1876 / 15 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3119

S

sn

va1za »V10a v411au1@& 1vQ

‘C121L

nL2

uta 12q n? qnv1a23D uau1o

um u3Qu3ddv113

210

ßunHazg 1a(Pp31q123{F

G

nL2 91012 uloCal

1afpl193[1411 Jaagn

‘uallv K

17lag IqV1I

?

]9qv1g 10 j

uni 61Vv

R,

P _—

j

uaßv1(p|

4

120

D

119111 lsnv

4 6

12QuUa](a] uoßaat 3

p1zugv v

5)

v3

11 1033!

1(p!

‘uaunoz u79g13a1 11

aauoallo {nv

S1Iqu 3g

*N

T

( { 4

d ô1z 1p

v

uaVunio1

SGILIDI

2)

Q (pap

W& (08 $119139 1Jal (pog qui

lag 1111

D

4 Q

Q nv 191d

P1090 11

C

0

1131991(% Uu ‘191(va19q

l

unßv10ov{plo@ 10a

u1a ‘quil 11lv(plag

‘1190121 unDIlO

un

ny

5

l ‘93

P190 to{pi11(pa110110a 193

( L

D

inut olu239D

q uvut 1h

uIQ a1!

G

mv ualli(y

10h

g 1110 2

uaßunVa11aq

vuiD

Ug]

u QuvIDUD 1

‘DDJu] ung 113]V1161401113]u1 210 U9ag0

Q É 7: h)

91?

(p1119 19€

Quv1199 N (pl 1p3aazl

N L 1 9

ital]

10a inv 1p

11949

> (5

d M

D 12

c

in(p zun aizvzznzv] anu Hunzx

4

u1 139v van

113

uo(la1taBß

(

(Pl1107vV1190 1(p111

‘11 v ‘uamuio

G

D u

‘ualplodo 121110

1919125 *] WuaßuvBaß 1910113a

J

l

12Vuv unolo doax9uow mog Inv

(p11ld1ogs 919

S

o0Inat

1u(jajaVqv 1101@ u1 -Dutito0j21 Duna(ni

an] Bunbiavipl1ug

S

i Inv 1010| *ualpladiae

V

13a 1nv byg

f i

UI@ 191193128 (p10x

C Vunaßval1ac

‘1219141119 9130111961 19

n(poxSuDau

910

9Da111$

S

um1(aßuoa(p lad

oil

a1

c

20 Quvßÿ

u )]VU011DU131u1

113010199

199

(porqriajuyn au1D

a0

{ zaagaollnv uofpa1g

6a lualF

uv ‘lav

1doil1a

POIgGNnNu

S

R, D

uavaß 31137 va

aal

) a

4 t

C UNA

TIO C

U

& n‘ 1190 alp

196

$30

‘vunmunbg

C Quai 1Juy1fplo

S G. L

Qui s3zvVv]1

1910 SVL ‘(p ladoT

Pungnua

(pa

ÿ

dn16319

L

4

alp T g6IT

D

a1J

z

ual

(pana

( ï

219

‘Quil 1511v1l

‘uuva anu

11190

a1 ap1nnunwvl anl 1

qv 1auu1

5

420 adaaSs1vVID

‘alpvad

a1C

190

1911399 1930

Qual

i1l14D

ut3C1a4nv 0] 97 19afp1)

1911

4

v1n? ualp

L

4120

13 uIQua11(vaI]ju

112]VD]

(pPnv1996) ÿunfnu

1oipl1u13jv]

1 L

5 _—

1 1

13QUVF

ali

; ani

v

t

F, L)

anl

uan

1411

19F;

zuv

-

Ww

10}vU01JvU19JU1

‘'uam(vanxo

uuvm0 va ualla1Buo ‘l

14v126

uU0tF

a1C

dts ‘UICInal u31aV11(Pp1at Hunzjvanzoazlo4

0

1l1

ng

1(P1911A

Inv

13Q

"uoau

31a 01 (pvu uaahngqo@ 120 ßunßol1laL 2110

91

q 99

uQ

-010 n? uaidifua

111939a1|0<1]9GF

d 4

R

F ‘uoagvÿ 1110143 210 alpjoat ‘zahnlabu1o ua7vv1D uaçg ut0a uaqgiau qun

Uo ac

ß

ml1 3lg19| olloa

‘uaßun1ob 1(p11 (pou 3

uolllofuozs

“s

doxßuoy un amm

Hv D

uoVunzjvanauat>v1Ba1o

‘quvibuD dat ‘(p11 13 uuoal C S l ;

lag

u gv uallv(plnalaBuahdv10a]T

1

any

A1D

JDVJ

aq aa!

a1, 91191

un

T 5

uUI40 1

11911101018

013vu191u1

f i

uu duaQa!lpl1izaa

‘21(Pa110$F allianoß uaga1ab

juozgs utog uv

1209! -1(p2110110a 9xVii(piat 433319 o1l>vaßaja

Inu 1h

G u3a1v119(1

R 5)

ula

&

‘uabunßatag alp1i1

1€ vßungn Valp111(pa113310g 137un u9334Îa] $30

G

n16 1G

- G

D

D

Un

4 nf

7 A

‘19]]d gv uovzuiz uoalp11h>vaßajaz 910

uzuvdnIjG ag

l

a

p11Qu1a] s2u19 x11 uagaolnLuv 111

1pag uofpl1a2Da114 aqa

3u13 Hun

3321920 ual

Î s 9

d A21T

C

2)

101

1U1Q

(pogal 191zv1l9G

$10 11 (ro{ QuUn ‘uaVvl12a 6129v1F

43jv24nau u19 live u20

D111 110

T una!

1

40

1gnv11D 910

An

QuvF an?

H

1al 11218

12au19 u12 z{p1u 40a2ag ‘27ol

gv $2113 Punvog an? uolll$uoyg au134 uy

1va ‘nmuijag

U

j

wn udzauß1ooL 131uN

41uQuv?;

44

uen #5

10D] 5

5 m

12013 131124122

ß1lung

$ u1 olloabuozy uno@ Inv 1nvava oqmnalt : Y Wuog g

¡10S

S6

F Uag Inv ‘151 vzniona anl 12gv1F Saul) VunQUVF 219 11v(pl12l2@

140

U uazuuvu3b 130 Vv1(p

Pun131021

5

) ag1ala10 vg

$ ul

1 9

uo!l(aîuo

un]

ha? ua

une 21

¡zq ug u2(p UVF 129g va ‘alloxozug 010613 u1a

1al

j

u3JV1U1910 130

u9zV1

t S T E +

+ 0

A 0

UI1DD Hu L

U3Q1aa1 Ual01300 113

S129V1S Sau

5

121d lud 9j491aa113a :QUVÍ1O G

‘uallnu

tanzu vunvoru1@a 126

R uo1vuo1zvu1zu1 630 ayonb

iy H

4

G7

J

QUNI

À

dv19IT7 19

1

u1 s1ïva(ß ofp1zz(po413110a

Di) 1a uauoillaîuoyg a1Q ‘ava

Ingqs1913k ‘1

S

DOLL3G

c

nat

gT qun mo u Z1'T28]

aVjoß

«j i4gvlaag

Zul

‘21vv1 V

191T,

alla

lo1plg Jana

n ‘Uai

uallag

S

SF

8981

11]2J290218d

J J

[H

3qj9

$9310

u1

2112

4ÿ oi

‘uaßiuio (pu

24u0 ua (Pl

na

310QU0lI 7) 100

an u

)

U

(1111 (1) 111

uqu 1131

Invq d

nav | 119)

uvut 1h nv1qn 2QUVKF U3130 tnoQuIna0Iq 1111

1191113 I

nut 11!

l

L

umlh7F

1vzu310D 2QUVaL

u T3

Hy F,

[ny

19491

¿Qui zpnu(p(2ÿ u

alohuto@

1190

uts)

u1 s1I

nt

QUV

4

omo St

11(vanß

‘(p104juv1N

Qun 91440

3)

*vJ11211 17

gI L

& 100 1vY 02

(8 10(pl1(

ua

k u0a (p11

4

nVilv (pou

uvut zvh

01(P3]VU9)(

11!

m wun 1083

1e ua

1913 j “A

uu oO un

N

nl

znvn1

>

Van 2

S

n}

111019 Ô - -nN)(( 19

(p11

AR U)

buni(p

uoa uon La! ‘420g UOQUOIqIOII UIOQC Q

3018

7

I!

n2Ÿ1

u

M

G1 I

Io

vas

¡d

wrPpldala!

Qun

192 u

1911016

ualo1ß1

u12Quqsniln1D

I) i

(p1a1üne U

uaqau (pny

U01

11 (a4v1ßa1;7 A

D110

_—

(H)

(pin

O7 GOG

oa

1300

1120

ujoquadnvie

ul au1 T6

J

v

(us

OBVIUOXEGO SN3Ie

(V

14 111

1! i

G

1031 u(P (J

: 6d109-90111&

‘216 U1 Punnog D190 21€

nd

ua(Pi1

12

41

: $VC

[l

oa

aUlD

e)

Wiz 1vuacaIlpl1Ia

UTOIDUIUOG

R 11102

13491

J K

19 uaQul

bUnv(

aat

y Lic

Ou

Â.

Quil ua

V

3101

nue

1 4

l

104

Ç H

)QU

(pn

uoßunjQuv

11vquallvui

-13a alp191b11101F m1 “12a uautojquiD uolp(119Y2111

udagnlnv

Qun

u3z(pvagaß

zuin

‘uaquaaipl9g

U3QUI I

ul 9j 11X3

c

11130

uan

1

L R

101

anl(pvlu1o

uauthvzg Qun s9v1@ aazun u

uva] un uaQualpaad(juapoaIt uolpiqulvu QU

Î t (s

" À

n

u1

9

v1

110) O Upu

NAD

uanva

130 10a

saV110 (4010

uva

1911901

inQva

913 1a1Ydi

A Y

aua n(paadld

aja1d (13

u

4116

Quv(j1oa

‘din L 110

L

n alnvizjn(p

jv1Lu1ao1 91401

D

S

S "(11001

4

1001118

131V11]J19Q úuagInat u3g0hV10a12()

qanal

J

14 n1a1 u19QU0

1 i

01

I U3I

]011W u0Q nv (pnv

ualp213F uo€ u1 uv1v z(p1u1 129v unu

9101

u13Q

IQuolg xddnIG)

J

1aj10UI0q

G y

TO ®

S

11134Vv1JU2C2 T

Qui

1

10Q

119]9} (P1110

uaqab

1o(poad|

IuI1

ugo

110100

91119

17 L

11 agana! (pn1a

at

111l11314v109 aua $119139

D196)

(painQ

O

zunzvao (qvu

dalqi JI0Q aV uaßiuoalo1Q 1019339]

\& U

4

S

UIQUNA UIJQIIAI 11113

‘olpjoau ‘QUU{ 10U1Q1a1d

ul Inv u32e us131113 210

I1Q

u3110|

=10CF

9e vobunBianluza uoQ 1300

“(] G4 119

(<0)

1910

(912

1E (

V

uaitagIalg

v0 A4

ulaVIali

QuUII(1

LIOCP U

4

¡Gin

ddn

119V uolpn(15 61

aal

i191 Ag

19(

(Pau

11vuju T

J}

‘Ja1(p111

v

B

ua

nv

11 51111

Iun e

(-1019UIG)

ny j

_ 4 -.

p18 130 ul uw QUvIqIA

(pv1gaÜunv uounouD

1H L

(pnv s

uaqau 1hoa1o|

#

(1

u1 19)

euv (P

1V1191V(

sp“ gg

Qun

100130

Va!

1D mnn

101 A

V]

13111

1119

uo

<

TELTURN

10a

310QuU0 UI& 39U10

1A

1 i

1920101 ny

1

uoa 2V1112a113QUV

uaqvl

-1U3CI®@

(pi1Üne@

9111p

43jVUut

INUIOIUDI

(l

YZ n

ut

20I1n al

C

I

¡12(p

(pj3at ‘zuva113 uoa(pijjualoli2a nf

5VQC

q 1191231119

alp].

_

NTETO

De

L10910 QUOLIM

a1ÇQ Uv (111(Pv03!

12U13

ung uta uoa 190 pg

ry

11

15)

quv1laq

un1dä

(P1]

qu

1 i

N

r 4

i 10291101

¡anv nqu

uau Dla)

—_— 4

11910 V]

v10d103g

JUIF

1

u]91V]J

Vunahnlsn}a 9210

EN)

1913

U13I

“.

ut10Ÿ ozuizloq

¡(p11

uv (pog 11 ol

m

910 630

1G

ua

Dal o va ‘num

unz aaq1 qun

10a

01281 1alp1juhv u1

[)

„uui

91113 (PnVv Ol ‘9130

0

K&

1412 113111

(13

10D

(0 g Il

11

11 110

113 {(pnv uu3KF

“4D PplungF

[108 Up (11911

(2

D s

[VuiJud v1991(

uQ

J «A

n3Q 4aQ 1012

J $

1309111

‘61003118

Lai

43}11111

Gnu

il I O

10(11

91

S[ QUN 0ST uvigvg

al F 4 u19Q

u0111Vv

uaQUIIUIIVIID 15K

m1 V U119101]112Q36G

anvja@ a0 omnnouoaVl

321 Quil sd109 uopli4noadc1i(p1ui u0b14

-uv ua(p111g uoQ

uoQ u1 alpjaa

uIQ

as

)

]

j L

5IC 9

“a

1113

: Avlin!;

leçv

udi(p11a

(p110t10440@

G i

O11) Lt

n

u2(P Io

Unl

419 1A

y

Vun151ß85135;y v]

(N 1

A“ 120

uI3uI31j1v13H

10193

196 13390

1

WmoAa „i

01

‘103va11W

0181

Lts

‘a 10}

A

D 2 G

‘1ajvuUt]uU2@, U3za1fp1113 u49(1

Jaqn z3(pul1ogon oautautoßnv 9au1a

nl

1idqavuiN 2u10

? q vun

41

a1

(

J

V

an}/ x3jvwmgzu

y

uU3Ihvo u3qQ u1 310

u(p(1n930

qun

LST

ba

ung [

S u3V10119 $1V1

9

(Pg

(F 2b1110130 uolp11B1u0W8 u3aQ12g 21C4 mMH

oha103V alln] qo0|l

210 Q1Vv

ntaq

ualp11b

10qnaaßj uoßunzquvh1o

519

É

-

au1o 1a

11019

(p1a1V 2q1ala10 Quai (poQa ‘vun(p1qzua

11h21

Dr 8

¡(319

J utoQu(I1l

anl

310

aaut11@ uopl110vq

sd107

13jvu011vu 912192@ Wo0

v

O0

1

Q

s

y +

D D

‘401d

)

“C 12V1ngl D]

4

‘11y1

ilo@ qun 119h19 H G63

„Vun] $1190011

11I3QUOL

AN

‘BIC ‘(uaßuvßaßuia 1(p11 (pou

(5

“0

)GG

(

uloa

)G

t «

udVun1901D

u2qv@ Qun u12In@ uv

C

nv (pu ‘unl

nv

193126

‘011vi]

110L

D

1919

svQa uv 1vilolV)(G ‘87 maazun 2190 1211p

lun Qun ‘129gv sun”

G6IO0

c do

111327

salp121G Ualp|

n(

2111

(Pal

ualpl1100

javg bng

G

10a

“a

4

‘116-20v12

‘C)

20124

Jum u u9

0a

—_ V

D 11113

Il 10nunDS

De

moa C

91119)

zl

410

119191

¡1 13]: P 0)

0G}

w)4 519118 5unza1

(PH]2Gvl

1

(

16

"d

G ‘lo ‘vaoquiazzingd an] aaViofuja-91vvz

‘01

6

‘19a0

01 9 040] TI8T

4,

ü

gn,

euU1v G

nv

» F

S U

SIM1u10 U10 ‘ajoufplaŸlaa U9NLGZ

uv unabjol(pv@ u

130

I „9101110 (10)S

e) _

C6

U1KF) ‘DIC aao

96

8

4

‘(001

unaln\-1]v41u39 u2(Pp|

> (5

L"

n? 1104

qun ulal

U9G1919 u11 ua hpup2 u

S$IQUV]191VG WIYo10

L

131vgV11z1aun u1

(P Q FunbB1Q1a(119

Inv 1111

—_— r)

U

lual

“11vlp

Nas

216

‘1q1ido

¡V1G aJuimv|

Í

s

G

q

G Ian]

6G

nog 09A 667 “6

‘01

N

7 u1 zVua1dl0

X A

11103l10V04

0‘ up i1n30

‘uauntoz n? uoqQuil

y

t 15

1110p

Vun1]oa

U Uag

ua 121113 913Uv1v@) Al

J0111N

uIC

p L —-

Punz1ivat1o( u

«12120 ud9j(pvI@G uoqua1hn169111

13UQIU( I1qnvI0

37)

1xo1lanba

60

"S

12119 L

Â

10t

G?

óli

1300

1(pvi(G uajvatnou

4au10 Ui

1910l11n 210

UD

1131 sva1“ 1281 10G

Gunjapiauio

‘uÎ1I10

110

Vg Qun

s

191039

uvhgvun 210

1113134 nal1@ alpluvii10

1

4219!

19199

|v14n2)G u911111|

0CG

"CE

"C

1ofp1)at 11111 $3 (ViQuag21 s1aUl (poa ‘11n(qioa (pnv uuoa1 ‘31

J

J j

9110

] 1

du

4404

y A

Ua

G

(

SFT-

JDIUN 119]

U

112huD

V0 1011013

î i

uz; P 1 | Vun1a(p1D

9J ( 4

136

S d

‘N16 ‘V1e atplaoaouui

-

4

E E

L

“Vun1jvil2@D

19111109 QUD1(Pp ln

210

1avanquiv<@

up IG

n 119Q 1133[13 1olpjoai 111i

12101u uolpli1onl1hIj2a

& 19

"K D

ani 49]

T

7 F

: aQ1Nal ‘1(PÞ13119

16

G

0F

*N

3DJ!

uaQUuIaLla:

2QUVZ vaznau (pnv 9201001 <

F D

2031101)

B 9

1 4

J1alzuiaquv ‘u940]13a 1v9g

1

| 113 bun

Z

]

110

V

t L

(G up

‘37

(6

Gi1)121

Bata ‘3aJaull013 V1 [ITA L

<0

“Iga0

utoa 120191129]

216 ‘1E aauospv

066

utoa

Vis

f

daD

11al

j

jaaun 1v31dv

110F 150 Punganoulpl(pang -

2(90

»( \

13}n209q 2039

-) 4

16

aua aQ1ngF ag

121

Ii

1116

m Puuv 61 110 uaip in

unl:

QUN

5 608

"Q

8G

‘DIC

T

‘G

quG

T QUN 866

Î ry

10

J {

aVva8L a0 2Va1]

| 19€ 199

‘ugu umwugn|l

v

Cg

u ßuv11Ia

191

7 D

A8

u

6E

0g

1 13912131 IjVvVj

h

i ]

JUVF 120

I

“1d

f 4

10a

" c lt

uolpiinoQ 193110

uazlan$V ualj

¡1046

qui

Jali

¡u 13!

7 j

20

J i

$

Lng

6IQ

Un

uo(plnoZ

Vunmtmilng

salP19G

T

A (4

1a

6

,

dad

‘C

u1l3g 9

‘10G

6 ‘VIE alp

uIQuI1h11

uau(p1aŸaq

Ug azqnv1V ‘jv J9uv113

p

(G 9

] L

( L

Dun11(11V1419

uuOa

13]VUO11DUlOJuU1 012

_—

7O

01111

pP{11naQ

d

119191j

VISZ

110

U

—_ C _—

¡(p

39F ‘21

le Â

)F ‘99F

C «

I )

u0oa (

1194(P1 usva111F | ujoßaalvieG amvluoutos

nL°

' uauu0]

uui

uoNaN 61v

a1l>va

u123113

11

1 4

-a

¡J

19191 U1 $I

ï j

? aauol0$

un ‘naulag ßunzjvanzag

‘uaJ0v1D ug tut u9}va7

)

©

i

lz

nouuivln? 4

1gn um

-1(Av1ba12} 191/19 wn? 698g] oahu

î dl 1A

1230

G

‘Punznoo

òolp12a1

010

GIJ Ja1IT

( L

L

au19

an]

vouun S$ve

o 8I

IVNUDVG

I 151

uv noj ula

R,

“S J D

J «

Uv

f

Ope U

v1atanF

D 111001194

IV 6

“1

uioa 789 ‘316

O G

0

-dID

olpjaat

àu10

al

oß1Quv1lq]

F D

30193 F S

u dv1V3]o 21113919{

Quat z0uvai13a u2paai@

AJ

daoJ-39u111@

13Vanga0VvIG 90 :6

‘vie

16

113104 a4 S0 sung sa0 ams

un LuaoluoF 1910

lovuaVaßju3 Dvaju)@a uo0 11

ualp (11399111

31861 F181

‘Ad

(1 C ajoQunIVaD 0681

uanu10IvD ‘ub tUD 120 ‘1ha1l ‘u91j0b

916101

lino

s

Qunt 130

190

‘Vv1113 ofpli(p131121l0-(p

‘pvu bun qun vunl

199

d T D

(p\gv Li1aaifp

1 1

0

7

‘d

(p1214Uv1L Z7C8] 130 uv u130aualjdv1B3]e

ui

| | | | |

#5

ani uu!>

10 alpjaa

J

J A

uui Ca!lpluso

¡19JUN ubvoI(p lo

] (pu

u! (5 9 J111I u

G

 1 R UC gjvY9a0g ul1 saia1aagn

30110128 n1@

L os

D u1IQU1I

“D G

JU]D

s

Vv(T

J

a(plluvunBß- (lig

?umvi(G u utnaln(ç F

anl

x

C ut 18

s

L

(vug1uzuuo1F u319113a1 | 93hi

"Outll

119143

187 uauH 1

L yvloV T26T Qun (0)

“10a uo(i1n2d9

C108 120 olpjaai ‘uautaiogg uolp111(p3119110a

T 130

10310

u2C U

alß

l \

‘9alna12g 11110

a(10 Doilil@ ualaia 19qn

Ii

(p1l

ilsp1auiD ajvuo1izvuiozu1 nv *‘aVv]

7jovuvm

I

49

$10 an? a1hdvVajoD 10g uaVun(otog udlp1J1(po1103310a 1360 BGunjQuvhog

uoazlyppulp| wv 9a1421Ÿ0) 9110

1 4

li)a n2° qun ubu uaviagn uy

v t

D {s &

uall Ya1La

5 i

naiaß

| Jh Qui u1{j uzbu 1 1uiS1(2112€

“e (C 1d

uU3Q1aVnuo

J

00

4 [1 I

3 UNIG)

U

-Q

l j

y 2 5 1 i

119

19]VU0110U19]U

4 44

‘uaUu0]

5)

-

¡vz11v1131@ 130 An{p2>

Q va

n2

ulz ut (p n?

d

& V “119121 13 ||v F

qun uo

5

l2a(pixagn f$uopdmow a1 2q1 91

91 n? uallvju1o uoßun1quvh(aos

12121038 n?

IQUVR 16va1uvaq

133un

a1C

21qnv1V

10e

(pou

191119

ua1nu1F

C S]

IVIUDVE

9281 ) «A

t j 11 (f Va,

( A8 J

V

Q

Ei

(G (Pt

4 v

id(pl1dng

P ats S n

S}DV]

eu)

14919

19Ju91Q400(PpC(

! 20uv1119W}

ava

ul

ÞŸ

Zweite Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-

e f.

In dieser Beikage werden bis auf 1) Patente, 2) die Uebersicht der anstehenden Konkurstermine, 3) die Vakanzen - Liste der dur< Militär- Anwärter zu befetzenden Stellcn, 4) die Uebersicht vakanier Stellen für Nicht-Militär-Anwärter, 9) die Uebersicht der anfteßenden Subhastationstermine, 6) die Verpachtungstermine der Königl. Hof-Güter und Staats-Domänen, jowie anderer Landgüter,

Berlin, Dienstag, den 18. Januar,

iat mbc V dati Mies

7) 8) die Tarif- und Fahrplan- 9) die Uebersicht der Haupt-Eisenb 10) die Uebersicht der besteber

11) das Telegraphen-Verkehrsblatt.

Anzeiger. 1876,

Weiteres außer den gerichtlichen Bekanntmachungen über Fintragungen und Löschungen in den Handels- und Zeichenregistern, sowie über Konkurse veröffentlicht :

bie von den Reich8-, Staats- und Kommunalbehörden ausgeschriebenen Veränderungen der deutshen Eiscnbahnen, abhn-Verbindungen Berlins,

den Postdampfschiff-Verbindun

Submisfionstermine,

gen mit transatlantis<hen Ländern,

: Der Inhalt dieser Beilage, einem besonderen Blatt unter dem Titel

Sentral-Handels-Register

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich kann du-< alle Post-Anstalten und Auslandes, sowie dur< Carl Heymanns Verlag, Berlin, 8W., Königgräßzerstraßze 109, Buchhandlungen, für Berlin au< dur< die Ervpeditiont 8W. Wilhelnistraße 32, bezogen werden

des JIn- und alle | Abonnement beträgt 1 Insertionspreis für

S s E E 9

j e nun wohl au< bald eine Masæine erdacht, : ; welche uns das Schreiben abnimmt, und fiehe, sie } [ift da. Die neue

Vom Central-Handelsregister für das Deutsche ' wer Reich werden heut die Nrn. 18 und 19 aus- gegeben.

Z L

au allen andern wird fie eine angenehme Ab- we{<élung und Erhoiung vom Sreiben mit der Feder sein.

Das Mascinenges<häft von Wirth u. Comv. in Frankfurt a. M. liefert die neue Schreibmaschine } zum Preise von 460 Æ und giebt nähe:e Auskunft Über dieselbe. Muster der Schrift können von der Expedition des „Arbeitgeber“ bezogen werden.

amerikanische Sbreibmaschine ¡ von Sholes hat in der That in der Praxis bercits j | vieclfah Eingang gefunden ars ist für Viele ein geradezu unentbehrlicheë Werkz:ug geworden. Patente, / Die erste Schreibmaschine, die von Malling-Han- 1) Betreffs der für Preußen ertbeilten Patente 2c. | sen in Kopenhagen, welwe auf der Wiener Aus- werden die amtlihen Bekanntmachungen veröffent- | stellung gezeigt und in d. Bl. wiederholt besprochen ticht. 2) Rüsichtlih dcr Patente in den übrigen i worden ift, war veranlaßt dur< den Wunsch, ein | deuts<hen Staaten werden nah den in den | Schreibmittel für Blinde zu fiaden. Der Grund- | amtlichen Blättern enthaltenen Bekanntmachungen | gedanke bei der dänischen Schreibmaschine ist der- | kurze Notizen gegeben. 8) Hinsichtlih der im | selbe wie bei der amerikanischen: Buchstaben, die so Auslande verliehenen Patente wird der Inhalt der | angeordnet sind, df jeder iz einem und demselben zu London erscheinenden amtlichen The Commissioners | Mittelpunkte aufs{lägt, bilden die Schrift; die of Patents Journal veröffentlicht. ry O untcagelegties farbiges Papier oder 3 : G t Mia 7 r { Deug ausgedrudt. j F a L O Perion O Malling hat eine Halbkugel genommen, in die: 41tona. h Arbeiten. Stempel mit den Buchstaben eingefügt sind, die auf

t : : den Mittelpunkt ftoßen. Das Papier wird durch Dem Drechslermeister F. Ehrich zu Wittenberge |

; hrih eine besondere Vorcichtung untec den Buchstaben ift unter dem 14, Januar d. I. ein Patent ¡ fortbewegt. auf eine Schrotmühle in der dur< Zeichnung, Be-

Sandels- Negifter.

Die Handelsregistereinträge e w

aus dem Königreich

achen uad dem Großherzogthum Hessen

die leßteren monatlich. Vekanntmachung.

unjer Gesellschaftsregister unter Nr. 145 bei der da-

Eine Schelle zeigt an, wann die Zeile | zu Ende ist. Dieser Mechanismuê war etwas s<reibung und Modell nacbgewiesenen Zusammen- | unbeholfen und ungenau, weil der Ao:tgang des Pa- feßung und ohne Jemand in der Anwendung be- | pieres nit von dem Schreiben abbing uyd dadur : kannter Theile zu behindern, | ungleich wurde. Die Maschine von Sholes ver- auf drei Jahre, von jenem Tage an gere<n:t, und | meidet diese Fet;ler, indem sie alle Bewegungen des für den Umfang des preußishen Staats ertheilt | Apparates von dem Schreiben obhängig macht. : worden. | Schreibt man, so geht au< das Papier weiter und E E E RR C { und hält man still, so bleibt au< das Papier steten.

Königreih Sachsen: Carl Friedri<h Bohne! | Die Konstruktion der amerikanischen Schreib- Baameister zu Charlottenburg, 4. Januar: Taschen- | maschine, obwehl der däniichen eutlehnt, ift weit instrument zum Nivelliren und Messen von Vertikal- | einfaher und zwe>entsprechender. Die Maschine winkeln. | gleiht im Aeußern einer Nähmaschine, an der vorn eine kleine Tastatur angebracht ift, und ist so hübsch, daß sie einen Zierrath des Zimmers bildet. Man schreibt, indem man auf di? mit Buchstaben (für Blinde in erhabener Form) bezeichneten Tasten drü>t und am Ende der Zeilen auf einen Fußtritt, wodurch das Papier wieder auf den Anfang dèr Zeilen zurü>gecht. Das Papier rü>t gerau in dem Maße vor, wie man auf die Tasten drü>t, so daß die Schrift schr regelmäßig und \{öôn wird. Beim Zurü>kschieben des Papiers verschiebt si< dasselbe

schiedenen Regierungs - Raths

Altona, den 13. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung T. Arnsberg, : der unter Nr. 1 Colonne 4 des Genossenschafts- j registers eingetragenen i

„Arusberger Gewerbebank“ j Kaufmann L. Grünberg Schüler zu Arnsberg ist auêzetreten, und als neues Vorstandsmitglied der : Fabrikbesißer Carl Scheele daselvst gewählt und ein- ; getreten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. am 12. Januar 1876 cfr. Akten über die Arrsberger Ge- werbebank Vol. II. Fol. 82,

Arnsberg, den 12. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht.

Neue Patente. (Arbcitgeber.) Großbritan- nien. L. M. Lloyd in Westminster hat sih einen neuen Lebensretter zur See patentiren lassen. Derselbe besteht aus einer Anzahl wasserdichter Schläuche, die, wenn aufgeblasen, ein kleines Boot bilden, welches si< an dem Körper befestigen läßt. Den Ingenieuren Johnson und Harding wurde ein neuer Pferdebahnwagen patentirt, derselbe hat eine Vorrichtung , mittels welcher es teben L D mögli<h ist, den Wagen auf den feststehenden | Um den Zwischenraum einer Zeile der verschieden Rädern ganz vmzudrehen, denselben in die Höhe zu | groß fein fann uud gleicbzeitig wird die Feder, heben und enge Curven mit demselben zu befahren ; | welche den Apparat bewegt, aufgezogen. ferner enthält er einen Selbftzähler für ein. und | Das Sthreiben selbst ist sehr leiht und brancht auêsteigende Passagiere, Zur Ausführung des | nicht erlernt zu werden; nur zum rashen Schreiben alten Mittels widerspenstige oder durchgehen de | bedarf man einziger Uebung, kann es aber darin fo Pferde zu bändigen, indem man ihnen die Nasen- | weit bringen, daß man rascher s{reibt, als mit der flügel zusammendrü>t, hat Brodribb eine neue | Fedec. Das Schreiben ist nicht anftrengender als Vorrichtung erfuaden. Der Arzt Landowski | Klavierspi-len, und wird deéthalb in Amerika meist hat si<h in Gemeinschaft mit dem Chemiker Ko ko- | von Mädchen besorgt. Man fkann jedes Format sinsfki ein neues alkoholhaltiges Getränke paten- | anwenden, bis zur Breite der Maschine (Kanzlei- tiren lassen, dessen Hauptbestandtheil Mil< ist. | papier) und selbst Korrekturen anbringen Die Die : Die Erfinder geben das Getränke in mehrfacher | des Papieres ist gleichgültig, man kann sowohl ganz ; Gestalt als einfaches oder doppeltes Milchbier, dann | di>es, als ganz dünnes verwenden. Y als Milch-Spiritus und Milch-Ligueur. Man kann das Geschriebene wie einen gewöhn-

Amerika. Griffin in Syrakus läßt si< | lihen Brief in das Kopirbu<h fopiren und fogar ein Surrogat für Eier patentiren, dasselbe be- j eine zweite Kopie davon nehmen. Ein sehr gewich- steht aus einem Gemenge von Weinstein, Weinstein- | tiger Vortheil ist ferner der, daß man mittels unter- säure, Alaun, doppeltkohlensaurem Natron, Zuer, | legten farbigen Papieres 10 und mehr Kopien auf Curcuma, Gummi arabicum, Schwefel und Stärke. | einmal herstellen kann. Wer also viel Abschriften Ein Sopha, welches im Augenbli>e in einen | brauht, dem macht si< eine Maschine in wenigen Tisch mit zwei Sesseln umgewandelt werden kann, { Monaten bezahlt. E : wurde Nik, Makenzie in Providence patentirt. | Die Maschine is so einfa<, daß sie nit leit Dem Ingenieur Roy Stone in Vandalia wurde | in Unorduung kommen kann; man hat ni>ts an ihr

real, Beïauntmaczuns In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1028, betreffend die Schlesishe Groß-Kunzendorfer Marmorwerke, Aktiengesellschaft, Folgendes eingetragen worden:

a, in Colonne 3: Laut Be:\chlufses der General- versammluxg vem 29, Dezember 1875 ist fortan dex Siß der Gesellshaft Groß - Kunzendorf, Kreis Neiße ; i

. in Colonne 4: Der Kaufmann Philipp Callen- berg in Breélau und der Hofphotiograph Paul Völkel in Neiße sind aus dem Vorstande aus geschieden und es ift als Vorstand, welcher dur< Beschluß des Verwaltungsraths auf ein Mit- glied beschränkt ist, der Ingenieur Gustav Lie- bau zu Groß-Kunzendorf gewählt worden. Laut Beschlusses der Generalversammlung vom 29. Dezember 1875 sind die 88. 1, 12, 13, 20 der Statuten abgeändert. Jnsbesondere soll, falls der Auffichtörath bes{ließt, daß die Direktion nur aus einem Direktor zu bestehen habe, dieser eine Direktor allein befugt sein, dur< Unter- zeihnung der Firma der Gesellschaft mit seiner eigenhändigen Unterschrift die Gesellshaft zu

"n N

S D

| Zufolge Verfügung vom 13. d. Mts. ift heute it selbst eingetragenen Firma: Altona-Kieler Eisen- | bahn-Besellshaft vermerkt worden: ;

An die Stelle des aus der Direktion ausge- | | . Kreisrichters ; Reimers ist der Rechtsanwalt Adolph Meyer { nach desfälliger Wahl des Ausschusses getreten. !

Das bisherige Vorstandsmitglied !

zu thun, als jährli<h 2—3 mal ein neues Farbenband

eine Wagenkonstruktion für einschienige Eisen- bahnen patentirt. Zu beiden Seiten des auf der | Schiene laufenden Nades befinden sih zwei Friktions- scheiben mit Kautshu>ring, welche den Wagen im | Gleichgewicht halten. Bark er aus Wawerly läßt sih eine Kraftmas< ine patentiren, deren Kessel aus zwei Behältern besteht, in welchen unier Zutritt von heißer Luft Kohlensäure aus irgend einem der zu ähnlichen Zwe>en benüßten <emishen Gemenge ent- wi>elt wird. Diese Kohlensäure seßt dann an Stelle des Dampfes die Cylinderkolben in Bewegung. Eine dem Mechaniker Butt in Pilot Point paten- tirte Addirma schine besteht aus einer runden, in Segmente cingetheilten Scheibe, auf welcher gebogene Schieber, die sih na< Art von Fächerrippen aus- breiten lassen, vershoben werden. Scheibe und Schieber sind mit Zahlen versehen. Garland hat si eine neue Feilenhaumaschine patentiren lassen. Eine ziemli<h einfa<e Maschine zur Her- stellung von Hufnägeln wurde dem Mechaniker Wills in Chicago patentirt. Franz Burger aus Washiugton hat eine Kraftmascine erfunden, die dur< Entzündung eines Gemenges von Luft und feinzertheiltem Theeröôl getrieben wird, der aufrecht- stehende Cylinder der Maschine ift oben offen und die oëcillirende Kolbenstange dur<h ein Gelenk mit dem Kolben verbunden, Eine von Lawson in Batler erfundene Washmaschine besteht aus einem Behälter mit abgerundetem und mit Rippen versehenem Boden, über welchem si<h eine Zange hin und her bewegt, die mittels cines Hebels ab- we<selnd geöffnet und geschlossen wird und die in dem Behälter liegende Wäsche über den gerippten Boden hinzieht.

Die S<hreibmaschine. ne dem „Arbeit- geber.“) Scherzweise hat man früher, nachdem ein-

aufzuste>en. Man fann auch die Adressen der Um- schläge damit s<reiben, ferner bemerkenêwerthe Worte

assen. Die einigen

Schreibmaschine von Sholes if {on seit Jahren in Amerika eingebürgert und u. A.

bahnen, in Polizeibureaux, bei Anwälten, Journa-

listen und bei Allen denen in Gebrauch, welche am

Schreibkrampfe leiden oder eine {le<te Handschrift

besißen.

Da man mit beiden Händen schreibt, so ist auch die körperliche Anstrengung eine geringere und weni- ger einseitige, als beim Schreiben mit der Feder,

In neuester Zeit hat die Maschine au< în Eng- land Eingang gefunden, und zwar mit demselben günstigen Erfolg, wie in Amerika. Eine ganze Reihe von Aemtern, Advokaten, Stenographen und Zffentlihen Anstalten verwendet sie bereits.

f ¡E Striheile der Schreibmaschine sind im Wesen olgende:

1) Große Deutlichkeit der Schrift, was für Ur- funden, Eingaben, Akten u. sw. und Leute mit \{le<ter Handschrift von großem Werth ift.

2) Schnelligkeit, Wenn man au nur um $2 oder