorschlags zu e€ Allgemeiner und zuglei Prüfungstermin am Mitt- 17 ruar 1900, Vor- e n ) ad 8 | termin auf den . Fe Konkurssache von Lubliuitz ist Termin zur Prüfung i woh, 21. Februar A Apjeigefrift vis mittags 104 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | der nachträglich angemeldeten Forderungen auf den 6 do. 139€ M DEE O g hier, Neue Friedrichstraße 13, Hof, | 16. Februar 1900, Vormittags 1A Uhr, vor | 176996] Das Konkurtverfabren über das Ver- do, 1898 1. Februar 04 Flügel B., part., Zimmer 32, anberaumi. dem Königlichen Amtsgericht Lubliniy anberaumt. Nr. 602. as Konlursver[a Mülle 3 do, 1898 Schwetzingen, 24. Januar Berlin, den 20. Januar 1900. N. 2 c./99. mögen des Väkers und üllers Johaun Gr. befi. St A.8/91|:

1900. ck tg: / i : Laubaner do. II. (3 E Meri b aat Weinmann, Gerihtssreer Lublinit, den 23. Januar 1900 Peter Scheid von Grof:sahsen wurde dure Be do. do. Jus Liegniger do. 18923 do. do R E 2900-——75 [94 40B A E nre O

Z 5 . 7 : ; : E. : LaLÉd Gulg. ie , L Ó (L. 8.) E des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 82. | Gaul, Gerichtsscreider des Königl. Amtéögerichts. luß Großb. Amt iftöregister 1A - uibter-Ne. f dau des Aufsichtsraths vom La O E | 1.4.10 L Mie er 4 1.7 |5000—100[94 40B d O P [1,60 —— —— i fiarnia w Niechanowie, Ein- Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitg:- 9 eder do. 189913 | ers ) e L Le ID [77010) liers Felix Katt [77019] Konkursverfahren, (77000) Konkursverfahren. i gebeten a Genossenschaft mit beschräukter hier der Buchbalter Bilhelm Schuh in RoßB Mogdd. do. 21, V8 : B e Ae t LIGO F e , Staa18-Anl. 96 g Ueber das Vermögen des Juwe bout E F In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Nr, 3786. In dem Konkursverfahren über das | „Fpflicht, eingetragen : Tw den Voi sta, » gewählt worden ist POEs Mainzer do 91 i: 0, do, L do. Komm.-Kred.-L.|3 dahier, Goldschmiedgafse 13, wird au f e EaL a- | Gaufmauns Alexander Weisz i. L Weisz «& | Vermögen des Spezercihändlers Gottlieb Aer- | Durch Beschluß der Generaly Til - , Ant “mtsrihter Böß __do. do. 88 s L LIN-KE : Ftal. sttfr.Hyp.O. i.K. 1.4.3 |— nuar 1900, Nachmittags Ubr, D 3 ur ee ahren | Littkowsky hier, Rungestraße 14, eshâftslofal: | mann in Mannheim wurde an Stelle des Her; | 9. September 1899 is an S“ e L zuÿ0e , (i 4. 10/ E “4 dg zl 42000 28 pes do. r. Fertit R E I [ eröffnet. Der frühere GerichtsvoUzie E S es Klosterstr. 64, ist infolge eines von dem Gemein- | Rehtsanwalts Dr. Keim hier, welh Vorstandsmitglieda kursverfahren DUVU- 1900. Erste 1888/35 1.1. do. Pfd. LBAn.Llli4|34| 1.4.10/2000—100 94,40B do Bri „Bk.-Pidb. 4 dahier wird zum Konkursverwalter een. oe N * | s{uldner gemachten Vorschlags zu einein Zwang®- | niedergelegt hat, Herr Rechtsanwalt Dit während | der Probst Wiz-- +98 ur8ver GAEe " e fciais —50 [76272] | den 17. FebL7|3 : do, XX1/3$/ 1.1. S 100j94 40B do. do. do. 4 sobctunve fd Ha pn B Frage 1 en | K Bea T4 Une pee den ns |"Danuein den 2 Sam Gacie anturterh nis 1 Zul t 2721 | dem 17: Seb 12 vie W(SU LL (9000 Locho4 408 do, Bente alteWdu, M000 4 erichte anz? v 1900, Vormittag r, vor dem KOnlg- im, den 23. Januar !/ j T0, | Dienstag, den 20. Februar 1900, Vor- | ¡ichen Amtsgerichte 1 héer, Neue Friedrichstraße 13, Bo Gerichtsschreiber s Amt! „ige eines von dem Gemeinschuldner gemachten Bote L i ati $00 Hannovers@e O dd L Lo Tov es mittags 11 Uhr, und Prütung der angemeldeten | Hof, Flügel B., part., Zimmer Nr. 27, anberaumt. T | fchlags zu einem Zwangsveraleiche Vergleichstermin 2 Vlieskasftel den. d 244 3000—30 |—,— ; do, neue\4 Forderungen Dounerstag, den L" März 1900, |* Berlin, den 23. Januar 1900. (77040) Konkursverfa1,1g-+ [77069 | auf den 1G, Februar 1900, Vormittags h ) / Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- Jaffke, Aktuar, als Gerichtsschreiber as Konkursverfahren über egisters, wgen des 10 Uhr, vor dem Königliwen Amtsgerichte hier, richte, Zivilsizungsfaal im Grdgeshoß. Offener | des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 84. | Posamentiers Johannes V -'getrage: Naum- Zimmer 12, anberaumt. Der Vergleichsvorshlag ift Arrest und Anzeigefrist 20. Februar 1900. es burg a. S. is nach rechtékräft: aftpfsiätigung des auf der Gerichtsschreiberei, Zimmer 11, zur Einsicht Ä ; (5 C E E R Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Naumburg a. S., den 19. “Zanuar 1900. Zuin, den 18. Januar 1900. x ./5000—500487,25 bz. do. 1899 [76983] Konkursverfahren. Kaufmauns Max Geus zu Südende is Termin Königliches Amts; richt. __ Der Gerichtsschreiber Schw.-Rud. Sch.|3{| 1.1. 9? Gladbacher do. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul | „x Anhörung der Gläubigerversammlung über die des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 4. Weimar Schulbv. |34| 1.5. do. do. 1899V. E g ju Pasha ren f am iegt Ju s des Konkuräverfahrens R Da [77048] Bekauntmachung. 4 do. konv, 34] 1.5.11): ( do. do. eudißz, Kreis } i , . Ja- | handenseins einer den Kosten des Berfayrenk s wird ver Konkurs über das ermögen der ? : Münster do. 1897 nuar cr., Nachmittags t Ubr, das Kontur ver E [yre@tenden Masse auf den L, Februar 1900, Bramsersechefrau und Kurz- und Wollen- Tarif- U. Bekanntmachungen Han-Prov.i.S.1L3 | 1.4.10/5000—200/87,2: Nürn, do. II. 96 eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt as Gi n EN x ß. ittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amté- | wgareuçgeschäftsinhaberin Babette Neuuer in Ei b do. S. VIIL . .|3 |L do. 96— 97 Anmeldefrist bis 1 Auer Cr. rste Bormitags gericht 11, Halle1ches Ufer 29/31, Zimmer 20, an- | Nürnberg, Hummelsteinerweg 20, als dur ge- der deutschen isen ahnen. 5, g do. 98 S.IL E den F Ser Prüfungstermin co ga ene M den 18. Januar 1900 richtlich bestätigten rechtokräitigen ¿Zange (77272) Bekanutmachung. „Prv.-D. |3000— 100/93 e do, 98 S. L11L 20. April cr., Vormittags 10 Uhr. Offener * Seffert, Gerichtsschreiber Rg nah Abhaltung des: Schlußtermins M Die Stationen Auvelois, Charleroy (Oueft), Leuze- : 5000—200|95 25G A ageéTo 2e Arrest mit Anzeigefrift bis 1. März er. des Königlichen Amtsgerichts 11. Abth. 29. Nüruberg, den 18. Januar 1900. Longhamps und Mouftter (Mornimont) werdea mit do do. Trebuitz, den 22. Januar 1900. 6% Amtsgericht. sofortiger Geltung in den Ausnahmetarif Nr. 12 da L : ) A L Königliches Amtsgericht. (76995) Konkursverfahren. (L. 8.) Thiel für Suzxerphospkat des Heftes 3b. des Belgisch- Rheinprv O.111 n.34 Pirmasens do. 99 E T O Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Südwestdeutshen Tarifs vom _1. Januar 1895 do. V.-VIL|34 / i osener do Lu L [77003] Bekanutmachung. Ludwi \srüheren Bahnhofsrestaurateurs Johann | [77006] Konkursverfahren. (Verkehr der inneren belgishen Stationen mit der do: L-L (3) . 9 i vienee D L Ueber das Vermögen des Kaufmauns Ludwig | August Oswa1d Rosenkranz in Oberneukirch | Has Konkurt verfahren üver das Vermögen des | Reichébahn) aufgenommen, do. IL.11.u.1N.|3 | 1.1L. 187, ; otsdamer do. 92

Pilgrim in Vacha ist heute, am 23. Januar 1900, | wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurh i ; Straßburg, den 22. Januar 1900. Plgritats 4 Lde das Korkarbteabten Ne | aug v gesiaurateurs Albert Dimite e Posen ms, | Stra hssceiie General Sire e F LLE De bn [t t

lter: Kaufmann Fri Eisenacher in ; Sa Offener Ane “t Ariaril und An- B Gen, ha 19, Januar dbshréiber zember „1899 Angenommene Zwangsvergleich Bas der Eisenbahuenu iu L KET ‘la orváde do. dL-02 meldung der Konkursforderungen bis 19. Februar des Königlichen Amtsgerichts : rechisträftigen Beichluß von demselben Tage bestätigt Schl.-H.Prv.A.99/34 Rixdorf. Gem.-A. 1900. Erste Gläubigerversammlung 22. Februar (L, 8) Sekr. Claus. E E Steae ad Bexantworilicher Redakteur: Zelio a K, Anl 3 N erSt.flal 1900, Bo 1900, V ee Ube, Königliches Amtsgericht. Direktor Siemenroth in Berlin. da O I ¿ ;

2, März 1900, Vormitta s 9 Uhr, bor dem G Ami i ; Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. do, do. ITI

vor dem Großh. Amtsgericht Vacha. [77041] ada autet

Vacha, den 23. Januar 1900. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | [76989] oukursverfahreu. | 2 der Nordbeutshen Buchb Jevei und Verlags- 09. do. 111 |4 6 , Theodor Engstfeld, Buchdruerei 2c.- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Druck der Aorddeu en Buchdruleret u g Westpr. Prov.Anl.

Det Gerichtsfhreiber Großb ARRE S iverse Engsiseld. Viteaße 5 a, wird | Kaufmann&E Siegfried Kantorowicz, in Firma Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Prov 5

R aaa

88 90G Dildesh. do. 89 7

Ey A T

| 0— Sch{18w.Hlst.L.Kr. 5000—200|—,— do. Daïra San.-Anl.|4 | c j s wi 5000—200/94.50 bz innltnd-Oup.-Ber ¿Anl 4 | 4 Î o, . Hyp.-Anl. .13 Westfälische . - . n E s o. / ae Sn «_. 134 As d, i ; eiburger r.-L00se|— t Ede Zl 3 . 3-{L,1L j. Prop on8-AnL 4 Wftpr. ritter]. I. 34 Genua 150 Lire-Loose . .|— do do. 1B. 3 ¿l : Gothenb. St. v. 91 S. A. 33 do. do. IL./34/ 1.1.7 |5000—200 96,90 bz Griechische Anl. 1881-84 1,60 do. neulndf 17.34 .1.7 |15000—60 [94 80G do. do. fleine/1,60 do. ritts. 1.3 | 1.1.7 /5000—200 36,29G do. kons. G.-Rente4?/o|1,30 do, do, IL.3 |1.1. 5000—-200/86,259G do, do, mittel49/0|1,36 do. neulndsch.11./3 | 1.1. do. do, kleine 49/c (1,30 ü ibe 40 Sächfische Pfandbriefe, Mon. ee os 60

Sächfi. L.Gr. 1474,14 .[2000—100|—,— s Gold-Anl. (P.-L.) l

D O5 I I V T

wirdrr Arr en

7 E

j |

C - Aa

V5 G fm G5 S Er US fe S N

O E

Li pi

Ddo

f 4 j Ï 1} M L j

h

| 4 Fe 1] i

Bat ba QZO As

S T4 1A

«

S èo De 0 b

97,756G fl.f. 139,00 bj 39,90G 39,90G 33,90bz G 33,90bz G 33,90bz G 47,40bz 47,50 bz 39,70 bz G 39.70bz G 39,70 bz S 87,10G

101 50G

'

95 40G fl.f. 96,60SG 94,20bzG 24,20bzG 94,50294,25 bz 93,7uG

pi C o A A

So

c f S J

98! Kélner doc. 94 do. do. 96: 83

G5 G5 5 I I I I O

N p do

bard per þrurb 1) QO C0

do. 1893

do. 1895 ... _do.99Ser.I.u. iL.! Landsb. do. 90u.96!:

bank pad bk jen lek Pek brm jem Jeck denk . . . . . . . mo

P O bo je O Do bo Do G5 P G: wr wri =—I=JA

. . ® bt js 0 J je bt bi G0 “t T-B

J R R P

_—

„4.4

r r

rb pmk

junek TI duc œA do H

D

Q bret

M rag

m;

De | L

0. ¿e H8Î s d. A i Hefsen-Nafsau . ./4 | 1.4.10/3000—30 |—,— do, amortis. III. IV.4 do. do. : 184] versch./3000—830 |—,- Jütl. Kred.-V.-Obl. . . .4 Kur- u. N. (Brdb.) 3000—30 |[101,60G do, do, E do do. . -| |

M L: S: D S w—- fia Jak dak DART

4 1.

3} .13000—30 |—,— do. do. E 14 | 1.1.7 |13000—30 |—,— Karlsbader Stadt - Anl. Pommersche . « -|4 |1. 3000—30 |101,30G Kopenhagener do.

do, * * "\33] versh./3000—30 |94,90G o. do. 1892| Posensche C E E 4 3000—30 101,10G L ab. St-Anl. 86 i I.

do, C E 3} i 3000—30 94 90G 0, do. ine Preußische . . « 4 3000—830 |101,10G ‘uremb.Staats-Anl. y. 82 do, ¿vi ./3000—30 194 80G Mailänder 45 Sire-Fooie En u. Westfäl. 4 3000—-30 [101 10G do. 10 Lire-Loose 0. do. |34 3000—30 | -—-,— Mexik. Anl. 20100-10200 | _ Stdle Le D 3000—30 [101 10G do. do. e Schlesische . . . -/4 3000—-30 |—,— do, do. 418M) S 34 3000-—30 196,75G do, do. pr. ult. Jan. 4 3000—30 [101 10G do, do, A 2

é s

O

Lauenburger a6

mant Md

O

E pt pri ju S T tun punk dd dek jed bee C A pk fet rb

t

=@Q

E an Tae TI I. SEDISI pak jed beà Is Fs OOD

pt pte p P

do. A Schlaw.- Holftein. do. do.

wr-wW--

4 3000—30 |94,90W do. do. 010 M/78

Fri pr k O00

Ansb,-SUunz, T 12 142,00bz do, do, 408,4 „t,

Sue er 7 12 126 40bz do. do. pr. uu. Jan.

3 Bad. “Unl. v.67/4 2,8 143,70 b do, O9, 1899 D Pprâm.- A4 | 16. 171,10bz bo. Staats-Eisb.„Obl

raun wg.Loose 133,80G do, do. fleine Cd ed 341. 135,00 bz Neufchatel 10 Fr.bogse Hanidurger Loose 3 |1,3, 131 40bz New er nl. übeder Loose . .|3i Nord. Pfandbr. Wiborg I.

3

Cs Ge fm O5 C5 US Sr Us L S I L P I G G C punk duk preck

wr-wr- Su: S-W D. M

R N DAP i | P 6 0 C E A

N Ia —y O

ahe M ASEE K

pamk puand 3 co

old- Meininger 7 fl.-L.|—|y.| 24/40 bz do. do. IL. Dee arie: 1600) | Norwegische Hypbk. „Obl Pappenbm. 7fl.-L.|—[p. Ste 24,00bz do: Staats-Anleihe 88 Obligationen Deutscher Kolonial esellschafteu. do, do. 1892 D. Ostafr. Z.-O.[b | 1.7 11000 —#001106,70bz fl.f. | do, do, 1894

Go Uo G wr

wr Do do b 00 =JI

bd A P of 2

mama ara ge

ck bai O

GE 69 520 C P O | wie

S Eo