1900 / 27 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Schwelm. Sandelsregister des Königlichen Amtsgerichts

Bei Nr. 339 des Gesellihaf Emaillirwerk undMetallwar ellschaft zu Pa mit Zweigniederla Breslau, Kölu und Schwelm fügung vom 11. am 13. Januar eingetragen worden :

Durch Beschlu 11. Dezember 189 21. Mai 1898 20. März 189 welches fh Akten befindet. Alle \caft erfolge Deutschen

ormen, welche

zu Schwelm. toreagitters F

énsabril,S owiß bei ift zufolge Ver- 1900 Folgendes

der Generalversammlung vom 9 ift an Stelle des Statuis vom

ein neues Gesellschaftsstatut getreten,

in Ausfertigung Blatt 59 bis 68 der Bekanntmachungen der Gesell einmalige Veröffentlihung im Reichs-Anzeiger und zwar in den- für Erklärungen des V d Aufsichtsraths im Statut vorgeschrieben

Senftenberg.

Fn unser Gesellshaftsregifter ist heute bei efellshaft in _ Gesellschaft mit beshräukter zu Petershain vermerkt gen worden : esellshafter vom 15. Januar Abänderungen des Gesellschafts-

tal ift auf 140 000 4 erhöht. find die Herren Anton Czulius, der Grubenbesizer Napoleon Zur rehtsverbindlichen ft und zur Firmenzeihnung \häftsführer beretigt.

nderten Gefellshaftsvertrages

st es jedem Gesellschafter jähriger Kündigung gestattet,

lt der Vertrag auf it dem Kalenderjahr zu-

woselbst die Thiemaun «& Haftuug““ mit dem Siye steht, Folgendes eingetra ch Beschluß d 1900 find folgende vertrages getroffen : Das: Stammkapi Zu Geschäftsführern Paul Thiemann und Most zu Kottbus bestellt Vertretung der Gesellscha sind zwei der Ge Die Dauer des abge ift auf 10 Jahre bestimmt Nach Ablauf diefer Z nach vorhergehender ein aus der Gefellshaft auszuscheiden. Erfolgt keine Kündigung fo giî weitere 10 Jahre verlängert. Das Geschäftsjahr fällt m

Senftenberg, den 23. Januar 1900. iglihes Amtsgericht. Solingen. Eintragungen im Handelsregister.

Abth. A. Nr. 7. Firma C. Friedrich Wald ift in C. Fried Julius Krat, Fabrikan Schleifer, beide zu Wa persönlich haftende Ge hierdurch entstandene o am 30. Dezember 1899 be der Gesellschaft sind nur Julius Kraß und zwar

Solingeu,

r. Krat & Söhne t, und Carl Gustav Krat, ld, sind in das Geschäft als sellschafter eingetreten. ffene Handelsgesellshaft hat Zur Vertretung Carl Friedrih Kray und für fich allein berechtigt. anuar 1900.

öniglihes Amtsgericht. 3.

Spaichingen. K. Amtsgerihht Spaichingen.

ter wurde heute eingetragen : ister für Gesellshaftéfirmen BandI1 M. Kupfershmid in Buchdruckerei, Buch- ibmaterialienhandlung : Die Gesell- folge Auëtritts des Gesellschaft d in Spaichingen aufgelöst ; die Gesellshaftsfirma erloschen. delsregister für Einzelfirmen Band I M. Kupferschmid

und als deren Alleininhaber: Redakteur in Spaichingen. Januar 1900.

Oberamtsrichter Goll.

Im Handelsregif

I. Im Handelsreg Blatt 11 unter der F Spaichingen, binderei und Schre schaft hat fih in Karl Kupferf Firma ist als

II. Im Han Blatt 154 die Spaichingen Kupfer|chmid,

Buchandlung,

Spandau. Bei Nr. 44 unseres Gesell eingetragen worden: Die Gesellschaft ift dur gegen Spandau,

chaftsregisters ist heut

A. Zolchow & Comp. Velten seitige Uebereinkunft aufgelöst.

16. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Spandau. Fn unser Handelsregister, Abtbeilung A, ist heut eingetrage

HandelsgeseUs{ch Velten: 1) Wi * 3) Ferdinand Fritz, Melchert, 6) Rob Gesellschaft hat ibrer Vertretung

n worden :

Weber «& C°, aft, als Gesellschafter: die Töpfer in lbelm Füllgraf, 2) Hermann Weber,

4) Wilhelm Liesegang, 5) Karl ert Albert Aloys I am 6. Januar 1900 begonnen; zu sind die Gesellschafter Weber und KFacob, ein Ieder für sich, berehtigt.

Spandau, 17. Januar 1900. Königliches Amtsgericht. Spandau.

In unser Handelsregister, Nr. 10 heut einaetragen :

Firma: A. Zolchow «& C°, Handelsgesellschaft, brikanten in Vel ard Zolcho Die Gese

Spandau,

Abtheilung A., ift uater

Velteu, ofene als Gesellschafter : ten 1) August Zolhzow, 2) Bern-

llshaft hat am 15. Januar 1900 be-

18. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Spandau, In. unfer Handelsregister, unter Nr. 11 eingetragen : Firma Johannes Johannes Beyer, Zivil-Ingenieur, 19. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Stadthagen.

Im Handelsregister des Fürst Stadthagen ist am 23. I zar Firma Hermauu Storch

Abtheilung A., ist heute Beyer, Spaudau, Spaudau,

lien Amtsgerichts 1900 auf Blatt 67 zu Stadthagen ein- Firmeninhaber: Kaufmann Hermann Storch zu Stadthagen.

ra des Kaufmanns Hermann Storch zu Stadthagen if} erloschen.

jeshâft if dur& Vertrag vom 22. Januar 1900 auf den jeßigen Firmeninhaber ükergegangen.

c

Stadthagen. [77993]

Im Handelsregister des Fürstlihen Amtsgerichts Stadthagen ift am 23. Januar 1900 auf Blatt 75 zur Firma F. C. Aprath Söhne zu Stadthagen eingetragen:

Firmeninhaber :

1) Kommerzienrath Theodor Apratb,

2) Wittwe Clara Aprath, geb. Lange,

3) Theodor Aprath, minderjährig,

4) Kaufmann August Koller, sämmtlich zu Stadthagen wohnhaft.

Die offene Handelsgesellschaft ist durch Vertrag vom 11./15. Januar 19€0 aufgelöst und unter den in der Spalte „Firmeninhaber“ Benannten eine neue ofene Handelsgesellschaft unter Beibehaltung der bisherigen Firma und unter Uebernahme der Aktiven und Passiven der bisherigen offenen Handel8- gesellshaft, abgesehen von den in Ziffer 3 des vor- RRROn Vertrages enthaltenen Ausnahmen, be-

ndet.

: Zur Vertretung der Firma sind nur die Gesell- schafter Kommerzienrath Theodor Aprath und Kauf- mann August Koller und zwar jeder für sih befugt.

Die Prokura des Kaufmanns August Koller zu Stadthagen ift erloschen. i

Die neue Handelsgesellschaft hat mit dem 1. Ja- nuar 1909 begennen.

Stettin. [77853]

In unser Handelsregifter Abtheilung B. ift heute unter Nr. 12 bei der Kommanditgesellschaft auf Aktien in Firma „Stettin-Riga'er Dampfschiffs- Gesellschaft Th. Gribel“ mit dem Sihe zu Stettin eingetragen, daß der Gesellshaftsvertrag vom

15. September

"s Dito 1874 am 21. Dezember 1899 neu

festgestellt ift. Hervorzuheben ift:

Die Firma is geändert in „Stettin-Rigaer Dampfschiffs - Gesellschaft Th. Gribel Kom- mandit-Gesellschaft auf Actien.“ /

Gegenftand des Unternehmens ist die Einrichtung und der Betrieb einer regelmäßigen Dampfschiffahrt zwischen Stettin und Riga. A Der persönlih haftende Gesellshafter erhält für Haltung des Bureaus und seine Geschäftsführung ¡wei Prozent Korrespondenz- Provision von der Brutto- Fracht für Güter und den Passagiergeldern außer der gewöhnlihen Provision für Expedition des Schiffes ia Stettin.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch einmalige Einrückung in den Deutschen Reichs-Anzeiger und die Düna-Zeitung in Riga. Der Vorsigende des Aufsichtsraths beruft die ordentlihe Generalversammlung spätestens im Monat April in der vorstehend angegebenen Form mindestens zwei Wochen vor dem Taze der Versammlung. Stettin, den 18. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 15.

Stoip. Beckauutmachuung. [77854] Die “Curs „Franz Dollega““ Ort der Niederlassung: Stolp und als ihr Inhaber der Kaufmann Franz Dollega, hier, sind heute in das Handelsregister bier eingetragen worden. Stolp, den 23. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Strassburg. Befanntmahung. (77855] Heute wurde in das Gesellshaft3register Bd. VIIT unter Nr. 213 die Firma: Niederrheinische Werk- zeug-Gesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sie in Straßburg i. E. ein- getragen. Gegenstand des Unternehmens ift der Ankauf, Verkauf, Betrieb und Vertrieb von Werkzeugen ver- schiedener Art, \fowohl im Fnland als im Ausland. Das Stammkapital beträgt: 100 000 M Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 15. Januar 19C0. Die gerichtliche und außergeritlihe Vertretung erfolgt durch einen Geshäftsführer, welcher dur die Gesellschaft bestellt wird. Als Geschäftsführer wird der Buchhalter Albert Higer, wohnhaft in Straß- burg, ernannt. Die mit dem 15. Januar 1900 be» gonnene Gesellschaft endigt am 31. Dezember 1900; dieselbe verlängert sich jedoh jedesmal für ein weiteres Fabr, wenn nicht bis zum 1. Oktober seitens eines Gesellschafters die Kündigung der Gesellshaf1 bis zum 31. Dezember nahber erfolgt ift. Straßburg i. E., den 20. Januar 1800. Kaiserl. Amtsgericht.

Suhl. [77856] In unser Handelsregifter, Abtbeilung A, unter Nr. 3, woselbst die Firma „Chr. Sittig's Wittwe in Suhl“ eingetragen teht, ift beute als Inhaber der Firma der Kaufmann Friedrih Sittig zu Suhbl mit dem Hinzufügen eingetragen, daß derselbe das Handelsgeschäft von der isherigen Firmeninhaberin erworben hat und daselbe wit deren Einwilligung unter unveränderter Firma fortführt. Suhl, den 24. Januar 1900.

Königliches Amtsgerickt.

Thorn. [77857]

Das Handelsgeschäft „G. Soppart“ in Thoru hat der Maurermeifter Hermann Soppart in Thorn auf Grund des gerihtlihen Pachtvertrags vom 15, Januar d. Js. bis zum 1. Juli 1904 über- nommen und führt das Geschäft unter bisheriger Firma fort. Die Prokura auf ihn ift erloschen, Thorn, den 25. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Triberg. BSBefauntmahung. [77858] Nr. 845. Zu O.-Z. 280: Firma R. Zähringer und Söhne in Furtwaugeu, Firmenregister Band 1, wurde heute eingetragen : Die Firma is} erloschen. Triberg, den 16. Januar 1900.

Großh. Amtsgericht. Diez.

Unna. [77859] In unserm Gesellschastsreaister ift bei Nr. 102, wo das Rheinische en 8ros Lager Joseph Wallach mit dem Sitze zu Unna eingetragen steht, in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt: Der Kaufmann Joseph Wallah if aus der Gesellschaft ausgeschieden. Eingetragen zufolge Ver- fügung vom 24. Januar am 24. Januar 1900. Uuna, den 24. Januar 1900.

Königliches Amtsger!ht.

der Vorstandsmitglieder Wünsch die bish Mayer zum Verein

Nachm., das Konkurs- lter: der Käufmann Erste Gläubigerver- Ernennung eines anderen Ver-

g - eines Gläubi eraus\{hufses,

ohann Hefele und Johann orstandsmitglieder Johann svorsteher und Kaspar Hasenmüller zu seinem Stellvertreter, dann der S i Grimm und der Ockonom Josef Pflanz, Belzheim, zu Beisigern gewählt. Neuburg a. D., den 17. Januar 1900. K, Amtsgericht Neuburg a. D.

Gerthe ist heute, um 5 Uhr eröffnet. Konkurs mann in Bochum.

Sobernheim.

Durch Vertrag vom 10. Januar 1900 haben die einrich Frohn, Uhrmacher und Gold- und Luise, geb. Thelen,

ge und zukünftiae Vermögen d

orbehaltsgut erklärt. üm dgen: Frau gehören: das unabgetheilte Viertel

Hastsumme if auf 5 K 50 4 für jeden

en Mitglieds Friß Altgandersbeim für 1901 in den Vorstand

ten 17. Januar 1900. liches Amtsgericht. Gelpke.

ntheil erhöht. i Stelle des ausgeschieden {i ist Wilhelm Bethe eit bis 31. Dezember

des biesigen G-sellscha Nöchling’sche Eisen- u llschaft mit beschränkter Haftung, daß der Fabrikant Hermann Roch- ¡um weiteren

demselben ertheilte

en 15. Januar 1200. Königl. Amtsgericht.

Walsrode. In das hiesige - Handelsregister A. Blatt 1 und 2 eingetragen: Die Firma H lafsungsorte mann Hermann

ftisregisters i nd Stahl- | Eheleute H arbeiter in Soberuheim, vereinbart : z Alles gegenwärti Ebefrau wird zu V wärtigen Vermögen der Summe von 3000 Erbantheil an dem zu Düsseldorf „an straße“ gelegenen

bei der Firma werke, Gese vermerkt worden, zu Karlshüitz bei Diedenh \häfteführer bestellt und die Prokura erloschen ist. Völklingen,

sammlung zur event. walters, zur Bestellun chlußfafsung über die im genstände und zur

2x Uhr, das

e Arrest erlassen. Kon ilhelm Schumann hier. frift bis zum 8. März versammlung am 22 mittags 11 Uhr. Prüfungstermin a 1900, Vormittags 11 Uhr.

den 26. Januar 1900.

:s Amtsgericht A. Abth. 8.

fursverwalter: Kaufmann und Anmelde- - Erfte Gläubiger- Februar 1900, V m 22. März

bezeihneten Ge fung der an- gemeldeten Forderungen Vorm. 11 Uhr, auf Z jeihneten Gerichts. und offener 4. März 1900.

Bochum,

gewähtt ; Gandersheim, O De

eine b e baare immer Nr. 33 des unter-

der Forderungen est mit Anzeigepflicht bis zum

den 25. Sanuar 1900. Königliches" Amtsgericht.

Bekauntmachuug. Ueber das Vermögen - des Schmidt zu Cassel, am 25. Januar

Ostrowse. Anmeldefrist

Die von der Genossenschaft „Spar- und Dar- eingetragene Genofsseu- räukter Haftpflicht, ekanntmachungen n zu unterzeih

der Flinger- tragene Ecwerbsgef Magdebur allen im Betrieb des Geschäfts bis zum 1906 begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen und mit dem gesammten Waarenlager, all räthshaften und Werkz haltungê-, Shmuck- und von 3673 4 Die Ehefrau tr des ehelihen Aufwands bis zu Sobernheim, 24. I

lehunskafseuverein““, schaft mit unbes kow aus3gehenden Vorstandsmitglieder Landwirthschastlihe aufzunehmen.

des aus dem Vorstande der Calecar- d Darlehnskasse, eingetragene mit unbeschränkter Haftpflicht auunternebmers WilbelmSchweinem ndant Fritz Bettiray zu Cal

den 17. Sanuar 1900. Königliches Amtsgericht.

Goch. An prets par- uin Körber mit dem Nieder- senschaft sind von drei shorn und als Inhaber der Kauf- Körber daselbst. Walsrode, den 23. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

nen und ina das Genossenschaftsblatt in Nu

Ostrowo, den 25. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren.

. 4523. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Karl Sternberg hier wurd? heute, 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffn verwalter: Rechtsanwalt Dr. W meldefrist und ofene 20. Februar Dienstag-

verschiedene Kleidungsftücke im ägt zur Bestreitung 1800 M jährli bei. anuar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Vereins - Register. Bekauutmachung.

1 des Vereinsreaisters is eingetragen: Creditreform Köln mit dem Sitze in | vom 18 Dezember 1899. Justizrath Carl Jacob Eich- Köln, Carl Adler, Hosdekora- Köln, Peter

car gewählt Händlers Jakob

25, ift auf dessen 1900, Nachmittags - 12 Uhr das Konkursverfahren eröffnet Sekcetär Hartwig

8. Februar 1900. die Beibehaltung die Wabl eines anderen V die Bestellung eines Gläubiger- aus\{chu}ses und eintretenden Falls über die i Konkursordnung bezeichneten Gegenstän Mittags 12 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderunge 1900, Vormittags 10 Uhr. Caffel, den 25.

Nacbmittags

t hier. An- #ff mit Anzeigefrist bis Erste Gläubigerversammlung : 20. Februar 1900, Allgemeiner Prüfungstermin : 2. März 1900, Vormittags 9 Uhr, vor Amtsgericht hierselbst, Zimmer Nr. 2.

den 25. Januar 1900.

chtsschreiber Gr. Amtsgerichts:

Mohr.

Mittelgafse

worden. Konkursverwalter : Privat- bier. Anmeldefrist bis zum 12. M Arrest mit Anzeigepflicht bis

Termin zur Beschlußfassung über des ernannten oder walters, sowie über

Reutlingen. In das Genossenschaftsregist wurde heute zu der unter Nr. „„Darlehenskafsenvere U. H.“ eingetragen vom 21. Dezember scheidenden hausen, der den Vorstand gewählt. Den 19. Januar 1900.

K. Württ. Amtsgericht Reutlingen.

Landsgerichtsrath: Muff.

Rheinbach. In der Generalversammlung des Arloffer Dar- eingetragene Genofseu- fter Haftpflicht in Arloff, Dezember 1899 iff an Stelle des ausge- elm Voussem zu Kirspenih der Grubenauffeher zu Kirspenich, als wählt worden. 20. Januar 1900. Kal. Anitsgericht.

® andelsregister ist heute. zu e Firma Wilhelm Sarcander zu Warin, in Spalte 3 eingetragen : Die Firma ist erloschen. Wariu, den 23. Januar 1300 Der Gerichtsschreiber :

Wehlau. Bekann Zu Nr. 29 unseres Ge Firma Verbl

Bekanntmachuug. Genossenschaftsregist

Seit der Genera 1900 besteht die

rin. In das hi Nr. 89, betire

er Band ITI1 Vormittags

7. eingetragenen Firma in Ohmenhausen, e. G Fa der Generalversammlung 1899 wurde an Stelle des aus- Grimm, Wirths Gemeinderath Martin Hoch daselbst in

gister betr.

lung® vom 14. Januar orstandshaft der Genossens{aft : Rehau eingetrageue Genofssen- it beschräukter Haftpflicht aus folgenden

) A Vogel, Porzellanschleifer,

r 1900, Bernhard Wölfel, Nagelschmied, 11. Vor- ftand für 1900 u. 190 3) Erhard Georgi, 1900 u. 1901,

S hulge. Mannheim,

tmachung- fellschastsregisters ift bei der end- und Formsteinziegelei K Nuhr, Gesellschaft mit beschrän zufolge Verfügung Stelle des ausge Brust der Kaufmann berg, Kneiphöfsche Langga Geschäftsführer und Arthur Malkwiß raths war, von ebend bestellt ift.

Wehlau,

Der Verein in Ohmen-

Köln. Die Satzung i Den Vorstand bilden: hol, Rechtsanwalt, teur, Köln, Brandts, Bubdruckereibesißer, Köln, 20. Januar 1900 Königliches

Genossenshhafts- Register.

Berlin.

In unser Genoffens jetzt Nr. 10: „Louise schaft, Eingetragene Haftpflicht

de: 10. Fe- Termin zur n: 17. März

1. Vorstand bruar 1900, Konkursverfahren. das Vermögen Leander Sartori in Kap nuar 1900, Nachm. 3 Uhr, öffnet, der Kaufmann A zum Konkursverwalter ernann die Anmeldefrist bis 15. der Gläubigerversamml Samstag, bestimmt worden. . Schwarzw., 25. Januar 1900. richtosYreiber E Gr. Amtsgerichts:

Adrian Graven, Kaufmann, Köln-Ehrenfeld.

Amtsgeriht. III 1.

des Barackeuwirth8s pel ist heute, am 25. Ja-

anuar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

ffnungsbeschlufß. der Weinwirthin Anna Amtsgericht 1900, Vormittags 8 Uhr,

Verwalter: Bankagent Offener Arrest mi

fter Haftung von beute eingetragen, schiedenen Geschäftsführers Otto Arthur Malkwiß in Königs- fe Nr. 12 wohnhaft, ¿um Stelle des Kaufmanns bisher Mitglied des Aufsichts- Brauerei-Direktor Wilhelm Hinte aselbst zum Mitgliede des Aufsichtsraths

den 23. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Oberdruer, I. Kassier für

4) Friedrich Volkmann, Porzellanmaler, führer für 1900,

5) Kleophas Ahne, Pozellan führer für 1900 u. 1

6) Joseph Zebish, Porze für 1900

das Konkursverfahren er- rthur Lender in Lenzkirh t, offener Arrest Februar und erster ung und allgemeiner den 24. Februar

[77721] Konkurserö Ueber das Vermögen in Erlangen

Erlangen am 24. Januar Konkurs eröffnet worden. aestner in Grlangen. bis Mittwoch, 21. Februar 1900. ldung der Konkursforderun März 1900. Wahltermin zur über die Beibehaltung des eines anderen V eines Gläubigeraus\{u bruar 1900, Sigungsfaale. Der a auf Mittwoch, 14.

lehnsfkasseuvereins ,

t uubeschrän

LORfE me yom Kal.

g maler, 11. Shrift- llanmaler, Unterkassier 7) Johann Hager, Maurer, Unterkassizr für 1900.

n 20. Januar 1900. K. Amtsgericht.

: Prüfungstermin auf schiedenen Wilh V. 9 s Jakob Thorn, E Ube Beisitzer neuge

Rheinbach,

haftsregister ist bei Nr. 24, tishe Schornfsteinfegermeifter- Genossenschaft mit unbeschränkter Folgendes eingetragen wörden : Schmwandtike is aus dem Vorftand aus- Liebig in Berlin ist Vorftandé- *“ Berlin, den 24. Januar 1900. eriht I. Abtheilung 88.

gen bis Diens- Beschlußfassung oder die Wahl über Bestellung fes am Freitag, 16. Fe- s 3 Uhr, rüfungstermin wird März 1900, Nachmittags im Sitzungssaal, bestimmt.

SFanuar 1900.

\hreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Lauk, Kgl. Ober-Sekretär.

Bekanutmachung.

des Kaufmanns Adolf Karmarschstraße 15 (Privat- ist am 25. Januar 1900, vom Königlichen Amts- Abtheilung 4A., das Konkurs- Konkursverwalter: Rechtsanwalt Babnhofstraße Offener d Anmeldefrist bis zum rsste Gläubigerversammlung : den 14. Februar 1906, Vormittags hiesigen Gerichtsgebäude, Zimmer Ib Mittwoch, den 8 10 Uhr.

Werdau geschieden. Albert mitglied geworden.

Königliches Amtsg

Bitburg. Im hiesigen

Herforster Darl

H. ift das ver

Bekanntmachung.

Das K. Amtsgeriht Nürnberg h nuar 1900, Nachmittags mögen des Baumeister Nürnberg, Sw verfahren eröffnet. Dr. Dormigter offener Arrest m äubigerversammlun 900, Vormitt. Uhr, Samstag, 10.

Kirchberg, HunsrücK. In das Genossenschafts3r Nr. 2 zu: „Laudwirthscha Schöuboru— nossenschaft m Schöuboru einget lieder Heinri stoph Wilbert, als Stell als Schriftfübrer, Jacob Georg und Facob wiedergewählt, der Heinrich is als Vorstandsmitglied ne Wickert aus Schönborn ist aus Kirchberg (Hunsrück Königliches

Stettin.

In unser Gen Nr. 24 bei der ländliche Spar- b. H.“ mit getragen: Für Otto Dittmer zu gewählt. Stettin, den Amtsgerit. Abth. 15.

Straubing. Bekfauntmachung.

In das Genossenscha tragen der Darlehens gemeinde Lam, Lam. Gegenstand de Statute vom 21. Januar m Geschäfts-

. 705 des hiesigen Handelsregisters ift daß am 20. Januar 1900 ft Ringer & C°_ mit ichtet worden ist und daß ter die Kaufleute Bernhard Ringer in Werdau und David Präger in Plauen find. Werdau, den 26. Januar 1900. Königliches Amts Schubert

ist heute unter stlicher Consumverein -Oppertshausen eingetragene Ge- it unbeschränkter Haftpflicht“ zu Die Vorstands- ch Jacob Mohr, als Vorsitzender, vertreter, Heinrich Peter Facob Auler, Heinrich Weirich sind Scherer aus Schönborn Der Peter

den 16. Januar 1900: Amtsgericht.

ossenschaftsregister ist heute unter Nachmitt Genofsenshaft „Stolzenhagener und Darlehnskafse, e. G dem Sige zu Stolzen

den ausgeschiedenen Otto

beute eingetragen worden, die ofene Handelsgesellscha ge in Werdau err

at am 25. Ja- über das Ver- 8 Johaun Friedlein in traße 56, das Konkurs- Konkuréverwalter : Rehtsanwalt Anmeldefrist und it Anzeigefrist bis 28. Februar 1900. a: Samstag, 24. Fe- und allgemeiner März 1900, jedesmal im Zimmer Nr. 41

%5, Januar 1900. schreiberei des Kgl. Amtsgerichts. (L. 8.) Avril, K. Ober-Sekretär.

hagen ein- Grensing ist Stolzenhagen in den Vorstand 92. Januar 1900. Königliches

deren Gesellschaf Genofsen\schaftsregister bei Nr. 7: euverein e. Borstandsmitalied Linz gelö\cht und als solches der Johann Streit

Herforft heute eingetragen worden. iglihes Amtsgerich

ragen roorden : Erlangen,

in Nürnberg.

BVitbur , Kön Ueber das Vermögen

Drave in Haunover, wchnung Detmoldftraße 1), Nachmittags 12 Uhr gerichte Hannover, verfahren eröffnet. Dr. Woltereck in Hannover, Arrest mit Anzeigepflih Februar 1900. Mittwoch, 10 Uhr, Nr. 126. Prüfungstermin dase »/, März 1900, Vormittag Haunuover, den 25. Sanuar 1900. Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A.

Bekanutmachung. des Kaufmauns Ferdinand Louifenftraße 1, s 12 Uhr 25 M

900. Werden. t. Abth. 2. Fm Handelsregister A. HScyn Werden a. ber Architekt und Bauu

zu Werden a. d. Nuhr am

den 25. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

WolsenbüttelL. Fn ‘das hiesige Handelsregister für Aktiengesell-

vormals Fr. Zickerick“ Schnackenberg is durch

Prüfungstermin: Vormitt. 93 Uhr, des biesigen Justizg Nürnberg,

er wurde heute einge- fassenverein der Pf H., mit dem Siye in 8 Unternehmens ist, nah dem 1900, den Mitgliedern und Wirthschaftsbetriebe eldmittel in verzinslihen Darlehen zu zu geben, müßigliegende dann ein Kapital unter Förderung der

ist unter 1 Firma d. Ruhr und als nternehmer Alfred Heyn %. Januar 1909 ein-

Blankenheim, Eisel. Bekanntmachung. In unser Genoffenschaftsregister ist heute bei Nr. 11: Toudorfer Spar- verein, eing beschräukter eingetragen :

e. G. m. u.

und Darlehuskafsenu- i etrageue Geuossenschaf die zu ihre nöthigen G beschaffen, sowie Gelegenheit Gelder verzinslih anzulegen, Namen „Stiftungsfond“ zur sverhältnisse der Vereinsmitglieder anzu- tungsfond foll stets auch { in der festgese nung für den Unterschriften der Zeich- Die Zeichnung erfolgt rstandes, jedo genügt d darunter die Unter- zwei Vorstandsmitglieder. fanntmacungen sind durh zwei Vor- wenn fie vom Vorstande enden -des Aufsichtsraths, und im Straubinger Mitglieder des Vor-

) Kind8müller, Sebastian, Lehrer in einsvorsteber, 2) Geiger, Franz Xaver, Posthalter in Lam, dessen Stellvertreter. 3) Stöberl, Frani, 4) Lemberger, Iosef, Reitmayer,. Josef, ‘fte der Genossen steht während its Jedem zur Einsicht offen. den 23. Januar 1900. K. Amtsgericht.

Bekanutmachunug._ enofsensaftsregister ist am 15. Ja- ie durch das Statut vom 7. Januar 1900 errichtete Genossenschaft u „Gluchower Verein“ eing beschränkter Gluchow cingetrag

Gegenstand bes Wirthschaft und des Dur@führung aller - zur Maßnahmen, insbeso der wirtbschaftlihen saß der Wirthschaft

Die Bekanntmachungen der unter dzr Firma mit der Unter drei Vorstandsmitzli vorsteher oder dessen Steliv verbindlihe Erklärungen ent aber durch den Vereinsvorst

Kosehmin. nuar 1900 d

t mit un- Haftpflicht zu Tondorf Folgendes

dentlichen Generalversammlung der Ge- Fanuar 1900 wurden die aus- eph Thelen und Peter Joseph stand wiedergewählt; Jacob den Vorstand

Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Offenburg wird heute, ttags 412 Uhr, das Kon-

Der Ge\chäftsagent Georg zum Konkursverwalter ernannt. sind bis zum 15. Februar 1900 Es wird zur Be- eines anderen Verwalters, tellung eines Gläubigeraus\{chufses tretenden Falls über die in § 132 der Konkurs- enstände auf Samstag, deu , Vormittags 9 Uhr, vor Gerichte Termin anberaumt.

00 6h. Amtsgerichts :

der Firma Darlehnskafsen etragene Genossenschaft mit un- Haftpflicht mit dem Sige zu en worden.

Unternehmens ift: Erwerbes der Mitglieder und Erreiung diefes Zwedcks ndere vortheilhafte Betriebsmittel und serzeugnifse.

fsenschaft erfolgen schrift voa wenigstens edern, darunter dem Verei ertreter, sofern sie rechts- halten, in anderen Fällen i eher in dem Landwirth- Genoffenschastsblati zu Neuwied oder welches als Rechtsnachfolger de8-

Ludwig Bechmaun in am 25. Januar 1900, V kursverfahren eröffnet. Kreß in Offenburg wir Konkursforderungen

bei dem Gerichte anzumel \chlußfa}ung über ber dié Be

nossen vom 21. scheidenden Karl Jos Schroeder in den Vor Meer ist, zuglei als Vorsitzender, in

(Eifel), den 26. Januar 1900. öônigl. Amtsgericht.

schaften ist bei der F Wirthschaft „Metallwaarenfabrik, Blatt 48 heute eingetragen : Der Ingenieur Gustav Tod aus dem Vorstande aus8geschieden. el, den 26. Januar 1900. Herzoglih:s Amtsgericht. Lohmann.

eln. Dieser Stif Auflösung der Genossenschaf erhalten bleiben. folgt, indem der Firma die hinzugefügt werden. durch drei Mitglieder des Vo bei Anlehen von 500 # un zeichnung durch offfentlihen Be standsmitglieder zu zeihnen, ausgehen; durch den Vorsiß wenn sie von diesem ausgehen, Tagblatt bekannt zu machen.

neu gewählt. Hebung der Blankenheim

Wolfenbütt : Ueber das Vermögen

Manu in Haunover, 96. Januar 1900, Nachmitta vom Königlichen Amtsgerichte das Konkursverfahren. eröffnet. anwalt Poppelbaum in Hannover, Offener Arrest mit Anzeigepflicht ldefrist bis zum 19. Februar 1900. Erste Prüfungstermin: Mou- Vormittags

Beschaffung günstiger Ab

BraunfselIs.

Bei dem Darlehns- (Œ. G. m. u. nossenschaftsregister

Heinrih S

ordnung bezeihneten Geg 24. Februar 19 dem unterzeihneten Offenburg, den 25. JIanu Gerichtsschreiber des Gro

und Sparkafsenverein zu H.) ist heute in das Ge- eingetragen worden, Vorftandsmitglieds cheidt Heinrich Diet zu Leun zum V andsmitglied gewählt worden ist. Braunfels, den 24. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Darmstadt.

In unserem Geno Eintrag betr. die eingetragene Geno

Hannover,

WyK.

In das hiesige Handeléregister Abtheilun am beutigen Tage unter Nr. 1 Firma: Nis Okkens Kaufmann Nis August Okkens in

Wyk, den 18. Januar 1900.

Königl. Amtsgericht.

verwalter: Rechts

eingetragen di ausgeschiedenen

und als deren In dA und Anme

Gläubigerversammlung und 10 Uhr,

Haunover, den 26. Januar 19C0. Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts. 4A,

Konkursverfahren.

den Nachlaß des am 16. Januar 1900 Schuhmachermeifters elde ist am 24. Januar 1900, das Konkursverfahren eröffnet. ihts\{hreiber August Luge zu Hafsel-

Konkursverwalter ernannt. s zum 10. Februar 1900. s zum 10. Februar 1900 Gläubigerversamm- 20. Februar 1900, vor Herzoglihem Amts-

annar j gt erzoglihen Amtsgerichts. Schreinecke, Reg.-Gehilfe.

Konkursverfahren. das Vermögen des Kleiderhändlers aber hier, Weißgerberstraße Nr. 23, ift anuar 1900, Vormittags 114 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter i Selke hier, Fleishbänkenstraße für die Konkursforderung 1900. Erfte Gläubigerver termin den 20. Februa

Februar 1900,

Lam, Ver- im biesigen Gerichtsgebäude, Zimmer

{aftlichen demjenigen Blatte, selben zu betrachten ift Der Vorftand be errmann Ztmmermann, eter und dem Landwir \ämmtlih zu Glu

Die Einsicht der

]

Veber das Verm Johauun Schuster 23. Januar Konkur3verfahren eröffnet. nungsfteller A. Parusse zum 10. März

93. Februar 1900. Dieustag, tags Di Uhr. 6, April 1900, Oldenburg, 1900, Januar 23. Großherzoglies Amtsgericht. Veröffentlicht: Ahlhorn, Gerichts

ögen des Badeanstaltsbefitzers in Oldenburg, Blumenstr. 21, 1900, Nachmittags 5# Uhr, das Verwalter: der Oldenburg. Anmeldefrist 1900. Anzeigefrist bis ¡um Erste Gläubigerversammlung: Februar 1900, Vormit- Prüfungstermin am Freitag, deu Vormittags 9} Uhr.

steht -aus dem Restgutsbesißer dem Landwicth August th Herrmann Engelking,

Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts Jedem geitattet.

um Kundgeben von Willenserklärungen u nen für die Genossenschaft sind die Unter stens drei Vorstandsmitgliedern , denen fih der Vereinsvorsteher oder dessen Stellver- treter befinden muß, erforderli.

Koschmin, den 15. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

wW In das biesige Tage unter Abtheilung A. Nr. 2 ein Max Haupt und als deren Inh Friedrih Max Haupt in Wyk. Wyk, den 20. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

ssenschaftsregifter wurde bei dem Firma „Gewerbehalle-Verein, senschaft mit uubeschräukter rmftadt heute vermerkt:

der Liquidation if die Firma

Handelsregister ist am beutigen getragen die Firma: aber der Apotheker

Gastwirth in Lam, Kaufmann in Lam,

Haftpflicht“ zu Da Schuhmagher in Lam.

Nach Beendigung

Darmstadt, den 22. Janua Großh. Hessishes Amtsgeri

Ellwürden. In das Genoff Amtsgerichts ift „Burhaver M have e. G. m. u. In der Generalver 1899 ift an S A. Martens in Häfen in Sillens a

gewählt Esllwürden, 1900, Januar 23. Großh. Amtsgericht Butjadiugen,

FIatow.

Fn unser Genossenschafts-Regi Nr. 5 eingetragenen „Petßewoer Darlehn Genossenschaft m vermerkt worden, daß an Stelle des mitgliedes, des

der Dienst- verstorbenen Wilhelm Schmidt in Haffelf Nachmittags Der Amtsger felde ift zum Arrest mit Anzeigefrift bi Konkursforderungen sind bi bei dem Gerichte anzumelden. lung und Prüfungastermi Vormittags 10 Uhr, gerihte zu afselfelde, den 24. Friptol@ret

stunden des Ger 900. Straubing,

WyK. cht Darmstadt I. l In das hiesige Handelsregi von minde

ster ift am heutigen r Abtheilung A.

Nr. 3 eingetragen die lius B. Ehlers und als deren Inhaber händler ur.d Kaufmaun Julius Bernhard Etlers in Wyk. Wyk, den 20. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

Warburg. Bei dem Rimbecker S Kafseuverein, unbeschr. Haftpflicht Genossenschaftsre An Stelle des au

Tage unte par- und Darlehn®s-

Genoffeuschaft mit zu Rimbecck ist heute in das gister eingetragen :

s\heidenden Philipp Bannes ift Fosef Lages zu Rimbeck zum Vorstandsmitgliede

Warburg, den 22. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Wongrowitz.

Bei dem Kopa ciugetragene Geno Haftpflicht 24. Sanuar 19C0 einget aeshiedenen Vorstand2m Otto Kurzweg und Ludwig ewählt Wilhelm H

enshaftsregister des unterzeihneten heute auf Seite 29 zur Firma: olkerei-Genosjenschaft iu Bur- eingetragen worden :

ammlung vom 16. Dezember telle des aus\heidenden Landmanns Eiding der Landmann Wilbelm von 1s Mitglied des Vorftands

Koukursverfahren. das Vermögen des Maurers Joh. Peters beute; am 24. Januar 1900, Konkurs eröffnet. Verwalter : Rendsburg. Anmeldefrift bis igerversammlung am 19, Fe- und allgemeiner

Bekanntmachung. enossenshaftsregister ist am 24. Ja- durch Statut vom 29. Dezember 1899 errichtete Genossenschaft unter der Firma Pferde- sseuschaft Glinken eingetra ft mit beschränkier Haftp dem Siy zu Glinken ein

Gegenftand des und Unterhaltung

in Rendsburg ist Vorm. 11 Uhr, der Agent A. Martens in 3, März 1900. Gläub bruar 1900, Vorm. 10 Uhr, Prüfungstermin am 19, März 1900, Vorm.

Rendsburg, den 24. Januar 1900. Königlibes Amtsgericht. Abth. 3, Veröffentlicht: Sperling, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

Fn unser G

Zwickau. nuar 1900 die

Auf dem die Firma “Zimmermann « Co in wickau betreffenden Blatt 1426 des hiesigen ift heute eingetragen worden, daß

schaft am 1. Januar 1900 auf-

zuchtgeuo

andelsregisters nofssenscha

die Handelsgese gelö worden ift. Zwickau, am 22. Januar 1900. Königlihes Amtsgericht. Richter.

etragen worden.

mens ift die Anschaffung kfaltblütiger Hengste zur Pferdezucht. ftsumme beträgt 1000 Æ.

öchste zulässige Zahl der Geschäftsantheile

Vorstandes find:

Gutsbesißer in Glinken, Gutsbesiger

in Kobylinnen.

it ausgehenden Bekannt-

\chiner Darlehuskafsen-Verein senschaft mit unbeschränkter Genoffenschaftsregister am ragen: „An Stelle der aus- itglieder Hermann Kurzweg, Rohde sind in den Vor- enschel, Gustav Wolke, \ämmtlih aus Kobyleyz.“ Wongrowitz.

ster ift heute b

Genoffenschaft in sfafseu - Vereiu, it unbeschränkter

#st der Kaufmann Nr. 23. Anmeldefrist is zum 10. Februar sammlung und Prüfungs- r 1900, Vormittags vor dem unterzeihneten Gericht, Z Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum

den 25. Januar 1900. Abtheilung 7 a.

beträgt drei. Die Mitglieder des 2. Alfred Iänicke,

b. Carl v. Glinsfi, e. Hermann v. Kulessa, Die von der Genofsen|cha sind von zwei Vorstandsmit d erfolgen durch die Lycker Z Zeitung zu Königsberg. Das Ge chäftéjahr beginnt am endigt am 31. Dezember. Die Willenserklärungen durch mindesten zeichnet rechtéver

Zwickau. Auf dem die ofene Handel8gesellscha Firma C. A. Günther Nachf. in treffenden Blatt 689 des hiesigen Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß an schiedenen Herrn M

eingetragene Haftpflicht“ au8geshiedenen Vorstands Johann Zeh aus Ossowke, der Besiß Laase zu Peßewo zum Vorstandêm

den 22. Sanuar 1900. Königliches Amtsgericht.

Frankenstein. Befanntmachuug. [77922] Bei dem Vorschufßvereiu getrageue Genossenschaft Haftpflicht, ist heute in das eingetragen worden: A Stellmachermeisters Hauptlehrer Johann Borstandsmitgliede und zwar zum

den 20. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

f unter der J Zwickau be- Ueber das Vermögen d riedrich Edmund S eute, am 25. Jan Konkursverfahren eröffnet. Lokalrichter Karl Schmidt in Zwönig. Anmeldefrist Februar 1900. Wahltermin am Vormittags ¿9 Uhr. 1900, Vor- Offener Arrest mit Anzeigepflicht

es Grünwaarenhändler8s chlüfsel in Zwönitz wird uar 1900, Nachmittags 4 Uhr, Konkursverwalter Herr

107 Uhr,

15. Februar Königsberg, Königliches Amtsgericht.

Amtsgericht zu

Konkurse.

Konkursverfahren. dea Natlaß des Bäckermeisters und Beuke in Osmarsleben 1900, Vormittags das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter:

Carl Boas in Bernburg. Offener Arrest und Anmeldefcist bis 21. Februar 1900. bigerversammlung und all 3. März 1900,

Bernburg, den 20. Januar 1900. Schmidt, Bureau-Assistent, als Gerichts\chreiber Herzogl. Amtsgerichts.

Konkurs Schran. Ueber das Vermögen der E Theodor Schran und Auna,

Stelle des aus- itgliede gewählt widckau der

rn|st Curt

ax Glöôckaer in ibesizer Herr Johannes lbsstt als Gesellshafter in die Firma ein-

am 23. Januar 1900. Königliches Amtsgericht. Richter.

Güterrechts-Register.

Mühlhausen, Thür.

Im hicsigen Güterrechtsregister ift daß die Verwaltung und des Handarbeiters Chriftoph B seiner Ehefrau, Eva eborenen Kleiushmidt, durch Ehevertrag vom SFanuar 1900 ausgeschlossen ift.

Mühlhausen i. Th., den 23, Januar 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 4.

worden ift. gliedern zu

zeihnen un Kausche daje ‘dner getreten ift. die Ostpreußische

Zwickau,

bis zum 26. 24, Februar 1909, scermin am 10. März mittags {#9 Uhr. bis zum 10. Februar 1900, Königliches Amtsgericht Stollberg. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Akt. Brunst.

1. Januar und

Ueber das Otto Meuzel, eschäfts in Leipzig- 73, ist heute, mittags 11 Uhr,

Vermögen des Schuhmachers Carl Inhaber eines Schuhwaarenu- Neusellerhausen, Würzner- am 25. Janaar 1900, V Konkursverfahren eröffnet Verwalter : Herr Kaufmann P ßplay 24. Wahltermin am 13, Fe- Vormittags 11 Uhr. Anmelde- 27. Februar 1900. Prüfungstermin , Vormittags 11 Uhr. eigepfliht bis zum 24. Februar 1900, zig, Abth. II A1,

O Í

Hermaun am 20. Januar

des Vorstandes erfolgen Fuhrherrn

s zwei Mitglieder. Der Vorstand bindlih für die Genossenschaft, in- dem zwei Mitglieder desselben zu der F re Namensunterschrift beifügen.

mit unbeschränkter Genossenschastsregister Stelle des verstorbenen Albert Jung ift der emeritirte Dittmann zu Camenz zum Direktor bestellt

mit Anzeige Erste Gläu fungêtermin am

Genossenschaft ih Die Einsicht in die Liste der Dienststunden des Gerichts Jedem ge Lyck, den 18. Januar 1909 Königl. Amtsger

gemeiner Prü-

enoffen ift in den Vormittags

\halck hier, Flo bruar 1900 frift. bis zum am 9. März Arrest mit Anz Königliches Amtsgericht Leip Bekannt R S e

Konkursverfahren. das Vermögen des Kaufmanns Paul Knaebel zu Ueckermünde wird heute, am 2%. Ja- nuar 1900, Nachmittags" 35 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Der Kaufmann Louis Amende hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- März 1900 bei dem Gericht

auf Seite 1 Nutnießung aug in Langula Elisabeth,

eingetragen,

Frankenstein, iht. Abth. 5.

am Vermögen Bekauntrmachung. Im Darlehenskassenverein Belzheim einge- tragene Genossenschaft Haftpflicht in

Bekanntmachung. Neuburg a. D.

[ enofsenschaftsregister ift bei enschaft Altgandersheim, e. G.

Gandersheim.

In das biesige Molkereigeno} m. b. H. eingetragen :

heleute Kaufmann

geb. Wilmes, in rungen find bis zum 1.

mit unbeschränkter anzumelden. Es wird zur Beschlußfa

elzheim wurden wegen Austritts

ffung über die