1900 / 40 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[82204 E : : [82213] [82214] : | F ün Î te Beilage D î "N M Akti , . è - i 9 “sfaheradwerte Freya“ Altiengeselafi, Müngen, | Wer Strahnehn aenannten ree F m Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger 1900.

ü «A2 « [9 | 9. März 1900, Nachmittags 5 Uhr, im 5 Uhr, in dem Gafthaus achm, An E R 120 000|—|}} Per Aktien - Kapital- Restaurant zur Elbterrasse in Riesa statt. 9 N Flidenden O Beiere M E E u : i 13 b . Gebäude-Konto . . . ... « .| 15138939 Konto . . . | 600 000|— Die Herren Aktionäre werden dazu unter Hinweis | Hinweis auf Art. 20 und 23 der Statuten, M 40. Berlin, Dienstag, den 13. Fe ruar -. S m E 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. 7, Erwerbs- und Wirt chafts-Genossenschaften. E 8. Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

39/0 Abscr. é 4541/69] 146 847/70} Konto -Korrent- auf § 27 der Statuten ergebenst eingeladen. eingeladen. erung. 4 9. Bank-Ausweise.

z MS uen Tons Ï E , E Lo os Aocio: Mrovie Gas 1) Reb E u. (ves Vouiicot s Tagesordnung : H Sat

0 r 591 164 048|— ren N echnungslegung und Ber es Vorstands. 1) Bericht über das leßte Geschäfte tersuchungs-Sachen.

Werkzeug-Konto . T Bes « Bank-Konto . | 674269 2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz ) Vorlage der Bilanz; s shâftéjahr und A es erlust- und Fundsaÿer. Þ 95 9/0 Abschr E 14 086/38) 4225915 nebst Gewinn- und Verlust-Konto und Ent- 2) Bericht der Revisionskommission über die 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versi

Dampfheizungs-,Gas- Wasserleitungs- E 3) uny E L U Era Aufsichtsraths. Persng det et \ a Bilan) Ges 4. Berat VerpaGtuy D E A. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

; R, i : nehmigung derselben u i; oosung 2c. vo1 . T ——————

und Kanalisations-Konto . . . | 28 627/60 4) Erledigung etwa eingehender Anträge. sichtöraths und des Vorstands Y n A eits E

R _—1 156190} 2147070 Vertreter von Aktionären müssen gerihtlich oder| 3) W 5 L 8950 2 l der Revisionskommi x 82503 ; Inventar-Konto 3 286/25 notariell anerkannte Vollmachten Cnfweisen. s / Bilanz R 6 Kommandit - Gesellschaften j A Bilanz per 31. Dezember 1898. 2 1 500 000|— —|| Per Aktien-Kapital-Konto .

25 9/0 Abschr 2 071/55 6 214/70} Riesa, den 10. Februar 1900 : 4) Ausloosung heimzuzahlender Partial - O ; î E (ms s . . o blie - n Utensilien-Konto SETENT Riesaer Straßenbahn Gesellschaft. gationen auf Aktien u. Aktien Gejellsh. U, Ge (2 50 S Et jer veröffentlihten Bekanntmachun Kont t B 328 220|— Konto-Korrent-Konto: Guthaben Diverfer h Maschinen, Konto, lou a 681 992/24] Anlage-Tilgungsfonds-Konto: 37

——————————————ck-

Passiva- i * e A M. S

25 9/0 Abschr. . . 1 328/28 3 984/84 Der Aufsichtsrath Der Vorftand Durlach, den 11. Februar 1900. i Konto: Korreat-Konto: Debitoren . . 98 408/34 C. Braune 3 Emil Gaschüß Der Auffichtsrath. : Die bisher i fich 4 j : N : ; E ¿ erlust von Werthpapieren befinden ih „Konto, laut B 15 9/0 Delkredere L 76051 I, F. Feubler, Doe Be den ausschließlich in Unterabtheilung 2. S E E rio, Taut Buth 80 475/98 Ansammlung bis Ende 1897 . . 83 647|83 [82504] Elektrizität3mefser-Konto: 21 9/0 Tilgung auf das Anlage- Kap 77 185|80

39/6 Zinsen und Inkasso . . 2 509/43 81 138 ° : [e L s , . 5 28 68 039|— 1898 E afsaKrato ——— 2 Hanseatische Jute-Spinnerei und -Weberei, Delmenhorst. (82569) a & 28 des Statuts vom 20. Mai 1845 o pr Iihzer | ; Erna ee ungs-Fonds-Konto: Ansammlung bis Ende 1897

Wechsel-Konto 19 942/28 ¿ Gewinn- und Verlust- 0 Ó z Generalversammlung der Wriezen- f " i 1283/31 Doti 1898: | \ Debet n lust-Konto pro 31. Dezember 1899 Credit. angeordnete t At auf Soun- Baarbestand i aut ns n E i 0 A 181640 | j

39% Zinsen und Inkasso . . 598/98 19 344 E A —— walder Chaufssee-Geîe t onto-Korrent-Konto : Free den 3. März 1900, Vormittags 9 Uhr, s Guthaben bei Barquiers und Auëftände für 23 9/0 Maschinen . . « 328220, » 8209 0

- i , : M. T ¿E i D c Gan, N rathe s LnO 392 026 An Unkosten, Reisespesen, Salaire, kontrakt- 2 Per Vortrag aus 1898 . 40196 m Rathhause zu Wriezen anberaumt, wozu die Stromlieterungen A 350 052/88 1 /% , Leitungöneß . « « « 681992,24 » a2 | Gewinn- u. Verluft-Kontopro 1897/8 91 799 Buitrg ee e Bera a P R M Ne M S L Inna? E t hinterlegte 46 52 500,— B of P E G ao 1700,98 | : i c L 1 : trat hin d, s 39, 00, |

G 1 S Ens : e E 4.978 10]| R L S 1) Vorlegung des Geschäfteberichts pro 1899. 0/0 Reiths-Anleihe d #4 94,30 . . « „| 495075 25 0/0 Mons S E t | Werkzeuge . . « « j 29,

s Beiträ k 1282 229 1282 229/83 Beiträge mir S avalivitats- und Altersver- L M 9) Vorlegung der Bilanz, Konzeisions-Erwerbs-Konto: 29 9/0 3) Rechnungslegung und Entlastung. Giworbene Konzession . . . . # 30000,— 95 9% » Mobilien . . .- 3971,90 992 98 | 22 104 99 628/31

'* Soll. Gewinn- und Verluft-Kont 30. ¿ s 4 ea | rluft-Konto per September 1899 Haben \ 603 i 4) Feststellung der Dividende. « « tats 10 9/0 Abschreibung pro 1898 , O. 27 000|—- , Tantiòme- Konto: Vertrag8mäßige T1ntiòme a. d. Boi 5 049 5) Genehmigung des Verwaltungs - Ja ins Betrieb3materialien-Konto: " Gratififations- und Unterftüßungs-Konto: s

M M6 «T4 5 400,— Vortrag a. d. Jahre 1897/98 . 91 799 er Waaren- und Sonstige Zinsen... . __„ 30 634,14 1900. E Nestände lt. Inventur . . 2 908/04 Saldo aus 1897 l | P ie Si E 6) Wabl von 2 Comitémitgliedern. A ada M “Pf 834/6( Dotierung pro 1898 2000| 2075

Handlungs-Unkosten-Konto 34 477/23 Fabrikations- M 96 U34,14 j it , o e 19 886/33 etiva ab eingenommene Miethen „5 765,35} 50 268/78 A E verieben E e Oi Betriebs-Utensilien-Konto: Gewinn- und Verlust-Konto: a Eo Aeaie Reingewinn . „| 22088 Feuerversicherungsprämien 3411/05 mäßigen ir das BVerwaltungejahr 1899 vom Bestände lt. Buch G Ra 6+ 90 948 Reise-Konto 20 071/38 Saldo pro Steuer und Abgaben 19 945/01 E : Einsicht ter “Aktionäre beim We'kjeug-Konto, ebenso 3 319/ L} avon 5 °/o dem Reservefonds 4547 MeelL-Kento 4s 1 881/01 E 200d ae Abschreibungen A 82 880/86 Me biniei der Sefellschait bereit liegen wird - O r O * 40/9 Dividende v. & 1500000— 60 000] s 9091| " aldo pro L | l : h | euer-Versicherung2-Konto: c

Berliner Inventar-Konto 292/52 Y Gewinn 357 138/49 _ Wriezen, den 12. en E s n voraus bezahlte Prämie 1040/7 10 9% E de 26 401,27 660 E Rat 2: 5 286/70 S 04 149 378 L d Wriez en-Freienwalder Grand E P e Pa 503/20) 14/0 Superdtoidende 22 500

erliner UnlToslen-Konl0 . » « « 26 2 ) | 9 & . . L e - m voraus bezahlte Pa S A | 2 L 3 241/24 Salzburger Unkosten-Konto 556/50 Hanseatische JFute-Spinnerei unD -Tebercei in Delmenhorst. T Ö Se ellf ch aft Zinsen-Forderungê-Konto: : i doulvs Vortrag auf 1899 . . isainian wle Mt, 46 T0 94871

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. haussee-Se} E Zinsen à 4652 500,— pr. 1. 10, bis 31. 19, 98 756 T50 e | [TT56 18013T

aae 1011/36

insen-Konto: |

N 1897/98 995271 e 4 2 4 [82210] Vereinsbank u ga Neichs- Magdeburg, den 3. November 1899.

Bortrag v. PO oda ilait | | An Grundftück 1, Fabrikgrundstück 32 000 Per Aktien-Kapital . . . | 1000 000|— Vekanntma Hung O eibankgesetes. Magdeburger-Elektricitäts-Werk.

m P Wt: 0

M 3

E E N T. T G

atiablt a. d. Dak . M. 23 824,73 Me il 572,02 Hypot

ab Skonto für Regulie- \ Aa e: SM opa dear De She Gesammtbetrag der am 31. Dezember 1899 in W. Tellmann.

E in 30 Tagen 1735,42] 19 836/604 149 766/25 / Gebäude L Fabrifgebude x E ne L 000 Unlauf befiadlichen Bodenkredit,Obligationen T : reibungen : | rbeiterwohnungen, Buch- | geloost . „, 30000] 615 000 G ae / [82512 Er E A i imi esammtbetrag der am 31. De [82575] Ew “, . Fwerführerci A. G.

| 3 9/0 für Gebäude-Konto 4 541/69 werth am 1. Januar 1899 Vort ; D e b : i é ee be“ 10 9/6 für Maschinen-Konto . . . . 18 227/52 | Gd E e Ds | | Moibe bia 31 S Lt oilier ne Arenberg’ sche Actien-Gesellschast sür Bergbau und gut E Generalversammlung am

25 9/0 für Werkzeug-Konto 14 086/38 | 539 829/07 zember 1899 . 8 200 Hypstheken nah Abzug aler Montag, den 5. März 1900, Nachm. 3 Uhr,

9H 0/6 für Kanalisatioas- 2c. Konto . | 7 156/90 | ab: Abschreibungen . 16 329 /07| 523 500|— Vortrag für nicht er- Rückzahlungen oder sonstigen Hüttenbetrieb, Essen (Ruhr). in unseren Geschäftsräumen, Dovenfl-th 33, I.

S0 |

hobene Zinskupons . 290 Minderungen. - - M6 214 939 767,26 4. ; | L Tagesordnung : Vortrag a. Delkredere- Nürnberg, den 10. Februar 1900. Unter Bezugnahme auf § 32 u. f. unseres Statuts beehren wir uns, die Aktionäre unserer 1) Vorlage des A abresberihts und dec Gewinn-

vbitor 1 603 ge arifiezi atn opa Gesellschaft zu einer ° und Verlustrechnung für 1899 nebst Bilanz, | am 3. März cr., Vormittags 11 Uhr, Genebmigung derselben und Entlastung der

95 0/6 für Inventar-Konto 2 071/55 | - 25 9/0 für Utensilien-Konto . . . . | 1832828 Geilube 1 O A 15 2/0 für Delkredere-Konto 6 ° 14 760/91 | Eisenbahnanshlußgleis, Buch- | 390 f. M OS f. Konto- S dolas werty am 1 Sanuar 1899 5 000|— | ante ih e (59605) 30/0 für Zinsen und Ink. | H O YeIPRNGER ss Le embe | R alle T Í i A d Gesellshaft8. Organe. sel-K [5 on! § Speztialreservefond . . 55 000 im Lekale der Gesellschaft Verein hier stattfindenden i s: Wechsel-Konto 598/28|__65 280/54 Maschinen, Buhwerth am | Arbeiter-Unterstüzungs- Bank für Handel und Gewerbe außerordentlichen Gener alversammlung 3 Untrag des Le eien betr Erböbung

1. Januar 1899 722 000|— | | | des Aktienkapitals um 4 19 s

| 306 846/63 | 306 846 E 43 40179 | fond 8 342 in Bremen, Der Auffichtsrath. Die Di S | G P OOTLDS Einladung einzuladen. ¿ Einlcßfarten zu dieser ordentlichen General- e Direktion. 765 401 79 | ¡u vertheilen wie folgt: Tagesorduung: versammtung sind gegen Vorzeigung der Aktien

Barfie Ss Su s, Ee ito babe id O d éebuin p ab: Abschreibungen «o 0740179 Dividende 20 9/6 neunzehnten Ergänzung der in der außerordentlichen Generalverjammlung vom 20. Dezember 1899 beslofsenen Versamm n e ie bio S, März 8 &- t mäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. : s Inv R E T 90 000! | Tantièmen R 918 denilichen Generalvérsainmlung Statuten-Aenderungen dabin Ls des an Stelle des § 6 des bisherigen Gesellschafts - Vertrages tretende | unseren: Rem S Virces on , 2, i : x: dd) 19A 1e i S c L D ; of F ; 2 : ¿ehmen , f enfalls Jahresbe München, den 2. Dezember 1899 E. Amler ab: Abschreibungen . . *. 3 000|— Spezialreserve- 0 ) & 9 noch den Zusay erhält: „unter der Firma der Gesellschaft mit dem Zusaß Der ip at e D Febeuar as) abzufoïbern ist, r A Berwaltungsrath" ; Hamburg, Februar 1900.

am o 1 or s S N 1 s | ds M: F 95 “ras e Handelslehrer und gerihtl. verpfl. Bücherrevisor. Gase u: Helungtanlags Bas 7 000|— Gratifika- e Mittwoch, den 7. März 1900, 2) der an Stelle des § 33 des bisherigen Gesellshafts-Vertrages tretende § e noch den ug, S btsrath, Der Vorstand. [82205] Rheiuische Volksbauk. (Uttien- ab: Abschreibungen , - 2 000|— |—}|) tionen ., „, 6000,— | Nachmittags 4 Uhr, Zusag erhält: „dur Bekanntmachung im Reichs-Anzeiger gemäß § 9 der Baßungen - E E E R ; : + ktien - Gesellschaft.) Mobilien, Buchwerth am N Arbeiter-Prä- | im Bankgebäude, Langenft:aße Nr. 4—6. Efsen (Ruhr), den 12. See L icaltuithSeaih [82215] _ Activa, Lilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. v De n is Ai ns auf * eta Tagesordnung : Oscar Waldthausen. L. Huysfen. Gustav Waldthausen. Georg Krawehl. Max Morian. | “g, ordentl. Generalversammlung d. 28. Fe- M |_y K A 1 Sauzan E S neue Nech- 1) Bericht und Rechnung ablage ; Feststellung bruar B. Ce, Nachm. 4 Uhr, im Nathskeller in An Kassen-Bestand . | 102 145/50] Per Aktien-Konto: | ab: Abschreibungen i —| 1750 RUNG. «tate L EIUIN E an E s [825133 Bekanntmachung. Brand. Gld Fit ; : ay | L Irm : : 2) L me ) . N 1 iti “Q | oa do Sue fut t 00 * I E 06s S ) Been B La O E | emde d Egedeivdeida mex vie Beur detant, d dne Masitead8 (O Rg L R eina ta Wewsel-Bestand | 700 067/98 M. 7-000 000 Vorräthe an Materialien 124 233 14, 15, 16, 10, 19, 2 es Statuts. | aus folgenden Veitg den r. Fri f Vorsitzender. Beschlußfassung ü ie Vertheil des i Od : d j : s 24 2: ióus ] s 2err Dr. riedleben, Frankfurt a. M,, 1. orsizender 9) Beschlußfassung über die Vertheilung + Bévison-Qefand Les A Ab: noch nicht eingeforderte 30 /o im Voraus bezahlte Prämien 7 468 aci Artie, Ee hen, werden t L S E Tie, Dresden, stellvertretender Vorsigender. ) Reingewinns. n ï exr Auzust Bauer, Privatier, Frankfurt a. M. 3) Graänzungswabl des Aufsichtsraths. r 3 \ , P

« Effekten-Bestand Einzablung auf 6000 Stüdck | im Portefeuille befindliche ) (inkl. Stüd- | Titt B. à 350 M 630 000,— | 2 370 000! Wechsel —— Diskont 14 537 \udbt, ihre Aktien bis späteftens den 27. Februar usr G M 1 d lb B: M Cs «s b j |— ; E d da- ecr Louis Seeger, Kaufmann, Fcankfurt a. M. 4) -Gehaltsfestseßung sür denselben. E E 1900 bei unserer Vank zu deponieren ien Were Friß cimann, Direktor, Kaiserslautern. 5) Vortrag bez. Annahme kes neuen Statuts.

zinsen) . «_- «23290736 / Konto für Mehrzahlun, Kassabeftand 39 ' f zu de zahlungen au} Akt 154 865|— asjavellan 77 E s e 1-081 299/12 Bevo So ¡weimonat!. Kündigungöfrist 931 957/59 D Mere lis e hegen vie B R Frankfurt a. Main, den 10. Februar 1900. : l t Brand, Sa, den 10. feme U A | epositen-Ko it drei tl. j 9153| - s S a . Guthabena.Aval- Depofiten-Konto (mit dremona ti Ld idunoofrist) | 6 611 981/64 | g fender Rechnung 112 586/25 Der Aufsichtsrath. Vereinigte Brauereien Actien-Gesellschaft. Actiengesellshaf | P ebzüglih 13000 ob; A e e ISe Henne. Spar- & Vorschuß-Verein.

T 907004 |

"2 ris Cairo L T C A 510526/51| N L

Gulnpenbei E -2g590l18 Kreditoren auf Konto. Korrent-Konto (für Private) | 1 747 752 62 abzüglih Skonto . . 3 000/—/__8313 459/94 | Do Der Auffichtörath, : (82511) Ernst Helbig, Vors.

vaten : L i s M Kreditoren auf Konto-Korrent-Konto (für Banken) | 802 320/30 2 818 573/95 2 818 573 [75941] E Banken . . „| 475557/59 | t, Gesellschaft für Lederfabrikation Guatemalgo-Plantagen-Gesellschast

Guthaben * bei - as, |

" Kreditoren auf Scheck-Konto 586 05275 M W i

« Bankgebäude-Kto.} 19% 000/— Bo 90 700 Delmender E T iFrath. s Der Vorstand. agdeburger Vichmarkt -Bank. e Qagitiation in Worms a/Rhein. in Hamburg. [82570] :

; Mobilar-Konto| 1} 7 Zinsen Reserve T F Ms inie: G E R „Jn Gemei tes §, 22 der Stahgten weren de | ie Hemen Riionte weiden biermlt ga zer am | Orden Grey 1900, B Uher Ra [M sür elektrische Unternehmungen

Réfecvéfones-RNvito A * | 462.000! ugs O und ricitia efunden. 4 náre unsere” 700, Nachmittags 4 Uhr, im Montag, den 19. Februar 1900, abend, den 10. Marz S7 Trost ide in Berlin.

Reservefonds: Konto B ; 150 000|— Der Dividendens Ca Se. h rge T, beeid. Bücherrevisor. . Februar eZ g By Nachmitta 6 3 Uhr, mittags, im Bureau der Gesellschaft, rof pructe G s llschaft werden hier- ï ird vom 12. dieses ab mit 20 Lokale der „Freundschaft“ bier, Prälatenstraße 32, ck a Gadtischen Spiel- j Die Aktionäre unserer Sei era

Delkredere-Konto 130 0090|— | Nationalbank eingelöst. E I9E-06 att 46-200 A Me MORINDE statifindenden S reeutlichen Generalversammlung 2 E S a nit auc aas V (bacizzbo} agesordnung: dur zu der diesjährigen L Mara d Se

Dividendea- Konto (niht erhobene Dividende) . . 171/50 Zuglei ; x ; i V Geschä i i t gleih ersuchen wir unsere Herren Aktionäre, daselbst gegen Einlieferung der alt d hiermit eingeladen. des ftsberich1s, der Bilanz und versammlung auf Monta ' L i P6, der a FRaE an Tagesordnung: Generalversammlung der aae n n Verlustrechnung zur Ge- | Vormittags 10 Uhr, in das Geschästshaus,

Saito-Reingewinn . . . . 270 596/36 | eines Num ivi Ga ° S mern-Verzeihnisses neue Talons mit Dividendenscheinen in E ¿ : j [4 549 250/27 14 549 250|27 Delmenhorst, 12. Seruar 90. Li R h E O 1) Dea des S, e E E eingeladen nehmigung. l bi fall E A SE dahier, Generalversammlungs- E j . Corssen, Vorsißer des Aufsichtsraths. un ewinn» und Berlujire@nung Í Tagesorduung: Diej-nigen Herren Aktionäre, welhe an obiger | saal, eingeladen. Ï D ats Gewinn und Verlust-Konto net 31, Dezember 1899, [82200] f e R428 : abgelaufene Geshäftejahr nebst den De 1) Bericht der Gf idations-Kommission. Generalversammlung theilzunehmen beab ihtigen, a Tage ar s des Auffichts- FEIA E e u Gorfauer Societäts-Vrauerei. IRrTENDEA des Aufsichtsraths über diese Vor- | } Vorlage der Schlußrechnung über die zu Ende | wollen ihre Alten is, d den. biesigen C Mi S P lußfaffung über die Bilanz j / E | Activa. i agen. ührte L'quidati Í , Bartels, des Quo LyS j Verluf ü An gate und L aas sowie für Mehbr- Per Vortrag aus 1898 . 1 069/74 “Aetiys, Vilanz gi 60, Seyteitbas A0 O T T 2) G nebmigung der Bilanz, der Gewinn- und 3) geführte L'auidation A Le Sie Bäterstraße 13, zwecks Emp7{ang- neb#| Gewinn- un Bera tre Ne bax g ingen auf A A 1 lig vergütete E E: v ag Inkasso- iv able Ll «4 g Delblleblith dex eise E E O ideide 4) Ertheilung der Entlastung an die Liquidation8- | nahme der Sine, und Stimmkarten vorlegen. D lia V Laune Entlastung , Me S L É lage-Konten (Immobilien und Mo- Aktien-Kapital: ern que ee De ; i Kommiision. Hamburg, 10. Februar , ; Í « Zinsen-Neferve 4 373/17 Zinsen auf bilien) c t riti 3) E der Entlastung seiters der ge tauivati ommi Die Bilanz nebst Gewinn- und Verluftcehnung : y S 966 227171 Prioritäts-Aktien . ) Ectheilung der ntiajlung Bericht der Liquidations-Kommission nebst Der Vorstand. i : 26 E 9: ° K 18 830,67 Korrent-Konto . . . | 515 60707 | Fabrikate und Betriebsmaterialien . | 118 328/25 Stamm-Aktien - 2 E Generalversammlung an den Aussihtêrath e Ea liegt vom 1. Februar l. I. ab zur Lindo. Klammer. liegt vom 17. cr. S M N Heizung und Beleuchtung 916,53 | S na e P lten: rist 4 Kont F S 27) Hypotheken-Schuld 4) Sn Sia Aenderung Einsicht der Deren Arien auf pn Que S E A Einsihtnabme Deeilnahme an der Versammlung orti M 413749 i ypotheken-Amorlijalions-Konlo . 7102 j i ] on, | Vorshuß-Kredit- Vereins S. S: L den, zu Worms | 1255117 Bekauntmachung gemäf Z 23 ä drei Tage vor derselben statatgemäß P Aukensiände e RAS 49 273 96/| Kreditoren 5) Genehmigung zur Umschreibung von Atiien a. Rb. während deren Geschäftsstunden offen. [ R Reichs-Hypothekenbaut-Gesetzes. Oie Sinterl-gun g der Aktiea kann geschehen |

W409. S, V

; : 99

Í . ; « . f c 7

Ab: Rüeinnahme „119468 , 2942,81 Kafsenbestand 1 605/9s|| Kautionen-Konto . . E 6) Neuwahlen zum Aufsichtörath. Die Herren Aktionäre, welche an der Generalver* | x Gesammtvetcag der umlaufenden Pfandbriefe hei der Bank sür Haudel und Z 62

Schreibmaterialien, &e]chästs- Afsekuranz-Konto 6 388184 Delkredere-Konto . . . Eintrittskarten für die im Aftienbuch eingetragenen ilneh wollen, werden gebeten, in 18 E E Akt ä s den 27. Februar | sammlung theilnehmen y , în | nseres Instituts belief sich am 2. Januar 1900 auf ndusftric, tonlire fnr en Bs NOBLE s der Z-it vom A, Februar bis inkl. 16, Februar wis 451 700. bei e Direction der Disconto-

Be Go ; cäftólofale d ie 2 ividenden-Konto (rücksiändige Di- a. c., Abends 6 Uhr, im Geschäftslokale der 1900 mtbetrag der in das Hypothekenregister Gesellsczaft,

Kleine Ausgaben 9.856,35 98 024/04 O E e Bank (Börseagebäud- des städtishen Viehhofs) &@& | Der Gesam ) | Salaire j 33 035|— Gewinn- und Verlust-Konto . . . .|__41 967/18 wo aud vom 14. Februar 1900 ab die bezüglichen De aa Bankhause H. L: Hopeneses eingetragenen, als Deckang für obige Plandpeele bei der Dresdner Bank, hier. " Saldo-Reingewinn 970 59636 1217 706 79| L317 706 T; 70679 Vorlagen ausliegen in Empfang genommen vei ns U int use M. Hohenemser zu dienenden t C O belief ich am 2. Januar bei dena Be MPRARGARL schen

\ i l erd L 2 . , 672 807/51 Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. Ma den 10. Februar 1900. Frankfurt a. M. Berlin, den 10. Februar 1900. bei dem Bankhause S. Bleichröder,

| Magdeburg, ; Generalversammlung gegen Die sofort zahlbare Dividende pro 1899 wurde fest eseßt au ft - Bauk. die Eintrittskarten zur V? M s bet dem Bankhause Boru & Busse, s 0/0 für die Aftien Litt. A. u 1498 L g | Magdeburger Viehmar Hinterlegung ihrer Aktien in Gmpfang zu nehmen. Vermögensverwaltungs Stelle E a 13 briae 1900.

Í M S M [s Der Aufsichtsrath s E u 7 8 a. Rh., 19 Januar 1900. j Kölu, den 31. Dezember 1899." R RES 09 eviun pro, tou O67 S | Sant D e E «0007 n Wilb, Böhme. Worms a. t idations-Kommission. für Offiziere und Beamte Gesellschaft für elektrische Unternehmungen.

bücher, JInsertionen, Druk-

ewinn pro 1898/00 - - - ; ; 2 - 5 » [41 967/18} Verfallene Dioidende . . . « « « « « - [49650 Der Vorstand. om Ges. auf Actien, Braun. Koerthaler.

Die Direktion der Rheinischen Volksbauk. W. i: Klingeberg. I. Elkan. K. Wol ff.; 63 458/99 63 458/59 Grünig. ppa» geberg