1900 / 26 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e : : | Er S «und Anzeicepfliht bis zum 23. Februar 1900. Erste | gerichte I hierfelbft, Neue Friedrichstraße 13, Hof, zuünster wird nah erlel@ter Abhaltung des Sihluß- solanuve p R Holz e Spezialtarifs le Börsen-Beilage z Gläubigerversammlung am 23. Februar 1900, Flügel B., part., Zimmer Nr. 32, beftimmt. enn Fraue, S rar 1900. ier 1 fällt, Rundbolz, geloht (Haspelholz), Ga

n

üfungs- 24. Januar 1900. i î S(hahtelränder, Siebläufe, 8 M 9 o 0 0 9 ° Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | , Verlin, den iber Königliches Amtsgericht. Abth. I. ften, / R s A d Ä [ S 3-:A em 0m 9, Márz 1900, Vormittags des Königlichen mann, E btheilung 82. Veröffentlicht: Bosse, Sekretär. N A Sinn lern, olle (Dolzüga!tt zuni c en i cl - nzeiger In 00mg l Md l en dd s nzeigel. Landsberg a. W., den 24. Januar 1900. i rat [77378] Oeffenil. Bekauntmachuug. zum Pflastern, roh vorgearbeitete Gewehrschäfte; E L : Königliches Amtsgericht. 77309] ber das Vermögen des | Zigarrenkistenbrettzer, Dahschindeln, , t: L Das Konkurdverfabren über den Naa det | gael Mf S chuhfabrikant in Pirmasens | 2) Holgzelifoff (Cellulose) , wie im Spezial M 26. Berlin, Sonnabend, den 27. Januar 1900. U D des Vaumeisters D radbés ist nad $ 199/204 der Konkurs-Ordnung | WUrde nah Le Ser e bluß vom | 6) Strohstoff, Strohzellstoff, wie im Spezial, ne nl Gas Sáhray in Lörra<h wurde heute, am | re<tekräftig eizgestellt worden. as ¿Stute O tarif IT genannt. e AatenerSt.-A.93 4. Januar 1900, Nachmittags 54 Ubr, das Konfurs- | Dresden, den M. Januar 10. g Ih Dee iomasens, 24. Januar 1900. Berlin, den 15. Januar Amilih fesigestellte Kurse. Alton. do. 87.89 6 S : Gr. Herr Notar m : . ‘rits: a e hn-Direktiou, : . do. S L a Una Ypmeldefrs bis zum 22, Februar Bekannt gema durch den Gerichts schreiber: Der, Merzti reiner Hes E T zugleich namens der betheiligten Verwaltungen. Berliner Börse vom 27. Januar 1900. | Apoa do 1900. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum rpedient Iaudle. S E É Et , do. V. eichen Tag. E äubizeroersammlung: 16. Fe- E T b 00 1 Kr do. do. v. 1897 E d mitiags 9 Uhr; * Prüfang- [77373] Konkursverfahren. Pas A Se E Wen Konkurésahe E Februar 1900 wird der auf der Bahn- : 8. ; . Baden-Bad. do.98 termin: Dienstag, 6. März 1900, Vormittags | Jn dem Konkursverfahren über das time: der n auf Aateac, des Verwalters zur Beschluß» | ftre>e Rogasen—Czarnikau 3,9 km von - Hallherg ] Pariner i D Uhr, ‘im Am1sgericht8gebäude, Zimmer Nr. 1. | Wittwe Eduard Herchenvac, Ane E fassung über den Verkauf des Geschäfts der Gemein- | und 5,5 km von Lubasch neu eingerichtete Personen- : BASt Sbl66.75 Der Gerichtsschreiber Said Weinwirths a der SHlußrehaung des Ver- | shuldnerin im Ganzen eine Gläubigerversammlung | Haltepunkt Holländerdorf für den Den und do, 1876—92 des Gr. Bad. Amtsgerichts Lörrach: dorf ist zur Abna me von Winwendringen “tegen auf den S. Februar d. J.- Vormittags 10 Uhr, | Sepä>verkehr mit Stationen der Strede Raogasen— Amsterdam, Nott. : 169,70B |D<8 2 S (L. S.) A ppel. wona. zur R d gt Beschlußfassang der Zimmer Nr. 31, berufen. Czarnikau eröffnet. Gepä>stü>e ees ren Ver: s E f i iht Bielef elder St.-A. 379 Koukursverfahreu. Gläubiger über, die nicht verwerthbaren Vermögens- | Pr.-Stargard, lid L Kari i O n Hag prtgon pee Station erhoben |} Brüssel u, Antwp. « (8 T 181,25B Bonner do. Ta das Vermögen des Besitzers cines | |#ü>e der Schlußtermin auf den 15. Februar K S E : R Abfahrt der Züge von Holländerdorf findet do. do. s 4480,65G Boxh. Nummelsb. Dampfsägewerks Karl Hofmann A. zu Viern- | 1900, Vormittags UUx Uhr, vor dem Kön | 77645] Konkursverfahren. wie folgt, ftatt: ' Y Skandin. Plâge . S Breslau St.-A.80 heim ist heute, Bormittazs 10 Uhr, Konkurs er- | lien Amtsgerichte hierselbst, Kaiser Wilhelmfiraße 12, [ Das. Konkursverfahren über das Vermögen des 1 Richtung nah Czarnikau. penhagen ; 4111,95 bz do. do. 91 öffnet. Verwalter: Re<tcanwalt und Notar Balzer | Zimmer Nr. 7, bestimmt. Slußrehnung u | Gd fers und Kolonialwaarenhändlers Zug 542 S Uhr 22 Min. Vormittags 120,475 bz Bromberg do. 95 in Lorsh. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ¿um | Schlußverzeichniß nebft Belägen liegen auf der Ge- Cecittian Koll ‘u Kettwig v. d. Brücke wird S M : ‘0'32G N e Q 14 Februar l. J. Erste Gläubigerversauimlung und | xichts\hreiberei zur Einsicht offen. < erfolgter Abhaltung des Schlußitermins hierdur< T S T L 2 Oba [rel T Caffeler do. 68/87 allgemciner Prúfunsstermin Mittwoch. den 21, Fe- Düsseldorf, den 16. Januar 1900. mas ert g " Giiéhinng, dad: Rogasen. Ee Charlottenb.do.89 bruar 1900, Nachmittags Uhr. Ablauf Königliches Amtsgericht. au m2 g Cen, den 22. Januar 1900. Zug-543 . . 7 Uhr 31 Min. Bormittags on ; 163,25 bz do. 188 d A len I& angr 1900, - 61 vors, (77376) O, Nonfuröverfahren. n ded SIRen E R | 18 [da [420G bo. L. T. 1895 Großherzoglich Heiden aer <t Lor|<. n Lak Wollwaaren- O ü an E Ús Tetadien tes Me ist bei den betheiligten Stationen zu ers ° «e 181'35bB Coblenzer do.1886 (L. S.) Suppes, stelly. Gerichtsschreiber. händlers zu Forbach, wird nah eriolgier Ab- Gaftwirths Peter Jöhnk zu Rendsburg, iht | Bromberg, den 24, Januar 1900. 80,85G do. do. 1898 T7646 Konkursverfahren r Sr Grog 4 r dew unbefannt-n Aufenthalts, wind mangels Masse hier Königliche Eisenbahn-Direktion, Cztibuser do. Nr. 4424. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Kaiserlilzes Amtsgericht. T: den 18. Januar 1900.

z ats T4 i 77515 i : Selariss Sa E Ce R n F Veröffentliht: Der Gerichtsschreiber (L. 8.) He>el Köbnigli het Ämitögertht. 3. [ Le, Gültigkeit vom 1. Februar d. I. treten i M R Pläye || 100 Frs. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rehte- | [77377] Konkursverfahren. e: baial, Amiggerichts, | Vordofidentseh-Sähsishen Thiertartf Lrelt do. do. .| 100 Frs. anwalt Dr. Weinaart hier. Anmeldefrist und offener | Das Konkursverfabren über das Vermögen des Gerichis\:ei E D E UE ratsäge toiGen MULS, Bl v n nal: Jtalien. Pläye .| 100 Lire Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Februar 1900. Erste | Wilhelm Conrad junior, früher Spezerei- tadt Saat iderfaleen isenbaha- Direkt D a S éa do 2 Ba {100 Live Slthigrrvalumnlang: Diendtag, ben 20, Fo: | händler in Masse - Burbas, 19e Witth in | lt e Korterreeiiteer e Las Vmgen der | Sreen He Wu G Bh7 t Y Sl Peteoburg - 100 1 allge M o LEPDE » . ar os: Freitag, 2. März 1900, Vor: | emins dierzurŸ aufgehoben. offenen Bee R At ur Prüfung der nate | Séfishen Staatbaduen anderersen in a ee Y Warshau . | 100 R. Düfeldorfer do.76 mictoas 9 Ubr, L 45. Januar 1900 Forbach, den Ll Ses Aentgecidt E E L a R R e Sanger fen D D ; ; geridhts: 5 ÿ : - Februar N é ner wird mit Gültigkeit vom 19. Liarz d. ünz-Duk ] 5|9,72b l.Bankn. 1220,50 b A

A E E E P B L F0 dem Köaizlihen Amtsgerihtz hier, Potsdamerstr. 34, die Eattériuns zwishen Schübben—Zanow und RantDuk [2 rena rzBkn. 100Fr. 81,50 bz e do. 1899

L [77328] Konkursverfahreu. Zimmer 28, anberaumt. Dretden- Altstadt in dem genannten Tarif von 427 Souvereigns . oll.Bkn. 100 fl./169,70bz | Duisb.do.82,85,89

477319) Konkursverfahren. Jn dem Konkurdverfabren über das Vermögen | Spaudau, den 24. Januar 1900. in 472 km abgeändert 20Frs.-Stü>ke/16,26bz [tal Bkn 100Lr. [76,25 bz G

ifter, - i 1900. A M do. Ueber das Vermögen des Bauunternehmers | des Kaufmauns Paul Drunk in Frankfurt als Gerichtéséhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bro S éfkigliche Eiscubahu-Direktios, g G E NordBfn.100Kr/112.15B | Elberf. St.-Obl.

/ adt zu Oberhausea wird | g, O, ist zur Prüfung der nahträgli® angemeldeten E E c Sl Gold-Dollars|—,— Oest.Bk.p100Kr|84,60bzG | do. do. v. 99 C A E 1900, Nacmittags 45 Uhx, A L vecnaA Términ auf den 20. Februar 1900, [77368] Koukursverfabren. als geshäftsführende Vecwaitung- Imperial St.|—,— do. 2000 Kr.|84,60bzG | (Erfurter do. 93 L,

5 L G i; Ï ali s e E do. pr. 500 g|—,— Ruff.do. p.100 R}216,35 bz das Konfkuréverfahren eröffnet. Verwalter: Rechts- | Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amte á Iuräverfahren über das Vermögen des | - 216, Efener do. IV.YV. anwalt Fabry in Sterkrade. Anmeldefrist bis | gerichte hier, Oderstraße 53/54, Zimmer 11, an- Ma Bbedierg er (mers Diedrih Schoeumakers E iNtitel-Säbwelideutiäter Berkänds- do. neue. . . .16,21G | do. do. 500R.|216,35 bz do. do. 1898|:

ärz 190 te Gläubigerversammlung 12. Fe- L flcgg “ior D o c E G Flensbg. St.-A.97 L. Märi 900, Bormittags 10 Uhr. Prúfungs- | {Frankfurt a. O., den 23. Januar 1900. ju Verden. wirb na erfolgter Abhaltung vos M ERE E j Amer. Not. gr. —— _ Wll, Sehr, ranff.a.M.do.99 heemin vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer aynn, E E Aut 1000, S Ne drt Then Stablonen, Aardtner a e Sa ¿[70G [OMwe N F e/90. 20) | Frmstáblér do, 26 Nr. 15. am 12. März 1900, Vormittags | Geritsshreiber des Königlithen Amtsgerichis. 4. Froen, Königlich s Amtsgericht. 11. Staatsbahnen mit den ion do. Cp. ¿. N. Y.|—>— Nuss-Zollkupons 324,50bz | Glauauer do. 94/31

M L i in-Nt>ar-Bahn, Mannheim und as L 15, Febeuar 190A A 7 S Fe r La sowie Saar- Belg N.100Fr|—, ' Graudenzer do.1900/4 15. Febru k

St.A.97134 Solinger do. 99/4 Spandau do. 91/4

do. do. 1895 Stargarder do. 13 Stettiner do.1889 34 do. do. 94 Lee do. do. 99 Litt.P./3

G Stralsunder èo. ./4

5000—75 197 10 bz G Thorner do. .133 ./15000—100}97,10 bz G Wandsbe>. do. 91/4 Weimarische do. „35 Wiesbadener do. .34 do. do. 1882

3000—100/92.75B L€I.f. __ Ausländische Sons, Argentinis<e Gold-Arl LA do. do. kleine do. do. abg. do. do. abg.kl. do. innere ...,. do. do. fleine to. äußere von 88 do. do. 50082 do. do. 1002 do. do. : Barlettaloose i. K. 20.5.97 Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Bos3niscze Landes-Anl. do. do. 1898 R T arefterSt.- onv. fandbriefe. do, do. fkleine 3000—1%50/117,00 bz do. v. 1888 konv. 3000—300/108,50G do. do. kleine 3000—150/103,25G do, do. v. 1895 3000—150]99,30G f do. kleine 100—5006C/101,10bz j do. 1898 3000—150]96,50 bz G do. do. fkleine 3000—150186,70 bz Budapefter Stadt - Anl. do. tftädt.Spark. Buen. Aires Gold-Anl. 88 do. do, do. 5002 do. do. do. 1002 do. do. do. 208L —,— do. Stadt-Anl. 1891 41,30G bo, do. kleine x 41, 50B do. do. pr. ult. Jan. :41,40à,30bz Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 2%r 241561—246560 1.1.7 90,25 bz ee E L E 1.17 190,25bz r r. _— 4 | ar Nr. 61551— 85650/(6| 1.1.7 [90,25 bz do. NationalbankPfdbr.I.'6 90,90 bz do. bo. II.'6 90,90 bz Ghilen.Gold-Anl.1889 kl.| $4,60G 0. do. mittel! 84,25 bz G

do. do. große! —_,— Chinesische Staats Anl 5 162,10G 105.40G50rf.

O, do. 18956 98,20bG 25rf,

85,75 bz 85,75 bz 82,09 bzG 82, 50G 72,75 bz G 73,00 73,75 bz G 73,75 bz G 73,75 bzG 74,75 bz 166,10B

pad

Sn d OA

A t iÞ> b . . aaa 82n res OOïTP

Ss SBSSTSSTESE f

p O.

pk per pn t dere pem fra bark funk sre park per

P t f f f f fa

a La A ARALI I SOSS

piós junti dew: duke . . . . . . . . . . * . CRAEE t O

D Ap bei Ltt R Hs 1P i i jf jf Do Do F ba RCoOOO0

H “I Q

au 6

orweg. pa prr park jur OOOO7

d

do. do. 1898/3 Wittensr do. 1882 Wormser do. 1899

Bard 64.) r P bo

, u. Wa

. Pl. 6, n 4

E Ae

erdam 47, Berlin 51.

ris 33. St.

iP- j i p i j f b i =J DY D had punk jur C

. 2 f D E S M M: M D

1 P Do R I E f f pt bn fa Da DuO Fr jf E Lk Îrs fan Frs Ln ft La C jp je F F P j jf F j

p N O

(e)

Shwed

D,

bek jn punck bend pereò

Mi bi pre da pra pa d

93/10bzG 94256 lIl.f.

76 10 bz 76/90 bz

neue « «

do. neue « . Land{&ft!, Zentra! do. do. do, do. Kur- u. Neumärk. |: do. neue „.

do. .. e... Ostpreußische. . 1

0, S6

Pommershe .…. bo Sv ele 1000 j do. Land.-Kr. 10000-200/96,50G do. do. 2000--500/95 50G fie “ia

9,50 . "9

2000—>5 S Posenshe SVI-X 5000—500/101,60G t.f.| doe +8

000 do. Ser. C.

I =II=A W

S<weiz

st

Brüffel 4}. London 4. Pa

Wien 5. Italien. Pl.

5, brd pl J J bi pi b J bt bere pen pmk bnd O J J O O pn fern funk prndk jed jk QO J

BSOO DO Do DI DI bs

34/50 bz 8075 bz 75/80 bz

,

,

,

Crefelder do. Darmstädter do.97 Deffauer do. 91

do. do. 96 Dortmunder do.91

do. do. 98 Dresdner do. 1893 Dürener do. ky.93

. ._—: B E U É

» UeD - E L L E L R AE V Ln A s n E C e e USER Df lter iche paar iei Ea ata d Hi: E C S S C E R T Se E E L É Ca A M E ER T E ail E T Ea Ip Mie R R A E Es 3 R Pir isi B O E

P E E | T E

I-08 5 U R E D C 8ER 0 E S A I fm D D D D U L F fm Ds Lo M D U E E

O0 O R IDOOAHO CO R A E Et Bauk - Diskouto. Am

Pl. 63. Kopenhagen 6. Madrid 4.

O bi A bt J J J di jd pk prak

I O A

do. do. kleine's6 do. do. 1896/5

do. p. ult. Jan.| do, von 1898/43 riftiania Stadt - Anl. 4 Dänische St. -AnL. 1897/3 Dän. Landm.-B.-ObL. TV 4 do, do. IV'33 Dän. Bodkredpfdbr. gar. 31 Donau-Regulier.-Loole „5 Egyptise Anleibe gar. ./3 do. priv. Anl, . . 133 do. do. «s d do. do. fleine'4

do. do. pr. ult. Jan.!| 25 7 R do. Daïra San.-Anl. 9000—200/94,50bz Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. i E t le Hyp.-Anl. .

_—— 0.

5000—100/95,00G do. St.-Gis.-Anl. Gren er 15 S ite alizisde Landes-Anleihe Galiz. Propinations-Anl. Genua 150 Lire-Loose . . Gothenb. St, v. 91 S. A. Griehishe Anl. 1881-84 do, do. kleine do. kons. G.-Rente49/0 do. do. mittel49/6 g do. es atte Gei 0/0) fandbriefe. e O Meine Wo 2000—100|[—,— do. @old-Anl. (P..L)

V o. m 2000—75 [94 30 bz Q De D

5000—100]94 30 bz fors Stadt - Anl. „Pfb.C1.11A 1500 u.300|—,— Polländ, Staats-Anl. 96) do. do. GLIA,Ser. do. Komum.-Kred.-L.

IAZ4, ELII, UVHI : u. L1B, D u. 10 ./2000—75 [94 30bz Ital. ftfr.Hyp.O. i.K. 1.4.5

do. Pfd. Ll n.I114 2000— 100/9430 bz do. r er P do. XX] 5000— 100/94 30 bz do. do. Q 2 do. Grd. [1B4 n. LB4 2000—10C194,30 bz do. Rente alte 20000 u. 10006

ée roi dh a6 1 e Hanno dals 000—30 |—,— o. do. pr. ult. Jan. s dane ers.|3000—20 135,00G do. do. neue'4 Hefsen-Nafsau .. 3000—20 E 2 do. amorti . It. IV.'4 do. ¿le ./3000—30 |—,— Zütl. Kred.-B.-Obl. . 4 Kur- u. N. (Brdb.) 3000—30 [101,25G do, do, « « 3} do. do. .. ./3000—30 |—,— do. do. Gd Lauenburger . .. 3000—30 |—,— Karlsbader Stadt - Anl.) Pommersche 3000—30 |—,— Kopenhagener do. | do. vers<.|/3000—30 195,25G do, do, 1892 Posensche . . 3000—-30 [101,25G Lifiab. St.-Anl. 86 I. T1. do. «« « « (34 versh./3000—30 195,00G do. do, kleine Preußis@he ia A 3000—30 Luxemb.Staats3-Anl. v. 82 0 .. .. NhHein. u. Weftfäl. Sü#A do. Sälefilhe Sélaw.- Holstein. do. do.

13000—30 [94,80G Mailänder 45 Lire-Loose Ar:8b.-Gunz. 7 Augtbur s B „Pr.

© bt J

Do G D G if 0 S S Go Go 0 E I S S G L I U S D S o S s S o T S G O O

o. o. l do. landsch. neue do, do. do. do, do. Lit. A. do. do, Lit. À, do. do. Lit. A. do. do. Lit, O. do. do. Lit. C. do. do. Lit. C.|: do. do. Lit. D, do. do. Lit. D. do. do. Lit. D. S Ÿl3w.Hlft.L.Kr. do, do.

G o Uw

P P Po R Lo A je f f j f P E f j m F O O fa jf f ft l Fs k jim fen d

O

i 10000-200188,75 bz [lese do. 1886 zt

Ca fk fark Park Fur Punk Ferd C0 jf unk Fnd C fark fend fd ÎN

Oa

- A L ds und Staats- Papiere. Gr.Lichterf.Ldg.A.|34) E 7 : 7372 7375 ¿ ; d und Scheidt b. St. Ingbert der Pfälzischen Fon r Königlies Amtsgericht zu Oberhausen. E, S Konkursverfahren über das Vermögen der O E Konkureverfahren über das Vermögen des Eisenbahnen A für Langeiseutransporte in Dt. Rhs.-Anl. kv.|3}| 1.4.10/5000—200]99,00 bz Güstrower G

Wittwe Wilhelm Juopermann, Helene, geb. | Shuhmachermeisters Karl Heinri< Wartig | Frmangelung passender Langholzwagen bis auf do, 2 LeUN 10000. 98,90 bz do. 1897 vers

=I=J

[e L jk O

leber das Vermögen tes Vierverlegers August Rüttermanu, Juhaberin einerDampfschreinereci | iz Hartha wird nah Abhaltung oes Schlußtermins | weiteres wieder andere lange ofene Wagen unte do, i

: i | E Weeze, und deren minderjährigen Kinder: | pierdur< aufgehoben. tfrei tellung von Schußwagen verwendt Z N do, do. 1892/34 E Phever auen e er Redbtbanwalt | 1) Auna Gertrud, 2) Mes R * Waldheim, den 19. Zannar 1900. Je s x Preuß.Kons, À. kv. 34 versch, 000 10808 Haide dey 11950) abren eröffn. Arrest mi (3) aun, 4) Wilvelm, 5) Josef, 6) Gerhard, önigliches Amtsgericht. i urt, den 23. Januar 1900. d i ( Ds e e 7 Ca E E eaumlie: 7) E L era alle zu Weeze, is na Bekannt gemadt dur< den Gerichtsschreiber : O Königliche Eisenbahn-Direktion, E du at dad 100188,80G O h. 64 808 o U . y y n - o . . . . . | f Pt 18. Februar 1900. Gläubigerversammlung | $ 150 der Konkursordnung SÖlußtermin bestimmt Aktuar Garten als geschäftsführende Verwaltung, Badish St.Gij.A.

frift bis 18, auf den 22. Februar 1900, Vormittags leide 96,80G örter do. 97/34 eni DN 00, Do emiifas 10 Uhr, im Sißungsfaale des Rathhauses hierselost. [77383] [77654] i do. Anl. 1892 u. 94

2 « ; do. do. 96

Geldern, den 23. Januar 1900 as Konkuréverfahren - über das Vermögen des Norddecutsh-Schweizeris<her Eiseubahu- L: 1UO Uhr. d 95 Januar 1900 Königliches Amtsgericht. II, N N August Moritz Kuuziuanu in / verband. 5 : Day, Sn QEPREaUNeN, iglidh s Amtsgericht. O Hartha wird hiecdur< aufgeboben, nahdem der im | Mit sofortiger Gültigkeit werden für die Be- do. R: NRLULUNES MIIIRYE As [77316] Konkursverfahren. = Verzleichstermine vom 4, Dezember 1899 ang?nommene | förderung von Gil- und Frattftü>kgütern mit Her M rf bw. Lün, uis Das Konk aréverfabren über das Vermögen des Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vem | kunst ven oder Bestimmung nah Südfrankreich fol- : :

[77315] ofsbefißzers Antou Zocher aus Herms- | X; i i Lei UE tsäve eingeführt : Bremer Anl. 1887 mean Piena Dito Vega & Col i | orr Lad caftlns oeatang des Siehe |‘ Weldbel, de 2 Ine 1 Berlin nb -Dretder, Boi, latt Stidet F o 190

f 27 a., ift am 25. Januar 1900, | termins hierdur< auge oten. Königliches Amlsgerichk. ; “und von i do, 1892 Mochmittags f Ub: Ta s eröffnet. Ver- | Glogau, den 23 Januar 1900. Bekannt gemacht dur< den Serichtss{reiber : Aa E Centimes für 100 kg do 1893

walter : Kaufmann Adolph Bouveron in Stettin. Königliches Amtsgericht. Aktuar Garten. Genf transit (Grenoble) 2485 1249 1182 de 189€

Offener Arrest und Anmeldefcist bis 28, Februar (77385) R t C c (Marseille) 2208 1119 1076

- ; do, 1896 l l z a7 kursverfahren. ü â Arpvant) 2070 1061 1030 1909. Gläubigerversammlung am A7. Februar | “r, 2950. Das Konkurbverfahren über das Ver- eg Bn are Hive Is Vermögen der 2293 1113 1077 E

dg, l ì „_ (Lyon) i : ey 7 Maas 200 Mae. u T Ube, g möôgen des Schäftefabrikauteu Hermann e Frau L. Schiedt, verw. gew. Sack, geb. Feyer- Nähere Auskunft ertheilen die Abfertigungéstellen Ge Hen S S ties Ne. bo , hier wurde hente Ga eTOIOEee A End thei avend, hier, alleinigen Inbaberia der Firma Fr. | in Berlin Anh «Dresd. Bhof. do, do, G. 3.10.96 Stettin, den ‘95. Januar 1900. Schlußtermins und na Vollzug der Schlußverthci- L. Swhiedt hier, wird, nahdem der in dem Vergleih8- | Karlsruhe, den 23. Januar 1900. : do, fr. Verk Paske, Gerichtsschreiber lung aufgehoben. 1ermine vom 14. November 1899 angenommene Namens der betheiligten Verwaltungen : do. St.„Anl, 99 des Köuigl Amtsgerichts. Abtheilung 5. Karlêruhe, E e Bauart L Zwangsvergleich Bus I S Gr. Geueral-Direktiou der Staatseisenbahnen. Humbrg. St.-Rnt. Zan : TDEUSGE Ae ; 14. November 1899 bestätigt ist, hierdur< aufgegoben A iee E : [77314] VBekanutmachung. Gerichtsschreiber Großherzoglihen Amtsgerichts. | nd E Termin zur Abnahme der Schlußrehnung | (77518) 4 J Le E Ueber das Vermögen des Sattlermeisters und [77334] Kgl. Amtsgericht Leonberg den Benoit es O; Bera ie Rheini e De io 0E Materialwaareuhändlers Paul Meyer zu Das Sontautracfabeen ibe Pas Vermögen des | Vormittag r, vor e Ce s i) E Beleisdes L O Negenthin ¡s am 24. Januar 1900 das Fonlurs | riedrich Eisenhardt, Rathfelders Tochter- | © bik oufels, S S8 Sonne 1900. Selababr, i für ren Empfang von ledende E A veziahren eine e A peneldesrist bis 15 März mann, a M E tee E. gar Sai Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 1. Thieren desSlossen worden V E D \ T ä tec Abhaltun Schlußtermins un c , den 22. Januar x : s 1900. Eríte Gläubigeroelanmns M L E dem Vergieichötermine vom 16. Ottober 1899 | 773951 Konkursverfahren. As Eisenbahn-Direktion. M F do. 99 bruar 1900, Dor Lage e 1900“ Vor- | angenommene ZwangspergleiŸ durch rehtskräftigen | F dem Konkursverfahren über das Vermögen des Dis E d Ds MEERN Sn A E e Meceit mif Anze Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, aufgehoben. isters Theodor Karohl zu | [77519] o, kon}. Anl. 86 ‘mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anz-ige- 900 Schuhmachermeifter l ; Â deutsájer do, do. 90-94 Viliht bis 15. März 1900. Den 20. Januar 1 Sa Wirsitz ist infolge eines voa dem Gemeinschuldner Rheinis<-Westfälis<-Südwestdeutf „Alt.W.Ob. Woideuberg, den 24. Januar 1900. Gerichtsschreiber Scheyt k, gemahten Vorschlags zu einem Zwangsvergleicbe ; , Verband. 4 isen- .St.-Anl.69 Königliches Amtsgericht. L E Mergleihstermin auf den 17. Februar 1900, 1) Mit sofortiger Gültigkeit werden für Lange e S1é\. SL Rent. (77367) Ronfurbversahren: Vermögen des | Vormittags 94 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | sendungen im Berkche zwischen MENE G „Rud. Sh. (77333) MonkurOversahrm e | g e n e erau in ‘Wuxg: | seridte bierselbst anberaumt Preußejdhen Staakebabnen und den Stationen Lern, | Beinar S. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des De mich aa ier Abhaltuna des Schluß- rfiz, den 22. anna f J, m e N Prein- Giuliniwer! , K , . Rhe gêhafen a. Rhein - Giulin Brose ns E Teiddet termine hierdurh aufgehoben. (N. 29/999 Gerichtss{reiber des V hen Amtsgerichts. E Deälziltben Eisenbahnen sowte Bensheim u Han.Pr L Lüderitz zu Berlin, Heilig-geiststraße 38, ist zur | Mülhausen, den 18. Januar 1E: Darmstadt Hauptbahnbof der Main-Ne>arba dan Prov. NS.

e ï H r”; 4 au . 40 Abnahme der Schlußre<nung des Verwalters und Das Kaiserliche Amtsgericht Ermangelung passender Langholzwagen bis Ee E: YIIL, ‘-

ngen gegen das Shluß- Es : weiteres andere lange offene Wagen unter [ra ver ichniß ter bei ter Vertheilung ju berisibtigenden de, Bote Tarif- A. Bekanntinachungen freier Beiftellung von Schuywagen verwendet. Oftpreuß. Prh.- Tot erungen der Schlußtermin au} den 20, Februar | Das Konkursverfahcen über das Bermögen des isenb 2) Am 1. Februar d. J. treten Frachtsäge dE omm, ov. 2200 Vormittags 104 Uhr, vor dem König- | S- Littolf, Spezercihändler in Rülishcim, der deutschen Eisen ahnen. Aubnabmetacifs 16 (jôr Mixeraldlüstäade) vos | Posen, Prov. Ámtégerichte l hie: jelbit, Neue Friedridflraße 13, D es S A A t Neustadt a. d. Haardt nah Stationen der Dei! R Sf 9 Lichen Am e part., Zimmer Nr. 32, bestimmt. hierdur< aufgehoben. (N. 10/99.) [76561] Ausnahmetarif L (Holztarif). Elberfeld, Essen und Münster sowie nach der Station o do. Di Sia: den 22. Januar 1809 B Mülhausen, den 22, Januar 1900. Soweir in den Gütertarifen der Deutschen Eisen- | Dortmund der Dortmund-Gronau-Enascheder Gisen Rheinprv. ben es “Gerihtssreiber Das Kaiserlihe Amisgericht. bahzen für ihre Binnenrerkehre (ausgenommen den | hahn in Kraft. do. F.-VIL (s des Königlichen Amts erihis I. Abtheilung 81. E E E IE Er Binnenverkehr der Kiel - E>kernförde - iensburger Köln, den 25. Januar 1900. s atudis du Lit ti L [77370] Konkursverfahren. : Gisenbahn) uad für die deuts<zn Wchselverkebre, Königliche Eisenbahn-Direktion, 333 Koukursverfahren Das Konkursverfahren über das Vermözen des | eioschließli der Weiselverk-hre mit den auf deu!shem | ¿ugleic) namens der betheiligten Verwaltungen- N Konk A rfahren über das Vermögen des | Keiderhändlers Peter Friedrich Kirsch zu | Gebiete liegenden Stationen Niederländischer Cisen- S mes s Jultus Eifan, Berlia, Höchitestr. 4, | Mülheim am Rhein wird na erfolgter Avhalturg | bahnen, der A snahmetarif 1 (Holitarif) gilt, wird Geschäftelotal (Militär - Ausrüstungsgegen- | des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. mit Wirkung vom 1. Februar 1900 das Waaren- Verantwortlicher Redakteur: e: Georgentirchitr A Erbebung en M Ties Amitgeridit, Abth. L. “P boi e N Spoarif 11 genannt; Direktor Siemenroth in Berlin. Schlußrehpung des Verwalters und zur Erhebung von . 1e 5) Bai Bt c ; E Ellis wel E Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei ——— ; lau : E IEA E ind Verlag der Exp E der Vertheilung zu berü>sihtigenden Forderungen der | [77317] 4 2 d ) Holzstoff, Speiia! cenannt; | Oeu> der Norddèuishen Buchbruderei 1 nd Verla i : L e ; e 6 00, r- as Konkursverfahren ‘über daz Vermögen des 4) Holzwaaren, grobe (ausgenommen fol e au torddeuts AuG Nr. 32. do. 1 101,6G 1000f | Schöneb. G.-A. S TRE Ube, Ves Ven Konigiiden Amit: Malermeisters Seeabacd Brockhausen in Neu- | Hölzern der im Spezialtarif T bezeichneten Sorten), Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße 00bz tf! do, do, 9

En

S242 N N’ A I A A AAAZIBADADSI C E L E p E Es Er L E E P L L

0502 wr Go 0— E p gr n c E i T Sr L ded O A Faik fink R O

- . * D: D S D D D S S D P E M D D M G: D C0 S S S M . .* en N

Ddr Funk Fand Funk pri fd Perdk Jrr fend Pen Per Pr Jerk Jerk r [nb a O

nowrazlaw do. |3i| 1.4. Karlsruher do. 8613 | do. do. 89| Kieler do.

do. do. Kélner do. ä do. do. 5000—500] —,— do. do. 98 500196 ,40bz G Königs8b. 91 1-111 5000—5001—,— do. 1893 T-I11! 5000—500]—,— do. 1893 1V 10000-200/86,00 bz bo, L L d 5000—500/96,40G do.99Ser.L.u.lI.! 5000—500/96,40G Landsb. do. 90 u.96 5000—200/96,60G Laubaner do. II. 5000—200|—,— Liegnitier do. 1892 5000—200185,90bz G Ludwgsh. do.92,94 —_,— Lübeder do. 1895 Magdb. do. 91, V Mainzer do 91 do. do. 88 do. do. 94 Mannh. do. 1888 do. do. 1897 do. do 1898 do. do. 1899 Mindener do. .. Mülh., Ruhr do. do. do. 1897 do. do. 1899 München do.86-88 do. 90 u. 94 T0, 1897 do. 1899 M.Gladbacher do. do. do. 1899V. do. do. Münster do. 1897 Nürnb. do. IT. 96 do. 96— 97 do. 98S.I1L do, 98 S. [il do. 99 S. Li. Offenburger do. 95 - do. do. Piema sens do 95

do. do. Westfälische . do. Ls do, E do. IL Folge do, II. Folge Wityr. ritters{<. L. do. do. I B.

do, do. I. do. nen E Ae I.

bk pmk do N ZQ

e

i a O O D pi

G3 03 3 1 U

Po fut P b p En E bo bo bo j O D

D ps i F pf j ja p C S2 s Q O

_+— Pu

O0 O brr r

do. ritts do. do.

0/2000— t do. neulnds{.1. 0/2000—500 0/2000—200|—,— Sä. L.Cr. 114,2 | , do. do. 1, TA, T4, T, Fi, A, LESETI XVISL

E I L R E O þ D RARSEEE 2 L s

«Mom. .

T5 G5 Us I D 25 S U

Di jn j pem pur jperadk pern pre pemnk pern prr g D due Due (uth, dai daes Da S k pur jurk J I O O00

I be 2 —_—_ es S

wir Or O A O-A

J I 92 wr-w- bi pt jr DO dO D

Nb gi

—222 L.

L I w

wr N

N an M s A ho D:

Ag 1 f 2 2 A É: S O E

O

A H U L

f | | o S

'

P grie Mg f 2a A S E T A R RE E UES L

95 40G flL.f. 96,.70G

94,25 bz G 84,25 bz O

93/70G

OITCIZCTZE) funk park 0D

2 d Ds end dite jeh fee fd Haas Gd Funk fiele [Ps ded denk jen dene (fs

J =Y J

O

ed fer pri prnk pk frrrmb prrrck prnn pmk fer Pre D prr jrdk prr prrek Bat BeS S EY b B e wr

e fra Pk ermd O) fk pmk a] pur CLO fk p pk 7

In bnd pn brt fk pmk fmd pk pk pk nb rk drk fred jk jdk brd Pk prr prr Pk pk fk pmk mk fred fr DEHSSSS

A R R Dp nb

D Lad R P

wr

a A dO do d9

do S 16 15> G5 1 C5 fa O5 E

r wt

Fr frnk pad pk

wr Wr O O E E L E P C Obe detibrt bebt bet b-SLC C I,

A

Uo US Go f Lo S UI I US I f V5 UO U If 5 O U US S 1e Us U Na US US US > US UE UE US S US US E U wn

Q

m AeRs

1909 I | | I A E E C r O0 O

O

. . T

Laa

8

d Do n G 1E Br C5 Pn C I G5

bi O pi fi ark fd o O

-+— Ld SDNN B

irmaséns do. 99 osener do. L.u 11. do. do. 1894 TIL. otsdamer do. 92

gensburger do. Rh d d 91:92

eydt do.

Rirxdorf. Gem.-A. Rosto>kerSt.-Anl.

5000—200/94,60bzB ,

3000—30 [101 30G do. 10 Lire-Loo]e 5000—500/44 60bzB ,„ L v.67

./3000—80 |95,00G Mexik. Anl. 20400-10200 } o 3000—30 [101.30G do. do. at P E raun ofe G3 T. ger Loofe . 150 1120 09bz

3000—30 |101 20B do, do. 484] E {<.|13000—30 |—,— do. do, pr. ult. Jan. 3000—30 [101 25G do, do, 1890joi ./3000—30 [95,00 do. do. A8 18S ; do, do, 408.46} %

Neufchatel 10 Fr.-Leose.

übeder Loose 150 1|130,80bz c T.«LODjE . Meininger 74. i 12 |24,30G New Yorker Gald-Anl Oldenburg, Loose .|3 | 1.2 199 [128 50B Nord. Pfandbr. Wiborg I. Pappeuhm. 7fl.-L. M deo, i s vir Der Obligationeu Deutscher Kolonialgesellschaften. | do. Staats-Änleihe 88

S690 do. do. pr. ult. Jan. N er N do, do. 1899 große D. - Ostafr. Z.-O.[5 | 11,7 [1000—30€]106,60G kl.f. | do, mittel u. kl

300 1171,00G do. do, mittel

23,7 do. do. kleine 290 [Uo EOR do. Gtaats-Cisb.-Dbl.

O A pEpAtes bp ta

“e s ba La abt Et

do do j P f

He R f

R O SAASILAGS: DILIA DISIBY

S Q

A tpr ps drE P [s ps pri drk P-ShAdnk pes s] 2E: bel red el pa

[El | |

fra f is p f fk fl DO f pn F b G f b ao g N E E b fa [a fa GD Ôo O

=J Þ=d =J J

E Uo 5 S S Er V5 da G5 V5 P U5 UI U H 5 i e V E E SESE E SESE P E

G Se G | Woo: