1900 / 28 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 F

ORE R 004 termine vom 9. Januar 1900 angenommene Zwangs. | Neuluß n wurde dur Besluß Gr. Amt,

S r G L Fetduar 900; lleber das BVermógen des Kaufmauns Julius | vergleih dur rechtékräftigen Beschluß vom 9. Jas gee s emed gu Vollzug der Sli: 1 / : °o | Bs 91 Ubr, Allgemeiner Prüfun termin | Krebs ia Willenbera b Olpe, i n 20 Fanvar naar E bestätigt A E bertbeilung aufgehoben. as E / B örsen-Beilage & 26 j i | , | 1900 das Konkursverfahren eröffnet. alter : , : Bt zen, 25. i am XG, März 1900, Vormittags he Rehtzanwalt Glogau in Willenberg. Erste Gläu- Königliches Amtsgericht. Gheeehingen E Doe Amtsgerichts:

vor Gr. Amtsgericht dahier, Zimmer Nr. 15. A à i : / Gerichts L . ¿s 0 5 6 li . S t t A 9 Via eian Ge ntigaiats: 204 QUhe- gten Bedm an | (D e toe Ia bu Verm de e zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. (T S) wild Arrest mit Anzeigepflicht bis 26. März 1900. Juhaberin einer Damenmäutel- und Kleider- [ dem Kaufmann Emil Klawitter's&en

S ilhelmine Henriette Charlotte | In de ¿ : | [78090] Konkuröverfahren. indlers Willenberg, itibes Amiogeridt: Scdenever, n (oldt Riga Firma M. Konkurse 0 n EEpsverideaLas E Bei M 28. Berlin, Dienstag, den 30. Januar 1900. Ueber das Vermögen des nwaar L liibbindeiee Schroeder, wird, nahdem der“ in dem er- berüidtsichtigen 37 M bevorre{tigte und 17 «E C

Heinrih Schubert in Plauen wird heute, am gleih8termine vom 10. Januar 1900 angenommene Ï ° rô- | [78088 d n ohne Vorrecht. i t.A.97 3000—100{93,00B Ausländische Fouds. Heinri 1900, Nachmittags 15 Uhr, das Konkurs- | [78088] 32 S Forderunge AacjenerSt,-L99 E 06 Argentinishe Gold-Anl.

Konkursverfahren. i f 6 Sermaun | Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Beschiuß vom : verfahren er2sfneh MAME Tee e v ces ers L CODLUN wirb deute am selben Tae bestätigt i hlervart U j zeiéhniß der zu beri gs genen Fa ift auf | Amtlih fesigestellte Kurse. Alton. do, S188 Singer do: d q B br t mi ! r, das Konkurs- mtsgeri a o. I j i i Nmisgeri das : y i : Heye 2200, Pag ap: PA O L N iftnel E err Kauf- Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. zu A E Sicäiar 10h Serliner Bör se vom 30. Ianuar 1900. gpolda va, e T. März 2900, Vormittags [10 e. Offer, L TOT ci M M aro ape {78061] Konkursverfahren. Der Konkursverwalter : Damit, Rechtsanwalt, e i ugt M Is S R mili N azitae icht S E T5060. Becutnas 10 Uhr. Prüfungstermin |" Das Konkursverfahren über E Berg age (78112) wi R i “inb. e = 190 i B enoBad.da.86 Königliches Amtsger reiber: am 7, März 1900, Vormittags 10 Uhr. | Kaufmanns Carl Zucker, Inhabers der Firm N e Monts En E ais v fand. Frene = LIS= | Barmer E Bébinkk gemost duns, des Ee ens r Arrest mit Anzei epfliht bis zum 21. Fe- | H. Zucker in Haunover, wird näch erfolgter In dem Kon Lui Dan d S 216 d T e R N Fade Lait E E B E Névattung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | Kaufmanns David Tes t in p e eemolge : A : ruar Königliches Amtsgeriht Wilsdruff. Hannover, den 24. Januar 1900, gg pz a Gemen Ber ceichtermin auf Va 169,60 bz do. 1898. o e Amt O Hat unterm Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Königliches Amtsgericht. 4 A. B O - m g pie eik [runa g Sn uft ott. : | 169.80 Hy e 24. Januar 1:00, Nachm. 5 Uhr, beshlossen: Es Exped. Hunger. [78062] Konkursverfahreu. dem Königlihen Amtsgerichte dee Fennint- Brüssel u. Antwp. ; 81,30B tas E iet über das Datntgen L E a fi ren. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | zimmer Nr. 7, Aa, a ne fialelas d: s D E | | 80 7 E Boxb. Rummelsb Nager von Schwabeck der Konkurs zu eröffnen. | [78068] Nqulkurlberkahren audelsgesell- | Architekten Hermann Dewitz zu Haunover if | und die Erklärung des Gläubigeraus! G Bes bnd a Skandin, Pläye . . [10T,/111, Breslau St.-A.80 Als Konkursverwalter wurde der Recbtsanwalt | Peter das Vermögen der off Handelsg zur Prüfung der nacträglih angemeldeten Forde- | der Gericbtsschreiberei des Konkuröger ¡ur Ein- Kopenhagen . . 1112/00B nto : do 1 romberg do. do. do. 99 Czffeler do. 68/87 CÍarlotteub.do.89 do. 1885 de, 1889 do. I. TI. 1895 do. I. 1899 Coblenzer do.1886 do. do. 1898 Coitbufer do. .. do. do. 1896 Crefelder do. .. Dartrastädter do.97 Deffauer do. 91 do. do. 96 Dertmunderdo.91 do, do. 98 Dresdner do. 1893

wi

gnd grd p pr E gk derb jb jeek dek fend (ok beck pk (ri red drk

85,10bz 85,60G 82,09bzG 83,20 bz 72,50b 72,79

73 25 bz 73,40 bj 73,60 bz 74,60 bz E 22,50

ppe ris

do. do. abg. do, do. abg.kl. do, innere .... do. feine äußere von 88 do. 500L do. 1002

do.

E L 1897 Barlettaloose i.K. 20.5.97 Bern. Kant.-Anl. 87 konv. Bosnische Landes - Anl. 0 S oo[100.9 Boe nu.Mer.St_-A.1897

2000—500/100,90b enu. Ber. QI.s

) | ButaresterSt.-A.84 konv. Pfaudbriefe. do. do. kleine 116,60bz do. v. 1888 konv. 3000—300/108 50G do. do. fleine 1103,10 bz do. do. v. 1895 3000—15(0199,30G do. do. fkleine 100—500: [101,00 bz do. do. 1898 3000—150/96,30G do. do. fkleine Budapester Stadt - Anl. do. Hauptstädt.Spark. Buen. Aires Gold-Anl. 88 do. do. do. 5002 7 do. -do. do. 100L do. do. do. 202 do. Stadt-Anl. 1891 ; do, do. kleine i 86 00bz do. do. pr.ult.Febr 3000—75 [26 70bz Big Solt-Hep.-Aul- 22 3000—75 86,30 bz 2br Nr. 241561 —246560 3000—75 |—,— 5r Nr. 121561—136560 1r Nr. 1— 20000 2x Nr. 61551— 85650) ag NationalbankPfdbr.I.|

0. do, TI. ilen.Gold-Anl.1889 kl. | 0. do. mittel\45 do. do. große Chinesise Staats - Anl. 5X} s ntr do. do. 1895/6 9000—75 /96,50G do. do. kleine'6 do. do. 1896/5 3000—60 |95,90G p. ult. Febr. | 3000—60 |—,— do. von 1898/44 iania Stadt - Anl. 4 Dänische St. - Anl. 1897 |3 Dän. Landm.-B.-ObL. TV 4 do. do. IV\33 Dän. Bodkredpfdbr. gar. 35 Donau-R tlier Loose 15 Egyptische Anleihe gar. ./3 do. priv. Anl. . .. 133 do. do. ¿s esl do. do. fleine|4 do. do. pr. ult. Febr. do. Daïra San.-Anl. Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. 4 p; Hyp.-Anl. . 0. do. St.-Gis.-Anl. .. reiburgezr 15 S ite alizishe Landes-Anle e Galiz. Propinations-Anl. Genua 150 Lire-Loose. . Gothenb. St. v. 91 S. A. Griechishe Anl. 1881-84 do. do. kleine do. do. mittel49/0 do. do. kleine 49/, do. Mon.-Anleihe 49/6

e v 20 er

arder do. . Stettiner do.1889 do. do. 94 Litt.O. do. do. 99 Litt.P. Stralsunder do. . Thorner do. . Wandsbeck. do. 91 Weimarische do. . Wiesbadener do. .

do. do. 1396

do. do. 1898 Wittener do. 1882 Worntser do. 1899

Preu Berliner .. do. eo... os

G5 j. 5 I I I G Ie I S O0

wir OO bund fk pri fd bri CO CO J A A S

1E P 1 j jf DS D Fs unk P fd O00

0 E S Ee

Bi L R J

u ö, orweg.

:

S d l

No C5 0 G5 G5 G

E E EWEWE

S L

98,50 bz 98,25G 93,70bz

95 00bz G

93. 25bzG 34,75 tzG 92,90bz 93,00et. bzG 93,25 bzB F 9410G ffL.f. 90,90G 76,10bz

76 10 bz 76,30bzG

76 60bz

41,40 bz

41,50 bz et.à40,90à41,10bz

90,10bz 30,10bz

90,10bz

90,60 bz 90,60bz 85,25 bz B 85,20 bz

101,90G 105,40G

105,40bzG 97,256 25rf,

A

Prem pu porn jun

Dieminger dahter ernannt. Offener Arrest mit Anzeige- | haft Geschwister Wöhrle in Schiltach ift dungen Termin az? Sonnabeud, deu 24. Fe- | sibt der Betheiligten niedergelegt. Lond 120,455G

j 0. .

Lissab. u. Oporto do. do.

Madrid u. Barc.

S ot 00 4 Ubr, 24. Januar 1900. frift bis 28. Februar 1900, erste Gläubigerversammlung | heute, am ?3. Januar 1900, Nachmittags ' | brear 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Tilsit, den 24. 7 . 10 Uhr, allgemeiner furóverfahren eröffnet. Konkursperwalter : i Augusti, : 14. März 1900, Vorm h g das Konkuröverfah Königlichen Amtsgerichte hier, Zimmer 126, an Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

üfungótermin 14, März 1960, Vorm. | Rechtéagent Rapp. Wolfach. Gläubigerversammlung Í 10 U ü 24. Januar 1900 Vormittags 10 ‘Ube Anmeldefrist 2 Februar “Hannover, eto Aae +40 4A [78336] Konkursverfahren nen, 22. : ? A j Î . A M Sa ih, Kgl. Sekretär. 1600. Offener Ar Königliches Amtsgerich Das Konkurbverfahren gber daß Vermözen de olfach, 23. Zanuar . ahren. Hotelbesitze [78091] ¿ Gerichis|chreiber des Gr. Amtsgerichts: Ne ich. q E das Vermögen des erfolgter Abhaltung dea Schlußtermins hierdur$ Das Amtsgericht Simbach hat mit am 27. Januar | Zigarrenhändlers Heinrih Scheele in Hau- | aufgeboben. ias 1900, Vormittags 114 Uhr, erlafsenem Beschlusse (78110] Konkursverfahren. nover ist zur Abnahme der Shlußrehaung des Ver- eimar, den 25. Januar 1900. zt de rey S L Ma e a I Bb Kon- Ueber das E E O walters, zur Erhebung von Giawendunare gegen Großherzogli Sächs. Amtsgericht. Venedikt Dachauer in Sim V: * | Paul Sauer aus Alt- Zabrze ijl heuke, S eichniß der bei der Vertheilung zu E R E kursverfahren eröffnet und a!s Konkursverwalter den D Januar 1900, Nachmittags 44 Uhr, das Konkurs- dae Bien Forderungén und zur Beschluß- | [78067] Konkursverfahren. y do. : é Rechtsanwalt Gerngreß in Simbach a. J. ernannt. | erfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Jacob fassung der Gläubiger über die nit verwerthbaren | Das Konkursverfahren über das Benin es Schweiz. Pläße .| 100 Frs. Offener Arrest is erlafsen mit Anzeigefrist in dieser | Froeblih zu Gleiwig. Offener Arrest mit Anmeide- | Kermögensftücke der Schlußtermin auf Donnerstag, | Bäkermeisters Johaun Hermanu Brabi in do, do, „100 Frs. Richtung kis 17. Februar 1900 einslieklih. Frist Bin bis zum 17. März 1900. Anzeigefrist bis zum | den 22. Februar 1900, Vormittags 11 Uhr, | Oberplanitz wird nah Abhaltung des Schlußtermins Italien. Pläge ,| 100 Lire zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 17. Fe- | 90. Februar 1900. Erste Gläubigerversammlung am | zx dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | hierdurch aufgehoben. do. do. „| 100 Lire bruar 1900 eins{ließlich. Termin zur Beshluß- | 15, Februar 1900, Vormittags 10} Uhr. 126, bestimmt. Zwickau, den 23. Januar 1900. St. Petersburg .| 100 R. 4218 L fassung über die Wahl eines anderen Verwalters und | 3 {gemeiner Prüfungstermin am 29. März 1900, Hannover, den 25. Januar 1900. Königliches Amtsgericht. n do, e/ 100 R. 213 320bG Dürener do, kv.93 über Bestellung eines Gläubigeraus\{husses, dann Vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 39. Königliches Ämtsgericht. 4A. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Warschau . . . .| 100 R. 1—,— Düfieldorfer do.76 über die in $ 132 K.-O. bezeichneten Fragen, fowie | Zabrze, am 2%. Januar 1900. Exped. Heinker. Geld-Sorten, Bauknotea und Kupous. dos 00%. LASS allgemeiner Prüfungstermin N ags Sottwalh, [78063] Konkursverfahren. Münz-Duk} * |—,— [Engl.Bankn. 12/20,49b o T Samstag, 24. Februar 1900, Vormittags | (Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ju dem Konkursverfahren über das Vermögen des g T la ¿6 /W A R ALSO E do. do, 1894 N Sibac, 26. Januar 1900. 82 EGUIREE 6 e “Abaciare E pee“: Mas Tarif- A. Bekanntmachungen Souvereigns . 20,47G vol Btn 100 fl. 169,70 bz DrNb.ba 62 86.89 Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. ete das Vermögen des niht eingetragenen EI Becmalt C zur Erhebung von Einwendungen der deutschen Eisenbahnen. : N Ee 16,25 bz torbBkn Le: 1EDEL do. do. v. 96 Megal. Produfkten-Vertheilungs-Vereins „Eintraht“ | gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung Gold-Dollars| Oest. Bk.p100Kr (84 70 bz Elberf. St.-Obl. in Zwickau, Heinrihstr. 6, wird heute, am 26. Ja- | ¿u berücksihtigenden Forderungen und zur Bescluß- [78272] Imperial St Tg do. 2000 Kr 84 70 bz do. do. v. 99 i isters | nuar 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Osideutscher Güterverkehr (/1)., a Do E B00 U luf do v.100R 216,45 d Erfurter do. 93 I.|: Ueber das Vermögen des Sthneidermeister fahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rehtê- | Recmögensftücke der Shlufitermin auf Freitag, Mit Gültigkeit vom 1. Februar 1900 wird Station E g es M IOPO T Nt EßFener do. IV.V.|: Gran Ae Ulbri@ht in Stolpen r das anwalt Cißner hier. Anmeldefrist bis zum 3, hu den 23. Februar 1900, Vormittags fu de, Octeléburg des Cisenbahn-Direktionsberko es | N A do. 1898 am 27. Januar , U ' ; 24. Februar z onigliden Umt8geiidhte erselbît, | berg i. Pr. in den Ausnahmeta rie L Ee h A n Î C Rol Ronfatioaabre ebf, Bee Lofalitter Hint | Loo nitago “A Uhr. Pelfunorermin at | Hennee 126, b Lf 1 pm Hochofenbetrieb als Vetsendfiim Ne Ee bi e Ph mera | att n olven wir ¡ l a j rmittags L r. den 25. Januar ; widerruflich, einbezogen. z : l / j ini u 26, Februar 1900, Vor: Diener Arret mit Anzeigepflicht bis zum 3. März 1900. | Pv E cigliches Amtäger:ht. 4A. Die Frohtiäye fins bei den betheiligten Güter de: Gp B. 19hG [Rus.Solltupons 224.7062 | Glaudauer do. 94 rusungLlermin ut s u Zwickau. : ertigungsftellen zu erfabren. P L E T do. mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- B E R ban A aiesciber: [78101] F Dvetéee: din 26. Januar 1900. ouds und Staats- Papierc. Gr.Lichters.Ldg. A. de do T pflicht bis ¿um 15 Februar 1900. Exped. Heinker. In der Max Feuerabendt’{ch:n Konkursfacje Königliche Eisenbahn-Direktion, Dt. Rh8.-Anl. ky./34| 1.4.10/5000—200/98,90bz Güstrower St.-A./3i| 2h qn S n A E Silva e gd gg 20 gebra 1800, Vorminags als gMufteide Sem L E (B A t d Led anu gema Dur. Dex Wes i L unterzeichneten Amtsgericht, E ET G E ; ? ' . 34/1, C Ae R E E: A E E L range Rg Zimmer Ne 10, Termin c Rbaihme der Shluß- | [78269] Bekauntmachung. do, ult. Feb, 98'80 Io „L: D ZOOS L da ot Lit D. L | Der Konkurs über den Nachlaß des zu Augufihof | Ahnung des Verwalters und zur Erhebung von Main - Neckar - Eiscubahnu. M Preuß.Konf. A. kv. {{ch./5000—150]98,80G Hameln do. 1898/3 | 1.1. o, do. Lit. D, [78097] Kgl. Amtsgericht Stuttgart Stadt. verstorbenen Eigeuthümers Friedrich Plönske irecienbiingnn gegen dieselbe an. Zum Gütertarif für den Binnenverkebr der Main- do, do. 34/1.4.10/5000—150/98,90G Hannov. do. 1895 L do. do. Lit. D. Konkurseröffnung über das Vermögen des August | wird nah erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins | "S ej[6berg, den 20. Januar 1900, Ne&ar-Elsenbabn vom 1. Mai 1897 tritt am 1. Fe do: do. 4.10/5000—100[88 508 | Hildesh. do. 8932| 1.17 |2 S lôw-Hlit.L.Kr. Tropî, Fubrhalters hier, Möndsir. L N uar | Lerdur aufgehoben. Königliches Amfsgericht. Abth. 2b. bruar d. I. der Nachtrag V in Kraft, entbaltend do. do. ult. Feb. A 00, _MOs Ll b d bekanntem Aufenthalt abwesend, am 22. Januar | Alt-Damm, den 24. Januar 1900. S u. a. Aenderung der Ausnahmetarife und Aufhebung Badisch St.Gi}.A. ers. 2000—200 96,80G ôrter do. 9731/1. o. do. 1900, Nahmittacs 44 Uhr. Konkursverwalter : Königliches Amtsgericht. [78106] Konkursverfahren. voa Frachtsäuen. ' do. Ank. 1892 u. 94/34| 1.5.11/2000—200]96,80G Inowrazlaw do. |3{| 1.4. j Le ..

Rechtzanwalt Dr. Lammfromm bier. Offener Arrest bren über den Nachlaß des | Näheres bei unseren Güterabfertigungen, dur | do. do, %W 3 |1.2. : , Karlsruher do. 86/3 | 1.5. mit Anzeige- u. Anmeldefrift bis 16. Febr. 1900. Grste | 78095] Konkursverfahren. C bac S Bera: Wintid- Stanull von hier E Nachirag bezogen werden kaun. j Bay. Staats-Anl. 1000: ; do. - do. 89/3 | 1.5, do, j

dwed. Pl. 6.

Madrid 4, Liffabon 4.

=JI

etersb, u {War pk pmk pu fred jerak pmk O J DO DI b bk bk C

¿S A

bumk pad fand prak pas fruh prnd pk” ferne park fand jmd pur pk jar fremd pern ferm senk park rendk pmk pak send: E D T S T L E D E E Be

i i m s . . . s . . . . .

D I P U L m Fm Ls s M D E O P Do s

neue ..

neue .

do. neue « . Lands{ftl. Zentral do, 0.

. F G5 wee

. Schweiz d

d do. do. Kur- u. Neumärk. do. neue ..

[F D O V O O O O O M. 5 D UO O Ir V5 S Gr Wr amm bk —Y J I) bnd pnk funk fk O J A O è DO do DO DO b M

do. ooo.

Ostpreußische . . .

44 e.

Bei erse ... do. Land.-Kr. do. do. do. neulands@.

do

do. Í Posenshe SVI-X

do.

do.

do.

do. N : 5 Sächsishe ....

do. o o os 3

do. landschaftl. Sles. altlandsch.

do. do. 4

do. lands. neue

do. do. do.

do, do. Lit. A.

do. do. Lit. A. do. do. Lit. A.

Pr E | E T

pre fred prk arm pern jun panien pormk mak jene 5 5 T

Diskorto. P E Berlin 5x. (Lombard 6#.) D

fel 43. London 4, Paris 3}

Wten 5,

Jtalien. Pl. PI. 63. E ara 6,

w—

Bank -

10-0 M N N D

D

=2 =I=J

dum pmk

Ca 1s G0 5 C5 p O C I C

e

pueak

[78085]

bnd SY J fcl B J J dvd funk

Hf Go S US U US US U Ip C5 U G Er S S S S D 5 5 O 5 5 5 V S CTIO E S go S S E E C H S D C DIE C C I S TIO I C C E T CIO CIS TIS O S C I CO C5 T T CIO UIS T l CIO TIE C Har C5 CIO CIO T CIS C O

Go 1 C0 I E

Go wt

Pud dad: Dal Pa HuS B Ba Ler el e F D b

®- E +02. S

A A A A AAASUAQDA u5 Fm funk fk fk P o P L A O a fan

Go G3 Gs e i Lw

Þck

Go 1 pi O

105,50bzG 105,50bzG

Go vi ÎA pk 1nd duk jus

Punk pk bd puri

en R oi

Sa G9 G5, e wW- E K _-— mes

Gläubigerversammlung und zugleich allgemeiner Prü- |* Has Konkursverfahren über das Vermögen des n erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Darmstadt, den 26. Jannar 1900. | do. Eifb. ObL. .|3 | 1.2. Kieler do. 89 ¡É do, IL Folge sungüfermin, Nt, Ea dAE den 26. Februar D ma uns E rcbact En bierdurd) aufgehoben. a Siaias 1900 Direttiou der Main Neckar-Eiseubahu. D enieE Y L , i os 1.7 Wivr. Al olge f . r , i. F. uttm ° önigsberg, den 22. 0. R B RRE I pi Bremer Anl, 1887|34| 1. i 96/34 L ; do, do. IB.

Den 22. Januar 1900. i L rstr. 66/67, ift infolge Schluß- ; 7a. auutmachung. A r : s . Gerichtsshreiber Heimberger. déctbeilung nach Abbaltung bes Schlußtermins auf- aan died roi gaai D [Frankfurt a, M- zee Bayerischer Güter- A DD do e 0 98/34 1.1.7 15000—500/94 50G do.neuladj.1 L \ch. I. TI.

Etn Q As

SeRRLLELS S E E s n pt T pu a pf

N

wee

39,80bzG 39,80bzG 34,40bzG 34,40bzG 34,40bzG 47,30G 47,40G 39,60G 39,60G 39,60G 87,10G

i ges

,

95 40G .f. 94,10G 94/10G

. 1890/34| 1.2. Königsb. 91 I-IIT|34| 1.4.10/2000—500|—,— S ehoben worden. 0 Konkursverfahren. verkehr. ; ; 3 I-III 2000—500l-—. ritt Ueber das Vermögen des Gastwirths Conrad : Berlin, den 24. Januar 1900, (78107) Konkursverfahren über das Vermögen des | Mit sufoctigte Wirksamkeit wird die Statiók . 109 ede ' 2s 1E E . E ‘v4 do

. «Xe } 1 P D

Herr zu Friedrichroda (Hotel „Zum Tiergarteo 7 Weinmann, Gerichtsschreiber av Wesiphal, Inhaber der | Amberg in den Ausfubr-Ausnahmetarif, Abtheilung 6. er ' x

hat das Herzogliche Amtegericht de E des Königlichen Amisgerihts 1. Abth. 82, rem biout Blaurocck Nai: zu Kolberg wird (für Rüruberger- x. Waaren) einbezogen. y 1898. 4. M E ¡(98 1.4.10 d, neulnb\ch.TI.

94. Januar 1900, das Konkursverfahren eröffnet. nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh | Ueber die Höhe der Frachtsäße und die awendangs : . . «Lu, il, ichfis fandbriefe. M feine 40/° Gr.Hefs.StA.8/9|3i| 1. Laubaner do. IL |34| 1.4. ; Sächs. L.Gr. Hat :/2000—100|—,— do. Gold-Anl. (P.-L.)

«Lte | Verwalter: Rechtsanwalt Kahe zu Waltershausen. [78105] Konkursverfahren. b bedingungen erthcilen tie betheiligten Dienftesftelen 1899 5, Landsb. do. 90 u.96 4.

Arrest (na 118 K.-O.) mit Anzeigefrift : das Vermögen aufgehoben. : edingung aua “4 ‘tam 10 ebrnar 1900, Anmeldefrist bis zum |, M ae fe E Siena in Peterhof olberg, den 20. Hua: ¿Leih Auskunft. den 26. Januar 1900. do. do. 9611.3 | 1.1 Liegniter do. 1892/31] 1.1. do, dn S A Le 9000 do, do. mittel 20. Februar 1900. Erste Gläubigerve: fammlung | i zur Prüfung der nahträgli% angemeldeten Forde- NERIIDeD N ISIEN, Ben, de cneral-Direktion d Fr 7 ‘Berk, f Slibeg o Tos T Vat XVIIL S 5000100 da 30bG I O, HIERE ten 20, Februar 1900, Vormittags 1H UET, | rungen Termin auf ten 19. Februar 1900, | (78099) Konkursverfahren. der Kgl. Bayerischen Staatseisenbahnen. E E , Mae L 61 Viet ale do do. Pfb.GLITA 4 : D Se Al 06

L [./1500 1.300|—,— ats ;

Allgemeiner Prütvngstermin den 8. März 1900, | Yoxmittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amte- | “" Hag Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- E G S do. do. GL.LA Ser. ! » Staats-Anl. 96 Vormittags 10 Uhr. gerihte bier, anberaumt. das Kokkuroverfahren e e Friedrich | (78270 Hambrg.St.-Rut.|34| L Mainzer do 91/4 | 1.6.12 LAXA, XI-XUL, LIV-LT] do. Komm.-Kred.-L. ftorbenen ellmah [ ] do, St.-Anl.86/3 | 1,5. do. do. 88/34/ 1.3. 1. LT1B, LTU u. Ul j ers.|2000—75 |94,30bzG Ttab stfr.Hyp.O. i.K. 1.4,

Schloß Tenneberg (S.-Gotha), den 24. Sanuar Chrisftburg, den 2%. Januar 1900. Pieler iu Limbach wird nah erjolgter S&bhaltung Oesterreichi - Ungarisch - Frauzöfischer c 1900. andt, ; bahn-Verband. do. amort.87|35| 1.5. 900|—,— do. do. 94 * Pfd y o. stfr. „C. H. Kühne, Amtsaeri [A Garihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. g Ente Lie R Einführung die Ea Btsäve für die Beförderung E is as . 5000—500/96 50 bz G Wn qs 22 D OI E T E A A430 G «4 fir. Nat. -B.-Pfèb Gerichtsschreiber tes Herzogl. Amt?gerichts. E E aa Königliches Amtsgericht. von Hohlglazwaaren. , : , é do, Crd. (B4n. KB4/3L| LL. O7 94 30bz G E Li Reutenbriefe. do, do. kleine

: d , 97/3 | 1.6.12/500 ; i 1898 [78081] S: L I [78103] Bekannt gemacht durh den Gerichtssreiber : Mit Gültickeit vom 10. Februar 1900 p auf E doe 99132 1.6. / ey e 1899 Hannovers@ße . . .|4 | 1.4,10/3000—30 |—,— do. do. pr. ult. Febr. d 3 ch./3000—30 do. do. neue

Ueber das Vermögen des Materialwaaren- | Das Konkursverfahren über den Nahlaß des am Att. Schäfrig. Widerrut, längstens jedoch fl 4 Diginer doi | Lüb, Staats-A. 95/3 | L Wbinbenec A, o, « « e/34| versch. Hefsen-Nafsau o. 1.4.10 3000—30 , do. amortis. I. IV. versch./3000—30 Jütl. Kred.-V.-Obl. .

händlers Karl Hermanu Klippel in Rabeuau 7. August 1899 verstorbenen Kaufmanns (Ma- werden für die Beförderun do. do, 99/38] LL Mülh., Ruhr do. do. - [3 Kur- u. N. (Brdb.)/4 | 1.4.10/3000—30 do, do.

g -

O I E L I T G I S G5 I

P bs pl prt pk oe

ÊA i i pi ft fk jk ful dr fd p fk jrnk jrrk fs ck=

—_— -

pri

do D) D D

i a —ck a

00 juni pi j “I I DO DO dI

S Di

D D D E h b b I jf 7 Aa 5

punk O0

Ink mb nb jur dk

terialwaareuhändlers) und Seilermeisters | [78084] Konkursverfahren. glaëswaaren (mit Ausnahme von Glasballons) nad | Meckl.Eisb.Sc{ld j do. do. 1897

wird beute, am 26. Fanuar 1200, Nachmittags 4 Uhr, 88 e H des - Einfüb ebracht, und ¡war: | S@&ÿld. . N Z | Bruno Schmidt in Düben wird gemäß $$ 188, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | stehende Frahtsäge zur Einfübrung g k T ti do. konf. Anl. 86 1 dis do. do. 1899 nl R voli dtr A E Sees 189 Konkursordnung eingestellt Bäermeisters August Piur hier wird nah do. do. 90-94/34| 1.4 10/3000—109/96,50bz G München do.86-88

zum 28. Februar 1900. Wahltermin am 183. Fe- Dübeu, den 22. Januar 1900. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur) auf- Nach Paris Douane | Si Ei Als: ; bo. 0.09

E.f.

pmk jun prak

do. do. . .|3}| versch.|3000—30 do. do. ale Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |[3000—30 Karlsbader Stadt - Anl. Pommers 1.4,10/3000—30 |—, Kopenh do. ./34| versch./3000—30 Posensche . . . . .|4 | 1.4.10/3000—30 do. .. . ¿ vers. 3000—30 do. do. kleine Preußische . . . .|4 | 1.4.10/3000—30 Luxemb.Staats-Anl. v. 82 do. « » 384] versch./3000-——30 194, Mailänder 45 Lire-Loose ein, u. Weftfäl.\4 | 1.4,.10/3000—30 do. 10 Lire-Loose 0. do. versch.|/3000—-30 Mexik. Anl. 20400-10200 | o A e. 0 1.4.10 3000—30 do. do. 2040 d Schlesische . . . ./4 | 1.4.10/3000—30 |—,— . do. do, 48MAJS do. e. o 3 vers. 3000—30 96,75G do. do. pr. ult. Febr. En Me 1.4,10/3000—30 |101,20G do. do. aa 0. 0.

Ds fark prechen

p I J

O

100,50bz T.f. 90,10G 99,60G |IL.f. 69,00B 69,89 bz

Y Amtsgericht. ehoven. S l St.-Anl.69 1897 bruar 1900, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- Königliches g Gei Auigabe von oder Frachtzahlung .St.-An L 4 0, termin am 2. März 1900, Vormittags A Meinin Ta liege See v. 10 für minde ___| ql: Rent do. x os 50C0 | 10v00 Ï . ud. Sch. Ae M.Glad acher 0. Diez. ; Weimar Schuldv. s do. do. 1899V. Abhal 78066] K. Amtogericht Münfingen Küoaramm pro Frawtbrier nux Lo07 gde: 0. fOnD. 84 1.5.11) do. do. i : [gt tu . Bmtéger 4 | rar üc l . 81—83 k i . 1897 a5 mae E E dais ada vf E s nen E Áz haltung | [ Das Konkursverfahren über das Vermögen des Francs Gold tüc N lrn sl 89 Mün ter do. 1 87 ( Eis N Esllwürdeu, den 23, Januar 1900. Bernhard Mack, Webers in Laichingeu, ift Erdweis 83 25 | 62,95 | O E A 07 78074] Bekauutmachung. Großherzogliches Amtegerîiht Butjadiugen. Abth. 1. | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und Graßen . .- 8215 62,85 | do, S. IL do. 98S. 11. [ Das K. Amtagericht Wertingen hat am 25. Ja- gez.) Bothe. nah Vollzuz der Shlußvertheilung heute aufgeboben Gi Abi riguna der Sendangen erfolgt auf Grurd Ostpreuß: Prv.-O. do. 98 S. [IL 1909, Nachmittags 6 Uhr, beschlossen: „Es sei | Veröffentliht: Hamann, Gerichtsschreibergeh. worden. e Absertigu Ven Bestimmungen, ent wm 0v.-A. do. 99 S. IL über das Vermögen der Krämerseheleute Otto Aa E Münsingen, den 27. Januar 1900. der "Rg j ves é A Vor ofen Péob.-Anl, a Rosina Urban von Allmaunshofen, z. Zt. | [78069] Koukursverfahren. Gerichts\hreiber Schmid. Dare Tien tue Saciéibetis 1, ‘Abtbeilung p agg E in Pfersee, der Konkurs zu eróffnen.* Als provi- | Das Konkursoerfahren über das Vermögen ‘des i —— jr sten, L ea cihisd-Uncarish-Framöfishen Eisen L er Konkursverwalter wurde N schlu] M u L vis a) Avbaltu D Siakertmins p P hen fvulEneUEe Ier Ds Vermögen des bahn. Verband. | E VIL s x i 0 wiesa wird na atung de - l j d V.-VIL, DAE E E il cles Merialiets m über nach Vollziehung der Schlußvertheilung hierdurh | Gerbereibesißers J. Deutscher zu St. Wendel | Wien, a L ALEE O tsbahnen, | do. - LIIL-ITIL die in 88 132 und 137 K.-O. bezeichneten Fragen | aufgehoben. wird Termin zur Abhaltung eines besonderen «D e ien Berwaltungen. | do. ILILu.IIN. ist auf Dienstag, 13. Februar 1900, Vor- | Fraukenberg, den 24. Januar 1900. Prüfungêstermins bestimmt auf den 10. Februar namens der g 1 do. V. mittags 9 Uhr, anberaumt. Der offene Arrest ist Königlih Sächs. Am!3gericht. 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- j | do. LiL.uk.1909 erlassen; Anze1gerrijt läuft bis 1. ‘März 1900, Die Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : zeiwneten Gerichte. did Verantwortlicher Redakteur: | do, XXI Frist zur Anmeldung der Ressuetsorherüagen enes Sekr. Günther. St. E ata Abtb 1 Direktor Siemenr oth in Berlin. | S L-H.Prv. 1.99 ge. üfungstermin findet fia P D S RNSE E U Mas : i / s des Pietdiae 13. tär, 1000. Vormittags | [78114] Koukursverfahren. E Verlag der Expedition (Scho [¿) in Berlin. i Westf. Prov.-A. I1 9 Uyr, im Sihungssaale del F: Amtsgerichts, «a En Ger gs Rar n des L io s D ies über das Ver- | Druck der Norddeutschen Quotaatees E Reat | do. do, D ; j ußmacherm Nr. . D, _ “Wi a i; | , i Saians, ei L 6) Fafler, K. Sekr. | Glogau wird, nahdem der in dem Vergleichs- | mögen der Melchior Bäuerle Eheleute in Anstalt D ZW, Wilhe E ves

Go wr O

; igetrift bis zum | [78098 1s. l aa A cia ! ( “ry Konkarsverfahren über das Vermögen des

Königliches Amtsgericht zu Tharagudt. Gastwirths und Krämers Wilhelm Stühmer

ed t

Go o Or Or Op 0 L or O Or O O D D O

i mt

És 05 US S US D Pr V5 V5 S CE S US r V5 S U Ea S I C nt fs fi E T jak jrrdk jb pk jer jens

Offenburger do. 95 d d

0. o. Bemer do.95 irmasens do. $9 Posener do. L.u 11. 5000-—200]94 25bzG „, do. do. 1894 [II. 5000—200]87,10bz FI.f. | Potsdamer bo. 92 egensburger do. 2000—500]96,50 bz do. 0. Rheydt do. 91-92/|:

bund pre pre prnn, fenen rand jem jur . . . . . . . . wr

34| versh.|3000——30 [94,90 bo. do. 06/8 Ansb.-Gunz.7fl.L|—|p.Sck{| 18 [41,50 bz do. 408,46) B” Augéburger 7 fl.-L.|— p. Stck| 12 [25,90 bz do. pr. ult. Febr. Bad. Pr. Anl. v.67/4 |1,2,8 | 300 [144,25 bz do, 1899 große Bayer. Präm. -A./4 | 1.6, 300 |170,60bz . do. mittel Braunshw age p.Sickf| 60 11234,00bz do. do. Göln- Pr. ./34/ 1.4.10 300 [135,75 bz l Hamburger Loofe. 1.3, 150 1131,00bz kleine Rixdorf. Gem.-A. eder Loose ._.|34| 1.4. 150 1131,00G Loose . RostockterSt.-Anl. Meininger 7 fl.-L.|—|p.S@| 12 [24,60bz -Anl. Sblirifer ded L210 2001| Dae Me krGol 12 iron [tee . ofe V 6 m. s —_— 7, N 1 . . L p G Norwegische Hypbk.-Obl: 0,

St. Johann do. i Schöneb. G.-A. 91 y ; Obligationen Deutscher Kolouialgesellschasten. taats-Anleihe 88

do, do. 96 4, G D.-Ostafr. Z.-O,|5 | 1,1,7 |[1000—300]106,80B klf. | do. mittel u. kl.

T2 1 G5 G S

Go Wr

P D L Rd Des E

Ik benrk fk bund jk pom juni fn Denk fandk Pr fer fark fr . . . . -

O do F j j 1

N ara Sara

Ge 0 20 G3 i Wr

5

Se Sar ck E O

J bnd pi J O0

e 0e 1 Wie

Ik pmk pk prak pomm fremd nd deen ermd prr park pmk pmk end T: Cs Ta T ES

R R O D U C5 S I O C C C5 S Io I C5 CII C C I I S

1900 °

005 99