1900 / 31 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

demselben unter seiner bereits eingetragenen Firma Albert Schulze fortgesetzt.

Emil Grüuebaum. Diese Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma -zu Leipzia, deren Jnhaber Emil Grünebaum is}, is aufgehoben und die Firma hierselbst erloschen.

Franz Stephan. Inhaber: Franz Stephan, Kauf-

Ga Sis NzG haus-Gesellsc<aft amburger Freihafeu-Lagerhaus-Gesellschaft. In der außerordentliben Generalversammlung der Uk1ionäre vom 30. November 1899 ist eine Ab- änderung verschiedener, die inneren Verhältnisse der Gesellschaft betreffenden Bestimmungen des Statuts beshiossen worden.

Jauuar 29.

Trebsdorf & Luykeu. Nach dem am 25.. Juli 1898 erfolgten Ableben von Carl Otto Trebsdorf wird das Gescbärt von dem überlebenden Theil- haber Arnold H-inrich Luyken, Kaufmann, hier- selbft, als alleinigem Jxahaber, ‘untér unveränderter Firma fortgeseßt.

Ferdiuaud Hiusch, Diese Firma, deren Inhaber

der am 9. Juli 1899 verstorbene Albert Hinsh

war, ist erloschen. | Sermanu Loose. Das unter dieser irma bisher von Louise Aana, geb. Sommer, des Eduard ermann Loose Wittwe, geführte Geschäft ist von zinrih Wilhelm Caesar Heinemann, Bildhauer und Fabrikant, hiersclbst, übernommen worden und wird von demselben als alleinigem Inhaber, aer der, Firma Hermaun Loose Nachf. fort- geleßt.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen [f

Verbindlichkeiten der bisherigen Geshäftsinhaberin Wittwe Loose sind von dem Erwerber H. W. C. Heinemann nit üb-rnommen worden.

Chemische Fabrik „Victoria‘‘ von J. T. Münch. Dr. phil. Carl Meyer is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft autgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Julins Theodor Münch, Kausmann, hierselbst, als alleinigem Jnhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Stephan Senugsta>. Inhaber: Stephan Adokph Sengsta>, Kaufmann, hierselbst.

Januar 30.

R. Plate & Sohn. Diese Firma hat an Semmy Israel, Kaufmann, und Edmund Wilhelm Heiurih Fißzau, Buchhalter, beide hierselbst, Gesammtprokura ertheilt.

Anton Thilo. Jnhaber: Paul Friedrih Anton Thilo, Kaufmann, hierselbst.

Ferd. Eóser & Co. Jürgen Conrad Albert Kübl, Kaufmann, zu Paris, ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von den bisherigen Theilhabern Gustav

Feafa Eduardo Pablo Alfonso Ahrens, beide

hierselbst, Werner Wilhelm Esier, Maximilian Ferdinand Esser, Gustav Adolf Coeler und Ernst Bertram, sämmilih Kaufleute, zu Elberfeld, unter unveränderter Qs sortgeleSl-

J. Bohstedt & Co. Paul Anton Friedrih Bobstedt, Kaufmann, hierselbst, i in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Samuel Siegfried Julius Bohstedt, Kaufmann, hierselb, unter unveränderter Firma fort.

Fried. Heimburg. Theodor Hza>k ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten ; dasselbe wird von dem bisherigen Tbheilhaker Friedri<h Ferdinand Heimburg, Kaufmann, bierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unver- änderter Firma fortgeseßt. :

Theodor Haak. Jnhabver: Theodor Haa>, Kauf- mann, hierselbst.

Gustaf Schönfeld & Co. Diese Firma hat an Albert Eduard Friedrih Wilidhagen, Kaufmann, hierselbst, Prokura ertheilt.

Siegel « Basse. Sebald Walter Franz Siegel ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisherigen Theilhaber Georg Conrad Heinri< Bass\e, Kauf- mann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Heinrich Basse fortgesetzt.

L, Köpke. Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglih des alleinigen Inhabers Ludwig Heinri Friedrich BNae fue Eintragung in das Gütcrrechtsregister erfolgt ift.

I. C. F. Schröder. Nah dem am 2. Januar 1900 erfolgten Ableben von Iobann Christian Friedri Schröder wird das Geschäft von defsen Wittwe Johanna Maria Auguste, geb. Wöpse, hier- selbft, als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

P. Lehrs. Nach dem am 10. Januar 1900 er- [Be Ableben von Philipp Leh1s wird das Ge- \hâft von dessen Wittwe Jane Ann, geb. Jeffrey, hierselbft, als alleiniger Inhaberin, unter unver- änderter Firma forgeseßt.

Diese Firma hat an Julius Wilhelm Gustav Holz- mann, Kaufmann, hierselbst, Prokura ertheilt.

Ludwig Leister. Die an Ernst Leifter ertheilte Prokura is durch dessen Tod erloschen.

Hamburger Gummiwerke Waruken « Co. Kommanditgesellshaft. Der Name des persönlich haftenden Gesellshafters Hermann Bücher lautet richtig: Hermann Rudolf Theodor Bücher.

Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des vorgenannten Gesell- schafters Hermann Rudolf Theodor Bücher eine Ein- tragung in das Güterrechtsregister erfolgt ift.

Das Amtsgericht. Abtheilung für dás Handelsregister. j (gez.) V ôöl>ers Dr. Veröffentlicht: We hrs, Gerichtsschreiber.

Hamm, Westf. Sandelsregister [79114] des Königlichen Amtsg ts zu Hamm. In unser Handelsregister Abtheilung A. is unter

Nr. 2 die Firma Leopold Berla zu Hamue und

als deren Inhaber der Kaufmann Otto Berla zu

Hamm am 19. Januar 1900 eingetragen.

Hamm, Westf. andelsregister [79115] des Königlichen Amtgerichts zu Hamm. Unter Nr. 3 des Handelsregisters Abth. A. ift die

am 26. Januar 1900 unter der Firma „Gebr.

Tewes“ mit dem Size in Hamm errichtete offene

Handeèlsgesellshaft am 26. Januar 1900 eingetragen

und g als Gesellshafter vermerkt:

1) der Gärtner Josef Tewes zu Hamm, 2) der Gärtner Carl Tewes zu Hamm.

Wanau. Handelsregister. [79052] Neu eingetragen sind die Firma Heinrich Pferds- dorf in Hanau und als ihr Juhaber der Schuh- waarenbändler Heinrih Pferdsdorf daselbst. Hanau, den 30.“ Januar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Hannover. Befanntmahung. [79110] Die nachbezeichneten im hiesigen Handelsregister eingetragenen Firmen sind heute gels\{<t und zwar :

Blatt 33. / Levy Heinemaun,

Blatt 103, F. Fricke.

Blatt 2728. Emil Wolffram,

Blatt 3003. R. Diekhoff « Cie.,

Blatt 3094. Tramways Company os Germany Limited,

Blatt 3696. Leftiner « Brandes,

Blatt 4477. H. A. Baum Ne<flgr.,

Blatt 4851. W. Künneke,

Blatt 4878. Müller & Bedorf,

Blatt 5183. Wisíliam Meyer,

Blatt 5210. H. Gerling & Co.,

Blatt 5216. L. Roeder,

Blatt 5291. Krause & Co.,

Blatt 5297. Ad. Klov «& Co.,

Blâtt 5301. Georg Baars,

Blatt 5377. Friedrih Rebling,

Blatt 5495. Reese & Bornemaun,

Blatt 5864. Johu Meyer und

Blatt 5943. Guftav Alexander.

Hannover, den 13. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. 4 A. Hannover. Befanuntnmahuug. (79112]

In das biesige Handelsregister ift heute zur Firma August Titze-auf Blatt 6158 eingetragen:

Das Geschäft ift auf die offene Handelsgesellschaft in Firma Neamann & Otte übergegangen und wird unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Saunover, den 26. Zanuar 1900,

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. SBefanntmahung. [79111]

Im biesigen Handelsregister ist beute auf Blatt 6288 zu der Firma Wessel & Rümanu eingetragen :

Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird von dem Mitinhaber Weinhändler Emil Rümann in Hannover unter unveränderter Firma allein fortgeseßt.

Die Kollektivprokura des Carl Gremmler und des Carl Brandes ist erloschen.

E Carl Gremmler in Hannover if Prokura ertheilt. ;

Haunover, den 26. Januar 1900.

Königliches Amtsgeriht. 4A.

Hilchenbach. Befauntmachung. [79054]

Die unter Nr. 4 unseres Gesell{<attsregisters ein- getragene, dur< das Ausscheiden der Erben des Ge- sellshafters Lederfabrikanten H:inri<h Müller auf- gelöfte offene Handelsgesellshaft Friedrich Müller «& Cie mit dem Sitze in Hilchenbach ift heute gelösht worden.

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 1 die Firma Friedrih Müller s Cie mit dem Sitze îin Hilchenba<h und als eren ¡u Hilchenbach eingetragen worden.

Hilcheubach, den 26. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Hirschberg, Schles. [79055] Bekauutmachung.

Im Handelsregister A. ift unter Nr. 5 die Ficma Arthur Herrnstadt““ zu Cunnersêsdorf und als Inhaber derselben der Kaufmann Arth»r Herrnftadt daselbst eingetragen worden.

Hirschberg i. Schl., den 30. Januar 1900.

Königl. Amisgericht.

Karlsruhe. Bekanntmachung. [79056]

Nr. 2918. In die Handelsregister wurde ein- getragen:

I. In das Gesellschaftsregister zu Band 111 O.-Z. 207 zur Firma Süddeutsche Schwemmftein Judustrie, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Karlsruhe, mit Zweigniederlaffung in Mannheim:

Dur Beschluß der Gesell)hafter vom 19. Januar 1900 wurde die Aufiösung der Gesellschaft beschlossen.

Als Liquidator wurde ernannt: der seitherige MOIMERrEr Kaufmann Friedrich Kiefer in Karls- ruhe.

IT. In das Firmenregister zu Band 111 O.-Z. 192:

Kiena: Herm, Karl Burchardt in Karl®8ruhe.

nhaber: Hermann Karl Burkhardt, Kaufmann in Karlsruhe.

ITI. In das Firmenregister zu Band IIl O.-Z. 136 zur Firma E. Feger in Karlsruhe :

Die Firma sowie die dem Friedrih Feger dahier ertheilte Prokura ift erloschen.

IV. In das Firmenregister zu Band III1 D 193 zur Firma Walter, Münch & Cie in Karls- ruhe:

er seitherige Inhaber dec Ficma Sally genannt Siegfried Fürftenbeim ift verstorben. ;

JIetzige Inhaberin ist defsen Wittwe Hedwig, géb. Smidt, dahier wohnhaft.

V, In das Firmenregister zu Band II[l O.-Z. 194 zur Firma E. Cohen in Karlsruhe:

Die seitherige Inhaberin Sara Liff, Ebefrau des Leopold Liff, geb. Cohen, ist ausgeschieden.

Jetiger Snhaber ist Kaufmann Leopold Liff in Karlsruhe.

VI. In das Gesellschaftsregister zu Band II1

O.-Z. 249 zur Firma Badische Fournierfabrik

Frit Nömhildt in Karlsruhe :

Die Gesellschaft hat ih aufgelöst ; die Firma ist in das Firmenregister übertragen worden. Val. Firmenreg. Band 111 O.-Z., 195.

VII. In das Firmenregister zu Band 111 O.-Z. 195:

Firma: Badische Fournierfabrik Fris Röm- hildt in Karlsruhe.

Inhaber: Friy Römbildt, Fabrikant in Karlsruhe. Val. Gef.-Reg. Band 111 O.-Z. 249.

Karlsruhe, 29. Januar 1900.

Gr. Amtsgericht. Abtheilung II1.

Kirchberg, Sachsen. 79238

Auf Blatt 281 des hiesigen Ee ers i heute die Firma Moritz Otto Zeidler in Kirch- berg und als déren Inhaber Herr Moriß Otto Zeidler, Kaufmann daselbft, eingetragen worden.

Kirchberg, am 27. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. Küchler.

Thorwest, Coeuunern a/S.“‘,

Inhaber der Lederfabrikant Friedri Müller -

Könnern. [79057] Bei der in unserem Handelsregister jeßt Abthei- lung A. Band I Nr. 1 eingetragenen Firma S A.

ist in Spalte 5 daselbst vermerkt worden: Das Geschäft ist dur< Erbgang auf Kaufmann Gustav Thorwest in Könnern übergegangen. Könuern, den 30. Januar 1900. Königliches Amtsgericht,

Krefeld. [79118] Die ofene Handelgesellshaft unter der Firma „„Reinische Metallwaareunfabrik F. X. Dauten- berg jr.“ hier ist am 27. Juli 1899 dur< Aus- scheiden des Gefellshafters Franz Xaver Daugzen- berg jr. und Uebergang des Ges<ästs mit Firma auf den Gesellschafter Peter Bitter jr. aufgelöst. Nun- mehre ift die Firma erloschen. Krefeld, den 22. Januar 1900. Königl. Amt3gericht. Krefeld. [79119] Die Firma: „Crefelder Metallwaareufahbrik Peter Bitter Jr.“ hier if erloschen. Krefeid, den 22. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [79121]

Heute is in das Handelsregister eingetragen die Firma: „Conrad Sermanns Söhne“ zu Krefeld. Inhaber: die Kaufleute Carl Hermanns, Conrad P Albert Hermaans, alle zu Krefeld. Offene

andelsge}ellshaft, begonnen am 10. Januar 1900, zur Fortjezung des von dem Vater der Gesellschafter, Conrad Hermanns, bier geführten Geschäfts.

Krefeld, den 24. Januar 1900.

Königl. Amtsgecicht.

Krefeld. [79122] Heute ift in das Handelsregister eingetragen die Firma „Gebrüder Dengler“ zu Krefeld. Per- jönli% haftende Gesellschafter: Kaufmann Adolf Dengler und Kaufmann Wilhelm Vengler jr., beide zu Krefeld. Offene Handelsgesellschaft. Dieselbe hat am 15. Januar 1900 begonnen. Krefeld, den 22. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

Kreseld. [79120] Heute ist in das Handelsregister eingetragen die Firma: „H. W. Carl Schumacher“ zu Krefeld und als Inhaber Kaufmann Hermann Wilhelm Carl Schumacher zu Krefeld. Krefeld, den 22. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

Krefeld. [79116]

Heute ist eingetragen: a. in das Gesellschafts- register: Aus der offenen Handelsgesellshaft unter der Firma A, «& C. Sohmann zu Krefeld ift der Gesellschafter Carl Vogel am 25. September 1899 dur< Tod ausgeschieden. Die Gesellschaft ift im Weiteren unverändert bis zu der am 1. Januar 19C0 erfolgten Umwandlung in eine Kommandit- gefellshaft fortgeseßt; - b. in das Handelsregister: die Firma A. «C& C. Sohmann zu Krefeld, Kommanditgesellshaft, begonnen am 1. Januar 1900. Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma A.

«& C. Sohmaun zu Krefeld is am benannter“

Tage vereinbarung8gemäß mit der fra auf die neue Gesellshaft übergegangen. Persönlich haftende Gesellschafter fiad: Kaufmann Conrad Risler und der Kaufmann Arthur Jhlée, beide zu Krefeld. Die Anzabl der Kommanditisten beträgt zwei. Die per- fönlih haftenèen Gesellschafter sind nur befugt, ge- meinsaftli< oder jeder in Gemeinschaft mit einem Profuristen die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Wilhelm Weissel und August Voß, beide zu Krefeld, sind zu Prokuristen mit der Maßgabe bestellt, daß jeder von ihnen befugt ift, in Gemeinschaft mit einem der persönlih haftenden Gesellschafter die Firma zu vertreten und zu zeihaen. Krefeld, den 24. Januar 1900. Königl. Amtsgericht.

IKrefseld. [79117]

Heute ift in das Gesellihaftsregister bei der unter Nr. 2055 verzeihneten Kommanditgesellshaft unter der Firma „Gustav Kirscheuknapp & C°_“ hier eingetragen, daß der bisher eingetragene Kommanditist durh den Tod. ausgeschieden und an seine Stelle ein anderer Kommanditist eingetreten ift, und ferner ver- merkt: Am 1. Juni 1899 i} der persönli haftende Gesellschafter Heinrih Vits auzgetreten. Der Ehe- frau des Gefellshafters Gustav Kirshenknapp, Mar- garetha, geb. Kowes, hier ist Prokura ertheilt.

Krefeld, den 25. Januar 1900.

Königl. Amtsgericht.

Langenberg, Rheinl. [79123] Bekauntmachung.

Die Firma „Waarenhaus S. Knopf“ zu Langenberg ist abgeändert in „Waarenhaus Sally Kuaopf“/ zu Laugenberg. Dies if heute in un]er Handelsregister eingetragen worden.

E Rhid., den 27. Januar 1990.

öniglihes Amtsgericht.

Langenburg. [79062] K. Amtsgericht Laugenburg in Württemberg.

In dem Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute gelö\{<t: Bl. 160 Nr. 159 Ziff. 2 Karl Fiud in Niederstetten, infolge des Verkaufs des Ge- \{äfts, cingetragen: Bl. 179 Nr. 178 Ziff. 1 Ernst Weeber in Niedersftetten, Inhaber Ernst Weeber, Kaufmann in Niederstetten, Manufakiurwaaren und Auss\teuergeshäft.

Den 26. Januar 1900.

Amtsrichter Ger of.

Leipzig. 79060]

Avf Blatt 10 653 des Handelsregisters ist heute die Firma Emil Wellner in Leipzig und als deren Inhaber Herr Ernst Emil Wellner, Kaufmann daselbst, eingetragen worden.

Leipzig, den 30. Januar 1900.

Königl. Amtsgericht. Abth. ITB. Schmidt.

Leutkirch. [79301] K. Amtsgericht Leutkir< (Württbg). Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute 1) gelös<t die Firma P. P. Felder, Specerei- und Ellenwarengeschäft in Reichenhofen (Jn- haber: Peter PaulFFelder, Kaufmann daselbst),

in Reichenhofen, Juhaber Kaufmann Vincenz Felder daselbit. Den 29. Januar 1900. Oberamtsrichter Plieninger.

9) neu cnhofen- die Firma Vincenz Felder

Limbach, Sachsen. (79059] Auf Blatt 334 des hiesigen Handelsregisters, die

Firma Neue Gas-Afktien-Gesellschaft zu Berlin,

Paar a en, in Limbach, betr., ist heute olgendes verlautbart worden :

Der Gesellshafisvertrag vom 12. Februar 1872 ist dur< Beschluß der Generalversammlung vom 16,“ November 1899 laut Notariatsurkunde vom gleihen Tage, wie folgt, abgeändert worden :

1) Als Gegenftand des Unternehmens ift ander- weit bestimmt worden :

Die Erwerbung, Pachtung, Anlegung und Aus- beutung von Gasanstalten und anderen Anstalten zur Erzeugung und Vertheilung von Licht, Wärme und Kraft, namentli<h au zur Erzeuguyg und Ver- theilung elektrisher Energie, sowie die Betheiligung an gleihartigen Unternehmungen, ferner die Ver- werthung der Erzeugnisse und Nebenprodukte solcher Anstalten, sowie die Herstellung und der Vertrieb von Maschinen und Apparaten, welhe dem Ver- brauhe der gewonnenen Erzeugnisse dienen. Die Gesellschaft kann sih auch an solhen Unternehmungen betheiligen, welhe die Verwerthung ihrer Erzeugnisse besonders zu fördern geeignet sind.

2) Nach außen wird die Gesellshaft vertreten :

1) wenn der Vorftand nur aus einer Person besteht, dur diese oder durh gemeinschaft- lihe Erkiärung zweier Prokuristen ;

2) wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, dur<h gemeinschaftlihe Erklärung:

a. zweier Vorstandsmitglieder, b. eines Vorstandsmitgliedes und eines Pro- kuristen,

« c. zweier Prokuristen.

Der Aufsihtsrath wird jedo<h ermächtigt, au<h im leßteren Falle einzelnen Mitgliedern des Vorstandes die B-fugniß zu ertheilen, die Gesellschaft allein zu vertreten.

3) Auch der Vorstand ift zur Einberufung der Generalversammlung befugt. Die Einberufung er- folgt dur einmalige Bekanntmahung im Reichs- Auzeiger. Zwischen dem Tage der Ausgabe der dite Bekanntmachung enthaltenden Blätter und dem Tage der Generalversammlung, beide Tage nicht mit- gerehnet, müssen mindestens 18 Tage liegen.

4) Oeffentli$e Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< einmalige Einrü>kung im Deutschen Reichs-Anzeiger und außerdem in den vom Auf- sihtsrathe zu bestimmenden Zeitungen. Zur Gültig- keit der Bekanntmahungen genügt deren Veröffent lihung im Reichs-Anzeiger.

Limbach, am 30. Januar 1900.

Ae Amt3gericht. eihert, Aff.

Lobberich, [79124] In unserem Handelsregifter A. i unter Nr. 2 die Firma Norb. Gipkeus zu Lobberich und als deren Inhaber der Kaufmann Norb. Gipkens da- selbst eingetragen worden. Lobberich, den 29. Januar 1900. E Königliches Amtsgericht.

Mainz. [77241]

um Firmenregister wurde heute eingetragen :

ie Kaufleute Rudolf Bahmann in Mainz und Wladislaus Gieftwi>ki in Bremerhaven betreiben seit 22. Januar 1900 zu Mainz in offener Handels- gesellihaft unter der Firma „Bachmaun «& Giestwi>ki“/ ein Handelsgewerbe. Jeder Theilhaber hat Beriretungsbefugniß.

Mainz, den 24. Januar 1900. Gr. Amtsgericht. ®

Mainz. [79302]

Zum Firmenregister wurde heute eingetragen:

1) Vertha Lagerwall. Das unter dieser Firma zu Mainz betriebene Handelsgewerbe if auf Frau Bertha, geborene Lagerwall, Ehefrau von Kaufmann Gustav Diehl zu Mainz übergegangen, wel? das tit A auf eigene Rehnung in unveränderter Firma ortfübrt, -

2) Adam Stre>. Die unter diesem Namen zu Mainz bestandene Firma ift erloschen.

3) Alfred van Perlstein «& Cie. Unter dieser Firma wurde mit dem Sitze zu Mainz eine Kom- manditgefsellshaft errihtet, die am 25. Januar 1900 begonnen hat. Alleiniger persönli haftender Gesell- schafter ist der Kaufmann Alfred van Perlstein zu Köln, ebenso ist nur ein Kommanditist vorhanden.

Mainz, den 26. Januar 1900,

Gr. Amtsgericht.

Memel. Handelsregister. [79065] In unser Handelsregister ist bei der Aktiengesell- haft Böhmisches Brauhaus in Memel (Nr. 145 des Gesellshastsregifters) eingetragen: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. November 1899 is der Gesellshaftsvertrag ab-

geändert.

Für die Befugniß der Mitglieder des Vorstandes zur Vertretung der Gesellschaft gilt fortan Folgendes:

Alle die Gesellshaft verpflihtenden Erklärungen müssen die Firma der Gesellschaft tragen und

I. wenn der Vorftand aus einer Person besteht, entweder von dieser allein oder von zwei Peokuristen;

II. wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, entweder von zwei Mitgliedern desselben oder von einem Mitgliede und einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen abgegeben werden.

Stellvertreter von Vorstandsmitgliedern \tehen leßteren pes,

Die übrigen Aenderungen Crgerrs sih aus dem

rotokoll über die eneralversammlung vom

7. November 1899.

Es ift davon hervorzuheben :

1) die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dirs H aa Reichs-Anzeiger und das Memeler

ampfboot.

2) Der Vorstand besteht je na< Bestimmung des Aufsichtsraths aus einem oder mehreren Mitgliedern. Die Bestellung und der Widerruf derselben liegen dem Aufsichtsrath ob. Die Bestellung erfolgt zu notariellem Protokoll. Auch die Stellvertretung des Vorstandes im allgemeinen e in besonderen Ge- \<häften ift dur< den Aufsichtsrath zu regeln.

Das Protokoll über die Generalversammlung vom

97. November 1899 kann bei Gericht eingesehen werden. j ; Memel, den 29. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abtb. 1.

Wemmingen. Befauntinahung. [79064] Die Firma „Hans Feiler“ in Memmingen ist erloschen. / Memmingen, 26. Januar 1900. - K. Amtsgericht.

Memmingen. Befanutmahung. [79063}

1) Die Firma „Elefantenapotheke Heinrich Frickhinger“ in Memmiagen ift erloschen.

2) Der Apotheker Karl zum Tobel in Mem- mingeu betreibt dortselbs unter der Firma S Nate Karl zum Tobel‘ eine

othefe.

3) Der Gastwirtbs{<afts- und - Brauereibesizer Joseph Hänle sen in Günzburg betreibt dort- elbft eine Brauerei und Bastwirth\<aft unt-r der irma „Josef Hänle, Müuzbrauerei Günz- urg“. Derselbe hat seinem großjährigen Sohne Joseph Hänle jr. in Güazburg für diese Firma Prokura ertheilt.

Memmingen, den 27. Januar 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Winden. Hanydelêregister [79127] des Königlichen Amtsgerihts zu Minden. Bei Nr. 124 des Gesell\chaftsregisters, die Firma Holstein « Münch in Minden (Inhaber: 1) de ann Hermann Friedörih Holstein n Minden, 2) der Kaufmann Ferdinand Münch daselbft) betreffend, hat folgende Eintragung Oen. ;

Der Kaufmann Hermann Friedrih Holstein in Minden i} gestorb-n und der Antheil desselben seitens seiner Rechtsnachfolger an den Kaufmann Ferdinand Münch übertragen worden. An Stelle des Holstein bezw. der Rehtsna$hfolger desselben ift der Kaufmann Karl Wefelmeier in Minden am 1. Januar 1909 eingetreten. Das Geschäft wird unter der bisherigen Firma fortgeführt.

Die Gesellschaft ift hier gelös<t und im Handels- register Abtheilung A. unter Nr. 4 neu eingetragen am ‘29, Januar 1900.

Handelsregister Abtheilung A. Ne. 4:

Die offene Handelsgesellschaft Holftein & Münch in Minden und als persönlich haftende Gesellschafter die Kaufleute Ferdinand Müach und Karl W-efelmeier zu Minden. j j

Die Gesellschaft hat, nahdem Wefelmeier in die- selbe an Stelle des verstorbenen Hermann Friedrich Hoistein eingetreten ist, am 1. Januar 1900 be- gonnen. Eingetragen am 29. Januar 1900.

Mülheim, Ruhr. [79125] Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d. Ruhr.

Der Kaufmann Hugo Stinnes zu Mülheim a. d. Ruhr hat für seiné zu Mülheim a. d. Ruhr béstehende, unter Nr. 3 des Handelsregisters A. mit der Firma Hugo Stinues eingetragene Handels- niederlassung den Ingenieur Bernhard Goldenberg und den Kaufmann Otto Tillich, beide zu Mülheim a. d. Ruhr, als Kollektivprokuriften bestellt, was am 22. Januar 1900 dort vermerkt ift.

Mülheim, Ruhr. [79126] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim, Ruhr.

Die Wittwe Fabrikant Rudolf Mey-r, Martha, geb. Honsberg, zu Mülheim, Ruhr, hat für ibre zu Mülheim a. d. Ruhr bestehende, unter Nr. 4 des Handelsregisters A. mit der Firma Rud. Meyer, Maschinenfabrik, eingetragene Handels- niederlassung den Kaufmann Max Kälber zu Mül- heim a. d. Rubr als Prokuristen bestellt, was am 22. Januar 1990 dort vermerkt ift.

Nassau, Lahn. [790686]

Heute ift in das Gesellshaftsregister unter 2, be- treffend die Aktiengesellschaft des Bades Nassau, in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Durh Beschluß der Generalvers1mmlung vom 6. Januar 1900 if Dr. med. August von E> zu Naffau als Stellvertreter des Vorstandsmitglieds Dr. Poensgen für den Fall der Verhinderung des leßteren bestellt worden.

Weiter ist daselbst der dur< Beschluß der Ge- neralversammlung vom gleichen Tage das Statut der Gesellshaft erseßende neue Gefellschaftsvertrag eingetragen worden, welcher gegenüber ersterem fol- gende Aenderungen enthält: 1) Die Anstellung des Vorstands erfolgt auf Grund s\<riftliher Verträge, wel<e für die Gesellshaft von dem Aufsichtsrath abgeschlossen werden, aber der Genehmigung der Generalversammlung unterliegen. 2) Das Axs- \{hreiben der Generalversammlung muß von dem

Vorstand oder dem Aufsichtsrath unterzeichnet sein

und wenigstens 16 Tage vor dem zur Abhaltung der Generalversammlung bestimmten Tag erscheinen. 3) Die Bekanntmachungen - der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichs-Anzeiger. Naffau, den 26. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Weidenburg. Sandelsregister. [79067] In unserem Firmenregister is unter Nr. 231 bet

der ufo Leyser Wasserzug eingetragen worden :

die Firma ift erloschen.

Neideuburg, den 25. Januar 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 6. Neuhaldensleben. L1Da0D) Bei Nr. 336 unseres Firmenregisters bzw. Nr. des Handelsregisters is bei der Firma Getreide- resihefen-Fabrik Schulze «& Co., hier einge- ragen, daß die Firma auf die Kaufleute Adolf Goldstein und Detmold Löwenstein zu Berlin, welche dieselbe mit der Aeiderung „Schulze «& Co.“ weiter- führen, übergegangen ift. Dem Direktor Walter Schwirkus ‘und dem Kaufmann Oscar Löwenstein zu Neuhaldensleben ist Gefammtprokura ertheilt.

Neuhaldeusleben, den 20. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Neuwedell. Bekanntmachung. Le COOO) - In unser Hanpeloreaisier A. ift beute unter Nr. die Firma Carl A ENSaTSeR, Steinbusc<h bei Li zeit N.-M., Inhaber Karl RNosengarten, ishereipächter ‘ebenda, eingetragen worden.

Neuwedell, den 26. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

#

Oberweissbach. __ [79069]

Im biesigen Handelsregister Bd. T Fol. 42 ist zur Birma Julius Heyder in Lichtenhaiu heute ein- getragen: 3

Inhaber der Firma sind: Kaufmann Hermann Hößrich und dessen Ehefrau Bianka verwittw. Heyder, geb P beide in Lichtenhain.

Offene Handelsgesellshaft sit 24. Januar 1900. Oberweißbach, den 27. Januar 1900.

Fürstl. Amt3gericht.

Odenkirchen. [79128]

In uxser Handelsregister Abth. A. wurde heute unter Nr. 3 eingetragen. die Firma F. Cüsters «& C°_ mit dem Sitze in M.-Giadba<h und einer Zweigniederlassung in Zoppenbroich und als deren Inhaber Kaufmann Friedri<h Wilhelm Cüsters in M.-Gladbach.

Odenkirchen, den 22. Januar 1900.

Königl. Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanntmachung. [78458] In das Handelsregister wurde eingetragen : Nr. 1064. Die Firma Dr C. Merz zu Offen- bach ist seit 1. d. M. erloschen. Offenbach, 27. Januar 1900. roßherzoglihes Amtsgericht.

Opladen. [79131]

Unter Nr. 1 des Handelsregisters A. ift heute die Sau ge e liGan in Firma Roseudahl & Cie mit dem Sitze zu Balkenu-Leichlingen und als persönlih haftender Gesellshafter Hermann Rosen- dahl, Fabrikant in Balken, welcher bere<htigt ift, die Gesellschaft zu vertreten, eingetragen.

Opladen, den 24. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Opladen. [79130] Ins Handelsregister A. if} heute unter Nr. 2 die Firma Friedr. Ploemacher mit dem Sitze zu Immigrath und als deren Inhaber Johann Plozmacher, Kaufmann daselbft, eingetragen. Opladen, den 30. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Oschersleben. [78777]

In unser Firmenregister ist bei der Nr. 241 Firma Josef SeFURan” in Oschersleben Spalte 6 am 25. Januar 1909 eingetragen, daß diese Firma nah unserem Haudélsregiter A. Nr. 4 übertragen ift.

Dort ift an ‘demselben Tage die Firma „Josef Perlmannu in Oscherölebeu“ und als deren Jn- baber die Wittwe des Kaufmanns Josef Perlmann Emma, geb. Heine, daselbst mit dem Bemerken ein- getragen, daß die leßtere das Geshäft dur<h Vertrag Pi hat und es unter unveränderter Firma ortseßt.

Königliches Amtsgericht Oschersleben.

Osnabrück. Befanntmahunug. [78778]

Zu der Blatt 1152 des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma Schügtenhof - Verein zu Osuabrück ist heute eingetragen: Die Auflösung der Gefellshaft ift beshlossen. Zu Liquidatoren sind ernannt: Dr. Ernft Meyer, Buchdru>ereibesißzer, J. Driemeier, Kaufmann, Jean Keiser, Kaufmann, C. Mollenhauer, Bauunternehmer, D. Haake, Mühlenpächter, Ed. Ordelheide, Fabrikant, W. Berenten, Rechtsanwalt und Notar, sämmtli zu Osnabrü>k. Die Firma wird nur no< als Liqui- dationsfirma gezeichnet.

Osnabrück, 26. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. 2.

Osten. [79129]

In das hiesige Handelsregister is heute auf dem er der Aktiengesellshaft Portlaud Cemeut

abrik Hemmoor zu Hemmoor eingetragen :

Fu Spalte 2: Die Firma hat eine Zweignieder- laffung in E

Zu Spalte 4: Ver Gesellshaftsvertrag is ab- geändert dur< das in der Generalversammlung vom 28. Dezember 1899 genehmigte Statut, welhes vom 1. Januar 1900 ab an Stelie der bisherigen Statuten tritt. Das Statut befindet si< Fol. 179 2c. der Registerakten. Insbesondere ist in Abänderung der bisherigen Bestimmung festgeseßt: $ 4. Bekannt- machungen von Seiten der Geselschastsorgane gelten als ges<ehen, wenn sie dur< eine einmalige Ein- rü>ung in den Deutschen Reichs-Anzeiger ver- ösffentliht sind. Sie erfoigen unter der Firma der Gesellschaft, welcher, ie nahdem die Bekanntmachung von dem Vorstand (Direktion) oder dem Aufsichts- rath ausgehen, die Unterschrift des Vorstands, wie dieselbe gemäß $ 20 zu erfolgen hat, be¡w. die des Vorsißenden des Auffihtsraths oder dessen Stell- vertreters hinzuzufügen ist. Der Aufssihtsrath bezw. der Vorstand kann die Veröffenflihung au<h in anderen Zeitungen bewirken, do< gelten diese FetunEa niht als Gesellschaftsblätter, sodaß die

aterlaf}ung oder Verspätung oder der fehlerhafte Abdru> einer Bekanntmachung in einer solchen Zeitung keine Rechtsfolgen nah sih zieht.

Often, den 26. Januar 1900,

Königliches Amtsgericht. T.

Passau. Bekauntmachung. [79071] Der Vtiebhändler Franz Göy in Passau betreibt unter der Firma „Franz Gö“ in Paffau den Viehhandel. Pafsau, den 30. Januar 1900. Kgl. Amtsgericht. Lucas.

Pegau. [79070]

Auf Blatt 224 des hiesigen Handelsregisters, die Aktiengefellshaft Creditbauk in Groitßsh be- treffend, ift heute eingetragen worden :

1) daß der Gesellshaftsvertrag vom 6. Dezember 1889 mit feinen Nachträgen vom 3. Mai 1893 und 4. Juli 1895 durh Beschluß der Generalversamm- Id 28, Dezember 1899 abgeändert worden ist und da

2) Zeichnungen für die Gesellshaft in der Weise rehtsverbindlih gesehen, daß mindestens ein Vor- standsmitglied der Firma der Gesellshaft seine Unterschrift hinzufügt.

Die Firma und der Siß der Gesellschaft, der Oa, des Unternehmens, die Höhe des Grund- kapitals und der einzelnen Aktien, die Art der Be-

.

stellung: und Zusanimenfetzung des Vorstands und die

Form, in der die Berufung der Generalversammlung

der Aktionäre geschieht, sind unverändert geblieben. Pegau, am 30. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. Heyl.

Rastatt. Handelsregifter. [77479]

Unter D.-Z. 386 des Firmenregisters wurde heute einaetragen :

Mittelbadishe Seifenpulver- und Seifen- fabrik von Ernft Schultz in Rastatt.

Inhaber i Ern Schultz in Nastatt.

Rastatt, 15. Januar 1900.

: Großh. Amtsgericht.

Regensburg. Bekanutmachung. [79094] Die bisher unter der Firma „Joh. L. L. Branuduer‘’ in Regensburg betriebene Metall- und Silberwaarenfabrik wird nunmehr unter der Firm3 „Johann L. L. Braudner“ weitergeführt. Regeusburg, 29. Januar 1900. K. Amtsgericht Regensburg. L.

Reichenbach, Schles. [79073]

Es ist eingetragen worden :

A. in unser Firmenregister bei der unter Nr. 199 eingetragenen Firma Const. Kiesel, daß das Gé- {äft unter der Firma Const. Kiesel Nachfolger Paul Jäschky auf den Kaufmann Paul Jäschky von Reichenbach i. Sl. übergegangen ift ;

B. in unser Prokurenregister bei Nr. 107, daß die dem Kaufmann Paul Jäschky von Reichenbach i. Schl. für die Firma Const. Kiesel von Reichen- bah i. Schl. ertheilte Prokura erloschen is und

C. in unser Handelsregister A. unter Nr. 12 die Firma Const. Kiesel, Nachfolger Paul Jäschky von Reichenbach i. S<l. und als deren Inbaber der Kaufmann Paul Jäschky von Reichenbach i Schl.

Reichenbach i. S<hl., den 26. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Schles. [79096]

In unser Handelsregister A. is unter Nr. 14 die Firma Bernhard Dreßler, Buchbinderei «& Papierhaudlung, zu Reichenbach i. Schl: und als deren Inhaber der Buchdindermeister Bernhard reue zu Reichenbach i. Schl. heute eingetragen worden.

. Reichenbach i. S<hl., den 29. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Sehles. [79074] In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 210 eingetragene Firma C. A. Gellrich zu Laugen- bielau heute gelös<t worden. Reicheubach u. E., den 29. Januar 1900. Köntglihes Amtsgericht.

Riesa. E Das untergichnete Amtsgeriht hat heute au Blatt 354 des Handelsregisters für seinen Bezirk die Firma Carl Heinz in Riesa und als deren Inhaber den Kaufmann Herrn Carl Friedrih Heinz in Riesa eingetragen. Riesa, am 29. Januar 1900. Königliches Amtsgericht. Held ner.

Ronsdorf. Befanutmachung. [79132]

In unserem Handelsregister B. ift heute unter Nr. 1 eingetragen worden: „Ronsdorfer Ziegel- werke Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung“ in Ronsdorf. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb von Grundstü>kea in der Gemeinde Rons- dorf zum Zwe>ke der Fabrikation und der Vers- äußerung von Ziegelsteinen. Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt Einhundertvierzig Tausend Mark. Der Geseuschaftsvertrag is abaes<lofsen am 28. De- zember 1899, Zu Geschäftsführern {ind ernannt: 1) Karl Hogarten, Meßgermeister, 2) Ernst Hogarten, ohne Ges<âft, beide zu Barmen, von welchen Jeder allein die Gefellshaft vertritt und die Gesellschafts- firma unter Beifügung seines Vor- und Zunamens 10e Die Ges-llshafî endigt am 31. Dezember

Ronsdorf, den 31, Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Saarbrücken. [79102] Unter Nr. 447 des Gesellshaftsregisters wurde

heute bei der Firma „Rheinische Lederwerke““ zu

Saarbrücken Folgendes eingetragen :

In der Generalversammlung vom 20. Dezember 1899 ift der Gesellschaftsvertrag abgeändert. Der Vertrag in der neuen Fassung befindet si bei den Gericht8akten, auf welhe Bezug aenommen wird.

Die Ficma is} ergänzt in „Rheinische Leder- werke A..G.““, In derfelben Versammlung ist be- schlossen worden, das Grundkapital um 100 000 4, also von 250 000 M auf 350000 M zu erhöhen, und zwar dur Ausgabe von weiteren 100 auf den Inhaber lautenden Aktien von je 1000 A Die neuen Aktien sollen zum Nennwerthe ausgegeben werden.

Saarbrücken, den 26. Januar 1900,

Königliches Amtsgericht. 1.

Schmölln, S.-A. [79076] Im alten Handelsregister für S<hmölln auf dem

die Firma Schimmel Schmieder & in

Schmölln betr. Fol. 53 i} verlautbart worden :

1) daß Johann Gustav Schimmel in Shmölln gestorben ift und seine Erben ausgeschieden sind,

2) daß die Kaufleute William Gustav Schimmel in Shmölln und Oskar Heinri Enke daselbst Mitinhaber der Firma sind.

Schmölln, den 30. Januar 1900.

Herzoglihes Amtsgericht.

Schneeberg. Auf dem die Firma Erler « Co. in Aue be- treffenden Blatt 219 des Handelsregisters für Neu- \tädtel, Aue und die Dorfshaften ift heute ein- getragen worden: Prokura ist ertheilt dem Kauf- mann Julius Franz Paul Stapelfeld in Aue. Schneeberg, am 12. Januar 1900. Königliches R, Dr. Gilbert.

Sehwelm. Handelsregister [79075] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelur. Bei Nr. 277 des GeseUschaftsregifters Firma Schwelmer Thon- und Sandgruben, Gesell- schaft mit bes<räukter Haftung, zu Schwelm

[79080] 1

ist zufolge Verfügung vom 20. am 22. Januar 1900 Folgendes eingetragen worden:

An Stelle des Kaufmanns Adolf Döllinger zu Schwelm if der Ernst NRummenköller zu Barmen- N IOngausen zum alleinigen Geschäftsführer bestellt worden.

Schwetzingen. Hanvdelsregifter. [78188] Nr. 3141. Ins Gefellshaft?register wurde unterm 23, Januar 1900 unter O.-Z 179 eingetragen: NONO Münch «& Cie in S<hwegzingen, igarren und Rohtaba>e; Fabrikation und Ver- \{<leiß solher Waaren im Großen, offene Handels- getectiGast, Siß der Gesellschaft ist Schwetzingen, Beginn: 23, Januar 1900. Dauer unbestimmt. Die beiden offenen Gesellschafter sind «die hiesigen Kaufleute Heinrih Mün< und Reinhard Otto Adler, beide sind ledig. Jeder der Beiden hat das Recht, allein für d#® Gesellschaft zu zeihzen, sie also nab außen zu berechtigen und zu verpflichten, nur zur DEenung von Prokuristen müssen beide zusammen- wirken. Schwetzingen, 26. Januar 1900. Großh. Amtegericht. I.

Sommerseld, Bz. Frankf. a. O. [79078]

Bet der Bekanntmachung vom 24. November 1899 hinsihtlih der Eintragung bei der unter Nr. 13 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Aktien- gesells haft Maschinenbauauftalt und Eisen- S vorm. Th. Flöther in Gassen wird der

33 dahin berichtigt, daß der erste Absay bis zu dem Worte: „Reingewinn“ fortfällt und vor diesem „Der“ zu stehen kommt.

Sommerfeld, den 23. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Steinbach. [79097] _ In das Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts ift heute eingetragen worden. bei Nr. 78, Firma W. Rich: Jäger « C°_ in Oberschönau :

Gemäß Uebereinkunft vom 29. Januar 1900 if die offene Handelsgesellshaft dur< Ausscheiden des Technikers Wilhelm Richard Jäger zu Obershönau aufgelôst. Das Handelsges<häft geht mit allen Aktiven und Passiven auf den bisherigen Mitinhaber Stwlossermeister Andreas Ferdinand Jäger in Ober- \<öônau als alleinigen Inhaber über, und wird dieser die Firma W. Rich: Jäger & C°_ fortführen.

Steinbach, Hallenberg, am 29. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Stettin. 179077]

In unser Handelsregister Abtheilung B. ift heute unter Nr. 15 bei der Kommanditgesellshaft auf Aktien in Firma „Stettin—Covenhageuner Dampf- \{<iff}s-Gesellshaft Th. Gribel“ mit dem Sige zu Stetiiu eingetragen, daß der Vertrag vom 30. Dezember 1870 am 19. Dezember 1899 neu fest- gestellt ift. Hervorzuheben ist:

Die Firma i} geändert in „Stettin—Copen- hagener Dampfschiffs. Gesellschaft Th. Gribel Kommandit-Gesellschaft auf Actien“.

Der Vorsigende des Aufsichtsraths beruft die ordentlihe Generalversammlung spätestens im Monat April dur< Bekanntmachung in den Gefellschafts- blättern mindestens zwei Wochen vor dem Tage der Generalversammlung.

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur<h je einmalige Einrü>ung in den Deutschen Reichs-Anzeiger und in die Berlingske Tidende in Kopenhagen.

Der persönli<h haftende Gesellshafter erhält für Haltung des Bureaus und seine Geschäftsführung 2 °/0 Korrespondenzprovifion von der Brutto-Fracht für Güter und den Passagiergeldern außer der ge- Ste Provision für Expedition des Swhiffes in

ettin.

Stettin, den 24. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 15.

Stettin. [79079]

In unser Gesellschaftsregister if heute unter Nr. 1264 bei der Firma „Oderwerke Maschineu- fabrik und Schiffsbauwerft Actien-Gesellshaft““ mit dem Sitze zu Grabow a. O. eingetragen :

Der Direktor Adolf Finke ist aus dem Vorstande ausgeschieden. N

Stettin, den 26. Januar 1900.

Königliches Amt3geriht. Abth. 15.

Strassburg. Befanntmachung.

In das Gejellschaftsregi#ter wurde getragen in Bd. VII unter Nr. 215:

Die Pa Arnaldi & Pi in Straßburg. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1900 begonnen. Gesellschafter sind: 1) Giaccomo Arnaldi, Marmor- \{leifermeister, 2) Carl Pik, Kaufmann, beide in Straßburg. Die Befugniß, die Gesells(aft zu ver- treten, steht jedem der Gefellshafter zu.

Ja das Firmenregifter wurde heute eingetragen in Bo. V Nr. 368:

Die Firma Mathilde Dreyfuß in Nieder- broun. Junhaberin it: Mathilde Dreyfuß, Ghe- frau von Moses Dreyfuß, Fruchthändlerin in Nieder- bronn. Gleichzeitig ist dem Chemann Moses Dreyfuß in Niederbronn Prokura etheilt.

Straßburg, den 29. Januar 1900.

Ia das Gesellschaftsregister in Bd. VIl unter Nr. 216 wurde heute eingetragen :

Die Firma Wittwe Diebold und Sohn in Strafiburg. Die Gesellshaft beginnt mit dem Tage des Eintrags- in das Handelsregister. Gesell- <after sind: 1) Viktoria Doßmann, Wittwe von

ndreas Diebold, 2) Julius Ernst Diebold, Bau- unternehmer, beide hier. Die Befugniß, die Gesell- schaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht jedem der Gesellschafter zu.

Strafiburg, den 30. Januar 1900. Kaiserl. Amtsgericht.

Traunstein. Befanntmachung. 9081] Seit 1. November 1899 betreibt Herr Magnus Endter in Traunstein ein Buchhandlungs-, Papier- und Schreibmaterialienges<häft unter der Firma: Maguus Endter’s Buchhaudlung.

Zur Vertretung und Zeichnung der Firma ift ledigli der Alleininhaber der Firma, nämli Herr Magnus Endtec in Traunstein, befugt.

K. Amtsgeriht Trauustein als Registergericht.

[79098] heute ein-

Traunstein. Bekanntmachung. [79082] Vom 1. Januar 1900 an betreibt der Kaufmann

Herr Carl Johann Leonhard Prinz in Traunstein

Wn ee en ppe nt d-e DÌn e wn E Ti eiden - L g dez L EIk R as E E a pen E L E A e e L E E E R C ge, e ETES E E ü C IREE Sf O Pt U Es E Cn s p b p aae ci Mia a ata. p. es a E r r a car C agi» = E e m ett Sr wowe: ete _ I E t Em 5 S S