1876 / 27 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 3783 das Er- ;

löshen der Firma: Isidor Emil Eisner hier, heute eingetragen worden. Breslau, den 25. Januar 1876. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I..

Breslau, Sefanntmahung.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 1265 die durch den Austritt des Kaufmanns Carl Heinke aus der offenen Handelsgesellschaft Heinke & Robiztek hierselbst erfolgte Auflösung dieser Géesellshaft und in unser Firmenregister Nr. 4198 die Firma Heinke & Robiztzek und als deren Inhaber der Kaufmaun Franz Robitzek hier eingetragen worden.

Breslau, den 25. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. T. Abtbeilung. Breslau. SBefanrtmahßung.

In unser Prokurenregister sind Nr. 932 Georg Cohn und Gustav Biclshowsky, Beide hier, als Kollektiv-Prokuristen der hier bestehenden, in unserem Gesellschaftsregister Nr. 389 eingetragenen Handels- gesellshaft Gebr. Gutteutag heute eingetragen worden.

Breslau, den 25. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Prokurenregister ift Nr. 934 Richard Langner hier als Prokurist der Frau Kaufmann Louise Langner, geb. Groß, hier für deren hier be- stehende, in unserem Firmenregister Nr. 4199 ein- getragene Firma

L, Langner

beute eingetragen worden.

Breslau, den 26. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtbeilung T.

Breslau. Bekanutmachung. In unser Firmenregister ist Nr. 4199 die Firma : L. Langner nud als deren Inhaberin die verehelihte Kauf- mann Louise Langner, geb. Groß, bier, heute einge: tragen worden.

Branche: Cigarren- und Kommissionsgeschäft.

Breslau, den 26. Januar 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. Brieg. Bekanntmachung.

Das in unserm Firmenregister unter Nr. 36 mit der Firma „Franz Aßtler“ eingetragene Handéls- ges{äft in Lossen, Kreis Brieg, ist durch Vertrag auf den Kaufmann Johannes Atler in Lossen, Kreis Brieg, übergegangen und die Firma in „Johannes Atzler“ verändert worden

Dies is} bei Nr. 36 beziehungsweise unter Nr. 248 unseres Firmenregisters heute eingetragen worden. Brieg, den 24. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Cassel. Nr. 1033, Der Pader Johann Michael Heckmann von hier und der Maurer Theodor Ahrens von Delsburg haben dahier, Graben 18, unter der Firma I. M, Heckmann & Co. am 25. d. M. eine Handelsgesellschaft errihtet zum Betrieb einer Manufaktur- und Kurzwaaréen-Handlung laut Anzeige vom 25. d. M.

Eingetragen am 27. Januar 1876.

Nr. 1034. Der Kaufmann Albe:t Hermann Simon, Jnhaber- der Firma A. O. Simon zu Rotenburg, hat den Siß derselben hierher, Hellän- dishe Straße 49, verlegt.

Geschäftsbranche: Liqueurfabrik.

Laut Anzeige vom 25. d. M.

Eingetragen am 27. Januar 1876.

Nr. 429. Die Firma Georg Wagever daher ist laut Anzeige vom 26. d. M. erloschen.

Eingetragen Cafsel, am 27. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Göhbell,

Coburg. Im hiesigen Genossenschaftsregister Hauptnummer 10 Bl. 72 ift am 26. Januar 1876 die Gewerbebank zu Neustadt b. Cob. eingetragen worden,

_Der Gesellschaftsvertrag dieser Genossen- 1chaft ist ihr Statut vom 18. Juli 1875, verbessert am 15. November 1875,

Sie führt die Firma „Gewerbebauk eingetra- gene Genuosseuschaft“ und hat ihren Siß in Neu- stadt b. Cob,

Der Zweck derselben ist der Betrieb eines Bankgeschäfts behufs Beschaffung der für Gewerbe, Industrie und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlihen Kredit, sowie durch Annahme von Spareinlagen sowohl von Genossenschaftsmitglie- dern, als von Personen, die der Genossenschaft nicht angehören.

Die Mitglieder ersten 3 Jabre

a, Amtsassessor Dr. Gustav Schack zu Neuftadt

b. Cob., Direktor,

b. Kaufmann Albert Witthauer daselbst, Kassirer,

c, Lehrer Magnus Gräf daselbst, Controleur.

Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt durh Beifügung der Namensunterschriften der Vor- standsmitglieder zur Firma der Genossenschaft, Rechtlihe Wirkung der Genossenschaft gegenüber hat die Zeihnung nur, wenn sie mindestens von zwei Vorstaudêmitgliedern geschehen ist.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft ergehen unter dieser Zeihnung in der Dorfzeitung zu Hildburghausen, Die Einladung zur General- versammlung muß mit Angabe dér Tagesordnung in einer Nummer derselben erfolgen, die mindestens 3 Tage vor der Versammlung ausgegeben worden ist, und erfolgt durch den Vorsitzenden des Aus- schusses unter Beifügung dessen Unterschrift zur Firma der Genossenschaft ausnahmsweise durch den Vorstand.

Das Verzeichniß der Mitglieder der Ge- nofsenshaft kann jederzeit bei dem unterzeichneten Gericht eingesehen werden,

Coburg, den 26. Januar 1876.

M beiti Sächsisches Kreisgericht, Gruner.

des Vorstands find für die

Coeslin. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 21. Januar d. J. ist am 22, desselben Monats eingetragen worden :

1) In unser Prokurenregiier bei Nr. 16:

j Coeëlin ift erloschen. i 2) In unser Firmenregister :

ist laut des am 25. November 1874 eröffne-

Kaufmany Ernst Eustav Wilhelm Spattscheck in Coeslin übergegangen, und

. unter der laufenden Nr. 242 (früher Nr. 5):

Die Firma: C. F. Spatts@zeck in Coeslin und als Inhaber der Kaufmann Ernst

Gustav Wilhelm Spattscheck in Coeslin.

Coeslin, den 22. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Cottbus. In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 89:

Firma der Ge|\ ellschaft: Henrici & Hoppe. Sitz der Gesellschaft: Cottbus. E Rechtsverhältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellschafter sird: :

1) der Kaufmann Wilhelm Julius Eduard

Henrici,

2) der Kaufmann Friedrih Wilhem Hoppe,

Beide zu Cottbus.

Die Gesellshaft hat am 20. Januar 1876

begonnen. eingetragen worden. Cottbus, den 26. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht.

Detmold. Zufolge Verfügung vom beutigen

Tage ift in unser Firmenregister unter Nr. 123 ein-

getragen:

1) Firma - Inhaber: Witwe wail, Hofshneiders August Köster hierselbst Auguste Leopoldine, geb. Klocke (Gegenstand des Geschäfts ift der

__ Handel mit Tuch und Bufkskin).

2) Ort der Niederlassung: Detmold.

3) Firma: A, Köster Witwe.

Detmold, den 19. Januar 1876.

Das Stadtgericht. Runnenberg,

Detmold. Die Wittwe A. Köster hierselbst, Fn- haberin der Firma: „A. Köster Witwe“ (Nr. 123 des Firmenregisters) hat ihrem Sohne, dem Kauf- mann Heinrich Köster, Prokura ertheilt, welche unter Nr. 14 des Prokurenregisters eingetragen ist. Detmold, 19. Januar 1876. Das Ste' „ericht. Runnenberg.

Dillenburg. Jn das Prokurenregister des Amts- gerichtébezirks Rennerod ist zufolge Verfügung vom Heutigen unter Nr. 3 eingetragen worden : Col, 2. Prinzipal: die Handelsgesellschaft A. & G. Wollweber zu Rennerod. Col. 3. Firma: A. & G. Wollweber. Col. 4, Drt der Niederlaffung: Rennerod. Col. 5, Die Firma A. & G, Wollweber ift eingetragen unter Nr. 2 des Gesellschaft3- registers des Amtsgerichtsbezirks Rennerod. Col. 6. Prokurist: Georg Wollweber, Sohn des Kaufmannes Adolf Woklweber zu Rennerod. Dillenburg, den 22. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Meinck.

Dillenburg. In das Gesells{aftsregister des Amtsgerichtébezirks Selters is zufolge Verfügung vom heutigen unter Nr. 27 eingetcagen worden: Firma: Gebr. Knoedgen, Siß der Gesellschaft : Baumbach. Rechtsverhältaisse: Die Gesellschafter sind: 1) Der Kaufmann Leander Kuödgen von Baum- bach, 2) der Kaufmarn Theodor Knödgen von da, 3) der Kaufmann Carl Heinrich Knöêdgen von da. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1876 be- gonnen. Jeder der Gesellschafter ist kerechtigt, die Gesell- schaft zu vertreten. Dilleuburg, den 28. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. Mein.

Königliches Kreisgeriht zu Duisburg.

Am 24. Januar 1876 iît

1) in unserem Firmenregister die Firma Aug. Holtfott zu Ruhrort (Nr. 408 des Reg) ge- löscht und im Gefell‘c{aftsregister unter Nr. 277 neu eingetragen, da der Firmeninhaber Kauf- mann Auçeust Holtkott zu Ruhrort den Kauf- mann Christian Becker daselbiît als Gesell- schafter in das Geschäft aufgerommen hat : unter Nr. 277 des Gesellschaftsregisters die am 1, Januar 1876 errichtete offene Handel®gesell- \haft Aug. Holtkott zu Ruhrort und als deren Gesellschafter:

2, der Kaufmann Aug. Holtkott, b. der Kaufmann Christian Becker, : Beide zu Nuhrort eingetragen ;

3) im Gesellschaftsregister zu Nr. 201, die Gesell- haft Julius Wilhelmi zu Duiéburg betref- fend, folgende Eintragung erfolgt :

Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Aktiva und Paffiva hat der bisherige Mitgesell- schafter Julius Wilhelmi übernommen, welcher das Geschäft unter der bisherigen Firma fortführt.

Daher ift diese Firma hier gelss\{t und unter Nr. 665 des Firmenrezisters mit dem Inhaber Julius Wilhelmi zu Duisburg neu eingetragen ;

4) unter Nr. 666 des Firmenregisters die Firma Hugo Wilhelmi zu Duisburg und der Kauf- mann Hugo Wilhelm dasclbst als deren Inhaber

eingetragen.

Duisburg.

Duisburg. Königlihes Kreisgerichts zu __ Duisburg.

In unserem Firmenregister ist am 26. Januar 1876 Folgendes eingetragen :

a, bei Nr. 279 die Firma Wilh. Ermke zu

Duisburg (Firmeninhaber Kaufmann Wilhelm

Die Prokura des Ernst Gustav Spattscheck in

Coeslin für die Firma C, F. Spattscheck in a. bei der unter Nr. d eingetragenen Firma: | C. F. Spattscheck in Coeslin: Die Firma i

ten Testaments vom 27. Oktober 1866 und | Verhandlung vom 11. Januar 1876 auf den !

Die Firma ist erloschen.

Friedr. Ermfke handelnde Friedrich Ermke hier, übernommen.

E Die Aktiva und I, Tala derselten hat der unter der Firma Kaufmann :

b. bei Nr. 453. Die Firma Ioh, Buchloh zu Wirsehbersg.

Schmelzer. Schmelzer. Hamburg.

Inhaber: Johann Hermann

Das Handel3geri&t.

In unser Gesellschaftsregister - ist

Duisburg (Firmeninhaber Kaufmann Johann | heute eine offene Hzndelsgesellschafc unter Nr. 106

Bucbloh daselbft) betr. : Die Firma ist erloschen.

: Duisburg. Königliches Kreisgericht Duisburg,

In unser Firmenregister ist unter Nr. 667 die ; Firma Aug. Nagel zu Duiéburg uud als deren | Inhaber der Agent Friedrich August Nagel zu Duis-

burg am 27, Januar 1876 eingetragen.

Easzem. Handelsregister : des Königlichen Kreisgerichis zu Essen. am 25, Januar 1876 die Firma: Heinr. Spiller in Essen mit der Bemerkung „Kclonial- und Materialwaa- ren und Destillerie" und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Spiller in Essen einzetragen.

Freiburg. Bekanntmachung.

die seit 1, Januar d. J. begründete Firma: Schumacher & Eylmaun

als ofene Handelsgesellshaft mit dem Ort der Nie-

derlassung: Freiburg, als deren Jnhaber: die Kaufs-

leute Johann Shumaéter und Friß Eylmann, Beide

in Freiburg, eingetragen.

selbstständig. Freiburg, 26. Januar 1876. Königliches Amtsgericht. Praël.

Freiburg i./B. Nr. 3415. Unter O. 3. 146 des Gesellschaftsregisters wurde eingetragen die Firma: „E. W,. Treupel Nachfolger“ dahier; Inhaber sind die ledigen Kaufleute Carl Berbenich und Carl Ernst dahier, welche berechtigt sind, die Firma auch einzeln zu vertreten. Freiburg i./B., den 26. Januar 1876. Großh. bad. Amtsgericht. Graeff.

Greifswald. Der Lehrer Martens ist aus dem Vorstande des Vorshußvereins zu Loiß, Ein- getragene Genossenschaft, ausgeschieden, und ift an seiner Stelle der Bäckermeister Rosenkranz zu Loiß als Controleur in den Vorstand eingetreten.

Dies ift in unserem Genossenschaftsregister zu Nr. 4 zufolge Verfügung vom 1i. Januar d. J. vermerkt.

Greifswald, den 25. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht.

Greifawald. Der Glasfabrikant Wilbelw Lippert zu Loiß is in unser Firmenregister unter Nr, 421 als Inhaber eines unter der Firma:

„W, Lippert“ zu Loiß betriebenen Glasfabrikgeschäfts zufolge Verfügung vom 10. d, Mts. eingetragen.

Greifswald, den 25. Januar 1876. Königliches Kreisgericht.

ENambcra. Eintragungen in das Handess-

register.

1876. Ianuar 26.

Gebrüder Lefeldt. Diese Firma hat an Gustay Heinrich Louis Ohnesorge Prokura ertheilt,

G, Dümling. Inhaber: Carl Gottlieb Gottfried Dümling.

Sehemmel & Ibsen. Die Sozie‘ät unter dieser Firma, deren Juhaber Johann August Friedrich Schemm-l und Astolpho Ludwig Römer Ibsen warcn, ist aufgelöst und wird die Firma in Li- quidation von dem genannten Ibsen gezeichnet.

Weidt & Begerow.”“ Jnhabec: Ernst Ludwig Weidt und Johann Christian Ferdinand Be- gerow.

Gerhard Dauelsberg. Diese Firma hat David Julius Schmidt Prokura ertheilt. Ostsibirishe Handelsgeselschaft, Louis Hahn und Heinrich Christoph Brinckmann find ermäc- tigt worden, gemeinschaftlich) die Firma der Ge-

sellschaft zu zeichnen. JIanuar 27.

Dirks & Wulf, Claus Detlef Wulf ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausge- treten, und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Hans Detlev Dirks unter unverän- derter Firma fortgesctt.

N. H. Lorenz. Juhaber: Lorenz.

Nichtstieg & hann Carl Lütgens.

Gegenseitige Lebens-Invaliditäts- und Unfall- Versicherungs-Gesellfchaft „Prometheus“ in Berlin. Die Gesellschaft hat Julius Hermann Zenner, in Firma Herm. Zenner, zu ihrem hie- sigen Generalagenten bestellt. Derselbe ift laut der beigebrachten Vollmacht ermächtigt, die Gesell-

an

Rudolph Heinrich Carl

Inhaber: Heinrich und Hermann

Lütgens. Nichtstieg

Jo-

Hinrich

Die früher von der Gesellschaft an Anthony Worm und Adolph Friedrich Carl Fick, in Firma A. Worm & A. F. Fick, ertheilte Vollmacht ift aufgehoben,

Januar 28,

Albers & Langeubeck. Die Sozietät unter dieser

Firma ist aufgelöt, und wird die Firma in Liqui-

dation von jedem der bisberigen Theilhaber, Wil-

helm Gabriel Albers, Johann Friedrich Hermann

Langenbeck und Heinrich Adolph Emil Langenbeckt

gezeichnet,

Wilh. Gabriel Albers. Wilhelm Gabriel Albers,

I, Fe Ÿ. Langenbeck & Sohn. Inhaber: Jo- hann Friedrich Hermann Langenbeck und Heinrich Adolph Emil Langenbeck,

Magdeburger Lebens - Bersicherungs - Gesell-

schaft zu Magdeburg. Die Gesellschaft hat

August Ballin zu ihrem hiesigen Generalagenten

bestellt. Derselbe ift laut der beigebrahten Voll-

macht ermächtigt, die Prämien einzuziehen und die Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu ver- treten, Die. früher von der Gesellschaft an

Johann Philipp Theodor Krause, in Firma

Theodor Krause, ertheilte Vollmacht ist aufge-

Inhaber :

Ermke daselbst) betr. :

schaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. !

Unter Nummer 641 unseres Firmenregisters ist |

Fol, 122 des hiesigen Handelsregisters ist beute |

Jeder Gesellschafter vertritt und zeichnet die Firma i

t

| und unter der Firma:

: „von Kramsta’sche Holzstoff Fabrik“

; am Orte Quirl eingetragen worden.

; Die Gesellschafter sind:

| 1) die verwittwete Kommerzienrath Pauline von Kramsta, geb. Schmidt, zu Freyburg i./Schlesien,

2) der Ritterguts- und Bergwerksbesißer Georg

von Kramîsta, zu Berlin,

3) der Lieutenant Egmont von Kramsta zu Breslau,

4) die verehel. Hauptmann Pauline von Johnston,

geb. ven Kramsta in Breélau.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1876 be- gonnen.

Die Befugniß, die Gesellichaft zu vertreten, steht nur dem Ritterguts- und Bergwerköbesißer Georg von Kramsta zu. Die auderen Gesellshafter sind von der Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, aus- ges{lossen.

Hirschberg, den 18. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

eld Sefanntmahung,. Im hiesigen Handelsregister ist auf Felium 47 heute ingetragen :

die Firma Fe: C. Veller, Rottleberoder Schwerspathfabrik, als deren alleiniger Inhaker der Kaufmann Traugott Carl Beller in Rottleberode, und als Ort der Niederlassung: Crimderode kei Ilfeld; die Hauptniederlassuxg befindet sich in Rottle- berode bei Sangerhausen. Ilfeld, den 24. Januar 1876. Ksnigliches Amtsgeriht Hohnsftein. E. v. Hagen. Itzehoe. Zufolae Verfügung vom 27. d. M, ist am selbigen Tage in unser Prokurenregister unter Nr. 43 eingetragen worden :

Hieronymus Carl Jan Cesar Sillem in Pahl- hude hat für die Firma Sillem Gebr. daselbst Kollektivprokura ertheilt an:

1) August Raubschwalbe, 2) Friedrih Hachmeister, Beide in Pahlhude.

Itzehoe, den 27, Januar 1876.

Königliches Kreisgericht, Erste Abtheilung.

Ktel, Bekanntmachung.

In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 221, betreffend die Kommanditgesell- schaft B, Munsch & Co., persönlich haftender Ge- sellschafter: Civil - Jngenicur Bernhard Heinrich „Munsch in Kiel eingetragen:

Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1876 auf-

gelöst und die Firma erloschen.

Kiel, den 27. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Es Bekanntmachung.

In das hiesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage sub Nr. 223 eingetragen die Firma „Eas- gesellschaft“ in Segeberg.

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesells{aft „zur Gründung und Betreibung ciner Gaëanstalt in Sege- berg.“ Selbige is im Jahre 1856 gegründet und find die terzeitigen Statuten der Gesellschaft in Ge- mäßhrit Allerhöchster Resolution vom 21. August 1856 unterm 30. August 1856 von dem damaligen König- lichen Ministerium für die Herzogthümer Holstein und Lauenburg bestätigt. Die revidirten Statuten find in einer außerordenilichen Generalversammlung nach dem gerictlich beglaubigten Protokelle vom 28. Januar 1875 angenommen. Beilageband Nr. 20, Seite 3. Gegenstand des Unternehmens ist der Betricb einer Gasanstalt in Segeberg. Das Unternehmen ift auf eine bestimmte Zeit nicht be- schränkt. Das Giundkapital der Gesellschaft beträgt 46,3590 M und besteht in 206 auf Namen lautenden Aktien à 225 M.

Die von der Gesellschaft ausgehenden Befkannts machungen gelten für gehörig publizirt, wenn dieselben ein Mal in das „Segeberger Kreis- und Wocen- blatt“ eingerückt worden sind.

Die Organe der Gesellschaft sind:

Die Gereralversammlung der Aktionäre,

Der Aufsichtsrath und

Der Vorstand. Leßterer vertritt die Gesellschaft geritlih, wie außer- geritliß und verpflichtet diejelbe durch Zeichnen der Firma mit den Unterschriften sämmtlicher Mit- glieder des Vorstandes; in Behinderungéfällen eines oder zweier Vorstandémitglieder genügen die Unter- schriften der übrigen Der Vorstand bestebt aus 5, in einer General- versammlung aus der Mitte der Aktionäre gewählten Mitgliedern und fungiren als Vorstaads-Mitglieder

zur Zeit: Oberamtsrichter «a. D. Heinrich Jacob Johannes Krebs, Rechisanwalt Heinrich Stemann, Kaufmann Johannes Heinrih Carl Vogt, Stadtrath Heinri Friedrih Bernhard Voß und Kaufmann Johann Wilhelm Christian Hechler, sammtlich in Segebero. Kiel, den 27. Januar 1876. : Königliches Kreisgericht. Abtheilung I. Liegnütz. Bekanntmachuug. i In unser Firmenregister ift sub laufende Nr, 386

bei der Firma: A. Exner ;

zu Liegniß, deren Inhaber der Kaufmann Johann Friedrich August Erner, Colouxe 6 folgender Vermerk : „In Glogau ist eine Zweigniederlassung er- richtet,“ i zufolge Verfügung von heute eingetragen worden. Liegnitz, den 12, Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Limburg a. Labn. Jm Firmenregister des Amts Usingen wurde heute zufolge Verfügung vom

hoben.

24. d. M. folgender Eintrag gemacht :

Col 1. D, Nr. ce; Col, 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Fabrikant und Kaufmann Emi! Heseler zu Frankfurt a. M. , Col. 3. Ort der Niederlassung: Arnoldshain. Col, 4. Bezeichnung der Firma: E. Heseler. Limburg a. Lahn, den 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung. Jeckeln. Limburg a: Lahn, Im Firmenregister des Amts Braubach wurde heute bei lfdr. Nr. 76, wo- selbst die Firma Peter Iof Frorath zu Nieder- [lahnstein e F P it in Col. 6 ventertt: Vie irma ist erloschen. V inidura a. Lahn, den 26 Januar 1876. Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung. Feckeln.

Targgrabowa. In unser Genoffenschafts-

e ge zufolze Verfügung vom 17, Januar 1876

i ragen :

S g Oletkoer Spiritus-Produktiv-Berein, eingetragene Genossenschaft.

Siß der Genossenschaft:

Marggrabowa. i E

Rechtsverhältaisse der Genosjenschaft:

Laut Gesellschaftsvertrages vom 12. Novéember und Nachtrages vom 20. Dezember 1875 und Be- schlusses der Generalversammlung vom 16. No- vember 1875 bilden den Vorstaud der Gesellschaft, deren Zweck dahin geht, den von ihren Mitgliedern gelieferten oder den Organen tes Vereins ander- weit gekauften Spiritus für gemeinschaftliche Rech- nung zu verkaufen, zur Zeit : :

a, als Geschäftsführer und Lagerhalter, der Kaufmann Eryst Schundau; E

b, als Rewuungsführer und Kassirer, der Kauf- mann Ludwig Sanio, Beide aus Marg- grabowa, L Ï i

welche in der Weise für die Genossenschaft zeichnen, daß sie der Firma der Genossenschaft ihre beiden Namen hinzufügen, wie sie auch gemeinschaftlich die Genossenschaft vor Gericht vertreten. i

Die von der Genossenschaft unter ihrer Firma und der Unterschrift beider Vorstandsmitglieder aus- gehenden Bekanntmahurgen werden durch Injertiou in das Ole-bkoer Kieisblatt und in die Königsberger Hartung'sche Zeitung veröffentliht# |

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit in unserm Bureau I. eingesehen werden,

Marggrabowa, den 17. Januar 1876.

Königliches: Kreisgericht. T. Abtheilung.

Melle. Sn das hiesige Handelsregister ist einge- tragen Fol. 102:

die Firma: Holtmeyer & Luhmann,

Ort der Niederlassung: Melle,

Firmeninhaber: Dr. pb. Ferdinand Anton Holt- meyer und Dr, ph, Wilhelm Christian Hein- rich Eduard Luhmaun in Mell,

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft. Jeder zeihne. die Firma.

Melle, den 28. Januar 1876,

Königliches Amtsgeriht Grönenberg. Swart.

Felle. In das hiesige Handelsregister ist ein- getragen : Fol, 86, zu der Firmx Holtmeyer, Luh- mann & Comp. in Bakum bei Melle: „Die Firma ift erloschen.“ Melle, den 28. Januar 1876. Königliches Amtsgericht Grönenberg, Swart.

Memel. Befauntmachung, E

Der Kaufmavn Wilhelm Schwederéky hat für die hierselb unter der Firma: R, Ranisch Schwe- dersfy & Co, bestehende Handelsgesellschaft dem Kaufmann Louis Loll zu Memel Prokara ertheilt. Dies ist zufolge Verfügung vom 22 Januar 1876 am heutigen Tage unter Nr. 160 in das Prokucen- register eingetragen.

Memel, den 22. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. i Handels- und Schifffahrts-Deputation.

ünster. Bekanntmachung

In das Prokurenregister unter Nr. 93 ist zufolge Verfügung vom 27. d. M. heute eingetragen, daß der Kaufmann Hermann Beckermann hier als Inhaber der unter Nr. 599 des Firmearegisters einge- tragenen Firma Herm, Beermann hier zur Zeich- nung dieser Firma seiner Ehefrau Friederike, geb, Pitich, hier Prefkaura ertheilt hat.

Münster, den 28. Jauuar 1876. :

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Namslau. Heute ist in unserem Ficmenregister bei der Nr. 100 die Wittwe Lina Schwerin, geb, Littaur bier, nachdem die von deim Kaufmann Sa- muel Schwerin für seine hiesige Handelsniederlassung geführte und bei der Nr. 31 eingetragene Firma „S, Schwerin“ durch Erbgang auf sie Übergegangen, als nunmehrige Inhaberin der Firma und „Nams- lau“ als Ort der Niede:lassung eingetragen worden,

Namslan, den 28. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilungs. Neuwied. Betauntmachung. :

Unter Nr. 145 des Gesellschaftéregisters des Kreis- gerihts zu Neuwied ist eingetragen :

Col, 2. Firma: h .

Ioseph Schön & Comp. Col, 3. Siß der Gesellschaft: Bendorf. E C1, 4. Recbisverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: Joseph Schôn zu Bendorf, Joseph Schier zu Bendorf,

Die Gesellschaft hat am 1. Januar d. J. begon- nen, uad wird von jedem der Gesellschafter ver- treten,

Neuwied, den 25, Januar 1876.

KönigUches Kreiegericht. T. Abtheilung. Neuwied. Bekanntmachnng. Die in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 34 eingetragene Firma: Friedrih Wahl zu Neuwied

Neuwied. Befanntmachung,

In der Generalversammlung des Niederwam- bacher Darlehns-Kassen-Bereins vom 25. Juni v. I. ist an Stelle dcs Pfarcers Bernhard der Simon Udert zu Ascheid als Vereinsvorsteher, und der Heinrih Reusch zu Steimel als Vorstandsmit- glied gewählt worden.

Neutvied, den 26. Januar 1876.

Königliches Kreiëgeriht. I. Abtheilung.

Neuwie@. Befanntmahung. : Die in unserem Gesellschaftéregist:r Nr. 116 ein- getragene Firma: Rheinische Industrie für feuerfeste Produkte und für Baumaterialien

mit dem Sitze in Bendorf, hat durch Beschluß der Aufsichtsrathssißung vom 17. Januar cr. an Stelle des in den Auffichtsrath getretenen Hugo Franken, den Kaufmann Wilhelm Jungbluth zu Bendorf und den Chemiker Johann Specht daselbst zu Vorstands- mitgliedern ernannt und denselben die Berechtigung ertheilt, die Gesellschafi foll-ktiv zu zeichnen. Neuwied, den 26. Januar 1876.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung,

Neuwied, Bekanutmachnng. In der Generalversammlung des Spar- uud Darlehns-Kassen-Vereins des Kirchspiels Dier- dorf sind zu Mitglicdern des Vorstandes der Hein- rih Schleifer II. zu Dierdorf, Lehrer Emmerich zu Giershofen und Ludioig Mertgen zu Wienau, und als stellvertretende Vorstandêmitglieder der Ludwig Abresh zu Dierdorf, Ludwig Schneider zu Giers- hofen und Friedrich Groth zu Wierau gewählt worden. siiA ta Ét. ES Neuwied, ten 26, Januar 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung,

E he

Oranienburg. Bekanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 10 das Erlöschen der Firma „Zielke und Siegheim“ mit dem Siß zu Berlin und einer Zweigniederlassung zu Uhlenhof bei Liebenwalde heute eingetragen worden.

Oranienburg, den 26, Januar 1876.

Königliche Kreiétgerichts-Deputation.

Paderborn. Zu Nr. 44 unseres Gefellschafts- registers, Firma Hesse et Stern ist Folgendes ein- getragen : Der Kaufmaun Aron Hesse hierselbst ist ge- storben. An seine Stelle ist dessen Wittwe Regine Hesse, geborene Löwenstein, als Gesell- schaftecin in die Gesellschaft eingetreten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Januar 1876 am selbigen Tage (Akten über das Gefell- \chaftéreg!ster Var d III Seite 145).

Paderborn, den 24. Januar 1876.

Königliches Kreiégericht. Sack. P oSen, Handelsregister.

In unser Handeléregister zur Eintragung der Aus- \chließung der eheliwen Gütergemeinschaft ist zufolge Verfügung xom 22. Januar 1876 heute eingetragen :

unter Nr. 453, daß der Kaufmann Karl Eduard

Lange zu Posen für seine Ehe mit Marie Emma Friederike Wilhelmine Natalie Mie aus Stralsund durch Vertrag de dato Stral- sund, den 20. Dezember 1875, die Gütergemein- schaft ausgeschlossen hat;

unter Nr. 454, daß der Kaufmann Wilhelm

Lat zu Posen für seine Ehe mit Julie Zwirn aus Rogasen durch Vertrag de dato Rogasen, den 27. Dezember 1875, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes dergestalt ausgeschlof- fen hat, daß das gegenwärtige und zukünftige Vermögen der Braut die Eigenschaft des vor- beßaltenen Verinögens baben soll.

Posen, den 24 Januar 1876.

Königliches Kreisgericht.

P osen, Handelsregister.

Die dem Kaufmann Jsérael Friedlaer der zu Posen für die hiesige Hantlung in Firma S. Calvary Nr. 59 des Firmenregisters ertheilte P: okura ift erloshen und in unserm Prokurenregister unter Nr. 110 heute gelöst.

Posen, den 25. Januar 1876,

Königliches Kreisgericht. Querfurt. In das Genossenschaftsregister des unterzeihneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 12. am 18. d. M. eingetragen:

Laufende Nr. 11.

Firma der Genossenschaft: Der Spar- und Borschuß Berein in Mücheln, eingetragene Genossenscha. E

Siß der Genossenschaft: Mücheln :

Nechtsverhältnisse der Genossenschaft: Den Ge- sellshaftêvertrag bildet das revidirte Statut vom 4. November 1875, Gegenftand des Unternehmens ist: der Betrieb eines Bankgeschäfts behufs gegen- seitiger Veschaffung der im Gewerbe und Wirth- schaft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlichen Kredit. O

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind für die Sabre 1876, 1877 und 1878:

2) der August Richtec, Kassirer, 3) der Lohgerbermeister August Braune, Con- troleur, sämmtlih zu Mücheln wohnhaft,

Die Bekanntmachungen und Erlasse des Ver- eins ergehen unter dessen Firma, werden minde- stens von ?wei Vorstandêmitgliedern unterzeichnet und durch das Querfurter Kreisblatt veröffentlicht.

Das Verzeichniß der Genossenschafter liegt in unserem Prozeßbureau zur Einsicht bereit, Querfurt, den 21. Januar 1876. .

Königliches Kreiêgericht. 1. Abtheilung,

1) der Bürgermeister Goldschmidt, Direktor, |

woselbst die offene Handelsgesellschaft unter der | Firma „Gebr. Gans“ mit dem Sigze in St. Jo- haun eingetragen steht, der Vermerk erfolgt, daß nunmehr die beiden Gesellshafter Ferdinand Gans und Heinrich Gans und zwar jeder für sich, gleich dem anderen Gcsellschafter Jacob Gans, berechtigt find, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Saarbrücken, den 24. Januar 1876, Der Landgerichts - Sekretär. Koster. Saarbrücken. Sefanntmadhung. Auf Erklärung vom heutigen Tage wurde die urter Nr. 241 des Handels- (Gesellschafts-) Registers eingetragene ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Nagel & Hübner, mechanische Werkstätte“, mit dem Sitze in Saarbrücken, nach- dem die Gesellschafter Christian Nagel, Schmiede- meister, und Johann Michel Hübner, Mechaniker daselbst, deren Auflösung beschlossen, gelö\cht und dabei beme:ft, taß die Aktiven und Passiven der Gesellschaft auf 2c. Nagel übergegangen sind. Saarbrüken, den 25. Januar 1876. Der Landgerichts-Sekretär. Koster. Saarbrücken. Befanntmahung,. Auf Erklärung vom heutigen Tage wurde die unter Nr. 223 des Handels- (Gesellschafts-) Registers eingetragene ofene Handelszesellshaft unter der Firma : „M, Pasquay“, mit dem Sitze in St. Johann, nachdem die Gesellschafter Maria Winterbauer, ge- schiedene Ehefrau Ludwig Pasquay, Kauffrau, und Louis Pasquay, Kaufmann, Beide in St. Johann wohnend, deren Ruflösung beschlossen, gelösht und dabei bemerkt, daß die Aktiven und Passiven auf den Louis Paëquay übergegangen sind. Saarbrüdcfen, den 27. Januar 1876. Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

Saarbrücken. SBefanntmaung.

Auf desfallsige Erklärungen der Betheiligten sind folgende Eintragungen in das diesseitige Handels- (Gesellschafts-) Register bewirkt worden :

Nr. 261: ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Kronenberger & Frey“ mit dem Sike in Dudweiler. Die beiden zur Vertretung be- rechtigten Gesellschafter sind Peter Kronenberger und Jacob Frey, Holzhändler zu Dudweiler.

Nr. 262: offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Veorg Eichacker“ mit dem Sigte in St. Iohann. Der zur Vertretung berechtigte Gesellschafter ift der Oekonom Carl Knaus zu St. Johann; Mitgesellschafterin ohne dicse Be- fugniß ist Louise Zir, Wittwe von Georg Eichacker, Bierbrauereibesißerin daselbst.

Nr. 263: offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Heymann freres“ mit dem Siße in Saar- genmünd und Zweigniederlassung in Dudweiler, Die leiden zur Vaitretuug berechligtea Gesell- schafter sind die Kaufleute Goudchaux Heymann urd Moses Heymann zu Saargemünd.

Nr. 264: offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Deinz & Ukena“ mit dem Sitze in Burbach. Die beiden zur Vertretung berechtigten Gesell- hafter find die Fabrikanten Carl Heinz und Martin Ufena zu Burbach.

Saarbrücken, den 27. Januar 1876.

Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

Saarbriieken. Befanntmächung.

Auf desfallsige Erklärung der Betreffenden ind folgende Prokucen in das diesseitige Handels3- (Pro- furen-) Regifter eingetragen worden :

Nr. 156. Geschäftsührer Philipp Wunn zu Dud- weiler als Prokurift der Firma „I, B, Wunn“, Inhaber Holzhändler Johann Valentin Wunn zu Dudweiler. (Nr. 1097 des Firmenregisters.)

Nr. Kaufmann Ludwi; Lruh zu St. Johann als Prokurist der Firma „F. Bruch Wwe.“, Jnhaberin Philippine Böcking, Wittwe Friedri Bruch, Bierbrauercibesißzerin zu St. Johann. (Nr. 1019 des Firmenregisters.)

Saarbrüdcken, dén 28. Januar 1876,

Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

2 idi,

Saarbriieken. Bekanntmachung.

Auf detfallsige Erklärung der Betreffenden find folgende Eintragungen in das diesseitige Handels- (Firmen-) Register bewirkt worden:

Nr. 1006: Firma „I. Simon“, mann Ioseph Simon zu Dudweiler.

Nr. 1007: Firma „I. B, Wunu“, Juhaber Holzhändler Johaun Valeatin Wunn daselbst.

Nr. 1008: Firma „Siegmuud Maul“, Inhaber Kanfmann Siegmund Maul dafelbft.

Nr. 1009; Firma „Iohanæ Wunn“, Inhaber Bäcker, Krämer und Wirth Johann Wurn daselbft.

Nr. 1010: Firma „Ios. Iuug“, Inhaber Kauf- mann Ioseph Jung zu St. Johann.

Nr. 1011: Firma „Georg Vaum“, Ziegeleibesizer Georg Baum zu Bildstock.

Nr. 1012: Firma „Iacob Schneider“, Inhaber Bäder und Krämer Jacob Schneider zu Sulzbach.

Nr. 1013: Firma „P. Schmeer“, Junhaber Bierbrauereibesißzer Reinhold Schmeer zu Bisch- misheim.

Nr. 1014: Firma „T. Flachskamm“, Jnhaber Kaufmaun Tilmann Flachsfamm zu St Johann.

Nr. 1015: Firma „D, Isghun“, Jnhaber Bâtcker und Krämer Daniel John zu Sulzbach,

Nr. 1016: Firma „N. Rupprecht“, Jnhaber Kaufmann Peter Ruppreht zu Völklingen.

Nr. 1017: Firma „A, Wittich“, Inhaberin Kauf- fräulein Amalie Wittich zu Sul-bach. l

Nr. 1018: Firma „G. Linz“, Jnhaber Kaufmann Gottfried Linz zu Friedrichsthal. i

Nr. 1019: Firma F. Bruch Wwe-.“, Jnhaberin Bierbrauerei-Besitßerin Philippine Böcking, Wittwe Friedrich Bruch zu St. Johann.

Inhaber Kauf -

Inhabcr

Rybnik. Bekanntmachung. S Die in unserem Firmenregister unter Nr. 175 ein- getragene Firma Arnold Hollaender zu Sohrau ift erloschen. : Rybnik, den 20. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

ift erloschen. Neuwied, den 26. Januar 1876. Königliches Kreisgericht, I, Abtheilung.

Bekauntmahung,. heutigen Tage ist bei (Gesellschafts-) Registers,

Saarbrücken. | Auf Erklärung vom | Nr. 191 des Handels-

Nr. 1020: Firma „F. Sahner“, Inhaber Bäcker

Nr. 1024: Firma „Louis Pasquay“, Inhaber

{ Kaufmann Louis Pasquay zu St. Johann.

Nr. 1025: Firma „Georg Schneider“, Jnhaber

Müller Georg Schneider zu Quierschied. Nr. 1026: Firma „I, Freudenberger“, Jn- haber Väter und Mehlhändler Jacob Freudenberger zu Dudweiler. Nr. 1027: Firma „H, Iola3“, Inhaber Bäter, Krämer und Wirth Heinrih Jolas zu Altenwald. Nr. 1028: Firma „I. Scheuer“, Inhaber Kauf- mann Isaac Scheucr zu Burbach. Nr. 1029: Firma „Auton Haldy“, Inhaber Bâcker und Krämer Anion Haldy zu Altenwald. Nr. 1030: Firma „Dye. C. Stadler“, Inhaber Apotheker Dr. Conrad Stadler zu Heusweiler. “£5 Nr. 1031: Firma „August Sturm“, Inhaber Kaufmann August Eduard Sturm zu St, Johann. Nr. 1032: Firma „Gnstav S@ulze“, Inhaber Tuffsteinfabrikant Gustav Schulte zu Herreusohr. Nr. 1033: Firma „H. Seidel“, Inhaber Bäcker, Krämer und Wirth Heinrich Seidel zu Altenwald. Nr. 1034: Inhaber Bäcker und Krämíir Nicolaus Bost zu Quierschied. Nr. 1035: Firma „W. Schwars*“, Juhabcr Metzger und Krämer Wilhelm Schwarß zu Heus- weiler.

Nr. 1036: Firma Bäcker, Krämer und schied.

Nr. 1037: Firma „C. Krämer“, Jahaber Tuch- händler Carl Krämer zu St. Johann.

Sodann wurden auf den Antrag der Betheiligten folgende Firmen gelöscht: i

Nr. 438: Firma „Ph. L. Bruch“, in Folge Ab- sterbens des Inhabers Friedrich Bruch, Biecbrauerei- Besißer zu St. Johann,

Nr. 101: Firma „S, Eichacker“, in lebens des Inhabers Georg Eichacker, Besißer zu St. Johann.

Nr. 324: Firma „N. Niederländer“, in Folge Aufgabe des Gesäfts Seitens des Inbabers, des früheren Kaufladenbesitzers Nicolaus Niederländer

zu Hanweiler, endlich

Nr. 573: Firma „I, Dautermann“, in Folge Aufgabe des Geschäfts Seitens des Inhabers, des früheren Kaufmannes Jaccb Dautermann in St. Johann.

Saarbrücken, den 28. Januar 1876,

Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

„P. Stenger“, Inhaber

Ri B oto (Stmaor t Wirth Peter Stenger zu Quier-

Folge Ab- Bierbrauerei-

Schwedt. Befanutmachung. - __ Die im Firmenregister unter Nr. 83 eingetragene Firma: „C. Methke“ ist erloschen. Eingetragen auf Verfügung vom 22, Januar 1876 am 22. Januar 1876.

a dus

Schwedt, den 22. Januar 1876.

Sehwedt. Befanntmadhung.

Die im Firmenregister unter Nr, 165 eingetragene Firma:

„August Engel“

ist erloschen,

Eingetragen auf Verfügung vom 24. Januar 1876 am 24. Januar 1876.

Schwedt, den 24. Januar 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Schwelm. Handelsregister der Königlichen Kreisgerihts-Deputation zu Schwelm. Unter Nr. 136 des Gesellschaftsregisters ist als offene Handelsgesellschaft die Firma Friedrich Schmidt zu Heide bei Gevelsberg am 27. Januar 1876 eingetragen, und find als Gefellshafter ver- merft : 1) der Lazdwirth Carl Helkenberg zu Gevelsberg, 2) der Fabrikant Richaid Dahlmann, dajelbst. Schwerin. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage heute ein- getragen: i sub Nr. 460 die Handeléfirma: Chr. Iaeger. Ort der Niederlassung: Schwerin. Inhaber: der Zimmergeselle Chr. Jaezer zu Schwerin. Schweriu, den 25. Januar 1876. Das Magistratêgericht. Westphal.

Senshurg. Bekanntmachung, In unser Fümenregister ist zufolge vom 21. Januar 1876 heute eingetragen : gelöscht Nr. 85 die Firma I, Berusicin zu Sensburg. Sensburg, den 24, Januar 1876. Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung.

Y) Dao Berfügung

Steinfurt. Befauntmachung,

Der Kaufmann Johann Friedrih Peter Rings- dorf und die Wittwe Hermann Schmits, Mathilde, geb. Mellinghoff, Beide bierselbst, hahen eine cene Handelsgesellschaft zum Zwecke des Betriebcs einer Leinen-Weberei mit dem Sige in hiesiger Stadt und unter der Firma Ringsdorff et Comp. begründet.

Die Gesellschaft, welhe unter Nr. 70 unseres Gesellschaftsregisters eingetragen worden, hat am 20. Januar d. der der Gesell-

att G LAL i

I begonnen und ift Jeder schafter dieselbe zu vertreten befugt. Sicinfurt, den 24. Januar 1876. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Stettin. Gelöscht ift in uvserem Firmen egister unter Nr. 1298 die Firma „Arthur Rosenthal“ zu Stettin, 2 2 Stettin, den 27. Januar 1876, Königliches See- und Handelsgericht.

Bekanntmachung.

Stolp. i 1 L 8 unter Nr. 97 Firmenregisters

(1 le

ein-

{ und Kräwer F-iedrich Sahner zu Bildstock. 2

| Nr. 1021: Firma „F. Kollmanusperger“, Jü- | haber Bäcker und Krämer Franz Kollmannsperger | zu Dudweiler.

| “Nr. 1022: Firma „I, C. Groß“, Inhaber Müller | Johann Conrad Groß zu Berschweiler bei Heus- | weiler.

| Nr. 1023: Firma „C. Chr. SEchuller“, Jnhaber

Bäcker und Kaufmaun Caépar, genannt Chriftoph

Schuller zu Völklingen.

ur seres getragene Firma : | „C. F. Shwerdtfeger“ | ift erloschen und dies heute im Register vern erkt. | Stolp, den 21, Januar 1876. | Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Stralsund. Königliches Kreisgericht, Den 25. Januar 1876. I In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 548