1900 / 43 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L D 8 N ; ; ús flshaftsvermögen ift vollständi E Uhr 40 Minuten Konkurs eröffnet worden i : tatut ift am 16. Jänuar 1900 festgestellt. Gezen- | dur mindestens zwet Mitglteder, von denen der eine Das Gese ) g vertheilt / 12Uhr i eröffnet worden. Ver- | dem K. Amtsgeri®t Calw Termin anberaumt. : / E e ft datiert ven 15 Ss S og s Unlexnebgiens ift dée Ne d E ele der A F E gie e , Betreten anes ait ist toren ift be: J i Are vit Ait a e „hier. Personen, gelie „tine ée Motfres e is Mfrlegt n S L 4 E seigefrifi in: dieser f Richtung und Frist zur Anmelbung 2 det 18 ist: Gemeinschaft- | fabrikate ter Genofsen von etner Zenkrat]le e aus | Zeichaung- ge!chte0k, l 2 D Ó A rie A 27 : L O de i B bis 6. März 1900. ache in ß en oder zur Konkursmasse etw Mei L A orderungen » j n lid Ginfauf dg L 3 Bir afibbebürse und, so oft is diejem Zwecke erforte- lich, au der | ihre Namensunterschrift R A fu 4 Strafiburg, SAbe: Bt E 4 A ert erti A 1970. Erfte | s{uldig sind, wird aufzegeben, nihts an den Gi Sonkurerivalter bis: Ss 7 ME 1900 nige ibe E. Res MO R SALERER niffen im Groß-n und Ablaß im Kleinea an die | gelege; lie An- und Vak uf der Ziegeleifabrikate | Liste der Genossen ift E er Dienststun erl. At geriQyt. gr eung n rz 1900, Vorm. | {uldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | zu machen. E e | über die Wahl eines anderen Verwalters, Be- Mitglieder (S 12). ves Ristgencise „ferner zie Povttrrg e Bor» | des Seridito Jedem gestattet 00 Varel. Amtsgericht Varel Abth. Ax, [84 E E E rata E R ee Königliches Amtsgericht zu Jülich ir DE 0E 134, E S7 S bereisen Die Geschäftsan!heile, deren jedes Mitglied nur | shüfsen auf die Fabrikate sowie i uis eo " U L tiPes Amtsgerit. In das Genonenscha1tsregister 1ft Sée 1 n Altenburg, den 14. Feb 1900 n den For Es ür welche fie aus der 2 Os n er M9. Deze f i bet 40 M | zug.von. zum Betriebe nôthigea taterialien. Die Königliches Amtsger ae zes unter | fs - Hebvruar . / Sache . abgesonderte digung in A —— Fragen in Vérbindung mit dem allgemeinen Prüfungs- L d 69). U C G R E Betbeiligung der Genossen iff bis auf höhe [83413] 2 1 Ta atfSenBeKs Pa} etr : M E A un Gerichtoshreiber | nebmen, dem Konkursverwalter bis zum 3. Vie ite den Nahlaß des am 8. Dezember 1899 termin auf Samstag, den 10. März 1900, Die 'Gescäft: perioden beginnen je am 1. April o Jutbelts. gestattet E D E bung R. Zu O Z 8 Bd. Il des diesf. Ge- Genossenschaft mit unbeschräniter Daftpftiwe zoglihen Amt3gerihts. Abth. 1. 1900 Tiede E iaiate Fit Gurki verstorbenen Händlers. Ind Pächters vei G, Sti E R . Oktob 73). : olgen in „R Ontge rzung, R j E bare i : Alti ; , E er. j i - i v für die Genossenschaft und ihre | und, în. der „Königsberger Allgemeinen Zeitung . | nofsenschaftsregiiters, tetr. das ¿findlitden Cre 22 Sor Déezeinber 1899 E50 e E D i T E L daa fet rar Gh i mung ae München, 9. Februar 1900. Bekann) venn erictaes et n s Bort m S D bra Elbing, Mtb Sue | bet Rei- herein T OEE S) ter Generalversammlung vom | 3) Gegenftand des Unternebmens ift bîe Gierver Wilhelm Gamáns: E Firma W p atte O is ias deg e rir d Ds Kaufmann Paul Werner in Konig. er K. Sekretär: (L. 8.) Prestele. Namwentunters{ri\t mindefters zweter Borstandd- | o röfelt abl hill bei Ri * 136. Dzember 1899 wurden in den Vorstand wieder- | werthung auf gem'inschaftlihe Rehnuag und Gefahr, Bahrenfeld, Cbauss-e 75, wird beute, Mittags A ried Dant ener Arrest mit Anzeigepfli6t bis pm 8. “März | [82582] Konkursverf mitglieder (§8 6 und 91). Die Bekanntmachungen mannsfelde W.-Pr., Lühlow-Hopebill bei M rage Li blt: Philipp Funk als Direktor und Jalius 4) Vorstandsmitglieder sind: S 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Verwaltez: Prang (bin Müller in Chemnitz wird heute, | 1900. Anmeldefrist bis zum 15. März 1909. Erste Uzber das Verras M erscheinen im „Gehrener Bezirköblatt“, falls dies felde W.-Pc, Hirsh-Rothenstein bei Königsberg und | gewählt: Pp L treter des Direktors, beide | 3. Hauptlehrer Friedrih Joost, Al: iüihrden Ls iti -Wbrvbor Drers: Bln Béi alter: | am 14. Februar 1900, Vormittags §11 Uhr, das | Gläubigerversammlung den 6. März 1900, Vorm ch in L mögen des Kaufmanns J. Bach- „Deutschen“ abian-Kalthof bei Königsberg. Vozelmann als Stellvertreter l , ee en, a ws hier, Blücherstrafie 16 | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- .900, Vorm. | rach in Lauenau is am 12. Februar 1909 der aber m is ‘pie Generalverfammlung eine Die Ünterselften von mindestens vei Vorstands- | orstand ais wohnhaft: neugewählt wurde in | d. Smd Helar Heinen, Altjührven Ofener Arreft mit Anzeigefrift ‘bis, zum 1. April | mann Franz Müller hier. Anmesdefrift “bis ium | termin ven 27. März 1000, Vorm. 10 Uhr, | in Münder Anmeldefrist bis s Mäc 1900. Erste andere Zeitung bestimmt 93). mitgliedern find für die Genohen]cha[t vindenz. E b t1. J 1900 5) Die Bekanntmachungen ‘erfolgen unter d æ, März 1900, Mittags 12 ärz 1900. ahl- und Prüfungstermin am | Zimmer Nr. 49. : \ * | Gläubigerv- EIEL N 0°: SAUIANY ' Í Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | von Kälbertshausen. Mos ach, 11. Januar E e er ; ä s, ag! d Uhr. Anmelde: | 15. März 1900, Vormittags {10 : äubigerversammlung am 26, Februar 1900, UE Vorstand N Ar, der Gebt stunden des Gerichts Jedem gestattet. Gr. Amtsgericht. Berni. Firma im „Gemeinnügigen. st bis zum 1 Mai 1800 einschließl'ch. Allgemeiner e Arrest mit Anzeigepflicht bis La 6, Mae Sora jerihtsscraiber bes Königlichen Amtsgerichts C O De e Ae R

a. dem Geschäft: führer: Zimmermann Hermann 6) Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen Prüfungstermin den 14, Mai 1900, Mittags termin am 26. März 1900, Vormittags

Königsberg i. Pr - den 9. Februar 1900. 4 j : 900. eiber des König : b. Vei Kassierer: Kan!or August Köhler, L anialictes Amtsgericht. Abtheilung 12. Münstermairseld. Befauntmachung. [83414] | durch mindestens 2 Mitglieder, die Zeichrüng ge- L2 Uhr. Königliches Amtsgericht Chemnitz. Abth. B. (83262] Konkursverfahren 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum

l It Dur Beschluz der Gereraly-r)ammlung der sieht, indem 2 Mitglieder der Firmx thre Namengs- Altoná, den 14. Februar 1900. et j 90. Februar 1900 6. Ki Kontroleur: Zimmermann Hermann Kolmar. Bekanntmachung. {83407] | Maifelder Getreideverkaufs - Genossenschaft | untersh:ift beifügen. 1900, Februarc 5. | Königliches Amtsgericht. Abth. 9. Bekannt O E Ueber den Nachlaß des Kaufmanns Hugo E e Saa odd 9 sämmtlich in Wümbah. In unser Gerossen'haft-reanter ist bei der | e. G. m. u. S. in Münstermaifeld vom 1. Of- E

Lehmaun zu Kottbus, in Firma Hugo Lehmann Königli | : : | T ) 1aun, iglihes Amtsgericht. Die Ei: sicht der Genossenlifte ift M A L E Os Ss e U len Bes ves tur Sang a Muster- Negister. i [i das Rede, des Sei Avriter, Orgel- ie das Vermögen des K Verwalter: Kaufman Herwann Sale in Pa Dient stunden des Gerichts Icdem gestattet. PATVELELE 3 E Sevenich, jet zu Praffendocf wohnend, der Gast- | (Die ausländischen Muster werden unter bauer zu Heimersheim bei Alzey wird heute, am | Bollmeyer in Delmenhorst aa Sileuar 1. März 190 Anmeldefrist E ne 1. ari Bos in f ea par n K E E : ; : er, Kaijeritraße, ist am 13, Fee

Gehren, den 31. Dezember 1899. heut Folgendes eingetcagen worden : , 2 ï Münst aifeld A q entli b 1900, V x L A elle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder | wirth KFohann Anton Tenhonfel zu Véünslerw Leipzig veröffentlicht.) 13. Februar 1900, Vormittags 114 Ubr, das Konkurs- | 1900, Nachmittags 54 Ubr, [ p : dilicin api itic vizuieug E Georg Adolf Bertram d Robert Z mder sind der | und nah dessen Tode durch Bes(luß tes Aus Ilmenau. E [83530] verfahren eröffnet. Der Gerichts-Accessist Wilhelm | eröffnet. Zum S detalice M eeonend ‘rech, TAGG Eme n März | bruar 1900, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs- «ermaler Rudolf Fandler und der Buchdruderci- raths vom 29. Oktober 1899 bis zur uuen In uxser Musterregister ist eingetragen worden: Schott in Alzey wird zum Konkursverwalter | nungs\teller Menkens in Delmenhorst. Konkurs- Prüfungstermin den n A E L EBURER t: verfahren eröffnet. Verwalter ist der Rentner i Genossen]. ftsreu!ster ift der „Ochren- besig-r Adam Spektorek zu Vorstandsmitgliedern Generalversammlung der Landwirth Jovan Ds a Nr. 323. Firma Galluba «& Hofmann in ernannt. Noufarsfozdeeungen sind bis zum 10. März | forderungen sind bis zum 4. April 1900 bei dem | mittags 94 Uhr + Bpr - Vor- | Heinrich Bartram in Neumünster. Anmeldefrist Fa did eno n B uskasen Verein“ bestellt. : zu Münstermaifeld in den Vorstand ne G worden. | Jlmenuau: 1 Karton, vers{lossen, enthaltend: 1909 f dem Gerichte anzumelden, Es wird | unterzeihneten Geriht anzumelden. Die erfte | Kottbus, den 13 Februar 1900 bis zum 20. März 1900. Erfte Gläubigerversamm- Mee O R chaît it unbeschräukter Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- | Münstermaifeld, den 10. Februar ; 1. 30 Stück photographishe Abbildungen von bunt zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er- | Gläubigerversammlung findet daselbst am 7. März * “E3ni liches Amtsgericht. lung: Donuerôtag, deu S. März 1908, Vor- eingetragene e fo  ein TraAn: Worden verjammlung vom 11. Dezeinber 1899 aufgelöft. Königliches Amtsgericht. bemalten Porzellangeg{nftänden. Fabriknymmera: nannten ger die Wahl eines anderen Verwalters, | 1900, Vormittags A107 Uhr, ftatt. Zur g Gee mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Paupltde, zu Oeyreasto 27 N st 1899 und | Die Ligquidatioa erfolgt durch den bisherigen 83415] 2956, 2957, 2998, 2959, 2970, 2971, 2972, 2973, forvie über die Beftellung eines Gläubigerausshufses | Prüfung der angemeldeten Forderungen is Termin | [83184] E Sen Donuerstag, deu 5. April 1900, Vor-

65 Siatut Daztert vom Ae. LAOO Vorstand. Neuburg, Donau. Befanntmachung. [ 9974, 2975, 2976, 2977, 2978, 2979, 2980, 2981, und efntretenden Falls über die in § 132 der Kon- | auf den 18, März 1900, Vormittags | Ueber das Vermögen des Schuh j mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist veiagt: aud dea Unternebibend t: Hebung der Kolmar i. P., den 3. Februar 1900. Als Ver-inêvorsteher des FBPeR g eSS 2982, 2983, 2986, 2987, 2988, E 2990, 2991, As bezeichneten Gegenftände und zur | LO0È Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht an- | Friedrich Emil N n Rb A 9. März 1900. u Wirthschaft vigb Ves Erwerbes der Mitglieder und Königliches Amtsgericht. Dare zen a r e ränkter Ha tpflicht ist S SO0A, FOOO, IRE e mit und ohne D lie ma MAA Uns Ge irtias E ; euer Arrest mit Anmeldefrist bis zum | habers eines Shuhwaarengeschäfts in Seivaig cu OUBA Aetiae : Abtb L

2 i ; Z T i R . . ° , . Upr ; ; 5 : f : . T

Ds ane E. Me uns Es Zwecks 6e- | x anasbers, Warthe. (83408) | nunmehr Piarrer Michael Dannenbauer in Wörnib» | 11. 5 Naturamuster für Dekoration. Fabrik- E REee ee bein eseiequeies Gerichte | Delmenhorst, den 8. Februar 1920. 1 Tr 2990. Mititacs 12 “übe Y R ra Dle sSrciber 126 Säule Aa Es beilb fte B ch ffung der wirthshaftlihen In unser Genoffenscha1sregister ift bei der unter ostheim aewählt. nummern : c/66, c/67, ec/68, c/69 und c/70. Für Súloßgafse 11 Termin anberaumt. Allen Großherzogliches Amtsgericht. L. verfahren eröffnet worden E NRe lt E E Gerichteschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

A, ortben Me i .\haffung n | N 9 eingetragenen Genossenshaft: Spar- uud Neuburg a. D, 6. Februar 1900. D jedes Muster in ganzer oder theilweiser Ausführung, Personen, welche eine zur Konkursmafse gehörige Sache mann Paul Gottihalck hier Floß l ot Mahl: ukurêverfabz

d ee Rbfay der Wirthschaftserzeugnifse | Darlehnskafe, eingetragene Genossenschaft K. B. Amtsgericht Neuburg a. D. ein», mehrfarbig oder vergoldet, ia jerer Ausführung, L E E E ao 1 [oi termin am 3, März 1900, Vormittags 11 Ubr. | Nebee bén Nablag, bes eilten

: La ger Absfay wt R G tev Haftpflicht zu Dechsel heute Látds S (83416) m Ieglihe Eise, io Lear E für elde an Buldaèe L ‘ae E ee arif ven Sie j E n Sg e Kaufmanns Gott- | Anmeldefrist bis zum 17. März 1900 L Prüfungs: befigers ‘Reinhoid Ne SLERINIE il i; t Ea ndes eingetragen : ° €, Î o | L : rie uther hier, Zinzen L S 4 L : rschfe n i Zeichnungen Ie, bie GaralerlGatt erfolgen eas Foge Stelle Ves Wilbelm Borcert ist der Kossäth | Auf Blatt 2 des Genofsenfchafisregiflers, A erzeugnisse. Schußfrist 5 Jahre. Angemeldet am Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und | am 13. Februar 1960 Nachmittags {7 übr, U Un Ube S Ard mit An s e ags B A T l heute aua 19. Fra: L, rir Doritandamit lieder, darunter Vereinévorsteher Hermann Wilke zum Vorstandsmitglied gewählt. Vorschuf- ins Sparvexes zu Tes, G La H. Januar 1900, Bormittágs Wu D i n aues Segen, für welche sie aus der Sache | Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : | zum 13. ‘März 1900 IEUSEN : Fonky Mam 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. E defsen Steltuetträter (8 19); deegleiden die Landsberg a. W., dsten 9. Februar 1900. m. u. S., betr., ist am D Februar 1 Sh ot L Nr. 324, Ficma Abicht : E I menau: d ge s erre : eliediguug in Anspruh nehmen, | Herr Rechtsar walt Dr. Damm hier, Johann Georgen- | Königliches Amtsgericht Leipzig, Abth. I1A,1 Ann Ae ter: Vere RectsanwaltS4morl1I1. hier, Bek nntmaungen bei Inhalt rechtverbindliher Er R E T 1 Kühn d f [bst als ps ver Mbbildune tend: b O lte it Anzei onfur L ter bis zum 27. Februar 1900 | Allee 7. Anmeldefrist bis zur: 5. März 1900. den 13. Februar 1960 R m S “Mä ; 1900, Pio T A Härungen vate Falles nur mit Unterschrift des ELPAGR L C D Penig Her O P Uqn vaje 43 photographischen ó Ra yeN e g Stier nze d Sroßhen e es Amtsgerickt Wahltermin am 17. März 1969, Vormittags Bekannt gemacht dur den Gerichtsshreiber : Prâfun, 8t Zis 29 Vormittags 11 Uhr. Boris L Gere er'heinen im Lantwiethicnafllichen | L-L0 O S: Sn ensegasedraiter f beute hei, et | Penig am 13, Ferne 1900 Ehoofigunen So; 326K 3203, 3206 D s Sve N T S E LODs, Eee E T ile QUT Ut MAUUT

a 7 ; r Genohe i , -_ V! Ses , 3298, ; ; f , 92093, x x h: y Î t, L i Sg

Genossenschasteblatt“ zu Neuwied oder in dem als | Jn un S8 céngetribenen Kreuz eudorf’er Spar- Königliches M 3265, 3266, 3267, 3268, 3274, 3275, 3276, 3277, Veröffentlicht: Maus, Gr. Gerichtsschreiber. pflicht bis Han E: Mie 1900 Arrest mit Anzeige (83405) I T pflicht bis zum 17. März 1960. E oft.

f af s 49). | unter Nr. N: AaEW 1 S ROS a B43 t ; T defien R htsrachfolaer zu beträhtenden Blatt (F 49) und Darlehnskasse Folgendes vermerkt worden: 3278, 3279, 3289, 3281, 3282, 3283, 3284, 3285, ett Königliches Amtsgeriht Dresden, Abtheilung 1b, Nr. 106 11. Ueber das Vermögen des Bauunter- Auer E in Zschay-

Der Vorstand besteht aus i d Philipp und der Grund- 3286. 3287, 3288, 3289, 3290, 3291, 3292, 3293, : E ; a. dem Bürgermeister Karl Shumm, Vereins- véfide S E a daa A Votstande Samter. Bekanntmachung. [82691] | 3994. 3295, 3296, 3297, 3298, 3299, 3300, 3301, {83274] Konkursverfahren. Bekannt gemacht durch den Gerihts\reiber : nehmers Franz Kuhn Maunheim, Mittel- Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber :

vorfteber, Mitgliedern des Vorstandes sind | In unserem Genossenschaftsregister ift Heute bei | 3302, 3303, 3325, 3326, 3327. Für jedes Mufter ita M i a r eet L B E rafe: 10e. wurde bene, Dernatggs- L Uhr go Sekr. Thiele.

b. dem Zimmérmeister Theodor Shumm, dessen uis „esMteden. Zu 928 r 1900 der Anbauer | Nr. 19 Darlehnsverein zu Samter, ein- | in ganzec . und theilweiser Ausführung, in jeder : U 3349 a Stellvertreter, t A A L S ma D und der Anbauer | getragene Genuosseuschaft mit unbeschränkter Größe und in jedem Material. Muster für plastische S T Beewaet t es Konkard- [ E va B a b ¿tritt RR ift A: Jakob Danz, Watsenrath hier. An- | [83186] Konkursverfahren. s. dem Zimmermann RiEnd SMihacl |, Bei- || Paul R ék- in Shhmesdorf gewählt. Hastung in Spalte 4 Folgendes eingetragen | Eczeugnisse. Sthupfrist b Jahre, gemeldet am Yfitent Mönch in Barr, Gläubigerversammlung | Stommel, Elisabeth, geb. Dohr, Inhaberin Wo | 15, Márz 1900. Srüe Gläubigerberlarmtung am | Heinrich Moubou von Brbüingen i ais lo Fe ¿be u ; o j A a n C ittazs r. | ( arr. è o ì . . ä ung am | Heinri ondou vo ögi ift am L: Leobschütz, den 9. Februar 1900. worden: 2 ; 17. Zanuar 1900, Dormitiag sowie allgemeiner Prüfunastermi 8. unter dem Namen Frau Aaton Stommel be- i ä n Brögingen ift am 13. Fe- Hofmann, siger, dZaiali it. An Stelle des aus\heidendea Vorstandemitglieds | Nr. 325. Dieselbe Firma: 1 Kuvert, ver- au, S SEREF A Freitag, den 2. März 1900, , Vormittags | bruar 1900, Mittags 12 Uhr, Konkurs 5 h der m P ot jcflandrehe: Karl Koch, Köaigliches Amtsgericht Reder ist dur Des N Ser S s loffen, Ce { Zajeln prt Ea Meiacd D (oe Au E A! M S O Nobantican L. lis N: ar a Sr Prüfungetermin gy Sreitag, Kordon. Four anaer ist R O Otto E ammilii In hren ted. ; z; 83410] | der Selterwafserfabrikant ulius Weigelt hie: zum | Apbildungen von bunt bematten vonfiguren. E | Konkursverfah 0 Z , * E , ags vor Gr. | tobler dahter. ener Arrest mit Anzeigefrist bis j i t während der | Liegnitz. , P : 2 i as 5 979 397: forderungen bis 26. Februar 1900. onkursverfahren erôffaet, da die Schuldnerin ihre | Amtsgericht hier1elbst, Abth. V er 2. Y in T ioR It ; Die Einsicht der Genossenliste if Ó Laut Statut“ vom 17. Januar 1900 ist eine. Ge- Kontroleur gewäblt worden. Fabriknummern: 3269, 3271, 3272, 3273, 3306. Barr, den 11. Februar 1900. Zahlungen eingestelit hat und ihre Zablungs- Mita rge rae S as E R 29 ME 1900 er PUEA, Érite Gläubige

Gehren. Bekanntmachung. [83402] D

: ; ihts Iedem gestattet. ; S Qa Ñ : ungel l Dienststunden des Gerichts Jedem ge] nossenschaft unter der Firma : Grof-Tinzer Spar- | Samter, den 9. Februar 1900. Für jedes Muster in ganzer und R E Der Amtsgerihte-Sekretär: Guthmann. unfähigfeit elbst zuziebt. Der Prozeßagent Bongartz Der GecibtesGeeiber Gr. Amisgerihts: wia Betde a Ste Aa A

Gehren, den 31. Dezember 185 und Darlehnskassen-Verein, ein s Königliches Amtsgericht. ü é ö d in jed T z Fe S E 2 ) - p getragene Ge öniglihe g führung, in jeder Größe und in jedem ¡u Eitorf ift zum Konku3erwalter ernannt. ? i N Fürstlihes Amtsgericht. 11. Abth. nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht mit 83419) Muster für plastishe Erzeugnisse. Schußfrist (83198) L Lit sind bis zum 24 März "1900 Bi A 7 ‘Agcil 2906 Prüfungstermia am Samötag, A (834031 | dem, Siß in Grofß:-Tiunz errichtet worden. Schweinfurt. Bekanntmachung. ¿t a | 2 Jahre. Angemeldet am 17. Jaauar 1900, Vor- Ueber das Vermözen der Gesellschast „Poser | Lm Gerichte anzumelden. Offener Arreft mit An- | [83192] Konkursverfahreu Amtógertcht dahier, mae 1 1L, Sioe Gr. E ea ister ist Nr. 8 | a Segenstand ihres Untecnehmens, ist: Hebung der | Der Darlehenskassenvercin = ü unge f; | mittags 114 Uhr. « König, Gesellschaft mit beschränkter oser | ¡¿igefrift bis zum 24. März 1900. Erste Gläubizer- | Ueber das Vermögen des Schueidergeschäfts- | Pfo R L In das Genossenshaftsreai ter i G G. Wirtbschaft ‘und des Erwerbes der Mitglieder und eingetrag ne Genossenschaît mit un Ee Ilmenau, den 1. Februar 1900. L ee L Uls, Marinimentie. 31 Tan ae Haf: | versammlung am 7. März A000, Vorm. | inhabers Herrn Carl Georg Heini ra / forzheim,. den 13, Februar 19009, „Göttinger Spar- und Bauverein E. G. m. | HDur(führung aller zur Erreihung dieses Zweckes | ter Hoafipflicht, hat fich nodh Beschluß der B Großherzogl. S. Aitsgericht. I. gut 0 O a It L wia nen! n A heute, TUT Uhr, Termin zur Prûtang dex _angeitlbelm | gen Inhabers der Firma corg dru ee a a Dec Gerichtssreiber Gr. Amtsgerichts; ve\ Pr Tisalermeist-r August Fremdling in Göttingen geeigneten Sat L Lee irtbsaftliche R S S T ion: Pr gus l. J. ausgeloit L GZES E [82083] écciite 7s Bedin das e aid L I Forverungen M den 83, April 1900, Vor- heute am 14. Februar 1900 Vormittags 10 Ubr L? er ® a. vortheilhafte Beschaffung der wir a n fun 1datton ge , é L ; O - ta ; ! + eor 900, g E vid Std ist aus dem Vorstande cuêge'ch eden. Betriebsmittel, g t Liquidatoren sind: i Zum Busterregister Band 1V wurde eingetragen: éfffnet (g-Serwalter: Kausmann Boehme ju Berlin, Sri è Uhr, vor dem unterzeihneten De. tue vtgete t E 1A Konkursverfahren. Göttingen, 13. Februar 1900. b. günstiger Absay der Wirthschaftserzeugvifse. 1) Andreas Faulítih, Dechantpfarrer, 1) O.-Z. 36. Firma Audreas Daub hier, ein Ta Me 000, Mitt T ung ax Eitorf, den 13. Februar 1900. Her bis ad 7. Mär, 1900 ablt nmelde- | Nr. 2178 a. Ueber das Vermögen des Zimmer- Königl. Amtsgericht 3. Bekanntmachungen erfolgen im Landwirthschzft- 2) Friedri) Schubert, Bauer, versiegeltes Kuvert, enthaltend 12 Nadeln în Natur Arret e aria fliht bis l hr. Offener Königliches Amtsgericht. Abth. 1. 10, März 1900, Vorm, 10 Uh E Ms meifters Johaun Georg Heist in Radolfzell S lien Genofsenshaft8blatte zu Neuwied und find, 3) Raimund Leutbecher, Bauer und mit den Geshäft?znummern 4449, 44504. 4451, Frift ae L O Go tcret Zeri 1900. E A März S RRS E Brüsangs- WardN am 12. Februar d. Is., Nam. §6 Uhr, das Grottkau. Bekanntmachung. [83404] | wenn sie rechtéverbindlice Erklärungen enthalten, | 4) „Rudolf Krick, Distriktêwegma2cher, 4448, 4453, 4450, 44534. 4445 und 1/4, 4452, 30, 31 1 April 1900 Prüfun M2 My rox L enges es [83261] Konkursverfahren. Offener Arrest alé Anzeigepflicht bis e Me: Fon p operiauren eröffnet. È Konkursverwalter ist der In unser Genossen]caftsregister ist Heute bei der | von mindestens drei Vorstandêmitgliedern, darunter | sämmtliche in Oveifladungen. u. 32, plastische Erzeugnissz, Schußfrift 3 Jahre, A ¿An Uhr L S drs L 9 , Ueber das Vermögen des Lohgerbermeifters | 1900. | zeige z . März S heodor Braggec in Radolfzell. An- unter Nr. 1 inger Ene S (Op n Vereintvoriever orer desen dri ans ani im Mette SE Ha trids 1900. gee am 3, Januar 1900, Vormittags Friedri witräße 13, Hof Flügel B part. Zimen ay bezw. gLederhäudlers Eduard Toussaint von Königliches Amtsgeri@t zu Mittweida Ae belaefeist Ms SEEd: A “Ine Qn mit shußverein zu Grottkau, SEinge!ragene E übrigen vom Vereinsvorsleher zu unterzeichnen. Amtgerl@I. 2 Ubr. Berkin, dén 6 Feb 1900 « Dn * | Kiein-Norutschatschen bezw. von Gumbinnen ist Bekannt gemacht durch den Gerichts\chr iber: erjammlux S O ai E noß. uschaft mit unbeschränkter Haf pflicht | Vorstandemitglieder sind: 9) O.-Z3. 37. Firma Gebr. Weizsäker hier, : MEYFUGL AOUDs am 12. Februar 1900, Vormittags 1 Y t dur den chreiber: verjammluxg, sowie Prüfungstermin Samstag, a ie daß an Stelle des verjtorbenen Gustav Weyd, Gemeindevorsteher und Guts- | Simmern. Bekauntmachung. [83499] neunzehn versiegelte Padckete, enthaltend zus. 942 bes Köniali er Ä F btbeil Á n e A eröffnet. nale a H Sekr. Jähnig. g EEs 1900, Vorm. 10 Uhr. Vorstand? mitgliedes B. Kornke ter Rektor Doiwa besißer, Groß Tinz, Vereinsvorsteher, Ja unser Genosseaschaftsregister ift heute unter | Bijouteriemuster mit ten Geschäftsnummern 1—260, gl ger . eilung 82. | mann F. Aßmus von hier. Erste Gläubigerver: | [83205] —— adolfzell, 13. #Februar 1900. in Grottkau als Kontroleur in den Vorstand ge- Paul Herrmann, Gutébesiger, Groß-Tinz, Stell- es E p E t e lar Ln L AO, s Bs LIE: E e; D [83268] E letemlina am L, März 1900, Vorm. 11 Uhr. | Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abtheilung A Ver M E Amtsgerichts: wählt ift verireler, E E 5: ; i e Pee a S2 B ee: b / ener Arrest und Anzeigepflicht bis . fir Aivilia / la 7 . Grottkan, den 7. Februar 1900. Hzinrih W-iß, Gemeindevorsteher und Stellen- | nüßiger Vau-Verein für deu Kreis Simmern | ¡eugnisse, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 8. Iw K K. Württ, Amtsgericht Viberach. 1900. Frist qur A dER ber O as as Lud Möller in München, Kr ut [83272] K. A icht Navené Königliches Amtsgericht. besizer, Pcinsnig, eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter | nuar 1900, Nachmittags 4 Uhr. onfurseröffnung über das Vermögen des ent- | bis zum 15. März 1900. Prüfungstermin am | mayecftraße 4/0, heute, Nachmittags 5 Übr Ee A e Tage Ravensburg.

———— Gustav Fritsche sen., Rentner, Dürschwiß, Haftpflicht mit dem Sige ia Simmern eingetragen | 3) O.-Z. 38. Firma A, Odenwald hier, zwei wihenen Metzgers und Sölduers Johauues | 20. April 1900, Vormittags 1A Uhr, Z Z f - des Georg Jetter, Hof. Bekanntmachung. [82755] Osweald Kielmann, Rentner, Groß-Tinz. worden. L ift: versiegelte Kuverts, enthaltend 66 Mutter für BeOE Penex. von ¿Ne am 13. Februar 1900, | Geschäftslokale des unterzei@netèn Gerihts, Bir nil Göring e E Ra A Soumalt Muhe Les Bei Ae fe, Stadtgemeinde Laut Genofsenschaftsregister Bd. T Ziff. 1 wurde Die Emtraaung der Gencssenschaft if am Gegenstand des Urteécnehmens ist: 1] und Gürtelhalter mit den Geschäftsnummern S ormittaas 95 Uor. Konkursverwalter: Bezirks- | Nr. 6. Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist amg À butter e eute, ormittags 10 Uhr, das Kon- 96. Januar 1909 unter Nr. 1 des bei dom unter- Unberittelten Familien gesunde und zweckmäßig | his 16433, 16434—16445, 16493, 1649ò, 1e notar Ricker von Ochsenhausen. Erste Gläubiger- | Gumbinnen, den 12. Februar 1900. meldung der Konkursforderungen bis 2. Mär ursverfahren eröffnet und Rechtsanwalt Härle in

U F *

für den seit 5. April 1898 aufgelöîten Hofer | 20 : - i ig N / y L i O Df L zcibneten Geciht geführten neuen Genossenschaftê- eingerichtete Wobnungen in eigens erbauten oder an | 16499—16504, 16509— 16511, . 3547—16%52, 1 rsammluna, Wahl- und allgemeiner Prütungs- j S N OTI i nsburg zum Konkursverwalter ernannt worden. Creditverein eingetragene Genofsenschaft vid | dciOngten FUT S RETOY gekauften Häusern zu billigen Preisen oder durch | his 16578, 16639—16641, 16559, Plaftische Er- termin: Dienstag, den 13. März 1900, gendem nud sblabtassung über O ael ciaes dee Vec: Anmeldefrist bis 7; Vèäez 1900. Al i ‘iner Wahl- r 6 r e i gemeiner Wahl-

unbeschränkter Haftpflicht unter Reaktiviecung der | registers erfolgt. : L Î Z e Aalen Bedi Ge 10. Ja- Nachm. 34 U g : ü iguidatoren Alfced Hail, Georg Edcktert und Die Einsicht der Liste der Genofsen ift während | Gewährung von Darlehen ¿4 günjügen Bedingungen zeugrisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. m. 3} Uhr. Anmeldefrist: 6. März 1900. | (83267] Konkursverfahren. S ; R E ) b : Albert dibder Kaufleute in Hof haf tceldhen O tén D Ne 19 E Ge 2 G richts N i en ‘der Genossenshaft ausgehenden Bekannt T0 E L A ild «& Cie. hier, ein Be L Beit MIO Os 0RTS. ABOY, eris P Derbgen der ‘offenen Handels- über bie in 88 139, 134 und 137 der Ke O bes Nachniiaes D Uhr D E E j iquidationtficm ‘einschaftlih zu zeichnen | bergerstraße Nr. 19, im Z'mmer Ar. 22, Serte : er G | : N D: 09. E [ f. gesellschaft in (nicht eingetrage i + | zei 1 \ i R all: | Den 1 C Dou bie Ligaidation E iee E [G reibrere Abiheilung i Fen GGeN. rap dige aier E i versiegeltes Kuvert, enthaltend 13 Muster für Bene (L. S) Gerihtss{chreiber Franz. BeREidue & BVeyland, (Sciffouten tien- uni eits Peisancbferinia auf: Freitag, ves E Seritsschreiber Rommel. Hof, deu s. Februar 1900, egt, D E A E D Aa i bed 1 O00 MNNADIEE E S ' 0431 [83209 roviant-Haudlung) ¡u Hamburg, Brauerkaeht- | 9. März 1900, Vormittags 104 Uhr, i Ea die S Es Königliches Amtsgericht. Die von dem Aussihtärath ausgebenden werden } 11310, 11322, 10415—10417, 10419, 10420, 1043, 3209] Bekanutmachung. ben 16 und ouben 4 j j s ; Bre N 97 A R unter Nennung desselben vou dem Versizenden unter- | 11305 u. 11321, plastishe Grzeugnifse, Schußfrist 1 K. Amtégericht Bachloe hat am 12. Februar 2 Ubr, Konkurs erôffat. | ‘Bernt Buchbaltoe D München e Fe Ado 0 E "ete A etten Se dtr Wi Ludwigsburg. 783411] | zeichnet. Sie erfolzen dur das amilie Krcisblatt | 3 Fzhre, angemeldet am 20. Jañuar 1900, Mittags 903, Nachmittags 5 Ubr, über das Vermögen des | P. Woldemar Möller, Neuerwall 72. Offener * Des Kul. Sekretär: eber das Vermögen des Joyaunes Spreuger,

u 83405 cis è S; a - ; : U a : 5 : Inowrazlaw [ ?] K. Amtsgericht Ludwigsburg. des Kceises Simmern. §12 Uhr. Maschineuhändlers Xaver Berich von Linden- | Arrest mit Anzeigefrift bis zum 6. März d. J. ein- (L. S.) Prestele, Gerichtsschreiber. Said T a aua tat

Im Genoss-1 shaftsregist-r ist , bei Nr. 15, für ei Í : te Vorftandsmitgli-der sind: -Z, 40. Firma Luß & Weiß hier ein erg den Konkurs eröffnet. Als f teßili i i ar D Ri&, ringett U S R I f entodare e eth v ifi M BUR n 1) Brgermeister Kanowétky, ES R enthaltend 40 Muster für 3b wurde der K. Gerictévollzieher Smidt in Buchloe laswlieslih, Erste B G Eotienderdr 7 (83207] En T IIMFSannes Bs An N EA E D, unbeschr. H., zu Kruschwiß, E r dbesiger | , Band 1 Bl. 19 zu Poppenweiler Darlehens. | 2) Stieferdeckec Karl Römer, arrenetuis, Notes, Geltbd1 sen, Mcfier, Aschenteller, ernannt. Anmeldefrist bis 5. März 1900 einschließ- | 7, März d. J9., Vormittags AUF Uhr, Ali- | Das Kal. Amtsgericht München 1, Abthei verwäster ernaiint worden. Dffener Arcest mit ist ais dem Vorstande aus„e!ckch1eden, 1B fassenvereia e. G. m. u. H.: 3) Bürgermeister Stau-r, alle in Simmern. inderrollen, Feuerzeug, Gürtelschaallen, Rehalter, ih. Erfte Gläubiaeiversawmlung am Freita ei Prüfungétermi 4 9 0 ger ünchen I, Abtheilung A. | Anzeigefrist bis 7. März 1900. Anmeldefrist bis Wilhelm Kauter aus Liliendorf în denselben dewngut: 4 der Generalversammiung "vom 17. Dezember Mündliche und schriftlihe Willenserklärungen des | Bleistift “Spregel Paderdöëchen, Flacon, mit den den 9, März 1900, Vormittags 9 Ube, Vormiita 8 101 Uhr. d. 4, April d. Js.,, | für Zivilsachen, hat über das Vermögen der Firma | 7. März 1900. Allgemeiner Wahl- u. Piüfungs- Juowrazlato, den 9. Februar 1900. 0D Lube aa Vorstande mitglied Gélueindipsleger Vorstands find für die Genossenschaft verbindlich, Geschättonummern 4393/284 2968/284, 6568/1020, Offener Arrest mit Anzelcekeitt bis Tin 6 Mie: n A 5 r. Cine G Karl! Baum, Inhaberin Rosa Baum, Damen- | termin am Donnerstag, den 15, März 1900, Königliches Amtsgericht. Fr. Bühler als Vo steher, das an Stelle des aus- | wenn ¡wei Vorstandsmitglieder fie abgeben, 8811, 8813, 8876—8%78, 8806, #807, 4325/284, 1900 einschließlich. y ; Zur e. L ROR ur A fte G Fe t8s@&: 1900, | koufekftionögeszäft in München, Weinfstraße 8, | Nachmittags 4 Uhr. geschiedenen Vorstehers Schultheiß Bauer neugewählte Die Einsicht der Lifte der Genossen is in den 8800, 8796, 8795, 8797, 8794, 8798, 8799, 8737—- Buchloe, den 13. Februar 1900. 6 an Er ertchtss{reiber. ame es Rent Nachmittags Uhr, den Konkurs | Den 13, Februar 1900. i Katscher. Bekanntmachung. [83503] | Yèitalied August O:chsle, Schreiner, als Stell- Dienststunden d:8 Gerichts Jedem gestattet. 8742 8736, 8304/234 4326/284, 8580/284, Gericht»s{reiberei des &. Amtszerichts. [83215] Konkursv fnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Bruno Gerichtsschreiber Hommel, B i dem Spar- und Darlehnskafssen-Verein, trei wäblt und zwar je bis 31 Dezember 1903 Simmern, den 7. Februar 1900 4326/1020 8580/1020, 4325/284 4325/1020, Grras, K. S:kretär x : D ber den N l Ie. Biücklmeier in München. Offener Arrefl erlassen, An- 0 ei dem Genossenschaft mit unbeschräukter Me er va p O A . ï : ' Sönialides Amtsgericht. 148/284 ‘7148/1020, 47 3/284 4703/1020, 8016/ 00D e: Fp ETTOAIE, ther. en pas des am 5. September. 1899 | zeigefrist in dieser Richtung und Frift zur Anmeldung | 83210] Vekauntmachung. ei Wehowig iff beute in das Ge-| ‘Siv. Amtsrichter: Nideregger. L arer iee: 984 8016/1020, 8562/284, 8562/1020, plaftisdt [82119 K. Amtsgericht Calw. E ves LelUIT I wies Kerr | a MILEILR TeRMENE - Webitenin 17 Bst: | Michel Slement U Dittas, Genet Seiciiee: / _.W-- owi j . : didewt 83362 L L eldet am K Sf / ' E , ?, l ; ) ahltermin zur Beschluß- iche! Csíement zu Haras, Gemeinde Saaralben, nofen chaftaregister eint Eri rrbemttglieder Franz | Mogilno. Bekanntmachung 83412] U ver ete Nummer 2 des neuen Gnesen: R Su T Uta. r Ueber das Beradten Tes Gatilieb Lihmann E e Sea f Uhr, das | faffuag über die Wahl etnes azderen Verwalters, | 1|t am 13. Februar 1900, Vormittags 11 ka M ifi L Daoid Skrobanef sind in den Vorstand | Ja“ unser Genossen af1scegilter 1st am 10. Februar | sh \ftsregifters ein- bezw übertragenen G-nossenschaft: 6) O.-Z. 41. Firma Gebr. Veihl hier, ein verh. Handelômanns, in Liebenzell, wurde am F obeit g Jülich ies “Konk echtôanwalt | Bestellung eines Gläubigerauss{ufses, dann über die | Konkurs ' eröffnet. Verwalter: J, Dürr, Hilfs- dorcewsblt an Stell? des autgeiedenen Iobann | 1900 dio ur Statut vom 20. Zanuar 1900 er- | Spar- u. Vorschußverein e. G. m. b. H. | siegelt 3 Pet, angeblich entkaltead 33 Möbelmuftek 8. Februar 1900, Nachmittags 64 Uyr, das Konkurs- | err D I nt G Unit f Did uröverwalter | in § 132, 134 und 137 d. K-O. bezeichneten Fragen | gerihtsshreiber zu Saaralbea, Difener Arrest mit Dea e M ree pie Sechanek “uta: Vor bic Ger offeaschast Fer ter Firma „Vieh- . A Soundde E ut Ges TNEE e geen 90—28 und 50— per ahren eröffnet, Der Bilfsdeamte S e Ba, nan A aua A gs LINY 9 ( Scaia ms dem allgemeinen Prüfung8termin | Anzeigetrist bis zum 1, April 1900 cinschließlich. An- \tandémitgliede Rendant gewählt worden. Ein- und Ver?faufsgenöosseunscháäft Mogiino, | ist heute cing-tragen worden, daß an Stelle des aus- vlaftishe Grieugnisse, Schuhfrist 3 Jahre, angémelde Calais Galw, Amisgerichtöschreiber Bauer I. in | Beschlußfassung über die Beibehaltung des ecvatintek 9 idre e Btainer Ia S7, Justi Gi iste F S räubi A aid "aa GRtd, Ka!tscher, dn E A A Ht Regre Ginofseuschaft mit O getreten Monte n E e hcitfen ver O am “v Ea T Uhr. Tiere fins ie N es agr Appluri es die Wahl eines anderen Verwalters, | geshoy bestimmt. / / s 12, März 1900, Vormitiags A6 Ave All: nigliÞes Amtegeric}t. Hastpfl e E dem ge zu ß Qt. bier als Foutrölèar aewäblt ret ' Pforzhei Gr Bad ‘aimtoderi t iL Gericht anzumelden. Es wird e Bes Glußfafsung oe A s Bestellung eines Lr München, 7. Februar 1900. gemeiner Prüfungstermin Montag, deu 14, Mai Königsberg, Pr [83406] V Gegenstand des Unternebmens ift der gemeirshaft- | Sonneberg, den 7. Februar 1900. ita i über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl rutgen S Bieuotad, "Pen 13, März 1900, O E eme P E L Genossenschaftsregister. lihe Eirfauf des zu Zücht-, Nuß- und Mastzwecken Herzogl. Amtsgericht. Abth. T. Konkurse eines A U RURI nb über die Bestellung | Vormittags Uk Uhr, vor dem unterzeichneten (83206] dpa wn ee par L e e ( / j 1 (ZZ 1 Z i Fn user Geno) S it unte ietdi E BViehs und gemeinshaftlitzer Verkauf Üa di [83417] + e die in g 132 E E tai Me as E id Sine rote zur ene A Bivilsabe Ene Mümhen I, Abtheilung A. | Zur Beglaubigung: Didier Amtsgerihts-Sekretär erch n' [ , p . r c ; ( R 1 Ä , ; T F ermöò a b genossenschaft “fut Koenigsberg in Preußen Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | In das G nossenschaftsregister wurde beu'e in | (83189) Konkursverfahren. eisters tiigeenstände auf den 10. März 1900, Vor- | kursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder Kaufmanns Louis L wia i Mi 0A, Füritew 832 dite L ein ct agene Genossenschaft wit v: schränkter im Mogilno’er Sr falls dieses Blatt eingehen sh ft Sva Zte hei Diihbcin a Ce e A e Don Jenes T abet untes mel ags I und jur Penig der tage zur Konkürsmafse etwas s{uldig sind, wird auf- | felderstraße 9/1 bente A e ea i Über das Ebr weng - aren des Pächt flicht'““ mit deu S. Königsb.rg i. , | sollte, im Neich --Anzeiger-. aft Sparsamkeit in Bischheim, e. G. m, b. H. a - b: D: ea 20. gen au eustag, den | gegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu ver- | Konkurs erö t. i j s nr i h r Egefrau des Pächters Saleicagón worden am d. Tébrine 1900, Ba Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen | în Bischheim, eingetragen : Aufenthalts, ist am 14. Februar 1900, Mittags März 1900, Vormittags 9 Uhr, vor abfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung | Dr. Max Küha bis Dr Aorci Ca ün: “ae aug u Bn E I Man [1 , etn aven, am