1900 / 33 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p i j A MREEEAR

Klasse. i :

S4. 128 419. Aus einem Sfück geépreßter Wand - Seifennapf. Ferdinand Fleischmaun, Mödling; Vertr : Robert R. Schmidt, Berlin, Potsdamerstr. 141. 5. 1. 1900. F. 6358.

34. 128 477. Aus platt geprefiten Draht- f{chläuchen geflodtene Sigpylaite für Stühle aller Art. E. F. S 0g, Kirchheim ü. T. 17. 10. 99. S. 10 115. |

34, 128 5601. Gaëfkochappaxat mit angegofseñen U-förmigen Füßea zur Aufnahme einer mehrere Focay araté zusammenku}:pelnden Kuppelungs- shiene. Albett Nüroberg, Berlin, Chäufsee- straße 2E. 18. 12. 99. N. 2629.

34. 128 502. Kochfovf aus Steingut mit durch Klammern befestigtem Blehtopf als Bodenschuz. M. Jauch Söhne, S{wenningen a. N. 21. 12. 99. J. 2859.

34. 128 511. Aus Ble gestanzter Obertheil für Petroleum- und Spiritueködér, bestehend dus dem Nuwmpf mit Schutzrand, dem Stulp und Innenrand. Steinfeldt & Blasberg, Hannover. 95. 1. 1900. St. 3386.

34, 128 563. Zusfammenklaypbarer Lagerbock mit ungleich hochltegenden über Anschlägleisten greifenden Riegeln. Albert Dietz, Mtontgart, Reirsburgstr. 75. 25. 11. 99. D. j 9

34. 128575. Gehäuse in Kastenform für Christbaumuntersôße mit Musik, defsen die Notenscheiben abschließender Dcckeltbeil mit einem Sieber ausgestaltet ist. J. C. Eckardt, Cann- statt. 2. 1. 1900. E. 3661.

34, 128576. Bettftellenbeshlag mit aus T- Eisen gepreßten, mit Steg versehenen Haken und einer aus Ble gestanzten, mit Fuge ver- fehenen Dese. Dresbach & Co., Halver i. W. 2. 1. 1900. D. 4875.

34. 128 577. Zuggardinenvorrihtung, bestehend aus einer mit Spannmuatter versehenen Stange und zwei die Zugrollen tragenden halbkugel- förmigen Scheiben. -Friedrih Budde, Pletten- berg. 2. 1. 1900. B. 14036.

34. 128 578. Meßlöffel mit Inhaltsangabe für flüssige, breiige oder pulverförmige Steffe. Dr. Harry Cohn, Berlin, Wilsnat@erstr. 24. 4. 1. 1900. C. 2575.

34, 128 579, Tragebügel für Damenkleidung, mit Haken an seiner Unterseite. Wally Bauer, Breslau, Schweidnitzer-Stadtgraben 13. 4. 1. 1900. B. 14 045. l

34. 128585. Koblenshaufel mit dur- browenem, durch autgeftanztes Blech bezw. Draht-

ewebe gebildetem Boden. Karl Wöhrbach, obenbeim b. Stuttgart. 8.1. 1900. W. 9403.

34. 128 SO0L. Christbaum-Armleuchter. Julius Berg, Hildesheim. 1. 12. 99. B. 13 863.

34. 12S 631. Salzstreuer, bestehend aus zwei ineinandersteckenden Reibkörpern, von welchen sfi der innere beim Schüttela in dem äußeren am Deckel befestigten hin- und herbewegt. Georgine von Dollhopff, Wiesbaden, Atelheidstr. 39. 9. 1. 1900. D. 4885.

34. 128 648, Tisch mit dizgonaler Fußstellung. Gregor Rosenbauer, Limburg a. d. Lahn. 23. 5. 99. R. 6873.

34. 128 668, Mit Stühlen und anderen Möbeln vermittels Haken und Oesen verbundener, aus cixem Boden und seitlich aufwärtsgerihteten vereinigten Streben bestehender Halt:r für Gläser u. dgl. Karl Meicr u. Friß Begemaun, Detmold. 15. 12. $9. M. 9270.

34. 128 677. Brennaikappe für Flacluft- zugbrenner mit einem die seitliche Luftzuführung

éstattz1den gelohten Boden, welcher die Docht- heiden vms{chlict. C. Leinecweber Sohn, Viersen, Rhld. 4. 1. 1900. L. 7027.

34. 128 678, Mit vorstcherder Gummileiste versebene Reinigungsvorribtung. Adolf Gold- schmidt, Eisenach. 6. 1. 1900. G. 69%

34. 128 679, Brotköcthen mit Säuke, welche einen Untersaß für ein Buitergefäß trägt. Huzo Höfer, Hagen i. W. 6. 1. 19060. H. 13249.

34. 128 685, &weißwassersammelbecken für Fenster, mit s{arffkantig angebogenem zwischen Nabmenbolz und Fensterüberschlagleiste an- arllendem Seitentheil. Karl SHartmanu,

eraburg. 10. 1. 1900. H. 12271.

34. 128 688, Mittels Nachtlicts gebildeter Wärmapparat füc Kinder- und Krankenzimmer, aus einem mit Glasthür versetenen Blech- ¿ylinder, auf dessen obern durchlöcherten Boden ein Gefäß mit dem zu erwärmenden Gegenstand geftelit wird. Bernbartt Brug, Mußfbach a. H. u. Marie Brug, Neustadt a. H. 10. 1. 1900. B, 14 095,

$24. 128 689, Msöbelcolle mit in Kugellagern drehbarer Stahlkugel. Otto Köhler, Berlin, Köslinerstr. 26. 10. 1. 1900. K. 11617.

34. 128 690. Von Messinghülse umkleidete bohle dreieckige Treppenläuferhaltestange. K. O. Beinen, Leipzig, Hainstr. 11. 10. 1. 1920.

34. 128 693, An aufrechtstehender Stange oberhalb des Zylinders ciner Tischlamp- ein- ftellbare Anwärmylatte. J. C. Beer, Altona, Gr. Prinzerstr. 18, 11. 1. 1900. B. 14 080.

24. 128 694, Mittels zusammenklappbaren Dreifußes oberkalb der Zylindermündung einer Tischlampe einzustellende Anwärmplatte. F. C. Becr, Altona, Gr. Prinz-nstr. 18. 11. 1. 1900. B. 14081.

34, 128 699, Gfspatel mit an eirem Stiel angeordneter s{chaufelartiger Verbreit-rung, welche an den Seiten mit aufrechtstehenden Rändern und am vorderen Ende mit einer Zuschärfung vetschen ist. Max Fetscher, Geislingen a. St., Württ. 12. 1. 1900. F. 6374.

35. 128503. Si{herheitevoirihtung an Auf- ¡figen, géfzennzeiGnet durch einen Hebel, welcher verbindert, däß bei Bemuzung eines Aufzuges etwa nur eine der beiden Thüren geschlossen werden kann. B. Fröhlich, Hannovec, Göthe- straße 35. 21 12. 99. F. 6330.

36. 128 422. Beheizungsvorrihtung für Bade- ¿ellen mit in Hohlräumen der Scheidewände untergébrachten Hei;körpern. David Grove, Berlin, Friezrichstr. 24. 6. 1. 1900. G. 6-26. . X28 496. Arhängeplatte mit Stütvorrich- tung für Oéfen mit offfener Feuerung. (Cadó- Oeëfen u. dgl.) Hermann Tapp, Berlin, Ritter- ftraße 4. 15. 12. 99, T. 3337.

36. 128605. Untersaß mit von unten ver-

Drehahsen und |

Geora Feldges, Berlin, Wallstr. 15, u. Karl

n. fem, Reinickendorf. 13. 12. 99. F. 6299, fe.

36. 128 606, Elcktrisher Heizavparat in Röhren- form mit innerer seitliher Heizung. Georg Feldges, Berlin, Wallstr. 15, u. Karl Jsséu,

ein‘ckéndorf. 13. 12. 99 F. 6300.

37, 128 080. Konischer HEUGRel - Dübel.

F J. Schürmanu, Münster i. W, Göben- afiz 35. 11. 12. 99. S. 10 393.

37, 128 442. Kappengerüsthälter, beftehènd aus wei ineinander zu hakenden über den Träger zu Viugcben, wit Ausschnitten vérsehenèn Eisen und einem Querstabe zur Auflagerung des zur Auf- nahme der Lehrbögen dienenden Brettes. E. Gerndt, Löbau i. Westpr. 11. 12, 99, G. 6870,

37. 128 451. Hohlftein wit an entgegehgeseßten Stellen der Verbandseiten angeordneten Ansäßzen. FOhannes Loesewitz, Witten. 2. 1. 1900.

37. 128 453, An versenkbaren Schau- und Verandafenstern angebrachte selbstthätige Ver- \{lußklappe zur Abdihtung des zwischen Fenster- rahmen und Mauerwerk befindlihen Sch!ißes. Wiih. Tillmanns'she Wellblechfabrik u. Verzinkerei, Nemscheid. 4. 1. 1900. T: 3351.

37. 128 456, Verstellbarer und durch Keil ge- |

siherter Gerüsthalter mit auf dissen am Dreh» punkt verbreitertem, einarmigem Hebel sißendem Zapfen zum Einhängen der Ketten. Jakob Schueider, Spcyer a. Rh. 4. 1. 1900. S. 10 478.

37. 128 464. Heizbarer mit Einsayz versehener Theereimer. Hermann Kottmann, Weßlar. 6. 1. 1900. K. 11 593.

37. 128 595. Hohler Blechträger für feuer- sihere und scheitrehte Decken, d: en oberer Theil eine parabolishe Gestalt hat, wähz:end der untere Theil dur S-förmige Aufbiegung der Ble&kanten als Auflager und Nutbe für den Deckenpußz aus- gebildet ist. Alwin Zander, Halle a. S,, Brüderstr. 1. 19. 6. 99. Z. 1661.

37. 12S 603. Jm Querschnitte lyraförmiger Deckenhohlftein mit je drei vertikalen Flächen und je einer halbkceisförmigen Ausbuhtuna und Einbuchtung an den Langjeiten. Wilh. Ernft, Gleidingen b. Hannover. 6. 12 99. E. 3612.

37. 128 608. Zement. Doppelfalz-Ziegel mit parallelen, feitlißen Nuthen und das Eindringen der Feuchtigkeit verhindernten Erhöhungen. I. TGneider, Solingen. 16. 12. 99. S.

418,

37. 128 634. Dathfalzziegel mit an allen vier Seiten doppelter Faliung. A. Falkenberg, Aken a. E. 10. 1. 1900. F. 6367.

37. 12S 635. Gewsölbcstein für Kellermauern mit einem sihel- oder halbmondförmizen Längs- kanal und parallel zu demselben laufenden, ge- wölbten, sih gegenüber liegenden Seiter flächen. t BIRUS Deffau. 10. 1. 19.0.

37, 128 636, In seiner Länge verstellbarer Lehrbogen mit Festftellvorrihtung für die jeweilige Spannweite. C. A. Stein, Berlin, Bremerstr. 48. 10. 1. 1900. St. 3892.

38. 128 514. Speichenfräsevorrihtung mit in einem Bohikopf verstellbar geführtem Messer- baden. Guièo Merkel u. Osfar Merkel, Aue, 9. 1. 1900. M. 9341.

38. 128 516, Bandsäge mit gegen tas Säze- blatt \{räg verstelibaren Tischplatten-Ginlagen. Jean Rech, Mehlem. 6. 1. 190). R. 7619.

38. 128 565. Sägeangel dadur ch gekennzeichnet, daß die An'pannung der Säge durch einen auf ausgerundeter Unterlage drehbaren Keil und cinen versciebbarén Keil erfolgt. J. Hcyn, Stettin, Grabowerftr. 6b. 2, 12. 99. H. 13 097.

38. 128 670. Einrihtuna zur rasen und geräushlosen Vor- und Rückwärtsbiw-gung des Blockwagens bei Vertikalgattern, bestehend aus einem eingeshalteten Wechsel. Friktionsoetriebe, betbätigt durch Steuerhebel. Gustav Eirich, Hardbeim. 21. 12. 99. E. 3637.

38. 128 671, Automatische Vorschub - Aus- rückung6vorrihtung für Vertikalgatter, gek-nn- zeichnet dur einen Anstoßwinkel am Blockwagen, fowie eine mit \{raubenförmiger Spur versehene Nabe eines U:nslaghebels, der durch feftstebende Stifte in seiner Lagerbüchse eine Welle ausrüdckt. S Eirich, Hardheim. 21. 12. 99,

41. 128 574, Stenop im Luftventil von Kopfbekleidungen, Alvin Sufemanu, Berlin, Holimarktftr, 38. 30. 12. 99. S. 5931.

42. 128 478, Vorrihtung an zur Wiedergabe von Tönen bestimmten Apparaten, bei welcher das Heben und Senken des den Stwalltrichter tragenden Wagens durch einen Schwanenhals und eine Klinke mit Daumen und Aussparung be- werfkstelligt wird. American Grapho- Pphoune Compäány, Berlin. 1. 12. 99. A. 3779.

42. 128 492. Für Streibheste u. dgl. be- stimmte Schreibporlagen lateinisGen Schrift mit Shreibregeln und Srift- formen. Louis Scharfe, Weßlar. 7. 12. 99.

4 T La l M

2. 128 493, Au3 Mécßzylinder, Gießbähnchen,

S{@üttelzylinder, Volipipctte, Tropfglas, Glas- stäbchén, kleinem Trichter und Karton wit Lakmus- papier bestehende Vorrichtung zur Bestimmung des Säuregebaltes in Gerbbrühen. F. Mollen- kopf, Stuttgart, Thorstr. 10. 11. 12. 99. Vè. 9256. - 128 507. Registrierkasse mit einem mittels etnes VHandbebels ausrückbaren Hauptzählwek. The National Cash Register Com- pany m. b, S.,, Berlin. 27. 12. 99. N. 2628.

42. 128 510. Stüye für den Schalltrichter

von Phonographen, wobei der Trichter dur

anspannbare Federn am Klirren verhindert wird.

Phil. Richard, Köln, Marienpl. 28 a. 5. 1. 1900.

R. 7622.

42. 128 525. Getränke - Selbstverkäufer -

Apparat, auf welhem ein Spülwasßserbehälter als

dekorativer Aufsay angeordnet ist. rmann

Delin, Berlin, Chorinerstr. 9, 10. 1, 1900.

D. 4886.

42. 128 526. Spülvorrichtung für Gläser, aus

einem Spülteller beftebend, der durch Nieder-

bewegung ein Ventil öffnet, durch welches ein

Wasserstrahl aufsteigt. Hermann Delin, Berlin,

Chorineritrafe 9. 10. 1. 1900. D. 4887

der deuts{ch2» und

Gehäuse aufgestelltem, mit Siupenventil ver- shlossenem und mit dem Aus\hankapparat direkt verburdenem Flüssigkeitsbebälter. Hermann F TEBI, Chorinerftr. 9. 10. 1. 1900.

Klasse.

42. 128 550. Kontrolkasse nah Patent 91 683, mit Druckasten aus ¡wei niht miteinander ver- bundenen Theilen, von denen der untere auf den Auslöfungshébél einwirkend, einem Sperrstift als m das. Gebr. Siedle, Triberg. 23. 10. 99.

42. 128 551, RKontrolkafse nah Patent 98 457, bei welcher zum Zweck des Niederdrückens des Druckrabmens ein an ihm befestigter Führungs- stift in einem mit selbstthätiger Dopyelweiche ver- sehenen abgebogenen Führungs\{liß läuft. Geb. Siedle, Triberg. 23. 10. 99. S. 5754.

42. 128 552. Kontrolkafse nah Patent 98 457, mit einem Schieber zum Herabdrücken der Weichen- zunge zweck8 Abstellung der Druckvorrihtung. Gebr. Siedle, Triberg. 23. 10. 99. S. 5755.

42. 128 553. Kontrolkasse nah Patent 98 457, mit einer mit Führungs[leisten versehenen Sciene und in diese einshiebbarèm Lineal mit Datumwstempel. Gebr. Siedle, Triberg.

_ 23, 10. 99, S. 5756. :

42. 128 554. Kontrolkasse nah Patent 98 457, mit auf einem eingeshobenen Lineal befestigtem Da reisen, über welches die Farbwalze hin- und T ESE Siedle, Triberg. 23. 10. 99.

42, 128 555. Kontrolkasse nah Patent 98 457, mit in vertikaler Richtung verstelibarem Firmen- Neupol, Ô ebe, Siedle, Triberg. 23. 10. 99.

42. 128 556. Kontrolkasse nah Patent 98 457, bei welcher der Führungsftift des Druckrahmens an einem vertifal verstellbaren Lineal dcs leßteren

PrEar M Gebr. Siedle, Triberg. 23. 10. 99.

42. 128 557. Kontrolkasse nah Patent 94 451, bei welher die Schublade dur zwei an einer Stange derselben angebrachte Anschläge mit Gummipuffern und durh einen Anschlag auf dem Kaftenboden im Hub begrenzt ift. Gebr. Siedle, Triberg. 23. 10. 99. S. 5760.

42. 128 558. Kontrolkasse nah Patent 98 457, bei welher über den Typensäßen cin aufklapp- barer Dekel am Druckrahmen angeorduet ist. Gebr. Siedle, Triberg. 23. 10. 99. S, 5761.

42. 128 559. An Kopierapparaten von Kontrol- kassen die ase Führung des die drei Klinken bewegenden Stistes. Gebr. Siedle, Triberg. 23 10. 99. S. 5762,

42. 128 617. Vorlagen für das malende Zeichnen zur Unterstüßung des Anschauungs- unterrites, darstellend Gegenstände der Scule und des Sthulunterrichtes in einfaher Sirich- manier. Koch & Palm, Elberfeld. 2. 1. 1900. K. 11 579.

42. 4128 618. Vorlagen für das malende Zeichnen zur Fn egung des Anschouungs- unterrihtes, darftellend lebens in einfaher Strihmanier. Koh «& Palm, Elberfeld. 2. 1. 1900. K. 11 580.

42, 128 619. Vorlagen für das malende Zeichnen zur Unterstüßung des Anschauungs- urterridtés, darstellend Gegenstäride des Bauern- hofes und des Gartens in einfaher Strichmanier. Koch & Palm, Elberfeld. 2. 1. 1900. K. 11 581,

42. 128620. Borlagen für das malende Zeichnen zur Unterstüßung des Anschauungs- unterrihtes, darstellend Gegenftände des Hauses in einfaher Strihmanier. Koch «& Palm, Eiberfeld. 2. 1. 1900. K. 11 582.

42. * 128 621. Vorlagensammlung für das

malende Zeichnen zur Unterstüßung des An-

\chauung8unterrihtes, darstellend cine Reihe be-

kannter Gegenstände aus Haus und Schule,

Stadt und Land in einfaher Strichmanier.

Koch «& Palm, Elberfeld. 2. 1. 1900,

K. 11 583.

42. 12S 622, Vorlagen für das malende

Zeichnen zur Unterstüßung des Anschauungs-

unterrihtes, darftellend Gegenstände von Dorf

ynd Stadt in einfaher Strihmanter. Koh «&

Palm, Elberfeld. 2. 1. 1900. K. 11 584.

42. 128 639. Registrierkosse mit éügelartig

übereinander greifenden, auf einer Führung€-

stange geführten Zabnradsegmenten zum Antrieb der Zählwerke. The National Cash

Register Company m. b. $., Berlin.

11. 1. 1900. N. 2642.

44. 128 468, Zigarrenspigen - Lohvorrihtung

mit seitlich eindringenden, federnd gelagerten und

durch die Spiten-Führungsvorrichtungen geführten

Dur(hlohungestiften. Wilhelm Quaschning,

Sa Stallschreiberstr. 58. 8. 1. 1900.

44. 128 469, Manrsettenknopf aus einer Platte und zwei an derselben angeordneten, die Befestigungêm'ttel tragenden Armen. Groß- maun «& Co., Wien; Vertr.: E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 8. 1. 1900. G. 6927.

44. 128 471. Massive Brose mit Haken und SHarnierböckhen. Guftav Rau, Pforz- heim. 9. 1. 1900. R. 7626.

44. 128475, Streihkcl;shachtel (Hülse, Be- bälter) mit durchbrohener Zün! flähe zur Ein- fübrung des ertzündeten Streihholzes. Wilhelm Wunsch jr., Berlin, Puttkamerftr. 15. 10. 1. 1900. W. 9413,

44. 128 543, Münze zur Erinnerung an die Jahrhundert, Wende. E. Beusch, Bielefeld. 30. 12. $9. B. 14026.

44. 128588. Hohler Sporenhals. Gustav Daltomann, Iserlohn. 12. 1. 1900. H.

44, 128 589. Sporen wit durch Hartlöthung

verbundenem Bügel und Sporenhals. Gustav NARIMAnn, Iserlohn. 12. 1. 1900. H. 44. 128 590. ‘Ktavattenring mit Haken und Oese. Nadlerwaareufabrik Nüraberg H. J. Weng!eiu, Nüinberg. 12. 1. 1900. N. 2644. 45. 127 969, Milchtransportkanne, deren innerer Bodenring einen nah außen vorspringenden Ab- soÞ mit Nuthe für die Mauntelkante besißt. Aug. Petersen, Sonderburg. 27. 12. 99. D. 4983. 45. 128428, Maulkorb aus Leder mit

egenstände des Soldaten- |*

Klasse.

Ee S Sue g E uit Diem, abilem Haltegriff. r er, Düsseldorf, Neußerstr. 51. 15. 12. 99. L 3340, |

45, 128598. Aus einer durh Seiiwärts, schieben etner die Kupplungsbolzen freizebenden gemeinschaftlihen Schieberstange bestebende Vor- richtung zum Feier gen Entkuppeln einer be- flimmten Anzabl von Vieh. Carsten Scherner, Seeth b. Friederihstadt a. d. Eder. 4. 9. 99. -— S. 9966.

46. 128 437. Vergaser mit Drosselvorrihtung für fertiges Betriebsgas. Max Cudell, Aachen, Crefelder"ir. 2. 25. 11. 99. C. 2534,

46. 128 651. Gewicht an rotierexdem Arm mit abwéechselnder, selbstthätiger Veränderun seiner Entfernung zur Achfe durch an einem Hebe befestigten, federnden Piston vnd- zwei auf Schienen láufende Rollen. Johann Fink, Laudenbach b. Weinheim. 31. 7. 99. #. 5948.

46. 12S 654, Auslaßventil-Sehäuse für Gas- und Petroleum - Motore, mit den Ventilsiß unmittelbar umgebendem, von Kühlwasser durch- flossenem Ringraum. Vereinigte Maschiuen- fabrik Augsburg uud Maschiuenbau- gesellschaft Nürnberg, A.-G.,, Nürnberg.

_2. 10. 99. V. 2111.

47. 128130. Doppeltlemme mit weselseitiger, selbstthätiger Aus!ösung. Olga Bräuer, Breslan, Brüderftr. 38. 8, 12, 99. B. [3 909.

47. 128 426. Glodenförmige Schußkappe an Universalgelenken jeder Art. Martin Wigdor, Berlin, Karlr. 5b. 8. 1, 1900. W. 9401.

47. 128 487, Gelerfkkette, deren bewegliche Ketrenglieder dur Rollenlaaeruna auf den Bolzen gelagert sind. Nobert Kaiser, Barmen, Kamp- straße 46. 15, 9, 99. K. 11 107.

47. 128 488. Gelenkkette, deren bewegliche Kettenglieter auf Büchsen aufgeschoben sind, weld;e durch Nollenlagerung auf den Bolzen ge- lagert find. MRobert Kaiser, Barmen, Kamp- straße 46. 15. 9. 99. K. 11 108,

47. 128499, Stopfbüchservackung ¿wischen elastischen Vorlagen in Hochkantilage aus ge- fetteten Ringen von Leinewand- und Papierstreifen. Elias Missel, Stuttgart, Blumenstr. 8. 15. 12. 99. M. 9272.

47. 128 522. Riemenverbinder aus cinem Stück Blech mit von sich gegenüberliegenden Seiten auelaufenden Zungen, deren Enden umge- bogen sind. Otto Kolb, Karlsruhe, Ludwig- Wilhelmstr. 4. 9. 1. 1903. K. 11615,

47. 128 5283. Dreitheiliges Seilschloß mit in den Seilfassungen durch gezahnte Ringe fest- gehaltenen Zahnzapfen und einer dieselben ver- bindenden Hülse, wobei die Drehung der Seil- enden gegen einander durch einen in die Hülse eingeeßten Sperrkeil verhindert wird. Hermann E R OUG Annenftr. 6. 9. 1, 1900. O. 6931.

47. 128 535. Einrichtung an mit Laufscheiben versehenen Lagern für Wellen und Achsen, be- stehend aus am fonishen Theil der Scheiben- führungébolzen angestßten geraden Tragzapfen. Hermann Zipfel, Leipztg, Bayrischestr. 7. 10. 1. 1900. 34. 1799,

47. 128 646. Riemscheibe mit Papierbandage, welche aus mehreren versiedenartigen Papier- \chihien besteht. Bernhard Besgen, Köln, St.- Aper=astr. 37/39. 12. 1. 1900. B. 14088.

47. 128 629, Regulierbarer -Schmierapparat für SchmierfläWen unter Gatdruck aus luftdiht verschiofsenem Gehäuse, welches in ein Rohr mit Absperrvorrichtung endigt und oben ofene und im Boden mit Abflußröhrhen versehene Schmier- aefäße trägt. Alfred Lutze, Halle a. S., Linden- ftraße 58, 14. 6. 99. L. 6486.

47. 128 655. GaŒdrudckregler aus zwei, an einem drehbar:n Hohlhebel bef-\tigten, über ein- ander in verschiedener Nadtalenifecnung vom Hekteld:ehpunkt liegenden, theilweise mit Wasser gefüllten Hohlgefäßen besteherd. Heinr. Glaeser, Söflingen b. Ulm. 5, 10. 99. G. 6684,

47. 128 662. Adse mit Schmiervorrichtung, bei welher das Schmiermaterial in cktne an beiden Gnden an die Oberfläche auémündende in der Achémitie liegende Längsöffnung gebrackt wird, deren vordere Austrittéöffnung dur eine Feder abges&lossen wird. Auaust Roth, Ios:ph Roth,

Mathias Roth, Franz Roth u. Johann Noth, Köln, Seyengafse 1. 6. 12. 99, R. 7536.

49. 128 407, ivil mit durh eine innere Bohrung gebildeter Vorra?!bskammer zur Aufnahme eines Schmiermittels. Elektricitäts- Geselischaft m. b. H. Gebr. Köruer & Mahla, Franferthal, Pfalz. 2. 1. 1800. E. 3663.

49. 128 448, Feilmaschine mit dur Schneckecn- rädergetriebe verztellbaren Schliiten und dur Spindel verstellbaren Antciebbolzen. Klhert Walbrecker, Elberfeld, Froweinstr. 5. 27. 12. 99. W. 9369.

49. 128 480. Stufenräder-Vorgelcge sür Eisen- kaïtsägen mit vom Schaltbebel ein- und aut- weseibar gehaltenen Uebertragungärädern. Pe- niger Maschineufabrik und Eisengießerei, Aktiengesellschaft, Abtheilung Unruh « Liebig, Leipzig-Plagwiz. 8. 5. 99. P. 4542.

49, 128 481. Durh im Support bcfiadlichen doppelten Sckneckentrieb angetriebene Säge- blattirac\spindel an Ei'enkalt)ägen. Peniger Maschinenfabrik und Eisengießerei, Aktien- gesellschaft, Abtheilung Unruh «« Liebig,

Leipzig-Plagwiß. s. 5. 99. P. 4543.

49. 128 482. Duc Gewicht3hebelbremse be- wirkte Sicherung der Schraubenspindel bei Giien- kaltsägen. Peniger Maschinenfabrik und Eisengießerei, Aktiengesellschaft, Abthei- lung Unruh æ& Liebig, Leipztg - Plagwiß. 8. 9. 99. P. 4541,

49. 128 483. Dur gezahnte mit Stirnrad der Schraubenspindel im Gingriff stehende Kupp- lung bewirkte Svpportrückbewegung an Eisen- faïtiägen. Dentaee Maschiuvenfabrik und Eisengießerei, ktiengesellschaft, Abthei- luug Unruh «& Liebig, Leipzig - Plagwig. 8. 5. 99. P. 4545.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher: Redakteur : Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Bexlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags-

ftellbarem Heiztishchen für röhrenförmige Heizkörper.

42, 128 527. Getränke-Selbftverkäufer mit im-

Vordertheil aus Metall. F. Faßhauer, Berlin, Briyerstr. 21. 9, 1. o S F. 6364,

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M 33.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeit) muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem b

Sechste Beilage

Berlin, Montag, den 5. Febrnar

nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1966.

en-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- efonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 333,

Das Central - Handels - Register für das De Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deuts

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Gebrauchsmuster.

Klasse. (Séhluß.)

49. 128 521. Bohrknarre mit in hohlem Hand- hebel geführtem Sperrbolzen und in das ganz umschließende Gehäuse besonders eingeseßtem

alslager. Reinhard Heidfeld & Comp., Remscheid. 9. 1. 1900. H. 13 274.

49. 128 541, Tragbare Blehbiege- und Ab- kantevorrihtung- mit hölzernen an den Arbeits- flähen Metallbeshlag tragenden Biege- und Spuraugin. Carl Grübel, Gotha. 12. 1. 1900.

49, 128 657. Maschine; zur Herstellung von Swhnürriemen-Nadeln, dadurch gekennzeichnet, daß die unter den festliegenden Messern angebrachten Druckwerkzeuge mittels Stellshrauben nah einer seitlih angebrachten Skala beliebig verftellt werden können. J. Kempunich, Barmen, Alleeftr. 16. 11. 99. K, 11 375. ;

49. L128 669. Durch Pressen aus weihen Me- tallen bergestellte, zum Einfüllen von Pomade u. dgl. Gegenftände dienende Büchsen. Salomon Frank, Franlsust a. M., Blüwerpl. 4. 15. 12, 99, —— 6

49. 128 691, Stahlhalter mit als Lager für den an eine abgeshrägte, drehbare Lagerscheibe anliegenden Stabl dienender Klemmschraube. Gottlob Siller, Nürtingen, Württ. 11. 1. 1900. S. 5960.

50, 128 684, Sireckbar befestigte Panzerplatte für Kugelmühlen. Richard Hoffmann, Berlin, Oranienburgerstr. 17. 9. 1. 1900. H. 13 269,

SL. 128 494, Ziehharmonika mit Tremolando- vorri@tung, bestehend aus je einer an beiden Seiten des Harmonikabodens vor entsvrehenden Luftlöhern angebrahten Klappe. Severing « Cie. Musikwaarenfabrik, Neuenrade. 12. 12. 99. S. 5855.

S1]. L128 5ST. Mundharmonika mit Kastagnetten und Glocken. Gustav Spranger, Klingenthal

i. S. 6. 1. 1900. S. 5944.

SLT, T28 659. Klavierzither in Form eines Möbels, mit Schallkasten, einem als aufflappbare3 Notenpult dienenden Schußkasten über der Saiten- lage, und vecdoppelten Melodie-Saiten. Josef Strauch, Bernkastel. 24. 11. 99. St. 3827.

S1, 128 G6GL. Aus rundzem Draht gedrückter Akkordeon-Klaviatur-Façondraht mit Gewinde an dem einen Ende zum Einschrauben in die Griff- klappe. Albert Schlosser, Klingenthal. 29. 11. 99. Seh. 10 334.

52. 128 568. Piston mit elastishem oberen Fadenführer für Kurbelmaschinen, zum Auffteppen von dickem Material auf den Stoff mittels zweier Fäden. Chariner «& Wender, Berlin. 16. 12. 99, N. 2617. 7

53. 128 537. In einem dur Klebränder ver- \chließbaren Kasten vervackte Tafel aus beliebiger Zuckermafse mit plastishen Inschriften. Jean Bechtol», Iggelheim. 11. 1. 1900. B. 14 978.

54, 128 593, Spißdüten- und Papiersack- maschine aus einem s{chwingenden Rahmen mit Falzschneide und mehreren Walzenpaaren zum Umlegen und Kleben des Dütenrandes. Adolf Walter, Magdeburg-Neustadt, Kolbigzerstr. 4. 6. 6. 99. W. 8641.

654. 128 594, Maschine zur Herstellung von Kreuzbodenbeuteln aus einer vierkantigen Form- trommel mit federnden Klappen und einem Falz- trihter mit gelenkig verbundenen Falzschienen, Adolf Walter, Veagdeburg-Neustadt, Kolbiter- straße 4. 8. 6. 99. W. 8655.

54, 128 624, Austrag für Kleb-, Farb-, Prägnirstoff u. dgl., gekennzeihnet dur in die Mitte der Walze eingegofsene oder eingeseßte Stege mit Nabe. Louis Gushky, Düfseldorf, Bilker-Allee 22. 4. 1. 1900. G. 6924.

54, 128 627, Statior3verzeihniß für Kurs- bücher mit demselben beigegebenen Situations- pläuzen der in den 0ER Städten befind- lien Bahnhöfe. . G. Röder, Leipzig- Reudnitz, Gerichtsweg 7. 6. 1. 1900. R. 7624.

$54, 128 628, Mit Raughbildern versehene Kartonblätthen. Anton Kloß, Müncben, Blumen- trafe 59. 8. 1. 1900. K. 11 598.

54, 128 629. Aus einem gefalteten und per- forirten Kartonband bestehende Postkartenreiße mit Ansichten eines beliebigen Reisevanoramas in vogelperspektivischzer Darstellung nebst eingestreuten Schaubildern von Sehens8würdigkeiten des Pano- nes. E Seyd, Boppard a. Rh. 8. 1. 1900.

54. 128 630. Rahattmarken-Tafel in Karten- Buchform o°o. dgl. Rudolph Hesse, Borsdorf b. Leipzig. 8. 1. 1900. H. 13 258.

54, 128 640. Aus Glashell mit bedruckter und bierauf überlackierter Nückseite hergestellte Schilder.

riß Mats, Neuwied a. Rh. 11. 1. 1900.

54. 128 641, Zwei- und mehcfach verstellbare Bilderanordnung in Form von Postkarten, Drudck- karten von sonstigen Postsendungen, aus einer Gruppe in Theile zershnitiener Bilder, die durch Verschiebung abwechselnd in die sichtbare Bild- fläche gerückt werden können. Julius Weinberg, SOSE a. M., Zeil 76. 11. 1. 1900. + 128 538. Antrieb für Drehknotenfänger mit an einem Riag des Zylinders angreifender, an den Schwingungen des Lagerhebels nicht theil-

oft - Anstalten, für

e Reich kann dur alle x reußishen Staats-

Reichs- und Königlich

Kiasse. 55, 128 638. Papierklammer aus zwei sheeren- artig mit einander verbundenen, durch ein Binde- glied an ihren langen Swenkeltiheilen gekuppelten Metallbandstreifen. Hermar.n Friese, Stuitgart, Reinéburgstr. 102. 11. 1. 1900. F. 6383. 57. 128 564. Verstellbare Lichtshußvorrichtung für photographishe Apparate, besteßend as einer am photographischen Apparat befestigten Klemme, welche eine Stange mit Kugel und Klemme auf- nimmt, in welcher leuteres der Lichtschußshirm befestigt wird. Paul Kunze, Schweidniß. 28. 11. 99. K. 11 417. 57. 128 610, Photographische Filmkamera mit in der Wandung angeordneten, offenen, dur Vorleger vershließbaren Lagern für die abaebende Filmspule. Fabrik photographischer Appa- rate auf Aktien vorm. N. Hüttig & Sohn, Dresden-Striesen. 20. 12. 99. F. 6322. 57, 128 696, Mikrophotographishe Kamera aus eíner trihterförmigen, am ve:jüngten Ende mit einer dem Umfäng des Mikroskoptubus ent- sprehenden und an dem ander-n Ende mit einer viereckigen Oeffnung versehenen Hülse. Arthur von Tomwmpa, Budapest ; Vertr, : Richard Lüders, Görlis. 12. 1. 1900, T. 3359. 58. 128 544, SHyodraulishe Pccsse mit in dem Fundament nebeneinander angeordneten Preß- zylindern, deren äußere Kolben eine Abwärts- bewegung des oberen und deren mittlere Kolben eine Aufwärtsbewegung des unteren Preßkörpers vermitteln. Rob. Lindemann, -Osnabrück. 2. 2. 99. L, 6099. 59, 128 410. Zerlegbare S{höpfkette mit an einzelnen Gliedern angebrahten Tellern. Ver- einigte Werke Köhßlcr «& Bovenkamp, Barmen. 3, 1. 1900. V. 2187. 61. 128 532. Fahrbare Feuerwehrleiter mit Längtsißen für Mannschaften. Paul Schmahl, Biberach a d. Riß. 10. 1. 1900. Sw. 10491. G1. 128 533, Fahrbare Feuerwehrleiter mit Quersipen für Mannschaften. Paul Schmahl, Biberach a. d. Riß. 10. 1. 1900. Se. 10 492. 61. 128 534. Feuerwehr - Mannschaftêwagen mit auf dem Verdeck befindlicher mechanischer Leiter. Paul Schmahl, Biberach a. d, Riß. 10. 1. 1900. S. 10 493. 63. 128 429, Aus einem Drabtbügel bestehender

balter des Fahrrades. Arn. Kuhßlen, Moers. 15. 12. 99. K. 11 508.

63. 128 515, Verbindung8ftück an Fahrrädern mit Holzrahmen mit in die Stahlrohre einge- preßten, wenn nöthig, veistöpselten Holzrahmen- theilen. Otto Lemisch, Pörtshach a. See ; Vertr. : Carl Fr. Reichelt, Berlin, Luisenstr. 36. 6. 1. 1900. L. 7037.

63. 128 536, Sgubkarrenrad aus Schmiede- eisen. defsen Laufkranz durh U-förmig gebogene Flachzisensp-ihen mit der Achse mittels Nieten verbunden ist. J. W. Gentner «& Sohn, Göppingen. 11. 1. 1900. G. 6936. :

63. 128 539. 2 Gegentreten bethätigte Hinterrad-Bandbremse für Fahrräder, bei welher das anzuziehende Ende des Bremsbandes durch eine Zugstange mit einem, entspredend dem Vor- oder Rückwärtstreten der Tretkurbeln, fs be- wegenden und auf der Tecetkurbelahse fißenden Anzugs - Hebel verbundeu i. Schaeffner «& Taggesell G. u. b, S., Oberursel i. T. 11. 1. 1900. S. 10 499.

63. 128 643, In dreieckige Felder getheilte Laufflähe an Radreifen mit parallelen, shräg quer zu lTegterem gerihteten, in je zwei. neben- einander lieaenden Feldern jedo entgegengeseßzt laufenden Rippen. Carl Pieper, Berlin. 12. 1. 1900. P. 5010.

63. 128 644, In dreieckige Felder getheilte Laufflähe an Radreifen mit parallelen, s{chräg ‘quer zu leßterem gerichteten, in je zwei nebenein- ander liegenden Feldern jedoch entgegengeseßt laufenden, theilweise in einander übergreifenden Mien, An Pieper, Berlin. 12. 1. 1900.

64, 128 430, Flaswenvers{luß, bestehend aus einem den #Flaschen- resy. Kannenhals nebst Pfropfen umschließenden, mit Oese versehenen, an der eiren Seite offnen, an der entgegen- geseßten Seite durhlobten Blechzylinder. Everth «& Co., Dresden. 10. 1. 1900. E. 3673.

64, 128 436, Am Wasserbottih anschraub- und verftellbares, durch Handkurbel und Zahn- räder bewegtes Bürsten-Getriebe zur gleichzeitigen äußeren und inneren Reinigung von Trinkgefäßen, Lies x. K, Fischer & J. Quirmbach,

[tville. 17. 11, 99. F. 6234.

64, 128 486, Trinkgefäße von gleihem Raum- inhalt und gleihem Gewicht, insbesondere zur Verwendung bei Flüssigkeits - Selbstverkäufern. Richard Kann, Jena. 14. 8. 99. K. 10 925.

64, 128 542. Befestigungs- und Abdicht- vorrihtung für Zapfbähne, bestehend aus einem mittels Haken und Druckhebel an der Zapflo- büchse zu befestigenden Verschlußkopfe. rmann

Kuntzsch, Leipzig-Thonberg. 12. 1. 1900.

K. 11 629.

64, 128 650. Dur ein \{walbens{chwanz- Förmiges, in eine entsprehende Nuth geshobenes Keilstüeck an der Außenwand eines Gefäßes leiht abnehmbar befestigter Deckel. William Gößky,

shecrenförmigen Fahrrad - Verschluß. W. Koch, Osnabrück. 9. 1. 1900. K. 11 613. 63. 128 498, An Fahbrradlaternen angebrachte Vorrichtung zum Anfchließen an den Laternen-

In

aus fkeramishen Produkten. Hugo Louitz

«& Co., Neuhzldenöleben. 11. 8. 99. L 6872.

Klasse. 2 Ï

64. 128 S876. Flüsfizkeitsbehälter mit dur

eine Feder und Zugstange aufklapy:barem Deckel.

Hermann Schultheise u. Richard Steiner,

Bresden, Leipztgerstr. 87 u. 89. 30. 12. 99.

S. 10'465. l

67. 128 427. Feilenshärfvorrihtung, bestehend

aus einer auf ihrer äußeren Peripherie mit

{äg gestellten Borftenbündeln besezten Riemen-

eibe. Fr. Nungesser, Berlin, Dresdezerstr.

107/108. 9. 1. 1900. —- N. 2641.

68, 128 438, Eleftrisher Thüröffner mit in

aleiher Höhe liegendem O: ffaerrohr, Spann-

fiange und Schloßiiegel. F. W. Kuhlmauu,

Münster i. W., Warendorferstr. 41, 25. 11. 99.

K. 11 409. :

68. 128 452. Hydraulisder Thürschließec mit

Vorrihtung zur Konstanterhaltung der Brems-

flüssigkeit. Robert Gerhardt, Leipziz, Moltke-

straße 19. 3. 1. 1900. G. 6920.

68. 128 566, Hängeshloß aus einem gébhäuse-

artigen und einem mit mebreren in das Gehäufe

shiebbaren Sclußfedern versehenen, den Schloß- riegel tragenden Theil und winkelförmigem, beim

Einschieben sämmtlihe Schlußfedern fafsendem

Schiebes{lüfel. Johann Day, Mülheim a. Rh.

4. 12, 99, D. 4828.

68. 128 580, FisWband mit durch Bund am

Knopfstift und Autschni:t inm Lavpen verbundenen

Knopf und Lappen. G. Schulte, Witten i. W.

5. 1. 1900. S. 10 481.

68. 128 652, Fesistellvorrihtung für Fenfter-,

Thürflügel o. dal. aus cinem zwangläufig be-

wegten, in eine Oeffnung des Fensterflügels bei

geöffneter Fensterstelung mittels Stiftes ein-

\{nappendem Hebel. H. F. A. Lohmauny,

Kiel, Wall 32. 1. 8. 99. L. 6638.

68. 128 667, Elektrisher Thüröffner, bei welhem durch die Anordnung von lang- und kTur;shenkligen Hebeln der Gegendruck vom Sthließkloben auf den Anker vermindert wird. Georg Wafßmaun, Nürnberg, Alexanderstr. 20. 12. 12. 99. W. 9320.

68. 128 680. Rechts und links verwendbares Schnappschlcß mit umsetbarer Feder. Friedr. Hahn, Neuß a. Nb. 8. 1. 1900. H. 13 254.

68. 128. 682. Selbstihätiger Eckriegel mit Federtlaue, daran aufgebogenem Lappen und Stift mit Ansatz für die Spannfeder. Hermann Silla, Löderscheid. 8. 1. 1900, S. 948.

68, 128 683, Vorrihtung zum “Oeffnen, Schließen und vollkommensten Abdihten von Klappfenftern aus zwei parallel zu einander ver- laufenden Zugstangen. Anton Popp, Marien- thal b. Olmüg; Vertr.: R. Deaßter, Julius Maemecke u. Franz Deißler, Berlin, Luisen- ftraße 3l a. 9. 1. 1900. P. 5001.

68, 128 686, Thürsßloß mit \chließender Falle, welhe mittels drehbarer Platte und auf dieser mortirter Feder, deren freies Ende auf die Zußaltung wirkt, in Verschlußstellung gehalten wird. Heßling «& Gehle, Elberfeld. 10. 1. 1900. H. 13 272.

69. #128 420. Gummischalen für Messerbefte wit innerer Aushöhlung bzw. tnneren Aus- sparungen. R raer Guummi- MANAR SEmP aan te, amburg. ò. 1, 1900.

N. 2638. n

70. 128 414, Kpierpresse mit dieselbe direkt \chließendem Verschlußdeck.1. Wilhelm Par- mentier u. Heinri Kuha, Bonn 4. 1. 1990. P. 4994.

70. 128 421. Sihwammbebälter mit quadra- tishem Grundriß und mit Deckelvershluß. C. Ummelmaun , Necklinghausen. 6. 1. 1900, U. 970.

70. 128485, Swreibtafel mit durcksihtiger Schreibflähe und darunter ges{obener mit vor- gedruckten Buchstaben versehener Scheibe. Ernst Bechert, Hof i. B. 3. 6. 99. B. 12918.

70. 128 614. Pat- und Zeichenpapier-Abroll- und Abschneid-Apparat mit Kasten und auszieh- barer Tischplatte. Heinrih Haag, Freiburg i. B., Rosañr. 9. 22. 12. 99. H. 13 200.

70. 128625. Lintenzieher mit im gabel- förmigen Schaftende gelagerten Schreibröllhen für Schreibmaschinen und Vervielfältigungs- Apparate. J. Muggli, Frankfurt a. M., Kron- prinzenstr. 9. 5. 1. 1900. M. 9344.

70. 128 642, Kopierpresse aus zwei einerseits zusammengelenkten, andererseits durch einen klaprenartigen Kniehebelvershluß zusammenpreß- baren Platten mit veränderbarem Abstand von einander. Wilhelm Parmeutier u. Heinrich Kuhn, Bonn. 12. 1. 1900. P. 5008.

71. 128386. Squhvorderkappe aus wasser- dicht präparirtem Zeugleder. Eduard Rhein- berger, Pirmasens. 8. 12. 99. R. 7533.

71. 128 409, Einlegesohle, bestebend aus über- einander angeordneter Pappe- und Korkschicht. I. G. SNOAe Krumbah b. Mittweida. 2. 1. 1900. Sw. 10 469,

71. 128 428, Gummishuhwerk mit Blatt oder Schaft aus gestrickten Stoff. Rofa Winzer, Berlin, Schwarßkopffstr. 11. 6. 1. 1900. W. 9398.

71. 128 424. Stiefelblöckhen , bei welhem der Vorderfuß mit dem Bein durch Gelenk ver- bunden ist. Julius Lex, Me|chede i. W. ‘6. 1. 1900. L. 7038. i

71. 128 444, Einlegesohle mit in der Mitte

Braunschweig, Werder 9. 7. 7. 99. G. 6457.

nehmender Klaue. Hermann Finckh, Reutlingen. 11. 1. 1900. F. 6371.

64. 128 653, Deckelgelenke für Trinkkrüge

untergenähtem Pappstreifen. Gustav Krause, Schneidemühl. 18, 12,99. K. 11517.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Bezugspreis beträgt L 4 50 \ für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. f rtiouabreis für den Naum einer Drucfzeile 30 K.

“4 70 R

Kiasse.

7E. 128 666, Siderheif8absay aus Gummi, zur Verhütung des Ausgleitens und der Er- shüttereng des Körpers. O. Ließmaun, Berlin, Nosenthalerstr. 44. 9, 12. 99. L. 6969.

72. 128 479, Laufvershluß för Kipplauf- gewehre mit ausgespartem Stoßboden zur Um- fassung der L-ufenden. Wilb. Collath, Frankfurt a. O. 4. 12. 97. C. 1788.

76, 128 447. Gefärbtes Wollgarn mit ein- fachem, zweisahem odec m: brfahem mercerifirten

Baumwollfazen derartig umsponnen, daß der Wollfaden gradlinig verläuft. Laer & Sohn, Berlin. 23, 12. 99. L, 7002.

77, 128 431. Antriebsmehaniémus zweier vertikal gerihteter Wellen für Schaufenster-Aus- \statiungsftüde durh Schnecke und Schneckenrad. Gustav Winkler, Flensburg. 21. 12. 99. W. 9352,

$0. 128 434. Metallverzierung, welhe mit in gelber Farbe grundirter, lafirter und aquarellirter Majolikalackirung verséhen ift, als Ersay für echte Majolika, Wilhelm Speidel, Oresden- Striesen. 25. 10. 93. S. 5770.

80. 128 461, Rauhhverbrennungs3herd an Druck- und Glafurôöfen mit hintereinander liegenden Rosten und mit durch Schieber regulirbaren Seitenkanälen. G. A. Schmullius, Forberge b. Riesa. 6. 1. 1900. Sch. 10 484.

80. 128 545, Ziegelshneidemaschine mit seit- lich zum Wagen auf einer unterhalb der Schienen angeordneten Welle montirten Antriebvorrihtung. F. I. Schnelle, Elberfeld, Uellendahlerftr. 252. 31. 7. 99. S6. 9823.

80. 12S 546, Ueber Rollen mit Kettenrädern geführter endlo’er Gurt mit seitlihen Tranéport- keit-n als Transportvorrihtung für Zieelshaeide- maschinen. F. I. Schnelle, Elberfeid, U-llen- dablerstr. 252. 31 7. 99. Sch. 9824.

. 128 547, Mittels Nollen über eige

Schienen geführte durch das Bewegen der Ab- \{neidevorrichtung automatisch bewegte Ziegel- lagervorrichtung für Ziegelschneidemaschinen. F. I. Schnelle, Elkerjeld, Uellendahblerfir. 252. 31. 7. 99. Sh. 9825,

80. 128 561. Durch Metalleinlage verftärkte vorstehende Dekorationen für Kunstgegenstände. Wilh. Löhnuert, Neuhoffnungshütte b. Sinn. 4. 11. 99. L. 6867.

S0. 128 582. Dur Kugelgelenk lösbar mit dem Stengel verbundener Stempel für Porzellan- waarenpressen. Heinr. Haefiner, Gräfenthal i. Th. 6. 1, 1900, H. 13 245.

80. 128 583. Säulenprefse für Porzellanwaaren mit in nacftellbaren Lagern des Kopfes und Armes gehaltener Kurbelwelle. Heinr. Haefßuer, Gräfenthal i. Th. 6. 1. 1900. H. 13 246.

80. 128 656. Formftück für Dawwzicgel aus Zement, Sand und Schweineborsten. Gustav Vögerl!, Budapest; Vertr.: Dagobert Timar, Berlin, Luisenstr. 27/28, 14. 11. 99. V. 2076,

S1. 128 416, Margarine-Behälter in Gestalt eines Troges mit einer ebenen und einer ge- wölbten, in den ebenen Boden \tetig übergehenden Seitenwandung. Salb & Wohl, Nürnberg. 5. 1. 1900. S. 5942. h

SL. 128 417. Reisetashenförmiger Blechbehälter mit Klappdeckel ¿zur Verpackuna von Nahrungs- und Genußmitteln. Berliner Blechemballage- Mbne Gerson, Berlin. 5. 1. 1900. B. 14049.

S2. 128 665. Schmiedeeiserner Vacuumtrocken- \{rank mit gußeiserner Zarge. Emil Pafßburg, Berlin, Brückenallee 33. 9. 12. 99. P. 4947.

83, 128294, Stufenartig abgefeßter Uhr- macher-Drehbsftift, welher mehrere der bisher ges bräuhlihen ODrehbstifte in si vereinigt. Jof. Eichholz, Remscheid. 28. 11, 99. E. 3526.

83. 128450, Sarduhr, bei welcher der Sand- behälter beiderseits federnd und auêwechselbar in einem Drahtgestell gelagert ist. Rud. Hochftein, Ernstthal b. Lauscha ti. Th. 28. 12. 99. H. 13 220. :

83. 128 626. Aus mehreren Teilen be- stehender boblgeprägter Metallfuß für Uhrgehäuse. Gebr. Junghans, Sthramberg, Württ. 5. 1. 1900. -— F. 2873.

85. 128 446, Rüstaukasten mit durch Drehung eines Flügels festzustellender oder freizugebender Ventilkilappe. Eisenhüttezn- und Emaillir- werk Tangerhütte, Franz Wageunführ, Tangerbütte. 22. 12. 99. G. 3640.

S5. L128 519, Nüdstauventil mit Aluminium- klappe. A. F. G. Haagensen «& Sohn,

mburg, Hzmmerbrookstr. 78. 8. 1, 1900. , 13 252.

85. 128 520. Geruchvers{luß für Spülsteine u. dgl., mit einem in den Spülstein mündenden S-förmigen und mit Neinigungsdeck:Tk versehenen Gehäuse am oberen Ende des Abflußrohres. Karl Ba, Dortmund-Funkenburg. 8. 1. 1900. B. 14 062.

S5, 128 562. Aus…aufhahn für Wasserleitungen, mit auf der konisen Dichlungéfläche einseitig gebohrtem, hohlem Küken mit unterem Auslauf in den Hahnkörper. Gebr. Hohagen, Velbert, Rhld. 23. 11. 99. H 13045.

S6. 128 454. Lederpicker zum Treiben der Schüßen, mit eingepreßtem Eirdruck. Jos. Taugerdiug, Bocholt. 4. 1. 1900. T. 3352.

86. L28 517, Bogen» oder winkelförmig ge- stalteter S{üßenfänger für Webstühle. Aug.

SECREN I ladbac, Flietbstr. 60. 8. 1. 1900.