1900 / 39 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter bergerstr. 56, ist zur Abnahme der Shlußrehnung des 1 [81819] Konkursverfahren. termin auf den L, Mes E Ani E

Konkursverfahren über das Vermögen des | 10 Uhr, vor dem J E Herr Rechtsanwalt Fran>e hier. Anmeldefrist bis Verwalters, zur E: hebung von Ginwendungen gegen Das E ter n hen] BO e ier ba, im Piatbhause as O N 23 1. März 1900. Wahltermin am D. März | das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilun Schueidermeister oura aften zu G y i , ; i o z 900, Votrmittags 10 Uhr. Prâäfungstermiu j heriEfchtigenden Purderonan und zur Beihuh- kirchen wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Ver leihsvorschlag liegt it cas iee J ent cilage

ü Zimmer 4 zur Ein | ; ; -

am 9. März 1900, Vormittags 10 Uhr. | fassung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- | termins Meru E ovó E Les 0: Fibenar 1000. ] L i: ad i Z : Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Fe- | lagen und die Gewährung einer Vergütung an die Geilenkirchen, den 7. Februar ; Le u um cu en ei s-An ei j

itglieder des Gläubi s\<u}ses . der Schluß- Königliches Amtsgericht. : onas, | - g -

aa 1 baigliches Amtsgericht Radeberg. * U N bin D Sebeiaa 1900, Vormittags Stein. als Gerichtsshreibzr des Königlichen Amtsgerichts, Un on l lieu l en ad H n cl (U.

Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : 11} Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I hier- 9 L :

; ¿hs , Hof, Flügel C., part., 81782 Koukursverfahren. 8178 Beschluß. 0 M

E B selof, Neue Friede Wtrahe 18 did E s L ; Das Konkursverfahren über das Vermögen des [ N Konkursverfahren über das Vermögen des M ctlin, Montag del 12 Fie ———— [81814 Berliu, den 30. Januar 1900. Klempners, Mechauikers und Gasfitters Jo- | Produktenhäudlers Carl Leonhardt Lehner in

] ird, nach- i Un : 29. Oktober 1899 Der Gerichtsschreiber hann Friedri<h Wilhelm Katofius wird, na<- | Zwikau, alleinigen Inhabers der Firma Carl ¿ AathenerSt.-A.93|3X| 1.4.10/5000-—-500] —,— L

veiethenén - Hausbesigers 2 e rniede-| des Köaiglichen Amtégerichts 1. Abth. 83. | dem der in dem Ber leihstermine vom 24. Jauu2r | Lehner daseibst, wird hierdurh aufgehoben, nah, | Amllih festgestellte Kurse. Audener Si 8932| veri. (5000 200|— S 09 O I AIOS Obligationen Deutscher Kolouialgesellschafteu. meisters Friedri<h Gottlob Teichmann in —— 1900 angenommene Zwangsvergleich ur s is dem der im Vergleichstermine vom 9. Dezember 1899 | : : do. do. 1894/3 5000—500193,75G Spandau do. 91 D. - Ostafr. Z.-O.|% | 1,1.7 [1000—8300{1C6,30B Zetteri wird beute, am 6. Februar 1900, Nahe | [81809] Koukursverfahreu. kräftigen Beschluß vom felben Tage bestätigt ist, | angenommene Zwangsvergleich dur rehtsk1äftigen Berliner Körse vom 12. Februar 1900. | Apolda do. 3 o Do 1BOO 4 3 3

ï 4| 1.1. mittags 5,15 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der hierdur< aufgehoben. Beschluß vom 18 Dezember 1899 bestätigt worden ist, 1 ira, 1 Lei, L Peseta = 0,80 #4 1 ófterr, Gold Augsb. do, v. 1889/34] 1.4, Siaxaarder Po, 1 Gld Ui i

ist bi 94. Februar 1900. Wabl- | offenen Handelsgesellschaft C. A. L. Krause | Amtsgeriht Hamburg, den 8. Februar 1900. Zwi>kau, den 3. Februar 1900. i; f V bfterr. W. = 1,70 6 1 Krone bsterr.- | do, do. v, 1897/34 i Fame de n cbfungtermin u 10. März 1900, diee, R ubenste, 23 ift infolge eines von den In- | Zur Beglau igung: Holste, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgericht. uns: 22, 00 L i L'stande Krs 1 El. oll. | Baden-Bad. do.98/3$| 1,4. ee S V p08 A Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | habern der Gemeinshuldnerin gemachten Vorschlags : Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber: B. es A Mart S e S Rubel U L | Bücmer do, [84 15000——>500[93 50bz FI.f. | bo, do. 99 Litt.P. pflicht bis zum 7. März 1900. ¡u einem Zwanasvergleiche Vergleichstermin auf den | [81783] Konkursverfahren. Exped. Heinker. 4,00 > 1 Dollar = 4,20 é 1 Liore Sterling == 20,40 do. do. 1899/4 |1.1. Stralsunder do. . Königliches Amtsgericht Rochlitz. S. März 1900, Vormittags 114 Uhr, vor | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Wechsel. Brl.St.Obl66-75|34| 1.4. Thorner do. . Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : dem Königlichen Amtsgerichte T hier, Neue Friedrih- | inzwischen verstorbenen Herrenschneiderin Amsterdam, Rott. 100 s &. do. 1876—92 t 3 Wandsbe>. do. 91

Er. j 13, Hof, Flügel B., vart., Zimmer Nr. 27, | Anua Christina, geb. Schmidt, des Erust F. / S bo 1898. rge En R P R Vergleih8vorsclag und die Er- | Julius Wilhelm Lewaudowsky Wittwe, wird Tarif A. B ekanntmachungen Bräfselu. Antwp. 100 Frs. 2K Bielefelder St.-A. Se s do. 0. T8. Skandin. Pläye . ;

[81815] klärung de3 E find zur Einsicht | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh der deutschen Eisenbahnen. Bonner do 0% ha L806 maun Franz Schuirpel in Rochliz wird heute, mtsgeriht Hamburg, den 8. Februar 1900. | [81847] Kopenhagen . . .

4

8 Ueber das Verwögen des Schuhmachers Her | der Betheiligten auf der Gerichtsschreiberei nieder- | aufgehoben. Borxh, Rummelsb, 3 do. do. 1898 geleat. h Breslau St.-A.80/3 Wittener do. 1889|

am 7. Februar 1900, Nachmittags 6 Ühr, das Kon- | Berlin, den 6. Februar 1900. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Deutsch-Mlawäer Grenzverkehr. London 3

kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Der Gerichts\chreiber E Deutsch-Alcxandrowoer Grenzverkehr, 3

3

Ausländische Fonds.

Argentinis<e Gold-Anl. do. do. fleine do. do. abg. do. do. abg.kl. do. Interé do. do. fleine do, äußere von 88 do. do. 500 do. do. 10082 do. do. Bbtulacle tg d bbî

arlettaloosei.K. 20.5. Pfandbriefe. 0B | Bern.Kant.-Anl. 87 konv, 3000—300]108 10G Bos3nische Loeb. BnE

i 0,

do. do. 98 3000—150}103 25G Bozenu. Mer.St.-A.1897 3000—150/99,40G ButaresterSt.-A.84 konv. 100—6000/101,60G do do. fkleine 3000—150[96,10G ; v. 1888 konv 3000—150|85,80G Ÿ o. leine]

5000—150/96,00 bz do, v. 1895) 5000-—150]85,90 bz 3000—150]—,—

, do. | 2 É 96,60B Budapester TELA z 78I 04'30 G o. Hauptstädt.Sparlk.|4 | 5000—100/86,10 bz Dees A

3000—75 |96,10bz 0-2 san | da do do Dat 3000—75 |—— 24 F L 8 G ; , i; o. eine! 41,30 A A do. do. pr.ult.Febr. 41;,10B 3000-200 101 50G Bulg. Gold-Hyy.-Anl. 92| O0 SO0IOE dÔE 26r Nr. 241561—246560/6 38,90 bz 200020019 1806 5x Nr. 121561—136560/6 38,90 bz 5000—200|85.80B L T SEREDITE 38,9 L E G 2x Nr. 61551— 85650 \ ,90bz 200075 Gd do. NationalkankPfdbr.LI.|6 89,60bzG £00075 (96 00G do. do, II.|6 89,60b¿G T ae Ia Ghilen Sol-AuL13L G 85,90B o. do, mittel\44 85,50bzG 10225G 105,50bz

D Saa 98,00b@ 25r

85,60 bz 81,50 bz 82,25 bz B 72,75 bz 73,00 bz 73,90b 74,00 74,90 bz 65,90G 22,50bzG

,

_——A=A=I Oo®O i

in 54, (Lombard 6$.) (as bt,

tersb. u.;War

<wed. Pl. 6.

Kopenhagen 6. Madrid 4. Lissabon 4.

[ey

-

d

pati tin P PPS

-

dim im

orweg. L S R D

H

O O

act OO000

» L doe: Je Þ p p b b i j pi pi i j i bi t i t t mm P r M E L H i bo s D E Do _— zeS

A O

Srmtibers I N F 0. O9. 1900. Wabltermin am 3. März 1900, Vor- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Thorner Tranfitverkehr (für Polen). 3 i: Casseler do. 68/87 mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am S7. März | [81811] Konkursverfahren. kura Theehändlers Christian Jens Adolph Rißler, | Die für MUNEYCEE Me e, SUBLYaus Madrid u. Barc. 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | In der Otto Weiermiller'shen Sons p in Firma Christian Rifßler, wird, nahdem der in | Grenze transfito i den arien er oben ezeihs o, So, mit Anzeige: d 18 um 24, Sehruae 1000. | von Hex soll pie SE ees erger, fei | dem er Banagrergleis durd repitkeöstigen Be | dem 1 L VAL Mee A E nigtiche i s : ommene Zwangsvergleih dur< re , ; L ;

MTORNA gemaddt bür ven S E Rue U O ee T GerPeoreter Stluf \{luß yom selben Tage bestätigt ist, hierdurh auf- B L O Direktion, K G fah i veriiSnisses Forderungen im Gesammtbetrage on aeb Nertagericht Hamburg, den Á Steae Ion, als ges<äftsführende Verwaltung. 773 onkursversahren. 13 377 M zu berü igen sind. : Holste, Gerichtsschreiber. Ga R Peber das Vermögen des Gast- und r Berlin, den 9. Februar 1900. E as 9 81848] Gruppen-Wec<seltarif VI/VILI. Georg Alberts zu Neuengese>e wird heute, am | Wilhelm Rofenba<, Verwalter der Mose. | (z176 Konkursverfahren; : Nechtörh.-Hessischer Verkehr. do, ; 7. Februar 1900, "R 7 Uhr, das Aida 81859 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Mit sofortiger Gültiyfkeit wird die C SAa Schweiz. Pläye . 100 1s. veztapren, erin. er V anburgnerwalier Parey [ D 31 Konkursverfabren über das Vermögen des Hausmaklers Louis Carl Wilhelm Evers, | dern in den Ausnahmetari| He. für Steine des de: ; 0 420 E N, Idefrist bis L 15. März 1900. Erste Hutmachers Peter Anton Friedrich Schween, Mitinhabers der aufgelöften offenen Handelsgesell- per arie S A R etecti E ul Italien. Pte 100 B Gläubigerversammlung am A. März 1900, Vor- | hierselbft, ist nah erfolgter Abbaltung des Schluß- schaft in Firma Timete A Mad, A E ei den gung ét ls 0E mittags 10 Uhr. Lr pr. An d ift bis termins dur Beschluß des Amtsgerichts pon eng DE a aitae “N bangövergleidh dur rechtskräftigen Frankfurt a. M., den 8. Februar 1900. do, .| 100 N. “ia E MIRLEs 10 Uhr. Anzeigefrist bis e dei 8 Febéiae 1900 Beschluß vom selben Tage bestätigt ift, hierdur Königliche Eiseubahu-Direktion. Bars e e R 1605 b E | Düselborfer do.76 31 A N res do. Landr 4

. . ps E : R oben. Zt atintas g . | E 0, 0. Königliches Amtsgericht zu Soest. Der Gerichtsschreiber: Stede. VAmtsgeridt amburg, den 8. Februar 1900. | [81993] Münz-Duk 1z Lit Engl. Bankn. 1L/20,51 bz E s Io 4. s E S do. neulandsh.|:

[81769] Konkursverfahren. [81791] Konkursverfahren. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Frachtermäßigung für Futtermittel und Kartoffeln Rand-Duk.{ 2 000 ' d

—,— r¿.Bfn. 100Fr.|81,70 bzkl.f do. do. 1894/3 ‘39 |2000-—500 do. 0. r R I af? ä Souvereigns ./20,47G oll.Bfkn. 100 fl./169,45 bz R g| £| 1.9.9 (2 E Posensche SY1-X Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters und | Das Konkursverfahren über das Vermögen des 81778 Konkursverfahren. an die dur Hochwasser geshädigten Bewohner der 90Fr3.-Stüke/16 38 bz bol Bt n 100Lr.(75,90 bz do, do. 189% 4 «Zt Da 3 Dae t fen Antra prag B S bcune 1200, R a t AtbalO E ves Sbluß- } Das, Konkurs erfabren über das Vermögen des Se E cseaatiiaang vom 22. v. M. 8 Guld. -St>.|—,— NordBkn.100Kr/112.40G Ddo I t S6 do. M A übr E ‘oakursverfahren eröffnet, rovan s biecburid Gufaeüoban; E Gat tis Menn E in Klein-Morin genannten Vermittelungs\tellen e d rit p” Go T S 4,1925G R S Elberf. St.-Obl. 31 L X ; da derselbe seine Zablungsunfähigkeit dargethan hat. | Buttftädt, den 7. Februar 1900, wird hierdur< ausge00 T bruar 1900. arlehnsfasse, E. G. m. u. Nah|<ußp]li>@t, in Ove. 500 E Russ.do. y.100R|216 606 do. do. v. 994 Der Kämmerer Emil Borngraeber aus Tirschtiegel Das Großherzoglih Sächsische Amtsgericht. Juowrazlaw, igliches L ht. Kuschkow hinzu. 44 O ; s 16'215 G zule 20-P- R. 316 60be Ecfurter do, 981 , L| Y

L : 1 do, do. 91 l ¿L Wormser do, 1399 e do. E Lokalrichter Lose hier. Anmeldefrist bis um 7. März des Königlichen Amtsgerichts 1. Abth. 84. (81784) Konkurs8verfahren. Tarifheft L. Lissab. u. e : do 0

tio S *TEELET S

Charlottenb.do.89|4 do. 1885/33 do. 1889/32 do. I. IL 1895/34 do. I. 1899/34

Coblenzer do.1886/3è do. do. 1898/35

Cottbuser do. . (88

37 4 3 3 3 ö

98,60 bz 98,50G 93,40bzG 94,25 bz G 93,10G 93,25G 92,60G 92,75B 92,90bzG 93,00B 94,30G 91,00 bzG 75,10 bz 75,259 bzG 76,00bz 77,00B 41,20G

. Berl t. Pe

Paris 33. St..

Ftalien. Pl. 5. S<hweiz

5,

U

fterdam 3}

Fri fart pmk jt ri jrá QO I DO DI Þ t b t O

do. neue « Lands{ftil, Zentral

do. do. 3

do, do.

Kur- u, Neumärk. do. neue »

do. do. 1896 Crefelder do. Darmstädterdo.97 Dessauer do. 91 b

do. do. 96/34 s P prdnumider bol 4 Ll Reus

0. o. 351. : Dresdner do. 1893/34] 1.1. Pommersche Dürener do. v.93134 1000

FEFEREEESE

t

E « «13

el 4, London &.

215,75G 213,45 bz 216,05 bz

Vauk-Diskouto. Am

C3 O0 D s D C0 D C0 S Brüfi

wEnSRSHSnE Ens

Wien 4k. o I LI D

PL. 65.

A AAAAAAAAAAZADA

s 4 I

enen e d

do. do. landschaftl. | 2000—200| —,— Sgles. Mlfand <.|

|5000—200/94,90bz G Ma landsch. neue o. do

wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- Lemmerzahl. i Halle a. Saale, den 7. Februar 1900. S r D [0 V E d bis zum 15. März 1900 bet dem Gerichte Lori tirttE Königliche Eisenbahn. Direktiou. g r P O do. do. 1898/3 anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die | (81813) Konkursverfahren. [81775) Bekauntmachung. R Me E A Mgi, Schwei N 100Fr|—,— len8bg. St.-A.97|3È Beibehaltung des ernannten oder die ahl eines anderen Die Konkursverfahren über das Vermögen Fn Saten, betr. den Konkurs des Maschinen- [81994] Bekanutmachung. d G N. e Russ Stu x A 60G ranff.a,V. do.99|34 Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- 1) des S{hlofsermeifters Friedri<h Eduard bauers Andreas Martin Sönuichseu in Leek, Nordwestdeutsch- Mitteldeutscher 0. QP. Ÿ A us. ZoUlupons 324 99 Fraustädter do. 98/34 1,4. ausschusses ind eintretenden Falls über die in $ 132 | Herrmaun in Chemnitz, ist der Termin zur Prüfung der angemeldeten Forde- und Oldenburg - Mitteldeutsh- und Altonaer Belg N.100Fr|81,30 bz do, kleine/324,50G | Glauqauer do. 94/34 1. V n der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf | 2) des Schankwirths Friedri< Wilhelm | rungen verlegt auf Montag, den 7. Mai 1900, Güterverkehr. Fouds und Staats-Papiere. Graudenzer do.1900/4 | 1.4. » do, L den 3. März 1900, Vormittags 10 Uhr, | Beeliß in Drevöden, früher in Chemnitz, Vormittags 10 Uhr. i In den vom 1. Februar d. Is. gültigen See- Dt. R3.-Anl. kv./34| 1.4.10/5000—200/98,40 bz Gr.Lichterf.Ldg.A./3 y: va S TAC A, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf 3) der Möbelhändlerin Anna Therese verche!. Leck, dei 5. Februar 1900. / hafen-Auznabmetarif E. ? (vgl. die Bekanntmachung do, do, 3 E 5000—200 os Güstrower Sit.-A. 13 Tit. C den 31. März 1900, Goentose 10 Uhr, Cn geb. Lange, in Dresdeu, früher in R i der S Ie Ia Ls cleiben Bt e D a Feb ver|<.|10000-200188,30 bz B Dalperst n n 8 Tit.0. vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- | Chemnitz, G t 31. Januar zu dem glei®en Zeltpunll die a : Galoe R LIS “Tit O. beraumt. e agg Perionen. mene Hue 2 O 4) des Paudelogärtuer? Megars Conrad Veröffentlicht: Wulff, Gerichtsschreiber. Station Ludenwalde des Bezirks Halle als Versand- PEad-onl d: fv. : O eat t E BNR Ï lac do, 189918 e R en oder zur Kon- | < ermeródorfî, i i Í Y s R S TIZANA / 2 E j “u A agt fr “Vuldia | sind, wird aufgegeben, ag pee ab i benen Schnittwaarenhändlerin [81793] Konkursverfahren. a eber bie Höhe der Frachtsäße geben die betheiligten do, do, 1.4,10/5000—100188,40 ba Hannov. do. 1895/3 do, do. TD: ni<hts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder | Friederike Wilhelmine verw. Spindler, geb. | Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Dienststellen Auskunft. do, do. ult. Feb. —,— Hildesh. do. 89/34 2000—200}—,— S 15 L Qr ien va e Barons ale, von d | Baumann, 1 Ee Pau see | 27 Augbengadetobengeschasd. une: t Pirna: | 9 gnlgtige Elsendabn-Dieettin pati SEGNA 84 veri (2000200 | da, do. M3) 111 2000| O S d von dea Forderungen, Jur 8 torb enten au red | u. Knaben e j G l ubahn-Direktiou, s E E A er do. | ; x esize der Sache und von den ö g 6) des verstorbenen Ug Max Kaniu in Leipzig, Hallescheftr. 3, lung: Bs de S eriveltanuti do. do. 96 ‘9.8 |3000——200] —,— nowrazlaw do. 34 14. Wosfälische A Ee do, il

do. do, große\44 Chinesishe Staats - Anl. 5}

S | 3000—150|—,— do, do. fkleine|6

5000-—100|96 30G E 13000—100[101,10G O E /5000—100/87,00G do, von 1898/4 O E Ghristiania Stadt - Anl. 4

(200010086 db; Dänishe St. -Anl. 1897/3 /5000—100/96,30G aeg N Rd E R EE 4

/5000—100 101,10G Dän. Bodkredpfdbr, zar. 5000—100/86,75G Donau-Re dier oel Ä

5000—200/102,80G ; i 5000-—200/94 90bz Ee 2 U 5000—200/86,90B G E 5000—100|102,10B Bo LED 5000—100]95,10G do, do. pr, ult. Febr.

9000—200|—,— do. Daïra San.-Anl.|4 | A 94,90G Finnländ. Hyp.-Ver.-Anl.|4 | 2000—MONC 10 | Bo, üune Anl, 3E 5000—200/94.75 bz do. St.-Eis.-Anl. . „134 en E Freiburger 15 gr Loofe) L 2s ZN Galizisze Landes-Anlei es 5000— 39,60G Galiz. Propinations-Anl. 4 | 5000—200/85,60W Genua 150 Lire-Loose . .|— 5000-60 [85,60G Gothenb. St. v. 91 S. A.|33 y Grie<ische Anl. 1881-84 11,60 | 1.4.10] ; Sächfische Pfaudbriefe. do, do, kleine|1,60 | 1.1.7 (i i C A O —,— m Fon Res 0 á, l D, 9. Fj y L . . 0 , X T, 184, BLSTI , [34 versh./2000—75 |94,30bz do, do, kleine 4°/0/1,30 do, XVIIL|34| 1.1.7 /5000—100/94,30bz do, Mon.-Anleihe 4//0/1,15 do et T vers<.|1500 u.300|—,— d Ä anl (6 Ae 0. Do, T. . E A), IABA, RI-LU, XIV-ATI do, do, mittel 1,60 u. LTIB, Ü u. UL|34| vers./2000—75 [94,30b do, do, fleine 1,60 1 E 1 z (p- [4 do. Pfd. XBAn.XlA/34| 1.4,10/2000—100]94,30bz Helsingfors Stadt - Anl. 34 do, XX1|34| 1.1,7 |5000—100/94,30bz Holländ. Staats-Anl, 96/3 do. Grd, [XB4u. KB4A/3È| 1.1.7 |2000—100]94,30 bz Jtal ftfr So R ntenbri do, stfr. ertif. E Hannoversche dad E ia er M: e 7 0, O, 0. do, .. -/34| vers<./3000—30 |—,— do, Rente alte 20000 u. 100004 Heflen-Nafsau “f L er 101,20G ba. do. a diy o. . «34 versh./3000—30 |—, o, do. pr. ult. Febr.) Kur- u N. (Brdb.)/4 | 1.4.10/3000—30 |101,20G E umd: do, do. . ./34| vers<./3000—30 |—,— do, amortis. IIL. IV./4 | Lauenburger . . .|4 | 1.1.7 |3000—30 |—,— Jütl. Kred.-V.-Obl. . , ./4 Pommersche . : ry E A do, do, S E « « «/3È| vers<./3000— 90G _ do. do. «1D 1.4.10/3000—30 1101,40S Karlsbader Stadt - Anl.|4 Ie 300030 10150G 1ER fuhagenee Lo: ania , 5 0.

./3000—30 |94,60G Liffab. St.-Anl, 86 I. 11.4 3000—30 |—,— do, do, fleine|4 ers<./3000—30 194,80G Luxemb.Staats-Anl. v. 82/4 3000—30 |101,20G Mailänder 45 S E da 3000—30 |101,20B do. 10 Lire-Loose ./3000—30 |—,— Mexik. Anl. 1899 große|5 3000—30 |101,20G do. do. mittel|5 ./3000—30 194,80G do. do. fleine|5 do. Staats-Gisb.-Obl.|5 144,2 Neufehatel 10 Wee 7 144,25G r.sL00je .|— 170,80 bz New Yorker Gr A 6 131200 N I ot aua 136,20 0, 0. 4 120,50G Norw iste Hypbk „Obl. 34 131,00G do. „Anleihe 88/3 24,70 bz do, mittel u. kl.|3 128,75 bz do. do. 1892/4 ares do. do. 1894/34

>11 =2=A pad

Ps b bt C S t 1e

E E E ei dr S zus

G

«

Wtr

Na A4

34 Î

C30 mk Funk fk dek Fk Fur C30 O A A

_-— -

wr

tp wr ©

o

——_—

welche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | Schreiner in Chemnitz ; | a4 T nehmen, dem Konkursverwalter bis zum e nach erfolgter Abhaltung der Shlußtermine Eberhardtstr. 8 IL, wird nah Abhaltung des Schluß-

15, März 1900 Anzeige zu machen. hierdur< aufgehoben. termins hierdur< aufgehoben. (81849) Bekanntm a<ung.

Loni i . . Fe 00. Leivzig, den 6. Februar 1900. do.Ldsk. Renten). .6.12/2000—200|—,— Kieler do. Königliches Amtsgericht zu Tirschtiegel Chemuikte J Sire Abth. B. V Brigliches Amtsgericht. Abth. T1 A1. Nordweftdeutsch-Mitteldeutscher Güterverkehr. j Brschw. Lün. E ‘4.10/5000—200]— e A

[82088] Bekannt gemadt dur< den Gerichtsschreiber : Bekannt gemadit vuns den Gerichtsschreiber : Pèit Gültigkeit vom 15. d. Men O 2 Bremer Anl. 1887 98 |5000—500]96,20 bz Kölner do.

Station Wilster des Direktionsbezirks it 4 llats Kgl. Württ. Amtsgericht Vaihingen a. E. Aktuar Reger. ekr. Be. Ausnahmetarif 9 8. für Eisen und Stahl zun N r 34| 1.2, e A cui du. do. +

d i des Baueru Christo —— 5 ; e 2.8 (6 ) 4 Wild, Inv. S. i Bbereintingën Mies ae [79987] Konkursverfahren. (81805) O, Sa in Per T O d db do. 1892/34) 1.9. 5000—500]96 20 Ez Königsb. 91 1-111): Ub Sebruar 1900, Vormittags 11 Uhr, das | In dem Konkursverfahren liber das Vermögen des | Das Königl. Amtsgericht Münien 1 Abth. A. | läudischen Stationen einbezogen do, 1893/34| 1.5.11/5000——500|—,— do. 1893 I-I Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bezirksnotar Kaufmanus Heribert Buerbaum zu Düfssel- S,, hat mit Beshluß vom ds. Mts. das e öhe d <tsäye ist bei den betheiligten do, 189€ .4.10/10000-200/85,90 bz do. 1893 IV/|: Shmitt in Vaihingen a. E. Offener Arrest mit | dorf, Inhabers eines Weiß und Woll- Ls ‘iz. Oktober 1899 über das Vermögen des Dier ffa llen S Ziabten Y : bo, LODEDS LA A O e do, 1895 Anzeigefrist und Anmeldefrist bis 8. März 1900. | waarengeschäfts hier, Grafenbergerstraße 5 Und | Delikatessengeshäftsinhabers Eduard Prei- O e ven 7. ebruas 1900 do, 1899/34| 1.5.11/5000—500|—,— do.99Ser.I.u,1.!| Erste Gläubigerversammlung, Wahl, tes as Dru ae S Gla Buegplay, a E oes singer in München eröffnete Konkurbverfabren, Dan önigliche Eisenbahu-Direktiou, Tee S ERO 4 S 96,00G er Prüfungstermin Donuersêtag, deu . âr3 nahwe der Schlußre<nung des Kontur9ver 8 d S@lußvertheilung beendet, aufgehoben. itsführende Verwaltung. , do. l: “E —200|—,— auba . IL 1900, Nachmittags 3 Uhr. auf den L. März 1900, Vormittags 11 Uhr, M E N ee r 1900. y als ges<üftsführende Der 9 I T 1.7 |5000—200]85,90et.bzB | Liegnißer do, 189

2) 9, Februar 1900. Kaiser Wilkelmstraße 12 Zimmer Nr. 7, anberaumt. i j h do, Lte Ludwgsh. do.92,94| Den 9. F eilis Gerichisschreiber Be. Schlußrechnung nebst Belägen liegen auf dec Gerichts- Des Ngl. Metteite (n) Dees (81850) Bekanntmachung. do. St.-Anl. 994 | 1.4.105000—200[104,60B | Lübeder do. 1895

schreiberei zu Einsicht der Betbeiligten ofen. [81770] Konkursverfahren. Güterverkehr der Rhein- und Mainhafeu' Hambrg.St.-Rnt.|34| 1.2.8 |(2000—b00|-——,— Magdb. do. 91, V

[81789] Konkursverfahren. Düsseldorf, den 30. Januar 1900, Das Konkursverfahren über das Vermögen des ftatiouen mit Bayern. 5 S T E L ti Miges Wo B

Ueber das Vermögen des Schueidermeisters Königliches Amtsgericht. 1 Privwalk wird | Das Ausschreiben vom 29. J ¡li 1898 Nr. 51944 11l, ; H. Wiese in Velpke wird heute, am 7. Februar N ATEA Lm Stng MEEN e letermins hier- betreffend d liberaütung auf Sendungen kondensierter E do, 91 ¿ 5000—500|—,— do. do. 94 1900, Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, | [82088] Konkursverfahren. dur aufgehoben. Milch ab Lindau Stadt nah den Rhein- und Main- s do, 93 7 |5000—b00|—,— Mannh., do. 1888 da der 2c. Wiese seine Zablungen eingestellt und | Nr. 1867. Das Konkursverfahren über das Ver- | Prigwalk, den 6. Februar 1900. hafenstationen, tritt mit 31. März l. I. außer Kraft. d do, 97/3 | 1.6.12/5000—500/86,30 bz G do. do. 1897 selb den Antrag auf C:öffnung des Konkursver- | mögen des Kausmauns Friedrich Ludwig Rupp : Königliches Amtsgericht. München, den 7. Februar 1900. Uu E do, 99 6, 5000—500 97,00G do. do 1898 fahrens gestellt hat. Der Protokollfährer Neumeyer | in Eberbah wird nah Abbaltung des Schluß- General-Direktion D taats-A. 95 .4,10/5000—200|—,— do. do. 1899 hieselbst wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | termins und Vollzug der Schlußvertheilung auf- N der K. B. Staatseisenbahnen. Mei Ei do, 99 .1,7 5000—500 96,30 bz Mindener do. . forderungen sind bis zum 15. März 1900 bei dem | gehoben. [81804] L B d e Ï On 1.7 (8000—600/97,75G Mülh., Ruhr do. Gerichte anzumelden. Gs wird zur Beschlußfassung Eberbach, 8. Februar 1900. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | [81851] Bekanntmachung. a uh nl. 86/34 1.1.7 /3000-——100|—,— do. do. 1897 über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl r. Amtsgericht. s P. C. Schulte zu Frielinghausen bei Süddeutsh Oesterreichish-Ungarischer S 2 Ali af DE, .4.10/3000—-100/97,75B do. do. 1899 ä )

p p M p

Bay. Staats-Anl. 10000-20096 60 bz Karlsruher do. 86) do. Eisb, Obl! .|3 | 1.2.8 2000—200|—,— do. do. 89

do. dn do, IL folg

p en

T Ddr A duenk O

O 05 00 O c 2

O > f C0

100,90bz

M n p 5 pri O

do. II. Folg Wftpr. ritter|<. I. do. do. TB. do. bos IL do. neulnd\<{.II. 1.4.10/2000—500|—,— d A L

i | 1.4.10 /2000— Da 00. L 1.4.10/2000—500|—,— do. neulnd\{.11.

64/10G 24/75 bz

,

[f [>

wr er- Br M hu u

wr D D S S 0 Q D 0—D>S. D; 0D Ap R L S F dd 0 0% D. D D S M S; E E D S P > i t L S . _. -. a

I A ZISAZAZIZALASY

ce . G3 U I L 0 V5 I 3 5 I C F G C5 I C I C C if C5 C5 P

wt Wr -w D _— d

139,00 bz

, 39,60bzB 39,00bzB 33,50bzS 33,50bzG 33,50bzG 46,10 bz 46,50bz

38'25 bz G 38,25 bzG 88,00bzG

Q 9

T5 V5 C fr G5 US US U US U I S S S I

wr Wri bund park pur J J O O0

wr

bo Dn D D P E P Eo

Lin pu jd js A A dodo I

'

*_ L do

,

95,40G 96,60G 34,25bzG 94,25 bzG

/

,

R s pk pi O O S .

lters, sowie über die Bestellu ez.) König. evelsberg wird nah re<tskräftiger Bestätigung des bahn- Verband. - ./5000—100197,50G München do.86-88 cines Gldabigeransscufses 6 eintretenden Falls über Dis t eröffentlicht: Zwangsvergleihs vom 16. Januar 1900 au gehoben. | (glassentarife M IOO däteen und Stslesien, S «St-Anl.69 17 |1500—75 |——- do. 90 u. 94 per R 8 ae d MGALeen us (L. 3.) Heinrich, Gerichtsschreiber. Schwelm, ao il R Theil Il, H ft 7 s Und 9 s m L Febr u ge 1808 Sb, St Rent: (6000-600 86 90 bz do. 1897 + E f L a j reten die Nachtr i . , j 1,7 |5000—100]-—,— L: 10 ubr, und zur Prüfung der angemeldeten Forve- | [81272] Konkursverfahren. L Kraft, welche Une Neuauflage des Ausnahmetarif! Weimar Schuldv. |/34| 1.5,11/3000u1000|—,— M.Gladbacher do. rungen auf den 30. März 1900, Morgens In dem Konkursverfahren über das Vermözen des [81798] Konkursverfahren. Nr. 53 für Hobfen, sowie ermäßigte Fachtsäpe ded do, do, Tonv./34| 1.5.11/3000u1000|—,— do. do. 1899V. 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin | Sattlers Franz Jürgen Mahrt in Osterby ift Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ausnahmetarifs Nr. 33 für Kaolin und sonstige Er- Württmb, 81—83 .12000—200|— do. do. anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, offeuen Handelsgesellschaft Wegsmann Jänzungen und Aenderungen des Haupttarifes und Brdb.Pr.-AL1V3L/a.Z1.4/0000—100195,10 bz Münster do. 1897 90. Februar 1900. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sghluß- | Golden in Stettin wird, nahdem der in dem Ver- | Ler Nachträge 1 enthalten. Han.Prov.1:S.N. g Nür do, IL 96 Vorsfelde, den 7. Februar 1500. verzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sihhtigenden | gleihétermine vom 22. Juli 1899 angenommene München, den 8. Februar 1909. do. S. VIIL . 3 |L Ra. 06-97 Herzogliches Amtsgericht. Forderungen der S({hlußtermin auf den 7, März Bwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vom General-Direktion do, S. Ix. ‘3115 d 8G... (gez.) Lerche. lhorft R Mom tage n nar: des dem König- E MEVILeR 1899 bestätigt ift, hierdurch auf- der K. B. Staatseisenbahnen. Oftpreuß, D 1 do, 88 S. L öffentlicht: D ihts\creiber H. Haselh orft. | liden Amtsgerichte hierse estimra gehoben. ; t B R T, G “IL 2 L d E Has O bie, den S Februar 1900. Stettin, den 7. Februar 1900. D fen. Prov.-Anl (31| LL, OMiburger do. [820 onkurêverfahreu.

0 röder, Königliches Amtsgericht. Abth. 4. An ei en do. 98 1./34| 1.1. do. do. n dem Konkuréverfahren über das Vermögen des Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. R j z g + 5000—10018425bs ,y Plemasens do.95

do, do, ¿L . A. d ist —— 81790] Konkursverfahren. N 23 Rheinprv.O. lll. iV./34| 1.4.10/56000—200/94,60 irmasens do. 99 Sep eE me ee D cagemelbeten AN ide [81774] Konkursverfahren. 3 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Inten m R Deisdler, do. V.-VII.34| 1. be dzu ene do. Iu II. rung der Stadt-Sparkasse zu Belgard von 700 M Fn dem Konkursverfahren über das Nermögen des | Kaufmanns Julius Lamsfuß zu Wermels- O D E I SLUCYV/ do. LIIL.-XVIL.|3 do. do. 1894 III.

A J 1, ¿

Termin auf den 23. Februar 1900, Vor- | Restaurateurs und Bierverlegers Richard | kirchen wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Vf cithureau Berlin do, ILILu.IM. 3 |LL rf. | Potsdamer bo. 92 mittags 11x Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Jurich in Frankfurt a. O. ift zur Prüfung der | termins hierdur< aufgehoben. D O U do. XVIIL.34| 11. egensburger do.

gerichte hier anberaumt. nachträgli< angemeldeten Forderungen Termin auf | Wermelskirchen, den 26. Januar 1900. do. ULul.1909/31| 1.1.7 (2000—500|—,— vo: do: Belgard, den 7. erner 1900. den 6, März 1900, Vormittags 10} Uhr, Königliches Amtsgericht. L. Verantwortlicher Redakteur: do. XXI . .(4 | 1.1.7 [500—5000[10250B | Rheydt do. 91-92 landow, vor dem Königlihen Amtsgerichte hier, Oder- S / : th in B rlin. S<hl.-H.Prv.A.99|34| 1. : Nixdorf. Gem.-A. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. straße 53/54, Zimmer 11, anberaumt. {81816} Konkursverfahren. Direktor Siemenroth in Be Teltower Kr.-Anl.|34| 1. 1000 u.500|—,— Rosto>kerSt.-Anl.

a —— Frankfurt a. O., den 6. Februar 1900. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Verlag der Expedition (Scholz) in Berlkn. Westf. Prov.-A.11|3 | 1. 5000—200]86,25G 1000f

[81808] oufursverfahren.

G I S I s I I C5 I C5 C I I C If I G P

Or Ot Or r- 19 Wr D B Es hk dk gens prt P p du EE jr Erne En Ege b fonk dk fend def fk gend brs

Ink Fenk Denk funk P Cp Cr P La dra ft

pet

94'60G Lf.

99,80G 90,40bzB 100,20G 69,00G 69,10G

r

A aa =A=J do ho O

V I I U L I T O it i 1 A AA b

A

, 13,40B 99,00 bz 99,60 bz 99,70bz 100,25G 100,2%G

103,2 bz

V5 G5 fe ©5 S S

Orr wr Fs fs fs Be Ps S

_——_—— O0

Änsb.-Gunz. 7fl.L. Augsburger 7 fl.-L. Bad. Pr. Anl. v.67 Bayer. Éng-too]

raun oose Ciln-Vd Pr Ss: Age e

übeder Loose .. Meininger 7 fl.-L. Oldenburg. Loose . Pappenhm. 7fl.-L,

S “Ia Se

Q! E

M O pk S

v p =A

Co G3 I I G5 I C E

s do. do. aynn, Sÿhlossermeisters Ernst Romahn in Züllichau Berlagb do. do. 1134| 1.4.10/5000—200/94,50B Saarbrücker do.96 üb s des ber des Königlichen Amtsgerichts. 4. | ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Dru> der Norddeutschen Buchdruerei und do. do. ITII3L| L. 5000—200/94 50B St. Johann do. L Sie Albert S, Cid Gt Gnie a E O M Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, eu9: do. T4 | 1410|/5000—2001101,3 bz 1000f | Schöneb. G.-A, 91 estpr.Prov.Anl.|34 3000—200/94,10 bz do. do, 9

wr 9000

“El o F M P

"EE ps EE juni juni perd jonak Q fe L

p dodo _—

2 Go 1 G5

wr hund N [ani