1900 / 40 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Außerdem i} der Vorstand zur Einberufung der Generalversammlung befugt. : |

Die Einberufung erfolgt dur einmalige Bekannt- machung im Reichs-Anzeiger. “ag dem Tage der Ausgabe der die Bekanntmachung enthaltenden Blätter ‘und dem Tage der Generalversammlung, beide Tage nicht mitgerehnet, müfsen mindestens achtzehn Tage liegen.

Ueber Gegenstände, deren Verhandlung nicht fo rechtzeitig seitens eines der nach Absaÿ 1 zur Be- rufung der Generalversammlung befugten Organe dur Bekanntmachung im Reichs-Anzeiger angekündigt ist, daß zwishen dem Tage der Ausgabe der betreffenden Nummer des Rei8-Anzeigers und dem Tage der Generalversammlung elf Tage, bezw. falls für die Beschlußfassung nah den Vorschriften des Gesetzes oder dieses Statuts die einfah: Stimmen- mehr beit nicht ausreiht, ahtzehn Tage liegen, können Beschlüsse nicht gefaßt werden.

Soweit Aktionäre nach dem Geseh befugt find, zu verlangen, daß Gegenstände zur Beshlußfafsung durch die Generalversammlung angekündigt werden, kann die Ankündigung nur beansprucht werden, wenn der bezügliche Antrag mindestens 3 Tage vor dem- jenigen Tage, an welhem die Bekanntmahhung nah den Vorschriften des vorigen Absatzes erfolgt fein müßte. bei dem Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder dem Vorstande schriftlih eingereiht ift.

Bernburg, den 30. Januar 1900.

Herzogliches Amtsgericht. Abth. 3.

Bernburg. : [82233] Fol. 1017 des Handelsregisters ift eingetragen : Die Liquidation der Firma Schrödter «C Glaser

in Beruburg ist beendet.

Die Firma ist erloschen. Beruburg, den ò. Februar 1900. Herzogliches Amtsgericht. Abtb. 3.

Bernburg. - [82234] Unter Nr. 8 des Handelsregisters Abtheilung A. ist die Firma „Wilhelm Voigt“ in Beruburg und als deren Inhaber der Viktualienhändler Wil- belm Voigt in Bernburg eingetragen. Bernburg, den 5. Februar 1900. Herzoglic;es Amtsgericht. Abth. 3.

Bernburg. [82235] Unter Nr. 9 des Handelsregisters Abtheilung A. ist die Firma „Hermann Schütter“/ in VBeruburg und als deren Inhaber der Shuhmacher Hermann Scbütter in Bernburg eingetragen. Bernburg, den 5. Februar 1900. Herzogliches Amtsgericht. Abth, 3.

Bernstadt, Schles. {82236] Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 125 eingetragenen Firma Carl Kretschmer zu Berusftadt Folgendes eingetragen worden :

Das Handelsgeschäft ift durch Erbgang auf die verwittwete Kaufmann Emilie Kretschmer, geb. Stort, zu Bernstadt übergegangen, welbe dasselbe unter unveränderter Firma forisezt. Die Firma ift in dem neu angelegten Handelsregister Abth. A. unter Nummer 1 neu eingetragen worden.

Bernstadt i. Schles, den 7. Februar 1990.

Königliches Amtsgericht.

Bielefeld. Befanntmachung. [82237]

In unser Handelsregister if heute Nahftehendes eingetragen:

Bei Gesellschaftsregister Nr. 604 (Kommandit- gesellshaft R. Oertmann & C°_, Bielefeld): Der bisherige persönlich haftende Ge]ellshafter Kauf- mann Richard Oertmann, früher in Bielefeld, jeßt in Davoë-Play bei Zürich, is aus der Gesellscha1t cusgeschieden.

Bei Nr. 1533 des Firmenregisters (Brackweder Kalkinduftrie Heinrih Niewöhner): Das Han- delegeshäft if durch Vertrag auf den Kaufmann Fedor Otto zu Brackwede übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die Firma ist nach Nr. 10 des Handelsregisters A. über- tragen.

ei Nr. 19 des Handelsregisters A.:

Firma Brackckweder Kalkinduftrie Heinrich Niewöhner, Brackwede, Inhaber Kaufmann Fedor Otto, Brackwede.

Bielefeld, den 2. Gee e 1900

Königliches Amtsgericht.

Bingen. Bekauntmachung. [82242]

In das hiesige Handelsregister wurde beute eins» getragen :

1) Der Theilhaber der Firma Feist & ReinaŸh zu Vingeun, Hermann Reinah zu Mainz, ift am 1. Januar 1900 als persönli haftender Gesellschafter ausgeschieden.

2) Der Siy der Firma Doré & Plitzuer zu Ocfenheim ist am 1. d. Mts. nah Gau-Algesheim verlegt worden.

Bingen, den 8. Februar 1900.

Großh. Amtsgericht Bingen.

Blankenese. [82226] Die zum Firmenregister eingetragene Firma E. A. Hausseu“‘, Inhaber Kaufmann Ernst August Hanfsen in Blankenese, ist heute gelöscht. Blankenese, den 8. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. II.

Böblingen, [82241] K. Amtsgericht Vöbliugen. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: I. Im Register für Einzelfirmen. Unter Nr. 176. Mechanische Wirkwareufabrik Aidlingen, Emil Gmachreich. | Gelöscht infolge Umwandlung der Firma in eine ofene Handelsgesellschaft. Il. Im Register für Gesellschafttfirmen. Nr. 32. Mechanische Wirkwareunfabrik Aidlingen Gmachreich u. Co., Siß in Aidlingea. Offene Handelsgesellshaft. Gesellschafter : Emil Gmahreich, R und Gotthold Benger, Kaufmann, in Aidlingen. Den 9. Februar 1900. Oberamtsrichter Vogt.

Braunschweig. [82245]

In das hitsige Handelsregister Band VIT Seite 18 ist heute die Firma:

Jacob A. Körner

Handlung in MRegulatoren, Bilder und Spiegel,

Körner hieselbst und als Ort der Niederlassung Braunschweig eingetragen. Brauuschweig, den 9. Februar 1900. Herzogliches Ämtsgericht. R. Wegmann.

Breslau. i y [82247] In unser Firmenregifter ift bei Nr. 9306, be- treffend die Firma: Hugo Winkler Buchhand- lung e Maus Juh. Walther Rolffs

ier, heute eingetragen : G Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma

ugo Winkler Bucchhaudlung und Autiquariat Lu . Walther Rolffs auf den Buchhändler Hubert Schmidt zu Breslau durch Vertrag über- gegangen (vergl. Nr. 49 des Handelsregisters A ). Demnächst ist in das Handelsregister A. unter Nr. 49 die Firma Hugo Winkler Buchhandlung und Antiquariat Jnh. Walther Rolffs zu Breslau und als deren Inhaber der Vorgenannte eingetragen worden. : Der Uebergana der in dem Betrieb des Geschäfts durch Walther Rolffs begründeten Forderungen und Nerbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Hubert Smidt ausgeshlossen worden. Breslau, den 1. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

BresIau. [82246] In unser Handelsregister B. if unter Nr. 2 die Gesells%aft mit beschränkter Haftung in Firma : Central Verkaufscomptoir von Hintermauerungsfteinen Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sitze zu Breslau hzute eingetragen. Gegenftand des Unternehmens if der An- und Verkauf von Hintermauerungssteinen und von allen in das Gebiet der Keramik falienden Artikeln, sowie die Beleihung von Hintermauerungsfteinen, endlich die Beschaffung der für diese Geschäfte erforderlichen Lagerpläßze, sei es im Wege der Miethe, fei es im Wege des Eigenthum?erwerbes. Das Stammkapital beträgt 210 000 4 Geschäftsführer find Manus Gellert, Moriß Kirstein, Leopold Weber, sämmtlih Kaufleute zu Breslau. Der Gesellschaftsxerirag datiert vom 18. Ja-

nuar 1300.

Die Gesellschaft i auf fünf Jahre vom 1. Ja- nuar 1900 ab errichtet und gilt auf weitere fünf Fahre verlängert, wenn nicht 6 Monat vor Ablauf dieser Zeit von einem der Gesellschafter \{riftlich gekündigt wird. A Fe zwei der Geschäftsführer machen nach dem Gesellschaftsvertrag durch ihre Rechtshandlungen die Gesellschaft verbindlich. :

Für alle etwa erforderliGen Bekanntmachungen genügt die Einrückung in die Breslauer Zeitung. Breslau, den 1. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

BresIau. [82249] Die Gesellschafter der hier am 2. Oktober 1899 begründeten und unter Nr. 53 im Handelsregister A. eingetragenen offenen Handelegesellschaft „Aurora“ N Gesellschast Georg Frey & Co. nd: a. Adolf Frey, b. Georg Frey, Kaufleute, Breslau. Breslau, den 5. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Breslau. [82248] In unfer-Firmenregifter ift bei Nr. 7172, betreffend die Firma Ferdinand Hirt, Königliche Uni- verfitäts- und Verlags - Buchhandlung hier, heut etngetragen: Der Buchhändler Dr. jur. Paul Max Gehlen zu Leipzig ift in das Geschäjt als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten und die unter derselben Firma fortgeführte ofene Handelsgesellschaft unter Ir. 54 des Handelsregisters A. eingetragen worden. Die Prokara der Herren Harzmann und Ahrens für vorbezeihnete Firma ift erloschen und dies bei Nr. 2088 des Prokurenregifters vermerkt. Demnächst ist in das Handelsregifter A. unter Nr. 54 die am 1. Januar 1900 unter der Firma Ferdinand Hirt, Köuigliche Univerfitäts- und Verlags - Buchhandlung in Breslau begonnene offene Handelsgesellshaft eingetragen worden. Perfönlich haftezde Gesellschafter find: : a. Arnold Ludwig Hirt, Buchhändler, Leipzig, b. Dr. jur. Paul Max Gehlen, Buchhändler,

Leipzig.

Dem Friedrich Wilhelm Hugo Harz¡mann und dem Gustav Carl Richard Ahrens, beide zu Leipzig, ist Gesammiprokura ertheilt. :

Breslau, den 5. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Bütow. Bekanntmachung. [82244] Unter Nr. 1 des Handelsregisters A. ist die Firma „G. Rosenbaum“, früher Firmenregister Nr. 173 als Ort der Niederlaffung „Bütow“ und als Inhaber „der Kaufmann Gottschalk Scheide- mann zu Bütow“ eingetragen worden. Die unter Nr. 173 des biesigen Firmenregisters eingetragene Firma G. Rosenbaum ift gelöscht. Bütow, den 22. Januar 1900. Königliches Amtsgericht.

Cannstatt. K. Amtsgericht Caunstatt. [82301] Bekanntmachuug.

Im diesgerichtlihen Handelsregifter für Gesell- \haftéfirmen wurde unter der Firma Straus «& Cie. in Cannstatt heute folgende Gintragung voil-

zogen:

Der Gesellschafter Jsak Straus ift infolge Ab- lebens aus dem Geschäfte ausgeshieden; an feiner Stelle ift auf Grund Gesellshaftsvertrags sein Sohn Manfred Straus, 21 Jahre alt, Kaufmann in Cann- ftatt, als Gejellshafter in das Geschäft eingetreten. Der neu eingetretene Gesellschafter ift na einer Bestimmung des Gesellschaftsvertrags bis zum er- reiten 2. Lebensjahr von der Vertretung der Firma ausgeschlossen, dagegen is er ermächtigt, die Firma per procura zu vel.

In Paris ist eine Zweigniederlassung errichtet.

Den 8. Februar 1900.

Landgerichtsrath Klumpp.

Castrop. Befkfauntmachung. [81198]

Bei der unter Nr. 3 unseres Handelsregifters

maun i} als neue Inhaberin die Wittwe Kauf- manns Habert Schenking, geb. Bergmann, zu Caftrop heute eingetragen und zualeih vermerkt, daß dem Geschäftsführer Diedrih Werth zu Caftrop Prokura ertbeilt ift. Castrop, den 6. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Castrop. Bekanntmachung. [81199] Die unter Nr. 2 unseres Prokurenregifters ein- getragene Prokura der Ehefrau Hubert Schenking, Agnes, geb. Bergmann, zu Caftrop Firma P. Schapmaun zu Caftrop ift heute gelöfcht. Caftrop, den 7. Februar 1900.

Königliches Amt3gericht.

Coburg. [82308] Nach Uebertragung der Firma Coburger Bier- brauerei Actiengesellschaft, Coburg, von Hpi.-Nr. 159 des alten Hantelsregisters auf Nr. 1 des neuen Handelsregisters B. ist daselbft am 7. Februar 1900 Folgendes eingetragen worden : _ Der bisherige Gefelishaftsvertrag nebft Ab- änderungen ift laut Gesellshaftsbes{luß vom 14. De- zember 1899 aufgehoben und tur einen neuen Ge- \sellshaftsvertrag erseßt worden. Der bisberige Vor- ftand hat sein Amt niedergelegt. Die Gesellschaft wird vertreten durch den vom Aufsichtsrath zu be- stellenden Vorftand. Als derzeitiger Vorstand ift Direktor Franz Westhofen in Coburg bestelit worden. Der Kassierer Otto Hagedorn in Coburg hat Prokura erhalten. Coburg, den 9. Februar 1900.

Herzogl. S. Amtsgericht. I.

Cochem. Befanutmachung. [82306] Das im hiesigen Firmenregister unter Nr. 100 eingetragene Handelsge\häft „M. J. Vauer“ ift auf Aloy3 Bauer, Kaufmann zu Cochem, übergegangen Im biesigen Handelsregifter ift in Abtbeilung A. unter Nr. 1 eingetragen tie Firma „Aloys Vauer Cochem“ und als deren änhaber der Bachbändler, Buthbinder und Kaufmann Aloyz3 Bauer zu Cochem. Cochem, den 7. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Colmar. Bekanutmachuug. [82305] Im Handelsregister wurde heute eingetragen :

I. Bd. I Nr. 199 des Gesellschaftsregisters bei der offenen Handelsgesellshaft Wormser frères mit dem Siß? in Grufsenheim :

Die Gesellschaft ift seit dem 1. Januar 1900 auf- gelöst. Das Geschäft ist am gleihen Tage auf den bisherigen Gesfellshafter Leopold Wormser über- gegangen Die bisherigen Gesellschafter Raphael u. Caspar Wormser haben in die Fortführung der Firma ausdrüdlich eingewilligt. :

IT. Bd. III Nr. 142 des Firmearegisters die Firma Wormser frères mit tea Niederlafsungs- ort Grufsenheim.

Firmeninhaber iff der Handelêmann Leopold Wormser in Grussenheim.

Colmar, den 10. Februar 1900.

Kaiserl. Amtsgericht.

Danzig. Bekanutmachung- [82264]

In unser Gesellschaftsregist-r if bei Nr. 375 „Weichsel“ Dauziger Dawpfschiffahrt und Secbad Alktiengesellschaft heute eingetragen worden:

Durh Bes{luß der außerordentlichen General- versammlung vom 10. Januar cr. ift der bisherige Gesellshaftévertrag abgeändert und erseßt dur die- jznige Fassung, welche in der Blait 3 ff. der Regiîter- aften befindlihen Ausfertigung des notariellen Protokolls über die gedahte Generalversammlung jestg-ftellt ift.

Danath erfolgen die von der Gesellshaft aus- gehenden Bekanntmachungen fortab nur durch Gin- rückung in den Deutscheu Reichs-Auzeiger. Sie ergehen unter der Gesellshaftéfirma und tragen die Namen zweier Vorstandsmitglieder oder, wenn der Aufsichtsrath die Bekanntmachungen erläßt, die Worte: „Der Aufsihtérath“ und die Namen_des Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder dessen Stell- vertreters und eines zweiten Mitgliedes des Auf- sihtsraths.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch den Vorstand oder den Aufsichtsrath und ¿war ebenso wie die Ankündigung der Verhandlungs- gegenftände durch einmalige Bekanntmachung der- gestalt, daß zwishen der Bekanntmachung und der Generalversammlung cine“ Frist von 18 Tagen liegen muß.

Dieselbe Generalversammlung hat beshlofsen, das Grundkapital durch Ausgabe von höchstens 850 In- haberaktien zu je 1000 A um hôchftens 850 000 M zu erhöhen.

Dauzig, den 5. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. [82266]

In unjer Handelsregister B. ift heute eingetragen worden, daß dem Ober-Ingenieur Heinrih Kröger zu Danzig für die Firma „Nordische Electricitäts- und Stahlwerke Aktiengesellschaft“ ¡u Danzig dergestalt Prokura ertheilt, daß derselbe berehtigt ift, entweder mit einem Vorstandsmitgliede (Di- rektor) oder mit einem anderen Prokuriften die Firma zu zeichnen.

Danzig, den 7. Februar 1200.

Königl. Amtsgericht. X.

Danzig. Vekauntmachung. [82265]

In unser Handelsregister Abtheilung A. Nr. 22 ist die Firma „Th. Prokowski Danzig‘, Zweig- niederlafsang Dauzig, Hauptniederlassung Breslau, und als deren Inhaber der Maschinentehniker Robert Busch zu Breslau eingetragen.

Dauzig, den 9. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. T.

Darmstadt. [82261] Fn unserem Firmenregister wurde heute bei dem Eintrag betr. die Firma J. Ch. Notti & Cie ¡u Darmstadt vermerkt : Die Firma ift erloschen. Darmstadt, den 5. Februar 1900, Großh. Hessisches Amtsgeriht Darmstadt 1.

Dortmund. {82251] Fn unser Handelsregifter ift die am 1. Auguft 1899 unter der Firma Herte, Dietel & er-

bs [eingetragen, und sind als Gesellshafter v merft: f 1) der Kaufmann Wilbelm Bäcker, 2) der Bautechniker Heinrih Herte, 3) der Maurermeifter Carl Diegel, n M S elliGaft ift ur Vertretung der Gefell! mann Wilhelm Bäder befugt. E Kauf, Dortmund, den 1. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Dresden. : | (81169)

Auf dem die Firma P. Schlefinger Nachf. iz Dresden betreffenden Blatt 1978 des Handelsregisters für die Stadt Dreóden ift heute eingetragen worden daß der Firmeninhaber Herr Ludwig Weiß ays: geschieden ift, daß das Handelsgeschäft mit der Firma erworben worden ift von der Kaufmannsehefrau Fray Louise Thusnelda Catharina Engelhardt, verw. gew Mebling, geb. Schmidt, und der Geschäftemitinhaberin Fcäulein Anna Mathilde Clara Schöne, beide in Dresden, daß die bierdurch begründete ofene Han- delsgesellshaft am 1. Januar 1900 begonnen hat daß dieselbe nicht füc die im Betriebe des Geschäftz entstandenen Verbi: dlichkeiten des bisherigen alleinigen Fnhabers haftet und daß die Gefellichafterinnen die arn der Gesellshaft nur gemeinschaftlich zeichnen ürten. Dresden, am 7. Februar 1900.

Königliches Amtsceriht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [82252]

Auf Blatt 6921 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgeriht i heute das Erlöschen der Firma Maschinen. Cartonnagen A.-G. in Droéden, Zweianiederlassung der in Hambur unter der gleihen Firma bestchenden Aktiengesell saft, eingetragea worden.

Dresden, am 9 Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abth. T e. Kramer.

Dresden. [82253] Auf dem die offene Haadelsgesellshaft in Firma Münch « Hafse in Dresdeu betreffenden Blatt 7577 des Handelsregisters für das unter- zeichnete Amtsgericht ift beute eingetragen worden, daß die Gesells&aft aufgelöst ift, daß Heer Ms Ernst Münch aus der Firma au3geshieden ist, daß Herr Tteodor Hermann Wilhelm Hasse tas Handels- ge{häft fortführt und daß tie Firma künftig Ser- maun Wilhelm Hasse lautet. Dresden, am 16. Februar 1900. Königliches Armtsgeriht. Abth. Ie. Kramer.

Düren. Bekanntmachung. [82263] Zu Nr 204 un)eres Gesellswa!tsregifters Firma B. Vogt & Siftenich zu Düren wurde heute eingetragen: Die Handelsgesellshaft ift dur gegen- seitige Uebcreinkunft aufgelöft. Düren, dea 5. Febraar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. VI.

Düren. Bekauntmachung. [82262]

Fn Abtheilung B. unseres Handelsregisters unter Nr. 2 wurde heute eingetragen :

Die auf Grund Gesellschaftsvertrages vom 16. Mai 1899 unter der Firma „Kaisers Kaffee- geschäft Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sitze in Viersen bestebende Gesellschaft mit beshränkter Haftung hat eine Zweigniederlaffung mit dem Sitze in Düren errichtet.

Die Gesellshafter und zugleich Geschäftsführer find die zu Viersen wohnenden Kaufleute Joseph Kaiser und Pzter Kaiser, jeder einzeln mit dem Rechte zur Vertretung der G-sellshazft. Die Zeich- nung der Firmz geschieht in der Weise, daß der E zu der Firma der Gesellshaft seine Namensunterschrift beifügt.

Die öffentlihen Békanntmahungen der Gesell- saft erfolgen durch einmalige Einrückung in den „Reichs- und Staats - Anzeiger“ unter Bei- fügung der Fiuma.

Das Stammkapital der Gesellihaft beträgt drei Millionen zweihunderttausend Mark. Die Gesell- schafter bringen in Anrechnung auf ihre Stamm- einlage von je 1600 000 A ihre Antheile an dem Vermögen der zur Auflösung F offenen Handelsgesellshaft „Hermann Kaiser“ zu Viersen ein. Die Aktiva, bestehend in den in den Ge- meinden Viersen, Breslau und Heilbronn belegenen Grundftücken mit den darauf errichteten Fabrifk-, Wohn- und sonstigen Gebäuden, den Aufßenständen, Hypotheken und Forderungen, sowie Kassa, den vor- handenen Waareabeftänden und Geräthschaften, den Rechten aus Waarenzeihen und. Gebrauhsmuftern, dem Firmenreht und der Kundschaft.

Gegenstand des Unternehmens ift die Röfterei und anderweitige Verarbeitung von Kaffee, Herftellung von Kaffee-Ersatzmitteln und Kaffeezusäßen, sowie Vertrieb dieser Erzeugnisse und Verkauf von Kakao, Thee, Chokolade, Bitcuits, Zucker und ähnlichen Artikeln.

Düren, den 5. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 6.

DüsseldorLs. [82257]

Bei der unter Nr. 2058 des Gesellschaftsregifters

eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma

Denzel & Homaun hier wurde heute vermerkt,

daß die Gesellschaft dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt und die Firma erloschen ift. Düsseldorf, den 6. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

DüsseldorT. [82258] Unter Nr. 29 des Handelsregisters A. wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellshaft in Firma „Gebr. Krum“ mit dem Sige in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind: 1) Rudolf Krum, Schmied bier, 2) Franz Krum, Walzmeister in (ller, 3) August Krum, Kohlenhändler hier. Die Gesell- haft hat am 1. Januar 1900 begonnen. Düsseldorf, den 6. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag

als deren Inhaber der Kaufmann Jacob Abraham

Abth. A. Bd. [l eingetragenen Firma P. Schap-

richtete ofene Handelsgesellshaft zu Kirchlinde

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-

M 40.

Siebente Beilage Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 13. Februar

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts- ins- i i ñ i muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen er “d Lci N las, Dele E L 72 dis Mes Bagnergeielie Paal, MIE

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 103)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich reußishen Staats-

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ost - Anstalten, für

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich ersheint in der Regel täglih. Bezugspreis beträgt L A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Viuminern Toftes A T

' Infertions8preis für den Raum einer Drucfzeile 30 4.

Handels-Register.

E E: qo e E tes A

wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft | hals, geb. Brüning, hier.

in Firma Grins & Kokbleuberg mit dem Size | Erfurt, 9. tat 1900.

ín Düsseldorf. Die Gesellschafter pen die Färber erg bier. Die

Reinhold Grins und Gustav Koblen

Gesellschaft hat am 4. Febcuar 1895 begonnen, Düsseldorf, den 6. Februar 1900. Königliches Amts3gericht.

DüsseIldorLf.

Wollenweber & vom Stein“ mit dem Site in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind: Dr. Eugen | 2, Attbls. A. Nr. 21. Offene Handelogesellicaft

Wollenweber, Nahrungêmittel- Chemiker und ge- | 13, Juli 1891. Gesellshafter sind die Stucateur-

prüfter Apotheker, und Sustav Hermann vom Stein

Kaufmann, beide zu Düsseldorf. Die Gesellschaft hat E Dembah und Johann Dembach

am 31. Januar 1900 begonnen. Düsseldorf, den 6. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

DüsSseIdorf. [82254]

Unter Nr. 33 des Handelsregisters Abtheilung A. wurde beute eingetragen die Firma Leopold NRosen- thal mit dem Sige in Düsseldorf und als In- | Cie zu Essen

haber der Kaufmann Leopold Rosenthal hierselbst. Düsseldorf, den 6. Februar 1900. Königliches Amts8gericht.

DüsseldorT. [82255] | Daberiand zu Rüttenscheid.

Unter Nr. 34 des Handelsregisters Abtheilung A. #506. D ONG EMICERE E wurde heute eingetragen die Firwa Rich. Wolters | Franksurt, Main. [82277] mit dem Sitze in Düsseldorf (früher in Nea-Gller) und als Inhaber der Fabrikbesizer Dr. jur. Nichard

Wolters hierselbft. Düsseldorf, den 6. Februar 1990. Königliches Amtsgericht.

Ehingen, Donau. {82273]

K. Amtsgericht Ehingen a. D.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde 3) Joh. Wilh. Fuchs. Die offene Handels- bei der Firma E. Schwenk, Allmendingen, | gesellsazaft ist aufgelöft. Das Handel3ges{chäft ift

Cementfabrik in Ulm am 1. Februar 1900 ein-

getragen: Prokura ift ertheilt:

1) Clemens Burger, Fabrikdirektor in Allmendingen.

2) Emil Kreglinger, Kassier in Ulm, Amtsrichter Becht.

Eisenach. Befauntmachung. [82272]

Zu unserem Handelsregister ift eingetragen worden : _1) Die Firma Gebr, Heckmauns in Eisenach ist erloschen.

9) Die Firma Köchert & Co. in Eisenach ist erloschen.

3) Die Firma Pflug &@ Härteiß in Eisenach ift erloschen.

4) Die Zweigniederlassung in Eisenach der Gema Spreen & Guhl in Hamburg ift auf- gehoben.

5) Die Firma Fritz Schimmelpfennig in Eisenach ift erloschen.

6) Die Firma B. E. Sturm in Eiscuach ifi erloschen.

7) Firwa: Ceutralbazar Julius Heidungs- feld, Eisenach, Julius Heidungsfeld, Kaufmann, Eisenach, alleiniger Inbaber.

8) Firma: Hermann Liesche, Schwanueu- Drogerie, Eisena, Hermann Louis Liesche, Kauf- mann, Eisenach, alleiniger Inhaber.

9) Firma: Carl Merker, Eisena, Carl Friedrih Eduard Merker, Kaufmann, Eisenach, alleiniger Inhaber.

10) Firma: Eduard Wandt, S Günther Friedrich Karl Eduard Wandt, Kaufmann, Eisenach, alleiniger Inhaber.

Eisenach, den 6. Februar 1900.

Großherzogl. S. Amtsgericht. IV.

Elberfeld. Bekanntmachung. [82269]

Bei Nr. 4799 Firmenregister (Firma C. E. Pattberg, Elberfeld) ist heute eingetragen : Der Fabrikant Arthur Pattberg in Elberfeld ift in das Handelsge\{häft des Fabrikanten Carl Ernst Pattberg daselbft als Gesellschafter eingetreten; die jo gebildete, dieselbe Firma fortführende ofene Handel s8gefellschaft ift unter Nr. 31 Abtheilung A. eingetragen und zwar Firma C. E. Pattberg, Elberfeld und als Gesellschafter die Fabrikanten Carl Ernst und Arthur Pattberg, Elberfeld. Die Gesellschaft hat am 8. Januar 1900 begonnen.

Elberfeld, den 3. Februar 1900.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberrela. (82270) „Unter Nr. 32 des Handelsregisters Abtheilung A. ist beute die offene Handelsgesellschaft in Firma A, Wilde «& Co. hier und als Gesellschafter der Fabrifant Albert Wilde und der Kaufmann Paul

fer stedt, beide hier, eingetragen. Die Gesell- haft hat am 1. Februar 1900 begonnen,

Elberfeld, den 3. Februar 1900,

Königl. Amtsgericht. 13.

Elbing. Befanntmachuug. [82274] In unser Handelsregifter Abtheilung A. ift heute unter Nr. 4 die Firma Otto Jedamsky in Elbing und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Jedamsky lbing eingetragen. Elbing, den 7. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

[82260] Am 1. Februar 1900: Unter Nr. 32 des Handelsregisters Abtheilung A. ¿N Abtblg. A. Nr. 20. Offene Gesellshaft Zöllner wurde heute eingetragen die offene Handelsgesellschaft

in Firma „Sauitas“‘, Westdeutsche Milcch- E L Consum- und S coitisierungS Ansialt Dr, und Siegfried Zöllner zu Efsen.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 5.

mtSgerichts zu en (Ruhr).

Am 2. Februar 1909:

Am 3. Februar 1900:

e Ge

Lichtenberg zu Holsterhaufen übergegangen.

rich Lichtenberg zu Holsterbausen. zu Essen, Inhaber Kaufmann Otto Bernhard

In das Handelsregister is Heute eingetragen worden: 1) P. Ludwig Porzelt, Unter dieser Firma betreibt der ¡u Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Paul Ludwig Porzelt zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 2) Adolf Jaeger. Dem Kaufmann Franz Schulz zu Rödelheim ift Einzelprokura ertheilt.

auf den seitherigen Gesellshafter, den zu Frank- fuct a. M. wohnhaften Kaufmann ikolaus Rudolph uchs übergegangen, welcher es unter unveränderter irma als Einzelkaufmann fortführt. Dem zu rankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Johann Wilhelen Fuchs ist Einzelprokura ertheilt.

4) A. V. Rowley. Die dem Kaufmann Otto Krumsdorf ertbeilte Prokura ift erloschen.

5) Jacob Dahlheim. Unter dieser Firma be- treibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Börsen- sensal Jacob Dablheim zu Frankfurt a. M. ein Handelegeshäft als Einzelkaufmann.

6) Otto Mansfeld & C2, (Zweigniederlaffung). Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die zu Fraukfurt a. M. bestehende Zweigniederlaffung wird von dem zu Berlin wohnhaften Kaufmann Wilhelm Lacour unter unveränderter Firma als selbstäudiges Geschäft fortgeführt.

7) Max Seemanu «& C°_. Die Kommandit- gesellshaft ift aufgelöst. Das Handel8ges{chäft wird von dem bisberigen persönli haftenden Gesellschafter Kaufmann Max Seemann zu Frankfurt a. M. wohnhaft, unter unveränderter Firma als Einzel- faufmann fortgeführt. Die der Ehefrau Ottilie Seemann, geb. Seligmann, und die dem Kaufmann Aaron Ettlinger ertheilten Ginzelyrokuren bleiben bestehen.

8) Eau Nahm. Die Gesellschafterin Auguste Nahm, geb. Adler, ift aus der Gesellshaft aus- geshieden. Der Kaufmann Michael Heinrich (ge- nannt Max) Nahm ift in die Gesellschaft eingetreten. Die Prokura desfelben ift erloschen.

2 Abraham Wolff. Unter dieser aa be- treibt der zu Frankfurt a. M. wohnbafte Kaufmann Abraham Wolff zu Fraukfurt a. M. ein Handels- geschäft als Einzelkausmann.

10) David Schuadig & Co. Das Handels- geschâft ist auf eine offene Handelsgesellschaft gleicher Firma übergegangen, welhe mit dem Sitze zu Fraukfurt a. M. am 1. Januar 1900 begonnen hat. Gesellschafter sind der seitherige Alleininbaber Kaufmann David Mayer zu Frankfurt a. M. und der Kaufmann Louis Siegel zu Frankfurt a. M. Die dem Kaufmann Adolf Mayer zu Frankfurt a. M. ertheilte Einzelprokura bleibt beftehen.

11) Gebrüder Fraenkel. Die ofene Handels- gesellshaft ift aufgelöst. Das Handelsgeschäft wird von dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann Albert Wolff unter unveränderter Firma als Einzel- kaufmann fortgeführt.

12) Georg Ullmann. Unter dieser Firma be- treibt der zu Franffurt a. M. wobnhafte Kaufmann Georg Elias Ullmann zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufznann. Dem Kauf- mann Michael Ullmann zu Frankfurt a. M. i Einzelprokura ertheilt.

13) Sachs & Höchheimer. Die Hande gese gesellshaft ift aufgelöst. Das Pandeoa: châft ift auf den bisherigen Gesellschafter hiefigen Kaufmann Moriß Sachs übergegangen, welcher es unter unver» änderter Firma als Einielkaufmann fortführt. Frankfurt a. M., 3. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. 16.

Freiburg, Breisgau. [82276] __ Handelsregifter. In das diesseitige Handelsregifter wurde heute

Va Me bésätzalster A 1 beute naier Ne. 20 die Im Handeleregister A. ift heute unter Nr. 20 die DüsseIldorLTs. [83259] Bu Hermine Brüuing hier eingetragen-worden.

nhaberin if Frau Johanne gen. Hermine Kurßg-

. zum Gesellschaftsregister Band Il: D.-Z. 128: Firma Carl Bergmann in Die Gesellschaft hat fh auf 1. Februar 1900 dur Bes{luß der Gesellschafter aufgel öft und ift als Geselischaftsfirma erloschen. Nach der bereits stattgehabten Auseinanderseßung ¿wischen den beiden Gesellschaftern ift das Geschäft mit Aktiven und Passiven auf Friedrih Rebmann als alleinigen Inhaber übergegangen, welher solches unter der gleihen Firma als Einzelfirma weiterführt. b. ¡um Firmenregifter Band Il: O.-Z. 803:: Firma Carl Bergmann in Frei-

Inhaber is Friedrich Rebmann, Spediteur in

irma Eugen Schmidt, Architekt und Bauunternehmer in Freiburg. Inhaber ift Eugen Schmidt, A unternehmer dahier. Freiburg, den 7. Februar 1900. Großh. Amtsgericht.

GelsenKkirchen.

In unser Handelsregifter B. ift beute unter Nr. 3 „Sountinental-Havana-Compaguie, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ einge- i Die Gesellschaft hat ihren Sit in Berlin, Mobrenftraße 12, und eine Zweignieder- laffung in Gelsenkirchen. datiert vom 28. Augu

burg betr.

ÆXsSen, Ruhr. [82271] Eintragungen in die Detoe des Königlichen

C°_ zu Essen, begonnen am 25. Januar 1900,

Gesellichafter sind: Die Kaufleute Carl Altgenug O.-Z 804:

g rchitekt und Bau- ¡u Essen, begonnen am

3) Nr. 542 des Gesellschaftsregisters bei der offenen PaudeagerGait H. Lichteuberg «& Cie. zu Efsen: i ellschaft ift aufgelöt. Das Seschäft nebst

irma ist auf den bisherigen Gesellshafter Heinrich | ragen worden.

__ Der Gesellkhaftsvertrag e 1899, Das Stammkapital beträgt 100000 A Ge enstand des Unternehmens ist der Handel mit Rohtabacken und Tabackfabrikaien. Geschäftsführer sind die Kaufleute Eduard Krämer und Friedri Wilhelm Meyer zt Berlin. von ibnen ift befugt, allein die Gesellshaft zu ver-

Gelseukircheu, 30. Januar 19090. Kgl. Amtsgericht.

4) Abtblg. A. Nr. 22: Firma H. Lichtenberg Inhaber Bauunternehmer Hein-

5) Abthlg. A. Nr. 23: Firma O. B. Haberland

Gemünd. Bekauntmachuug-

In unser Handelsgesellsczaftsreaister is heute zu Nr. 48, die Firma Poeusgen & Zöller Gesell- schaft mi beschränkter Haftung ¡u Kall be- treffend, eingetragen worden, daß an Stelle des ver- storbenen Kaufmanns und Fabrikanten Poensgen zu Kall zum Geschäftsführer bestellt ift der Gesellshafter Albert Reinshagen, Fabrikant zu

Gemünd, den §8. Februar 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 2.

In das Handeleregister A. ift heute. unter Nr. 3 die Firma Paul Beeren ¡zu Goch und als dereñ Inhaber der Zigarrenfabrikant Paul Beeren zu Goch eingetragen worden. Goch, den 7. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. i rokurist der in unser Gesellshaftsregifter eingetragenen hütten-Aktiengesellschaft heißt nt sondern Emil Görlitz, den 6. Febcuar 1900. Königliches Amtsgericht.

ger Glas- mil Driemel,

uxter Nr.

Görlitz. In unser Handelsregifter A. if unter Nr. 9 die irma Louis Schufter ¡u Görlitz und als deren nbaber der Kaufmann Oskar Emil Scufter und als Prokuristen für dieselbe der Kaufmann Wilbelm Oehme und der Kaufmann und Fabrikant Wilhelm Schuster in Görliß und zwar leßtere mit der Maßgabe, daß jeder für fih zu zeihnen berehtigt ift, agen worden.

esellshaftsfirma Louis Schufter sub Nr. 104 des Gesellsh.-Regift. ijt heut gelöscht

Görlis, den 8. Februar 1900. Königlihes Amtsgericht.

Grenzhausen.

In unser Handeléregister Abtheilung A. i unter Nr. 1 eingetragen worden die ofene Handels- gesellschaft Christmann und Euders in Höhr. Die Gesellshafter sind Karl Wilbelm Chriftmann und Peter Iofef Enders I. in Höhr. Jeder der- selben ift zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Die Gesellscaft hat am 2. Januar 1900 begonnen. Greuzhausen, den 15. Königliches Amtsgeriht Höhr-Greuzhausen.

Grenzhausen. In unser Gesellschaftsregister wurde heute b

Nr. 49 Firma J. Krebs Sohu in Höhr folgender Eintrag gemach Der Peter

Januar 19090.

t

Josef Arton Klütsh zu Höhr ift am 15. Januar 1900 aus der Gesellschaft ausgetreten. Das Geschäft wird unter der seitherigen Firma von den Gesellshaftern Karl Anton Krebs zu Vallendar und Johann Wilhelm Krebs zur Höhr weitergeführt. Greuzhausen, den 16. Januar 1900.

Kgl. Amtsgeriht Höhr-Greuzhausen.

Grossschönau. Auf Blatt 2 des Handelsregisters is heute das Ausscheiden des Heinrih Robert Marx in Secif- bennerêsdorf als Mitinhaber dec Firma H. N. Marx in Seifhennersdorf eingetragen worden,

Großschönau, am 9.

öniglihes K nige R

ebruar 1900.

eingetragen:

Güstrow. [81876] Zum biefigen Handelsregifter Fol. 177 Nr. 298, betr. die Handelefirma Leopold Jonas in Güstrow ift heute eingetragen worden: Spalte 7 (Prokuriften): Kaufmannsfrau Minna Jonas, geb. Drews, in Güstrow. Güstrow, den 9. Februar 1900. Großberjoglih Mecklenb.-Schwerinshes Amisgeriht.

Hadersleben. Befanutmachung. [82294] Im hiesigen Firmenregifter ist bei der Firma H. F. Frederiksen in Hadersleben der Zusaß zu derselben: „frh. Spiller & Eckhardt“ gelö\cht. Hadersleben, den 2. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

alle, Saale. [82293]

1) Bei der unter Nr. 1367 des Firmenregisters eingetragenen Firma:

Althen & Mende zu Halle a. S. ift Folgendes vermerkt:

Die Kaufleute Bernbard Althen und Wilhelm Wafum find in das Handelsgeschäft eingetreten. Die neue Handelsgesellschaft set das Geschäft unter der bieberigen Firma fort.

2} Sodann ift unter Nr. 19 des Handelsregisters Abtheilung A. die am 1. Januar 1900 begonnene ofene Handel8gefelishaft :

/ __ Althen & Mende mit dem Sige zu Halle a. S. und als Gesell- schafter :

1) der Fabrikbesißer Ludwig Althen,

2) der Fabrikant Bernhard Althen,

3) der Kaufmann Wilhelm Wasum, i sämmtli in Halle a. S., eingetragen.

Salle a. S., den 3. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19,

Halle, Saale. [82292] Bei der unter Nr. 2470 des Firmenregisters einge- tragenen Firma : ; Hallesche Fahrrad-Fabrik Ernst Liepe & Co. zu Halle a. S. ift folaerder Vermerk: Das Handelsges{chäft ift auf den Kaufmann Iosef Mittag ¿u Halle a. S. übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Josef __ Mittag vorm. Liepe & Co.“ fortseßt. eingetragen. 2) Sodann ift unter Nr. 20 des Handelsregisters Abtheilung A. die Firma: __ Josef Mittag vorm. Liepe & Co. mit dem Sihe ¡zu Halle a. S. und als Inhaber der Kaufmann Josef Mitiag daselbst eiagetragen. Halle a. S., den 3. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 19.

Hamburg. [82297] Eintragungen in das Handelsregifter des Amtsgerichts Hamburg.

1900, Februar 7.

Grenoble Haudschuh: Lager vou Minna Prödel. Inhaberin: Jenni Maria Minna Pröôdel, Händ-

lerin, hierselbft.

Friedrich Dahuke. Inkaber: Adolf Friedrich Louis Dabnke, Kaufmann, bierselbft.

Ludwig Leister. Max Behre, Kaufmann, hier- selbft, ist am 1. Januar 1900 in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und sett dasselbe in Gemeinshaft mit dem bisherigen Inhaber Johann Christian Ludwig Leister, Kauf- maun, bierselb, unter ur veränderter Firma fort. Ekert Brothers. Diese Firma hat an Joseph Efkert, Kaufmann, hierselbit, Prokura ertheilt.

C. A. Heggblom. Dur einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Carl August Heggblom eine Eintragung in das Güterrehtsregister er-

folgt ift.

Februar S8. : Libert Westphalen. Diese Firma hat an Dr. jur, Wilhelm Libert Westphalen, Rechtsanwalt, hier- selbft, Prokura ertheilt. E f Meyer «& Soetbeer. Diese Firma bat die an August Bernhard Emil Rictec und William Patrick Jensen ertheilten Einzelprokuren aus- gehoben und an den genannten A. B. E. Richter und Hartwig Charles Hermann Thomae, beide Kaufleute, bierselb, Gesammtprokura ertheilt.

H. Nacehrieg. Diese Firma hat an Johanna

Louise, geb. Holland, tes H2zrmann Eduard Noberi MNaehrieg Ehefrau, hierselbst, Prokura ertheilt.

Hars «& Hagebauer. Diese Firma hat an Jobn

Christoph Vtto Mahn, Kaufmann, zu Altona Prokura ertheilt.

C. W. Bolte Nahf. Das unter dieser Firma

biéher von Minna Henriette Johanna, geb. Lohmann, verw. Weinberg, jeßt des Robert Max Wegner Ehefrau, geführte Geschäft ist am 8. Fe- bruar 1900 von dem genannten R. M. Wegner, Kaufmann, hierselb, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter uaveränderter Firma fortgeseßt.

Durch einen Vermerk ist zu diesfcr Firma darauf bingewiesen, daß bezüglih des alleinigen Inhabers Robert Max Wegner eine Eintrazung in das Güterretéregister erfolgt ift.

Neich & Co, Das bisher unter diefer Firma von

August Louis Martin Albert Wasmuth und Vollrath Ludwig FriedriÞß August Wasmuth, beide Kaufleute, Gierlelbit, a-führte Geschäft wird von denselben unter der Firma Reich & Co.,

Lucca Company fortgesezt.