1900 / 43 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E T Sa E

Georg Jortan und Herr Max Paul Ernft Jordan, beide in Berlin, Gesellschafter geworden find. Chemuigt, den 12. Februar 1900. Königl. Amtsgeriht. Abth. B. Dr. Frauenstein.

Chemnitz. 83253]

Auf dem die Firma „A. Hermann Mende“ in Chemttit betreffenden Blait 4586 des Handels- registers für diz Statt Chêmniïz wurde heuie ver- lautbart; dafi Herr Adolph Hermann Mende nit mehr Inbaber ijt, daß der Kaufmann Herr Carl MWilheim Mende und der. Werkzeugfäbrikant Herr Wilhelm Hermann Mende, beide in Chemniß, Gefellschafter geœorden find und daß die Gesellschaft am 15. Januar 1900 begonnen hat. Sie haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des biéberigen Inhabers, es geben auc) rit die in dem Betriebz begründeten Fot de- rungen auf sie über.

Chemnitz, den 12. Februar 1909.

Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenstein,

Chemnitz. [83250] Auf Blatt 4595 des Handelsregisters für die Stadt Chemnitz ift heute die am 1. Februar 1900 errichtete ofene Handelagesellshzft unter der Firma „Grünert & Richter“ in Chemnitz eingetragen und verlautbart worden, daß Herr Ingenieur Max Gerhardt G:ünert uad Herr Inoenieur Dtto Georg Riter, beide in Chemnitz, Gesell’chafter sind. Chemuitz, den 12. Februar 1900, Königl. Awtégericht. Abth. B. Dr. Frauenstein. Chemnitz. [83252] Auf Blatt 4596 des Handelsrecifter® für dite Stadt Cheunitz wurde heute die Firma „Paul Rößler““ in Chemnitz und als deren Inhaber Herr Kolonialwaarcnbhänd!"er Gusiav Paul Rößler daselbst eingetragen. Chemnitz, den 14. Februar 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Dr. Frauenftein.

Demmin. Bekanntmachung. [83292] Fn unser Firmenregister ift bei der unter Nr. 116 vermerkten Firma Wilhelm Brügmann-Demmiu eingetragen, daß die Firma durch Erbgang und Kauf auf den Seifenfabrikfanten Robert Brügmann in Demmin übergegangen ift. | Demnächst ift in unser Hahdelsregister Abtheilung A. unter Nr 2 die Firma „Wilhelm Brügmanu'“ mit dem Sitze zu Dernmin und als deren Inhaber der Seifenfabr:kant Robert Brügmann in Demmin eingetragen worden. emmin, den 12. Feëruar 1900. Königliches Amtsgericht.

Diepholz. Bekanntmachung. [83291] In das hiesige Handeléregister A. ist heute Blott 1 eingetragen die Firma Molkerei Niemanu «& Co., mit 1 Kommanditisten, dem Nicderlaffungs- orte Rehden und als persönli haftender Gesell- hafter Carl Niemänn, zur Zeit noch in Wagenfeld. Diepholz, den 10. Februar 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Dresden, [83294]

Auf dem die Aktiengesellshaft Dresbuer Bauk in Dresden betreffenden Blatt 2224 des Handels- registers für die Stadt Dresden ift k eute cingetragen worden, daß die Prokura des Herrn Franz August Ackermannxerloschen ift.

Dresden, ám 13. Februar 1900.

Königliches Antsgeériht. Abth. 1e. Kramer.

Dresden. [83295]

Auf dem die Firma Moriß Hille in Dresden betreffenden Blatt 7706 des Handelsregifters für das unterzeihnete Amtsgeric;t iff Heute einaetragen wordén, daß die Prokura des Herrn Hubert Wilbelm Hees erloschen ist, und daß Herrn Kaufmann Carl Robert Julius Köhler in Plauen bei Dresden Gefammiprokura ertheilt worden ift dergestalt, daß er die Firma nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zeichnen därf.

Dresden, am 13. Februar 1900.

Königliches Amtsgerickt. Abth. T1 c. Kramer.

Dresden. [83293]

Auf Blatt 8401 des Handelsregisters für das unterzeichnete ÄAwtszeriht, betreffend die Firma Boëwau. & Knauer in Dresden, Zroeignteder- laffung des in Berlin unter der näml-chen Firma bestehenden Hauptgeschäfts, ift heute eingetragen worden, daß die Einzelprokuren der Herren Hermann R und Wilhelm Streitzig erloshen find, daß den Herren Hermann Kabbernuß in Köln a. Rh. und Carl Harra in Düsseldorf Gesammtprokura er- theilt ift, und daß den Herren Hugo Kühn in Leipzig, Guftav Kieß in Dresden und Wilhélm Streitzig in Leipzig Gesammtprokura dergestalt ertheilt ift, daß fie dié Firma nur je zu zweien gemeirschaftlih ver- treten dürfen.

Dresdeu, am 13. Fébruar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abth. Ie. Kramer.

Dresden. [83296] Auf dem die Firma Compaguie Comct, Frans Thiemer « Comp. in Dresden betreffenden Blatt 8546 des Handelsregisters für das unter- zeichnete Amtsgericht ist heute eingetragen worden, daß Herr Kaufmann Robert Oskar Sander in Dresden als versönlih haftender Gesellschafter in das Handelsae\{chäft eingetreten ift, und daß die daturh bearündete cfféène Handelsgesellschaft am 6, November 1899 begonnen hat. Dresden, am 13. Februar 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. Ic. Kramer.

Durlach. Gesellschaftsregister. I. Gebrüder Reuter in Durlach. Am 6. Februar 1900 etngetragen : Der Gesellschafter Wilhelm Reuter ift ausge-

shiedes. Die Gesellschaft bestéht- fort.

1I. Sinazer & Veith in Gröttingeu.

[82268]

Durlach. Firmenregißer. [82267] irma „S. Metzger“ in Grötingen. i Am 8. Februar 1900 eingetragen: Die Firma ist

ad Großh. Amtsgeriht Durlach.

Durlach. Gescllshaftsregister. [83259] Firma Hahn «& Eißler in Königsbach. Ain 10. Februar 1900 eingetragen : Die Gesellschaft bat sid am 1. Oktober 1899 aufge!öft. Die Firma ist ecloscen. Großh. Amtsgerict Durlach. Eberswalde. SBefanntmahung. [83297] In unser Gesells&aftsregister ift beute bei Nr. 50, woselkft die Handeltfirma Gebr. Ebart verzeichnet steht, der Fabrikant Rudolf Eta:t zu Spechthausen als Gefell!chafter eingetragen worden. i | Gleichzeitig if in unserem Prokurenregister bei Ne. 52 die auf vorbezeichnete Firma bezügliche Prokura des Fabrikanten Rudolf Evart gelöst worden. Eberswalde, den 5. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Eisfeld. [83481] Bekanntmachung aus dem Haudelsceaifter.

Unter der Firma „A. Langguth @ C°“/ it von dem Kaufmana Adalbert Lengguth in Eisfeld, dem Ubrmacher Paul Kämpfer daf., dem Fräulein Anna Knauer das. und dem Reatier August Neubert in Oberneubrunn eine offene Handelsgejelishait mit dem Geschäftésiy in Gosimannsrod errichtet worden. Ak*albert Langgutb ift zur Vertretung! der GeseUl- schaft unbeschränkt berechtigt, während von den übrigen Gesellsshaftern nur zwei zusammen für die Gesetishait zu handeln befugt sind.

Eiéfeld, den 13. Februar 1909.

Herzogliches Amis8g-richt. Adoth. I.

Elmshorn. Bekanntmachung. [83298] In unser Firmenregister ist heute das Er1öichen der unter Nr. 126 verz ihneten Firma Julius Blaubach eingetragen worden. Elmshora, den 23. Januar 1900. Königliches Aratsgerichi. Eimshorn. Befannrtmachung;, [83299] In tas hiesige Handeléregister A. ist am beutigen Tage unter Nr. 1 eingetrag-n die Firma: Chrifíian Dibbern und als deren Inhaber Fabrikant Christian Dibbern in Elm®horn. Elmshorn, den 29. Januar 1900. Köaiglickes Amtsgericht.

Elmshorn. Befanutmacung. {83300]

In das hiesige Handelsregister A. ift am heutigen Tage unter Nr. 2 eingetrazen die Firma :

Christoph Jersenu

und als deren Jnhaber Kausmann Christoph Jensen in Elmshorn.

Elmshorcu, den 29. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Elsterwerda. [83301]

Unter Nr. 1 unseres HandelEregisters, Abthéei- Ivng B,., ift Feute die Firma SHüärtfteinwerke Elfterwerda, Dietrich & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem S'y in Elfter- werda eingetragen worden. Der Gesell]haft6vertrag ift am 16. Januar 1909 abges{lofsen. Gegenftand des Unternehmens if die Erzeugung von Mauer- teinen und“ Zementwaaren, Das Stammkavital beträgt 60000 6 Geschäftsführer der Gesell*chaft iff der Fabrikbesißer Car! Oécar genannt Paul Dietcich hier.

Elsterwerda, den 5. Febrzar 1900,

König!. Amtegericßt.

Eschweiler. Befanrtmachuug. [83302]

Bei Nr. 1 des hiesigen Handelsregifters B, wo- selbft eingetragen ftebt die Aktiengesellsbaft sub Firma Eschweiler Dampfziegelei und Vau- Aktiengesellschaft ¿u Eschweiler ift heate Fol- gendes eingetragen worden: ; i :

Dezm Kaufmann Karl Heimbach zu Eschweiler ift Prokura ertheiit.

Eschweiler, den 8. Februar 1900

Königliches Amtégericht. 1.

Eupen. [83303]

Fn tas hiesige Handelsregist-r B. ist unter Nr. 1 beute die in Euven errichtete Zweigniederlassung der Firma Kaiser’s Kaffcegeshäft, Geselschaft mit beschränkter Hastung, welche ibren Siß in Viersen hat, eingetragen worden. Der Gesellshafts- vertrag ift am 16. Mai 1899 feftgestelt Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 3 200 000 M Gegenftand des Unternehmens ift Nösterei und ander- weitige Verarbeitung von Kaffee, ferner die Her- stellung von Kaffee: Ecsazmitteln und AasseezusBgene fowie der Vertrieb dieser Erzeugnisse und der Verkauf ‘von Kakao, Thee, Chokolade, Biécuits, Zucker und äbhnlien Artikeln. Geschäftsführer sind: 1) Joseph Kaisec, Kaufmann in Viersen, 2) Peter Kaiser, Kaufmann in Viersen. Jeder der beiden Geschäfts- führer ift zur selbständigen Vertretung der Ge}ell- schaft befvgt. Die Es Bekaantmachungen der Gesellshaft erfolgen durch einmalige Einrückung in den Reichs- und Staats-Anzeiger unter Bei- fügung der Firma.

Eupen, den 10. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Frankfsart, Main. [83305] Jn das Handelsregister ist heute cingeiragen worden : 1) Gebrüder Meyer. Die offene Handels-

esellshaft ift aufgelöst. Liquidation a nicht att Die Firma i} erloshen. Die Prokura des

Kaufmanns Heinrich Held ift gleihfalls erloschen. 2) Jos. Sichel. Vem Kaufmann Marcus Sichel

zu Frankfurt a. M., Ehemann der Firmeninhaberin,

ist Einzelprokura ertheilt. 3) Hose «& C°-: Die dem Kaufmann Heinrich

Seigereht Hose ertheilte Prokura ift erloschen. 4) Siegmund Strauß, junxr. Die Gesell-

schafter Siegmund Strauß und Josef Oppenheimer

find ausgeschieden. 5) Verlag. des Journal der Mode. «& der

Lehrbächer der Deutschen VBekleidungs-

afademie M. G. Marteus. Der Gejellshaster

Lehrer der Zuschneidekunst Oskar: Müller ist aus der

Sie lautet jet: „Modejournal-Verlag M. G. Marteus“, #, Frankfurt a. M., 6. Februar 1909.

Königl Amtsgericht. 16.

Frank sart, Oder. Befanntmachuug. [83304] ÎIn unser Handelsregister A T. ift als Firma mit Niederlafsungéort Frankfurt a. O. heute ein- getragen: Nr. 22. Hotel Prinz v. Preußen. Frau Auua Grube. Inhaber: Frau Wittwe “änna Grube, geb. Kuntmüller, in Frantjurt a. O. Frankfurt a. O., 13 Februar 1900.

Königl. Amtsgericht. Acth. 2.

Freiburg, Schles. [83258] In unserem Handelsiegister Abth. B. find heute bei Nr. 1 betreffen?: „Aktiengesellschaft für Schlesische Lcineu-Jadustrie (vormals C, G. Kramfta und Söhne) zu Breslau mit Zweigniederlassung zu Freiburg i. Schl folgende Mendezungen eingetragen: : Geaenstand des Unternehmens ift die Fortführung und Emeiterung ter früber von der Handelsgesell- {aft C. G. Kramsta & Söhne mit dem Hauptsiß zu Freiburg betriebenen Etablissements, insbefondere der Stärkefabrik zu Freiburg, der Spinnerei daselbst und in Merzdorf, der Bleichen zu Polsauiß und Nutelstadt, der Färberei zu Polsrig, der mehanishen Webe1ei zu Bolkznhain, fowie dec Erwerb der zur Ecreichung dis vorgeta#ten Zveckes dienlihen An- lagen und Betriebsmittel.

Am 23. November 1899 ist ein neuer Gesell shafts- vertrag beshlossen worden, welcher an die Stelle des früheren Statuts am 1. Januar 1900 mit der Maß- gabz in Kraft t:itt, daß die Bestimmungen “seines vierten Abschxittes bercits für das volle Geschäfts- jahr 1899/1900 Anwendung finden. 1 Der Vorstand giebt mit verbindliher Kraft für die Gesellschaft seine Willenserklärungen kund und zeichnet jür die Gesell|chaft dergestalt, daß zu der Firma der Gesellschaft hinzugefügt wird:

a. falls der Vorftand nur aus einer Person be- steht, die Unterschrift dieser einen Perfon,

b. falßs der Vorstand aus mehr als einer E besteht, die Unterschrift zweier Vorstands- mitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokaristen der Gesellschaft.

Die Handlungen und Unterschriften der stellver- tretenden Vorstandsmitglieder haben nah außen bin dieselbe Gültigkeit, wie die der eigentlihen Vor- flarndémitglieder. ; : Die Aenderung des Gesellshaftsvertrages betrifft, abgesehen von der Akänderung der einzutragenden Angaben, insbesondere:

1) die Art der Bestellung und Zasammensehung des Vorstandes,

9) die Form, in der die Berufung der Genecal- versammlung der Aktionäre ge!ciebt,

3) die Form, in der die von ter G-sellshaft aus- gehenden. Bekanntmachungen erfolgen,

4) die Abstimmung in der Generalversammlung. Die Handlungen und Unterschriften der stellver- v:rtretenden Vorstandsmitglieder haben nach außen dieselve Gültigkeit, wie die der eigentlihen Vorftand®- mitglieder.

Außerdem werden folgende Aenderungen bervor- geboben :

Alle voa der Gesellshaft ausgebenden Bekannt- macunoen erfolgen durh Veröffentlihu"-g im „Deutschen Reichs - Anzeiger“, Bei Bekannt» macungen des Boistandes sind die für die Firmen- zeichnung, bei Befanntmachungen des Aufsihtsraths sind die für Auéstellung von Urkunden desselben im Vertrage vorgeshciebenen Formen maßgebend. Der Vorstand der Gesellschaft besteht nah dem Ecmefssen des Aufsichhtérathes aus einem bis drei Mitgliedern: diese werden dur den Aufsichtsrath mit absoluter Stimmwenmehcheit zu notariellem oder gercihtli%em Protokolle gewählt. :

Die Einberufurg der Generalversammlung erfolgt mittels einmalizer Bekaantmahung in den Gesell- \hastsblättern mit einer Frist von mindestens zwanzig Tagen vor dem Verfammlurgstape, diescn und den Tag der Berufung nicht m'tzerehnet.

Bei den Abstimmungeu giebt j-de Aktie eine S imme. Es darf jetow kein Aktionär auch mit Hinzurechnung ter V-olimahten außer in dem Falle des § 51 in seiner Pe-son wehr als 250 zwei- handertfünfzig Sttmmen vereinigen,

Fceiburg i. Schles, den 6. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Freyburg. [83306] Die dem Techniker und Kausmann Arno Weber in Laucha von der Ficma Gebr. Ulrich daselbft ertbeilte Profura ift bzute geit. Freyburg (iluftrut), den 10. Februar 1990. Königliches Amtsgericht.

Freyburg. [83307]

Ju unser Gesellschaftsregister ist beute die Auf- lôfung der offenen Handelsgeselsh2ft „Thüringer Blechspielwaareufabri?k & Markendvorf“ in Freyburg (Unaftrut) und in unser Handels- register A. die Firma: Thüriuzer Blechspiel- waareufabrik Erih Pätz, Siy ia Freyburg Caen), Inhaber Erich ebenda, eingetragen worden.

Freyburg (Unstrut), den 10. Februar 1900.

Königliches Amtêgericht.

Fürstenau, Hann. [83308] Bekanntmachung. i Auf Blatt 12 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: I. H. Tebbenhof (Ort der Niederlassung: Fürstenau) eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Fürftenau, dea 9. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Gemünd. Bekauntmahung,. [81878]

In unser Handelsregister Abth. B. ift heute zu Nr. 1, die Aktiengesellsch3f Mecherunicher Consum- Verein betreffend, eingetragen worden, daß der Ge- sellshaftsvertrag durch Akt vor Notar Schäfer zu Gemünd vom 17. Dezember 1899 äbgeändert bezw. neu festgestellt worden: ift. ; Die afl veröffentlihenden Bestimmungen lauten : Die Zlengele E ihrea Siß zu Mecheruich und ift in ihrer Zeitdauer: unbeschränkt.

Die “Gesellschaft iff berechtigt, Zweignieder-

‘bei: bestéhenden oder be

errihtén und si sowohl im In», wie im Auslande

neu zu erri§tenden, ähnli Zwecke verfolgenden Gesellschaften zu betheiligen, Gegenftand des Unternehmens sind der Handel mit Lebensbedürfnissen und Verbrauhsaegenständen aller Art, scwie sonstige sich an die Zwecke der G-fellshaft anshließende Unternehmungen.

Das Grundkapital der Gesellschast kbetrà „111600 Mark“ und ift in 558 auf Namen lautete Aktien à 200 4 eingetbeilt, welche nur mit Ein, willigung der G.sellshaft dur gerihtlihe oder notarielle Erklärung übertragen werden können, und zwar nicht an Personen, welche i dém Händels, zweige der Gesellschaft Geschäfte“ betreiben oder an einer anderen gleihartigen Gesellihaft als Ver- standsmitglieder oder als peifönlih haftende Gz, sellschafter theilaehmen.

Die Aktien werdén unter fortlaufenden Nummern ausgefertigt, ron je einem Mitzliede des Vorstandes und des AufsiHtérathes unterzeihnet, in ein Stamm- Register- eingetragen und von einem Kontrol- Beamten kTontrasigntert. :

Zur Ueberwachung der Geshäftsfübrung in allen Zweigen der Verwalturg wird ein aus scchs Mit. gliedern gebildeter Aufsichtsrath durch die eral- versammlung gewählt.

Die Wahl erfolgt auf drei Jahre, und zwar so, daß in jedem Jahre mindestz2ns zwei Mitglieder bei Gelegenheit der ordentlihen Generalversammlung ausscheiden. Í

Dér Vorstand besteht aus drei Mitgliedern, welche von der Generalversammlung auf unbestimmte Z-it ernannt werden; - di- Generalversammlung be- stimmt den Vorsitzenden und den Stellvertreter des Borsitzerden.

Die Vocstandsmitgliecker haben bei ihrer Geschäfts- führung si an die geseßlihen Vorschriften, die Be- ftimmungen der- Statuten ‘und die Beschlüsse der Generalversammlung zu halten.

Ale im Statut der Gesellsast vörgéseheñen öffentlihen Bekanntmahungen und Aufforderungen erfolgen unter der Aufschrift „Mecherniher Consum- Verein, Aktiengesellshaft“ und mit ver Unterschrift „Der Auffihtsrath“ oder „Der Vorftand“, jz nath- dem die betreffende Veröffentlihung von dem erfteren oder dem letzteren ergeht, in dem Deutschen Reichs- Anzeiger. | ;

Die ordentlihen sowie die außerordentlichen Generalversammlungen werden jedesmal durch den Vorstand berufen. f :

Die Einladungen dazu müssen mindestens sieben- z?hn Tage vor dem Versammlungstage unter An- gabe des Zwrck?e8s durch einmalige Bekanntmachung in dem Gefellshaft8blatte erfolgen. j

Zu Mitgliedern des Aufsichtsrath:s der Gesellschaft find gewählt worden:

1) Anton Thoma, Werkstätten - Vorsteher zu

Mecerni, als Vorsitzender,

2) Mathias Werner Keiterni, Betriebsführer

daselbft, als stellvertretender Vorsitzender,

3) Anton Sthlenger, Obersteiger zu Bachrevier,

4) HzinrihSchüller, Bureaubeamterzu Mechernich,

5) Michel Görgen, Maurermeister daselbft,

6) Paul Kloster, Maschinezwärter zu Strempt. Zum Vorstande der Gesellschaft find gewählt worden :

1) Bernhard zu Felde, Buchhalter, als Vor-

sitzender,

2) Alfred Gick, Rehnungsführer, stellvertretender

Vorfiyender, i

3) Johann Kcischer, Werkmeister, alle zu Mecyernich wohnend.

Der Vorstand zeichnet die Firma derart, daß der? selben der Vorsiß?znde und sein Stellvertreter oder einer dieser beiden und ein anderes Mitglied des Vorstandes ihre Unterschriften beifügen.

Bón den mit der Anmeldung eingéteihten Sährift- stüden kann bei dem unterzeihneten Gerihte Ein- idt genommen worden.

Gemünd, ten 7. Februar 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. 2.

Gieboldehanusen. Befanttiächung. [83309]

Auf Blatt 90 des hiesigen Handelsregisters it beute ¿zu dec Fitma:

W. Otto & C°_ in RNollshauseu eingetragen :

Die Gesellschaft if durch U-kte-einkommen der Gefelshafter am 8. Febviuar 1900 aufgelêft. Liquidator ift der Gastwirth Kari Schwarz? in Gieboldekaufen.

Gieboldekauseu, den 8 Februar 1900,

Königliches Amtsgericht. T.

Görlitz. | [83312]

In unserm Gesellschaftsregister ift die uzter Ne. 316 eingetragene Firma- Krecker & Ehrentraut, In- baber die Tischlermeister Cl Genst Frecker und Fohann Carl Hinrich Ehrentraut in Sörliy, heute gelö\{cht worden.

Görlis, den 10 Februar 1990

Königliches Amtsgericht.

Gollnow. Bekanntmachung. (83310) In unser Handelsregister A. ift heute unter „Ne. 1 die Firma „Frauz Dobratz“ mit dem Octe der Niederlaffung „Gollnow“ und als derea Inhaber „der Kaufmann Franz Dobraß zu Gollnow“ ein-

getragen. Gollnow, dea 10. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Goilnow. Bekanntmachung. 83311]

In unser bisheriges Gesellschaftsregister ift unter Nr. 24 vermerkt worden, daß die offene Handels- gelelishast „Hugo Neitke & C°_, vormals I-

. Strehlow“ zu Gollnow dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst ist und das Handelagewerdt von dem Gesellshaftec Huao Neißke zu Gollaow unter unveränderter Firma fortgeseyt wird.

Die Firma und als deren Inhaber der Kaufmann Bao Neißke zu Gollnow ift unter Nr. 2 des neuen

ndelsregifters Abtbeilung A. eingetcagen.

Gollnow, den 10. Febcuar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenr oth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Drutck der Norddeutschen Buchdruckerei und Anstalt Berlin e, Wilhelmstraße Nr. 32.

Die Gesellschaft i aujgtló die Firma erloschen £ 7 * Größ. fsgeridh Buri.

Gesellschaft ausgeschieden. Die Firma ift geändert.

laffungen und Agenturen im In- und Auslande zu

S e ch fte

Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 16. Februar

M 43.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel.

die Bekanntmachungen aus den Handels-

1900.

Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Ie, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (15,

Das Central - Handels - Register für das

Berlin auch durch die E Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Hamburg. [83316] Eintragungen in das Handelsregister des Amtsgerihto Hamburg. 1900. Februar 10.

Güter - Trausport- Gesellshafît Carl Cohn & Cie. Durch einen Vermerk is zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglih des Th-ilbkabers Robert Friedrich Wilhelm Klampe eine Eint:a- gung in das Güterrebtsr-gister erfolgt ift.

Joh. Mich. Fett & Co. Durch einen Vermerk ist zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüz- lich des Theilhabers Carl Gottfried Fctt eine

dts O u E Et Nes erfolgt ift. ax Senftleben. Inhaber: Max Hugo Herma Senftl-bes, Kaufmaun, O S E

Goldschmidt «& Kallmann in Liquidation, Laut gemachter Anzeige if die Liquidation dieser Firma beschafft; demna ist die Firma erloschen.

C. J. v. Often. Das unter dieser bisher nicht einactragenen Firma von Csíaus Jobannes von Often, Kaufmann, hierselbst, geführte Geschäft wäd von demselben unter unveränderter Ficma fortgeleßgt.

; Februar 12.

Michels Gebrüder. Nat dem am 29. Dezember 1849 erfolgten Ableben von Johann Joacbim Christian Michels wird das G-\häft voa dessen Wittwe Johanna Maria Luise, geb. Kindt. hier- felbft, als alleiniger Inhaberin, unter unveränderter Firma prigelene,

A. Aronson. Diese Frma hat an Altert Aronfon, Kaumann, zu Bergeoorf, Prokura ertheilt.

Havaua-Jmport-Compaguie A. Arouson «& Co. Diete Firma hat an Albert Aronfon, Kauf mann, zu Bergedorf, Prokura ertheilt.

Alfred O. Wichmaun. Jahaber: Alfred Otto Wichmann, Kaufmann, hierselbft.

Oito Jeusen. JIababer: Albert Otto Jensen, K ufmann, zu Aitona.

Gebr. Hirschfeld. N-ch d-r am 10. Nov?mker 1899 erfolgten Ableben von Zosevb Hirschfeld ist das G .sckäft von dem überlebenden Theilhaber Isidor Hirschfeld, Kaufmann, bierselbst, bis zum 31. De- zember 1899 fortgeführt worden: tasselbe wird feit diesem Tage von dem genannten J. Hirschfeld, als alleinigem Inhaber, uatier unveränderter Ficma fortgeseßt.

C. Zahrudt. Diese Firma hat an Johannes Siemers, Kautmann, hierselb, Prokura ertheilt.

A. Bruntsh. Nach dex am 11. Dezember 1899 erfolgten Ableben vox4 Adalbert Godfried Georg Bernhard Franz Heinri Bruntsch ist das Geschäft bon Hermann Richard Brauss, Kaufmann, hier- selbst, und August Carl Oldendorf, Kaufmann zu Oevelgönne, übernommen worden und wird von denselben, als alleinigen Jrhabern, urter der Firma A. Bruntsch Nachfolger, Brauss «& Otidendorf fortges: t.

M. Lehmann « Jaensh. Inhaber: Adolph Albert Maximilian Lehinann urd Karl Hermann Jarnsch, beide Jrstallateure, hierselbst.

Die Gesell’ haft hat begonnen am 1. Fe-

bruar 1900. Februar 13.

Dannemann «& Co, Jubaber: Gerbard Ludwig Dannemann und Moritz Seligmann, beide Kauf- us T OEE

ie Gesellschaft hat begonn i - bruar 1900. ca R E R O Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma if nur der Gesellschafter M. Seligmann allein berechtigt.

H. Wulf Nachf. Di-s- Firma hat die an Emil Sophus Herrmann Johannes Wulf ertheilte Gefaæmtprokura aufgehoben und Wilhelm Ludwig Friedri Heick, Kaufmann, bierselbst, zum Pco- kuristen wit der Befugniß bestellt, die Firma in Gemeinschaft mit dem bicherigen Gesammt- prokuristen F. W. C. von Aklwörden per procura

Th. uni , nuing. Diese Firmo, deren Inhaber der am 27. Oktober 1898 verstorbene Theodor Julius Carften Bünning war, ift erloschen.

M. Bleier. Durch einen Vermerk is zu dieser Firma darauf hingewiesen, e bezüglih des alleinigen Inhabers Sduard Bleier eine Ein- tragung in das Güterrehtsregister erfolgt ift.

Max Bernhardt & Co. Die Kommanditgesell- haft unter dieser Firma, deren persönlich haftender Gesellshafter Max Bernhardt, Kaufmann, hier- selbst, war, ist am 13. Februar 1900 aufgelöst worden. Das Geschäft wird von dem genannten M. Bernhardt, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

_ Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. gers Völckers Dr. Veröffentliht: Wehrs, Gerichtsschreiber.

Hannover Bekanntmachun é g. 83314 62 das hiesige Handelsregister ist beute ri kes Gaunoversche Blutmelafsse - Futter - Fabrik, Beiellschaft mit beschränkter Haftung, auf m 9982 eingetragen : n Stelle des ausgttcetenen Geschäftsführers,

Banquiers Siegfried Heinemann in Einbeck, ist neb [ ie Fi N en | [laufende Nr. 2 die Firma eem Chemiker Dr. Zellner zum Geschäftsführer | förster a. D. Le er Kaufmann Joseph Steinberg in Dassel. | und als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Nowak, Kreuzburg O.-S., heute eingetragen worden.

auuover, den 10. Februar 1900,

Kreuzburg, O.-S. Befanuntmachung. N

Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für reußishen Staats-

Hof. Bekauntmachung. Handelsregister betr.

Gesammtprokura ertheilt. Hof, den 8 Februar 1900 Kgl. Amtsgericht.

Ttzehoe.

tragen: IÎIn Hamburg ist eine Zweigniederlafsung errihtet. Itzehoe, den 7. Februar 1900. P E Königliches Amtsgericht. IL[.

Jerusalem. Befauntmachung.

junior vermerkt worden. Jerusalem, den 29. Januar 1906. Der Kaiserliche Konsul: (L. 8.) Rosen.

Kamenz. [83324]

Aur dem Blatt 179 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeibneten Amtsgerichts ift beute die Firma Vöhme «& Frauke, CLementwaaren- fabrik, in Kamenz, eingetragen und weitec verlaut- bart worden, daß deren Gesellshafter die Hzrren Zementwaarenfabrikant Friedrih Wilhelm Böhme in Kamenz, Ingenieur - Karl Hermann Franke in Kofsebaude und Kaufmann Tbeodor Wilhelm Fer- dinand Behrens in Kossebaude sind und daß die Ge- fellihaft am 1. Januar 1900 errichtet worden ist.

Kamenz, den 10. Februar 1900. i

Das Königliche Amtsgericht. Dr. Seyrich, A.-R.

Karlsruhe. Befauntmachung. 83325

Nr. 4512, In die Handelsregifter E cin getragen : I. In das Firmenregister zu Band Ill O.-Z. 197 : Firma: Robert Kuaufß in Karlsruhe. Inhaber: Robert Kaauß, Kaufmann in Karlsruhe. 1]. In das Firmenregister zu Band 111 O.-Z. 198: Firma: Eduard Wagner in Karlsruhe. Inkaber : Eduard Wagzner, Kaufmann in Karlsrube. 111. In das Firmerreg!ster zu Band T O.-Z. 238 zur Firma Ludwig Schweisgut in Karlsruhe: Der seitherige Inhaber ift verstorben ; jetziger Jn- haber ift: Julius Schweisgut, Pianofortefabrikant in Karlsrube. IV. Ju das Firmenregister zu Band III O.-Z. 146 zur Firma R. Wolfinger in Karlsruhe : Die Firma ift in das G:sell‘cha'tsregifter übertragen. Bgl. Gesellschaftsregister Band 1V O.-Z. 43 V. In das Gesellschaftsregister zu Band 1V O.-Z. 43: Firma: R. Wolfiuger in Karlsruhe. G- sellschafter dieler unterm 8. Februar 1900 errichteten offenen Handelogesellscart sind: 1) Fabrikant Richard Wolfinger in Weingarten u. 2) Kaufmann Karl Rau in Durlach. Jeder Gesellschafter ist berechtigt, felbständig die Sesell!chaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Vgl. Firmenregister Band Ill O.-Z 146. Karlsruhe, 12. Februar 1900.

Gr. Amtsgeriht. Abtheilung III.

Kattowitz. Befanutmachung. [83502] Bei der offenen Handelsgesellchast Emil Brauer «& C°_ in Kattowitz, nunmehr eingetragen unter Nr. 4 der Abtheilung A. des Handelsregisters ift heut vermerkt worden, daß Fräulein Alma Wohl zu Kattowiß aus der Gesellschast ausgetreten und dec Kaufmann Alfred Oschinsky zu Breslau in die Gefellshaft als Gesellihafter eingetreten ift, Kattowitz, den 8. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekauntmachung. 83326 In das biesige Gesellschaftsregister Nr. 628, de treff-nd die Gesellschast Kieler Bierverlag, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Kiel, ist beute eingetragen : Die Gesellschaft if aufgelöt. Als Liquidator ift der bisherige Geschäftsführer Christian Lucafsen in Kiel bestellt. Kiel, den 12. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Köpenick. [83327] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 77 eingetragenen Handelsgefellschaft „Oscar Gladenbeck & ‘“ mit dem Sitze zu Friedrichshagen eingetragen worden :

Dr. jur. Ernst Meents ist aus der Handelsgesell- schaft ausgeschieden. i: Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- mann Carl Bosse berechtigt. Köpenick, den 23, Januar 1900,

Königl. Amtsgericht. Abth. 4.

In unser Handelsregister. Abtheilung A, ift unter oscph Nowak Ober- euzburg O/S.

Kreuzburg O.-S., den 12. Februar 1900,

(83320] | Landeshut. Befanutmachung,

Für diz Zweigniederlassung der Firma C. A. | worden bei Nr. 429 des Fi i Fi Waldenfels in Schaueusftein wurde dem Fri drich A R R G Da S Ee v Ms M e erla err B. Hoffmann, Hermsdorf-Grüssau betreffend) :

: 83323 dal Inhalt die o i

Ja unser Handelsregister B._ ift bei ber Altien: | Hosen oaomin kie oben bezeidnete Fran gefellshaft Breitenburger Portland Cement Fabrik in Lägerdorf am heutigen Tage einge-

83260 ¿

Ina das Gesellschastsregister des Q iserlichea e Nietsche, Nieder Lepperódorf, und als deren In- fulats ift heute bei der unter Nr. 21 eingetragenen haber Mavrer- und Zimmermeister Richard Niete offenen Handelsgesellschaft Paul Aberle das Aus- k E ; scheiden durh Tod des Gesellshafters Paul Aterle | Ura Marx Niet sche zu Nieder-Lepp-rsdorf.

Inf ertionspreis für den Raum einer Drudzeile 1 nntma; (83333) In unser Handelsregister ist heute eingetragen

Das Handelsgesck@äft is durch Vertrag auf die rau Kaufmann Pauline Hoffmann, geb. Halek, zu msdorf-Grüssau übergegangen, und unter Nr. 1 des Handelsregisters Abth. A. die Firma V. Hoffmaun in Hermsdorf - Grüfsau

Landeshut, Schlefien, den 7. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Landeshut. Befanutmachung. [83332 In unser Handelsregister ist heute Folgendes in getragen worden: In Abth. A. Bd. I Nr. 2: Firma Richard

zu Nieder-Leppersdorr, sowie als Inhaber der Pro-

Die Firma Richard Nietsche, Nieder-Leppers- dorf Nr. 298 des Firmenregisters —, ist Post, Landeshut, den 10. Februar 1£00. Königlich-s Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [83330] In unser Handelsregister A. T is unter Nr. 22 die G L udolph Herzog, Stcinmetzmeifter Special-Geschäft für Grabdeunkmäler mit Dampfbetrieb zu Landsberg a. W. und als deren Inhaber der Steinmetzmeiftec Rudolph Herzog daselbst einaetragen. Laudsberg a. W., den 8. Februar 1900. Königliches Amtsgericht.

Landshut. Befanutmachung. 83331 Eintrag im Handelsregister : 5 ( ) Urter der Firma „Jakob Hölzl, Herren- u. Knaben: Confektion“ betreibt der Kaufmann Jakob Dôlzl seit 15. Dezember v. J. in Landshut eine Kleiderhandlung mit Maßgeschäft.

Landshut, den 13. Februar 1900.

Kgl. Amtsgericht. Langenberg, Rheinl. [83329] Befauntmachung. In unser Handelsregister ist beute die ofene Handelsgesell\haft unter der Firma * Gebrüder Redger zu Langenberg eingetragen- worden. Die Gesellshafter sind: 1) Martin Redger, Kaufmann zu Witten, 2) Georg Redger, Kaufmann zu Langen- berg. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1900 begonnen und is zur Ve1tretung derselben nur der Kaufmann Georg Redger zu Langenberg befugt. Langeuberg, Rhld., den 14. Februar 1900. Köntgliches Amtsgericht.

Leipzig. [83336] Auf Blatt 1830 des Handelsregisters if heute eingetragen worden, daß die Firma Richard Teubner in Leipzig erloschen ift. LEREE- den 13. Februar 1900. niglihes Amtsgeriht. Abth. I1B. Schmidt.

Leipzig. {83334] Auf Blatt 5027 des Handelsregisters ift beute eingetragen worden, daß die Herrn Carl Ernst Oswald Jagemann für die Firma Emanuel Gottftein in Leipzig ertheilt gewesene Prokura er- loshzn ift.

Leipzig, den 13. Februar 1900,

Königliches Amtsgericht. Abtb. Il B. Schmidt.

Leipzig. L [83335] Auf Blatt 7328 des Handelsregisters, die Firma Des, AERanoe de A, s ist heute einge- ragen worden, daß der Gefellihafter Herr Ca Alfred Kunze autge|hieden ift. i PREs. Ns Leipzig, den 13. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abth. I1 B. Schmidt.

Leipzig. r

Auf Blatt 10670 des Handelsregisters ist beute die Firma Herren-Modenhaus, Gebrüder Rocf- manu, in Leipzig und als deren Inhaber der Kauf- mann Herr Johann Gottfried Hühne in Leipzig- Reudnitz, Inhaber der Firma Gebrüder Rockmann daselbst, eingetragen worden.

SEPRS- e 13. Februar 1900.

Königliches Amtszeriht. Abth. 11 B. Schmidt.

Lilienthal. Befauntmachunug. [82985] In das Handelsregister, Abtheilung A., ift bei der von Blatt 63 des bisberigen Registers über- tragenen Firma J. C. Meister (Nr. 1 des Re- giflers) Poule mdetra Ens Der Bu({drr.ckerlehrling, jeßt Buchdrucker Jo- hannes Heinrih Meister, at s s S Lilienthal, ift aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Scgann Lilienthal

naars, in ienthal als persönli aftender Gesellschafter eingetreten. E Lilienthal, den 12. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht. 4A,

Königl. Amtsgericht.

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint i äglih. Fa AVIeIR beträgt L A 50 S für das Vierteljahr. Ly esel ae E A

30 .

Limbach, Sachsen. [83338] Lal da E g deesigen Pandelörealies ift rlôshen der Firma in Limbach verlautbart worden. O E Königlihes Amtsgeriht Limbach, am 13. Februar 1900. Karing.

Luckenwalde. Befanntmachung. 82989 In unser Handelsregister A. ift heute die Ne 178 die Handelsgesellshzft Ginnow & Schlefinger mit dem Orte der Niederlaffung Luckenwalde und als deren Fnhaber

D Mt boi Suisiay Siunow,

er Kaufmann Ma in

beide zu Luckenwalde, eia as

eingetragen worden.

Luckenwalde, den 25. Januar 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ludwigsburg. [82312] K. Amtsgericht Ludwigsburg.

In das Handelsregister is beute eingetragen worden :

L Gei ne E een:

a. Ban L, die Fir Zuffenhausen Sihler u. C EOEEEES

Samuel

Siß in Zuffenhausen. Inhaber: de ild, En A Stuttgart. . Ban i; die Firma „Chri Haufer, Hofwerkmeister“‘, s A Siy in Ludwigsburg. Inhaber: Christian a V RONEE A O, c. Ban ; zu der Firma Hugo Affsen- heimer in Ludwigsburg : s O Ms „Gelöscht infolge Antrags des seitherizen Inhabers der Firma Chriftian Haußer, Hofwerkmeisters hier.“ ib f dag fue, Velenlcaflflemen : a. Ban ¿ die Firma . Groß“. Ms F „Hafner u

zig in Zuffenhausen. Offene Handelsgesell- schaft seit 1.- Januar 1900. Theilbatoe: Philipp Hafner und Jakob Groß, beide Bauunternehmer in I aen: D

. Band T B]. 24 zu der Firma L. Glücke u. Cie. in Ludwigsburg. F R Als weiterer Lheilhaver ist der Kaufmann Max Dreyfus hier eingetreten. Den 7. Eee 1900.

tv. Amtéêrichter: Nideregger. Ludwigshasen, Rhein. [82987] _ _Vekauntmachung. Ins Gesellschaftsreaistec wurde bei der Aktien- gesellshaft unter der Firma: „„Hartweizeugries- und Teigwaarenfabriken Homburg v. d. H. (Gebr. Morr) und : Lambrecht“ mit dem Sigze zu Lambrecht eingetragen : Der Kaufmann Hermann E in Lambrecht if am 1. Oktober 1899 als Vorstand ausgeschieden. Zu- folge Beschlüsse des Auffichtsraths vom 21. und 30. November 1899 ift vom 1. Dezember 1899 ab der Kaufmann Gustav Haensh, früber in Riesa, jeßt in Lambreht, als Vorstand bestellt und be- rechtigt, die Firma allein zu zeihnen. Ludwigshafen a. Rh., den 8. Februar 1900. Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [82988] Bekanutmachung. Ins Handelsregister wurde bei der Aktiengesell- schaft unter der Firma „Atlas, Deutsche Lebens- versicherungs-Gesellschaft“ zu Ludwigshafen a. Rh. eingetragen: Durh Beschluß des Auffichts- raths vom 2. Februar 1900 wurde der bisherige Abtheilungs-Direktor und Prokurist der Gesellschaft Otto Fricke in Ludwigshafen a. Rh. zum stellver- tretenden Vorftandsmitgliede der Gesellshaft ernannt. Derselbe bleibt, wie bisher, terehtigt, in Gemein- haft mit einem andern zur Zeichnung Berechtigten für die Gesellschaft zu zeihnen. Die demselben ertheilte Prokura ift erloschen. Ludwigshafen a. Rh., 8. Februar 1900. Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregister. [82960]

Am 9. Februar 1900 ift eingetragen :

auf Blatt 1887 bei der Firma : „Aktienbierbrauereci Lübeck in Lübeck“.

Konsul Gustav Georg Eschenburg if aus dem Vorstand ausgetretea.

Die Generalversammlung der Aktionäre hat am 2. Dezember 1899 einen neuen Gesellschafts- Mrs beshlossen, welher an die Stelle des bisherigen tritt.

Durch denselben ift u. a. bestimmt :

Gegenstand des Unternehmens ift : Der Bierbrauerei- und Mälzereibetrieb.

it D iga uen der Gesellschaft gen m e -Anzeiger un l aro zeig d im Lübeckischen

Lübeck. Das Amtsgericht. Abth. 11.

—————_——_——_————

Mannheim. FandeiOre istereintrag. [83622]

Nr. 58 625. m Ges.-Neg. Bd. IX O.-Z. 3 in

her in Verden, jeßt in | Forisezung von Bd. VIT O.-Z. 179, Firma:

Mannheimer Gummi-Gutta-Percha-Asbest-

Gleichzeïtig ist die Wittwe des Buchdruckereibesitzers | Fabrik in Ma im“ Sthe i Christian Meeister, Margarethe, N heim wurde mean mit dem Siße in Mann-

Die Generalve: sammlung vom 13, Dezember 1899

hat die Abänderung der Statuten beshlofse d bestimmt, daß die neuen Statuten mi Faun 1900 in Kraft treten solln. A R

Königliches Amtsgericht. T1.

Die Generalversammlung wird durch Bekannt-